Arten von Stahlbetonkonstruktionen: Fundament, Säulen, Platten, Platten und Balken. Verstärkung

Das Aufkommen von Stahlbetonbauten im 19. Jahrhundert war ein echter Durchbruch in der Gebäudetechnik. Bis heute ist es unmöglich, sich ein Bauobjekt vorzustellen. In diesem Artikel werden wir untersuchen, welche konkreten Strukturen existieren und welche Eigenschaften sie besitzen.

Allgemeine Informationen

Was ist Stahlbeton?

Es ist bekannt, dass Beton eine hohe Druckfestigkeit aufweist, jedoch ist seine Zugfestigkeit nicht groß - 10-15 mal weniger als die Druckfestigkeit. Daher werden unbewehrte Betonkonstruktionen sehr selten verwendet. Um diesen Nachteil zu beseitigen, werden seiner Struktur Stahldrähte oder -stäbe hinzugefügt, die gut unter Spannung arbeiten (siehe auch den Artikel "Asphalt-Beton-Mischungen: Hauptsorten, Merkmale der Herstellung und Verwendung").

Daher ist Stahlbeton ein Material, das durch eine Beton- und Metallverstärkung gebildet wird, die in ihm angeordnet ist. Zusammenfassend wird eine einzelne Struktur erhalten, die aufgrund der Kombination von Eigenschaften von Beton und Metall eine hohe Festigkeit aufweist.

Zum ersten Mal wurden Stahlbetonprodukte gegen Ende des 19. Jahrhunderts patentiert. Mehr als 150 Jahre sind seitdem vergangen, und während dieser Zeit wurde Stahlbeton natürlich stark verbessert. Es ist jedoch sicher, dass sein "evolutionärer" Prozess noch nicht abgeschlossen ist.

Produktverstärkungsschema

Arten der Verstärkung

Heutzutage werden Stahlbetonkonstruktionen nicht nur verstärkt, um die Zugfestigkeit von Beton zu erhöhen, sondern auch für außermittige und axiale Kompression, Torsion, usw. Zusätzlich erlaubt die Arbeitsbewehrung, die Größe des Querschnittes von Elementen zu reduzieren sowie das Gewicht von Strukturen zu reduzieren.

Neben der üblichen Bewehrung sind heute vorgespannte Stahlbetonkonstruktionen weit verbreitet. Ihr Merkmal ist, dass bei der Herstellung von Beton eine Kompression erfolgt und der Anker selbst vorgestreckt wird.

Vorspannung kann die Rissbeständigkeit deutlich erhöhen sowie die Verformung von Bauteilen reduzieren. Bei der Vorspannung werden üblicherweise großspannige Stahlbetonkonstruktionen sowie andere Elemente, von denen erwartet wird, dass sie eine große Zugbelastung tragen, ausgeführt.

Gießen von Stahlbetonfundament

Merkmale von Stahlbetonkonstruktionen

Verdienste

Zu den Vorteilen von Stahlbetonkonstruktionen gehören:

  • Dauerhaftigkeit - Dank der zuverlässigen Bewahrung der Bewehrung, die unter einer Betonschicht ist, hat Stahlbeton eine außergewöhnliche Haltbarkeit. Darüber hinaus wird das Material mit der Bewitterung zurechtkommen.
  • Festigkeit - im Laufe der Zeit nimmt die Festigkeit von Stahlbeton nicht ab, sondern steigt sogar an.
  • Die Möglichkeit, sich während des Baus der Stiftung eigene Hände zu machen. Um dies zu tun, müssen Sie nur eine Schalung machen und einen Metallrahmen der Verstärkung machen, nach der die Verschalung mit konkreter Lösung gefüllt wird.
  • Feuerbeständigkeit - Stahlbeton widersteht perfekt Feuer. Um die Feuerbeständigkeit zu erhöhen, werden der Zusammensetzung außerdem spezielle Zuschlagstoffe wie Basalt, Schamotte, Hochofenschlacke usw. zugesetzt. Zusätzlich ist es möglich, die Feuerbeständigkeit zu erhöhen, indem die Schutzschicht auf 3-4 cm erhöht wird.
  • Erdbebenresistenz - im Gegensatz zu anderen Baumaterialien ist Stahlbeton aufgrund seiner Festigkeit gut resistent gegen seismische Aktivität.
  • Gute Leistung - Stahlbeton kann jede architektonische oder strukturelle Form annehmen.
  • Angesichts der Stärke und Haltbarkeit des Materials ist der Preis ziemlich erschwinglich.

Nachteile

Die Nachteile von Stahlbetonkonstruktionen umfassen die folgenden Punkte:

  • Großes Gewicht;
  • Hohe Wärme- und Schallleitfähigkeit;
  • Knackende Tendenz.

Tipp! Zur Dämmung von Stahlbeton werden wärmeisolierende Materialien wie Polystyrolschaum und Mineralwolle verwendet. Die Installationsanweisungen für die Wärmedämmung sind recht einfach.

Vorgefertigte Stahlbetonkonstruktionen

Arten von Stahlbetonkonstruktionen

Alle bestehenden Stahlbetonkonstruktionen können in drei Arten unterteilt werden:

Je nach Umfang des Designs kann sein:

  • für öffentliche Gebäude und Wohngebäude;
  • für Industriegebäude;
  • für Mehrzweckgebäude.

Tipp! Buch Stahlbetonbauten einstöckiger Industriebauten - Zaikin A.I. Es ermöglicht Ihnen, sich detailliert mit den Eigenschaften und Leistungen der Berechnung von Fundamenten, Stützen, Bodenplatten und anderen Stahlbetonkonstruktionen vertraut zu machen, die beim Bau von Industriebauten verwendet werden.

Wie oben erwähnt, sind Betonprodukte auch unterteilt in:

  • Vorgespannt;
  • Unbeeindruckt.

Die häufigsten Arten von Stahlbetonkonstruktionen

Lassen Sie uns nun die häufigsten Arten von Stahlbetonkonstruktionen kennenlernen, die üblicherweise im Bauwesen verwendet werden.

Dazu gehören:

  • Stiftungen;
  • Paneele;
  • Balken und Bodenplatten;

Jedes dieser Elemente hat seine eigenen Zweck- und Designmerkmale.

Band monolithische Grundlage

Stiftung

Unter den Wänden von Gebäuden, Säulen und Pfeilern sowie unter schweren Maschinen und Maschinen sind Stahlbetonfundamente angeordnet.

Es gibt zwei Arten von Stiftungen:

Darüber hinaus unterscheiden sie sich in der Art der Konstruktion auf:

  • Gürtel - unter den tragenden Wänden;
  • Schritt und pyramidal - unter separater Unterstützung.

Spalten

Am häufigsten in Industriegebäuden verwendet, in denen Böden durch Geräte schwer belastet werden. Führen Sie in diesem Fall den Rahmen aus, der aus Säulen, Balken und anderen Elementen besteht.

Darüber hinaus sind vorgefertigte Rahmenplatten-Fertigbauten, in denen die Säulen eines der Haupttragelemente sind, weit verbreitet. Sie übernehmen die Last und durch das Fundament gehen sie zu Boden.

In der Foto - Stahlbetonplatte

Paneele

Beim Aufrichten von Rahmenpaneelstrukturen werden Paneele für die Herstellung von Wänden verwendet. Ihre Fläche kann bis zu 25 Quadratmeter betragen.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass es rahmenlose Plattenbauten gibt. In diesem Fall wird die gesamte Ladung von den Wänden und Trennwänden wahrgenommen, d.h. die Platten selbst.

