Fibro Blöcke

Fibro Blöcke sind in der Bauwelt beliebt. Dies ist auf eine Reihe von Vorteilen dieses Materials zurückzuführen. Aber Sie können nicht auf die Minuspunkte verzichten, monolithischer Faserbeton ist aufgrund seiner Bestandteile ein zerbrechliches Material, was bedeutet, dass seine Produktionstechnologie anders ist und mehr Aufwand erfordert. Mit der richtigen Mischung der Komponenten, unter Berücksichtigung der Proportionen und des technologischen Prozesses, wird das Material stark und zuverlässig sein.

Anwendungsbereiche

Die Verwendung von Blöcken aus faserverstärktem Beton ist wichtig bei der Installation von Trennwänden zwischen Räumen von Häusern aufgrund seines geringen Gewichts. Und auch:

  • beim Bau von Gebäuden und Strukturen auf einem Stahlbetonrahmen;
  • beim Wiederaufbau von Häusern;
  • für den Bau von rahmenlosen Gebäuden mit einer geringen Anzahl von Stockwerken;
  • für den Bau von Ferienhäusern und Dachboden;
  • bei der Installation der Schalung monolithischen Gürtel. Dazu gehören die Installation von Schalung, die Installation von Bewehrungskorb und Gießen von Betonlösung. Diese Methode beschleunigt den Bauprozess aufgrund der mangelnden Notwendigkeit in Erwartung der Erreichung von Beton seine Festigkeitseigenschaften;
  • um tragende Strukturen zu schaffen;
  • beim Füllen der Basis;
  • zur Wärmedämmung von Innenwänden;
  • während des Baus von Industriegebäuden;
  • zum Einbau von Fenster- und Türstürzen;
  • Umfang von Fibro-Beton.

beim Bau von Haushaltsräumen und Garagen;

  • in der Konstruktion von kleinen Wandplatten und Stürzen für den Bau von Gebäuden und Gebäuden nicht höher als 3 Etagen. Dank dieser Methode wird die hohe Effizienz der Verwendung von Produkten aus faserverstärktem Beton zur Verkürzung der Installationszeit und zur Verbesserung der Wärmedämmeigenschaften von Bauwerken hervorgehoben;
  • gebrauchte Blöcke auf der Basis von Schaum mit dem Zusatz von Fasern im Bau von kleinen Häusern. Da der Preis und die Eigenschaften des Materials Wärmeisolierung und Blöcke sparen, werden umweltfreundliche Komponenten im Raum bereitgestellt.
  • Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    Vorteile

    Die Vorteile im Faserbeton übertreffen seine Nachteile deutlich. Vorteile umfassen:

    • Zusätzliche Wärme von Strukturen aufgrund der Fähigkeit des Materials, Wärme zu speichern. Mit dieser Eigenschaft sparen Sie Dämmstoffe und Heizgeräte.
    • Beschleunigter Arbeitsprozess, der aufgrund großer Blockgrößen auftritt. Die Verlegegeschwindigkeit erhöht sich und die Barkosten werden durch den Einsatz von Spezialkleber reduziert.
    • Erhöhte Beständigkeit gegen Stöße und Abrieb.
    • Die Zuverlässigkeit, die dem Faserbeton innewohnt, macht das Gebäude haltbar. Das Material ist fäulnisbeständig und hat eine hohe Festigkeit.
    • Das Vorhandensein von Schalldämmung. Das Material hat die Eigenschaft, Schallwellen zu absorbieren, was für Ruhe im Raum sorgt.
    • Beseitigt das Auftreten von plastischen Verformungen und Rissen.
    • Effizienz des Materials aufgrund seiner Größe, die den Verbrauch von Mörtel und die Dicke der Putzschicht reduzieren.
    • Mikroklima im Innenbereich. Fibro-Beton reduziert den Wärmeverlust während der kalten Jahreszeit und sorgt für eine angenehme Sommertemperatur. Das Material ist keiner Feuchtigkeit ausgesetzt und kontrolliert die Luftfeuchtigkeit.
    • Bequemer Transport durch das Verhältnis von Gewicht und Volumen.
    • Fibro-concrete bietet Umweltfreundlichkeit der Räumlichkeiten, da es keine toxischen Komponenten während des Betriebs emittiert.
    • Die Brandsicherheit des Materials bezieht sich auf 1 Grad Feuerwiderstand. Bei offenem Feuer verliert Feuer seine Festigkeitseigenschaften nicht und setzt keine Giftstoffe frei. Aus diesem Grund wird empfohlen, Fibrobenobeton für Gebäude und Gebäude zu verwenden, in denen Materialien gelagert werden sollen, die starken Verbrennungen ausgesetzt sind.
    • Aufgrund der idealen geometrischen Parameter der Blöcke können Sie glatte Wände bauen.
    • Verputzt nicht.
    • Gut befestigt Befestigung an der Wand von schweren Objekten.
    • Anwendung in verschiedenen Bereichen der Konstruktion.

    Fibrobenobeton ist aufgrund seiner Wärme, Leichtigkeit und Festigkeit besser als Standard-Schaumbeton.

    Nachteile

    Zu den Nachteilen von Schaumbetonblöcken bei der Verwendung von Fasern gehören: geringe Bruchfestigkeit und Sprödigkeit in faserverstärktem Beton. Sowie eine kleine Leistung im Bau von Häusern und Gebäuden mit Böden von mehr als drei. Nicht-Standard-Abmessungen der fertigen Blöcke.

    Produktionsausrüstung

    Verwendet für die Herstellung von Fibro-Beton-Block:

    • Mobile Abfüllanlagen;
    • Mischer für die Herstellung von faserverstärktem Beton, die für die Herstellung von porösem Mörtel mit einer Dichte von 200 kg / m bestimmt sind;
    • kleine mobile Einheiten, die pro Schicht bis zu 5 m Baumaterial produzieren.
    Zurück zum Inhaltsverzeichnis

    Empfehlungen für den Einsatz

    Bevor Sie mit Blöcken aus Schaumbeton mit Faserzusatz arbeiten, sollten Sie sich mit den Empfehlungen erfahrener Bauherren vertraut machen. Bei der Herstellung von Arbeiten mit eigenen Händen ist zu beachten, dass sich in den Blöcken Komponenten mit hoher Saugfähigkeit befinden. Dies legt nahe, dass die Lösung in einer flüssigen Konsistenz hergestellt werden muss.

    Empfehlen Sie Produkte aus Blöcken auf der Basis von faserverstärktem Beton nicht ohne eine entsprechende Oberfläche zu verlassen. Schließlich sind sie in der Lage, das Aussehen zu schmücken und zusätzlichen Schutz zu bieten. Bei der Arbeit mit Faserbeton ist es wichtig, das Normensystem, das jedem Hersteller innewohnt, nicht zu vergessen. Daher müssen Sie bei der Bestellung von Blöcken im Voraus ihre Abmessungen klären. Die Verpackung der Waren sollte keinen Schaden enthalten und die Ausrüstung sollte der Bestellung entsprechen.

    Es wird empfohlen, Blöcke auf der Basis von Schaumbeton mit Fasereinschluss mit Nägeln und Dübeln mit einer korrosionsbeständigen Beschichtung für kleine Lasten sowie speziellen Dübeln zu befestigen, die vom Hersteller von Befestigungselementen für den Zellenblock für schwere Lasten empfohlen werden.

    Schlussfolgerungen

    Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile von Faserbetonblöcken können wir feststellen, dass ihre Verwendung die beste Lösung für den Bau kleiner Gebäude und Strukturen ist. Sie haben hohe Wärmedämmeigenschaften, wodurch die Kosten für Isoliervorrichtungen gesenkt werden können. Aber vergiss nicht, dass das Aussehen solcher Blöcke unattraktiv ist und zusätzliche Dekoration benötigt.

    Watch Online-Film Unfinished Foundation von FibroPenobetona von der Firma "Sarmat Tornado"

    Auf diesem Portal können Sie die Unfinished Foundation von FibroPenobeton von der Firma "Sarmat Tornado" ohne Registrierung sehen.

    Ich entschuldige mich für einige Eile und Verwirrung beim Schießen = nur die Hausbesitzer waren für 2 Minuten erlaubt, und dann, nach viel Überzeugungsarbeit. Dies ist eine einzigartige experimentelle Stiftung ohne Fundament von FibroPenobeton, produziert auf Ausrüstung "Sarmat Tornado". Detaillierter Fotobericht hier Mein Videotagebuch über Bau, Baustoffe und Technologien

    Faserbeton: Eigenschaften, Produktionstechnologie

    Faserbeton ist ein struktureller oder wärmeisolierender Schaumbeton (GOST 25485-89), der mit Fasern (GOST 14613-83) natürlichen oder synthetischen Ursprungs verstärkt ist. Die Verwendung dieses Materials im Bau ermöglicht es, den Wärmeverlust von Gebäuden mehrmals zu senken. Zum Beispiel verhindern Wände solcher Produkte im Winter signifikante Wärmeverluste und schützen das Raumklima vor übermäßig hohen Temperaturen im Sommer.

    Zusammensetzung und Eigenschaften von dispersionsverstärktem Schaumbeton

    Um schrumpfbare Verformungen zu verringern und die Struktur von porösen Betonen homogener zu machen, werden dem Gemisch Verstärkungsfasern zur Herstellung des Materials zugesetzt. Eine solche Füllung verbessert die physikalischen und mechanischen Eigenschaften der fertigen Produkte erheblich.

