Haken zum Stricken von Beschlägen - schwierige Arbeit wird einfach!

Haken für Strickgarnituren (KDVA) - ein einfaches Gerät für die Konstruktion eines zuverlässigen und dauerhaften Bewehrungskorbes, der von einer Person ohne besondere technische Fähigkeiten verwendet werden kann.

1 Häkelnadeln - echte Bauarbeiterhelfer

Die Technologie der Befestigung von Ventilen, um in der professionellen Umgebung viskos zu sein, wird als sehr effektiv anerkannt und erfordert nicht die Verwendung von teurer und hochentwickelter Ausrüstung. Dieser Vorgang wird durch Wirken von Draht durchgeführt, dessen Dicke im Bereich von 1-2 mm liegt (je größer die Dicke der Konstruktionsverstärkung ist, desto dicker sollten die Drahtprodukte verwendet werden).

Haken für Strickgarnituren - ein sehr einfaches Gerät aus einem Metallstab mit einem leicht gebogenen Ende. Eine solche Biegung ist für einen bequemen Drahtgriff notwendig, mit dem die Verstärkungsprodukte miteinander verbunden sind.

Factory KDVA sind ziemlich preiswert, sie können in jedem modernen Baumarkt gekauft werden. Aber nicht immer Fabrikprodukte, die zum Stricken bestimmter Verstärkungen geeignet sind. Wenn der Haken dünn ist, kann er sich biegen, wenn der Draht festgezogen wird. Es gibt auch Situationen, in denen KDVA-Biegungen für den Benutzer unbequem sind.

Es ist nicht schwer, einen selbstgemachten Haken zum Verbinden von Bewehrungsstäben selbst herzustellen, wobei zu diesem Zweck ein geeigneter Metallstab oder eine gemeinsame Elektrode zum Schweißen verwendet wird. Im nächsten Abschnitt lernen Sie, wie Sie selbst eine elementare und sehr zuverlässige Häkelnadel herstellen.

2 Selbstgemachte Haken - ideal für kleine Arbeiten.

Für die Herstellung von KDVA do it yourself benötigen Sie folgende Artikel:

  • zwei Unterlegscheiben mit Muttern, die im Durchmesser zum verwendeten Bewehrungsquerschnitt passen;
  • Stab aus irgendeinem Stahl (herkömmliche Verstärkung kann verwendet werden) mit einer Dicke von ungefähr 7 mm;
  • Griff aus einer Baukelle, Schraubendreher oder Farbroller.

Die Herstellung eines Hakens zum Stricken ist einfach - wir stecken die Rute in den Griff und fixieren die entstandene Konstruktion mit Hardware. Vorher muss die Spitze der Stange geschärft werden. Eine andere Feinheit - der Querschnitt der Stange sollte etwas kleiner gewählt werden als der Durchmesser des Lochs, das der Griff verwendet. Dies liegt daran, dass letztere gegenüber dem Bewehrungsstab eine freie Rotation ausführen muss.

Wenn ein kleiner Arbeitsaufwand erforderlich ist, kann aus einer 4 mm-Elektrode ein noch einfacherer Haken hergestellt werden. Es sollte gebogen werden, die Spitze schärfen und dieses einfache Design mit Klebeband umwickeln (siehe Foto). Mit Hilfe solcher KDVA können Sie einen dünnen Draht stricken. Theoretisch eignet es sich auch für das Arbeiten mit dickem Strickmaterial. Aber in diesem Fall ist die Hand beim Stricken sehr müde, was die Produktivität des Prozesses verringert.

3 Halbautomatische und automatische KDVA für das Hochgeschwindigkeits-Stricken

Halbautomatische Haken (normalerweise Schrauben genannt) zeichnen sich durch einen speziellen Griff aus. Sie führt die Translationsbewegung aus und gibt dadurch der Spitze der Strickvorrichtung eine Drehung. In der Praxis sieht es so aus: Der Arbeiter zieht den Griff der Schraube KVA auf sich, die Spitze beginnt sich zu drehen, der Strickdraht wird gestrafft.

Es ist sinnvoll, halbautomatische Vorrichtungen zu erwerben und sie in Fällen zu verwenden, in denen es erforderlich ist, eine hohe Strickgeschwindigkeit von Verstärkungselementen in großen Mengen zu erreichen. Für den Haushalt macht es keinen Sinn, es wegen der hohen Geschwindigkeit des Hakens zu kaufen. Im Prinzip können Sie versuchen, selbst einen Schraubenhaken zu machen. Nehmen Sie einen Nagel ohne Kappe, biegen Sie eine Spitze und legen Sie die zweite in einen elektrischen Schraubendreher. Es wird nicht einfach zu beheben sein, aber im Prinzip ist es möglich.

Die modernste Vorrichtung zum Stricken von Beschlägen ist eine automatische Pistole. Es ist nicht möglich, es selbst zu tun, aber es ist einfach, in einem Baumarkt zu kaufen. Es stimmt, die Kosten für ein solches Gerät sind objektiv hoch. Es wird am häufigsten von Fachleuten erworben, die umfangreiche Arbeiten durchführen, einschließlich der Implementierung von Zehntausenden von viskosen Bewehrungsstäben.

Eine automatische Pistole in einer Sekunde ohne Probleme strickt einen Knoten - die Geschwindigkeit ist wirklich einzigartig. Darüber hinaus müssen Sie während des Betriebs nicht den Draht für die Paarung in separate Teile schneiden. Es wird einfach in die Vorrichtung eingeführt, die selbst den Draht wickelt, die geplante Operation ausführt und dann auch die zusätzlichen Teile des Strickmaterials entfernt. Automatische Haken können an eine Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Aber die beliebtesten Mechanismen mit eingebauten Batterien. Sie können an Objekten verwendet werden, an denen es keinen Strom gibt.

4 Technologie des Strickens - kurz über das Wesentliche

Die Art der Paarung hängt fast nicht davon ab, welche Art von Haken Sie benutzen - hausgemacht oder Fabrik. Wenn Sie herkömmliche und halbautomatische Geräte verwenden, müssen Sie den Draht zum Binden in Segmente von 300-400 mm schneiden und dann die folgenden Schritte ausführen:

  • ein Stück Draht wird zur Hälfte gefaltet und um eine verbundene Verstärkung gewickelt;
  • der Haken läuft durch die Schlaufe, haftet an dem zweiten Ende des Strickmaterials;
  • Die Verdrillung des Drahtes beginnt mit dem Drehen des KDVA.

Es ist notwendig, den Mechanismus aktiv zu verdrehen, bis der Draht fast vollständig festgezogen ist. Dann etwas pausieren und den Draht so anziehen, dass er sich anzieht, aber nicht bricht. Jetzt können Sie das Strickgerät herausziehen und den Knoten auf festen Sitz prüfen. Die Überprüfung erfolgt einfach - ein Verstärkungsstab wird relativ zum zweiten verdreht. Stäbe sollten nicht "laufen", wenn Sie alles richtig gemacht und den Knoten mit einem Haken sicher festgezogen haben.

Wie man Verstärkung strickt. Auf die Erfahrung der Teilnehmer des Portals

Portalbenutzer teilen ihre Erfahrung beim manuellen Binden von Bewehrungskörben und beim Einsatz von Elektrowerkzeugen.

Wie und wie bindet man den Anker? Auf den ersten Blick scheint die Antwort auf diese Frage einfach zu sein. Nehmen Sie einen weichgeglühten Strickdraht, haken Sie ihn an und machen Sie sich an die Arbeit. Die Erfahrung der Nutzer unseres Portals lässt jedoch vermuten, dass es selbst in einer so einfachen Angelegenheit viele Nuancen gibt, die von der Wahl des Drahtdurchmessers bis zur Art der Bindung reichen. Diese "kleinen Dinge" wirken sich jedoch direkt auf die Arbeitsgeschwindigkeit und die Endkosten aus. Also, aus diesem Artikel erfahren Sie:

  • Lohnt es sich, den Bewehrungskorb mit einer Batterie-Strickpistole zu verbinden?
  • Wie man einen selbst gemachten Haken herstellt, um Rebar zu binden.
  • Wie man lernt, Betonstahl zu häkeln.

