Video: Wie erhebe ich ein Bad?

Unter dem Einfluss von Feuchtigkeit werden der Keller und die unteren Ränder des Bades zerstört. Jeder Eigentümer des Gebäudes muss darauf vorbereitet sein, dass er früher oder später seinen Ersatz oder seine Reparatur durchführen muss. Bevor diese Arbeiten ein Bad aufziehen müssen. Verwenden Sie für diese Zwecke Buchsen. In diesem Artikel haben wir ein Video zusammengestellt, wie man das Bad aufzieht.

Der Autor des Videos wird erzählen, wie man ein niedriges Fundament im Bad aufrichtet.

Dieses Video zeigt, wie man mit einem Wagenheber ein Bad für die Installation eines säulenförmigen Fundaments aufstellt.

Wie erhebe ich das Bad auf den Jacks?

Willst du Anweisungen lesen, wie man das Bad an den Wagenhebern anhebt? Sie sollten die folgenden Empfehlungen studieren, um den Prozess zu leiten:

  • sofort;
  • qualitativ;
  • ohne Folgen;
  • in Übereinstimmung mit GOST-Standard.

Wie erhebe ich ein Bad?

Das Hochfahren sollte zyklisch durchgeführt werden:

  • Einschränkung der Bewegung innerhalb des Territoriums;
  • Nivellierung mit dem gegenüberliegenden Teil der Website;
  • Platzieren von Stützen und Dichtungen unter der Oberfläche der erhöhten Box.

Damit die Box des Bades nicht ausfällt oder reißt, sowie um die Zerstörung zu verhindern, ist es notwendig sicherzustellen:

  • zuverlässige Fixierung mit stationären Stützen;
  • die Gesamtbewegung in der vertikalen Ebene beträgt nicht mehr als 0,5 m;
  • Bewegung in der Höhe mit einem Intervall von 6-8cm;
  • die Verwendung von dickem Holz, um die Box zu stärken;
  • Einbau von Abstandshaltern in Öffnungen;
  • Installation der Jacks in der richtigen Position;
  • die Verwendung von Sohlenbrillen zum Ansetzen von Stangen unter die Hebevorrichtung.

Damit Reparaturen so sicher und strikt wie möglich ausgeführt werden können, ist es notwendig, dass die Struktur repariert wird.

Um den Austausch des Fundaments schnell, fehlerfrei und in Übereinstimmung mit dem GOST-Standard durchzuführen, ist es notwendig, dass eine bestimmte technologische Abfolge von Aktionen ausgeführt wird.

1. Wählen Sie das Schema, für das die Bewegung ausgeführt werden soll.

2. Sie müssen zuerst einen Platz auf dem Aufstellungsort vorbereiten, an dem die Hebevorrichtungen platziert werden.

3. Es ist notwendig, den Boden, wo die Hebevorrichtungen installiert werden, sorgfältig zu stampfen.

4. Eine zuverlässige Oberfläche wird gebildet, indem man eine Stützauflage setzt.

5. Buchsen sind auf der Bezugsebene installiert, und die vertikale Position ihrer Position wird notwendigerweise gesteuert.

6. Platten sind am oberen Ende des Schaftes montiert, um die Kontaktfläche zu verbessern.

7. Jeder Wagenheber hebt jeweils nur 3-5 cm auf einmal an.

8. Um die Position zu fixieren, müssen Sie das Futter anbringen.

9. Achten Sie darauf, die Position zu kontrollieren, in der sich das Gebäude zum Zeitpunkt der Bewegung befindet.

10. Es ist notwendig, stationäre Stützen zu installieren, die die Struktur zum Zeitpunkt des Anhebens fixieren.

Die beste Option für das neue Fundament ist das Pfahlschrauben-Design, da es stark, zuverlässig und langlebig ist.

Wie man das Bad unabhängig erhöht?

Holz wird traditionell für den Bau von Bädern verwendet. Saunagebäude, die aus Baumstämmen, Balken oder Schildelementen errichtet wurden, sind umweltfreundliche Gebäude. Sie zeichnen sich durch erhöhte Festigkeitseigenschaften, lange Lebensdauer aus. Der Zeitfaktor verringert jedoch allmählich die Festigkeit des Materials. Es besteht die Notwendigkeit, die untere Krone des Gebäudes, die die Grundlage bildet, wiederherzustellen oder zu ersetzen, sowie eine grundlegende Überholung des tragenden Fundaments durchzuführen.

Wenn Sie eine Idee haben, wie Sie das Bad auf das Fundament heben können, können Sie die Bewegung der leichten Konstruktion in vertikaler Richtung mit Ihren eigenen Händen tun. Um Reparaturmaßnahmen durchzuführen und die Integrität zu gewährleisten, ist es wichtig, eine temporäre Befestigung mit Stützelementen aus Metall oder Beton vorzusehen.

Es kommt oft vor, dass ein Blockhaus für viele weitere Jahre dienen kann, aber das Fundament wurde aus irgendeinem Grund ernsthaft beschädigt.

Wenn Sie sich entscheiden, das Bad alleine zu heben, sollten Sie die notwendige Ausrüstung und Werkzeuge vorbereiten. Es ist wichtig, einen Komplex von vorbereitenden Maßnahmen korrekt durchzuführen, Hebeböcke professionell auszuwählen und zu installieren, den technologischen Prozess zu studieren und auch Arbeiten auszuführen, die den Sicherheitsvorschriften entsprechen. Lassen Sie uns diese Fragen im Detail behandeln.

Über die Notwendigkeit, das Bad zu erhöhen

Das Wesen des Prozesses des Anhebens der Holzstruktur mit Hilfe von Hebern besteht darin, Zugang zu der reparierten Basis zu schaffen und gleichzeitig die Integrität des Gebäudes zu bewahren.

Mit einem oder mehreren kräftigen Wagenhebern können Sie den Aufbau der Struktur sorgfältig durchführen, die auf folgenden Faktoren basieren:

  • quadratische Holzbalken;
  • vorgefertigte Schildkonstruktion;
  • zylindrische Stämme.

Der Grund für die Entscheidung, das Bad zu heben, ist eine visuelle Manifestation der folgenden Merkmale:

  • signifikante Abweichung des Gebäudes von der üblichen Position mit einer schrägen Box;
  • die Bildung von Rissen an den Ausrüstungsmaterialien außen und innen;
  • Absenkung des gesamten Gebäudes um den Umfang des Bades oder seiner Einzelteile;
  • Eintauchen in die Bodenteile der Basis, wobei die Last von der Masse der Struktur getragen wird;
  • erhebliche Zerstörung des Fundaments durch Risse und Absplitterungen.

Oft wird der Bau eines kleinen Bades ohne Fundament durchgeführt, und seine Basis wird einfach auf verdichtetem Boden und Sand-Kies-Kissen gelegt

Der Aufstieg des Badezimmers mit Hilfe der modernen technischen Ausrüstung ermöglicht folgende Bautätigkeiten:

  • Arbeit an der Überholung des zerstörten Fundaments;
  • teilweise Wiederherstellung von Basenfragmenten;
  • Wiederherstellung und Ersatz von zusammenbrechenden Stützelementen entlang der Kontur des Gebäudes;
  • Beseitigung von Verzerrungen der Baubox, um die vertikale Struktur zu gewährleisten;
  • antiseptische Verarbeitung sowie schützende Imprägnierung von Holzkonstruktionen;
  • Beseitigung von Abweichungen und Fehlern, die von Bauherren während des Baus gemacht wurden.

Vor dem Beginn der Bautätigkeit ist es notwendig, alles, was Sie benötigen, vorab an die Baustelle zu liefern, da es problematisch ist, das Bauwerk lange Zeit in einem erhöhten Zustand zu halten.

Notwendige Ausrüstung und Werkzeuge für die eigenen Hände

Für die Herstellung von Reparaturarbeiten sollten vorbereitet werden:

  • Jacks, entsprechend dem Gewicht des Gebäudes;
  • Schildelemente aus Metall oder Holz, reduzieren den Aufwand auf dem Boden;

Die beste Option für die Durchführung eines solchen Ereignisses ist die Verwendung von Hochleistungssteckdosen.

  • Stahl- oder Holzverkleidungen zum Ausgleich des Hubes;
  • Handwerkzeuge, um Zugang zu der Stützstange zu gewähren, wenn sie getrennt ist (Schrott, Axt, Schaufeln, Vorschlaghammer, Hammer);
  • elektrische Ausrüstung, die Reparaturen beschleunigt (Kreissäge, Bohrer, Schleifer).

