Raupenfahrwerk-Selbstfahrer SP 49

Unter den rammmobilen Mechanismen, die auf dem Territorium der Russischen Föderation verwendet werden, ist ein besonderer Platz durch die Rammanlage des Joint-Ventures 49 vom Halbtyp besetzt.

Die Installation ist ein selbstfahrender Mechanismus, der auf einer Raupe montiert ist. Diese Art von Transportmechanismus ermöglicht einen niedrigen spezifischen Druck auf den Boden der Baustelle, der seine ungehinderte Bewegung auf dem Boden sowohl im trockenen als auch im gefrorenen Zustand sicherstellt.

Zweck und Möglichkeiten der Installation von SP 49

Der Hauptzweck dieses Rammtreibers ist:

- Eintauchen von Pfählen unterschiedlichen Querschnitts und Konfiguration - rund, rechteckig, sechseckig;

- Pfähle aus verschiedenen Materialien - Holz, nur Beton und verstärkt mit Stahl oder Verbundbewehrung, Stahlrohre, Kanäle, I-Träger, etc.;

- Stahl- und Kunststoff-Spundbohlen aus einzelnen und ineinandergreifenden Pfählen verschiedener Art und Konfiguration von Sektionen - Larsen-Spundbohlen, geschweißt, Rohr usw.

Der Pfahlwagen SP 49 hat die Fähigkeit, vertikale und geneigte bis zu 18 Grad tiefe Pfähle unterschiedlicher Länge zu überbrücken - von 2 - 3 m bis 6 - 9 m, maximale Pfahllänge - 12 m Die Länge kann um die Höhe erhöht werden, um die die Plattform an der Plattform befestigt werden muss.

Für vorbereitende Transportmanipulationen mit dem eingetauchten Pfahl - Ziehen, Anheben, Montage am Konstruktionspunkt, ist die Fahranlage mit einem Mast ausgerüstet.

Vielleicht hängende Mechanismen, um überschüssige Pfahlspitzen zu entfernen.

Die Copra-Installation kann auf verschiedenen Arten von Chassis durchgeführt werden:

- auf der Basis eines Raupentraktors T 10 B;

- auf der Grundlage von Traktoren und Sumpf T 170, T 170 MB;

- auf dem Chassis des Sumpf Bulldozers B 10 MB und viele ihrer Modifikationen.

Einige technische Eigenschaften der Rammmaschine SP 49

Der Rammgerät vom Typ SP 49 ist eine mit einem Dieselhammer ausgestattete Maschine. Seine wichtigsten technischen Eigenschaften:

- Länge des eingetauchten Pfahls, maximal, m - 12.

- Ausrüstung mit Hämmern, Marken - SP-76A, SP-75A, SP-7, SP-6VM, SP-5;

- Mast Neigungen während der Arbeit, Grad: zurück, nach links, nach rechts - 18, nach vorne, nach links, nach rechts - 7;

- Abschnitt des eingetauchten Pfahls, maximal, mm - 350 x 350;

- maximales Pfahlgewicht, t - 4,5;

- Gewicht auf dem Hebeseil des Stapels, maximal, t - 5;

- Gewicht auf dem Hubseil des Hammers, maximal, t - 7;

- seitlicher Abgang des Mastes, m - 0,4;

- Transportmaße, m - 10,61 x 4,3 x 3,455;

- Abmessungen in Arbeitsstellung, m - 4.720 x 5.045 x 18.465;

- Gewicht der Pfahlinstallation, voll, t - 30.3.

Zusätzliche Kratzausrüstung der Anlage des Joint Ventures 49 D, ausgestattet mit einem Dieselhammer

Koprowy Rammanlage des Typs SP 49 D ist mit verschiedenen Arten von Zusatzausrüstung zum Bohren verschiedener Arten von Brunnen ausgestattet. Unter dieser Ausrüstung:

1. Ausrüstung für das Bohren von Führungsbrunnen - BO 5.

Bohrvorsatzgeräte vom Typ BO 5 zur Ausrüstung der Bohranlage SP 49 D sind zur Durchführung von Bohrarbeiten zur Erstellung von Vortriebsbohrlöchern für Rammpfähle großen Querschnitts vorgesehen. Solche Bohrlöcher reduzieren den Aufwand, um den Pfahl abzusenken, da ein Teil der erforderlichen Tiefe des Pfahls in den vorbereiteten Hohlraum getrieben wird.

