Rechner, der Fundamentblöcke FBS berechnet

Der Rechner ist so ausgelegt, dass Blöcke FBS zählen, um die Grundlage zu erstellen. Alle Parameter, mit denen die Anzahl der Blöcke gezählt wird, werden in das Fenster "Initial data" eingetragen. Folgende Werte sind für die Berechnung notwendig:

-Die Breite der Löcher (K), mm.

-Dicke der Blöcke (t), mm.

-Markenblöcke (wählen Sie aus verfügbar).

-Preis für 1 Stück, reiben.

Für die FBS-Bausteine ​​wird ebenfalls folgendes angegeben. Sie müssen auch die Bausteinparameter eingeben, die die Lücken zwischen den Blöcken füllen. Werte:

-Die Länge des Ziegels (A), mm.

-Ziegelbreite (V), mm.

-Die Höhe des Ziegels (N), mm

Nachdem alle Parameterfelder eingegeben und ausgefüllt wurden, müssen Sie auf die Schaltfläche "Berechnen" klicken, und das berechnete Ergebnis wird im rechten Fenster angezeigt.

Rechner zur Berechnung von Blöcken fbs für die Gründung

In diesem Abschnitt können Sie ungefähr die Anzahl der Fundamentblöcke, die Sie für die Organisation des Fundaments benötigen, sowie die Anzahl der Fahrzeuge für ihren Transport zählen.

Bevor mit dem Bau des Fundaments begonnen wird, ist es notwendig, das Projekt und die Schätzung der Konstruktion zu berechnen, zu bestimmen, welche Art von Boden Sie auf der Baustelle haben, den Grundwasserspiegel und die Tiefe der Frostdurchdringung. Die Gründungstiefe ist abhängig von der Bodenart, dem Grundwasserniveau und der im Winter gefrierenden Tiefe des Bodens.
Wenn der Boden es erlaubt, darf die Tiefe des Kellers nicht von der Tiefe des Gefrierpunktes abhängen. Die Mindestzahl von Reihen beim Bau von Betonfertigteilfundamenten beträgt jedoch immer zwei.

Es ist ratsam, FBS-Blöcke nicht nur auf einem Sandbett zu installieren, sondern auch spezielle Fundamentkissen darauf zu legen. Oder machen Sie ein monolithisches Betonband mit einer Dicke von mindestens 30 cm.

Blöcke werden auf der Lösung mit der Ligation von vertikalen Nähten platziert, das heißt einander überlappen und nicht weniger als die Breite des Blocks. Die Größe des Blocks selbst wird basierend auf der Breite der zukünftigen tragenden Wand des Hauses ausgewählt. Die Dicke der Befestigungsnähte beträgt 2 cm, das Fundament für die Innenwände muss auch mit den äußeren verbunden werden, indem die Blöcke verbunden werden. Die Länge der Standardeinheit beträgt 2,4 m oder 1,2 m. Beim Markieren von Blöcken wird die folgende Notation verwendet: die erste Ziffer ist die Länge in Dezimetern; dann Breite und Höhe. Zum Beispiel: FBS24-4-6.

Bei der Bestellung von Blöcken sollten Sie sich auf die volle Auslastung der Maschine konzentrieren. Ein paar "extra" FBS auf der Website wird immer verwendet werden. Ja, und verkaufen sie ist ganz einfach, aber ein paar der Vermissten zu bringen wird teurer sein.

Rechner, der Streifenfundament berechnet. FBs Fundamentrechner

FBS Kellerrechner

Berechnung der Anzahl der Blöcke auf dem Fundament

Die Gründung eines Gebäudes vor vielen Jahrhunderten wie es heute ist, ist die Grundlage. Ein Haus, ein Badehaus oder ein Schuppen, auf einem falsch gefalteten Fundament errichtet, wird selbst 2 Jahre lang nicht stehen können, während sie auf einem gut gemachten Fundament seit Jahrhunderten stehen. Das für das Fundament verwendete Material kann unterschiedlich sein, Betonblöcke sollten jedoch hervorgehoben werden, da diese Art von Baumaterial keine manuelle Verlegung erfordert. Wenn Sie mit ihm arbeiten, müssen Sie eine spezielle Ausrüstung (Kran) verwenden. Im Gegensatz zu den hohen Kosten einer solchen Konstruktion gibt es aber auch ein unbestreitbares Plus: Das Streifenfundament aus FBS-Blöcken (Mauerfundamenten) wird viel schneller gebaut als aus anderen Materialien, und die Qualität der fertigen Konstruktion wird die beste aller möglichen Optionen sein. Es eignet sich für jede Art von Gebäuden, sowohl für kleine Gebäude als auch für den Kapitalbau.

Die Fundamentblöcke sind ziemlich schwer, daher wird ein Kran für ihre Installation benötigt.

Der Vorteil des Blockbodens gegenüber seinen Gegenstücken besteht darin, dass er für Bereiche mit jeder Art von Boden verwendet werden kann.

Fundamentblöcke sollten auf eine gerammte Mischung aus Sand und Kies gelegt werden.

In der Regel erfolgt die Verlegung bis in die Tiefe des Gefrierpunkts des Bodens mit der Installation eines Sand-Kies-Pad 10-15 cm hoch unter dem Fundament und ein Stahlbetonband gegossen um das zukünftige Gebäude, auf dem das Mauerwerk aus Blöcken hergestellt wird. Dieser Streifen sollte nicht breiter als die Dicke des Blocks sein.

Um zu sparen und, wenn die Bodenverhältnisse vorgesehen sind, für Gebäude wie Bäder und Schuppen, ist es möglich, ein fein geschädigtes Fundament zu bauen, das nicht über die gesamte Tiefe der Frostdurchdringung im Boden installiert wird, sondern nur an einem Teil davon. Diese Option ist möglich bei geringer Bodenerhöhung (die Fähigkeit des Bodens bei Temperaturen unter Null zu schrumpfen und zu expandieren), da die Druckkraft der Erde das Fundament der Struktur schädigen kann, das oberhalb der Gefriertiefe liegt. Es sollte daran erinnert werden, dass die Konstruktion des Streifenfundaments in der vollen Tiefe des Einfrierens nicht nur die Haltbarkeit Ihres Gebäudes garantiert, sondern auch Ihnen erlaubt, den Kellerraum zu organisieren, wobei das Fundament selbst als die Wände des Kellers verwendet wird. In diesem Fall ist es notwendig, die Höhe des Grundwassers zu kennen und das Grundwasser abzudichten.

Anzahl der Blöcke

Der Verbrauch von Fundamentblöcken hängt von ihrer Größe ab.

Also, der Plan ist genehmigt und Sie können die Berechnungen starten. Um herauszufinden, wie viele Blöcke für den Bau benötigt werden. müssen die Arten von Blöcken kennen. FBS besteht aus den Sand-Zement-Betonen M100 und M200 und ist so groß, dass keine Wünsche offen bleiben. Ihre Abmessungen sind abhängig von der Art des FBS in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wie viele Blöcke zum Aufbau benötigt werden, hängt von der Größe eines einzelnen Blocks ab.

Um zu berechnen, wie viele Blöcke im Fundament liegen, müssen Sie deren Volumen kennen. Um das Volumen des Mauerwerks zu berechnen, genügt es, die Länge des gesamten Fundaments mit seiner Dicke und Höhe zu multiplizieren. Der Gesamtwert wird durch das Volumen eines Blocks dividiert. Daraus ergibt sich die Anzahl der FBS-Blöcke für das Mauerwerk. Wenn die Konstruktion eine andere Dicke des Mauerwerks in seinen verschiedenen Segmenten vorsieht, ist es notwendig, Berechnungen für jeden Standort nach der vorgeschlagenen Formel durchzuführen.

Die Grundlage des Bades

Das Schema der Vorrichtung der Grundlage der Blöcke.

Liste der Werkzeuge und Materialien:

  • FBS-Blöcke;
  • Trümmer;
  • Sand;
  • Bretter;
  • Nägel;
  • Mauermörtel;
  • Bitumen;
  • Bedachungsmaterial oder andere Abdichtungen zum Einkleben der oberen Reihe von Blöcken in das Mauerwerk;
  • Baukran;
  • Schaufel;
  • Hammer;
  • Kapazität für die Lösung;
  • Kelle;
  • Level und Level.

Anweisungen für den Aufbau

Der Graben für den Bau des Badbodens sollte 40 cm breiter als die Breite der verwendeten Blöcke sein.

