Schalung für die Gründung von expandiertem Polystyrol: Funktionen und Bewertungen

Fundamentbetonfundamente sind im privaten Wohnungsbau sehr populär. Beim Bau der meisten Fundamente kann man auf ein so wichtiges Bauteil wie die Schalung nicht verzichten. Es liefert die angegebene Form des Betonelements und die geometrischen Abmessungen.

Festschalung - das sind einzelne Elemente oder Blöcke. Am Aufstellungsort des Fundaments werden sie zu einer einzigen Struktur zusammengefügt. Dieses Design wird bei der Konstruktion von Stahlbeton und Betonstrukturen und -strukturen verwendet.

Die Kastenkonstruktion unterscheidet zwei Arten:

Formendes Design ist von verschiedener Art. Es kann aus verschiedenen Materialien bestehen:

  • Stahl;
  • Chip-Zement-Composite;
  • Polystyrolschaum;
  • Fibrolit;
  • Baum und so weiter

Verfügt über eine Schalung für die Gründung von Polystyrolschaum

Die Technologie wird für solche Zwecke verwendet:

  • zur Erwärmung von Lagerhallen und verschiedenen Industriegebäuden mit Heizung;
  • zur Isolierung von verschiedenen Pools;
  • zum Erwärmen warmer Kellerräume;
  • für den Wohnungsbau.

Was ist Polystyrolschaum?

Dieses gasgefüllte Material.

Für die Herstellung von Polystyrol verwenden solche Materialien:

  • Copolymere von Styrol;
  • Polystyrolderivate.

Betrachten Sie die Zusammensetzung von Polystyrol:

Modernes expandiertes Polystyrol wird im Nicht-Press-Verfahren hergestellt. Diese Herstellungsmethode kann die Wasseraufnahme um bis zu 350% erhöhen.

Elemente der Boxenkonstruktion sind Blöcke. Diese Blöcke werden von Platten der Marke PSB-S gebildet.

Betrachten Sie die hervorstechenden Merkmale:

  • Spezielle Jumper liefern den Abstand zwischen den Wänden. Der Abstand zwischen den Wänden sollte der Dicke des Betons entsprechen. Dieser Parameter kann von 15 bis 40 cm variieren.Dies berücksichtigt den Zweck der Schaumpolystyrol-Schalung.
  • Eckelemente werden zum Drehen des Designs verwendet.
  • Die Blöcke sind in 2 Größen (100 cm und 200 cm) erhältlich.

Vorteile

Expandierte Polystyrolschalungen haben Vor- und Nachteile. Betrachten Sie zuerst die Vorteile:

  • Haltbarkeit Styropor wird nur aus hochwertigen Materialien hergestellt. Daher sind diese Produkte langlebig.
  • Erhältlich in einer Vielzahl von Blöcken. Für jeden Foundation-Typ müssen bestimmte Blöcke verwendet werden. Meistens werden diese Blöcke zum Gießen von Pfahl- und Streifenfundamenten verwendet.
  • Die Installation der Schalung aus Polystyrolschaum erfordert keine speziellen Hebevorrichtungen. Alle Arbeiten können manuell durchgeführt werden. Und auch für die Installation werden Standard-Tools benötigt.
  • Die Montage von Schalungs-Polystyrol kann von gering qualifizierten Arbeitskräften durchgeführt werden. Das heißt, Bauherren haben nicht unbedingt spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse. Sie können die Dienste privater Entwickler nutzen, die wenig Erfahrung haben. Dies wird die Kosten deutlich senken.
  • Betonguss bei niedrigen Temperaturen kann schädlich sein. Die Formstruktur unterstützt die erforderlichen Temperaturbedingungen. Daher behält Beton seine Festigkeitseigenschaften. Führen Sie eine Dauerwelle in der Wintersaison durch. Wenn Beton aushärtet, wird Wärme freigesetzt. Diese Wärme wird ausreichen, um die erforderliche Temperatur aufrechtzuerhalten.
  • Formgebende Struktur absorbiert keine Feuchtigkeit. Daher behält Beton seine Eigenschaften.
  • Es besteht aus Materialien, die nicht verrotten.
  • Die Blöcke sind Passagen, die für verschiedene Kommunikationen verwendet werden.
  • Es kann zu jeder Zeit des Jahres verwendet werden.
  • Ausgezeichnete Wärmeabschirmungseigenschaften. Im Kellerquerschnitt ist der Temperaturabfall deutlich reduziert. Dies erhöht die Haltbarkeit. Und auch die Wirkung der Temperatur wird deutlich reduziert.
  • Einfachheit und hohe Installationsgeschwindigkeit. Selbst ungelernte Bauarbeiter können in kurzer Zeit ein Fundament bauen.
  • Hochwertige Konstruktion. Formgebende Struktur hat ausgezeichnete Eigenschaften.

Nachteile

Betrachten Sie nun die Nachteile:

  1. Styropor wird durch ultraviolette Strahlen beeinflusst. Daher muss das Produkt draußen sein. Sie können dafür halbstarres oder starres Plattenmaterial verwenden. Es bietet einen ausgezeichneten Schutz vor der Strahlenbelastung.
  2. Die Stärke des Fundaments kann durch Stürze aus Polystyrol abnehmen. Daher ist eine sogenannte Verstärkung erforderlich. Verwenden Sie dazu eine spezielle Querbewehrung.
  3. Es ist notwendig, eine separate Abdichtung zu verwenden.
  4. Es ist notwendig, Beton gleichmäßig zu verlegen. Daher dauert dieser Prozess sehr lange.
  5. Hohe Kosten
  6. Schlechte Wärmedämmung an der Unterseite des Fundaments.
  7. Es ist notwendig, die Wände zu vertuschen.

Wo kaufen und zu welchem ​​Preis?

Produkte können in den Baumärkten Ihrer Stadt gekauft werden. Es gibt Unternehmen, die Dienstleistungen für Gießen und Installation anbieten. Wenn Sie Geld sparen möchten, dann kaufen Sie Produkte direkt von der Firma, die Schalungen herstellt.

Vor dem Kauf ist es notwendig, die Anzahl der Blöcke zu berechnen. Blöcke können während der Installation beschädigt werden. Also mache eine Aktie.

Geschätzte Preise für Produkte:

  • Jumper 10 p.
  • Kappe 20 p.
  • Mauer (Ecke) 780 р.
  • Schwenken 800 r.
  • Hintern 780 p.
  • Wand 800 p.
  • Winkel 135 ° 500 r.
  • Winkel 90 ° 500 r.
  • Standard 495 r.

Die Verwendung von festen Schalung für die Gründung von Polystyrolschaum

Um das Fundament zu füllen, ist es notwendig, das sogenannte formende Element zu verwenden. Hierzu Schalung verwenden. Die abnehmbare Schalung hat eine große Anzahl von Nachteilen. Daher ist heute die verlorene Schalung aus expandiertem Polystyrol sehr beliebt.

Vorbereitende Arbeiten

Betrachten Sie zunächst die vorbereitenden Arbeiten. Zuerst muss der Spezialist ein Projekt entwickeln. Danach müssen Sie die Baustelle ausrichten und löschen. Dazu müssen Sie Baumaschinen verwenden. Führen Sie dann das Layout der Site aus. Auf diese Weise können Sie die Konturen des Fundaments definieren.

