Keller auf Schraubenpfählen: Trimmoptionen

Sehr oft wird der Boden auf den Schraubenpfählen in der offenen Form als eine Hütte auf Hühnerbeinen wahrgenommen und, obwohl dies die Qualität des Gebäudes überhaupt nicht beeinflusst, ist es am besten, es mit irgendwelchen dekorativen Elementen zu schließen. In solchen Fällen gibt es viele Möglichkeiten - nicht weniger als für die Wände selbst, denn der Baumarkt ist derzeit sehr reich an Baumaterialien.

Im Folgenden werden wir über einige der Optionen für solche Ausführungen sprechen, sowie als Ergänzung das thematische Video in diesem Artikel.

Grundierung auf Schraubenpfählen mit Klinker

Plinth Finishing-Optionen

Pfahlschraubenfundament mit hohem Grillage

Die Stapel- und Schraubenbasis mit einer Bindung

  • Das Pfahlschraubenfundament mit hohem Gitter wird in der Regel auf instabilen und feuchtigkeitsgesättigten Böden montiert. Die durchschnittliche Pfahllänge beträgt 2,5 m, so dass die Tiefe von jedem etwa 2 m beträgt - in solchen Fällen ist sogar die jahreszeitliche Mobilität von verstreut wogendem Boden nicht schrecklich - eine solche Tiefe ist völlig ausreichend für Immobilität.
  • Auch setzen sich solche Fundamente unter Verwendung von Schraubpfählen auf Hängen ab, wo das Flugzeug an verschiedenen Punkten in der Grundfläche abfällt. Vielleicht ist in solchen Situationen das Plattieren der Hausbasis auf Schraubenpfählen am relevantesten, und hier ist es bequemer, leichte Oberflächenmaterialien zu verwenden, beispielsweise Sockelleisten.

Hinweis Nicht nur der Unterbau des Schraubenfundaments braucht eine solche Dekoration - jeder Sockel, der keine dekorative Verkleidung hat, lässt das Gebäude unvollendet aussehen.

Abschlussarbeiten

Schließen Sie den Pfahlschraubensockel. Fertigstellungsprinzip

Unsere Aufgabe ist es also, die Basis für Schraubenpfähle mit eigenen Händen zu schließen und hierfür können viele Materialien verwendet werden. Das Wesen, eine solche Dekoration des Kellergeschosses eines Hauses mit eigenen Händen zu arrangieren, ist jedoch sehr ähnlich, da sich das Prinzip immer noch nicht ändert.

Der Ziegelstein wird mit Keramikfliesen oder einfachem Gips bedeckt.

Eine der Optionen ist, wenn das Pflügen auf Schraubenpfählen mit einem niedrigen Grillage durchgeführt wird. Das heißt, während der Installation eines solchen Fundaments entlang seines Umfangs wird ein Graben bis zu einer Tiefe von 30 cm ausgegraben und ein Band wird hineingegossen, wobei der obere Teil 10-20 cm über das Bodenniveau vorsteht. So erhalten Sie einen Sockel für das Verlegen von Ziegeln, der wiederum als Grundlage für Fliesen oder Putz dient.

Hier haben Sie zwei Fundamente in einem - Schraube und Band, aber diese Kombination wird nicht nur das Schließen der Pfähle erleichtern, sondern auch die Festigkeit der Basis erhöhen. Darüber hinaus wird das Betongießen mit einem leichten Bewehrungskorb durchgeführt - dadurch reißt das Band nicht und dient auch als Teil der Dekoration des unteren Teils des Hauses.

Steinverkleidung

Eine andere Option, die Sie auf dem Foto oben sehen können, ist die Installation der Kiste auf den Pfählen für jedes Blattmaterial. In diesem Fall sind das Steinplatten, aber Sie können auch Composite oder Siding auf ihnen montieren. Hier sehen Sie zwei Holzprofile, aber vielleicht mehr davon - alles hängt von der Höhe des Kellers und der Größe des Materials ab.

Die Kiste wird nicht unbedingt aus Holz installiert - sie besteht oft aus Metall und kann dafür ein Metallprofil von 20 × 40 mm oder sogar eine CD verwenden, die für den Einbau von Trockenbau verwendet wird.

Die Befestigung kann direkt auf dem Pfahl erfolgen, ist aber für Holz und Metall geeignet, wo der erste geschraubt wird und der zweite geschweißt wird. Für eine CD ist es am besten, die Ohren (Metallplatten) auf die Pfähle zu verschweißen, auf denen die Klammern befestigt werden können.

Die Ecke 120 × 120 mm dient als Grundlage für einen Ziegelstein

Es gibt einen anderen Weg, um die Leere unter dem Gebäude zu schließen, und sein Preis wird viel geringer sein als die Anordnung des Streifenfundaments. An die Pfähle ist eine 120 × 120 mm große Ecke angeschweißt, die als Basis für den Vormauerziegel dient, wo die Bettbreite 120 mm beträgt. Die Ecke wird streng nach dem Niveau geschweißt und wenn der Abschnitt gekippt wird, dann ist es besser im oberen Teil tief in den Boden zu gehen, so dass keine Leere mehr vorhanden ist.

Mauerziegel

Vor dem Verlegen eines dekorativen Ziegels sollte die Ecke grundiert werden, um die Rostgefahr auf ein Minimum zu reduzieren. Die Konstruktion des Kellers erfolgt wie üblich mit einer Löffelligation und einer Naht von mindestens 5 mm.

Nachdem Sie den gesamten Umfang angehoben haben, müssen Sie es ablegen, das kann dekorativ sein, das heißt, aus einer Reihe von Ziegeln, oder machen Sie es selbst und verzinktem Zinn, aber die erste Option wird viel besser aussehen.

Einschraubisolierung mit extrudiertem Polystyrolschaum

Möglicherweise müssen Sie auch den Sockel des Sockels erwärmen, und dazu können Sie extrudierten Polystyrolschaum verwenden. Am Umfang des Gebäudes ist ein Graben von 20-30 cm Tiefe und Breite auf das Bajonett der Schaufel gegraben und eine Kiste ist auf den Pfählen montiert. Dann befestigen Sie die Dämmplatten, auf denen Sie Fliesen auflegen können oder schließen Sie sie mit Schiefer, wie auf dem Foto gezeigt.

Empfehlung. Nachdem der Raum unter dem Gebäude geschlossen wurde, bildet sich Kondenswasser, das Schimmel und Fäulnis verursachen kann.
Um dies zu vermeiden, wird in der Anweisung empfohlen, einen Umfang für die Belüftung mit einem Querschnitt von mindestens 8-10 cm vorzusehen.
Dies gilt für alle Oberflächen, da sie alle die Bewegung von Luft stoppen.

Fazit

Abschließend sei daran erinnert, dass die Dekoration der Basis des Schraubenfundaments nicht mit ihrem Verschluss endet. Tatsache ist, dass die Feuchtigkeit aus dem atmosphärischen Niederschlag unter dem Boden versickert und dies kann dem Gebäude einen schlechten Dienst erweisen - Wasser wird sich dort ansammeln. In jedem Fall muss entlang des Umfangs ein einfacher oder dekorativer Blindbereich für den Wasserfluss geschaffen werden.

Wie man Schraubenpfähle schließt

Die letzte Bauphase ist die Fertigstellung des Kellerraums. In Häusern mit einer Pfahlgründung bleibt Raum, der ein unfertiges Aussehen gibt.

In dieser Hinsicht ist es wichtig, die Veredelung zu verstehen und alle Nuancen zu erforschen, auf die beim Ausführen geachtet werden sollte.

Überlegen Sie sich, wie Sie den Keller des Hauses auf Schraubenpfählen, die Vor- und Nachteile von Ausbauwerkstoffen schließen können.

Die Vorteile der Fertigstellung des Kellerraums

Die Fertigstellung des Zwischenraums zwischen Pfahlgründung und Haus hat folgende Vorteile:

  • erhöht die Wärmeisolierung;
  • verhindert das Eindringen von mittelgroßen und großen Tieren unter den Boden;
  • erlaubt nicht, Schnee und Regenwasser unter dem Haus anzusammeln.

