te r ra sasa

ebener Boden am Hang

• längliche Plattformen, die Punkte verbinden (zum Beispiel zwei Berghänge)

• Veranda, Lichtausdehnung, Sommer verglaste Zimmer in einem Landhaus

• die horizontale Stufe der Erdoberfläche an den Hängen in einer Reihe anderer ähnlicher

• Bild von KA Korovin

• Sommer offene Erweiterung zu einem Wohnhaus, oft verglast

• Teehaus

• große geräumige Veranda aus Stein

• horizontale Stufe der Erdoberfläche

• Gemälde des französischen Malers Y. Ruber ". in Marly "

• Kante am Hang des Parks

• Erweiterung zum Haus

• Sommer Erweiterung der Hütte

• Horizontale Kante an einem Hang

• Plattform begrenzt durch eine Leiste

• horizontale Bergkante

• Erweiterung zum Sommerhaus

• Sommer offene Erweiterung des Hauses

• Sommer Erweiterung des Hauses

• Sommerecke im Winterhaus

• Sommer Erweiterung des Hauses

• Sommer offene Erweiterung zum Haus, Gebäude

• Horizontale Geländeleiste, Boden

Grundstück am Hang: Planung, Stärkung der Hanglage und Organisation der Entwässerung (85 Fotos)

Oft haben die Besitzer der Parzellen am Hang Schwierigkeiten, sie zu arrangieren. Die Hauptfrage ist, wie man das Bau- und Landschaftsdesign in ihrem Besitz richtig organisiert, damit es zuverlässig, funktional und natürlich schön ist. Dieser Artikel bietet die besten Möglichkeiten zur Lösung des Problems.

Layout

Das erste, was Sie tun müssen, ist einen Bauplan zu erstellen. Bei der Erstellung eines Projekts sollten folgende Punkte berücksichtigt werden:

  • Plot Steigung;
  • die Lage von Nebengebäuden;
  • Erholungsgebiet;
  • Pflanzungen;
  • Sturmabflüsse finden.

Der nächste Punkt in der Anordnung wird die maximal zulässige Nivellierung der Steigung sein. Am geeignetsten hierfür wäre eine Methode der Terrassierung, bei der der Boden an einer Stelle entfernt und in eine andere übertragen wird. An besonders steilen Hängen brauchen Sie vielleicht hartnäckige Wände.

Stärkung der Pisten

Eine wichtige Voraussetzung für diese Art von Grundstücken ist die Stärkung der Pisten. Um das Abrutschen des Bodens zu verhindern, werden verschiedene Arten von Befestigungen verwendet:

Natürliche Befestigung. Schleichende Sträucher, das Wurzelsystem, das einen natürlichen Rahmen schafft, sind entlang des gesamten Hanges gepflanzt. Die beliebtesten Pflanzen sind Wildrose, Weiden und Flieder.

Geomaterial. Das mit einer speziellen Schutzschicht überzogene Material unterliegt nicht verschiedenen schädlichen äußeren Einflüssen. Es passt unter die fruchtbare Bodenschicht.

Hügel. Nur für Bereiche mit großer Fläche geeignet, da der Raum dadurch deutlich verdeckt wird. Einer der Hauptnachteile ist die periodische Erdung.

Stützmauern. Die ideale Lösung, wenn Sie planen, das Gelände in Form von Terrassen zu gestalten. Sie können natürliche Materialien verwenden - Stein oder Holz.

Gabionen Die modularen Designs sind mit großen Schotter, einem Stein oder Kiesel gefüllt.

Organisation des Entwässerungssystems

Um Erdrutsche, Lücken und die Zerstörung des Hanges zu verhindern, ist es sehr wichtig, die Lage des Entwässerungssystems zu berücksichtigen.

Die Verlegung des Entwässerungssystems erfolgt bereits, nachdem die Lage aller Gebäude auf der Baustelle bekannt ist, alle notwendigen Aushubarbeiten durchgeführt wurden, die tragenden Wände installiert wurden und das Wasserversorgungssystem installiert wurde.

Grundregeln für die Installation eines Entwässerungssystems:

  • Gräben sind entlang des Hanges über den gesamten Ort bis zur aufnehmenden Mannigfaltigkeit gelegt;
  • am Boden des Grabens, mit einer Tiefe von 30 cm bis zu einem Meter, wird eine Sandschicht (ungefähr 10 cm) gelegt;
  • Geotextilien breiten sich über den Sand aus, der die Wände des Kanals mit einem Rand bedeckt;
  • der nächste Schritt ist Kies (ca. 20 cm);
  • dann installieren und verbinden Sie die Rohre;
  • eine weitere Schicht Kies;
  • bedeckt mit Geotextil;
  • es ist mit nicht fruchtbarem Boden gefüllt;
  • fruchtbaren Boden passen.

Zum Design kommen

Der Standort am Hang ist wahrscheinlich einer der angenehmsten Momente für seinen Besitzer. Sie können die Dienste eines Spezialisten oder nur Ihre Vorstellungskraft nutzen. Im Folgenden werden verschiedene Design-Optionen für jeden Geschmack angeboten.

Das Deck

Die Plattform über dem Hang in Form einer Terrasse wird der perfekte Sitzplatz sein, mit einer schönen Aussicht. Hier können Sie Liegestühle installieren, einen Essbereich und einen Grillplatz organisieren.

Alpenhügel

Diese Art der Zusammensetzung der Blumenbeete, mit natürlichen unpolierten Stein ausgekleidet. Pflanzen auf dem Hügel werden nach dem Prinzip gepflanzt, je niedriger desto höher. Die Hauptbedingung - sie müssen für das Wachstum auf geneigten Oberflächen geeignet sein.

Terrassierung

Diese Art der Konstruktion erfordert eine obligatorische Verstärkung der tragenden Wände. Die Anzahl und Größe der Sites hängt von der funktionalen Zugehörigkeit jedes einzelnen ab.

Trotz der Tatsache, dass die tragenden Wände mit solcher Designaufnahme viel Platz einnehmen, ist es sehr bequem, wenn Sie die Grenzen Ihres Aufstellungsortes klar trennen möchten. Zwischen den Terrassen können Wege oder Stufen kombiniert werden.

Wasserfall und Strom

Die perfekte Lösung wäre die Organisation künstlicher Reservoirs. Der Wasserfall kann die Stützmauer schmücken und mit der richtigen Pflanzenauswahl, die entlang des Baches liegt, werden Sie den Eindruck einer natürlichen Quelle bekommen.

Vertikaler Garten

An der auffälligsten Wand Ihrer Website können Sie eine Pflanzenkomposition aus Ihren Lieblingsgartenpflanzen und -blumen organisieren. Für den Haupthintergrund werden normalerweise Kletterpflanzen verwendet, ein heller Akzent auf dem die verschiedenen Blumen in Töpfen gepflanzt und an der Wand nach Ihrem Geschmack angeordnet werden.

Bank mit Bank

Auf einer der oberen Ebenen der Website können Sie eine Anzeigeplattform organisieren. Eine schöne Privatsphäre, wo Sie sich entspannen und entspannen können, mit Blick auf den blühenden Garten. Als Option - ein offener Pavillon, mit Efeu umwickelt.

Dekorativer Garten

Selbst die engen Zwischenräume zwischen den Stützmauern sind nicht schlecht funktionell zu nutzen, da in ihnen kleine Grate für Gemüse, Gemüse und Gewürze angeordnet sind. Sie müssen ausreichend hoch und mit fruchtbarem Boden gefüllt sein.

"Wild" Steigung

Wenn Sie ein Fan von "wilden" Natur sind, ist es durchaus akzeptabel, die Website in diesem Stil zu gestalten. Es wird genügen, den Aufstieg-Abstieg in Form von Treppen, Pfaden oder Stufen auszustatten, entlang derer Pflanzen angelegt werden, die keiner besonderen Pflege bedürfen.

Wählen Sie Bodenbedeckungs-Pflanzen, die Ihrem Aussehen nicht nur ein ästhetisches Vergnügen bereiten, sondern auch den Boden stärken.