  1. Zuerst wird ein Graben gegraben, dessen Breite ausschließlich von der Dicke der verwendeten Blöcke abhängt. Die Grabenbreite sollte auf jeder Seite um 20 cm größer als die Blockdicke sein, um den Komfort des Mauerwerks zu gewährleisten. Im Falle der Organisation des Kellers im Bereich des ganzen Gebäudes müssen Sie ein Loch mit äußeren Vertiefungen aus dem Keller von 20 cm graben.Der Graben oder Loch, in den meisten Fällen sollte eine Tiefe gleich der Tiefe der Frostdurchdringung sein.
  2. Der zweite Schritt ist das Verfüllen des Kissens (eine Schicht Sand oder Sand-Kies). Es wird die notwendige Ebenheit und Gleichmäßigkeit des Bodens unter dem Fundament der Struktur schaffen. Es ist mit einer Schicht von 15 cm Dicke bedeckt und sorgfältig gestampft.
  3. Als nächstes müssen Sie ein Stahlbetonfundament für das Fundament vorbereiten. Ein 20 cm hoher Kasten wird von den Brettern zusammengeschlagen und die Breite entspricht der Breite des Blocks (wenn Sie einen Keller haben möchten, können Sie den Boden vollständig füllen, indem Sie den Kasten entlang der Fundamentgrenzen montieren). Eisenbeschläge mit einem Querschnitt von 12 mm werden in die fertige Schalung eingelegt und mit Beton der Marke M200 vergossen. Gehört das Gebäude nicht zu den großen, zum Beispiel einem Bad, kann es sich auf die Betonmarke M100 beschränken. Wenn die Lösung aushärtet, muss die Schalung entfernt werden.
  4. Jetzt ist es an der Reihe, Betonblöcke zu verlegen. Die Reihenfolge der Verlegung ist wie folgt: Zuerst werden die Blöcke mit einem Kran an den Ecken der Struktur, an den Schnittpunkten der Wände und unter den Fassadenwänden gestapelt. Eckblöcke sind Richtlinien für die weitere Verlegung des Fundaments, und die notwendige Ebenheit der Verlegung wird von ihnen kontrolliert. Sämtliches Mauerwerk sollte von Messungen auf Höhe und Höhe begleitet werden, um horizontale Linien und vertikale Wände zu gewährleisten. Es muss daran erinnert werden, dass der Betonblock sehr langlebig und mit einer Bewehrung verstärkt ist, was die Änderung seiner Abmessungen ausschließt. Da die Blockgröße nicht korrigiert werden kann, werden die Kommunikationen durchgeführt, indem ein Mauerwerk erzeugt wird, das den gesamten FBS-Block an der Stelle des Rohrlaufs ersetzt, oder die Schalung gesammelt wird, gefolgt von dem Gießen von Beton in die zu verlegende Rohrleitung. Wenn das Fundament für ein Bad von FBS installiert wird, müssen vertikale Nähte genäht werden, die mit Mörtel für Stärke und Starrheit der Struktur gefüllt werden. Wenn das Blockfundament unter der Badewanne fertiggestellt ist, muss es mit einer 15 cm dicken Stahlbetonschicht befestigt werden, die mit der gleichen Technologie wie der Betonstreifen unter dem Mauerwerk gebaut wurde.
  5. Der letzte Schliff wird die Abdichtung des fertigen Mauerwerks sein. Dazu wird Bitumen in zwei Schichten auf die Oberfläche des Mauerwerks aufgetragen, die mit dem Boden in Kontakt kommen, und seine Oberseite (wo die Wände auf das Fundament gelegt werden) wird mit Dachmaterial geklebt. Bitumen muss vor dem nächsten Bauabschnitt trocknen.
  6. Wenn Ihr Boden nicht weht, kann der verbleibende Spalt zwischen dem Boden und dem Mauerwerk mit dem Boden gefüllt werden, der sich während des Grabens gebildet hat. Ansonsten verwenden Sie mittelkörnigen Sand. Die Basis unter der Badewanne ist fertig.

Bei der Verlegung des Fundaments unter der Badewanne ist zu beachten, dass die Dicke der Blöcke dicker oder gleich der Dicke der Wände sein sollte, die auf ihnen errichtet werden, so dass das Mauerwerk nicht über das Fundament hängt. Dies wird die notwendige Stärke der Wände liefern. Für den Kapitalbau von mehrstöckigen Gebäuden sollte die Dicke der Fundamentblöcke 600 mm betragen, und für einstöckige Gebäude, wie ein Bad oder ein Schuppen, sind Betonblöcke mit einer Dicke von 300-400 mm geeignet.

Die Grundlage der Blöcke FBS

In jüngster Zeit verwenden die Bauarbeiter beim Bau eines Fundaments immer häufiger nicht traditionellen Zementmörtel, sondern spezielle Fabrikblöcke. Es können Betonblöcke, FSB-Blöcke, Schaumblöcke oder fertige Blöcke aus jedem anderen Material sein.

Die Gründung der FBS-Blöcke sowie jedes andere vorgefertigte Material ist jedoch einer der schnellsten und einfachsten Wege, um eine verlässliche Grundlage für das zukünftige Gebäude zu erhalten. Die in der Fabrik hergestellten Blöcke bestehen aus einer speziellen Mischung und dauerhafter Verstärkung, und für eine stärkere Schrumpfung werden Vibropressing-Technologien verwendet.

Das Hauptkriterium für die Auswahl von Blöcken

Bei der Auswahl der Fertigblöcke ist zunächst das Kriterium der Grenzbelastung zu beachten. Was die Fundamenttypen betrifft, sind diese Blöcke perfekt für den Bau der Säulen- oder Streifenfundamente geeignet.

Säulenfundament der Blöcke PBS kann eine gute Grundlage für Leichtbau-Gebäude sein, zum Beispiel unter der Garage oder Bad. In diesem Fall werden entlang des Umfangs des zukünftigen Gebäudes die Stützfüße installiert, und sie werden auch an den Kreuzungen unter den Wänden installiert. Die Anzahl solcher Stützfüße hängt von der Größe des zukünftigen Gebäudes und seinem Gewicht ab. Unter jedem Poller wird ein Filterkissen aus nicht mehr als 10 cm dicken und höchstens 5 cm dicken Sandschichten erstellt, die Blöcke werden mit Zementmörtel befestigt.

Eines der Probleme bei der Errichtung eines säulenförmigen Fundaments ist die Installation aller Blöcke auf der gleichen Ebene. Wenn Sie in dieser Phase einen Fehler machen, wird die Korrektur solcher Verzerrungen in Zukunft eine Menge Ärger bringen. Daher wird empfohlen, ein Seil als Richtlinie zu verwenden.

Wie man das Fundament legt

Was die Konstruktion des Bandfundaments aus den Blöcken anbelangt, so ist es ganz einfach: Es genügt, die Elemente des Fundaments fest miteinander zu verbinden. Für diese Art von Arbeit ist es am besten, die Lösung ohne Zugabe von überschüssigem Wasser zu verwenden, da dies zu einem Verlust der Festigkeit führen kann. Die Blöcke selbst sind wie ein Mauerwerk mit einer minimalen Abweichung von einer Reihe von 15 mm für jeweils 10 m verlegt.

Gleichzeitig sollte besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, die Fugen mit Nähten zu füllen. In der Regel sollte ihre Dicke nicht mehr als 1,5 cm betragen, um Lücken im Fundament des zukünftigen Gebäudes zu vermeiden. Vergessen Sie nicht das obligatorische Filterkissen aus Schutt und Sand. Die Arbeit sollte an der Kreuzung von Wänden und Ecken beginnen.

Haus Projekte 100 qm Haus Projekte 150 qm Haus Projekte 200 qm Haus Projekte 250 qm Haus Projekte 300 qm Haus Projekte 400 qm

Berechnung der Fundamentblöcke FBS

Mauerfundamente (FBS) sind vorgefertigte Betonprodukte, die für die Errichtung unterirdischer Bauwerke (Streifenfundamente, Sockel- und Sockelwände, Stützmauern usw.) bestimmt sind.

Der Hauptvorteil von FBS-Blöcken besteht darin, dass die Arbeit mit ihnen im Gegensatz zu monolithischen Strukturen durch eine minimale Arbeitsintensität gekennzeichnet ist. Bewehrungs- und Instandhaltungsarbeiten an Beton sind somit nicht erforderlich. Und es genügt, einen Autokran für kurze Zeit zu fahren und die Blöcke mit einem Zement-Sand-Mörtel zu verlegen.