Damit die Dekoration alle aufgelisteten Funktionen erfüllt, sollten Sie bei der Auswahl eines Materials sorgfältig alle Vor- und Nachteile jedes Typs untersuchen.

Finishing-Methoden

Der offene Raum zwischen dem Boden und dem Boden wird durch den Wind geblasen und wird von Frosttemperaturen beeinflusst, wodurch der Boden im Haus kalt wird. Schließen Sie den Stapel unter dem Haus mit:

  • Geräte flache Band Basis;
  • das Abschlussmaterial zwischen die Pfähle hängen und den Rahmen vorrahmen.

Bei der Auswahl der Bearbeitungsmethode und des Materials berücksichtigen wir:

  • Bodentyp;
  • Grundwasserspiegel;
  • klimatische Bedingungen.

Zuerst montieren wir die Stützkiste aus dem Profilrohr, sie dient als Bündel zwischen den Stützen. Der Abstand der Führungen sollte 300-400 mm betragen. Das Profil wird mit verschiedenen Breiten der Seiten (40x20) ausgewählt.

Diese Kommunikation hat nicht gefrieren, wir erwärmen sie mit der Mineralwolle oder vereitelten gerollten Isolierung.

Bei der Auswahl eines Materials berücksichtigen wir, dass es in Kontakt mit der Erdoberfläche steht. Wenn sich also Wasser in der Nähe der Oberfläche befindet oder überflutet wird, wirken sich alle schädlichen Faktoren auf das Erdreich aus.

Materialien

Überlegen Sie, wie Sie die Pfahlgründung außen schließen. Es ist wichtig, dass das für die Ausrüstung verwendete Material dauerhaft und frostbeständig ist, seine Eigenschaften unter dem Einfluss von Temperaturänderungen und ultravioletter Strahlung nicht verliert.

Zuverlässiger ist die Fertigstellung des Pfahlkellers mit Stein, Ziegel, Schlackenbeton, Beton. Dies erfordert die Ausführung von Aushubarbeiten entsprechend der Art des Flachgründungsfundaments.

Die abgehängte Konstruktion hat ein geringes Gewicht und erfordert keine Bodenarbeiten. Es werden Polymer-, Holz- und Verbundwerkstoffe verwendet, die schnell und einfach zusammengefügt werden.

Wenn Sie den Keller des Hauses auf Stelzen fertig stellen, müssen Sie die Lüftungslöcher, die eine natürliche Luftzirkulation erzeugen, anordnen, um das Gebäude vor Feuchtigkeit zu schützen. Zum Schutz gegen das Eindringen von Tieren und Schmutz in die Belüftung sind die Kanäle mit einem Netz verschlossen.

Boden Abstellgleis

Die am häufigsten verwendeten für die Fertigstellung der Schraube Fundament Keller Abstellgleis.

Es wird in Form von dekorativen Platten mit einer Dicke von 1 bis 2,5 mm hergestellt.

  • Möglichkeit der Anwendung in jeder Klimazone, auch im Norden;
  • Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung;
  • geringes Gewicht, einfache Installation;
  • besitzt geringe Wärmeleitfähigkeit, hält Wärme;
  • Haltbarkeit von 40-50 Jahren;
  • kollabiert nicht unter dem Einfluss von Feuchtigkeit, Ultraviolett.

Die Möglichkeit, dem Fundament eines Hauses mit halbkreisförmigen Formen zu begegnen, ist vorgesehen. Zu diesem Zweck wurde eine Technologie in Produktion gebracht, dank der das Material leicht gebogen werden kann. Erhältlich in kleinen Stärken (1,1 mm) mit synthetischen Fasern.

Es gibt eine große Anzahl an produzierten Kollektionen, die Naturstein und Ziegel imitieren, die für jede Designlösung ausgewählt werden können.

Profilböden

Manchmal stellt sich die Frage, wie man die Schraubenpfähle schließt, so dass tagsüber gearbeitet werden kann.

Für 4-7 Stunden können Sie die Pfahlgründungsprofile schließen.

Die Breite ist von 1 bis 4 m verfügbar, daher kann ein Blatt eine beträchtliche Menge an Raum abdecken.

  • eine Folie mit einer Polymerbeschichtung hat eine Lebensdauer von 30-50 Jahren, verzinkt dient 10-15 Jahre;
  • Erhältlich in verschiedenen Farben und Größen;
  • geringes Gewicht

Die Nachteile umfassen:

  • an Stellen, an denen die Beschichtung beschädigt wird, unterliegt die Platte Korrosion;
  • Zinkbeschichtung verdampft allmählich.

Profilbleche haben eine wellenartige oder gewellte Form, in der Erscheinung verlieren sie signifikant die Seitenwände.

Flacher Schiefer

Jedes Jahr verliert dieses Material an Popularität, es wird durch moderne, umweltfreundliche Materialien ersetzt.

  • resistent gegen atmosphärische Einflüsse;
  • langlebig.
  • Asbest ist gefährlich für die menschliche Gesundheit und belastet die Umwelt;
  • zerbrechlich;
  • unattraktives Aussehen.

Die Basis des mit Flachschiefer genähten Schraubsockels wird nicht mit der Konstruktion moderner Materialien harmonieren.

Rahmensystem

Es ist eine Budgetoption. Für die Montage der Latte verwenden wir vertikale Pfosten aus Holz (Metall) mit dazwischen angebrachten horizontalen Schienen und Metallprofilen. Acryl- und Vinylverkleidungen werden an einem vorgefertigten Rahmen befestigt. Weitere Informationen zum Schließen des Kellerraums im Haus auf Schraubenpfählen finden Sie in diesem Video:

Blatt-System

Kostengünstige Nutzung des Plattensystems.

  • wir befestigen vertikal ein Metallprofil (Winkel, Rohr) oder eine hölzerne Stange;
  • befestige zementgebundene oder Asbestzementplatten;
  • Wir legen Fliesen auf die Platte, Feinsteinzeug, Schindeln.

Wir bieten Lüftungslöcher in den Platten für die rechtzeitige Entfernung von überschüssigem Wasser.

Verbundwerkstoffe

Als Verbundmaterial verwenden wir:

  • leichte Polymer-Sand-Platten, die mit Zellulosefasern verstärkt sind;
  • Faserzementplatten haben eine große Stärke und Zuverlässigkeit;

Oft stellt sich die Frage, wie man den Pfahl an den Übergabepunkten verschließt, wo mechanische Beschädigungen möglich sind. Machen Sie den Kellerraum am Haus aus, auf einer Straße mit einem großen Kreuz, besserer Polymer-Sand-Verbund stehen.

Vormauerziegel

Mauerwerk ist eine zuverlässige, aber kostspielige und zeitraubende Methode, das Fundament auf Schraubpfählen zu fertigen. Um das Futter richtig und genau zu verlegen, müssen Sie über Baukenntnisse verfügen.

  • Haltbarkeit, Stärke, Zuverlässigkeit;
  • hohe Wärmedämmqualität;
  • zusätzlicher Stützbau;
  • ästhetische Erscheinung.

So schließen Sie den Backsteinbereich im Keller:

  • wir entfernen die fruchtbare Schicht auf 30-40 cm;
  • wir schlafen Kissen aus Sand, Schutt, Stampfer ein;
  • wir wärmen eine Sohle;
  • Wir legen einen Ziegelstein.

Mauerwerk sollte mit Metallstiften mit Pfählen verbunden werden. Das Metall ist mit der Kiste verschweißt, haftet mit Zementmörtel am Ziegel.

An einem Standort mit geringer Bodenfrierung sollte ein Abstand von 5-8 mm zwischen dem Veredlungsmaterial und dem Boden vorgesehen werden. Es sorgt für Luftzirkulation und schützt das Material vor Zerstörung während der Bodenhebung.

Blindbereich

Bei Kontakt mit dem Boden geht die Qualität der Verblendmaterialien verloren, daher sollte die Oberfläche von Feuchtigkeit isoliert und ein Blindbereich hergestellt werden. Als Abdichtung verwenden wir Dachpappe oder dichtes Polyäthylen, von denen ein Ende unter den Blindbereich, der zweite Rand unter dem Veredelungsmaterial auf die Rahmenkiste gefaltet wird.

