Schrauben Sie die Pumpe für die Lösung mit den eigenen Händen fest

Schraubenpumpen, auch Schraubenpumpen genannt, sind Einheiten mit hohem Wirkungsgrad. Ihre funktionellen Eigenschaften werden nicht durch den Einbauort und die Eigenschaften des Fördermediums bestimmt. Die Schraubenpumpe ist in der Lage, den Wasserfluss zu bewältigen, der eine große Anzahl von unlöslichen und löslichen Partikeln enthalten kann.

Installation der Ausrüstung kann vertikal oder horizontal sein, die Position der Maßeinheit variiert.

1 Gerät und Funktionsprinzip

Diese Pumpe ist eine Variante der Dreheinheit. Dieses Gerät ist wegen seiner Verwendung als Pumpe für viskose Flüssigkeiten populär geworden. Eine der Anwendungen ist die Entfernung von Abwasser, das durch erhöhte Viskosität gekennzeichnet ist, aus dem Abwassersystem.

Das Funktionsprinzip der Schneckenpumpe ist ähnlich wie bei einer Getriebevorrichtung. Schraubenpumpe ist einfach. Der Rotor, der eine Schraube mit Klingen ist, ist innerhalb des zylindrischen Körpers angeordnet. Die Größe des Rotors ist so gewählt, dass er sich frei bewegen kann, aber gleichzeitig ist der Abstand zwischen den Wänden im Betriebszustand minimal. Auf beiden Seiten der Einheit sind Verbindungen installiert.

Das Gerät funktioniert wie folgt:

Geräteschneckenpumpe

  • die Pumpe wird in den Brunnen (Brunnen oder Grube für Abwasser) abgesenkt, direkt in das flüssige Medium und an die Stromversorgung angeschlossen;
  • Mit Hilfe der ersten Leitung wird die Flüssigkeit in den Körper gesaugt;
  • Wenn sich der Rotor dreht, führen die Schraubenblätter der Pumpe das Einspritzen von Wasser nach innen durch und leiten es entlang des Körpers zu der Auslassöffnung.
  • durch den Ablauf tritt Wasser aus.

So ist das Gerät und das Funktionsprinzip der einfachsten Schneckenpumpe für Wasser und andere Flüssigkeiten. In komplizierten Designs, eine erhöhte Anzahl von Schrauben und Schritten.
zum Menü ↑

1.1 Umfang und Zweck

Der Zweck dieser Ausrüstung ist die Übertragung von jeglichem Medium: von entladenem Dampf zu einer Suspension von mittlerer Viskosität, während das Schneckendesign in der Lage ist, alle vor ihm liegenden Aufgaben zu lösen. Meistens werden sie als Druckerzeuger verwendet:

Scheme Schraubenpumpe

  • in individuellen Wasserversorgungssystemen, die von Fachleuten oder unabhängig gesammelt werden. Die Pumpe kann nicht nur in vollkommen sauberen Brunnen, Bohrlöchern, sondern auch in Minen mit Sand eingesetzt werden. In Brunnen mit einer großen Menge sandiger Sedimente wird ein gutes Ergebnis durch eine tauchfähige Einheit, zum Beispiel eine Sprösslingspumpe, gezeigt;
  • in Systemen zum Pumpen und Pumpen von Flüssigkeitsgemischen. Sie werden im Bauwesen, in Trocknungsanlagen, an Rohrleitungen, in Industrieanlagen eingesetzt. Dies resultiert aus der Tatsache, dass sie für verschiedene Umgebungen verwendet werden: von Dampf bis zu flüssigem Zement. Ein Beispiel ist der Einsatz einer Schraubenpumpe für Zementmörtel aspro g700. Die Schraubenpumpe wird für die Zementeinspritzung verwendet. In der Schwerindustrie werden Geräte zum Pumpen von Suspensionen, Farben, Korrosionsschutzmitteln usw. verwendet. In der Lebensmittelindustrie werden sie zum Pumpen von Fetten, Säften, Honig usw. verwendet. Bei der Herstellung von Kosmetika werden sie zum Pumpen von Cremes, Lösungen, Shampoos usw. verwendet;
  • in Systemen zur dosierten Zufuhr von Flüssigkeiten. Die Schraube dient in diesem Fall sowohl als Dosier- als auch als Erzeugungsmechanismus. Die Genauigkeit der Teile ändert sich in keiner Position der Pumpe. Verwendet für die dosierte Zufuhr von polymeren Materialien, Polyelektrolyten, Flockungsmitteln und anderen komplexen chemischen Flüssigkeiten, die schwierig zu pumpen sind. Verwenden Sie für solche Zwecke häufiger stationäre Oberflächengeräte.

