Konzept und Arten der Verschalung

Schalung ist eine Struktur, deren Zweck es ist, ein monolithisches Fundament zu formen. Es wird sowohl beim Bau von mehrstöckigen Gebäuden und Industriebauten als auch im privaten Bau verwendet. Die Schalungsarten werden von vielen Faktoren bestimmt, die mit den Strukturmerkmalen, den klimatischen Bedingungen und der Art des Bodens zusammenhängen.

Was ist die Schalung?

Auf die Frage, was Schalung ist, ist die Antwort recht einfach, das ist eine Form zum Gießen von Beton, die eine Hilfsstruktur ist. Es kann verschiedene Formen haben und aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, von Metall zu billigem Dachmaterial.

Ein klassisches Beispiel für eine Schalung für ein Betonfundament, im Inneren kommen Metallbeschläge zum Einsatz.

In allen Fällen ist die Schalung ein Hilfselement. In seiner Konstruktion können Pfähle, Pfosten, Ventile und andere Elemente verwendet werden. Je nach Art der zukünftigen Struktur und Gestaltungsmerkmale kommt die eine oder andere Schalung zum Einsatz. Berücksichtigt wird auch die Art des Bodens, auf dem das Objekt gebaut wird.

Eine Verschalung ist auch erforderlich, um den erforderlichen Abmessungen eine Position in dem Fundamentraum aus Beton und anderen Materialien zu geben, die verwendet werden, um dem Fundament eine zusätzliche Festigkeit zu geben.

Um die maximale Festigkeit und Haltbarkeit des Fundaments zu erreichen, müssen die wichtigsten Schalungsarten sowie ihre strukturellen und betrieblichen Eigenschaften untersucht werden.

Arten der Verschalung

Die Verwendung dieser Art von Befestigungsanlagen begann mit der Zeit des Baus der ägyptischen Pyramiden. Mit dem Aufkommen neuer Materialien und Technologien haben sich die Merkmale ihrer Organisation wesentlich verändert, neue Arten von Strukturen sind entstanden, getrennt durch die folgenden Parameter:

  • Material;
  • Methode der Verwendung (abnehmbare, feste Schalung);
  • Ziel;
  • Art der Konstruktion.

Die Schalung sollte in der Anfangsphase des Entwurfs des Objekts bestimmt werden, wodurch viele häufige Fehler in der Zukunft vermieden werden.

Trennung der Schalungsarten nach verwendetem Material

Die Stärke, Dauerhaftigkeit und Wirksamkeit der Schalung hängt in erster Linie vom gewählten Material ab. Die häufigsten Optionen sind:

  1. Baum Mit Hilfe von Elementen aus dem natürlichen Array können Sie sowohl komplexe Strukturen als auch einfachste Schalungsoptionen erstellen. Material unterscheidet sich in angemessenem Preis und Universalität. Neben den Brettern und Bohlen können Sie auch Abkömmlinge der holzverarbeitenden Industrie verwenden: Sperrholz, OSB, Spanplatten und andere Materialien, was die Baukosten weiter senkt. Zu den Nachteilen gehört ein kleiner Indikator für Festigkeit und Genauigkeit, da der Baum bei erheblichen Belastungen seine ursprüngliche Form verlieren kann. Daher wird es am häufigsten bei der Konstruktion kleiner Objekte verwendet.
  2. Beim Bau von Fliesen- und Streifenfundamenten werden häufig Aluminiumlegierungen verwendet. Die Verwendung dieses Materials erhöht die Baukosten erheblich, da Aluminiumprodukte häufig bei der Konstruktion eines entfernbaren Fundaments verwendet werden. Das Gleiche kann Stahlabschirmungen zugeschrieben werden.
  3. Extrudierter Polystyrolschaum ist ein Material der neuen Generation, das zum Füllen von nicht entfernbaren Fundamenten verwendet wird. Neben seiner Hauptfunktion spielt es die Rolle einer Heizung. Typischerweise wird expandiertes Polystyrol im privaten Bau und in kalten Regionen des Landes verwendet.
Schalung mit Polystyrolschaum

Bei der Konstruktion des festen Typs der Basis ist der Gebrauch der metallischen Erzeugnisse zulässig. In der Regel handelt es sich um profilierte Bleche, deren Kosten die Kosten für den Bau des Fundaments nicht wesentlich beeinflussen können. Ähnliches Material wird beim Gießen von Pfählen verwendet.

Schalungsarten durch Verwendung

Es gibt zwei Arten von Schalungen und wie man sie verwendet:

Oft im Bau verwendet abnehmbare Schalung. Sie sind spezielle Produkte aus Metall oder Aluminiumlegierung, sie werden auch als Schilde bezeichnet. Diese Schirme sind durch Stäbe miteinander verbunden, die später aus ihrem monolithischen Fundament herausgezogen oder in ihr zurückgelassen werden können. Auch hier kommt es auf die Art der Produkte an. In jedem Fall können sie wiederholt verwendet werden.

Die Verwendung von abnehmbaren Schalungen empfiehlt sich in Fällen, in denen eine große Anzahl von Objekten geplant oder großflächig bebaut werden soll. Der Service der Vermietung solcher Schalungen ist sehr beliebt, was beim Kauf erhebliche Kosten spart.

Die verlorene Schalung wird in Fällen verwendet, in denen ihre Demontage nicht geeignet ist oder ihr Material eine zusätzliche nützliche Funktion erfüllt. In der Regel werden billige Materialien wie Dachpappe, billige Rohre, kostengünstiges Blech verwendet. Oft wird das Schalungsmaterial in der Struktur selbst belassen.

Die Verwendung von abnehmbaren Schilden im Schalungsbau

Die Gleitschalung ist eine separate Konstruktion, die für eine monolithische Konstruktion nicht nur von Fundamenten, sondern auch von Wänden verwendet wird. Nachdem die untere Schicht der Struktur getrocknet ist, bewegt sich die Schalung nach oben, dann wird die nächste Ebene gefüllt. Oft wird diese Methode beim Bau von hohen Gebäuden anderer Bauwerke verwendet, die auf dem Prinzip der monolithischen Wandkonstruktion beruhen.

Anwendung von Schalungen in nicht-monolithischen Trägern

Der Einsatz von Schalungen findet sich häufig beim Bau eines Pfahlfundaments: Die Konstruktion, wie bei einer monolithischen Stütze, dient dazu, die Form der Pfahlbrücke zu erhalten. In zunehmendem Maße werden Schalungsbasen beim Bau von vorgefertigten Betonkonstruktionen verwendet.

Bei der Herstellung von vorgefertigten Betonkonstruktionen ist es oft notwendig, eine feste Unterlage in Form von Verstärkungsgürteln zu haben, die die Struktur durch Brechen verstärken. In diesem Fall wird die Schalung verwendet.

Es gibt auch Fälle, in denen die Konstruktionsmerkmale der Basis es nicht erlauben, die Stütze vollständig von den Fundamentblöcken zu verlegen. In diesen Fällen müssen die Fugen mit Mörtel gegossen werden, wo traditionelle Schalungen verwendet werden.

Schalung für Pfahlgründung

Schalungen werden oft auch verwendet, um eine gelangweilte Fundamente zu erstellen. Als Materialien werden Ruberoid- oder Kunststoffrohre mit einem niedrigen Festigkeitsindex verwendet. Wenn die Betonmischung in sie gegossen wird und alle Bedingungen für ihre Verfestigung erfüllt sind, werden zylindrische Säulen gebildet.

Gleitschalung

Eine solche Konstruktion kann auch verwendet werden, wenn vorgefertigte Stützen in dem Fall installiert werden, in dem es erforderlich ist, Betonumreifungen in Form von Schalungen zu verwenden. Was ist das? Dies ist das Fundament, das die Pfähle im Boden verbindet.

Es kann sich über dem Boden befinden oder ein Stück weit hineinführen. Dieser Faktor hängt von der Schwere der errichteten Struktur, den Bodenmerkmalen und dem Abstand zwischen den Pfählen ab. In jedem Fall sollte der Boden aus Holzbohlen oder einem anderen Material nicht nur an den Seiten des monolithischen Fundaments angeordnet sein, um ihm Form zu geben, sondern auch in seinem unteren Teil. Es wird das Gewicht des Rohbetons tragen, bis es vollständig ausgehärtet ist.

Installation und seine Funktionen

Vor Beginn der Bauarbeiten muss entschieden werden, ob die Schalung nur die Form des Mörtels behält oder zusätzlich als Heizung dient.

Im zweiten Fall muss der spätere Wärmeverlust berücksichtigt werden, um die Schalungsdicke zu berechnen. In diesem Fall wird es nicht entfernbar sein. Dies hängt von der Wahl des Materialdesigns ab.

Dann ist es notwendig, die folgenden Parameter zu berechnen:

  • Abmessungen des Fundaments, unter Berücksichtigung seiner Tiefe, Höhe über dem Boden und Breite;
  • Oberfläche der gesamten Schalung;
  • die Menge an Material, einschließlich - Stützen, Streben, Stäbe, innere Elemente, die anschließend in der Struktur bleiben.
Eine der wichtigsten Phasen in der Konstruktion des Fundaments ist der Bau der Schalung

Die nächste Stufe ist die Aushubarbeiten, nach denen die Hilfsstruktur zusammengesetzt wird.