Am Ende des Futters ordnen wir einen blinden Bereich an, der verhindert, dass Regen und Schmelzwasser unter das Gebäude gelangt. Um das Entfernen von Wasser und Kondensat zu gewährleisten, muss es mit einer Neigung von 1,5 Grad von der Basis montiert werden. Beton wird gleichmäßig in die Schalung eingegossen, in der das Bewehrungsnetz verlegt ist. An der Stelle der Verbindung mit dem Fundament des Fundaments legen wir eine kompensierende Naht. Weitere Informationen zu blinden Flecken im Haus auf Schraubenpfählen finden Sie in diesem Video:

Wenn das Haus an einem Hang liegt, kann ein Teil der U-Bahn als Keller ausgestattet werden, in diesem Fall installieren wir eine Tür.

Wie man den Keller des Hauses auf Schraubenstelzen ummantelt

Als den Keller des Hauses auf Schraubenpfählen zu schließen

Fundament auf Schraubenpfählen

Gründung auf Stelzen

Was sind Schraubenhaufen und warum wächst ihre Popularität jedes Jahr? Es gibt viele Vorteile und einer der wichtigsten ist die Installationsgeschwindigkeit. Anders als das Betonfundament benötigt der Pfahl keine Zeit zum Trocknen und Schrumpfen.
Ein schraubenförmiger Stapel ist an einem Ende ein Gewinderohr und am anderen Ende eine flache Kappe. Je nach Bodendichte und Landschaftsmerkmalen können Pfähle 2,5 Meter lang werden. Und die Wandstärke reicht von 5 mm bis 15 mm. Draußen sind sie mit einem speziellen Schiffsprimer bedeckt, der das Metall vor Korrosion schützt.

Fundamentkonstruktion auf Schraubenpfählen

Heute präsentieren einige Hersteller ihre einzigartigen Modelle von Schraubpfählen mit kleinen äußeren Änderungen, aber tatsächlich gibt es nur drei Möglichkeiten:

  1. Stapel mit Faden am Ende
  2. Stapel mit Faden im ganzen Körper
  3. Pfähle mit Klingen am Ende

Natürlich gibt es einen spürbaren Preisunterschied, und wenn sich die ersten beiden Optionen nur in der Leichtigkeit der Installation unterscheiden, kann der Haufen mit den Blättern den Boden um ihn herum wesentlich verdichten. Dies gilt insbesondere für Orte mit instabilem Boden und starkem Sublimat.

Gegenüber dem Fundament auf Schraubpfählen

Zusammenfassend, unter all den oben genannten, werde ich einige helle Wettbewerbsvorteile des Baus eines Hauses auf einer Pfahlgründung aufführen:

  1. Einfache Installation
  2. Die Fähigkeit, Schraubenpfähle in jeder Art von Erde außer Fels zu verwenden
  3. Die Kosten sind fast doppelt so hoch wie bei einer Betongussfüllung.
  4. Die Installation kann im Winter erfolgen
  5. Die Möglichkeit, ein Haus in Gebieten mit komplexer Landschaft zu bauen
  6. Haben Sie keine Angst vor den Bewegungen des Bodens, auch wenn die Konstruktion in der Nähe des Reservoirs gesehen wird

Aber trotz der offensichtlichen Vorteile hat das Fundament auf Schraubenpfählen eine erhebliche Schwierigkeit, nämlich, wie man den Keller des Hauses schließt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, und um die richtige zu wählen, ist es notwendig, näher auf jeden Einzelnen einzugehen.

Plinth Finishing-Optionen

Unabhängig davon, welche Option für die Fertigstellung des Kellers gewählt wird, müssen Sie zuerst auf die Stützummantelung achten. Häuser auf dem Pfahlfundament haben eine Luftschicht unter der Basis, die geschlossen werden muss.
Es empfiehlt sich, die Ummantelung des Profilrohres mit ungleichen Seiten, z. B. 40/20 mm, zu montieren - dies ist nicht nur für die Weiterbearbeitung der Basis geeignet, sondern schafft auch eine zusätzliche starke Verbindung zwischen den Pfählen.

Wichtig: Wenn ein Baum für die Dachlatte ausgewählt wird, sollte er gut mit Imprägnierungen und mehreren Bodenschichten behandelt werden.

Abhängig von der Höhe der Basis wird die Anzahl der Führungshülsen berechnet. Es sollte mindestens drei davon geben, aber wenn die Höhe mehr als einen Meter beträgt, sollte der Abstand zwischen den Führungen 35-40 cm nicht überschreiten.
Wenn die Kiste fertig ist, können Sie mit der Auswahl der Ausrüstungsmaterialien fortfahren.

Boden Abstellgleis

Ohne Zweifel kann Abstellgleis als die beliebteste Option für die Fertigstellung des Kellers eines Hauses auf einem Pfahlfundament betrachtet werden. Dieses Material hat praktisch keine Nachteile, aber es gibt viele Vorteile.

Ich werde nur die grundlegendsten auflisten:

  • Relativ niedrige Kosten. Unter Berücksichtigung aller Komponenten werden die endgültigen Kosten immer noch nicht hoch sein
  • Einfache Installation. Schließen Sie den Keller des Hauses auf Stelzen kann allein sein, ohne auf die Dienste von Spezialisten zurückgreifen
  • Verschleißfestigkeit. Dichter Kunststoff, aus dem eine Verkleidung hergestellt wird, ist nicht anfällig für Fäulnis und hält mehr als ein Dutzend Jahre
  • Riesige Auswahl an Texturen. Siding imitiert natürliche Materialien und passt sich der Landschaft an.
  • Pflegeleichtigkeit. Der Keller, mit Abstellgleis getrimmt, können Sie auch mit starken Reinigungsmitteln sicher waschen

Vormauerziegel

Eine der teuersten Möglichkeiten, den Keller des Hauses auf Schraubenpfählen zu schließen. Um Mauerwerk zu machen, müssen Sie bestimmte Fähigkeiten haben, also wenden Sie sich am besten an Spezialisten.

Wichtig: Um ein zuverlässiges Mauerwerk zu erhalten, ist es notwendig, es an die Pfahlgründung zu "binden". Dies kann mit Hilfe von kleinen Metallstiften geschehen, die mit der Ummantelung verschweißt und anschließend in das Mauerwerk eingemauert werden.

Vorteile von Mauerwerk:

  • Der Ziegelstein behält die Wärme gut und friert die Basis des Hauses auch bei extremer Kälte nicht ein
  • Vormauerziegel erfordert keine zusätzliche Veredelung und Restaurierung in ein paar Jahren
  • Die Verlegung schafft zusätzliche Unterstützung für das ganze Haus und stärkt die Pfahlkonstruktion.
  • Wenige Materialien können mit Ziegelsteinen für Haltbarkeit konkurrieren.

Aber trotz aller offensichtlichen Vorteile gibt es eine Reihe von Nachteilen, die auch nicht ignoriert werden können:

  • Die Kosten für Material und Arbeit machen Mauerwerk zur teuersten Option für die Fertigstellung des Kellers
  • Die Montage von Mauerwerk braucht viel Zeit.
  • Eine Vielzahl von Aussehen ist durch die Wahl der Farbe Ziegel begrenzt

Terassendielen

Beliebtes Material, das ursprünglich als Überdachung geschaffen wurde, aber heute fast überall Verwendung findet. In nur wenigen Stunden können Sie den Boden mit einem professionellen Bodenbelag verschließen, und von den Werkzeugen brauchen Sie nur eine Metallsäge und einen Schraubenzieher.

