Profilierte Membran

Der Wunsch nach Zuverlässigkeit und Unzufriedenheit mit herkömmlichen Abdichtungssystemen erweiterte die Palette der Abdichtungsmaterialien, die bei der Entstehung von Materialien mit hoher mechanischer Festigkeit, Verformbarkeit und Flexibilität bei niedrigen Temperaturen sowie minimaler (fast keiner) Wasseraufnahme und Beständigkeit gegen Pflanzenwurzeln eingesetzt werden der Prozess der Operation. Diese Materialien umfassen profilierte Membranen.

Die profilierte Membran ist ein Rollenmaterial mit geformten abgerundeten Vorsprüngen, die auf der Basis von Polyethylen hoher Dichte (PVP) hergestellt sind. Zusätzliche Schichten können eine Geotextil-Leinwand und eine Gleitschicht aus Kunststofffolie sein.

Eine Besonderheit dieses Materials ist, dass es effektiv zur Schaffung von Entwässerungs- und Ventilationsschichten in Gebäudestrukturen verwendet werden kann.

Aufgrund der Oberfläche mit vielen geordneten Vorsprüngen (Spikes) verteilt die Membran den Druck des Bodens effektiv über die gesamte Fläche des Fundaments oder Fundaments von Gebäuden und Strukturen, wodurch die Bildung von lokalen (Punkt-) Lasten vermieden wird.

Anwendung

  • Schutz der Hauptabdichtung;
  • Entwässerung von Wänden, Fundamenten, bedienten Dächern (in Kombination mit einer zusätzlichen Schicht thermisch gebundener Geotextilien);
  • Belüftung der Wände von unterirdischen und unterirdischen Teilen von Gebäuden und Bauwerken;
  • Ersatz von Betonpräparaten;
  • zusätzliche Imprägnierung.

Vorteile

  • hohe Berstfestigkeit;
  • Beständigkeit gegen aggressive chemische Verbindungen
    auf die Auswirkungen von Pilzen, Baumwurzeln, UV-Strahlung;
  • einfache Installation;
  • Rentabilität - ersetzt körnige Drainage-Materialien;
  • Lebensdauer von mindestens 50 Jahren.

Foundation-Abdichtungsschutz

  • von äußeren Einflüssen auf die Bauzeit und möglichen Schäden beim Verfüllen der Baugrube mit Verfüllboden;
  • aus Wurzelsystemen;
  • von den Auswirkungen aggressiver Verbindungen, die im Boden und im Grundwasser enthalten sein können;
  • aus Regenwasser;
  • aus Sediment.

Wand Keller Entwässerung

Wandabflüsse eignen sich in den meisten Fällen zum Schutz vor oberirdischen Bewässerungen und temporären Grundwasserspiegelerhöhungen.

Das Entwässerungssystem hilft dabei, Wasser von der Struktur zu entfernen, wodurch sein Druck auf die Abdichtung aufgehoben wird, Wasser sucht nicht nach Schwachstellen darin.

Die profilierte Membran in Kombination mit einem nicht gewebten thermisch gebundenen Geotextil spielt die Rolle der vertikalen Wanddrainage des atmosphärischen Niederschlags - es filtert Wasser und entfernt es in das Abflussrohr. Die Vorrichtung des Drainagesystems ist sehr technisch und kostengünstig, da kein Sand und Kies benötigt wird und das Verfüllen der Nasennebenhöhlen mit jedem Boden möglich ist.

Die profilierte Membran wird durch Vorsprünge (Spikes) und eine Geotextilschicht auf dem Boden installiert, was eine effektive Drainage von sowohl Grundwasser als auch Oberflächenwasser ermöglicht.

Thermisch gebundene Geotextilien, die in Doppelschichtmembranen verwendet werden, haben eine hohe Anfangssteifigkeit, die dem Bodendruck bei kleinen relativen Verformungen Widerstand entgegensetzt. Die optimale Porengröße und ihre chaotische Verteilung über die Oberfläche verhindert eine Verschlammung des Materials.

Ersetzen der Betonvorbereitung

Bei der Herstellung von monolithischen Fundamenten ordnen sie in der Regel die Aufbereitung aus einer verdichteten Schutt- oder Magerbetonschicht an.

Betonvorbereitung oder "Fundament" ist eine Konstruktion, die auf dem Boden einer Grube aus minderwertigem Beton (Klasse B7.5) angeordnet ist. Es wird durchgeführt, um eine ebene Oberfläche zu erhalten, auf der die anschließenden Beton- und Wasserabdichtungsarbeiten durchgeführt werden. Bietet eine praktische und zuverlässige Installation von Ventilen und verhindert ein Auslaufen der Lösung aus der Betonmischung des Betonfundaments.

Beim Bau von Gebäuden mit niedrigem Grundwasserstand wird nur eine horizontale Abdichtung der Platte gegen kapillare Feuchtigkeit angewendet. Die Verwendung einer profilierten Membran vermeidet in diesem Fall die Verwendung einer herkömmlichen Betonherstellung.

Vorteile

  • während der Härtung des Betons "Zementmilch" geht nicht in den Boden;
  • die Steifheit der Oberfläche der profilierten Membran ermöglicht das direkte Aufsetzen des Bewehrungskorbes darauf;
  • die Geschwindigkeit der Bauarbeiten erhöhen;
  • Der wirtschaftliche Effekt aus der Verwendung der Noppenbahn beträgt mehr als 30%.

Lüftung feuchtigkeitsspendende Wände

Von innen

Dank abgerundeter Spitzen von etwa 8 mm Höhe entsteht zwischen der feuchten Wand und dem neuen Putz ein belüfteter Luftraum. Gleichzeitig bleiben kleine Lücken unterhalb und oberhalb für freie Luftzirkulation. Auf einen haltbaren, nicht verrottenden Stoff Putz auftragen oder Trockenbau fixieren.

Während der starken Regenfälle fließt das Wasser, das durch die nassen Wände sickert, herunter und wird über den Abhang in die Entwässerungsgrube abgelassen.

Von außen

Die Installation der profilierten Membran mit Vorsprüngen an der Wand trägt zur Schaffung der optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen des Gebäudes bei.

Arten von Membranen

Die profilierten Membranen sind eine ein-, zwei- und dreischichtige Konstruktion.

Einlagige Konstruktion - profilierte Membran mit geformten Spikes.

Ein einschichtiges Canvas dient zum Schutz der Abdichtung, Belüftung von nassen Wänden, dient als Alternative zur herkömmlichen Betonherstellung.

Die zweischichtige Konstruktion ist eine profilierte Membran und eine zusätzliche Schicht aus thermisch gebundenem Geotextil.

Eine zweilagige Membran wird für die vertikale Wanddrainage verwendet.

Bei der Auswahl einer Drainagemembran ist zu beachten, dass unterschiedliche Bodentypen unterschiedliche laterale Drücke auf die Membran ausüben. Dies führt zu seiner Kompression, die wiederum die Durchlassfähigkeit der Drainagemembran verringert.

Die Wahl der verwendeten Noppenbahn hängt von der Art des Bodens und der Tiefe des Fundamentes ab.

Dreischichtige Konstruktion - profilierte Membran, Geotextilien und eine Gleitschicht aus Polyethylenfolie. Die Gleitschicht, die in Richtung des Fundaments mit einer wasserabweisenden Beschichtung verlegt ist, erlaubt es der Membran, sich während der Frosthebung oder Deformation des Bodens vertikal zu bewegen.

Die dreilagige Membrane wird zur Organisation der vertikalen Wanddrainage in stark geneigten Böden und tiefen Gründungen eingesetzt.

Membranqualitätsparameter

  • Dicke (oder Gewicht 1m2)
  • Haltbarkeit (Kompression, Bruch)
  • Spikes Höhe
  • Luftspalt
  • Wassertragfähigkeit
  • Betriebstemperaturbereich

Einer der wichtigsten Indikatoren für die Qualität von profilierten Membranen ist die Dicke (oder das Gewicht von 1m2) der Membran:

  • profilierte Membran mit einer größeren Dicke hat eine höhere Festigkeit (Kompression und Riss) und Beständigkeit gegen Beschädigung und Stoß.
  • Je dicker die Bahn ist, desto länger behält sie ihre Eigenschaften und somit ihre längere Lebensdauer.

