Rammgerät Rammgerät SP-49 Rammgerät SP-49D

Rammgerät SP-49 Installation

Der Pfahlramme SP-49 wird im Zivil- und Industriebau aktiv eingesetzt. Der serienmäßige Raupentraktor und die Anbaugeräte, die in seinem Design vorgesehen sind, tragen mit voller Arbeitsautonomie zur Mobilität und hohen Leistung des sp-49 bei.

Bis heute ist diese Technik als die beste Maschine zum Eintauchen von Pfählen in jeden Boden von beliebiger Komplexität anerkannt. Die Modernisierung wird seit fast 20 Jahren kontinuierlich durchgeführt, wobei die Rammmaschine sp-49 hergestellt und im Bauwesen verwendet wird.

Eine solche Popularität der Ausrüstung verdankt ihre schnelle Amortisation und lange Dauer der Betriebszeit und unter schwierigsten Bedingungen. Die Arbeitslufttemperatur liegt zwischen plus und minus vierzig Grad. Der zweite wichtige Faktor sind die recht günstigen Kosten des SP-49, die Autonomie für die Stromversorgung von Geräten, seine Betriebssicherheit und gute Manövrierfähigkeit.

Es bezieht sich auf einen Rammgerät auf Basis des T10MB oder T10B Swamper zu den am häufigsten auf Baustellen verwendeten Geräten. Als Rammgerät können Hydraulik- oder Dieselhämmer mit bis zu dreieinhalb Tonnen Gewicht eingesetzt werden. Koper Sp49 ist für das Eintauchen in verschiedene Abschnitte von Rohren, Pfählen und Rillen bis zu zwölf Metern und mit einem Gewicht von bis zu fünf Tonnen vorgesehen, was besonders beim Bau von Fundamenten wichtig ist.

Die Fertigstellung der sp49 mit Bohrausrüstung macht diese Technik noch funktionaler und ermöglicht es Ihnen, Bohrschnecken bis zu zwölf Meter Tiefe und bis zu 600 Millimeter Durchmesser in nur einem Durchgang in den schwierigsten Böden zu bohren.

Die wichtigsten Merkmale und Arten von Rammarbeiten

Es gibt verschiedene Varianten solcher Einrichtungen wie Rammgeräte - Schienen, die im Energie- oder Wasserbau verwendet werden und an Traktoren, Autos oder Schaufeln montiert sind, die im Industrie- oder Wohnungsbau nachgefragt werden. Anbaugeräte werden normalerweise auf Rammmaschinen mit einer Traktorbasis installiert, seltener mit einem Bagger.

Die maximale Pfahlkapazität beträgt acht Meter bis fünfundzwanzig. In technischen Dokumenten wird es als Index bezeichnet. Zum Beispiel ist KN-12 ein Rammgerät SP-49, das zum Rammen von Pfählen mit einer Länge von bis zu zwölf Metern verwendet wird.

Diese Technik unterscheidet sich auch in Abhängigkeit von dem Grad der Mobilität der Arbeitsaufhängung. Die moderne Industrie produziert einen Pfahlrammler mit einem Universalpfahl, mit einer vollen Umdrehung der Plattform und einer Neigung des Auslegers, einfach ohne einen Schwenkmechanismus und die Möglichkeit, den Ausleger und Semi-Universal zu kippen, entweder kippend des Baums oder der Plattform drehend.

Der bestückte Coprover SP-49 ist die am meisten verwendete Art der Ausrüstung für das Stapeln. Es kann universell und halb-universal sein. Der Koprovaya-Ausleger ist an der Rückseite des Traktors aufgehängt. Seine Neigung in der vertikalen Längsebene kann einen Winkel von zehn bis dreiunddreißig Grad haben, und in der Querebene - nicht mehr als sieben Grad. Es wird durch die Arbeit von hydraulischen Zylindern zur Verfügung gestellt.

Koper SP-49 wird von der Fahrerkabine oder von der rechten Seite entlang des Basistraktors von der Arbeitsplattform aus über die Fernbedienung gesteuert. Um die Ausrüstung zu verlagern, wird ein Pfahlhammer daraus entfernt. Der obere Abschnitt des Auslegers wird dann aufgrund der Scharniervorrichtung hochgeklappt und auf den Ständer gelegt. Ist die Entfernung klein, bewegt sich svayeboy sp49 aus eigener Kraft. In anderen Fällen transportiert durch Autoanhänger.

Hohe technische Eigenschaften und hervorragende Eigenschaften dieser Technik wurden der Grund, dass die Anzeige "selling sp-49" fast sofort diejenigen findet, die kaufen möchten. Die Installation auf der Baustelle ist einfach und schnell und mit einer korrekt definierten Pfahlreihenfolge, vorzugsweise linear, ist die Zeit, um von einem Stapel zu einem anderen zu gelangen, minimal.

- Mit unseren neuen NAVIGATOR ANTWORTEN zu den Fragen finden Sie schnell, was Sie suchen und was wir für Sie und Ihr Unternehmen bieten:

  • Eigenschaften und Fähigkeiten des PvAboy SP-49 (Dokumente);
  • Was für Lader werden in Kopra SP-49 verwendet?
  • Was ist die Leistung von Ramm- und Bohrgeräten?
  • Was kostet eine Rammanlage, was sind die Bedingungen für Produktion und Preis eines SP-49 Rammers?
  • Wie man eine Stapelinstallation und -inbetriebnahme von Ausrüstung durchführt;
  • Was ist für die technische Wartung und Instandhaltung der Rammmaschine erforderlich?
  • Bewertungen zur Qualität von Svayboy von Betreibern;
  • Svayboy SP-49. Warum brauchen Sie Bohr- und Bohrausrüstung?
  • Warum lohnt es sich, mit uns zu arbeiten?
  • Was bekommen Sie zusätzlich, wenn Sie heute einen Stapel bestellen?

Rammtreiber KP-49

Der Rammtreiber der Marke SP-49 ist in seiner Klasse führend in der Kombination von Zuverlässigkeit und funktionalen Eigenschaften

Die Pfahlrammmaschine SP-49 wird aktiv sowohl im industriellen als auch im privaten Bau verwendet, um die Aufgaben der Verstopfung von Stahlbetonpfählen, Metallrohren und Nuten zu lösen, deren Gesamtmasse 5 Tonnen nicht überschreitet.

Wenn der Kunde verschiedene Technologien verwendet, bestimmen Sie die Änderung der Pfahlinstallation. Je nach Design des Pfahlrammers sp-49 kann der Preis erheblich variieren. Beim Austausch einiger Komponenten und einzelner Teile der Installation können die Anwendungsmöglichkeiten erheblich erweitert werden. Die Grundkonfiguration des SP-49DM bietet die Möglichkeit zur Verfeinerung, um den Bereich der technologischen Operationen zu erweitern. Die Maschinenanlage SP-49 selbst wird seit mehr als 20 Jahren im Bauwesen eingesetzt und hat sich in dieser Zeit zu Recht den Ruf einer zuverlässigen Ausrüstung erworben.

Die Installation des SP-49 erfolgt auf Basis eines Traktorsumpfes Typ T-170, der verschiedene Modifikationen hat. Während der Anwendung hat sich die Installation durch hohe Zuverlässigkeit, eine Kombination von ausgezeichneten betrieblichen und technischen Eigenschaften, durchgesetzt. Haupteinsatzgebiet von Kopra SP-49 ist das Eintauchen von senkrechten und geneigten Rohren, bis zu 0,4 Tonnen schweren Stahlbetonpfählen, deren Länge 5 Meter erreicht.

Grundprinzipien der Bedienung und Vorteile von SP-49

Die Rammgeräte haben die Eigenschaft, dass die Ausrüstung mit Joysticks gesteuert werden kann, während die seitliche Reichweite des Mastes 0.6 m erreicht.Außerdem ist es möglich, den Traktor durch die Installation eines Kompressors zu modernisieren - dies erhöht die Kosten von Kopra leicht, erhöht aber die Zuverlässigkeit und ermöglicht eine rechtzeitige Kühlung bestimmte Einheiten der Technologie.