Solche Pumpen können leicht unabhängig voneinander montiert werden, sie brauchen keine ständigen Inspektionen und sie können lange Zeit dienen.

1.2 AUGENPUMPE FÜR ZEMENTMÖRTEL, PUTZMASCHINENSTATION (VIDEO)

1.3 Arten von Pumpen

Derzeit beliebt sind die folgenden Einheiten:

  1. Wassermann. Kompakte Pumpe mit einem Durchmesser bis zu 0,1 m mit einer Produktivität von 2000 l / h. Sehr einfache Einheit, in Brunnen und Bohrlöchern verwendet. Ermöglicht Ihnen, das Wasserversorgungssystem von Privatwohnungen mit Wasser zu versorgen oder es für die Bewässerung zu nutzen, eine Vielzahl von technischen Zwecken. Zum Abpumpen von Wasser aus der Mine ist die Pumpe an einem Kunststoffkabel aufgehängt, und in einem offenen Teich kann die Pumpe in jeder Position verwendet werden. Diese praktische Einheit ist kostengünstig und ihre Installation und Demontage kann unabhängig voneinander erfolgen.
  2. Trommelschneckenpumpe wird verwendet, um Wasser aus verschiedenen Tanks zu pumpen. Modelle verschiedener Hersteller zeichnen sich durch gemeinsame Merkmale aus: geringe Leistung und geringe Abmessungen, die Geräte bestehen nur aus sehr langlebigen Materialien, die nicht korrodieren und gegen aggressive Medien beständig sind. Einfach zu bedienen, leicht zu demontieren und zu transportieren. Diese Ausrüstung hat spezifische Eigenschaften, die das Pumpen sowohl von Wasser als auch von alkalischen oder sauren Medien ermöglichen.
  3. Belamos - Tiefbrunnenpumpe, gute Montage und ausgestattet mit hochwertigen Komponenten. Sie sind sehr zuverlässig und können lange ohne Unterbrechung arbeiten. Es hat Schutz vor Überhitzung, Trockenlauf und anderen Schäden. Eine solche Ausrüstung ist gut für Minen und tiefe Minen geeignet. Sie sind in wenigen Minuten selbst installiert und ihre hohe Leistung ermöglicht es, schmutzige Ströme schnell abzupumpen und alle Haushaltsbedürfnisse zu erfüllen, einschließlich der Bewässerung des Standortes und einer autonomen Wasserversorgung. Das Gerät ist auf der Oberfläche montiert und kann daher nicht versenkt werden.
  4. Unipump ECOVINT wird für Brunnen und Brunnen mit minimaler Grundwasserbelastung verwendet. Die kleine Größe und die große Kapazität machen solche Pumpen besonders geeignet für Ferienhäuser. Es ist leicht in einem Gehäuse mit kleinem Durchmesser zu installieren, es kann Wasser für eine kleine Familie liefern. Die Installation der Pumpe kann von fast jedem durchgeführt werden. Solche Pumpen vibrieren während des Betriebs praktisch nicht, daher gibt es keine Trübung am Boden der Quelle, und der Filterkegel kollabiert nicht.