Berechnungen und Montage der Schalung sollte unter Berücksichtigung der Möglichkeit der Verformung seiner Wände unter dem Druck der Rohbetonmasse durchgeführt werden. Falls notwendig, sollten zusätzliche Elemente verwendet werden, um ihm Festigkeit zu geben, zum Beispiel Versteifungsrippen oder interne Stäbe, die die Wände verbinden.

Durch die Verformung der Wände können schwerwiegende Fehler gemacht werden, wodurch bei der Umsetzung weiterer Bauabschnitte gravierende Fehler gemacht werden können.

Schalungstipps

Um zu verstehen, was Schalung ist, schauen Sie sich einfach die Fotos unten an. Auf den ersten Blick ist alles ganz einfach. Um schwerwiegende Fehler zu vermeiden, sollten Sie die folgenden Regeln und Tipps von Experten befolgen:

  • Verwendung, was die Baukosten erheblich senkt. Um Arbeiten mit abnehmbarer Schalung auszuführen, sollten die Innenwände mit hydrophoben Materialien wie Wachstuch, Spezialimprägnierung usw.;
  • Beim Bau einer Konstruktion sollte darauf geachtet werden, dass keine Lücken oder Löcher in den Wänden und dem Untergrund vorhanden sind, da andernfalls Feuchtigkeit durch sie entweichen kann, was zu vorzeitigem Austrocknen des Betons und Verlust der angegebenen Festigkeitseigenschaften führen würde;
  • Elemente der abnehmbaren Schalung werden im Hinblick auf ihre Wiederverwendung gekauft, was die Baukosten erheblich reduziert.


Die Konstruktion der Schalung ist ein wesentlicher Bestandteil der Konstruktion eines Fundamentfundaments. Die Entwürfe können je nach Zweck, Verwendungsweise und Merkmalen der zukünftigen Struktur variieren. Moderne Materialien ermöglichen den Bau multifunktionaler Systeme, die nicht nur dazu dienen, das Hochwasser tragende Fundament zu formen, sondern auch zu isolieren und ihm zusätzliche Stärke zu verleihen.

Was ist Schalung? Beschreibung, Merkmale, Arten und Verwendung der Schalung

Imperial. Das Epitheton passt zur Schalung. Zum ersten Mal wurde es im Römischen Reich verwendet. Konservierte Gebäude, die mit Schalungssystemen gebaut wurden, zum Beispiel das Pantheon.

Es hat viele konkrete Elemente. Stärkung der Zementmischungen in Rom wusste nicht wie. Daher wurde Beton sparsam eingesetzt. Ohne seine Leistung zu stärken, ist klein.

Dementsprechend verwendeten die Römer selten Schalung. Ohne ein Betongießsystem ist undenkbar. Verstärkte Zementmischungen begannen im Jahre 1867. Beton ist zum Hauptbaustoff geworden.

Gleichzeitig hat die Konstruktion auf die Schalung verzichtet. Der Begriff ist jedem bekannt, aber nicht jeder versteht seine Essenz, Nuancen. Öffne sie.

Was ist Schalung?

Schalung - Kontur monolithische Elemente aus Beton. Monolithbauer erkennen einheitliches Design. Sie werden nicht "Stein für Stein" gemacht. Zement wird in einen ungeteilten Fluss gegossen und härtet auch aus. Ohne Kontur wird sich die Mischung ausbreiten. Decking hält den Beton im Rahmen.

Beim Bau von Fundamenten, Tunneln, Brücken, Gewölben von Gebäuden und deren Decken ist es notwendig, die Zementmischung im Rahmen zu halten. Auch Bausteine, Pflastersteine ​​und Stützen werden zu Schalungen vergossen. Es ist von verschiedenen Arten. Machen wir uns mit ihnen bekannt.

Arten der Verschalung

Es gibt verschiedene Klassifizierungen von Schalungen. Die erste hängt mit dem Designzweck zusammen. Schalungen für das Fundament werden häufiger verwendet als andere.

Ohne eine Haltekonstruktion ist nur eine Bandfüllung möglich und nur in dichtem Boden. Wenn die Wände des Grabens verstreut sind, wird die Dicke des Fundaments und seine Tiefe springen.

Die Belastung des oberirdischen Gebäudeteils ist ungleich verteilt. Für lange Zeit wird das Haus nicht dienen. Bei Wohngebäuden kommt übrigens das Fundament ohne Schalung überhaupt nicht zum Einsatz.

Wenden Sie die Methode für temporäre Gebäude und wirtschaftliche Objekte an, z. B. Schuppen. Der Graben ist mit Polyäthylen ausgekleidet, der Bewehrungsstab wird innen gelegt und mit Zement gegossen. Ohne Schalung geht er bündig mit dem Boden.

Die Installation der Schalung für das Fundament beinhaltet seine Höhe über dem Boden. Das Konturmaterial geht nach oben, um Gebäude vor Bodenfeuchtigkeit zu schützen, zu ihrem Untergrund zu werden oder um die Schrumpfung des Hauses aufgrund des instabilen Untergrundes zu kompensieren.

Tunnelschalungen werden nicht nur für Tunnel, sondern auch für Kollektoren verwendet, aber auch um Elemente von Industriegebäuden zu schaffen, zum Beispiel für Übergänge zwischen Werkstätten.

In Brücken werden Schalungen benötigt, um Stützen zu bilden. Der Prozess ist verantwortlich, kostet aber einseitige Schalung, aber die Konturen von steilen Bögen von Gebäuden, zum Beispiel Tempeln, machen zweiseitig. Ansonsten kriecht Beton von Vibrationen.

Sie sehen, die Schalung ist nicht nur nach Zweck, sondern auch nach Art der Ausführung unterteilt. Letztere umfassen in gleicher Weise Entfernbarkeit oder Nichtentfernbarkeit. Der erste Typ ist eine Schalung für ein Streifenfundament oder ein anderes Element, das nach dem Abbinden des Betons demontiert wird. Dadurch können Sie das Konturmaterial wiederverwenden.

Festschalungen für das Fundament werden zum tragenden Element des Gebäudes, verstärken es und wärmen es manchmal auf. Dementsprechend sollte die Materialkontur des Betons das Verrotten ignorieren.

Die Schalung für das Fundament steht beispielsweise in Kontakt mit der Erde, ihren Gewässern und Mikroorganismen. Also, für eine feste Struktur brauchen Sie feuchtigkeitsdichten Rohstoffen. Hier ist die Klassifizierung von Schalungsmaterialien relevant:

Der Schalungsbaum gilt als Klassiker. Allerdings verfault das natürliche Material, denn feste Strukturen sind schlecht. Es ist nicht immer möglich, alle Bretter beim Zerlegen der Schalung zu verwenden. Ein Teil der Bretter, Sperrholzplatten sind deformiert. Dies geschieht unter dem Einfluss von Feuchtigkeit oder Beton.

Letzterer ruht auf der Schalung, er kann seine Konturen leicht verändern. Daher variiert ein Flachbandfundament in Projekten manchmal in verschiedenen Abschnitten in der Breite. Kleine Abweichungen sind jedoch zulässig.

Hauptsache, keine Lücke zwischen den Schalbrettern zu lassen. Durch sie wird die Zementmischung in den Boden gedrückt. Zuverlässigkeitsdesigns bieten eine Fülle von Befestigungselementen. Aber der Baum ist umweltfreundlich, leicht, unprätentiös in der Installation und in einer Reihe von Regionen erschwinglich.

Manchmal, sicher, kaufe einen Croaker. Dies sind seitliche, halbkreisförmige und unebene Abschnitte der Stämme. Sie müssen die Bretter wählen, die hergestellt werden, indem man sie anschließt. Rede nur über das Sparen von Geld, aber nicht die Zeit. Beschleunigen Sie die Konstruktion wird nur eine Standardplatte für die Schalung ermöglichen. Es ist auch bequem, eine Sperrholzkonstruktion von 1 Zentimeter Dicke zu montieren.

Metall für die Schalung, im Gegensatz zu Holz, Straßen. Sie können jedoch Antikorrosionslegierungen verwenden, zum Beispiel Aluminium. Das ist kein schreckliches Wasser. Darüber hinaus biegt sich das Metall in jedem Winkel. Es ist problematisch, Kreisbretter und Kompositionen mit komplexen geometrischen Formen herzustellen.

Zu den Vorteilen der Metallschalung gehören auch die Beständigkeit gegen Verformung und die Möglichkeit der Wandung von Pflanzen. Es stärkt sie. Im Allgemeinen sind sowohl entfernbare als auch nicht entfernbare Designs möglich.

Blähton. Das sind massive Bauplatten. Es wird angenommen, dass es für eine feste Verschalung von Gebäuden verwendet wird. Blähton ist geschäumter und gehärteter Ton. Es ist warm. Die Granulate, die dem Beton beigemischt werden, fügen wärmespeichernde Eigenschaften hinzu. Ohne zusätzliche Isolierung kann das aber nicht gehen.