Nachdem Sie die notwendigen Materialien für die Ausführung der Arbeit vorbereitet haben, können Sie mit den Abhilfemaßnahmen fortfahren.

Vorbereitende Arbeiten

In der Vorbereitungsphase, bevor das Gebäude vertikal bewegt wird, sollten die notwendigen Maßnahmen getroffen werden, um das Gebäude vorzubereiten, um Unfälle und mögliche Schäden zu vermeiden:

  • Schalten Sie die Stromversorgung aus;
  • die Wasserversorgungsleitungen ausschalten;
  • trennen Sie das Abwasserrohr;
  • eine garantierte Lücke zwischen dem Ofenschornstein und der Decke schaffen;
  • Trennen Sie die separat installierte Heizvorrichtung von den Rohren;
  • den Boden im Bereich neben dem Ofen oder Heizkessel zerlegen;
  • Befestigen Sie Metallprofile an den Ecken des Gebäudes, um die Box zu befestigen;
  • Demontieren Sie die Schiebefenster, um die Integrität des Glases zu erhalten.

Vor Beginn der Arbeiten wird ein Hebeprogramm ausgearbeitet, das durch den Zweck der Operation und die Art der Beschädigung der Struktur bestimmt wird

Es ist auch notwendig, folgende Arbeiten auszuführen:

  1. Beurteilen Sie die Höhe des Schadens, führen Sie eine visuelle Inspektion des Fundaments durch. Um dies zu tun, ist es notwendig, die Sockelverkleidung zu demontieren, um Zugang zu der Basis entlang der Kontur des Gebäudes zu schaffen, um lokal in den Boden einzutauchen.
  2. Überprüfen Sie die Stärke und den Zustand des Stützrings. Holzmasse sollte mit einem Hammer angezapft werden, um Problembereiche zu identifizieren, die zu verrotten und zu reißen neigen.
  3. Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Materialien und Geräte an die Baustelle geliefert werden. Die rechtzeitige Vorbereitung der Wagenheber, der Materialien für die Reparatur, der zeitweiligen Unterstützung wird die Reparaturzeit verkürzen.

Es ist wichtig, die Methode der Aufhebung der Struktur richtig zu bestimmen, analysieren Sie zuerst eine Anzahl von Punkten:

  • Das Gewicht des Bades. Berücksichtigen Sie das Gewicht der Box, Elemente der Überlappung, Außen- und Innendekoration sowie das Inventar im Raum. Wenn Sie den resultierenden Wert mit dem Faktor 1,4 multiplizieren und durch die Anzahl der Buchsen dividieren, können Sie die Belastbarkeit jedes Geräts ermitteln.
  • Abmessungen der Holzkiste. Durch den Einbau zusätzlicher Stützen im Bereich der Verbindung von Stämmen, Stäben oder Holzrahmen können Sie die Wahrscheinlichkeit einer Verformung der Box im Bereich der Fügeelemente deutlich reduzieren.
  • Haltbarkeit und Präsenz der Verkleidung von innen und außen. Das Vorhandensein von Zierleisten erschwert die Arbeit. Die Befestigung von diagonal angeordneten Stäben mit einer Dicke von 5 cm schützt den Rahmen des Bades vor Verformungen und verhindert spätere Reparaturen.

Der Hebevorgang muss unter Berücksichtigung weiterer Arbeiten durchgeführt werden.

  • Die Art des Bodens. Von den Eigenschaften des Bodens hängt die Möglichkeit des Eintauchens von Hebevorrichtungen beim Bewegen von Gebäuden in vertikaler Richtung ab. Die Erhöhung der Stützfläche mit Hilfe von Futter sorgt für die Unbeweglichkeit der Buchsen.
  • Hubhöhe. Die Konstruktionsmerkmale der Hebevorrichtung sind durch den freien Hub der Stange begrenzt. Die erforderliche Bewegungshöhe wird durch die Verwendung von Pads aus strapazierfähigem Holz erreicht.
  • Die Dauer der Reparaturarbeiten. Je nach dem Grad der Komplexität der Reparatur wird durch die Dauer der Abhilfemaßnahmen bestimmt. Die Verwendung von temporären Strukturen aus Stahl und dauerhaftem Holz reduziert die Belastung der Stange.

Ein verantwortungsvoller Ansatz bei der Durchführung von Reparaturarbeiten ermöglicht es, unvorhergesehene Situationen zu vermeiden und die geplante Reparatur unverzüglich durchzuführen.

Die Auswahl der Buchsen und deren Installation

Die Hauptkriterien für die Auswahl von Hebevorrichtungen sind:

  1. Belastbarkeit Technische Eigenschaften des Geräts müssen die aktuelle Belastung um 40% übersteigen.
  2. Die Menge der Bewegung der Stange. Der maximale Hub des Arbeitskörpers muss sicherstellen, dass die Badbox auf die erforderliche Höhe bewegt wird.

Für die Arbeit ist es wichtig, die richtigen Hebevorrichtungen zum Anheben des Badkörpers zu wählen

So führen Sie die Aufgaben mit den folgenden Gerätetypen aus:

  • Schraube. Verwendet für kleine Badegebäude mit begrenzter Größe. Features - einfaches Design, geringe Größe, einfache Bedienung;
  • hydraulisch. Wird verwendet, um massive Strukturen zu bewegen. Gekennzeichnet durch eine hohe Zuverlässigkeit, erhöhte Belastbarkeit. Benötigt qualifizierten Service.

Achten Sie auf die Notwendigkeit, eine zuverlässige Unterstützung für die Hebevorrichtung zu bilden.

Als tragende Struktur, die in der Lage ist, die Masse des Bades wahrzunehmen und auf Null zu bleiben, wird Folgendes verwendet:

  • Stahlplatten;
  • Holzschilde.

Die Verwendung von quadratischen Schirmen mit einer Seitenlänge von 50 cm liefert die notwendige Oberfläche.

Wie erhebe ich das Bad auf dem Fundament - Sicherheitsregeln und Technologie

Das Bad wird reibungslos ausgeführt, mit zyklischer Durchführung der folgenden Operationen:

  1. Begrenzte Bewegung auf einer Seite.
  2. Aus der gegenüberliegenden Zone in der Höhe ausgerichtet.
  3. Setzen Sie die Stützelemente unter die angehobene Box.

Die Arbeiten beginnen an der am meisten betroffenen Ecke.

Die Unmöglichkeit des Absinkens der Badewannenschachtel, die Beseitigung der Rissbildung und Zerstörung der Struktur wird erreicht:

  • zuverlässige Fixierung von Bauzonen mit stationären Stützen;
  • die Größe der gesamten vertikalen Bewegung beträgt nicht mehr als 0,5 m;
  • Sicherstellen der Höhe der Bewegung pro Zyklus im Bereich von 6-8 cm;
  • Verwenden Sie dicke Stangen, um die Box zu stärken;
  • Montage von Abstandshaltern in Öffnungen;
  • korrekte Installation, wobei eine feste Position der Buchsen sichergestellt wird;
  • die Verwendung von starren Axiallagern für die Stangen von Hebevorrichtungen.

Um die sichere Durchführung von Reparaturmaßnahmen sicherzustellen, ist es wichtig, die Unbeweglichkeit der erhöhten Struktur sicherzustellen.

Die Hebetechnik des Bades erfordert die Verwendung einer anderen Anzahl von Hebevorrichtungen:

  • Mit einem Wagenheber können Sie verschiedene Gebäudeteile abwechselnd vertikal verschieben und dabei in einem Zyklus leicht verschieben. Nach dem Anheben wird der durchhängende Bereich mit Balken fixiert und der Lift wird zum nächsten Punkt übertragen;
  • Durch den synchronen Betrieb von zwei Hebebühnen können Sie die Wand gleichmäßig anheben und gleichzeitig die Integrität der Eckzonen beibehalten. Es ist wichtig, die Hebeböcke gleichmäßig anzuheben, richtig aufzustellen und die Wände des Gebäudes auf die gleiche Höhe zu bringen.
  • Der gleichzeitige Betrieb von vier Hebeböcken an den Ecken des Bades ermöglicht das Heben der Holzkonstruktion mit maximalem Wirkungsgrad. Arbeitssicherheit wird durch zyklische Bewegung der Stangen um 2-3 cm erreicht.

