Wie lange dauert schrauben Pfähle auf dem Haus 6x4

Die Verwendung von Schraubpfählen beim Bau eines Holzbades 6x6 muss unbedingt mit einer hochwertigen Bodenisolierung einhergehen. Sonst wird die Struktur ihre Hauptfunktion nicht mehr erfüllen - um die Hitze zu halten, was es den Menschen ermöglicht, bequem zu baden.

Faktoren, die sich auf die Berechnung von Pfählen auswirken

Die Qualität der Pfahlgründung hängt von der korrekten Berechnung aller notwendigen Parameter und der Anzahl der Pfähle ab. Das Ergebnis der Berechnungen wird von mehreren Faktoren beeinflusst:

  • Vielfalt des Bodens. Wenn es gerade, stabil ist, dann ist es ziemlich einfach zu berechnen, ein Komplex von mehreren Arten oder ein komplexes Relief auf einer Seite kann bestimmte Probleme verursachen;
  • Das Niveau der Durchdringung der Elemente;
  • Ort der Montage Unterstützung.

Schraubpfähle zeichnen sich durch bestimmte Parameter aus, die bei der Berechnung berücksichtigt werden sollten:

Beim Aufbau eines Holzbades 6x6 ist der letzte Parameter unwichtig. Wenn wir über die Länge sprechen, sollte der Haufen harte Steinböden erreichen und nicht herunterfallen. Die Tragfähigkeit ist verantwortlich für die Stabilität der Basis gegenüber der Belastung.

Berechnung der Anzahl der Pfähle

Um zu berechnen, wie viele Pfähle Sie für ein 6x6 Holzbad benötigen, müssen Sie mehrere Aktionen ausführen:

  1. Bestimmen Sie die Gesamtlast, die die Masse der zukünftigen Struktur, die im Betrieb auftretende Nutzlast, saisonale Belastungen durch Niederschlag umfasst. Alle diese Faktoren addieren und multiplizieren mit 1.1.
  2. Ermitteln Sie die Tragfähigkeit des Bodens. Verwenden Sie dazu geologische Studien oder berücksichtigen Sie die in der Tabelle dargestellte durchschnittliche Belastung:

Wie viele Stapel werden für ein 6x6 Bad benötigt?

PREIS 1: Die günstigste Version des Fundaments auf Schraubpfählen - alle Pfähle werden mit 20x20 cm-Kappen montiert.Eine Stange oder ein Baumstamm wird verwendet, um den Bodenabstand zu stützen

PREIS 2: Die durchschnittlichen Kosten des Fundaments - auf den Pfählen sind Spitze 25x25 cm, verstärkte Versteifungsrippen installiert. Ein Protokoll oder ein Protokoll wird für die Unterstützung des Bodens verwendet (der Preis des Stützbalkens ist nicht in den Kosten des Fundaments enthalten, da er mit einem Blockhaus geliefert wird).

PREIS 3: Die teuerste Version des Fundaments, wenn anstelle eines Stützbalkens ein Kanal von 160 mm Breite verwendet wird und der Rest der Pfähle mit Spitzen 25x25 cm ergänzt wird.

* Die Kosten für die Tragschiene 150x200 mm werden für das Werkstück berechnet (ein Vielfaches von 6 Metern). Diese Basisgröße benötigt 2 Strahlen. Die Kosten des Stützbalkens sind nicht im Preis des Fundaments enthalten, da der Balken mit einem Blockhaus geliefert wird. Beim Fällen ist es möglich, den Balken auf dem tragenden Baumstamm zu ersetzen.

Anmerkungen:

Wenn es bei der Installation des Fundaments KEINE Möglichkeit des Anschlusses an das 220-V-Stromnetz gibt (erforderliche Leistung von 3 kW), werden die Kosten des Generators zu den Kosten der Installation addiert (1500 Rubel pro Schicht).

Wenn während der Installation von Schraubenpfählen Wasser benötigt wird (zum Mischen der Lösung), muss der Kunde Zugang zu Wasser in einem Umkreis von 300 m vom Installationsort bereitstellen. Wenn die Wasserlieferung weitere 300 m von der Brigade ausgeführt wird, werden 500 Rubel zu den Kosten der Installation hinzugefügt

3) INSTALLATION DER PILES UNTER DEN HOCHZEITSBEDINGUNGEN

Bei der Montage von Schraubenpfählen unter beengten Bedingungen (weniger als 1,5 m zur Schranke) erhöht sich der Preis für die Montage eines Pfahls um 1000 Rubel.

4) ZERLEGUNG ARBEITEN

Wenn die Installation von Schraubenpfählen ohne vorherige Demontage nicht möglich ist (Abbruch von Gebäuden, Abbruch, Entfernung von Beton- und Kiesflächen, Demontage des blinden Bereichs, Sägen von Bäumen usw.). Der Preis für eine Stunde Abbau von einer 3-köpfigen Brigade ohne Spezialausrüstung beträgt 1000 Rubel. Um Missverständnisse zu vermeiden, vereinbaren Sie vorab den Umfang der Abbrucharbeiten oder klären Sie die Baustelle für die Montage von Schraubpfählen. Die Schneeräumung am Aufstellungsort (Auffahrten sind kein Installationsort) ist in den Installationskosten enthalten.

Bei der Montage eines Schraubpfahls in sandigen Böden (auch wenn der Sand nicht von der Oberfläche aus ansteigt, sondern in der Tiefe des Bodens in einer Tiefe von 100-200 cm), wird für jeden Pfahl eine zusätzliche Gebühr von 500 Rubel erhoben.

Anleitung zur Berechnung der Pfahlanzahl für Pfahlschraubenfundament

In der Regel beginnen Spezialisten mit der Planung eines Pfahlschraubenfundaments aus der Berechnung der Pfahlanzahl, der Wahl ihrer Parameter und der Platzierung auf dem Plan von außen und von innen. Um qualitativ hochwertige Arbeit zu garantieren, müssen Sie den Abstand zwischen den Pfählen sorgfältig messen. Dieser gesamte Prozess kann unabhängig durchgeführt werden, insbesondere da es eine vereinfachte Berechnung der Basis unter Verwendung der Pfähle gibt.

Berechnungsmethoden

Die Hauptelemente dieses Sockeltyps sind Schraubenpfähle aus Metall, deren Länge und Durchmesser je nach den technologischen Anforderungen und der zu erwartenden Belastung, der sie standhalten müssen, unterschiedlich sein können. In spezialisierten Unternehmen und Planungsbüros können Sie eine professionelle komplexe Berechnung einer Pfahl-Helix-Basis bestellen, die verschiedene Parameter und Designmerkmale beinhaltet, sowie die Tragfähigkeit des Bodens in dem Bereich berücksichtigen, der für den Bau eines zukünftigen Hauses vorgesehen ist. Wir schlagen vor, eine vereinfachte Version zu verwenden und die Berechnung von Schraubenpfählen durchzuführen, basierend auf der praktischen Erfahrung in der Konstruktion solcher Strukturen.

Optionen für Kappen für Schraubenpfähle

Bestimmung des Durchmessers der Stützen

Schraubenpfähle, die bei der Montage des Fundaments für Wohn- und Wirtschaftsgebäude verwendet werden, haben einen Durchmesser von 57, 76, 89 und 108 mm. Dieser Parameter wird abhängig davon ausgewählt, wie viel Gewicht die fertige Struktur haben wird:

  • 57 mm - verwendet für den Bau der einfachsten und leichtesten Konstruktionen (Zäune und Zäune aus dem Maschendrahtgeflecht);
  • 76 mm - wird als Basis für leichte Wirtschaftsgebäude oder Zäune aus Holz oder Wellpappe gewählt. Die Tragfähigkeit solcher Elemente übersteigt 3000 kg nicht;
  • 89 mm - Wird verwendet, wenn die Lagerbelastung 5000 kg nicht übersteigt. Dies ist eine ausgezeichnete Lösung für den Bau eines einstöckigen Gebäudes (Rahmen oder Schild), Bäder, Sommerküchen, Scheunen und massiven Zäunen;
  • 108 mm - sie stützen einen Aufstellungsort für das Bauen eines Hauses, das von den Schaumblöcken, von einer hölzernen Stange, von einem Rahmen (1-2 Fußböden) mit einem kleinen Gewicht gemacht wird. Die Tragfähigkeit von Schraubpfählen mit einem solchen Durchmesser beträgt 7000 kg.
Der Durchmesser der Elemente hängt vom Gewicht des Gebäudes ab.

Faktoren, die die Länge der Stützen beeinflussen

Die Stärke der zukünftigen Struktur hängt von der richtigen Bestimmung der Pfahllänge ab, und wenn diese wichtigen Elemente des Fundaments kurz sind, kann das Haus nach seiner Inbetriebnahme unter seinem Gewicht sinken. Die Länge der Pfähle wird unter Berücksichtigung der Boden- und Landschaftsanalyse bestimmt, und zwar:

  1. Die Dichte des Bodens.
  2. Höhenunterschied zwischen verschiedenen Punkten des Diagramms.

Bodendichte

Die Analyse des Bodens erfolgt am besten auf der Grundlage von geologischen Untersuchungen des Gebiets. Wurden in diesem Bereich keine Untersuchungen zu den Eigenschaften von Böden durchgeführt, kann zur Bestimmung der Dichte eine vereinfachte Methode verwendet werden.