Die endgültige Entscheidung darüber, wie Ihre Website aussehen wird, wird Ihnen helfen, verschiedene Fotos des Website-Designs auf der Piste zu sehen.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Anordnung der Baustelle am Hang große materielle und physische Kosten erfordert. Aber es ist diese Art von Erleichterung, die es möglich machen wird, sie zu einem Ort zu machen, der anders ist als alle anderen, wo Sie zurückkommen und Verwandte und Freunde besuchen möchten.

Glatter Boden am Hang, 7 Buchstaben, skanvord

Das Wort aus 7 Buchstaben, der erste Buchstabe ist "T", der zweite Buchstabe ist "E", der dritte Buchstabe ist "P", der vierte Buchstabe ist "P", der fünfte Buchstabe ist "A", der sechste Buchstabe ist "C", der siebte Buchstabe ist "A", das Wort im Buchstaben "T", das letzte "A". Wenn Sie kein Wort aus einem Kreuzworträtsel oder einem Kreuzworträtsel kennen, hilft Ihnen unsere Website, die komplexesten und unverständlichsten Wörter zu finden.

Raten Sie das Rätsel:

Zwei Freunde leben, sie schauen in zwei Kreisen. Zeige Antwort >>

Sie leben auf der Erde sehr alte Bewohner, die schon lange Vorfahren ihrer Mammuts gesehen haben. Leute haben nicht gelebt, als. Seit vielen Jahren ging der Planet. Zeige Antwort >>

Eine Schwester und ein Bruder leben: Jeder sieht einen, Lasst ihn nicht hören, Jeder hört den Anderen, er sieht nicht. Zeige Antwort >>

Andere Bedeutungen des Wortes:

Zufallsrätsel:

Was muss getan werden, wenn Sie auf den Fahrersitz kommen und Ihre Beine immer noch nicht in die Pedale treten?

Zufälliger Witz:

Chukchi Hacker gehackt Konten.

Skanvordy, Kreuzworträtsel, Sudoku, Schlüsselwörter online

Landschaftsdesign einer Site auf einer Steigung

Besitzer einer Baustelle an einem Hang sind in einer mehrdeutigen Position. Standardtechniken für die Platzierung von Betten sind hier nicht akzeptabel, und die Anordnung eines solchen Standortes ist mit erheblichen Materialkosten verbunden. Nach dem Studium der vorhandenen Entwurfsansätze kommt der Eigentümer jedoch oft zu den Vorteilen dieser Situation. Landschaftsgestaltung am Hang wird helfen, Spezialisten zu entwickeln und zu realisieren. Die präsentierten Ideen sind in der Lage, das Territorium zu verändern und es einzigartig zu machen, eingetaucht in die Schönheit der Berglandschaften.

Die Hänge in der Umgebung mit eigenen Händen verstärken

Verbesserung beginnt mit der Arbeit, um die Hänge auf der Website zu stärken. Dies wird weitere zerstörerische Prozesse verhindern, die Gebäude und dekorierte Landschaftsgestaltung beschädigen können.

Vorbereitende Maßnahmen

Bei der Stärkung der Hänge mit verschiedenen Methoden und Strukturen. Die Landschaftsgestaltung ermöglicht die Verwendung von Steinen und Betonblöcken, Biomaten und Gabionen, Stämmen und Rasennetzen bei der Standortvorbereitung. Um die Pisten richtig zu stärken, müssen folgende Punkte studiert und berechnet werden:

  • wie nahe Grundwasser ist;
  • unter welcher Steigung ist die Steigung;
  • geologische Merkmale des Bodens;
  • ob die Gefahr besteht, dass die Parzelle weggespült wird, wenn sich das Reservoir in unmittelbarer Nähe befindet;
  • Berücksichtigen Sie den Druck des Bodens auf dem Hang;
  • bestimmen Sie das Material für die Stärkung;
  • Markieren Sie das Gebiet, das gestärkt werden muss.

Mit einem kleinen Gefälle ermöglicht das Landschaftsdesign, das Problem der Bodenverfestigung zu lösen, indem Bäume und Sträucher mit einem entwickelten Wurzelsystem gepflanzt werden. Mit einer beträchtlichen Neigung wird eine Terrassierung oder die Verwendung von Geotextilien erforderlich sein.

Möglichkeiten, die Pisten zu stärken

Die einfachste und kostengünstigste Variante der Landschaftsgestaltung zur Verstärkung der Hanglage ist das Pflanzen von Pflanzen mit einem entwickelten Wurzelsystem. Diese Lösung ist akzeptabel, vorausgesetzt, die Neigung ist klein und ihre Fläche ist klein. Pflanzen sind in den Zellen gepflanzt, die die Rolle der Verstärkungsstruktur spielen. Darüber hinaus ist das entwickelte Wurzelsystem mit Befestigungselementen verflochten und verhindert das Auftreten von Erdrutschen oder Bodenerosion. Der Wacholder führt auf diese Weise zu einer Stärkung des Bodens, außerdem empfiehlt es sich, chinesische Brombeeren, Flieder und Weißdorn zu pflanzen.

Die Hänge am Sommerhaus sind oft mit Zäunen aus Betonplatten, Sandstein, Ziegel oder Kalkstein verstärkt. Der Vorteil dieser Methode der Landschaftsgestaltung ist wie folgt:

hoher Widerstand gegen äußere destruktive Faktoren;

  • erfordert keine erhebliche Sorgfalt;
  • beeinträchtigt nicht das Wachstum von Grünflächen;
  • Haltbarkeit der Struktur.

Sie bauen solche Zäune unter Einhaltung bestimmter Bedingungen:

  • ein solides Fundament ist gelegt;
  • die minimale Höhe des Zauns - 1 m;
  • die Dicke des Zauns beträgt 1/3 der Höhe;
  • obligatorische Ausrüstung des Entwässerungssystems (Wasser, das über einen Hang fließt, sollte die Struktur nicht spülen)
  • Zäune werden von unten nach oben gebaut;
  • Es wird empfohlen, eine Kaskadenstruktur zu bauen.
  • Es ist notwendig, eine leichte Neigung in Richtung der Steigung vorzusehen.

Landschaftsgestaltung des Standortes bietet die Möglichkeit, eine ähnliche Konstruktion von Blumenbeeten, dekorativen Treppen, Laternen zu arrangieren.

Eine weitere Möglichkeit, den Hang auf dem Gelände zu verstärken, ist die Verwendung von Steinen und Holz. Sie werden in den Boden getrieben, nachdem sie zuvor die Art des Bodens und den Zustand der Oberfläche untersucht haben. Gleichzeitig sollten Sie das ästhetische Aussehen der Parzelle nicht vergessen und auf das Vorhandensein von Drainage achten. Eine solche kostengünstige Art der Landschaftsgestaltung ist sowohl auf kleinen als auch auf großen Hängen akzeptabel.

Moderne landschaftsplanerische Entwicklungen bieten in der Anordnung des Geländes am Hang Geotextilien zu nutzen. Dieses Produkt in Rollen, bestehend aus Polyester- und Polypropylenfasern, hat folgende Vorteile:

  • Wasserdichtheit;
  • Schutz des Bodens vor dem Gefrieren;
  • bei der Senkung des Wassers stört die Vermischung der Erdschichten;
  • Plastizität;
  • hat eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigung;
  • Einfachheit beim Legen auf den Boden.

Eine weitere Option, die bei der Entwicklung eines Landschaftsdesigns am Hang akzeptiert werden kann, ist die Verlegung von Geomaten. Dieses wasserdichte Material ist ein Polypropylen-Gitter, das einander überlagert und als Folge der Einwirkung von hohen Temperaturen verbunden ist. Geomats haben die folgenden Eigenschaften:

  • keine giftigen Substanzen enthalten;
  • UV-Beständigkeit;
  • Erhaltung der natürlichen Schönheit der Landschaft;
  • keine Angst vor aggressiven Substanzen;
  • beständig gegen niedrige und hohe Temperaturen;
  • einfach zu installieren.