Folgen Sie bei der Arbeit der technologischen Abfolge der Operationen:

  1. Wählen Sie das Bewegungsmuster und laden Sie die Platzierungspunkte.
  2. Stampfen Sie den Boden vorsichtig in dem Bereich, in dem sich die Aufzüge befinden.
  3. Bilden Sie eine zuverlässige Oberfläche, indem Sie die Lagersegmente auskleiden.
  4. Setzen Sie die Wagenheber auf die Bodenebene und überprüfen Sie die Vertikalität.
  5. Legen Sie die Platten auf das obere Ende des Schaftes, um die Kontaktfläche zu verbessern.
  6. Heben Sie jeden Wagenheber auf eine maximale Höhe von 3-5 cm pro Zyklus an.
  7. Platzieren Sie die Pads, um die Position nach Bedarf zu fixieren.
  8. Kontrollieren Sie die Stabilität der Position des Gebäudes beim Bewegen.
  9. Installieren Sie stationäre Anschläge, die die Struktur beim Anheben halten.

Denken Sie daran, dass Sie für die Bequemlichkeit der gleichzeitigen Bewegung des Bades einen Stahlträger verwenden können, der unter der Box auf den Einlagen der Stäbe ruht.

Schlussfolgerungen

Geführt von den technischen Empfehlungen und Empfehlungen von Profis, können Sie das Bad selbständig aufbocken und die Integrität des Fundaments wiederherstellen. Angesichts des Grades der Verantwortung und der Komplexität der durchgeführten Arbeiten ist es ratsam, sich mit professionellen Bauherren zu beraten. Die Einhaltung der technologischen Anforderungen gewährleistet eine reibungslose Bewegung und schützt das Gebäude vor möglichen Schäden.

Praktische Hinweise zur Badeerhöhung

Bei der Sanierung des Fundaments oder der Anhebung des üblichen Hochwasserspiegels stellt sich häufig die Frage, wie das Bad zu erhöhen ist. Die Aufgabe ist nicht einfach, aber durchaus machbar, und dies kann von Hand erledigt werden, ohne Spezialisten anzulocken. Es ist wichtig, die Technologie der Operation zu verstehen. Der Artikel diskutiert die wichtigsten Phasen des Hebens des Bades mit Jacks.

Das Wesen des Problems

Theoretisch kann praktisch jede Struktur ohne Zerstörung oder Demontage vom Fundament gehoben werden, was sich auch in der Übertragung von mehrstöckigen Gebäuden zeigt. Häufige Probleme:

  1. Wie erhebe ich das alte Bad auf dem Fundament? Oft wird der Bau eines kleinen Bades ohne Fundament durchgeführt, und seine Basis wird einfach auf einem verdichteten Boden und Sand-Kies-Kissen gelegt. Im Laufe der Zeit beginnt eine solche Struktur (oft ungleichmäßig) abzuklingen, was die Notwendigkeit zur Herstellung des Fundaments verursacht, und es stellt sich das Problem, wie das Bad nach mehreren Betriebsjahren auf dem Fundament angehoben werden kann.
  2. Wie repariere ich das Fundament? Es kommt oft vor, dass eine Blockhütte noch viele Jahre halten kann, aber das Fundament wurde aus irgendeinem Grund ernsthaft beschädigt. Dies kann auf eine Verletzung der Technologie während des Baus oder auf natürliche Umstände zurückzuführen sein. In diesem Fall ist die Möglichkeit, das Fundament zu reparieren oder zu ersetzen, mit dem Anstieg der Struktur selbst verbunden.
  3. Wie kann man Verzerrungen der Struktur durch ungleichmäßiges Einsinken beseitigen? Ein Bad kann eine gefährliche Verformung in Form einer Absenkung einer Ecke oder Wand bekommen, die das Gebäude zum Rollen bringt und das Risiko der Zerstörung.
  4. Wie man die Decke in der Badewanne erhöht? Heben Sie die Struktur an, um ihre Höhe zu erhöhen. Oft ist zum Zeitpunkt der Konstruktion die Mindestdeckenhöhe festgelegt, aber im Laufe der Zeit besteht der Wunsch, den Komfort zu erhöhen. In diesem Fall hilft das Anheben, das Problem zu lösen.

Regeln für Hebeeinrichtungen

Was ist zu tun, wenn es an der Zeit ist, das Bad mit verbogenen und durchhängenden Ecken zu überholen? In diesem Fall erhebt sich die Badstruktur vollständig oder teilweise über die Oberfläche. Während wir das Bad heben, zeigt das Video klar und gründlich.

Die beste Option für die Durchführung eines solchen Ereignisses ist die Verwendung von Hochleistungs-Jacks. Der Aufstieg ermöglicht den Zugang zum Fundament und den unteren Rändern des Blockhauses. Der Hebevorgang ist ziemlich kompliziert und erfordert besondere Sorgfalt, weil Fehlhandlungen können zur Zerstörung der Bänder und des Materials selbst führen.

Tipp! Bevor Sie das Bad an den Hebeböcken aufstellen, müssen Sie die Belastung der Mechanismen überprüfen, damit Sie die Leistung des Geräts wählen können.

Jacks sind in der Regel in den Ecken der Struktur installiert, und 1 Gerät macht ¼ der gesamten Masse der Struktur aus. Die am häufigsten verwendeten Mechanismen mit einer Kapazität von mindestens 4,5-5 Tonnen.

Vor Beginn der Arbeiten wird ein Hebeprogramm ausgearbeitet, das durch den Zweck der Operation und die Art der Beschädigung der Struktur bestimmt wird. Normalerweise werden mindestens 2 Buchsen für die Arbeit verwendet. Die Ausnahmen sind Fälle, in denen nur eine Ecke eines Bades gesunken ist. Um die Verformung zu beseitigen, wird nur der Winkel, der gefallen ist, auf die gewünschte Höhe angehoben. Bei allen anderen Arbeiten werden die Wagenheber paarweise eingesetzt, wodurch die gesamte Mauer angehoben wird, wodurch die Integrität der Eckverbindung der Stämme erhalten bleibt.

Die Operation selbst sollte reibungslos und schrittweise durchgeführt werden. Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden. Mit dem vollen Aufstieg der Bauarbeiten werden in Zyklen durchgeführt:

  • ein leichter Anstieg auf einer Seite;
  • Ausrichtung auf der gegenüberliegenden Seite mit Auflegen von Stützen unter der erhöhten Wand;
  • wiederhole den Zyklus.

Die Hubhöhe für einen Zyklus sollte 5-7 cm nicht überschreiten, um ein strukturelles Versagen und die Bildung von Rissen zu verhindern.

Die Gesamthöhe der vertikalen Bewegung kann 35-50 cm erreichen.Der Ausschluss von Schäden wird durch eine zuverlässige Befestigung von erhöhten Abschnitten des Blockhauses erreicht.

Der Hebevorgang muss unter Berücksichtigung weiterer Arbeiten durchgeführt werden. Mit anderen Worten, die Überholung des Fundaments sorgt für die Demontage der vorherigen Konstruktion, die Installation der Schalung, das Füllen eines neuen Systems, d.h. der Komplex von Arbeiten unter dem überhängenden Badehaus. Dieser Umstand erfordert die Einhaltung aller Sicherheitsanforderungen, wodurch das Risiko einer Sedimentation des Badgestells ausgeschlossen wird.

Benötigte Werkzeuge

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen arbeiten, müssen Sie dieses Werkzeug im Voraus vorbereiten

  • Kreissäge;
  • Bulgarisch;
  • Fräsmaschine;
  • Handsäge;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • eine Axt;
  • Meißel;
  • Vorschlaghammer;
  • Schrott;
  • Hammer;
  • Werkzeug zum Verlegen und Nivellieren von Beton;
  • Flugzeug;
  • Schaufel;
  • Maßband;
  • Gebäudeebene;
  • Senkblei

Wie wird das Training gemacht?

Die ganze Operation, um das Bad zu erhöhen, besteht aus mehreren Stufen. Zunächst werden vorbereitende Veranstaltungen durchgeführt. Die Arbeit beginnt mit der Demontage der Außenverkleidung des Kellergeschosses des Gebäudes. Nach dem Entfernen der äußeren Beschichtung ist es möglich, den Zustand der Stämme in den unteren Rändern genau zu beurteilen. Die Frage nach der Notwendigkeit ihres Ersatzes oder ihrer Reparatur wird behandelt, und auch die Installationspunkte der Buchsen werden beschrieben. Besonders hervorgehobene Bereiche des aktiven Verfalls, das Vorhandensein von Rissen aufgrund der Bewegung des Bodens.