Bei der Verwendung der FBS-Fundamentblöcke kann jedoch eine Unannehmlichkeit auftreten - es ist beispielsweise unmöglich, die Wände des Kellers nur aus Blöcken derselben Größe zu verlegen, ohne andere vorgefertigte Produkte zu verwenden. Bevor Sie also kaufen, müssen Sie das sogenannte "Layout" machen.

Dieses "Layout" kann helfen, diesen Rechner zu erstellen. Er ist in der Lage, die erforderliche Anzahl von FBS-Blöcken der einen oder anderen Größe an der Wand und den Ziegeln zu berechnen, die für die Befestigung von Löchern erforderlich sind, die sich zwischen Blöcken bilden können (wenn die Lochgröße kleiner als der kleinste FBS-Block ist).

Der Rechner berechnet zwei Arten von Layouts:

Wenn Ihr Entwurf mehr Blockreihen aufweist, können Sie die fehlenden Zeilen mit diesen beiden Typen abrufen.

Ausgangsdaten

Länge (L) - die Länge der Mauer, die aus FBS-Blöcken rekrutiert wird.

Lochbreite (K) - bezieht sich auf alle notwendigen Löcher in der Wand. Zum Beispiel Luftlöcher oder Öffnungen für den Eintritt in die Kommunikation. Dies gibt ihre Gesamtbreite an.

Die Dicke der Blöcke (t) ist die Dicke der verwendeten Blöcke. Der Index t bedeutet im Block, der seine Dicke gemäß dem Schema markiert: Wenn die Blockdicke 500 mm ist, dann ist t = 5.

Markenblöcke - die Größe der vorherrschenden durch die Anzahl der Blöcke nach der Formel: Länge - Dicke - Höhe.

Der Preis für 1 Stück beträgt die Kosten für einen Hauptblock FBS.

Zusätzliche Blöcke sind Blöcke, die zusammen mit den Hauptblöcken verwendet werden, um das Mauerwerk zu reduzieren.

Dichtungslöcher - hier wird notiert, ob die notwendigen Löcher (Löcher mit einer Breite K) mit einem Ziegel repariert werden.

Der Preis für 1 Stück ist der Preis für den 1. Stein.

Nur neue Parameter werden hier besprochen.

Das Vorhandensein von Ligatur - ob es in dieser Reihe von Blöcken, die mit benachbarten Wänden gebunden sind. Bindeblöcke sind in der Abbildung durch ein Kreuz dargestellt.

Die Breite der Löcher (K1) und (K2) ist die Gesamtbreite der Löcher entlang der ersten und zweiten Reihe.

Menge - die erforderliche Anzahl von Grundeinheiten.

Kosten - die Kosten für den Kauf der Grundfundamente blockiert FBS.

Hier ist das Gleiche wie über die Hauptblöcke.

Mauerwerk (P) - die Gesamtlänge des Mauerwerks in einer Reihe.

Das Gesamtvolumen (V) ist das Gesamtvolumen des Mauerwerks.

Anzahl der Steine ​​- die erforderliche Anzahl der Steine ​​mit dem Mörtel.

Die Kosten für Ziegel - die Kosten für den Kauf von Ziegeln.

Die Menge an Mörtel - die erforderliche Menge an Zement-Sand-Mörtel auf dem Mauerwerk und die Installation von Blöcken FBS.

Die Gesamtkosten sind die Gesamtkosten für den Kauf der betreffenden Materialien.

Länge (L1) - der Abstand zwischen den inneren Kanten der Ligaturblöcke.

Verlegelänge (P1) und (P2) - die Summe der Mauerwerkslängen in der ersten und zweiten Reihe.

Quellen: http://1pobetonu.ru/raschet/rasschitat-kolichestvo-blokov-na-fundament.html, http://stroiproekt77.ru/fundament-iz-blokov-fbs, http://svoydamtoday.ru/building- onlayn-Rechner / 284-raschet-fundanih-blokov-fbs.html

Berechnen Sie die Anzahl der Blöcke fbs

Schulz Denis - Bau-Spezialist Siana Group Company

Also wurde in Ihrer Einrichtung eine Vorbereitung vorbereitet, eine Fundamentgrube vorbereitet und vielleicht sogar ein Streifenfundament gegossen. In diesem Fall besteht die fertige Stiftung in Ihrem Projekt aus Blöcken von FBS. Der nächste Schritt besteht darin, die erforderliche Anzahl an Fundamentblöcken zu berechnen und zu erwerben.

Unabhängig davon, ob es in der Verantwortung Ihres Vorarbeiters liegt oder Sie sich entscheiden, alles selbst zu machen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Anzahl der Bausteine ​​selbst zu zählen. Dadurch können Sie den Vorbereitungsprozess für den Bau Ihrer Einrichtung besser verstehen und die von den Mitarbeitern für die Zahlung vorbereiteten Rechnungen überprüfen.

Natürlich können Sie eine Vielzahl von Taschenrechnern verwenden, um die Anzahl der FBS-Blöcke zu berechnen, jedoch 15 Minuten für das Studium der Methodik und weitere 20 Minuten für die Berechnung, Sie werden viel bessere Ergebnisse erzielen und Ihre Schlussfolgerungen werden viel genauer sein. Darüber hinaus müssen Rechner auch in der Lage sein zu verwenden

Also, nach den Gründungsblöcken:

  • Bestimmen Sie, wie viele vorgefertigte Schichten von Blöcken in unserem Fundament sein werden.

Um das Beispiel zu vereinfachen, nehmen wir ein Haus von kleiner, aber strenger Größe von 10 * 10 Metern, dessen Fundament aus Blöcken mit einer Dicke von 500 mm hergestellt wurde. (Standardblock FBS 24-5-6) Die Parameter des Blocks (Höhe 580 mm nach GOST. Breite 500mm. Länge 2380mm) und addieren zu diesen Werten die durchschnittliche Höhe der Naht 20mm.

Es stellt sich heraus - eine Schicht des Fundaments mit einer Höhe von 600 mm.

In Ihrem Projekt muss die Höhe des gesamten Fundaments angegeben werden. Aber wenn nicht, und Sie bauen das Fundament eines Gebäudes aus FBS-Blöcken, wahrscheinlich hat das Gebäude einen Keller. Die Kellerhöhe sollte nicht unter 2500 mm liegen, sie wird individuell festgelegt. Also 2500/600 = 4,16. (Schichten von Blöcken) In Anbetracht der Tatsache, dass das Streifenfundament über dem Boden des Untergeschosses sein muss, und auch der nächste Schritt nach dem Verlegen der Blöcke ist das Verlegen von Bodenplatten, folgern wir, dass Vier Schichten von Blöcken minimal genug für uns sein werden. (Wenn Sie drei Meter Decken in Ihrem Keller haben wollen, müssen Sie eine weitere fünfte Schicht von FBS-Blöcken installieren.

  • Bestimmen Sie, wie viele Tür- und Fensteröffnungen an jeder Wand vorhanden sind

Zeichnen Sie zum Beispiel die Seiten Ihres Hauses auf ein sauberes Blatt Papier, markieren Sie sie mit Buchstaben (A-B-B-D) Die gesamte Berechnung der Anzahl der Blöcke wird von einer Ecke "A" und "G" durchgeführt

Angenommen, die Mauer "A" ist 10 Meter lang und es gibt einen Eingang und ein Fenster. Vordertür 0,9 m, Fenster 0,8 mm. Wir erinnern uns, dass das Fenster nicht von der ersten Zeile, sondern von der dritten beginnt, und bis jetzt berücksichtigen wir seine Breite nicht. In der ersten Schicht von FBS von der Länge der Wand subtrahieren wir die Breite der Tür 10-0,9 = 9.1

  • Beginnen Sie mit dem Zeichnen des ersten Ebenenlayouts:

Berechnung der Anzahl der Blöcke auf jeder nachfolgenden Ebene, immer ausgehend von einer Ecke. (In unserem Fall ist dies der Winkel der Wände "A" und "G.". Achten Sie nun darauf, wie weit die Türöffnung von den Winkeln "A" und "G" entfernt ist. In unserem Fall ist diese Entfernung 6 Meter. Wir bestimmen, wie viele ganze Blöcke in diese gehen Abstand 6 / 2.4 = 2.5 (Zwei Blöcke und eine Hälfte des ganzen Blocks)

Standardlängen von fbs Blöcken bei der Berechnung des Fundaments 1) 2400 mm 2) 1200 mm 3) 900 mm

In der verbleibenden Entfernung ist ein 1200 mm langer Block fett montiert.