Platten und Balken

Diese Designs beziehen sich auf Biegeelemente. Platten werden flache Produkte genannt, deren Länge und Breite wesentlich größer ist als die Dicke. Balken sind lineare Elemente, deren Länge wesentlich größer ist als die Querabmessungen.

Platten und Balken werden am häufigsten für die Einrichtung von flachen Böden und Beschichtungen verwendet. Wie oben erwähnt, sind sie normalerweise vorgespannt. Darüber hinaus gibt es einige andere Konstruktionsmerkmale von Stahlbeton-Biegeelementen, die mit dem Bereich ihrer Anwendung verbunden sind.

Fazit

Beton- und Stahlbetonkonstruktionen werden in verschiedenen Konstruktionsbereichen verwendet und sind daher von unterschiedlicher Art. Als Beispiel haben wir nur die gebräuchlichsten Arten von Strukturen angegeben. In Wirklichkeit gibt es eine viel größere Anzahl von ihnen.

Im Video in diesem Artikel erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Haupttypen von Stahlbetonkonstruktionen

Der Bau von modernen Anlagen ist nicht ohne Konstruktionen aus Stahlbeton. Solche Strukturen haben viele Vorteile. Der Eisenrahmen ist von allen Seiten durch Beton geschützt, der eine lange Lebensdauer hat und keine Angst vor Regen, Schnee, Hitze oder Frost hat. Eisen plus Beton ist ein großartiges Tandem! Stahlbetonprodukte werden wie in Zug, Druck und Biegung sowie beim Zwirnen und Schneiden verfestigt. Metallrahmen hilft, Stabilität, Festigkeit und Härte der Struktur zu erreichen, dient dazu, die Größe und das Gewicht des Geräts zu reduzieren. Sie stellen mit verschiedenen Technologien monolithische, vorgefertigte, vorgefertigte und monolithische Beton- und Stahlbetonkonstruktionen mit nicht gespannter und vorgespannter Bewehrung her.

Design-Funktionen

Stahlbetonkonstruktion hat Anwendung beim Bau von Wohngebäuden, Industriegebäuden und Ingenieurbauwerken gefunden. Der am häufigsten verwendete Beton, aber monolithisch und vorgefertigt monolithisch. Um das Produkt der kleinsten Masse so weit wie möglich zu reduzieren, um Arbeits- und Materialkosten zu reduzieren, werden bei Stahlbetonkonstruktionen hochwertige Betonmörtel und hochfeste Bewehrungen verwendet.

Die wichtigsten Arten von Betonprodukten werden im Bauwesen verwendet, wo das Temperaturregime nicht über fünfzig Grad Celsius liegt und nicht unter minus siebzig Grad fällt. Stahlbetonkonstruktionen sind häufiger Stahl oder Stein bei der Konstruktion der folgenden Objekte:

  • Flugplätze;
  • Kernreaktoren;
  • Bunker;
  • hohe Kamine;
  • verschiedene massive Strukturen;
  • Lagergebäude;
  • Straßen;
  • Stiftungen;
  • marine Strukturen;
  • Fabrikgebäude.
Oft sind Betonprodukte die Grundlage für den Bau von Industrieanlagen und Wohnhäusern.

In Stahlbetonkonstruktionen die folgenden Vorteile:

  • Stärke, die nur im Laufe der Zeit zunimmt;
  • Haltbarkeit;
  • Feuerwiderstand;
  • relativ erschwinglicher Preis;
  • die Möglichkeit von Selfmade;
  • seismischer Widerstand;
  • die Möglichkeit, dass Stahlbeton verschiedene architektonische Formen annehmen kann.

Die Nachteile umfassen:

  • Knacken;
  • großes Gewicht;
  • zusätzliche Isolierung ist erforderlich;
  • Wärmeleitfähigkeit.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Haupttypen von Designs

Nach Art der Herstellung werden unterschieden:

  • Nationalmannschaften. Sehr beliebt wegen der mechanisierten Konstruktion.
  • Monolithisch. Verwendet in der Konstruktion von monolithischen Strukturen, zum Beispiel, hydraulische Strukturen, schwere Fundamente.
  • Fertigteil monolithisch. Vorgefertigte monolithische Elemente werden sowohl durch Beton als auch durch Schweißen verbunden.

Zum Anwendungsbereich gehören:

  • für Wohngebäude;
  • für Industriegebäude;
  • für öffentliche Gebäude und Strukturen.

Produkte aus Stahlbeton können: spannungsfrei und vorgespannt sein. Die beliebtesten Betonprodukte, die für den Bau verwendet werden:

Paneele

Ein üblicher Typ von Stahlbetonkonstruktionen sind Platten, die beim Bau von Gebäuden und Konstruktionen für den Wohn- und Industriebereich verwendet werden. Die Platte hat eine flache rechteckige Form, in der Öffnungen für Türen und Fenster sowie Vorsprünge für Fensterbänke vorhanden sein können.

Beim Transport der Platten werden sie in einer vertikalen Position mit einer Neigung von zehn Grad installiert. Wenn mehrere Paneele auf einmal transportiert werden, muss der Kontakt ausgeschlossen werden.

Bauernhöfe

Stahlbetonbinder werden für Böden in Industriebauten und Kulturbauten verwendet. Das Aussehen einer flachen rechteckigen Struktur mit Stäben haben. Beim Transport werden die Produkte vertikal positioniert.

Stahlbetonfachwerke haben eine hohe Festigkeit, Steifigkeit, Feuerbeständigkeit und Frostbeständigkeit. Produkte aus Schwer-, Leicht- oder Konstruktionsbeton, hauptsächlich Agloporitobeton und Keramsitbeton. Wenn Sie eine konkrete Farm anwenden, sollten Sie sich sorgfältig an die Installation wenden. Führen Sie eine genaue Berechnung der Tragfähigkeit des Gebäudes durch. Überprüfen Sie die Qualität der Elemente, Abmessungen und bereiten Sie den Ort der Unterstützung vor.

Balken und Bolzen

Träger und Träger wurden beim Bau von Fundamenten und Beschichtungen verwendet, sie dienen als Lagerelemente für die Installation von Kranmechanismen. Balken produzieren flach, 2-fach oder rechteckig. Bei den Transportbalken werden Bolzen im Fahrzeug senkrecht eingebaut. Um die Balken und den Bolzen zu stützen, verwenden Sie die unter der Unterseite von Produkten installierte Auskleidung. Abhängig von der Länge der Struktur wird durch den Abstand zwischen den Belägen bestimmt. Auf der Seite der Balken und Querstreben sind sie auf ihrer ganzen Höhe montiert. Der Transport von Balken ist nur in senkrechter Position erlaubt, horizontaler Transport ist verboten, da die Gefahr der Zerstörung der Produkte besteht. Wenn mehrere Elemente gleichzeitig transportiert werden, werden Trennwände mit einer Dicke von mehr als zehn Zentimetern dazwischen gelegt.

Stahlbetonkonstruktion in Form von Pfählen wird für die Gründung von Industrie- und Wohngebäuden verwendet. Pfähle werden für den Bau von Strukturen auf instabilen Böden verwendet. Wenn sie Pfähle transportieren, werden sie in eine horizontale Position gebracht, um auf speziellen Belägen Halt zu geben. Im Fernverkehr ist das Stapeln von Stapeln auf ein Fahrzeug erlaubt.