Vortex-Zentrifugalschneckenpumpe

2 Betriebsregeln

Um einen Gerätebruch zu vermeiden, müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • zum Fördern viskoser Medien Pumpen mit einer Drehzahl von 300 U / min verwenden;
  • Der Transport von viskosen Medien erfordert die Verwendung von Stopfdichtungen, die im Laufe der Zeit festgezogen werden müssen.
  • Bei der Berechnung des Widerstandes für das Pumpen viskoser Medien ist es notwendig, das Material und die Länge der Rohrleitung, Höhenunterschiede zu berücksichtigen;
  • Ausrüstung muss unter der Bucht verwendet werden, um Trockenlauf zu verhindern;
  • harter Niederschlag ist besser vor dem Start vor der Kamera zu waschen. Das Gerät ist mit Brechern am Eingang der Anlage ausgestattet. Dies kann vor Verschleiß schützen und ein Wickeln der Fasern auf dem Rotor verhindern.

Schneckenpumpen bieten die Möglichkeit, die Aufgaben der Erstellung individueller Wasserversorgungssysteme für Ferienhäuser, Cottages und Landhäuser effektiv zu bewältigen. Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, geringe Geräuschentwicklung, Wartungs- und Reparaturfreundlichkeit, Schlichtheit und relativ geringe Kosten aus. Ihr Einsatz im System der autonomen Wasserversorgung ist eine sinnvolle Investition von Kräften und Mitteln.

Wo und wie wird eine Schraubenpumpe eingesetzt?

Eine solche Vorrichtung wie eine Schraubenpumpe, oft als Schraube bezeichnet. Die hohe Effizienz des Gerätes beruht auf der Tatsache, dass seine Funktionalität nicht vom Gerätekörper abhängt, noch von der Qualität der zu pumpenden Umgebung.

Diese Einheit kann unter Bedingungen verwendet werden, bei denen die Flüssigkeit stark verunreinigt ist oder eine hohe Viskosität aufweist. Es kann in einer vertikalen und horizontalen Position platziert werden.

1 Grundsätze des Betriebs der Ausrüstung

Schneckenpumpen sind eine Modifikation von Zahnradpumpen. Das Prinzip ihrer Arbeitsweise basiert auf dem Pumpen von Fluid zwischen dem Gehäuse und den Schraubenausnehmungen entlang der Länge des Schraubenkerns. Die Ausrüstung hat eine kleinere Anzahl von Zahnrädern und die Zähne selbst befinden sich in einem großen Neigungswinkel.

Schraubenpumpen arbeiten ohne Schütz. Die Verbindung erfolgt durch den Stator. Dank dieser Konstruktion wird ein weiteres Zirkulationsprinzip erfüllt. Der Rotor dreht sich nicht nur, sondern führt jeweils eine Planetenbewegung aus, die Achse dreht sich entlang der Umlaufbahn. Die Betriebsteile der Pumpe bestehen aus einem Stator und einem Rotor. Alle Details zusammen stellen einen speziellen, hoch effizienten Mechanismus dar.

Die Hauptwirkungsknoten sind ein Schraubenpaar von Zykloideneingriff. Der Rotor ist ein beweglicher Teil des Mechanismus des aktuellen Paares. Es führt eine Planetenrotation innerhalb des Stators durch. Über der Oberfläche des Stators befindet sich eine Spiralform, die sich mehrfach intensiver bewegt als der Stator selbst. Aufgrund der Tatsache, dass sie ständig in Kontakt und ausgerichtet sind, erscheinen mehrere geschlossene Abschnitte.

Während der Bewegung der Schraube dehnt sich der Platz an der Seite des Eingangs zur Pumpe aus. Somit gibt es eine Zunahme des Volumens und dementsprechend eine Verdünnung. Der Hohlraum ist mit der gepumpten Substanz gefüllt. Schraubzähne werden in die Löcher der kombinierten Schraube eingeführt und das transportierte Medium fließt nicht zurück.