Also auf einem Blatt auf der ersten Schicht an der Wand A zeichnen wir 2 Blöcke "24" und einen FBS Block "12"

- Berechnen Sie den Abstand an der Wand "A" nach der Tür 10m-6m-0,9m = 3,1m

- Wir berechnen wieviele und welche Blöcke FBS in diese Größe bringt 3.1 / 2.4 = 1.29 (Ein ganzer Block. Die verbleibende Strecke 3.1m-2.4m = 0.7m füllen wir mit einem gebrochenen Block. (Ja, Im Falle einer nicht erfolgreichen Lage der Öffnungen kann es notwendig sein, den Fundamentblock zu brechen.Es lohnt sich, diese Arbeit mit den Bauherren im Voraus zu besprechen, aber die kleinen nicht standardmäßigen Abstände, die sich aus der Anordnung der Blöcke ergeben, werden mit Vollziegeln gefüllt.

- Wand "A" ist bereit, gehe zur Wand "B". Vergessen Sie nicht, zu berücksichtigen, dass die Länge der Mauer "B" die Dicke des Blocks 0,5 Mt. E subtrahieren muss. 10m-0,5 = 9,5

In unserem Fall gibt es keine Öffnungen an der Wand "B", daher betrachten wir 9,5 / 2,4 = 3,95. Bei der Berechnung werden Zahlen wie 3,95 aufgerundet. Builders wissen, wie man 4 Basisblöcke in einer solchen Länge setzt (Kompression und Dehnung erfolgt durch Verwendung der FBS 2380 mm GOST Größe und aufgrund einer kleinen Freisetzung von Blöcken außerhalb der äußeren Grenzen.) Es stellt sich heraus, dass die "B" Seite der ersten Schicht 4 ganze Blöcke von FBS 2 lang hält. 4m

Die verbleibenden Parteien werden auf die gleiche Weise behandelt.

Die Berechnung der Fundamentblöcke der zweiten und dritten Schicht beginnt bei dem gleichen Winkel, aus dem die vorherige Schicht begonnen hat. Aber es ist sehr wichtig, dass das Layout von FBS, Sie in der entgegengesetzten Richtung produzieren wird. Ie In der zweiten Ebene müssen Sie zuerst die Wand "G", dann "B" usw. berechnen. Dies ist notwendig, da jeder obere Block des FBS in einem Schachbrettmuster gelegt werden muss.

Vergessen Sie nicht, Fensteröffnungen zu berücksichtigen, wenn Sie zur zweiten und dritten Ebene der Berechnung der FBS-Blöcke kommen. Viel Glück und wachsam sein

Und wie immer ein paar nützliche Videos:

Berechnung der Anzahl der Blöcke FBS - Merkmale, Berechnungsmethoden

Es gibt mehr als ein Dutzend Arten von Tragwerken von Gebäuden. Ein besonderer Platz unter ihnen ist die Gründung der FBS-Blöcke - die Technologie für den Bau ist so mechanisiert wie möglich. Aufgrund des minimalen manuellen Arbeitsaufwands gewährleistet diese Methode eine hohe Genauigkeit und Arbeitsgeschwindigkeit:

  • - die Grube wird mit einem Bagger vorbereitet;
  • - für die Planung verwenden Sie eine Planierraupe;
  • - blockiert FBS Stapel LKW-Kran.

Es ist jedoch leicht, die Vorteile der Mechanisierung zu verlieren: Es genügt, einen Fehler in den Berechnungen zu machen - und die Installation muss "später" abgeschlossen werden. In diesem Fall müssen Sie zweimal einen Kran mieten und einen LKW bestellen.

Die Gründlichkeit der Zählung hängt ab von:

  • die Anzahl der Materialien, die für den Bau verschiedener Elemente des Gebäudes benötigt werden;
  • Höhe der Transportkosten;
  • die Kosten für die Vermietung von Mechanismen;
  • Installationspreis;
  • die Komplexität der Installation.

Der Fundamentrechner aus FBS-Blöcken ermöglicht es Fehlschritte zu vermeiden, die Baukosten zu senken und die Kosten zu senken.

Merkmale der Berechnung von vertikalen Parametern

In der ersten Phase wird die Höhe der Struktur bestimmt. Die Tiefe der Sohle hängt hauptsächlich von der durchschnittlichen Tiefe der Bodenfrierung ab.

Böden und Untergrundschichten enthalten oft Lehm. In solchen Böden sammelt sich Wasser an, welches im Winter, wenn es gefriert, expandiert. Wenn die Platten leicht seicht sind, werden sie durch den gefrorenen Boden herausgedrückt. Im Sommer kann es bei ungleichmäßiger Bodenschrumpfung zu Rissbildung kommen: Das Gebäude wird unbewohnbar sein. Die Parameter der Bodenfrostung sind im Joint Venture "Construction Climatology" festgelegt. Die minimale Tiefe der Verlegung des Fundaments des FBS wird mit einem leichten Überschuss dieses Indikators - um 20-30 cm gewählt.

Sandige Böden gehören zu den niedrig ausbrechenden Klassen: Das Wasser im Sand hält nicht an, das Einfrieren beeinträchtigt leicht die Festigkeit des Fundaments und folglich die Tiefe seiner Verlegung. Allerdings können unterirdische Ströme Sand unter der Basis des Hauses waschen.

In allen Fällen ist es ratsam, ein Sand-Kies-Bett unter der Struktur anzuordnen und es mit 10 cm Beton oben zu füllen. Dieses Kissen wird gleichzeitig zwei Funktionen ausführen:

  1. Entwässerungssystem;
  2. zusätzlicher Bodenverdichter.

Beeinflusst die Tiefe der Verlegung und Tragfähigkeit des Bodens: je niedriger es ist, desto größer sollte die Fläche an der Basis des Gebäudes sein.

Merkmale der Berechnung der horizontalen Oberfläche

Wandblöcke werden mit einem fortlaufenden Band ausgelegt, die Hohlräume zwischen ihnen werden sorgfältig gefüllt. Die Installation von mehrstöckigen Strukturen ist austauschbar: die Gelenke der oberen Reihe befinden sich über der Mitte der gesamten Bodenfläche.

Diese Methode hat ein Merkmal: Die Größe der Elemente ist nicht immer ein Vielfaches des Umfangs des Gebäudes. Es ist notwendig, eine Konfiguration zu wählen, in der die Blöcke mit einer maximalen Dichte abgelegt werden. Normalerweise werden zwei oder drei Arten von Produkten verwendet: zusammen mit den Hauptprodukten werden zusätzliche verwendet - solche mit reduzierten Abmessungen. Bewerben und Ziegel - zum Füllen kleiner Hohlräume, legen die Ausgleichsschicht, die Konstruktion der Basis.

Merkmale der Blockauswahl

Es gibt 12 Standardgrößen von Standardblöcken:

  • Die Längen aller von der Industrie hergestellten Produkte sind 9, 12 und 24 dm.
  • Breiten - jeweils 3, 4, 5 und 6 dm.
  • Die Höhe ist immer gleich - 6 dm.

Aus Standardelementen können Sie beliebige Kombinationen zur Grundlage jeder Konfiguration machen. Wie berechnet man die beste Option? Normalerweise verwenden Sie die Methode der Auswahl. Die Berechnung erfolgt nach dem Algorithmus:

  1. Bestimmen Sie die Anzahl der geraden Abschnitte;
  2. Bestimmen Sie die Länge jedes Abschnitts;
  3. Wählen Sie die Marke des Blocks mit den entsprechenden Parametern;
  4. Finden Sie das Verhältnis der Länge des Piers zur Größe des Blocks;
  5. der Quotient wird immer aufgerundet.

Wenn das Ergebnis nicht optimal erscheint, wird die Berechnung für eine andere Marke von Bausteinen wiederholt.

Je origineller die Architektur des Hauses und je besser die Raumaufteilung, desto komplexer das Fundamentdesign und desto größer die Fehlerwahrscheinlichkeit bei der Berechnung der Anzahl der Baumaterialien. Eine genaue Berechnung der Grundlage der Blöcke wird Ihnen helfen, den Rechner. Wenn Sie die Größe Ihres Hauses kennen und die erhaltenen Informationen nutzen, können Sie leicht feststellen, welche Elemente Sie kaufen müssen, damit die Kosten für das Fundament am niedrigsten sind.