Styropor. Eine Revolution in der Welt der Schalung wird als eine relevante Option für feste Strukturen betrachtet. Polystyrol - die Basis von Schaum. Aber in expandiertem Polystyrol wird die Substanz anders verarbeitet, hat eine dichtere Struktur, die Poren des Materials sind geschlossen.

Aus diesem Grund sind die Platten resistent gegen Feuchtigkeit. Die Luft im Inneren des Styropors speichert Wärme, blockiert Geräusche. Außerdem ist das Material leicht, sowohl in Gewicht als auch in der Installation. Es ist üblich, Polystyrol für die Außenwanddekoration zu verwenden, d. H. Für ihre Isolierung.

Aus konstruktiver Sicht ist dies eine einseitige Schalung. Für Fundamente produzieren zweiseitig. Seine Elemente sind fertig gemacht, erinnern die Details des Designers. Es bleibt übrig, sie zusammen zu setzen.

Die Gefahr des Materials liegt in seiner relativen Unbrennbarkeit. Es ist erforderlich, Polystyrol zu bedecken. Um die äußeren Ränder zu erhalten, bedarf es finanzieller Mittel, um die Vorteile synthetischer Materialien zunichte zu machen.

Der Wunsch, Geld zu sparen und sich im Bauwesen zu bewähren, führt dazu, dass eine Schalung für das Fundament mit eigenen Händen installiert wird. Letzteres muss geschehen, die Augen haben Angst, und der Kopf muss zuerst nachdenken. Was wir aus dem nächsten Kapitel lernen.

DIY-Schalung

Bei der Herstellung von Schalungen gibt es allgemeine Regeln, unabhängig von Zweck und Art der Strukturen. Führen Sie zuerst die vorläufige Montage durch.

Es hilft, die Schalung zu inspizieren, mit einer Laser-Ebene zu "stanzen". Nur dann ist die Konstruktion bereits im Boden oder auf dem Fundament, Bodenbalken montiert. Auch die Schalung für das Fundament des Zaunes ist keine Ausnahme.

Für die Genauigkeit der Breite der Schalung setzen Sie Streben darin. Das Element wird nicht benötigt, ist aber nicht überflüssig. Besonders relevante Verstärkungsstreben für geschmeidige, plastische Strukturen, beispielsweise Holz- oder Polystyrolschaum.

In den "Puzzles" des letzten Querträgers durch die Werksfreigabe vorgesehen. In der Holzschalung müssen sich Abstandhalter setzen.

Bei der Installation der Schalung ist immer zu berücksichtigen:

-Bodentyp Also, für lockere Böden brauchen solide, solide Grundlagen. Es ist wünschenswert, die Belastung auf sie zu reduzieren, wodurch die Wände leicht werden.

In stabilen Böden gibt es genug Bandkonstruktionen, die nur um den Umfang der Gebäude herum beginnen. Die Breite des Streifenfundaments ist gleich oder 10-20 cm von der Breite der Wände verschieden.

-Die Tiefe des Grundwassers. Manchmal nähern sie sich der Oberfläche. Wie macht man in diesem Fall eine Schalung für das Fundament? Verringern Sie das Minimum, damit der Beton nicht in Kontakt mit dem Fluss kommt und erhöhen Sie das Maximum, um Stärke und Stabilität der Struktur zu erreichen.

-Die Besonderheiten der Struktur. Es wurde bereits gesagt, dass nicht alle Arten von Schalung, nicht alle Materialien für eine Reihe von Designs geeignet sind. Es ist wichtig, die Größe des Gebäudes zu berücksichtigen. Es ist praktisch, Bleche oder Platten für Schalungen auszuwählen, die nicht geschnitten werden müssen.

Eine gerade Anzahl von Elementen wird die Installation der Struktur vereinfachen und Geld sparen. Es ist folgerichtig, beispielsweise die Größe von Sperrholzplatten in der Entwurfsphase eines Hauses zu berücksichtigen.

-Die Anwesenheit der Kappe. Wenn das Fundament gleichzeitig als die Wände des Kellergeschosses dient, ist die innere Isolierung der Struktur erforderlich. Es ist rational, eine verlorene Schalung mit zweiseitiger "Firmware aus dem gleichen Polystyrolschaum herzustellen.

-Spiel zwischen den Stützelementen und den Kanten des Grabens. Wenn Sie sie zusammenbringen, besteht die Gefahr, dass die Erdmassen beim Gießen in den Zementmörtel kollabieren. Dies wird die Integrität des Betons, die Qualität des Fundaments brechen.

Berücksichtigen Sie die Möglichkeit von echten Einsparungen. Die Kosten derselben Stiftung betragen im Durchschnitt etwa 30% des gesamten Baubudgets. Reduzieren Sie die Kosten um 5-10%.

Das Einsparen in die Schalung geht nicht auf Kosten der Qualität

Mit einem einfachen Gerät sammeln die Grundlagen des Hauses nur einen Schalungsbereich, übertragen ihn und füllen ihn mit neuem und neuem Raum. Positive Temperaturen und durchschnittliche Luftfeuchtigkeit erlauben Unterbrechungen zwischen den Ansätzen für 3-4 Tage.

Mit einem verlängerten Mittelfluss, Material, Schalung wird nicht nur vertikal, sondern auch horizontal gebrochen. Es ist zulässig, Zementmörtel in mehreren Stufen zu bringen.

Die Hauptsache ist, vor dem neuen Schießen den sogenannten Schaum zu schiessen. Es wird auch Zementmilch genannt. Verlasse seine Schicht, die frische Mischung dringt nicht in die vorherige Schicht ein, sie wird ihn nicht gut aufnehmen.

In Bezug auf den internen Inhalt spart die Verschalung Leuchten. Fiberglas erschien auf dem Markt. Lasten halten vergleichbar mit dem Klassiker und sind profitabler.

Darüber hinaus verbiegt sich die Verbundverstärkung in Spulen. Sie können bei der Lieferung sparen, indem Sie selbst eine kompakte Verpackung zum Objekt nehmen.

Der Sparplan beinhaltet auch das Hinzufügen von Beton zum Beton. Dies sind Schotter, Kies, Steine. Es ist billiger, ihre Lieferung aus einem Steinbruch zu bestellen, als für zusätzliche Würfel aus Zementmischung extra zu bezahlen.

Butt übt keinen übermäßigen Druck auf die Schalung aus, Beton verstärkt ihn nur. Das Gewicht des Zusatzstoffes sollte jedoch 20% des Gesamtvolumens der Fundamentwände nicht überschreiten.

Manchmal können Entwickler Geld sparen, indem sie Schalungen für das Fundament mieten. Geschäftsleute erstellen zusammenklappbare Designs für typische Projekte. Ihre Verwendung ist oft profitabler als das Erstellen einer eigenen Schalung.

Vor allem spart ein Angebot an heißen Tagen. Bei 35 Grad kann die Schalung nach 2 Tagen entfernt werden. Mit 30 auf der Celsius-Skala warten sie 2,5 Tage.

Nach wie viel, um die Schalung vom Fundament zu entfernen, wenn es bei 25 Grad gegossen wurde? Antwort: in 3 Tagen. Vier werden benötigt, wenn die Lösung bei +20 und die gleiche Temperatur in den folgenden Tagen genommen wird.

Bei einer durchschnittlichen Tagestemperatur von +1 dauert es einen halben Monat, um den Beton zu härten. Hier, mit der Unwilligkeit, die Form für den Zementmörtel selbst zu machen, ist es einfacher, eine Fundamentschalung zu kaufen, als sie zu mieten.

Risiken der vorzeitigen Entfernung der Schalung

Ein frühzeitiger Abbau der Schalung ist mit einer Austrocknung des Fundaments verbunden. Wasser aus der Lösung geht nur von seiner Oberfläche aus. Das Entfernen von Schalungen aus unzureichend erstarrten Massen erhöht die Verdampfungsfläche.

Ihr schneller Abfluss führt zu einer massiven Schrumpfung des Kellers und der Verschlechterung seiner Eigenschaften. Für die Reproduktion der Konstruktionsparameter von Beton ist eine Hydrierung erforderlich.

Neben einer Beeinträchtigung der Hydration kann ein vorzeitiger Ausbau der Schalung zu mechanischen Schäden am Fundament führen.

Dies gilt insbesondere für Strukturen komplexer Formen. Pilaster und Erker werden verschoben, Stücke werden von den Ecken und Kanten abgerissen.

Bei der Demontage der Schalung müssen die folgenden Arbeitsschritte berücksichtigt werden. Zum Beispiel Abdichtung des Kellers mit Hydroisol in flüssiger Form.

Es wird einfach mit einem Pinsel verschmiert. Es gibt keine Lasten auf dem noch lockeren Fundament der Struktur. Wenn eine Isolierung der Folie von Feuchtigkeit geplant ist, werden schwere Geräte benötigt, z. B. Holz und Treppen.