Geräteschneckenpumpe

Durch die Bewegung der Schnecke wird die Abscheideflüssigkeit zur Austragsseite gepumpt. Die Anzahl der geschlossenen Abschnitte pro Längeneinheit des aktuellen Arbeitspaares beeinflusst den resultierenden Druck der Pumpvorrichtung. Das Volumen jeder dieser Websites bestimmt ihre Leistung.

Der Druck der gepumpten Substanz erhöht sich aufgrund der Bewegung der Metallschraubenrotoren innerhalb des Stators. Wenn Sie eine bestimmte Bewegungsgeschwindigkeit der Schnecke einstellen, werden die gepumpte Substanz und ihre Volumina konstant sein.

Schraubenpumpen für viskose Flüssigkeiten haben ein Design, das eine konstante konstante Einspritzung erzeugt. Gleichzeitig ist es möglich, den Prozess der Produktivität ohne Verlust des Hauptdrucks anzupassen.
zum Menü ↑

1.1 Zweck und Umfang der Einheiten

Durch eine solche Vorrichtung wie eine Tauchpumpe ist es möglich, das Pumpen verschiedener transportierter Substanzen durchzuführen. Ausrüstung kommt mit einem Medium wie Gas, verdünnter Dampf, Wasser, einer viskosen Mischung usw. zurecht. In jedem Fall löst das Gerät alle ihm zugewiesenen Aufgaben.

Schneckenpumpen sind weit verbreitet:

Scheme Schraubenpumpe

  1. Als Hauptgenerator, Schaffung des notwendigen Drucks für das System der autonomen Wasserversorgung. Solche Vorrichtungen können selbst in sehr verschmutzten Umgebungen und nicht nur in relativ gereinigten Bohrlöchern und Bohrlöchern verwendet werden. In den Fällen, wenn es notwendig ist, viskose Substanzen zu übertragen, normalerweise verwendetes tauchbares oder tiefes. Sie laufen glatt in tiefen Löchern.
  2. Als eine Einheit, die einen Kopf für den Transport flüssiger Substanzen speist. Solche Geräte werden auf Baustellen, an Pump- oder Entwässerungsstellen sowie in der Produktion von Hauptrohrleitungen eingesetzt. Ein solcher weit verbreiteter Einsatz von Anlagen ist darauf zurückzuführen, dass Schneckenpumpen die Übertragung von sogar flüssigem Beton und Schüttgut bewältigen.
  3. Als Generatoren zur Erzeugung von Druck in Systemen, in denen das Pumpen und die Zufuhr von Flüssigkeit in Dosen fließen sollten. Die Schnecke arbeitet hier sowohl als Hauptgenerator als auch als Dosiervorrichtung, die in der Lage ist, die genaue Menge an Wasser oder einer anderen Substanz zu messen.

Bei modernen Druckgeräten nehmen Schneckenpumpen einen der ersten Schritte in Bezug auf Nachfrage- und Nutzungshäufigkeit ein.
zum Menü ↑

1.2 Schraubenpumpe für Zementmörtel, Verputzmaschinenstation (Video)

1.3 Vor- und Nachteile

Schraubenpumpen haben die breiteste Anwendung unter Schneckenpumpen gefunden, da sie eine Reihe von Vorteilen haben:

  • hochwertige gleichmäßige Versorgung der gepumpten Substanzen ohne Pulsation;
  • die Fähigkeit, feste oder Massenmedien sowie gasförmige Substanzen zu transportieren;
  • Pumpen viskoser Flüssigkeiten;
  • kann in der Arbeit mit giftigen und aggressiven Produkten verwendet werden;
  • Pumpen arbeiten nach dem Prinzip der Selbstansaugung;
  • Sie können die Leistung im Prozess anpassen, ohne die Entladegeschwindigkeit zu verringern.
  • läuft lautlos;
  • einfache Bedienung;
  • erfordert keinen häufigen Austausch von Teilen.