Die Grundlage der Blöcke FBS do it yourself: Schritt für Schritt Anleitung

Für den Bau eines Fertigteilfundaments wäre der Einsatz von FBS-Blöcken ideal. Dieses Material hat eine gute Leistung und geringe Kosten, was es beliebt macht. Bevor das Fundament aus den FBS-Blöcken gebaut wird, ist es notwendig, sich mit den Besonderheiten der Materialwahl und der Bautechnologie der Struktur vertraut zu machen.

Benötigte Werkzeuge

Von den Werkzeugen für die qualitative Leistung der Arbeit wird ein Grundset benötigt:

  • Seil.
  • Holzpflöcke.
  • Konstruktionsebene.
  • Schaufel
  • Hammer.
  • Kapazität für das Mischen der Lösung.
  • Spatel.

Seil und Heringe werden verwendet, um das Markup durchzuführen. Alle Messungen werden mit der Konstruktionsebene durchgeführt, dann wird ein Graben mit einer Schaufel ausgegraben. Der Hammer wird während der Konstruktion der Holzschalung benötigt, und der Lösungsbehälter und der Spatel werden während des Baus der Struktur verwendet.

Auch für die Installation von Blöcken FBS benötigen spezielle Ausrüstung, weil die Produkte ein beeindruckendes Gewicht haben, so dass es selbst nicht funktionieren wird.

Benötigte Materialien

Vor dem Bau der Struktur müssen Sie den Boden richtig vorbereiten. Was werden solche Materialien erfordern: Kies, Sand, Wasser. Vollständige Details zu Trümmern finden Sie hier. Für die Schalung werden Holzbretter benötigt. Für die Verlegung von Blöcken verwendet Betonlösung. Wie Sie mit Ihren eigenen Händen eine konkrete Lösung finden, lesen Sie hier.

Vergessen Sie nicht die Wasserabdichtung, die unter die Blöcke und den äußeren Teil passt, sowie die Verstärkungsstäbe, die zur Erhöhung der Festigkeit notwendig sind.

Es ist auch notwendig, auf die Auswahl der Blöcke FBS zu achten, die sich in Größe und Qualität unterscheiden. Solche Blöcke werden auf speziellen Stahlbetonplatten (Bodenplatten) installiert, die ebenfalls in der erforderlichen Menge gekauft werden müssen (sie werden in einer Reihe entlang des Gebäudeumfangs verlegt).

Größen von FBS-Blöcken

FBS-Blöcke unterscheiden sich in der Größe, so dass es im Voraus berechnet werden muss, welche besser zu kaufen ist. Berücksichtigen Sie die Dicke der Wände des zukünftigen Gebäudes sowie die Fläche des Sockels. Neben der Belastung der Wände wird auch die Deformation des Bodens sowie die Gründungstiefe berücksichtigt.

Blöcke in ihrem Namen enthalten nützliche Informationen für den Käufer. Zum Beispiel bedeutet FBS 9,3,6-T, dass die Länge des Produkts 900 mm, Breite - 300 mm, Höhe - 600 mm ist. der Buchstabe T am Ende bedeutet, dass bei der Herstellung des Produkts schwerer Beton verwendet wurde.

Die Länge der Blöcke kann 880, 1180 oder 2380 mm und in der Höhe 280 oder 580 mm betragen. Daher wird die Hauptgröße als die Breite der Produkte betrachtet, die von 300 bis 600 mm variiert. Unter den mittelgroßen Blöcken hebt sich FBS 9,3,6-T ab (Länge 880 mm, Breite 300 mm, Höhe 580 mm). Aus großen Blöcken - FBS 24, 6, 6 (Länge 2380 mm, Breite 600 mm, Höhe 580 mm). Kleine Blöcke mit einem kleinen Höhenanzeiger FBS12,4,3-T (Länge 1180 mm, Breite 400 mm, Höhe 280 mm) werden unterschieden. Bei der Auswahl der einen oder anderen Größe muss die Belastung des Gebäudes berücksichtigt werden.

Bei der Auswahl von Blöcken in der richtigen Größe müssen Sie über den Prozess ihrer Installation nachdenken. Aus diesem Grund wird die weitere Arbeit stark vereinfacht.

Vorteile und Nachteile

Wenn FBS-Blöcke als Material für das Fundament verwendet werden, hat dies eine Reihe von Vorteilen, aufgrund derer dieses Verfahren sehr beliebt ist. Erstens, es ist seine Flexibilität und Mobilität. Wenn es verlegt wird, werden Nähte gebildet, aufgrund derer eine solche Struktur leicht gebogen werden kann, wenn sie auf wuchernden Böden installiert wird.

Zweitens ist es eine schnelle Montage, die von der Genauigkeit der Installation von Blöcken begleitet wird. Und das ist eine Garantie für glatte Wände, sowie eine solide Grundlage für das zukünftige Zuhause.

Drittens kann mit Hilfe von FBS-Blöcken ein solches Fundament auch im Winter installiert werden. Aber es nutzt Verstärkung. Außerdem muss nicht auf trockenes Wetter gewartet werden, da der Bau auch an Regentagen erlaubt ist.

Trotz aller Vorteile dieser Art der Installation des Fundaments gibt es immer noch erhebliche Nachteile:

  • Die Notwendigkeit, spezielle Ausrüstung zu mieten.
  • Hohe Preise für Materialien.
  • Die Komplexität der Arbeit.
  • Die Notwendigkeit zur Isolierung und Isolierung von Nähten, sonst dringt Feuchtigkeit durch sie hindurch.

Um die Einheiten zu installieren, müssen Sie spezielle Ausrüstung mieten.

Abhängig von der Größe der Stiftung und der Organisation der Arbeit werden Kosten festgelegt. Daher ist es wichtig, im Voraus alle Kosten, die Reihenfolge der Arbeit, den Kauf von Materialien zu berechnen, so dass der gesamte Prozess nicht verlangsamt wird.

Hohe Materialpreise sind durch seine hervorragende Qualität gerechtfertigt. Mit Hilfe spezieller Geräteblöcke exakt gestapelt.

Die Komplexität der Arbeit liegt in der Notwendigkeit, Hilfe von außen zu erhalten. Die richtige Arbeitsorganisation wird den Bau erheblich erleichtern.

Streifen Fundament von Blöcken

Die Errichtung des Streifenfundaments ist gut, weil es die Arbeit reduziert. Nach dem Bau der Basis können Sie sofort zu den nächsten Arbeitsschritten übergehen.

Sie können eine Grundlage von Blöcken der erforderlichen Größen erstellen. Für Arbeiten, bei denen keine besondere Ausrüstung erforderlich ist, werden auch Produkte in Sondergrößen angeboten. Wenn Sie Arbeitsmaterial von einem vertrauenswürdigen Hersteller beziehen, dessen Produkte den GOST-Standards entsprechen, ist eine hohe strukturelle Festigkeit gewährleistet.

Sie können eine Grundlage der Blöcke bauen, die zusätzliche Zusätze enthalten:

  • Schotter erhöht die Beständigkeit gegen saure Umgebungen.
  • Additive, die das Material extremen Temperaturen standhalten.

Für die Konstruktion des Fundaments kann als feste Blöcke mit der Verstärkung verwendet werden (es ist das haltbarste Material), und fest mit einer speziellen Nut (weniger zuverlässig, aber bequem für die Verlegung von Kommunikationen).

Die Verwendung eines Hohlblocks ist ebenfalls erlaubt. Aber diese Option eignet sich für ein einstöckiges Holzhaus mit geringer Belastung.

Wie berechnet man die Anzahl der Blöcke auf dem Fundament?

Um die erforderliche Anzahl von Blöcken zu berechnen, ist es notwendig, die Tiefe des Einfrierens des Bodens sowie die Belastung der zukünftigen Struktur auf dem Fundament zu berücksichtigen. Im Durchschnitt von 2 bis 6 Reihen verwendet.

Für die korrekte Berechnung benötigen Sie:

  • Berechne die Anzahl der Reihen (nimm 2).
  • Bestimmen Sie den Umfang der zukünftigen Struktur (42 m).
  • Wählen Sie die erforderliche Art von Block (nehmen Sie FBS 12,5,6-T).