Beim Arbeiten mit ihnen besteht die Gefahr der Beschädigung der Ecken des Beton-Lesezeichen. Also, Konstruktion ist eine heikle Angelegenheit und "bricht", wie sie sagen, "auch dort, wo es dünn ist.

Wenn Sie die Schalung selbst verlegen oder der Arbeit einer externen Crew vertrauen, ist es wichtig, Dutzende von Nuancen zu wiegen und zu vergleichen, um eine Anzahl von Dokumenten zu untersuchen. Der Abbau von Bauwerken wird beispielsweise durch die Normen "SP 70.13330" geregelt.

Zweck und Arten der Verschalung für Selbstbau

Der Bau eines Landhauses oder Fundaments nach der Methode des monolithischen Gießens erfordert einen beträchtlichen Aufwand, aber auf diese Weise können Sie in kurzer Zeit ein fertiges Gebäude bekommen. Um die Konstruktion solide zu machen und die notwendige Konfiguration zu erhalten, müssen Sie das geeignete Material für die Schalung entsprechend den klimatischen Bedingungen und dem zukünftigen Arbeitsumfang wählen.

Was ist Schalung?

Terrassendielen sind eine Reihe von Teilen zum Erstellen einer Form, in die während des Baus von Gebäuden Beton gegossen wird. Sie kann unterschiedlicher Art sein und die Verwendung der einen oder anderen Variante hängt von der Struktur, den verwendeten Materialien und den Bautechnologien ab. Ebenso wichtig bei der Auswahl der Schalung sind die klimatischen Eigenschaften im Bereich der Konstruktion.

Hochwertige Holzschalungen sind bei einzelnen Entwicklern sehr beliebt.

Schalung für die Stiftung

Das bestimmende Moment für die Vorrichtung der Stützbasis für irgendeine Struktur ist die Bildung der Verschalung. Das beste Material für die Schalung ist Blech. Es ist einfach zu installieren, ermöglicht es Ihnen, eine ebene Oberfläche aus Beton zu erhalten und kann wiederholten Gebrauch widerstehen, besonders beim Bau von typischen Gebäuden. Aber zu einem Preis ist es nur für große Bauunternehmen verfügbar. Für einen privaten Entwickler ist solches Material teuer. Im Vorstadtbau werden traditionelle Schalungsformen - Holz- oder Sperrholzstrukturen - bevorzugt.

Die Schalung kann abnehmbar oder nicht entfernbar sein. Im zweiten Fall übernimmt es zusätzliche Funktionen zur Isolierung oder Abdichtung.

Durch den Einsatz von verlorener Schalung aus expandiertem Polystyrol kann auf eine weitere Dämmung und Abdichtung des Fundamentes verzichtet werden

An jede Fundamentschalung werden strenge Anforderungen gestellt:

  • ausreichende Festigkeit, um hohen Druck auf die Wände der Betonlösung auszuhalten;
  • strikte Einhaltung der Dimensionen der Struktur;
  • das Fehlen von Lücken zwischen den Schalungsplatten größer als zwei Millimeter, um ein Auslaufen der Lösung zu verhindern;
  • wiederverwendbar (für entfernbare Versionen).

Schalungsmaterialien

Bei der Planung von Gebäuden werden unter anderem die Schalungen für alle Betonelemente separat festgelegt.

Paneelschalung

Am beliebtesten sind Schild- und Kleinprodukte.

Rahmen dieses Designs sind aus Holz, Metall oder Kunststoff. Die Schalung in Form eines vorgefertigten quadratischen oder rechteckigen Schildes von bis zu drei Metern Größe und einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm gilt als Kleinschild. Diese Anforderungen werden aus Gründen der Möglichkeit auferlegt, solche Teile manuell zu bewegen und zu montieren.

Kleine Holzschalung traditionell im Vorstadtbau eingesetzt

Die folgende Schalung wird mit dem Schalungslieferpaket geliefert:

  1. Schilde sind vorkonfektionierte Produkte. Ihre Arbeitsfläche muss sehr flach sein, um qualitativ hochwertige Gussstücke zu gewährleisten. Schilde können verschiedene Größen haben, aber sie bestehen immer aus einem Deck (Reihen von Brettern, die direkt eine konkrete Lösung halten) und einem Rahmen.
  2. Verbindungselemente - spezielle Klemmen, Schlösser, Stürze und Verschraubungen.
  3. Elemente, die den Rahmen in Form von Schrägen, Pfählen und Anschlägen tragen, so dass der Rahmen in unveränderter Form auch unter der Last der Betonlösung befestigt werden kann.

Melkoshchitovaya Schalung ist in der Regel abnehmbar. Aber in letzter Zeit hat sich eine andere konstruktive Lösung verbreitet. Die Schalung besteht aus Polystyrol-Schaum-Blöcken, die auch die Funktion der Wärme- und Wasserabdichtung erfüllen. Nach dem Aushärten des Betons ist für diese Flächen keine zusätzliche Nachbearbeitung erforderlich, ausgenommen das Einarbeiten von Fugen.

Kleine Schalungen können aus folgenden Materialien hergestellt werden:

  1. Holz Der Holzrahmen zeichnet sich durch sein geringes Gewicht und seine einfache Montage aus, was ihn zu einer beliebten Grundlage für das Gerät in individueller Konstruktion macht. Die Nachteile dieser Konstruktion sind eine hohe Haftung von Beton auf Holz, die es schwierig macht, die Oberfläche von anhaftendem Mörtel zu reinigen. Dieser Nachteil wird überwunden, indem vor dem Gießen eine Kunststofffolie auf die Wände der Schalung gelegt wird.
  2. Stahl- oder Aluminiumschalung. Sie haben ein großes Gewicht, in Anbetracht dessen in den meisten Fällen die Verwendung von Hebe- und Transportmechanismen während der Installation erforderlich ist. Der Vorteil von Metallprodukten ist die hohe Festigkeit, die den Installationsaufwand erheblich beschleunigt. Aluminiumschalungen sind leichter als Stahl, aber ihre Festigkeitseigenschaften sind geringer und erfordern daher zusätzliche Befestigungen. Metallprodukte sind wiederverwendbar, so dass in einigen Fällen die Schalung während des Baus der Stiftung gemietet wird.

Bei großen Objekten kommt die Stahlschalung zum Einsatz, da sie die Bau- und Montagearbeiten erheblich beschleunigt.

Die Großflächenschalung unterscheidet sich von der Kleinschalung nur in Blockgrößen und wird am häufigsten im Industriebau eingesetzt.

Fotogalerie: Großschalung verschiedener Arten

Blockschalung

Ein solcher Rahmen für die Stützbasis bezieht sich auf die vorgefertigten Strukturen. Wenn wir über das Fundament sprechen, ist es in der Regel feste Rahmen in Form von Gelenkblöcken. Sie können aus Beton, Arbolita, Polystyrolschaum und anderen ähnlichen Materialien bestehen. In der Form sind solche Elemente ähnlich wie Schlackensteine, aber mit Durchgangsöffnungen. Der Beton wird in sie gegossen. Das Design der Blöcke ermöglicht eine schichtweise Verstärkung des Fundaments. In diesem Fall werden die Stäbe der Verstärkung in den dafür vorgesehenen Aussparungen angeordnet.

Da Blöcke nicht zur Demontage ausgelegt sind, kann ihre Vorderseite mit Verkleidungselementen ausgeführt werden.

Im Schalungsblock gibt es spezielle Stellen für den Einbau von Bewehrungskörben

Schiebe-Schalung

Das Funktionsprinzip eines solchen Rahmens zum Betonieren ist, dass sich die Schalung ständig mit der kontinuierlichen Versorgung mit Betonlösung bewegt. Es ist aus Metall gefertigt. Der Metallkörper wird durch elektrische oder hydraulische Heber bewegt. Die Ausstattung umfasst neben Schalungsplatten:

  • Stützbalken und Buchsenrahmen;
  • Aufhängegerüste für Personal;
  • Innengerüst für Betonarbeiter und Monteure und Platzierung der Pumpstation.

Die Schalung hat ein Gerüst für Menschen und Ausrüstung

Diese Bautechnologie hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Die erste enthält die folgenden Punkte:

  1. Hohe Geschwindigkeit der Konstruktion von Objekten: mit Drei-Schicht-Dauerbetrieb während des Tages wird eine Etage errichtet.
  2. Günstiger Aufbau um bis zu 20% gegenüber dem Einbau von Platten.
  3. Fähigkeit, Ausrüstung für die Lösung von Design- und Architekturlösungen anzupassen.

Zusammen mit den positiven Aspekten des Prozesses gibt es eine Reihe von Mängeln, wie:

  1. Die Komplexität der Bildung von Verstärkungselementen.
  2. Die Unfähigkeit, Öffnungen in einem größeren Format auszuführen.
  3. Erhöhte Komplexität der Herstellung von Fußböden.
  4. Hohe Arbeitskosten bei Frostbedingungen.
  5. Die Notwendigkeit, eine Lösung von hoher Qualität zu verwenden.
  6. Abhängigkeit von der Kontinuität der Betonversorgung.