    Konstruktionen aus Beton, faserverstärkt, unterscheiden sich aufgrund der geringen Energieintensität ihrer Herstellung deutlich von den traditionellen Möglichkeiten des Schaumbetons. Aber da dieses Material die Hauptkomponente von Beton mit Faser ist, sind einige der Nachteile für sie üblich.

    • niedrige Dampfsperre;
    • geringe volumetrische Wärmekapazität (häufige Schwankungen der Innentemperatur);
    • Das Material wird von den Witterungsbedingungen (Winter - Sommer) beeinflusst, die die Aushärtezeit und damit die Qualität der Strukturen insgesamt beeinflussen.

    Materialien für die Herstellung von faserverstärktem Beton

    Die Hauptkomponenten für die Herstellung der Mischung können sein:

    1. Portlandzement wird als Bindemittel verwendet. Gemahlener Branntkalk kann auch für die Herstellung von autoklavierten Produkten verwendet werden.
    1. Siliciumhaltige Bestandteile sind: Quarzsand, Hochofenschlacke, Asche - Asche (Abfall TPP). Um die chemische Aktivität zu erhöhen, werden die Komponenten üblicherweise gemahlen und dem Gemisch in Form von Sandschlamm zugegeben. Die silikatischen Komponenten reduzieren den Verbrauch des Bindemittels, die Schrumpfung der Betonmischung und verbessern die Qualität der Produkte.
    1. Schaum wird in Schaumgeneratoren hergestellt, indem eine wässrige Lösung und organische oder mineralische Schaumbildner kombiniert werden.

    Glasfaser für die Verstärkung von Schaumbeton

    Die Heterogenität der Blockstruktur, die unbefriedigende Haltbarkeit der Endprodukte, das Reißen - dies ist eine unvollständige Liste von Problemen, mit denen die Hersteller von Schaumblöcken konfrontiert sind.

    Diese Probleme können gelöst werden, indem man eine spezielle Verstärkungsfaser in die Mischung einführt.

    Die Faser, die der Zusammensetzung von Schaumbetonprodukten hinzugefügt wird, kann die Qualität des fertigen Produkts erheblich verbessern:

    • die Festigkeit von Faserbetonprodukten ist 2,5 mal höher als die von normalem Schaumbeton;
    • Portlandzementverbrauch wird um 15% reduziert;
    • beseitigt den Prozess der Schichtung der Mischung;
    • die Verluste aus dem Schlachtfeld beim Transport von Fertigprodukten werden um 30% reduziert;
    • im Vergleich zur Stahlarmierung korrodiert die Faser nicht;
    • Im Gegensatz zu steifer Stahlverstärkung, verstärkt Produkte in allen Richtungen.

    Für die Herstellung von Strukturprodukten ist der Füllstoff aus synthetischen oder mineralischen Fasern am beliebtesten:

    • Polypropylen;
    • Polyamid;
    • Basalt.

    Polypropylenfaser

    Die beliebteste Art von synthetischen Fasern, die aus Polypropylenfolie durch Schneiden und Verdrehen hergestellt werden. In einer Mischung aus solchen Fasern öffnen und erstellen Sie eine Masche räumliche Struktur.

    Die Verwendung von Polypropylenfasern ermöglicht die folgenden Eigenschaften von Schaumbeton:

    • erhöhte Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung;
    • hohe Homogenität der Mischung;
    • erhöhte Verschleißfestigkeit des Materials;
    • eliminiert die Bildung von plastischer Verformung, Rissen, Spänen;
    • erhöht die Frostbeständigkeit;
    • verhindert Absplittern beim Abziehen;
    • reduziert die Zeit, um Kraft aufzubauen;
    • erhöht die Wasserbeständigkeit

    Wenn Polypropylenfaser in einer Menge von 0,4% des gesamten Zementvolumens zugegeben wird, erhöht sich die Druckfestigkeit der D400-Schaumbetonqualität auf 26%.

    Polyamidfaser

    Polyamidfasern sind synthetische Filamente aus Polyamidschmelzen. Polyamidfasern sind starke und elastische Materialien mit hoher Feuerbeständigkeit (250 ° C) und Verschleißfestigkeit.

    Polyamidfaser ist ein hochdisperses, hygroskopisches Material, das die folgenden Eigenschaften von Schaumbetonlösungen erhöht:

    • reduziert die Wasseraufnahme:
    • die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Rissen nimmt ab;
    • die Elastizität des festen Materials erhöht sich;
    • Stärke - Verformung ohne Zerstörung;
    • Verbesserung der physikalischen und mechanischen Eigenschaften von dünnen Estrichen;

    Basaltfaser

    Basaltfaser ist ein Kurzfasersegment, das durch Schmelzen von vulkanischem Basalt erhalten wird. Es wird zur Verstärkung verwendet, um die physikalischen und mechanischen Eigenschaften des Materials zu verbessern.

    Basalt Fiberglas verleiht dem Schaumbeton die folgenden positiven Eigenschaften:

    • hohe Zug - Druckfestigkeit;
    • erhöht die Verschleißfestigkeit von Produkten um 60%;
    • reduziert das Auftreten von Rissen um 95%;
    • erhöht die Frostbeständigkeit um 2 Mal;
    • erhöht den Indikator der Wasserbeständigkeit (W> 14);
    • erhöhte Beständigkeit gegenüber sauren und alkalischen Bedingungen;
    • erhöht signifikant die Haltbarkeit von Strukturen.

    Der Gehalt an Basaltfibrovolon in einer Betonlösung von 0,1 Gew.-% Zement erhöht die Festigkeit des Produktes auf 28%. Der Hauptnachteil von Basalt Fiberglas ist der hohe Preis des Materials, der ihre weit verbreitete Verwendung im Einzelbau deutlich einschränkt.

    Anwendung von Fibro-Beton

    Dieses Material wird in Flachbauweise in Form von Wandblöcken verwendet, die in der Fabrik hergestellt werden, und in Form von monolithischem Faserbeton, gegossen in feste oder entfernbare Schalung.

    Der betrachtete Typ von Schaumbeton in seinem funktionellen Zweck ist in drei verschiedene Gruppen unterteilt:

    1. Wärmedämmung, Dichte 400-500 kg / m 3.
    2. Konstruktion und Wärmedämmung, 600-1100 kg / m 3.
    3. Strukturdichte von 1100-1200 kg / m 3.

    In Einzelkonstruktionen werden Konstruktions- und Wärmedämmstoffe erfolgreich eingesetzt:

    • Fibro-Betonsteine ​​für die Verlegung der tragenden Wände (200x300x600);
    • Trennblöcke für gemauerte Innenwände und Trennwände (100x300x600);
    • U-förmige Blöcke, die als verlorene Schalung für die Einrichtung des verstärkten Bandes und zur Herstellung von Fenster- und Türstürzen verwendet werden;
    • Fensterstürze für Tür- und Fensteröffnungen von Geräten;
    • monolithische Strukturen.

    Faserbetonwandblöcke

    Wandblöcke aus Stahlbeton, ausgezeichnete Leistung und Haltbarkeit. Hohe Wasserbeständigkeit, positive Frostbeständigkeit ermöglicht ihren Einsatz unter allen klimatischen Bedingungen.

    Zusätzlich zu diesen Vorteilen hat das Material die folgenden wichtigen Eigenschaften:

    1. Aufgrund seiner zelligen Struktur und der hohen Wärmeübertragungsbeständigkeit hat sich dieses Material als hochwertiges Isoliermaterial etabliert.
    2. Das Haus, gebaut aus Faserblöcken, hat ein wunderbares Mikroklima: es ist warm im Winter und kühl im Sommer. Dadurch verschwindet die Gefahr der Bildung von Pilzen, Schimmel und Bakterien.
    3. Die Größe des Wandblocks (200x300x600) beträgt 13 Stück des üblichen Silikatsteins (88x120x250). Und nun stellen wir uns vor, wie viel schneller es möglich ist, eine Wand aus Faserbetonblöcken im Vergleich zu einer Standardwand aus Silikatsteinen zu bauen.
    4. Es ist leicht mit einer gewöhnlichen Säge ohne Verwendung der speziellen Ausrüstung und des Werkzeugs zu bearbeiten.
    5. Die hohe Schallabsorptionsfähigkeit entspricht allen Normen und Regeln der Konstruktion.
    6. Im Vergleich zu herkömmlichen Wandmaterialien hat es ein geringes Raumgewicht, was die Belastung der Fundamente erheblich reduziert.
    7. Gute Geometrie des Blockes, der ohne Verwendung von Zement-Sand-Mörtel mit einer speziellen Klebstoffmischung verlegt werden kann.
    8. Fibro-concrete Blöcke haben den ersten Grad der Feuerfestigkeit, infolgedessen widerstehen sie 3 bis 7 Stunden ununterbrochener Feuerbelastung.

    Fenster und Türstürze

    Mit Bewehrungskorb verstärkte Fibro-Betonstürze werden zur Überlappung von Tür- und Fensteröffnungen verwendet. Der Einsatz dieser Jumper schützt die Außenwände des Gebäudes vor dem Auftreten sogenannter "Kältebrücken".

    Aufgrund dessen ermöglicht die Verwendung solcher Brücken das Auftreten von Rissen auf der Oberfläche von Außenwänden, die aus ungleichmßigen Temperaturausdehnungen verschiedener Baumaterialien resultieren.