Trotz aller Vorteile hat dieses Gerät noch einige Nachteile:

  • hohe Kosten und Komplexität der Produktion von Ausrüstung;
  • Regulierung des Arbeitsvolumens der Produktivität ist ausgeschlossen;
  • unvollständige Kühlfunktion.

2 beliebtesten Modelle

Seit dem Erscheinen des ersten Gerätes ist viel Zeit vergangen und es hat bedeutende Veränderungen erfahren. Das Grundprinzip der Operation blieb jedoch unverändert. Der Schraubenschaft erzeugt ein Vakuum, indem er ein bestimmtes Volumen an Substanz in Richtung des Injektionsabschnitts pumpt.

Vortex-Zentrifugalschneckenpumpe

Die Liste der Ausrüstungsmodelle, die häufiger als andere ausgewählt werden:

  1. Brunnenpumpen SPRUT. Zum Pumpen von sauberem Wasser aus Brunnen und Brunnen.
  2. Pump Wassermann. Kompakte und recht produktive Maschine.
  3. Tauchpumpen Belamos. Zuverlässig, ausgezeichnet durch hervorragende Montage und hochwertige Komponenten. Dank der Kraft sind sie in der Lage, auch komplexe Aufgaben zu lösen.
  4. Pumpenserie KSG. Kleine Ausrüstung, hat ein geringes Gewicht.
  5. Pumpen für aspro g700 Zementmörtel. Multifunktionale Injektionseinheit für die Lieferung von Zementmörtel.

Das Funktionsprinzip von Schraubenpumpen und eine Reihe von Vorteilen garantieren zuverlässige und leistungsstarke Einheiten für das Arbeiten mit jeder Umgebung.

Schraubenpumpen

Schraubenpumpen

Schneckenpumpen haben in allen Bereichen der industriellen Wirtschaft eine ausgedehnte Verwendung gefunden. Dank ihrer eigenen Konstruktionsmerkmale sind Pumpen dieser Art für die Förderung von Produkten mit niedriger und hoher Viskosität und sogar aggressiven Flüssigkeiten ausgelegt. Eingeschlossen: Schneckenpumpen für Ölschlamm Schneckenpumpen für Ölschlamm sorgen für die rechtzeitige Ausgabe einer heterogenen Dichte viskoser Medien, mit einem hohen Anteil an Verbindungen aus Teer, flüssigen Erdölprodukten, Sand, Feinkies und Wasser. Ölschlamm hat den höchsten chemischen Grad. Kraft und eine ausgeprägte abrasive Wirkung.
Auger Pumpen für Schlamm Pumpen sind aus Stahl und Verbundwerkstoffen, die höchste Beständigkeit gegen Rost, chemische besitzen. neutral und unempfindlich gegen die Wirkung des Strahlmittels. Strukturell erzeugen Schraubenpumpen für Ölschlamm einen spiralförmigen Mechanismus, der sich im Statorkäfig dreht. Diese Art von System, das mit Elastomerdichtungen ausgestattet ist, wird als effizienter angesehen im Vergleich zu Tauchkreiselpumpen, die üblicherweise in der Ölindustrie verwendet werden.

Schneckenpumpen für Bohrschlamm Diese Schneckenpumpen werden als multifunktionale Substanz von Bohrinseln verwendet. Die Aufgabe der Pumpe für Bohrschlamm besteht darin, die Injektion des Fluids in das Bohrloch und die Absaugung des verbrauchten Teils des Bohrschlamms zu versorgen, wodurch Bohrklein beseitigt wird und die Arbeitsgrße des Bohrlochs vollständig gereinigt wird, während gleichzeitig der Bohrkopf gekühlt wird.
Schneckenpumpen für Bohrflüssigkeiten arbeiten im Modus der gleichmäßigen Zufuhr der Lösung, gleichzeitig mit dem Hub der Bohrdüse - Schnecke oder Krone.