Eine Reihe von Nachteilen wird durch den Einsatz spezieller technologischer Techniken beseitigt. Um die Kontinuität des Ausgießens zu gewährleisten und die Gefahr von Unterbrechungen der Betonzufuhr bei der Vorbereitung zu vermeiden, werden spezielle Additive verwendet, die die Aushärtezeit der Lösung auf bis zu 18 Stunden erhöhen.

Einer der wichtigen Punkte des Betonierens auf diese Weise ist die Unmöglichkeit, tiefe Vibratoren zu verwenden. Wenn dieses Schalungswerkzeug die Schalhaut berührt, werden die zuvor gefüllten Schichten zerstört. Um diesen Effekt zu vermeiden, Beton mit Zusätzen Fließmittel, kompaktiert unter seinem eigenen Gewicht.

Bei der Konstruktion von Gebäuden mit einer Höhe von mindestens 25 Stockwerken wird die Bautechnologie mit der Schiebeschalung angewendet. Andernfalls wird es unrentabel.

Betonieren des Tunnelbogens mit der Schiebe-Horizontalschalung effizient und wirtschaftlich

Volumenschalung

Dieses Design wird für den Bau von Fußböden in einer Höhe von 1,5 bis 20 Metern verwendet.

Die Volumenschalung ist eine Struktur aus vertikalen Pfosten und horizontalen Stürzen, die als Träger bezeichnet werden. Auf den unteren, aufsteigenden Regalen sind Wagenheber installiert, die die Höhe der Struktur und die horizontale Position der Decke regulieren. Im oberen Teil, auf jedem Regal, sind spezielle Greifer (einzelne Beine) installiert, in denen Stützelemente in Form von Holz- oder Stahlträgern platziert sind.

Grundlage für die Montage des Schalungstisches ist eine speziell vorbereitete flache Plattform, auf der Schuhe und Wagenheber montiert sind.

Volumenschalungen werden beim Bau von verschiedenen industriellen oder kulturellen Objekten sowie Brücken und Regalen verwendet.

Die Verwendung von Massenschalungen ermöglicht es Ihnen, zuverlässige Böden aus jedem Material in großer Höhe zu bauen

Abnehmbare und schnell lösbare Schalung

Die Bauformen der Wechselschalung können je nach Verwendungszweck unterschiedlich sein:

  • für das Gerät der Basen;
  • zum Gießen von Wänden;
  • für den Bau von Betonböden;
  • für die Herstellung von Säulen.

Die Hauptunterschiede der Schalung sind ihre Trennung nach den verwendeten Materialien. Aber unabhängig davon bestehen sie alle aus mehreren Grundelementen:

  • Deckprodukte (Schilde);
  • umlaufende Rahmenvorrichtung zum Zusammenbauen von Schilden in Kastenbauweise;
  • Klammern und Anschläge (Streben) geben dem Rahmen Festigkeit und Stabilität.

Im Industriebau wird häufig eine Schnellverschlußschalung aus Blech mit Rippen verwendet. Solche Produkte werden bei spezialisierten Unternehmen hergestellt, daher zeichnen sich die Teile durch ein hohes Maß an Kompatibilität untereinander, Genauigkeit der Anpassung und die Fähigkeit aus, viele Nutzungszyklen zu überstehen - von 100 bis 1000. Daher werden sie im Bauwesen oft als Inventar bezeichnet.

Metallschnellschalungen können bis zu 1000 mal verwendet werden

Solche Schalungen werden nur auf großen Baustellen eingesetzt, da ihre Kosten für den einmaligen Einsatz beim Bau eines Landhauses zu hoch sind. Es ist jedoch möglich, fertige Schalungen zu mieten.

Schalungsmaterialien können unterschiedlich sein, aber sie müssen eine ziemlich flache Oberfläche haben. Dies können Spanplatten, Blattschiefer, Sperrholz oder profilierte Platten sein. Die Hauptanforderung ist die Möglichkeit der dichten Verbindung der Elemente der Schalung miteinander.

Die Schalung aus wasserfestem Sperrholz ermöglicht eine hochwertige Oberfläche der Wände

Das gebräuchlichste Material für die Herstellung von Schalungen bis heute ist Holz. Verwenden Sie eine gehobelte Platte mit einer Dicke von 10 Millimetern, ohne besondere Anforderungen an die Qualität zu stellen. Wenn es als Inventarprodukt verwendet wird, beträgt die maximale Anzahl der Anwendungszyklen 30, obwohl ordentliche Konstrukteure bereits seit Jahren vorgefertigte Schilde verwenden und diese beim Verlassen ersetzen.

Blech als Schalung wird aufgrund der hohen Kosten selten verwendet. Aber dieses Material ist das beste und vielleicht das einzige, mit dem Sie die Grundlagen komplexer krummliniger Konfigurationen schaffen können.

In der Metallschalung können Sie eine dauerhafte Struktur jeder gewünschten Form gießen

Der einfachste und schnellste Weg, ein Fundament zu bauen, ist der Einsatz von expandierten Polystyrolplatten.

Festschalung

Das Bauen eines Hauses mit nicht entfernbaren Rahmenelementen ähnelt einem Spiel mit dem Lego-Designer. Das Fundament und die Wände, bis zu den inneren Trennwänden, werden aus Blöcken oder Platten aus expandiertem Polystyrol, Arbolita oder Betonblöcken montiert und mit Beton gegossen. Der Vorteil ist die schnelle Errichtung der Struktur und ihre gute Leistung.

Polystyrolblöcke sind sehr präzise miteinander verbunden, und während des Betriebs der Einrichtung arbeiten sie als Isolierung

Schalungsgerät

Die Schalung ist eine temporäre Hilfsstruktur, die die Einhaltung der Größe, Form und Position der Strukturelemente eines im Bau befindlichen Gebäudes bestimmt.

Die Hauptteile der Schalung sind:

  • Schilde, um dem Objekt eine Projektionsform zu geben, um die Qualität der Oberfläche, der Abmessungen und der richtigen Position zu gewährleisten;
  • Befestigungssystem, das eine korrekte und konstante Positionierung der Schalungselemente zueinander gewährleistet;
  • Stütz- und Stützteile, um eine Verformung der Schalung beim Betonieren zu verhindern.

Verschiedene Möglichkeiten der Holzschalung zum Ausgießen einer hochwertigen Unterlage

Der Umrahmungsrahmen sollte das Erreichen der folgenden Ergebnisse sicherstellen:

  1. Um der Betonmasse, die in den Hohlraum gegossen wurde, standhalten zu können.
  2. Haben Sie Stabilität, nicht unter dem Einfluss von Lasten zu verschieben.
  3. Sorgen Sie für eine saubere und glatte Formfläche, um hochwertige Oberflächen am fertigen Objekt zu erhalten.
  4. So dicht sein, dass die Lösung beim Ausgießen nicht ausläuft.
  5. Bietet Design-Mobilität für schnelle Installation, bequeme Übertragung auf ein anderes Objekt und schnelle Montage.
  6. Mehrfachnutzung der Schalung auf verschiedenen Objekten zulassen.

Die wichtigsten Materialien für die Herstellung von Schalungen sind Holz und seine Derivate. In den letzten Jahrzehnten sind verschiedene Kunststoffe und Verbundmaterialien zunehmend populär geworden.

Bei der Konstruktion von Gebäuden in industriellem Sinne sind Schalungen aus Blech weit verbreitet. Ihre Hauptvorteile werden durch folgende Faktoren bestimmt:

  1. Hoher Umsatz durch einfache Montage, Montage und Demontage.
  2. Gussobjekte mit guter Oberflächenqualität.
  3. Die Fähigkeit, Teile und Formen komplexer Konfiguration herzustellen.
  4. Haltbarkeit und Wiederverwendung

Konstruktive Merkmale der Schalung

Zerlegbare, verstellbare Rümpfe werden aus einzelnen Schildelementen zusammengesetzt und mit Hilfe von Schraubverbindungen mit Bändern, Gurten oder Rippen befestigt.

Die Schalungselemente sind mit Bolzen und Bolzen verschraubt.

Die Technologie der Schalungsanwendung besteht aus einer schnellen Installation, einem Betonguss und einer schnellen Demontage, gefolgt von einer Verlegung an einen anderen Ort (daher der Name "demontierbar - einstellbar").

Die Hauptelemente der Paneelschalung sind L-förmige oder gerade Schilde, die mit Befestigungs- und Stützvorrichtungen ausgestattet sind. Im Vergleich zum Schild haben sie ein Gewicht von nicht mehr als 50 Kilogramm für die manuelle Bewegung.

Technische Dokumentation

Die Regeln für die Herstellung und den Betrieb von Schalungsvorrichtungen sind in einer Reihe von Dokumenten geregelt, darunter:

  1. GOST 52086-2003 - "Schalung. Begriffe und Definitionen.
  2. GOST 52086-2003 - "Allgemeine technische Anforderungen für die Schalung".
  3. GOST 23478-79 - "Schalung für den Bau von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen. Klassifizierung und allgemeine technische Anforderungen.
  4. SNiP 3.03.01-87 - "Tragende und umschließende Strukturen".