  • Große Auswahl an Farben
  • Profiliertes sehr leichtes Material und erzeugt keine zusätzliche Belastung auf dem Pfahlfundament
  • Niedriger Preis
  • Benötigt keine zusätzliche Verarbeitung

Leider hat profiled eine Reihe von signifikanten Nachteilen, die es im Vergleich zu anderen Materialien weniger attraktiv machen:

  • Decking hat Angst vor Kratzern. Die Polymerbeschichtung wird leicht zerkratzt, und in diesen Bereichen beginnt die Korrosion.
  • Aussehen ist auf nur eine Option beschränkt, obwohl es verschiedene Farben sein kann
  • An den Kontaktstellen mit dem Boden beginnt der Belag schnell zu verfaulen.
  • Seit einigen Jahren verblassen die Farben und verlieren Glanz

Ausbau der Kellerdecke

Flacher Schiefer

Das Fundament auf Schraubenpfählen mit flachem Schiefer zu beenden, verliert heute an Popularität. Schiefer ist ein kapriziöses Material, das zusätzlich zu allem anderen aufgrund seines hohen Asbestgehalts als gesundheitsschädlich erkannt wird.

Diese Option hat wenige Vorteile, aber im Interesse der Gerechtigkeit sollten sie erwähnt werden:

  • Sie können die Oberfläche selbst herstellen, wenn Sie bestimmte Werkzeuge haben
  • Schiefer unterliegt nicht der Verrottung und ist unempfindlich gegenüber der Umwelt
  • Die Lebensdauer dieses Materials ist nicht begrenzt.

Natürlich gibt es viel mehr Minus, und ich werde nur die wichtigsten auflisten:

  • Trotz der Dichte ist Schiefer sehr zerbrechliches Material, die geringste Ungenauigkeit beim Schneiden oder Bohren führt zu seiner Zerstörung
  • Unvorstellbares Aussehen
  • Die Kosten für flache Schiefer, etwas höher als die Kosten von Wellpappe oder Kunststoff-Abstellgleis
  • Schiefer ist sehr schwer an der Pfahlgründung zu befestigen

Fazit

Wie Sie sehen können, gibt es viele Optionen, um das Fundament auf Stelzen zu beenden, und die meisten von ihnen können unabhängig voneinander hergestellt werden. Die Hauptsache ist zu verstehen, was die Anforderungen an das Veredelungsmaterial sind. Es ist notwendig, die Wahl mit voller Verantwortung anzugehen und sich nicht von wirtschaftlichen Erwägungen leiten zu lassen.

Wir empfehlen auch zu lesen:

Übersicht der Materialien für den Blick auf den Keller des Hauses Was soll den Keller legen? Die Sockelziegel werden ein Bild von Ihrem Haus erstellen, wird seinen unteren Teil zu schützen.Praktische Verkleidung des Sockels mit einem Kunststein Plitnyak auf dem Sockel ist eine erschwingliche Art der Fertigstellung.

Wie man den Sockel mit dem eigenen Pfahlschrauben-Fundament ummantelt

Nach Abschluss der Hauptphasen des Baus des Hauses beginnen sie, die Basis des Pfahlschraubenfundaments zu beenden. Dekorverzierungen bei Pfählen sind sogar noch notwendiger als bei Verwendung einer Bandunterlage, da sie nicht nur das Haus schmückt, sondern auch eine Schutzfunktion erfüllt. Das Schraubenfundament ist offen für alle atmosphärischen Einflüsse, der Wind weht unter dem Haus und das Wasser fließt. Dies wirkt sich nicht nur auf den Komfort, sondern auch auf die Haltbarkeit der Schraubenkonstruktion aus, wenn die Basis des Hauses nicht mit einer Endbearbeitung versehen ist.

Die Fertigstellung kann auf zwei Arten erfolgen:

  • Installation der klappbaren Basis;
  • Bau von Backsteinmauern des Fundaments.

Die erste Methode ist viel einfacher - Sie müssen nur dekorative Platten auf einer Holz- oder Metallkiste installieren, die an den Pfählen oder Wänden des Hauses befestigt ist. Im zweiten Fall müssen Sie eine kleine Betonbasis bilden. Neben der Komplexität variieren die Optionen in den Kosten. Die Wahl basiert auch auf der Ästhetik dieses oder jenes Materials. Was die Methoden der Fertigstellung des Kellers vereint, ist, dass selbst ein unerfahrener Mensch mit der Arbeit fertig wird.

Materialien für die Montage der Klappbasis

Hängesockel hat gegenüber Ziegel eine Reihe von Vorteilen:

  • Rentabilität;
  • hohe Geschwindigkeit und einfache Installation - auch bei alleiniger Arbeit kann die Aufgabe an einem Tag erledigt werden;
  • Das Fundament ist belüftet, so dass die Schraubenpfähle vor Kondenswasser geschützt sind.

Für die Fertigstellung des Fundaments des Pfahlfundaments durch Montagetechnik werden verschiedene Paneeldekormaterialien verwendet. Die Frage stellt sich - welche ist besser zu verwenden?

Die Sockelleiste ist das am weitesten verbreitete Material für die Fertigstellung der Pfahlsohle. Seine Popularität ist auf die niedrigen Kosten des Materials, seine hohe mechanische Festigkeit, Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Temperaturänderungen zurückzuführen. Biologische Zerstörung (Schimmelpilze, Fäulnis durch Bakterien, Nagetiere und Insekten) bedroht diese Basis nicht. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Fassadenfarben - von einfachen monochromen Versionen bis zu Platten, die Naturstein nachahmen.

Kunststoffplatten

Kunststoffplatten können aus verschiedenen Polymeren hergestellt werden - Polystyrolschaum, Polyurethanschaum und andere. Dadurch können Sie ihnen fast jede Farbe, Textur und Form geben. Außerdem können sie gleichzeitig als Heizung dienen.

Plastik ist stark genug, resistent gegen atmosphärische und biologische Effekte. Seine Verwendung ist eine wirtschaftliche Endbearbeitung. Im Vergleich zu Abstellgleisen und insbesondere einer Ziegelsteinbasis sehen sie jedoch etwas billig aus.

Terassendielen

Bleche sind einfach zu handhaben, sehr langlebig und zuverlässig vor Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen geschützt. Installieren Sie sie nicht weniger einfach als andere Optionen zum Finishing von Materialien. Der einzige Nachteil - die Enge des Zielfernrohrs. Sie können das Fundament nur in Verbindung mit einigen Arten von Wanddekoration umhüllen. Für ein Holzhaus zum Beispiel war eine solche Basis schlecht geeignet.

Sie können auch den Boden und billigere Materialien schließen - zum Beispiel Schiefer oder TPS-Platten, die mit bemaltem Gips dekoriert sind.

Montagetechnik Scharnier-Fertigsockel

Die Montage des Klappfußes beginnt mit der Montage der Latte. Es kann entweder aus Holzlatten oder aus einem Metallprofil hergestellt werden. Im ersten Fall werden die Rahmenelemente mit den Stahlbügeln verschraubt, die vorab mit den Pfählen verschweißt werden müssen. Das Profil ist direkt mit den Teilen des Schraubsockels verschweißt.

In der Regel besteht die Kiste aus zwei parallelen Brettern, von denen eine direkt unter der Wand des Hauses und die zweite - in einer Entfernung von 150-200 mm vom Boden angebracht ist. Diese Entfernung kann abhängig von den klimatischen Bedingungen in der Region variieren. Es ist notwendig, so zu machen, dass 50-70 mm von der Kante der dekorativen Platten bis zur Erdoberfläche übrig bleiben - dies ist notwendig, um die thermische Ausdehnung des Bodens zu kompensieren.

Nach dem Installieren von parallelen Elementen der Leiste können Sie vertikale Lamellen oder ein Metallprofil installieren. Dies geschieht in diesen Fällen, wenn die Basis zu hoch ist, um eine größere strukturelle Festigkeit zu gewährleisten. In diesem Fall sollte der Installationsschritt 400-450 mm betragen.

Ein etwa 30 cm breiter seichter Graben wird entlang des Hauses ausgegraben und mit Sand bedeckt. Dann wird das Isoliermaterial auf der Kiste montiert. Auf der Oberseite ist eine feste Rollenabdichtung angebracht, deren Ende entlang des Sandes verlaufen muss. Die Kante der Rolle wird in den Sand gerammt. Pflastersteine ​​werden über den Sand gelegt. Diese gesamte Struktur wird als Blindbereich bezeichnet und dient als Entwässerungssystem, das den Keller vor übermäßiger Feuchtigkeit schützt.