Schneckenpumpen zeichnen sich aus durch: höchste Beständigkeit gegenüber abrasiven Einwirkungen, Glattheit der Welle und Kolben in den Zylindern. Es werden insgesamt zweizylindrige Pumpen für Bohrflüssigkeiten mit den kleinsten Massen und Abmessungen von 3-Zylinder-Zylindern hergestellt, die eine größere Glätte und eine genaue Menge an Bohrwasserversorgung für das Bohrloch gewährleisten.
Schraubenspindelpumpen für die Ölförderung Schraubenspindelpumpen, die bei der Ölförderung eingesetzt werden, ermöglichen es gleichermaßen, sowohl schwere, mit einer großen Anzahl von Verunreinigungen, als auch leichtes Öl, dessen Tiefe 2,5 Kilometer erreicht, auszupumpen. Eine kleine Anzahl von Dichtungsteilen und ein zuverlässiges System der Schraubenpumpensaugung für Öl garantieren einen stabilen Betrieb unter den Bedingungen hoher Temperatur der Arbeitsumgebung, mit der höchsten Abrasivität und Viskosität, mit einem großen Prozentsatz an starken Einschlüssen Das Rotor-Stator-Paar ist ein Rotor-ausgeführt aus langlebigem, beständig gegen Korrosion und Abrieb von Stahl, und der Statorhalter ist aus widerstandsfähigem Elastomer gefertigt.

Es ist sehr einfach, Schraubenpumpen in Rostov-on-Don, Krasnodar zu einem guten Preis zu kaufen: bestellen Sie telefonisch oder per E-Mail.

Schneckenpumpen - Gerät, Funktionsprinzip, Unterschiede zu Schleuder- und Paddelgeräten

Eine Schraubenpumpe ist eine Einheit, die zum Pumpen von Lösungen und Flüssigkeiten mit hoher Viskosität bestimmt ist. Diese Art von Geräten wird in vielen Bereichen der Industrie - Textilchemie und Metallverarbeitung - eingesetzt. Schraubenpumpen haben ein einfaches Design, zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer aus.

Schraubenpumpgerät - Woraus besteht das Gerät?

Das Hauptelement der Schraubenpumpe ist der Rotor. Es hat eine zylindrische Form und eine Spiralrutsche, die einer Schraube oder Schnecke ähnelt. Der Rotor befindet sich im Inneren des Stators und ist mit einer Elastomerhülse und einem Spiralkanal ausgestattet. Der Stator selbst hat die Form eines Stahlrohrs. Die Drehspule kann mit mehreren Läufen ausgestattet sein. In diesem Fall ist die Statorspirale immer mit einem weiteren Durchgang ausgestattet.

Die Einstellung des Volumens der gepumpten Flüssigkeit erfolgt durch Änderung der Anzahl der Rotorumdrehungen. Verwenden Sie dazu ein Frequenzumrichter.

Alle Elemente der Pumpe sind in einem robusten Kunststoff- oder Gussgehäuse untergebracht. Zur gleichen Zeit, wenn eine Schraubenpumpe für einen Brunnen verwendet wird, dann ist ihr Körper aus rostfreiem Stahl hergestellt.

Das Prinzip der Bedienung und der Zweck des Gerätes

Das Funktionsprinzip jeder Schneckeneinheit basiert auf der Bewegung des Fluids entlang der Schneckenachse innerhalb der Kammer. Eine Achse ist zwischen der Oberfläche des Gehäuses und den Gewindenuten ausgebildet, indem die Gewindenuten in die benachbarten Nuten eingesetzt werden. Aufgrund dieses Funktionsprinzips wird ein geschlossener Raum innerhalb des Geräts geschaffen, der verhindert, dass sich die Flüssigkeit aus dem Gerät zurück bewegt.


