Dekorative Beton - Technologie und Formulierung von gestempeltem Beton

Aus Beton werden verschiedene Arten von Baukonstruktionen, Pfählen usw. hergestellt, mittlerweile gibt es einen sogenannten dekorativen Beton, der natürliche Materialien wie Holz oder Tierhaut ersetzt. Daraus entstehen dekorative und künstlerische Elemente von Baukonstruktionen nach einer speziellen Technologie und Rezeptur.

Teile aus Stampfbeton werden in der Außen- und Innenausstattung von Häusern, Höfen und Räumen verwendet. Bei der Herstellung dieses Produkts werden Farbpigmente verwendet, die ihm die gewünschte Farbe und andere Chemikalien verleihen, die die Hafteigenschaften der Oberfläche erhöhen. Solche Zusammensetzungen sind in der Lage, dekorative Produkte attraktiv zu machen.

Um eine bestimmte Textur auf Produkten aus gepresstem Beton zu erhalten, werden Sprüh- und Prägeverfahren verwendet.

Bedruckter Beton ist ein einzigartiges Produkt. Baumaterial auf der Basis von Sand und Zement, auf dessen Oberfläche eine dekorative Prägung (Prägung) durchgeführt wird. Welche Zeichnung das Relief reproduziert, hängt vom verwendeten Stempel ab.

Heimwerker können mit Stampfbeton gut umgehen und können es mit eigenen Händen machen. Dafür brauchen wir einige Werkzeuge und Baumaterialien.

  • pneumatischer Spray;
  • färbende Angelegenheit;
  • Formulare zum Stempeln;
  • härtende Zusätze;
  • Spachteln in verschiedenen Größen und Formen;
  • Rechen zum Nivellieren des Flugzeugs.

Diese Lösung muss nach allen bestehenden Regeln erfolgen. Das heißt, die Anteile der Bestandteile müssen beachtet werden, die notwendigen Zusätze müssen hergestellt werden usw. Die Hauptanforderung für eine solche Lösung ist ihre Festigkeit nach der vollständigen Verfestigung. Nur so kann die Produktqualität sichergestellt werden, d. H. Es wird haltbar und luftdicht sein. Die Oberfläche des fertigen Produkts sollte nicht gesprungen oder abgebrochen werden.

Für Qualitätsprodukte ist es ratsam, trockene Klebemischungen und Weißzement zu verwenden. Bei der Herstellung von Produkten aus dekorativem Beton ist es sinnvoll, Weichmacher, beispielsweise PVA-Kleber, zu verwenden. Sie wirken sich positiv auf die Festigkeitsparameter von Teilen aus und verhindern das Auftreten von Defekten in der fertigen Oberfläche.

Nachdem die Lösung gelegt und geprägt wurde, wird sie für die Dauer ihrer Verwendung mit einer speziellen Verbindung beschichtet, die eine Reihe von Eigenschaften von Dichtstoffen besitzt. Stoffe dieser Klasse geben der Oberfläche und dem Verschleißwiderstand.

Wie aus dem Obigen ersichtlich ist, unterscheidet sich die Technologie der Herstellung von bedrucktem Beton nicht von der Herstellung einer gewöhnlichen (kommerziellen) Lösung. Aber die Schaffung einer Mischung für dekorative Zwecke hat eine Reihe von Funktionen:

  • Die Lösung härtet ziemlich schnell aus und liefert nach der Verwendung von Stempeln kein klares Muster auf der zuvor vorbereiteten Oberfläche.
  • Beim Erstellen von Stempeln mit Stempeln ist es notwendig, menschliche Muskelkraft zu verwenden.
  • Fehler, die nach dem Prägen aufgetreten sind, sind ziemlich schwer zu korrigieren.
  • Für den Einsatz von Pressbeton muss das beteiligte Personal mit Konstruktionswerkzeugen arbeiten, mit denen die Oberfläche nivelliert wird.

Mit den Fähigkeiten, mit Handwerkzeugen zu arbeiten, können Formen für den gestempelten Beton unabhängig hergestellt werden. Dies erfordert mindestens eine kleine Menge Metall und eine Schweißmaschine. Um schwierige Oberflächen zu erhalten, werden Betonstempel aus Polymer hergestellt. Kunststoffmaterialien werden für die Herstellung von Pflastersteinen verwendet.

Es gibt auch flexible Formen. Sie werden verwendet, um komplexere Formen zu erzeugen. Um eine solche Matrix zu erhalten, sollten die folgenden Manipulationen durchgeführt werden.

Zuerst müssen Sie eine Fliese kaufen, die einen Stein mit dem gewünschten Muster nachahmt. Für die Herstellung des Formulars selbst wird Folgendes benötigt:

  • Silikon-Dichtstoff;
  • Essigsäure;
  • Fett, zum Beispiel Fett;
  • wasserfestes Sperrholz oder OSB-Platte.

Eine Sperrholzkiste wird aus einer Tiefe von 150 bis 170 mm zusammengesetzt. In diese Box wird in halber Höhe ein Dichtungsmittel gegossen. Vorgekaufte Fliesen mit einer Probe der Textur werden vorsichtig mit Fett geschmiert und in das gefüllte Silikon gepresst. Extrudierter Überschuss sauber.

Die Belichtungszeit beträgt mehrere Tage, danach wird die Form entfernt und die Oberfläche der Trocknungslösung wird mit einem Fixierer und feuchtigkeitsbeständigen Additiven behandelt.

  • Vorbereitung auf die Arbeit

Die Hauptanforderung ist die Qualität der Stiftung.

Vor Beginn der Arbeit sollte die Stiftung in Ordnung gebracht werden. Das heißt, es muss gründlich von der alten Beschichtung gereinigt werden, um Unregelmäßigkeiten zu beseitigen. Wenn Unebenheiten auf der Oberfläche erkannt werden, müssen sie entfernt werden. Wenn Hohlräume oder Risse gefunden werden, ist es ratsam, sie mit einem Kitt abzudichten. Wenn der Riss eine bestimmte Größe überschreitet, muss er mit einem Putzgitter repariert werden. Es wird die Oberfläche fixieren und zu einer zuverlässigen Barriere für das Auftreten neuer Risse werden.

Am Ende des Kitts auf der Basis ist es wünschenswert, eine Grundierung aufzubringen, die Klebstoff enthält.

  • Auftragen einer Klebstoffzusammensetzung

Nachdem die Erde getrocknet ist, beginnen Sie mit dem Auftragen der Klebstoffzusammensetzung. Die Dicke der Schicht liegt im Bereich von 10 bis 15 mm. Die Klebstoffzusammensetzung muss in Übereinstimmung mit den Anweisungen hergestellt werden, die auf den Beutel angewendet werden, in dem sie geliefert wird. Wenn überschüssiges Wasser im Klebstoff ist, ist es möglich, dass der Stempel kleben bleibt. Die Klebstoffzusammensetzung wird in mehrere Schichten gelegt und für einige Zeit trocknen lassen. Übrigens ist das Trocknen der Zusammensetzung unerwünscht. Sie können seine Bereitschaft feststellen, indem Sie es einfach mit Ihren Händen berühren. Bei Kontakt sollte der Kleber nicht nach einem Finger greifen.

  • Stempeln

Das Stempeln wird einige Zeit nach der Herstellung der Betonmischung durchgeführt. Theoretisch ist es notwendig, 40 bis 60 Minuten zu widerstehen. Bevor Beton in die Form gelegt wird, ist es sinnvoll, ihn mit Wasser zu benetzen, da er sonst verkleben kann und das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wird. Nach dem Füllen mit Beton können Sie den Stempel drücken.

Oben ist die Reihenfolge der Herstellung von gestempeltem Beton.

  • Die Technologie der Anwendung von dekorativen Beton an der Wand

Die Lösung wird mit einem Spatel auf die Wand aufgetragen. Die Dicke der Schicht kann von 1 bis 5 cm variieren.Diese Größe hängt direkt von den Parametern der Prägeform ab. Nach dem Ausfüllen des Formulars muss der verlegte Beton mit einer Latte eingeebnet werden. Die Trocknungszeit beträgt 40 - 60 Minuten.

