Fundamentblöcke: Stahlbeton, Leichtzuschlag

Die Herstellung von Betonfertigteilen erschien vor einigen Jahrzehnten. Bis heute stehen einige Gebäude auf Streifenfundamenten aus Betonblöcken. Aber nicht alle Bauherren betrachten sie als zuverlässig: Schließlich sind sie nicht monolithisch und halten daher schlechteren Bodenbewegungen stand.

Monolithische Fundamente haben eine sehr hohe Zuverlässigkeit. Aber ihre Schaffung ist ein sehr langer und schwieriger Prozess, es ist erforderlich, die Verschalung zu installieren, den Verstärkungsgurt an mehreren hundert Strickstellen zu machen, eine große Menge Mörtel zu kneten, zu gießen. Nach ein paar Wochen Alterung der Lösung und nur dann Bauarbeiten fortsetzen. Alles dauert mindestens einen Monat und öfter, wenn alles von Hand gemacht wird, ohne die Beteiligung von externen Mitarbeitern.

Technologie der Montage der Basis aus Blöcken und Umfang

Um den Prozess zu beschleunigen und fertige Fundamentblöcke zu verwenden. Sie produzieren viele Fabriken, sie sind von verschiedenen Arten, Geometrie und Dimensionen. Mit einigen können Sie nur mit Hilfe von Baumaschinen arbeiten, mit anderen - die Kleinsten - können Sie manuell arbeiten.

Der Gründungsbau braucht ein wenig Zeit mit Gründungsblöcken

Bei der Montage werden sie in eine Grube auf einem vorbereiteten Pad gelegt. Reihen und Elemente in einer Reihe werden mit Zementmörtel verbunden, manchmal unter Verwendung von Verstärkungsgürteln, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen. Sie können sogar eine kleine Basis für ein Bad, ein kleines Haus oder eine Garage an einem Tag zusammenbauen. Danach müssen noch Abdichtungs- und Isolierarbeiten durchgeführt werden.

Aufgrund der Tatsache, dass die Konstruktion kein Monolith ist, kann sie nur auf zuverlässigen, nicht staubigen Böden installiert werden. Wenn es nur eine minimale Neigung zum Quellen gibt, ist es besser, kein vorgefertigtes Blockfundament zu errichten: Wenn es erheblichen Kräften ausgesetzt wird, "läuft" es und das Gebäude kann einstürzen. Dennoch ist es auf trockenen und steinigen Böden eines der am besten zugänglichen und schnell errichteten Fundamente. Jetzt wissen Sie, wo Sie vorgefertigte Blockfundamente platzieren müssen.

Was sind die Grundbausteine?

Lassen Sie uns zuerst über die Materialien sprechen, aus denen die Blöcke unter dem Fundament hergestellt werden. Das:

  • Stahlbeton;
  • Claydit;
  • Silikatbeton mit erhöhter Festigkeit.

Bei der Herstellung von Stahlbetonsteinen wird die Lösung am häufigsten aus den Sorten M-150, M-100, M-200 verwendet. Abhängig davon ändern sich die Eigenschaften, der Preis steigt. Wenn das Gebäude massiv, groß und schwer sein soll, werden Blöcke von höchster Qualität und hoher Festigkeit benötigt, für Blöcke mit niedriger Bauhöhe und das Fundament für ein Bad gibt es genug Blöcke von M-100-Lösung.

Stahlbetonfundamente werden als schwer eingestuft

Stahlbetonblöcke werden und werden als schwer bezeichnet: Ihre Masse ist aufgrund der hohen Dichte der Lösung groß. Ihr Gewicht kann je nach Größe zwischen 300 kg und 2 Tonnen liegen. Um die Art des Blocks unterscheiden zu können, wenn die Markierung am Ende des Buchstabens "T" steht.

Bei der Herstellung von Blähton als Füllstoff wurde Blähton verwendet. Diese Komposition ist leichter, Blöcke wiegen zwischen 260 kg und 1,5 Tonnen. Wenn Sie diese Produkte am Ende markieren, fügen Sie den Buchstaben "L" - light hinzu. Ihre Wärmedämmeigenschaften sind besser, der Preis ist niedriger.

Aber es gibt auch unangenehme Eigenschaften und Eigenschaften: hohe Hygroskopizität sowie geringere Festigkeit. Um die Hygroskopizität zu neutralisieren, bedarf es sorgfältiger Wasserabdichtung und Maßnahmen zur Entnahme von Wasser aus dem Fundament. Bei der Dauerhaftigkeit kann jedoch nichts getan werden: Lehmziegelsteine ​​können nur auf Fundamenten für Leichtbauten wie Holzbädern oder Einzelgaragen verwendet werden.