Binden der Armatur mit einer Strickpistole: das Für und Wider

Das erste, woran jeder Neuling denkt, wenn er sich entscheidet, den Bewehrungskorb zu montieren, ist, wie man ihn strickt. Jemand benutzt dafür selbstgemachte oder gekaufte Haken.

Andere ziehen es vor, eine Zange zu benutzen. Wieder andere glauben, dass nur der Kauf einer speziellen wiederaufladbaren Pistole für Gegenhalter das Problem lösen wird.

Wie die Praxis unserer Benutzer zeigt, ist eine Batterie-Strickpistole in den meisten Fällen für eine gewöhnliche Baustelle zu teuer. Neben dem hohen Preis (Markenmodelle kosten zwischen 1.000 und 2.000 US-Dollar) kann eine Strickpistole manchmal den Draht verlangsamen. Außerdem muss das Gerät einen speziellen Draht an den Spulen kaufen (nicht billig). Der Versuch, den Mechanismus zu "überlisten" und nach dem Ende des proprietären Drahtes auf eine gewöhnliche Spule aufzuwickeln, führt zu einem Geräteausfall.

Ich rate nicht einmal zu versuchen, einfach zu wickeln, gekauft auf dem nächsten Markt statt Markenkabel. Überprüft Ein Paar solcher "geladener" Spulen und schmutziger, schlecht geglühter Draht brechen die Strickpistole. Designer haben Schutz vor selbst hergestellten Verbrauchsmaterialien geboten. Zusätzlich zu der Aufschlüsselung eines teuren "Spielzeugs", nach einer solchen Fokussierung, fliegen Sie automatisch aus der Garantie.

Trotz des hohen Preises einer automatischen Strickpistole gibt es auf dem Portal Enthusiasten, die es entweder kaufen oder mieten.

Ich habe gerne mit solchen Geräten gearbeitet. Eine Strickpistole ersetzt mehrere Personen. Batterien laden sich schnell auf. Schaff es einfach, die Spule zu wechseln. Von den Minuspunkten bemerke ich - ja, teuer. Sowohl die Waffe als auch die Rollen kosten Geld. Ich habe gehört, dass man nicht überall mit einer Pistole kriechen kann, besonders an engen Stellen, aber bei großen Mengen und mit professionellem Gebrauch denke ich, dass dies eine berechtigte Anschaffung ist.

Meine harten Arbeiter und ich arbeiteten gerne als Strickpistole, aber das Vergnügen ist teuer.

Ein weiterer Nachteil der Strickpistole, insbesondere in Bezug auf unsere Konstruktionsbedingungen, ist die Möglichkeit, dass sie aufgrund der "krummen" Hände der Arbeiter oder des banalen Diebstahls eines teuren Werkzeugs zerbricht.

Interessante Erfahrung eines Mitgliedes des Portals mit dem Spitznamen Sinyavinsky. Der Benutzer hat eine Pistole gemietet und war völlig enttäuscht. Nach Aussage des Teilnehmers ist die Kraft des Drahtziehens in der Waffe schlecht geregelt. Der Draht ist an der falschen Stelle verheddert oder verwunden. Infolgedessen hat sich Sinyavinsky geweigert, eine Strickmaschine zu verwenden, und hat "Verstärkungsarbeiter" angestellt, die den Rahmen mit Haken gebunden haben.

Fazit: Bei allen Vorteilen einer Strickpistole erfordert der Kauf oder die Miete eine sorgfältige Kalkulation - ist das wirtschaftlich vertretbar? Daher bevorzugen die meisten eine bewährte Methode seit Jahren - Rebar zu häkeln.

Meine Arbeiter stricken Bewehrungskörbe mit einer einfachen Häkelarbeit mit einem rotierenden Holzgriff. Preis angepasst - 150 Rubel. Und alle Arten von automatischen Mechanismen, einschließlich reversible Haken und den Einsatz eines Schraubenziehers - das ist so, Zügellosigkeit. Profis verwenden Haken.

Über die Vor- und Nachteile der Verwendung von sogenannten Verstärkung für die Bindung. halbautomatische - Haken mit Reverse-und wiederaufladbare "Shurikov" mit Haken in der Patrone eingehakt, werden wir im zweiten Teil des Artikels erzählen. Und jetzt werden wir ausführlicher den Prozess der Herstellung eines selbstgemachten Hakens beschreiben und Ihnen sagen, wie man Betonstahl richtig strickt.

Wie man einen selbstgemachten Haken für das Stricken der Befestigungen bildet

1. Der Haken kann unabhängig gemacht werden oder kaufen bereit. Ausgabepreis - 150-200 Rubel. Vorteile des Kaufs: Der Stahl "Körper" des Hakens dreht sich frei im Griff, was die Arbeit erheblich vorgibt.

Die Vorteile eines selbstgemachten Hakens - Sie können es in 10-15 Minuten von dem, was zur Hand ist, machen. Zum Beispiel wird ein Haken zum Stricken der Verstärkung aus einem Nagel auf "150", einer Elektrode, Verstärkung mit einem Durchmesser von 8 mm, einem Farbrollerhalter, an dem die Rolle abgesägt wird, Kellenhandgriffen usw. hergestellt.

Es gibt viele Möglichkeiten. Alles hängt von der Vorstellungskraft und der Anwesenheit von "unnötigen" Dingen ab, die im Haushalt herumliegen.

Ich habe einen selbstgemachten Haken zum Zusammenfügen von Bewehrungsstahl aus Stahl hergestellt. Ein Ende wurde auf einem Kegel auf dem Spitzer geschliffen und die Stange an zwei Stellen gebogen. Statt eines Handgriffs können Sie ein Stück Schlauch stecken, es ist bequemer zu arbeiten, und der Handschuh ist nicht auf dem Gerät aufgewickelt.

Eine andere Version des selbstgemachten Hooks bietet einem Mitglied des Portals den Spitznamen alexdomm. Nehmen Sie dazu die alte Mistgabel (wenn sie sich auf der Farm befinden) und schneiden Sie eine Stecknadel ab. Als nächstes nehmen wir ein Rohr mit einem Durchmesser von 16 mm, wir fahren einen Stift hinein und lösen das Ende. Der Arbeitsteil wird am Schmirgelrad oder mit dem "Schleifer" geschärft.

Special Zum ersten Mal machte ich einen selbstgemachten Haken und benutzte einen Farbroller, von dem ich alle "unnötigen" abgeschnitten habe.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Haken aus einer gebrochenen oder unnötigen Kelle zu machen.

Das Prinzip ist das gleiche - brechen oder schneiden Sie die Klinge und schleifen Sie den Arbeitsteil des Hakens auf dem Kegel.

Aus den glatten Beschlägen der "Acht" habe ich den Haken gemacht. Um den Haken schnell aus der Schlaufe zu entfernen, achten Sie darauf, ihn auf dem Konus zu schärfen. Der "Körper" des Hakens ist in einem Winkel von 20 Grad gebogen. So erhöht sich die Rotationsgeschwindigkeit. Der Einfachheit halber können Sie ein Stück Schlauch auf den Griff legen.

Wie man Betonstahl mit einem regelmäßigen Häkeln strickt

Wenn Sie den einfachsten Haken verwenden, wie auf dem Foto unten, ist die Arbeit damit unbequem. Zu niedrige Geschwindigkeit, als ob die Schraube mit einem Schraubenzieher zu schrauben wäre. Es ist besser, den Haken am Drehgriff zu nehmen. Die Geschwindigkeit erhöht sich merklich, nachdem Sie Ihre Hand gefüllt haben, hören Sie auf, den Draht zu zerreißen und ihn zu verdrehen.

Es ist wichtig, den optimalen Durchmesser des Strickdrahtes zu wählen. Zu dünne Pausen, der Knoten ist gut, nicht zu straffen. Zu dick, 2.4-3 mm, schwer zu stricken, das Handgelenk wird schnell müde. Daher der am häufigsten verwendete Bindedraht mit einem Durchmesser von 1,2-1,4 mm.