Dicke - 0,4 mm (oder Gewicht 400 g / m2 *) - der Mindestwert

Dicke - 0,5 mm (oder Gewicht 500 g / m2 *) ist ein guter Indikator

Dicke - 0,6 mm (oder Gewicht 600 g / m2 *) - hoch

Membran für die Abdichtung des Fundaments: die Eigenschaften des Materials, seine Vielfalt und Umfang

Polymermembranen sind eine neue Generation von Dichtungsmaterialien. Erschien in Russland in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Revolution in der chemischen Industrie war geprägt von der Produktion von bezahlbaren Kunststoffen. Dies machte eine Revolution in allen Bereichen der menschlichen Tätigkeit, einschließlich der Herstellung neuer Baustoffe mit gewünschten Eigenschaften.

Moderner Ansatz zur Abdichtung

Membranabdichtung hat nicht-technologische Methoden des Schutzes von Strukturen vor Wasser ersetzt - ein Aufkleber von Dachmaterial, Dachdeckung, Behandlung mit geschmolzenem Bitumen. Flexible, dauerhafte Folien werden verwendet, um eine Barriere auf vertikalen und horizontalen Oberflächen zu schaffen. Bei der Verlegung sind keine Grundierungsarbeiten erforderlich, die Verwendung einer offenen Flamme. Dank der hohen Installationsgeschwindigkeit kann die Brigade von drei Personen auf einer Fläche von bis zu 500 m² pro Schicht Dämmarbeiten durchführen.

In Europa beträgt der Anteil der Membranen am gesamten Abdichtungsvolumen 25%. In Russland ist diese Zahl immer noch niedrig - 1,5%.

Wo Membranen verwendet werden

Kontakt mit Wasser ist gefährlich für die meisten Arten von Baumaterialien, einschließlich weit verbreitetem Beton. Die Flüssigkeit, die die Oberfläche erreicht, durchdringt die Poren, wäscht die Komponenten des Zementbinders heraus, beschleunigt die Korrosion der Verstärkung.

Membranabdichtung Keller

Durch Filtration führt zur Sättigung des auf der Grundmauer ruhenden Wassers. In der Regel bestehen sie aus porösen Materialien mit geringer Wärmeleitfähigkeit. Die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit verringert ihre wärmeisolierenden Eigenschaften erheblich, trägt zum Auftreten von Schimmel auf der Oberfläche bei, verschlechtert das Mikroklima im Raum.

Dauerfeuchte verändert die Eigenschaften von Werkstoffen, reduziert die Tragfähigkeit, verursacht eine schnelle Zerstörung von Bauwerken und verkürzt die Lebensdauer.

Dichtungsfolien zum Schutz von:

  • Fundamente auf nassen Böden, wogende Böden mit hohem Grundwasserspiegel;
  • unterirdische Bauwerke - Keller, Tunnel, Parkplätze, Aufzugsschächte, Brückenstützen, Viadukte;
  • Flach- oder Schrägdächer, Balkone;
  • Reservoirs - Pools, Brunnen, Teiche;
  • Wände und Böden von Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit - Duschen, Badezimmer, Bäder.

Hersteller von wasserabweisenden Folien garantieren ihren zuverlässigen Betrieb für 25-30 Jahre. Die führenden russischen Hersteller von Polymermembranen für die Stiftung sind die Unternehmen TekhnoNIKOL, Tema, Renolit, Ikopal, Penoplex, Sika, Protan. Bituminöse Produkte betreffen "Bikrost", "Rubiteks", "Izol".

Die Kosten für Membranbeschichtungen liegen zwischen 85 und 1.100 Rubel pro Quadratmeter.

Membranherstellung

Dichtungsbahnen werden aus Polymeren, mineralischen Füllstoffen und Weichmachern hergestellt. 48% der Rohstoffe sind Kreide, 49% sind modifizierende Additive und Flammschutzmittel, 3% sind Farbstoffe.

Schüttgut in der Fabrik wird in vertikalen Silos und flüssigen Weichmachern in Tanks gelagert. Das dreistufige Kaskadensystem in einer klaren Dosierung mischt die Zutaten, bevor sie in die Produktionslinie gelangen.

Nachdem die Mischung täglich aufbewahrt wurde, wird sie geschmolzen, homogenisiert und auf eine Verstärkungsbasis aufgetragen. In der nächsten Stufe werden die äußeren Schichten der Membran durch das Coextrusionsverfahren gebildet. Nach dem Abkühlen und Stabilisieren wird das Material in Streifen geschnitten und zu Rollen gerollt.

Herstellung von Abdichtungsbahnen Auf unserer Website finden Sie Kontakte von Baufirmen, die den Service der Reparatur und Gestaltung der Stiftung anbieten. Sie können direkt mit den Vertretern kommunizieren, indem Sie die Häuserausstellung "Low-Rise Country" besuchen.

Jede Charge wird im Labor auf Einhaltung der Anforderungen überprüft:

  1. Zugfestigkeit.
  2. Frostbeständigkeit.
  3. Elastizität und Flexibilität bei niedrigen Temperaturen.
  4. Hitzebeständigkeit.
  5. Beständigkeit gegen UV-Strahlung.

Alle Vorgänge sind automatisiert. Regulatorisches Dokument, das die Eigenschaften von Filmen regelt - GOST 56704-2015.

Eigenschaften

Membranen sind ein Material, bei dem die zentrale Verstärkungsschicht aus Polyester, Glasfaser oder Glasfaser beidseitig mit modifizierten Polymeren beschichtet ist. Filmdicke - 0,4-2 mm. Die untere Schicht ist in der Regel farbig, so dass das Leck leicht erkannt und repariert werden kann.

Membranfolien für die unterirdische Abdichtung haben die Eigenschaften:

  1. Wasserdicht.
  2. Hohe Wasserdurchlässigkeit, gemessen in mm Hg.
  3. Zugfestigkeit, Durchstoßfestigkeit von 16 bis 20 MPa.
  4. Resistent gegen chemische und biologische Effekte.
  5. Verlängerung bei Dehnung von 120-300%.
  6. Geringe Wasseraufnahme von 0,2-0,6%.
  7. Hohe Rissbeständigkeit.
  8. Flexibilität bis -60 ° c.
  9. Geringes Gewicht - bis zu 1 kg pro Quadratmeter.
  10. UV-beständig.
  11. Temperaturbeständig im Temperaturbereich -40 °. + 50 °.

Filme entsprechen der Gruppe der Entflammbarkeit G1-G3, abhängig vom Bestimmungsort. Für Abdichtungsbecken werden Membranen mit einer hellen, lichtbeständigen Beschichtung hergestellt.

Schäden während der Installation oder des Betriebs lassen sich einfach wiederherstellen. Das Material ist während der gesamten Lebensdauer reparaturfähig, verliert lange Zeit keine Eigenschaften.

Arten von Membranen

Die wasserfesten Beschichtungen werden auf der Grundlage von:

  • Polyvinylchlorid - PVC;
  • Polypropylen und Gummi (thermoplastisches Polyophen) - TPO;
  • synthetischer Kautschuk (Ethylen-Propriylen-Dien-Monomer) - EPDM;
  • modifiziertes Bitumen.

Polymerfilme gehören zu den montierten Abdichtungen, bituminös - zu den geschmolzenen.

PVC-Dichtungsbahn

Bituminöse Materialien in unserem Land sind traditionell weit verbreitet. Polymere übertreffen sie in einer Reihe von Qualitäten - Haltbarkeit, Leichtigkeit, Leichtigkeit der Installation, geringe Entflammbarkeit und Umweltreinheit.

Unter den Polymeren beträgt der Anteil der PVC-Membranen 90%, TPO und EPDM - 10%.