Schalungsbaugruppe

Wir wenden uns nun der kritischsten Phase zu:

  1. Zuerst müssen Sie die Bewehrungsstäbe im Sand- und Kiesbelag einschlagen.
  2. Dann wird der Beton gegossen (oben auf dem Kissen). So wird der Boden eingeebnet.
  3. Jetzt müssen Sie warten, bis der Beton untergeht.
  4. Blöcke werden auf Bewehrungsstäbe gesetzt. Die Vorsprünge eines Blocks werden in die Vertiefungen eines anderen eingefügt. Das Design besteht aus einzelnen Blöcken. Die Jumper befinden sich innen. Und auch die Blöcke sind mit zusätzlichen Klammern befestigt. Die Blöcke sind an den Ecken halbiert.
  5. Um die Festigkeit der Struktur zu erhöhen, wird spezieller Schaum verwendet. Eckelemente werden zur Verstärkung der Ecken verwendet.
  6. Wenn ein großes Fundament gebaut wird, sollte eine zusätzliche Halterung verwendet werden. Zur Stärkung können Sie normale Boards verwenden. Sie sind mit Abstandshaltern befestigt.

Rebar legen

In der Boxenkonstruktion müssen Sie eine Metallverstärkung verlegen. In jedem Block gibt es einen Platz für Armaturen.

Zuallererst ist es notwendig, vertikale Stahlregale zu installieren. Sie gewährleisten die Stabilität der gesamten Struktur. Danach installieren Sie die horizontale Verstärkung. Es muss in Längsrichtung installiert werden. Die Armatur muss mit Draht verbunden sein.

Orte für die Kommunikation

Es ist notwendig, die so genannten Durchgangslöcher für die Installation der Kommunikation zu machen. Wie man sie macht? Querstücke von Rohren liegen in Blöcken. Passagen müssen an verschiedenen Orten gemacht werden.

Bewertungen

Ich lese viele Informationen im Internet. Und er entschied sich für eine Festschalung aus expandiertem Polystyrol. Bis heute ist der Bau bereits abgeschlossen. Es bleibt nur eine interne Reparatur vorzunehmen. Das Haus war sehr langlebig und warm. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Expandierte Polystyrol-Schalungen beginnen gerade, weit verbreitet zu werden. Der Hauptnachteil dieses Baumaterials sind die hohen Kosten. Aus diesem Grund weigern sich viele, es zu benutzen.

Die Verwendung von Schaum-Polystyrol-Schalung für das Fundament

Die Betonstruktur des Fundaments wird aus Beton hergestellt, der in das Schalungssystem gegossen wird, das oft aus traditionellen Materialien - Holzplankenschilden - besteht. Die Montage und Befestigung von Holzschalungen erfordert viel Zeit und Kosten, Kenntnisse und Qualifikationen. Darüber hinaus ist es nicht immer möglich, eine Schalungsflachplatte zu einem vernünftigen Preis zu erwerben. Moderne Bautechnologien für das Verlegen von Beton bieten die Möglichkeit, verlorene Schalungen für die Gründung von expandiertem Polystyrol zu verwenden. Diese Schalung verbindet Leichtigkeit und Festigkeit und ermöglicht es Ihnen, der Belastung mit Betonmassiv zu widerstehen.

Art der Schalung aus Polystyrol

Festschalung aus Polystyrolschaum besteht aus getrennten Platten, die durch Brücken miteinander verbunden sind.

Art der Fertigschalung aus Schaumpolystyrolblöcken

Das Material ist geschäumtes Polystyrol, bekannt als "Schaum", aus dem die ganzen Blockelemente zusammengesetzt sind. Die Struktur aus Styropor erinnert an den berühmten Korkbaum. Wenn das Bandfundament eine große Masse und lineare Abmessungen hat, ist es am besten, extrudierten Polystyrolschaum für feste Schalung zu verwenden.

Diese Schalung hat höhere Kosten als gewöhnlicher Schaum, hat aber auch ein höheres Maß an Festigkeit und Isolierung.

Prinzip der Verschalung

Eine massive monolithische oder vorgefertigte Schalungsstruktur wird aus separaten Blöcken zusammengesetzt, bereit für die Installation eines Bewehrungskorbes und dann mit Beton gefüllt.

Blockstyropor-Module für die Fundamentschalung

Damit die Blockelemente zuverlässig verbunden und aneinandergereiht werden, weisen die Polystyrolschaumblöcke spezielle Rillen auf. Die Steifigkeit der Schalungsstruktur wird durch die Verbindung von Stürzen mit einem Metallrahmen im Inneren gewährleistet. Einige Hersteller von Schaumpolystyrolschalungen für das Fundament produzieren eine Ganzmetall-Art von Stürzen, die in der Lage sind, eine erhöhte Steifigkeit des Schalungssystems zu schaffen.

In der Konstruktion wird die Verschalung von Polystyrolschaumblöcken beim Aufbau einer flach eingelassenen Streifenfundamentstruktur verwendet.

Nach dem Verfüllen mit Beton werden die Blöcke nicht entfernt, sondern verbleiben in Form von Wärmedämmung und Schutz des tragenden Fundaments des Hauses.

Markierung von Schaumstoffblöcken

Die Kennzeichnung von Blockschalungselementen aus Schaumkunststoff entspricht der Dicke der zu gießenden Betonmischung und hat Standardabmessungen von 100 - 500 mm. Die Gründungsstruktur kann unterschiedliche Konfigurationen in der Höhe aufweisen, und daher stellen die Hersteller für den Komfort der Schalung Schalungsmodule aus expandiertem Polystyrol mit unterschiedlichen Höhen her, die als zusätzliche Blöcke bezeichnet werden. Die am häufigsten verwendeten sind typische Blöcke mit den Abmessungen von 100 x 30 x 25 cm, 1,5 kg mit verschiedenen inneren Abschnitten und internen Brücken in Höhe von 8 Stück. Die lineare Konfiguration des Streifenfundaments besteht aus geraden Abschnitten, äußeren und äußeren Ecken. Für die Bildung von Eckverbindungen werden Winkelblockelemente "T-Stücke" mit Befestigungsbohrungen für den Durchgang von technischen Verbindungen verwendet.

Die Vorteile von Polystyrolschaum für die Schalung

In der Einzelkonstruktion hat sich das verlorene Schalungssystem aufgrund seiner positiven Eigenschaften durchgesetzt:

  1. Niedriger und erschwinglicher Preis.
  2. Umweltfreundliches Material bei Installation und Betrieb.
  3. Feuerbeständigkeit und Selbstverlöschungsfähigkeit bei direktem Kontakt mit einer offenen Flamme.
  4. Die hohe Wärmeisolationsfähigkeit aufgrund fehlender Kältebrücken.
  5. Einfache Montage und Montage durch Schlitzverbindungen.
  6. Chemische Beständigkeit gegen schädliche Umwelteinflüsse.
  7. Erhöhte Beständigkeit gegen Wind- und Schneelasten.
  8. Die Richtigkeit der linearen geometrischen Abmessungen der Fundamente.

Polystyrol-Schaumschalungssteine ​​verlieren in der kalten Jahreszeit bei niedrigen Temperaturen ihre hohe Leistungsfähigkeit nicht. Das Material ist vollständig bakterizid und wird nicht vom Pilz befallen.

Das Schalungsdesign erlaubt jedoch, obwohl es von außen zerbrechlich ist, das Gießen monolithischer Betonmassive bis zu 3 m Höhe.

Nachteile

Da jedes Baumaterial seine eigenen Vor- und Nachteile hat, gibt es bei Polystyrolschaumblöcken mehrere Nachteile. Dazu gehören:

  • Begrenzte Nutzungsdauer Qualitativ hochwertiges expandiertes Polystyrol verliert nach 20 Jahren seine Funktionsfähigkeit, woraufhin die allmähliche Zerstörung beginnt. Stoppen und verlangsamen Sie den Prozess des Verlustes der isolierenden Eigenschaften, indem Sie die äußere Oberfläche des Polystyrolschaumes verwenden.
  • Die Füllung des Kellerkörpers mit Beton sollte in gleichmäßigen gleichmäßigen Schichten über den gesamten Umfang des Streifenfundaments erfolgen, was bei der Herstellung von Betonwerken nicht immer praktisch ist.
Der Prozess der Installation von Schalung zum Gießen von Beton

Bei direkter Sonneneinstrahlung auf den Schaum gibt es einen teilweisen Verlust von Indikatoren für seine Stärke. Polystyrol-Module dürfen nicht mit organischen Verbindungen (Benzin, Aceton, Testbenzin, Lösungsmittel) in Kontakt kommen, die die Struktur des Schaums auflösen können.