Das Funktionsprinzip der Kopra SP-49 ist wie folgt: Die vorbereitete Stütze wird angehoben und an die Stelle gezogen, wo der Tauchgang geplant ist, und dann in der Arbeitsposition fixiert. Weiterhin fährt das System mit Hilfe von Dieselhämmern direkt in den Boden ein. Natürlich können Sie jede Art von Hammer auf dem Rammgerät installieren - das hängt von der Tragfähigkeit ab.

Bei der Suche nach einer geeigneten Konfiguration der Pfahlrammanlage SP-49 können sich viele Kunden zunächst wundern, dass die angebotenen Preise sehr hoch sind. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Installation führend in der Manövrierbarkeit, Zuverlässigkeit und Autonomie ist, so dass die Kosten direkt den Fähigkeiten entsprechen. Gleichzeitig gibt es auf dem Schwermaschinenmarkt Angebote von Mitbewerbern, die in Qualität und Funktionalität deutlich unterlegen sind und deutlich teurer sind.

Rammgerät "SP-49"

Der Rammgerät "SP-49" gilt als universelles technisches Arbeitsgerät, das Pfähle an die richtige Stelle bringen, in die gewünschte Position bringen und in die gewünschte Tiefe bringen kann. Koper "sp49" ist zum Eintreiben von verschiedenen Rohren, Pfählen und Nuten mit einem Gewicht von bis zu 5 Tonnen in einer Tiefe von 12 Metern in den Boden bestimmt. Diese Arbeit wird während des Baus von Fundamenten ausgeführt. Alle Rammgeräte werden häufig für den Bau von zivilen und industriellen Anlagen eingesetzt. Unsere Firma, OOO Bogatyr, hat in ihrem Arsenal eine Rammtechnik zum Rammen von Pfählen und Bohrboden - betrachten Sie unsere Ausrüstung genauer.

Möglichkeiten svayeboy "SP-49"

Pfahltreiber können Schraubenpfähle durch Verschrauben in der gewünschten Tiefe installieren. Dies ist die günstigste und zuverlässigste Unterstützung bei schwierigen Entlastungsbedingungen beim Bau von Wohnhäusern und industriellen und landwirtschaftlichen Einrichtungen. Svaybony-Einheiten, für die Installation von Pfählen auf einem speziellen Boden, wird ein Loch gebohrt, wo Verstärkungsprodukte installiert werden sollten, die anschließend mit einer Betonlösung gefüllt werden.

Hauptmerkmale

  • Hergestellt in Russland

Weitere Informationen über die Miete eines Pfahls finden Sie unter dem Link.

Hauptmerkmale:

1 - gesteuert von Joysticks, was bequem ist;

2 - Mast angehoben auf 0,6 m;

3 - es ist möglich, einen Kompressor zu installieren, um einige Teile zu kühlen;

4 - funktioniert leicht mit einem Hammer und Pfählen von großem Gewicht.

Der Rammgerät "SP-49" ist am Boden des Traktors "T-10B" installiert. Die Haupteinheiten, auf denen die Rammmaschine SP-49 installiert ist, sind Traktoren, die von ChTZ LLC und DST-Ural LLC der folgenden Marken hergestellt werden - T-10MB, TM-10.10. Für ein effektives Eintauchen in den Boden mit verschiedenen Hämmern und Aufsätzen. Die Hauptteile von Stahl mit kohlenstoffarmen Indikatoren (für den Betrieb im Temperaturbereich von -45 bis +40 Grad Celsius) für den Pfahltreiber "SP-49" werden von OZSM LLC hergestellt.

Auf welchen Grundstücken kann die Rammanlage SP-49 arbeiten?

das ist der Boden mit Permafrost (Kategorie VI);

auf trockenen, haltbaren Böden mit geringer Feuchtigkeit;

auf schwachem, losem Boden.

Die "SP-49" -Hobelmaschine kann mit Hilfe der Dieselhämmer Sp-76 und Sp-77 Pfähle in starken Böden durchbohren. Zum Stanzen von schwachem Boden wird ein Rammgerät mit einem Dieselhammer Sp-68 verwendet. Arbeiten mit schwachen und starken Böden kann mit einem Hydraulikhammer MGZSH "Ropat" installiert werden. Ein solcher Hammer kann die Schlagkraft mit dem Widerstand des Bodens verändern.

Neue Modifikation des Universal-Renners "SP-49D"

Bei den Bauarbeiten ist der universellste Rammtreiber der SP-49D, der zusätzliche Konstruktionsänderungen aufweist. Das neue Modell ist mit Bohrausrüstung "BO-9" ausgestattet. Durch den Einsatz des Bohrverfahrens beim Einbringen von Pfählen in den Boden mit Permafrost ist die neue Anlage in der Lage, mit hoher Produktivität einen Schacht von bis zu 12 Metern zu durchschlagen und anschließend einen Pfahl anzubringen. Der Brunnen wird mit einer speziellen Schraube gebohrt, die die Bohrköpfe verändert. Bei Verwendung eines elektrischen Antriebs arbeitet ein Pfahltreiber bei niedrigen Temperaturen. Zur bequemen Einstellung der Beschläge im Bohrloch ist die Bohrausrüstung mit einer speziellen Winde ausgestattet.

Auf der neuen Installation "SP-49D" können Sie installieren:

  • Pfahlschweißmaschine
  • Dozer oder Ripping Ausrüstung

Die Verwendung von Rammanlage SP-49D

Die Rammmaschine SP-49D wird zum Stanzen trockener und leicht feuchter Böden und Bohrpfähle eingesetzt, bei denen die Wände der Brunnen nicht verstärkt sind. Die Anlage kann die Bohrmaschine ersetzen, die während des Bohrvorgangs bis zu einer Tiefe von 8 Metern reicht. Es besteht die Möglichkeit, Steigleitungen, Dübel und Rohre aus Metall einzuhämmern.

Das SP-49D Rammgerät wird am Traktor der T-170, T-10MB und T-10B Sattler montiert und unterscheidet sich nicht von dem Rammgerät SP-49. Ein Stapel mit einem Gewicht von 30 Tonnen kann auch bis zu einer Tiefe von 12 Metern sinken, wobei der Neigungsbereich des Eimers hinzugefügt wird.

Rammgerät SP-49D in Aktion

Auf der Basis der Kopra SP-49 wurde das SP-49DM-Modell kürzlich mit einem vergrößerten Mast entworfen, der bis zu 14 Meter lange Pfähle überfluten kann.

Alle Pfahl- und Hilfsgeräte werden auf den Traktoren der ChTZ- und CHETRA-Werke, auf dem Fahrgestell des KAMAZ-LKWs und auf den Raupenkranen DEK, MKG und RDK montiert.

Auftrag zu vermieten

Sie können Rammgeräte (Ramme) in unserem Unternehmen mit folgenden Kontaktdaten bestellen:

Rammpfahlramme SP 49 - seit Jahren bewährte Installation

SP-49 Rammgeräte Installation ─ ist der Marktführer in Zuverlässigkeit und funktionalen Eigenschaften in seinem Segment ─ hat eine breite Anwendung im industriellen und privaten Bau zum Blockieren von Metallrohren, Stahlbetonpfählen, Nuten mit einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 5 Tonnen gefunden.

Wenn der Kunde verschiedene Technologien verwendet, ist es notwendig, die Modifikation der Pfahlanlage SP-49 zu bestimmen. Die Komplexität seines Designs bestimmt die entsprechenden Kosten. Das Ersetzen einiger Teile und einzelner Einheiten Kopra erhöht seine Fähigkeiten erheblich. Die Grundkonfiguration des SP-49 DM berücksichtigt die Möglichkeit, das Design für zusätzliche technologische Operationen zu modifizieren. Das Rammgerät SP-49 wird seit über 20 Jahren im Bauwesen eingesetzt und erobert seine Nische im schweren Baumaschinenmarkt.