Wie bei der Durchführung des horizontalen Stanzens beginnt das Prägen erst, nachdem der Kleber nicht mehr an den Fingern haftet. Wenn die Form mit Wasser angefeuchtet ist, können Sie sie auf den Beton drücken. Wenn Sie es für eine Weile halten, können Sie es aus Gründen der Zuverlässigkeit mit einem Hammer vorsichtig wieder herausziehen.

  • Färben von bedrucktem Beton

Zum Einfärben von Betonsteinen Farbpigmente mit Imprägnierung mischen. Die Mischung, die als Ergebnis dieser Operation erhalten wird, wird auf die Wand oder Bürste oder pneumatischen Spray angewendet.

Einige Handwerker ziehen es vor, Farbpigmente direkt in die Betonlösung zu geben, aber bei der Entscheidung, einen solchen Vorgang durchzuführen, muss daran erinnert werden, dass die Menge der Pigmente 5% des Volumens nicht überschreiten sollte.

  • Einsatzbereiche von gestempeltem (dekorativem) Beton

Beton dieser Klasse wird bei der Gestaltung des Aussehens von Gebäuden auf dem Territorium von Landhäusern, Wohnkomplexen in Städten verwendet. Diese Technologie wird von Restauratoren verwendet. Zum Beispiel, wenn Sie eine vor Jahren zerstörte Website wiederherstellen.

Gestanzter Beton ist eine praktische und ästhetische Gestaltungsoption für ein Grundstück.

Die Situation in der Bauindustrie ist heute so, dass immer neue und fortschrittlichere Technologien benötigt werden. So hat sich kürzlich gestempelter Beton zu einem echten Bestseller entwickelt. Wir werden Sie über das folgende Material informieren.

Sogar ein einfacher Weg kann eine echte Dekoration der Website sein.

Verdienste

Es ist erwähnenswert, dass es eine ganze Menge von ihnen gibt:

  • Die Produktionstechnologie beinhaltet keine schädlichen (toxischen) Substanzen. Infolgedessen sind solche Produkte umweltfreundlich.
  • Sondermarken für Beton ermöglichen es Ihnen, fast jede Textur zu geben. Dies eröffnet die größten dekorativen Möglichkeiten, die viele Designer verwenden.
  • Hohe Beständigkeit gegen verschiedene aggressive Substanzen (Laugen, Säuren, etc.). Dies gewährleistet den Einsatz in nahezu jedem Bereich.
  • Solche Produkte sind leicht zu reinigen. Es können sich keine schwer zu entfernenden Flecken bilden. Selbst Substanzen wie Öl, Benzin, Fett und Lösungsmittel können leicht von der Oberfläche entfernt werden.

Auf diesem Foto können Sie die Art der Dekoration eines künstlichen Reservoirs auf einem Land sehen.

  • Hohe Beständigkeit gegenüber harten Temperaturen. Das Material ist in der Lage, Temperaturen von +60 bis - 50 Grad ohne Leistungsänderungen zu überstehen.
  • Seine Oberfläche ist resistent gegen ultraviolette Strahlung (direkte Sonneneinstrahlung).

Tipp: Wenn angenommen wird, dass sich solche Produkte an Orten befinden, an denen sie ständig der Sonne ausgesetzt sind, ist es besser, leichtere Farbtöne zu bevorzugen.

  • Eine sehr lange Zeit verliert nicht ihre ursprüngliche Farbe. Diese Qualität wird dank der reflektierenden Oberfläche erreicht.
  • Angemessener Preis. Trotz all dieser Vorteile hat dieses Material sehr geringe Kosten. Vor allem deswegen wächst seine Popularität von Tag zu Tag.

Fertigungstechnologie

Wenn Sie ein solches Produkt selbst herstellen möchten, helfen Ihnen unsere Anweisungen. Wir werden alle Prozesse in Etappen betrachten, wodurch wir alles viel schneller verstehen können.

Vorbereitende Verfahren

Es gibt viele Produktionstechnologien, aber wir werden nur eine betrachten. Dies ist eine Methode zur Herstellung eines dekorativen Bodenbelags (Gartenweg).

Zunächst müssen Sie vorbereitende Manipulationen durchführen:

  • Wir machen Markierungen, auf denen wir die Arbeitsplattform begrenzen. Um dies zu tun, verwenden Sie die Schnur und Einsätze.

Es ist wichtig! Die Arbeiten müssen bei einem klaren und trockenen Wetter bei einer Temperatur von nicht weniger als +10 Grad durchgeführt werden. Andernfalls könnte der Beton seine Haupteigenschaften verlieren.

  • Entfernen Sie die oberste Bodenschicht. Für einen Fußgängerweg, 15 cm, und wenn es darauf transportiert wird, dann 25 cm.
  • Erstellen Sie eine Standardschalung der Bretter (geeignet, auch verwendet).
  • Schütten Sie ein Kissen aus Schotter und Sand 10-15 cm dick in die Aussparung, dann muss es sehr vorsichtig gestampft werden.
  • Auf dieses Kissen legen wir Plastikfolie-Überlappung. Darüber legen wir das Verstärkungsgitter fest.

Füllen

Wenn Sie ein bestimmtes Highlight erstellen möchten, können Sie eine Vielzahl von Farbstoffen für Beton verwenden

Jetzt müssen Sie die erhaltene Vertiefung vertiefen. Dafür verwenden wir eine Zementqualität von nicht weniger als 400.

Es gibt viele Rezepte, aber wir empfehlen das:

  • 1 Teil Zement, 3 Teile Sand (es muss gereinigt werden, dh ohne Verunreinigungen und Fremdstoffe).
  • 3 Teile gemahlener Granitbruch (5-10 mm).
  • Weichmacher 05, -3% der Gesamtmasse.
  • Diese Substanz muss verdünnt hinzugefügt werden.
  • Polypropylenfaser mit einer Rate von 600 Gramm pro 1 Kubikmeter Mischung.
  • Wasser (je nach Situation).

Die resultierende Lösung muss in die Schalung gegossen werden, über die Oberfläche verteilt und gründlich versiegelt werden (vorzugsweise mit einem Vibrator). Dann möchten Sie die Oberfläche mit einer Aluminiumkelle perfekt ausgleichen.

Erstellen Sie eine dekorative Ebene

Jetzt war es an der Reihe der interessantesten und gleichzeitig entscheidenden Bühne. Um einen Stempel für Beton mit eigenen Händen zu erstellen, müssen Sie die maximale Belichtung und Anstrengung machen.

Diese Technik gilt für vertikale Oberflächen.

  • Sprühen Sie den Hauptteil des Fixierbades manuell (70-75%). Diese Substanz erhöht die Dichte der Mischung und macht die Oberfläche widerstandsfähiger gegen Abrieb. Außerdem macht es es gleichmäßig gefärbt.
  • Danach muss der Aluminiumfinisher sorgfältig geglättet werden.
  • Dann wird das restliche Fixiermittel mit einer Stahlkelle bestreut und geglättet.
  • Jetzt müssen Sie die Oberfläche mit speziellen Formen komprimieren (sie werden in jedem Baumarkt verkauft). Es können Nachahmungen sein (zum Beispiel Stein oder Ziegel) oder Drucke mit Zeichnungen. Denken Sie daran, dass Sie dies tun müssen, bis die Lösung aushärtet.

Tipp: Prüfen Sie, ob der Beton zum Pressen geeignet ist, indem Sie ihn einfach mit dem Finger drücken. Wenn gedrückt, können Sie noch Manipulationen mit ihm durchführen. Wenn nicht, dann ist es zu spät.

  • Es empfiehlt sich, die Matrix von den Wänden ausgehend entlang der Schalung zu erstellen. In diesem Fall sollten die Formen so nah wie möglich aneinander gedrückt werden, um gerade Linien zu erzeugen.

Dies sind die Formen, mit denen Sie ungewöhnliche Texturen erstellen können.