Stahlbetonpfähle sind sehr beständig gegen Chemikalien und Korrosion, haben Wasserbeständigkeit und Kältebeständigkeit. Pfähle werden einfach mit speziellen Geräten montiert und sind in der Lage, die errichtete Struktur mit Haltbarkeit, hoher Festigkeit und Zuverlässigkeit zu versehen.

Racks

Stahlbetonracks oder Racks von Stromleitungen sind das tragende Element für Lampen und Stromleitungen. Während des Transports ist es erlaubt, die Stände in einer Gruppe zusammen zu transportieren, um eine horizontale Position zu gewährleisten. Beim Transport sollten Sie eine Unterstützung für die Racks in Form eines speziellen Futters vorbereiten.

Der Hauptzweck von Stahlbetonpfeilern ist die Fähigkeit, elektrische Drähte zuverlässig in der erforderlichen Entfernung vom Boden oder der Wasseroberfläche zu halten. Zuverlässigkeit und Festigkeit der Stützen wird durch den Einsatz von Bewehrungskörben und einer speziellen Art von Betonlösung bei der Gestaltung von Produkten erreicht. Jedes Rack von Stromleitungen unterscheidet sich individuell in Zweck und Design. Zuordnung von End-, Zwischen-, Winkel- und Ankerstützen aus Stahlbeton. Mach auch einkettig und mehrkettig.

Spalten

Stahlbetonstützen sind tragende Elemente von Wohn-, Kultur-, Industrie- und Wohngebäuden. Die Säulen sind rechteckig und zweiarmig, was für schwere Kranlasten ausgelegt ist. Die Elemente werden in einem Stapel transportiert, wo die erste Reihe von Säulen auf dem Laderaum des Fahrzeugs platziert wird, und die nachfolgenden Reihen werden auf die vorherige gelegt, die mit speziellen Auskleidungen bedeckt sind.

Massenblöcke

Stahlbeton-Volumenblöcke finden Anwendung beim Bau von öffentlichen Gebäuden und Wohngebäuden. Sie sind fast fertige Konstruktionselemente mit einem hohlen dünnwandigen rechteckigen Prisma und mit Öffnungen für Türen und Fenster.

Schüttgutblöcke können Dämm- und Isolierplatten haben. Beim Transport von Masseneinheiten werden diese vertikal positioniert, während die Elemente an den vier Ecken der Ladeplattform abgestützt werden. Volumenblöcke aus Stahlbeton sind empfindlich gegenüber dynamischen Überlasten, die beim Transport entstehen. Diese Stahlbetonbauprodukte haben die Besonderheit, den Schwerpunkt vom geometrischen Zentrum in Quer- und Längsrichtung zu verlagern. Um Blockverschiebungen während des Transports zu vermeiden, sind auf der Ladefläche spezielle Anschlaglaschen angebracht.

Sanitärkabinen

Sanitärkabinen werden beim Bau von Gebäuden für öffentliche und Wohnzwecke verwendet. Präsentiert von volumetrischen Elementen mit einer großen Masse und Abmessungen. Beim Transport von Aufzugsschächten und Sanitärkabinen ist aufgrund einer Ladefläche mit zwei Dichtungen eine vertikale Position zulässig. Aufzugsschächte mit einer Höhe von bis zu 140 Zentimetern können in 2 Etagen transportiert werden, während zwischen den Reihen Holzverkleidungen mit einer Höhe von mehr als 10 Zentimetern installiert werden.

Fazit

Stahlbetonkonstruktionen werden nicht nur beim Bau verschiedener Gebäude und Strukturen verwendet. Die Arten von Betonprodukten (Paneele, volumetrische Blöcke, Fachwerkbinder, Sanitärkabinen) erfordern aufgrund ihrer Abmessungen, Massen und Bedingungen, die beim Transport zu beachten sind, eine enge Spezialisierung des rollenden Materials.

Der Transport von Trägern, Stützen, Trägern und Gestellen von Stromleitungen, Querträgern und Pfählen hat ähnliche Anforderungen für den Transportprozess, so dass die Systeme des rollenden Materials für ihren Transport übereinstimmen können.

Eisen-Beton-Strukturen: Geschichte, Typen, Zweck

Einer der bedeutendsten Durchbrüche in der Bauindustrie des XX. Jahrhunderts war das Auftauchen von Material wie Stahlbeton. Strukturen aus Stahlbeton haben die Installation von dauerhaften und festen Strukturen radikal verändert. Jetzt ist es möglich, nicht nur niedrige Gebäude zu bauen, sondern auch zuverlässige Wolkenkratzer zu bauen - ein wahres Symbol der neuen Zeit, reiche Megalopolis und reiches modernes Leben. Stahlbeton konnte Platz sparen und komfortablere und sicherere Wohn- und Arbeitsgebäude schaffen.

Stahlbeton und Stahlbetonkonstruktionen.

Was ist Stahlbeton ist leicht mit Namen zu verstehen. Es ist ein Baumaterial, das durch die Kombination von Beton und Stahlverstärkung entsteht, die unübertroffene physikalische Eigenschaften bietet.

Tatsache ist, dass sich Stahl und Beton perfekt ergänzen und die bestehenden Mängel gegenseitig ausgleichen. So reagiert Beton gut auf die Kompression, hat aber geringe Zugfestigkeitseigenschaften. Aus diesem Grund werden unbewehrte Betonkonstruktionen selten verwendet. Um die physikalischen Parameter des Materials zu verbessern, werden die Stahlstäbe, die eine hohe Zugfestigkeit aufweisen, in Beton montiert. Bilden eines Ganzen, Metallbeschläge und Beton und schaffen ein starkes, zuverlässiges und qualitativ hochwertiges Baumaterial.

Obwohl die ersten Betonprodukte bereits im XIX. Jahrhundert patentiert wurden, und wir sehen können, ist der Entwicklungsweg dieses Materials ziemlich lang - ungefähr 150 Jahre können wir mit Sicherheit sagen, dass die Verbesserung des Stahlbetons noch nicht abgeschlossen ist. Heutzutage wird Beton nicht nur bei der Berechnung von Zug- oder Biegebelastungen verstärkt, sondern auch bei axialer Kompression, Scherung oder Torsion - solche Maßnahmen garantieren eine noch größere Zuverlässigkeit der Konstruktionen, reduzieren ihr Eigengewicht und die Größe der Elementteile.

Zusätzlich zu herkömmlichen Bewehrung und produzieren Verstärkung mit Vorspannung. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass es möglich ist, für Bewehrungsstähle sowie für höhere Betonqualitäten dauerhafteren Stahl zu verwenden. Der Prozess der Herstellung von Stahlbeton mit Vordehnung besteht darin, dass die eingebaute Bewehrung vor der Verlegung gedehnt und der Beton verdichtet wird. Somit kommen die Komponenten während des Betriebs in einen neutralen Zustand, der eine Verformung der Elemente verhindert und die Verschleißfestigkeit der gesamten Struktur erhöht.

ARTEN VON VERSTÄRKTEN BETONSTRUKTUREN.

Die Hauptkategorie der Unterschiede in Stahlbetonstrukturen ist die Art der Umsetzung. Darauf basierend gibt es drei Gruppen: monolithisch, vorgefertigt und vorgefertigt-monolithisch.