Sie müssen also einen flachen Graben (bis zu 1 m) am unteren Punkt der Baustelle graben. Wenn Sie Lehm oder Sand in solch einer Tiefe sehen, ist es besser, sich für Pfähle mit einer Länge von 2,5 m zu entscheiden.Falls Sie Felsen mit geringer Dichte (Torf), überflutetes Wasser oder Grundwasser finden, müssen Sie die Vertiefung fortsetzen bis du harte Felsen erreichst. Hier sind Pfähle installiert, deren Länge der Länge des Bohrers entspricht.

Hier ist eine Tabelle der Dichte und Tragfähigkeit verschiedener Böden.

Der Unterschied zwischen den Höhen der Website

Wie bereits erwähnt, ist es notwendig, den Höhenunterschied zwischen verschiedenen Punkten des Abschnitts zu bestimmen, um nicht mit den Pfählen verwechselt und ihre Länge korrekt berechnet zu werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass ein solcher Fall vorliegt und je nach Bodendichte 2 m lange Pfähle geeignet sind, dann sollten diese in der obersten Reihe montiert werden.

Jene Stützen, die im Tiefland befestigt werden, sollten durch den Höhenunterschied zwischen den Punkten ihrer Installation länger sein. Die Differenz wird anhand eines Wasserstands oder einer Wasserwaage unter Verwendung einer Lotschnur und eines Maßbandes berechnet. Bei einem signifikanten Höhenunterschied (über 0,5 m) empfiehlt es sich, die resultierende Pfahlrampe um 50 cm zu ergänzen, da sie an den tiefsten Stellen 20 cm ihrer Höhe nicht erreichen darf.

Berücksichtigung von Höhenunterschieden

Berechnungsmethode

Die Berechnung der Anzahl der Schraubpfähle erfolgt unter Berücksichtigung der Größe und des Gewichtes des Hauses, das auf dem Fundament installiert wird. In der Regel kann der Abstand zwischen den Pfählen betragen:

  • bis zu 2 m, wenn eine Struktur aus Porenbeton und Schaumbetonblöcken oder -platten errichtet wird;
  • bis zu 3 m, wenn der geplante Bau eines Holzhauses aus Holz, Holz usw.;
  • bis zu 2,5 m - auch für Holzkonstruktionen ausgewählt. Auch bei solchen Pfählen arbeiten sie in Regionen mit großer Windlast;
  • bis 3,5 m - für den Bau von leichten Zäunen und Zäunen.

Um die Anzahl der Stützen für das Pfahlschraubenfundament richtig zu bestimmen, sollten folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Entwurf einer zukünftigen Gründung oder ersten Bauphase;
  • ordnen Sie die Schraubenstützen an jeder Ecke des zukünftigen Gebäudes an;
  • Pfähle zu installieren, wo sich die tragenden Trennwände des Hauses schneiden;
  • zwischen den aufgestellten Pfählen ist es nun notwendig, zusätzliche Pfähle um den Umfang der tragenden Wände unter der Bedingung anzubringen, dass der Abstand von einem Element zu einem anderen nicht über das hinausgeht, was zuvor aufgezeichnet wurde (unter Berücksichtigung des Gewichts und der Art der Konstruktion);
  • der verbleibende Platz für das Fundament ist mit Pfählen gefüllt, so dass der Abstand zwischen benachbarten Stützen den in den Berechnungen angegebenen Abstand nicht überschreitet (2-3 m);
  • Wo ein Ofen oder ein Kaminherd installiert wird, stellen Sie mindestens ein Paar Schraubenhalterungen zur Verfügung, wiederum unter Berücksichtigung der Größe der Heizungsstruktur, sonst vermeiden Sie nicht eine kritische Belastung des Fundaments;
  • im Falle der Installation einer Terrasse oder einer anderen Erweiterung werden die Befestigungspunkte der Stützelemente nach dem zuvor vereinbarten Prinzip unter Berücksichtigung der optimalen Schrittweite bestimmt;
  • Jetzt, da der Abstand zwischen den Pfählen bestimmt wurde, müssen alle auf dem Plandiagramm abgelagerten Schraubenstützen berechnet werden.

Berechnen Sie den Grillage

Der Pfahlfuß kann aus den gleichen Stützen aufgebaut werden, die auf der unteren Umreifungsstruktur liegen.

Um die Stütze vom Gewicht der Struktur zu laden, wurde gleichmäßiger verteilt, auf einen Grillage zurückgreifen.

Der Gitterrost wird als Balken oder Stahlbetonplatte bezeichnet und verbindet die Oberseiten jedes Schraubenelements horizontal. Pfahlgründung eignet sich gleichermaßen für den Bau von Holz- und Schaumstoffblöcken. Das Bandgitter kann monolithisch oder vorgefertigt sein, solange es aus Beton gegossen wird, dessen Güte nicht weniger als 150 beträgt.

Damit der Grill richtig aufgebaut ist und eine feste Verbindung zwischen den Schraubenelementen herstellt, ist es notwendig, seine Abmessungen korrekt zu berechnen. Es gibt eine Reihe von speziellen Berechnungen, wir beschränken uns auf die Mindestgröße des Klebebandes:

Fundament mit verstärktem Gitter

  1. Höhe - 30 cm.
  2. Breite - 40 cm.

Um dem Gitter die nötige Steifigkeit zu geben, muss es mit einer Längs- und Querverstärkung (10-12 mm Durchmesser) verstärkt werden. Die Stäbe werden nach dem Armopoyas-Prinzip mit Draht verbunden. Der Abstand von der Bewehrung zum Rand des Gitterrostes sollte mindestens 2,5 cm betragen, damit die Metallstäbe vollständig mit Betonlösung versiegelt werden und keinen Korrosionsprozessen ausgesetzt werden.

Die Verbindung des Gitterrosts mit den Trägern kann starr sein, wenn seine Verstärkung mit den Stangen der Pfähle verbunden ist, oder lose, wenn der Gitterrost ohne zusätzliches Kratzen auf den Stützen des Fundaments aufliegt. In beiden Fällen ist die Belastung zwischen den Pfählen gleichmäßig verteilt.

Pfahlgründung für ein Bad

Das Gerät der Basis für Bäder auf Schraubpfählen

Moderne Technologien tragen heute dazu bei, den Badeprozess auf der Baustelle zu beschleunigen. Zusätzlich zu Standard-Streifenfundamenten.

Zunehmend beginnen, Schraubenpfähle für den Geräteboden für das Bad zu verwenden.

Neue Entwicklungen verleihen der Struktur Stabilität auch auf empfindlichem Boden oder auf Wasser.

Die Vorteile von Schraubpfählen

Schraubpfahl SVL-250 / 76-1000

  1. Mit Hilfe von Schraubenelementen ist es möglich, auch große Gebäude aus Baumstämmen und Bauholz ohne Angst vor ungleichmäßigen Setzungen erfolgreich zu bauen. Unabhängig von der Art des Bodens wird die Schrumpfung einheitlich sein.
  2. Die Installation benötigt wenig Zeit.
  3. Ein Bad kann in der Nähe eines Sees, eines Flusses oder in der Nähe von wasserüberfluteten Gebieten gebaut werden, unabhängig vom Grundwasserspiegel.
  4. Während des Jahreszeitenwechsels verschieben sich die Stützen nicht.
  5. Aufgrund ihrer scharfen Form sind Schraubenpfähle gut auf den gewünschten Wert abgesenkt.
  6. Dies ist eine relativ günstige Möglichkeit, eine Grundlage zu schaffen (im Vergleich zu anderen Methoden).
  7. Ökologische Sicherheit für die umliegende Landschaft.
  8. Bequemlichkeit und Vielseitigkeit.
  9. Keine Aushubarbeiten erforderlich.

Zuerst wird auf der von der Vegetation befreiten Stelle eine Markierung um den Umfang des Fundaments herum durchgeführt. Dann beginnt die Installation von Unterstützungen. Sie können in verschiedenen Abständen installiert werden. Der genaue Abstand zwischen ihnen wird durch die Eigenschaften des Bodens bestimmt.

Wenn das Gebäude klein ist, ist es genug, um sie in einer Entfernung von 2-3 Metern zu schrauben. Bei heterogenen Böden für Strukturfestigkeit werden die Pfähle in verschiedene Tiefen abgesenkt.

Die Dicke des Pfahls wird unter Berücksichtigung des Gewichts des Bades ausgewählt. Für kleine, leichte Konstruktionen wird ein Durchmesser von 90 mm gewählt, der Einbau von Schraubenträgern kann zwar von Spezialisten durchgeführt werden, aber bei einem geringen Gewicht der Konstruktion und einer guten Lage des Geländes kann dies auch alleine erfolgen.

Wenn die erforderliche Anzahl von Pfählen geschraubt ist, werden Spitzen von Standarddurchmesser - 250 x 250 mm an jedem von ihnen durch Schweißen befestigt. Dann wird das Holz verlegt.

Wenn das Material für das Bad ein otsilindrovannoe Protokoll ist, dann ist die untere Krone am Kopf befestigt.Erfahrene Baumeister empfehlen, "Zapily" nur über die Überschriften zu tun, da alle anderen die Leiste schwächen und verursachen können, dass sie sich biegt.