Auf dem Foto - die Rammanlage SP-49 D im Transportzustand

Die Installation des SP-49 erfolgt auf der Basis des Schleppers Traktor T-170, der verschiedene Modifikationen hat. Während des Betriebs wurde der Rammtreiber wegen seiner Zuverlässigkeit populär, und er wird auch für seine ausgezeichneten betrieblichen und technischen Eigenschaften geschätzt. Der Hauptzweck der Kopra SP-49 ist das Eintauchen von Stahlbetonpfählen in den Boden sowie geneigte und senkrechte Rohre mit den folgenden Parametern: maximale Gewicht ─ bis zu 0,4 Tonnen, maximale Länge ─ bis zu 5 Metern.

Vorteile von SP-49 und Operationsprinzipien

Die Besonderheit der Arbeit der SP-49-Installation ist, dass es möglich ist, diese Technik direkt von der Konsole aus zu steuern, mit einer Querausdehnung des Mastes von bis zu 0,6 Metern. Die Modernisierung des Pfahlrammgeräts durch die zusätzliche Installation eines Kompressors ist ebenfalls möglich - die Ausrüstung erhöht zwar die Kosten für schwere Baumaschinen, erhöht aber ihre Zuverlässigkeit, da alle Einheiten der Anlage rechtzeitig gekühlt werden.

Auf dem Foto ist eine Rammanlage im aufgeklappten Zustand für Rammpfähle vorbereitet.

Das Funktionsprinzip des Ramme SP-49 ist einfach:

Die vorbereitete Unterstützung wird angehoben und zu dem Arbeitsplatz gezogen, an dem das Tauchen geplant ist.
Anstelle der Unterstützung wird in der gewünschten Position fixiert.

In der nächsten Phase hämmert das System mit Dieselhämmern in den Boden. Die Art des Hammers am Stößel kann beliebig eingestellt werden - abhängig von der Tragfähigkeit.

Auf dem Video - die Arbeit der Pfahlanlage SP-49

Die geschätzten Kosten der Kopra SP-49 betragen 7 Millionen Rubel. Auf der Suche nach einer optimalen Konfiguration einer Rammanlage suchen einige Kunden nach Modellen zu einem günstigeren Preis. Für die Installation - ein Führer in der Manövrierbarkeit, Zuverlässigkeit und Autonomie, müssen die Kosten immer seinen Fähigkeiten entsprechen. Lohnt es sich in solchen Fällen zu sparen? Sie entscheiden.

Raupenfahrwerk-Selbstfahrer SP 49

Unter den rammmobilen Mechanismen, die auf dem Territorium der Russischen Föderation verwendet werden, ist ein besonderer Platz durch die Rammanlage des Joint-Ventures 49 vom Halbtyp besetzt.

Die Installation ist ein selbstfahrender Mechanismus, der auf einer Raupe montiert ist. Diese Art von Transportmechanismus ermöglicht einen niedrigen spezifischen Druck auf den Boden der Baustelle, der seine ungehinderte Bewegung auf dem Boden sowohl im trockenen als auch im gefrorenen Zustand sicherstellt.

Zweck und Möglichkeiten der Installation von SP 49

Der Hauptzweck dieses Rammtreibers ist:

- Eintauchen von Pfählen unterschiedlichen Querschnitts und Konfiguration - rund, rechteckig, sechseckig;

- Pfähle aus verschiedenen Materialien - Holz, nur Beton und verstärkt mit Stahl oder Verbundbewehrung, Stahlrohre, Kanäle, I-Träger, etc.;

- Stahl- und Kunststoff-Spundbohlen aus einzelnen und ineinandergreifenden Pfählen verschiedener Art und Konfiguration von Sektionen - Larsen-Spundbohlen, geschweißt, Rohr usw.

Der Pfahlwagen SP 49 hat die Fähigkeit, vertikale und geneigte bis zu 18 Grad tiefe Pfähle unterschiedlicher Länge zu überbrücken - von 2 - 3 m bis 6 - 9 m, maximale Pfahllänge - 12 m Die Länge kann um die Höhe erhöht werden, um die die Plattform an der Plattform befestigt werden muss.

Für vorbereitende Transportmanipulationen mit dem eingetauchten Pfahl - Ziehen, Anheben, Montage am Konstruktionspunkt, ist die Fahranlage mit einem Mast ausgerüstet.

Vielleicht hängende Mechanismen, um überschüssige Pfahlspitzen zu entfernen.

Die Copra-Installation kann auf verschiedenen Arten von Chassis durchgeführt werden:

- auf der Basis eines Raupentraktors T 10 B;

- auf der Grundlage von Traktoren und Sumpf T 170, T 170 MB;

- auf dem Chassis des Sumpf Bulldozers B 10 MB und viele ihrer Modifikationen.

Einige technische Eigenschaften der Rammmaschine SP 49

Der Rammgerät vom Typ SP 49 ist eine mit einem Dieselhammer ausgestattete Maschine. Seine wichtigsten technischen Eigenschaften:

- Länge des eingetauchten Pfahls, maximal, m - 12.

- Ausrüstung mit Hämmern, Marken - SP-76A, SP-75A, SP-7, SP-6VM, SP-5;

- Mast Neigungen während der Arbeit, Grad: zurück, nach links, nach rechts - 18, nach vorne, nach links, nach rechts - 7;

- Abschnitt des eingetauchten Pfahls, maximal, mm - 350 x 350;

- maximales Pfahlgewicht, t - 4,5;

- Gewicht auf dem Hebeseil des Stapels, maximal, t - 5;

- Gewicht auf dem Hubseil des Hammers, maximal, t - 7;

- seitlicher Abgang des Mastes, m - 0,4;

- Transportmaße, m - 10,61 x 4,3 x 3,455;

- Abmessungen in Arbeitsstellung, m - 4.720 x 5.045 x 18.465;

- Gewicht der Pfahlinstallation, voll, t - 30.3.

Zusätzliche Kratzausrüstung der Anlage des Joint Ventures 49 D, ausgestattet mit einem Dieselhammer

Koprowy Rammanlage des Typs SP 49 D ist mit verschiedenen Arten von Zusatzausrüstung zum Bohren verschiedener Arten von Brunnen ausgestattet. Unter dieser Ausrüstung:

1. Ausrüstung für das Bohren von Führungsbrunnen - BO 5.

Bohrvorsatzgeräte vom Typ BO 5 zur Ausrüstung der Bohranlage SP 49 D sind zur Durchführung von Bohrarbeiten zur Erstellung von Vortriebsbohrlöchern für Rammpfähle großen Querschnitts vorgesehen. Solche Bohrlöcher reduzieren den Aufwand, um den Pfahl abzusenken, da ein Teil der erforderlichen Tiefe des Pfahls in den vorbereiteten Hohlraum getrieben wird.

Die Tiefe der Führungsbohrungen beträgt nicht mehr als 2,5 M. Der Durchmesser beim Bohren beträgt nicht mehr als 0,5 M. Das auf den Bohrkopf ausgeübte Drehmoment beträgt 5 kNm, die Drehgeschwindigkeit ist variabel, von 14,58 bis 93,4 Umdrehungen pro Minute.

Um Bohrarbeiten am Schürfmast der SP-49D-Anlage durchführen zu können, ist zusätzlich ein Drehrahmen montiert, auf dem ein Bohrmast mit Hydraulikzylinder montiert ist. Eine Bohrstange ist in dem inneren Teil installiert, und ein Drehmechanismus ist an dem Flansch des Bohrmastes angebracht.

Die Bohrstange ist ein hydraulischer Zylinder mit doppelseitiger Wirkung mit einem langen Arbeitstakt, Arbeitsöl wird in den Hohlraum des Hydraulikzylinders durch Kanäle eingeführt, die in der Hydraulikzylinderstange ausgebildet sind. Das Gehäuse des quadratischen Abschnitts des Zylinders ist mit der Möglichkeit einer sowohl rotatorischen als auch translatorischen Bewegung in Bezug auf die Stange hergestellt, die mit ihrem oberen Ende starr an der Innenseite des Bohrmastes befestigt ist. Eine hydraulische Bohrstange, die sich durch eine Rotatorhülse mit einem Durchgangsloch erstreckt, endet mit einem Schaft, an dem eine Blattschnecke befestigt ist.