Möglichkeiten zum Verbinden von Folien:

  • Schweißen halbautomatische Schweißmaschine;
  • Kleben des Gebäudeföns;
  • auf selbstklebenden Streifen;
  • Klebebänder;
  • spezielle Schlösser oder Schnappschüsse.
Es kann interessant sein! Im Artikel auf dem folgenden Link lesen Sie über die Abdichtung des Kellers von innen.

Die Membranabdichtung des Fundaments wird in Form von zwei Systemen verwendet:

Die erste wird bei niedrigen GWL zur Entfernung von unterirdischen Strukturen von aufgetautem, Regen- und Bodenwasser, unbeabsichtigtem Abfluss und oberem Wasser verwendet. Für eine bessere Haftung mit Mörtel ist die Oberfläche oft gewellt.

Die profilierte Membran für die Abdichtung des Fundaments wird für hohes oder unter Druck stehendes Grundwasser, häufiges Überfluten verwendet. Das gerollte Material besteht aus dichtem Polyethylen mit einer Oberfläche, die mit hohlen konvexen Spikes verstärkt ist. Diese Form der Folie trägt zur Beseitigung der unterirdischen Feuchtigkeit in die richtige Richtung bei, schafft einen Luftspalt zwischen Beton und Isolierung, erhöht die Berstfestigkeit.

Die profilierte Membran wird mit einer zusätzlichen Schicht aus Geotextil und einer Gleitbeschichtung hergestellt, um eine Deformation während des fortschreitenden Aufwölbens zu verhindern. Es kann anstelle von Fundamenten für Plattenfundamente verlegt werden und Bewehrungskörbe direkt auf der Polymerbeschichtung anbringen.

Die Membran wird entsprechend der Tiefe des Fundaments ausgewählt:

  • bis zu 10 m bei einer Materialstärke von 1,5 mm;
  • unter 10 m - nicht weniger als 2 mm.

Je größer die Dicke ist, desto größer ist die Belastung für den Isolator.

Fundamentabdichtungsbahn

Es ist möglich, eine vertikale Isolierung des Fundaments sowohl des Gebäudes als auch des fertigen Hauses herzustellen. Es ist wichtig, Zugang zu der Struktur bereitzustellen. Die Grabenbreite sollte nicht weniger als 0,8-1 m betragen.Die Oberfläche sollte gereinigt und nivelliert werden, so dass keine scharfen Vorsprünge vorhanden sind, die den Film beschädigen könnten.

Membranabdichtung Fundament

Keine Notwendigkeit, das Fundament für Isolierungsarbeiten spezifisch vorzubereiten. Die Membranen sind mit Lamellen montiert und hängen frei vertikal. Ausnahmen sind Dual-Layer-Systeme.

Video Beschreibung

Der Installationsprozess der Abdichtungsbahn wird in diesem Video demonstriert:

Wasserdichte Membranfolie

Die Technologie ähnelt der Installation einer klassischen Isolierrolle, ist aber viel einfacher:

  1. An der Unterseite der Basis installieren Sie PVC-Rondeli mit einer Stufe von nicht mehr als 1,5 m für die Befestigung des Materials. Der Film sollte 30-40 cm über dem Boden hervorstehen und einen Teil der Kappe abdecken.
  2. Schneiden Sie die Bleche unter Berücksichtigung der Überlappung unter der Basis des Fundaments aus, 20-30 cm, wenn die Nasennebenhöhlen einschlafen, stellen sie sicher, dass Steine ​​oder scharfe Gegenstände die Isolierung nicht beschädigen.
  3. Schweißen Sie die Folie durch Punktschweißen an Befestigungen.
  4. Überlappen Sie die Blätter, kleben Sie zusammen, Spezialkleber, Schweißen, Bau Haartrockner oder selbstklebende Streifen.
  5. Nach dem Verfüllen der Unterkieferhöhlen wird der Film im Keller mit Schutzgips oder dekorativen Platten abgedeckt.

Wasserdichte Membranfolie

Vertikale Isolierung durch Profilmembrane

Der Vorteil des Verlegens des Profilmaterials ist, dass die Oberfläche nicht grundiert werden muss, Klebstoff darauf gelegt werden muss oder Brenner mit einer offenen Flamme verwendet werden müssen. Zuvor, unter der Basis des Fundaments legen Drainage.

  1. Installieren Sie Profilleisten oben auf dem Fundament.
  2. Befestigen Sie die Membran mit Spikes darin, sofern nicht anders in den Anweisungen angegeben.
  3. Die Blätter sind überlappt, mit Schlössern fixiert.
  4. Im unteren Teil der Folie sind Dübel mit profilierten Unterlegscheiben angebracht, die für Dichtigkeit sorgen.
  5. Auf der Design-Paste über dem Filter-Geotextil.

Horizontale Dämmung von Fundamenten mit einer Profilmembrane

Abdichtungsarbeiten, die in der Phase der Errichtung von Fundamenten durchgeführt werden.

Die Membranisolierung der Böden für Flachbrunddecken erfolgt nach folgender Technologie:

  1. Zerreißen Sie die Grube auf eine Tiefe von 40-50 cm.
  2. Vorbereitung der Entwässerung.
  3. Boden verdichtet und nivelliert.
  4. Erwärmen Sie die Basis mit Styroporplatten.
  5. Eine Migrationstrennschicht aus Geotextil mit einer Dichte von 110 g / m³ wird gelegt, um zu verhindern, dass der Isolator die Membran berührt, was zu einem allmählichen Verlust der Elastizität durch den Film führt.
  6. Montierte Platten mit einer Überlappung von mindestens 50 mm.
  7. Die Kanten werden gründlich gereinigt.
  8. Schließen Sie die Kanten des Schweiß- oder Bautrockners an.
  9. Geotextilien werden mit einer Dichte von 500 g / m³ verlegt, um die Membran bei der Montage von Schalung, Bewehrung und Betonierguß vor mechanischen Beschädigungen zu schützen.

Nach dem Schweißen oder Kleben der Kanten wird die Qualität der Naht überwacht. Schneiden Sie dazu einen Streifen mit einer Länge von 15 cm und einer Breite von 5 cm über die Verbindung, und erleben Sie die Lücke. Die Zerstörung sollte auf dem Material auftreten, nicht auf der Naht. Der Schnitt ist mit einem Filmstreifen verschlossen.

Es kann interessant sein! In dem Artikel über den folgenden Link lesen Sie über die Abdichtung des Badezimmers.

Fazit

Membranisolierung des Fundaments ist eine zuverlässige Möglichkeit, Strukturen vor der zerstörenden Wirkung von Wasser zu schützen. Die richtige Materialwahl und die Einhaltung der Installationstechnik verringern das Risiko der Benetzung, des Einfrierens und der Zerstörung des Gebäudefußes.

Arten und Anwendung von profilierten Membranen für die Abdichtung des Fundaments

Schematische Darstellung der Lage auf der Basis der PVC-Membran

Nahezu alle Betonfundamente kollabieren im Laufe der Zeit unter dem Einfluss von Grundwasser aufgrund ihrer zyklischen Veränderungen in den saisonalen Ebenen. Die oberen Grundwasserbälle sind stärker mit aggressiven Bestandteilen verunreinigt, und während des Aufstiegs (und es ist unvermeidlich im jahreszeitlichen Zyklus oder im Regen), werden Säuren und Alkalien immer auf der obersten Schicht des Bodenwassers sein.

Abdichtungsmaterialien aus Ruberoid- oder Bitumenzusammensetzung schützen die Basis vor Wasser, aber sie haben alle Verbindungen, deren Versiegelung im Laufe der Zeit zerstört wird. Wasser, das durch die Fugen in der Abdichtung in den Keller gelangt, tritt in chemische Reaktionen ein, löst mineralische Stoffe auf und zerstört die Base langsam von innen. Um das Fundament während der Bauzeit zuverlässig zu schützen, können moderne Abdichtungsbahnen eingesetzt werden.

Was sind diese Materialien?