Anforderungen für das Blockhaus

Bad auf den Schraubenpfählen

  • um ein Durchhängen des Baumstammes bei vertikaler Belastung zu vermeiden, muss der Abstand von 3 Metern von einer Stütze zur anderen eingehalten werden;
  • Wenn die Länge des Baumstamms mehr als drei Meter beträgt, ist die Installation einer zusätzlichen Stütze in der Mitte erforderlich: die Böden werden unter dynamischer Belastung nicht federn;
  • Die mittlere Reihe ist mit einem Kanal verbunden, und wenn ein Stützbalken / -balken verwendet wird, muss die mittlere Reihe der Stapel um 15 Zentimeter im Verhältnis zu anderen Elementen abgesenkt werden;
  • an den Stellen, an denen die innere Wand des Blockhauses mit der äußeren verbunden ist, werden zwei zusätzliche Pfähle geschnitten;
  • Um die Verschwendung der Bodenplatte zu minimieren, muss berücksichtigt werden, in welche Richtung die Bodenbeläge verlegt werden.

Ein Beispiel für die Berechnung der Anzahl der Schraubenpfähle für ein Bad aus einem Stamm 6 x 6

Für das Gerät eines Blockhauses dieser Größe soll es 11 Unterstützungen mit der Installation von Kappen 25 x 25 mit Versteifungsrippen anbringen.

In der mittleren Reihe wird die Umreifung mit einem 160 mm Kanal durchgeführt oder es wird ein tragender Baumstamm gelegt.

Eigenschaften des Bades aus Blockhütten auf Schraubpfählen

Bad 6x6 mit einer Veranda

Der Höhepunkt des Wachstums bei der Verwendung von Schraubenpfählen liegt in den letzten fünf Jahren. Im Vergleich zu den Vorjahren hat der prozentuale Anteil der Badewannen an dieser Art von Fundamenten um ein Vielfaches zugenommen.

Für den Bau wird die kontinuierliche Technologie der Holzverlegung verwendet, wenn die Rolle des Grilages durch die untere Umreifungskrone ausgeführt wird. Es fixiert Schraubenpfähle zuverlässig und macht das Binden von Pfahlelementen optional zu einem Kanal / Stab. Somit wird eine zusätzliche Festigkeit der Struktur erreicht, ohne ihre Kosten zu erhöhen.

Und die Möglichkeit, Bäder auf lockeren oder Torfmooren zu installieren - das ist die einzige Grundlage, die die Stabilität und Haltbarkeit des Bades garantieren kann.

In Zentralrussland werden die Pfähle um etwa 120 Zentimeter oder mehr in den Boden unter dem Gefrierpunkt abgesenkt. Ein solches Blockhaus wird durch Aufquellen und Auftauen nicht deformiert. Nach dem Schrumpfen verschiebt sich das Bad auf den Schraubenpfählen nicht, verzieht sich nicht und drückt nicht unter sein Gewicht. Die Schaufeln der Schraubenpfähle werden im Boden "auseinander gezogen" und verhindern, dass sich die Struktur bewegt.

Kosten gegenüber

Der Prozess des Aufbaus einer Stiftung

Der Kostenunterschied beim Bau einer 40 Zentimeter langen Streifen- und Pfahlgründung kann bis zu 50% zugunsten der letzteren betragen. Wenn die Tiefe der ersten erhöht wird, kann die Differenz bis zu 90 Prozent oder mehr erreichen.

Die Installation einer Pfahlgründung erfordert nicht das Graben einer Grube, und ein Arbeitsteam von drei Personen kann einen Tag (oder ein bisschen mehr) für die Installation aufwenden.

Gleichzeitig erfordert die Vorrichtung der Streifenbasis einen erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand für vorbereitende Erdarbeiten, Verstärkungen, Abdichtungen, Estrich und andere.

Bei der manuellen Installation von Pfählen werden jedoch einige Werkzeuge benötigt: ein Bohrer, ein Schraubenschlüssel, ein Presslufthammer und andere.

Das Fundament auf den Pfählen bzw. die Höhe des Kellers beträgt im Durchschnitt etwa einen halben Meter. In dieser Höhe, Trimmen und Ausrichtung von Rohren auf gleicher Höhe. Es wird als zulässig erachtet, dass der verbleibende Teil des Rohres 20 Zentimeter hoch ist (unter Berücksichtigung der Tatsache, dass eine Spitze durch Schweißen daran befestigt wird).

Die maximale Höhe der Balance des Pfahls, die keine Umreifung erfordert - 80 Zentimeter. Wenn dieser Indikator höher oder an der Basis einer lockeren Bodenschicht von mehr als 50 Zentimetern ist, wird die Ligatur der Pfahlrinnen als obligatorisch angesehen. Um eine Beschädigung des Profils zu vermeiden, wird eine solche Umreifung vor dem Legen des Blockhauses durchgeführt.

Der belüftete Teil, der unter dem Bad erhalten wird, muss nicht versteckt werden, die Standzeit der unteren Krone wird signifikant erhöht. Es ist praktisch keiner Korrosion und Verrottung ausgesetzt, bzw. die Lebensdauer des Bades erhöht sich mehrfach.

Einige Besitzer von Badewannen auf Stelzen ziehen es vor, den Kellerbereich unter ästhetischen Gesichtspunkten zu schließen. Verwenden Sie dazu Holz, Fassaden, Ziegel und andere Materialien. Es sollte angemerkt werden, dass, wenn es einen Ziegelstein legen soll, zuerst der Kanal über dem Boden geschweißt werden muss und ein kleiner Graben darunter für das weitere Verfüllen mit Sand vorbereitet werden muss.

Das Fundament für ein Bad auf Schraubpfählen ist langlebig, zuverlässig und hält starken Belastungen stand. Elemente werden in jeden Boden eingebracht, so dass nicht nur Bäder, sondern auch andere Gebäude auf schwierigen Böden und unter verschiedenen klimatischen Bedingungen gebaut werden können.

Maxim 16.03.2016 um 08:16 Uhr

Ich habe meine überholten Vorstellungen vom Bau im Allgemeinen und vom Bad als Ergebnis meiner Arbeit radikal geändert. Ich dachte immer, dass ein Bad a priori von einem Baumstamm sein sollte, na ja, zumindest von einer Bar. Jetzt denke ich nicht, und so wird meine Geschichte über den Bau von Bädern auf Rahmentechnologie sein. Ich werde den Liebhabern von Baumstämmen und Ökologie folgendes sagen:
1. Die aktuelle Isolierung in ihrer ganzen Vielfalt ist sehr umweltfreundlich und hat keine negativen Auswirkungen auf die Personen im Raum;
2. die Rahmenkonstruktion benötigt während des Jahres keine Schrumpfung;
3. Es erfordert auch keine periodische Verstemmung, wie es bei einem Balken der Fall ist;
4. Wegen der Leichtigkeit der Rahmenkonstruktionen wird auch die Art der Gründung berechnet, die unter ihnen gelegt wird - in meinem Fall sind dies Pfähle und nicht 15 Kubikmeter Beton, der in den Boden gegossen wird.
5. Der wahrscheinlich wichtigste Grund für mich ist die Möglichkeit, ein Bad in einer Person zu bauen, was ich auch tue.
Im Allgemeinen kann man lange über die Machbarkeit der Struktur von Rahmenstrukturen diskutieren, aber ich habe diese Technologie für mich selbst gewählt, also bin ich bereit, diejenigen zu informieren, die daran interessiert sind.
Das erste, was getan wurde, war die Stiftung selbst. Wie ich bereits sagte, wurde eine Pfahlschraube Typ der Stiftung gewählt, das ist, wenn ein Pfahl in der Fabrik produziert und mit korrosionshemmenden Verbindungen auf Kosten eines Bohrers an seinem Ende montiert und mehrere Tadschiken, ist in den Boden bis zu einer Tiefe von etwa 2 Metern gewickelt. Eigentlich wurde dafür getan:
1. Pfähle vom 108. Rohr
2. Installation
Nach dem Wickeln werden alle Pfähle auf das Niveau getrimmt, mit Beton gefüllt, um Korrosionserscheinungen im Inneren des Rohrs zu beseitigen, die Köpfe werden mit dem Umreifungsring verschweißt und die Schweißpunkte werden übermalt. Es scheint wie alles im Kopf)))

Anton 29.03.2016 um 13:18 Uhr

Zu welchem ​​Preis standen die Pfähle und wie ist das Profil der Pfeife? Und dann, wie ist das Geschirr?

Maxim 31.03.2016 um 17:51 Uhr

Anton, 36 krub 9 Pfähle, 108. Pfeife. Und trotzdem wurden die Pfähle mit einem 150sten Balken verbunden, der mit einem Antiseptikum vorbehandelt wurde! Dann fing er an, den Rahmen des Bodens zu machen, meine ich. Unterstützende, bindende Bretter und eigene Stämme von einem Brett / Balken 200 * 50 wurden installiert. Mit einer Schrittweite von 50 cm zeigt der Strahlberechnungsrechner mehr als das 2-fache der Auslenkungsmarge. Außerdem wurden alle Stellen der zukünftigen Trennwände und der Platz unter dem Ofen mit zusätzlichen Nachläufen und Quersteifen verstärkt. Dann fing er an, die Stützstäbe für die Organisation des Unterbodens zu reparieren.