Die Tiefe der Führungsbohrungen beträgt nicht mehr als 2,5 M. Der Durchmesser beim Bohren beträgt nicht mehr als 0,5 M. Das auf den Bohrkopf ausgeübte Drehmoment beträgt 5 kNm, die Drehgeschwindigkeit ist variabel, von 14,58 bis 93,4 Umdrehungen pro Minute.

Um Bohrarbeiten am Schürfmast der SP-49D-Anlage durchführen zu können, ist zusätzlich ein Drehrahmen montiert, auf dem ein Bohrmast mit Hydraulikzylinder montiert ist. Eine Bohrstange ist in dem inneren Teil installiert, und ein Drehmechanismus ist an dem Flansch des Bohrmastes angebracht.

Die Bohrstange ist ein hydraulischer Zylinder mit doppelseitiger Wirkung mit einem langen Arbeitstakt, Arbeitsöl wird in den Hohlraum des Hydraulikzylinders durch Kanäle eingeführt, die in der Hydraulikzylinderstange ausgebildet sind. Das Gehäuse des quadratischen Abschnitts des Zylinders ist mit der Möglichkeit einer sowohl rotatorischen als auch translatorischen Bewegung in Bezug auf die Stange hergestellt, die mit ihrem oberen Ende starr an der Innenseite des Bohrmastes befestigt ist. Eine hydraulische Bohrstange, die sich durch eine Rotatorhülse mit einem Durchgangsloch erstreckt, endet mit einem Schaft, an dem eine Blattschnecke befestigt ist.

Der Rotator ist ein Kegelradgetriebe mit einer Stufe der Absenkung der Geschwindigkeit, die auf der Ebene des unteren Flansches des Bohrmastes befestigt ist. Es wird vom Hydrauliksystem der Bohranlage SP 49 D mit Hilfe eines zylindrischen Untersetzungsgetriebes betätigt.

Die Bohrstange und der Hydraulikzylinder des Schwenkrahmens werden mit Arbeitsdruck von der Standardhydraulik der Kopra SP 49 D versorgt. Der Rotator für Arbeit erhält Energie von der Pumpenhydraulikeinheit, die am Traktor montiert ist. Es wird von der Zapfwelle des Traktors angetrieben.

Die Bohrausrüstung BO5 ist mit einer elektrohydraulischen Steuerung ausgestattet.

2. Bohrvorrichtung BO20.

Der Hauptzweck besteht darin, Brunnen bis zu einer Tiefe von 9 m zu bohren.

Der Bohrlochdurchmesser beträgt nicht mehr als 0,5 m Das Drehmoment am Bohrkopf beträgt -20 kNm, die Drehzahl beträgt nicht mehr als 23 Umdrehungen pro Minute.

Zur Drehung wird ein Antriebsmotor verwendet, der von einem Generator angetrieben wird, der an dem Traktor montiert ist und von der Traktor-Zapfwelle gedreht wird.

3. Bohrausrüstung BO15. Hat Ausführung in Form eines Klappsets. Es ist eine Zwischenform zwischen BO5 und BO20:

- die Tiefe der Bohrung beträgt nicht mehr als 9 m;

- gut Größe - nicht mehr als 500 mm;

- Bohrmoment - 14,7 kNm;

- variable Geschwindigkeit - von 15 bis 90 pro Minute.

Fazit

Die selbstfahrende Rammgerät SP 49 in verschiedenen Modifikationen von der sowjetischen Zeit bis heute ist eine der zahlreichsten Rammgeräte der mittleren Größenordnung. Es ist sowohl in der Industrie als auch im Bauwesen weit verbreitet. Die relative Einfachheit und der Erfolg der Konstruktion stellten eine hohe Zuverlässigkeit im Betrieb bei Temperaturen von minus 40 bis + 40 ° C sicher, d. H. In allen Klimazonen außer dem Fernen Norden und auf allen Arten von Böden. Zahlreiche Upgrades, die im Laufe der Jahre des langfristigen Service der Installation des SP 49 durchgeführt wurden, haben es zum erschwinglichsten und schnell bezahlt gemacht.

Suche

Preis: 6 900 000 Rubel.

Fordern Sie einen Anruf an die Nummer an:

Rammtreiber KP-49

Der Rammtreiber der Marke SP-49 ist in seiner Klasse führend in der Kombination von Zuverlässigkeit und funktionalen Eigenschaften

Die Pfahlrammmaschine SP-49 wird aktiv sowohl im industriellen als auch im privaten Bau verwendet, um die Aufgaben der Verstopfung von Stahlbetonpfählen, Metallrohren und Nuten zu lösen, deren Gesamtmasse 5 Tonnen nicht überschreitet.