Wenn die Verkleidung als Abschlussmaterial ausgewählt wird, wird ein Startprofil im unteren Teil der Kappe auf der Oberseite der Isolierung installiert. In sie werden Dekorpaneele eingelegt, die dann mit selbstschneidenden Schrauben durch Wärmedämmung an der Kiste befestigt werden. Die Ecken der Struktur sind mit speziellen Profilen verstärkt, die mit Abstellgleis kommen. Um den Keller vor den Niederschlägen, die entlang der Wände fließen, zu schützen, werden Metallschablonen oben auf der Oberfläche installiert.

Schließen Sie die base-mounted-Methode nach mehreren Regeln:

  • Alle Holzelemente der Ummantelung sollten gründlich mit antiseptischen und antimykotischen Imprägnierungen behandelt werden;
  • Platten mit dekorativen Materialien sollten mit kleinen Lücken installiert werden, um die Belüftung des Raums unter dem Haus zu gewährleisten;
  • Drainage Blindbereich sollte mit einer leichten Neigung von dem Haus (nicht mehr als 5 °) gebaut werden.

Wenn statt der Abstellgleis das Fundament mit Kunststoffplatten oder Wellplatten geschlossen wurde, ist die Installationstechnik des Materials etwas einfacher - das Startprofil wird nicht benötigt, das Finish wird direkt an der Kiste befestigt. Es ist wichtig, den Abstand zwischen der unteren Kante des Finishs und dem Boden einzuhalten.

Grundstein

Capital Brick Base bietet nicht nur eine hohe Ästhetik des Gebäudes, sondern auch einen soliden und zuverlässigen Schutz des unterirdischen Raumes des Hauses. Bei Bedarf kann ein solcher Keller in einen Keller verwandelt werden. Die Kosten für die Endbearbeitung werden jedoch viel höher sein als bei der Installation einer klappbaren Basis, und die Arbeit wird schwieriger sein.

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Mauerwerksbasis zu montieren.

  1. Auf dem Band aus Stahlbeton. Die Möglichkeit, diese Methode anzuwenden, hängt von den Eigenschaften des Bodens ab - wenn er sich beim Einfrieren stark ausdehnt, wird diese Option nicht empfohlen.
  2. Auf einem Metallprofil, das die Rolle eines Regals für Ziegel spielt.

Die Installation in der ersten Weise wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt.

  1. Ein Graben wird um den Umfang des Gebäudes gegraben. Es ist nicht notwendig, es zu tief zu machen, da die Masse der Basis klein ist.
  2. Die Wände des Grabens sind mit gerolltem Dichtungsmaterial bedeckt.
  3. In dem Graben ist Verstärkungsband gebildet.
  4. Gegossener Zement-Sand-Mörtel.
  5. Ein Ziegelstein wird gelegt. In jeder Wand der Basis sollten Entlüftungslöcher vorgesehen sein.
  6. Es wird ein dekorativer Mauerwerksausbau durchgeführt - hierfür kann Gips oder ein anderes Material verwendet werden.

Im zweiten Fall wird die Arbeit etwas weniger Zeit und Mühe kosten. Eine metallene Ecke mit gleichem Winkel muss mit Pfählen in einer Höhe von etwa 50-70 mm vom Boden verschweißt werden, um eine Belüftung zu ermöglichen. Die Länge dieses Profils kann 6 oder 12 m betragen - Sie können wählen, je nach der Länge der Wände des Hauses. Die Dicke des Stahls wird unter der Höhe und dem Gewicht der Basis ausgewählt.

Somit kann die Pfahlschraubenbasis auf verschiedene Arten geschlossen werden. Die Wahl des richtigen hängt von der Komplexität und den hohen Arbeitskosten ab - Sie können es aber auf jeden Fall schaffen. Die Fertigstellung des Sockels macht nicht nur das Haus schöner, sondern verlängert auch das Leben der Schraubenpfähle, so dass es sich definitiv lohnt.

Die Vor- und Nachteile des Fundaments auf Schraubpfählen

Flachgründungsband mit eigenen Händen

Bau des Fundaments auf Schraubenpfählen mit eigenen Händen

Wie und was soll die Basis auf Schraubenpfählen schließen

Heute werden wir darüber sprechen, wie und wie man den Keller des Hauses auf Schraubpfählen schließt. Das Haus auf den Schraubpfählen wird durch Einbetten von speziellen Pfählen in den Boden für eine bestimmte Entfernung angeordnet.

Es ist wichtig! Bis das irreparable passiert ist, sind die Gefäße in meinem Kopf nicht geplatzt, und ICH HABE NICHT EINEN HUB GEFUNDEN, nimm in der Regel... Mehr

Die erste Reihe des Hauses liegt nicht auf dem üblichen, bekannten Fundament des Hauses, sondern auf den Pfählen. Die Hauptschwierigkeit bei der Herstellung eines Fundaments auf einer Pfahlgründung besteht darin, dass zwischen der Bodenfläche und der ersten Reihe ein Luftspalt besteht.

Das heißt, das Pfahlfundament hat keine Wand zum Befestigen der Verkleidung. Bevor die Kellerbasis ummantelt werden kann, ist es daher notwendig, einen speziellen Rahmen in der Nähe des Hauses zu errichten. Es kann isoliert werden, und Sie können es ohne Isolierung lassen und einfach ein dekoratives Ende durchführen.

Pluspunkte der Pfahlgründung

Pfahlgründung ist gut, dass es eine in den Boden eingegrabene Pfeife ist. Diese Art von Sockel hält die Belastung des Gebäudes gut und wird oft an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit verwendet. Ein weiterer Vorteil der Base ist die einfache Installation auf der Baustelle mit Höhenunterschieden.

Der untere Raum der Basis, mit entsprechender Dekoration, kann als Aufbewahrungsort dienen und bietet auch einen leichten Zugang zu Kommunikationen, wenn diese unter dem Haus gemacht werden.

Ummantelung der Basis kann viel später als die Konstruktion des Raumes, aufgrund der guten Belüftung und Korrosionsbeständigkeit zu Pfählen nicht drohen.

Installation eines speziellen Rahmens

Die Fertigstellung des Sockels der Pfahlschraubenfundamente erfolgt mit Hilfe der Montage der Klappkonstruktion. Solch ein gemachter Schuppen kann vorschlagen, das Haus zu wärmen, wegen dem Sie einen wärmeren Fußboden im Haus und Ventilation erreichen können, die in allen Häusern getan wird, um die Wände zu belüften.

Es ist wichtig! Füttern Sie die Apotheke nicht einmal mit Hämorrhoiden und verwenden Sie für immer eine sehr wirksame Creme...

Die Überdachung richtet sich wie folgt ein:

  1. Das Rahmenmaterial ist ausgewählt. Dieses Material kann ein Holzbalken sein. Es muss vor Feuchtigkeit und dem Auftreten von Pilzen oder Schimmelpilzen geschützt werden. Der Schutz erfolgt durch Imprägnierung mit einem Antiseptikum, vorzugsweise in mehreren Schichten. Bei der Auswahl der Metallrohre ist solche Bearbeitung nicht erforderlich.
  2. Ein Graben mit einer Breite von 30-40 cm und einer Tiefe von 0,5 m entlang des Außenumfangs des Hauses wird herausgezogen. Es wird Rollenabdichtungs- und Abflussrohr gelegt. Es ist sinnvoll, Gräben mit Gefälle in den Abflussstutzen zu graben, damit überschüssige Feuchtigkeit schneller abgeleitet wird.
  3. Befestigung von Holz oder Rohren auf Pfählen. In einer horizontalen Position sind das Holz oder die Rohre an den Pfählen des Hauses befestigt, an denen Halter bereits befestigt sind. Nachdem die horizontalen Elemente angebracht sind, wird die Installation der vertikalen Führungsbahn durchgeführt und das Problem der Isolierung gelöst.

Für Isolierung benutzte Plattenwärmeisolator, da es keine Angst vor Feuchtigkeit hat. Es ist an den vertikalen Führungen befestigt. Nachdem die Überdachung konstruiert und isoliert wurde, fahren Sie mit der dekorativen Fertigstellung der Pfahlgründung fort.