Wie man den Boden in der Badewanne auf Schraubpfählen macht - eine Abfolge von Beispielen

Bei der Planung eines Bades möchte jeder sicherstellen, dass es möglichst lange hält, und dies kann nur durch den Aufbau eines soliden Fundaments erreicht werden. Eine der beliebtesten und erschwinglichsten Arten von Fundamenten ist eine Schraube - wir werden sie später in dem Artikel beschreiben. Foto und Video sind ebenfalls diesem Material beigefügt und veranschaulichen die wichtigsten Phasen der Organisation des Pfahlschraubenfundaments.

Die Erfindung des Pfahlfundaments gehört dem Designer Alexander Mitchell, der diese Technologie bereits 1850 zum ersten Mal beim Bau eines Leuchtturms in der Delaware Bay erprobte. Das Wesen der Methode war, dass die Pfähle nicht in den Boden gerammt wurden, sondern verschraubt wurden, indem man einem der Enden der Säule eine spitze Form gab. Diese Methode war nicht nur effektiv, sondern hat auch den Test der Zeit bestanden, es wird bisher verwendet.

Besonders aktiv aufgestapelte Fundamente begannen, das Militär für die Bereitstellung von Rollmaterial zu nutzen. Diese Technologie ist auch in schwer zugänglichen Gebieten äußerst relevant. Insbesondere in den nördlichen Regionen haben sie fast die Säulenfundamente und die Methode des Eintreibens von Stützen aufgegeben und sie durch Schraubenpfähle ersetzt.

Wenn wir über die Russische Föderation sprechen, dann werden in einigen Gebieten, in denen das Klima besonders hart ist, Schraubenpfähle als die am besten geeignete Art von Fundament für den Wohn- und Industriebau verwendet.

Wenn Sie ein Bad aus Brettschichtholz oder eine Blockhütte auf Ihrem Grundstück bauen wollen, dann ist das Pfahlschraubenfundament die beste Lösung.

Konstruktionsdetails

In den Gebieten, in denen der Boden kein Schwarzerdeboden ist, sind traditionelle Säulen- und Streifenfundamente in den Hintergrund getreten (lesen Sie auch: "Wie man das Fundament für ein säulenförmiges Bad baut - Arten von Bauoptionen"). Stattdessen werden Schraubenpfähle aktiv eingesetzt, weil sie nicht nur zuverlässiger, sondern auch für eine Vielzahl von Kunden finanziell günstiger sind.

Eines der Merkmale von Schraubenpfählen ist das Fehlen der Notwendigkeit einer zusätzlichen Verbindung mit einer Stange oder Rinnen. Der Grill dient als untere Trimmkrone.

Viele ziehen es vor, auf Stelzen mit eigenen Händen zu baden, indem sie in diesem Gebiet in der Nähe von Gewässern oder an den Hängen der Hügel wählen. Da die Böden an solchen Stellen meist alluvial oder sedimentär und manchmal torfig sind, ist die Verwendung von Pfählen in solchen Fällen mehr als gerechtfertigt.

Technologie des Aufbaus der Stapel- und Schraubengrundlage

Das auf Schraubpfählen installierte Fundament beeinflusst in erster Linie die Art der Böden im zukünftigen Bad. Um die Menge an Baustoffen, die für den Bau eines hochwertigen und langlebigen Fundaments benötigt werden, richtig zu berechnen, ist es ratsam, sich auf Spezialisten zu verlassen.

Bei den Berechnungen müssen die folgenden Faktoren berücksichtigt werden:

  • die Zusammensetzung des Bodens und seine Qualität;
  • das durchschnittliche Niveau der Schneedecke im Winter;
  • Tiefe der Bodenfrostung;
  • das Niveau der Überflutung mit Schmelzwasser;
  • Windrose;
  • die Masse der fertigen Struktur mit einem vollständigen Finish.

Der Baubeginn eines Rahmenbades auf Schraubpfählen erfolgt erst nach der Vorzeichnung der Auflagestellen auf der Baustelle. An den erforderlichen Stellen werden kleine Heringe eingetrieben und die Saite gespannt, womit alle anderen Messungen vorgenommen werden. Es ist möglich, einen Pfahl entweder durch spezielle Ausrüstung oder durch gemeinsame Anstrengungen mehrerer Leute einzuschrauben. Es sollte beachtet werden, dass die Position des Pfahls streng senkrecht zur Horizontlinie sein sollte. Siehe auch: "Eine Grundlage für ein Bad wählen - welche ist besser geeignet".

Beim Drehen wird die Position des Pfahls alle 4 vollen Umdrehungen mit einem magnetischen Niveau überprüft. Ebenso müssen alle Halterungen installiert werden, wobei darauf zu achten ist, dass ihre Position der gleichen Leistung auf magnetischer Ebene entspricht.

Wenn während des Festziehens des Pfahls eine Vorspannung gebildet wird, werden sie unter Verwendung eines Rotationspegels nivelliert, ohne zu ziehen. Es ist unmöglich, die bereits in den Boden eingefahrene Zunge abzuschrauben, da sonst das Bad im Laufe der Zeit aufgrund der Lockerheit des Bodens zu schrumpfen beginnt. Der geschraubte Stützpfosten muss eine Höhe von mindestens 20 cm haben, danach kann das Teil mit einer Schleifmaschine geschnitten werden.

Wenn die Montagepfähle zwischen ihnen und dem Boden gebildet werden, entstehen Lücken, die mit einer Lösung aus Beton gegossen und mit Verstärkungsstücken gefüllt werden. Dieser Ansatz wird die Grundlage für ein Rahmenbad auf Schraubpfählen mit eigenen Händen haltbarer und langlebiger machen, Metallelemente vor Rost schützen.

Nach der Installation der Stützen werden Messungen ihres Standortes ausgeführt und mit dem Schweißen der Spitzen fortgefahren. An den Nähten verursachen Korrosionsschutz-Zusammensetzung.

Wenn Sie kein Metall verwenden möchten, kann die Leiste auch als Brücke verwendet werden, die verschraubt ist. Natürlich muss das Holz mit speziellen antiseptischen Mitteln behandelt werden.

Mit Blick auf die Stiftung

Damit die Stützpfeiler ein repräsentativeres Aussehen haben und sie vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen, die durch das Schmelzen von Schnee oder das Überschwemmen von Wasser aus einem Teich verursacht werden, sollten sie weiter beschnitten werden. Verschiedene Auskleidungsmaterialien helfen, den Boden im Bad auf den Schraubenpfählen zu schützen und das Erscheinungsbild des Gebäudes selbst zu betonen.

Da der Hauptschaden durch Schnee und Schmutzwasser in der Nebensaison verursacht werden kann, sollte besonderes Augenmerk auf die wasserabweisenden Eigenschaften der Verkleidungsmaterialien gelegt werden.

Beachten Sie, dass ein sehr haltbarer und absolut wasserdichter Natur- und Kunststein ist.

Das Design des Bodens in den Bädern

Es macht Sinn, jede Art von Boden im Detail zu analysieren, wenn es um Wohn- oder öffentliche Gebäude geht. Der Geräteboden im Bad auf Schraubpfählen ist jedoch auch mit minimalen Kenntnissen und Fähigkeiten möglich.

Wenn ein ausreichend hoher Grillrost vorhanden ist, dann ist ein hängender, nicht auslaufender Dielenboden in einem Rahmenbad auf Pfählen ein optimaler Ausweg. Eine zusätzliche Wärmeisolierung ermöglicht es Ihnen, das Bad zu jeder Jahreszeit zu benutzen, sonst ist der Boden im Winter sehr kalt.

Mit der Pfahlgründung können Sie den unteren Bereich des Fußbodens vor äußeren Einflüssen, insbesondere Niederschlägen, Überschwemmungen oder einfach nur Feuchtigkeit schützen. Ein solcher Boden unterliegt jedoch ständig einem Temperatur- und Feuchtigkeitswechsel, da sich im Dampfbad Kondenswasser bildet und auch Wasser in den Waschraum gelangt.

Daher ist eines der wichtigsten Probleme beim Bau eines Bades auf Schraubenpfählen, wie man einen Abfluss macht. Es sieht wie eine kleine Leiter aus, durch die das Wasser direkt in eine Klärgrube oder in eine zentrale Kanalisation fließt (lesen Sie auch: "Wie man eine Faulgrube für die Klärgrube herstellt oder wählt eine fertige").

Beachten Sie, dass der Abfluss im Bad auf Schraubenpfählen nicht nur in der Dusche, sondern auch im Dampfbad, wo nach dem Waschen der Regale und Böden Wasser erscheint, ausgestattet sein sollte.

Undichte Böden

Das Gießen des Bodens in der Badewanne auf Stelzen ist die einfachste und billigste Ausführung. Ihre Organisation erfordert eine Basis von mindestens 50 cm Höhe.

Bei der Installation eines solchen Fußbodens wird eine Verzögerung auf dem Grillade ohne Gefälle angebracht. Auf den Baumstämmen besteht der Bodenbelag aus Kantenbrettern mit 7 mm Einschnitten, so dass das Wasser beim Gebrauch des Bades leicht durch die Spalten dringen kann, auch wenn der Baum anschwillt.

Bevor Sie auf Stelzen im Bad baden, müssen Sie auf den Untergrund achten. In diesem Teil des Bauwerks wird ein Betonestrich schräg zum Entwässerungssystem gegossen, damit das von oben einströmende Wasser nicht stagniert, die Form nicht wächst und stagnierender Geruch vermieden wird. Um zu reinigen und zu desinfizieren, muss der Boden regelmäßig mit dem Druck von fließendem Wasser abgeworfen und mit antiseptischen Mitteln behandelt werden.