Diese Gruppe wird in schweren, massiven Konstruktionen verwendet, die schwer zu vereinigen und zu teilen sind. Dazu gehören hydraulische Konstruktionen, schwere Fundamente verschiedener Gebäude, Schwimmbecken sowie Konstruktionen, die in Schiebe- oder Mobilschalungen ausgeführt sind.

Häufiger als Monolithen, weil der Prozess mit ihnen so mechanisiert und automatisiert werden kann wie möglich. Vorgefertigte Strukturen werden in Fabriken hergestellt und dann auf dem Gelände der zukünftigen Struktur montiert. Gleichzeitig ermöglicht die Automatisierung, die Bauarbeiten zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Strukturen eines monolithischen Verbundtyps sind eine Kombination aus monolithischem Beton, der direkt auf der Baustelle verlegt wird, und vorgefertigten Elementen.

PLUSPUNKTE UND MINUTEN VON PRODUKTEN AUS VERSTÄRKTEM BETON.

Stahlbetonkonstruktionen haben viele Vorteile gegenüber anderen Baumaterialien.

1. Haltbarkeit Die Verwendung von Stahlbeton sorgt für eine lange Lebensdauer, da die Betonbewehrung nicht korrosionsanfällig ist. Stahlbeton ist widerstandsfähig gegenüber verschiedenen widrigen Witterungsbedingungen und wird daher für den Bau von offenen Strukturen wie Brücken, Regalen, Stadien usw. verwendet.

2. Feuerfestigkeit. Stahlbeton hat eine hohe Feuerwiderstandsfähigkeit: Wie die Praxis zeigt, reichen bereits 1,5-2 cm Beton aus, um sicherzustellen, dass diese Schicht den Feuerwiderstand der Konstruktion gewährleistet. Wenn es notwendig ist, bei der Planung eines Gebäudes einen höheren Brandschutz zu gewährleisten, legen Sie Stahlbeton mit speziellen Zuschlagstoffen - Schlagschlacken, Schamotte, Basalt, sowie mit einer Betonschicht von 3-4 cm.

3. Erdbebenresistenz. Die erhöhte Erdbebensicherheit von Stahlbeton erklärt sich durch die hohe Steifigkeit dieses Baustoffes sowie seine Festigkeit. In erdbebengefährdeten Gebieten wird verstärkt Stahlbeton verwendet.

4. Leistung. Stahlbeton wird nicht nur durch seine physikalischen Eigenschaften geschätzt, sondern auch dadurch, dass er leicht jede architektonische oder strukturelle Form annehmen kann. Darüber hinaus sind die Kosten für den Betrieb von Stahlbetonkonstruktionen und deren Pflege sehr gering. Installation, Montage und Installation von Strukturen benötigt auch nicht viel Zeit.

Neben den positiven Eigenschaften hat Stahlbeton einige Nachteile.

Vor allem ist es ein relativ großes Eigengewicht, das die Belastung deutlich erhöht. Darüber hinaus können Risse und Schrumpfungen im Beton selbst vor dem Einsatz Risse aufweisen, was natürlich die Anfangsfestigkeit des Materials verringert. Ein negativer Punkt ist die Tatsache, dass Stahlbeton eine hohe Wärme- und Schallleitfähigkeit aufweist.

HAUPT PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN VON VERSTÄRKTEM BETON.

Was sind die Grundanforderungen an Beton, der für die Herstellung von Betonprodukten verwendet wird? Zuallererst muss dieses Material eine hohe Festigkeit, Dichte, ausreichend haben, um die Bewehrungsstäbe vor Korrosion zu schützen, und eine zuverlässige Haftung an der Bewehrung. Abhängig von den Strukturen, für die Stahlbeton verwendet wird, ist es manchmal notwendig, eine niedrige Schall- und Wärmeleitfähigkeit, Wasserbeständigkeit, Feuer- oder Frostbeständigkeit, geringe Masse und so weiter zu gewährleisten. Und für Stahlbeton, der unter Verwendung von Vorspannung hergestellt wird, wird Beton mit erhöhter Festigkeit und Dichte sowie mit begrenzter Schrumpfung verwendet.

Viele verschiedene Faktoren beeinflussen die physikalischen und mechanischen Eigenschaften von Beton. Dies ist die Zusammensetzung der Mischung, sowie Aggregate; Methoden zur Herstellung und Verarbeitung der Mischung; Alter; Härtungsbedingungen usw. Bei der Auswahl von Stahlbeton, der für Ihre Konstruktionen geeignet ist, müssen Sie auf alle diese Details achten.

Was das Eigengewicht des Betons betrifft, gibt es 4 Arten: Schwerbeton - sie werden am häufigsten im Bau verwendet und sind mit dichten Zuschlagstoffen hergestellt; besonders schwer, bietet zuverlässigen Schutz auch gegen Strahlung; sowie leicht und leicht mit geringer Dichte. Beton wird leichter, dank der Tatsache, dass poröse Füllstoffe ein Teil davon sind. Besonders leicht ist Porenbeton, der durch Zugabe von feingemahlenen Aggregaten und dampfbildenden Substanzen zur Zusammensetzung erhalten wird. Solche leichten Betone weisen zusätzlich zu ihrem geringen Gewicht auch eine geringere Wärme- und Schallleitfähigkeit auf, jedoch können sie unter schweren Belastungen verformt werden, und ihre Haftung an Bewehrungsstäben ist viel schlechter als die von anderen Betontypen. Zusätzlich benötigen manchmal solche Strukturen eine Antirostbeschichtung.

Für solche Strukturen, die bestimmte Aufgaben erfüllen, wird Beton benötigt, für den eine Reihe besonderer Anforderungen gestellt werden. Zum Beispiel hat hydraulischer Beton für die entsprechenden Strukturen nicht nur die notwendige Festigkeit, sondern auch Wasserbeständigkeit, Frostbeständigkeit und natürlich erhöhte Wasserbeständigkeit. Für die massiven Teile solcher Strukturen ist außerdem eine geringe Exothermie wichtig - geringe Wärmeentwicklung während der Erstarrung.

Hohe Temperaturen wirken sich negativ auf normalen Beton aus. Bei Temperaturen über 50 Grad Celsius tritt eine Dehydrierung des Zementsteins auf und infolgedessen seine Zerstörung, außerdem nimmt die Festigkeit, Schrumpfung und Verformung ab. Aus diesem Grund wird herkömmlicher Beton nicht für Strukturen verwendet, die Temperaturen oberhalb der festgelegten Grenze ausgesetzt sind. Wenn es erforderlich ist, Stahlbetonkonstruktionen bei höheren Temperaturen zu betreiben, wird hitzebeständiger Beton für ihre Konstruktion verwendet.

Für solche Bauten, die aggressiven äußeren Einflüssen ausgesetzt sind, benötigen Sie Beton mit hoher Korrosionsbeständigkeit. Um das Material dieser Eigenschaft zu machen, wird Beton mit einem Film aus flüssigem Kunststoff, flüssigem Glas, Lacken und auch säurebeständigen Keramikfliesen beschichtet.