Als Ergebnis werden 70 Blöcke von FBS 12,5,6-T für den Umfang des Gebäudes bei 42 m (35 Stück für jede Reihe) benötigt.

Sie können auch einen speziellen Rechner finden, um die benötigte Anzahl von Blöcken zu zählen. Dies ist eine genauere Berechnung, mit der Sie den Kauf des benötigten Materials durchführen können.

Schritt für Schritt Anleitung für den Bau der Grundlage des Blocks FBS do it yourself

Wenn alles bereit für die Arbeit ist, wird die folgende Technologie implementiert:

  • Markierung
  • Graben Sie einen Graben.
  • Bedecke den Sand.
  • Imprägnieren.
  • Installieren Sie ein Stahlbeton-Plattenkissen.
  • Installieren Sie die FBS-Blöcke.

Die Arbeit beginnt mit der Markierung des Territoriums. Um dies zu tun, wird Müll von der Baustelle entfernt, die Oberfläche wird geebnet und die notwendigen Kommunikationen werden gebracht. Dann auf dem Boden werden die Umrisse des Fundaments gezeichnet. Es ist nötig, die Genauigkeit der Messungen mehrmals durchzuführen, wonach man beginnen kann, den Graben zu graben. Wenn der Graben fertig ist, wird Sand in eine dünne Schicht gegossen.

Sand muss mit Wasser übergossen werden, damit er besser gestampft werden kann. Für wuchernde Böden wird eine Schuttschicht auf den Sand gegossen.

Dann wird auf einem solchen Sandkissen eine Abdichtung angebracht. Ein gewöhnlicher Film wird ausreichen. Danach beginnt die Verlegung von Plattenkissen um den Umfang des Gebäudes herum.

Die Installation von FBS-Blöcken ist wie folgt:

  • Die Leuchttürme sind installiert (an den Ecken des Fundaments und am Schnittpunkt der Wände).
  • Zwischen ihnen ist der Raum mit den restlichen Blöcken gefüllt.
  • Die zweite Blockreihe ist so verlegt, dass die vertikalen Fugen nicht zusammenfallen.

Die Blöcke sind mit Zementmörtel verbunden. Es sollte darauf geachtet werden, dass alle Nähte (sowohl horizontal als auch vertikal) gut verpasst werden.

Nach den installierten Leuchtfeuer wird das Seil gestreckt. Dies wird dazu beitragen, den Raum zwischen ihnen so reibungslos wie möglich zu füllen.

Nachdem das Fundament gelegt ist, wird eine Verstärkungsplatte aus einer Stange hergestellt (sie wird auf der Oberseite der Struktur installiert). Dies ebnet die Oberfläche und erhöht die Zuverlässigkeit.

Die letzte Stufe besteht darin, die Lücke zwischen den installierten Blöcken und der Grabenwand zu füllen. Dieser Prozess wird mit Sand durchgeführt, der dann mit Wasser gegossen wird.

Aus den Blöcken im Video können Sie sich mit den vorläufigen Berechnungen des Streifenfundaments vertraut machen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung jeder Arbeitsstufe wird vorgestellt.

Professionelle Tipps

Ideale Fachleute werden helfen, den Job zu machen:

  • Wenn das Gerät ungleichmäßig installiert wurde, muss es sofort verschoben und neu installiert werden, bevor es Zeit hatte, mit der Lösung zu greifen.
  • Nach der Installation jedes nachfolgenden Blocks ist es wünschenswert, die Ebenheit der Installation zu überprüfen.
  • Verwenden Sie Grundplatten für Blöcke. Aus diesem Grund erhöht sich die Breite der Basis, die Last wird gleichmäßiger verteilt.
  • Vergiss nicht die Verlegung der Kommunikation, die durch das Fundament gehen wird. Daher müssen Sie einen kleinen Platz für sie verlassen. Die Öffnung nach dem Verlegen der Rohre wird mit Ziegeln und Zementmörtel abgedichtet. Vollständige Informationen über den Zement, seine Zusammensetzung und wie man das richtige hier wählt.

Die Befolgung dieser Empfehlungen wird dazu beitragen, die Grundlage für die FBS-Blöcke zu schaffen. Dies wird die Festigkeit der errichteten Struktur, die Ebenheit der Wände und die Haltbarkeit der Struktur erhöhen. Die korrekte Berechnung der notwendigen Materialien wird zudem die Baukosten deutlich senken.

Das Fundament der FBS blockiert Do-it-yourself: Kalkulation, Instruktion, Bauphasen

Heute gibt es eine große Anzahl von Materialien, aus denen Sie eine Grundlage bauen können. Alle unterscheiden sich in Eigenschaften, Qualität, Kosten und Installation. In letzter Zeit haben sich die Grundlagen von FBS-Blöcken mit eigenen Händen weit verbreitet. Es besteht aus fundamentalen Wandblöcken, die in Fabriken hergestellt werden und sich auf die Herstellung von Stahlbetonprodukten spezialisiert haben.

Technische Eigenschaften

Visuell stellt ein mit Beton gefülltes Rechteck dar, in dem sich Verstärkungsstäbe befinden. Besitzt hohe Frostbeständigkeit. Sie verlieren ihre Form und Eigenschaften nicht bei einer Temperatur von -70 Grad und bleiben auch bei +50 Grad stark. Es ist beliebt, diese Grundbandlege-Methode zu verwenden.

Das Gerät der Blockfundierung von FBS sperrt

Bauphasen

Erstellen Sie eine Grundlage für FBS Blöcke mit ihren eigenen Händen beginnen Sie mit der Markierung des Territoriums. Markieren Sie dazu den Bereich, auf dem sich die zukünftige Basis befinden soll. Um den Umfang herum sind spezielle Stifte befestigt, und an den Schnittpunkten der Hauptteile der Basis sind die Stifte aus einer Verstärkung hergestellt. Der beste Weg ist, sie tief in den Boden zu stecken.

Der nächste Schritt ist das Graben eines Grabens. Aber bevor Sie mit der Arbeit beginnen, ist es notwendig, die gewünschte Tiefe und Breite zu zählen. Diese Parameter hängen direkt von der Qualität des Bodens ab, auf dem das Fundament mit eigenen Händen aus den Fundamentblöcken gelegt wird.

Gräben für das Fundament graben

Vergessen Sie nicht, dass im Gebiet der Russischen Föderation für den Bau von Häusern dieser Typ mindestens 120 cm betragen muss, d. H. Größe von zwei Bausteinen.

In verschiedenen Gebieten ist es anders, alles hängt von den klimatischen Bedingungen ab. So wird zum Beispiel unter Bedingungen des ewigen Frostes seine Tiefe erhöht, da sie versuchen, eine schnelle Deformation der Basis zu vermeiden, während sie über dem Gefrierpunkt liegen muss, so dass die zukünftige Struktur auf einem stabilen Gebiet der Erde liegt.

Bevor Sie eine Grundlage aus FBS-Blöcken erstellen, sollte die Berechnung so genau und durchdacht wie möglich sein.

Danach wird ein Graben durchbrochen, an dessen Boden Sand gegossen wird. Wenn sich viel Lehm im Boden befindet, dann sollte Schotter hinzugefügt werden. Danach wird es mit Wasser angefeuchtet, sorgfältig gestampft und mit einer Betonschicht ausgegossen, die nicht länger als 5 cm sein darf, dann muss gewartet werden, bis die Lösung aushärtet.

Wie berechnet man die Anzahl der Blöcke?

Bevor mit der Konstruktion der ersten Schicht begonnen wird, ist es notwendig, die erforderliche Anzahl von FBS für die Konstruktion zu zählen.

Vergleichen Sie dazu Größe, Gewicht des benötigten Materials mit den Parametern des Grabens. Im Grunde nehmen Sie in den Berechnungen die Anzahl der Blöcke in der Höhe zu 6 Stück.

Zeilen legen

Um Schichten zu legen, ist es notwendig, einen speziellen Mörtel vorzubereiten, der aus Beton und Sand besteht. Außerdem müssen die Materialien von hoher Qualität sein.

Danach beginnen sie, die erste Reihe zu errichten, zuerst werden die Blöcke an der Kreuzung der Wände sowie an den Ecken der Basis platziert. In der ersten Reihe ist es vernünftiger, eine flachere Form zu verwenden, um eine weitere Verformung des Fundaments zu vermeiden. FBS dicht aufeinander gestapelt, in Kontaktstellen eine Lösung aus Beton und Sand. Eine wasserdichte Schicht wird darauf gelegt, dann wird die horizontale überprüft.