Dekor Materialien

Um den Keller des Hauses auf einem Schraubenpfahl zu schließen, wurden viele Materialien verwendet. Es ist möglich, einen Sockel mit den folgenden Auskleidungsarten zu nähen:

  1. Für Nebengebäude wie Bäder, Garagen und andere Dinge können kostengünstige Materialien wie Flachschiefer verwendet werden. Das Design kann aufgrund der großen Blattgröße schnell ummantelt werden. Die Befestigung erfolgt an den Schrauben. Schiefer muss sorgfältig installiert werden, da er brüchig ist.
  2. Auch für die Dekoration des Kellers des Hauses verwendet profiliert. Dieses Material ist leicht genug, um das Fundament nicht zu belasten. Behält Temperaturunterschiede bei und hat keine Angst vor Feuchtigkeit. Während der Installation sollten Sie versuchen, die Platte nicht zu zerkratzen, da sonst an diesen Stellen Korrosion auftreten kann. Ein zusätzliches Plus: Sie können eine Tür in einem Wellblechbogen herstellen und den Luftraum unter dem Haus als Lagerplatz für alle Materialien nutzen.
  3. Die Kellerverkleidung besteht aus Kunststoff, hat keine Angst vor Temperaturschwankungen, aufgrund der Leichtigkeit des Materials, die äußere Schicht der Verkleidung wird keine große Belastung auf das Fundament geben. Bei der Installation ist es notwendig, die verbleibenden Lücken zwischen den Platten und den Ecken des Hauses zu überwachen, ist es für die lineare Ausdehnung von Kunststoff notwendig. Beim Befestigen der Platten können Schrauben nicht versenkt oder fest angebracht werden, die Platte kann beim Expandieren oder Verengen reißen.

Es gibt viele Materialien zum Dekorieren der Basis, nur ein Teil von ihnen wird hier gezeigt.

Diese Abschlussmaterialien sind auf dem Rahmen montiert, unter denen Sie die Isolierung montieren können. Wesentliche Vorteile einer solchen dekorativen Dekoration des Kellers des Hauses auf Stelzen ist, dass die Installation einfach und schnell ist.

Um Kältebrücken zu beseitigen, ist es wichtig, die Ecken des Hauses gut zu durchlöchern. Dies muss sorgfältig erfolgen, um die Fassadenverkleidung nicht zu beschädigen.

Dekorieren ohne Kisten

Es ist auch möglich, den Luftspalt des Pfahlfundaments ohne die Gitteranordnung zu schließen. Um dies zu tun, müssen Sie entscheiden, was die Pfahlgründung an der Außenseite zu schließen und dann das Futter montieren. Verwenden Sie für diese Methode zwei Möglichkeiten:

  1. Vormauerziegel - damit die Verlegung der Lösung durchführen. Wesentliche Vorteile sind, dass solche Verlegearbeiten nicht nur eine dekorative Veredelung, sondern auch eine zusätzliche Unterstützung für das Haus darstellen. Brick muss nicht weiter bearbeitet werden.
  2. Erstellen einer Basis aus Beton. Diese Option erfordert den Bau von Schalung, die Betonlösung gegossen wird. Vor dem Gießen muss die Bewehrung durchgeführt werden, indem ein Rahmen aus Stahlstäben in der Schalung erzeugt wird. Ein wesentliches Plus ist, dass nach der Montage die entstandenen Wände mit Klinker oder Dekorputz versehen werden können.

Es ist wichtig! Willst du immer 120/80 drücken? Dann sollten Sie nicht vergessen, jeden Morgen 5 Tropfen zu trinken... Mehr

Der Nachteil dieser Verfahren besteht darin, dass sie schwierig zu isolieren sind. Bei der Verlegung einer Ziegelmauer ist eine Dämmung erst nach dem Aushärten der Mauer möglich, und beim Ausgießen von Mörtel ist ein solcher Vorgang völlig unmöglich.

Die Dämmung wird mit Leim an der getrockneten Mauer des Vormauerwerks befestigt und die Hauptbefestigung erfolgt mit speziellen Dübeln.

Nach dem Anbringen der Isolierung wird das Mauerwerk zum Dekorieren gekippt. Bei Verwendung von Fassaden und anderen Materialien ist es notwendig, die Latte zu montieren. Für die Montage der Verkleidung des Putzes muss man das Verstärkungsgewebe verwenden. Auch hat der Besitzer des Hauses keine Möglichkeit, den Platz unter dem Haus zu nutzen.

Denken Sie daran. Sie können Hämorrhoiden in wenigen Tagen loswerden, wenn...

Sie haben nicht gewusst, dass heute Bluthochdruck durch das übliche... entfernt wird

Finishing-Optionen der Pfahlschraube Basis

Pfahlgründungen sind ziemlich weit verbreitet. Dies liegt an den geringen Kosten des Geräts und der Fähigkeit, auch auf schwachen Böden anzuwenden. Aber während des Baus entsteht ein Problem: Wie schließt man den Keller eines auf Schraubpfählen gebauten Hauses?

Die Gebäude auf den betreffenden Stützen haben einen belüfteten Untergrund. Ein Grillage ist zum Binden von Pfählen vorgesehen. Es verbindet eigenständige Elemente in einem System. Rostverk kann aus Beton oder Metall sein. Beim Holz- oder Rahmenbau ist die Umreifung aus Holz.

Die Kappe wird an den Pfählen oder Wänden des Hauses angebracht. Für seine Implementierung müssen Sie einen Rahmen oder eine Kiste machen. Die bequemste Art, Holzbretter zu machen und zu reparieren. Ihre Querschnitte hängen von der Florhöhe und der Masse des zum Plattieren verwendeten Materials ab.

Es gibt mehrere Lösungen für das Problem, als die Pfahlgründung außerhalb zu schließen. Die Fertigstellung des Kellergeschosses des Hauses kann aus folgenden Materialien erfolgen:

  • Abstellgleis;
  • Ziegelstein;
  • Kunststoffplatten;
  • Metall professionelles Blatt.

Die Materialauswahl hängt von ästhetischen und wirtschaftlichen Überlegungen ab.

Es ist wichtig! Wie auch immer die Auskleidung des Kellers des Hauses gewählt wird, muss man dafür sorgen.

Sie sind für die normale Belüftung des Raumes unter dem Gebäude notwendig. Mangel an Nahrung kann direkte Gefahr für das menschliche Leben verursachen. Sie können oft von den Gefahren eines solchen Gases wie Radon hören. Es liegt in der Erde, aber oft steigt und sammelt sich in den Kellern von Gebäuden und U-Bahn. Ständige Lüftung hilft, die Ansammlung gefährlicher Substanzen zu vermeiden. Es ist extrem nicht empfehlenswert, für den Winter zu schließen.

Boden Abstellgleis

Das Bauen auf Schraubenpfählen ist einfacher und billiger mit einem solchen Material zu ummanteln. Facing hat folgende Vorteile:

  • geringe Kosten (auch unter Berücksichtigung von Komponenten);
  • einfache Installation von Hand;
  • Haltbarkeit;
  • Verschleißfestigkeit;
  • Beständigkeit gegen Verfall und Schimmelbildung;
  • breite Palette von Farben;
  • einfache Bedienung.
Boden Abstellgleis

Aber mit den Vorteilen von Abstellgleis und hat mehrere Nachteile. Zum Beispiel ist es nicht geeignet, um den Sockel des Hauses auf Schraubenpfählen zu erwärmen.