Zur Verbesserung der Eigenschaften von Beton helfen Polymere in seine Zusammensetzung eingeführt. In solchen Beton - Kunststoff oder Polymerbeton - addieren Gummis, Thermoplaste oder Duroplaste. Eine solche Änderung in der Formulierung verleiht dem Beton eine höhere Beständigkeit gegenüber negativen Umwelteinflüssen, aber seine Korrosionsbeständigkeit ist nicht konstant, da er vollständig von dem verwendeten Polymer abhängt. Andere positive Eigenschaften von Polymerbeton sind eine hohe Abriebfestigkeit und Viskosität, so dass diese Betone oft zur Abdeckung von Autobahnen, Straßen, Flugplätzen usw. verwendet werden.

Bestimmte Druckfestigkeitsklassen sind für Stahlbetonkonstruktionen festgelegt, die mit dem Buchstaben B gekennzeichnet sind. Daher wird für normale schwere Betonkonstruktionen kein Material verwendet, das niedriger ist als die Klasse B7,5, und wenn angenommen wird, dass die Belastung der Struktur wiederholt wird, dann nicht niedriger als B15. Bei höchsten Belastungen wird empfohlen, Beton der Klasse B25 und höher zu verwenden.

Eine physikalische Eigenschaft, wie die Frostbeständigkeit von Beton, wird durch Versuche an einer Kontrollprobe bestimmt. Eine genaue Frostbeständigkeit wird nach einer bestimmten Anzahl von Gefrier- und Auftauzyklen festgestellt und ist mit dem Buchstaben P gekennzeichnet.

Der Buchstabe W bedeutet die Wasserbeständigkeit von Beton. Diese Eigenschaft bestimmt die Fähigkeit von Beton, Feuchtigkeit nicht in sich selbst zu leiten.

Eigenschaften und Arten der Stahlbewehrung für Betonprodukte.

Da Stahlbeton eine Kombination aus zwei Komponenten ist, hängt seine Qualität direkt von den physikalischen Eigenschaften der Bewehrung ab.

Nach der Produktionsmethode wird Stahlarmierung in warmgewalzten Stab und kaltgezogenen Draht unterteilt. Unterscheiden Sie zwischen der Verstärkung und dem Aussehen der Oberfläche: Es kann glatt oder mit einer Kerbe gemacht werden, mit der die Haftung der Bewehrungsstäbe mit Beton verbessert. Die Produktionstechnologie der Bewehrung und die chemische Zusammensetzung des Metalls beeinflussen auch die physikalischen Eigenschaften der Stahlbetonkonstruktionen erheblich.

Meistens werden warmgewalzte Stahlstäbe mit einem periodischen Profil, dh eine Oberfläche mit einer Kerbe, als Verstärkung für Stahlbetonstrukturen verwendet. Diese Form der Bewehrungsstaboberfläche macht die Haftung auf Beton viel besser, was wiederum die Breite der resultierenden Risse verringert. Folgende Markierungen werden für die Bewehrung akzeptiert: für warmgewalzte - Klassen A, für thermisch und thermomechanisch vereinfachte - Klassen At, für gehärtete Motorhaube - Klasse A-Shv. Auch für die Verstärkung von Betonprodukten verwendet verstärkter Welldraht und hochfester Draht zur Verstärkung, der nach dem Kaltziehverfahren hergestellt wird.

Wählen Sie Betonstahl für den Bau von Stahlbeton sollte viele Faktoren berücksichtigen. Es ist notwendig, die Art der Herstellung, den Zweck, die Art und die Klasse des Betons, die zu erwartenden Betriebsbedingungen usw. zu berücksichtigen. Die gebräuchlichste Option sind die Stahlsorten A-SH und BP-1. Bei vorgespannten Konstruktionen wird aus hochfestem Stahl eine Auswahl aus mehreren Klassen getroffen.

Arten von Stahlbetonkonstruktionen

Stahlbetonkonstruktionen wurden im 19. Jahrhundert zum Durchbruch gebracht. Jetzt werden fast alle Baustellen mit ihrer Hilfe gebaut. Derzeit werden weltweit täglich rund zwei Milliarden Kubikmeter Stahlbeton produziert. Ohne sie ist es unmöglich, Büros, Hochhäuser und Industriegebäude zu bauen.

Stahlbetonkonstruktionen ermöglichen es, Häuser unterschiedlicher Komplexität schnell und mit geringem finanziellen Aufwand zu bauen. Betonprodukte sind im Kern Armaturen, die mit Zementmörtel gefüllt sind.

Eigenschaften von Stahlbeton

Beton hat große Stärke. So können Sie Gebäude mit einer langen Lebensdauer bauen. Außerdem ist es gegen Temperaturabfälle gut beständig. Andere nützliche Eigenschaften dieses Materials umfassen:

  • Frostbeständigkeit
  • hohe Dichte
  • Wasserdichtheit
  • Feuerbeständigkeit.

Die Stärke von Beton in der Kompression ist 10-20 Mal größer als in Spannung. Dieser Parameter hängt weitgehend von dem verwendeten Sand und Kies ab. Die Hauptrolle spielte die Qualität von Zement. Es ist Zement, der bestimmt, wie haltbar die Zusammensetzung sein wird.

Gießbeton schützt die Bewehrung vor Korrosion. Gebäude aus diesem Material sind langlebig und widerstandsfähig. Porosität beeinflusst die Qualität des Materials sehr stark, nämlich das Verhältnis von Poren zum Gesamtvolumen.

Dichte ist das Verhältnis der Betonmasse zu ihrem Volumen. Je höher diese Eigenschaft ist, desto dauerhafter ist die Stahlbetonstruktur. Aufgrund seiner hohen Dichte widersteht Beton gut der Kompression.

Unabhängig von der Dicke der Stahlbetonkonstruktion kann der Wärmefluss effektiv übertragen werden. Die Wärmeleitfähigkeit von Beton ist 50-mal geringer als die von Stahl, aber viel höher als die eines Ziegels.

Die Folge der geringen Wärmeleitfähigkeit von Stahlbetonkonstruktionen ist deren Feuerwiderstand. Aus diesem Grund wird dieses Material auch bei der Konstruktion von Industriewerkstätten verwendet, wo Sie mit hohen Temperaturen arbeiten müssen.

Ein wichtiges Merkmal von Beton ist seine Frostbeständigkeit. Wenn es mit Wasser gesättigt ist, kann dieses Material wiederholte Temperaturänderungen ohne irgendwelche Konsequenzen aushalten. Die prozentuale Verringerung der Festigkeit ist minimal.

Beton hat jedoch einen wesentlichen Nachteil. Seine Dehnungsbeständigkeit ist extrem gering. Daher werden der Struktur verstärkte Elemente hinzugefügt. Zum Beispiel Stahldraht oder Stäbe.

Die einzelne Stahlbetonkonstruktion hat eine hohe Festigkeit und eine gute Zugfestigkeit. Darüber hinaus hat sich die Technologie zur Herstellung dieser Produkte in den letzten 150 Jahren stark verändert und verbessert sich täglich weiter.

Was ist Verstärkung?

Verstärkung ermöglicht es Ihnen, Stahlbetonkonstruktionen für Jahrhunderte zu schaffen.

Das beste Beispiel in diesem Zusammenhang wäre der Bau eines soliden und langlebigen Bodens. Bei der Arbeit wird der Koppler auf einer Metallbasis hergestellt. Betonboden ist von den folgenden Arten:

  • Masse;
  • auf Erde oder Platten ruhend;
  • Estrich mit einer Dämmschicht;
  • Estrich basiert auf Bodenplatten.