Wenn der Kunde verschiedene Technologien verwendet, bestimmen Sie die Änderung der Pfahlinstallation. Je nach Design des Pfahlrammers sp-49 kann der Preis erheblich variieren. Beim Austausch einiger Komponenten und einzelner Teile der Installation können die Anwendungsmöglichkeiten erheblich erweitert werden. Die Grundkonfiguration des SP-49DM bietet die Möglichkeit zur Verfeinerung, um den Bereich der technologischen Operationen zu erweitern. Die Maschinenanlage SP-49 selbst wird seit mehr als 20 Jahren im Bauwesen eingesetzt und hat sich in dieser Zeit zu Recht den Ruf einer zuverlässigen Ausrüstung erworben.

Die Installation des SP-49 erfolgt auf Basis eines Traktorsumpfes Typ T-170, der verschiedene Modifikationen hat. Während der Anwendung hat sich die Installation durch hohe Zuverlässigkeit, eine Kombination von ausgezeichneten betrieblichen und technischen Eigenschaften, durchgesetzt. Haupteinsatzgebiet von Kopra SP-49 ist das Eintauchen von senkrechten und geneigten Rohren, bis zu 0,4 Tonnen schweren Stahlbetonpfählen, deren Länge 5 Meter erreicht.

Grundprinzipien der Bedienung und Vorteile von SP-49

Die Rammgeräte haben die Eigenschaft, dass die Ausrüstung mit Joysticks gesteuert werden kann, während die seitliche Reichweite des Mastes 0.6 m erreicht.Außerdem ist es möglich, den Traktor durch die Installation eines Kompressors zu modernisieren - dies erhöht die Kosten von Kopra leicht, erhöht aber die Zuverlässigkeit und ermöglicht eine rechtzeitige Kühlung bestimmte Einheiten der Technologie.

Das Funktionsprinzip der Kopra SP-49 ist wie folgt: Die vorbereitete Stütze wird angehoben und an die Stelle gezogen, wo der Tauchgang geplant ist, und dann in der Arbeitsposition fixiert. Weiterhin fährt das System mit Hilfe von Dieselhämmern direkt in den Boden ein. Natürlich können Sie jede Art von Hammer auf dem Rammgerät installieren - das hängt von der Tragfähigkeit ab.

Bei der Suche nach einer geeigneten Konfiguration der Pfahlrammanlage SP-49 können sich viele Kunden zunächst wundern, dass die angebotenen Preise sehr hoch sind. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Installation führend in der Manövrierbarkeit, Zuverlässigkeit und Autonomie ist, so dass die Kosten direkt den Fähigkeiten entsprechen. Gleichzeitig gibt es auf dem Schwermaschinenmarkt Angebote von Mitbewerbern, die in Qualität und Funktionalität deutlich unterlegen sind und deutlich teurer sind.

Hinterlasse eine Anfrage in irgendeiner Form

Pfahlrammpfahl sp-49; Überprüfung, Termin, Spezifikationen.

Die SP-49 Installation ist ein mobiler Rammgerät auf einer Raupenbasis mit einem guten Kreuz. Herzstück der Konstruktion des manövrierbaren Svayoboy - ein leistungsstarker industrieller Sumpftraktor. Svaeboy SP-49 ist mit einem Standardmast zum Heben von Pfählen ausgestattet.


Koper SP-49 D - Modifikation der SP-49. Das Design beider Modelle ist sehr ähnlich. Von den signifikanten Unterschieden ist eine größere Einstellmöglichkeit der Neigung der Schaufel im SP-49 D zu beachten.