Der nächste notwendige Schritt ist, einen Graben um den Umfang des Fundaments zu graben. Die Inspektion des Zustands der gesamten Basis bildet schließlich das Überholungsschema. Wenn das Fundament stark zerstört wurde, muss es in diesem Bereich komplett entfernt und ein neuer Beton gegossen werden.Um die Mechanismen zu entlasten, werden alle Geräte, Möbel und Regale aus dem Bad entfernt. Türblätter und Verglasungen von Fenstern werden vorübergehend entfernt. Es ist ratsam, den Boden (noch besser und den Untergrund) zu demontieren, aber diese Veranstaltung liegt im Ermessen des Auftragnehmers.

Die Auswahl der Buchsen und die vorbereitenden Arbeiten für ihre Installation

Für die Arbeit ist es wichtig, die richtigen Hebevorrichtungen zum Anheben des Badkörpers zu wählen. Die geschätzten Parameter der Mechanismen sind die Tragfähigkeit und der Verlauf der maximalen Bewegung. Im praktischen Betrieb können zwei Haupttypen von Geräten verwendet werden - Schrauben- und Hydraulikzylinder. Die am besten anerkannten Hydrauliksysteme, die eine höhere Leistung und Zuverlässigkeit im Betrieb haben. Bei kleineren Holzbädern können billigere Schraubensorten verwendet werden.

Hubgerüste sind nur mit einer zuverlässigen Wagenheberunterstützung möglich. Wenn es unter starker Belastung in den Boden eintaucht, ist die Operation unmöglich.

Deshalb gibt es am Ort der Installation der Ausrüstung eine solide Grundlage.

Der Installationsort ist wie folgt vorbereitet:

  1. Insgesamt sind 8 Punkte geplant (2 auf jeder Seite), 45-50 cm von der Gebäudeecke entfernt.
  2. In diesen Orten, Löcher mit solchen Abmessungen graben: Länge (entlang der Baumstamm) - 90-100 cm, Breite - 70-75 cm, Tiefe - 50-60 cm Der Boden der Löcher ist sorgfältig gerammt und mit einer Schicht von Trümmern bedeckt, auf denen eine solide Basis aus Holz Balken oder Blech.
  3. Vorbereitung eines Protokolls, falls erforderlich, um verrottete Ränder zu ersetzen. Der Durchmesser der neuen Protokolle muss genau der Größe der Elemente entsprechen, die entfernt werden müssen. Sie müssen zuerst mit antimykotischer Zusammensetzung imprägniert und vollständig für die Installation vorbereitet werden.

Hebetechnik

Um das Bad auf dem Fundament zu heben, wird das Video klar und in Etappen gezeigt. Sie können 2 Optionen verwenden: abwechselndes Anheben von Wänden mit 2 Mechanismen oder gleichzeitiges Anheben des gesamten Gebäudes. Die zweite Methode wird für kleine hölzerne Bäder benutzt, wenn es genug ist, 4 Jacks zu verwenden, die auf gegenüberliegenden Seiten installiert werden. Die erste Variante ist populärer und erlaubt, jede Struktur zu heben, und nicht nur Holz.

Das Verfahren für den Hebevorgang ist wie folgt:

  1. Installation von Buchsen. Die Mechanismen sind in den vorbereiteten und befestigten Gruben befestigt und liegen an der unteren Krone des Blockhauses. Wenn es notwendig ist, die Unterkrone zu wechseln, liegt der Schwerpunkt auf der nächsten intakten Krone.
  2. Langsamer, weicher Anstieg von 4-5 cm oder bis eine Krone das Nest an der unteren Krone verlässt.
  3. Führt unter dem erhöhten Stützrahmen in Form von Beton oder Holzbalken, andere starke temporäre Stützen.
  4. Moving Jacks zu anderen Punkten. Beim Anheben eines kleinen Hauses werden Mechanismen an der gegenüberliegenden Wand installiert. Wenn das Bad signifikante Abmessungen hat, sind sie an der angrenzenden Wand befestigt. Ähnlich wie bei der vorherigen Operation wird das angehobene Blockhaus angehoben und gesichert. Also wird die ganze Struktur der Reihe nach aufgehoben.
  5. Die Rückkehr der Heber zu den ursprünglichen Punkten und das Anheben des Blockhauses um weitere 4-6 cm Diese Maßnahmen werden durchgeführt, bis die Gesamthöhe 40-50 cm beträgt, danach wird eine zuverlässige Abstützung der erhöhten Struktur unter Berücksichtigung aller Sicherheitsanforderungen gewährleistet.

Weitere Arbeiten werden je nach Aufgabenstellung ausgeführt:

  1. Einstellung auf dem Fundament. Wenn das Bad zuvor kein Fundament hatte, graben Sie einen Graben für seine Herstellung. Manchmal wird beschlossen, die Stützen der Stützen durch eine Streifenfundament zu ersetzen, was die Entfernung der vorherigen Stützen und die Durchführung des gesamten Zyklus für die Herstellung eines neuen Sockeltyps bedeutet. Als nächstes wird die Schalung installiert, Armaturen werden verlegt und Beton wird gegossen. Um die untere Krone des Blockhauses zu befestigen, werden vertikale Stäbe montiert, die sich über die Betonoberfläche erheben. Abdichtung wird angewendet.
  2. Überholung der Stiftung. Bei der Zerstörung der bestimmten Stelle der konkreten Gründung unterliegt nur dieser Teil der Basis der Reparatur. Gleichzeitig wird die beschädigte Betonmasse entfernt, die Schalung eingebaut und eine neue Betonlösung gegossen. Der Zustand der Abdichtungsschicht wird sorgfältig überprüft und der Austausch sichergestellt. Die gesamte Oberfläche des Betonbandes wird mit der Gebäudeebene sorgfältig eingeebnet.
  3. Ersetzen der beschädigten Krone. Wenn das Fundament nicht repariert werden muss und nur die faulen Stämme im Keller ersetzt werden müssen, werden sie aus dem Blockhaus entfernt und neue werden stattdessen befestigt. Unabhängig von der Bedingung der Abdichtung wird empfohlen, sie zu ersetzen und eine neue zu setzen.

Das Absenken des Bades erfolgt in umgekehrter Reihenfolge unter Beachtung von Vorsichtsmaßnahmen und Vermeidung von Schräglagen. Die Wagenheber sind abwechselnd in ihren Gruben installiert und temporäre Stützen sind entfernt. Die Operation, wie das Heben, wird in Stufen durchgeführt, d.h. für 1 Zyklus bei 4-6 cm Es ist wichtig, dass nach Abschluss der Operation die untere Krone streng horizontal und die Wände - vertikal angeordnet ist.

Manchmal, um eine grundlegende Überholung eines Bades durchzuführen, sind Operationen mit dem Fundament oder dem Basisteil der Wände notwendig. In diesem Fall wird es notwendig sein, den Anstieg des Bades sicherzustellen, was bei Verwendung von Hebevorrichtungen durchaus möglich ist. Dieses Ereignis ist ziemlich kompliziert und zeitraubend, aber unter Beachtung aller Regeln und Empfehlungen kann es alleine durchgeführt werden.

Wie repariert man das Fundament des Bades?

Selbst die langlebigsten Bäder können schließlich beginnen, mit Rissen auf dem Fundament zu "erfreuen" oder sogar ganz von unten zu verrotten, wie zum Beispiel in alten Holzdampfbädern. Aber die Reparatur der Stiftung mit eigenen Händen und ohne zusätzliche erhebliche Kosten für die Zahlung der Arbeit des Bauteams ist ziemlich real. Gerade genug um zu wissen wie.

Selbst die stärksten und stärksten Gebäude haben die Eigenschaften einer Krängung, die mit Rissen auf dem Fundament "gefällig" ist oder von unten völlig verfault.