Die vorgestellten Methoden der Landschaftsgestaltung bei gleichzeitiger Verstärkung des Gefälles können von Hand oder unter Zuhilfenahme von Fachleuten durchgeführt werden. Ihre Wahl hängt von den Präferenzen des Eigentümers und von zukünftigen Plänen für die Anordnung der Seite ab.

Design-Optionen

Die landschaftliche Gestaltung der Hanglage eröffnet breite Perspektiven für die Umsetzung von lebendigen Phantasien und mutigen Ideen. Angesichts der Notwendigkeit ernsthafter finanzieller Investitionen in die Verbesserung erfordert der Ansatz zur Planung eines Standorts am Hang besondere Sorgfalt und Voraussicht. Die Entwicklung von Entwurfsarbeiten der Landschaftsgestaltung ist notwendigerweise der Untersuchung von technischen Indikatoren der Wasserversorgung und Bodeneigenschaften voraus. Die Lage zukünftiger Nebengebäude und Erholungsgebiete verdient besondere Aufmerksamkeit. Bereits von ihrem Standort aus planen sie, zukünftige Terrassen, Treppenhäuser, Stützmauern und andere Elemente der Landschaftsgestaltung zu bauen. Bei der Landschaftsgestaltung eines Geländes auf einem Hang ist seine Lage relativ zu den Himmelsrichtungen unbedingt zu berücksichtigen.

Terrassierung

Nachdem Sie sich entschieden haben, terrassieren in der Landschaftsgestaltung des Standorts auf einem Hang anzuwenden, verwerfen Sie übermäßig lange Stützmauern in einer geraden Linie. Dieses Design wird den Eindruck einer großen Treppe vermitteln. Landschaftsarchitekten empfehlen, die Terrassen chaotisch mit Leisten oder Kaskaden anzuordnen. Dies wird ein bildliches Bild des Gesamtbildes erzeugen.

Zwischen den Terrassen gibt es gewundene Pfade oder Pfade, und bei steilen Anstiegen sind mehrere Stufen vorgesehen. Stützmauern auf dem Gelände sind aus verschiedenen Materialien: Naturstein und Ziegel, Holz und Beton. Steiles Heben ist besser mit Stützmauern mit Zementmörtel ausgestattet, an einem sanften Ort wird genug trockenes Mauerwerk sein.

Originelle Ideen in der Gestaltung von Stützmauern auf der Baustelle sind nur willkommen. Geben Sie gerade Linien auf, runde Formen sorgen für weiche Übergänge des Reliefs und machen sie optisch weniger auffällig. Terrassen mit verschiedenen funktionellen Zwecken werden erlauben, von Standardansätzen abzuweichen. Landscape Design ermöglicht es Ihnen, in getrennten Bereichen Blumenbeete, Gemüsebeete und Sträucher Plantagen anzuordnen. Durch die Kombination mit gewundenen Pfaden entsteht ein einziges Bild unverträglicher Dinge.

Die Lage der Terrasse auf nassem Boden deutet auf das Vorhandensein von Entwässerungsschutt hin. Es befindet sich zwischen der Wand und der Bodenbreite von 10-15 cm Es wird empfohlen, die Verlegung mit Rohrresten zu ergänzen, die Feuchtigkeit austreten lassen und verhindern, dass sich diese hinter der Stützmauer ansammelt. Das Fehlen solcher Schutzmaßnahmen führt zu einer schnellen Zerstörung der Struktur.

Anordnung von Spuren und Treppen

Ein wesentliches Merkmal der Landschaftsgestaltung sind gepflegte Wege, die eine organische Verbindung zwischen den Terrassen ermöglichen. Um Kompatibilität sicherzustellen, ist es besser, sie aus ähnlichem Material durchzuführen.

Die gewundene Form der Strecke verbirgt die Steilheit des Abhangs, und serpentinenförmig, im Gegenteil, betont es. Gemäß den Regeln der Landschaftsgestaltung eines Hangstandorts ist es besser, die Biegungen der Wege mit niedrigen Bäumen, Sträuchern oder immergrünen Bäumen zu betonen.

Treppen auf einem steilen Hang des Standortes müssen sicher sein. In der Breite kann es dem Weg entsprechen, der es weiterführt oder ein wenig enger sein, aber nicht weniger als 60 cm.Wenn die Treppe viele Stufen hat, ist es besser, sie durch Plattformen zu trennen. Es ist ratsam, sie an den Stellen der Richtungsänderung auszustatten. Bei ausreichender Größe ist der Spielplatz mit einer Bank, einer eleganten Statue oder einem originalen Blumentopf ausgestattet. Landschaftsarchitekten empfehlen eine Treppe, die sich an einem schattigen Ort befindet, um einen leichteren Farbton von Baumaterialien zu schaffen.

Eine ausgeklügelte Landschaftsgestaltung sorgt mit einer kompetenten Beleuchtung für abendliche Spaziergänge. Es gibt viele Möglichkeiten, es zu entwerfen, und es wird einfach sein, eine Option auszuwählen, die dem allgemeinen Stil entspricht.

Plot Floristik

Wenn man das Konzept der Floristik wählt, ist die beste Option für die Landschaftsgestaltung der Stil des bergigen Terrains. Dies berücksichtigt notwendigerweise die Lage des Territoriums relativ zu den Himmelsrichtungen. In diesem Aspekt hat das Grundstück am Nordhang seine Vorteile, da es mit feuchtigkeitsliebenden Pflanzen, die an die Schattenanordnung gewöhnt sind, arrangiert werden kann. Für die Südseite geeigneteres Gras und Blumen, die hohen Temperaturen und Trockenheit widerstehen können.

Landschaftsgestaltung ist so konzipiert, dass die Pflanzen eine unterschiedliche Blütezeit haben. Tulpen, Hyazinthen und Krokusse werden die ersten Besitzer im Frühjahr begeistern. Sie können durch dekorative Bögen, kalifornische Mohnblumen und Ringelblumen ersetzt werden, und der Herbst wird Sie mit hellen Farben von Astern und Chrysanthemen erfreuen. Pflanzende mehrjährige Pflanzen erleichtern die Gartenarbeit.

Bäume auf einem Grundstück mit einem Hang nach den Regeln der Landschaftsgestaltung sind in besonderer Weise gepflanzt. Wenn das Haus oben steht, daneben hohe Plantagen in Form von Thuja, Fichte oder Pyramidenpappel. Die Berberitze oder Flieder helfen dabei, eine interessante Komposition zu schaffen.

Die unteren Pflanzen sind tiefer am Hang. Immergrüne Sträucher und farbenprächtige Blumengärten verleihen Adel und Raffinesse. Hier werden Wacholder, Magnolien, Buchsbaum angemessen sein. Die Region, in der sich die Site befindet, spielt ebenfalls eine Rolle. Berücksichtigen Sie daher bei der Auswahl der Grünflächen die besonderen klimatischen Bedingungen in Ihrer Region.

Die wichtigsten Regeln für die Gestaltung der Landschaft am Hang sind folgende:

  • die Aufteilung in Zonen richtig organisieren;
  • starke Stützmauern bauen;
  • schützen Sie das Gelände vor Bodenerosion mit einem kompetenten Entwässerungssystem;
  • Bei der Anordnung der Plätze zum Entspannen berücksichtigen Sie die Windrose.

Wenn Sie sich an die Empfehlungen von Fachleuten im Bereich der Landschaftsgestaltung halten, können Sie sich auf einem solchen Ort ausruhen und Harmonie und Frieden schaffen.

Ein Haus am Hang und in schwierigem Gelände bauen

Haus am Hang oder in schwierigem Gelände

Wir freuen uns über die Wahl eines Grundstücks für den Bau eines Landhauses, nachdem wir eine perfekt flache Plattform gefunden haben, und sind verärgert, wenn es dem Standort entspricht, aber der Standort hat eine schwierige Erleichterung. Machen Sie sich darüber keine Sorgen, denn ein talentierter Architekt wird immer in der Lage sein, die Nachteile der Website in unbestreitbare Vorteile zu verwandeln. Die Frage ist nur: Wie viel kostet so ein Exklusivpreis?