Neben der Erhöhung der Festigkeit von Stahlbetonkonstruktionen reduziert die Bewehrung die Betonkosten. In den Prozess der Arbeit können solche Materialien wie verwendet werden:

  • Verstärkungskäfig
  • Glasfasergewebe,
  • Maschendraht,
  • geschweißte Masche mit Zellen,
  • Polymergewebe,
  • Fiberglas.

Eine große Auswahl ermöglicht es, die beste Option für die Herstellung hochwertiger und langlebiger Stahlbetonkonstruktionen zu wählen.

Arten von Stahlbetonkonstruktionen

JBK kann auf viele Arten klassifiziert werden. In mehr als 150 Jahren kontinuierlicher Verbesserung wurden viele Methoden zur Herstellung von Stahlbetonkonstruktionen unter Verwendung verschiedener Technologien und Betonqualitäten entwickelt.

Vorgefertigte Stahlbetonkonstruktionen

Sie werden auf einer Baustelle aus vorbereiteten Elementen hergestellt. Zur gleichen Zeit, SLC sind in spezialisierten Unternehmen, wo es die notwendige Ausrüstung und ein hohes Maß an Automatisierung der Arbeit erstellt. Dies ermöglicht Ihnen eine Reduzierung der Kosten und maximale Produktivität.

Die Entwicklung von SLC hat die allgemeine Industrialisierung und Mechanisierung der Bauindustrie sehr positiv beeinflusst. Vorgefertigte Stahlbetonkonstruktionen ermöglichen die Errichtung von Gebäuden bei jedem Wetter. Sie können im Winter und im Sommer, bei Regen, Wind und Hitze bauen.

Betonfertigteile haben jedoch einen großen Nachteil, nämlich eine hohe Arbeitsintensität. Außerdem hat die Herstellung von Verbindungen einen großen Metallgehalt und entsprechende Kosten.

Monolithische Stahlbetonkonstruktionen

Diese Produkte entstehen direkt auf der Baustelle, indem Beton in die Schalung eingebracht wird. Als Folge der Reduzierung der Kosten von SWC kann dies erreicht werden, indem die Kosten für Beton, Betonstahl, Schalungsmaterial und Arbeitsaufwand gesenkt werden.

Der Entwickler bestimmt selbst die Angemessenheit der Verwendung einer bestimmten Menge an Materialien, abhängig von dem Grad der Komplexität des Objekts und seinem Zweck. Auf diese Weise können Sie eine flexiblere Schätzung erstellen und die Produktionsanforderungen wirklich beurteilen.

Der Hauptvorteil monolithischer Stahlbetonkonstruktionen ist ihre räumliche Integrität. Wenn Sie professionelle Terminologie verwenden, dann ist dies eine hohe statische Unsicherheit. Monolithische Strukturen haben daher einen geringen Materialverbrauch.

SWC verwenden wie für den Bau von typischen und einzigartige Gebäude zu schaffen. Mit diesen Produkten können Sie Objekte mit verschiedenen Arten von Schalungen bauen, einschließlich:

Auch bei der Herstellung von monolithischen Stahlbetonkonstruktionen werden große Verstärkungsblöcke und räumlich verstärkte Rahmen verwendet. Diese Technologie ermöglicht es Ihnen auch, die mechanisierte Versorgung und Verlegung von Beton einzustellen. Es gibt eine Reihe von Strukturen, die nur mithilfe von MLC erstellt werden. Dazu gehören:

  • Pools,
  • Stiftungen
  • Strukturen mit starken dynamischen Lasten.

Bei jeder der oben genannten Optionen ist die Verwendung von monolithischen Stahlbetonkonstruktionen kosteneffektiv. Trotz erheblicher Vorteile hat diese Technologie ihre Nachteile, darunter:

  • mühsame Schalung;
  • Saisonalität der Arbeit;
  • Die Herstellungszeit hängt weitgehend von der Erstarrungsgeschwindigkeit der Mischung ab.

Arbeiten mit monolithischen Stahlbetonkonstruktionen werden nur in der warmen Jahreszeit durchgeführt. Um den Prozess zu beschleunigen, werden spezielle Zementarten verwendet, die extrem schnell aushärten.

Vorgefertigte monolithische Stahlbetonkonstruktionen

Dies ist ein ganzer Komplex von Elementen. Nach dieser Technologie werden vorgefertigter und monolithischer Stahlbeton zusammengelegt.

Die Hauptrolle in dieser Technologie spielt die Qualität der Haftung von vorgefertigten Elementen mit monolithischen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, können vorgefertigte Strukturen unterschiedliche Formen und Größen haben. In solchen Komplexen können vorgespannte und nicht beanspruchte Bewehrungen verwendet werden. Alles hängt von der spezifischen Situation und dem Zweck des Objekts ab.

Wenn die Oberfläche vorgefertigter monolithischer Stahlbetonkonstruktionen eine hohe Rauigkeit aufweist, kann auf Dübel verzichtet werden. An Stellen, wo die vorgefertigten Elemente in Kontakt mit dem Beton stehen, ist die Freigabe der Querverstärkung vorgesehen. Verankerung wird zusätzlich in monolithischen Beton eingebaut.

Vorgefertigte monolithische Stahlbetonkonstruktionen vereinen die Vorteile beider bisherigen Typen. Sie sind sehr wirtschaftlich und ermöglichen es, Gebäude mit modernen Methoden schnell und effizient zu bauen.

Leicht- und Porenbeton ist in monolithischen Elementen weit verbreitet. Die Verwendung von künstlichen porösen Aggregaten ist erlaubt. Dadurch wird das spezifische Gewicht der Struktur erheblich reduziert.

Regeln für die Erstellung von zuverlässigen Stahlbetonkonstruktionen

Bei der Arbeit müssen alle Bauvorschriften und Normen eingehalten werden. Einige Organisationen orientieren sich weiter an internationalen Standards, um einen wichtigen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Dennoch gibt es eine Reihe von verbindlichen Regeln, die beim Erstellen von Betonböden beachtet werden müssen:

  1. Das Gitter oder der Rahmen sollte keine Hindernisse für die gleichmäßige Verteilung von Beton schaffen.
  2. Zuerst wird das Material zur Verstärkung auf die Plattform gelegt und erst danach wird das Gießen durchgeführt.
  3. Vermeiden Sie die Aufnahme von öligen Substanzen in die Stahlbetonkonstruktion. Sie verhindern die Bildung einer starken Verbindung zwischen Beton und Rahmen.
  4. Um die Stahlbetonkonstruktion vor Korrosion zu schützen, muss Beton die Bewehrungselemente vollständig verdecken.

Frame-Verstärkung wird verwendet, wenn das Fundament und der Boden - ein einziges System für die Befestigung des Hauses. Diese Technologie wird bei der Konstruktion auf Böden mit geringer Zuverlässigkeit eingesetzt.

Ergebnisse

In der modernen Konstruktion werden alle Arten von Stahlbetonkonstruktionen verwendet, abhängig von ihren spezifischen Vorteilen. Die Hauptsache ist die Einhaltung aller Regeln und Normen der Konstruktion, die die Sicherheit und Haltbarkeit des Gebäudes garantieren.