Schalungstechnik

Die vorbereitende Phase des Baus des Streifenfundaments mit Hilfe von verlorener Verschalung aus expandiertem Polystyrol hat keine Eigenschaften:

  1. Fundamentmarkierungen werden gemäß den Arbeitsrichtlinien durchgeführt.
  2. Die Ausgrabung des Grabens erfolgt unter Berücksichtigung der Dicke der Polystyrolschaumblöcke.
  3. Das sandige Kissen wird mit Wasser abgeworfen und sorgfältig verdichtet.
  4. Betonvorbereitung mit einer Mindeststärke von 150 mm wird über das vorbereitete Kissen gelegt.
  5. Die Abdichtung von Rollenmaterialien ist eine obligatorische Schutzmaßnahme, die vor der Montage des Schalungssystems empfohlen wird.
  6. Die Blöcke aus expandiertem Polystyrolblock werden auf Metallarmierungsstäbe aufgereiht, die im Kissen vorinstalliert sind. Die Verbindung zwischen den Elementen basiert auf dem Prinzip "groove - comb". Nach dem Zusammenbau der ersten Reihe werden zusätzliche Metallarmierungsstäbe montiert, die mit Draht befestigt sind.
  7. Die nachfolgende Installation von Polystyrolschaumblöcken wird in der gleichen Weise wie ein Mauerwerk hergestellt, d. H. Mit Bandagen von Nähten.
  8. Nach dem Einbau aller Schalungsblöcke wird Beton eingefüllt. Die Betonmischung ist in gleichmäßigen Schichten um den Umfang der Schalung verteilt. Um im Betonkörper keine Hohlräume und Hohlräume zu bilden, sollte dieser sorgfältig mit einem Bauvibrator abgedichtet werden. Bedenken Sie beim Eintauchen eines Vibrators in eine Betonmischung, dass übermäßige und anhaltende Verdichtung zu einer Delaminierung von Beton führen kann.

Bei der Montage der Blockelemente aus dem expandierten Polystyrol muss man auf die Genauigkeit ihrer Platzierung achten. Wenn diese Regel nicht eingehalten wird, kann sich die Schalungsstruktur verschieben, wodurch Beton ausläuft und eine unebene Fundamentstruktur entsteht.

Die Genauigkeit der Installation der ersten Reihe von Schaumschalungssteinen bestimmt die Dauerhaftigkeit der gesamten Schalungsstruktur.

Beispiel für ein Video zur Schalungsinstallation:

Merkmale der Gerätefundamente

Bei der Herstellung von Festschalungen aus expandiertem Polystyrol gibt es einige Nuancen. Um die Mischung in einer starken Fabrik leer zu füllen, empfiehlt es sich, die obere Schalung nur zur Hälfte zu füllen.

Es ist wichtig, die richtige Auswahl der verwendeten Betonmischungen sowie die Installation der erforderlichen Anzahl von Bewehrungsstäben, die für die Verstärkung der Streifenfundamentstruktur erforderlich sind, nicht zu vergessen.

Festschalung aus Polystyrolschaum ermöglicht es, den Beton im Winter ohne zusätzliche Heizung zu gießen. Beton während des Aushärtens erzeugt eine ausreichende Wärmemenge, die sein Einfrieren verhindert.

Schalung für die Gründung von expandiertem Polystyrol: Technologie und Funktionen

Um das Fundament zu füllen, wird ein Formelement benötigt, das die flüssige Betonmasse hält. Für diese traditionell verwendete Schalung aus Holzschilden, die abnehmbar ist. Auf den Bau der Schalung braucht viel Zeit. Es muss mit einer Vielzahl von Elementen fixiert werden, und nach dem Gießen wird es wieder zerlegt. Es wird auch eine feste Schalung verwendet, die nach dem Gießen im Boden bleibt. Neue innovative Technologien ermöglichten die Erstellung einer festen Schalung, die als Kinderkonstrukteur zusammengebaut wird. Die berühmteste in letzter Zeit für die Gründung von expandiertem Polystyrol, in der alle Prozesse der Erstellung des Fundaments unverändert blieben, abgesehen von der Form der Schalung selbst.

Die Technologie der Verwendung von festen Schalung aus Polystyrolschaum

  • Vorbereitung für den Bau der Stiftung

Lassen Sie uns den gesamten Entstehungsprozess der Stiftung im Detail betrachten.

Expandierte Polystyrol-Schalung

Wenn das Projekt fertiggestellt ist und die Größe der Stiftung bekannt ist, sollte sie freigegeben werden und die Site nivelliert werden. Danach wird die Markierung vorgenommen, nach der die Hauptkonturen des Fundaments zu bestimmen beginnen. In der traditionellen Version ist der nächste Schritt, einen Graben entsprechend der Größe der Kontur zu graben, ein Kissen aus Sand und Kies darin zu legen und dann die Schalung zusammenzusetzen. Das Kissen trägt zur Nivellierung von Lasten, Entwässerung und ist ein Wärmeisolator. Typische abnehmbare Schalung ist eine komplexe Struktur aus Holz, einschließlich vieler Elemente. Gleichzeitig ist es notwendig, bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten zu besitzen. In dieser Phase gibt es signifikante Unterschiede in der neuen Technologie zur Herstellung von verlorenen Schalungen.

  • Montage der verlorenen Schalung

Wie macht man eine Foundation Foam Casing? Jeder kennt den Kinderdesigner "Lego", der aus Würfeln mit Vorsprüngen und Vertiefungen zusammengesetzt ist. Die Vorsprünge eines Würfels werden in die Vertiefungen eines anderen eingesetzt, und das Ergebnis ist eine monolithische Struktur. Ebenso wird eine neue Schalung erstellt. Die Vorsprünge und Vertiefungen jedes Schalungsblocks befinden sich unterhalb bzw. oberhalb. Es besteht aus einzelnen Blöcken mit innenliegenden Jumpern. Der Körper des Blocks und Stürze sind aus dem gleichen Material - Polystyrolschaum. Die Breite der Hohlräume innerhalb der Blöcke ist auf die Breite des Fundaments ausgelegt. Auch die einzelnen Elemente werden verschalkt und zu einer einzigen Struktur zusammengefügt. Blöcke können integral und zusammenklappbar sein. Das zusammenklappbare Blockdesign wird verwendet, um das Fundament in einer Nicht-Standard-Version zu montieren.

Um die Blöcke zu halten, werden die Bewehrungsstäbe in das Sand-Kies-Pad gehämmert, auf das die Blöcke gelegt werden. Dann wird eine Betonschicht auf das Kissen gegossen, mit der der Boden horizontal ausgerichtet wird.

Nach dem Aushärten der Ausgleichsschicht wird die Schalung für die Basis aus Polystyrolschaum montiert. Expandierte Polystyrolblöcke werden auf Bewehrungsstäben montiert, die den Boden des Grabens überragen. Zwischen den Blöcken sind durch die Art der "Nut-Grat", sowie zusätzliche Klammern verbunden. Vertikal sind die Blöcke so verlegt wie Ziegelsteine ​​verlegt sind. So überlappen sich die vertikalen Nähte. An den Ecken sind die Blöcke halbiert. Sie sind leicht von Hand zu schneiden. Bauherren verwenden dafür spezielle Maschinen, wenn hohe Produktivität erforderlich ist.