Art des profilierten Abdichtungsmaterials für Gebäudefundamente

Dies ist ein spezieller Film, der den Raum zwischen dem Blatt und dem Fundament vor allen Arten von Feuchtigkeit schützt. Es ist auch eine gute Möglichkeit, vor mechanischer Belastung zu schützen, da die Struktur des Materials porös ist und sich durch hohe Elastizität, Beständigkeit gegen fast alle aggressiven Medien auszeichnet.

Es besteht aus Polyethylen hoher Dichte und niedriger Dichte und enthält Antioxidantien, mineralische Komponenten und Polymere. Alle Füllstoffe erhöhen je nach Struktur und Zusammensetzung die Gebrauchseigenschaften der Membranen signifikant. Diese Wellpappe mit einer Dicke von bis zu 3 mm einer porösen Struktur, in einigen Fällen, insbesondere mit starken saisonalen Grundwasserständen, werden dichte Filme mit einer Dicke von bis zu 5 mm verwendet.

Vorteile von Dichtungsbahnen:

  • Polyethylen ist UV-beständig;
  • Lebensdauer bis zu 50 Jahren;
  • die Membrane ist gegenüber externen aggressiven Medien beständig und wird von Nagern nicht beschädigt;
  • die Beschichtung ist sicher für die Umwelt, oxidiert nicht;
  • spezielle polymere und mineralische Füllstoffe sorgen für konstante Elastizität bei jeder Umgebungstemperatur;
  • nicht korrodieren;
  • kann in stark sauren oder stark alkalischen Umgebungen betrieben werden, da Polyethylen nahezu inert ist.

Moderne Imprägniermembranen sind auch aus ökonomischer Sicht wert. Sie sind einfach zu installieren, benötigen keine Baugeräte. Arten der Abdichtung unterscheiden sich in Design-Features:

  1. Einfache Feuchtigkeitsisolierung. Der Hauptzweck besteht darin, den Fluss von Kapillar-, Regenwasser- und natürlichen Regenwasserhorizonten zu blockieren, so dass er oft auf Fundamenten zu finden ist, die oberhalb des Grundwasserspiegels liegen.
  2. Mittlere und schwere Abdichtung. Es dient zum Schutz vor Oberflächenwasser, das durch den blinden Bereich oder durch Risse im Keller, unter Druck stehendes Grundwasser mit vertikaler Verteilung, sowie bei einem starken Anstieg des Wasserdrucks (z. B. während der starken Regenzeit oder plötzlichen Schneeschmelze) dringt.

Die Installation der Beschichtung kann für mehrere Tage unabhängig voneinander durchgeführt werden, und die Installationsgeschwindigkeit beeinflusst die Qualität der Beschichtung nicht.

Arten von wasserfesten Beschichtungen

Art von profilierten Produkten zur Abdichtung von Gebäudefundamenten

Die Membran beginnt schon langsam, gewöhnlichen Dachpappe oder Beschichtungsmastix aus dem Baustoffmarkt zu quetschen. Es ist einfach zu bedienen, einfach zu installieren und benötigt keine saisonale Wartung.

Aufgrund der Konstruktion und der guten technischen Eigenschaften schützt es die Wände des Fundaments vor jeglichen Grundwassereinwirkungen und verformt sich nicht im Laufe der Zeit. Haupttypen von Membranen:

  1. Flache Filmdesigns. Sie sind aus Polyethylen und anderen synthetischen Polymermaterialien hergestellt, und oft handelt es sich um menschliche Abfälle. Somit sind Filmmembranen relativ kostengünstig, haben eine durchschnittliche Filmdicke von 0,2-2 mm. Zum Abdichten von Untergründen werden Folien mit einer Dicke von mindestens 0,4 mm verwendet. Zum Verkauf stehen flache gewellte Membranen, die eine hohe Haftung zur Lösung aufweisen.
  2. Profilierte Membranen bestehen nur aus Hochdruck-Polyethylen, haben eine andere Form und sind mit speziellen Vorsprüngen ausgestattet. Es kann ein- oder mehrschichtig sein, es dient ausschließlich dem Schutz von Fundamenten vor Grundwasser und Regenwasser, es kann auch als Drainagesystem in Verbindung mit Geotextilien eingesetzt werden. Profilierte Membranen haben eine Blechdicke von bis zu 1 mm, eine Höhe von Vorsprüngen bis zu 8 mm (Privatgebrauch) oder bis zu 20 mm (Industrie- und Minenanwendung).

Bei jedem Hersteller kann die Breite der Bleche unterschiedlich sein, die Bleche werden direkt an der nivellierten Wand oder an einer Betonlösung befestigt, daher ist die Abdichtungsbahn gleichzeitig Schutz gegen mechanische Beschädigung.

Schema des Schneidens und Legens einer Drainage-Membran, die auf dem Fundament profiliert ist

Die Verwendung von profilierten Abdichtungsmaterialien

Das Blatt ist nach außen ausgebreitet, Geotextilien sind darauf ausgebreitet. Als Ergebnis werden künstliche Kanäle zwischen den Oberflächen gebildet, die mit dem Entwässerungssystem des Hauses verbunden sind. Somit wird Grundwasser oder Kondensat, das ohne Störung gebildet wird, von der Oberfläche des Films entfernt, ohne einen Schaden zu verursachen. Teurere Modelle von Membranen haben eine kombinierte Struktur, wo sie gleichzeitig Geotextilien als externe Füllstoffe verwenden.

Membranen können auch als ein Element von mehrschichtigen Abdichtungssystemen verwendet werden. In solchen Fällen schützt es die Bitumenkitt- oder Dachpappenschicht vor mechanischer Beschädigung und verbessert den Wasserabfluss auch bei starken Überschwemmungen. Bevor Sie sie installieren, müssen Sie jedoch ein hochwertiges Entwässerungssystem mit Wasserabfluss erstellen.

Befestigung von Abdichtungsbahnen

Bild eines schützenden Materials, das am Gebäude befestigt wird

Polymere Flachmembranen werden auf flachen, getrockneten Oberflächen der Basis des Hauses ausgebreitet. Dann:

  • Die Verbindungen sind durch eine Lötlampe oder einen industriellen Haartrockner miteinander verbunden. Um eine bessere Dichtheit zu gewährleisten, sind die Blätter überlappend verteilt, so dass ein Abstand von mindestens 5 cm zu den Kanten besteht. Kleben Sie die Folie mit einem speziellen Kleber oder Klebeband auf die Betonlösung;
  • Selbstklebende Membranen haben auf einer Seite eine mit Papier geschützte Klebefläche. Es wird entfernt, wenn die Membranen verlegt und fixiert werden, der Film wird an die Oberfläche des Fundaments gedrückt und mit schweren Gegenständen fixiert. Nach einigen Stunden werden die Anschläge entfernt und die Kontrollschicht des Films wird darüber verteilt;
  • Die profilierte Membran kann nur mechanisch auf dem Fundament befestigt werden, meistens mit Dübeln mit profilierten Unterlegscheiben, die die Dichtigkeit der Beschichtung an der Verbindungsstelle gewährleisten. Strukturell haben Abdichtungsbahnen spezielle Verschlüsse an den Seiten oder laminierte Klebebänder.

Die obere Kante ist mit Klemmleisten an der Wand befestigt, die das Ablaufen von Wasser aus der Innenseite der Abdichtungsschicht ermöglichen. Bei der Montage von Folien ist darauf zu achten, dass alle Lüftungsöffnungen in den Lamellen offen bleiben.

Membran zur Abdichtung des Fundaments

Die Grundlage jeder Struktur ist der wichtigste Teil. Er muss nicht nur mit der Belastung fertig werden, die ihm die Struktur auferlegt, sondern auch gegenüber natürlichen Faktoren resistent sein. Bodenfeuchtigkeit, Regenwasser oder Grundwasser und mehr. All das kommt dem Betonfundament nicht zugute, zerstört es allmählich und reduziert die Tragfähigkeit. Um die schädlichen Auswirkungen von Boden und Feuchtigkeit zu verhindern, wird Beton mit einer wasserabweisenden Faser oder Membran isoliert. Dieser billige Weg wird helfen, kostspielige Konsequenzen zu vermeiden.