  • Nach zwei Tagen müssen Sie den überschüssigen Trennschalter mit Bürsten entfernen. Danach wird die Oberfläche mit Wasser unter Druck gewaschen.
  • Wenn die Oberfläche vollständig trocken ist, wird Acrylfarbe darauf aufgetragen. Es hilft, die Haltbarkeit zu verbessern.

Diese Arbeit ist vorbei.

Fazit

So haben Sie gelernt, gestanzten Beton mit eigenen Händen zu machen, aber wenn Sie es nicht geschafft haben, alle Feinheiten herauszufinden, lassen Sie sich nicht entmutigen (siehe auch den Artikel "Betonfestigkeit: Materialeigenschaften bestimmen, Eigenschaften beeinflussen").

Im vorgestellten Video in diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema. Dies wird erlauben, alle Nuancen zu verstehen.

Stempel für Beton mach es selbst

Dekorativer Beton

Dieses Bau- und Veredelungsmaterial wird auch als bedruckter (gestempelter) Beton bezeichnet. Es ist ein monolithischer Beton, der mit speziellen Stempeln versiegelt, einer speziellen chemischen Behandlung unterzogen und auf besondere Weise verlegt wird. Produktionstechnik ist in Industrieländern beliebt, zum Beispiel in Japan, USA, Deutschland, England.

  • Der dekorative Beton übertrifft mehrmals die Belags- oder Straßendecken im Hinblick auf die Belastbarkeit
  • Es hat eine viel reichere Farbskala.
  • Hohe Beständigkeit gegen Erdölprodukte, organische Lösungsmittel, Säuren und Laugen
  • Es toleriert Druck- und Biegebelastungen.
  • Es kann sowohl bei Frost als auch bei Hitze und UV-Strahlung betrieben werden.

Anwendung und Arten von Material

Was den individuellen Verbrauch betrifft, ist dies der Bau von Landhäusern. Bedruckter Beton wird für die Dekoration der Wände von Ferienhäusern und die Verlegung von Gartenwegen, die Installation von Springbrunnen und Schwimmbecken verwendet. Solche Formen werden für dekorativen Beton verwendet, wie zum Beispiel Paneele, Ränder, Rinnen für den Wasserfluss, Stufen, sowie Elemente von kleiner Architektur.

  • Äußere und innere Dekoration von Gebäuden
  • Straßenbeläge, Parkplätze, Tankstellen
  • Reparaturarbeiten an den Straßenbahngleisen
  • Nachahmung von alten Kopfsteinpflaster.

Es gibt verschiedene Arten von Beton: Beton, Porenbeton, Schlacke.

  1. Beton - schweres und teures Material für den Bau von monumentalen Objekten.
  2. Schlackenbeton ist ein leichtes und kostengünstiges Material, das für die Herstellung von kleinen architektonischen Formen verwendet werden kann.
  3. Zur Innenausstattung wird Porenbeton verwendet, dessen relative Luftfeuchtigkeit 75% nicht überschreitet.

Die Technologie des dekorativen Betons

Um dekorativen Stampfbeton mit eigenen Händen zu erhalten, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen. Der Prozess besteht aus mehreren Stufen und wird direkt auf einer gut vorbereiteten Baustelle durchgeführt.

1. Vorbereitung der Gründung der Baustelle, Verstärkung und Verlegung von Beton.

Es wird empfohlen, die Marke M400 zu verwenden, Faser wird hinzugefügt, um die Stärke zu erhöhen. Dieser Beton ist schwer und langlebig, Granit wird als Füllstoff verwendet, er setzt sich schnell ab und der Weg, den der Betonmischer von der Produktion bis zur Baustelle zurücklegt, muss kurz sein.

  • Die Zementmasse beträgt 400 kg pro Kubikmeter
  • Der Kubikmeter Beton enthält 160 Liter Wasser.
  • Die Kiesmasse (gesamt) beträgt 1166 kg
  • Die Masse von Kies mit einem Durchmesser von 10 mm - 466 kg, mit einem Durchmesser von 20 mm - 700 kg
  • Enthält auch 2,4 Liter Weichmacher.

Die Verlegung beginnt mit dem Abladen des Betons in einer vorbereiteten Nische. Wenn das Entladen abgeschlossen ist, fahren Sie mit dem Nivellieren fort. Verwenden Sie dazu spezielle Tools.

2. Die zweite Stufe beginnt mit der dekorativen Verarbeitung des Materials. Damit der Beton die eine oder andere Farbe erhält, wird auf die nasse Oberfläche frisch hergestellten Betons, dessen Palette 30 Farben umfasst, ein Fixierpulver aufgetragen. Zwei Schichten von farbigem Pulver werden aufgetragen und jedes von ihnen wird geglättet.

Es ist jedoch zu früh, um mit dem Stempeln zu beginnen. Es ist notwendig, dass der Beton nicht an den Stempeln haftet. Verwenden Sie dazu das farbgebende Pulver mit hydrophoben Eigenschaften und einer Auswahl von 30 Farben. Die letzte Nuance ermöglicht es, einen antiken Effekt auf der Betonoberfläche zu erzielen.

Nach einiger Zeit trocknet der Beton leicht aus und seine Konsistenz wird die gleiche wie die von Ton. Die Zeit ist reif für das Stempeln. Stampfbeton legt sich auf noch aus Gummi bestehende Rohstoffmatten und erzeugt dann einen manuellen Stampfer. Insgesamt gibt es von 6 bis 9 solcher Matten in der Toolbox, sie können verschoben werden, so dass der Prozess des Stanzens kontinuierlich wird.

Nach dem Stanzen sollten 24 Stunden vergehen und erst nach dieser Zeit können Sie zur dritten Stufe übergehen.

3. Zuerst wird ein Strom von hydrophobem Pulver mit einem Wasserstrom abgewaschen, dann wird eine Säurebehandlung durchgeführt: Eine Lösung von Salzsäure wird auf die Oberfläche des Betons aufgebracht, die mit einem Besen gemahlen wird. Während dieser Behandlung werden die Poren des Materials geöffnet, das hydrophobe Pulver wird schließlich ausgewaschen. Dies erreicht den gewünschten Farbeffekt. Beim Auftragen mit einer Walze wirken zwei Lackschichten auf ein anderes Ergebnis der Säurebehandlung: Ausgezeichnete Wechselwirkung von Lack und Beton.

Preise und Hersteller

In Moskau und in der Region bieten viele Unternehmen an, dekorativen Beton mit Lieferung in der Stadt zu kaufen, die Durchschnittspreise liegen im Bereich von 2 800 bis 4000 Rubel, dazu gehören die Kosten für Rohstoffe und die Kosten für Ausrüstung und qualifizierte Arbeit.

Mit eigenen Händen Stampfbeton herstellen

allgemeine Informationen

Bis heute wird die Anordnung ihrer Häuser und Wohnungen mit Hilfe von dekorativen Veredelungen und Baumaterialien sehr relevant. Einer von ihnen ist gestanzter Beton. Pressbeton wird oft als Drucken bezeichnet, da bei seiner Herstellung ein Stempel verwendet wird und die Technik dem Drucken ähnelt. Diese Art der Dekoration von Produkten hat in vielen Ländern breite Anwendung gefunden. In Russland genießt er zwar keine so große Popularität. Solche Astvor wurde lange in Amerika, europäischen Ländern wie Großbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich verwendet. Dekorativer Beton kann mit eigenen Händen gemacht werden, aber es ist immer noch besser, sich an Spezialisten zu wenden.

Gepresste Beton ist in der Lage, jede Oberfläche # 8211 Gartenwege, Hauswände, Land Kamin zu schmücken.

Die Technologie seiner Herstellung basiert auf der Tatsache, dass ein bestimmtes Muster auf nicht vollständig gefrorenen Beton mit Hilfe von Formen angewendet wird. Es kann das vielfältigste sein.