Falls erforderlich, wird die Festigkeit der Verbindung durch die Verwendung von Spezialschaumstoff verbessert. Um die Ecken zu verstärken, müssen Sie spezielle Eckelemente verwenden. Diese Konstruktion erfordert keine zusätzlichen Befestigungsmittel, die für die entfernbare Holzschalung weit verbreitet sind. Zur Sicherung wird jedoch eine zusätzliche Befestigung nicht verhindert, wenn das Fundament breit und hoch ist. Dazu wird die Schalung aus expandiertem Styropor für das Fundament zusätzlich mit Bohlen verstärkt, die von außen gegen diese gedrückt und mit Hilfe von Streben fixiert werden.

Am Boden des Grabens sollte auf das Vorhandensein von Rissen unter den Blöcken überprüft werden. Sie sollten mit einem Zement-Sand-Mörtel versiegelt werden.

Schalungsteam aus expandiertem Polystyrol

In der Schalung lagen Bewehrungen. Die Blöcke bieten Platz für Ventile. Installieren Sie zuerst das vertikale Rack, um zusätzliche Stabilität zu gewährleisten. Die horizontale Verstärkung ist in den Schlitzen in Längsrichtung überlappend angeordnet und mit Draht zwischen sich mit Querstäben und Streben verbunden. In ähnlicher Weise verstärken Sie den oberen Teil. Der untere Teil der Bewehrung wird unmittelbar nach dem Verlegen der ersten Lage der Blöcke montiert. Dies erleichtert die Installation erheblich.

  • Vorbereitung von Orten für die Kommunikation

Das Fundament benötigt Durchgangslöcher für die Kommunikation. Um dies zu tun, legen die Blöcke die Querstücke von Rohren mit großem Durchmesser. Dies kann vor dem Einbau in die Schalung erfolgen. Passagen müssen an verschiedenen Orten und mit einer Marge gemacht werden. Ein größerer interner Abschnitt ermöglicht die Kommunikation in einem Winkel und mit einer Neigung.

Vor- und Nachteile von Festschalungen

Werbung bei der Auswahl der Schalung im Fokus, lohnt sich nicht. Zunächst müssen Sie alle Vor- und Nachteile jedes Schalungstyps bewerten. Festschalungspappe hat folgende Vorteile:

  1. Leichtes und langlebiges Design. Die Struktur von expandiertem Polystyrol ähnelt Kork. Das Material wirkt spröde, aber in Blöcken aus expandiertem Polystyrol können Sie Wände bis zu einer Höhe von 3 m ausgießen.

Die Geräteschalung aus Polystyrolschaum

  1. Styropor mag keine hohen Temperaturen. Wenn ein warmer Keller gebaut wird, sollten die Wände mit Isolierung zuverlässig ausgekleidet werden.
  2. Die Isolierung von der Unterseite des Fundaments ist viel schlechter als die Seite.
  3. Hoher Preis
  4. Das Verlegen von Beton ist arbeitsintensiver, da Gleichförmigkeit erforderlich ist.
  5. Die wasserabweisenden Eigenschaften von Polystyrolschaum bieten keine vollständige Abdichtung des Fundaments. Es erfordert eine separate Abdichtung.
  6. Es ist nicht bekannt, wie sich Polystyrolbrücken der Blöcke auf die Festigkeit des Fundaments auswirken. Verstärkung der Querverstärkung ist erforderlich.
  7. Das Material muss sich von der Einwirkung der ultravioletten Strahlung schließen. Dafür ist es draußen furniert.

Festschalungstechnik wird für folgende Zwecke eingesetzt:

  • Wohnungsbau;
  • Kellerisolierung;
  • Isolierung von Schwimmbecken;
  • Isolierung von Industriegebäuden und Lagern mit Heizung.

Wo kann man verlorene Schalungen kaufen?

Blöcke werden in großen Fachgeschäften verkauft. In der Regel beträgt die Länge des Blocks 500-1250mm und die Höhe und Breite - 250-300mm. Es gibt Firmen, deren Haupttätigkeit die Technologie der verlorenen Verschalung aus expandiertem Polystyrol ist. Sie liefern Produkte und können ihre Installation und das Gießen auf Wunsch des Kunden durchführen. Sie können Blöcke mit dem am besten geeigneten Format von diesen Unternehmen bestellen. Der Kauf von Schalungen direkt von der Firma kann profitabler sein, da die Geschäfte große Margen für den Verkauf machen.

Vor dem Kauf müssen Sie die erforderliche Anzahl von Blöcken korrekt berechnen, wobei zu berücksichtigen ist, dass sie während der Installation geschnitten werden und der Abfall verbleibt. Außerdem können die Blöcke während der Installation defekt oder beschädigt sein. Daher ist Lagerverfügbarkeit notwendig! Gebogene Flächen können in einem Hausprojekt vorgesehen werden. Daher können für die Installation des Fundaments bestimmte Blockdesigns erforderlich sein, die ebenfalls bestellt werden sollten. Verschiedene Hersteller können unterschiedliche Befestigungsmethoden, Größe und Form der Blöcke haben. Daher sollten Sie alles auf einmal und von einem Lieferanten nehmen.

Schnell, kostengünstig, zuverlässig: Die Technologie der Montage von Festschalung aus Polystyrolschaum mit ihren eigenen Händen

Die Technologie des Fundamentaufbaus wird ständig verbessert und unterliegt verschiedenen Veränderungen. In jüngster Zeit wurde zunehmend die sogenannte Festschalung verwendet. Es hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber traditionellen Arten von Strukturen für die Herstellung von monolithischen Strukturen, darüber hinaus kann es von Hand montiert werden.

Festschalung aus expandiertem Polystyrol: Vor- und Nachteile

Die Schalung aus expandiertem Polystyrol erschien relativ kürzlich, hat jedoch aufgrund der großen Anzahl von Vorteilen des Materials, aus dem es hergestellt ist, bereits an Popularität gewonnen.

Tabelle: Styropor Eigenschaften

Zu den wichtigsten hervorzuhebenden Vorteilen gehören:

  • Polystyrolschaum nimmt keine Feuchtigkeit auf, was bedeutet, dass alle Anteile bei der Herstellung von Zementmörtel auf jeden Fall respektiert werden;
  • feuerbeständiges Material;
  • das Fundament benötigt keine zusätzliche Erwärmung;
  • es ist möglich, Arbeit auch bei negativen Lufttemperaturen auszuführen;
  • Hochgeschwindigkeitsinstallationsprozess.

Expandierte Polystyrol-Schalung ist schnell montiert und dient zuverlässig nach dem Aushärten des Betons.

Festschalungen auf den ersten Blick sind ziemlich teuer. Aber wenn wir alle Kosten für Holzschalungen für Streifenfundamente einschließlich Wärmedämmmaterial vergleichen, wird die Überzahlung unbedeutend sein. Dennoch hat Polystyrolschaum einige Nachteile:

  • Die Lebensdauer des Materials beträgt nicht mehr als 20 Jahre. Das bedeutet, dass das Fundament nach dieser Zeit eine neue Wärme- und Feuchtigkeitsisolierschicht benötigt.
  • Es ist schwierig, die Technologie des Gießens von Beton zu erfüllen, es ist fast unmöglich, dies gleichzeitig an jeder Stelle des Fundaments aufgrund der geringen Größe der Blöcke selbst zu tun.

Expandierte Styroporblöcke weisen eine hohe Umweltfreundlichkeit auf, vorbehaltlich des Kaufs von Qualitätsmaterialien von zuverlässigen Herstellern und Vertreibern.