Beton Estrich

Fußböden im Bad auf einer Pfahlgründung können eine Betonsohle haben.

Die Vorstufe vor dem Betonieren umfasst folgende Arbeiten:

  1. Installation von Kommunikation - Sanitär und Sanitär.
  2. Trapik für den Wasserfluss so legen, dass nach der Fertigstellung der Kühlergrill im untersten Teil des Bodens befindet.
  3. Sand-Kiesbettfüllung, deren Dicke je nach Art des Dämmmaterials variiert. In der Regel wird bei der Dämmung mit Blähton die Kiesschicht nicht größer als 4 cm.
  4. Verlegung in jedem der Abschnitte der Grundierung der Abdichtung. Alternativ wird das Bedachungsmaterial akzeptabel sein, aber es ist am besten, einen dampfdurchlässigen Film zu verwenden.
  5. Installation des wärmenden Materials.

Wenn Keramzit zum Erwärmen von Fußböden in einem Bad gewählt wurde, ist es wünschenswert, dass es verschiedene Fraktionen von Körnchen enthält. Außerdem muss vor der Verlegung sichergestellt werden, dass der Ton vollständig trocken ist, da er die Fähigkeit hat, schnell Feuchtigkeit aufzunehmen und sehr langsam abzugeben.

Bodenisolierung

Vor der Verlegung der Stützbretter auf die Schädelstangen sollten diese wie auch alle Holzelemente mit Antiseptika behandelt werden, um das Auftreten von Mikroben und anderen Schädlingen zu verhindern. Als nächstes, zwischen den Schichten der Platten des Rahmens lag Isolierung.

Die Dicke der Dämmschicht wird unterschiedlich sein, wenn zum Beispiel Mineral- oder Basaltwolle verwendet wird, erreicht die Schicht 25 cm, bei Schaumkunststoff reicht eine Schicht von 15 cm zur Isolierung, besonders wenn das Bad keinen Keller hat, aber im Winter verwendet werden soll.

Wenn die Höhe des gelegten Nachlaufs nicht ausreicht, um die Dämmschicht der gewünschten Höhe zu verlegen, sind die Stäbe zusätzlich gestanzte Stäbe. In diesem Fall befindet sich eine Isolierschicht zwischen den Trägern auf dem Dampfsperrmaterial, und die zweite Schicht ist in den Lücken zwischen den Trägern angeordnet. Als nächstes wird die gesamte Oberfläche des Fußbodens mit einer weiteren Wasserabdichtungsschicht bedeckt, und bereits über den Stäben machen sie die Installation des Bretterbodens.

Keramikfliesen

Ein gutes Verkleidungsmaterial für das Dekor des Bodens im Bad ist Keramik oder Fliesenbodenfliesen. Darunter in der Regel keine feste Platte, und bevorzugen Spanplatten, Sperrholz und andere Materialien, die an den Stäben im Boden befestigt sind.

Auf diesem Boden können Sie keramische Fliesen in einem Standardmuster sicher legen. Darüber hinaus ist auch die Organisation von "warmen Böden" verschiedener Art erlaubt - elektrisch, Infrarot oder Wasser.

Grundlagen der Schraubenpfahlinstallation

Um die Schraubenpfähle für das Fundament so korrekt wie möglich zu montieren, sollten Sie einige Grundregeln beachten.

Es ist notwendig, auf die folgenden Punkte zu achten:

  1. Zwischen den einzelnen Pfählen sollte der Abstand 3 Meter nicht überschreiten, da sonst der Boden im Bad aufgrund übermäßiger Belastung durchhängt.
  2. Wenn der Abstand zwischen benachbarten Lagerteilen 3 Meter überschreitet, müssen zusätzliche Stützen im mittleren Teil jedes Balkens installiert werden, damit die Böden beim Gehen nicht springen.
  3. Da das Pfahlschraubenfundament eine seltenere Abstützung als beispielsweise eine Streifenstütze erfordert, empfiehlt es sich, den Kanal der mittleren Pfahlreihe zu befestigen.
  4. Wenn ein Holzstab zum Umreifen verwendet wird, sollte die Höhe der Mittelpfähle um 15 cm niedriger sein als der Rest.
  5. Wo die fünfte Wand an das Gebäude angrenzt, sollten zwei zusätzliche Stützen installiert werden.

Die Standardhöhe der Schraubenpfähle für ein Rundholz beträgt 6 m Bei der Montage der Stützen ist darauf zu achten, dass der Abfall möglichst wenig bleibt.

Beachten Sie, dass ein Bad auf einer Pfahlgründung für mindestens ein halbes Jahrhundert oder sogar länger stehen kann, wenn Sie alle Bauvorschriften und die Technologie der Installation von Stützen befolgen.

Die Vor- und Nachteile des Fundaments auf Schraubpfählen

Einer der Hauptnachteile des Pfahlschraubenfundaments kann die Tatsache genannt werden, dass Materialien von eher niedriger Qualität oft für die Herstellung von Pfählen verwendet werden. Wenn Sie sich jedoch bei der Beschaffung von Komponenten an bewährte Baufirmen wenden, können Sie sicher sein, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt erhalten. Siehe auch: "Wie man ein Fundament mit eigenen Händen zum Baden macht, ist in der Praxis eine Bandkonstruktion."

Eine weitere Schwierigkeit, die mit dieser Art von Fundament verbunden ist, kann die Installation einer Dampfsperre, Isolierung und eines Plattenbodens sein.

Aber die unbestrittenen Vorteile des Pfahlschraubenfundaments können zugeschrieben werden:

  • Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien für den Durchschnittsverbraucher mit geringem Einkommen;
  • Unabhängigkeit der Arbeit von den klimatischen oder Wetterbedingungen;
  • die Möglichkeit, die Stiftung selbst zu organisieren;
  • die geringe Zeit, die benötigt wird, um das Fundament zu bauen;
  • durch Verdichten der Bodenschicht um die Pfähle ein solides Fundament erhalten;
  • die Fähigkeit, Stützen zu reparieren;
  • die absolute Vertikalität der Gründungselemente, die durch den Einsatz technischer Mittel erreicht wird;
  • Gewährleistung der Belüftung des Untergrundes und Schutz vor Fäulnis.

Hinterlassen Sie Feedback:

Wie wählt man die Art der Grundlage für ein Bad?

Um diese Frage zu verstehen, hilft Ihnen das Wissen über alle möglichen Optionen. Es gibt mehrere davon: Streifenfundament für Bad, Stange, Schraube sowie Blöcke und Schaumstoffblöcke. Bevor man sich jedoch jeder Gelegenheit zuwendet, ist es notwendig, den Ort für den Bau des Bades zu bestimmen.

Fertig-Fundament für den Bau von Bädern

Diese Struktur ist einzigartig. Es löst nicht nur Hygieneprobleme, sondern bringt ein unbeschreibliches Gefühl von Sauberkeit und Leichtigkeit. Es ist kein Zufall, dass die Wünsche eines leichten Paares bisher akzeptiert wurden.

Und nur wenn das kochende Wasser aus dem heißen Stein verdampft, ist der Dampf leicht. Es ist nicht vergleichbar mit dem Dampf, der den Topf für die Inhalation oder einen kochenden Kessel gibt, hier ist der Dampf schwer.

Daher tendieren Menschen dazu, ihr eigenes Bad zu machen. Und um maximalen Genuss zu bekommen, müssen Sie es an einem guten, praktischen Ort einrichten.

Vorbereitung des Ortes für die Verlegung der Basis

Auf dem bebauten Gelände sollte der Bau des Bades in Übereinstimmung mit den bestehenden Gebäuden begonnen werden, ohne die Landschaft zu stören.

Variante des Tape-Fundaments für das Bad

Im Vertrauen auf unsere eigene Logik und Erfahrung von Menschen, die an solchen Gebäuden beteiligt sind, ziehen wir folgende Schlussfolgerungen:

  1. Es ist ratsam, einen Ort zu wählen, auf dem das Fundament auf einer natürlichen Höhe gelegt werden kann, um die Entwässerung durch Schwerkraftfluss zu sparen. Planen Sie den Hang jedoch nicht auf der Nordseite, damit während der Flut keine Überschwemmungen entstehen.
  2. Idealerweise ist es gut, ein Badehaus am Ufer eines Flusses oder Sees zu bauen, damit Sie nach einem Dampfbad in kaltes Wasser tauchen können. In welcher Entfernung von der Küste, um ein Lesezeichen zu setzen, ist es besser, unter Berücksichtigung der Flut zu entscheiden, um eine Kontamination des Reservoirs mit Abflüssen aus dem Bad zu vermeiden.
  3. Wenn der Bau auf einem fertigen Grundstück geplant ist, ist es wünschenswert, dass das Bad von einem Wohngebäude oder einem Zaun von Nachbarn und der Straße bedeckt ist. Und vielleicht kombiniert mit anderen Gebäuden oder Nebengebäuden.
  4. Der Eingang ist besser auf der Südseite gelegen (so dass es weniger Schneeverwehungen am Eingang gibt), und die Fenster sind von Westen (es gibt eine natürliche Beleuchtung bis zum Sonnenuntergang).