Zweck und Umfang

  • Die selbstfahrende Anlage bewegt sich frei auf dem Objekt und auf der Baustelle. Bei Bedarf kann es auf der Plattform eines Autotransporters und Eisenbahntransports transportiert werden.
  • Koper ist einfach zu verwalten, erfordert keine große Anzahl von Mitarbeitern.
  • Es ist eine langlebige und zuverlässige Ausrüstung, die unter schwierigen Bedingungen lange arbeiten kann. Wenn der Installationsbedarf wegfällt, können Sie immer den Verkauf Ihres Joint Ventures SP-49 bewerben und das für den Kauf ausgegebene Geld zurückgeben.
  • Sie können den SP-49 kaufen und ihn bei Bedarf mit Hilfe zusätzlicher Ausrüstung aufrüsten. Zum Beispiel gibt es die Möglichkeit, einen Bohrmast, Vorrichtungen zum Schneiden der Spitze eines verstopften Pfahls und so weiter zu installieren.
  • Wer einen Rammgerät cn 49 kaufen möchte, zieht auch den Preis auf sich. Manövrierfähige und leistungsstarke Ausrüstung zahlt sich in kurzer Zeit aus.
  • Die Genauigkeit der Einheit ist ein weiterer wesentlicher Vorteil. Er hat einen Haufen genau über dem Tauchplatz und fährt ihn mit hoher Genauigkeit und minimalem Fehler sanft in den Boden.

Der Rammgerät SP-49 gilt als das beste Modell in seinem Segment. Dies ist eine zuverlässige und funktionelle Installation, die seit langem in verschiedenen Bereichen der Konstruktion verwendet wird. In der Grundausstattung für den Rammgerät SP-49 ist der Preis auch für kleine Baufirmen erschwinglich, die keine wesentlichen Mittel für den Kauf von Geräten bereitstellen können. Wenn später weitere Funktionen benötigt werden, können die Installationseinheiten und einige Details ersetzt werden, um die Funktionalität zu erweitern.

SP-49 Rammmaschine Wartung und Reparatur

Rammgerät "SP-49"

Der Rammgerät "SP-49" gilt als universelles technisches Arbeitsgerät, das Pfähle an die richtige Stelle bringen, in die gewünschte Position bringen und in die gewünschte Tiefe bringen kann. Koper "sp49" ist zum Eintreiben von verschiedenen Rohren, Pfählen und Nuten mit einem Gewicht von bis zu 5 Tonnen in einer Tiefe von 12 Metern in den Boden bestimmt. Diese Arbeit wird während des Baus von Fundamenten ausgeführt. Alle Rammgeräte werden häufig für den Bau von zivilen und industriellen Anlagen eingesetzt. Unsere Firma, OOO Bogatyr, hat in ihrem Arsenal eine Rammtechnik zum Rammen von Pfählen und Bohrboden - betrachten Sie unsere Ausrüstung genauer.

Möglichkeiten svayeboy "SP-49"

Pfahltreiber können Schraubenpfähle durch Verschrauben in der gewünschten Tiefe installieren. Dies ist die günstigste und zuverlässigste Unterstützung bei schwierigen Entlastungsbedingungen beim Bau von Wohnhäusern und industriellen und landwirtschaftlichen Einrichtungen. Svaybony-Einheiten, für die Installation von Pfählen auf einem speziellen Boden, wird ein Loch gebohrt, wo Verstärkungsprodukte installiert werden sollten, die anschließend mit einer Betonlösung gefüllt werden.

Hauptmerkmale

  • Hergestellt in Russland

Weitere Informationen über die Miete eines Pfahls finden Sie unter dem Link.

Hauptmerkmale:

1 - gesteuert von Joysticks, was bequem ist;

2 - Mast angehoben auf 0,6 m;

3 - es ist möglich, einen Kompressor zu installieren, um einige Teile zu kühlen;

4 - funktioniert leicht mit einem Hammer und Pfählen von großem Gewicht.

Der Rammgerät "SP-49" ist am Boden des Traktors "T-10B" installiert. Die Haupteinheiten, auf denen die Rammmaschine SP-49 installiert ist, sind Traktoren, die von ChTZ LLC und DST-Ural LLC der folgenden Marken hergestellt werden - T-10MB, TM-10.10. Für ein effektives Eintauchen in den Boden mit verschiedenen Hämmern und Aufsätzen. Die Hauptteile von Stahl mit kohlenstoffarmen Indikatoren (für den Betrieb im Temperaturbereich von -45 bis +40 Grad Celsius) für den Pfahltreiber "SP-49" werden von OZSM LLC hergestellt.

Auf welchen Grundstücken kann die Rammanlage SP-49 arbeiten?

das ist der Boden mit Permafrost (Kategorie VI);

auf trockenen, haltbaren Böden mit geringer Feuchtigkeit;

auf schwachem, losem Boden.