    Unter bestimmten Bedingungen können Stürze auf der Baustelle hergestellt werden, wobei zu diesem Zweck U-förmige Blöcke als Festschalung verwendet werden.

    Bodenbelag aus monolithischem Faserbeton

    Fußböden aus monolithischem Material sind besonders langlebig und langlebig. Aufgrund der gleichmäßigen Verteilung der Faser in der Struktur des Schaumbetons unterliegen die Böden keiner Schrumpfung und sind vollkommen glatt.

    Die Technologie des Gießens von monolithischem Boden ist einfach und jeder Entwickler kann:

    1. Bestimmen Sie die Höhe der Bodenfläche.
    2. Beacons sind auf der Grundfläche installiert, die die Höhe und horizontale Position der zukünftigen Abdeckung regeln.
    3. Die Kupplung wird in Streifen (zwischen Leuchttürme) gegossen. Anfangs die ungeraden Bänder, dann umgekehrt.
    4. Faserbetonmischung zwischen Beacons-Regeln.
    5. Für 3 Tage, kümmern Sie sich um den Estrich: Gießen Sie es vorsichtig mit Wasser, ohne die Oberfläche zu stören.
    6. Entfernen Sie die Leuchtturmstreifen und wischen Sie die Rillen mit einer flüssigen Lösung von den Schienen ab.
    7. Die Designstärke des Estrichs tritt in 3-4 Wochen auf.

    Fiberglas monolithischer Aufbau

    In jüngster Zeit wurde monolithische Faserbetontechnologie mit Fest- oder Faltschalung für den Bau von 3-4-stöckigen öffentlichen Gebäuden verwendet.

    Die Verwendung von monolithischem faserverstärktem Beton ermöglicht es, einen großen wirtschaftlichen Effekt zu erzielen, da der Preis von Gemischen bei der gegebenen Arbeit viel niedriger ist als der Preis von fertigen Blöcken. Die Verwendung von monolithischem Schaumbeton mit Dispersionsverstärkung verringert die Dicke der Wände, ohne die thermischen Eigenschaften des Gebäudes zu beeinträchtigen.

    Grundsätzlich ist die gesamte Bautechnik mit festen oder abnehmbaren Schalungen zum Verlegen von monolithischem Faserbeton zu versehen. Das Mauerwerk, spezielle Blöcke mit durchgehenden Hohlräumen sowie zementgebundene Platten, die an Leichtmetallkonstruktionen oder an einem Holzrahmen befestigt sind, können die Rolle einer dauerhaften Schalung spielen. Als Ergebnis wird am Ende des Gießens eine fertige Außenwand gebildet, die keine zusätzliche Endbearbeitung erfordert.

    Im monolithischen Wohnungsbau gibt es drei Möglichkeiten, solchen Schaumbeton in die Gebäudehülle zu gießen:

    1. Die faserverstärkte Mischung wird stufenweise zwischen zwei Ziegelwänden (außen und innen) gegossen, wobei die Wände alle 6 Mauerreihen mit einem Metallgeflecht oder einem Bewehrungskorb verbunden werden (siehe Foto).
    1. Eine Mischung aus Schaumbeton mit Faser, wird zwischen der äußeren Mauer und der Innenseite mit festen nicht entfernbaren Schalung gegossen.
    1. Abnehmbare oder nicht abnehmbare Schalung auf beiden Seiten.

    Vorbereitung der geschäumten Lösung mit Faser

    In diesem Kapitel betrachten wir die Herstellung von Faserbeton auf der Baustelle mit unseren eigenen Händen.

    Die Mischung besteht aus folgenden Komponenten:

    • Portlandzement;
    • Fluss gesiebtem Quarzsand;
    • Schaum;
    • Fiberglas.

    Anleitung zur Herstellung von Faserbetonmischung:

    1. Wir bestimmen die erforderliche Dichte von Faserschaumbeton und berechnen das für die Herstellung notwendige Materialvolumen.
    2. In einem Betonmischer Portlandzement und Quarzsand (Trockenmischung) mischen;
    3. Zur gleichen Zeit, im Schaumerzeuger die erforderliche Menge an Schaum vorbereiten.
    4. Gießen Sie Wasser in den Betonmischer und fügen Sie die erforderliche Schaummenge mit einer Schaumgeneratorpumpe hinzu.
    5. Die berechnete Menge Glasfasern in eine gut durchmischte homogene Mischung aus Schaumbeton einbringen (der Betonmischer arbeitet), und weitere 15 Minuten lang alle Bestandteile des faserverstärkten Betons mischen, um die Faser gleichmäßig in der Materialstruktur zu verteilen.
    6. Mit Hilfe des Schlauches liefern wir die fertige Mischung zu den Schalungen oder der Schalung (siehe Video in diesem Artikel).

    Tipps: Um die faserverstärkten Betonblöcke des geplanten Verwendungszwecks und die erforderliche Dichte zu erhalten, müssen Sie sich sorgfältig an die Auswahl und Berechnung der Anzahl der Aggregate sowie der Wahl des Schaummittels halten.

    Das Haus aus faserverstärktem Beton ist aufgrund seiner hohen Wärmedämmeigenschaften 20-30% wärmer im Vergleich zu Häusern aus Ziegeln oder monolithischem Stahlbeton. Die Wände aus faserverstärktem Beton zeichnen sich durch hohe Hitzebeständigkeit, Frostbeständigkeit und hohe Schalldämmung aus - sehr wertvolle Eigenschaften für jedes Gebäude.

    Nicht begrabene Stiftung von FibroPenobeton von der Firma "Sarmat Tornado"

    Komentáře

    Was bedeutet feuchtigkeitsbeständiger Faserbeton?

    Ich denke, es ist unmöglich = weil die Tragfähigkeit ist niedrig.

    Vladimir, musst du nicht Fibrobenobeton-Isolierung unter einer monolithischen Plattenfundament machen? Kann Schaumbeton anstelle von extrudiertem Polystyrolschaum verwendet werden?

    +andrew komov Auf meinem Kanal gibt es eine Menge Rollen über Schaumbeton, der mit POLYAMIDFASER verstärkt ist. Dieses Material ist ziemlich feuchtigkeitsbeständig.

    Es ist interessant zu wissen, wie viel Zeit und Jahreszeiten diese Konstruktion kostet?

    Es ist nicht klar, denn die ältesten Häuser, die mit dieser Technologie gebaut wurden (ihre ganze Straße), sind ungefähr 10 Jahre alt.

    Nicht begrabene Stiftung von FibroPenobeton von der Firma "Sarmat Tornado"

    Zeige Spielersteuerungen

    Kommentare • 6

    Was bedeutet feuchtigkeitsbeständiger Faserbeton?

    Ich denke, es ist unmöglich = weil die Tragfähigkeit ist niedrig.

    Vladimir, musst du nicht Fibrobenobeton-Isolierung unter einer monolithischen Plattenfundament machen? Kann Schaumbeton anstelle von extrudiertem Polystyrolschaum verwendet werden?

    +andrew komov Auf meinem Kanal gibt es eine Menge Rollen über Schaumbeton, der mit POLYAMIDFASER verstärkt ist. Dieses Material ist ziemlich feuchtigkeitsbeständig.

    Es ist interessant zu wissen, wie viel Zeit und Jahreszeiten diese Konstruktion kostet?

    Es ist nicht klar, denn die ältesten Häuser, die mit dieser Technologie gebaut wurden (ihre ganze Straße), sind ungefähr 10 Jahre alt.

    Nicht-begrabene Grundlage des Faserplatten-Betons von Sarmat Tornado. Vladimir Stroy

    Datum der Veröffentlichung:

    03.09.2015 20:06 2015-03-09T17: 06: 31.000Z

    Beschreibung:

    Ich entschuldige mich für einige Eile und Verwirrung beim Schießen = nur die Hausbesitzer waren für 2 Minuten erlaubt, und dann, nach viel Überzeugungsarbeit.
    Dies ist eine einzigartige experimentelle Stiftung ohne Fundament von FibroPenobeton, produziert auf Ausrüstung "Sarmat Tornado". Ausführlicher Fotobericht hier http://www.sarmat-tornado.ru/%D0%B3%D0%BB%D0%B0%D0%B2%D0%BD%D0%B0%D1%8F/%D1%81%D1 % 82% D1% 80% D0% BE% D0% B8% D1% 82% D0% B5% D0% BB% D1% 8C% D1% 81% D1% 82% D0% B2% D0% BE-% D0% B4% D0% BE% D0% BC% D0% BE% D0% B2-% D0% B8% D0% B7-% D1% 84% D0% B8% D0% B1% D1% 80% D0% BE% D0% BF% D0% B5% D0% BD% D0% BE% D0% B1% D0% B5% D1% 82% D0% BE% D0% BD% D0% B0 /% D1% 81% D1% 82% D1% 80 % D0% BE% D0% B8% D1% 82% D0% B5% D0% BB% D1% 8C% D1% 81% D1% 82% D0% B2% D0% BE-% D0% B4% D0% BE% D0% BC% D0% BE% D0% B2-% D0% B2-% D1% 83% D1% 81% D0% BB% D0% BE% D0% B2% D0% B8% D1% 8F% D1% 85- % D0% B2% D1% 8B% D1% 81% D0% BE% D0% BA% D0% B8% D1% 85-% D0% B3% D1% 80% D1% 83% D0% BD% D1% 82% D0% BE% D0% B2% D1% 8B% D1% 85% D0% B2% D0% BE% D0% B4 /
    Mein Video-Tagebuch über Bau, Baumaterialien und Technologien http://www.youtube.com/channel/UCx5FAaQZD-a5yH7imrNvRSA/videos
    Wenn Sie ME 8-938-106-8-106 kontaktieren möchten. Mail [email protected]

    Titelbild:

    Nicht begrabene Stiftung von Fibro-Belasteter Beton von Sarmat Tornado

    Nicht vergrabenes Fundament aus Faserbeton von der Firma

    aus dem Gasblock von 9900 Rubel / m2.

    aus Backstein von 13.900 Rub / m2.