Der Rotator ist ein Kegelradgetriebe mit einer Stufe der Absenkung der Geschwindigkeit, die auf der Ebene des unteren Flansches des Bohrmastes befestigt ist. Es wird vom Hydrauliksystem der Bohranlage SP 49 D mit Hilfe eines zylindrischen Untersetzungsgetriebes betätigt.

Die Bohrstange und der Hydraulikzylinder des Schwenkrahmens werden mit Arbeitsdruck von der Standardhydraulik der Kopra SP 49 D versorgt. Der Rotator für Arbeit erhält Energie von der Pumpenhydraulikeinheit, die am Traktor montiert ist. Es wird von der Zapfwelle des Traktors angetrieben.

Die Bohrausrüstung BO5 ist mit einer elektrohydraulischen Steuerung ausgestattet.

2. Bohrvorrichtung BO20.

Der Hauptzweck besteht darin, Brunnen bis zu einer Tiefe von 9 m zu bohren.

Der Bohrlochdurchmesser beträgt nicht mehr als 0,5 m Das Drehmoment am Bohrkopf beträgt -20 kNm, die Drehzahl beträgt nicht mehr als 23 Umdrehungen pro Minute.

Zur Drehung wird ein Antriebsmotor verwendet, der von einem Generator angetrieben wird, der an dem Traktor montiert ist und von der Traktor-Zapfwelle gedreht wird.

3. Bohrausrüstung BO15. Hat Ausführung in Form eines Klappsets. Es ist eine Zwischenform zwischen BO5 und BO20:

- die Tiefe der Bohrung beträgt nicht mehr als 9 m;

- gut Größe - nicht mehr als 500 mm;

- Bohrmoment - 14,7 kNm;

- variable Geschwindigkeit - von 15 bis 90 pro Minute.

Fazit

Die selbstfahrende Rammgerät SP 49 in verschiedenen Modifikationen von der sowjetischen Zeit bis heute ist eine der zahlreichsten Rammgeräte der mittleren Größenordnung. Es ist sowohl in der Industrie als auch im Bauwesen weit verbreitet. Die relative Einfachheit und der Erfolg der Konstruktion stellten eine hohe Zuverlässigkeit im Betrieb bei Temperaturen von minus 40 bis + 40 ° C sicher, d. H. In allen Klimazonen außer dem Fernen Norden und auf allen Arten von Böden. Zahlreiche Upgrades, die im Laufe der Jahre des langfristigen Service der Installation des SP 49 durchgeführt wurden, haben es zum erschwinglichsten und schnell bezahlt gemacht.

Unsere Technologie

Die Organisation verfügt über eine Ramm- und Pfahlrammanlage SP-49 M auf Basis des T-170 mit DELMAK D19-Rammhämmern (Deutschland), ein KATO-Rammgerät mit dem Diesel- hammer SP-75 sowie einen KATO-Mobilkran mit 50 t Tragfähigkeit.

Rammgeräte NP-49 besteht aus einer Basis T10MB Raupenschlepper (T 170M1B, T10B) Herstellung CTZ auf breiten (900 mm) bolotohodnyh Raupen klappbar coconut Ausrüstung an den Mast und Dieselhammer (svaepogruzhatelya).

SP-49 Spezifikationen

Fabrik für Spezialausrüstung CHZPT

Wir produzieren im Haus. Lieferung nach Tscheljabinsk und Miass, Magnitogorsk und Snezhinsk, Kopeisk und Troitsk.

Gegenwärtig ist es unmöglich, sich die Durchführung verschiedener landwirtschaftlicher oder baulicher Arbeiten ohne den Einsatz von Spezialausrüstung wie Traktoren, Bulldozern, Rammanlagen usw. vorzustellen. Moderne Geräte zeichnen sich durch eine Vielzahl von Modellen und Funktionen aus, so dass sie in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden.

Seit mehr als 10 Jahren fertigt und repariert die Tscheljabinsker Industrie-Traktorenfabrik verschiedene Baugeräte, die sich durch hohe Effizienz bei der ausgeführten Arbeit sowie einwandfreie Qualität auszeichnen. Das Werk hat mehr als 100 Mitarbeiter, die über hohe Qualifikationen und reiche Erfahrung verfügen. Das Unternehmen verwendet auch hochwertige Materialien, moderne Ausrüstung und die neueste Technologie. Die Anlage hat sich als zuverlässiger Hersteller und verantwortungsvoller Partner etabliert.

Es ist anzumerken, dass die Produkte der Anlage ihren europäischen Pendants in Qualität und technischen Indikatoren nicht unterlegen sind, dank denen sie eine große Nachfrage sowohl in Russland als auch im Ausland haben. Im Inland produzierte Geräte sind jedoch billiger in der Wartung, es ist viel einfacher, Ersatzteile dafür zu finden. Es ist auch erwähnenswert, dass das Unternehmen Wartungsarbeiten an Anlagen durchführt und auch zusätzliche Ausrüstungen, Ersatzteile und Komponenten für Straßenbaumaschinen produziert und verkauft.

Ein wichtiger Platz bei der Herstellung der Anlage sind Pfahlrammanlagen. Pfahlrammgeräte sind spezielle Abhängeeinheiten, die zur Durchführung des Pfahlhebeprozesses erforderlich sind. Derartige Pick-and-Place-Anlagen zeichnen sich in der Regel durch Manövrierbarkeit, eine ausreichend große Kapazität, einen vollmechanisierten Hilfs- und Manövriervorgang sowie ausreichend gute wirtschaftliche und technische Kenngrößen aus. Bis heute ist ein Modell solcher Anlagen sehr verbreitet - der Rammgerät SP 49 oder der Rammgerät SP-49, das auf der Basis des Raupentraktors T-10MB hergestellt wird.

Das Unternehmen stellt auch Traktoren her, meist verfolgt. Raupentraktoren sind Spezialtraktoren mit Raupenmotoren. Solche Vorrichtungen zeichnen sich durch erhöhte Traktionskraft, jedoch im Vergleich zu Radtraktoren, eine schwierigere Bewegung auf Asphaltstraßen aus. Gespürte Fahrzeuge bewegen sich mit niedrigen Geschwindigkeiten, die in der Regel 17 km / h nicht überschreiten können. Industrietraktoren haben die Fähigkeit auf verschiedenen Böden, von sehr hart, sogar steinig bis überbeansprucht. Das Gerät wird als Basismaschine in einer Erdbewegungs- oder Baumaschine verwendet, beispielsweise als Schaber, Rohrleger oder Bulldozer. Die Arbeit von Industrietraktoren wird mit ausreichend niedrigen Geschwindigkeiten ausgeführt, wobei der Zustand des Untergestells mit einer großen Zugkraft erfolgt. CZPT beschäftigt sich mit der Herstellung solcher Modelle von Industrietraktoren wie: T10PM 5-Walzen, T10PM 6-Walzen und T10PMB 7-Walzen Sümpfe.

CZPT ist auch auf die Herstellung von Bulldozern spezialisiert. Bulldozer sind spezielle selbstfahrende Erdbewegungsmaschinen mit zyklischer Wirkung, die auf einen Rad- oder Raupenschlepper zurückzuführen sind. Ausgestattet mit einem klappbaren Arbeitskörper, der im Querschnitt des Schildes gewölbt ist. In der Industrie und anderen Bereichen weit verbreitet, hat dieses Gerät dank der hocheffizienten Implementierung von Schicht-für-Schicht-Grabung, Bewegung von Mineralien, Böden, Baumaterialien und anderen Substanzen bis zu 300 Meter gewonnen. Eine solche Bewegung verschiedener Materialien ist bei der Reparatur und dem Bau von hydraulischen Strukturen, Kanälen, Straßen und anderen Objekten, der Rückgewinnung, der Pressung flexibler Teile und vieler anderer Verfahren notwendig. Das Tscheljabinsker Werk für Industrietraktoren stellt Bulldozer verschiedener Modifikationen her, darunter Maschinen wie B10PM.0111-1E 5-Walzen, B10PM.0101-1E 6-Walzen, B10PMB.0121-1B4 7-Walzen Sumpf, Bulldozer B10PM für MSW.