Befestigungstechnik

Es ist ziemlich einfach, das Haus zu trimmen, Sie müssen nur die Reihenfolge der Arbeiten und die Nuancen ihrer Umsetzung kennen. Die Gerätebasis wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Installation von Kisten für Abstellgleis. Fixiere zuerst den unteren Balken. Es liegt parallel zum Boden. Der Abstand von der Bodenoberfläche beträgt 150-200 mm. Ein solcher Spalt ist notwendig, um die Haut über dem Boden anzuheben. Der Abstand von den Platten zum Boden nach der Installation sollte 50-70 mm betragen. Diese Schicht gleicht im Winter die Bodenschwellung aus. In warmen Regionen oder auf grob fragmentierten Böden kann die Lücke verkleinert werden.
  2. Holzbretter an Pfählen befestigt. Dazu müssen spezielle Halterungen vorab mit den Spitzen verschweißt werden. Auch als Rahmen kann ein Metallprofil verwendet werden, das ohne zusätzliche Elemente mit den Fundamenten verschweißt wird.
  3. In ähnlicher Weise montieren Sie die Stange an der Spitze der Basis des Hauses auf einem Schraubenfundament.
  4. Zwischen den Längsführungen führen manchmal vertikale Kisten aus. Die Notwendigkeit dafür hängt von der Höhe der Basis ab. Bei einer starken Anhebung des Gebäudes vom Boden lohnt es sich, zusätzliche Elemente als Verstärkung vorzusehen.
  5. Siding beginnt mit der unteren Startleiste zu mounten. Auf ihm sind Sockelplatten installiert. Befestigungselemente an der Kiste sind mit Schrauben befestigt. Für die Gerätewinkel werden spezielle Profile benötigt.
  6. Um Niederschlag aus dem Keller der Abstellgleis Ebbe abzulenken.
  7. Die Fertigstellung des Bodens des Hauses ist nach dem Abstand zwischen dem Boden abgeschlossen. Der Raum sollte geschlossen werden, so dass Luft durchdringen konnte, aber kleine Trümmer, Insekten und andere Tiere hatten keinen Zugang.

Vor Beginn der Arbeiten werden alle Holzelemente mit antiseptischen Mitteln behandelt. Dies ist notwendig, um Pilz-, Schimmel- und Fäulnisschäden zu verhindern. Als zusätzliche Maßnahme kann die brandhemmende Behandlung mit Flammschutzmitteln durchgeführt werden.

Abstellgleis ist die häufigste Option. Die Dekoration des Gebäudes erfolgt in diesem Fall einfach und schnell. Das Gerät sollte nach dem Abschluss des Baus des Hauses beginnen, wenn alle Kommunikationen bereits abgeschlossen sind. Damit die Rohre im belüfteten Untergrund nicht gefrieren, sind sie in wärmeisolierendes Material eingewickelt. Meistens wird Mineralwolle für diese Zwecke verwendet. Sie können vorgefertigte Elemente der Isolierung für Rohre verwenden, und Sie können Isolierung mit Mineralwolle Matten (in Rollen verpackt) machen.

Achten Sie auf den Bereich der weichen Abdichtungen

Abstellgleis wird eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, den Raum unter dem Haus zu schließen. Um die Paneele an der Kiste zu befestigen, ist es notwendig, selbstschneidende Schrauben vorzubereiten.

Backstein-Finish

Facing kann aus ernsteren Materialien hergestellt werden. Der Ziegelstein wird erlauben, starken und dauerhaften Schutz zu bauen. Sie können diesen Typ auch aus ästhetischen Gründen wählen.

Die Fertigstellung des Gebäudes mit einem Ziegelstein beginnt mit der Einrichtung des Fundaments für die Verlegung. Genau wie im Fall von Abstellgleis müssen Sie eine Schicht zur Verfügung stellen, die die Verformung des Bodens im Winter ausgleicht. Es gibt zwei Basisoptionen:

  1. Monolithisches nicht ausgespanntes Band. Diese Option wird nicht für den Bau auf wogenden Böden empfohlen. Es kann nur auf groben und sandigen Böden (mittlerer oder grober Sand) verwendet werden.
  2. In einer Entfernung von 50-70 mm vom Boden wird eine Ecke an die Metallspitzen der Pfähle geschweißt. Das Regal dieses Profils wird die Basis unter der Backsteinmauer werden. Es wird empfohlen, Ravnopolochny-Ecke mit einer Regalbreite von 120 mm zu nehmen. Die Dicke des gewalzten Produkts wird in Abhängigkeit von der Höhe des Mauerwerks und dem Abstand zwischen den Pfählen bestimmt. Im Zweifelsfall ist es besser, das Produkt dicker zu nehmen.

Die Länge des gewalzten Metalls kann 6 oder 12 m betragen, je nach Verfügbarkeit und Länge der Gebäudewände.
Für das Ankleiden ist eine Ziegelverlegung notwendig. Für die Verbindung von Elementen untereinander gelten Mauermörtel, aus Sand und Zement. Die Dicke der Nähte ist im Durchschnitt gleich 10-12 mm.

Brick Finishing hat folgende Vorteile:

  • gute Wärmedämmung des Materials (es ist notwendig, einen hohlen Keramikziegel mit höheren Raten zu wählen);
  • keine Notwendigkeit für eine zusätzliche Ausrüstung;
  • Wartbarkeit;
  • Haltbarkeit

Auch das Finish ist durch mehrere Nachteile gekennzeichnet. Diese sollten eine große Masse und Kosten, Komplexität, begrenzte Farblösungen beinhalten.

Kunststoffplatten

Befestigungsmaterialien für die Pfähle werden mit der gleichen Technologie wie im Fall der Abstellgleis ausgeführt. Wenn Sie den Raum unter den Hausverkleidungen nähen, können Sie folgende Vorteile erhalten:

  • attraktives Aussehen;
  • eine breite Palette von Farben und Texturen (Sie können eine Imitation Ziegel oder Naturstein wählen);
  • Steifigkeit;
  • Beständigkeit gegen mechanische und chemische Beanspruchung;
  • nicht verrotten;
  • angemessener Preis.
Kunststoffplatten Sockel

Bei der Auswahl ist es jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Naturziegel oder Stein trotz der Bemühungen der Hersteller besser aussehen als die Bearbeitung aus künstlichen Materialien.

Terassendielen

Profiliertes Blech oder Wellblech wird einfach an die Holzkiste montiert. Frame auf die gleiche Weise wie die Installation von Abstellgleis angeordnet. Metallisches Material mit einer speziellen Beschichtung ist sehr langlebig, einfach zu bedienen und zu bedienen. Es gibt eine große Anzahl von Farben. Aber die Kellerbauweise von Wellpappe ist nicht für alle Gebäude geeignet, es ist wichtig, auf das Verkleidungsmaterial der Hauptstruktur zu achten.

Das Prinzip der Befestigung proflista sehr einfach

Bei der Wahl eines Fassaden-, Ziegel-, Platten- oder Wellpappe-Bodenbelags zur Durchführung von Arbeiten ist es erforderlich, die Montagetechnik strikt einzuhalten und das Erscheinungsbild des Gebäudes zu berücksichtigen, wobei die Unversehrtheit der Fassade nicht verletzt werden darf.

Schraubpfropfen-Finish - Technologieübersicht

Das Fundament des Pfahl-Schrauben-Typs nimmt das Vorhandensein eines offenen Raums zwischen dem Boden des Hauses und dem Boden an, der ein erhöhtes Gitter bildet. Um die Kühlung des Bodens im Winter zu reduzieren und dem Gebäude ein interessanteres Aussehen zu geben, ist es sinnvoll, das Fundament zu vernähen. Wie richtig es zu machen, werden wir in diesem Artikel erzählen.

Fertigstellung der Pfahlgründung

Die Publikation gibt Empfehlungen zu Materialien für Wärmedämmung und Verkleidungen und gibt Anweisungen, nach denen Sie das Pfahlschraubenfundament mit Ihren eigenen Händen umhüllen können.

Muss ich den Sockel beim Trimmen erwärmen?

Die Erwärmung des Kellers eines Hauses, das auf einem Pfahl- und Schraubenfundament errichtet wurde, ist notwendig, da der Boden des Gebäudes nicht wärmeisoliert ist.

Isolierte Kühlkörper sorgen dafür, dass im unterirdischen Raum kein Luftzug entsteht und ein Thermos-Effekt entsteht - die Lufttemperatur unter dem Haus wird viel höher sein als die Umgebungstemperatur, was den gesamten Wärmeverlust des Hauses, meist im Boden, reduziert.