Die "SP-49" -Hobelmaschine kann mit Hilfe der Dieselhämmer Sp-76 und Sp-77 Pfähle in starken Böden durchbohren. Zum Stanzen von schwachem Boden wird ein Rammgerät mit einem Dieselhammer Sp-68 verwendet. Arbeiten mit schwachen und starken Böden kann mit einem Hydraulikhammer MGZSH "Ropat" installiert werden. Ein solcher Hammer kann die Schlagkraft mit dem Widerstand des Bodens verändern.

Neue Modifikation des Universal-Renners "SP-49D"

Bei den Bauarbeiten ist der universellste Rammtreiber der SP-49D, der zusätzliche Konstruktionsänderungen aufweist. Das neue Modell ist mit Bohrausrüstung "BO-9" ausgestattet. Durch den Einsatz des Bohrverfahrens beim Einbringen von Pfählen in den Boden mit Permafrost ist die neue Anlage in der Lage, mit hoher Produktivität einen Schacht von bis zu 12 Metern zu durchschlagen und anschließend einen Pfahl anzubringen. Der Brunnen wird mit einer speziellen Schraube gebohrt, die die Bohrköpfe verändert. Bei Verwendung eines elektrischen Antriebs arbeitet ein Pfahltreiber bei niedrigen Temperaturen. Zur bequemen Einstellung der Beschläge im Bohrloch ist die Bohrausrüstung mit einer speziellen Winde ausgestattet.

Auf der neuen Installation "SP-49D" können Sie installieren:

  • Pfahlschweißmaschine
  • Dozer oder Ripping Ausrüstung

Die Verwendung von Rammanlage SP-49D

Die Rammmaschine SP-49D wird zum Stanzen trockener und leicht feuchter Böden und Bohrpfähle eingesetzt, bei denen die Wände der Brunnen nicht verstärkt sind. Die Anlage kann die Bohrmaschine ersetzen, die während des Bohrvorgangs bis zu einer Tiefe von 8 Metern reicht. Es besteht die Möglichkeit, Steigleitungen, Dübel und Rohre aus Metall einzuhämmern.

Das SP-49D Rammgerät wird am Traktor der T-170, T-10MB und T-10B Sattler montiert und unterscheidet sich nicht von dem Rammgerät SP-49. Ein Stapel mit einem Gewicht von 30 Tonnen kann auch bis zu einer Tiefe von 12 Metern sinken, wobei der Neigungsbereich des Eimers hinzugefügt wird.

Rammgerät SP-49D in Aktion

Auf der Basis der Kopra SP-49 wurde das SP-49DM-Modell kürzlich mit einem vergrößerten Mast entworfen, der bis zu 14 Meter lange Pfähle überfluten kann.

Alle Pfahl- und Hilfsgeräte werden auf den Traktoren der ChTZ- und CHETRA-Werke, auf dem Fahrgestell des KAMAZ-LKWs und auf den Raupenkranen DEK, MKG und RDK montiert.

Auftrag zu vermieten

Sie können Rammgeräte (Ramme) in unserem Unternehmen mit folgenden Kontaktdaten bestellen:

Svayeboy SP-49D

Svayeboy SP-49D - Installation mit einem hohen Mast zum Heben und Senken des Arbeitswerkzeugs, Dieselhammer zum Eintreiben von Pfählen bis zu 12 Meter Länge oder Bohrer mit einem Bohrer, der Bohrlöcher für diese Pfähle bohrt. Auf der Grundlage dieses Rammgeräts kann sich das Rammgerät oder die Bohrschneckenausrüstung auf der Grundlage des CTP TzTZ-Uraltrak-Traktors (der Mast wird in horizontaler Position transportiert) unabhängig bewegen. Das maximale Pfahlgewicht beträgt bis zu 4,5 Tonnen, beim Pfahlwechsel kann es etwa 30 Gründungspfähle oder Metallrohre anheben und fahren.

Zustand: Neu
Garantie: 1 Jahr
Erscheinungsjahr: 2018

Pfahlramme SP-49d ist eine Pfahlramme, bestehend aus montierten Geräten und einem Raupenschlepper, dank dem die Pfahlramme mobil und hochproduktiv ist, d. H. wir können sagen, dass der Rammtreiber SP-49d völlig unabhängig ist und autonom arbeiten kann.

Heute ist diese Anlage als beste Spezialausrüstung in ihrer Klassifizierung anerkannt, sie kann Pfähle in fast jeden Boden eintauchen. Svayaboy SP-49d wird für 20 Jahre aktualisiert und weitere Modernisierung ist ebenfalls unvermeidlich. Aufgrund seiner technischen Eigenschaften, Qualität, Zuverlässigkeit, hat dieser Rammtreiber eine hohe Nachfrage und größere Popularität.