Arten und Eigenschaften der Membran

Es gibt verschiedene Arten von Membranabdichtungssystemen. Sie unterscheiden sich in den Materialien, aus denen sie hergestellt sind, resistent gegen mechanische Abnutzung, Frostbeständigkeit und Wasseraufnahme. Die Kombination dieser Eigenschaften und bietet eine wasserdichte Betonfundament. Um die Imprägnierung des Fundaments der zerstörerischen Faktoren zu maximieren, ist es notwendig, die Wahl der Faser und ihrer Installation kompetent zu nähern. Grundsätzlich werden zwei Indikatoren bei der Auswahl einer Membran berücksichtigt. Die erste ist die Berücksichtigung von Feuchtigkeit im Boden und die zweite ist die Tiefe des Betonfundaments. Darüber hinaus wird die Faser für die Abdichtung in zwei Arten unterteilt: Profil und Folie (Polymer).

Der profilierte Fasertyp ist ein haltbares Blatt- oder Rollenmaterial. Es besteht aus verschleißfestem, dichtem Polyethylen. Durch das Profilprägen erhöht sich die Festigkeit der Faser aufgrund des Auftretens von Hohlräumen. Dieser Membrantyp schützt die unter dem Grundwasserspiegel liegenden Fundamente.

Polymere wasserabweisende Faser ist ein Rollenmaterial, das aus vielen Schichten besteht. Es wird in der unterirdischen Abdichtung des Betonfundaments oberhalb des Grundwasserspiegels eingesetzt. Die Faser verhindert, dass das Fundament mit dem Boden in Kontakt kommt, was das Eindringen von Feuchtigkeit in die Betonstruktur verhindert.

Faser hat mehrere Vorteile im Vergleich zu analogen Materialien für die Abdichtung, wie Bitumen oder Dachpappe. Faser hat eine lange Lebensdauer, garantiert für mindestens 50 Jahre. Es verfault nicht und wird nicht von Salzlösungen beeinflusst.

Imprägnierende Polymermembran

Vor etwa 50 Jahren begannen in Europa und Nordamerika Filmabdichtungsfundamente zu verwenden. Von diesem Moment an begann die großtechnische Produktion dieser Materialien. Der Fortschritt steht nicht still. Mit der Zeit erweiterte sich die Art und Funktionalität der Abdichtung, was zur Entstehung völlig neuer Eigenschaften beitrug. Jetzt ist Polymerfaser ein High-Tech-Produkt, das aufgrund seiner Vorteile sowohl horizontale als auch vertikale Oberflächen wasserdicht macht.

Polymere Folienfasern sind von verschiedener Art und unterscheiden sich untereinander durch die Materialien, aus denen sie hergestellt ist. Die beliebtesten Arten von Membranen im Bauwesen sind:

  • TPO-Membran - hergestellt auf der Basis von thermoplastischen Polyophenen;
  • EPDM-Membran - hergestellt aus Ethylen-Propylen-Dien-Monomer-Polymerisation. Ansonsten heißt es synthetischer Gummi;
  • PVC-Membran - aus weichmacherhaltigem Polyvinylchlorid.

Aufgrund der großen Breite der Rollen ermöglicht die Filmabdichtung eine solidere Beschichtung mit einem Minimum an Nähten. Ein geringes Gewicht hat im Gegensatz zu Bitumen keine zusätzliche Belastung.

PVC-Membraneigenschaften

Dies ist die häufigste Art von wasserabweisenden Fasern aufgrund des niedrigen Preises und der Leichtigkeit bei der Durchführung von Abdichtungsarbeiten. Es ist sehr beständig gegen Salzlösungen und hat auch eine gute Flexibilität bei niedrigen Temperaturen. Dies erleichtert die Arbeit im Winter erheblich.

Die Leinwand besteht aus zwei Ebenen. Die oberste Schicht ist eine Mischung aus Weichmachern, Flammschutzmitteln und Kalkstein. Die untere Schicht besteht aus sauberem und lackiertem PVC. Malen Sie PVC, um beschädigte Materialoberflächen schnell zu erkennen.

Für die Bequemlichkeit, wenn die Abdichtung funktioniert, und die rationelle Verwendung des Materials der Membran sind mit verschiedenen Dicken erhältlich. Die Wahl der Dicke hängt von der Tiefe des Betons ab.

PVC-Membran ist sehr einfach zu installieren. Die Tücher werden unter dem Einfluss von heißer Luft leicht durch den Gebäudetrockner verbunden. Dies ergibt eine fast nahtlose Oberfläche mit engen Nähten und guter Festigkeit.

Wenn Sie mit PVC-Fasern arbeiten, müssen Sie sehr vorsichtig sein, da sie leicht verschiedenen Schäden ausgesetzt sind. Dies ist der größte Nachteil.

Eigenschaften der TPO-Membran

Dies ist ein zweischichtiges Material, das aus Polymermischungen aus Ethylen-Propylen-Kautschuk und Propylen besteht. Faserbeständiges, hitzebeständiges und wasserfestes Material. In Bezug auf die Eigenschaften erinnert es an etwas zwischen einem Kunststoff und Gummi, da es die Qualitäten des ersten und zweiten hat. Die zweite Schicht ist ein formendes Netz aus synthetischen Garnen, das dem Material zusätzliche Festigkeit verleiht.
TPO-Membranen haben eine gute Elastizität. Aufgrund dieser Vorteile ist diese Art der Abdichtung im Bau von Schwimmbädern, Teichen und Tanks mit Trinkwasser weit verbreitet. In Abdichtungsfundamenten werden Membran-TPOs aufgrund ihrer hohen Kosten praktisch nicht verwendet.

Eigenschaften von EPDM-Membranen

Eine extrem elastische Vielfalt von Membranen hält verschiedenen mechanischen Einflüssen ruhig stand und behält dabei ihre Eigenschaften bei: Dank der synthetischen Faser auf EPDM-Faserbasis sind weder starke negative Temperaturen noch glühende Hitze schrecklich. Hochfeste Abdichtungsbahn gibt Polyester-Verstärkungsgewebe.

EPDM perfekt kombiniert mit einer Vielzahl von Bitumen-Dämmstoffen. Gleichzeitig ist diese Art absolut sicher für die Umwelt.
Leider kann EPDM keine gute Festigkeit der Verbindungen aufweisen, da alle Verbindungen auf einer Klebstoffbasis hergestellt sind. Sie verlieren signifikant an der Zuverlässigkeit von Schweißnähten.

Profilierte Membran

Die profilierte Membran wird inoffiziell als schwere Abdichtung bezeichnet. Aber nicht wegen des großen Gewichts, sondern wegen seines Einsatzes unter solchen Bedingungen, bei denen andere Membranen die Aufgabe nicht bewältigen können. Es besteht aus einlagigem und mehrlagigem hochfestem Polyethylen. Profiliert heißt es aufgrund der Anwesenheit von Vorsprüngen in Form von kleinen unebenen Stacheln. Die beliebtesten Rollen reichen von 1 bis 2,5 Meter. Blechdicke von 0,5 bis 1,5 mm. Die Profilfaser wird zur Abdichtung eines Fundaments verwendet, das dem Boden und Schmelzwasser ausgesetzt ist.

Profilabdichtungsbahn ist gut, weil sie die Richtung des Grundwassers ändern kann. Dadurch können Arten von unterirdischen Strukturen, Tunneln oder Passagen zur Entwässerung umgeleitet werden. Die Membran verträgt die Wirkung von Salzlösungen, Säuren und Pilzen. Wegen des speziellen Abschnitts fällt das Wasser nicht unter die Faser, während der Hohlraum über dem Betonfundament gelüftet wird.

Die profilierte Membran ist leicht, so dass Sie sie alleine montieren und stapeln können. Und es wird entweder durch das Ankleben an Bitumen-Mastix oder mit Hilfe einer speziellen Pistole befestigt, die mit speziellen Unterlegscheiben fest am Dübel befestigt ist.