    Klasse Strahl:

    5 mx 6 m (1 fl.) = 339.000 Rubel.

    6m x 6m (2 fl.) = 470 000 Rubel.

    8,5 mx 9,5 m (2 fl.) = 950.000 Rubel.

    12m x 12m (2 fl.) = 1.555.000 Rubel.

    RUNDE LOG:

    3m x 5m (1 fl.) = 224.000 Rubel.

    6m x 6m (1 fl.) = 325.000 Rubel.

    8m x 9m (2 fl.) = 799.000 Rubel.

    12m x 13m (2 fl.) = 1.399.000 Rubel.

    KLICKEN SIE UND LERNEN SIE ALLE DETAILS!

    Einzigartige Technologie - FIBROPENOBETON

    Die Baufirma ProfStroyBiznes ist ein Hersteller von Faserbeton und bietet Ihnen Dienstleistungen für den Bau von Häusern mit der einzigartigen Technologie des Brunnenbaus mit der anschließenden Füllung mit Faserbeton.
    Die von unserer Firma angewandte Technologie hat eine große Anzahl von Vorteilen im Vergleich zu anderen Bautechnologien.

    Niedriger Preis!

    Wir produzieren Faserbeton direkt auf der Baustelle, dadurch reduzieren wir die Transportkosten.
    Aus fertigen Gas-Silikatblöcken usw., zahlen Sie etwa 3.600 Rubel / m3 für die Blöcke, etwa 250 Rubel / m3 für die Lieferung, etwa 1.000 Rubel / m3 für die Arbeit der Maurer, und auch für eine Lösung von 500 Rubel / m3 des Mauerwerks, also 1 m3 der Wand der fertigen Gas Silikat Blöcke kostet etwa 5350 Rubel. Außerdem benötigen Sie eine Isolierung, und 1 m3 der Wand kostet gemäß unserer einzigartigen Technologie weniger als 4.000 Rubel / m3! Nutzen Sie sich!

    HOHE QUALITÄT!

    Mauerwerkswände bestehen aus Gas-Silikat-Blöcken oder Schaumbeton, Zement-Sand-Mörtel, die einen hohen Wärmeleitkoeffizienten aufweisen. Ein anschließendes Einfrieren durch die Fugen ist möglich.
    Wenn Sie unsere einzigartige Technologie aus monolithischem Faserbeton verwenden, wird es keine Nähte geben und das kann nicht sein, daher wird das Eindringen von Frost entlang der Nähte in der Wand ausgeschlossen, und die Wärmeverluste werden minimiert.
    Die Stärke der Mauer, die durch die einzigartige Technologie des Mauerwerks mit der Füllung des monolithischen Faserbetons hergestellt wird, ist vergleichbar mit der großformatigen Wand des Mauerwerks. Wir verwenden als Überlappung die Stahlbetonplatte und die Holzüberlappung.

    Kurze Fristen!

    In den Bauzeiten stören viele Hersteller in Verbindung mit einer Vielzahl von Aufträgen die Lieferung von Baustoffen. Wir sind wiederum nicht auf die Hersteller angewiesen, da unsere Herstellung von Schaumbeton direkt auf der Baustelle erfolgt.

    Informationen zu Schaumbeton und Faserbeton:


    Am materialstärksten sind die Außenwände von Gebäuden und Bauwerken, deren Hauptmaterial bis vor kurzem ein Ziegelstein war. Das russische Bauministerium hat neue Bauvorschriften für die Wärmetechnik (SNiP II-3-79) eingeführt, der Wärmewiderstand der Außenwand für Moskau und Moskau (für die Regionen Perm und Perm sind die Werte noch höher) von 0,9 m2 * ° C / W auf 3,02 m2 * ° C / W, also müssen die Wände von 64 cm auf 192 cm stehlen, und das sind fast 2 Meter, ist das nicht teuer? Dieser Umstand führt dazu, dass Ziegel durch ein anderes, billigeres und effizienteres Material ersetzt werden müssen. Dieses Material ist Fibrobenobeton, das von unserer Firma produziert wird (und darauf basierende Blöcke). Faserbeton ist im Gegensatz zu herkömmlichem Schaumbeton leichter, billiger, wärmer, fester und hat eine gleichmäßige, feinporige Struktur mit einer Größe von 0,1 mm.


    • 1. Zuverlässigkeit. Faserbeton ist fast ein ewiges Material, nicht der Zeit ausgesetzt, verfault nicht, hat eine hohe Festigkeit. Fibroelectric Block in einer 40 cm starken tragenden Wand ist in der Lage, eine Last eines 3-stöckigen Gebäudes mit Stahlbetonbodenplatten zu halten.
    • 2. Hitze. Gebäude aus Faserbeton können effektiv Wärme speichern, die während des Betriebs die Heizkosten um 20-30% senkt. Eine Wand aus faserverstärktem Block mit einer Stärke von 40 cm im Hinblick auf die Wärmeeinsparung entspricht einem 2 m dicken Mauerwerk. Dies ist das einzige Material, das die neuesten (strengsten) SNiP-Anforderungen ohne zusätzliche Isolierung erfüllt.
    • 3. Mikroklima. Fibro-Schaumbeton regelt das Mikroklima der Räumlichkeiten - verhindert signifikante Wärmeverluste im Winter und zu hohe Temperaturen im Sommer, hat keine Angst vor Feuchtigkeit, reguliert die Luftfeuchtigkeit.
    • 5. Schalldämmung. Fibro-concrete hat eine relativ hohe Fähigkeit, Schall zu absorbieren, die Innenwand von 200mm wird Sie vor Nebengeräuschen im nächsten Raum bewahren.
    • 6. Umweltfreundlichkeit. Im Betrieb von Fibro-Beton emittiert keine giftigen Substanzen und in seiner Umweltfreundlichkeit ist nur nach Holz. Als Bestandteil von hochwertigem fibrobenoblok Zement, ausgewählten Steinbruch Sand, Faser (verstärkendes Polypropylenfilament 40mm lang) und Luftporenzusatz, um eine poröse Struktur zu schaffen.
    Zum Vergleich, der Koeffizient der Umweltfreundlichkeit (je weniger - desto besser): Holz - 1; Fibrobenoblok - 2; Ziegel - 10; Blähton - 18. Die Umweltfreundlichkeit von Holz bei der Verwendung von Imprägnierungen gegen Feuer, Pilze, Schimmel und Flecken verschlechtert sich auf 12-20 Einheiten.
    • 7. Rentabilität.. Das Gewicht von Faserbeton ist weniger als 10% bis 87% im Vergleich zu Standard-Schwerbeton und Ziegel, so dass keine starken und teuren Fundamente hergestellt werden müssen.
    • 8. Feuerfest. Produkte aus Faserbeton entsprechen dem ersten Grad der Feuerbeständigkeit, wenn sie offenem Feuer ausgesetzt sind, verlieren sie keine Festigkeit und emittieren keine schädlichen Substanzen. Empfohlenes MOE für Brandwände einschließlich Lagereinrichtungen für leicht brennbare Materialien.
    • 9. Transport. Die Produktion von Faserbeton direkt im Werk reduziert die Transportkosten um das Dreifache.
    • 10. Die Breite der Anwendung. Wärme- und Schalldämmung von Dächern, Böden, Rohrisolierungen, Herstellung von vorgefertigten Blöcken und Trennwänden, Böden und Fundamenten in Gebäuden.

    Fibroenoblok: technische Eigenschaften und Merkmale von fibroelektrischem Beton

    Wenn es beim Bau verschiedener Gebäude um Maurerarbeiten geht, verwenden Experten seit langem poröse Materialien. Ihre Vorteile gegenüber Ziegeln und Schlackensteinen sind sofort sichtbar. Erstens haben sie eine zellulare Struktur und daher weniger wiegen, zweitens sind sie voluminöser, was bedeutet, dass die Konstruktion des Gebäudes viel schneller ist. Darüber hinaus benötigen solche Baustoffe in den meisten Fällen keine zusätzliche Erwärmung, da sie selbst hervorragende Leistungsindikatoren aufweisen.

    Trotz aller oben genannten Vorteile gibt es einen deutlichen Nachteil - die Neigung zur Rissbildung. Risse können beim Schrumpfen der Wandstruktur oder aufgrund von Temperaturänderungen auftreten. Die spezielle Formulierung von Fibrobenoblok schützt vor der Bildung von Rissen.

    Wie ist Fibro-Beton entstanden?