Repariere das Fundament eines alten Holzhauses oder Bades

Die meisten Holzhäuser und Badehäuser, die vor etwa 40 Jahren gebaut wurden, sind im Boden abgelagert und erfordern bereits eine ernsthafte Reparatur des Fundaments. Und dafür müssen Sie zumindest das Haus über dem Boden erheben. Um dies zu tun, können Sie ein spezielles Bauteam anstellen, aber die Qualität seiner Arbeit mit dem Auge zu überprüfen ist ziemlich schwierig. Aber es ist eine einfache Sache, das Fundament mit eigenen Händen zu reparieren. In diesem Fall wird es viel einfacher sein, alles zu überprüfen. Zumal man sogar ein Blockbad zusammenstellen kann, so wie man daraus ohne jegliche Erfahrung eine neue Grundlage schaffen kann.

So leidet im alten Holzbad oft die Unterkrone, in der die Stämme oft auf den Überresten von Ziegelsäulen und sogar auf dem Zaun liegen. Die Situation kann viele torfige, feuchtigkeitsgesättigte Böden verschlimmern. So können die Dachabdichtungen, die früher als Abdichtung dienten, bereits nach 30 bis 40 Jahren verschleißen, und die unteren Stämme verfaulen einfach und werden schließlich zu Staub. Daher ist es sehr wichtig, dass die Abdichtung des Fundaments mit eigenen Händen sofort korrekt und mit Hilfe moderner Materialien durchgeführt wurde.

Daher sollte die Reparatur des Fundaments des alten Holzhauses zwei Probleme lösen - den Ersatz der unteren Krone des Blockhauses und den Bau eines neuen monolithischen Fundaments, das das Haus nicht weniger als einen halben Meter hochziehen sollte. Am Ende der Arbeit muss eine Ziegelsteinbasis gelegt werden.

Typische Phasen der Reparatur des Fundaments

Stufe I Vorbereitung eines Bades für die Reparatur der Basis

Vor Beginn der Arbeiten müssen alle Ausfälle und Defekte in der Struktur identifiziert werden, um eine einmalige Reparatur durchführen zu können.

Zuerst müssen Sie entscheiden, welche Konstruktion die neue Grundlage sein wird. Die beste Option für ein altes Holzbad ist ein monolithisches Stahlbetonband mit einem Querschnitt von 20x20 cm und einer Verstärkung mit Stahlstäben von jeweils 12 mm. Neue Stäbe für die untere Krone, ist es wichtig, gerade zu wählen, mit einer Länge von mindestens 6,4 M. Wenn Ihr Bad auf einem Hang ist, dann wäre die beste Grundlage ein Schraubenfundament.

Bei der Arbeit müssen Sie den gesamten Boden in der Badewanne auf jeden Fall zerlegen, aber die schwersten Möbel können direkt auf dem Boden liegen, um nicht unter freiem Himmel getragen zu werden und nicht zu suchen, was Sie verbergen können.

Stufe II. Installation von Buchsen

Installation der Basis auf Buchsen.

Das Anheben eines Bades mit Jacks ist der entscheidende Moment. Das Bad sollte immer gleichmäßig aufsteigen, da zu diesem Zeitpunkt der untere Umreifungsbalken deutlich absinkt und den größten Teil des Gesamtgewichts des Gebäudes einnimmt. Wenn der Lift uneben ist, können sich die Verbundkronen zerstreuen und sogar der untere Stamm des Blockhauses bricht. Für die Versicherung ist es daher besser, die Ränder beider Seiten mit zwei oder drei Brettern von 5x15 cm sowohl innerhalb als auch außerhalb des Blockhauses zu befestigen, und der untere Kronenträger sollte mit einer Stahlstange von 20 mm heruntergezogen werden. Außerdem kann der Wagenheber nur dort installiert werden, wo das Holz stark und nicht von Fäulnis befallen ist, und die Auskleidung selbst ist horizontal.

So wird ein Teil der Aussparungen in den Ecken des Bades demontiert und die Nischen für die Installation von Jacks sind bereit. Um nun die Kraft von der Zylinderstange korrekt auf den Stamm zu übertragen, müssen Dichtungen in Form von 5 mm dicken Stahlplatten hergestellt werden. Eine gemeinsame Plattform für Jacks kann als gewöhnliche Trim Boards mit einer Länge von ca. 50 cm dienen.

Stufe III Das Bad mit Jacks erhöhen

Das Bad mit Jacks erhöhen.

Jetzt ist es die Aufgabe, die Wand um 5-6 cm zu heben, die halb verrotteten Verlängerungen zu entfernen und das Bad auf zeitweiligen Stützen abzusenken - trimm starke Stangen, die auf das Ende gelegt werden. So müssen Sie abwechselnd alle vier Seiten des Bades nur 1,5 cm anheben, indem Sie das Futter mit der gleichen Dicke und nach und nach auflegen, so dass Sie es von den unteren Stämmen befreien und die antiseptisch behandelten Stäbe installieren. Zwischen den Stämmen und den Stäben muss gerolltes Kabel verlegt werden, dessen Breite der doppelten Dicke des Holzes entspricht. Tow muss auch mit Antiseptikum behandelt werden.

Sobald die Stange auf dem Fundament frei liegt, können Sie die Last von den Buchsen entfernen. Es ist nur wichtig, dass der Baumstamm des Blockhauses genau auf den Balken gelegt wird, und dabei die Befestigung mit einem Heftklammernpaar nicht behindert. Hauptsächlich repariere das Fundament mit deinen eigenen Händen, um es gemächlich und vorsichtig zu machen, denn beim Heben einer Wand des alten Bades verschiebt sich der Schwerpunkt des gesamten Gebäudes, und dies kann mit seiner unerwünschten Wendung behaftet sein. Sobald das Blockhaus um 5-10 mm ansteigt, müssen Sie in die Lücke zwischen dem Balken und der temporären Stütze eine Auskleidung von 1 cm dicken Schindelplatten einfügen - dies wird die Situation retten, wenn der Wagenheber versagt.

Stufe IV. Produktion einer Betonplattform und zusätzlicher Armaturen

Nach dem Anheben der Buben wird das Haus auf eine Stütze aus zwei Ziegeln gesetzt.

Der nächste Schritt besteht darin, an jeder Ecke des Bades eine Betonplatte von 60x60 cm zu machen, auf der man einen Betonpfahl mit einer Höhe wie das Band des neuen Fundaments gießen und die Ecken der zukünftigen Kellerziegel 2 hoch auf die Stangen legen muss. Sie müssen auf das Blockhaus gelegt werden. All dies ist genug, um die Bewehrung zu bauen, die Schalung einzubauen und den ganzen Beton zu gießen.

Die Stangen sind so montiert, dass sie in einen Rahmen eingebunden werden können. Die Stärke der Stiftung wird voneinander Ligationsknotenpunkte zur Verfügung stellen. Unter dem zukünftigen Band des Untergeschosses des Bades befindet sich eine 10 cm dicke Schicht aus Kies und Ziegeln. Um die Höhe jeder Spalte zu markieren, müssen Sie eine Wasserwaage verwenden.

Bühne V.Fabrication Tape und die Entfernung von Buchsen

Sobald die Eckpfosten fertig sind und der Rahmen auf das gefrorene Mauerwerk abgesenkt ist, kann das Fundamentband hergestellt werden. Zu diesem Zweck wird der Raum unter jeder Wand des Bades abwechselnd geräumt, die Schalung wird freigelegt, und zu diesem Zeitpunkt ruhen die anderen drei Wände auf neuen und temporären Stützen.

Am Ende der Arbeit ist es wichtig, Nischen in der Steckdose für Jacks zu lassen, so dass Sie später das Bad leicht senken können. Sobald es sich auf einem neuen Fundament fest etabliert hat, können Nischen mit Ziegeln verlegt werden - und die Arbeit ist abgeschlossen.

Stufe VI - optional. Ersetzen der unteren Ränder des Bades

Möglicherweise müssen Sie einen Ersatz für die Basisränder des Bades machen - die Gründe können sehr unterschiedlich sein. Hier ist ein Diagramm, wie man das macht:

Ersetzen der unteren Ränder des Blockhauses.

Reparatur der Bandbasis

Das erste Anzeichen, dass das Streifenfundament des Badehauses repariert werden muss, ist das Auftreten eines Risses auf der Oberfläche des Sockels. In diesem Fall müssen Sie die gesamte Struktur langsam umgehen und sorgfältig prüfen, ob noch andere Risse vorhanden sind, selbst sehr dünne.

Wenn der Streifenfundament einen Riss aufweist

Wenn sich der Riss dennoch als einer herausstellte, ist es möglich, dass an dieser Stelle ein Abwasserrohr oder ein Stromkabel in das Bad gegeben wurde. Schließlich ist jede Untergrabung des Fundaments immer unerwünscht - der Boden an einem solchen Ort wird sich definitiv ansiedeln, das Fundament selbst wird in gewissem Umfang suspendiert und sogar brechen.