Wenn eine vertikale Abdichtung der Basalmembran durchgeführt wird, wird die folgende Abfolge von Aktionen verwendet:

  1. Das Fundament muss sorgfältig von Schmutz und Erde gereinigt werden.
  2. Grundierung wird mit Tiefengrundierung grundiert.
  3. Bitumen-Mastix auf die Außenseite der Wand auftragen.
  4. Wenn das Projekt angibt, dass es geofiltered ist, dann sollte die Verlegung der profilierten Membran mit den Vorsprüngen nach außen erfolgen. Wenn geopolitno nicht zur Verfügung gestellt wird - passen Sie die Tabs hinein.
  5. Bleche der Profilmembrane sollten fest geklebt und mit Dübeln befestigt werden.
  6. Befestigen Sie die Membranfolie mit einer Klemmleiste am Beton.
    Kleben Sie Geotextilien über die Faser. So werden Kanäle für die Entfernung von Grundwasser zwischen der Membran und geopolitischen gebildet.

Die Abdichtung der Befestigungsmembran ist auch auf dem Rohfundament zulässig, wenn sich die Struktur in der Zone des durchlässigen Bodens befindet. Jeglicher Niederschlag in flüssiger Form wird schnell in die Tiefe des Bodens absorbiert. Was eine kapillare Ansaugung von Feuchtigkeit durch eine Grundfläche ausschließt.

Fazit

Bei der Auswahl von Abdichtungsmembranen für das Fundament müssen die Ziele, die Art der Konstruktion und die Bedingungen, unter denen das Gebäude betrieben wird, klar definiert werden. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, auf die Qualität des Materials und seines Herstellers zu achten. Auf dem heutigen Markt sind Isostud, Izolit, Delta, PlanterGeo und PlanterLife die besten Hersteller.

Weitere Informationen darüber, wie man das Fundament mit einer Polymerfaser mit eigenen Händen gut wasserdicht macht, erfahren wir im nächsten Video.

Drainage-Membran

Der Hauptzweck der Drainage-Membranen - Anordnung der Wand Entwässerung oder Abdichtung Kissen, Dach, die Schaffung von anderen Systemen zur Entfernung von Feuchtigkeit. Die Noppenoberfläche verteilt die Last gleichmäßig und vermeidet lokale Punkteffekte. Das elastische Tuch biegt sich leicht und hält sich im Inneren. Wir können Drainagemembranen direkt vor dem Bau kaufen. Sie eignen sich auch zum Schutz von unterirdischen Bauwerken.

Drainage-Membran Schwarz (Schwarz)

Die schwarze Drainagemembran (Black membrane) ist eine kostengünstige schwarze Drainage-Membran, die in derselben Fabrik hergestellt wird und die gleiche Technologie und aus den gleichen Rohstoffen wie Tefond, Isostud, Maxdrain Membranen verwendet. Wenn Sie das billigste Produkt auf dem Markt brauchen, ist die Black-Membran genau das Richtige für Sie.

Drainage-Membran von Black GEO (Schwarz mit Geotextilien)

Die Drainage-Membran Black GEO (mit Geotextilien) ist eine kostengünstige, inländische schwarze Drainage-Membran mit einem Geotextil mit einer Dichte von 100g / m², hergestellt in einer Anlage, mit der gleichen Technologie und aus den gleichen Rohstoffen mit Tefond-, Isostud-, Maxdrain-Membranen. Wenn Sie das billigste Produkt auf dem Markt brauchen, ist die Black-Membran genau das Richtige für Sie.

Drainage-Membran IsoDrain 1 + 1

Izodrain 1 + 1 Drainage-Membran ist eine einzigartige Lösung für den Ersatz von Beton Vorbereitung, vertikalen Schutz von Stiftungen mit einer Tiefe von mehr als 10 Metern und andere Zwecke. Der Unterschied der Membran - das Vorhandensein von Vorsprüngen von 1 mm auf beiden Seiten der Drainage-Membran. Die Membrane hält extrem hohen Belastungen stand und ermöglicht den Einsatz von schweren Geräten (Militär, Bauwesen usw.).

Preis auf Anfrage

Drainage-Membran IsoDrain 10 ECO

Die Drainage-Membran Izodrain 10 ist eine hochfeste Geomembran, die für die Anordnung der horizontalen Reservoir-Drainage, die Abdichtung von Industrieböden, die Abdichtung von Fundamenten mit einer Grundfläche von mehr als 10 Metern, die Pflasterung und andere Zwecke verwendet wird. Die Besonderheit der Membran ist die Festigkeit von 460 kN / m², die Vorsprünge 10 mm hoch.

Preis auf Anfrage

Drainage-Membran IsoDrain 10 G ECO

Drainage-Membran IsoDrain GEO 10 ist ein hochfestes Gewebe mit fest geklebtem Typar-Geotextil. Es wird für die Installation von umgedrehten, betriebenen und begrünten Dächern, für die Entwässerung von Stützmauern, für die Wanddrainage, für den Bau von Tunneln nach der offenen Methode, für die Anordnung angrenzender Gebiete verwendet.

Preis auf Anfrage

Drainage-Membran IsoDrain 2 + 2

Izodrain 2 + 2- Drainage-Membran ist eine einzigartige Konstruktionslösung von der deutschen Firma Interplast. Mit Vorsprüngen von 2 mm Höhe auf jeder Seite behält es eine Festigkeit von 420 kN / m². Es wird verwendet, wenn die Betonvorbereitung ersetzt wird, die Fundamente abgedichtet werden und mehr als 10 Meter verlegt werden, und die Konstruktion "Wall in Wall" errichtet wird.

Drainage-Membran IsoDrain 2 + 2 GEO (mit Typar Geotextil)

Izodrain 2 + 2 Drainage-Membran mit Typar Qualität Geotextil kann für horizontale Reservoir Entwässerung, Inversion, betrieben, grüne Bedachung, Stützmauer Entwässerung, Wand Drainage durch Verlegung von mehr als 3 Metern und andere Zwecke verwendet werden.

Drainage-Membran IsoDrain 20

Die Entwässerungsmembran Izodrain 20 ist die optimale Lösung für das Preis-Leistungs-Verhältnis aller Abdichtungsbahnen mit einer Profilhöhe von 20 mm. Es wird verwendet, um Betonvorbereitung, horizontale Reservoir-Entwässerung, Abdichtung von Industrieböden, Tunnelbau mit einer geschlossenen Methode, Wall-in-Wall-Strukturen zu ersetzen.

Drainage-Membran IsoDrain 20 GEO (mit Typar Geotextil)

Die Drainagemembran Izodrayn 20 mit dem Geotextil Typar wird für die Anordnung der horizontalen Reservoirentwässerung, den Bau von Tunneln im offenen Weg und auch im Straßenbau verwendet.

In der Größenordnung von 1000 m2

Drainage-Membran IsoDrain 20 perforiert (perforiert)

Perforierte Drainage-Membran Izodrain mit Profilhöhe 20 und zusätzliche Perforation wird speziell für die Anordnung von Gründächern verwendet.

Drainage-Membran IsoDrain 4 + 4

Die Drainage-Membran Izodrain 4 + 4 ist einer der Vertreter der einzigartigen "+" Linie der deutschen Interplast-Anlage. Vier-mm-Vorsprünge auf beiden Seiten machen die Abdichtung der Baustruktur dauerhafter als bei Verwendung klassischer Membranen. Isodrane 4 + 4 wird verwendet, um Betonvorbereitung, vertikalen Schutz von tiefen Fundamenten, "Wall in Boden" Strukturen zu ersetzen.

Preis auf Anfrage

Drainage-Membran IsoDrain 4 + 4 GEO (mit Typar Geotextil)

Die Drainage-Membran Izodrain 4 + 4 hat eine sehr breite Palette von Anwendungen, einschließlich horizontale Reservoir Entwässerung, jede Art von Dachdeckung, Schutz gegen Radon, Stauwand Drainage, Wand Drainage und andere Zwecke.