    Der Name dieses Materials spricht für sich. Zuerst gab es nur Schaumbeton. Dies ist eine Mischung aus Zement, Wasser und Sand, der zusätzlich spezielle Treibmittel auf natürlichen oder synthetischen Basen zugesetzt werden. Diese Mischung wurde in getrennte Blöcke geschnitten und an der Luft gelassen, bis sie trocken waren. Die Produktion erfolgte ohne die Teilnahme von modernen High-Tech-Geräten. Ein Autoklav wurde verwendet, um die Stärke der Schaumblöcke zu erhöhen, aber ein solcher Anstieg war immer noch nicht genug, um Häuser über zwei Stockwerke zu bauen.

    Faserbeton in Blöcken

    Bald wurde beschlossen, die Schaumbetonprodukte vor plastischer Verformung zu schützen, indem Polypropylenfasern in ihrer Zusammensetzung verwendet wurden. So ist die Geschichte von Fibro-Concrete.

    Verstärkung von Schaumblöcken

    Wie oben erwähnt, hat dieses Material eine poröse Struktur, aufgrund derer es sich verformen kann. Um dieses Problem zu lösen, wird dispergierte Verstärkung in die Zusammensetzung von Schaumbeton eingebracht, der verschiedene Arten von Körnern oder Fasern enthalten kann:

    • Gemüse;
    • synthetisch;
    • zusammengesetzt;
    • Stahl;
    • Basalt;
    • Glas

    Diese Fasern können kombiniert und der Zusammensetzung von Schaumbeton in verschiedenen Anteilen hinzugefügt werden. Dies geschieht, um den gewünschten Effekt zu erzielen, nämlich die Verstärkung von Baumaterial. Verstärkungsfragmente sind über das Volumen des Blocks verteilt und erzeugen einen starken inneren Griff. Dank dieser Operation ist es möglich, das Auftreten von nicht nur externen, sondern auch unsichtbaren internen Materialfehlern zu vermeiden. Fasern sind mit speziellen Tensiden beschichtet, ihr optimaler Durchmesser beträgt 18 μm.

    Eigenschaften von Fibrobenoblokov hängen direkt von der Qualität der Verstärkung ab. Überprüfen Sie, ob das so einfach ist. Sie müssen nur die Schaumstoffblöcke sorgfältig prüfen. Ihre Gesichter sollten nicht verformt sein. Um die Qualität von Baumaterialien endgültig zu ermitteln, ist es besser, die Dokumente des Lieferanten für die Produkte zu verlangen.

    Wenn das Budget es erlaubt, ist es besser, den Kauf von Produkten mit Glasfaser im Inneren aufzugeben. Tatsache ist, dass ein solches Material elastischer ist und aufgrund der Verletzung des Säure-Basen-Gleichgewichts leicht zerstört werden kann. Wie die Praxis zeigt, ist Polypropylenverstärkung am besten. Die Eigenschaften von Faserbeton, der unter Verwendung eines solchen Füllstoffs hergestellt wird, sind am höchsten.

    In jüngster Zeit hat sich die Nanotechnologie stark entwickelt, was auch die Bauindustrie berührte. Nano Fibro-Concrete wird mit ultradünnen Langfasern hergestellt, die wie ein Zylinder geformt sind. Solche Fasern werden Nanoröhrchen genannt.

    Bau von Fibrobenobeton-Haus

    Was gibt die Verstärkung von Schaumblöcken

    Die Verstärkung des Schaumbetons erhöht wesentlich die folgenden Eigenschaften des Baumaterials:

    • Dehnungswiderstand - um 25%;
    • Widerstand gegen mechanische Belastung: 9 mal mehr;
    • Stoffdichte steigt auf 1200;
    • Dämmleistung - um 30%;
    • Hydrophilie ist signifikant reduziert;
    • der Feuerwiderstand wird merklich erhöht - das Material wird erst 14 Stunden nach dem Temperaturanstieg zerstört;
    • Frostbeständigkeit erhöht sich anderthalb Mal;
    • erhöhter Schalldämmungsindex;
    • Die Verstärkung von Schaumbeton erlaubt den Einsatz im Bau von mehrstöckigen Gebäuden, selbst ein großes Haus aus faserverstärktem Beton wird viele Jahre halten;
    • kompakte Abmessungen dieses Baumaterials reduzieren die Transportkosten erheblich.

    Technische Eigenschaften von Faserbetonsteinen

    Durch seine technischen Indikatoren ist dieser Baustoff dem Schaumblock sehr ähnlich:

    • Dichte reicht von 300 bis 1200, der Indikator zeigt das Verhältnis von Masse zu Volumen des Materials an;
    • Klasse von Beton nach dem Grad der Kompression - M und B;
    • die Anzahl der Gefrierzyklen - 50;
    • Wärmeleitzahl - von 0,13 W / mºС bis 0,38 W / mºС;
    • die Schrumpfung nach dem Trocknen überschreitet 0,7 Millimeter pro Meter nicht;
    • das Gewicht eines Blocks reicht von 13 bis 27 Kilogramm;
    • Blockgrößen können 10x30x60 und 20x30x60 Zentimeter sein.

    Ähnlichkeit mit Schaumstoffblock

    Unter dem Link http://vse-postroim-sami.ru/materials/flooring-tile/8521_texnologiya-sozdaniya-pechatnogo-shtampovannogo-betona/ erfahren Sie mehr über die Technologie des bedruckten Betons. Über die Vor- und Nachteile von Schaumblockhäusern lesen Sie hier. Sie können sich auch fragen, wie man Beton berechnet.

    Wie oben erwähnt, sind die Vor- und Nachteile von faserverstärktem Beton die gleichen wie in Schaumstoffblöcken.

    • Diese und andere Arten von Baumaterial werden auf die gleiche Weise hergestellt. Darüber hinaus unterliegt der Herstellungsprozess der GOST 21429-89.
    • Die Kosten des Produktionsprozesses sind relativ gering.
    • Faserbeton und Schaumbeton werden in mehreren Stufen hergestellt. Zuerst wird die nasse Mischung geformt und geschnitten und trocknet dann.
    • Beide Materialarten haben eine eher geringe Masse und eine lange Lebensdauer.
    • Zeigen Sie hohe Feuerwiderstandsfähigkeiten.
    • Beide Baumaterialien benötigen keine zusätzliche Isolierung.
    • Leicht zugänglich für die Bearbeitung mit verschiedenen Werkzeugen.
    • Benötigt eine spezielle Klebstoffzusammensetzung zum Verlegen.
    • Diese Blöcke werden je nach Dichteindex für folgende Zwecke verwendet: Innenisolierung, Außenisolierung, Konstruktion von Stützwandstrukturen.

    Fibroenobloki - ein neues Wort für die Herstellung von leichtem und haltbarem Mauerwerk aus fibroelektrischem Beton

    Bei den Bauarbeiten im Mauerwerksbau haben die Experten lange Zeit Zellblöcke bevorzugt: leicht, voluminös, mit hervorragenden Leistungseigenschaften - sie beschleunigen das Baugeschehen und lösen gleichzeitig das Problem der Hitzeschonung.

    Aber sie haben einen Schwachpunkt: Wenn die Wand schrumpft oder die Abtauzyklen zunehmen, können sich Risse im Material bilden. Fibro-concrete löst diese Probleme erfolgreich.

    Wie ist Fibro-Beton entstanden?

    Nach der Struktur des Wortes selbst ist klar, dass es zunächst Schaumbeton gab: eine geschäumte Mischung aus Zement, Sand und Wasser. Die schaumige Struktur der Rohmischung wurde durch natürliche oder synthetische Treibmittel gegeben. Durch Schneiden der resultierenden Masse in Blöcke, ohne Verwendung von High-Tech-Ausrüstung, wurde die geformte Mischung direkt an der Luft aushärten gelassen. Um die Festigkeit des Blocks zu erhöhen, wurde ein Autoklav verwendet, aber dieses Abschrecken war maximal genug für den Bau eines zweistöckigen Hauses.

    Verstärkung von Schaumblöcken

    Um der porösen Struktur des Materials eine größere innere Konjugation zu verleihen, werden aufgrund der gleichmäßigen Einführung von Dispersionsverstärkung in die Mischung (0,5-2%) verschiedene Arten von Fasern oder Körnchen verwendet:

    • synthetisch;
    • Stahl;
    • Glas;
    • Basalt;
    • zusammengesetzt;
    • Gemüse.

    Gleichzeitig können die gewünschten Eigenschaften des Blocks durch die Verwendung von mit oberflächenaktiven Substanzen beschichteten Verstärkungsfasern (der optimale Durchmesser der Fasern beträgt 18 Mikrometer) in Form von verschiedenen Kombinationen, Kombinationen und neuen Anteilen eingestellt werden. Fasern verteilen sich gleichmäßig über das gesamte Volumen der Mischung in alle Richtungen und erzeugen eine innere Haftung des Betons, die in der Zukunft verborgene Defekte verhindert.

    Die Qualität der Faser wird leicht durch die Kanten des Blocks bestimmt: Sie sollte nicht herausragen, aber sanft und elastisch in der Betonstruktur enthalten sein. Um die Qualität des Produktes zu sichern, ist es sinnvoll, sich beim Verkäufer nach einem Faserzertifikat zu erkundigen: Glasfaser ist billiger, zäher und anfälliger für Alkalieinflüsse. Die beste Option ist Polypropylen.

    Und dieser Artikel handelt von Leim für Schaumstoffblöcke.