Portalbenutzer raten - ohne Strickdraht einen Reifen mit einer Metallschnur zu nehmen und zu verbrennen. Obwohl diese Methode für den extremsten Fall besser geeignet ist, weil Ein brennender Reifen strahlt schwarzen, beißenden Rauch aus.

Gehe zum passenden Rebar.

Der Prozess ist in eine Reihe von aufeinanderfolgenden Schritten unterteilt.

1. Zuerst das Strickdrahtbündel in die gewünschten Stücke schneiden (wenn der Draht nicht in Bündel geschnitten wird). Die Länge des Drahtes beträgt ca. 30-40 cm.

2. Wir falten den Draht in zwei Hälften.

3. Biegen Sie den Draht um Ihren Finger.

4. Wir bekommen Verstärkung.

5. Biegen Sie die Enden und stecken Sie den Haken in die Schlaufe.

6. Wir fangen an, den Haken zu verdrehen und ergreifen das zweite Ende des Drahtes.

Einen Haken für Strickgarnituren machen

Es ist nicht wünschenswert, einen Rahmen mit einer großen Anzahl von Verstärkungen dem Schweißen zu unterziehen. Dies kann Korrosion und den Verlust der Eisenqualität verursachen. Experten empfehlen, die Elemente einer monolithischen Struktur durch Stricken zu verbinden, was die Stärke der Installation gewährleistet. Zur Befestigung von Stahldrahtbetonkonstruktionen mit unbelasteten Flächen mit einem Spezialwerkzeug - einem Haken für Strickgarnituren.

Die Ernennung des Hakens zum Stricken von Beschlägen

Das Gerät bietet Komfort, Geschwindigkeit und Sicherheit der Arbeit. Es wird verwendet, um senkrechte Stäbe mit einer Dicke von nicht mehr als 2 mm an ihren Schnittstellen zu verbinden. Anwendungsbereich - Streifenfundament, Bau von Wohn-, Industrie- und Verwaltungseinrichtungen.

Eine Häkelnadel ist einfach zu machen, wenn Sie die Merkmale des Designs kennen.

Vielzahl von Häkelnadeln

Rebar-Bundle-Technologie ist ziemlich einfach. Es erfordert keine speziellen Fähigkeiten, die für Anfänger Builders durchaus geeignet ist. Strickverstärkung hilft, den Arbeitsalgorithmus zu lernen, die optimale Spannung des Materials zu fühlen, um hochwertige Knoten zu erzeugen. Es gibt verschiedene Arten von Geräten.

Einfaches Design

Einfache Haken machen es einfach, die Schlaufen zu greifen. Das Werkzeug sieht aus wie eine Stange mit einer gebogenen Spitze, um den Draht zu greifen und einen praktischen Griff mit einem eingebauten Lager. Die Form der Stange hat eine unregelmäßige Biegung. Trotz der Tatsache, dass das Gerät von Hand gedreht wird, kann es hohe Geschwindigkeit entwickeln und den Draht fest anziehen.

Einfache Haken sind praktisch für den Heimgebrauch, besonders wenn Sie ein wenig Arbeit verrichten müssen. Die Drehgeschwindigkeit ist die gleiche wie die des Schraubendrehers. Stricken Fittings wie Mischen von Farbe in einer Dose mit einem speziellen Holzspatel. Das Tool hat eine Reihe positiver Eigenschaften:

  • niedrige Kosten;
  • einfache Bedienung;
  • geeignet für schwer erreichbare Stellen.

Schraubenhaken

Schraubhaken sind halbautomatisch, da sie die Schlaufen mit einer Hakenspitze in Form eines Bohrers mit festem Griff festspannen. Sie haben ein anderes Design und erleichtern die monotone Arbeit des Meisters erheblich. Um den Knoten fest anzuziehen, müssen Sie mehrere Vorwärtsbewegungen an der Kreuzung der Stangen machen.

Der Vorgang wird ausgeführt, indem die Spitze mit einem Schneckengetriebe gedreht wird, wenn der Griff kräftig gedrückt wird. Ausrüstung, die Strickarmaturen produziert, hat einen anderen Namen - reversibel. Es hat mehrere Vorteile:

  • Haltbarkeit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • hohe Geschwindigkeit

Pistole zum Stricken

Dieses Design zeichnet sich durch hohe Produktivität aus, so dass es im Großmaßstab eingesetzt wird. Das Gerät ist vollautomatisch, funktioniert vom Netz oder mit Batterien. Es ist mit Draht vorgeladen, der auf einer speziellen Spule gewickelt ist.

Das Prinzip der Operation ist wie folgt: eine Pistole zum Stricken von Docks mit dem gewünschten Element und drücken Sie den Auslöser. In Sekunden wird der Draht gewickelt, in den Knoten gezogen. Die Spannung ist einheitlich. Um mit dem Werkzeug zu arbeiten, benötigt man einen Draht mit einem bestimmten Durchmesser und einer bestimmten Steifigkeit. Andernfalls kann das Gerät ausfallen.

Die Wahl des Strickwerkzeugs hängt vom Verwendungszweck und von den Installationseigenschaften ab. Es kann nicht nur für die Metall-, sondern auch für die Glasfaserverstärkung verwendet werden, die mit geglühtem Stahldraht, Kunststoffbinder, Klemmen oder Kunststoffclips-Klemmen gestrickt wird. Dies ist ein modernes Material mit positiven Eigenschaften:

  • Korrosionsbeständigkeit;
  • Zugfestigkeit;
  • geringe Wärmeleitfähigkeit.

Machen Sie einen Haken mit Ihren eigenen Händen

Hausgemachte Häkelnadel für Armaturen ist klein. Es erfordert nicht viel Zeit für die Herstellung. Rebar besteht aus zwei Hauptelementen: der Basis, die der Arbeitsteil ist, und dem Griff. Es kann auf zwei Arten gemacht werden.

Basierend auf Schweißelektrode

Für die Installation des Produkts werden folgende Materialien benötigt:

  • Schweißelektrode oder Stahldraht mit einem Durchmesser von 3-4 mm.
  • Ein Stück dünner Schlauch oder Griff von einer benutzten Baukelle.

Das Design ist so gemacht:

  • Ein Schlauch wird verwendet, um den Griff des Geräts auf die Größe der Stange zu bringen.
  • Teile befestigen sich mit Epoxidharz.
  • Der Arbeitsteil ist in einem Winkel von 900 cm in einem Abstand von 6 cm vom Griff gebogen. Im Aussehen ähnelt es einem Rocker.
  • Die Spitze nicht länger als 2 cm ist bogenförmig verformt.
  • Eine Häkelnadel wird vor der Inbetriebnahme in eine Feile gelegt.

Basierend auf Bewehrungsstahl

Um ein Gerät zum Stricken zu machen, benötigen Sie:

  • Ein Stück Stahldraht mit einem Durchmesser von 7-8 mm.
  • Klemmen: Sechskantmuttern und Unterlegscheiben mit dem entsprechenden Durchmesser, so dass sie auf der Stange montiert werden können.
  • Ein alter Stift von irgendwelchen Handwerkzeugen: Schraubenzieher, Farbenrolle.

Der Herstellungsprozess ist der gleiche wie im vorherigen Fall. Nur der Griff ist mit Clips an der Basis befestigt. Es sollte freie Drehung um die Basis beibehalten.

Merkmale der Häkeltechnologie

Strickarmband ist eine ziemlich einfache Technologie. Sie schlägt viele Möglichkeiten vor, sich zu paaren:

Die wichtigsten Montagemethoden sind wie folgt:

  • Die Bildung einer Schleife überschneidet sich mit der Einhaltung der Länge der imposanten Zweige.
  • Die Bildung von zwei Schleifen für die Montage Hintern.