Preis auf Anfrage

Drainage-Membran IsoDrain 8

Die Drainage-Membran IsoDrain 8 ist eine Standard-Qualitätsmembran mit einer Festigkeit von 280 kN / m. Trotz der hohen Qualität und der deutschen Produktion ist der Preis dieses Materials für kleine und große Opte mit populären inländischen Herstellern vergleichbar.

Rollengrößen verfügbar: 20x2,5, 20x2

Drainage-Membran IsoDrain 8 H (hohe Festigkeit)

Die Drainage-Membran Izodrain 8 H wird verwendet, um die Betonvorbereitung, die Abdichtungsfundamente mit einer Tiefe von 3 bis 10 Metern zu ersetzen, Tunnels in geschlossener Weise zu bauen, Mauer-in-Wand-Strukturen, blinde Flächenvorrichtungen, angrenzende Gebiete anzuordnen. Haltbarkeit - 350 kN / m².

Verfügbare Rollengrößen, m: 2x20, 2x25, 4.15x30.

Drainage Membran Villa Drain 20

Für die Herstellung von Membranen wird Villa Drain 20 Polyethylen hoher Dichte verwendet. Folien werden bei der Organisation von Fundamenten und Bedachungen verwendet, um Drainagesysteme zu schaffen und die Integrität der Abdichtung zu gewährleisten.

  • Analoges billiger: Isodran 20
  • Analoge sind teurer: Delta MS 20, maximale Lebensdauer

Drainage Membran Villa Drain 8

Für den Schutz von Fundamenten, Dachkonstruktionen und anderen Objekten werden universelle Villa Drain 8 Membranen verwendet, deren Unterschied die optimale Höhe der Konen von 8 mm ist. Sie sind notwendig, um die Abdichtungsschicht zu schützen und Drainagesysteme zu schaffen.

  • Analoge billiger: Isodrane 8, Delta NB

Drainage-Membran Villa Drain Geo

Die Besonderheit der zweischichtigen Membran Villa Drain Geo ist das Vorhandensein eines Geotextils. Sein Zweck ist die freie Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit, verhindert das Eindringen von Schmutz und Schmutz in den Spalt, gefolgt von Verschlammung und die Schaffung einer belüfteten Schicht.

  • Analog billiger: Delta MS Drain

Drainage-Membran Delta EQ Drain

Merkmal der Membranen Delta EQ Drain - Druckfestigkeit. Zweischichtige Beschichtung schützt die Wandisolierung. Die gesamte Feuchtigkeit wird in das Abflussrohr gesaugt, ohne dass Druck auf das Isoliermaterial ausgeübt wird. Der Druck des Bodens ist gleichmäßig über die Beschichtung verteilt.

Drainage-Membran Delta Geo Drain Quattro

Delta Geo Drain Quattro - ein vierschichtiges System auf zwei Ebenen. Für die Wassersammlung - vertikale Entwässerungsfolie. Im Kellergeschoss - ein Rohr zur Aufnahme von Abfluss. Das Vorhandensein einer Mikroperforation ermöglicht, dass sich zwischen der Membran und der Abdichtung angesammelte Feuchtigkeit durch die Geotextilschicht entweicht.

Drainmembran MS Delta

Die Delta MS-Membran wird verwendet, um eine zuverlässige Trennung von Keller und nassem Boden zu gewährleisten. Sein Vorteil ist die Geschwindigkeit der Installation, der Mangel an teurer Ausrüstung und die Fähigkeit, in Kälte oder Hitze zu arbeiten.

  • Analog billiger: Isodrane 8 H

Drainagemembran Delta MS 20

Die Delta MS 20 Membran zeichnet sich durch einen hohen Überstand aus, der für eine verbesserte Entwässerungsleistung sorgt. Das System wird zur vertikalen und horizontalen Entwässerung eingesetzt. Es bewältigt leicht den extremen Wassereinbruch und hat eine optimale Tragfähigkeit.

  • Analoges billiger: Isodran 20

Drainagemembran Delta MS Drain

Zum Schutz der Abdichtung ist nicht druck- und druckfest, geeignete Kompaktmembran Delta MS Drain. Hohe Festigkeiten und spezielle Vorsprünge ermöglichen auch bei der Dämmung von tiefen Fundamenten erhebliche Belastungen. Als Filter - eine Schicht aus nicht gewebten Geotextilien.

Drainage-Membran Delta NB

Die Bildung von Lüftungskanälen zusammen mit effektiver Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit wird durch die Membran Delta NB gewährleistet. Es übernimmt die Funktionen von Deformations- und Dämpfungsschichten. Das Vorhandensein von kegelstumpfförmigen Vorsprüngen trägt zur effizienten Verteilung von Lasten und Druck bei.

  • Analoga billiger: Isodrane 8

Drainage-Membran Delta NP Drain

Das Merkmal der Membran Delta NP Drain ist die Möglichkeit des Betriebs in einer Tiefe von bis zu 3 Metern. Die Geotextilschicht fördert eine stabile Drainage, verhindert das Eindringen von Partikeln. Der Hauptzweck ist die vertikale Entwässerung von Stützmauern, unterirdischen Strukturen.

  • Analog billiger: Isodrane 8 Geo

Drainage-Membran Delta PT

Eine Delta PT-Membran wird verwendet, um eine dampf- und wasserdichte Schicht auf dem Substrat zu erzeugen. Das Vorhandensein von Vorsprüngen trägt zur Schaffung eines belüfteten Spaltes bei, aufgrund dessen die Feuchtigkeit zeitgerecht verwittert wird. Das System eignet sich für die Fertigstellung von Kellern, Tunneln und anderen Objekten.

Drainage-Membran Delta-Terrassen (Delta Terraxx)

Für maximale Sicherheit von unterirdischen Strukturen werden Delta Terraxx Membranen verwendet. Konische Vorsprünge erzeugen eine funktionelle Drainageschicht auf der Oberfläche. Gelötete Geotextilien schützen vor Druck und Eindringen von Schmutzpartikeln.

  • Analog billiger: Isodrane 8 GEO

Drainage-Membran Isostud

Zu den universellen, profilierten Membranen für Arbeiten im Innen- und Außenbereich zählen die Artwork-Studio-Membranen, für die hochdichtes Polyethylen verwendet wird. Die Verwendung einer Schutzschicht löst das Problem, eine Beschädigung der Abdichtungsbeschichtung unter äußeren Einflüssen zu verhindern.

  • Analoge besser: Izodrain 8, Delta NB

Drainage-Membran Isostud MC

Isostud MC gerollte Membranen sind vielseitig, praktisch und einfach zu installieren. Hohe Druckfestigkeit in Verbindung mit einer großen Bandbreite von Betriebstemperaturen. Das Material wird für den Blindbereich, für den Schutz des Fundaments und für die Verbesserung des Territoriums verwendet.

  • Analoge besser: Izodrain 8, Delta NB

Drainagemembran Isotood GEO (mit Geotextil)

Die Besonderheit von PVP-Membranen Isotood Geo ist das Vorhandensein einer Geotextilschicht auf der Seite der Vorsprünge. Polypropylen-Vlies bietet Filterfähigkeit und verhindert die Verschlammung der Struktur. Entwässerungskanäle, die während der Installation entstehen, sorgen für die Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit.

  • Analoge besser: Izodrain 8 GEO, Delta NB Drain
  • Analoge billiger: Planter GEO

Drainage-Membran Isostud PRO

Für die Herstellung einer profilierten Isostud Pro Membran wird Polyethylen hoher Dichte verwendet. Zur absoluten Abdichtung der Fugen sind technische Freiheiten vorgesehen. Das Material ist langlebig und langlebig. Bequemlichkeit der Installation bietet die Breite einer Rolle, so dass übermäßige Gelenke zu vermeiden.

  • Analog billiger: Isodrane 8
  • Analog ist teurer: Delta MS

Die Höhe des Profils der Membran, mm

Vorhandensein von Geotextilien

Druckfestigkeit, N / m²

Art der Drainage-Membran aus Rohmaterial

Drainage-Membran-Anwendung:

Nach Preis filtern

Drainage-Membran

Jede Abdichtung muss zuverlässig geschützt werden, um ihre Leistung zu verbessern und ihre Lebensdauer zu verlängern. Drainage-Membranen in der Konstruktion des Fundaments verwendet, verteilen die Last gleichmäßig, verhindern mechanische Schäden, verhindern die Zerstörung der Isolierung.