    Was gibt die Verstärkung von Schaumblöcken

    1. Biegezugfestigkeit ist 25% höher.
    2. Stoßfestigkeit - 9 mal höher.
    3. Die Zunahme der Dichte als Verhältnis von Masse zu Volumen - bis zu 1 200.
    4. Die Wärmeisolationsqualität ist 30% höher.
    5. Blockierende Kapillaren reduzieren die Wasserdurchlässigkeit.
    6. Der Feuerwiderstand erhöht sich und erlaubt die Zerstörung eines Gegenstandes von verstärkten Blöcken erst nach 14 Stunden.
    7. Der Frostwiderstand erhöht sich um das 1,5-fache (bis zu 100 Zyklen).
    8. Erhöhen Sie die Schalldämmungsleistung.
    9. Erhöhte Festigkeit auf lokale Lasten erweitert den Anwendungsbereich von Fibrobenoblokov, einschließlich Hochhausbau.
    10. Die erhöhte Festigkeit der Blöcke ermöglicht es, ihre Abmessungen zu verringern und dadurch die Transportkosten zu reduzieren (in 1 Kubikmeter von 28 Blöcken oder 56 Halbblöcken).

    Technische Eigenschaften von Faserbetonsteinen

    Sie unterscheiden sich nicht wesentlich von den grundlegenden Eigenschaften des Schaumblocks:

    • Dichte, die sich in der Markierung widerspiegelt: von D300 bis D1200;
    • Klasse von Beton in Bezug auf Kompression (B und M);
    • Frostbeständigkeit (mindestens 50 Zyklen);
    • Wärmeleitzahl (von 0,13 W / mºС bis 0,38 W / mºС);
    • Schrumpfung während des Trocknens (nicht mehr als 0,7 mm / m);
    • Blockgewicht - 13-27 kg;
    • Abmessungen: 20x30x60 und 10x30x60.

    Ähnlichkeit mit Schaumstoffblock

    1. Beide Arten von Bausteinen haben die gleiche Produktionstechnologie, die von der gleichen GOST 21529-89 geregelt wird.
    2. Erfordern keine ernsthaften Investitionen in den Produktionsprozess.
    3. Sie werden durch Formen und Schneiden der Rohmasse hergestellt (bei einem Fibrobenoblok ist das Schneiden weniger effektiv, da die Faserfaser beim Sägen 20% ihrer Festigkeit verliert).
    4. Beide Arten zeichnen sich durch Leichtigkeit und Haltbarkeit aus.
    5. Unterscheiden sich in der Feuerbeständigkeit.
    6. Halten Sie die Wärme gut im Raum.
    7. Sie sind durch Bearbeitung mit einem Fräser, Perforator und Strobel verformbar.
    8. Für Maurerarbeiten beider Materialarten mit Spezialkleber.
    9. Entsprechend dem Dichte-Index gebräuchlich sein:
      • zur Wärmedämmung von Innenwänden;
      • um tragende Strukturen zu schaffen;
      • für konstruktive Wärmedämmarbeiten.
    10. Haben die gleichen in Aussehen und Zweck Mauerwerk:
      • Wandblöcke;
      • Trennwände (Halbblöcke).
    11. Nicht-Standard-Produkte (die erforderliche Dichte und Abmessungen) werden im Auftrag des Verbrauchers hergestellt.

    Und in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Schaumstoffblöcke richtig platzieren.

    Wo die Verwendung von Fibrobenoblok

    • Bau von Industriegebäuden, Garagen und Wohngebäuden;
    • der Bau von Flachbauten ohne Rahmen;
    • Bau von Penthäusern, Datschen, Cottages;
    • während der Rekonstruktion von Gebäuden;
    • für die Interroom- und Interroom-Partitionen des Geräts;
    • für Fensterstürze über Fenster- und Türöffnungen;
    • für Geräteschalung monolithischen Gürtel;
    • für Kreuzverband-Mauerwerk;
    • Bau von Gebäuden mit einer beliebigen Anzahl von Stockwerken auf einem Stahlbetonrahmen.

    Die Vorteile von Fibro-Beton, von ihm im Prozess der Verstärkung erworben

    1. Das Skelett der Fasern verteilt die Last über das gesamte Volumen der Wandblöcke.
    2. Aufgrund der idealen Geometrie der Blöcke können Sie glatte Wände bauen.
    3. Es ist resistent gegen hohe Luftfeuchtigkeit. Es tränkt nicht einmal bei Kontakt mit Wasser.
    4. Erlaubt die Installation der Kommunikation (Rohre, Stromnetze), sowohl in offener als auch in versteckter Form.
    5. Hält eine gute Befestigung an der Wand schwerer Gegenstände (Gemälde, Schränke, Regale).
    6. Fibroenoblock ist anwendbar für den Bau von dreistöckigen Häusern ohne Verstärkungsgürtel.
    7. Ermöglicht es Ihnen, die Dicke der Wände (im Vergleich zu Ziegel) 3 Mal zu reduzieren.
    8. Reduziert die Kosten für Baumaterialien um das 4-fache.

    Die Kosten für verstärkten Schaumblock

    Obwohl Fibroenobloki hauptsächlich für preiswerte Konstruktionen verwendet werden, sind ihre Kosten aufgrund der Verwendung einer Verstärkungskomponente etwas höher. Preisschwankungen des Marktes umfassen Fokus auf die Marke von Fibrobenobeton Produkt, die Größe der Partei, die Autorität des Lieferanten und des Herstellers.

    Mit der folgenden Tabelle können Sie sich einen ungefähren Preis für die beliebtesten Marken von fibrobenoblokov (ohne MwSt.) Anzeigen lassen:

    Und dann ein Artikel über die Vor- und Nachteile von Schaumstoffblöcken.

    In diesem Abschnitt http://ru-house.net/stroitelstvo/fundament/ finden Sie viele informative Artikel über die Stiftung für Ihr Zuhause.

    Verbraucher-Feedback zu Fibrobenobetonnyh-Blöcken

    Fedorov Artyom, 34, elektrischer Lokführer:

    "... Sie haben ein Haus außerhalb der Stadt gebaut." Ich war überzeugt, dass mit Fibro-Concrete eine höhere Wärmedämmung erreicht werden kann, ohne Rücksicht auf die Dichte, und die Festigkeit wird nicht gleichzeitig leiden. "

    Izotov Vladimir, 40 Jahre, Elektroingenieur:

    - "Im Internet habe ich viele gute Reviews über Faserbeton gefunden. Es ist schade, dass es in unserer Region noch nicht so weit verbreitet ist. Mir gefiel, dass es eine hohe Wärmeleitfähigkeit von nur 0,22 hat. Dies ist zweimal niedriger als die des Blähtonblocks. Und es ist nicht notwendig zu wärmen. "

    Chernousenko Valentina, 36 Jahre alt, Unternehmerin:

    - "Ich habe ein individuelles Hausprojekt. Sie haben sich dafür entschieden, den Monolith unter der Hütte aus fibrobenoblokov zu machen. Sie werden dieses Material in unserer Stadt nicht finden, Sie müssen es aus einem nahe gelegenen Ort nehmen (3 Stunden Fahrt). Ich denke, dass die Säulen aus verstärkten Blöcken gefaltet werden sollten, aber bis jetzt kann ich die Größe nicht bestimmen. "

    Ivan Podlesny, 45, Betreiber einer Tankstelle:

    - "Ich fand fortgeschrittene Fachleute, die sich verpflichteten, D600 Fibrobenoblok herzustellen (1,2 kg Ballaststoffe pro Kubikmeter). Es scheint, es stellt sich heraus. Der sechstägige Block kommt in einem Badezimmer in einen Zustand. Nach 20 Tagen werde ich ins Labor tragen - auf Stärke prüfen. Ich werde alle tragenden Wände von Fibrobenoblokov-Kleber machen. 20 cm Dicke genug? Unter dem zweiten Stock, denke ich, machen wir Armpoyas. Draußen werde ich Gips malen. "

    Das Band nicht gelegt Keller die Hände: die Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Ein unbegrabenes Streifenfundament (NZLF) ist eine Art von Fundament, dessen untere Markierung mit einem Nullniveau oder weniger als 10 cm zusammenfällt Solche Basen zeichnen sich durch Einfachheit der Ausführung und geringe Kosten aus. NZLF ist ideal für Gartenhäuser, Nebengebäude, Bäder, Veranden und Pavillons.

    Tiefgründung: Nutzungsbedingungen und Vorteile

    Die Bandunterseite des nicht vergrabenen Typs ist nicht für ein Ziegelhaus geeignet, aber sie kann für den Bau von Rahmenhäusern und Überdachungshäusern mit einer Höhe von nicht mehr als 2 Stockwerken verwendet werden. In diesem Fall müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

    1. Der Boden auf der Baustelle muss nicht felsig sein, d.h. ändern ihre physikalisch-mechanischen Eigenschaften während des Gefrierens nicht. Zu den nicht felsigen Böden gehören: staubiger Sand mit geringem Feuchtigkeitsgehalt, grober Kies, Kies, Kiesböden, grober Bruchsand sowie Mischungen aus Sand und Kies ohne Tonverunreinigungen. Der Grundwasserspiegel während des Baus der NZLF spielt keine Rolle.
    2. In Gegenwart von mittelschweren und schwach eruptiven Böden auf der Baustelle ist es notwendig, die Böden vorzuentwässern, indem eine Entwässerung unter der zukünftigen Konstruktion installiert wird, und die wuchernde Erde durch nicht schälende Erde ersetzt wird. Zum Beispiel ist es absolut unmöglich, NZLF auf Lehm oder Lehm anzuwenden, sogar mit einem minimalen GWL, da in diesem Fall hängen die hebenden Kräfte vom Niederschlag ab.
    3. Die Länge jeder Wand des äußeren Umfangs sollte nicht mehr als 10 m betragen, die innere Länge sollte nicht mehr als 7 m betragen, das lange Basisband ist anfälliger für die negativen Auswirkungen der Frosthebekräfte.