Bekanntermaßen sind solche Baumaschinen wie Bulldozer, Pfahlrammanlagen, Traktoren und andere Vorrichtungen unrentabel, ohne die Verwendung spezieller Anbauteile. Anhänge scheinen für die Verwendung am geeignetsten zu sein, da sie die Funktionalität des Geräts erheblich erweitern, indem sie die Fähigkeit kombinieren, verschiedene Aufgaben auf demselben Basisgerät auszuführen. Dadurch ergeben sich erhebliche Einsparungen bei Raum und Finanzen. Die spezielle Ausrüstung, die von der Fabrik hergestellt wird, kombiniert eine große Vielfalt an verschiedenen Hammer, Eimer und Mulden, HPU, MPU.

Es ist wichtig zu bemerken, dass heute eine große Anzahl von allen Arten von zusätzlicher Ausrüstung, die für die Zwecke der Bodenbearbeitung, die notwendigen Arbeiten für Gemüseanbau, Getreideernte, Futteraufbereitung und andere Arbeiten im Bereich der Landwirtschaft, sowie Straßenreinigung, Wartung von Sportplätzen und Spielplätzen verwendet wird. mit künstlichen und natürlichen Oberflächen, Wartung von Eisarenas und Eisbahnen, Pflege von Grünflächen und Rasenflächen, Transport von Maschinen und die Umsetzung einer großen Anzahl von Bauherren REGIERUNGS funktioniert.

Anbaugeräte für Traktoren, Rammgeräte Bulldozern und repräsentieren eine Vielzahl von verschiedenen Geräten, die Gräben, Bodenplan, Verfüllen von Gräben durchzuführen, verschiedene Schutzmechanismen einbauen, führen Patchen von Zement- und Asphaltoberflächen, Brücken und Ölplattformen, Dichtungen von Versorgungseinrichtungen, und auch eine Menge anderer Arbeit.

Geräte, die den Großteil der Bauarbeiten auszuführen sind: Bagger, Industrie Greifer, Hämmer, Radlader mit Schnell Eimer, Minikran, Anker LKW, trelevochniki Stapler, Bars, Grabenbagger, Anhängerrollen, Generatoren, Erde-Hobelmaschinen, Rüttler, Planierschilde Dumps und mehr.

Anbauteile für Bulldozer, Rammgeräte und Traktoren, wie bereits erwähnt, zeichnen sich durch eine große Vielfalt und verschiedene technische Möglichkeiten aus. Bei der Auswahl der zusätzlichen Ausrüstung sollten jedoch nicht nur die erforderlichen Arbeiten berücksichtigt werden, sondern auch die Basismaschine. Es ist erwähnenswert, dass selbst die am häufigsten verwendeten Eimer durch eine starke Variation in Masse, Volumen und Konfiguration gekennzeichnet sind. Die kleineren Eimer provozieren eine Verringerung der Arbeitsproduktivität, jedoch muss man immer die Hauptmaschine im Auge behalten. Daher können Eimer mit einem zu großen Volumen eine unerträgliche Last auf die Maschine ausüben, was den Verschleiß und die Geschwindigkeit der Ausgabe aller ihrer Elemente erhöht. Achten Sie darauf, die Materialien, mit denen die Maschine arbeiten wird, die Betriebsbedingungen von Anlagen und andere Aspekte zu berücksichtigen.

Außerdem ist unser Werk auf die Herstellung von Rohrlagen TP 12 und TP 20 spezialisiert, die für die Verlegung und Installation von Rohrleitungen benötigt werden. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität und technische Eigenschaften aus, sie sind ausgezeichnet für die klimatischen Bedingungen Russlands, wir geben eine Garantie für alle Produkte.

ChZPT führt auch verschiedene Reparaturarbeiten durch und arbeitet an der technischen oder Servicewartung von Bulldozern, Traktoren, Rammen und anderen im Inland hergestellten Baumaschinen. Das Unternehmen führt sowohl laufende als auch Kapitalreparaturen durch. Der Unterschied zwischen den beiden Reparaturarten besteht darin, dass die laufende Reparatur am Einsatzort durchgeführt werden kann, um die Funktionsfähigkeit bis zur nächsten planmäßigen Reparatur zu gewährleisten. Die Überholung beinhaltet die vollständige Demontage des Geräts und den Austausch defekter Teile. Die Anlage verfügt über alle notwendigen Einrichtungen für Demontage, Montage, Versand, Beladung, Austausch notwendiger Teile sowie Lackierarbeiten. Es ist erwähnenswert, dass im Verlauf der laufenden und Kapitalreparaturen solche Verfahren durchgeführt werden können: vollständige Diagnose und Demontage der Maschine, Fehlersuche an einzelnen Montageelementen, Austausch verschlissener Teile, Schweißen einiger Risse in Metallstrukturen, Austausch von Dichtungen an Stellen, an denen Leckagen festgestellt wurden, Reparatur oder prüfen Sie das Getriebegehäuse, Lager, Stiftverbindungen, Rahmen, Turntables und mehr.

die Art der Wartung, entsprechend die Motorbetriebsanweisungen umfasst, die durch Starten der Kraftstoffpumpe Düsen vernietet Lücken Winkeleinstellvorrichtung, und der Verbrennungsmotor und die damit verbundene Systeme - Kraftstoff, Schmierung, Kühlung und Luftreinigungssysteme.

Besonderes Augenmerk sollte auf Wartung (Instandhaltung) Technologie bezahlt werden, da es zur Routine durchgeführte Wartungsarbeiten auf monatlicher Basis (ETO), sowie während des Übergangs zu anderen Saison Durchführung umfasst, in der Regel in den Sommer oder Winter (TO Spannungsleitungen und TO- OZ).

Im Prozess der Wartung kann eine solche Arbeit als Montagezuverlässigkeit Inspektionsgrundelemente der Maschine, zu identifizieren und beseitigen weitere Austreten von Öl, die Regulierung der Düsen und die Abstände zwischen den verschiedenen Mechanismen durchgeführt werden, um die Spannung der Raupen und mehr.

Das Tscheljabinsker Industrie-Traktorenwerk (CHZPT) verfügt über eine große Flotte von leistungsstarken Maschinen, die eine qualitativ hochwertige Herstellung und Reparatur von Baumaschinen ermöglicht. Erfahrene Fachleute und die Verwendung von hochwertigen Materialien können eine lange Lebensdauer von Baumaschinen garantieren. Für die gesamte Produktpalette gilt eine Garantie von 12 Monaten ab Kaufdatum.

1. Umfang

1.2. Die angewendete Technologie sieht das Bohren von Führungsbohrlöchern mit einem Durchmesser von Æ 250 mm mit der UGB-50M-Maschine und das anschließende Bohren der Metallpfähle SM-8 und CM-10 durch die Rammmaschine SP-49 in kunststofffreie Böden ohne grobkörnige Einschlüsse mit Temperaturen von nicht weniger als

Das Bohr- und Sprengverfahren darf bei niedrigeren Bodentemperaturen und mit einem höheren Anteil an großen Blockeinschlüssen angewendet werden, wenn die Möglichkeit der Pfahlrammung durch Testpfähle bestätigt wird.

2. Organisation und Technologie des Bauprozesses

- Fahrtrichtung SP-49

- Bewegungsrichtung des Bohrers. UGB-50M Maschinen

1, 2,. 12 - Rammarbeiten aus Metall

- Bohrloch Æ 250 mm

- Ort der Installation des Pfahls

SP-49 Stapeleinheit

UGB-50M Bohrmaschine

Stapelmetall SM-8

Holzverkleidung cr. Wald Æ 20 ÷ 22 mm, l = 1,2 m

Abb. 1. Schema der Bewegung des Bohrers. UGB-50M Maschine und SP-49 Rammgerät

2.2. Bleibohrlöcher mit einem Durchmesser von Æ 250 mm bis zur Auslegungstiefe sollten mit einer Bohrmaschine UGB-50M auf Basis eines GAZ-66-Fahrzeugs gebohrt werden.