Hersteller von Drainage-Membranen:

Drainage-Membran Delta Dorken

Delta Dorken - Drainagemembranen des bekannten deutschen Herstellers Dorken. Trotz des stark gestiegenen Wechselkurses sind die Produkte von Dorken, obwohl sie eine hohe Preiskategorie einnehmen, immer noch wettbewerbsfähig gegenüber den wichtigsten inländischen Herstellern. Die Qualität der Dorken-Produkte, mit Ausnahme der höchsten, kann nicht anders beschrieben werden.

  • Delta NB - 8 mm Standard Drainage-Membran (123 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Delta MS - hochfeste Drainagemembran 250 kN / m², 8 mm (168 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Delta EQ Drain - Entwässerungsmembran mit geringer Festigkeit und Geotectyl 150 kN / m², 9 mm (308 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Delta GEO Drain Quattro - hochfeste Drainage-Membran mit Geotextil und Gleitkante - 400 kN / m², 9 mm (587 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Delta Terrax - hochfeste Drainage-Membran mit Geotextil - 400 kN / m², 9 mm (510 Rubel / m²)
  • Delta MS 20 - Drainage-Membran mit hohem Profil - 400 kN / m², 20 mm (561 Rubel / m²)
  • Delta PT - Drainage-Membran mit Putzgewebe - 70 kN / m², 1,5 mm (330 Rubel / m²)
  • Delta Radonsperre - Drainagemembran mit Schutz gegen Radon und Methan - 460 g / m² (196 Rubel / m²)

Drainage-Membranen IsoDrain

Isodrain Drainage-Membranen (hergestellt von Interplast) werden in Deutschland hergestellt. Die Qualität ist vergleichbar mit den Drainage-Membranen Delta Dorken, aber eine etwas niedrigere Preiskategorie einnehmen. Die Besonderheit dieser Membranen ist nicht nur das breiteste Sortiment, sondern auch hochwertige, gut drainierende Bonar-Geotextilien, die nicht in Dorken-Produkten verwendet werden, noch insbesondere in Haushaltsprodukten, in denen Möbelstoffe mit sehr schwachen Entwässerungseigenschaften verwendet werden.

  • Isodrain 8 - Standard-Drainage-Membran - 250 kN / ², 8 mm (130 Rubel / ² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 8 H - hochfeste Drainagemembran - 350 kN / m², 8 mm (160 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 8 W - Ultrahochfeste Drainagemembran - 600 kN / m², 8 mm (Preis auf Anfrage)
  • Isodrain 8 GEO - Standard-Drainage-Membran mit Bonar Geotextilien - 250 kN / m², 8 mm (338 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 10 - hochfeste Entwässerungsmembran - 1000 kN / m², 10 mm (236 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 10 GEO - hochfeste Entwässerungsmembran mit Bonar Geotectil - 1200 kN / m², 10 mm (437 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 20 - High-Profile-Drainage-Membran - 800 kN / m², 20 mm (454 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 20 GEO - Bonar Hochprofil- und Geotextil Drainage-Membran - 950 kN / m², 20 mm (463 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 20 Perforierte - perforierte Drainage-Membran mit hohem Profil für Gründächer - 800 kN / m², 20 mm (468 Rubel / m²)
  • Isodrain 1 + 1 - einzigartige Drainage-Membran von erhöhter Festigkeit, - 1 mm (236 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 2 + 2 - eine einzigartige universelle Drainage-Membran für die Abdichtung von ultra-tiefen Strukturen, - 2 mm (236 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 2 + 2 GEO - Drainage-Membran für die Abdichtung von ultra-tiefen Strukturen mit Bonar Geotextil (305 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 4 + 4 - Drainagemembran zur Abdichtung von extrem tiefen Strukturen und Brücken (325 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Isodrain 4 + 4 GEO - Drainage-Membran zur Abdichtung von extrem tiefen Strukturen und Brücken mit Bonar Geotextil (375 Rubel / m² - Verkaufspreis)

Dorf Drainage Membranen (Icopal)

Villadrain - Drainage-Membran von dem beliebten französischen Konzern Icopal.

  • Willadrain 8 - Drainage-Membran mit Standardfestigkeit - 200 kN / m², 8 mm (183 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Willadrain 8 GEO - Drainage-Membran mit reduzierter Festigkeit und Geotextil - 150 kN / m², 8 mm (210 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Willadrain 20 - Drainage-Membran mit einem erhöhten Profil - 250 kN / m², 20 mm (492 Rubel / m² - Verkaufspreis)

Tefond Dränmembran (Thema)

Profilierte Drainage-Membranen Tefond - anders als andere spezielle Sperre. Die Verriegelung bei diesen profilierten Membranen ist sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil der profilierten Membranen. Der Nachteil ist, dass die Abdichtung im Schloss mit Hilfe eines bituminösen Bindemittels erfolgt, das wiederum nicht frostbeständig ist und eine chemische Reaktion mit der Basis eingeht, und dann (3-4 Jahre) die Basis weiter durchfrisst. Das Fehlen eines Verschlusses ist auch die Unfähigkeit, die Membranen auf einer nicht perfekt ebenen Basis richtig zu installieren.

  • Tefond - profilierte Standard Drainage-Membran - 200 kN / m², 8 mm (160 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Tefond Drain - profilierte Standard-Drainage-Membran mit Möbel Textilien - 250 kN / m, 8 mm (242 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Tefond Drain Plus - hochfeste profilierte Drainage-Membran mit Möbel Textilien - 350 kN / ², 8 mm (277 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Tefond HP - hochfeste profilierte Drainagemembran - 350 kN / m², 8 mm (216 Rubel / m² - Verkaufspreis)

Drainage Membran Plater (TechnoNIKOL)

Drainage-Membranen Planter - beliebte Produkte des bekannten Unternehmens TechnoNIKOL. Die Materiallinie ist hauptsächlich für private Konsumenten bestimmt. Für professionelle Konstruktionslösungen bietet Technonicol nur Plater Extra mit erhöhter Festigkeit.

  • Planter Eco - profilierte Drainage-Membran mit reduzierter Festigkeit - 150 kN / m², 8 mm (102 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Plater Standart - profilierte Drainage-Membran mit Standardfestigkeit - 200 kN / m², 8 mm (123 Rub / m² - Verkaufspreis)
  • Planter Extra - profilierte Drainage-Membran mit erhöhter Festigkeit - 350 kN / m², 8 mm (184 Rubel / m² - Verkaufspreis)
  • Plater GEO - profilierte Standard-Drainage-Membran mit Möbel Textilien - 250 kN / m², 8 mm (216 Rubel / m² - Verkaufspreis)

Verwendung von Drainagemembranen

Drainage-Membranen werden nicht nur direkt verwendet, um die Abdichtung zu schützen, sondern auch für die Entwässerung von vertikalen oder horizontalen Flächen, die Anordnung der ausgebeuteten Dach, unterirdische Strukturen, um die Betonherstellung zu ersetzen.

Die Verlegung von Drainagemembranen erfolgt nach der Vorbereitung der Basis und dem Stampfen des Bodens. Besteht das Risiko, dass das Grundwasser ansteigt, wird eine Trümmerschicht eingesetzt, um den ka- pillaren Anstieg der Feuchtigkeit zu neutralisieren. Die übereinander gestapelten Tücher werden mit speziellen Verschlüssen und Befestigungsband fixiert. Die Beschichtung muss extrem luftdicht und zuverlässig sein. Drainage-Membranen mit Geotextilien werden Geotextil auf den Boden gelegt. Dies sorgt für eine Filterung und verhindert ein Verstopfen des Luftspaltes und eine Verschlammung des Systems. Richtig gelegte Membrane - eine Garantie für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Designs.