Dekormörtel kann auf fast jedem Untergrund aufgetragen werden: Putz, Beton, Stein, Betonstein, Ziegel, Spanplatte, Trockenbau oder Schaumbeton. Dieses Dekorationsmaterial wird das Interieur eines jeden Raumes perfekt dekorieren. Es kann an Wänden, Türen, Schränken, Kaminen und anderen Haushaltsgegenständen angebracht werden. Lassen Sie uns genauer betrachten, wie man mit eigenen Händen Stampfbeton herstellt. Die Vorteile dieses Materials.

Anforderungen mischen

Um gestempelten Beton # 8220 # 8221 in einem schönen und einzigartigen Muster entwickelt zu haben, gibt es eine große Anzahl von Formen von Briefmarken.

Für eine solche Lösung ist es wichtig, die folgenden Grundregeln bei der Herstellung und Anwendung des Musters zu beachten. Erstens sollte die Masse, auf der der Stempel angebracht werden soll, monolithisch sein. Dies ist notwendig, um die Qualität, Festigkeit und Dichtigkeit der Struktur zu gewährleisten. Zweitens sollte die Oberfläche nicht gecrackt, abgeplatzt sein, es sollte keine hohe dynamische Belastung sein. Drittens ist es für dekorativen Beton besser, trockene Klebermischungen zu verwenden, die auf Weißzement basieren. Obligatorisches Erfordernis # 8211: Das Vorhandensein von Weichmachern im Klebstoff ist erforderlich, um der Struktur Festigkeit zu verleihen und Rissbildung zu verhindern.

Viertens ist es für das Dekorieren von vertikalen Flächen unangemessen, mit eigenen Händen zubereitete Mischungen zu verwenden, da das Verhältnis der Elemente, insbesondere Sand, hier sehr wichtig ist. Letzteres wiederum kann die Qualität der Prägung beeinflussen. Daher ist es nicht einfach, einen solchen Beton mit eigenen Händen herzustellen. Vor dem Stanzen und Auftragen von Beton muss die Oberfläche gut gereinigt und entfettet werden, da später Klebstoff aufgetragen wird. Von großer Wichtigkeit im Verlauf der Arbeit sind die Briefmarken selbst.

Vorteile der Lösung

Spezielle Formen von Briefmarken werden auf einer Betonoberfläche ausgelegt und sie schlagen mit einem speziellen Hammer auf. Dies ist notwendig, damit die Zeichnung aus der Stempelform besser auf den Beton gedruckt wird.

Das Erstellen erfordert viel Aufwand und Zeit. Interessanterweise hat bedruckter Beton im Gegensatz zu anderen Ausrüstungsmaterialien mehrere Vorteile. Es ist sehr verschleißfest und frostbeständig. Dies wird dank seiner Zusammensetzung und der Einführung von speziellen Additiven erreicht, um die gewünschten Eigenschaften zu erhalten. Nachdem alle Hauptarbeiten durchgeführt wurden, wird die Oberfläche mit speziellen Dichtungsmaterialien bedeckt, die sie vor Abrieb und Beschädigung schützen. Es ist charakteristisch für dekorativen Beton, dass sich kein Staub darauf ansammelt. Außerdem ist es sehr einfach, sich um ihn zu kümmern. Es erfordert keine besondere Pflege.

Ein solcher Beton hat eine hohe Stoßfestigkeit, wird nicht von Insekten und Nagetieren zerstört, da er extrem hart ist. Darüber hinaus ist es für jedes Interieur geeignet. Sehr oft wird die Herstellung eines solchen Betons mit seinen verschiedenen Färbungen kombiniert, zum Beispiel chemisch oder integral. Der Hauptnachteil von # 8211 ist eine lange Zeit, um die Arbeit und die Verwendung von Spezialausrüstung abzuschließen.

Oberflächenvorbereitung

Dekorativer Beton mit eigenen Händen herstellen und auftragen. Zuerst müssen Sie die Arbeitsfläche vorbereiten, sonst werden die Stempel schwer zu setzen sein. Die Oberfläche ist frei von mechanischen Verunreinigungen, Fett, Ausblühungen. Alle Dellen und Risse werden sorgfältig mit den eigenen Händen geputtet. Nach all dem ist die Oberfläche grundiert. Die Grundierung während des Trocknens sollte keine rutschigen Filme hinterlassen. Es ist am besten, einen Primer dieses Typs zu verwenden, für den Kleber verfügbar ist. Bei sehr glatten Untergründen ist eine Grundierung für problematische Oberflächen erforderlich, die die Haftung zum Klebstoff verbessert.

Die Vorteile von Stampfbeton

  • Stampfbeton: Produkteigenschaften und Umfang
  • Pressbeton Do-it-yourself: Fertigungstechnik
  • Dekoriertes Material - originelle Designlösung
  • Art der Verarbeitung - Drücken

Pressbeton hat sich auf dem Baumarkt durch seine hohe Leistungsfähigkeit und eine Reihe von Vorteilen immens bewährt. Im Vergleich zu traditionellen monolithischen Oberflächen zeichnet sich das bedruckte (dekorative) Material durch seine Qualität und Zuverlässigkeit, Farbe und Muster aus, die es ermöglichen, dem Produkt eine raffinierte Optik und Originalität zu verleihen.

Pressbeton wird beim Bau von Gehwegen, Gartenwegen, Mauern und so weiter verwendet.

Stampfbeton: Produkteigenschaften und Umfang

Das zusammengesetzte Baumaterial auf dem Absatzmarkt ist eine High-Tech-Neuheit, die von Menschen unter Menschen gewünscht wird, die den originalen, Garten- und Fassadenbelag originell dekorieren möchten.

Das Stanzen deckt verschiedene Anwendungsbereiche im Bereich der Dekoration von Außen- und Innenausstattungen ab: Oberflächen von Gehwegen, Asphalt, Wänden, Decken, die verschiedene Arten von Holz, Ziegel, Holz, Stuckguss mit Genauigkeit nachahmen. Durch das Stempeln können Sie das Dekor und die Gestaltung von Räumen in vorteilhafter Weise verändern. Aufgrund seiner Funktionalität, Haltbarkeit, Originalität, hat es keine Analogie.

Gepresster Beton wird im privaten, industriellen, gewerblichen Baugewerbe häufig verwendet:

Tabelle der Eigenschaften von gestempeltem Beton.

  • Einkaufsbereiche
  • Landschaftsspuren
  • Bürgersteige
  • Parkplätze
  • Stadtplätze
  • Bau von Hütten
  • offene Cafés
  • Höfe und viele andere Bereiche.

Das Produkt hat eine Vielzahl von Schattierungen (mehr als 10 Farben), hohe technische Eigenschaften, reiche Schönheit von Naturstein, die seine breite Verwendung bei der Dekoration von Erker, Bögen, Öffnungen, Nischen beliebiger Farbe und Textur ermöglicht.

Das Hauptmerkmal des Bauprodukts ist:

  • Stärke
  • Frostbeständigkeit
  • Verschleißfestigkeit
  • Haltbarkeit
  • Schlagfestigkeit
  • nicht ätzend, Nagetier
  • sammelt keinen Staub
  • erfordert keine besondere Pflege
  • hält kein Wasser aufgrund von Lücken zwischen den Fliesen
  • nicht anfällig für Temperatureffekte.

Alle diese Vorteile unterscheiden sie deutlich von herkömmlichen Asphaltbeschichtungen aufgrund der Zusammensetzung und der Einbeziehung spezieller Additive, um die gewünschten Eigenschaften zu erhalten.

Ein weiteres wesentliches Merkmal des bedruckten Produkts ist seine perfekte Beständigkeit gegenüber aggressiven säurealkalischen Substanzen, die an Orten mit Autos in chemischen Betrieben extrem wichtig sind.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Pressbeton Do-it-yourself: Fertigungstechnik

Bei geprägtem Beton werden je nach Dekoration verschiedene Stempelformen verwendet.