Für jede Art von Metall verwendet eine bestimmte Marke von Montagestangen. Das einfachste und oft verwendete ist die erste Methode. Aktionen werden in dieser Reihenfolge ausgeführt:

  • Verstärkungsdraht wird in Stücke geschnitten - bis zu 30 cm lang.
  • In der Arbeit müssen Sie ein flexibles, elastisches Material verwenden, das nicht zerrissen wird. Diese Eigenschaften haben ein gebackenes Profil mit einem Durchmesser von 1 mm.
  • Der Rohling wird zur Hälfte gefaltet und um die Stäbe der Verstärkung gewickelt.
  • Ein Haken wird durch die Schleife geführt.
  • Das Werkzeug erfasst die Enden der Drahtstäbe.
  • Führen Sie eine Drehbewegung zur sicheren Drahtbefestigung durch. Es kommt 2-3 Umdrehungen heraus.
  • Halte den Knoten vorsichtig heraus, damit er nicht bricht.
  • Häkelnadel herausziehen.
  • Die Hauptsache - machen Sie keine lange Wendung.

Überprüfen Sie die Stärke der Verbindung. Um dies zu tun, müssen Sie das Kabel nicht berühren. Es genügt, die Bewehrungsstäbe zu bewegen. Sie müssen sich festhalten.

Die Strickverstärkung in der zweiten Art wird wie folgt durchgeführt:

  • Die Länge der Armlehne ist halbiert.
  • Ein Drittel der Entfernung von der Schleife tritt zurück, biegt sich erneut.
  • Bedecke das Gelenk. Die Schleife ist einerseits freie Enden - andererseits.
  • Der Haken wird in die Schlaufe eingeführt, die Spitzen eingehakt, gezogen.
  • Die Elemente sind in mehreren Windungen mit einer Schleife verdreht.

Strickstahl erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln in Übereinstimmung mit den Normen von SNiP.

Wie macht man einen Haken zum Stricken von Beschlägen mit eigenen Händen?

Die Verbindung von Metallbewehrungsstäben im Rahmenwerk für Betonkonstruktionen im privaten Wohnungsbau erfolgt nach der Methode der Paarung. Zur Montage des Bewehrungskorbes wird eine spezielle Vorrichtung in Form eines kleinen Hakens verwendet. Wir werden weiter überlegen, wie man einen Haken zum Stricken der Verstärkung mit eigenen Händen macht und wie man damit richtig arbeitet.

Arten von Werkzeugen zum Stricken von Beschlägen

Das Verfahren zum Verbinden beinhaltet die Verwendung von Stahldraht zum Befestigen von Stangen senkrecht zueinander an den Stellen ihrer kreuzförmigen Kreuzung von Hand.

Die Häkelnadel ist ein einfaches und sicheres Werkzeug, mit dem Sie die Stäbe der Verstärkung schnell, sicher und gleichmäßig binden können.

Bis heute gibt es drei Arten von fertigen Haken zum Stricken von Bewehrungsstahl, die im Laden erworben werden können. Außerdem kann der Haken für Ventile unabhängig voneinander hergestellt werden.

Handbuch

Foto gekauft Haken. Der Griff dreht sich frei.

Ein einfacher Haken ist eine Stange, die an dem Griff mit Biegungen befestigt ist, die den Draht erfassen. Rotierender Haken zum manuellen Zusammenfügen von Vorrichtungen. Der Vorteil des Handwerkzeuges ist seine Verfügbarkeit, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Der Handhaken ist eine großartige Option für Anfänger, die es ermöglichen, mit dem Paarungsalgorithmus umzugehen, um den optimalen Grad an Drahtspannung zu fühlen, um qualitativ hochwertige Knoten zu erhalten.

Schraube

Bindedraht wird mit einem Durchmesser von 0,8 bis 2 mm gewählt.

Der halbautomatische Haken ist ein Umkehrwerkzeug, das während der Vorwärtsbewegungen des Griffs arbeitet. Die Vorrichtung hat eine Stange mit einem Haken in der Form eines Bohrers, der in den Trichter des Griffs entlang des Gewindes eintritt und den Draht festzieht.

Die Kosten für ein solches Tool sind höher als für manuelle Tools. Das Schraubwerkzeug ermöglicht jedoch eine große Bandbreite an Arbeiten in kurzer Zeit - um den Knoten ganz zu straffen genügt es, nur ein paar Bewegungen zu machen.

Mechanisch

Die Baumeister, die jede Sekunde wertschätzen, wählen einen automatischen Haken (Pistole) für die Bewehrung der Bewehrung. Das Funktionsprinzip der Waffe basiert auf einer vollautomatischen Drehung des Hakens. Dieses Gerät - das modernste und perfekteste - ermöglicht es Ihnen, maximale Ergebnisse und Geschwindigkeit ohne großen Aufwand seitens des Bauherrn zu erreichen.

Der Kauf eines solchen Hakens für den häuslichen Gebrauch ist nicht gerechtfertigt: Die Arbeit mit einer Waffe impliziert einen ziemlich großen Verbrauch von Draht, und die Kosten des Geräts sind hoch. Aber auf großen Websites oder bei der Durchführung von Arbeiten, die in sehr kurzer Zeit abgeschlossen werden müssen, ist diese Option perfekt!

Selbst gemacht

Foto: Drahthaken mit einem Durchmesser von 3-4 mm.

Gekaufte Haken sind nicht immer in der Lage, die Gebäudeanforderungen vollständig zu erfüllen. Oft hat die Form ihres Kerns unregelmäßige Biegungen, und die Länge der Werkzeuge ist zu klein, was die Qualität der Arbeit erheblich beeinträchtigt. Wie macht man den Bewehrungshaken richtig?

Um ein Gerät zum Stricken von Beschlägen mit eigenen Händen zu machen, benötigen wir eine Elektrode zum Schweißen oder Stahldraht mit einem Durchmesser von 4 mm.

Um einen Haken zu machen, müssen Sie:

  1. Machen Sie einen Griff für das Gerät von einem Stück dünnen Schlauch auf die Größe der Stange oder der Kelle ohne Schulterblatt.
  2. Führen Sie die Elektrode in den Schlauch ein oder führen Sie die Kelle in den Trichter ein und fixieren Sie sie (z. B. mit Epoxidharz).
  3. Biegen Sie die Stange in einem Winkel von neunzig Grad in einem Abstand von etwa 5 cm vom Griff (die gebogene Stange sollte aussehen wie eine Wippe).
  4. Das Ende der Stange biegt sich bogenförmig.
  5. Schärfen Sie vor der Arbeit die scharfe Kante der Elektrode mit einer Feile oder einem Spitzer.

Tipp! Es ist besser, das Hakenohr nicht mehr als 1-2 cm lang zu machen: es ist bequemer, auf diese Weise zu arbeiten.

Der Haken kann aus einem unnötigen Schraubenzieher oder einem Griff von der Konstruktionsrolle hergestellt werden, wobei das scharfe Ende in dem gewünschten Winkel gebogen wird und es beseitigt wird. Ein automatischer Mechanismus kann hergestellt werden, indem eine Elektrode, die am Ende abgerundet ist, in einen Schraubenzieher eingeführt wird.

Selbstgemachtes Werkzeug ist perfekt für den Hausgebrauch, spart Geld und ermöglicht es Ihnen, gleichmäßige und zuverlässige Knoten schnell zu stricken.

Häkeln Sie Draht Technologie

Das Schema der Strickmethoden auf der Arbeitszeichnung einer monolithischen Struktur.

Die Technologie des Verbindens der Bewehrungsstäbe für das Fundament ist ziemlich einfach und wird nicht durch die Art des Hakens bestimmt: der Strickdraht wird auf die eine oder andere Weise mit einer Schleife festgezogen, wodurch die Metallstäbe verbunden werden.

Das Stricken der Bewehrung erfolgt nach den vorbereitenden Arbeiten und der Installation der vertikalen Stäbe. Für die Installation von Armaturen verwenden Sie die Arbeitszeichnung einer monolithischen Struktur.

In der Praxis gibt es zwei grundlegende Technologien für die Paarung:

  1. Eine Schleife für überlappende Verbindung.
  2. Zwei Schleifen für Stoßverbindung.

Meistens stricken sie auf die erste Art, da es am einfachsten ist: Sie können es in ein paar Minuten lernen, und es ist ziemlich schwierig, einen Fehler bei der Arbeit zu machen. Auf der anderen Seite ist die Stumpfverbindung in der Theorie gut für Eckelemente.