Technische Eigenschaften von UGB-50M

Anfangsdurchmesser, mm

Enddurchmesser mm

Bohrungswinkel zum Horizont in Grad

Spindeldrehzahl in 1 min

Seilspannung - Winden, kg

Hook Hebegeschwindigkeit, m / s

Seilkapazität von Windentrommeln, m

Installationsantrieb - Diesel

Einbaumaße, mm

Gewicht, kg

2.3. Metallpfähle von Æ 325 '8 mit einer Länge von 8 und 10 Metern sollten mit einem Traktor SP-49 auf der Grundlage eines Traktors T-100MBHT, ausgestattet mit einem C-330 Diesel-Dieselhammer, gefahren werden.

SP-49 Spezifikationen

Maximale Länge des eingetauchten Pfahls, m

Standort des Anhangs

Bodendruck, kg / cm 2

Änderung der Mast Abfahrt, m

Maximale Masse der Anhäufung, t

Die Masse des Schlagteils des Hammers, kg

Kopra Abmessungen in Arbeitsposition, mm

a) Installieren Sie die Einheit über dem Ort des Eintauchens des Pfahls;

b) Ziehen Sie den Stapel durch die untere Abhebeeinheit senkrecht zur Bewegungsachse der Kopra zur Kopra;

c) den Stapel sichern (siehe Fig. 2, Knoten "3" K-1-25-1), den Stapel unter dem Hammer mit der Kappe anheben und installieren;

d) das Ende des Stapels über dem Bohrloch ausrichten und es in das Führungsloch absenken;

e) legte einen Hammer mit einer Kappe auf den Haufen;

e) den Dieselhammer starten;

g) den Stapel auf die Entwurfstiefe fahren;

h) stoppe den Hammer und entferne die Kappe vom Stapel;

i) Setzen Sie die Betonung auf die Arbeitsposition und setzen Sie einen Hammer darauf, dann gehen Sie zum nächsten Rammpunkt.

a) Bei Arbeiten an einer Bohrmaschine während des Bohrens darf der Fahrer den Arbeitsplatz nicht verlassen und unbefugten Personen die Bedienung der Maschine gestatten;

b) es ist unmöglich, sich im Bereich der Streuung des Bodens sowie näher als 2 m von jedem Punkt der rotierenden Teile zu befinden;

c) es ist verboten, sich während des Anhebens und der Installation in der Kappe unter dem Stapel zu befinden;

d) während der Arbeit der Kopra ist es verboten, bei einem Arbeitshammer näher als 3 m zu sein;

e) es ist nicht erlaubt, den Pfahl und den Hammer auf dem Gewicht zu belassen, während der Arbeitspausen muss der Hammer abgesenkt oder mit Hilfe eines Bolzens am Ausleger des Pfahlrammers befestigt werden.

PUMPSYSTEM SP-49D

Die Pfahlrammanlage SP-49D mit einem Diesel- hammer auf TM 10.00EB-Basis ist für das Rammen von Pfählen, Nuten oder Metallrohren mit einer Gesamtlänge von bis zu 12 m beim Bau von Fundamenten in der Großflächen- und Rahmenbauweise konzipiert. Die Installation von Svayeboynaya hebt den Stapel, schleppt ihn bis zum Punkt des Fahrens und setzt in der Designposition ein. Danach wird der Pfahl mit einem Dieselhammer in den Boden eingetaucht.

Das Gerät verfügt über hohe Manövrierfähigkeit und Autonomie, Genauigkeit und Qualität der ausgeführten Arbeiten. Mögliche zusätzliche Ausrüstung Installation auswechselbare Bohrausrüstung, zum Bohren konzipiert.

Der Traktor TM 10.00EB ist mit einem YaMZ - 238 Motor (240 PS) ausgestattet. Der Traktor ist mit einer traditionellen Fahrgestellgruppe (ohne Drehwagen) auf Siebenwagenwagen ausgestattet, der Wagen ist auf einem Dreipunktgestell an einer Feder montiert. Raupe Breite 900 mm.

Koper Pfahlramme SP-49D mit Dieselhammer MSDT1-1800 (SP-76A), Pfahlramme SP-49

Koper Rammgerät SP-49D mit Dieselhammer MSDT1-1800 (SP-76A). Rammgerät SP-49.

Beschreibung

Kran-Master LLC bietet neue und gebrauchte SP-Copers (für Überholung) an. Bitte beachten Sie, dass auch die Ausrüstung mit einem "Lauf" auf unserer Website mit einer Garantie verkauft wird, die uns von den meisten Mitbewerbern unterscheidet.

SP-49D Rammgerät auf der Basis von T-170 oder T10MB (T170MB) Sumpftraktor ist für das Eintauchen von Baupfählen, Rohren, Rillen bis zu 12 Meter Länge und mit Gesamtgewicht bis zu 5 Tonnen bestimmt. Bei der Herstellung von Fundamenten im Bau werden als Rammgeräte Diesel- hämmer und Hydraulikhämmer mit einer Masse von bis zu 3,5 Tonnen schweren Teilen eingesetzt.

SP-49D ist eine Weiterentwicklung des beliebten Koper SP-49, der seit mehr als 20 Jahren in Russland, den GUS-Staaten und den Nachbarländern erfolgreich eingesetzt wird. Verschiedene Off-Road-Traktoren wurden verwendet und als Chassis für die modifizierte Koper, zum Beispiel die T170B (Sumpf-Modell) verwendet, zeichnen sie sich durch breitere Spuren als die herkömmlichen Modelle und eine große Anzahl von Straßenrädern, jeweils ein längliches Chassis, eine größere Fläche der Unterstützung auf dem Boden und jeweils niedrigerer spezifischer Druck. So kann sich ein 30-Tonnen-Auto sicher im Gelände und sogar in Feuchtgebieten bewegen. Gleichzeitig kann der Rammgerät SP-49D nicht nur Arbeitsmittel, sondern auch zusätzliche Ladung - einen Vorrat an Pfählen oder zum Beispiel einen Schuppen für Arbeiter - übersetzen.

Die Besonderheit der Arbeit der SP-49-Installation ist, dass es möglich ist, diese Technik direkt von der Konsole aus zu steuern, mit einer Querausdehnung des Mastes von bis zu 0,6 Metern. Die Modernisierung des Pfahlrammgeräts durch die zusätzliche Installation eines Kompressors ist ebenfalls möglich - die Ausrüstung erhöht zwar die Kosten für schwere Baumaschinen, erhöht aber ihre Zuverlässigkeit, da alle Einheiten der Anlage rechtzeitig gekühlt werden.

Um den Rammtreiber zu modifizieren, gibt es eine riesige Auswahl an zusätzlichen Einheiten, zum Beispiel ein Bohrgerät, mit dem Sie bis zu 8 Meter tief gehen können. Auch für verschiedene Arten von Böden ist es möglich, verschiedene Arten von Bohrausrüstung zu installieren, um den Bohrprozess zu vereinfachen. Bohrausrüstung in den Pfahlwerkzeugen (Pfahl) ermöglicht Ihnen, den Prozess der Pfähle zu beschleunigen, dank der Vorbohrung.

Zweck

Kopierer Installation SP-49D kann verwendet werden, um verschiedene Riser in den Boden, wie Dübel, Pfähle oder Metallrohre fahren. Ihr Gesamtgewicht sollte 5 Tonnen nicht überschreiten. Diese Maschine kann sowohl im zivilen als auch im industriellen Bereich eingesetzt werden. Der Betrieb des Pfahls ist in einem breiten Temperaturbereich von -40 bis +40 Grad Celsius bei Windgeschwindigkeiten bis 15m / s möglich.