Koper Rammarbeiten SP-49d ist auf der Grundlage der bekannten Traktor T-170, die eine größere Anzahl von Modifikationen und Konfigurationen hat gemacht. Koper SP-49D wurde wegen seiner technischen Qualitäten und der Fähigkeit, unter schwierigsten Bedingungen nicht nur in unserem Land, sondern auch im Ausland zu arbeiten, sehr beliebt. Der Hauptzweck des Rammgeräts SP-49d ist das Einschlagen von Pfählen und anderen Risern verschiedener Durchmesser in den Boden. Das Hauptkriterium ist, dass das Gewicht des Pfahls 5000 kg nicht übersteigt. Anwendungsbereich ist ziemlich breit - es ist Tiefbau, Industriebau und vieles mehr. Koper Rammgerät SP-49d bewältigt seine Arbeit bei Temperaturen von -40 bis +40 bei einer maximalen Windgeschwindigkeit von 15 Metern pro Sekunde.

Je nachdem, wo und unter welchen Bedingungen Sie es verwenden möchten, verfügt der Rammtreiber über mehrere vollständige Sätze. Durch den Austausch einiger Teile und Baugruppen können die technischen Fähigkeiten des Rammgerätes SP-49d erheblich erweitert werden.

PUMPSYSTEM SP-49D

Die Pfahlrammanlage SP-49D mit einem Diesel- hammer auf TM 10.00EB-Basis ist für das Rammen von Pfählen, Nuten oder Metallrohren mit einer Gesamtlänge von bis zu 12 m beim Bau von Fundamenten in der Großflächen- und Rahmenbauweise konzipiert. Die Installation von Svayeboynaya hebt den Stapel, schleppt ihn bis zum Punkt des Fahrens und setzt in der Designposition ein. Danach wird der Pfahl mit einem Dieselhammer in den Boden eingetaucht.

Das Gerät verfügt über hohe Manövrierfähigkeit und Autonomie, Genauigkeit und Qualität der ausgeführten Arbeiten. Mögliche zusätzliche Ausrüstung Installation auswechselbare Bohrausrüstung, zum Bohren konzipiert.

Der Traktor TM 10.00EB ist mit einem YaMZ - 238 Motor (240 PS) ausgestattet. Der Traktor ist mit einer traditionellen Fahrgestellgruppe (ohne Drehwagen) auf Siebenwagenwagen ausgestattet, der Wagen ist auf einem Dreipunktgestell an einer Feder montiert. Raupe Breite 900 mm.

Rammgerät Rammgerät SP-49 (Rammgerät)

Svayeboy SP-49D ist eine Modifikation des Rammgeräts SP-49, die auf der Grundlage des Traktors des Bolt-Pass T-170, der viele Modifikationen hat, gemacht wird. Es unterscheidet sich praktisch vom Rammgerät SP-49 nicht: die Tiefe des Pfahls zu 12 Metern, Gewicht 30 Tonnen. Bei der Modifikation des SP-49D ist im Gegensatz zur Basis SP-49 der Bereich, in dem die Neigung der Schaufel variieren kann, erhöht.

Um den Rammtreiber zu modifizieren, gibt es eine riesige Auswahl an zusätzlichen Einheiten, zum Beispiel ein Bohrgerät, mit dem Sie bis zu 8 Meter tief gehen können. Auch für verschiedene Arten von Böden ist es möglich, verschiedene Arten von Bohrausrüstung zu installieren, um den Bohrprozess zu vereinfachen. Bohrausrüstung in den Pfahlwerkzeugen (Pfahl) ermöglicht Ihnen, den Prozess der Pfähle zu beschleunigen, dank der Vorbohrung.

Zweck

Kopierer Installation SP-49D kann verwendet werden, um verschiedene Riser in den Boden, wie Dübel, Pfähle oder Metallrohre fahren. Ihr Gesamtgewicht sollte 5 Tonnen nicht überschreiten. Diese Maschine kann sowohl im zivilen als auch im industriellen Bereich eingesetzt werden. Der Betrieb des Pfahls ist in einem breiten Temperaturbereich von -40 bis +40 Grad Celsius bei Windgeschwindigkeiten bis 15m / s möglich.