Die Struktur, die in die Verschalung der Blöcke des Styropors gegossen ist, muss man nicht erwärmen

Die Kosten für die Konstruktion von Polystyrolschaum

Auf dem Markt der Baustoffe finden Sie Styroporblöcke in verschiedenen Formen, Größen und Typen. Die Kosten für die Schalung aus diesem Material hängen davon ab. Es gibt jedoch gemittelte Werte, die bei der Erstellung von Schätzungen berücksichtigt werden können:

  • die Abmessungen gelten als Standard 125 * 250 * 250 cm oder 100 * 300 * 250 cm Der Preis für solche Blöcke liegt zwischen 250 und 500 Rubel;
  • Sie müssen separat Blöcke kaufen, die von 200 Rubel kosten;

Für die Gestaltung von Außen- und Innenecken von Betonkonstruktionen werden spezielle Eckeinheiten hergestellt.

Endblöcke ohne Boden sind in der zweiten und folgenden Schalungsreihe installiert

Aufgrund der großen Anzahl unterschiedlicher Blockformen kann dem Gebäude eine beliebige Form gegeben werden.

Für Kostenschätzungen müssen Sie zuerst einen Entwurf der Struktur erstellen, nach dem Sie in Kenntnis der Größe der Blöcke und der Parameter des Gebäudes die erforderliche Menge an Baumaterial berechnen können. Denken Sie daran, dass Sie die erhaltene Menge von 10% für Schrott und Abfall hinzufügen müssen.

Die Technologie der Installation der verlorenen Verschalung

Die Installation der Struktur ist so einfach, dass selbst ein Anfänger diese Technologie beherrschen kann.

Installation kostruktsii Polystyrolschaum

Die Blöcke sind auf dem Fundament installiert, das mit einer wasserabweisenden Schicht versehen ist. Sie müssen auf den von der Basis der Anker ausgehenden Stäben installiert werden, die im voraus verlegt werden müssen. Die seitliche Verbindung der Blöcke erfolgt mit Hilfe spezieller Schlitze.

Blöcke der verlorenen Schalung werden durch spezielle Nuten miteinander verbunden und mit Schraubverbindungen befestigt

Beim Einbau von Festschalungen aus expandiertem Polystyrol mit eigenen Händen sind bestimmte Nuancen zu beachten:

  1. Vor dem Gießen ist es notwendig, auf die Löcher für die Kommunikationsrohre zu achten.

Auf die Löcher für Rohre achten, bevor Beton gegossen wird

Die Technologie des Verlegens von Polystyrolblöcken ähnelt dem Mauerwerk, aber in diesem Fall sollte jede Reihe in horizontaler Richtung leicht gegenüber der vorherigen versetzt sein. Dies gewährleistet die Zuverlässigkeit der Befestigungsblöcke.

Die Technologie zum Bau eines Fundaments mit verlorener Schalung ist eine Kombination von Mauern aus Hohlblocksteinen und Füllen der Hohlräume mit Beton

Fotogalerie: Beispiele für die Verwendung von Schaumpolystyrol-Schalung im privaten und industriellen Bau

Festschalung aus Polystyrolschaum selbst machen: Schritt für Schritt Anleitung

Es ist ziemlich einfach, ein festes Timbering mit den Händen auszustatten, wenn man der Schritt-für-Schritt-Anweisung folgt:

  1. Markieren Sie die Website unter der Stiftung. Die Hauptsache ist sicherzustellen, dass jede Ecke mit der Gebäudeebene gut kalibriert ist.
  2. Graben eines Grabens mit einer Höhe von 40 cm und einer Breite von 50 cm Der Boden des Grabens sollte vollkommen eben sein, da es in späteren Phasen nicht möglich sein wird, die Fundamentfläche für die Wände zu ebnen.

Der Boden des Grabens sollte perfekt flach sein.

Polystyrolschaumblöcke der ersten Reihe werden auf die Verstärkung gelegt

Es ist notwendig, Beton in Blöcke zu gießen, damit keine Hohlräume entstehen

Festschalung aus Polystyrolschaum: Bewertungen

Ich habe mich einmal gründlich mit dieser Frage beschäftigt, um mich selbst zu erziehen. Im Prinzip hat die Technologie Vorteile, aber es gibt ein paar Minuspunkte und Nuancen: 1) Ich habe eine Studie über eine dieser Technologien der Festschalung von einer staatlichen Institution gesehen. Die Schlussfolgerung wurde wie folgt gemacht: während des Baus von Häusern nach dem festen Verschalungssystem (Styropor-Styropor) wurde ein FORCED-Belüftungssystem empfohlen. Ohne dies würde ich mir kein Haus der verlorenen Schalung bauen. 2) Dies sind sehr teure Optionen. Beim Verkauf sind Verkäufer bereit, irgendetwas zu sagen. Aber in der Tat, verlorene Schalung ist billiger als eine Reihe anderer Optionen um nicht mehr als 10% und sogar fast so viel im Wert. Und warum in diesem Fall in den Schaum zu klettern?

a991ru

https://www.forumhouse.ru/threads/29713/

Dies ist natürlich meine persönliche Meinung, aber ich denke, dass der Bau von Häusern, die diese Technologie verwenden, einige Nachteile hat. Ich wollte diese Technologie einmal anwenden. Aber nachdem er Leute gefragt hatte, die Häuser mit festen Schalungen gebaut hatten, beschloss er, diese Idee aufzugeben. Der Hauptgrund - wenn Sie Beton in einem schnellen Tempo gießen, wird die Struktur beginnen, von der Schwerkraft des Betons zu "schweben". Und das bedeutet eine Verlängerung der Bauzeit. Die zweite ist nicht sehr praktisch, um die Endbearbeitung durchzuführen. Da es von innen expandiertes Polystyrol ist, müssen Sie es mit etwas schließen. Wiederum die Unannehmlichkeit.

vit3305

https://forum.derev-grad.ru/fundamenti-f2/nes-emnaya-opalubka-iz-penopolistirola-otzyvy-t2488.html

Leute, Sie verwirren etwas, feste Verschalung ist, soweit ich weiß, Sägemehlbäume, Schaumkunststoff, Beton Sägemehlbäume und Beton durchdringt diese Sägemehl und es stellt sich heraus, eine feste, feste Konstruktion zu sein. Also die Löcher mit deinen Fingern werden nicht funktionieren. Und über Belüftung, vielleicht hast du recht, aber in einer Thermosflasche zu leben - meiner Meinung nach - HEIZEN;)

Irina

http://vashdom.tut.by/forum/index.php?topic=288.0

Video: Festschalung aus expandiertem Polystyrol

Es ist ganz einfach, eine fixe Schalung aus expandiertem Polystyrol mit eigenen Händen zu machen, da dieses Material leicht bewegt und bearbeitet werden kann. Unter Berücksichtigung aller Vorteile einer solchen Lösung kann sie trotz der hohen Kosten im Vergleich zu traditionellen Arten als nahezu ideal angesehen werden.

Die Vorteile der Festschalung für die Gründung von expandiertem Polystyrol, Installationstipps

Materialoptionen für die Schalung viel. Jemand baut es aus alten Brettern, jemand von der Platine. Eine solche Konstruktion zeichnet sich nicht immer durch perfekte Geometrie und Haltbarkeit aus, und ihre Konstruktion braucht Zeit. Ausgezeichnete moderne Alternative - Festschalung aus expandiertem Polystyrol.

Konstruktion und Material

Festschalung aus expandiertem Polystyrol ist ein Block verschiedener Größe und Dicke, der in den Graben eingebaut wird und für das Fundament ausgelegt ist. Zusammengefügt bilden solche Blöcke eine Kontur, in deren Hohlraum eine Bewehrung eingebaut wird, und dann wird Beton gegossen. Entlang der Kanten der Blöcke sind Rillen, die die Elemente sicher miteinander verriegeln.