Beton- und Stahlbetonkonstruktionen: die wichtigsten Arten und Eigenschaften

Die Entwicklung eines solchen Baustoffes als Betonmörtel und die Möglichkeit seiner Verstärkung wurde im 20. Jahrhundert zu einem echten Durchbruch in der Bauindustrie. Es war diese Art von Design, die es einfach schaffte, die menschliche Vorstellung von soliden und dauerhaften Strukturen radikal zu verändern.

Dank dieser Entdeckung hat die Menschheit die Möglichkeit, Hochhäuser und Wolkenkratzer zu bauen, die nur ein Symbol des modernen Lebens geworden sind. Stahlbeton und Beton ermöglichen es, wertvollen Platz zu sparen und bequemere, kompaktere und sicherere Gebäude für Wohn-, Arbeits- und andere Zwecke zu bauen.

Konkrete Produkte

Grundlegende Begriffe und Konzepte

Beton ist eine Lösung aus Zement, Wasser, verschiedenen Füllstoffen und Additiven.

Als solche zusätzliche Komponenten können sein:

  • Sand;
  • Kies;
  • Sand und Kies;
  • Frostschutzmittel-Zusatzstoffe;
  • Substanzen, die den Prozess des Abbindens beschleunigen;
  • Korrosionsschutzadditive usw.

Stahlbeton ist, wie der Name schon sagt, ein Baumaterial, das durch die Verbindung einer Betonlösung und eines Bewehrungskorbes aus Stahl entsteht, was den Bauwerken eine unübertroffene Festigkeit und andere positive Eigenschaften verleiht. Stahl und Beton kompensieren die Mängel perfekt und ergänzen sich voll und ganz.

Ein Monolith aus Beton ist selbst eine Struktur, die gut auf Druckkräfte reagiert, aber Zugkräften nicht standhalten kann. Diese Parameter sind der Grund, dass einfache Betonkonstruktionen im Bau praktisch nicht verwendet werden.

Der in Verbindung mit dem Mörtel verwendete Anker ermöglicht eine Verbesserung der Qualität der Konstruktion, da die Stahlstäbe eine hohe Beständigkeit gegen Zugkräfte aufweisen. Durch die dauerhafte Verbindung von Beton und Metallrahmen können Sie starke, hochwertige und zuverlässige Strukturen erstellen.

Produkte aus Stahlbeton wurden erstmals im 19. Jahrhundert patentiert, aber der Weg zur Verbesserung dieses Baumaterials ist ziemlich lang, heute gibt es sie schon seit rund 150 Jahren und sie ist immer noch nicht fertiggestellt.

Moderne Bauarbeiter verstärken Betonlösung, basierend auf den folgenden Berechnungen:

  • Kompressionskraft;
  • Zugkraft;
  • Biegen;
  • Axiale Kompression;
  • Torsion und andere

Beachten Sie! Solche Berechnungen garantieren die maximale Zuverlässigkeit der geschaffenen Strukturen und reduzieren ihre Masse und Gesamtabmessungen.

Neben der einfachen Bewehrung wird auch eine Bewehrung mit Vorspannung ausgeführt. Die Vorteile der Verwendung dieser Methode schließen die Möglichkeit ein, ein haltbareres Metall und eine Lösung höherer Grade zu verwenden.

Beachten Sie! Das Wesentliche dieser Methode ist, dass die Bewehrung vor dem Gießen gestreckt und der Beton komprimiert wird. Somit kommen beide Komponenten während des Setzens in ihren normalen Zustand, was die Möglichkeit einer Verformung des erzeugten Produkts eliminiert und die Verschleißfestigkeit erhöht.

Die wichtigsten Arten von Strukturen aus Stahlbeton

SNiP auf dem Bau von Stahlbeton unterscheidet mehrere Arten, je nach der Methode, nach der sie erstellt werden:

  • Monolithisch. Diese Gruppe von Produkten hat ihre Anwendung in sehr schweren, festen Strukturen gefunden, die den Prozessen der Vereinigung und Artikulation mit großen Schwierigkeiten zugänglich sind. Zu diesen Elementen gehören: Wasserbauwerke, schwere Fundamente für den Bau von Gebäuden und Bauwerken, Schwimmbecken sowie Konstruktionen auf Mobil- oder Gleitschalungen;
  • Nationalmannschaften. Diese Art ist heutzutage am üblichsten, da die Arbeit an der Schaffung solcher Elemente so weit wie möglich automatisiert oder mechanisiert werden kann. Vorgefertigte Strukturen werden in Fabriken hergestellt, danach werden sie zur Baustelle transportiert;

Beachten Sie! Die Automatisierung des Fertigungsprozesses ermöglicht es, diesen Prozess nicht nur zu vereinfachen, sondern auch zu beschleunigen.

  • Fertigteil monolithisch. Sie sind eine Kombination aus vorgefertigten Konstruktionen und massivem Beton, die mit den eigenen Händen direkt auf der Baustelle verlegt werden.

Betonprodukte für Stiftungen

Vor- und Nachteile von Betonstrukturen

Im Vergleich zu anderen Baumaterialien haben Beton- oder Stahlbetonprodukte mehrere Vorteile:

  • Haltbarkeit Die Verwendung eines verstärkten Mörtels gewährleistet den Aufbau einer langen Betriebsdauer, da der Stahl, der in der Lösung eingeschlossen ist, keinen Korrosions- und Rostprozessen unterliegt. Solches Material ist gegen verschiedene atmosphärische Phänomene resistent und kann daher sogar für die Konstruktion von offenen Strukturen wie Brücken, Regalen, Stadien, usw. Verwendet werden;
  • Beständigkeit gegen offene Flamme. Dieses Material hat eine ausgezeichnete Feuerbeständigkeit. Die Untersuchung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen zeigte, dass nur 1,5-2 cm Dicke ausreichen, um die Feuerbeständigkeit im gesamten Gebäude zu gewährleisten;

Rat Wenn es erforderlich ist, der Konstruktion eine höhere Feuerbeständigkeit zu verleihen, legt der Planer in der Planungsphase die Daten fest, ob die Dicke der Lösung um 3-4 cm erhöht werden muss oder ob eine Betonmischung mit speziellen Zuschlagstoffen verwendet wird.

  • Seismischer Widerstand Die erhöhte Resistenz gegenüber seismischen Ereignissen erklärt sich durch die hohe Steifigkeit eines solchen Baustoffes sowie seine Integrität und Festigkeit. Dies führte zu der weitverbreiteten Verwendung von Betonprodukten in seismischen Zonen;
  • Leistungsindikatoren. Solche Konstruktionen werden nicht nur aufgrund der Menge der physikalischen Parameter geschätzt, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass ein solches Material leicht irgendeine gewünschte Form erhalten kann.

Außerdem sind die Kosten für die Wartung und den Betrieb der Stahlbetonkonstruktionen sowie des Materials selbst relativ niedrig. Darüber hinaus benötigt die Installation, Montage und Installation solcher Produkte nicht viel Zeit und Mühe.

Aber neben den vielen positiven Eigenschaften haben Produkte aus dauerhafter Betonlösung mit Stahlarmierung einige Nachteile, die Sie unbedingt erwähnen sollten:

  • Das große Gewicht der Lösung kann die Belastung stark erhöhen;
  • Vielleicht das Auftreten von Rissen auf dem Produkt schon vor Beginn seines Betriebs aufgrund seiner eigenen inneren Spannung und Schrumpfung, was natürlich die Festigkeit des Produkts nachteilig beeinflusst;
  • Stahlbeton hat eine hohe thermische und energetische Leitfähigkeit, die sich auch negativ auswirken kann.