Menschen, die ein privates Haus oder ein Ferienhaus haben, sind mehr und mehr an der Technologie interessiert, selbst Gehwege zu bauen, ohne auf die Hilfe von Spezialisten zurückgreifen zu müssen. Es sollte gesagt werden, dass die Dekoration von dekorativen Pflasterung von Bürgersteigen oder der vordere Teil des Hauses, Fußwege im Garten oder Landschaftsgestaltung des Pools, Teich für diejenigen, die den Beton mit Prägung # 8211 legen möchten, ein sehr mühsamer Prozess ist. Beton zu machen braucht Zeit, Mühe, Finanzen, Erfahrung. Fertigungstechnologie ist wie folgt:

  1. Bereiten Sie die Zusammensetzung vor: Mischen Sie Portlandzement mit Wasser, Kies, Holzasche, zerkleinertem Kalkstein, fügen Sie chemische Verunreinigungen hinzu, sowie Zucker, der das langsame Abbinden von Beton fördert.
  2. Vor dem Gießen der Mischung das Armierungsgewebe (verstärkter Rahmen wird für den idealen Estrich aus Beton verwendet).
  3. Gießen Sie die Mischung auf die vorbereitete Basis.
  4. Mit einem Vibrolath kondensieren. Diese Stopfvorrichtung besteht aus einem Metallrahmen mit einem angebrachten Vibrationsmechanismus. Es ist unentbehrlich, wenn man Betonmischungen nivelliert, so dass man die Arbeit in einer maximalen Zeit ausführen kann, durch die überschüssige Feuchtigkeit und Luft aus der Zusammensetzung entfernt wird bzw. die Haltbarkeit und die Festigkeit des Materials erhöht wird. Die Oberfläche ist perfekt glatt und eben.
  5. Schrumpfnähte herstellen (um Risse zu vermeiden, werden sie im Stadium der Plastizität oder nach der Fertigstellung installiert).
  6. Warten Sie, bis die Mischung "kuppelt", die Feuchtigkeit trocknet in der Ebene (die Mischung sollte die Konsistenz von viskosem Ton haben).
  7. Tragen Sie feines Pulver (Dolomit- oder Marmormehl, gemahlener Sand) auf das Flugzeug auf, um ein Festkleben des Betons zu vermeiden. Eine Variante davon wäre das Auftragen eines flüssigen Motoröls auf die innere Oberfläche der Düse unter Verwendung einer Sprühpistole.

Damit das Bild auf den Beton gedruckt wird, muss es oben mit einem speziellen Hammer angezapft werden.

Unmittelbar bevor der Beton aushärtet, ist es notwendig, ihm eine ausgewählte Textur in Form von Holz, Kopfsteinpflaster, Stein, Marmor und anderen Imitationen zu geben. Dazu wird die Oberfläche des Betons mit einem Farbstoff bemalt, um ein gesprenkeltes Aussehen zu erhalten.

Am Ende des Tages, spülen Sie das überschüssige Pulver mit einem Wasserdruck aus dem Schlauch, können Sie die effektive Qualität der Arbeit sehen.

Am schwierigsten ist hier der Vorgang des Stempelns eines Stempels, bei dem, ausgehend von der Symmetrie des Musters, ein kleines Detail zur Verfügung gestellt werden muss, das mit der richtigen Schrumpfung endet. Das qualitative Ergebnis der Arbeit hängt von der Fähigkeit, Professionalität ab, deshalb, vor dem Stempeln sollten Sie alle Informationen über die Technologie lesen, die in den Referenzpublikationen, auch # 8211 mit Hilfe der professionellen Tipps auf dieser Seite bekommen werden können.

Wichtig: Wenn die richtige Technologie bei der Herstellung der Betonmischung nicht befolgt wird, können Risse und Späne auftreten. Dies sollte besondere Aufmerksamkeit schenken! Risse können mit Hilfe von farbigen Zementpaste, die in den Fenstern der Baumärkte zu finden sind, behoben werden. Es wird angenommen, dass die beste Option darin besteht, die helle Oberfläche des Materials zu verwenden. Arbeit ist wünschenswert, in der kühlen Zeit auszuführen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Dekoriertes Material # 8211 Original Design-Lösung

Mit einer Vielzahl von gemusterten Stempeln für Beton kann ein einzigartiges Landschaftsdesign geschaffen werden. Die Pracht des geschaffenen Bildes hängt von den Reliefformen der Briefmarken ab. Ein großes Sortiment, mehr als 70 Varianten von Texturskizzen, erlaubt es, die Oberfläche von Bodenbelägen zu dekorieren, die dem Gesamtinterieur Einzigartigkeit und Individualität verleihen. Von diesen können Sie das beste wählen und nachahmen:

  • Garten Stein
  • Belgischer Stein
  • europäischer Fan
  • Alter englischer Shale Stone
  • Stein Blume
  • Steinhaut
  • Holzbrett
  • achteckiger Schieferstein
  • radialer Granitpflasterstein
  • alter Londoner Granit
  • Granitpflasterstein
  • Lisbon Granit
  • Quaderstein
  • Fluss Schiefer Stein und viele andere ursprüngliche Formen von Texturen.

Darüber hinaus gibt es heute die Möglichkeit, ein Wunder auf der Baustelle zu schaffen, indem die Betonoberfläche mit feinen Pigmenten bemalt wird. Die gebräuchlichsten von ihnen sind Pigmente auf der Basis von Metalloxiden:

  • gelb (Ocker)
  • dunkelbraun oder Terrakotta (Eisenoxid)
  • blau (Zinkoxid)
  • Smaragd (Chromoxid).

Auf den Baumärkten gibt es eine große Auswahl ähnlicher Produkte, die zur Schaffung eines einzigen architektonischen Stils von Grundstücken, Häusern, Wohnungen und anderen Räumlichkeiten beitragen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Verarbeitungsart # 8211 Drücken

Pressbeton gibt Alternativen zu Pflastersteinen, Pflastersteinen und Asphalt aus einem Grund. # 8211 ist eine großartige Gelegenheit, einen einzigartigen Stil zu schaffen, der sich durch ungewöhnliche Farben, elegante Muster und hohe Leistungseigenschaften auszeichnet.

Es sollte gesagt werden, dass die Methode der Pressbetonmischung für die minimalen Kosten von Zement sorgt.

Einfache Tipps

Schalten Sie den Schlauch des Staubsaugers ein: Einige moderne Staubsauger sind mit einem Schalter am Schlauch ausgestattet. Es ist sehr bequem. Aber wenn es keinen solchen Schalter in Ihrem Staubsauger gibt, ist das egal. Sie können es selbst tun. Im Fall des Staubsaugers müssen Sie den Auslass entfernen und ein Kabel mit einem Stecker und einem Schalter mit Klebeband am Schlauch befestigen.

Wenn sich die Hose abnutzt: Wenn an den Stellen, an denen Reibung auftritt, ein unnötiger Glanz auf der Hose auftritt, bügeln Sie diese Stelle durch einen feuchten Lappen und heben Sie den Flor dann, ohne ihn abkühlen zu lassen, mit einem Pinsel an.

Analyse der Technologie für den Druck (extrudierten) Beton

Zunehmend entstehen Technologien im Bauwesen, die Kunstwerke aus konventionellen Beschichtungen und Materialien herstellen können. Eine solche Umwandlung ist sogar mit solch einem gewöhnlichen Material wie Beton möglich. Eine stumpfe Betonoberfläche kann durch den Einsatz von Polyurethan oder Metallformen wie Steinpflaster, Holzboden oder Schieferplatten aussehen. Ein solcher Beton wird als Stanz-, Druck- oder Pressbeton bezeichnet. Über ihn, sowie die Möglichkeit, selbständig eine bedruckte Oberfläche zu schaffen, reden wir jetzt.

Die Essenz und die Möglichkeiten, diese Technologie zu nutzen

Pressbeton ist gewöhnlicher Beton, auf dessen Oberfläche dekorative Prägungen mit speziellen Stempeln angebracht sind. Das geprägte Design kann jedes Material nachahmen: Ziegel, Pflastersteine, Bretter, Tierhäute, verwitterte Steine, rissige Erde. Sie können Briefmarken mit Mustern von Blättern, Dinosaurier Fußabdrücken, Tierfiguren wählen.