Die gegenüberliegenden Platten sind durch einen Jumper mit einem Metallrahmen im Inneren verbunden (für einige Hersteller sind dies Vollmetall-Jumper), was der Struktur eine erhöhte Steifigkeit verleiht. Die Polystyrol-Schaumschalung wird hauptsächlich für den Bau eines Flachbaustreifens verwendet. Nachdem der Beton ausgehärtet ist, werden die Elemente nicht entfernt, sondern bleiben als Wärmeschutz- und Grundschutzschicht erhalten.

Normalerweise werden Blöcke entsprechend der Betonschicht markiert, die in sie gegossen wird. So bedeutet die Markierung des MPNO 500, dass das Fundament eine Dicke von 500 mm hat. Die Höhe der Blöcke kann auch unterschiedlich sein (von 10 bis 50 cm), abhängig von der Art des Fundaments und seiner Tiefe. Höhenzuwachs mit zusätzlichen Blöcken.

Im Durchschnitt beträgt die Blockgröße 1000 * 300 * 250 mm und die Anzahl der Jumper beträgt 8. Das Gewicht eines Elements hängt von der Größe ab und variiert um anderthalb Kilogramm. Je nach Sektionstyp sind die Schalungsmodule U-förmig, mit Polystyrol-Bodenschaum und H-förmig ohne.

Zusätzlich zum Standard werden Blöcke für äußere und innere Ecken, in Form von "T-Stücken", sowie mit Öffnungen für die Kommunikation hergestellt. Bevorzugt werden Blöcke aus extrudiertem Polystyrol (EPS), die höheren Belastungen standhalten können, langlebig, chemisch resistent sind, nicht verrotten und nicht korrosionsanfällig sind.

Verschiedene Hersteller berechnen die Schalungskosten nach Blöcken oder nach Gesamtmaterial. So ist der Preis für eine Standardeinheit etwa 170 Rubel und pro Quadratmeter - von 500 Rubel. Wenn Sie sich an den Verkäufer wenden, müssen Sie ein Projekt der Stiftung und, noch besser, das ganze Haus zur Hand haben.

Was sind die Vorteile?

Die Schalung aus Polystyrol hat viele positive Eigenschaften.

  • Einfachheit und Geschwindigkeit der Montage und Installation durch Schlitzverbindungen.
  • Benötigt keine Requisiten beim Bauen.
  • Das Design erweist sich als stark und praktisch hermetisch von unten (unter Verwendung von P-Blöcken), so dass Sie keine Angst vor konkreten Lecks haben sollten.
  • Die Stiftung stellt die richtige geometrische Form her und ihre Tragfähigkeit verschlechtert sich in keiner Weise.
  • Dank der vorgesehenen Löcher in den Blöcken ist das Verlegen der Rohre einfach.
  • Ease - alle Arbeiten können alleine erledigt werden.
  • In Zukunft wird die Schalung als Wärmedämmschicht dienen und es sind keine Maßnahmen zur Erwärmung des Fundaments erforderlich.
  • Es ist eine ausgezeichnete Abdichtung, da Polystyrolschaum nicht nass wird.
  • Trotz des höheren Preises im Vergleich zu den üblichen Platten, zahlt EPS EPS-Schalung sich durch schnellere und einfachere Installation, einfacheres Gießen und weitere Einsparungen bei der Isolierung.

Wie bei jeder Technologie hat die Schalungsstruktur dieses Typs eine Reihe von Einschränkungen:

  • Es ist besser, solche Schalungen nicht in Gebieten mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur unter 0 und sehr gefrierendem Boden zu verwenden.
  • Wenn expandiertes Polystyrol zu dünn oder von schlechter Qualität ist, besteht die Gefahr des Einfrierens.
  • Schlechte EPS in 20 Jahren wird unbrauchbar, die Isolierung muss aktualisiert werden, und die Tragfähigkeit der Stiftung wird sich verschlechtern.

Schalungsinstallation

Die Vorbereitung für den Schalungsbau beginnt wie üblich mit der Vorbereitung des Bodens, wobei die Markierungen des zukünftigen Fundaments angebracht werden. Durch Markierung werden Gräben von etwas größerer Breite als die Blöcke der verlorenen Schalung ausgegraben, ein Sandkissen von 10-15 cm Dicke wird auf den Boden geschüttet und verdichtet. Bei Bedarf werden Entwässerungsarbeiten durchgeführt.

Schalungssteine ​​werden in vorbereitete Gräben verlegt und mit Stürzen verzahnt. Als Bewehrung können Sie die gleiche Stange und die gleichen Methoden wie bei der traditionellen Technologie des Gießens des Fundaments verwenden, nur die Stangen sind in speziellen Nuten innerhalb der Schalungselemente montiert (Verbundverstärkung hat gut funktioniert. Für die Verstärkung von schwerem Gewicht, zusätzliche Racks erforderlich sein. Dann der Innenraum es wird mit Beton gegossen, der Schicht für Schicht nivelliert und gerammt wird.

Wie bei jedem neuen Produkt, insbesondere bei einer so wichtigen Sache wie dem Gießen des Fundaments, wirft die feste Verschalung von expandiertem Polystyrol Fragen von einigen Meistern auf. Insbesondere, wie sich das Material nach mehreren Jahrzehnten Service verhält.

Ein Abwägen aller Vor- und Nachteile und eine Entscheidung sollten sich auf das spezifische Projekt des Hauses, das Klima und den Boden sowie die Zeit und das Geld für den Bau beziehen.

Das Fundament der verlorenen Verschalung von Polystyrolschaum

Dauerhafte Verschalung von Schaumkunststoff für das Fundament

Bei der Konstruktion von monolithischen Stahlbetonfundamenten (Technologie der Vorrichtung der Fundamentmonolithplatte) spielt die Schalung eine wichtige Rolle - die Form, in die die Betonmasse gegossen wird. Traditionell wird diese Struktur aus Holzpaneelen (Wahlbrett für Fundamentschalungen) oder Metall zusammengesetzt, die nach der Reifung des Betons entfernt werden.

Daher ist die Definition dieser Art von Schalung abnehmbar. In jüngster Zeit verwenden jedoch viele Entwickler feste Konstruktionen, die nicht demontiert werden müssen (das Gerät ist eine verlorene Schalung für das Fundament).

Die Schalung für die Gründung von Schaumkunststoff bezieht sich auf diesen Typ.

Konstruktionsmerkmale der Schaumpolystyrol-Schalung

Die Elemente der verlorenen Verschalung des Schaums sind hohle Blöcke, die von den Platten der Marke PSB-S gebildet werden. Wandstärke - 40, 100 oder 150 mm. Die Länge der Blöcke ist in zwei Größen erhältlich - 1000 mm und 2000 mm (Doppelblock).

Für die Gestaltung der Rotation des Fundaments sind die Eckelemente, deren jede Seite gleich der Länge eines einzelnen Blocks - 1000 mm ist. Der Abstand zwischen den Wänden der Schalung wird durch Springer gewährleistet. Es entspricht der Dicke des gegossenen Betons.

Je nach Verwendungszweck der Schalung kann dieser Parameter 15, 20, 25 oder 40 cm betragen.

Vorteile der Polystyrolschaumschalung

Der Hauptvorteil der Schaumschalung, auf die die Hersteller besonders achten - hohe Einbaugeschwindigkeit (Selbstbauschalung für das Fundament).

Laut Experten ist der Bau eines monolithischen Fundaments mit dieser Art von Schalung um 30% gegenüber herkömmlichen Methoden beschleunigt.