Legen Sie die erste Reihe von Blöcken

Die verbleibenden Ränge sind gestaffelt, d.h. Die Verbindungsstellen von Blöcken sollten in die Mitte der vorherigen Reihe fallen. Sie sollten mit einer Schicht von 1,5 cm geschmiert werden.Die Ecken sind überlappt, was bedeutet, dass, wenn in der ersten Reihe der Rand der Ecke auf der linken Seite fällt, dann in der zweiten, sollte es auf der rechten Seite sein. Wenn Sie eine kleine Lücke bekommen, reicht es aus, es mit einer Betonmischung zu füllen.

Wasserabdichtung

Nachdem das Fundament fertig ist, muss es wasserdicht gemacht werden. Dazu muss der gesamte Bereich mit Mastix oder einer speziellen Mischung geschmiert werden. Es ist auch möglich zu wärmen. Dazu wird Schaum auf die Abdichtungsschicht geklebt. Nach dem Trocknen der Abdichtungsschicht werden leere Bereiche des Grabens mit Sand bedeckt.

Abdichtung Blockierung

Erektionsanweisungen

  • Es ist besser, Blöcke mit einer Länge von 2,4 m zu wählen, dies reduziert die Anzahl der Nähte zwischen ihnen;
  • Wenn der Boden zu locker oder zu schwach ist, sollte die erste Reihe mit einem Stahlbetonband verstärkt werden, oder es sollte eine zusätzliche monolithische Schicht mit einer Art Schalung aus den Brettern hergestellt werden, die mit Betonlösung gefüllt wird und auf vollständige Trocknung wartet;
  • Es wird empfohlen, den Graben in einer bestimmten Anzahl von Stufen mit Sand zu füllen: zuerst um ein Viertel einschlafen, vorsichtig stampfen, dann den Rest schlafen, auch stampfen;
  • Bei der Herstellung der Stiftung ist es notwendig, kleine Löcher zu hinterlassen, durch die die Kommunikation in Zukunft führen wird;
  • Wenn die Betonlösung vorbereitet wird, ist es strengstens verboten, Wasser hinzuzufügen, es wird viskose Eigenschaften beeinträchtigen;
  • Anstelle von Zement ist die Verwendung von Spezialklebern erlaubt;
  • Es ist besser, die Konstruktion bei warmem Wetter durchzuführen, es ist möglich, die notwendigen Maße für den Graben und andere Strukturen genauer zu berechnen, wenn es regnet, dann sollten Sie warten, bis der Boden völlig trocken ist;
  • Für den Bau ist es besser, einen Kran und eine Besatzung von 2-3 Personen zu mieten, dies wird den Fortschritt der Arbeit beschleunigen;
  • Wenn ein Ziegelbau auf diesem Fundament gebaut werden soll, dann beträgt die Breite zwischen den Blöcken 60 cm, für andere Arten von Materialien ist es viel kleiner;
  • Die Basis wird haltbarer sein, wenn Betonmischung verwendet wird;
  • Am Ende des Prozesses ist es besser, etwa einen Monat zu warten, bis die Konstruktion alle Komponenten vollständig erfasst hat.
  • Bei der Tape-Technologie ist es wichtig, kleine Öffnungen zu belassen, die später für die Belüftung von Räumen benötigt werden.

Dieser Prozess ist nicht schwierig genug, wenn Sie alle Regeln und Empfehlungen für die Errichtung befolgen, wird es etwa eine Woche dauern. Am wichtigsten ist es, alle Größen korrekt zu bestimmen und die Eigenschaften des Bodens zu bestimmen, sowie alle Arten jahreszeitlicher Veränderungen, die darin vorkommen, zu berechnen.

Um ein Fundament aus FBS-Blöcken zu bauen, zeigt Do-it-yourself-Video alle Phasen der Konstruktion im Detail.

Berechnung von Streifenfundamenten | Online-Rechner

Das Fundament ist der unterirdische Teil eines Gebäudes oder einer Struktur, der Lasten aufnimmt und auf den Boden überträgt. Die beliebteste Art von Fundament für den Bau von Häusern wird als Streifenfundament betrachtet. Solch eine allgemeine Verwendung von Streifenfundamenten ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit und erschwinglichen Kosten. Bevor Sie mit der Konstruktion fortfahren, müssen Sie zwischen der flachen und der tief liegenden Streifenfundament wählen.

Flachband-Stiftung

Ein flaches Fundament spart sowohl Budget als auch Zeit. Und die Arbeitskosten werden deutlich geringer sein, da für ihre Konstruktion keine tiefe Grube benötigt wird. Dieses Fundament wird für den Leichtbau auf kleinem Raum verwendet:

  • Holzhäuser
  • Porenbetonbauten oder Gebäude aus Porenbeton und Schaumbetonsteinen, deren Höhe 2 Geschosse nicht überschreitet
  • monolithische Gebäude mit Festschalung
  • kleine Strukturen aus Stein

Die Tiefe des flachen Kellers erreicht einen halben Meter.

Einbaustreifen Fundament

Dieses Fundament wird für den Bau von Strukturen mit schweren Wänden, Betonböden, Keller oder Tiefgarage verwendet. Die Tiefe des Fundaments der Stiftung muss im Voraus berechnet werden. Zuerst ist es notwendig, das Niveau des Gefrierens des Bodens zu bestimmen, dann subtrahieren Sie 30 cm und legen Sie das Fundament bereits in dieser Tiefe.

Vorbereitung auf die Arbeit

Um ein Streifenfundament selbständig aufzubauen, müssen Sie zunächst eine genaue Planung durchführen. Die Notwendigkeit sorgfältiger Berechnungen erklärt sich daraus, dass das Fundament eines der wichtigsten Bauteile eines Gebäudes oder Hauses ist. Die Fehler, die zu Beginn des Baus gemacht wurden, können negative Auswirkungen während des Betriebs des Hauses haben.

Markierung

Die Markierung wird durchgeführt, wodurch am Boden sowohl die Außen- als auch die Innengrenzen des zukünftigen Fundaments entstehen. Um dies zu tun, ist es am besten, Pegs oder Stäbe der Verstärkung und des Seils zu verwenden, aber es wird effizienter sein, spezielle Vorrichtungen wie Laserniveaus zu verwenden. Denken Sie daran, dass große Fehler im Markup das Erscheinungsbild des fertigen Gebäudes erheblich beeinträchtigen.

Um die perfekten Ergebnisse zu erzielen, benötigen Sie:

  • Bestimmen Sie die Achse der errichteten Struktur
  • Markieren Sie den Winkel mit einem Lot, ziehen Sie das Seil um einen weiteren Winkel von 90 Grad in einem Winkel von 90 Grad
  • Verwenden Sie das Quadrat, um einen anderen Winkel zu bestimmen
  • Überprüfen Sie die Ecken und konzentrieren Sie sich auf die Diagonale. Wenn der Test positive Ergebnisse ergab, ziehen Sie ein Seil zwischen ihnen
  • nehmen Sie die innere Markierung auf und ziehen Sie sich von der äußeren Markierung um die Entfernung der Dicke des zukünftigen Fundaments zurück

Wenn Sie mit dem Markup fertig sind, untersuchen Sie die Oberflächenabfälle auf der Baustelle und wählen Sie den niedrigsten Punkt für die Grabentiefe und schließen Sie die Differenz in der Höhe des Fundaments aus. Wenn das Gebäude klein geplant ist, kann die Tiefe der Grube 40 cm betragen.

Gerätekissen und Abdichtungsbandfundament

Auf den fertigen Graben sollte ein Sandkissen mit dem Zusatz von Kies gelegt werden. Die empfohlene Höhe jeder Schicht beträgt 120-150 mm. Danach muss jede Schicht mit Wasser vergossen und gestampft werden, um die Dichte zu erhöhen. Um das fertige Kissen zu isolieren, müssen Sie einen starken wasserfesten Film darauf legen.

Installation der Schalungsbandfundament

Die Schalung besteht normalerweise aus gehobelten Brettern mit einer Dicke von ca. 40-50 mm. Sie können Slate für diesen Zweck verwenden.

Beim Aufrichten der Schalung die Vertikalität kontrollieren. Die empfohlene Höhe des Rahmens über dem Boden beträgt 30 cm Es ist notwendig, eine kleine Basis zu bauen. Asbestbetonrohre werden in die Schalung gelegt, um in das Abwassersystem und die Wasserversorgung des Gebäudes zu gelangen.