Klassisches Baddesign mit Layouts

Wenn alle Details berücksichtigt und der Ort ausgewählt wurde, ist es Zeit, die Website vorzubereiten. In diesem Stadium wird die gesamte Vegetation zusammen mit dem Rasen entfernt. Der Standort ist geebnet, mit einer Neigung nach Süden, Osten oder Westen. Alle Unregelmäßigkeiten werden entfernt, Beulen werden gehauen und Gruben werden aufgefüllt.

Wenn der Bau des Bades auf dem noch unbewohnten Gebiet durchgeführt wird, müssen vor Beginn der Arbeiten Wasser, Elektrizität und eine Toilette gebaut werden.

Jetzt können Sie beginnen, die Kontur zu markieren.

Den Umriss der Basis markieren

Die Kennzeichnung erfolgt unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Dicke des Sockels dem Umfang der Wände hinzugefügt werden muss. Also, zuerst müssen Sie die Größe des Bades berechnen. Die Mindestgröße für den komfortablen Gebrauch wird als eine 3x3 m2 Option oder eine 3x4 m2 rechteckige Form betrachtet, aber selbst bei diesen Größen sollte es drei Räume geben: ein Ankleidezimmer, ein Duschraum (Waschraum) und ein Dampfbad.

Detaillierte Layout-Layout der Stiftung

Für mehr Bequemlichkeit muss die Größe des Gebäudes noch auf 4x6 m2 oder bis zu 6x6 m2 erhöht werden, denn neben Waschen und Dampf aus dem Bad soll es die Möglichkeit zum Entspannen und Plaudern bekommen.

Um die Kontur fehlerfrei zu markieren, werden Werkzeuge und Geräte benötigt:

Um die Kontur korrekt zu markieren, müssen drei Schritte ausgeführt werden:

  1. Markierung der äußeren Kontur.
  2. Interne Konturmarkierung.
  3. Fußabdruck der Stiftung.

Bestimmung der Struktur des Bodendekors

Die Wahl des Fundaments hängt davon ab, um welche Art von Boden es sich handelt. Dieser Parameter kann im Labor der geologischen Untersuchung gefunden werden. Aber erstens ist es teuer, und zweitens kann die Bestimmung der Art des Bodens unabhängig durchgeführt werden.
Es ist notwendig, ein Loch in den Bereich zu graben, die Tiefe von 50 cm bis 1,5 Meter wird ausreichen, und bewerten Sie die Eigenschaften des Schnitts.

  • Auf Moor-, Garten- oder Waldböden ist es besser, ein solides monolithisches Fundament zu erstellen;
  • Auf tonigem (lehmigem), sandigem (grobkörnigem) oder kiesigem Boden - ein säulenförmiges Fundament wird genügen;
  • Auf dem Boden von Felsbrocken, Quarz oder sandigen (feinkörnigen) Steinen - Sie können jede Grundlage bauen, die Sie wirklich mit Ihren eigenen Händen tun können.

Um richtig zu berechnen, wie tief das Fundament gelegt wird, müssen Sie auf folgende Bedingungen achten:

  1. Bergiges oder flaches Gelände.
  2. U-Bahn-Kommunikation in der gesamten Website.
  3. Die Größe und Massivität des Gebäudes (1 oder 2 Etagen).
  4. Grundwasserspiegel (die Tiefe des Fundaments muss über ihnen liegen).
  5. Seismische Situation (in gefährlichen Gebieten sind bis zu 10% des Gebäudes im Boden vergraben).
  6. Einfrieren, Absenken und Wuchern des Bodens, an solchen Stellen wird öfter auf Pfählen gebaut.

Die Gründungstiefe hängt davon ab, welche Art von Boden sich auf dem Gelände befindet, wie tief der Boden gefriert, welches Gebiet geplant ist (4x4 oder 3x3m2) und wie dicht das Grundwasser fließt.

Wasserabdichtung

Unabhängig vom gewählten Fundamenttyp müssen Abdichtungsarbeiten durchgeführt werden. Wenn alles richtig gemacht wird, wird das Fundament eine lange Zeit dauern und das Bad wird keine Angst vor Schimmel an den Wänden haben.

Dachmaterial, Asphalt oder bituminöser Mastix helfen, das Fundament vor vorzeitiger Zerstörung unter dem Einfluss von Temperatur und natürlicher Umgebung zu bewahren.

Besonderes Augenmerk wird auf die Abdichtung von Säulenstützen aus Holzstützen gelegt. Gut getrocknete Holzstangen werden mit Antiseptikum getränkt, erneut getrocknet und anschließend mit Bitumenkitt behandelt.

Beispiel einer Kellerabdichtung unter der Badewanne

Streifenfundament

Die gebräuchlichste Basisoption ist ein Streifenfundament für ein Bad. Es kann vergraben und tief vergraben sein, je nachdem, ob es unterhalb oder oberhalb der Frosttiefe errichtet wird. Trotz der Tatsache, dass die Kosten für eine solche Struktur nicht Low-Budget sein können, ist es durch Haltbarkeit und Qualität gerechtfertigt.

Ribbon Foundation kann mit eigenen Händen gemacht werden, da selbst ein nicht-professioneller Builder es tun kann. Unter Beachtung aller Empfehlungen und unter Berücksichtigung der Besonderheiten dieses Fundamenttyps kann jeder sowohl die Markierung als auch die Schalung vornehmen und dann so gießen, wie es sein sollte.

Hauptsache Verantwortung zeigen und Regeln nicht vergessen:

  1. Markierung Um die Grenzen der Stiftung zu bestimmen.
  2. Definition von Erleichterung. Um die Tiefe des Grabens zu klären, basierend auf dem Unterschied in der Höhe des Fundaments.
  3. Sand mit Wasser angefeuchtet - für die Schrumpfung. Schutt, Ruberoid - zum Imprägnieren.
  4. Schalung
  5. Verstärkung. Als Hindernis für die Zerstörung von Beton.
  6. Füllen
  7. Trocknen

Wenn die Bodenschicht es Ihnen ermöglicht, eine säulenförmige Basis für ein Bad zu bauen, sollten Sie bei dieser Option anhalten. Seine Konstruktion ist wirtschaftlich und weniger zeitaufwendig.

Säulenfundament

Wenn Sie planen, ein säulenförmiges Fundament für ein Bad zu bauen, müssen Sie sich für das Material für die Säulen entscheiden. Das Hauptkriterium ist Haltbarkeit, Stärke und Leichtigkeit der Installation. Sie können verwenden, was Sie haben oder was profitabler zu kaufen ist:

  • mit antiseptischen Mitteln behandelte Holzsäulen;
  • Metallpfähle;
  • mit Zement gefüllte Asbestrohre;
  • Ziegelsteine;
  • Stein

Das säulenförmige Fundament für ein Bad kann eine gemischte Struktur sein. Wenn verschiedene Materialien für das Fundament des Bades verwendet werden. Zum Beispiel kann eine Spaltengrundlage sein:

  1. Pillarband.
  2. Aus den Rohren.
  3. Aus Blöcken oder Ziegeln.
  4. Mit einem Grill.
  5. Stütze säulenartig.

Basis blockieren

Diese Blöcke können leicht der Konstruktion aus Holz oder aus einem anderen Material Bad widerstehen.

Das ursprüngliche Projekt des Bades mit einem monolithischen Fundament

Die grundlegenden Blöcke sind gekennzeichnet durch:

  • Stärke;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Frostbeständigkeit;
  • Schutz vor Verformung;
  • Belastbarkeit;
  • kollabieren nicht unter dem Einfluss von Feuchtigkeit und Chemikalien.

Die Grundlage für ein Bad von Blöcken kann in einer kurzen Zeit angelegt werden, zu diesem Vorteil können Sie die Einfachheit der Installation und einen akzeptablen Preis im Vergleich zum Beispiel mit einem monolithischen Betonsockel hinzufügen. Und der Nachteil ist die Verwendung von Baumaschinen für den Bau.

Schaumblockierung Fundament

Natürlich ist dies keine klassische Version der Stiftung, aber auch durchaus akzeptabel. Vor dem Verlegen von Schaumblöcken ist es notwendig, die Bretter entlang der Umfangsmarkierung zu füllen und ein Sandkissen zu bilden. Sand großzügig mit Wasser benetzen bis fest.

Beispiel für das Fundament für ein Bad von Blöcken

Und dann eine Schicht Dachmaterial oder Pergamin drauflegen und Schaumblöcke darauf legen.

Es ist möglich, die Blöcke entweder durch Klebstoffmischungen aneinander zu befestigen oder eine dünne Betonschicht zu gießen. Wiederum eine Schicht Imprägnierung. Die Grundlage für das Bad aus Schaumstoffblöcken bereit. Wirtschaftlich und schnell.

Für die Holzkonstruktion eines 3x4 oder 4x4 Bades, reichlich Fundament.

Man kann zwar weiterhin Wände aus den gleichen Schaumstoffblöcken bauen.

Pfahlgründung

Ein unersetzliches Design für Gebiete mit einer schwierigen geologischen Situation. Diese Grundlage, um es selbst zu tun, ohne die Hilfe von Technologie wird nicht funktionieren. Also, die Kosten werden hoch genug sein. Diese Situation muss in Einklang gebracht werden, wenn sich das Baugelände auf instabilen Böden befindet.

Es sieht wie eine fertige Säulengrundlage für ein Bad aus.

Unabhängig von der Form der Pfähle (quadratisch, konisch oder rund), das Material, das für die Herstellung verwendet wurde (Holz, Metall, Beton oder Stahlbeton), weil sie hohl oder massiv sind - diese Unterstützung ist sehr zuverlässig.