Besonders beliebt ist der Pressbeton bei der Gestaltung von Terrassen, Terrassen, Podesten in der Nähe von Schwimmbecken, Gartenwegen, Bürgersteigen, Pavillons, Böden in Restaurants und Messehallen. Diese Technologie wird bei komplexen Restaurierungsarbeiten unverzichtbar. Zum Beispiel, wenn Sie den zerstörten Teil des alten Pflasters neu erstellen müssen. Es ist oft nicht möglich, genau dieselben Materialien zu finden, die auf natürliche Weise gealtert sind. Und mit Hilfe der extrudierten Betontechnologie können exakte Nachbildungen eines bereits vorhandenen alten Ziegels oder halb geriebenen Steins leicht erstellt werden.

Vielzahl von Briefmarken für bedruckten Beton

Die ersten Marken für bedruckten Beton wurden aus Aluminiumguss gefertigt und waren massive Formen mit Griffen ausgestattet. Solche Matrizen sind gut geeignet, um gewöhnliche Ziegel- oder Steinmuster nachzuahmen. Aber um komplexe Texturen zu kopieren, können sie sich nicht leisten. Ganz anders - modernes Polyurethan stirbt. Sie werden auf echte Materialien gegossen, deren Textur kopiert werden soll. Mit Hilfe von Polyurethanformen können Sie unglaublich authentische Textureffekte erzielen.

Fertige Briefmarken können in vielen Baumärkten oder Zentren gekauft werden. Bei der Auswahl lohnt es sich, auf den Grad der Steifigkeit der Form zu achten. Je dichter der Stempel ist, desto einfacher ist es, ihn für ein deutlich sichtbares Bild zu verwenden. Zu weiche und biegsame Formen sind schwieriger zu verarbeiten, sie müssen mehr Druck in den Druckprozess bringen.

Selbst produzierte Technologie

Die Technologie von gestempeltem Beton ist ziemlich einfach, aber Sie müssen es nur mit einer bestimmten Menge von vorhandenen Fähigkeiten in der Arbeit mit Beton nehmen. Sonst ist das Ergebnis möglicherweise nicht das Ergebnis, das Sie erwartet haben. Probleme können aus folgenden Gründen auftreten:

  • der Beton härtet schnell aus, danach gibt die Verwendung von Stempeln keine klare Prägung auf der Oberfläche;
  • Um Stempeln mit Hilfe von Briefmarken durchzuführen, müssen Sie physische Kraft anwenden;
  • Fehler beim Prägen der Betonoberfläche sind schwer zu korrigieren;
  • Die Technologie des Stempelbetons erfordert von einem Mitarbeiter die Handhabung spezieller Werkzeuge zur Formgebung und Glättung der Oberfläche.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie mit möglichen Problemen fertig werden, können Sie mit der Erstellung einer Betonplattform und der Ausführung von Stanzarbeiten fortfahren.

Schritt # 1. Beton Baustelle Vorbereitung

Die Grundlage für das Stempeln ist eine gewöhnliche Betonplattform mit Verstärkung aus Beton der Marke M350 und höher.

Die Technologie zum Erstellen einer solchen Plattform:

  • Mit Hilfe eines Stiftes und einer Schnur markieren sie die Grenzen des Bereichs, in dem die Prägung ausgeführt wird
  • entfernen Sie die oberste Schicht des Bodens (Tiefe von 15-20 cm), Stampfboden Boden;
  • Legen Sie ein Trümmerkissen (Dicke 10-15 cm) auf den Boden der Ausgrabung, stampfen Sie es;
  • am Rand der Baustelle die Schalung der Bretter;
  • in das Schalungsarmierungsnetz legen und es um mindestens 3-5 cm über den Boden heben (indem Steine ​​und Ziegel unter das Netz gelegt werden);
  • der Beton wird von Hand mit Hilfe eines Betonmischers geknetet oder bereits in fertiger Form bestellt;
  • Gießen Sie Beton in die Schalung, um das erforderliche Niveau des Aufstellungsortes unter Verwendung einer Metallregel zu erhalten;
  • den Beton mit einem vibrierenden Rechen verdichten;
  • Die oberste Betonschicht wird mit einer Kelle geglättet, um eine glatte und gleichmäßige Oberfläche zu erzielen.

Schritt # 2. Farbhärter Anwendung

Auf den noch frischen Beton wird ein frischer Härter aufgetragen, der gleichzeitig die Oberfläche streicht und die Festigkeit erhöht. Farbhärter ist ein Pulver, das Farbpigmente, einen adstringierenden Füllstoff und gemahlene Partikel aus Granit und Quarzsand enthält. Durch die Dispergierung der Mischung dringen ihre Partikel in die Poren des Betons ein und füllen diese auf. Betonoberfläche wird dichter und haltbarer. Gleichzeitig geben die Partikel dem Beton eine widerstandsfähige Farbe (etwa 30 Farbtöne zur Auswahl).

Nach dem ersten Abbinden der Betonoberfläche wird mit dem Auftrag des Farbhärters begonnen. Sie können zu dem Zeitpunkt navigieren, an dem das gesamte Wasser von der Oberfläche verdunstet ist.

Pulverfarbener Härter streut manuell auf der Betonoberfläche, von der Mitte der Stelle bis zu den Rändern. Gleichzeitig werden Bewegungen ausgeführt, die den Würfen einer Bowlingkugel ähneln. Schöpfen Sie eine Portion des Pulvers, ziehen Sie die Hand zurück und werfen Sie die Mischung mit einer scharfen Bewegung von der Hüfthöhe nach vorne. Ein solches Prinzip der Pulveranwendung minimiert die Anzahl der Partikel, die durch die Luft fliegen.

Die erste Härterschicht muss in den Beton eingearbeitet werden, was 5-10 Minuten dauert. Während dieser Zeit wird die Oberfläche des Betons geglättet, indem der Farbstoff mit einer Magnesiumkelle eingerieben wird. Winkelecken werden auch zu Ecken verarbeitet, um sie sauber zu biegen.

Dann die zweite Schicht Farbhärter auftragen. Es ist notwendig, die Oberfläche gleichmäßiger zu streichen und sie zu versiegeln. Das Pulver wird auf die gleiche Weise wie im ersten Fall aufgetragen. Nach dem Ziehen wird die Oberfläche mit einer Stahlkelle eingeebnet.

Schritt # 3. Die Anwendung der Trennkomponente

Die teilende Farbkomponente verhindert das Anhaften von Beton an den Stempeln im Laufe des Zeichnungsdrucks. Zusätzlich malt er die Oberfläche des Betons und verleiht ihm subtile Farbnuancen. Das Trennmittel ist als trockenes Pulver oder als Flüssigkeit erhältlich. Das am häufigsten verwendete Pulver ist das Aufbringen auf die Betonoberfläche mit einer breiten Bürste (Bürste).

Die Bürste wird in einen Eimer mit einer Trennkomponente eingetaucht, so dass die Borsten gleichmäßig mit Pulver bedeckt sind. Dann, halten Sie den Pinsel in der Taille, werfen Sie den Arm nach vorne und "sprühen" Sie das Pulver über die Oberfläche des Betons.

Nach dem Färben werden die Ecken des Kissens mit Texturhäuten behandelt.

Schritt # 4. Oberflächenprägung

Bevor Sie mit dem Stempeln beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass der Beton die notwendige Plastizität erreicht hat und durch seine Konsistenz dem Ton ähnlich geworden ist. Wenn Sie zu früh mit dem Stempeln beginnen, wird die Betonoberfläche dem Gewicht der Arbeiter nicht standhalten und die Drucklinien sparen. Wenn Sie sich verspäten, dann müssen Sie für einen klaren Druck mehr Mühe auf die Briefmarken haben. Darüber hinaus darf die Textur der Stempel, insbesondere am Ende der Arbeit, nicht auf zu dichtem Beton erscheinen.

Um den Grad der Dichte zu bestimmen, drücken Sie einfach mit Ihrem Finger auf die Betonoberfläche an mehreren Stellen auf der Baustelle. Wenn noch Drucke vorhanden sind, 4-6 mm tief, können Sie mit dem Stempeln beginnen. Sie können es auf andere Weise überprüfen: Setzen Sie einen Stempel auf die Betonoberfläche (am Rand der Plattform) und treten Sie darauf. Der Stempel muss das Gewicht des Arbeiters tragen, nicht in den Beton einsinken, nicht auf der Oberfläche rutschen.

Wenn alle Tests erfolgreich bestanden wurden, können Sie mit dem Stempeln fortfahren. Briefmarken werden einzeln auf der Betonoberfläche ausgelegt. Oft nummerieren Hersteller Nummernstempel (1, 2, 3... oder A, B, C...), um die gewünschte Reihenfolge ihrer Position im Druckbild zu bestimmen.

Um Stempeltexturen in Beton zu prägen, reicht es oft aus, auf diese zu treten. Verwenden Sie zu diesem Zweck manchmal einfache manuelle Stampfer.

Nach den Drucken lassen Sie eine Betonoberfläche für 12-24 Stunden aushärten.

Schritt # 5. Beseitigung von Mängeln

Auf der Betonoberfläche, an der Verbindungsstelle der Formen, tritt oft eine leichte Verschiebung des Zementmörtels auf. Manchmal können die Nähte des gedruckten Bildes aufgrund unzureichender Verstopfung verschwommen und unscharf aussehen. Um Oberflächendefekte zu korrigieren, werden die Nähte und Verbindungen mit einer Handrolle durchgeführt, Unregelmäßigkeiten werden mit Texturhäuten geglättet.

Schritt # 6. Schrumpfnähte schneiden

Mehrere Platten in der Platte sorgen für Entspannung und verhindern Rissbildung. Solche Nähte können mit Hilfe eines speziellen Fräsers in noch frischem Beton hergestellt werden. Oder schneiden Sie die Sägenschleifer nach dem Trocknen von Beton.

Schritt # 7. Oberflächenspülung

Am nächsten Tag, spülen Sie die Oberfläche. Wasser aus dem Schlauch wird zum Abwaschen überschüssiger Trennkomponente verwendet. Nach dem Waschen mit Säure (Salzsäure), um den gewünschten Effekt der Kombination von zwei Farben auf der Oberfläche zu erhalten. Bei diesem Vorgang werden auch die Poren des Betons geöffnet, was zu einer besseren Wechselwirkung seiner Oberfläche mit dem Dichtstoff beiträgt.

Schritt # 8. Dichtmittelanwendung

Am nächsten Tag wird eine Lackversiegelung auf den Beton aufgetragen. Es führt eine Reihe von Funktionen aus:

  • schützt die Oberfläche vor Abrieb und Verschleiß sowie vor dem Eindringen von Ölen und Chemikalien;
  • verleiht der Oberfläche einen Glanz von unterschiedlicher Sättigung (von kaum wahrnehmbarem Satin bis zu gesättigtem Lack);
  • verbessert die Farbsättigung von Beton;
  • vereinfacht die Pflege der behandelten Oberfläche.

Das Dichtmittel wird mit einer Rolle aufgetragen und über die Oberfläche gerollt. Wenn jedoch eine geprägte Textur mit tiefen Abdrücken vorliegt, ist es beim Auftragen eines Dichtungsmittels wünschenswert, das Rollen mit einer Rolle mit zusätzlichem Bürsten zu kombinieren. Normalerweise erfordert 2-3 Schichten Dichtungsmittel.

Nachdem das Dichtungsmittel getrocknet ist, wird die gestanzte Oberfläche voll funktionsfähig sein.

Einige Tipps für Qualitätsstempel

Ich möchte einige Punkte erwähnen:

  • Wenn Sie zum ersten Mal einen Stempel verwenden und keine Ahnung haben, wie sein Eindruck auf Beton aussehen wird, machen Sie einen Testdruck auf Stampfsand.
  • Vermeiden Sie die Wiederholung des gedruckten Musters auf der Oberfläche, besonders wenn die Briefmarken natürliche Materialien (Stein, Holz, etc.) nachahmen. Zufällige Kompositionen werden realistischer aussehen.
  • Um den Effekt der Antike auf die Oberfläche zu bringen, tragen Sie eine kleine Menge trockener Trennkomponente (in Form von Pulver) auf den noch flüssigen Beton auf. Sprühen Sie einen Flüssigkeitsabscheider darüber. Die Flüssigkeit wird eine leichte Schicht Pulver auflösen, nach der farbige Akzente wie Kratzer auf der Oberfläche bleiben.
  • Achten Sie darauf, dass die Partikel der Trennkomponente beim Drucken gut in den Beton gedrückt werden. Ansonsten wird es beim Spülen der Oberfläche einfach mit Wasser abgewaschen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Person, die während des Stampfens auf den Stempeln läuft, saubere Schuhe ohne Spuren von Bauschutt und Staub trägt. Zwangsläufig werden diese Verunreinigungen auf den frischen Beton fallen und die gewünschte Textur der geprägten Oberfläche brechen.

Das sind die Geheimnisse der Stempeltechnik! Bevor Sie sich jedoch selbst stempeln, empfehlen wir Ihnen, ein kleines informatives Video anzuschauen. Es zeigte die wichtigsten Phasen der Technologie: das Bemalen von Beton, das Aufbringen der Trennkomponente und das Erzeugen von Oberflächenstrukturen mit Hilfe von Stempeln.

Dekorativer Beton: Handbedruckt und gestempelt, Dekor- und Rezepttechnik, Video und Presse

Es ist möglich, ein schönes und attraktives Relief mit dekorativem Beton zu schaffen, der in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts weit verbreitet war. Die erste Technologie beherrschte die amerikanischen Erbauer von Militärflugplätzen, deren Hauptaufgabe darin bestand, in kurzer Zeit eine dauerhafte, verschleißfeste Beschichtung zu erzielen. Hohe funktionelle und dekorative Eigenschaften der Beschichtung machten sie im häuslichen Bereich populär: heute wird dekorativer Beton für die Innen- und Außendekoration von Privathäusern und Cottages, Landschaftsdesign verwendet. Was Sie wissen müssen, um mit Ihren Händen eine konkrete dekorative Abdeckung zu erstellen - lesen Sie den Artikel.

Was ist bedruckter Beton?

Bedruckter (dekorativer) Beton ist gefärbter Beton, auf dem vor dem Aushärten der Lösung ein Reliefabdruck nachgeahmt wird, der die Beschaffenheit von natürlichem Holz, Stein, Ziegel, Fliesen usw. imitiert.

Bedruckter Beton ist ziemlich üblich, weil er schön aussieht und praktisch ist.

Aufgrund seiner Verfügbarkeit, Haltbarkeit und attraktiven Erscheinung hat gepresster Beton eine breite Palette von Anwendungen. Heute werden Betondekoroberflächen für die Veredelung von Fußböden und Wänden sowohl von Wohngebäuden als auch von angrenzenden Gebieten (Dekor von Plattformen in der Nähe von Pools, Gartenpfaden, Pavillons) und Industrieanlagen, Einkaufs- und Unterhaltungskomplexen, Ausstellungskomplexen, Innen- und Außenbetankungsbereichen verwendet. Flughäfen, Bahnhöfe usw.

Dekorbeton ist für die Restaurierung von alten Oberflächen unentbehrlich, wenn es unmöglich ist, identisches Material zu finden: Mit Hilfe spezieller Formen und Farben können Sie einfach und schnell ein Produkt erhalten, das die alte Verlegung simuliert.

Pressbeton: Vorteile

Zusätzlich zu der breiten Palette von Anwendungen und schönen Aussehen hat dekorative Betonbeschichtung viele andere Vorteile, die mit seinen Leistungseigenschaften verbunden sind.

Der Vorteil von Stampfbeton ist, dass er schweren Lasten problemlos standhält.

Die wichtigsten Vorteile von Stampfbeton sind:

  • Die Fähigkeit eines Materials, hohen Belastungen standzuhalten. Bedruckter Beton für den Hausgebrauch kann einer Belastung von 400-500 kg pro Kubikmeter standhalten.
  • Die Beschichtung ist resistent gegen Feuchtigkeit (Korrosion), UV-Strahlung ausgesetzt.
  • Der Widerstand von Beton gegen plötzliche Temperaturänderungen (bis zu einem Niveau von -40 bis +40 Grad Celsius).
  • Frostbeständigkeit. Die Abdeckung hält leicht mehr als 300 Jahreszeiten bei.
  • Die Fähigkeit der Beschichtung, ohne Veränderungen in der Erscheinung der Auswirkungen von Säure-Base-und Ölprodukten, Fette zu übertragen.
  • Haltbarkeit Die Lebensdauer des Betons beträgt mindestens 25 Jahre.

Zur gleichen Zeit, dekorative Beton hat eine reiche Farbpalette und eine große Auswahl an Texturen (bei Bedarf kann eine strukturierte Eindruck in Form von Pflanzen, Grafiken, komplexe Zeichnungen auf die Beschichtung aufgetragen werden).

Was sind die Briefmarken für Beton?

Das Reliefmuster auf dem Beton wird mit speziellen Stempeln aufgetragen. Dank ihnen können Sie eine Oberfläche erhalten, die Holz, Mauerwerk und Pflaster imitiert. Zur gleichen Zeit kann das Bild alles sein.

Sie können verschiedene Optionen von Briefmarken für Beton in Fachgeschäften kennenlernen.

Heute können Sie diese Arten von Stempeln verwenden, um hochwertige Drucke auf Beton zu erhalten:

  1. Silikon (Polyurethan) - ist ein flexibler Stempel, mit dem Sie die Textur jeder Komplexität erhalten können. Ihre Vorteile umfassen eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus müssen Silikonstempel das Öl nicht schmieren: Der Formliner kann ohne Schmiermittel leicht entfernt werden.
  2. Kunststoff - starre Stempel, die sich durch die Fähigkeit zur genauen und genauen Übertragung der geometrischen Form auszeichnen. Meistens werden sie verwendet, um Pflastersteine, Mauerwerk zu imitieren. Arbeitsharte Stempel können sowohl auf dem Boden als auch auf einer vertikalen Oberfläche sein.

Schablonen für Beton separat zuweisen - die Form, die eine Kontur zum Gießen von Beton ist. Mit einer solchen Schablone lässt sich sehr leicht arbeiten: Sie wird auf den Boden gelegt, dann mit einer Lösung gefüllt, auf Erstarrung gewartet und entfernt, weiter bewegt. So können Sie einen Gartenweg machen, dekorieren Sie die Veranda, den Boden des Gazebo oder Terrasse.

In vielen Baumärkten und im Internet (zum Beispiel im Online-Shop von Damaskus) können Sie fertige Formen kaufen. Darüber hinaus können Produkte aus den verfügbaren Materialien selbst hergestellt werden.

Dekorativer Beton mach es selbst

Gepresster, dekorativer Beton ist aufgrund seiner hohen Leistung und attraktiven Erscheinung die ideale Lösung für die Gestaltung des Hinterhofs eines Privathauses, eines Sommerhauses. Es ist möglich, die Verlegung der Gleise mit dekorativem Beton von spezialisierten Firmen zu bestellen, und Sie können Geld sparen und künstlerischen Beton ohne professionelle Hilfe mit Ihren eigenen Händen machen. Um die Arbeiten auszuführen, benötigen Sie einen Mörtel, einen Stempel oder eine Schablone, ein Instrument (Konstruktionsebene, Schablonenbefestigungen, eine Reibe für dekorativen Beton).

Es ist durchaus möglich, dekorativen Beton selbst zu machen, die Hauptsache ist, alle notwendigen Materialien und Werkzeuge für die Arbeit vorzubereiten.

Die Technologie zum Erstellen von Reliefdrucken umfasst die folgenden Schritte:

  1. Vorbereitung der Basis. Um eine hochwertige Betonbeschichtung zu erhalten, wird eine Bodenschicht mit einer Höhe von 100 mm aus dem zu gießenden Bereich entfernt. Dann wird die Schalung der notwendigen Form montiert und die Erde mit Schutt aufgefüllt.
  2. Gießen Sie die Mischung. Je nach Art der Stempel wird der Beton in die Schablone gegossen oder auf Kies ausgebreitet. Damit die Oberfläche herauskommt, benutzen Sie sogar die Gebäudeebene.
  3. Dressing. Um eine attraktive Oberfläche unter einem Baum oder einem Stein zu erhalten, wird Beton mit losen Farbstoffen bedeckt. Um das Ergebnis zu fixieren, wird ein Farbhärter verwendet (um der Oberfläche eine gesättigte Farbe, einen Putzeffekt oder einen "nassen Stein" zu verleihen, verwenden Sie einen speziellen Lack für Stein und Beton, der auf der Website von Damaskus bestellt werden kann).
  4. Das Siegel. Wenn zum Erstellen des Reliefs keine Schablone verwendet wurde, wird die Zeichnung mithilfe von Stempeln auf eine flache Betonfläche aufgetragen.
  5. Beschichtung Reinigung. Die Reliefoberfläche wird nach 2-3 Tagen mit einer Salzsäurelösung gewaschen.
  6. Auftragen einer schützenden UV- und feuchtigkeitsbeständigen Schicht (am häufigsten für diesen Acryl-Fixierer verwendet).

So erhalten Sie hochwertigen, attraktiven Stampfbeton, der mehrere Jahrzehnte hält. Das Design der Beschichtung hängt von der Landschaftsgestaltung des Standortes, der Wohnungseinrichtung und den persönlichen Geschmackspräferenzen des Wohnungseigentümers ab.

Trockenmischung für die Herstellung von Pressbeton kann bei jedem Baumaterial gekauft werden (aus den Budgetoptionen können Sie die Materialmarke Flex Concrete wählen), und Sie können sich vorbereiten.

Wie man gedruckten Beton herstellt: Technologie und Formulierung

Mix für die Herstellung von dekorativen Beton umfasst Sand und Kies, Portland-Zement, Weichmacher. Ein wichtiger Bestandteil ist eine Polypropylenfaser, die die Betriebsdauer einer Reliefbeschichtung verbessert, deren Rissbildung und die Bildung von Spänen verhindert. Der Inhaltsstoff wird in einer Menge von 600 Gramm pro Kubikmeter Lösung aufgenommen.

Bei der Herstellung von Dekorbeton sollte besonderes Augenmerk auf die Wahl des Weichmachers gelegt werden.

Für die Herstellung von dekorativ bedrucktem Beton ist es besser, Portlandzement der Marken M400 und M500 / D20 zu wählen, die feuchtigkeits- und frostbeständig sind und Belastungen von 400 und 500 kg pro Kubikmeter standhalten können.

Die Wahl des Weichmachers hängt von der Art des zukünftigen Produkts ab. Daher empfehlen Experten die Wahl eines Fließmittels für die Herstellung von Pflastersteinen. Für einen Gartenweg geeignet für extreme Temperaturen, explosions- und feuerfestem Weichmacher C3.

Es ist erwähnenswert, dass der Weichmacher der Betonmischung in Form einer wässrigen Lösung zugesetzt werden sollte.

Die aus solchen Bestandteilen hergestellte Zusammensetzung wird in die Schalung eingebracht, mit einer Maurerkelle für dekorativen Beton verteilt und verdichtet. Rezeptfertige Mischungen, die auf den Etiketten angezeigt werden.

Dekorativer Beton mach's selbst (Video)

Dekorativer Beton ist ein erschwinglicher Weg, um eine attraktive und dauerhafte Oberfläche für horizontale und vertikale Oberflächen zu schaffen. Die moderne Herstellung von Formen und Formen für den dekorativen Beton ermöglicht detaillierte Reliefs jeglicher Art und Komplexität. In diesem Fall kann die Arbeit ohne Hilfe gemacht werden, und die Briefmarken und die Mischung - um sich zu machen!