Es ist ziemlich schwierig, eine vollständige Liste der regulatorischen Dokumente zur Verfügung zu stellen. GOST und SNIPs sind für alle Arten und Arten von Schalungen bestimmt, sie sind das Hauptdokument für die Designer solcher Objekte. Auf deren Basis entwickelte technologische Prozesse, die für die Ausführung in der Produktion obligatorisch sind.

Video: Holzschalung machen

Natürlich können Sie nicht das ganze Wissen über die Konstruktion vermitteln. Aber es ist möglich, zu helfen, die grundlegenden Postulate zu lernen, die bei der Auswahl von Materialien und Wegen ihrer rationalen Verwendung sehr nützlich sein werden. Wir hoffen, dass unser Artikel dazu beitragen wird, hochwertige Schalungen für Ihr Zuhause herzustellen.

Was ist Schalung?

Unabhängig von den Eigenschaften des Gebäudes sind Designer und Bauherren daran interessiert, die Stärke und Stabilität der Struktur zu gewährleisten. Der Verlauf des industriellen und zivilen Bauens hat je nach dem Zweck des Gebäudes seine eigenen Eigenschaften. Aber es gibt etwas, das die gesamte Palette von Aktivitäten für den Bau von Bauobjekten - Schalung - vereint. Was ist die Schalung, deren Installation in der Anfangsphase der modernen Bauarbeiten durchgeführt wird? Warum ist es schwierig, sich eine Konstruktion ohne sie vorzustellen?

Berücksichtigen Sie in der Einreichung den Zweck, Anforderungen, Merkmale, Schalungsarten.

Zweck

Nach der im Bauwesen verwendeten Terminologie ist die Schalung eine zeitweilig errichtete kastenförmige Struktur aus Metall, Holz oder anderen Materialien, die zum Gießen von Beton gesammelt wurden. Nach Erreichen der Betonzusammensetzung werden die Festigkeitseigenschaften des Rahmens demontiert.

Das Füllen eines monolithischen Fundaments erfordert notwendigerweise den Bau von Schalungen

Die Struktur besteht aus einer Reihe von Plattenelementen, die in einem vorgefertigten Rahmen mit einem speziellen Befestigungselement kombiniert sind. Schalung führt die folgenden Aufgaben aus:

  • verleiht Betonstrukturen die notwendige Konfiguration;
  • speichert die erforderlichen Abmessungen;
  • bewahrt die räumliche Position der Elemente;
  • reproduziert bei Bedarf die Struktur der Oberfläche.

Die Schalplatten stehen in Kontakt mit der Betonmasse, nehmen die von der Seite der Mischung auf die Oberfläche wirkenden Kräfte wahr.

Anforderungen

Ein Satz von vorgefertigten Schalungselementen - Teil der tragenden Gebäudekonstruktion, an die besondere Anforderungen gestellt werden:

  • Genaue Bereitstellung der Konfiguration des gegossenen Betonarrays.
  • Die erhöhten Festigkeitseigenschaften bieten die maximale Ressource der Nutzung, Widerstand gegen den Einfluss der Bauherren auf sie und andere variable Belastungen.
  • Beständigkeit gegen Oberflächenverformungen durch den Betondruck.
  • Beschleunigte Montageraten, geringe Demontagearbeit, die Kriterien für die Herstellbarkeit sind.
  • Die Dichtigkeit der Schildoberfläche verhindert das Austreten der Zusammensetzung während des Betonierens.
  • Die Möglichkeit der Herstellung von Baumaterialien.

Die Einhaltung der spezifizierten Anforderungen der Fertigteilkonstruktion sichert die hohe Qualität des Betonmassivs, wirkt sich positiv auf dessen Lebensdauer aus.

Schalung ist ein Konstruktionssatz, der eine Kastenkonstruktion, einen Satz von Elementen und Teilen bedeutet, die entworfen wurden, um monolithischen Beton- oder Stahlbetonkonstruktionen die gewünschte Form zu geben.

Arten

Die Klassifizierung von Schalungen verschiedener Art erfolgt in Abhängigkeit von folgenden Faktoren:

  • der funktionelle Zweck, der die strukturellen Elemente definiert, die Art von Strukturen, für die das Paneelgebäude bestimmt ist;
  • die Möglichkeit, das Schalungssystem zu demontieren, um Schildelemente wieder zu verwenden;
  • verwendet für die Herstellung von Material, das die technischen Merkmale definiert, das Volumen der Kosten für den Kauf und die Installation;
  • Konstruktionsmerkmale der Baustelle, Charakterisierung der räumlichen Lage der geformten Oberfläche, ihrer Konfiguration.

Betrachten wir die Merkmale jedes Faktors genauer.

Umfang der Verwendung

Der Umfang der Schalung variiert je nach Verwendungszweck der Bauteile, die für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Bau von monolithischen Objekten.
  • Bau der Fundamente von Gebäuden.
  • Der Bau von Wänden und Trennwänden.
  • Anordnungen von Überlappungen zwischen Stockwerken von Gebäuden.
  • Konstruktionen von Fußböden in Tunneln und Minen.
  • Betonierkolonnen.
  • Die Bildung der Minenaufzüge.

Das meistverwendete Element des Schalungssystems in einer langen Liste von Modulschalungen können Bretter mit einer Höhe von ungefähr 3 Tausend mm sein

Die Möglichkeit der Demontage

Das Hauptmerkmal, das die Schalungssysteme in zwei Unterarten unterteilt, ist die Möglichkeit der Demontage, die durch die folgenden Varianten dargestellt wird:

  • zerlegbare, abnehmbare Konstruktion, die zur Wiederverwendung entfernt wird, nachdem die Betonzusammensetzung Festigkeitseigenschaften erreicht hat, die für den Betrieb ausreichend sind. Es besteht aus einer Gruppe von Schildelementen, die durch Verriegelungsschlösser verbunden sind;
  • Feste Schalung, die nicht wiederverwendet werden kann, da das System nach dem Gießen ein integraler Bestandteil der Betonstruktur ist.

Sorten von Materialien verwendet

Die technischen Parameter der Schalung sind auf die Art des verwendeten Baumaterials zurückzuführen. Als Grundlage wird es angewendet:

  • Traditionelles Holz oder Sperrholz, dessen Vorteile - niedriger Preis kombiniert mit Umweltfreundlichkeit, sowie einfache und schnelle Installation. Das Material ist einseitig gehobelte Bretter 4 cm dick, 15 cm breit oder Sperrholzplatten. Trotz der Tatsache, dass Beton nicht an Holz kleben bleibt, zeichnet er sich durch erhöhten Verschleiß und Unfähigkeit zur Wiedergewinnung für den weiteren Gebrauch aus.

Zusätzlich zu den tatsächlichen Brettern und Balken verwendet und Derivate - Sperrholz, OSB, Spanplatten, etc.

Die Möglichkeit, vorgefertigte Schalungsstrukturen zu verwenden, macht es möglich, die Bedingungen auf der Baustelle anzupassen, um fertige Paneelelemente zu verwenden. Vor dem Verfüllen des Sockels sollte eine technisch kompetente Berechnung des Fundaments durchgeführt werden, die die Dauer des Nullzyklus reduziert und mögliche Problemsituationen vermeidet.

Merkmale der Betonoberfläche

Bei der Auswahl eines Schutzschildsystems, um das Gießen der Betonlösung sicherzustellen, sollte man sich an der Art der Oberfläche der Gebäudestruktur orientieren, die verwendet wird für:

  • vertikal angeordnete Trennwände und Wände;
  • Deckenstrukturen und Fußböden in einer horizontalen Ebene;
  • die Bildung von Strukturradiuselementen von abgerundeter Form und Bogenart unter Verwendung von architektonischen Schalungssystemen;
  • Konstruktion von schrägen Flächen zum Horizont mit Schiebepaneelen.

Abhängig von den Eigenschaften der Betonoberfläche wird ein geeigneter Rahmen ausgewählt.

Auswahlkriterien beim Einkauf

Professionell auf das Thema der Anschaffung des Schalungssystems eingegangen, orientieren sich die Bauexperten an folgenden Parametern:

  • Ressourcenplanung, Charakterisierung der möglichen Anzahl von Betonierzyklen und Beeinflussung des Abnutzungsgrades von Schildelementen. Schalungen aus hochwertigen Materialien weisen eine hohe Abschreibungsrate auf, die sich durch die Fähigkeit auszeichnet, etwa 1000 Gießzyklen durchzuführen.

Bei der Berechnung und Montage ist unbedingt darauf zu achten, dass diese Hilfsstruktur nicht nur dem Druck der Lösung standhält, sondern sich auch noch nicht verformt.

Ein richtig ausgewähltes Schalungssystem ermöglicht es, zu vertretbaren Kosten Strukturelemente zum Gießen von Betonkonstruktionen optimal und wiederholt zu verwenden.