Heutzutage werden Schneckenpumpen in vielen Bereichen menschlicher Aktivität eingesetzt. Meistens wird dieses Gerät verwendet:

  • In Lebensmittelfabriken - bei der Herstellung von Lebensmitteln werden Zuschlagstoffe als Spender verwendet;
  • Im Bauwesen werden Pumpen zur Lieferung der Mischungen verwendet, die für die Herstellung von selbstnivellierenden Böden und Dächern verwendet werden;
  • Auf Brunnen - Geräte pumpen verschmutztes Wasser mit einer großen Menge an Verunreinigungen aus. Eine schraubenförmige Bohrlochpumpe kann sowohl für die Quelle von sauberem Wasser als auch für das Bohrloch mit Sand verwendet werden;
  • In der chemischen Industrie pumpen Schneckenpumpen große Mengen dicker Stoffe zu ihrer Weiterverarbeitung.

Hohe Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, unter hohen Belastungen zu arbeiten, macht Schraubenpumpen zu einer der fortschrittlichsten Arten von Pumpen.

Vor- und Nachteile von Schraubenpumpen

Hohe Nachfrage nach Schraubenpumpen aufgrund ihrer vielen Vorteile. Unter ihnen muss man hervorheben:

  • Hocheffiziente Geräte - von 50 bis 70%;
  • Die Einheiten können mit einer sehr viskosen Flüssigkeit arbeiten, wodurch ein viel höherer Druck als bei Impellerpumpen erzeugt wird.
  • Schraubenpumpen sind in der Lage, Flüssigkeiten mit einer großen Menge an Feststoffen zu pumpen;
  • Das Funktionsprinzip der Schraubenvorrichtung eliminiert die Bildung von Pulsationen, die für andere Arten von Ausrüstung charakteristisch sind;
  • Schraubenpumpen sind selbstansaugende Vorrichtungen und die maximale Tiefe der Flüssigkeitsaufnahme kann 8,5 m betragen;
  • Die Geräte sind kompakt und geräuscharm;
  • Aufgrund der hohen Zuverlässigkeit benötigen Schraubenpumpen selten Reparaturen und müssen nicht häufig gewartet werden.

Wie andere Arten von Pumpen, hat Schraubenausrüstung seine Schwachstellen. Das erste Minus sind die hohen Kosten der Einheiten, weshalb nicht alle Unternehmen es sich leisten können, sie in ihrer Produktion zu verwenden. Der zweite Nachteil ist die Unfähigkeit, das Volumen der gepumpten Flüssigkeit einzustellen.

Arten von Schraubenpumpenausrüstung

Da die Schraubvorrichtungen in vielen Anwendungsbereichen eine Rolle spielen, unterscheiden sie sich in den Konstruktionsmerkmalen. Je nach Gerät sind die Geräte in folgende Typen unterteilt:

  • Schneckenpumpen - Diese Pumpen sind für die Förderung großer Mengen aggressiver Chemikalien und Schleifmittel ausgelegt. Die Schraubvorrichtung funktioniert sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Position effektiv. Oft wird eine solche Ausrüstung für Wasser aus Brunnen und tiefen Brunnen verwendet. Schraubenaggregate haben eine einfache Konstruktion und relativ geringe Kosten;
  • Kolbenpumpen - solche Geräte werden für hochviskose Medien in Ölextraktions- und Raffineriebetrieben eingesetzt. Die Saugerpumpe umfasst eine Bohrlochkopfdichtung, eine Drehsäule und einen Oberflächenantrieb. Einheiten dieses Typs zeichnen sich durch hohe Produktivität und ziemlich hohe Kosten aus;
  • Vakuumpumpen - diese Einheiten sind mit zwei gegenläufigen Schraubenrotoren ausgestattet. Dank dieser Konstruktion der Vakuumpumpe tritt die Flüssigkeit zuerst in den Bereich zwischen den Schraubenkammern und dem Zylinder ein und tritt dann in das Abgasloch ein.


Die Schraubenpumpe für viskose Flüssigkeiten zeigt eine hohe Leistung, jedoch hängt die Effizienz des Geräts in hohem Maße von der Korrektheit ihrer Verwendung ab. In diesem Zusammenhang müssen Sie vor dem Kauf eines Geräts für häusliche oder industrielle Zwecke sicherstellen, dass es der gewählten Anwendung entspricht.