Der Unterschied liegt im Mechanismus der Auswirkungen auf den Boden:

  1. Fundament auf Pfählen Requisiten. Wenn sie festen Boden und dicht dagegen erreichen, keine Schrumpfung.
  2. Hängende Stapel. Es wird dort praktiziert, wo es unmöglich ist, festen Boden zu erreichen und die Pfähle einfach im Boden "hängen".

Es gibt Unterschiede in der Installationsmethode:

  1. Grundlage für Bohrpfähle. Wenn sie in die fertig gebohrten Löcher gelegt werden.
  2. Auf Rammen. Das scharfe Ende liegt auf dem Boden, und die Installation verstopft den Stapel und stößt auf das stumpfe Ende.
  3. Fundamentmontage auf Schraubenpfählen. Wenn sie in den Boden geschraubt werden.

Beispiel der Fertigpfahl-Gründung für ein Bad

Schraubenpfähle in der Fundamentvorrichtung sind in einer separaten Art von Pfahlgründungen hervorgehoben.

Fundament auf Schraubenpfählen

Diese Art von Pfahlgründungen ist ideal für den Bau von Bädern mit geringem Gewicht und Größe von 3x4 oder 4x4, auf den schwierigsten Böden und unter allen Bedingungen. Ohne spezielle Ausrüstung kann auch hier natürlich nicht. Durch das Ende des Gerätes, mit der Schnittfläche des Pfahls, wird das Schraubenfundament für das Bad einfach, schnell und zu jeder Jahreszeit aufgebaut.

Und im Betrieb unterscheidet sich die Konstruktion auf Schraubpfählen:

  • hervorragende Belüftung;
  • Optimalität für schwierige Gelände und Topographie;
  • Eignung für die Befestigung von zusätzlichen Gebäuden.

Wenn Sie sich die Frage stellen, welche von allen Fundamenten besser ist, müssen Sie beginnen, aus welchem ​​Terrain Sie bauen werden. Was sind die saisonalen Bedingungen und Bodenbedingungen. Welche Größen wird das zukünftige Badehaus haben? Und auch, was die Kosten des Materials für den Kauf aller notwendigen akzeptabel sind. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass die Stiftung selbst gegründet wird. Du kannst es tun.

Welche Pfahlgründung für ein Bad zu wählen: Schraube oder zuverlässiger?

Das Bad ist eine separate Struktur und alle Anforderungen gelten für seine Grundlagen, wie für ein Haus oder eine andere Struktur oder Struktur.

  • säulenförmige, separate Säulen aus verschiedenen Materialien an den Ecken und anderen Ankerpunkten des Bades.
  • Band, Band aus verschiedenen Materialien um den Umfang der Wände des Bades.
  • Herd, unter dem gesamten Bereich der Badewanne monolithischen Ofen gegossen wird.
  • Pfahl (eine Art Säulenpfahl), einzelne Pfähle, die durch einen Gitterrost um den Umfang der Wände des Bades verbunden sind.

In diesem Material werden wir uns auf Pfahlgründungen konzentrieren.

Pfahlgründung für ein Bad: die Vor- und Nachteile

Was ist der eigentliche Stapel? Dies ist eine Tauchsäule im Boden, die zur Unterstützung eines Gebäudes oder einer Struktur dient.

In der Regel werden Pfahlfundamente für ein Bad auf schwachen und wassergesättigten Böden sowie auf Schüttböden verwendet, die nicht als zuverlässige Grundlage für andere Fundamente dienen können.

Zu den Vorteilen solcher Stiftungen gehören:

  1. Unabhängigkeit von dem Boden, der an der Basis des Fundaments liegt;
  2. Kostensenkung, sofern ursprünglich eine klassische Streifenfundierung bis zur Frostdurchdringung geplant wurde;
  3. Geschwindigkeit der Konstruktion der Basis.

Nachteile:

  1. die Komplexität der Arbeit;
  2. Wertschätzung, wenn ursprünglich eine flache Gründung geplant war.

Arten von Pfahlgründungen

  • Angetriebene, einzelne Stahlbeton-, Holz- oder Metallpfähle, der Boden ist mit einem hydraulischen Hammer oder auf andere Weise verstopft.
  • gebohrt, in Brunnen in den Boden gebohrt, wird Beton gegossen.
  • Schraube, Metallrohr mit einem Schraubenende, eingetaucht in den Boden durch die Methode der Schraube (geschraubt).

Schraubenspitze für Pfähle

Wählen einer Pfahlgründung für ein Bad

Bad ist in der Regel ein kleines Gebäude. Auf dieser Grundlage sollten Sie die Art der Gründung wählen.

Drift Pfahlgründungen erfordern anspruchsvolle Rammgeräte. Nach dem Einbringen von verstärkten Pfählen ist es notwendig, die Kappe zu schneiden. Es ist offensichtlich, dass diese Fundamente für das Bad von geringem Nutzen sind.

Schrauben- und Bohrpfähle bleiben erhalten. Lassen Sie uns jede der Arten näher betrachten.

Bohrpfähle

Bohrpfähle können in fast allen Flachbauten, auch in Bädern, eingesetzt werden. Der einzige komplizierte technologische Prozess ist das eigentliche Bohren.

Nützliches Video

In diesem Video spricht der Autor über die Grundlagen von einstöckigen Häusern, aber all dies kann auf die Bäder angewendet werden:

Die Tragfähigkeit in einem Bohrpfahl wird durch Arbeiten in zwei Ebenen gebildet. Eigentlich von der Stützfläche zum darunter liegenden Boden und von der Haftung der Seitenfläche des Pfahls mit dem Boden in Kontakt mit der gesamten Oberfläche des Pfahls. Die Tragfähigkeit ist ungefähr 50-75% auf der Lagerfläche, 50-25% auf der Seitenfläche verteilt.

Aufgrund dieser Eigenschaft können sich Bohrpfähle nicht auf starke Lagerschichten der Basis stützen, wenn sie zu tief liegen, sondern nur aufgrund der Tragfähigkeit der Seitenfläche ihre Funktion als Fundament erfüllen. Dies sind die sogenannten "Hängepfähle". Es wird daher nicht empfohlen, beim Einrichten von Bohrfundamenten eine Schalung für den Pfahl selbst auszuführen.

Geräteschalung aus Metallrohren, Asbestzementrohren, Kunststoffrohren, gebrauchten anderen Rohren und Kastenprofilen ist möglich, jedoch erhöhen sich die Kosten für das Fundament etwa um das Zweifache, wie dies bei Schalungen und zusätzlichen Pfählen zur Erhaltung der Tragfähigkeit erforderlich ist. Beton wird direkt in die im Boden gebohrten Brunnen gegossen.

Wenn man bedenkt, dass die Gesamtlast aus dem Gebäude des Bades tatsächlich klein ist, sind beim Einrichten von Bohrpfählen keine Berechnungen erforderlich. Es genügt, eine einfache Technik zu verwenden:

  • Brunnen müssen mit einem Durchmesser von 200 - 300 mm hergestellt werden (400 mm können.) bis zu einer Tiefe von 2 - 2,5 Meter. Wenn Bohren in solch einer Tiefe unmöglich ist (der Bohrer geht nicht), bedeutet dies, dass ein solides Fundament des Bodens bereits erreicht ist und Sie in der erreichten Tiefe anhalten können.
  • Stapel befinden sich an den Ecken des Badehauses, unter den tragenden Außen- und Innenwänden.
  • der Abstand zwischen den Pfählen darf nicht mehr als 3 Meter betragen (für ein 6x4 Gebäude mit einer inneren tragenden Wand - 9 Pfähle).

Wenn es nicht möglich ist, ein Bohrloch mit einem Durchmesser von 200-300 mm zu bohren, ist es möglich, Bohrlöcher mit einem Durchmesser von 100 mm zu bohren und ein "großes" Bohrloch durch zwei oder drei "kleine" Bohrlöcher zu ersetzen, die nebeneinander oder in einem Abstand von 300-400 mm angeordnet sind.

Rostverk

Rostverk - der Betonsockel, der die Pfähle oben verbindet. Es wird entlang der Achsen des Gebäudes durchgeführt. Der Querschnitt des Gitterrostes wird in Abhängigkeit davon, welches Material für die Wände verwendet wird (mindestens die Wandstärke), in einer Höhe von mindestens 300 mm aufgenommen.

Schraubenpfähle

Schraubenpfähle können für alle Arten von kleinen Gebäuden verwendet werden. Die Tragfähigkeit hängt von der Abstützung des Schneckenteils auf einer dichten Erdschicht ab.

Vorteile:

  • die Oberflächenschicht ist nicht gestört
  • schnelle Fundamentkonstruktion
  • billigeres Design (theoretisch).

Ein Haufen ist genommen - ein Metallrohr mit Klingen (Schraube) und dreht sich in den Boden. Auf den Oberseiten der Rohre wird ein tragender Metallrahmen (Grillage) durchgeführt, auf dem das Gebäude selbst gestützt wird. Das Bad wird "schwebend" in der Luft. Step-Stapel 2,5 - 3 Meter, die Lage an den Ecken des Gebäudes und unter den tragenden Wänden. Für das Bad - der empfohlene Pfahldurchmesser ist nicht weniger als 108 mm.