Grundlegende Anforderungen für die Vermietung

Wenn man unter Bedingungen mit begrenzten finanziellen Mitteln baut, ist es wirklich möglich, unnötige Ausgaben zu vermeiden, indem man eine Standardschalung in einer der Baufirmen mietet.

  • Sparen Sie finanzielle Ressourcen bei der Anschaffung des Schalungssystems;
  • die Dauer der Installationsarbeiten reduzieren, die mit der Installation der Schalung verbunden sind;
  • Arbeitskosten reduzieren;

Extrudierter Polystyrolschaum wird als verlorene Schalung verwendet.

  • schließen Sie die Verwendung von speziellen Baumaschinen, Hebevorrichtungen für die Montage der Struktur aus;
  • um die mit der Lagerung von Schildelementen verbundenen Kosten zu vermeiden.

Die Miete eines Schalungssystems ist wirtschaftlich und reduziert die Kosten im Vergleich zur Schalung erheblich, insbesondere bei sporadischen Bauarbeiten.

Ergebnisse

Wir haben untersucht, welche Schalung im Bau ist, wie wichtig sie ist. Das vorgestellte Material bestätigt überzeugend, dass diese Zusatzausrüstung auf jeder Baustelle praktisch an jedem errichteten Objekt notwendig ist. Ohne sie ist es unmöglich, sich einen Nullzyklus des Gebäudebaus vorzustellen, unabhängig von ihrer Komplexität und ihrem Zweck.

Was ist Schalung und welche Art von Schalung wird im modernen Bau verwendet?

Die Wahl des Schalungssystems für das Betonieren sollte in der Entwurfsphase im technologischen Teil des Projekts getroffen werden. Davon hängt die Arbeitszeit und ihre Kosten ab. Wenn es sich um private Bauvorhaben handelt, bei denen das Betoniervolumen nicht sehr groß ist, kann die Entscheidung über die Verwendung einer bestimmten Struktur direkt auf der Baustelle getroffen werden. Um die richtige Wahl treffen zu können, müssen Sie herausfinden, was Schalung ist, welche Arten es gibt, woraus es besteht und welche Funktion es trägt.

Inhalt

Welche Schalung wird für Stahlbeton benötigt?

Das Konzept der "Schalung" vereint eine ganze Klasse von Hilfskonstruktionen. Um es richtig aufzunehmen, müssen Sie die Informationen klar strukturieren und anhand dieser Daten die entsprechende Option auswählen. Die Hauptprobleme, die es zu lösen gilt: die Material- und Designmerkmale.

Allgemeine Informationen und Grundfunktionen ↑

Bevor Sie mit der Klassifizierung und eingehenden Betrachtung des Problems beginnen, sollten Sie verstehen, welche Schalung im Bau grundsätzlich ist. Die Schalung ist eine Struktur, die der Betonmischung die gewünschte Form gibt und sie behält, bis der Beton vollständig ausgehärtet ist. Es hält auch den Anker und erlaubt es nicht, sich während des Gießens der Lösung zu verschieben.

Vorgefertigte Stahlbetonkonstruktionen werden heute viel seltener eingesetzt, da sie über weite Strecken vom Betonwarenwerk zur Baustelle transportiert werden müssen. Dies ist nicht nur teuer, sondern auch eine hohe Wahrscheinlichkeit der Beschädigung der Struktur während des Transports. Außerdem müssen große Produkte irgendwo gelagert werden, aber diese Möglichkeit ist nicht immer gegeben.

Der Einsatz von Schalung und monolithischem Betonbau löst mehrere komplexe Konstruktionsprobleme auf einmal. Schalung kann jede Form annehmen. Dies ermöglicht Ihnen, mutige Architekturprojekte umzusetzen, die nicht an die Standardgröße von Betonfertigteilen gebunden sind.

Designmerkmale verschiedener Typen ↑

Stahlbeton - ein Material, das in allen Bereichen des Bauens verwendet wird. Und solch eine Vielzahl von Formen, Größen und Konfigurationen von Bauobjekten erklärt die Anzahl der Schalungsarten, abhängig von ihrem Design. Zuordnen: zerlegbare, verschiebbare, rollende, schalende und pneumatische Schalung.

  • Die am häufigsten, machbar, sogar im Haus, - zerlegbar. Es besteht aus Schilden bestimmter Größe, die verbunden sind und die gewünschte Form bilden. Nachdem der Beton ausgehärtet ist, wird die Struktur demontiert und an einen neuen Ort gebracht, wo sie wieder zusammengesetzt wird.
  • Für den monolithischen Bau von mehrstöckigen Gebäuden wurde ein Schiebesystem verwendet. Es kann oft in der Konstruktion von hohen Elementen mit dem gleichen Querschnitt und Konfiguration über die gesamte Höhe, zum Beispiel von Säulen gesehen werden. Starre Blöcke einer bestimmten Form werden in der gewünschten Höhe fixiert und mit Beton gefüllt. Nach einer Reihe von Stärken bewegt sich das System höher, um den nächsten Abschnitt der Säule zu errichten.

Welche Materialien werden für die Schalung verwendet?

Je nach Einsatzgebiet kann die Schalung sein:

  • für das Gerät der Basen;
  • Wände;
  • Überschneidungen;
  • Beschichtungen;
  • Spalten;
  • Tunnel;
  • für Industrieanlagen (Minen, Elemente von Industriebauten, Brücken).

Abhängig vom Material, aus dem die Schalung hergestellt wird, passiert es:

  • hölzern;
  • Metall;
  • Kunststoff;
  • Schaumkunststoff.

Am zugänglichsten und am meisten benutzt in der Konstruktion ist hölzerne Verschalung. Für seine Herstellung können Bretter, Sperrholz, Spanplatten und anderes Bauholz verwendet werden. Es ist einfach, mit einem Baum zu arbeiten, es ist leicht, es in jeder Menge im freien Verkauf zu finden, und seine Kosten sind niedrig.

Teure, aber haltbare Metallkonstruktion. Stahlbleche und -profile werden angewendet: Ecke, Kanal, I-Träger. Der Anschluss kann verschweißt oder verschraubt sein.

Leicht und einfach zu bedienende Kunststoffschalung - ein neues Wort in der Arbeit mit Stahlbeton. Sein Vorteil ist auch, dass es bei Bedarf möglich ist, ein Design mit einer beliebigen komplexen Form ohne großen Aufwand zu erstellen. Oft werden Schaumplatten als Material für verlorene Schalungen verwendet. Sie führen nicht nur die Sperrfunktion aus, sondern arbeiten später als Heizung.

Klassifizierungen nach Demontagegrad ↑

Eines der grundlegend wichtigen Kriterien, nach denen die Schalung im Bau klassifiziert wird, ist der Grad der Demontage. In dieser Hinsicht ist es in zwei Kategorien unterteilt:

Die Auswahl einer bestimmten Sorte hängt vom Grad der Verantwortung der Struktur, dem Budget des Kunden, der Art und dem Zweck des Gebäudes, der geschätzten Bauzeit und anderen Faktoren ab.

Merkmale der entfernbaren Option ↑

Abnehmbare oder zusammenklappbare Schalungen sind im privaten Bauwesen weit verbreitet. Abnehmbare Formen können aus Holz oder Metall bestehen. Je nach Betoniervolumen werden Schnittbretter mit 25, 30 oder 40 mm Dicke verwendet. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Fertigschalungssystemen auf dem Markt, aber Sie können es selbst machen.

Die wichtigsten Anforderungen, die zusammenklappbare Formen für Beton auferlegen:

  • starre Verbindung von Teilen;
  • exaktes Fügen und Fehlen von Spalten und Rissen;
  • Materialstärke;
  • mangelnde Haftung mit Betonmischung.

Beim Aufrichten der Schalung von der Platte, besonders selbst gemacht, müssen alle Elemente mit einem großen Sicherheitsabstand hergestellt werden. Dies liegt daran, dass die Betonmischung selbst ziemlich schwer und dicht ist. Es übt einen großen Druck auf die Wände der Form aus, und bei Verwendung von minderwertigen Materialien oder einer nicht ausreichend festen Verbindung können die Teile einfach in Komponenten zerbröseln.

Vorteile der entfernbaren Option:

  • wiederverwendbar;
  • Möglichkeit zu mieten;
  • einfache Konstruktion;
  • einfache und schnelle Montage und Demontage;
  • Rentabilität.

Das Hauptmerkmal der Verwendung dieser Art von Systemen - wiederverwendbar. Bei großen Betonierkosten kann die Schalungsarbeit 30-40% erreichen. Die wiederholte Verwendung von Schildern reduziert die Gesamtkosten und ermöglicht erhebliche Einsparungen.

Eine weitere wichtige Nuance ist die korrekte Einstellung der vertikalen Elemente. Oft kostet dieser Vorgang die Hälfte der Zeit, die für die Schalungsarbeiten benötigt wird. Eine gute Alternative sind Metallschilde. Eine solche Schalung wird schneller installiert, da alle Elemente bereits im richtigen Winkel freigelegt und verschweißt sind.