Eine unsachgemäße Dämmung des Kellergeschosses des Hauses auf Stelzen ist jedoch mit Folgen verbunden. Die Fertigstellung des Kellersockels sollte durch die Anordnung von Lüftungslöchern um den Umfang des Zabirki herum begleitet werden - wenn der Boden nicht belüftet wird, wird das Haus ständig an Luftfeuchtigkeit zunehmen, der Holzgrill verfault und die Pfahlstützen werden beschleunigt korrodiert.

Stellschraube Basis

Die Fertigstellung und Erwärmung des Pfahlschraubenfundaments ist ein arbeitsintensiver Prozess, der auf den Pfählen des Tragrahmens montiert werden muss, auf denen die Verkleidungen und das Wärmedämmmaterial befestigt werden. Als Richtlinie können Sie ein Holz- oder Stahlprofil verwenden. Bewaffnet mit Wissen, Materialien und Werkzeugen, können Sie den Kellersockel auf Stelzen in 2-3 Werktagen schließen.

Übersicht der Materialien für die Isolierung

Die Dämmung des Pfahlfundaments erfordert die Verwendung von starren Dämmstoffen, da auf der Dämmung Zierelemente angebracht werden. Mineralwolle und ihre Analoga sind in diesem Fall zur Verwendung geeignet.

In der Praxis, die Wahl von zwei - extrudierten Polystyrolschaum und Schaum. Betrachten Sie jeden von ihnen genauer:

  1. Polyfoam ist eine preiswerte Option mit durchschnittlichen Wärmedämmeigenschaften (Wärmeleitfähigkeitskoeffizient - 0,04). Polyfoam nimmt keine Feuchtigkeit auf und breitet sich nicht brennend aus (gehört zu den Materialien, die durch die Brennbarkeitsklasse G1 und G2 klassifiziert sind).
  2. Extrudierter Polystyrolschaum - eine effektivere Isolierung (Wärmeleitfähigkeitskoeffizient - 0,019), langlebig und beständig gegen Verformung. Es hat alle Vorteile von Schaumkunststoff, mit Ausnahme von niedrigen Preisen.

Die Erwärmung des Kellergeschosses des Hauses auf dem Pfahlschraubenfundament muss mit Materialien mit einer Dichte von über 50 kg / m2 erfolgen.

Um die Arbeit zu vereinfachen, können Sie wärmeisolierende Verkleidungsplatten für das Überziehen der Unterseite verwenden. Solche Produkte sind Isolierungen, deren Vorderseite mit einer Schicht aus strukturiertem Kunststoff bedeckt ist, die Naturstein oder Ziegelstein nachahmt.

Übersicht der Materialien zum Auskleiden des Fundaments

Die Endbearbeitung der Pfahlschraubenbasis kann mit folgenden Materialien erfolgen:

  • professionelles Blatt;
  • Abstellgleis;
  • Dekorputz.

Schraubpfähle mit Sockel ausgekleidet

Bei der Fertigstellung der dekorativen Unterlage (Silikon oder Fiberglas) wird die Putzschicht direkt auf die Oberfläche der vorgrundierten Isolierung aufgetragen. Dies ist eine der wirtschaftlichsten und ästhetisch ansprechendsten Möglichkeiten - Gips kann in Zukunft in jeder Farbe lackiert werden. Der Putz schützt die Dämmschicht jedoch nicht vor mechanischen Beschädigungen, die die Haltbarkeit beeinträchtigen können.

Das professionelle Blatt - die Metallplatten besitzen eine reliefartige gewellte Oberfläche. Das professionelle Blatt wird in H-, NA- und C-Grade eingeteilt.Die Fertigstellung des Pfahlschraubenfundaments erfolgt mit Platten C, die eine minimale Dicke von 0,5 bis 0,7 mm und ein geringes Gewicht von bis zu 5 kg / m² aufweisen.

Das professionelle Blatt ist stark, beständig gegen Schäden und Witterungseinflüsse. Es korrodiert nicht, brennt nicht. Die Endbearbeitung des Unterbaus des profilierten Blechs hat eine unbegrenzte Betriebsressource, die Abnutzungserscheinungen werden beseitigt, indem die Blattoberfläche der Verkleidung neu gestrichen wird.

Sockelverkleidung - großformatige Verkleidungsplatten, deren Oberfläche Ziegel, Steine ​​oder Holz imitiert. Das abschließende Kellergleis ist schön und einfach in der Ausführung. Das geringe Gewicht des Materials erfordert keine Anordnung des Großzargenrahmens und wird mit Nägeln oder selbstschneidenden Schrauben an den Holzführungen befestigt.

Bei der Entscheidung, das Haus auf dem Pfahlschraubenfundament mit einer Verkleidung zu beschichten, achten Sie auf das Material, aus dem die Paneele hergestellt sind. Vinylverkleidungen sind billiger, aber ihre Festigkeit und Haltbarkeit ist geringer, während Verkleidungen aus Metall mit PVC-Beschichtung eine bessere Leistung haben.

Abschluss Basis Schraube Keller (Video)

Die Technologie, die Basis mit ihren eigenen Händen zu beenden

Die Isolierung und Verkleidung des Pfahlschraubenfundaments erfordert neben dekorativen Paneelen und Wärmedämmung folgende Werkzeuge und Materialien:

  1. Bar mit einem Abschnitt von 40 * 20 * 20 mm.
  2. Polyurethanschaum in einer Dose.
  3. Schrauben für Metall, Dübel mit flachen Kappen (Pilze).
  4. Schraubenzieher, Metallsäge oder Schleifer, Gebäudeebene, Maßband.

Phasen der Arbeit

Zunächst ist es notwendig, einen Stützrahmen zum Befestigen von Abschlussmaterialien zu bauen. Der Rahmen wird in zwei horizontalen Konturen hergestellt, die Dicke des verwendeten Holzes muss so sein, dass die Verkleidungsplatten über die Oberfläche des Gitterrosts hinausragen. Der Balken wird in Segmente geschnitten, die der Länge der Hauswand entsprechen, und mit Hilfe von Metallschrauben an den Pfählen befestigt.

Die Endbearbeitung auf Pfählen kann durch Anhäufung von Erde, die in der Wintersaison voluminöser wird, beschädigt werden. Um dies zu vermeiden, müssen Sie einen Ausgleichsabstand von 3-5 cm zwischen der unteren Kontur der Verkleidung und dem Boden schaffen oder einen 20 cm tiefen Graben entlang des Umfangs des Hauses graben und den Boden mit Sand ersetzen, wobei die Oberfläche tief in den Boden reichen kann.

Endbearbeitung für Schraubenpfähle

Auf dem Tragrahmen ist Isoliermaterial befestigt. Die Erwärmung erfolgt mittels Schrauben mit einer flachen Kappe, die mit einem Schraubendreher in ein Holz eingeschraubt wird. Auf einer Isolierplatte benötigen Sie 4 Schrauben. Nach dem Abdecken des Sockels auf Stelzen mit Wärmedämmung, sollten die Fugen zwischen den Platten mit Schaum geschlossen werden, der nach dem Trocknen auf das Niveau mit Isolierung geschliffen wird.

Als nächstes steht die Verkleidung. Die Paneele werden auf die gleiche Weise befestigt - mit Schrauben am Holz. Schrauben können nicht so weit eingeschraubt werden, wie sie können, sie müssen die Platten tragen und keine starre Fixierung durchführen, da Vinylverkleidungen aufgrund von Temperaturabfällen einer linearen Verformung unterliegen.

Nach Abschluss des Trimmens der Basis mit Verkleidungen kann die obere Kontur der Auskleidung unter Verwendung eines Kunststoff- oder Metallrückflusses, der auf dem Gründungsgitter installiert ist, geschlossen werden.

Wenn Sie die Dehnungsfuge zwischen den Verkleidungen und dem Boden beibehalten haben, erfordert das Finish keine zusätzliche Belüftung. Andernfalls müssen Sie Lüftungsfenster mit einem Durchmesser von 10 mm um den Umfang des Kellers (2 an jeder Wand des Hauses) machen, um die Löcher zu schließen, verwenden Sie ein Gitter oder ein Gitter für die Belüftung.