Irgendwelche Risse sind gefährlich, weil sie Herbstregenwasser mit seinem Einfrieren und Auftauen fallen können. Daher ist die Reparatur des Fundaments in diesem Fall immer noch notwendig. Dazu braucht ihr zwei Grabwürfel, ein bisschen kleiner als ein Betonwürfel und eine richtige Bewehrung. Am besten führen Sie solche Arbeiten von Mai bis November in der warmen Jahreszeit durch. Die Arbeit selbst wird 3-4 Tage dauern.

Wenn im Streifenfundament mehrere Risse vorhanden sind

Phasen der Reparatur des Bandfundaments.

Wenn der Riss nicht einer war, dann könnte die Streifenfundament sein:

  1. Legen Sie den größten Teil des Bodens, der schließlich nachgelassen hat.
  2. Er wurde aus einer Reihe von FBS-Blöcken mit Ziegeln geworfen, aber ohne Armgurt zu gießen.
  3. Errichtet mit einem monolithischen Betonband ohne räumlichen Verstärkungsrahmen. Oder statt normaler Armaturen wurden verschiedene alte rostige Rohre einfach geworfen.
  4. Errichtet mit einer Ziegelsteinbasis, aber ohne Maurerarbeitverstärkungsmasche.
  5. Ohne geschlossene Lüftungsöffnungen.
  6. Erbaut ohne eine berechnete Last, und die Breite der Kappe wurde "mit dem Auge" bestimmt. Wenn das Dach des Bades aus Schiefer, Ondulin und weichen Fliesen besteht, bleibt der Schnee darauf haften, was die Schneelast weiter erhöht.
  7. Es wurde auf dem Beton des manuellen Mischens und nicht von der Mörtelstelle errichtet. Freie Betonmaurer verkaufen leicht solchen Beton an der Seite, und eine unzureichende Menge davon geht an das Fundament des Bades. Außerdem sollte die Betonqualität für Streifenfundamente nicht weniger als zweihundert betragen.
  8. Ohne ordnungsgemäß installierte Regenüberläufe gebaut.
  9. Errichtet in unmittelbarer Nähe der Entwässerung.

In diesem Fall werden "Baken" auf die Risse - Papierstreifen geklebt, und es wird geprüft, ob sich die Risse verbreitern. Wenn nicht, werden sie einfach begraben, wenn dies der Fall ist, sind ernsthaftere Reparaturen erforderlich.

Wenn das Streifenfundament eines Bades geduscht wird

Wenn die Wände des Betonkellers des Streifenfundaments des Badehauses abfallen, bedeutet dies, dass das Fundament des Bades:

  1. Es wurde im Winter oder im Spätherbst ohne obligatorische Frostschutzzusätze in diesem Fall überflutet. Der Beton erhärtete sich nicht, sondern erstarrte bis zum Frühjahr.
  2. Es wurde zu flüssiger Beton aus dem Mischer gegossen, in dem höchstwahrscheinlich zumindest der Würfel abgelassen und durch Wasser ersetzt wurde.
  3. Es wurde mit Lehm gebaut, in dem es viele Klumpen gab. In diesem Fall werden auf dem Fundament "Mondkrater" sichtbar sein - spezielle Vertiefungen mit hellbraunen Tonstücken in der Mitte. Sie ist es, die im Herbst Feuchtigkeit sammelt, im Winter gefriert und natürlich an Volumen zunimmt, das das nächste Stück Beton "schießt".

Natürlich kann eine bröckelige Gründung mehrere Jahre bestehen, aber ein kritischer Moment der Zerstörung zu überspringen kann gefährlich sein. Die Renovierung kann in diesem Fall nicht sein - es kann verputzt werden, aber nach einem Jahr wird es wieder abziehen. Eines Tages muss ein solches Fundament einfach auf der Nichtasphaltstraße als Schotter abgebaut werden. Und unter der Badewanne - gieße eine neue ein.

Wenn die Basis des neuen Streifenfundaments ähnlich wie Ton ist

Wenn die Basis des Streifenfundaments unter dem Bad kaltem Ton ähnelt und sogar ein Stück davon leicht abgelöst werden kann (dies passiert ziemlich selten), war zu wenig Zement im Sand und Ton, der für Sand gegeben wurde.

In diesem Fall können Sie in 2-3 Wochen entweder ein neues Fundament abbauen oder sogar neu bauen.

Wenn das Fundament zu wachsen begann

Wenn die Basis unter dem ganzen Bad stieg und das Gebäude selbst eine Ferse zur Seite gab - wurde das Fundament auf dem Prinzip "alle Pfähle bis zur Tiefe des Einfrierens" gebaut. Aber das übliche kleine Bad ist zu einfach, um Stapel nach der natürlichen Winterhebung des Bodens zu belagern. Um ein solches Fundament zu reparieren, ist es notwendig, die Oberseite aller Pfähle unter dem Gitter abzuschneiden und die entstandene Lücke in den Zustand des kontinentalen Bodens zu verdichten. Wenn dies nicht gemacht wird, kann der Grillage einfach platzen. All dies kann in nur 10 Tagen erledigt werden.

Reparatur der Säulenbasis

Aus verschiedenen Gründen kann sich das säulenförmige Fundament des Bades absetzen. Schuld daran können die hydrologischen Veränderungen in den unteren Schichten des Bodens sein, die somit seine Haupttragfähigkeit verringern, sowie ernsthafte Bauarbeiten in der Nähe. Außerdem kann sich das Fundament nicht nur im neu gebauten Bad, sondern auch in bereits bestehenden Strukturen niederlassen.

Manchmal kommt es vor, dass die Pfähle des Fundaments "aufwachsen" und das ganze Bad verformen. Das ist nicht so selten. In diesem Fall erheben sich die Pfähle zusammen mit der oberen Schicht des gefrorenen Bodens einfach, aber sie setzen sich praktisch nicht im Frühling ab. Selbst wenn solche Pfähle versuchen, sich auf Betongittern oder Rinnen zu verankern - sie wachsen immer noch. Aber die Methode der Qualitätsreparatur wird in diesem Fall davon abhängen, wie viel Beton unter den Pfählen gegossen wurde, um die Situation zu retten.

Wenn das säulenförmige Fundament sich niederließ

Der Drawdown selbst beginnt normalerweise am Fuß des sogenannten Steines der Säulenfundamente. Das erste Zeichen ist Risse in Vergeltung und Löcher um die Säule selbst. Darüber hinaus können Risse mit der Zeit zunehmen. Die Subsidenz selbst kann natürlich temporär sein - solange die Basis der Stiftung keine stabilere Position für sich findet. Oder die Absenkung setzt sich fort und die Zerstörung wird zunehmen: Die Fugen und Nähte in den Blockbädern werden sich ausdehnen, der Fugenschneider wird herausfallen und die Risse an den unteren Rändern werden breiter. Daher muss das Absenken der Gründung rechtzeitig gestoppt werden.

Um dies zu tun, werden Baken auf die Risse gesetzt - Gips-Pflaster-Bänder. Wenn sie bald platzen, dann müssen Sie mit einem Säulenfundament eine Grube graben, die in einem Winkel von 35 ° geneigt ist, bis zu einer Tiefe der Ebene der Basis genau dieses Steins. In diese Grube müssen Sie ein Asbestzementrohr mit einem Durchmesser von 20 cm einführen und den Zementmörtel hineingeben, bis er vollständig gesättigt ist. Sobald die gefüllte Lösung nicht mehr innerhalb von zwei Stunden abnimmt (um in den Boden aufgenommen zu werden), kann die Befüllung gestoppt werden. Aber nach ein oder zwei Tagen muss alles wiederholt werden - und so weiter dreimal. Danach müssen Sie die Baken wieder auf die Risse setzen und die Holzleiste am Anfang des Kellers und die Kante des oberen Teils des Blindbereichs verstärken.

Wenn die Senkung fortfährt, wird der Balken fallen. Dann müssen Sie die Lösung auffüllen. Aber auch in diesem Fall kann die Senkung fortdauern. Dann wird um den Pfosten herum ein ringförmiger Graben von 20x35 cm herausgezogen, an dessen Unterseite Holzbretter und, wie die Schalung, entlang der Kanten verlegt werden. Zu den Stiften, die zwischen Steinen und Ziegeln installiert sind, ist ein Metallgitter installiert - das ist der Anker. Für sie können Sie sicher verschiedene Schrottstäbe verwenden.