Welche Pumpe ist besser - Zentrifugal- oder Schraubenpumpe?

Viele Menschen, die eine Pumpe für den Hausgebrauch kaufen möchten, überlegen sich, was besser ist - eine Zentrifugal- oder Schraubenpumpe. Beide Arten unterscheiden sich in ihren Einsatzbereichen und Gestaltungsmerkmalen.

Eine Zentrifugalpumpe ist ein ziemlich teures Gerät, das gut mit der Versorgung einer Berghütte mit Wasser zurechtkommt. Diese Pumpen können sowohl für Brunnen als auch für Brunnen verwendet werden. Das an der Welle befestigte Laufrad tritt in das Gerät ein und schiebt das Wasser nach oben. Dieses Gerät ist nur zum Pumpen von sauberem Wasser geeignet, hat einen hohen Wirkungsgrad und verbraucht wenig Strom. Kreiselpumpen zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer aus.

Die Wahl der Pumpenausrüstung hängt hauptsächlich von dem Wasser ab, das sie pumpen wird. Wenn das Gerät sauberes Trinkwasser liefern soll, ist es besser, eine Zentrifugalpumpe zu wählen. Wenn die Flüssigkeit für die Bewässerung benötigt wird, ist es besser, die Schraubenausrüstung zu bevorzugen.

Schnecken- und Impellerpumpen - was sind die Unterschiede?

Die meisten unerfahrenen Käufer täuschen sich oft, wenn sie eine Flügelzellenpumpe für eine Schraubenpumpe nehmen. Die Unterschiede zwischen den Einheiten dieser Typen bestehen in den Anwendungsbereichen und Merkmalen der Einheiten.

Schraubgeräte werden meist für industrielle Zwecke, seltener im Alltag eingesetzt. Unter ihren Vorteilen sollte hervorgehoben werden:

  • Gleichmäßiges Zufuhrvolumen der gepumpten Flüssigkeit;
  • Fähigkeit zur Selbstansaugung;
  • Gut ausbalanciertes Design;
  • Die Einheit arbeitet auch mit festen Verunreinigungen in der Flüssigkeit effizient;
  • Hochfeste Teile.

Die Nachteile von Schraubenpumpen sind die hohen Kosten der Ausrüstung, große Abmessungen, erhöhte Reibung ihrer Teile, hohe Geräuschpegel und nicht effektive Kühlung.

Flügelpumpen werden im täglichen Leben verwendet. Zentrifugalradpumpe hat die folgenden Vorteile:

  • Einfache Bedienung und Wartung;
  • Die Möglichkeit, mehrere Flügelzellenpumpen gleichzeitig an eine Rohrleitung anzuschließen;
  • Bescheidene Maße und Gewicht;
  • Geringer Geräuschpegel während der Arbeit;
  • Die niedrigen Kosten der meisten Modelle;
  • Das Vorhandensein eines effektiven Kühlsystems.

Unter den Minuspunkten einer Rollenpumpe sollte die mangelnde Fähigkeit, mit verschmutztem Wasser zu arbeiten, hervorgehoben werden. Die Zentrifugalradpumpe hat einen niedrigen Wirkungsgrad, und wenn die Strömungskanäle verengt sind, überhitzen die meisten Einheiten und bewirken, dass sie brechen. Bei der Herstellung der meisten Modelle werden schwere Stahlteile verwendet, die zusammen mit einem leichten Kunststoffgehäuse die Balance und Stabilität der Geräte verschlechtern.

Ein wichtiges Merkmal einer Flügelzellenpumpe ist ihre Leistung. Es hängt stark von der Qualität des Wassers und der Leistung der Einheit ab. Wenn die Pumpe keine hohe Leistung hat, pumpt sie nicht die Menge an Flüssigkeit, die benötigt wird, um ein privates Haus zu versorgen. Daher sollte für Vororte Gehäuse stärkeres Gerät wählen, deren Kauf viel mehr kostet.