Merkmale der Verwendung eines festen Systems ↑

In jüngster Zeit wird eine verlorene Schalung aus modernen Materialien, insbesondere aus expandiertem Polystyrol, immer üblicher. Das Kernstück der festen Option ist, dass das Material, das zur Betonbildung verwendet wird, nach dem Aushärten nicht abgebaut wird, sondern erhalten bleibt und manchmal zusätzliche Funktionen erfüllt.

Die Vorteile dieser Schalung:

  • Baugeschwindigkeit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • zusätzliche Funktionalität

Da die Schalungsblöcke und Schaumsysteme bereits fertig verkauft werden, dauert ihre Installation fast keine Zeit. Das Material ist leicht und ziemlich langlebig. Abhängig von der Größe des Betonelements wird Schaumstoff unterschiedlicher Dicke verwendet, der die gewünschte Festigkeit der Struktur garantiert.

Dekorative Schalung wird für den Bau von Außenwänden verwendet. Eine Seite davon sieht nach Abschluss der Arbeiten wie eine fertige Wand aus. Dies reduziert die Kosten für die anschließende Dekoration und Außendekoration des Gebäudes erheblich.

Der Schaum hat eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit und wird daher als Heizelement verwendet. In Form von Schalungen erfüllt dieses Material weiterhin seine isolierende Funktion. Darüber hinaus löst geschäumtes Polystyrol das Problem der Schalldämmung und schützt die Struktur vor Feuchtigkeit.

Expandiertes Polystyrol ist nicht das einzige Material, das als verlorene Schalung verwendet wird. Im Brückenbau wenden Sie eine solche ungewöhnliche Art von Stahlbeton an, wie eine Trube. Es ist ein Stahlrohr mit Beton gefüllt. Das Rohr erfüllt zwei Funktionen gleichzeitig - Bewehrung und Schalung.

Eine weitere Option für die Dauerschalung ist eine Glas-Magnesium-Platte (SML). Es wird verwendet, wenn Sie große Betonobjekte, z. B. Wände oder Böden, benötigen. Der Rahmen ist aus einem Stahlprofil zusammengesetzt, SML ist mit selbstschneidenden Schrauben befestigt. Es entwickelt sich ein leichtes und langlebiges Design, das ohne spezielle Ausrüstung montiert werden kann.

Wie baut man eine Schalung unter der Streifenfundament ↑

In der privaten Bauweise wird monolithisches Betonieren am häufigsten beim Bau von Fundamenten verwendet. Es ist nicht immer möglich, fertige Lösungen für Schalungen zu kaufen oder zu mieten. Viele Leute ziehen es vor, eine Schalung mit eigenen Händen zu machen, weil es eigentlich nicht so schwierig ist, wie es scheint.

Vorarbeiten für die Installation ↑

Ribbon Foundation - eine der häufigsten. Es wird im Bau von Häusern mit einem Rahmen von tragenden Wänden verwendet. Die Last ist in diesem Fall über die gesamte Oberfläche des Fundaments verteilt und nicht in mehreren Bezugspunkten konzentriert, wie beispielsweise bei Pfahlgründungen mit einem Gitter.

Eine Schalung zum Betonieren der Gründung ist natürlich nicht genug. Es muss korrekt installiert und ausgeführt werden. So installieren Sie solche vorbereitenden Aktivitäten:

  1. Graben Sie einen Graben, Tiefe und Breite entsprechend dem Projekt.
  2. An der Unterseite ordnen sie ein Sandkissen an, um die Verformung des Fundaments mit einer leichten Bodensenkung auszugleichen. Die Dicke des Kissens beträgt in der Regel 15 cm Der Sand wird mit Wasser angefeuchtet und gestampft.
  3. Für eine größere Festigkeit der Basis des Grabens kann mit einer dünnen Schicht Betonmischung oder Sand-Zement-Estrich verstärkt werden.

Installation von Schalungen für Streifenfundamente ↑

Wenn die Aushubarbeiten abgeschlossen sind, fahren Sie mit der Herstellung fort. Zunächst stellt sich die Frage, welches Brett für die Schalung des Fundaments zu verwenden ist. Verwenden Sie aus wirtschaftlichen Gründen eine Verkleidung aus Kiefernholz, da der Preis am günstigsten ist. Die Dicke hängt von der Größe des Fundaments ab, da die Kraft, mit der Beton auf Holz wirkt, direkt von der Menge des Gemisches abhängt. Die minimale Dicke der Platte - 25 mm, maximal - 50 mm.

Das Projekt bestimmt die Höhe des Fundaments. Schalungsplatten müssen von dieser Größe sein. Sie stellen die erforderliche Anzahl von Brettern zusammen, um die erforderliche Schalungshöhe zu erhalten. Es ist besser, nicht zu breite Bretter zu verwenden, weil es eine Möglichkeit ihres Knackens gibt. Die optimale Größe beträgt 200-300 mm.

Sie können auch Sperrholz verwenden, dann wird Ihre eigene Schalung mit Ihren eigenen Händen weniger Zeit benötigen, aber die Kosten werden steigen.

Schritt für Schritt sieht der Installationsprozess so aus:

  1. Skizzieren Sie die Kontur des zukünftigen Fundaments mit Hilfe von in den Boden getriebenen Stiften und dem Seil. Die resultierende Kontur muss das Design exakt wiederholen.
  2. In einem Abstand von der Kontur, der der Dicke der Schalungsbleche entspricht, werden Stützstäbe eingetrieben. Der Schritt wird abhängig von der Größe des Schildes ausgeführt.
  3. Auf der Innenseite der Bretter mit Nägeln befestigen Sie Platten aus Sperrholz oder Schilde von niedergeschlagenen Brettern.
  4. Damit die Bleche nicht einrollen, sind sie mit Streben aus einer Stange fixiert.
  5. Der obere Teil wird mit Stützen befestigt, die zwischen der oberen Außenkante der Schalung und dem Boden in einem Winkel von 45 Grad installiert sind.

Eine einfache Version des Fundamentgehäuses ist fertig.

Bau der verlorenen Schalung für das Fundament ↑

Festschaum-Schalungssysteme müssen nicht von Hand gefertigt werden, sie werden in fertiger Form verkauft und sind preiswert. Daher wird der Betonierprozess zeitlich reduziert, was an sich ein Plus ist.

In Übereinstimmung mit dem Projekt der Stiftung müssen Sie die erforderliche Anzahl von Schaumblöcken erwerben. Führen Sie die Vorbereitung des Grabens durch und fahren Sie dann mit dem Einbau der Schalung fort.

  1. Um zu verhindern, dass die mehrschichtige Leichtschaumkonstruktion kollabiert und sich verformt, werden lange Bewehrungsstäbe in den Boden getrieben, die der Kunststoffschaum "belastet". Wenn die Tiefe des Kellers groß ist und die Bewehrung nicht hoch genug ist, werden neue Stäbe durch mehrere Reihen in Beton eingebaut.
  2. Beginnen Sie mit der Verlegung der ersten Reihe von Blöcken. Dank des durchdachten Designs sind die Blöcke als Designer in einem Nut-Kamm-System miteinander verbunden.
  3. Um die Anzahl der vertikalen Nähte zu verringern, werden die Reihen versetzt verlegt, wie beim Verlegen von Ziegeln.
  4. Besonderes Augenmerk wird auf die Ecken des Fundaments gelegt. In den Ecken sind zwei Blöcke verbunden, an der Verbindungsstelle wird ein Loch geschnitten - ein "Fenster", so dass sich der Beton gleichmäßig über die gesamte Länge der Reihe ausbreitet.

Es ist einfach mit Polyschaum zu arbeiten - alle Schnitte werden manuell ohne spezielle Ausrüstung durchgeführt.

Der Bedarf an Schalungen für Pfahlgründungen ↑

Eine andere Art von Fundament, die häufig im privaten Bau verwendet wird, ist Pfahl. Es wird verwendet, wenn die Böden tief liegen. Wenn ein monolithischer Gitterrost vorgesehen ist, kann er sowohl in einer entfernbaren Holz- oder Metallform als auch in expandiertem Polystyrol betoniert werden. Die Pfähle selbst sind unterschiedlich betoniert.

  1. Halte eine Markierung. Stapel werden an den im Projekt angegebenen Orten platziert. Bohrlöcher unter den Pfählen.
  2. Teilweise wird die Rolle der Schalung durch den Boden ausgeführt, sie wird jedoch nur die Funktion erfüllen, Beton zu halten und ihn vor Verformung zu schützen. Damit die für die Festigkeitserhöhung des Betons benötigte Zementmilch nicht in den Boden gelangt, wird eine zusätzliche Schalung aus Dachmaterial hergestellt.

Der Einbau der Schalung ist eine entscheidende Etappe der Bauarbeiten und sollte nicht vernachlässigt werden. Eine schlechte Installation bedroht die Ausbreitung des Betons, die Deformation der Struktur, die Inkonsistenz des Projekts und andere unangenehme Konsequenzen. Vertrauen Sie Schalung nur für professionelle Bauherren mit Erfahrung im Umgang mit monolithischen Stahlbeton.