Danach wird Beton mit ausreichend kleinen Zuschlagstoffen in Form von Kies oder Schotter in die dafür vorgesehene Schalung eingefüllt. So dreht sich ein Stahlbetonring, der seine Tragfähigkeit verstärken soll, um die Kellersäule, verteilt die Last des kollabierten Badwinkels horizontal und stoppt damit den Beginn von Setzungen. Wenn ein solcher Ring auch in einem benachbarten oder entgegengesetzten Winkel hergestellt werden müsste, dann ist es unter den Ringen selbst besser, einen anderen Stahlbeton-, Metall- oder Holzbalken zu platzieren - er wird die Tragfähigkeit des gesamten säulenförmigen Fundaments des Bades verdreifachen.

Wenn die Säulen selbst zu rollen begannen

In der Tat, gute, qualitativ hochwertige Bäder können für Jahrzehnte auf einem soliden Säulenfundament stehen und plötzlich anfangen zu schlingern. Dies geschieht oft auf nassen Böden - was auch immer die betonierte breite Platte unter den Pfeilern sein mag, sie können beginnen, ihre widerstandsfähige aufrechte Position zu verlieren. Aber du kannst es reparieren.

Ersetzen unterstützt säulenförmiges Fundament.

Um dies zu tun, müssen Sie ein Bad rumhängen, die Stangen untergraben, sie zum Nivellieren zwingen, Beton gießen, begraben und den Vorgang in einem Jahr wiederholen - aber niemand wird eine Garantie für solche Arbeiten geben. Deshalb greifen heute immer mehr erfahrene Bauarbeiter auf diese Option zurück:

  1. Das Bad steigt auf und wird auf temporäre Stützen gesetzt. Außerdem ist es nicht nötig, etwas daraus zu entnehmen, weder eine Tür noch ein Fenster zum Abbau. Vielleicht müssen nur ein paar Dielen für eine Weile geöffnet werden.
  2. Gekippte Säulen werden demontiert.
  3. Unter der Badewanne löst sich ein Graben und ein Sandkissen wird gerammt.
  4. Well verstärktes Band 20 cm dick ist gegossen.
  5. Auf das fertige Band werden Stangen gelegt.
  6. Um die sexuellen Verzögerungen zu unterstützen, sind Stahlträger installiert - I-Träger.
  7. Das Bad wird auf ein neues Fundament abgesenkt und seine Position wird so eingestellt, dass die Fenster und Türen gut öffnen.

Die Hauptsache bei der Reparatur des Bades ist der rechtzeitige Start. Dann wird das Bad selbst mehr als ein Dutzend Jahre dienen.

Wie man ein Bad aufzieht: praktischer Rat

Wie erhebe ich ein Bad? Eine solche Frage stellt sich während der Reparatur des Fundaments oder in den Fällen, in denen sich die Hochwassersituation ändert. Es ist wichtig, die Technologie der Operation zu verstehen. Sie können das Bad mit eigenen Händen aufziehen, wenn es in Form eines Holzrahmens gemacht wird. Die Aufgabe ist nicht einfach, aber durchaus machbar.

Das Wesen des Problems

Theoretisch kann praktisch jede Struktur ohne Zerstörung oder Demontage vom Fundament gehoben werden, was sich auch in der Übertragung von mehrstöckigen Gebäuden zeigt. Häufige Probleme:

  1. Wie erhebe ich das alte Bad auf dem Fundament? Oft wird der Bau eines kleinen Bades ohne Fundament durchgeführt, und seine Basis wird einfach auf einem verdichteten Boden und Sand-Kies-Kissen gelegt. Im Laufe der Zeit beginnt eine solche Struktur (oft ungleichmäßig) abzuklingen, was die Notwendigkeit zur Herstellung des Fundaments verursacht, und es stellt sich das Problem, wie das Bad nach mehreren Betriebsjahren auf dem Fundament angehoben werden kann.
  2. Wie repariere ich das Fundament? Es kommt oft vor, dass eine Blockhütte noch viele Jahre halten kann, aber das Fundament wurde aus irgendeinem Grund ernsthaft beschädigt. Dies kann auf eine Verletzung der Technologie während des Baus oder auf natürliche Umstände zurückzuführen sein. In diesem Fall ist die Möglichkeit, das Fundament zu reparieren oder zu ersetzen, mit dem Anstieg der Struktur selbst verbunden.
  3. Wie kann man Verzerrungen der Struktur durch ungleichmäßiges Einsinken beseitigen? Ein Bad kann eine gefährliche Verformung in Form einer Absenkung einer Ecke oder Wand bekommen, die das Gebäude zum Rollen bringt und das Risiko der Zerstörung.
  4. Wie man die Decke in der Badewanne erhöht? Heben Sie die Struktur an, um ihre Höhe zu erhöhen. Oft ist zum Zeitpunkt der Konstruktion die Mindestdeckenhöhe festgelegt, aber im Laufe der Zeit besteht der Wunsch, den Komfort zu erhöhen. In diesem Fall hilft das Anheben, das Problem zu lösen.

Regeln für Hebeeinrichtungen

Was ist zu tun, wenn es an der Zeit ist, das Bad mit verbogenen und durchhängenden Ecken zu überholen? In diesem Fall erhebt sich die Badstruktur vollständig oder teilweise über die Oberfläche. Während wir das Bad heben, zeigt das Video klar und gründlich.

Die beste Option für die Durchführung eines solchen Ereignisses ist die Verwendung von Hochleistungs-Jacks. Der Aufstieg ermöglicht den Zugang zum Fundament und den unteren Rändern des Blockhauses. Der Hebevorgang ist ziemlich kompliziert und erfordert besondere Sorgfalt, weil Fehlhandlungen können zur Zerstörung der Bänder und des Materials selbst führen.

Tipp! Bevor Sie das Bad an den Hebeböcken aufstellen, müssen Sie die Belastung der Mechanismen überprüfen, damit Sie die Leistung des Geräts wählen können.

Die Heber sind in der Regel in den Ecken der Struktur installiert und 1/4 der gesamten Masse der Struktur wird für 1 Gerät verwendet. Die am häufigsten verwendeten Mechanismen mit einer Kapazität von mindestens 4,5-5 Tonnen.

Vor Beginn der Arbeiten wird ein Hebeprogramm ausgearbeitet, das durch den Zweck der Operation und die Art der Beschädigung der Struktur bestimmt wird. Normalerweise werden mindestens 2 Buchsen für die Arbeit verwendet. Die Ausnahmen sind Fälle, in denen nur eine Ecke eines Bades gesunken ist. Um die Verformung zu beseitigen, wird nur der Winkel, der gefallen ist, auf die gewünschte Höhe angehoben. Bei allen anderen Arbeiten werden die Wagenheber paarweise eingesetzt, wodurch die gesamte Mauer angehoben wird, wodurch die Integrität der Eckverbindung der Stämme erhalten bleibt.

Die Operation selbst sollte reibungslos und schrittweise durchgeführt werden. Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden. Mit dem vollen Aufstieg der Bauarbeiten werden in Zyklen durchgeführt:

  • ein leichter Anstieg auf einer Seite;
  • Ausrichtung auf der gegenüberliegenden Seite mit Auflegen von Stützen unter der erhöhten Wand;
  • wiederhole den Zyklus.

Hinweis! Die Hubhöhe für einen Zyklus sollte 5-7 cm nicht überschreiten, um ein strukturelles Versagen und die Bildung von Rissen zu verhindern.

Die Gesamthöhe der vertikalen Bewegung kann 35-50 cm erreichen.Der Ausschluss von Schäden wird durch eine zuverlässige Befestigung von erhöhten Abschnitten des Blockhauses erreicht.

Der Hebevorgang muss unter Berücksichtigung weiterer Arbeiten durchgeführt werden. Mit anderen Worten, die Überholung des Fundaments sorgt für die Demontage der vorherigen Konstruktion, die Installation der Schalung, das Füllen eines neuen Systems, d.h. der Komplex von Arbeiten unter dem überhängenden Badehaus. Dieser Umstand erfordert die Einhaltung aller Sicherheitsanforderungen, wodurch das Risiko einer Sedimentation des Badgestells ausgeschlossen wird.