Kopierer Installation SP-49D, abhängig von der beabsichtigten Verwendung in der Konstruktion kann verschiedene Modifikationen haben. Es ist auch möglich, durch die Installation zusätzlicher Knoten die Fähigkeiten von Kopra in einem weiten Bereich zu erweitern.

Aufgrund der verschiedenen Konstruktionslösungen wurde es möglich, den Umfang des Rammgeräts SP-49D, d. H. Durch den Austausch des Mastes wurde es möglich, Stapel mit einer Länge von bis zu 14 Metern zu überfluten.

Sie können die Konstruktion des Rammgerät SP-49 berücksichtigen. Das Chassis des Rammgerät SP-49 ist ein Traktor T-10B. Verschiedene Hämmer können als Rammgerät verwendet werden. Es ist möglich, verschiedene Anhänge zu verwenden.

Svayeboy SP-49

Die Rammmaschine SP-49 wird auf der Grundlage des legendären Traktors des Sumpfes T-170 hergestellt, der eine große Anzahl von Modifikationen hat. Svayeboy SP-49 erhielt eine hohe Verbreitung und Ruhm aufgrund seiner ausgezeichneten Leistung und technischen Eigenschaften. Svayeby SP-49 wird hauptsächlich zum Eintauchen in senkrechte und geneigte Stahlbetonpfähle sowie Rohre bis 400 kg verwendet. und ungefähr 5 Meter lang.

Svayeby SP-49 kann zum Antreiben verschiedener Arten von Steigleitungen in den Boden verwendet werden, z. B. Pfähle, Metallrohre oder verschiedene Dübel. Die Hauptsache ist, dass das maximale Gewicht nicht mehr als 5 Tonnen beträgt. Der Anwendungsbereich eines Rammgerät SP-49 ist sehr umfangreich, es wird sowohl im Tiefbau als auch im Industriebau eingesetzt. Svaeboy funktioniert in einem relativ großen Temperaturbereich von minus 40 bis plus 40 mit einer maximalen Windgeschwindigkeit von 15 km / s.
Je nach Verwendungszweck des Rammgeräts SP-49 kann es verschiedene Modifikationen geben. Durch den Austausch einiger Teile der Installation von zusätzlichen Geräten, um die Fähigkeiten des SP-49 in einer Vielzahl von Anwendungen zu erweitern.

Herzstück des Rammtreibers ist das Modell SP-49DM, das bei Bedarf entsprechend aufgerüstet wird.
Eigenschaften des Stapels sind wie folgt:

  • Steuerungstechnik durch Joysticks verbessert;
  • der seitliche Überhang des Mastes erhöhte sich auf 0,6 m;
  • es ist möglich, den Traktor zu aktualisieren, indem ein Kompressor installiert wird, um einige Geräteeinheiten zu blasen und zu kühlen;
  • verbesserte Fähigkeit, mit schweren Hämmern und Pfählen zu arbeiten.

Rammpfahlramme SP 49 - seit Jahren bewährte Installation

SP-49 Rammgeräte Installation ─ ist der Marktführer in Zuverlässigkeit und funktionalen Eigenschaften in seinem Segment ─ hat eine breite Anwendung im industriellen und privaten Bau zum Blockieren von Metallrohren, Stahlbetonpfählen, Nuten mit einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 5 Tonnen gefunden.

Wenn der Kunde verschiedene Technologien verwendet, ist es notwendig, die Modifikation der Pfahlanlage SP-49 zu bestimmen. Die Komplexität seines Designs bestimmt die entsprechenden Kosten. Das Ersetzen einiger Teile und einzelner Einheiten Kopra erhöht seine Fähigkeiten erheblich. Die Grundkonfiguration des SP-49 DM berücksichtigt die Möglichkeit, das Design für zusätzliche technologische Operationen zu modifizieren. Das Rammgerät SP-49 wird seit über 20 Jahren im Bauwesen eingesetzt und erobert seine Nische im schweren Baumaschinenmarkt.

Auf dem Foto - die Rammanlage SP-49 D im Transportzustand

Die Installation des SP-49 erfolgt auf der Basis des Schleppers Traktor T-170, der verschiedene Modifikationen hat. Während des Betriebs wurde der Rammtreiber wegen seiner Zuverlässigkeit populär, und er wird auch für seine ausgezeichneten betrieblichen und technischen Eigenschaften geschätzt. Der Hauptzweck der Kopra SP-49 ist das Eintauchen von Stahlbetonpfählen in den Boden sowie geneigte und senkrechte Rohre mit den folgenden Parametern: maximale Gewicht ─ bis zu 0,4 Tonnen, maximale Länge ─ bis zu 5 Metern.