Svaeboy SP-49D ist wegen seiner ausgezeichneten technischen und betrieblichen Eigenschaften weit verbreitet. Mit dem Rammgerät Koper SP-49D werden Stahlbetonpfähle senkrecht und schräg eingetaucht, Rohre bis zu 5 Meter Länge und bis zu 400 kg schwer. Hohe Raten dieser Pfahlinstallation sind aufgrund der Möglichkeit, Ersatzbohrausrüstung zu verwenden, gewährleistet. Dadurch kann der SP-49D die Bohrtiefe auf bis zu 10 Meter erhöhen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, zusätzliche Bohrgeräte zu verwenden.

Funktionen des Copers SP-49D:

  • Erfassen und Transportieren von Pfählen zum Aufstellungsort;
  • Einbringen von Pfählen und anderen Produkten in Böden verschiedener Dichten in einer bestimmten Tiefe und in einem bestimmten Winkel;
  • Entfernen von Teilen von Pfählen, Rinnen usw., die aus dem Boden herausragen (unter Verwendung einer speziellen Ausrüstung);
  • Bohren von Bohrlöchern (erfordert den Austausch von Bohrgeräten mit Bohrausrüstung).

Mit zusätzlichen Konstruktionsverbesserungen ist es möglich, die technologischen Möglichkeiten der Verwendung der Basis-Schrott-Installation zu erweitern.

Die Rammpfähle werden für das Eintauchen von vertikalen und geneigten Pfählen bis zu 16 m Länge beim Bau von Fundamenten in großformatigen Plattenhäusern, Ziegelbauten für den zivilen und industriellen Gebrauch, verwendet. Die Stapelausrüstung ist an der Seite und an der Rückseite der Basismaschine aufgehängt. Die am häufigsten in der Konstruktion verwendeten sind Anbaugeräte SP-9D, basierend auf Traktoren der Klasse 10. Diese Ausrüstung ist ähnlich aufgebaut, hat einen hydraulischen Antrieb und ist an der Seite der Basismaschine aufgehängt. Er dient zum Heben, Bewegen und Halten des Rammgeräts am Mast; Ziehen, Heben und Installieren des Pfahls unter dem Rammgerät zum Antriebspunkt, die erforderliche Position (geneigt oder vertikal); Erweiterungen, Masten durch Rammtreiber und Hochpfahl; Aufhängevorrichtungen zum Drehen (Schneiden) von Rammpfählen.

Besonderheiten

Kopierer Installation SP-49D, abhängig von der beabsichtigten Verwendung in der Konstruktion kann verschiedene Modifikationen haben. Es ist auch möglich, durch die Installation zusätzlicher Knoten die Fähigkeiten von Kopra in einem weiten Bereich zu erweitern.

  • Management verbessert durch den Einsatz von Joysticks;
  • seitlicher Ausstieg des Mastes auf 0,6 m erhöht;
  • Es ist möglich, am Traktor einen Kompressor zum Spülen und Kühlen einiger Copra-Einheiten zu installieren;
  • die Fähigkeit, mit schweren Hämmern und Pfählen zu arbeiten, deutlich verbessert.

Aufgrund der verschiedenen Konstruktionslösungen wurde es möglich, den Umfang des Rammgeräts SP-49D, d. H. Dank des Austauschs des Mastes war es möglich, Stapel mit einer Länge von bis zu 14 Metern zu versenken. Das Chassis des Rammgerät SP-49 ist ein Traktor T-10B. Verschiedene Hämmer können als Rammgerät verwendet werden. Es ist möglich, verschiedene Anhänge zu verwenden.

Als Rammgerät ist ein Dieselhammer SP-78, SP-76, SP-77 am Rammgerät aufgehängt.

Montierter Ramme SP-49D

Die Kopiereranlage SP-49D umfasst einen Basistraktor 3, einen Dieselhammer 14 mit einer Kopfabdeckung 12, einen Tragrahmen 2, einen beweglichen Rahmen 21, einen Seitenverstrebungsanschlag 4, eine Veredelung der Kabine 5, einen hinteren Verstrebungenanschlag 7, ein Seil L = 72 m 11, ein Seil L = 65 m 17, Steuerstand 18, hydraulische Tackles zum Heben Hammer 8 und Pfähle 6, zweiteilige Mast 13.15 mit Spitze 12 und Führungen für Rammhammer, Seite 10 und hinten 9 hydraulische Streben, hydraulische Ausrüstung 1, Pfahlpfeil 16 für die Installation Pfähle unter Hammer, Anschlag 19, Vorrichtung 20 zum Heben von Pfählen, Pfahlstütze 22. Der Anbau mit hydraulischem Antrieb sieht folgende Tätigkeiten vor: Anheben, Anheben, Ansetzen des Pfahls am Hammerpunkt und unter dem Hammer, Kippen des Mastes in zwei zueinander senkrechten Ebenen, Ausfahren des Mastes, Heben und Senken des Hammers, Absenken des Mastes in den Transport und Anheben Position

Die Hydraulik zum Anheben des Hammers und der Pfähle wird von Hydraulikzylindern angetrieben und sorgt dafür, dass der Stapel durch ein zehnfaches Seil angehoben und mit einem Seil hämmert wird. Die Hydrolispies sind von der dem Hammer gegenüberliegenden Seite am Traktor montiert und dienen als Gegengewichte, die Kopra stabilisieren.

An die Mast in zwei zueinander senkrechten Ebenen gekippt, es vertikal einbauen, und zwar unabhängig von den Unregelmßigkeiten und Abweichungen von der Baustelle oder der Grube und dem Mast und der Übersetzung der Fahrzeug (horizontal) Stellung in die Arbeits- und vice versa sind baugleich Seite 10 und die Rückseite 9 des Hydraulikstrebens aus jeweils von Hydraulikzylindern und Gestellen.

Mastbewegung in eine Richtung senkrecht zur Längsachse der Maschine (in einer Entfernung von 0,4 m) bei der Nominierung des beweglichen Rahmens 21 ist ein Hydraulikzylinder, der ein ausreichend präzises Manöver ohne zusätzliche Basismaschine ermöglicht, ohne die vertikale Position der Mastes Antreiben des Punkt des Stapels zu leiten durchgeführt. Auf dem unteren Abschnitt des Mastes befestigt einziehbaren Wasserrad 16 durch einen Hydraulikzylinder 19 für die Betonung der Punkt der Rammarbeiten und Umlenkrollen montiert Seil Anheben des Hammers und Stapel gesteuert Pfeil. Mit Pfeilen variable Abfahrt oberen Ende des Pfahls Hammer führte in Kopfbedeckungen. Das untere Ende des Stapels wird vom Mast abgestoßen, um dem Stapel eine vertikale Position zu geben. Beim Einfahren von Pfählen fährt der Hydraulikzylinder in eine Mastnische ein. Die Hydraulikzylinder der Pfahlausrüstung werden durch das Hydrauliksystem der Basismaschine gewartet. Das Steuerpult der Pfahlausrüstung befindet sich in der Fahrerkabine.

Anbaugeräte Bagger Hammer Basis rammen können mehrere Pfähle mit einem Parkplatz Bagger, was sehr wichtig ist, wenn Büsche und zweireihige zur Verfügung häufen. Es werden hängende Pfahlmasten und auswechselbare Pfahlgeräte für Bagger unterschieden.

Rammgerät Stampf SP-49D ─ Führer in Zuverlässigkeit und funktionelle Eigenschaften in seinem Segment ─ wurde in industrieller und privaten Konstruktion für den Antrieb von Metallrohren, Betonpfählen, Spundbohlen, mit einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 5 t verwendet.

Wenn der Kunde verschiedene Technologien verwendet, ist es notwendig, die Änderung der Pfahlinstallation SP-49D zu bestimmen. Die Komplexität seines Designs bestimmt die entsprechenden Kosten. Das Ersetzen einiger Teile und einzelner Einheiten Kopra erhöht seine Fähigkeiten erheblich. Die Grundkonfiguration des SP-49 DM berücksichtigt die Möglichkeit, das Design für zusätzliche technologische Operationen zu modifizieren. Das Rammgerät SP-49D wird seit über 20 Jahren im Bauwesen eingesetzt und erobert damit seine Nische im schweren Baumaschinenmarkt.