Grundlegende physikalische Parameter

Was sind die wichtigsten Anforderungen für Beton von SNIP RK? Ein Baumaterial dieser Art muss vor allem eine hohe Festigkeit und Dichte aufweisen, die ausreicht, um die Stahlstäbe der Bewehrung vor Korrosion zu schützen und eine zuverlässige Haftung zur Entfernung sicherzustellen.

Abhängig von den Strukturen, für die die Stahlbetonprodukte verwendet werden, können ihnen folgende Anforderungen auferlegt werden:

  • Schalldämmung;
  • Wärmeleitfähigkeit;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen (Feuer und Frost);
  • Geringes Gewicht usw.

    Beachten Sie! Zur Herstellung von Stahlbeton unter Verwendung von vorgespannten Betonmarken mit hoher Festigkeit und geringer Schrumpfung.

    Die mechanischen und physikalischen Parameter von Beton können durch eine große Anzahl verschiedener Faktoren ernsthaft beeinflusst werden, wie zum Beispiel:

    • Die Zusammensetzung der Mischung;
    • Füllstoffe verwendet;
    • Die Methode der Vorbereitung der Lösung;
    • Verarbeitungsmethode;
    • Alter;
    • Einstellen von Parametern und Härten.
    • All diese Feinheiten sind bei der Auswahl des einen oder anderen Stahlbetons, abhängig von der Art der Konstruktion, zu beachten.

    Wenn wir nur über Beton sprechen, dann ist dieses Baumaterial in 4 Hauptgruppen unterteilt:

  • Heavy - das beliebteste und häufig verwendete Konstruktionsmaterial, das mit ausreichend dichten Zuschlagstoffen hergestellt wird;
  • Besonders schwer - sie bieten Konstruktionen zuverlässigen Schutz auch vor Strahlung;
  • Leichtgewicht;
  • Leichtgewicht

    Poröse Struktur von hellen Blöcken

    Leichte und leichte Betone werden wegen ihrer geringen Dichte so genannt. Leichtere oder zelligere Mischungen werden erhalten, wenn die Herstellung von Herstellungsvorschriften durchgeführt wird, die die Zugabe von porösen Füllstoffen zu der Lösung vorsehen.

    Solche Lösungen oder Produkte aus ihnen weisen neben einem geringen Gewicht eine geringe Schall- und Wärme- leitfähigkeit auf, sind jedoch nach schweren Belastungen deformiert und ihre Haftung am Bewehrungskorb ist um ein Vielfaches geringer als bei schwereren Gemischen. Darüber hinaus benötigen Leichtbetonprodukte in einigen Fällen eine Korrosionsschutzbeschichtung.

    Um Strukturen zu schaffen, die ganz spezifische Aufgaben erfüllen, wird ungewöhnlicher Beton benötigt und ein Mörtel, der eine Reihe von spezifischen Eigenschaften und Parametern aufweist.

    Um zum Beispiel eine hydraulische Struktur zu schaffen, benötigen Sie eine geeignete Lösung, die nicht nur eine hohe Festigkeit, sondern auch Feuchtigkeitsbeständigkeit, Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen und erhöhte Wasserdichtigkeit aufweist. Zusätzlich ist für die massivsten Teile einer solchen Struktur die geringe Exothermie der Lösung wichtig, dh eine geringe Menge an Wärme im Prozess der Verfestigung der Masse.

    Diese Strukturen, die die aggressiven Wirkungen der äußeren Umgebung erfahren, benötigen eine Zusammensetzung mit hohen Korrosionsschutzeigenschaften. Um positive Parameter sicherzustellen, wird das Material mit einer Folie bedeckt, die aus flüssigem Kunststoff, flüssigem Glas, Lack oder mit Keramikfliesen hergestellt wurde.

    Mosaikwandplatten

    In Beton eingeführte Polymere ermöglichen es, seine Eigenschaften zu verbessern. Als solche Zusätze sind Kautschuke, Thermoplaste, Duroplaste.

    Eine solche Änderung der Rezeptur führt dazu, dass der Baustoff eine hohe Beständigkeit gegenüber aggressiven Einflüssen aus der äußeren Umgebung erhält, wobei jedoch die Parameter der Korrosionsbeständigkeit in diesem Fall direkt von der Art des verwendeten Polymers abhängen. Beton mit Polymeradditiven hat auch eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb und Viskosität, was es ermöglicht, den Flugplatz, die Autobahn, Straßen usw. zu bedecken.

    Die Kennzeichnung von Stahlbetonprodukten kann folgende Zeichen enthalten:

    • "B" - eine Klasse der Druckfestigkeit. Für konventionelle Konstruktionen aus diesem Material verwendet Stahlbeton Klasse nicht niedriger als B7.5. Wenn angenommen wird, dass die Last verdoppelt wird, kann B15 verwendet werden. Bei erhöhten Belastungen wird empfohlen, Beton der Klasse B25 und höher zu verwenden;
    • "P" - definiert einen solchen Parameter als Frostbeständigkeit. Der genaue Koeffizient dieses Parameters wird empirisch bestimmt, indem eine spezifische Anzahl von Gefrier- und Auftauzyklen der Lösung durchgeführt wird;
    • "W" - die wasserdichte Lösung. Dieser Koeffizient gibt die Fähigkeit von Beton an, Wasser nicht in den Mörtel zu leiten.

    Haupttypen von Armaturen

    Da Stahlbeton eine Mischung aus Mörtel und Bewehrung ist, hängt seine Qualität nicht nur von den Eigenschaften des Betons, sondern auch von den physikalischen Parametern der Bewehrung ab.

    Gemäß dem Herstellungsverfahren wird die Verstärkung unterteilt in:

    • Warmgewalzt;
    • Stange;
    • Kaltgewalzt.

    In Aussehen und Art der Stärke können Stäbe unterteilt werden in:

    • Glatt;
    • Mit Kerben, die den Grip verbessern.

    In modernen Konstruktionen wird häufig eine warmgewalzte Verstärkung mit Kerben verwendet. Diese Form von Stäben ermöglicht es Ihnen, die maximale Haftung auf Beton zu erreichen, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Rissen auf der Oberfläche verringert wird.

    Für Ventile gibt es folgende Kennzeichnung:

  • Klasse A - warmgewalzt;
  • Klasse At - thermomechanisch oder thermisch vereinfacht;
  • Klasse A-Shv-Extended gehärtet.

    Beachten Sie! Zusätzlich zu Stahlstangen, für die Verstärkung mit gewellten oder hochfesten Draht, der durch Kaltziehen hergestellt wird.

    Sortiment von Betonprodukten

    Betonlösungs- und Stahlbetonkonstruktionen haben heute den breitesten Anwendungsbereich im menschlichen Leben gefunden. Es ist ziemlich schwierig, den Bauprozess ohne die Verwendung solcher Baumaterialien, sowohl auf einer großen industriellen Ebene, als auch beim Bau von kleinen Landhäusern vorzustellen.

    Und Kosteneffizienz, einfache Installation und hohe Zuverlässigkeit erlauben die Verwendung solcher Materialien auch für nicht sehr erfahrene Bauarbeiter. Das Video in diesem Artikel wird Ihnen noch interessantere Informationen darüber geben, wie und wo Konstruktionen aus Betonmörtel und Metallverstärkungen verwendet werden.