Es ist wichtig! In dieser Arbeit sollten Sie nur geglühten Draht mit einem runden Profil und einem Durchmesser von 1 mm verwenden, da er flexibel und elastisch ist: er passt gut zu den Stäben und reißt nicht beim Stricken.

Algorithmus zum Verknüpfen einer Schleife

Das Prinzip des Verschweißens von Beschlägen mit einer Schlaufe in den ersten Stufen ist unabhängig von der Art des Hakens. Unterschiede in der Arbeit der verschiedenen Werkzeuge wird nur in der Methode der Rotation der Stange sein: durch Pinsel, durch Trägheit oder automatisch.

Um die Balken des Rahmens zu verbinden:

  1. Schneiden Sie den Strickdraht in Abschnitte von 20-40 cm (abhängig vom Durchmesser der Stäbe).
  2. Falten Sie das Segment in der Mitte und wickeln Sie die Gelenke an der Kreuzung der Stäbe ein wenig überlappen.
  3. Nimm den Haken, dehne ihn in die Schlaufe.
  4. Haken Sie das Werkzeug an die beiden freien Enden des Drahtes an.
  5. Drehen Sie den Draht in Spannung und heben Sie das Werkzeug leicht an.
  6. Entfernen Sie das Werkzeug vom Scharnier und überprüfen Sie die Qualität der Baugruppe.

Diagramm der Drahtknotenarten für das manuelle Stricken.

Die Zuverlässigkeit des Bündels wird nicht durch die Zugkraft des Drahtes (wenn Sie ihn hochziehen, kann der Draht leicht brechen), sondern durch die Beweglichkeit der Stäbe überprüft.

Tipp! Bevor Sie die Anzahl der Teile für die gesamte Arbeitsmenge reduzieren, ist es besser, mehrere Testoptionen mit verschiedenen Längen abzuschneiden und mit jedem von ihnen zu arbeiten. Auf diese Weise können Sie die bequemste Länge auswählen und die Möglichkeit zum Übersetzen des Materials eliminieren.

Fazit

Wer sich für eine monolithische Konstruktion entschieden hat, sollte wissen, wie man die Bewehrung mit einem Haken verbindet, denn dies ist der einfachste und bequemste Weg, um einen dauerhaften und zuverlässigen Rahmen für das Gießen von Beton zu schaffen. Die Häkelnadel kann sowohl gekauft als auch persönlich angefertigt werden. In jedem Fall wird dieses Gerät für schnelles Arbeiten und Stricken von zuverlässigen Verbindungsknoten unverzichtbar!

Ähnliche Videos

Das Video präsentiert eine Version eines selbstgemachten Hooks sowie Methoden, wie man damit arbeiten kann:

Haken für Strickarmaturen - Anwendung, Auswahl

Bei der Konstruktion eines Rahmens für die Bewehrung stellt sich natürlich die Frage:

Wie und wie verbinden Sie die Bewehrung miteinander, so dass der Rahmen dauerhaft und zuverlässig wird?

Man kann natürlich versuchen, ein improvisiertes Werkzeug, zum Beispiel eine Zange, zu stricken, aber nach den ersten zehn verbundenen Knoten wird dieser Beruf nicht mehr so ​​einfach und schnell erscheinen. Nun, um diesen Prozess zu erleichtern und zu beschleunigen, können Sie einen speziellen Haken zum Stricken der Verstärkung verwenden.

In diesem Artikel betrachten wir:

Der Anker wird mit Strickdraht mit einer Dicke von 1-2 mm, abhängig von der Dicke des Ankers selbst, gebunden. Je dicker die Verstärkung ist, desto dicker sollte der Bindedraht sein. Solcher Draht wird in Spulen von 50, 100, 200 m verkauft Sein Preis ist nicht hoch, deshalb denke ich, dass es unzweckmäßig ist, auf Draht zu sparen.

Wir werden mehrere Arten von Haken betrachten, die den Prozess des Bewehrungsstrickens erheblich erleichtern und beschleunigen können:

  1. Einfacher Haken
  2. Schraubenhaken
  3. Automatischer Haken

Betrachten wir alle oben genannten Typen, ihre Unterschiede und ihre Anwendung.

Wenn Sie bereits eine Häkelnadel haben, können Sie einen Teil des Artikels überspringen und direkt zur Stricktechnik der Verstärkung gehen, die am Ende des Artikels ausführlich beschrieben wird.

Was ist eine Häkelnadel?

Strickhaken ist eine Vorrichtung, die das Binden von Bewehrungsstäben aneinander stark erleichtert. Es sieht wie ein Haken aus, deshalb heißt es so.

Es kann im Laden gekauft werden, oder improvisierten Mitteln das Beste machen.

Es sieht aus wie eine Stange, normalerweise metallisch, deren Spitze leicht gebogen ist, um den Draht beim Stricken zu greifen. Im Laden kostet ein solcher Haken zwischen 100-300 Rubel.

Denken Sie nicht, dass wenn Sie eine Häkelnadel in einem Geschäft gekauft haben, dann ist es perfekt für Sie. Es kommt oft vor, dass die Biegungen der Metallstange nicht vollständig korrekt sind und es für Sie nicht bequem ist, sie zu stricken, manchmal ist der Kern zu dünn und wenn der Strickdraht angezogen wird, wird er sich biegen.

Damit der Haken ideal für Sie ist und den Prozess der Paarung erheblich vereinfacht, können Sie ihn selbst herstellen.

Hausgemachte Haken

Elektrodenhaken

Die einfachste Möglichkeit besteht darin, einen Haken von einer herkömmlichen Elektrode mit einer Dicke von 4 mm oder mehr herzustellen.

Dieser Haken ist nur geeignet, wenn Sie wenig Arbeit haben, sowie einen dünnen Strickdraht, da ein Pinsel sehr schnell müde wird, einen solchen Haken zu verwenden. Wenn Sie Verstärkung für das Fundament eines Hauses oder einer Garage stricken, dann wäre es zweckmäßiger, einen besseren und zuverlässigeren Haken, zum Beispiel, der Verstärkung zu machen.

Rebar-Haken

Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Häkelnadel aus einer Bewehrung oder einer Metallstange mit ähnlichen Eigenschaften herzustellen.

Für die Herstellung eines solchen Hakens zur Paarungsverstärkung benötigen wir:

  • Bewehrungs- oder Stahlstab mit ähnlichen Eigenschaften, 6-8 mm dick;
  • zwei Muttern und zwei Unterlegscheiben für den Verstärkungsdurchmesser;
  • irgendeine Art von Stift, zum Beispiel von einer alten Walze, einem großen Schraubenzieher, einer Kelle oder etwas Ähnlichem;

Ich denke, dass der Prozess der Herstellung eines solchen Hakens nicht im Detail beschrieben werden sollte, das Foto ist klar, man muss nur klarstellen, dass die Spitze des Hakens geschärft werden sollte, und die Muttern sollten gut fixiert sein, so dass der Griff nicht herausspringt.

Übrigens sollte das Loch im Griff größer sein als der Durchmesser der Armierung, da es sich relativ zur Armierung frei drehen sollte.

Diese Option ist ein wenig schwieriger, aber ihre Verwendung wird in der Lage sein, das Stricken sogar im Vergleich mit dem Haken von der Elektrode wesentlich zu vereinfachen und zu beschleunigen. Solch ein Haken für die Paarungsverstärkung wird Sie für eine sehr lange Zeit halten, und seine Herstellung erfordert praktisch keine finanziellen Ausgaben.

Schraubenhaken

Es wird nicht sehr einfach sein, eine Häkelnadel zu machen, oder wie es heißt - eine halbautomatische Häkelnadel, mit Ihren eigenen Händen, aber Sie können es im Laden kaufen.

Der halbautomatische Schraubhaken unterscheidet sich dadurch, dass er einen speziellen Griff hat, der die Rotation an die Spitze überträgt und translatorische Bewegungen ausführt.
Mit anderen Worten, wenn Sie diesen Griff zu sich ziehen, beginnt sich die Spitze zu drehen und zieht so den Strickdraht an.