Pfahlrammpfahl SP-49D Kraftwerk

Auf dieser Maschine ist der gleiche Motor wie auf den als Basis dienenden Traktoren installiert. Dies ist ein Vierzylinder (mit Inline-Anordnung von Zylindern) Dieselmotor D-180, mit Flüssigkeitskühlung. Eine Besonderheit dieses Motors ist die Fähigkeit, nicht nur auf Diesel, sondern auch auf Benzin und sogar Kerosin zu arbeiten. Außerdem toleriert der Motor Dieselkraftstoff von fast jeder Qualität. Solche Allesfresser sind sehr praktisch, wenn Sie in entlegenen Gebieten arbeiten müssen, in denen es zu Kraftstoffunterbrechungen kommen kann.

Hauptmerkmale von D-180:

  • Volumen (arbeiten) - 14,18 l;
  • Zylinderdurchmesser - 150 mm;
  • Rotationsgeschwindigkeit - 1250 U / min;
  • Leistung (nominal) - 132 kW.

Piling Fahrerhaus SP-49D

Die Kabine dieses Kopers unterscheidet sich wenig von der Kabine der Basistraktoren. Es hat zusätzliche Ausrüstung installiert, um die Arbeit (Haufen und Bohren) Ausrüstung zu steuern. Auf Wunsch des Kunden, die Spezialisten von „Crane-Master“ können auf dem Kabinenschutz installiert werden verhindert Schäden durch fallende Gegenstände von oben und Knitterroll und Seitenaufprall.

Angesichts der weiten geografischen Lage des Rammgerät SP-49D sind Kabinenmodifikationen für Arbeiten unter verschiedenen klimatischen Bedingungen beliebt.

  • Option "North" - zusätzliche Isolierung der Wände und Türen der Kabine, verbesserte Abdichtung von Glas, Installation eines leistungsfähigeren Heizers.
  • Option "South" - die Installation von zusätzlichen Visieren, die gegen UV-Strahlung und Klimaanlage schützen. Auch bei dieser Modifikation kann eine Dichtungsverbesserung durchgeführt werden, um zu verhindern, dass Staub in die Kabine eindringt

Neben der Kabine können Kran-Master-Spezialisten das Kraftstoffsystem aufrüsten (z. B. Kraftstoffheizung installieren, um den Motorstart bei eisigen Temperaturen zu verbessern). Sie können auch ökonomischere und haltbarere hydraulische Ausrüstung, Extralichter, etc. installieren.

Unsere Mitarbeiter können sich ausführlich über die Verbesserung von Pfahlrammen SP-49D und anderen schweren Baumaschinen beraten lassen. Eine Frage kann einzeln nach den Telefonnummern oder E-Mail-Adressen auf der Website gestellt werden.

Wartung und Reparatur

In Anbetracht die Last (insbesondere Vibration und Schock), die auf dem Arbeitsmittel wirken und anderen Komponenten der Maschine, die regelmäßige Wartung Koper SP-49D - ist ein ernstes Ereignis, das sehr ernst genommen werden sollte.

Zuallererst werden der Tragrahmen und alle Orte, die den obigen Belastungen unterliegen (Befestigungselemente, Gewinde- und Schweißverbindungen) überprüft. Überprüfen Sie auch alle Elemente (besonders am Mast), die mit Gewindeverbindungen befestigt sind.

Darüber hinaus werden alle Elemente des Hydrauliksystems sorgfältig geprüft, vor allem auf Leckagen geachtet. Um das Austreten von nur einer kleinen Ölmenge deutlich sichtbar zu machen, ist es notwendig, die Sauberkeit der hydraulischen Ausrüstung zu überwachen und sie regelmäßig von Staub und Schmutz zu reinigen. Das Niveau der Arbeitsflüssigkeit, der Verschmutzungsgrad, der Zustand der Filter, Manschetten und Dichtungsringe werden ebenfalls überprüft. Laut Statistik sind es gerade die Probleme in der Hydraulik, die mehr als die Hälfte aller Fehler bei schweren Baumaschinen ausmachen.

Wie kann festgestellt werden, dass das Hydrauliksystem repariert werden muss?

  1. Die Temperatur des Arbeitsmediums steigt an (meistens aufgrund von Kontamination mit kleinen Metallfraktionen, die während der Wechselwirkung von Teilen des Hydrauliksystems gebildet werden.
  2. Fremdgeräusche beim Betrieb der Hydraulikanlage (können durch Lösen der Befestigungselemente oder schwere Beschädigung der Hydraulikpumpe verursacht werden).
  3. Erhöhter Verbrauch von Arbeitsflüssigkeit (zeigt an, dass ein Leck vorhanden ist, das, wenn es nicht repariert wird, zu ernsthaften Schäden führen kann).

Wir weisen darauf hin, dass zur Fehlersuche und Reparatur des Hydrauliksystems spezielle Kenntnisse und Geräte erforderlich sind. An der Beseitigung des „Crane-Master“ sind Geschäfte mit den modernsten und präziser Ausrüstung und unsere Experten verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Wartung und Reparatur von einheimischen und importierten Baumaschinen, einschließlich svaeboev SP-49D. Sprechen Sie uns an, erhalten Sie hochwertige Dienstleistungen zu einem minimalen Preis.

Warum macht es Sinn, einen Rammgerät Rammgerät SP-49D von uns zu kaufen?

Unsere Firma vertreibt eine Ramme Pile SP-49D, S / H und die neuen, zu den besten Preisen. Die Website des „Crane-Master“ können Sie jede schwere Konstruktion und Montage-Technologie erwerben, buchstäblich in einem einzigen Klick, drücken Sie einfach die BUY-Taste und Sie werden sofort an der Kasse Seite übertragen werden. Wenn Sie Fragen haben oder brauchen, um die Eigenschaften der gekauften Maschine Kompatibilität in der bestehenden Arbeitsmitteln zu klären, und so weiter. N., können Sie unsere Manager anrufen oder einen Anruf anfordern zurück, indem Sie auf den entsprechenden Registerkarte klicken.

Neben dem Verkauf von Baumaschinen bietet LLC Kran-Master weitere Dienstleistungen an:

  • Auswahl von Teilen und Baugruppen für den Austausch zur Verbesserung der Leistung oder Effizienz;
  • Erstellung technischer Spezifikationen für die Modernisierung von schweren Baumaschinen;
  • Reparatur von Spezialausrüstung, einschließlich Vor-Ort-Besuch des Kunden;
  • Installation / Demontage jeglicher Ausrüstung, Inbetriebnahme und Probelauf sowie Installation und Demontage der Ausrüstung selbst (z. B. Turm- oder Portalkrane).

Darüber hinaus können unsere Mitarbeiter hochqualifizierte Beratung über die Kompatibilität der Komponenten, Fehlerbehebung, das Einrichten helfen, und so weiter. N. Sonderausstattung Unserer Techniker mit langjähriger Erfahrung haben heimische und importierte und kontinuierlich ihre Fähigkeiten zu verbessern, einschließlich dem immer die technische Novikov kennen.

Lieferung der Ausrüstung ist in der Stadt Tscheljabinsk, Jekaterinburg, Moskau, St. Petersburg, Ufa, Kazan, Perm, Tjumen, Omsk, Surgut, Sotschi, Rostow-am-Don, Nischni Nowgorod, Nowosibirsk, Surgut, Ust-Kut, Krasnojarsk, Samara durchgeführt, Wladiwostok, Chabarowsk, Astana, Ust-Kamenogorsk, Taraz, Karaganda, Aktobe, Taldykorgan, Kyzylorda, Kostanay, Pavlodar, Schymkent, Uralsk, Petropavlovsk, Kokshetau, Aktau, Atyrau, Russland und der GUS (Kasachstan, Weißrussland, Ukraine)

Arbeiten Sie mit der Firma "Crane Master" - der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens! Rufen Sie uns an und wir werden zusammenarbeiten.