Vorteile von SP-49 und Operationsprinzipien

Die Besonderheit der Arbeit der SP-49-Installation ist, dass es möglich ist, diese Technik direkt von der Konsole aus zu steuern, mit einer Querausdehnung des Mastes von bis zu 0,6 Metern. Die Modernisierung des Pfahlrammgeräts durch die zusätzliche Installation eines Kompressors ist ebenfalls möglich - die Ausrüstung erhöht zwar die Kosten für schwere Baumaschinen, erhöht aber ihre Zuverlässigkeit, da alle Einheiten der Anlage rechtzeitig gekühlt werden.

Auf dem Foto ist eine Rammanlage im aufgeklappten Zustand für Rammpfähle vorbereitet.

Das Funktionsprinzip des Ramme SP-49 ist einfach:

Die vorbereitete Unterstützung wird angehoben und zu dem Arbeitsplatz gezogen, an dem das Tauchen geplant ist.
Anstelle der Unterstützung wird in der gewünschten Position fixiert.

In der nächsten Phase hämmert das System mit Dieselhämmern in den Boden. Die Art des Hammers am Stößel kann beliebig eingestellt werden - abhängig von der Tragfähigkeit.

Auf dem Video - die Arbeit der Pfahlanlage SP-49

Die geschätzten Kosten der Kopra SP-49 betragen 7 Millionen Rubel. Auf der Suche nach einer optimalen Konfiguration einer Rammanlage suchen einige Kunden nach Modellen zu einem günstigeren Preis. Für die Installation - ein Führer in der Manövrierbarkeit, Zuverlässigkeit und Autonomie, müssen die Kosten immer seinen Fähigkeiten entsprechen. Lohnt es sich in solchen Fällen zu sparen? Sie entscheiden.

Copra Rammtreiber SP49D und SP49D14

LLC Plough Equipment Plant produziert und verkauft die Ramm- und Ersatzteile SP49D und SP49D14 für diese.

Ersatzteile für Kettenzugmaschinen SP49D können Sie über den Katalog bestellen:

Copra SP49D und SP49D14 sind für das Eintauchen von Pfählen, Rinnen und Metallrohren mit 12 und 14 Metern Länge im Industrie- und Zivilbau mit Hilfe von Diesel- und hydraulischen Rammhämmern konzipiert.

Merkmale und Vorteile der Rammgeräte SP49D und SP49D14

1. Einfacher Traktor CTZ.

Mehr als ein halbes Jahrhundert der Zusammenarbeit mit dem führenden russischen Hersteller von Traktormaschinen, ChTZ, spricht über die Qualität der traktorgeprüften, an einem Traktor montierten Gelenkausrüstung. Der Grundtraktor ist die in Russland am weitesten verbreitete Sumpfmodifikation eines von CTZ hergestellten Traktors. Der Traktor T10MB-0121 ist für effektives Arbeiten im Straßen-, Industrie- und Wasserbau, Landgewinnung und Bewässerung auf Böden mit geringer Tragfähigkeit (Gruben, Feuchtgebiete, Schneedecke, aufgetautes gefrorenes Erdreich, etc.) für den Betrieb in allen Klimazonen mit Umgebungstemperaturen von minus 40 ° C bis plus 40 ° C.

2. Anwendbarer Hammer.

Als Rammgeräte werden Rammhämmer der Inlands- und Importproduktion eingesetzt:

Stange SP6VM (DR25), SP7 (DR30), chinesische DD25, DD35

Rohr SP76A (DT18), SP77A (DT25), Typ DELMAG (SEMW) D19, D25

Hydraulische HR30, HART (ROPAT) MG3sh, koreanische BRUCE SGH-0312,

Bei Bedarf wird ein zusätzliches Gegenladesystem installiert, das den Einsatz von schwereren Pfahlhämmern am Rammgerät SP49D ermöglicht, die Produktivität beim Einstechen in schwere Böden erhöht oder schwerere Pfähle absenkt und eine zusätzliche Hydraulikstation zum Antrieb von Hydraulikhämmern installiert

Das Bohrgerät SP-49D wurde nach der Zeit und allen möglichen Temperaturbedingungen in Russland und anderen Ländern der Welt getestet. Diese Pflanze wird im Fernen Norden und in den tropischen Bedingungen von Kambodscha und Vietnam verwendet.