Merkmale der Architektur auf der Piste

Die anfallenden Ausgaben für den Bau und die Auswahl des Projekts des zukünftigen Hauses hängen weitgehend von den Reliefeigenschaften ab. Das Relief wird durch die Neigung der Oberfläche bestimmt, die als das Verhältnis der Höhendifferenz zwischen zwei Punkten des Geländes und dem Abstand zwischen ihnen horizontal berechnet wird, der die Tangente des Neigungswinkels der Linie zum Gelände ist. Die Steigung wird in Bruchteilen oder Prozentsätzen gemessen. Zum Beispiel entspricht ein Anstieg von 10 m bei einer Bewegung von 100 Metern diagonal einer Neigung von 0,10 oder 10%. Abhängig von der Größe der Steigung, sind die Flächen flach (die Steigung beträgt nicht mehr als 3%), mit einer kleinen Steigung - von 3 bis 8%, mittel - bis zu 20% und steil - mehr als 20%.

Die Formel zur Bestimmung der Steigung: (Steigung = a / b x 100%), wobei a der Höhenunterschied, b der Abstand ist
zwischen Punkten

Natürlich sind flache Gebiete vom Standpunkt der Konstruktion optimal, aber in diesem Artikel werden wir nicht darüber sprechen. Auf Baustellen mit geringer Tendenz kann die Konstruktion auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Stellen Sie das Haus auf eine flache Plattform, für die sie von der Seite des Abhangs Boden hinzufügen. Gleichzeitig können Sie ein einzelnes Projekt speichern und ein Cottage nach jedem beliebigen Modell bauen.
  • unteren (Boden) Stock des Hauses in den Hang zu schneiden. In diesem Fall ist wie bei allen anderen (dh in Gebieten mit mittleren und steilen Neigungen) der Bau nur für ein einzelnes Projekt möglich.
  • Der Bau eines Hauses am Hang impliziert ein mehrstöckiges Haus, von dem jede auf einem Hang liegt (Reihen- und Kaskadenhäuser). Die schwierigste und teuerste Option, manchmal.

Natürlich kann die Frage auftauchen: Ist es möglich, den Hang zu nivellieren und eine ebene Baustelle zu schaffen? Wie die Praxis zeigt, ist eine Veränderung der natürlichen Struktur des Reliefs äußerst selten, da es mit großen Arbeits- und Finanzkosten sowie mit der Störung des Umweltzustandes (Bewegung von Grundwasser, Boden, Vegetation usw.) verbunden ist. Deshalb ist es bei der Konstruktion in schwierigem Gelände besser, sich der "organischen Architektur" zuzuwenden, deren wichtigste Grundsätze der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright entwickelt hat. Diese Architektur ist in der Natur "eingeschrieben" - Bäume "umhüllend", "klettert" den Hang entlang und wiederholt die bemerkenswertesten Merkmale des Reliefs, wodurch sich das Haus organisch in der umgebenden Landschaft auflösen kann. Die Bildung eines rationalen Hangprofils wird erreicht, indem man ihm eine angemessene Steilheit, Terrassierung und ein allgemeines Layout verleiht.

Die technische Seite des Problems, ein Haus auf einem komplexen Gelände zu bauen

Bei der Suche nach einer Baustelle für den Bau eines Hauses empfehlen Experten, den höchsten und trockensten Ort der Anlage zu wählen. Dies hat verschiedene Gründe:

  • Erstens sind die Gebäude, die sich unter der Spitze des Hügels befinden, ein Hindernis für die Bewegung der kalten Nachtluft, wodurch sie stagnieren und eine sogenannte kalte Tasche gebildet wird. Zu diesem Zeitpunkt kann die Temperatur 9 ° C unter der Umgebungstemperatur liegen.
  • Zweitens können sich Niederschläge am Boden des Hanges ansammeln, der Boden sumpft dort, was ernste Schwierigkeiten für den Bau des Fundaments schafft.
  • Drittens ermöglicht die Konstruktion an der höchsten Stelle, das Problem der Entwässerung, das für Gebiete mit schwierigem Terrain sehr akut ist, optimal zu lösen und ungehinderten natürlichen Abfluss von Oberflächenwasser zu organisieren. Wenn der Boden sandig ist, ist eine Oberflächenentwässerung ausreichend, wenn der Boden tonig ist, ist es auch notwendig, die Grundentwässerung anzuordnen. Die lineare Oberflächenentwässerung des Standorts trägt dazu bei, das Wasser aus dem Keller des Hauses abzuleiten, Regen abzuhalten und das Wasser, das von der Böschung zur Basis der Gebäude fließt, mit einer Reihe von Kanälen zu schmelzen.

Für den Bau am Hang ist die Zusammensetzung und Beschaffenheit des Vorkommens von Böden und Grundwasser von großer Bedeutung. In einigen Fällen ist es zur Beseitigung oder Abschwächung der weichmachenden und destruktiven Wirkung des Grundwassers auf Böden notwendig, den Wasserdruck zu verringern, um den Filtrationsdruck zu verringern und zu beseitigen. Laut SNiP 22-02-2003 "Schutz von Gewerken, Gebäuden und Bauwerken vor gefährlichen geologischen Prozessen" werden die folgenden Arten von Wassertränken verwendet, um die erforderliche Senkung des Grundwasserspiegels zu erreichen: Kanalisationsgräben (offene Gräben und Gräben), geschlossene Rohrrinnen, Röhren und Galerien Abflüsse, Reservoirabflüsse und Wasserbrunnen der verschiedenen Arten.

Es gibt viele Schwierigkeiten bei der Gestaltung von Häusern auf den Pisten und ihrer anschließenden Konstruktion. Die Aufgabe des Architekten ist es, sie zu Vorteilen zu machen. Von großer Bedeutung für die Gestaltung des architektonischen Bildes des Hauses ist, von welcher Seite der Eingang zu ihm erfolgt - vom Fuß des Abhangs oder von seiner Spitze: wenn das Haus "erkannt" wird, verändert sich seine Wahrnehmung. Im ersten Fall befindet sich das Gebäude in der Regel so, dass wir es vollständig vermessen. In der zweiten ist nur die "Oberseite" der Struktur sichtbar, das heißt, jene Böden (oder der Boden), die an der Spitze des Abhangs sind. Wir betreten das Haus, und plötzlich stellt sich heraus, dass es viel mehr gibt, dass es nicht ein oder zwei, sondern drei Stockwerke gibt. Es gibt eine allmähliche "Offenlegung".

Wenn wir über die technischen Probleme beim Bau eines komplexen Reliefs sprechen, spielen die Besonderheiten des Bodens auf der Baustelle die Hauptrolle. Eine Sache ist ein homogener Boden oder eine dichte Formation, die als Grundlage für ein Fundament dienen kann. In diesem Fall können Sie ein monolithisches Streifenfundament ausgießen, das so ausgelegt ist, dass es dem Druck des Hanges standhält. Und es ist eine ganz andere Sache, wenn der Boden in heterogenen horizontalen oder insbesondere geneigten Schichten liegt, die den Hang entlang kriechen können. Unter diesen Bedingungen wird es notwendig sein, ein Fundament auf Pfählen zu bauen. Die Art und Tiefe des Grundwassers sollte ebenfalls berücksichtigt werden.

Da das Haus teilweise im Hang versenkt ist, werden erhöhte Anforderungen an die Hydro- und Wärmedämmung des Gebäudes gestellt, um Kondensation und Leckagen an den Wänden zu vermeiden. Achten Sie außerdem auf die Anwesenheit von Abluftanlagen im Haus, da ein Teil der Räume ohne natürliche Belüftung bleibt.

Hanglage

Eines der wichtigsten Merkmale des Geländes mit einem komplexen Gelände, das bei der Planung von Gebäuden berücksichtigt wird, ist seine Belichtung - eine Kombination aus Steilheit und Hanglage. Wir haben bereits am Anfang des Artikels über die Steigung (Neigungslevel) gesprochen, wir werden das Konzept der Orientierung betrachten. Orientierung wird in Azimuten oder Punkten ausgedrückt. Die azimutale geodätische Skala des Horizonts ist 360º mit Bezug auf die Nordrichtung im Uhrzeigersinn. Entsprechend der Ausrichtung des Abhangs ist das Gebiet in Abschnitte unterteilt, die acht Punkten entsprechen - Norden, Nordosten, Osten, Südosten, Süden, Südwesten, Westen, Nordwesten.