Schraubhaken für Strickgarnituren sind sehr praktisch, aber es gibt einen kleinen Nachteil, solch eine Häkelnadel ist teurer als üblich, und ihre Verwendung wird gerechtfertigt sein, wenn der Arbeitsaufwand groß ist und die Zeit nicht sehr groß ist.

Halbautomatischer Schraubendreherhaken

Halbautomatischer Haken, Sie können versuchen, sich selbst zu machen. Dazu brauchen wir einen kleinen Metallstab, zum Beispiel einen Nagel ohne Kappe, dessen scharfe Spitze etwas gebogen werden muss, und das andere Ende in den Schraubenzieher.

Wenn Sie sich anpassen, erhalten Sie einen großen halbautomatischen Haken für Strickzubehör. Die Technik wird gleich bleiben, nur um den Strickdraht nicht mehr mit den Händen festzuziehen, sondern mit einem Schraubenzieher.

Haken automatisch für passende Fittings - Pistole

Natürlich hat die Technologie an den mechanischen Haken nicht aufgehört, es gibt ein spezielles Werkzeug, das Ihnen erlaubt, den Prozess des Strickens der Fittings fast vollständig zu automatisieren, und es wird - eine Pistole für das Stricken genannt.

Der automatische Haken (Pistole) ist sehr praktisch, die Strickgeschwindigkeit mit Hilfe davon wirkt auf einen Knoten pro Sekunde, und der Strickdraht muss nicht in Stücke geschnitten werden, einfach in die Pistole einführen, und er wird seinerseits wickeln, binden und wird den Überschuss abschneiden. Es sollte gesagt werden, dass die Waffe auf der Batterie läuft und nicht unbedingt eine Steckdose zur Hand hat.

Der automatische Haken für Strickgarnituren hat einen erheblichen Nachteil - seinen Preis, und in der Konstruktion ihrer eigenen Hände, wie Sie wissen, zählt jeder Cent. Seine Verwendung wird nur gerechtfertigt sein, wenn Sie eine große Menge Arbeit haben - Tausende oder sogar Zehntausende Knoten.

Technologie häkeln

Die Technologie des Strickens ist sehr einfach und hängt praktisch nicht von der Art der Häkelnadel ab, denn in jedem Fall wird der Bindedraht gleichmäßig verzögert, nur der Vorgang des Verdrehens ändert sich.

Wenn jemand mehr über das Stricken der Verstärkung für das Fundament erfahren möchte, lesen Sie einen meiner vorherigen Artikel, es beschreibt sehr detailliert, wie man die Verstärkung für das Fundament strickt, wie man einen Haken dafür richtig anwendet. Es beschreibt auch die Schemata zum Stricken verschiedener Verstärkungskäfige.

Der Strickdraht wird in Stücke von ca. 30 - 40 cm geschnitten, welches Stück vom Durchmesser der Armierung abhängt. Bevor Sie die Teile schneiden, rate ich Ihnen, ein paar Sonden auszuschneiden und die passende Länge zu wählen.

  1. Nachdem der Draht fertig ist, falten wir ein Stück und wickeln es um den Knoten, der gebunden werden muss.
  2. Danach führen wir den Haken in die Schlaufe und, indem wir das andere Ende des Drahtes mit einem Haken einhaken, beginnen wir den Haken zu drehen, um den Draht zu verdrehen.
  3. Wir machen schnell mehrere Runden
  4. Wenn der Strickdraht fast festgezogen ist, muss er abgebremst und vorsichtig hochgezogen werden, damit der Draht nicht bricht.
  5. Wir nehmen den Haken aus der Schleife und überprüfen die Zuverlässigkeit des Knotens.

Die Zuverlässigkeit der Montage sollte nicht durch die Drahtspannkraft, sondern durch Ziehen einer Stange der Verstärkung relativ zu der anderen überprüft werden, wenn die Montage zuverlässig ist, dann sollte die Verstärkung nicht "gehen".

Eine Häkelnadel wählen

Welchen Haken zu wählen und zu verwenden, um ein Haus zu bauen?

Nur Sie können diese Frage beantworten. Irgendjemand will sich überhaupt nicht mit Hooks "herumärgern", weil es wegen einiger Dutzender Sites, die man selbst bauen kann, und noch weniger finanziell, keinen Sinn macht, Geld auszugeben. Eine andere Sache ist, wenn es viele Knoten gibt, zum Beispiel die Gründung eines Privathauses, dann ist es schon notwendig zu entscheiden, ob die Finanzen es zulassen, dann kannst du Geld ausgeben und einen fertigen Haken kaufen, wenn jeder Cent zählt, dann kannst du es selbst machen.

Ich glaube, dass es möglich ist, eine vollautomatische und nicht sehr billige Vorrichtung zum Stricken von Beschlägen zu verwenden - nur, wenn es für das Budget nicht teuer ist und gleichzeitig eine sehr große Anzahl von Verbindungen in kurzer Zeit verbunden werden muss. Es ist auch für diejenigen geeignet, die es professionell machen.

Haken für Strickzubehör

Haken für Strickarmierung - eine Vorrichtung, die es ermöglicht, die Komplexität der Arbeit an der Verbindung von Bewehrungsstäben in einer einzigen zwei- oder dreidimensionalen Konstruktion zu reduzieren. Der Metallbewehrungskorb wird beim Gießen monolithischer Betonkonstruktionen verwendet: Fundament, Wände, Decken, Schalung. Stricken Sie weich geglühten Draht mit hoher Duktilität und Zugfestigkeit.

Das Design des üblichen Hakens

Der einfachste Bewehrungshaken ist eine Metallstange, die am Ende in Form eines Hakens gebogen ist, um eine Drahtschlaufe bequem zu greifen. Die Stange selbst weist eine gekrümmte Form auf, die zusammen mit dem in dem Griff eingebetteten Lager eine schnelle Drehung ermöglicht, aufgrund derer die um die Verstärkungsverbindung gewickelte Drahtschleife festgezogen wird, wodurch die Verstärkungsstäbe befestigt werden.

Schraubenhaken Design

Schraubenhaken für die Paarungsverstärkung - eine mechanisierte Version des üblichen Hakens. Das Funktionsprinzip ist ähnlich: Durch die Drehung der Hakenspitze wird die Schlaufe angezogen. Der Unterschied besteht darin, dass die Drehung an der Spitze während der Translationsbewegung des Befestigungsgriffs durch das Schneckenrad nach oben und unten übertragen wird. Die Bindegeschwindigkeit bei der Verwendung eines mechanisierten Hakens ist mehr, sein Preis ist etwas höher, daher ist seine Anschaffung bei einer großen Menge an Arbeit zweckdienlich und ermöglicht es Ihnen, Zeit beim Binden der Bewehrungsstäbe zu sparen.

Ankerpistole

Beim Bau eines großen Objekts aus monolithischem Beton sind die Bindevolumina so groß, dass es sinnvoll ist, eine Bindepistole zu kaufen. Er mechanisiert diesen Vorgang vollständig: Eine Drahtspule wird im Voraus in die Pistole gesteckt, wenn die Verbindung gewirkt wird, wickelt die Pistole den Draht, zieht und dreht die Schleife und schneidet dann den Überschuss ab. Der Drahtverbrauch ist bei diesem Strickverfahren etwas höher, aber die Spannung des Drahtes ist gleichmäßig. Die Geschwindigkeit der Arbeit ist viel höher als beim Stricken mit einem einfachen Häkeln. Strickpistole ist ein teures Werkzeug, daher ist ihr Kauf und Gebrauch nur für große Arbeitsvolumen geeignet.

Haken für Strickgarnituren machen es selbst

Es ist nicht notwendig, das Fundament eines kleinen Hauses oder Schalung für den Kauf von Werkzeugen aufzubauen, es ist möglich, den Haken selbst zu machen. Sie können den Griff von der Farbrolle nehmen und im rechten Winkel biegen, das Ende leicht schärfen und einen Haken bilden. Um den Prozess zu mechanisieren, können Sie aus einer Stange, einer Schweißelektrode oder einem langen Nagel eine Stange der gewünschten Form herstellen und eine improvisierte Befestigung mit einem Schraubenzieher befestigen.

Paarungstechnologie

Der Draht wird in Stücke von etwa 40 cm geschnitten, in der Mitte in Form einer Schleife gebogen. Der vorbereitete Draht wird durch die Schlaufe unter dem Schnittpunkt der Verstärkung vorwärtsgeschleift und angehoben, die losen Enden werden oben platziert und an der Schlaufe eingehakt. Unter dem so entstandenen Umreifungshaken Haken und drehen Sie ihn so, dass der Draht eine Verdrehung bildet und Bewehrungsstäbe gezogen werden.

Bei besonders wichtigen Verbindungen kann der Draht mehrmals schwach um den Bewehrungsknoten gewickelt werden und dann die resultierende Schlaufe auf die gleiche Weise verdrillen.

Wie man Verstärkung mit eigenen Händen strickt: Geräte und Methoden

Bindeverstärkung für das Fundament - eine wichtige Etappe beim Bau des Gebäudes. Die Qualität und Stärke des Rahmens hängt davon ab, wie lange die Struktur sein wird. Daher sollte diesem Prozess maximale Aufmerksamkeit geschenkt werden, ebenso wie der Kauf von hochwertigen Komponenten.

Viskose - eine lange Sache, wenn auch nicht sehr schwierig. Besonders viel Zeit wird auf den Verstärkungsgurt des Plattenfundaments aufgewendet. Dort ist die Anzahl der Schnittpunkte in den Hunderten oder sogar Tausenden. Und jede solche Kreuzung erfordert Fixierung, und deshalb muss sie gestrickt werden. Und oft zweimal.

Weitere Arbeiten werden auf Plattenfundamenten durchgeführt.

Schneller geht es mit dem Geräteband oder der Pfahlgründung. In diesem Fall können Sie beim Bau eines Bades mit mehreren hundert Strickpunkten auskommen, obwohl das alles von der Größe des Gebäudes und seiner Anordnung abhängt.

Sie können natürlich eine Brigade engagieren, aber sie werden um einen beträchtlichen Betrag bitten. Wenn Sie Ihre eigene Stiftung binden, sparen Sie viel Geld.

Jetzt darüber, wo man strickt. Es gibt zwei Möglichkeiten - sofort vor Ort auf dem Fundament. Bei Plattenfundamenten ist dies wahrscheinlich der einzig mögliche Weg: zu große Volumina. Für Klebeband oder Stapel können Sie den Rahmen an der Stelle, am Tisch, am speziellen Stand usw. binden und dann in einen Graben oder einen Pfahl legen.

Draht zum Binden

Zum Verbinden der Stäbe in Niedrigbauweise mit geglühtem Stahldraht mit niedrigem Kohlenstoffgehalt. Es wird auch "Strickdraht" genannt. Seine Qualität und Parameter sind geregelt: Alle Eigenschaften müssen mit GOST 3282-74 übereinstimmen.

Für den Flachbau des Drahtes benötigen Sie einen Durchmesser von 1,0 -1,4 mm. Meister glauben, dass die beste Option 1,2 mm oder 1,4 mm ist. Millimeter ist zu schwach und bricht oft, von größerem Durchmesser wird es hart.

Glattgeglühter Draht hat eine dunkle Farbe. Es gibt immer noch Licht - es ist galvanisiert. Die Schutzbeschichtung erhöht die Korrosionsbeständigkeit erheblich, ohne die Flexibilität und Elastizität zu beeinträchtigen. Es kostet mehr, aber die Zuverlässigkeit der Paarung, zusammen mit der Qualität der Bewehrung und Beton, bestimmt die Zuverlässigkeit des gesamten Fundaments. Das ist also der Fall, wenn Sie das Beste nehmen müssen.

Draht für Strickgarnituren kann in Rollen verkauft oder bereits geschnitten werden

Verfügbar noch neozhennaya Draht. Es kostet weniger, aber seine Plastizität und Stärke sind niedriger, es bricht öfter. So ist es besser, die gleiche Wärmebehandlung nach der letzten Zeit zu nehmen.

Eine Verbindung erfordert 25 bis 50 cm Draht. Schneiden Sie ein Stück einer bestimmten Länge, es ist in der Mitte gefaltet und in dieser Form verwendet. Je größer der Durchmesser der Stange, desto länger benötigen Sie ein Stück Draht zum Binden. Zur Verstärkung beträgt 10 mm 25 cm, für 12 mm sind 30 cm ausreichend, für 14 mm sind 35-40 mm erforderlich.

Länger brauchen Segmente an den Stellen, an denen Sie drei Balken verbinden müssen. Und es gibt viele solche Orte. Hier benötigen Sie Segmente von 50 cm.

Verkaufen Sie den Draht in Rollen oder schneiden Sie bereits in Stücke einer bestimmten Länge. Geschnittene Pakete können unterschiedliche Gewichte haben - von 0,5 kg bis 10 kg und mehr.

Zubehör für passende Armaturen

Wie einfach und schnell die Bindung sein wird, hängt vom verwendeten Werkzeug ab. Sie können die Armatur mit Ihren Händen drehen, aber es ist hart und lang. Dafür gibt es verschiedene Geräte. Einfach und schwieriger.

Haken

Die am weitesten verbreitete Vielfalt von Haken. Es gibt viele von ihnen in Geschäften, sie sind unabhängig von jedem Stück Draht mit geeignetem Durchmesser gemacht.

Ankerhaken haben unterschiedliche Längen, Griffe und Formen

Es gibt einfache, gerade oder gebogene Stahlgriffe. Sie unterscheiden sich im Biegewinkel des Griffs, der Form des Hakens, seiner Größe. Wie entscheidet man, was bequemer ist? Versuche einfach zu arbeiten. Nicht mehr.

Es gibt mechanische Haken - sie haben eine Spirale in den Griff eingebettet. Sie müssen beim Binden nicht rotieren. Einfach hochziehen. Der Griff gleitet entlang der Spiralnut und dreht den Haken. Sehen Sie, wie es im Video funktioniert.

Zangen

Es gibt ein spezielles Werkzeug, in dem Pinzetten und ein mechanischer Haken verbunden sind. Zum Stricken mit ihrer Hilfe kann ein dicker Einzeldraht verwendet werden. Es wird unter den Schnittpunkt der Bewehrungsstäbe gebracht, die in die Zange eingeführt werden. Sie sind im Schloss festgeklemmt, der überschüssige Draht beißt. Der nächste Schritt ist, den Griff mehrmals zu ziehen. Zecken beginnen sich zu drehen und straffen den Knoten. Ein solches Gerät kostet $ 40-60. Wie viel Sie brauchen - entscheiden Sie selbst.

Zangen mit mechanischem Griff

Es gibt andere Ticks. Auch speziell für die Paarung drehen sie sich nur mit ihren Händen. Hier gibt es nicht viele Revolutionen - die Zange erlaubt es dir, den Draht in der Nähe der Vorrichtung zu greifen und ein oder zwei Umdrehungen zu machen.

Sie unterscheiden sich von den üblichen durch die Form des Schneidteils - sie müssen den Draht halten. Professionelle Stricker arbeiten mit einem solchen Werkzeug auf Baustellen. Es wird gesagt, dass das Stricken mit Zecken doppelt so schnell ist wie mit einem Haken und einer Pistole. Es gibt zwei weitere Vorteile:

  • Keine Notwendigkeit, den Draht zu schneiden. Sie ist in kleine Stränge gewickelt, die in ihrer linken Hand gehalten werden.
  • Keine Kostenüberschreitung: Es bleiben "Schwänze" von wenigen Millimetern. Bei großen Mengen ist das wichtig.

Zangen zum Stricken von Verstärkungsgurten sind etwas Besonderes. Sie haben eine andere Form von Schwamm: Sie halten den Draht

Ob Sie es glauben oder nicht - es ist Ihre Sache. Aber es sieht fantastisch aus.

Die Waffe

Es gibt Geräte zur Automatisierung der Bindung. Diese sogenannten Strickwaffen. Sie sind mit Draht "aufgeladen", arbeiten von Batterien. Alle menschliche Beteiligung ist, dass er die Pistole an die Kreuzung bringt und den Abzugsbügel drückt. Eine Sekunde oder zwei, und die Kanone wickelt mehrere Umdrehungen um den Schnittpunkt der Stangen und macht einen Knoten.

Eine solche Waffe zu kaufen, um ein Fundament zu binden, ist eine ungerechtfertigte Geldverschwendung. Sie werden nur selten von denen gekauft, die es professionell machen. Sie haben erhebliche Kosten: nicht weniger als 500 Dollar.

Wie man Verstärkung auf dem Fundament strickt

Verfahren zum Häkeln der Verstärkung

Da meistens ein Haken verwendet wird, wenn man einen Betonstahl bindet, werden wir erzählen, wie man damit arbeitet. Die abgeschnittenen Strickdrahtstücke der gewünschten Länge werden zur Hälfte gefaltet, leicht gebogen (Biegung um ein Drittel der Länge). Schieben Sie die gebogene Seite unter die Kreuzung (diagonal). Ein Haken wird in die Schlaufe eingeführt, die freien Enden, die auf der anderen Seite sind, werden ebenfalls eingehakt und gefaltet. Jetzt beginnen sie sich zu drehen, drehen sich und drehen die Verbindung fest (im oder gegen den Uhrzeigersinn - schauen Sie sich die Situation an, tun Sie es, wie es bequemer ist). Wenn sich der Knoten der Vorrichtung nähert, wird der Haken einfach entfernt.

Hier müssen Sie entscheiden, wie fest der Knoten angezogen wird. Es ist unmöglich zu ziehen - der Draht wird platzen und die Armaturen dürfen nicht baumeln. Es sollte gut passen. Der Knoten sollte nicht seitlich, sondern deutlich über dem Kreuzungspunkt liegen Halten Sie deshalb den Haken über das Kreuz.

Es gibt einen kleinen Trick, mit dem Sie die Stäbe gut zusammenziehen und befestigen können. Ungefähr vor den letzten zwei oder drei Umdrehungen muss der Haken mühsam gezogen und der Draht gestreckt werden. Und mit der Spannung, die letzten Wendungen zu machen. Aufgrund der Elastizität des Drahtes ist er etwas gestreckt, der Knoten ist dichter, die Verstärkung wird gut angezogen.

Eine weitere Anmerkung - die Länge der Drehung sollte nicht groß sein. Es kann 3-5 Umdrehungen ergeben. Dies wird ausreichen, um die Verbindung stark zu machen.

Es gibt eine andere Möglichkeit, Verstärkung zu stricken. Es unterscheidet sich nur in der Art der Befestigung des freien Endes am Haken: Starten Sie den Draht etwas am Haken und beginnen Sie zu drehen. Zuerst beschrieben, scheint es das bequemste. In dem Sinne, dass eine Hand frei bleibt, kann sie den Anker halten.

Der Knoten muss genau über der Verbindung der Balken der Bewehrung liegen

Nachdem Sie die Schlaufe entfernt haben, sind alle Enden unter der Verbindung gebogen - so stören sie nicht, und Sie werden nicht verletzt und reißen die Kleidung während der weiteren Arbeit nicht.

Strickverstärkungsschraubendreher

Es gibt keinen solchen Prozess, dass unser Volk nicht versuchen wird, auf seine eigene Weise zu modernisieren. So wird der Bewehrungsstab mit einem herkömmlichen Schraubenzieher stark beschleunigt. Ein Haken ist vorgefertigt, in einem Halter fixiert, die kleinste Drehzahl ist eingestellt.

Die Vorgehensweise ist die gleiche wie bei einem normalen Hook. Erst nach dem Fixieren der freien Enden des Drahtes am Haken den Schraubendreher für einige Momente einschalten. Ziehen Sie die Schlaufe fest, schalten Sie das Werkzeug aus und entfernen Sie es vom Haken. Nach dem Üben kannst du eine Paarung pro Sekunde machen.

Gestrickt mit Plastikclips

Es ist möglich, Armaturen mit Montageklemmen aus Kunststoff zu verbinden. Sie werden auch diagonal unter die Verbindung geschoben, stecken Sie das Ende in die Halterung und ziehen Sie es fest. Alles passiert schnell.

Aber wie lange die Verbindung mit Plastikclips sein wird, ist eine Frage. Der Kunststoff im Estrich ist wahrscheinlich nichts: Er ist chemisch neutral. Aber es hat einen anständigen Dehnungskoeffizienten. Das heißt, mit einer langen statischen Last wird es ziehen. Die Stäbe beginnen zu "laufen", was zur Zerstörung des Estrichs führen kann. Kombiniert mit der Tatsache, dass die Klemmen teurer sind (wenn auch nicht viel), sieht diese Option nicht so attraktiv aus.

Wie macht man einen Haken zum Stricken von Beschlägen?

Der Haken muss nicht kaufen. Es kann leicht unabhängig gemacht werden, darüber hinaus ist es möglich, alle Größen "von selbst" zu wählen, um es für Sie zu tun.

Ein dicker Stahldraht ist geeignet - mit einem Durchmesser von 4 mm und mehr. Zum Beispiel können Sie die Elektrode verwenden.

Machen Sie an einem Ende einen Kreis. Es wird auf dem Griff ruhen. Mach es zu einem Kreis. Wenn du dich nur biegst, wird es unpraktisch: Du wirst ständig an deinen Ärmeln festhalten. Also versuchen und biegen Sie gut, so dass die Kante auf der Stange ruht.

Die Stange selbst etwa in der Mitte biegt sich in einem Winkel von 30 Grad, so etwas wie ein Joch sollte sich herausstellen. Auf der Stange zwei oder drei Unterlegscheiben aufreihen, diese zum Ringlet ziehen - sie fixieren den Griff.

Optionen für selbstgemachte Haken für Aramatura

Mach den Stift selbst. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  1. Auf der Suche nach zwei Röhren. Ein etwas größerer Durchmesser als Ihr Stab (für 4 mm benötigen Sie einen Innendurchmesser von 5-6 mm). Die zweite - noch mehr. Ihre Länge ist ein Drittel des Hakens oder ein bisschen mehr. Stecken Sie eine in die andere, und mit einem Hammer vernieten Sie ihre Enden.
  2. Auf beiden Seiten des Rohres sind Schweißscheiben angebracht, deren Innendurchmesser etwas größer ist als der Durchmesser der Stange.
  3. Schnitzen Sie einen Holzgriff auf einer Drehbank. Aber Sie müssen Holz dicht - Kiefer oder Fichte wird nicht passen - wird schnell gelöscht werden.
  4. Benutze ein Stück Plastikrohr. Stopper unten - geschweißte Scheibe oder Mutter.
  5. Ihre Option.

Setzen Sie den fertigen Griff auf die Stange und schweißen Sie die Sicherungsscheibe so, dass der Griff nicht nach unten rutscht.

Jetzt machen wir den Haken selbst. Schleifen Sie das Ende der Stange in einen Kegel. Sharp brauchen nicht ein wenig abgerundet. Dann verwenden Sie die Zange, um es mit einem Haken zu haken. Alles, dein Werkzeug ist fertig. Sie können zur Arbeit kommen.

Sie müssen mit dem Winkel und der Länge des Hakens experimentieren - wählen Sie den aus, der am besten zu Ihnen passt. Jemand hält es für zweckmäßig, einen kurzen, scharf gekrümmten Haken zu haben, für jemanden ist es besser, mit der Biegung in einem kleinen Winkel zu arbeiten, aber von großer Länge. Im Allgemeinen, versuchen Sie es. Die Hauptbedingung - er sollte den Draht nicht brechen. Dann wird die Verbindung zuverlässig sein.

Ergebnisse

Wege, die Verstärkung auf dem Fundament mit eigenen Händen zu binden. Die Sache ist lang, aber nicht die schwierigste. Wählen Sie die Methode, die für Sie bequemer ist, da es viel Arbeit gibt.