Benötigte Werkzeuge

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen arbeiten, müssen Sie dieses Werkzeug im Voraus vorbereiten

  • Kreissäge;
  • Bulgarisch;
  • Fräsmaschine;
  • Handsäge;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • eine Axt;
  • Meißel;
  • Vorschlaghammer;
  • Schrott;
  • Hammer;
  • Werkzeug zum Verlegen und Nivellieren von Beton;
  • Flugzeug;
  • Schaufel;
  • Maßband;
  • Gebäudeebene;
  • Senkblei

Wie wird das Training gemacht?

Die ganze Operation, um das Bad zu erhöhen, besteht aus mehreren Stufen. Zunächst werden vorbereitende Veranstaltungen durchgeführt. Die Arbeit beginnt mit der Demontage der Außenverkleidung des Kellergeschosses des Gebäudes. Nach dem Entfernen der äußeren Beschichtung ist es möglich, den Zustand der Stämme in den unteren Rändern genau zu beurteilen. Die Frage nach der Notwendigkeit ihres Ersatzes oder ihrer Reparatur wird behandelt, und auch die Installationspunkte der Buchsen werden beschrieben. Besonders hervorgehobene Bereiche des aktiven Verfalls, das Vorhandensein von Rissen aufgrund der Bewegung des Bodens.

Der nächste notwendige Schritt ist, einen Graben um den Umfang des Fundaments zu graben. Die Inspektion des Zustands der gesamten Basis bildet schließlich das Überholungsschema. Wenn das Fundament stark zerstört wurde, muss es in diesem Bereich komplett entfernt und ein neuer Beton gegossen werden.Um die Mechanismen zu entlasten, werden alle Geräte, Möbel und Regale aus dem Bad entfernt. Türblätter und Verglasungen von Fenstern werden vorübergehend entfernt. Es ist ratsam, den Boden (noch besser und den Untergrund) zu demontieren, aber diese Veranstaltung liegt im Ermessen des Auftragnehmers.

Die Auswahl der Buchsen und die vorbereitenden Arbeiten für ihre Installation

Für die Arbeit ist es wichtig, die richtigen Hebevorrichtungen zum Anheben des Badkörpers zu wählen. Die geschätzten Parameter der Mechanismen sind die Tragfähigkeit und der Verlauf der maximalen Bewegung. Im praktischen Betrieb können zwei Haupttypen von Geräten verwendet werden - Schrauben- und Hydraulikzylinder. Die am besten anerkannten Hydrauliksysteme, die eine höhere Leistung und Zuverlässigkeit im Betrieb haben. Bei kleineren Holzbädern können billigere Schraubensorten verwendet werden.

Hinweis! Hubgerüste sind nur mit einer zuverlässigen Wagenheberunterstützung möglich. Wenn es unter starker Belastung in den Boden eintaucht, ist die Operation unmöglich.

Deshalb gibt es am Ort der Installation der Ausrüstung eine solide Grundlage.

Der Installationsort ist wie folgt vorbereitet:

  1. Insgesamt sind 8 Punkte geplant (2 auf jeder Seite), 45-50 cm von der Gebäudeecke entfernt.
  2. In diesen Orten, Löcher mit solchen Abmessungen graben: Länge (entlang der Baumstamm) - 90-100 cm, Breite - 70-75 cm, Tiefe - 50-60 cm Der Boden der Löcher ist sorgfältig gerammt und mit einer Schicht von Trümmern bedeckt, auf denen eine solide Basis aus Holz Balken oder Blech.
  3. Vorbereitung eines Protokolls, falls erforderlich, um verrottete Ränder zu ersetzen. Der Durchmesser der neuen Protokolle muss genau der Größe der Elemente entsprechen, die entfernt werden müssen. Sie müssen zuerst mit antimykotischer Zusammensetzung imprägniert und vollständig für die Installation vorbereitet werden.

Hebetechnik

Um das Bad auf dem Fundament zu heben, wird das Video klar und in Etappen gezeigt. Sie können 2 Optionen verwenden: abwechselndes Anheben von Wänden mit 2 Mechanismen oder gleichzeitiges Anheben des gesamten Gebäudes. Die zweite Methode wird für kleine hölzerne Bäder benutzt, wenn es genug ist, 4 Jacks zu verwenden, die auf gegenüberliegenden Seiten installiert werden. Die erste Variante ist populärer und erlaubt, jede Struktur zu heben, und nicht nur Holz.

Das Verfahren für den Hebevorgang ist wie folgt:

  1. Installation von Buchsen. Die Mechanismen sind in den vorbereiteten und befestigten Gruben befestigt und liegen an der unteren Krone des Blockhauses. Wenn es notwendig ist, die Unterkrone zu wechseln, liegt der Schwerpunkt auf der nächsten intakten Krone.
  2. Langsamer, weicher Anstieg von 4-5 cm oder bis eine Krone das Nest an der unteren Krone verlässt.
  3. Führt unter dem erhöhten Stützrahmen in Form von Beton oder Holzbalken, andere starke temporäre Stützen.
  4. Moving Jacks zu anderen Punkten. Beim Anheben eines kleinen Hauses werden Mechanismen an der gegenüberliegenden Wand installiert. Wenn das Bad signifikante Abmessungen hat, sind sie an der angrenzenden Wand befestigt. Ähnlich wie bei der vorherigen Operation wird das angehobene Blockhaus angehoben und gesichert. Also wird die ganze Struktur der Reihe nach aufgehoben.
  5. Die Rückkehr der Heber zu den ursprünglichen Punkten und das Anheben des Blockhauses um weitere 4-6 cm Diese Maßnahmen werden durchgeführt, bis die Gesamthöhe 40-50 cm beträgt, danach wird eine zuverlässige Abstützung der erhöhten Struktur unter Berücksichtigung aller Sicherheitsanforderungen gewährleistet.

Weitere Arbeiten werden je nach Aufgabenstellung ausgeführt:

  1. Einstellung auf dem Fundament. Wenn das Bad zuvor kein Fundament hatte, graben Sie einen Graben für seine Herstellung. Manchmal wird beschlossen, die Stützen der Stützen durch eine Streifenfundament zu ersetzen, was die Entfernung der vorherigen Stützen und die Durchführung des gesamten Zyklus für die Herstellung eines neuen Sockeltyps bedeutet. Als nächstes wird die Schalung installiert, Armaturen werden verlegt und Beton wird gegossen. Um die untere Krone des Blockhauses zu befestigen, werden vertikale Stäbe montiert, die sich über die Betonoberfläche erheben. Abdichtung wird angewendet.
  2. Überholung der Stiftung. Bei der Zerstörung der bestimmten Stelle der konkreten Gründung unterliegt nur dieser Teil der Basis der Reparatur. Gleichzeitig wird die beschädigte Betonmasse entfernt, die Schalung eingebaut und eine neue Betonlösung gegossen. Der Zustand der Abdichtungsschicht wird sorgfältig überprüft und der Austausch sichergestellt. Die gesamte Oberfläche des Betonbandes wird mit der Gebäudeebene sorgfältig eingeebnet.
  3. Ersetzen der beschädigten Krone. Wenn das Fundament nicht repariert werden muss und nur die faulen Stämme im Keller ersetzt werden müssen, werden sie aus dem Blockhaus entfernt und neue werden stattdessen befestigt. Unabhängig von der Bedingung der Abdichtung wird empfohlen, sie zu ersetzen und eine neue zu setzen.

Das Absenken des Bades erfolgt in umgekehrter Reihenfolge unter Beachtung von Vorsichtsmaßnahmen und Vermeidung von Schräglagen. Die Wagenheber sind abwechselnd in ihren Gruben installiert und temporäre Stützen sind entfernt. Die Operation, wie das Heben, wird in Stufen durchgeführt, d.h. für 1 Zyklus bei 4-6 cm Es ist wichtig, dass nach Abschluss der Operation die untere Krone streng horizontal und die Wände - vertikal angeordnet ist.

Manchmal, um eine grundlegende Überholung eines Bades durchzuführen, sind Operationen mit dem Fundament oder dem Basisteil der Wände notwendig. In diesem Fall wird es notwendig sein, den Anstieg des Bades sicherzustellen, was bei Verwendung von Hebevorrichtungen durchaus möglich ist. Dieses Ereignis ist ziemlich kompliziert und zeitraubend, aber unter Beachtung aller Regeln und Empfehlungen kann es alleine durchgeführt werden.