Am günstigsten für den Bau sind die nach Süden und Südosten gerichteten Abhänge.

Es stellt sich heraus, dass die Orientierung des Hanges, nicht weniger als die geologischen Merkmale des Geländes, die Frage beeinflusst, ob Bau möglich oder unmöglich ist. Am günstigsten sind die nach Süden und Südosten ausgerichteten Hänge und die nach Norden oder Westen ausgerichteten Hänge. Und hier ist warum. Die nach Süden und Südosten ausgerichteten Hänge sind gut beleuchtet (von Sonnenlicht beleuchtet), die Winde von der Südseite blasen weniger, was das Heizen des Gebäudes letztendlich teilweise erspart. In diesem Fall kann sogar die Nutzung alternativer Wärmequellen - Solarkraftwerke wirtschaftlich rentabel sein.

Experten sind sich einig, dass die Nordhänge für den Bau eines Hauses völlig ungeeignet sind (mit Ausnahme von Gebieten mit heißem Klima). Die Sonneneinstrahlung ist unzureichend, starke kalte Winde wehen. Es ist sehr schwierig und vor allem teurer, ein Zuhause unter solchen Bedingungen bequem zu machen. Es lohnt sich, den Bau auf den Westhängen zu vermeiden, aber aus einem ganz anderen Grund. In der zweiten Hälfte des Tages sind sie aktivem Sonnenlicht ausgesetzt, was zu einer Überhitzung der Räume und zu Unbehagen der Menschen in ihnen führen kann.

Es ist zu beachten, dass der Bau auf der Piste nicht immer möglich ist. Insbesondere, wenn die Untersuchung von Böden die Wahrscheinlichkeit eines Erdrutsches zeigte. Natürlich kann man in diesem Fall etwas unternehmen, um beispielsweise Gründungspfähle mit einer Tiefe von 20 m zu verlegen, wenn dies natürlich wirtschaftlich gerechtfertigt ist. Der Kunde muss selbst entscheiden, ob er bereit ist, hohe finanzielle Aufwendungen zu tragen. Manchmal bietet die Seite einen schönen Blick auf das Meer, die Berge oder andere landschaftliche Schönheit, die für zukünftige Besitzer von Immobilien in Hanglage von entscheidender Bedeutung ist.

Bevor jedoch ein Haus auf einem Grundstück mit schwierigem Gelände errichtet wird, empfiehlt es sich, den Boden gründlich zu untersuchen. Zum Beispiel gibt es im Westen eine solche Praxis. Bevor sie eine Entscheidung über den Bau einer Baustelle treffen, kontaktieren ihre potenziellen Eigentümer das Designbüro. Die Architekten untersuchen die Merkmale des Reliefs und kommen zu dem Schluss, wie ökonomisch die Konstruktion gerechtfertigt ist. Wir haben fast keine solche Bühne. Darüber hinaus gab es in der Praxis Fälle, in denen alle Überzeugungen des Architekten keine Macht für die Kunden hatten und der Bau im Nullzyklus gestoppt wurde, da das Geld des Kunden ausging. Infolgedessen blieb er ohne Geld und ohne ein Haus.

Es ist notwendig zu verstehen, dass auf dem schwierigen Gelände des wirtschaftlichen Aufbaus nicht arbeitet. Die Kosten des Nullzyklus (Graben der Grube, Monolith- und Entwässerungsarbeiten, Bau von Stützmauern usw.) können die Kosten des Hauses selbst übersteigen. Alles hängt auch von den Kosten des Landes an einem bestimmten Ort ab, manchmal können die Kosten eines Grundstücks mit schwierigem Gelände viel niedriger sein als in der Nähe von Standorten mit einer ebenen Fläche, in welchem ​​Fall die Kosten eines Nullzyklus gerechtfertigt sein können.

Wenn man den Hang erklimmt, verliert das Haus komplett das Erdgeschoss

Wählen Sie die Art des Hauses

Obwohl der Bau auf einem Hang oder in schwierigem Gelände ausschließlich an einzelnen Projekten durchgeführt wird, können alle auf die eine oder andere Weise in zwei Arten unterteilt werden:

  • abgestufte Häuser
  • Häuser mit variabler Anzahl von Stockwerken.

Die ersten haben eine abgestufte Form, die der Neigung des Baugrundstücks entspricht, und sind in Kaskadenschnitt (bestehend aus Abschnitten gleicher Höhe, vertikal verschoben auf der Halbetage oder auf dem Boden) und terrassiert unterteilt. Reihenhäuser bestehen aus ein-, zwei- und dreistöckigen Gebäuden, die sowohl entlang als auch über den Hang führen. Zur gleichen Zeit ist das Dach des unteren Teils des Gebäudes eine Balkonterrasse für die obere. Wenn Kaskadenhäuser für den Bau von Hängen mit einer Neigung von 7 bis 17% ausgelegt sind, betragen die Reihenhäuser mindestens 25-30%.

Die zweite Art von Gebäuden - Häuser mit variabler Anzahl von Stockwerken haben eine lange Seite über oder entlang der Diagonale des Hanges. Zur gleichen Zeit haben sie ein Dach auf der gleichen Ebene und eine unterschiedliche Anzahl von Stockwerken in verschiedenen Teilen des Gebäudes, was vom Reliefunterschied abhängt. Der Bau von Häusern mit variabler Anzahl von Stockwerken ist auf Hängen mit jeder Neigung möglich.

Ein Beispiel für eine eher ungewöhnliche Umsetzung des Hausbaus in Hanglage. In diesem Fall wird es genauer gesagt auf einer Klippe zu sagen. Das Design des Gebäudes, entworfen von dem Architekten Indrek Allmann (Tallinn).

Das obere Volumen des Hauses hängt über der Konsolenkonsole. Die Säule des Hauses ist eine geschweißte Konstruktion. Die Basis darunter wurde mit Hilfe von 40 Pfählen verstärkt, die in den felsigen Boden bis zu einer Tiefe von sechs Metern getrieben wurden.

Merkmale der Organisation des Aufbaus auf der Piste

Die Organisation der Baustelle, selbst auf ebenem Gelände, ist manchmal mit einigen Schwierigkeiten verbunden. In der komplexen Erleichterung von Schwierigkeiten noch mehr. Zuerst ist es notwendig, einen Platz für die Lagerung von Baumaterialien zu finden. Um dies zu tun, müssen Sie manchmal einen Teil der Steigung entfernen, um eine ebene, komfortable Plattform zu erstellen. Gleichzeitig stellt sich sofort ein anderes Problem: Was tun mit dem offenen Land? Schließlich ist nicht alles zum Verfüllen erforderlich. Nun, wenn die Seite groß ist, und wenn nicht?

Eine der wichtigsten Aufgaben besteht darin, die Zufahrtswege so zu organisieren, dass jede anspruchsvolle Ausrüstung auf die Baustelle gelangen kann. Die Auswahl der Arten von Erdbewegungsmaschinen und Kränen wird durch die Eigenschaften des Standortes bestimmt. Bevor mit dem Bau begonnen wird, ist es notwendig, das Gelände vor dem Abfluss von Regenwasser zu schützen. Vor allem betrifft es offene Gräben und Gräben. Und noch eine Aufgabe, deren Lösung vor Beginn der Hauptarbeiten meist notwendig ist, ist der Bau von Stützstrukturen zur Stabilisierung der Erdrutschprozesse. Solche Konstruktionen sind von drei Arten: Stützmauern (auf einer natürlichen oder Pfahlgründung); Pfahlstrukturen und Pfeiler, die dazu dienen, instabile Hangbereiche zu fixieren und die Verlagerung von Bodenmassiven auf geschwächten Flächen zu verhindern; Verankerung - als eigenständige Haltekonstruktion (mit Bodenplatten, Balken usw.) und in Kombination mit Stützmauern, Pfählen, Pfeilern.

Nachdem wir mit dem theoretischen Teil des Themas fertig sind, wenden wir uns der Betrachtung spezifischer Beispiele für den Bau von Landhäusern in Gebieten mit schwierigem Terrain zu.

Implementierte Projekte für den Bau von Häusern am Hang oder in schwierigem Gelände

Kurkomplex auf dem Territorium eines privaten Anwesens

In Tolkiens Roman Der Herr der Ringe bauten die Hobbits Häuser in geräumigen und gemütlichen Löchern an den Hängen. Es scheint, dass der Autor des Projekts, der Architekt Vladimir Shkurinsky, an deren Beispiel angeknüpft wurde. Er schrieb eines der Gebäude eines weitläufigen Herrenhauses - das Gebäude des Kurkomplexes - auf einen hohen grünen Hügel. Dies ist ein anschauliches Beispiel dafür, wie ein komplexer und scheinbar unbequemer Relieftropfen nicht nur geschlagen, sondern auch zu einem unzweifelhaften Vorteil gemacht werden kann, der der Struktur eine einzigartige Originalität verleiht.

Spa-Komplex auf dem Gebiet eines privaten Grundstücks in der Nähe von St. Petersburg

Der Bau eines Hauses in der Landschaft war eine der schwierigsten technischen Herausforderungen. Bagger hat einen Teil des Abhangs geschnitten, um in ihm die zukünftige Struktur zu vertiefen. Der größte Teil des Bodens (ca. 1600 m²) wurde entfernt, der Rest des Bodens wurde für die Verfüllung genutzt, um die Reliefunterschiede auszugleichen und das Bodenniveau zwischen dem Gebäude und dem See anzuheben. Der Hang wurde mit einem speziellen Gummigitter (Geogitter) und einer Stützmauer aus Steinen verstärkt.

Bei der Gestaltung von komplexen Reliefmerkmale eingearbeitet wurden, insbesondere Druck und Neigung der möglichen Bewegungen des Bodens unter dem Einfluß von Grundwasser. Daher wurde das Fundament so starr wie möglich gemacht - mit Klebeband, die Wände des Gebäudes - monolithisch. Die Wände der Auskleidung wurde mit einem Abdichtungs behandelt und montiert dann in zwei Schichten (5 cm) Dämmplatten „Penoplex“ (XPS). An den Wänden wurde ein verstärkendes Putzgitter angebracht, auf dem eine Putzschicht aufgetragen wurde. Dann wurden sie mit keramischen Granitfliesen konfrontiert. In Orten, wo die Gebäude Schnitte in den Hang, aufgrund der Natur des darüber liegenden Bodens keine weiteren Maßnahmen ergreifen haben, die die Wände vor den schädlichen Auswirkungen eines enganliegende sie Boden als Veredelungsmaterial ausgewählte Funktionen verbessert Leistungsmerkmale schützen.

Monolithische Stahlbetonvilla

Die zukünftigen Besitzer dieses Hauses wollten eine komfortable Wohnung mit einer Vielzahl von verschiedenen Räumlichkeiten. Aber es war unmöglich, das Baugebiet zu erweitern, und es war nicht notwendig, die Höhe des Hauses zu erhöhen, um die umgebende Landschaft nicht zu stören. Die Entscheidung wurde teilweise von einem drei Meter langen Relief auf dem Gelände in Form eines ziemlich steilen Abhangs ausgelöst.

Monolithische Stahlbetonvilla in Vilnius mit einer Fläche von 422,7 m². Architekt Alvydas Shaybokas.

Das Gebäude, bestehend aus drei rechteckigen Bänden, wurde an seinem Fuß errichtet. Das untere Volumen, das teilweise in den Hang eingebettet ist, dient als Sockel für das Haupt und hebt es auf die Spitze des Hügels. Der dritte, der kleinste, wurde auf das Dach des zweiten gelegt. Als Ergebnis wird die Struktur von der Seite der Hauptfassade als zweistöckig wahrgenommen und öffnet ihre dreistufige Struktur nur an der Fassade, die dem Flusstal zugewandt ist. Die Höhe des Hauses wurde visuell reduziert, jedes nachfolgende Volumen im vorherigen etwas ertrinkend. Und indem sie sie relativ zueinander bewegten, machten sie Platz für Terrassen, die auf Flachdächern standen. Die Pfähle wurden auf eine Tiefe von 6 bis 13 Metern abgesenkt.

Cottage auf einem Grundstück mit einem Relief von 7 m

Das Projekt des Hauses wurde von Konstantin Jermakov, Direktor der Firma Atrium Plus (St. Petersburg) entwickelt. Das Haus ist auf einem Grundstück mit einem Reliefunterschied von 7 m gebaut.Der Eingang zum Haus ist von der obersten Ebene organisiert. Das Untergeschoss erstreckt sich über zwei Ebenen: Im unteren Bereich befindet sich eine Garage für zwei Autos, im oberen gibt es einen Billardraum, eine Sauna, einen Ruheraum und Technikräume.

Cottage auf einem Grundstück mit einem Relief von 7 m

Ein großer Reliefunterschied verlangte Planung mit Hilfe von Stützmauern. Ein Teil des Hanges wurde abgeschnitten, so dass die Fenster des ersten Stocks, die dem von der Stützmauer gebildeten Bereich zugewandt waren, in Standardgröße hergestellt werden konnten.

Villa Eclipse

Sechzig hundert Quadratmeter sind ein Plus, aber ein großer Unterschied in der Erleichterung und der Schlucht des Stroms, der das Gebiet auf beiden Seiten begrenzt, ist ein klarer Nachteil. Die Autoren dieses Projekts, die Architekten Vladimir Sinitsyn und Artem Chernikov, stimmten dem nicht zu und schlugen eine glänzende und originelle Lösung vor, die auf Geokunststoffen basiert. Geoplasty ist die Schaffung eines künstlichen Reliefs, oder vielmehr einer vertikalen Anordnung des Territoriums im Hinblick auf seine architektonische und künstlerische Transformation. Dank dieser Umwandlungen war es möglich, vor dem Haus einen privaten Raum zu organisieren, der vor neugierigen Blicken vollständig geschlossen war und das Gebäude organisch in die Landschaft passte. In Bezug auf das Gebäude, ist es L-förmig und hat fünf Ebenen (technische Etage, Keller, ersten und zweiten Stock, ein Büro auf dem Dach verwendet wird).

Das Gelände hat sich stark verändert, weil eine große Menge an Erdarbeiten notwendig war: Ein Drittel davon wurde reduziert und der Boden wurde auf eine Tiefe von 4 m abgesägt, so dass das Gebiet in zwei verschiedene Zonen unterteilt wurde. Für den Bau einer Stützmauer in diesem Bereich wurden 1200 m³ Beton benötigt. Vor dem Haus gab es einen Ausgang vom Keller zum unteren privaten Hof (Markierung - 4 m). Hinter dem Haus - Ausgang zum Hof ​​auf der Ebene der ersten Etage (Nullmarke).

Haus am Hang der Küste der Bucht von Sewastopol

Das Gebäude besteht aus monolithischem Stahlbeton mit einer Fläche von 369 m². Architekt Igor Shipovich. Das Haus hat eine längliche Form entlang der Küste. Der Wohnteil ist mit Blick auf das Meer. Die Architektur des Gebäudes ist vollständig dem Gelände untergeordnet. Die gekrümmte Linie ist die Küste nicht das Haus in zwei Etagen zu teilen Sie einfach erlaubt, und es ist ein Multi-Level zu machen: auf der gleiche Etage, separate Räume sind in unterschiedlichen Höhen und durch kleine Treppen Übergänge verbunden.

Grundstück

Ein Grundstück mit einem schwierigen Relief wird von vielen Besitzern als Strafe angesehen. Aber jeder Fehler kann leicht in eine Tugend verwandelt werden. Um dies zu tun, müssen Sie den Grader nicht zum Nivellieren aufrufen. Kompetent geschlagen wird der Höhenunterschied den Charme einer nicht standardisierten Landschaft demonstrieren. Natürlich wird der Bau auf einem Hilfsgrundstück sowie seine Anordnung mit Schwierigkeiten verbunden sein. Aber das Endergebnis wird die geleistete Arbeit befriedigen und die Nachbarn beneiden. Der Artikel wird die richtige Anordnung der Website mit einer Steigung besprechen.

Inhalt:

Binding home zu einem Grundstück mit einer Steigung

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Struktur mit dem Standort unter dem Hang zu verbinden - ohne die bestehende Landschaft zu verändern und zu verändern. Ein typisches Projekt wird unter der Annahme entwickelt, dass der Bau auf einer ebenen Plattform durchgeführt wird.

Das im Bau befindliche Haus auf dem Gelände mit natürlichen Bedingungen erfordert die Bearbeitung von Untertage- und Kellerteilen. Somit wird das Gehäuse die charakteristischen Merkmale aufweisen, die dem Standort entsprechen.

Die Pisten sind unterteilt in:

  • auf den Ebenen, wo die Steigung bis zu 3% beträgt;
  • mit einer kleinen Abweichung (bis zu 8%);
  • mit einer durchschnittlichen Verzerrung (bis zu 20%);
  • steil (über 20%).

Auf den Pisten ist nicht nur der Bau von Gebäuden schwierig, sondern auch der Bau von Zufahrtsstraßen. Stützmauern, Böschungen und andere Verstärkungsstrukturen werden an Hängen mit einem Höhenunterschied von 1: 2 installiert.

Entwurfsstandort mit einer Steigung

Vertikale Anordnung mit einer Steigung

Die Arbeiten zur Landschaftsgestaltung mit einem komplexen "Charakter" beinhalten:

  • die größtmögliche Nivellierung des Reliefs, indem der Boden an einer Stelle und die Einstreu an einer anderen Stelle entfernt wird;
  • die Organisation von Sturmabwässern, die sowohl versteckt als auch offen sein können;
  • Bestimmung der optimalen Lage des Haupthauses, Pavillon, Sommerdusche, Gemüsegarten, Gartenbäume;
  • Korrektur von kleinen Unebenheiten, mit der Methode der Terrassierung, mit steilen Übergängen - Anordnung von Stützmauern.
  • Dieser Ansatz wird nicht nur dazu beitragen, das Gebiet intelligent in funktionale Zonen zu unterteilen, sondern bietet auch die Möglichkeit, das Gebiet auf originelle Weise zu zeichnen.

Entwässerungssystem auf einer Steigung

  • Die Organisation des Entwässerungssystems sollte gebührend berücksichtigt werden. Die Drainage wird es ermöglichen, den Wasserhaushalt zu regulieren, den schnellen Abfluss von Wasser zu gewährleisten, das nach dem Niederschlag oder Schmelzen von Schnee entstanden ist.
  • Regen- und Schmelzwasser bilden eine Schlucht. Und je steiler der Höhenunterschied ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit der Zerstörung des Hanges. Da selbst kleine Bäche große Schluchten erzeugen können, führen Erdrutsche zu Massen.
  • Nach dem Abschluss aller wichtigen Erdarbeiten und der Verlegung der Kommunikation wird mit dem Bau des Abflusses begonnen. Die grünen Anlandungen, die zumindest die ungefähre Lage der Hauptgebäude kennen, helfen, den Abfluss richtig zu dehnen.
  • Die Verlegeart kann offen oder geschlossen sein. Der Hauptvorteil des versteckten Entsorgungssystems ist platzsparend. Da die Kanäle unterirdisch sind, können Sie die Zufahrtsstraßen und Gleise organisieren.
  • Gräben graben sich entlang des Abhangs des gesamten Geländes zum empfangenden Verteiler. Effizienz ist eine andere Entwässerungsleiste in Form von "Fischgrat", wo zusätzliche Bögen an der Hauptstraße in einem spitzen Winkel angebracht sind. Bei dieser Methode sollte der zentrale Graben genau unter den Hilfskanälen liegen.
  • Die Tiefe der Gräben kann zwischen 30 cm und 1 Meter betragen. Die Neigung sollte nicht kleiner als 2 mm pro Längeneinheit sein. Dieser Parameter ist auch in Bereichen mit Gefälle wichtig, da ein Teil des Systems auch einen flachen Abschnitt durchlaufen kann.
  • Am Boden des Grabens wird eine 10 cm dicke Sandschicht gegossen und gerammt. Darüber befinden sich Geotextilien, deren Kanten die Wände des Kanals mit einem Rand abdecken müssen. Als nächstes wird Schotter mit einer Schichtdicke von 10-20 cm gegossen.
  • Polymerrohre mit Perforation sind auf einem Kiesbelag gestapelt, sie sind verbunden. Die Rohre sind mit einer Schuttschicht bedeckt und das fertige System ist mit Geotextil bedeckt. Der ganze "Kuchen" ist mit Sand und Erde bedeckt.

Design Site mit einer Steigung

Die Beherrschung einer komplexen Landschaft ist mit gewissen Schwierigkeiten verbunden. Aber das sollte kein Hindernis sein. Ein kompetenter Umgang mit der Landschaftsgestaltung wird zu einem bezaubernden Ergebnis führen.

Grundstück mit einem Hang Foto

  • Höhenunterschiede ermöglichen es, die gewagtesten, originellen Ideen zu verkörpern. Alpines Design ist für diesen Zweck am besten geeignet. Das Highlight dieses Stils ist die Verwendung von grob behauenen Steinen und einer Vielzahl von zarten und leuchtenden Farben. Mit Hilfe dieser 2 Elemente wird das Maximum der gesetzten Aufgaben gelöst:
    • Zonierung wird durchgeführt;
    • Felsbrocken und Pflanzen dienen als Hangverstärkung;
    • zur Schneeretention beitragen;
    • schmücken den ganzen Raum schön.
  • Die Anpflanzung von Grünflächen sollte auf der Grundlage der Regel erfolgen - je niedriger der Punkt, desto höher die Pflanzen. Das heißt, niedrig wachsende Sorten sind am oberen Teil des Hanges gepflanzt, im Tiefland gibt es Sträucher und Bäume. Diese Platzierung hilft beim visuellen Ausrichten des Geländes.
  • Das gesamte Gebiet der Website sollte gepflanzt werden. Zwischen den Beeten und Obstbäumen sind Rasen- oder Bodenbedeckungspflanzen (Efeu, Berberitze, Japanische Quitte) auf leeren Parzellen gepflanzt. Neben der ästhetischen Komponente schützen sie den Boden vor Auslaugung.
  • In hügeligem Gelände ist es unmöglich, auf Wege und Treppen zu verzichten. Sie sollten so bequem wie möglich sein, da es mehr als einmal dauert, um sie während des Tages zu durchlaufen. Es wird empfohlen, die Breite der Wege und die Höhe der Treppenstufen im gesamten Gebiet gleich zu halten, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Die Spuren sind auf einer relativ flachen Oberfläche angeordnet. Um den Höhenunterschied optisch zu glätten, machen sie sie gewunden.
  • Treppen, Stufen sind an steilen Hängen notwendig. Wenn die Steigung sehr groß ist, dann beruhigen sich zumindest auf einer Seite des Geländers. Die optimale Profilbreite beträgt 25-30 cm, die Höhe des Risers beträgt 15 cm, die Neigung der gesamten Struktur sollte 45 ° nicht überschreiten.
  • Wenn die Treppe groß ist, werden Ruhezonen konstruiert, von denen aus die Aufstiegsrichtung geändert werden kann. Das Vorhandensein von mehr als 10 Stufen deutet auf eine Betonunterlage hin, die für Stabilität sorgt und verhindert, dass die gesamte Treppe "rutscht".
  • Ordnen Sie einen Aufstellungsort mit Steigungen gut an, die Terrassierung helfen. Die Größe und Form des Geländes basiert auf ihrem Zweck, zum Beispiel wird eine Breite für einen Gemüsegarten benötigt und eine andere für einen Grillpavillon.
  • Die Zoneneinteilung basiert auf dem Standort relativ zu den Himmelsrichtungen. Schattierungen werden ebenfalls berücksichtigt: Schattenliebende Pflanzen werden an solchen Stellen gepflanzt, Sie können eine Bank zum Lesen installieren.
  • Bei der Planung ist zu beachten, dass je mehr Terrassen in dem Gebiet organisiert sind, desto niedriger die Höhe der Festungsmauern ist. Dementsprechend ist ihre Konstruktion einfacher. Jede Terrasse sollte idealerweise mit einem eigenen Entwässerungssystem ausgestattet sein.

Stärkung der Pisten

Die Verhinderung der schleichenden lockeren Gesteinsmasse erfolgt durch verschiedene Befestigungen. Die Art der Bodenbefestigung hängt von der Steilheit des Reliefs ab.

  • Natürliche Befestigung. Für relativ leichte Neigungen (bis 30 °) werden Kriechpflanzen verwendet, die eine dekorative Abdeckung bilden. Verzweigte Wurzeln schaffen einen natürlichen Rahmen. Im Tiefland angepflanzte Weiden, Flieder, Wildrosen. Im Laufe der Zeit werden die sich entwickelnden Wurzeln der Sträucher auch sicher den Boden halten.
  • Geomaterial. Eine ausgezeichnete Lösung ist ein Geotextil oder Geogitter. Das Material wird auf dem Gelände verteilt und mit Erde bedeckt. Nach einer Weile zuckt und grünt der Boden. Eine solche Verstärkung bedeutet keine Änderung der Erleichterung. Die das Material abdeckende Schutzschicht ist widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und chemische Einflüsse. Die Lebensdauer des Produkts beträgt 50 Jahre.
  • Hügel. Konstruktive Maßnahmen können durch die Böschung durchgeführt werden. Bei der Umsetzung sollte jedoch berücksichtigt werden, dass der Hügel eine nutzbare Fläche einnimmt. Daher ist es vernünftig, ihn in großen Gebieten zu nutzen. Ein weiterer Nachteil ist das regelmäßige Gießen, das heißt, nach einer gewissen Zeit wird der Boden an der Sohle ausgewählt und oben auf den Hang gestreut.
  • Stützmauern. Wände aus natürlichen Materialien (Stein, Holz) sehen vorteilhaft und praktisch aus. Die Befestigung schützt den Hang vor Zerstörung und grenzt den Raum durch Terrassen ab. Sie können auf hügeligem Gelände mit Höhenänderungen installiert werden.
  • Niedrige Wände (bis zu 80 cm), die eher eine dekorative als eine funktionale Rolle spielen, sind für sich allein angesiedelt. Der Bau einer massiven Struktur, die einen Erdrutsch von Massen verhindern soll, sollte Fachleuten anvertraut werden.
  • Gabionen Modulare Designs werden von Landschaftsarchitekten häufig verwendet. Gabionen sind einfach zu installieren, sie sind mit Kieselsteinen, Schutt einer großen Fraktion, Bruchstein gefüllt. In den Lücken zwischen dem Material kann man den Boden auflegen, und dann im Frühling verschwindet ein unästhetisches Netz mit Kopfsteinpflaster hinter dem grünen Wachstum. Module werden vom Hersteller gekauft oder unabhängig voneinander hergestellt. Steinmauern mit durchdringenden Sprossen verleihen dem Gebiet ein edles, visuell gealtertes Aussehen.

Nützliche Tipps für die Gestaltung der Website mit einer Steigung

  • Bei der Auslegung von Bewehrungsstrukturen werden die Kräfte, die beim Kippen und Verschieben auftreten, berechnet. Die Festigkeit und Haltbarkeit der Wände wird durch das Fundament bestimmt, dessen Dicke und Tiefe von der Höhe der Stützmauer, ihrem Zweck und der Art des Bodens abhängt.
  • Der tragende Teil der Wand steht vertikalen Lasten gegenüber. Das Vorhandensein eines Entwässerungssystems während des Mauerbaus ist obligatorisch. Es verhindert, dass der Boden der Wand mit Regen und Schmelzwasser unterminiert wird.
  • Häufig verwendetes Material für den Bau von Wänden ist Stein. Künstliche oder natürliche Blöcke werden sowohl auf dem Mörtel als auch ohne ihn gestapelt. Bei der "trockenen" Art der Verlegung in den Hohlräumen legt sich der Boden, der mit Samen gesät ist. Leider macht das Fehlen einer Lösung die Wand bei länger anhaltenden Regenfällen und bei Überschwemmungen im Frühjahr nicht besonders robust.
  • Besonders beliebt ist Ziegel. Klinkermauerwerk kann entladen oder taub sein. Das Material ermöglicht es Ihnen, Wände jeder Konfiguration zu bauen, gewundene und zickzackförmige Formen.
  • Holzelemente fügen sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein, sind aber aufgrund der besonderen Eigenschaften ihrer Verwendung als Befestigung nicht empfehlenswert. Natürlich verlängert die Behandlung mit speziellen Präparaten die Lebensdauer des Holzes, aber dies ist nur ein vorübergehender Schutz. Dieses Design erfordert regelmäßige Wartung.
  • Wenn beim Bau der Mauern aus Stein und Ziegel die Höhe des Bauwerks nicht mehr als 70 cm betragen sollte, dann erlaubt die Verwendung von Beton eine ähnliche Größe von 3 M. Hier können Sie Betonplatten verwenden, die in der Fabrik hergestellt wurden, oder das Betongemisch in die vorbereitete Schalung gießen.

Abschließend möchte ich einige Ergebnisse zusammenfassen:

  • ein Grundstück mit einem komplexen Relief wird billiger sein, aber gleichzeitig werden die Kosten seiner Anordnung deutlich höher sein als bei einer flachen Fläche. Fazit: keine Einsparungen;
  • Umfangreiche Arbeiten an der Bindung eines Wohnhauses an das Relief, die Lage von Erholungsgebieten und Betten werden durch das allgemein originelle Aussehen der Anlage voll kompensiert. Fazit: Der Höhenunterschied bietet mehr Möglichkeiten für die Umsetzung von Nicht-Standard-Ideen als flaches Gelände.

Level Boden auf der Piste

Der letzte Buchenbrief "a"

Die Antwort auf die Frage "Plattform auf der Piste", 7 Buchstaben:
Terrasse

Alternative Fragen in Kreuzworträtsel für das Wort Terrasse

Sommer offene Erweiterung zum Haus, Gebäude

Horizontaler Gelände-Schritt

Horizontale Leiste am Hang

Horizontale Stufe der Erdoberfläche

Sommerecke im Winterhäuschen

Definition von Wortterrassen in Wörterbüchern

Big Soviet Encyclopedia Die Bedeutung des Wortes im Wörterbuch Big Soviet Encyclopedia
(Französische terrasse, von der lateinischen terra ≈ erde), eine horizontale oder leicht geneigte plattform, die eine ablage am abhang des gebietes bildet. T. sind natürlichen Ursprungs (siehe Terrassen) oder künstlich für den Bau von Gebäuden, die Schaffung von Terrassen angeordnet.

Beispiele für die Verwendung des Wortes Terrasse in der Literatur.

In der Zwischenzeit saß der Abt Foža, der vergessen worden war, weiterhin regungslos da die Terrasse, mit Blick auf die untergehende Sonne

Plötzlich mit dem Höchsten Terrassen in der Mitte des Dorfes ertönt ein schriller, herzzerreißender, herzzerreißender Schrei: "Gott Israels, Gott Israels, Adonai, wie lange?"

Obwohl vier Auen Terrassen Die Dona gehen allmählich in die Wasserscheide Steppen, aber bereits auf der zweiten Terrasse manifestiert sich Azonalität - Schälen, Wälder, Weidengebüsch, etc.

Vier Auen Terrassen Die Dona gehen allmählich in die Steppen der Wasserscheide über, aber bereits auf der zweiten Terrasse erscheinen Merkmale der Azonalität - Waldsplitterung, Weidengebüsch usw.

Der antike Aquädukt zog von Nordosten her in hohen Bögen in die Stadt Terrassen Vesuv, und stürzte in der Höhe von drei Menschenhöhe in eine Stadtmauer.

Quelle: Maxim Moshkov Bibliothek