  1. Der Pfahl sollte nicht weniger als 1,6 Meter zu einer dichten tragfähigen Bodenschicht in den Boden geschraubt werden, dies ist zwingend erforderlich. Was die endgültige Länge sein wird, ist unbekannt, wenn Sie die Geologie der Böden auf der Baustelle nicht kennen.
  2. Kurzlebig. Das Verschrauben führt zu Schrammen, die insbesondere in überfluteten Böden zu Metallkorrosion führen.
  3. Hoher Grad an Kontrolle. Strikte Vertikalität und horizontale Markierung aller Spitzen. Es gibt zusätzliche Arbeiten zum Schneiden oder Schweißen von Pfählen.
  4. Zusätzliche Arbeiten zur Isolierung von Abwasser und Wasserversorgung. Das Gebäude des Bades ist oberirdisch.
  5. Fleißige Hersteller empfehlen, die Pfähle mit Stahlbeton zu füllen.
  6. Bei der Produktion von Werken im Winter ist es notwendig, vorläufige Brunnen bis in die Tiefe des gefrorenen Bodens zu machen.

Pfahlgründung unter dem Bad: Schritt für Schritt (gelangweilt)

  1. Wir ebnen den im Bau befindlichen Standort und verschieben ihn auf die Gebäudeachse. Wir markieren den Ort der Bohrung für eine ausgewählte Anzahl von Pfählen, abhängig von der Größe des Gebäudes. Die Oberseite des Bohrlochkopfs sollte mit dem geschätzten Niveau des Bodens um das Bad übereinstimmen.
  2. Wir bohren Brunnen mit einem Grubenloch bis zu einer Tiefe von 2 Metern. Wir schließen die Bohrlochköpfe mit Abdeckungen aus dem vorhandenen Material, um ein Fallen des Bodens zu vermeiden.
  3. Wir setzen in die Brunnenrahmen rechteckige (4 Stangen) oder dreieckige (3 Stangen) Formen von vier oder drei Stangen ein. Anker für A III Rahmen mit einer Länge von 2,5 Metern und einem Durchmesser von 12 mm.
  4. Wir füllen Brunnen mit Beton B15 (Klasse 200). Wenn der Beton vor Ort hergestellt wird, ist es notwendig für 1 m3 Beton:
    - Zement M400 - 300 kg.
    - Bruchsteinfraktion 10-25 mm. - 1 Tonne
    - Sand - 800 kg.
    - Wasser - 250 Liter.
  5. An den Stellen, an denen der Grillage installiert ist, führen wir die Vorbereitung aus Blähton oder Schlacke mit einer Dicke von 100 mm., Um Bruch im Herbst-Frühling zu verhindern, wenn der Boden gefriert und auftaut.
  6. Wir installieren eine Schalung aus Holz oder Metall Schilde für den Grill (Höhe nicht weniger als 300 mm.), Die Breite entspricht dem Durchmesser der Brunnen. Bei Bedarf kann die Breite je nach Material der Wände erhöht werden. Wir führen auf der Schalung das Niveau des Betonausgusses aus.
  7. Wir verstärken den Grillage auf die gleiche Weise wie die Bewehrung von Pfählen (4 rechteckige Rechteckrahmen). Wir beginnen, Käfige auf Pfählen zu verstärken und verbinden sie mit Strickdraht zur Verstärkung von Pfählen.
  8. Wir geben die Bewehrungsfreigaben von den Pfählen frei und verbinden sie mit der Verstärkung des Grillage.
  9. Mit Beton füllen und Beton vibrieren lassen. Wir bedecken die Spitze vom Sonnenlicht, jegliches Abdeckmaterial. Drei Tage, zweimal am Tag, gießen wir den Grill mit Wasser.
  10. Drei Tage später, entfernen Sie die Schalung. Wir imprägnieren zweimal mit Bitumenmastix. Wasserdichte Dicke 2 mm.

Weiter machen wir nach Belieben einen groben Betonboden.

  1. Im Innenraum des Gitterrostes, direkt unter dem Gebäude, richten wir das Fundament aus, bereiten Schlacke oder Blähton auf, legen eine Schicht aus Geotextil oder Dachmaterial auf.
  2. Dann legen wir eine Isolierung aus Extrol oder Polyfoam mit einer Dicke von 100 mm.
  3. Legen Sie die Schicht aus Geotextil oder Rolldachmaterial erneut auf.
  4. Wir schlafe die resultierende "Pie" mit dem Boden 15 cm niedriger als die Höhe des Grillage.
  5. Wir führen Schotter Vorbereitung 5-7 cm dick.
  6. Wir verdichten, wir verstärken mit dem Gitter mit der Zelle 200х200 mm. von AI-Fittings mit einem Durchmesser von 4-5 mm.
  7. Füllen Sie mit Beton, um bis zur Markierung der Oberseite des Grills zu schwingen.
  8. Wir kümmern uns um den Beton auf die gleiche Weise wie auf dem Gitter, d. Hafen und Wasser gießen. Nach drei Tagen ist das Fundament mit konkreter Vorbereitung für das Gerät von jedem Boden fertig.

Der Gitterrost von außen wird ebenfalls mit extrod mittels Fassadendübel isoliert. Wir legen die Asbestzementplatte und führen den Vorderputz aus.

Bei der Errichtung von Fundamenten im Winter muss Beton B22.5 (Klasse 300) verwendet werden. Bei der Pflege des Betonbelages und der Vorbereitung des Bodenbetons muss der Beton erwärmt werden. Auffüllen mit Sägemehl, Schlacke oder einer Schicht einer Isolierung.

  • Zement M400 - 380 kg.
  • Bruchsteinfraktion 10-25 mm. - 1 Tonne
  • Sand - 700 kg.
  • Wasser - 250 Liter.

Der Gesamtverbrauch von Beton für Fundamente und Vorbereitung unter dem Boden für ein 6x4 Bad mit einer inneren tragenden Wand: ungefähr 10 m3 Beton.

Schraubstation für ein Bad: Schritt für Schritt

  1. Zählen Sie die Anzahl der benötigten Pfähle und deren Länge. Für ein 6x4 Meter Bad mit einer inneren tragenden Wand - 9 Stück. Bei einem flachen Abschnitt und der erforderlichen Tiefe von mindestens 1,6 Metern beträgt die Pfahllänge 2 Meter. Metallrahmen auf Rohren aus einem Kanal von 200 mm. - 28 Meter.
  2. Wir führen auf dem Gelände die Achse des Gebäudes und die Spitze der Schraubpfähle.
  3. Sorgfältige Kontrolle der Vertikalität des Einschraubens des Pfahls in den Boden bis zum Anschlag und Unmöglichkeit der Rotation. Wiederholen Sie den Vorgang für jeden weiteren Vorgang.
  4. Nachdem wir alle Pfähle verschraubt haben, nehmen wir die horizontale Markierung der Basis des Gebäudes heraus. Danach machen wir bei Bedarf Trimmen oder zusätzliches Schweißen.
  5. Wir füllen die Pfähle mit Beton B 15 (Klasse 200) mit Bewehrung mit Bewehrungsstäben A I mit einem Durchmesser von 5-8 mm. Beim Abfüllen betonieren wir intensiv.
  6. Wir führen den Geräterahmen auf den Pfahlspitzen als Basis des Hauses aus.
  7. Wir produzieren Rostschutzbehandlung aller Metallteile.

Betonböden in den Bädern auf dem Pfahlfundament

  1. Für die Einrichtung eines Betonbodens in einem Bad auf dem Pfahlfundament verwenden wir ein festes Fachwerk. Wir bilden eine Metallbox auf dem Rahmen aus Blech 3 mm. in den erforderlichen Abmessungen in den Achsen des Gebäudes, mit einer Höhe von 18 cm
  2. Wir beschichten die erhaltene Schachtel mit dem Bitumenkitt.
  3. Wir haben ein 100 mm dickes Extrol angebracht.
  4. Beton B 15 (Klasse 200) mit einer Dicke von 80 mm füllen. mit Verstärkung mit Mesh 200x200 mm AI Verstärkung mit einem Durchmesser von 4-5 mm.

Das Fundament für ein Bad auf Schraubpfählen mit der Basis für den Geräteboden ist fertig.

Video

Das Video unten zeigt, wie ein Betonboden für ein Haus auf Schraubenpfählen hergestellt wird. Da ist natürlich alles im großen Stil, also ist es nicht so wichtig für das Bad, aber die Prinzipien aus dem Video sind nützlich zu wissen und anzuwenden:

In allen Fällen ist es wünschenswert, einen Holzboden auf einem Betonsockel zu bauen. Am häufigsten verwendete Holzboden aus Lärche. Im Raum der Dampfplatte sind dicht aneinander, im Waschraum mit einem Abstand von 5 mm gestapelt. voneinander, für die beste Ableitung von Wasser. Eine andere Möglichkeit kann ein Aufkleber auf dem Betonboden der klebenden Korkbeschichtung sein. In diesem Fall ist der Boden aufgrund von Staus immer warm.

Wir raten Ihnen, alles sorgfältig zu kalkulieren und ein Schraubenfundament für ein Bad zu wählen, da es teurer werden kann als das Gießen der Platte, die allgemein als die teuerste angesehen wird. Wenn Sie eine Pfahlgründung machen wollen, dann wiegen Sie es, ob es notwendig ist, es unterhalb der Gefriertiefe oder ausreichend flach (säulenartig) zu tun. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit den Materialien des Abschnitts über Badfundamente vertraut zu machen: