Betonblöcke und Formen für sie machen

Betonblöcke können in den folgenden Fällen nützlich sein:

  • Herstellung von Zäunen, massiven Bauaufstellungen;
  • Herstellung von Gebäuden aus Betonsteinen;
  • Bau von kleinen dekorativen Produkten aus Beton.

Abhängig vom gewünschten Ergebnis wird die Form für die Herstellung des Blocks unterschiedlich sein. Der Baumarkt ist voll von ausländischen / einheimischen Herstellern von Betonblöcken. Sie produzieren Material jeder Art von Komplexität. Im Falle der Selbstreparatur ist die Möglichkeit, einen Betonblock mit eigenen Händen zu Hause zu erstellen, durchaus real.

Bitte beachten Sie: Die Installation der Blöcke dauert aufgrund ihrer Größe im Vergleich zu anderen Materialien viel weniger Zeit.

Anwendungsbereich

Häufiger werden Blöcke aus Beton als Grundelement von Gebäuden verwendet: Garagen, mehrstöckige Wohngebäude, Büros, Privathäuser, Ferienhäuser und so weiter. Der Anwendungsbereich ist nicht auf Großbauprojekte beschränkt. Vielleicht die unabhängige Herstellung / Verwendung von Betonblöcken zu Hause. Die einzige Schwierigkeit: Es ist notwendig, zusätzliche Baumaschinen (Trockner, Betonmischer) zu verwenden. Als Trockner können Sie einen geschlossenen Raum (Hauswirtschaftsraum) mit einer Heizung nutzen. Die erforderliche Temperatur für den Trockner mit ihren eigenen Händen - 70 Grad. Betonformen werden für folgende Produkte verwendet:

  • Bau von Betonmaterial;
  • dekorative architektonische Elemente (Vasen, Bordüren, Skulpturen);
  • Pflastersteine ​​(der Typ kann variieren);
  • Zäune (einschließlich dekorative);
  • Entwässerungsböden;
  • Gebäudeplatten aus Stahlbeton.

Besonderheit: abhängig von dem Produkt, das wir brauchen, die Qualität, die Details, die Form wird variieren. Um ein Formular und dann das Produkt mit eigenen Händen zu erstellen, müssen Sie genaue Berechnungen durchführen, den Prozess genau verfolgen, die Regeln der Schöpfung befolgen, die Eigenschaften des Materials / zukünftigen Produkts kennen.

Material für die Produktion

Eine Vielzahl von Betonblöcken, Eigenschaften ihrer Anwendung, bringen viele neue Materialien auf den Markt. Das Ausgangsmaterial, das den Qualitätsmerkmalen der Form entspricht, kann je nach den Anforderungen für das Endprodukt variieren. Jedes Material ist für Preiskategorie, Qualität, Verarbeitungsmethoden, technische Indikatoren ausgelegt.

Elastomere

Die Herstellung von Produkten mit kleinen Teilen, die Herstellung der genauesten Kopien, erfordert die Verwendung von elastomeren Formen. Anwendungsgebiet:

  • komplexe Massenprodukte;
  • Hochpräzisions-Flachreliefs;
  • architektonische Erektionen.

Die Herstellung dieser Produkte ist ohne die folgenden Komponenten nicht möglich:

  • Gummi (synthetischer Kautschuk);
  • Formoplast;
  • Verbindungen (Polyurethan / Silikon).

Ungefährer Materialverbrauch: 10-40 kg / m2.

Nachteil: Ein solches Produkt zu Hause zu machen ist extrem schwierig. Es ist notwendig, die spezialisierte Ausrüstung des Kochens, Brechtermins zu verwenden. Bevor Sie mit der Arbeit an einem Stoff beginnen, sollten Sie sich zusätzlich an einen Spezialisten wenden. Aufgrund der Feinheiten der Arbeit mit dem Material ist eine solche Konsultation obligatorisch.

Kunststoff

Große Erektionen, die keine genauen geometrischen Berechnungen erfordern, ist es besser, aus Kunststoffformen zu machen. Grundmaterialien:

  • Glasfaser (geringe Kompatibilität mit der Zementmatrix, die zu Rissen und Fehlern führen kann);
  • Hartplastik (verwerfungsgefährdet, also der Hauptanwendungsbereich - Pflastersteine, Bordsteine, Pflastersteine);
  • ABS-Kunststofffolie (anfällig für Delamination, sollten Sie zusätzliche Silikonfett verwenden. Daraus können Sie ein Material von geringer Größe machen);
  • Blatt / Film Styropor (gut vermittelt Textur, die Umrisse von Objekten, ist ein zerbrechliches Material);
  • PVC-Kunststoff (am haltbarsten, qualitativ hochwertig. Die Haftung ist so gering wie möglich, erfordert keine Reinigung und Schmierung).

Wenn Sie sich entscheiden, Kunststoff zu verwenden, um einen Block zu machen, achten Sie darauf, das Vorhandensein von starren Schalung zu folgen. Die Schalung verleiht dem Material die gewünschte Entlastung, Steifigkeit, leichte Extraktion. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Regel wird das Produkt während des Trocknens auseinanderfallen, oder das Ergebnis wird von schlechter Qualität und von kurzer Lebensdauer sein.

Unabhängige Formularerstellung

Bitte beachten Sie, dass die Endverarbeitung des Produkts nach der vollständigen Erstarrung durchgeführt werden sollte. Wenn das Produkt roh ist, sind weitere Aktionen (z. B. Schneiden) unlogisch, ineffektiv. Formularerstellung:

  • Starten Sie die Produktion mit improvisierten Werkzeugen. Zum Beispiel können Sie den Schaum verwenden. Schneiden Sie einen Stempel aus, füllen Sie ihn mit einer vorbereiteten Mischung (Sandzement). Sie erhalten eine Kopie der Betondekorationsform. Sie können Kunststoffbehälter in verschiedenen Größen anstelle von Briefmarken verwenden.
  • Montieren Sie das Produkt aus Spanplatte, Laminat, Holzverkleidung. Die Grundregel ist, dass die Oberfläche glatt sein sollte. Im Falle von Rauheit bilden sich Risse zwischen den Blöcken und der Oberfläche, oder der Beton ist ungleichmäßig verteilt, was es schwierig macht, das Produkt zu entfernen.
  • Füllen Sie das Formular mit Betonmischung, lassen Sie es für mehrere Tage bis zur vollständigen Trocknung (abhängig von der Art der Mischung, Material des Produkts. Siehe die Anweisungen für das Material in der Anleitung).
  • Nach dem vollständigen Trocknen das fertige Produkt vorsichtig entfernen (z. B. mit einem Spatel oder einem ähnlichen Gegenstand).
  • Führen Sie (falls erforderlich) die erforderlichen dekorativen Arbeiten durch.

Wenn Sie nicht die Zeit / den Wunsch haben, den Prozess selbst durchzuführen, nutzen Sie die Dienste von Baufirmen. Wenn Sie sich an die Firma wenden, die Sie benötigen, können Sie eine Bestellung für das gewünschte Formular aufgeben. Erläutern Sie den Zweck der Konstruktion, das gewünschte Material, geben Sie das Timing an. Für den festgelegten Preis (es sollte persönlich, telefonisch vereinbart werden) werden Sie beraten und akzeptiert. So können Sie sicher sein, dass das Endprodukt, seine Haltbarkeit und die Korrektheit der Kreation von hoher Qualität sind.

Unabhängige Erstellung eines Blocks

Betonsteine ​​- ein unverzichtbares Material für den Bau großer Gebäude. Die Materialkosten sind niedriger als bei anderen. Darüber hinaus werden Ihnen Gebäude aus Beton mehr als 70 Jahre lang behilflich sein. Um Kosten zu sparen, können Sie selbst einen Betonblock erstellen. Erstellungsprozess:

  • Installieren Sie die Schalung (es muss nicht volumetrisch gemacht werden);
  • eine Form von improvisierten Werkzeugen machen: Spanplatten, Sperrholz, Holzbretter. Das Formular zum Erstellen eines Blocks sollte keinen Grund haben;
  • Stellen Sie das Produkt auf eine glatte Oberfläche, bedeckt mit einem Tuch oder einer Folie;
  • schmieren Sie alle Teile der Schalung mit Öl (um das fertige Material leichter zu entfernen);
  • Mischen Sie große Mengen Sand, Kies, Kalk, Zement. Das Verhältnis von Mörtel zu Zement sollte 1: 4 betragen. Rühren, Wasser hinzufügen. Es ist am besten, bei kühlem Wetter Wasser hinzuzufügen, um Verdunstung zu vermeiden. Wenn das Wasser sofort aus der Mischung verdampft, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von Rissen. Richtig wählen Sie das Verhältnis von Wasser, so dass die Lösung nicht zu flüssig oder dick ist;
  • Füllen Sie das Produkt mit der resultierenden Lösung in die Mitte;
  • Führe den Draht über die gefüllte Form;
  • füllen Sie das Formular bis zum Rand mit der resultierenden Lösung;
  • Glätten Sie die Oberfläche (mit jedem Werkzeug), um es glatt zu machen.

28 Tage nach der Herstellung der Mischung, die sich im Inneren befindet, wird sie vollständig greifen und den höchsten Festigkeitsindikator erhalten. Der einzige Nachteil des Prozesses ist die Trocknungszeit. Wenn Sie keine Wartezeit haben, bestellen Sie den Werksbetonblock. Bitte beachten Sie, dass der Preis mehrmals abweichen wird. Die Einsparungen für die Eigenproduktion werden etwa 70% betragen.

Fazit

Betonform - die beste Option für Betonsteine. Vorteile:

  • niedrige Kosten;
  • Stärke, Stabilität;
  • der Preis wird mehrmals selbst fallen;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • konzipiert für mehrere Wiederverwendungszyklen;
  • benötigen keine speziellen Baumaschinen (wenn es sich nicht um große Bauarbeiten handelt).

Tipp: Für eine einzelne Reparatur sollte keine spezielle Ausrüstung gekauft werden. Mit Hilfe verfügbarer Werkzeuge können Sie den benötigten Baustein und das zugehörige Formular erstellen. In jedem Fall ist der Preis von Spanplatten, Sperrholzplatten oder Holzbrettern deutlich niedriger als bei speziellen Baumaschinen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, groß angelegte Konstruktion zu erweitern, kaufen Sie die notwendige Ausrüstung, rekrutieren Sie qualifizierte Arbeiter - die primäre Basis des Falls.

Wenn diese Arbeitsfront nicht zu Ihnen passt, bestellen Sie bei einer Baufirma, die solche Dienstleistungen anbietet. Bitte beachten Sie, dass der Preis mehrmals erhöht wird. In jedem Fall erhalten Sie zum richtigen Zeitpunkt für Sie hochwertiges Material, ohne Lohnkosten und lange Wartezeiten.

Wie erstelle ich Formulare für Blöcke mit eigenen Händen?

Die am häufigsten verwendeten Materialien für den Bau von Wänden in moderner Bauweise sind Blöcke aus verschiedenen Materialien. Einige Bauherren ziehen es vor, die notwendige Anzahl von Blöcken mit ihren eigenen Händen zu machen, um die Materialkosten zu reduzieren.

Sortenformen für Blöcke.

Um Blöcke zu Hause zu machen, müssen Sie Formen zum Gießen machen. Sowohl eine Vibrationsmaschine als auch ein spezieller Rütteltisch, der mit einer oder mehreren Formen zum Ausgießen ausgestattet ist, können Sie kaufen oder selbst herstellen. Natürlich muss das einige Anstrengungen unternehmen.

In der einfachsten Form ist die Form für die Blöcke eine Box mit einem Deckel, der mit der vorbereiteten Lösung gefüllt ist. Aber Sie können auf den Punkt kommen und ernster. Mit einer Schweißmaschine können Sie Metallformen für das Gießen herstellen, die sich für die Herstellung von Blöcken zu Hause eignen.

Materialien und Werkzeuge für die Herstellung von Formen

Für die Konstruktion der Form für die Blöcke wird ein Metallblech mit einer Dicke von 5 mm benötigt. Sie sollten keine Platten mit geringerer Dicke verwenden: Die Wände beim Vibrieren werden unweigerlich platzen, und bei einer geringen Dicke der Wände erweist sich der fertige Block als etwas abgerundet. Für die Herstellung von Hohlkernen benötigen Sie ein weiteres 3 mm dickes Blech. Die Konstruktion von Hohlräumen in den Blöcken sollte nicht vernachlässigt werden: Sie sparen etwa ein Viertel der Lösung. Solche Hohlräume tragen zur Bildung von Luftschächten in der fertigen Wand bei, was dazu beiträgt, die Wärmeleitfähigkeit der Wände zu verringern.

Von den Werkzeugen, die Sie brauchen:

  • Universal-Winkelschleifer, mit dem Sie das Werkstück schneiden (Scheibendurchmesser 115-125 mm);
  • Schweißvorrichtung;
  • Schmirgelpapier, grobkörnig und feinkörnig;
  • Bohren und Bohren für Metall.

Beim Arbeiten mit einer Schleifmaschine muss äußerst vorsichtig vorgegangen werden, da das Werkzeug in die Kategorie der traumatischen Verletzungen fällt.

Knüppel, mit denen man arbeiten muss, muss man so sicher in einem Schraubstock befestigen, während man daran arbeitet, das Werkzeug richtig zu halten. Auf Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz achten. Selbstverständlich ist die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zwingend erforderlich.

Der Prozess der Herstellung von Formen zum Gießen

Das Schema der Herstellung von Schlackensteinen.

Beginnen Sie die Arbeit wie folgt. Auf einem Blech, das auf einer ebenen Fläche ausgelegt ist, das Markup durchführen. Sie sollten 2 Stücke von Trapezform haben, deren Breite 260 mm ist, die Länge einer Seite ist 386 mm, die Länge der anderen Seite ist 390 mm. Die Form des Trapezes ist notwendig, damit die Konstruktion mit einer etwas besonderen Struktur ausfällt. Dies wird das Produkt aus dem fertigen Block ist viel einfacher als wenn Sie es in Form eines Parallelepiped durchführen. Es ist auch wünschenswert, Hohlkernkegel in Form eines Kegels auszuführen.

Die Diagonalen der auf dem Blatt abgebildeten Figuren sollten gleich sein, die Seitenmaße sollten genau nach den oben angegebenen Maßen ausgelegt werden. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist, wird das Formular eine Kurve sein.

Zeichnen Sie nun ein Zeichen für Figuren mit einer Breite von 260 mm, eine der langen Seiten ist 196 mm, die andere ist 200 mm. Schneiden Sie die Blätter aus den Blättern aus und überprüfen Sie ihre Größe erneut. Danach, auf der Seite mit einer Länge von 196 mm, genau in der Mitte einen Schnitt machen, senkrecht zu dieser Kante, sollte seine Länge 70 mm betragen.

Alle vier Zuschnitte sollten wie folgt zu einem Produkt zusammengesetzt werden: Große Stücke sollten die längeren Seiten ersetzen, kleinere Stücke die Enden. Die Seiten, die 4 mm kürzer sind, sollten oben liegen. Die Sägen müssen sich genau gegenüberliegen.

Kochen Sie die resultierende Struktur außen an allen vertikalen Kanten. Dieser Vorgang sollte so sorgfältig wie möglich durchgeführt werden, alle Nähte von der Innenseite des Formulars sollten sauber sein.

Wie macht man Vostobrazovatel?

Holzform zur Herstellung von Schlackensteinen.

Für das Teil, das als Hohlkern bezeichnet wird, müssen Bleche mit einer Dicke von 3 mm gewählt werden. Für die beschriebene Konstruktion werden 3 Puncher benötigt. Sie benötigen auch ein zusätzliches Metallband, dessen Dicke 5 mm, Breite 35 mm, Länge - 480 mm beträgt. Der Streifen wird benötigt, um die Hohlraumbildung zusammenzubauen und sie an den Wänden der Form anzubringen.

Um aus solchen Zuschnitten die notwendigen Details zu machen, ist es möglich, das Schneiden und die Durchführung etwa der gleichen Vorgänge wie bei der gesamten Form durchzuführen. Und Sie können unnötige harte Arbeit vermeiden und das Werkstück einfach in Form eines Zylinders rollen. Das Ergebnis ist eine vertikale Naht, die von innen verschweißt werden sollte. Für jedes Element müssen Sie die Abdeckung und den Boden vorbereiten. Schweißen Sie den Boden von innen. In den oberen Wänden der Halterungen Schnitte von 55 mm Länge vornehmen. Sie müssen den geernteten Metallstreifen einfügen. Jedes der entstehenden Teile schweißt auch von innen. Dann schweißen Sie die Abdeckungen auf die Elemente, machen Sie die Nähte so sauber wie möglich.

Setzen Sie den Streifen mit den geschweißten Elementen in die Schnitte ein, die im oberen Teil der Bretter im Voraus gemacht werden. An diesen Nuten sind Metallecken angeschweißt. In der Ecke und in dem Teil des Metallstreifens, der über die Grenzen der Form hinausgeht, ist es notwendig, mit Hilfe eines Bohrers ein Loch zu machen (der optimale Durchmesser ist 8 mm). Löcher werden benötigt, um mit Hilfe von hohlen Schrauben an der Form zu befestigen.

Jetzt ist es möglich, Griffe an die Form zu schweißen, befestigen Sie die Abdeckung. Es ist notwendig, die Griffe so zu verschweißen, dass der Kernformer frei aus der Form genommen werden kann.

Formen für die Herstellung von Schlackenbetonstein Do-it-yourself

Schlackenstein ist ein beliebtes Baumaterial, das aufgrund seiner geringen Kosten und guten Gebrauchseigenschaften weit verbreitet ist. Ein Betonblockhaus wird 50 Jahre oder länger dauern. Die Ausrüstung, die für die Herstellung dieses Baumaterials bestimmt ist, unterliegt keiner Zertifizierung, so dass viele Menschen mit eigenen Händen Ascheblöcke herstellen.

Was ist für die Herstellung von Blöcken benötigt, um die Form zu machen

Um einen Schlackenblock mit eigenen Händen zu machen, ist es notwendig, alle Bestandteile des Gemisches, die notwendigerweise Zement und Füllstoffe enthalten, sowie verschiedene Zusatzstoffe, die die Qualität des Baumaterials verbessern, in großen Mengen zu kaufen.

Für die Produktion benötigen Sie einen Betonmischer, Vibrationssieb und Vibrationsmaschine. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Formen für die Herstellung von Blöcken geschenkt werden.

Formulare werden so viele Blöcke aufnehmen, wie Sie pro Tag ausführen möchten. Formen können aus Holz oder Metall bestehen. Für Rohrhalterungen werden Rohre mit dem gewünschten Durchmesser verwendet. Sie können auch rechteckige hohle Kerne herstellen, aber Sie müssen berücksichtigen, dass die Leerheit des Blocks 40% nicht überschreiten sollte.

Zeichnungsformen für die Herstellung von Schlackensteinen

Making Maschinen für die Herstellung von Cinder Block ist auch möglich mit Ihren eigenen Händen. Hilfe in diesen detaillierten Zeichnungen.

Wenn Sie viel Zeit haben, können Sie Blöcke ohne Verwendung der Maschine nur mit Hilfe von Formularen erstellen. Um dies zu tun, müssen Sie die Lösung in ein Drittel gießen und dann die Wände mit einem Hammer um den Umfang hämmern, so dass sich die Mischung absetzt. Dann müssen Sie die Mischung auffüllen und die Aktion wiederholen. Sie können mit Wasser gefüllte Kunststoffflaschen als Hohlraumbildner verwenden. Sie müssen in gleichem Abstand zueinander eingefügt werden. Für das Trocknen in diesem Fall dauert es 2-4 Tage, danach kann die Einheit entfernt und neu vorbereitet werden.

Bei der Verwendung von hochwertigem Zement und präziser Einhaltung der Produktionstechnologie sind die von Hand gefertigten Blöcke nicht minder hochwertig als die vom Unternehmen produzierten.

Wie man Schlackensteine ​​mit eigenen Händen macht

Schlackenstein - eines der gefragtesten Materialien für den Bau von Wänden einstöckiger Gebäude. Es zeichnet sich durch seine Billigkeit und die Möglichkeit seiner unabhängigen Produktion zu Hause aus.

Wie man Schlackensteine ​​mit eigenen Händen macht

Bau von selbstgemachten Blöcken

Der Hauptzweck der Blöcke

Schlackenstein - Wandstein

Dieser Baustoff ist für den Flachbau gedacht. Es gibt die Meinung, dass, wenn Zement von "hoher" Qualität in der Charge enthalten ist, dann können hausgemachte Blöcke verwendet werden, um eine solide Basis für ein Bad oder ein Haus zu machen. Die Fundamentblöcke müssen jedoch großen Belastungen standhalten, daher sollten die Blöcke in der Fabrik gekauft werden und nicht selbständig produzieren.

Schlackensteine ​​sind:

Aufgrund der ausreichenden Festigkeitseigenschaften werden vollkeramische Zementblöcke für die Verkleidung und den Einbau von tragenden Wänden sowie Trennwänden verwendet. Gleichzeitig haben hohle Produkte eine gute Wärme- und Schalldämmung. Aufgrund von Hohlräumen werden Rohmaterialien erheblich eingespart, so dass die Produktionskosten viel niedriger sind.

Auch Schlackensteine ​​werden als zusätzliche Isolierung bei der Konstruktion von Rahmen verwendet.

Wie man die Lösung mischt, um einen Schlackenbetonblock zu schaffen?

Der Name des Baustoffes "Schlackenstein" spricht für sich. Dies bedeutet, dass die Hauptkomponente der Lösung die in einem Hochofen erhaltene Schlacke ist, die durch einen speziellen Sieb (Sieb) gesiebt werden sollte.

  • 7 Teile des Hauptfüllstoffs (Schlacke wird ihnen dienen);
  • 2 Fraktionen von Kies mit Bruchteilen von 5-15 mm;
  • anderthalb Teile Zement (am besten die Marke M 400, 500);
  • etwa 3 Teile Wasser.

Neben der Schlacke können auch andere Komponenten als Hauptelement fungieren: Ton, Blähton, Sand, Kies, Schotter, Gips und viele andere. Es ist zu beachten, dass bei Verwendung von Hochofenschlacke als Füllstoff die Verwendung anderer Zusatzstoffe verboten ist. Wenn Sie einen farbigen Betonblock erhalten möchten, können Sie Kalk oder rote Ziegel hinzufügen, die zu einer feinen Krume gebracht werden (sie sollten zerkleinert werden).

Achten Sie außerdem darauf, dass sich die Lösung bei der Herstellung von Betonblöcken nicht ausbreitet.

Farbiger Ascheblock rot

Tipp für starke Blöcke: Sie müssen der Lösung einen Weichmacher hinzufügen (Sie können ihn in jedem Baumarkt kaufen). Dann bekommen Sie nicht nur haltbare, sondern auch frostsichere und wasserfeste Blöcke.

Wenn Sie den Prozess des Erstellens von Schlackeblöcken unabhängig voneinander organisieren, sollte klar sein, dass es keine universelle Lösungsformulierung gibt. Jeder Master wählt nach Versuch und Irrtum seine einzigartige Formel. Wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie auf den Standard zurückgreifen.

Schlackensteinproduktionsmethoden

Es gibt zwei Möglichkeiten, um solche Blöcke auf Ihrer Site zu erhalten.

  1. Mit Hilfe von Schalung, also eine Form aus Holz oder Stahlblechen.
  2. Basierend auf der Arbeit einer Spezialmaschine.

Video - Manuell machender Betonblock

Video - Slag Block Walking Mobile Maschine

Video - Maschine zur Herstellung von Schlackensteinen

Werkzeuge und Materialien für die Herstellung von Blöcken:

  • Formen (Holz oder Metall) oder vibrierende Maschine;

Anweisungen für Selbstproduktionsformen

Das Design der Form hat die folgende Form: die Boden- und Seitenwände. Zwischen einem Paar Querplanken oder Blechen aus Metall sollte der richtige Abstand zur Befestigung des Querträgers sein. Pflegen Sie einen Schritt, der der Größe des gewünschten Betonblocks entspricht.

Optionsformular für Betonblöcke

Da es schwierig sein wird, das fertige Produkt aus der Form zu bekommen, muss das Design des Behälters kollabierbar sein. Für Produktionseffizienz, machen Sie die Schalung für 4-6 Betonblöcke.

Um eine Form zu erstellen, um Betonblöcke zu erstellen, benötigen Sie:

  • Eisenbleche 3 mm dick;
  • Eisenstreifen in 5 mm (mehrere Stücke);
  • Zylinder mit einem Durchmesser von 4 cm;
  • Schweißvorrichtung;
  • Bulgarisch;
  • Kreide zum Markieren.

Die Schritte zur Herstellung einer einzigen abnehmbaren Metallform

Schritt 1. Wir markieren das Blech nach der Größe der Blöcke: Wir brauchen zwei Längsseiten und zwei Querseiten. Grind unsere Plattenmühle.

Die Breite der Längsplatte - 210 mm, Länge 450 mm, quer - 210 x 220 mm.

Stahlblechmarken zum Schneiden

Schritt 2. Die Flügel, 3,5 cm hoch, sollten an den Boden des Schlackenblocks geschweißt werden, so dass die Form nicht geht, und der Griff - für eine schnelle Freisetzung der gegossenen Lösung aus der Form.

Schritt 3. Die Kontur der Quer- und Längswände erzeugt Kerben, um die Form der längs befestigten Wände zu haken.

Schritt 4. Setzen Sie unser Formular.

Schritt 5. Um Leerräume im Schlackenbetonblock zu erzeugen, machen wir Klappzylinder. Sie müssen an eine Platte mit einer Dicke von 3-4 mm geschweißt werden, die die Zylinder näher an der Oberseite zu durchdringen scheint. Wir machen Kerben an den Endwänden unseres Containers, um sie zu haken.

Abnehmbare Form in mehrere Blöcke

Video - Formular für Schlackensteine ​​Do-it-yourself

Herstellung von Schlackensteinen in geteilter Form

Formulare haben beliebige Dimensionen. Standard-Konstruktionsmaße sind 90x190x188 mm, in privater Konstruktion können andere Abmessungen verwendet werden, zum Beispiel 40x20x20 cm Um Material zu sparen, ist es besser, Formen mit Zellen von 4-6 Blöcken und Zylindern (Quadrate) zu verwenden, um Hohlräume zu erzeugen.

Metall hausgemachte Form (abnehmbar) hat die folgende Form.

Zylinder für Löcher

Formular für die Herstellung von Blöcken

Betrachten Sie einen schrittweisen Prozess zur Herstellung von Schlackensteinen.

Schritt 1. Kneten Sie die Lösung in einem Betonmischer.

Schritt 2. Einschlafen mit einer Spatenmischung in unsere Form. In diesem Fall ist die Mischung dick. Sie können auch eine wässrige Lösung verwenden.

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass die Lösung den Behälter gleichmäßig füllt. Um dies zu tun, stopfen wir die gegossene Lösung. Wir kontrollieren die Formfüllung bis zum Rand. Richten Sie die oberste Schicht mit einem Spatel aus.

Schritt 4. Wenn die Lösung trocken ist, sollten Sie eine spezielle Abdeckung verwenden, deren Löcher die Bajonette in der Form überlappen. Dieses Gerät wird helfen, unseren Betonblock zu rammen. Für eine flüssige Lösung gilt eine solche Kappe nicht.

Schritt 5. Wir bringen unser Gerät zur weiteren Lagerung in einen offenen Bereich. Nach 30-40 Minuten die Unterseite, die Seiten und die obere Abdeckung entfernen. Für eine bessere Extraktion von Betonstein, ähnlich der Oberseite der Wand und ein Längsstreifen mit Zylindern mit einem konventionellen Hammer.

Schritt 6. Für die vollständige Trocknung benötigen wir mindestens einen Tag.

Herstellung von Schlackensteinen mit Maschinenvibrator

Schritt 1. Wir mischen unsere Lösung unter Berücksichtigung der Proportionen. Besonderes Augenmerk sollte auf die richtige Wassermenge gelegt werden, denn Betonblöcke sollten sich nicht ausbreiten, wenn Sie sie aus der Form nehmen.

Die Lösung für die Herstellung von Blöcken

Um die richtige Konsistenz der Mischung herauszufinden, führen Sie einen kleinen Test durch. Drücken Sie die Lösung in Ihre Hand: Wenn sie sich darin verbindet und wenn sie auf den Boden fällt, wird sie nicht verwischt, dies ist eine gute und korrekte Lösung.

Schritt 2. Füllen Sie unser Formular mit einer Lösung und einer Folie aus.

Fügen Sie die Lösung mit einer Folie hinzu

Schritt 3. Schalten Sie das Gerät für 2-4 Sekunden ein, danach wird die geladene Zusammensetzung verdichtet. Nivelliere die Mischung mit deinen Händen, so dass die Eisenstifte (Zylinder) sichtbar sind.

Schritt 4. Wenn nicht genug Mischung in der Form ist, müssen Sie es hinzufügen, legen Sie die Klemme und schalten Sie den Vibrator erneut ein. Die Fertigstellung der Formation wird durch den Zug der Klemme an den Begrenzern angezeigt.

Schritt 5. Wieder sollte unser Vibroform für 6-10 s eingeschaltet sein.

Schritt 6. Schließen Sie die obere Abdeckung mit Löchern für die Zylinder. Und wir machen einen weiteren Stopfen, indem wir den Deckel 4-5 Mal heben und senken.

Schritt 7. Dann, ohne die Maschine auszuschalten, wird die Form entfernt, es ist genug, um das Auto zu sich zu nehmen.

Während einer Schicht mit Hilfe eines Vibrators können bis zu 500 Betonblöcke produziert werden.

Schritt 8. Trocknen Sie die Blöcke für 5-10 Tage. Die vollständige Aushärtung der Baustoffe erfolgt nach einem Monat, die Luftfeuchtigkeit sollte hoch und die Luft warm sein.

Schritt 9. Nach einem Tag können die Blöcke zu Speicherplätzen übertragen werden (sie werden nicht beschädigt), aber sie können erst nach einer Woche zusammengefügt werden. Und wenn Sie schließlich zum Lösungsweichmacher hinzugefügt werden, dann können sie nach 6-8 Stunden verschoben werden und gespeichert werden.

Natürlich sollten Sie keine Vibrationsmaschine für eine einzelne Produktion kaufen, aber Sie sollten beim Erstellen von Betonblöcken besonders auf das Stampfen achten (die Qualität des Produkts hängt von diesem Prozess ab). In diesem Fall können Sie einen herkömmlichen Mahlvibrator verwenden, auf dem es ausreicht, unsere Form mit der Mischung zu füllen.

Video - Herstellung von Schlackensteinen mit Maschinenvibrator

Speichermerkmale von Schlackensteinen

Lagern Sie die erhaltenen Produkte in Pyramidenstapel, sofort einhundert Stücke.

Zur gleichen Zeit sind sie mit kleinen Lücken gestapelt. Sie müssen das Material nur für ein paar Monate trocknen - dann können Sie mit dem Bau eines Badehauses, einer Erweiterung oder eines Schuppens beginnen.

Was zeichnet die Produktion von Schlacke aus?

Bei der Herstellung von Schlackenbeton sollte besonders auf das Trocknen geachtet werden. So werden beispielsweise Dellen oder Unebenheiten das Baumaterial verderben. Eine weitere Anforderung an die Qualität des Materials ist die Geometrie. Eine große Anzahl von Unregelmäßigkeiten und Fehlern - eine Voraussetzung für die erhöhten Kosten für die Fertigstellung der errichteten Wände. Um das Produkt gleichmäßig zu machen, sollten Sie daher das Formular oder Vibroform bis zum Rand füllen. Gießen Sie die Lösung nicht mit einem Objektträger, da die Vibration Ihre Mischung rockt.

Formular ausfüllen Beispiel

Um eine bessere Plastizität beim Mischen der Lösung zu erzielen, vergessen Sie nicht, den Weichmacher in die Berechnung von 5 g pro Einheit einzufüllen. Dies schützt das Produkt vor möglichen Rissen, erhöht die Festigkeit und Frostbeständigkeit. Um ein kleines Bad zu bauen, können Sie die Lösung manuell kneten, aber ein Betonmischer hilft, den Prozess zu beschleunigen. Es ist genug für Sie, eine kleine Einheit für eine Weile zu kaufen oder zu leihen, mit einer Kapazität von 02-0,5 cu. m

Video - Selbst gemachter Betonmischer

Vor der Vorbereitung der Mischung für 5-6 Stunden vorher die Schlacke befeuchten. Dies ermöglicht eine bessere Bindung zwischen den Zementkörnern und der Füllstofffraktion. Es sollte beachtet werden, dass, wenn Sie Holz- oder Metallformen ohne die Möglichkeit des Vibrierens füllen, die Mischung wässrig sein sollte.

Vor-und Nachteile der Verwendung von Cinder Blocks

Die Vorteile von Schlackenstein gehören:

  • die Möglichkeit der Herstellung auf dem Ferienhaus oder in einem privaten Haus;
  • das Trocknen des Materials kann sowohl in einem Autoklaven (industrielle Produktion) als auch im Freien (mit unabhängiger Produktion) stattfinden;
  • ein Gebäude aus Schlackensteinen trägt minimalen Wärmeverlust;
  • billiges Material;
  • Der Bau des Gebäudes wird angesichts der Größe der Blöcke schnell durchgeführt.
  • Wenn Sie die Lösung mischen, können Sie, indem Sie die Proportionen ändern, ihr bestimmte Qualitäten geben;
  • Sie haben die Macht, Schlackeblock jeder Größe zu machen.

Handgefertigte Blöcke

Die Nachteile von Cinder Block:

  • geringe Frostbeständigkeit, aber durch Verwendung eines speziellen Additivs können sie erhöht werden;
  • Vor allem bei Produkten aus Hochofenschlacke bestehen Zweifel an der Umweltfreundlichkeit;
  • im Hinblick auf die Eigenschaften der Absorption der Flüssigkeit, erfordert das Material eine starke Feuchtigkeitsaufnahme erfordert spezielle Schutzbeschichtungen;
  • Zerbrechlichkeit (für den Bau von Hochhäusern ist dieses Material eindeutig nicht geeignet).

Formulare für Betonblöcke

Schlackensteine ​​sind ein traditionelles Baumaterial, ihre Attraktivität für den Bauherrn aufgrund des niedrigen Preises. Für die Herstellung von geformten Produkten verwendet Schlacke Beton und Schlacke. Dieser Stein erhält die notwendigen Parameter nach der Schrumpfung der Mischung, die auf natürliche Weise oder unter Verwendung von Vibropressen in die Betonblöcke der Mischung eingebracht wird. Dieses Material war in Russland in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts am populärsten, heute ist die Nachfrage nicht so groß, aber es ist immer noch da.

Es gibt 2 Arten von Betonstein:

  1. Vollkörper ist ein Block, dessen Struktur keine speziell vorgesehenen Hohlräume aufweist, das heißt, er ist monolithisch. Dieses Material ist sehr schwer, hat eine geringe Isolierungsrate, hat aber einen großen Sicherheitsspielraum.
  2. Hollow - ein Block, dessen Struktur Hohlräume (Hohlräume) aufweist; Für solche Modelle in der Herstellung von Schlackensteinen werden Formen mit 30 oder 40% verwendet, die in der Mitte ungefüllt bleiben:
  • Modelle mit 40% Hohlheit bieten eine gute Wärmeisolierung, aber aufgrund der dünnen Wände ist ihre Festigkeit nicht groß.
  • Modelle mit 30% Leerheit werden als die erfolgreichsten anerkannt und sind beliebter als die obigen. Sie haben durchschnittliche Wärmeleitfähigkeit und Stärke.

Es wird angenommen, dass der Betonsteinblock mehr Nachteile als Vorteile hat. Der unbestrittene Vorteil gegenüber anderen Materialien - billig. Aber sie werden nicht für den Bau von Wohngebäuden empfohlen, weil sie:

  • nicht winterhart;
  • haben eine große Wärmeleitfähigkeit;
  • schlechtes Rauschen isolieren;
  • entsprechen nicht immer den Umweltstandards;
  • schlecht zur Dekoration geeignet.

Komponenten

Zur Herstellung von Schlackensteinen werden drei Hauptkomponenten verwendet: ein Bindemittel, ein Füllstoff und Wasser. Die besten Schlackensteine ​​werden aus schwerem Beton, zu dem Schotter, Kies, Sand gehören, gewonnen. Sie sind sehr langlebig, resistent gegen natürliche Faktoren, haben aber einen hohen Wärmeleitkoeffizienten. Sie werden hauptsächlich für den Bau eines Kellers oder eines Objekts verwendet, für das eine Wärmedämmung nicht wichtig ist, z. B. eine Garage oder ein Geräteschuppen.

Wenn es erforderlich ist, ein Gebäude zu errichten, zu dem die Lieferung von technischen Netzen vorgesehen ist und geplant ist, es zu beheizen, dann ist es besser, Schlackenblöcke aus der Form von Leichtbeton zu kaufen. Solche Modelle werden aus geschäumtem Perlit, Abfallschlacke, Blähton, Kies, Kohlenasche, Ziegelabfällen, Sand, behandeltem Sägemehl, Geröllsiebungen, Nadeln und dergleichen hergestellt. Leichte Steine ​​sind leicht zu transportieren und zu installieren. Die in ihrer Zusammensetzung enthaltenen Komponenten verbessern die Umweltleistung des Materials.

Schlackenblöcke können aus jedem verfügbaren Material hergestellt werden, das im Bereich ihrer Herstellung verfügbar ist. Um Geld zu sparen, kaufen Sie keine fertigen Produkte, sondern kaufen Sie Formulare zum Gießen von Schlackensteinen und fertigen Sie diese selbst an. Um das Material nahezu vergeblich zu machen, kann mit Hilfe der verfügbaren Werkzeuge auch eine einfache Formvorrichtung selbst hergestellt werden.

Eine Form für den Schlackenbetonblock mit eigenen Händen machen

In jedem Haushalt gibt es Platinmetall oder Holzbretter. Um geeignete Steine ​​herzustellen, bedarf es im Wesentlichen einer Schalung - einer Kapazität von mehreren Zellen, in die der Mörtel gegossen wird, um ihn mit natürlicher Verfestigung zu formen. Das Gerät hat willkürliche Abmessungen und besteht aus Holzbrettern geeigneter Größe (Standard - Stein 200x200x400 mm). Es ist unangemessen, die Schalung mehr als 2 Meter zu machen, zu sperrige Form für die Herstellung von Schlackensteinen ist unbequem und ineffizient.

Die Schalung wird ohne Boden gemacht, die Bretter werden so gesägt, dass die Querbalken in die Längsseiten eingefügt werden, die gleichen Zellen bilden, und durch einen gemeinsamen Rahmen befestigt werden. Die Faltvorrichtung hat keinen Boden, sie ist auf einer flachen Oberfläche angeordnet, das Material, das nicht an der Mischung haftet, meistens Cellophan, wird verteilt. Um die Betonblöcke aus der Form zu entfernen, wurde empfohlen, die Platten mit Ölfarbe zu streichen. Sie sollten entfernt werden, ohne dass die Mischung vollständig gefrieren muss. Die Zeit wird empirisch bestimmt, da sich jede Zusammensetzung anders verhält.

Wenn Sie mehrere Objekte bauen müssen oder ein eigenes Geschäft für die Herstellung von Blockmaterial beginnen, dann ist es für selbstgebrannte Formen für Schlackensteine ​​wahrscheinlich nicht möglich, die richtige Menge an Produkten zu liefern. Es ist besser, eine Maschine zu bauen. Dies ist sicherlich nicht so einfach, aber wenn Sie die Fähigkeiten von Aufgaben und Zeit haben, wird der interessierte Baumeister in der Lage sein, diese Aufgabe zu bewältigen. Der Markt bietet heute viele Modelle von Maschinen für die Herstellung von Schlackenblöcken, die Preise einiger von ihnen in Moskau sind wie folgt:

Installation und Formulare für die Herstellung von Bausteinen machen es selbst

Eines der beliebtesten Baustoffe ist heute ein Schlackenbetonstein. Der nach der Methode der natürlichen Schrumpfung oder Vibropressung gewonnene Stein wird für den Bau verschiedener Flachbauten verwendet. Es kann sowohl in industriellen Bedingungen als auch mit eigenen Händen mit speziellen Geräten oder Formen hergestellt werden. Unabhängig davon können Sie nicht nur Schlackenblöcke, sondern auch eine Vibrationsmaschine herstellen, auf der sie hergestellt werden.

Arten von Schlackensteinen

Es gibt zwei Arten von Bausteinen:

  1. Für den Bau des Fundaments, der tragenden Wände und der Wände werden vollmassive Schlackensteine ​​verwendet.
  2. Hohlkerne sind viel leichter, so dass sie keinen Druck auf das Fundament ausüben. Darüber hinaus haben sie eine gute Wärme- und Schalldämmung. Aufgrund dieser Eigenschaften werden Hohlblocksteine ​​zum Mauern verwendet.

Die allerersten Bausteine ​​bestanden aus Schlacke und einem Bindemittel in Form von Zement. Heute werden Schlackensteine ​​als verschiedene Bausteine ​​bezeichnet, die durch Vibropressen aus Beton gewonnen werden. In ihrer Zusammensetzung können zusätzlich zu Schlacke enthalten sein:

  • zerkleinerter Granit;
  • Granit-Screening;
  • Vulkanasche;
  • der Kampf von Beton und Ziegeln;
  • Sand;
  • Flusskies, Schotter;
  • Blähton;
  • Scherben;
  • Zement;
  • der Kampf von hartem Zement;
  • bekämpfe Beton und Ziegelsteine.

Die Herstellung von Bausteinen mit eigenen Händen kann mit einer Vibrationsmaschine oder Holzformen erfolgen.

Anlage zur Herstellung von Schlackensteinen

Die Maschine hat ein relativ einfaches Design, so dass Sie es selbst zusammenbauen können. Ihr Hauptelement ist die Matrix (Form), die für die Schlackenbetonlösung bestimmt ist. Es ist eine Metallbox, in der sich in Form von Hohlraumbegrenzern befinden.

Um eine Installation mit eigenen Händen zu erstellen, benötigen Sie folgende Werkzeuge und Materialien:

  • ungefähr 1 Quadrat. m Hartholzstahl mit einer Dicke von 3 mm;
  • Elektromotor mit einer Leistung von 0,5 bis 0,75 kW;
  • 30 cm Metallstreifen mit einer Dicke von 3 mm;
  • Bolzen;
  • Nüsse;
  • ein Meter Rohr mit einem Durchmesser von 7,5-9 cm;
  • Laster;
  • Bulgarisch;
  • Standardsatz von Metallwerkzeugen;
  • Schweißmaschine.

Phasen der Arbeit:

  1. Entsprechend der erforderlichen Größe der Bausteine ​​wird die Form hergestellt. Seine Seitenkanten sind aus Stahlblech geschnitten. Um die Matrix auf einmal in zwei Blöcke zu bringen, wird eine interne Partition in der Mitte der Schublade fixiert.
  2. Für Leerräume, deren Höhe vorab bestimmt werden muss, werden sechs Rohrstücke geschnitten.
  3. Die Rohre müssen konisch zulaufend sein, wobei ein Längsschnitt zur Mitte jedes Stückes gemacht wird. Als nächstes werden die Rohre gecrimpt und mit einer Schweißmaschine verbunden. Jeder Kegel wird von beiden Seiten gebrüht.
  4. An der langen Kante der Matrix sind hintereinander Begrenzer angeschlossen. Zur Befestigung mit Laschen wird eine 3 cm dicke Platte entlang der Kanten jeder Reihe hinzugefügt.
  5. Schnitte werden in der Mitte jedes sich ergebenden Fachs gemacht, und Ansätze sind auf der Rückseite geschweißt. Sie können Elemente anfügen, um Hohlräume zu erzeugen, die dann leicht entfernt werden können. Dadurch kann die Matrix zur Herstellung von Monoblöcken verwendet werden.
  6. Vier Schrauben sind an der Außenseite einer der Querwände angeschweißt, um den Vibrator zu befestigen.
  7. Von der Ladeseite werden die Klingen und die Schürze durch Schweißen befestigt.
  8. Alle Elemente der Konstruktion werden sorgfältig gereinigt, poliert und lackiert.
  9. Von der Platte mit Löchern, die mit den Löchern im Block übereinstimmen müssen, wird eine Presse hergestellt. Es sollte frei sein, 5-7 cm tief in die Form einzutreten.
  10. Stifte sind an die Presse geschweißt.

In der Endphase der Produktion einer eigenen Anlage für die Schlacke Blöcke montiert Vibrator. Um dies zu tun, können Sie einen gewöhnlichen Elektromotor nehmen, der an die Exzenterwellen des Motors geschweißt ist. Sie können die Bolzen einfach schweißen, indem Sie darauf achten, dass ihre Achsen zusammenfallen. Die Stärke und Frequenz der Vibration wird mit Hilfe von Muttern eingestellt, die auf die Schrauben geschraubt sind.

Herstellung von Bausteinen

Meistens werden Schlackensteine ​​in Standardgrößen - 188x190x390 mm - hergestellt. Hohlblöcke im Inneren haben drei Löcher.

Zum Mischen benötigt die Lösung:

  • Schlacke oder andere Füllstoffe - 7 Teile;
  • Zementsorte M 400 oder M 500 - 1,5 Teile;
  • Kiesanteil von 5 bis 15 mm - 2 Teile;
  • Wasser - 3 Teile.

Wenn Hochofenschlacke als Hauptfüllstoff ausgewählt wird, können andere Zusätze (Schotter, Kies, Blähton, Sand usw.) nicht verwendet werden. Um einen farbigen Baustein mit eigenen Händen zu machen, werden Ziegelkrümel oder Kreidepulver zur Lösung hinzugefügt.

Um Schlackenblöcke haltbar, wasserfest und frostbeständig zu machen, wird der Mischung ein Weichmacher für ihre Herstellung hinzugefügt (5 Gramm pro Block). Sie können es im Baumarkt kaufen.

Bei der Herstellung von Bausteinen ist darauf zu achten, dass sich die Lösung nicht ausbreitet. Daher Wasser mit Vorsicht zum Gemisch geben. Die optimale Konsistenz kann von Hand überprüft werden. Um dies zu tun, eilt eine Handvoll vorgefertigter Lösung zu Boden. Auf die Oberfläche geprallt, sollte es bröckeln, und wenn es mit den Händen zusammengedrückt wird, kann es wieder zu einer einzigen Masse werden.

Die fertige Lösung kann für die Herstellung von Betonklötzen in einer benutzerdefinierten Installation verwendet werden. Dazu wird die Mischung in die Form gebracht, die auf der Vibrationsplatte installiert ist. Die Maschine muss den Mörtel innerhalb von 5-15 Sekunden tamponieren. Danach sollte die Mischung zu der Matrix hinzugefügt werden, da sich die während des Stampfens geladene Mischung absetzen wird.

Dann wird der Vorgang wiederholt, bis die Klemme die Begrenzer erreicht. Die Matrix wird vor dem Stopp aus der Maschine entfernt. Es ist notwendig, die Blöcke erst nach dem ersten Trocknen aus der Form zu entfernen, was normalerweise 1-3 Tage dauert. Danach werden die fertigen Betonblöcke entfernt, gleichmäßig auf einer horizontalen Fläche ausgelegt und mit Polyethylen bedeckt. Nach Vereinbarung können sie nicht früher als in einem Monat verwendet werden.

Herstellung von Metall-Einzelsplitformen

Das Design der Matrix hat Seitenwände und einen Boden. Zwischen den Querblechen im erforderlichen Abstand feste Querträger. Der Abstand zwischen ihnen muss den erforderlichen Abmessungen des Bausteins entsprechen. Um die Produktion effizient zu gestalten, empfiehlt es sich, die Schalung in mehreren Betonblöcken zu fertigen.

Die Form wird mit folgenden Materialien und Werkzeugen hergestellt:

  • Bulgaren;
  • Schweißmaschine;
  • Zylinder mit einem Durchmesser von 4 cm;
  • mehrere Eisenstäbe 5 mm dick;
  • Eisenbleche mit einer Dicke von 3 mm.

Entsprechend der Größe des Schlackenblocks ist das markierte Blatt. Es sollte zwei Querseiten mit Abmessungen von 210x220 mm und zwei Längsseiten mit einer Länge von 450 mm und einer Breite von 210 mm geben. Markierte Platten werden mit Schleifmaschinen geschnitten.

Dass die Form nicht gegangen ist, sind Flügel an seinen Boden geschweißt. Und für die Bequemlichkeit der Arbeit und schnelle Freigabe des Formulars von der Lösung werden die Griffe angebracht.

Die Kontur der Längswände sind Kerben. Sie helfen, die Matrix für längs eingebaute Wände zu haken. Danach kann das Formular abgeholt werden.

Lücken werden mit montierten Zylindern erstellt. Sie sind an eine Platte mit einer Dicke von 3 mm angeschweißt, so dass sie näher an der Oberseite die Zylinder sozusagen durchsticht. An den Stirnwänden sind Kerben angebracht.

Cinder Block Produktion

Um Material zu sparen, empfiehlt es sich, Formen für die Herstellung von vier bis sechs Blöcken auf einmal zu verwenden. Um Hohlräume zu erzeugen, müssen sie mit Zylindern ausgestattet sein.

Der schrittweise Prozess der Herstellung von Blöcken in einer abnehmbaren Form:

  1. Mit Hilfe eines Betonmischers mischen Sie die Lösung.
  2. Die Mischung wird in die Form einer Schaufel gegossen. In diesem Fall sollte die Matrix auf einer ebenen Oberfläche stehen.
  3. Kapazitätslösung sollte gleichmäßig gefüllt werden. Dies muss genau überwacht werden.
  4. Nachdem das Formular bis zum Rand gefüllt ist, wird die oberste Schicht mit einem Spaten geebnet.
  5. Für einen Trockenmörtel wird eine spezielle Kappe mit Löchern verwendet, die die vorhandenen Bajonette in der Matrix überlappen.
  6. Der Baustein wird zusammen mit der Kapazität in einen offenen Bereich verlegt, wo er in Zukunft gespeichert wird.
  7. Nach ungefähr einer halben Stunde werden der Boden, die Seitenwände und der Deckel entfernt. Um den Schlackenblock zu entfernen, war es einfacher, einen herkömmlichen Hammer zu verwenden, um einen Längsstreifen mit Zylindern und Wänden umzustoßen.

Völlig trockene Bausteine ​​werden ungefähr drei Tage sein.

Holzformen für die Herstellung von Bausteinen

Wenn Sie nur ein paar Dutzend Schlackenblöcke machen müssen, können Sie die Holzmatrix verwenden. Sie können sie mithilfe der folgenden Materialien und Tools erstellen:

  • flache fertige Bretter mit einer Breite von 14 cm und einer Länge von 2 m;
  • Meißel;
  • Sägen;
  • Quadrat;
  • Roulette;
  • Ölfarbe.

Das Formular wird die Form einer Box mit Partitionen haben. Boards müssen glatt sein.

Phasen der Arbeit:

  1. Aus dem Brett mit einer Säge mit einer Länge von 3 cm schneiden Querträger, die in einem rechteckigen Rahmen verbunden sind. Die Breite der Querstäbe ist die Dicke des zukünftigen Blocks, und der Abstand zwischen ihnen ist seine Länge. Wenn man eine Form anfertigt, ist es notwendig, ein Quadrat zu verwenden, um die rechten Winkel zu beobachten.
  2. Trennplatten können aus Holz, dickem Sperrholz, Getinaks oder Metall bestehen.
  3. In den Längsbrettern werden Nuten geschnitten, in die die Platten eingebaut werden. Die Nuten müssen eine Tiefe von 4-6 mm haben und der Dicke der Platte entsprechen.
  4. Alle Holzteile der Form sind mehrmals mit Ölfarbe bemalt. Dies ist notwendig, damit der Baum im Betrieb keine Feuchtigkeit aufnimmt und die Matrix nicht "stört". Außerdem können die Bausteine ​​einfacher aus der farbigen Form entfernt werden.

Um einen Hohlblock mit einer Holzmatrix herzustellen, können Sie Champagnerflaschen verwenden. Mit ihrer Hilfe werden in der noch nicht gefrorenen Lösung Löcher gebohrt. Nach zwei bis drei Stunden werden die Flaschen vorsichtig abgeschraubt, um die rohe Zementmischung nicht zu beschädigen.

Vor jedem Block wird die Holzform mit Motoröl gereinigt. Überschüssiges Öl wird entfernt und die Wände der Matrix werden mit einem alten Lappen abgewischt. Wenn alle Schlackenblöcke fertig sind, wird die Form gründlich von der Lösung gewaschen, getrocknet und im Bergbau verarbeitet. In dieser Form muss es im Raum aufbewahrt werden.

Mit Hilfe von selbst gebauten Anlagen zur Herstellung von Blöcken und mit allen notwendigen Materialien können Sie in einer Stunde bis zu 70 Betonblöcke mit einem Assistenten herstellen. Verbessern Sie die Qualität der Lösung und reduzieren Sie die Betriebszeit mit einem kleinen Betonmischer.

Unabhängige Produktion von Blöcken: Anweisungen und Tipps

Gebäude aus Blöcken zu bauen ist viel schneller als Ziegel. In den Baumärkten gibt es viele Arten von solchen Materialien, aber um Geld zu sparen, können Sie einfach solche Blöcke für den Bau selbst herstellen.

Kaufen Sie Blöcke oder machen Sie sich selbst?

Bausteine ​​werden nicht nur für den Bau von Wänden verwendet. Im Verkauf können Sie Blöcke unterschiedlicher Härte und Qualität finden. Blöcke, die in Fachgeschäften gekauft werden, sind Standardformulare. Handgemachtes Material kann auf die gewünschte Größe eingestellt werden.

Sie können verschiedene Materialien für Bausteine ​​verwenden. Der Vorteil, Bausteine ​​selbständig zu machen, sind die günstigen Materialkosten.

Hausgemachte Blöcke

Für die Herstellung von selbstgemachten Blöcken müssen Sie die zukünftige Größe der Blöcke bestimmen. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, Blöcke mit speziellen Formularen zu erstellen.

Selbst hergestellte Blöcke können in verschiedenen Formen hergestellt werden, was die Verwendung von Blöcken nicht nur für die Struktur der Wände, sondern auch für die Endbearbeitung ermöglicht.

Formular für die Herstellung von Blöcken

Metallisch

Es gibt vorgefertigte Formen für die Herstellung von Blöcken, sie haben Standardgrößen. Sie können hierfür selbst Formulare erstellen, für die Sie folgende Materialien und Werkzeuge vorbereiten müssen:

  • LBM-Werkzeug (zum Schneiden von Metall)
  • Schweißmaschine
  • Grobes Sandpapier
  • Metallbohrer
  • Metall 5 mm dick
  • Metall 3 mm dick

Auf einem Blech von 5 mm die Markierung der erforderlichen Größe machen, zum Beispiel 260 mm und 196 mm. Es sollte vier Details geben.

Leere Ersteller werden benötigt für:

  • Lösung speichern
  • Reduzierte Wärmeleitfähigkeit von Wänden

Für das Formular benötigen Sie drei leere Creator. Sie müssen drei Rohlinge von geeigneter Größe herstellen und sie in Zylinder rollen und auf der Innenseite kochen.

Es ist notwendig, einen Metallstreifen mit einer Breite von 30-40 mm zu nehmen, um die Halter zwischen ihnen zu befestigen. Im oberen Teil der Halter werden Sägeschnitte ausgeführt, mit deren Hilfe die Zylinder mit dem Metallband verschweißt werden.

Holzformen

Formen für die Herstellung von Blöcken können aus Holz hergestellt werden. Um Zeit für die Herstellung von Blöcken zu sparen, können Sie mit einzelnen Zellen eine große Form erstellen.

Zum einfachen Entfernen des fertigen Blocks aus den Formen ist es notwendig, die innere Oberfläche der Form mit Ölfarbe zu streichen.

Verwendetes Material für die Herstellung von Blöcken

Ein großes Plus für selbst gefertigte Blöcke ist eine große Auswahl an Materialien.

Abhängig vom Material gibt es verschiedene Arten von Blöcken:

  • Schlacke Betonblöcke
  • Blöcke mit Flüssigglas
  • Adobe-Blöcke
  • Spanplatten oder Arbalitblöcke

Als Füllstoff in Bausteinen können Sie verwenden:

  • Asche
  • Schlacke
  • Ausstieg
  • Trümmer
  • Gips
  • Sägemehl
  • Stroh
  • Gebrochener benutzter Ziegelstein

Welche Ausrüstung wird benötigt?

Um mit der Produktion von Blöcken zu beginnen, müssen folgende Werkzeuge vorbereitet werden:

  • Formular für die Herstellung von Blöcken
  • Wasser zum Befeuchten von Formen
  • Vibrationsplatte (notwendig um die Lösung zu versiegeln)
  • Spachtel für Mörtel
  • Kelle
  • Schaufel
  • Eimer
  • Kapazität für das Mischen der Lösung
  • Flache Platte aus Metall oder Gummi (zum Trocknen des fertigen Produkts)
  • Notwendige Komponenten für die Lösung

Arten von Blöcken

  • Schlackenblock - Schlacke wird als Füllstoff für Blöcke verwendet. Solche Blöcke sind feuerbeständig und beständig gegen niedrige Temperaturen.
  • Opilkobeton - bequem bei der Verlegung. Sehr einfach zu bedienen sind geringes Gewicht.
  • Blöcke mit Kies - sind schwer, schwer zu installieren
  • Keramezitnye Blöcke - haben ausgezeichnete isolierende Eigenschaften. Sie haben ein geringes Gewicht und eine gute Festigkeit.
  • Die Blöcke enthalten Sägemehl und verschiedene Abfälle.

Um den Produktionsprozess zu beschleunigen, müssen mehrere Formulare erstellt werden. Für die Herstellung von Blöcken ist es notwendig:

  1. Bereite Formen für die Herstellung von Blöcken vor
  2. Auf einer glatten, flachen Oberfläche (Metall oder gummierte Platte)
  3. Bereiten Sie die Lösung mit dem notwendigen Füllstoff vor
  4. Befeuchten Sie die Form mit Wasser oder Maschinenöl (zum einfachen Entfernen)
  5. Die Lösung wird auf die vorbereitete Form aufgetragen.
  6. Es ist notwendig, die Vibrationsplatte für 2-4 Minuten anzuschalten, um die Lösung zu versiegeln und überschüssige Luft und Wasser freizusetzen.
  7. Es ist notwendig, die Oberfläche des Blocks mit einem Spachtel zu ebnen
  8. Stellen Sie das Formular an die Stelle, an der es getrocknet werden soll, und verwenden Sie dazu den freiliegenden Bereich mit Baldachin
  9. Nach 30-40 Minuten entfernen Sie die Formulare aus den fertigen Blöcken.
  10. Belassen Sie die Blöcke 2-3 Tage lang am Ort des Trocknens. Nach dem Umzug an einem trockenen Ort für 20-25 Tage. Nach diesem Zeitraum sind die Blöcke einsatzbereit.

Keramische Blöcke herstellen

Keramikblöcke sind Blöcke, die aus expandiertem Tonfüller bestehen.

Für die Herstellung einer Lösung ist es notwendig:

  • 1 Teil Zement
  • Fünf Stücke Blähtonfüller
  • Gesiebter Sand - 3 Teile
  • 1 Teil Wasser

Es ist notwendig, die Lösung zu mischen und Blöcke gemäß den folgenden Anweisungen zu machen:

  • Eine Lösung wird auf die geschmierten Formen angewendet.
  • Gestopft
  • Nach 15-20 Minuten, um das Formular zu entfernen
  • Belassen Sie das Produkt auf einer ebenen Fläche. Nach 12-13 Stunden werden an jeden vor Regen geschützten Ort verlegt.
  • Nach 20 Tagen sind die Blöcke fertig für den Bau.

Die Vorteile dieser Art von Baumaterial:

  • Die Blöcke sind leicht
  • Beständig gegen niedrige Temperaturen
  • Feuchtigkeitsresistent
  • Hohe Festigkeit
  • Niedrige Kosten

Betonsteinherstellung

Das Verfahren zur Herstellung von Betonblöcken kann in mehrere aufeinanderfolgende Stufen unterteilt werden:

  • Vorbereitung von Formen für die Herstellung von Blöcken. Zunächst sollten die Formen mit Wasser angefeuchtet werden, damit die Lösung nicht an den Innenwänden kleben bleibt.
  • Füllen Sie die Formen mit der Lösung und installieren Sie sie auf der vibrierenden Plattform, um die Lösung für einige Minuten zu schrumpfen.
  • Sobald die Lösung behoben ist, können Sie die Formulare entfernen

Bestandteile der Lösung:

  • Zement -1 Teil
  • Sand - 4 Teile
  • Kleiner Kies - Teil 4
  • Kalk - Teil 4
  • Wasser - um eine mittlere Dichte zu erhalten

Betonblöcke erhalten nach 28 Tagen ihre Stärke.

Produktion von Sägemehlblöcken

Bevor Sie die Blöcke vorbereiten, benötigen Sie Materialien:

  • Zement
  • Feiner Sand
  • Kalk wird nicht gelöscht
  • Sägemehl

Um die Lösung vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Sieben Sägemehl
  • Zement, Sand und Kalk mischen
  • Sägemehl hinzufügen und erneut vermischen
  • Wasser bis mittlerer Dichte hinzufügen.
  • Fügen Sie Calciumchlorid hinzu, um die Klebrigkeit der Komponenten zu verbessern

Fertigungsblöcke:

  • Die Form muss mit Plastikfolie ausgekleidet sein.
  • Lösung anwenden
  • Ram jeden bequemen Weg
  • Lassen Sie die Form für 4-6 Tage setzen
  • Aus der Form nehmen und weitere zwei Monate trocknen lassen.

Adobe Blöcke machen

Um Adobe Blöcke für ein Gebäude zu machen, ist es notwendig:

Es gibt kein exaktes Verhältnis, üblicherweise wird die Lösung visuell ausgewertet. Die beste Option:

  • Ton - 1 Kubikmeter
  • Stroh - 20 kg.
  • Sand - 25-30%

Für die Herstellung von Blöcken sollten folgende Schritte durchgeführt werden:

  • Bereiten Sie eine sonnige, flache Plattform vor
  • Mache eine Lösung
  • Füllen Sie das Formular mit einer Lösung aus
  • Kondenswasser
  • Überschüssigen Mörtel mit Spachtel entfernen
  • Nach 20-30 Minuten sollten die Formulare entfernt werden.

Blöcke trocknen 10 -15 Tage. Die Hauptbedingung ist, das Eindringen von Wasser zu verhindern. Welches Verfahren zur Herstellung von Blöcken auch immer gewählt wird, die Kosten für die Herstellung solcher Baustoffe werden in jedem Fall niedriger sein als der Einkauf von Fertigprodukten. Selbst hergestellte Blöcke kommen viel umweltfreundlicher heraus und es gibt eine Wahl der erforderlichen Größen.