    Vorteile des Bandes nicht aufgelegt Basis:

    • friert nicht ein und überträgt keine Kälte auf das Haus;
    • schnelle und einfache Installation - Sie können es selbst machen;
    • niedrige Kosten;
    • keine Erdarbeiten, wenn keine Entwässerung erfolgt.

    Eine nicht begrabene Stiftung hat viele Mängel, die ihren Umfang erheblich einschränken:

    • relativ geringe Tragfähigkeit;
    • hohe Anforderungen an Böden - Böden;
    • die Unmöglichkeit, den Keller einzurichten.

    Bei der Entscheidung, das NZLF für die Struktur zu verwenden, ist es notwendig, eine gründliche Analyse der Böden auf der Baustelle durchzuführen und den Grad ihrer Erhebungen zu bestimmen. In 80% der Fälle sind die Böden für den schnellen Bau der NZLF und Aushub von 30-50 cm ungeeignet und das Einfüllen einer nicht klebrigen Schicht ist notwendig. In diesem Fall lohnt es sich, die Frage nach der Zweckmäßigkeit der Verwendung einer nicht vergrabenen Bandbasis in Betracht zu ziehen, es ist möglich, dass die Konstruktion ein flaches Bandfundament oder ein Pfahlgründungsfundament auf Bohr- oder Schraubenträgern auswählt.

    Berechnung von nicht begrabenen Streifenfundamenten

    Der Zweck der NZLF-Berechnung besteht darin, die Belastung zu bestimmen, die auf das Fundament einer ausgewählten Breite und Höhe wirkt. Werden die Böden der Belastung standhalten, die auf dem Fundament liegt? Für die Berechnung können Sie spezielle Programme oder einen einfachen Algorithmus verwenden:

    1. Bestimmung des Gewichts der Struktur. Um das Gesamtgewicht eines Hauses oder Haushaltsgebäudes zu berechnen, muss das Gewicht aller Baumaterialien addiert werden. Als nächstes müssen Sie berechnen, wie viel 1m2 Wand wiegt: Dazu sollte das Gesamtgewicht der Struktur durch die Fläche aller Wände geteilt werden.
    2. Berechnung der Schneelast Die Schneelast hängt von der Region (bestimmt durch die Karte) und dem Neigungswinkel des Daches ab. Wenn der Neigungswinkel des Daches weniger als 25 Grad beträgt, wird der genaue Wert auf der Karte angezeigt. Wenn die Neigung des Daches mehr als 60 Grad beträgt, wird die Schneelast nicht berücksichtigt.
    3. Bestimmung der Breite NZFL. Die Mindestbreite des Fundamentbandes sollte nicht unter 25 cm liegen Die beste Option: Die Breite des Bandes entspricht der Breite der Wand plus / minus 5-10 cm Beim Bau eines Blockhauses aus einem Profilstab 200x200 mm beträgt die Breite des Fundaments 25 cm Für ein Haus aus Porenbetonsteinen Wände sind in der Regel 45 cm, was bedeutet, dass die Breite des Fundamentbandes 40-50 cm beträgt (40 für ein einstöckiges Gebäude, 50 für ein zweistöckiges Gebäude).
    4. Bestimmung der Höhe des Fundaments. Die Mindesthöhe der Bandbasis ist: Schneehöhe + 10 cm Die maximale Höhe = Breite des Bandes x 2. Zum Beispiel ist der Boden für ein Gasbetonhaus 50 cm breit, dann wird die maximale Höhe des NZLF 1 m betragen. Trotz der Tatsache, dass das Fundament nicht begraben ist, 10% seiner Höhe werden unter Null sein. Dies ist auf natürliche Schrumpfung zurückzuführen.
    5. Berechnung der Belastung des NZLF. Wenn wir alle obigen Parameter kennen, bestimmen wir die Belastung, die die Struktur auf der Bandbasis haben wird. Dazu fassen wir das Gewicht der Struktur (Absatz 1) und die Schneelast (Absatz 2) zusammen und teilen die erhaltene Menge durch den Kellerbereich auf. Fläche ist definiert als die Länge multipliziert mit der Breite (Absatz 3). Der erhaltene Wert gibt die spezifische Belastung pro 1 cm2 des Fundaments an.
    6. Bestimmung der Bodentragfähigkeit Um dies zu tun, ist es notwendig, eine visuelle Beurteilung des Bodens auf dem Gelände vorzunehmen und zu bestimmen, zu welchen Bodenarten er gehört. Die Tragfähigkeit wird durch die Tabelle bestimmt.

    Die Tragfähigkeit von Böden (nach SP 22.13330)

    Schlussfolgerung: Wenn die Tragfähigkeit des Bodens auf der Baustelle höher ist als die Belastung durch die Konstruktion (Absatz 5), dann werden die Abmessungen für das nicht vergrabene Fundament des Bandes korrekt ausgewählt. Wenn nicht, müssen Sie die Breite und Höhe für NZLF erhöhen.

    Optionen zum Ausführen von NZLF

    Es ist möglich, das nicht begrabene Streifenfundament in drei Varianten auszuführen:

    Fertigband-Fundament

    Die Basis besteht aus FBS-Platten, die nach GOST 13579-78 hergestellt werden. Die Größe der FBS-Blöcke hängt von der Gebäudefläche ab. Im Bereich des privaten Bauens werden häufig PBS 9 und 12 verwendet, wobei das Sammelband am besten geeignet ist, um das Fundament auf schwachem Sandboden zu legen. Auf wogenden Böden ist es nicht empfehlenswert, einen vorgefertigten Sockel herzustellen, da einzelne Blöcke werden ungleichmäßig geschoben und setzen sich unter der Einwirkung von Frosthiebe fest.

    Auf der anderen Seite, wenn eine Reihe von Maßnahmen, die den negativen Effekt von Heaping-Boden zu reduzieren, ist die Precast-Tape-Fundament stabiler, da Monolithisches Band ist gebrochen, wenn es deformiert wird, und FBS-Blöcke können nur gewölbt werden.

    Zur Neutralisierung der Hebekräfte beim Einbau eines nicht begrabenen Fertigbandfundamentes werden folgende Maßnahmen ergriffen:

    1. Die Blöcke werden auf der zuvor vorbereiteten Einstreu installiert.
    2. FBS sind streng in einer Ebene und ausgerichtet.
    3. Die Blöcke werden untereinander mit einer Lösung aus Zement M200... 300 oder durch Verschweißen von Metallelementen abgedichtet.
    4. Bei Bedarf ist das vorgefertigte Fundament mit Metallstrukturen verstärkt.

    Die vorgefertigte Konstruktion ist einfach zu installieren, erfordert keine Installation von Schalungs- und Betonarbeiten und ist kostengünstig. Der einzige Nachteil ist die Notwendigkeit, einen Kran zu mieten, um die FBS zu installieren.

    Monolithische Streifenfundament

    Das Band der Basis wird in die zuvor erzeugte Schalung gegossen. Im Folgenden werden die monolithischen NZLF-Technologieeinheiten diskutiert. Diese Option kann für die Gründung eines Hauses auf wogenden Böden mit dem Zustand von Einstreu und effektiver Entwässerung verwendet werden.

    Die Vorteile von monolithischen NZLF: die Fähigkeit, das Band von beliebiger Breite und Höhe durchzuführen, kann die ganze Arbeit von Hand ohne die Einbeziehung von Technologie, niedrige Kosten durchgeführt werden.

    Nachteile: Zeit- und Arbeitskosten, monolithisches Klebeband härtet innerhalb von 20-30 Tagen aus.

    Kombinierte Streifenfundament

    Unter der kombinierten NZLF implizieren die Basis der Säulenart - das Band wird auf eingegrabenen Pfählen installiert, vorgefertigt-monolithisch - ein Teil des Bandes wird von FBS-Blöcken gemacht, und ein Teil davon wird mit Beton unter Verwendung der Verschalung gegossen. Bei kleinen Gebäuden ist die Verwendung kombinierter Optionen unpraktisch.

    Das Gerät ist nicht begraben Streifen Fundament: Anweisungen von A bis Z

    Besondere Vorschriften für die Installation eines unburied Streifenfundament existiert nicht. Wenn die Vorrichtung NZLF Fertig oder monolithischen Typs müssen technologische Karte TC geführt werden „Device fein zaglublonnogo Riemenstahlbetonfundament“ und SNP 3.02.01-87.