Die offensichtlichen Punkte, um Vorteile der Polystyrolschaumschalung zu verdeutlichen, sind die folgenden:

  • Leichtigkeit der Konstruktion und seine Stärke: Schaumblöcke tolerieren mit einer geringen Masse statische und dynamische Belastungen beim Betonieren;
  • gute wärmeisolierende Eigenschaften von Polystyrolschaum entlasten den Entwickler von der zusätzlichen Isolierung des Fundaments;
  • Die Eigenschaften des Polymers ermöglichen ohne besondere Komplikationen die notwendige technische Kommunikation.

Expandiertes Polystyrol ist gegenüber chemischen Einflüssen inert, verrottet nicht und nimmt keine Feuchtigkeit auf.

Ein weiteres wichtiges Plus: Eine Schaumschalung lässt sich sehr einfach mit den eigenen Händen montieren, für die Verbindung einzelner Elemente sind spezielle Schlösser vorgesehen.

Die Nachteile der Polystyrolschaumschalung

Es gibt Schaumverschalung und eine Anzahl von Nachteilen:

  • relativ kurze Lebensdauer: Die Dämmeigenschaften sowie die Wasserdichtheit von Polystyrolschaum nehmen mit der Zeit ab. Zwanzig Jahre später muss ein Hauseigentümer eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, um den unterirdischen Teil des Hauses zusätzlich zu isolieren und abzudichten oder die Zunahme des Wärmeverlustes zu akzeptieren.
  • Wenn der Monolith in Polystyrolschaum gegossen wird, bleibt die kalte Brücke zwischen dem Fundament und dem Boden unisoliert. Dieser Nachteil droht den Effekt der Wärmedämmung zu negieren, auf die Hersteller von Polymerschalungen so stolz sind;
  • Wenn das Haus mit einem beheizten Keller ausgestattet ist, wird der Schaum schädliche Substanzen freisetzen - ein Paar Reststyrol;
  • Besondere Anforderungen werden an den Prozess des Betonierens gestellt - die Masse muss stufenweise in Schichten geringer Dicke um den gesamten Umfang gegossen werden. Dies führt unweigerlich zu einer Erhöhung des Zeitpunkts dieser Operation;
  • hohe Kosten für die Schalung - Preise beginnen bei 0,5 Tausend Rubel. für 1 Quadrat. m

Viele Entwickler sind noch durch eine Sache verwirrt: In den fertigen Blöcken werden die Fensterstürze aus dem gleichen Polystyrolschaum hergestellt. Es stellt sich die Frage: Wie wird sich diese Tatsache im Laufe der Zeit auf die Stärke des Monolithen auswirken?

Einige Hersteller fertigen jedoch Split-Polystyrol-Blöcke und Metallbrücken.

DIY Folienschalung

Die monolithische Konstruktion mit festen Schalungen hat sich trotz ihrer langen Geschichte vor nicht allzu langer Zeit verbreitet. Diese Konstruktionsmethoden werden jedoch immer beliebter. Die Schalung besteht aus verschiedenen Materialien, am interessantesten ist jedoch die nicht entfernbare Schaumschalung. Es wäre korrekter, es Polystyrolschaumschalung zu nennen, Polystyrolschaum ist eine Art Schaumkunststoff.

Festschalung aus Polystyrolschaum

Ein weiterer gebräuchlicher Name ist Penoplex, es ist eine Marke des gleichen Polystyrolschaums, der Hersteller fertigt unter dieser Marke Polystyrolplatten für die Wanddämmung und als verlorene Schalung. Wenn Sie also an "penoplex scaling" interessiert sind, suchen Sie, wie Sie die penoplex Schalung mit eigenen Händen machen - lesen Sie den Artikel weiter, das interessiert Sie genau.

Arten von Festschalung aus expandiertem Polystyrol

Arten von Festschalung aus expandiertem Polystyrol

Aus Dauerschaum-Schalung in mehreren Ausführungen.

  • Hohlkörperblöcke aus Polystyrol mit abnehmbaren und nicht abnehmbaren Versteifungsrippen, die an Blöcke des LEGO Kinderdesigners erinnern. Bei der Konstruktion entsteht eine Verbundwand aus Stahlbeton und Polystyrolschaum, die leicht verputzt und veredelt werden kann. Blockschalungen werden häufig verwendet, um tragende Wände zu schaffen.
  • Feststehende Schaumschalung.
  • Verstärkte Polystyrolplatten mit einer Dicke von 10 bis 250 Millimetern, verstärkt mit Verstärkungsgewebe. Die entstehende Wand wird durch Spritzen leicht betoniert.

Gebogene Schalungsblöcke

Zusätzlich zu diesen Grundtypen werden Polystyrolschaumblöcke mit krummliniger Geometrie hergestellt, die es erlauben, Gebäude mit nicht standardisierter Architektur zu bauen.

Vorteile der Schaumpolystyrol-Schalung für Wände und Fundamente

  • Polyfoam hat hohe wärmeisolierende Eigenschaften, am Ausgang erweisen sich die erwärmten Wände, die bemerkenswerte Geräuschisolierung besitzen.
  • Die Verwendung dieses Materials ermöglicht eine schnelle Konstruktion (mit ausreichender Erfahrung).
  • Die Schalung aus Schaumstoff für das Fundament ermöglicht es, dieses wichtigste Element des Hausbaus energiesparend warm zu machen.
  • Polyfoam schützt Wände vor Pilzen, verrottend, hat keine Angst vor Termiten;
  • Der niedrige Preis der Blöcke macht die Technologie zu einer guten Wahl für diejenigen, die ein optimales Preis / Leistungsverhältnis suchen.

Zu den Nachteilen des Verfahrens gehören die Unmöglichkeit, im Winter Bauarbeiten durchzuführen, und die Komplexität der Entwicklung. Polyfoam ist ein Dielektrikum, es ist notwendig, das Haus zu erden.

Es ist notwendig, Auftragnehmer zu wählen, die in der Lage sind, an einer solchen Technologie zu arbeiten - einfach, aber anders als andere. Außerdem, in den Räumen, einige Verbraucher sagen hohe Feuchtigkeit - es ist notwendig, Zwangsbelüftung zu arrangieren.

Permanent Schalung Schaumkunststoff mit ihren eigenen Händen - Technologie, Feinheiten und Nuancen

Wie wird Polystyrolschaumschalung hergestellt? Das Verfahren für die Installation der festen Verschalung ist jedem Erbauer klar.

Das Niveau des Fundaments wird geebnet, wenn es notwendig ist, kann es mit Hilfe von mehreren Reihen von Mauerwerk getan werden. Die Höhe des Fundaments muss genau sein, da es wegen der Dicke der Lösung nicht funktioniert, sie in Blöcken zu nivellieren. Die Abdichtung wird auf das Fundament gelegt und dann werden die Blöcke verlegt.

  • Die erste Reihe der Blöcke wird auf die vertikale Bewehrung gelegt, die das Fundament verlässt. Nach Abschluss der Verlegung der ersten Schicht werden die Bewehrungseisen in den Nuten der Blöcke (horizontal) platziert. Der Aufbau der Schalung nach oben ist wie bei LEGO-Würfeln, allerdings muss die vertikale Ausrichtung sorgfältig überwacht werden.
  • Nach drei oder vier Reihen von Schaumblöcken beginnen sie, die Lösung zu füllen, mit der unverzichtbaren Verdichtung mit einem tiefen Vibrator oder manuell. Füllen Sie die Hälfte der oberen Reihe der Blöcke.
  • Alle Verbindungen sollten vor dem Betonieren in die Löcher in den Wänden gebracht werden.

Das Ergebnis wird eine sandwichartige Wandkonstruktion sein, zwei Schichten expandiertes Polystyrol und ein Monolith dazwischen.

Wie berechnet man die Baukosten?