Kunststofffolie zwischen Beton und Schalung legen, um die Schalung vor Verschmutzung zu schützen.

Rebar legen

Die nächste Stufe ist die Installation von Ventilen. Die Verstärkungsstäbe mit einem Querschnitt von 10-12 mm sind mit einem speziellen Strickdraht verbunden, so dass die Seiten der quadratischen Zellen 30-40 cm lang sind.Die Verstärkung kann entweder Stahl oder Glasfaser sein.

Es wird nicht empfohlen, ein Schweißgerät zur Befestigung der Bewehrung zu verwenden, um Korrosion an den Schweißpunkten zu vermeiden. Achten Sie beim Einsetzen von Bewehrungsstäben in einen Graben auf Abweichungen von den Kanten. Empfohlener Offset ist 50 mm.

Lüftung und Kommunikation

Als nächstes ist es notwendig, das Fundament zu belüften und technologische Öffnungen für den Eintritt in das Gebäude zu schaffen. Nimm ein Stück Asbestzement oder ein Plastikrohr und binde es an die Befestigung.

Auffüllen der Bandunterlage mit Beton

Befüllen Sie die Schalung nach und nach mit Beton. Die Dicke der Schichten beträgt 15-20 cm, um Hohlräume zu vermeiden und die Gesamtfestigkeit zu erhöhen, stampfen Sie die Schichten mit einem speziellen Werkzeug - Holzstampfen oder einem tiefen Vibrator.

Sie können Fertigbeton direkt ab Werk bestellen oder mit Hilfe eines Betonmischers selbst herstellen. Der empfohlene Anteil an Zement, Sand und Geröll ist wie folgt: 1: 3: 5.

Schichten sollten sich nicht in der Zusammensetzung unterscheiden. Bei kaltem Wetter sollten Sie eine Betonheizung und kältebeständige Zusatzstoffe verwenden, bei heißem Wetter - Beton über das Wasser gießen.

Abschluss der Arbeit

Am Ende des Gießens von Beton sollte es mit einem Film geschlossen werden, um ein Austrocknen zu verhindern und für mindestens 2 Wochen Festigkeit zu gewinnen.

Berechnung von FBS für die Stiftung | LLC "PRORAB"

Die Grundlage jedes Gebäudes ist die Grundlage. Und wenn Sie sich entscheiden, die Grundlage der FBS-Blöcke zu machen, ist die Berechnung notwendig. Unabhängig vom Material ist es immer notwendig, die ungefähre Menge für die Ausführung bestimmter Arbeiten zu kennen. Unabhängig von der Struktur muss das Fundament stark und dauerhaft sein. Die häufigste Basis eines Betonhauses wird durch eine neue Technologie ersetzt - FBS-Blöcke, bei denen es sich um große, rechteckige Ziegel aus Beton handelt, die innen verstärkt sind.

Sie könnten an den folgenden Produkten interessiert sein.

Unsere Kontaktinformationen: +7 (351) 217-09-06, E-Mail: [email protected]

Das Verfahren zur Berechnung von FBS für die Stiftung

Die mathematische Berechnung erfordert also die Festlegung bekannter Größen: Länge, Breite und Höhe des Fundaments, ähnliche Parameter eines einzelnen FBS-Blocks. Unbekannt - die Anzahl der FBS. Aber um dieses Problem zu lösen, reichen diese Daten nicht aus. Sie müssen den Boden auf Ihrer Website analysieren. Diese Vorgehensweise ist unabdingbar, denn abhängig von Parametern wie Lockerheit, Grundwassertiefe, Einfriertiefe wird die Größe der Blöcke ausgewählt.

Je weicher der Boden ist, desto größer ist die Schrumpfung, desto größer ist die Anzahl der Reihen, die aus den Blöcken liegen müssen. Die Mindestanzahl ist zwei Zeilen. Die Breite des Fundaments ist die Breite der Wände des zukünftigen Gebäudes, die Länge entspricht dem Umfang des Gebäudes und der Länge aller tragenden Wände.

Bei der Auswahl des Materials PBS, achten Sie auf die Markierung: die erste Ziffer ist die Länge in dm, die zweite Ziffer zeigt die Breite, und die dritte - die Höhe. Standardgröße: 24-4-6, aber es kann andere Optionen geben. Zum Beispiel die Marke FBS 12-4-6, die Länge des Blocks beträgt hier 1,2 m.

Wie viele müssen Blöcke kaufen

Egal wie perfekt Ihre Berechnungen angepasst sind, fügen Sie einige Blöcke "Reserve" hinzu. Die Praxis zeigt, dass in den Berechnungen nicht berücksichtigt werden kann und nicht genügend Paare. Es wird problematisch sein, mehrere Blöcke zu kaufen (besonders wenn Sie nicht die meistverkauften Marken gekauft haben), und Sie werden mit der Lieferung leiden. Daher ist es besser, ein wenig mehr als die geschätzte Anzahl von Produkten FBS zu kaufen.

Ideal, wenn Sie die beabsichtigte Platzierung der Kommunikation und die Anzeige von Blöcken zeichnen. Dann können Sie sich orientieren, wo Sie spezielle Blöcke mit Löchern und entsprechend deren Anzahl installieren müssen.

Wenn Sie sich im Voraus darum kümmern, müssen Sie keine Zeit, Mühe und Geld für das Bohren von Löchern in das fertige Fundament aufwenden.

Bei der Berechnung legen Sie den Abfall auf die Auskleidung, da es nicht empfohlen wird, schwere Blöcke direkt auf den freien Boden zu legen. Sie benötigen Schotter, Sand und normalen Beton. Aus all dem wird ein "Kissen" vorbereitet, auf das ein 15 bis 30 cm hohes Betonband gegossen wird, auf das die FBS-Blöcke gelegt werden.

Für eine Fundamentgröße von 10x12 m werden 18 FBS 24-4-6 Produkte pro Reihe benötigt. Gubin Bodenfrieren + Kellerhöhe = 4 oder 5 Reihen. 18x4 = 72 Blöcke oder 18x5 = 90 Blöcke. Wie oben erwähnt, fügen Sie bei der Bestellung einige weitere "Ersatz" -Produkte hinzu.

Calculator FBS Blöcke, Berechnung der Anzahl der Blöcke

Berechnen Sie die Anzahl der Blöcke FBS

Finden Sie heraus, die Anzahl der Blöcke FBS einfach, einfach und bequem.

Geben Sie die Abmessungen für Länge und Breite in Zentimetern an und wählen Sie die Anzahl der Zeilen.
Eine Reihe entspricht der Höhe des Blocks - 580 mm. Wählen Sie eine Bezeichnung aus der Liste und klicken Sie auf "Berechnen".
* Der Rechner zählt ganze Blöcke und zeigt den Rest (Löcher) auf jeder Seite, vergessen Sie nicht, dass im Rechteck wir zwei Seiten haben "a" und "b".

Berechnen Sie die Anzahl der Blöcke FBS

Berechnen Sie die Anzahl der FBS-Blöcke Hinweis zur Verwendung des Rechners

Berechnen Sie die Menge ist nicht schwierig, wenn Sie das Prinzip verstehen. Im Allgemeinen müssen Sie nur die Dicke und Länge bestimmen. Alle Berechnungen können Sie selbst mit einem Stück Papier, einem Bleistift und einem Lineal vornehmen. Wir teilen die Länge der Struktur durch die Länge des Blocks, das Ergebnis ist die Anzahl der ganzen Blöcke, die in eine gegebene Länge der Struktur passen. Sie müssen auch die "Löcher" berücksichtigen - den Raum, in den der ganze Block nicht passt, dann müssen Sie darüber nachdenken, ob Sie Blöcke unterschiedlicher Länge für maximale Dichte verwenden (die Größe der "Löcher" reduzieren) oder die Löcher mit anderem Material wie Ziegeln verlegen.

Wenn Sie planen, mehrere Reihen von FBS-Blöcken zu bauen, sollten Sie sich an eine einfache Regel erinnern, die Nähte zwischen den Blöcken, eine Reihe sollte nicht mit den Nähten einer anderen Reihe (Mauerwerk) übereinstimmen.

Taschenrechner:

Berechnen Sie die Menge der Betonmenge.

Zählen Sie die Anzahl der Blöcke FBS, die Sie benötigen

Berechnen Sie die Anzahl der benötigten Gas-Silikatblöcke