    Schritt-für-Schritt-Installationsanweisungen für monolithische nicht begrabene Streifenfundamente:

    Sand- und Kiesbelag

    Eine Grube ist vorbereitet für die zukünftige Kissen - Aushub in Form eines Grabens 1,5 mal breiter als das Fundamentband und 10-15 cm tief Geotextilien sind am Boden der Grube ausgekleidet, was verhindert, dass das Grundwasser vom Kissen verlandet. Die Füllung wird auf zwei Arten durchgeführt:

    1. Gemischte Kies-Sand-Mischung. Der Anteil an Kies / Sand beträgt jeweils 2/3. Legendicke - 20-30 cm.
    2. Schichten: die erste Schicht - 20 cm grober Sand, die zweite - 20 cm feiner Schotter oder Kies.

    Andere nichtmetallische Materialien können als Bettung verwendet werden: Hochofenschlacke, Blähton usw.

    Schalungsinstallation

    Die Schalung ist aus Sperrholz oder Holzbohlen von 3-5 cm Dicke und die Betonschalung muss stark sein. Die Höhe der Struktur liegt 10-15 cm über der berechneten Höhe des monolithischen Bandes. Die Schalung ist 5-7 cm in die Bettung eingelassen. Die Ecken der Schalung sollten verstärkt werden, weil Während des Gießvorgangs wirkt die Hauptlast auf sie.

    Verstärkung

    Die räumliche Bindung der Armo-Karkasse nach dem gewählten Schema erfolgt auf einer speziellen Unterlage. Zur Erstellung des Rahmens wird die gewellte Verstärkungsklasse A3 mit einem Durchmesser von 12-14 mm verwendet. Die Stäbe sind in Längsrichtung angeordnet und sind miteinander durch geglühten Draht 3-6 mm verbunden. Vertikale Bewehrungsstäbe sind alle 40-60 cm entlang des Rahmens angebracht. Die Armatur kann sowohl quadratisch als auch rund sein. Die Anzahl der Längsstäbe - 4 oder 6.

    Der fertige Bewehrungskorb wird in die Schalung abgesenkt, so dass der Bewehrungskorb die Wände der Schalung und den Grabenboden nicht berührt. Dazu werden Metallpilze auf einer Kies-Sand-Bettung montiert - Metallkonstruktionen, die den Bewehrungskorb 5-7 cm über Bodenniveau anheben.

    Betonieren

    Zum Gießen monolithischen Band verwendet Beton Klasse nicht niedriger als B17,5. Betongegossene Teile und Schichten. Schichtdicke - nicht mehr als 20 cm.Jede Portion nach der Füllung ist verdichtet, für Luftblasen und einheitliche Schrumpfung. Nach Abschluss der Betonarbeiten wird das NZLF mit einem Film abgedeckt und die Standardwartung wird hinter dem Beton durchgeführt. Aushärten von Beton bis zu 25-28 Tage. Die Schalung wird demontiert und das Fundamentband wird isoliert, ein Blindbereich wird ausgeführt und der Bau des Hauses wird fortgesetzt.

    Es ist wichtig! Das Band nicht untergetauchten Basis von monolithischen und modularen Typ kann nicht für den Winter verlassen werden, ohne zu laden! Das Fundament, das nicht für den Winter belastet ist, unterliegt dem aktiven Einfluss der hebenden Kräfte - die Struktur erhebt sich buchstäblich über dem Boden und bricht. Die Belastung des Fundaments während des Wintergefrierens sollte mindestens 30% der berechneten Last (Gewicht) zu Hause betragen.

    Wärmende und imprägnierende NZLF

    Tape nicht untergetaucht Basis benötigt sicherlich Abdichtung und Erwärmung. Imprägnierung für NZLF wendet die folgenden Typen an:

    1. Beschichtung. Das Basisband ist mit einem feuchtigkeitsbeständigen Material behandelt, das normalerweise auf Bitumenkitt basiert.
    2. Durchdringen. In die Betonmischung wird ein spezieller Zusatzstoff eingebracht - eine Grundierung, die die Porosität des Betons verringert und die Feuchtigkeitsdurchlässigkeit verringert.
    3. Rollen. Die Abdichtung erfolgt an den Außen- und Innenwänden sowie auf dem Fundamentband.

    Ausgezeichnete Wasserdichtheitsergebnisse werden erhalten, wenn eine Grundierung in die Betonmischung eingeführt wird und das Band mit einem Beschichtungsmaterial behandelt wird.

    Für die Isolierung NZLF am besten, preiswert Penoplex oder extrudierten Polystyrolschaum zu verwenden. Diese Materialien haben einen hohen Wärmekonservierungskoeffizienten, resistent gegen Feuchtigkeit und Nagetiere. Dämmplatten werden nach dem Aufbringen der Abdichtung am Fundament befestigt. Gleichzeitig mit dem Fundament ist der Keller isoliert und der Blindbereich ist besiedelt.

    Entwässerung für nicht begrabene Streifenfundamente

    Debatte über die Ratsamkeit der Entwässerung für NZLF ständig in einem Umfeld von professionellen Bauherren gehalten. Unterstützer sagen, das Entwässerungssystem für die Bedeutung der Entfernung von Grundwasser und Ausfällen aus dem Gebäude und Gegner - darauf bestehen, dass, wenn das Fundament nicht unter dem Nullniveau befindet, das Grundwasser auf ihn nur minimale Auswirkungen hat, und keinen signifikanten Schaden bringen. Die Praxis zeigt, dass das Fundament Entwässerung auf hohem Niveau für den Schutz des Grundwasserspiegels Kies Polsters vor Erosion erforderlich ist.

    Das beste Material für das Entwässerungssystem eines Privathauses - Rohre aus Polymeren. Der Durchmesser der Rohre wird unter Berücksichtigung der Grundwassermenge und der Tiefe der Entwässerung ausgewählt. Der optimale Durchmesser beträgt 10-14 cm, die Verlegetiefe liegt 30-50 cm unter der Einstreu, der Abstand zur Entwässerung um das Haus beträgt 1,5 bis 3 m, Entwässerungstechnik für den Blindbereich und das Fundament:

    1. Vor dem Fundament und der Lagerung eines Sandkissens in einer Entfernung von 1,5-2 m werden Brunnen gegraben, an deren Boden 10-20 cm Schotter eingefüllt werden.
    2. In die Geotextilien eingewickelte Drainagerohre sind in den Brunnen installiert, was die Drainagen zuverlässig vor Verschlammung schützt. Drainage wird unter dem Fundament und dem zukünftigen blinden Bereich installiert. Rohrabläufe werden mit einer Neigung von der Mitte installiert, die die Entfernung von überschüssiger Feuchtigkeit durch Schwerkraft gewährleistet. Die minimale Neigung beträgt 5 Grad, das Maximum ist 10.
    3. Nach dem Gießen des Fundaments in einer Entfernung von 0,5 m wird ein 20 cm breiter Graben und die Tiefe, unter der die Abflüsse unter dem NZLF installiert wurden, ausgegraben. Der Graben ist mit Geotextil ausgekleidet und mit Schutt bedeckt. Das Abflussrohr ist installiert, das Wasser aus den Abflüssen sammelt und zu dem ausgewählten Ort (Graben, Abflussloch) umleitet.

    Es ist am besten, die Entwässerung auf der Stufe der NZLF-Berechnung zu planen. Die richtige Entwässerung wird die negativen Auswirkungen des Grundwassers auf das Fundament deutlich verringern und die Böden im Haus werden wärmer.

    Blindbereich von nicht begrabenem Streifenfundament

    Der blinde Bereich NZLF schützt die Basis im Winter vor Niederschlägen und Bodenerschütterungen. Die Breite des Blindbereichs hängt von der Größe der Dachtraufe ab und ist 20-30 cm größer als die Dachüberdachung. Im Durchschnitt ist die Breite des blinden Raumes für ein Privathaus innerhalb von 30-70 cm festgelegt, der breite Blindbereich wird oft als Gehweg in der Nähe des Hauses verwendet. Das Blindbereich-Design sorgt für eine bestimmte Neigung - 3-8 Zentimeter pro 1-1,5 m.

    Die Technologie des Blindbereichs für NZLF ist wie folgt:

    1. Über den gesamten Bereich des zukünftigen Blindbereichs wird der Boden knapp unterhalb der Verlegetiefe des Fundamentstreifens - um 30 cm - entnommen.
    2. Mounted Schalung, deren Boden ist mit einer Mischung aus Sand und Kies Schicht von 10 cm gefüllt, und dann gerammt.
    3. Hydro- und Wärmedämmung wird verlegt - Geotextil oder Dachmaterial und Hartschaumplatten.
    4. Auf der Oberseite der Isolierung ist Verstärkungsgewebe montiert.
    5. Betonieren und Fertigstellen werden gemacht.

    Fliesen, Kopfsteinpflaster, etc. können als Finish verwendet werden.Als ob das Finish aufgetragen wird oder es wird eine Betonschicht sein, im Blindbereich ist es notwendig Dehnungsfugen alle 2 m zu machen.Die Nähte sind 1-1,5 cm breite Lücken, in denen bitumengetränkte Kabel werden verlegt. Kompensatoren schützen den blinden Bereich vor Rissbildung.

    Wenn sich ein Abfluss unter einem nicht vergrabenen Keller und einem blinden Bereich befindet, wird Wasser aus dem blinden Bereich in den Hauptabfluss und dann an einen bestimmten Ort abgeleitet. In Ermangelung einer Entwässerung am Ende des Blindbereichs ist es notwendig, eine Entwässerungsschale zu installieren, die im Wesentlichen Teil des Regenwasser- und Entwässerungssystems des Hauses sein wird.