Um die Kosten für den Bau von verlorenen Schalungen aus Polystyrol zu berechnen, müssen Sie den aktuellen Wert der folgenden Materialien berücksichtigen:

Noch ein paar Tipps

Styropor Material ist sehr sanft, leicht, sollte es an einem Ort vor der Sonne und vor dem Wind geschützt gelagert werden. Vor allem wegen des Windes - so dass es nicht nötig wäre, die durch die Straßen gegangenen Blöcke im ganzen Distrikt zu sammeln.

Ein typischer Fehler, der aus einem Missverständnis des Wesens der Technologie und einem banalen Missverständnis darüber entsteht, wie viel Beton hat: Schaumplastikschalung für die gesamte Höhe der Mauer sammeln, 20 Tonnen Beton bestellen, versuchen, ein monolithisches Haus an einem Tag zu bauen (gießen). Das geht nicht - diese Methode ist kein Hochgeschwindigkeitsbau von Gebäuden.

Andere beliebte Arten von verlorenen Schalungen

Neben Polystyrolschaum gibt es eine Reihe von Materialien, die für die Herstellung von verlorenen Schalungen für den monolithischen Bau verwendet werden.

  • Leichtbauweise - teuer, veraltet.
  • Steklomagnezitovye Schalung - hauptsächlich zum Füllen der inneren Trennwände verwendet.
  • Arbolite Schalung aus Spänen und Zement. Es ist ein ausgezeichnetes Baumaterial, aber solche Konstruktionen sind ziemlich teuer.

Als Fazit dieser Liste können wir sagen, dass Polystyrolschaum-Festverschalung heute die preiswerteste Option im Bau von Gebäuden ist, die neue Technologien verwenden - einfache, dauerhafte und großartige Isolierung der zukünftigen Wand.

Schalung für die Gründung von Polystyrolschaum

Wie Sie bereits wissen, wird beim Bau eines Stahlbetonfundaments die Schalung bis zur Aushärtung als formgebendes Element der Betonmasse verwendet. Es ist abnehmbar, zum Beispiel von Holzschilden, oder fest. In letzterem Fall wird die beliebteste Schalung für die Gründung von Polystyrolschaumstoff erworben, auf die in diesem Artikel eingegangen wird.

Vor- und Nachteile von Schalungsschaumplatte

Beginnen wir mit der Tatsache, dass die Schalung aus expandiertem Polystyrol Block (feste Blöcke, für eine feste Dicke des Bandes Keller ausgelegt) und zusammenklappbar ist. Das Hauptmaterial für seine Herstellung ist gasgefülltes polymerisiertes Styrol, daher der Name Polystyrolschaum. Wenn Sie im Internet nach Informationen zu der festen Schaumpolystyrol-Schalung suchen, werden Sie die ersten Seiten der Suchergebnisse mit einer Fülle von Werbung für diese Lösung entmutigen. Finden Sie etwas Signifikantes, das auf die Eigenschaften des Fundaments hinweist, das mit der Verwendung solchen Baumaterials gebaut wird, ist problematisch. Es ist nicht verwunderlich, denn die aktive Einführung von nicht entfernbaren Styroporschalungen in einzelnen Flachbauten begann erst vor relativ kurzer Zeit. Wir werden mutiger sein und versuchen, die Vor- und Nachteile der Schalung für die Gründung von expandiertem Polystyrol selbst zu verstehen.

  • Geschwindigkeit der Konstruktion der Basis. Das erste, was ins Auge fällt, und die Hersteller von Polystyrol-Schaumschalungssteinen achten darauf, dass solche nicht entfernbare Schalungen sehr schnell als Designer gebaut werden. Laut Versicherungen von Unternehmen, die an Verkäufen interessiert sind, wird die Gründungsgeschwindigkeit um 30% reduziert;
  • leichte und ziemlich dauerhafte Designs. Die Blöcke aus expandiertem Polystyrol, die als Elemente der verlorenen Schalung verwendet werden, sind leicht genug, aber trotzdem widerstehen sie dem Druck der Betonmischung beim Gießen des Fundaments;
  • Wärme- und Schalldämmung. Bei einer festen Polystyrol-Schaumschalung können Sie sich keine Sorgen über eine zusätzliche Dämmung des Fundaments machen - sie wurde bereits zusammen mit dem betrachteten Material verlegt;
  • Typische Lösungen für Schalungskonstruktionen erleichtern den Aufbau von Kommunikation zu Hause

Esslöffel Teer

Lassen Sie uns nun über einige der Nachteile der nicht entfernbaren Styroporschalung sprechen:

  • Haltbarkeit Vielleicht der interessanteste Indikator für das Baumaterial, das wir in Betracht ziehen. Wir werden die Forschungen von Genosse I. Bessonow verwenden, die sich mit der Untersuchung der Dauerhaftigkeit von Fassaden-Wärmedämmsystemen befassten und auf den Unterbau des Fundaments, der mittels verlorener Schalung errichtet wurde, angewendet werden können. Die Standzeit der Polystyrol-Schaumschalung (in Blockbauweise) betrug somit 20 Jahre. Es ist zu beachten, dass sich in dieser Zeit die Eigenschaften des Materials verschlechtern - Wärmedämmung und andere Effekte werden ausgeglichen. Sind Sie bereit, in höchstens 20 Jahren die Wärmedämmschicht durch eine neue zu ersetzen?
  • Umweltfreundlichkeit. Nun, wenn Sie ein Haus ohne Keller bauen, dann droht Ihnen nichts. Wenn die Situation umgekehrt ist, ist es an der Zeit zu denken: Die Schaumschalung für das Fundament aus expandiertem Polystyrol ist ein Sandwich aus bedingt widerstandsfähigem Material, das die Hitze nicht so sehr mag. So wird sich im Inneren des Kellers eine mit Material bedeckte Wand befinden, deren Emission von der Lufttemperatur im Raum abhängt. Wir beschlossen, einen beheizten Keller zu bauen - im Laufe der Zeit, erhalten Sie Ihre Dosis von nicht die nützlichste Substanz;
  • über die Basis der Stiftung. Die Isolierung der Fundamentseite ist gut. Aber was ist mit seiner Sohle? Lassen wir es uns doch so nennen, die Kältebrücke durchbricht plötzlich einen wesentlichen Teil der Wärmedämmwirkung, auf die Hersteller von Polystyrol-Schaumschalungssteinen aufmerksam machen;
  • die Kosten. Ein weiterer Stolperstein ist der Preis für solch eine leckere Lösung. Übrigens beginnt es bei 500 Rubel pro Quadratmeter, hier lohnt es sich noch Transportkosten hinzuzufügen. Wie viel kostet es am Ende, eine Grundlage für eine solche Technologie zu schaffen, und ist es auf herkömmliche Weise billiger?
  • über das Gießen von Betonschalungen. Wenn Sie sich für vorgefertigte Schalungsblöcke entscheiden (und deren Breite in der Regel klein ist), dann seien Sie darauf vorbereitet, dass sich der Prozess des Betonierens verzögern kann - der Beton muss in gleichmäßigen Schichten über die gesamte Fläche des Fundaments verlegt werden;
  • Polystyrol "Liner" im Monolith. Unabhängig davon ist es erwähnenswert, dass die Festigkeit der fertigen Blöcke aus expandiertem Polystyrol durch die Anwesenheit von Brücken erreicht wird, die ebenfalls aus diesem Material hergestellt sind. Es stellen sich sofort mehrere Fragen: Wird es die Festigkeit des Monolithen nicht beeinflussen und was tun, wenn die Lebensdauer des Materials endet?

Die Entscheidung, ein Fundament mit einer festen Polystyrolschaumschalung zu bauen, wird letztendlich nur von Ihnen getroffen. Auf der einen Seite, ja, diese Option scheint einfach und effektiv. Aber was wird in der Realität passieren - nur die Zeit wird es zeigen!