Claydit hat eine charakteristische unebene Oberfläche

Bei der Herstellung von Silikatblöcken wird Kalk als Hauptbindemittel verwendet. Die Lösung erweist sich als mittelschwer, da diese Blöcke Licht genannt werden und am Ende mit dem Buchstaben "C" gekennzeichnet sind. Das Gewicht, hergestellt nach Produktnormen (Mindestdichte 1800 kg / m 3) kann von 300 kg (der kleinste) bis 1,63 Tonnen (der größte) betragen.

Laut GOST werden Silikatbetonsteine ​​nicht unter Bedingungen hoher Feuchtigkeit verwendet. Dies bedeutet, dass sie nicht für das Fundament geeignet sind.

Eigenschaften

Neben Materialdichte, Masse und Preis gibt es viele Eigenschaften, die Aufmerksamkeit erfordern. Es gibt viele weitere Parameter, die ausgewählt werden müssen.

Arten und Größen

Fundamentblöcke haben unterschiedliche Formen und Profile, außerdem unterschiedliche Gesamtabmessungen. Produkte mit verschiedenen Formen haben unterschiedliche Zwecke und Bezeichnungen:

  • Zylindrische Säulen werden beim Bau von Fundamenten vom Pfahl- und Säulentyp verwendet. Sie sind mit dem Buchstaben "F" gekennzeichnet.
  • Trapezoidfragmente dienen als eine gute Unterstützung für eine Band- oder Säulenbasis (Kissen). Diese Produkte sind mit "FL" gekennzeichnet. Alle Parameter und Abmessungen werden von GOST 13580-85 beschrieben.

Trapezförmige Produkte dienen als gute Grundlage

Nach den Buchstaben, die den Typ des Produkts angeben, gefolgt von einer Reihe von Zahlen. Sie zeigen die Abmessungen der Blöcke in Dezimetern an. Die erste Ziffer ist die Länge, die zweite die Breite und die letzte die Höhe. Zum Beispiel ist FBS-24-6-6 ein Block mit einer rechteckigen Form, 240 cm lang, 60 cm hoch und 60 cm breit.Die Bezeichnung FL-6-12-3 wird wie folgt interpretiert: ein trapezförmiger Block (Kopfkissen), 60 cm lang, 120 cm breit und eine Höhe von 30 cm.

Es gibt Blockbalken. Sie sind manchmal auch in der Konstruktion notwendig.

Der Einsatz all dieser Einheiten erfordert den Einsatz von Kränen oder zumindest einer Winde. Aber es gibt sehr kleine Blöcke von 20 * 20 * 40 cm, die in den gleichen Fabriken in Standardformen gegossen werden. Beim Gießen arbeiten Vibrationsmaschinen, die die Dichte der Lösung erhöhen. Es wird eine Mischung aus Portlandzement, Sand und grobem Zuschlagstoff verwendet. Das Aggregat kann Kies sein, und dann ist der Block Beton oder Blähton und dann Blähton.

Kleine Betonblöcke sind voll und hohl. Vollkörper werden für die Gründung von nicht schweren Gebäuden auf festen Böden verwendet, Hohl - für die Wand. Es ist möglich, mit ihnen ohne Ausrüstung zu arbeiten: die Masse ist nicht mehr als 40 kg. Wenn Sie ein solches Fundament bauen, müssen Sie zusätzliche Verstärkungsbänder erstellen. In einigen Fällen ist ein Metallgitter in jeder horizontalen Naht angeordnet. Und um die Festigkeit zu erhöhen, können Sie auch einen verstärkenden Gürtel größerer Höhe machen. Alles hängt von den Bedingungen auf der Baustelle und der Baustruktur ab.

Frostbeständigkeit

Diese Eigenschaft ist für die meisten Teile unseres Landes wichtig. Jedes der Materialien kann einer bestimmten Anzahl von Gefrier- und Unterbrechungszyklen standhalten. Um diesen Indikator zu erhöhen, werden verschiedene Additive zu der Lösung hinzugefügt. Es ist klar, dass je mehr Zyklen ein Betonblock ohne Zerstörung trägt, desto länger wird das Fundament dienen.

FBS-Blockgrößentabelle

Resistenz gegen Medien

Wenn saure oder alkalische Verschmutzungen auf der Baustelle vorhanden sind, muss die Betonart entsprechend ausgewählt werden. Wenn wir über die Vorstädte sprechen, dann ist der größte Teil des Bodens sauer, weil hier Blöcke mit Schutt als Füllstoff verwendet werden müssen: Er gibt den Produkten Beständigkeit gegen Säureeffekte.

Der Boden-Säuregehalt wird mit Tests bestimmt, die in einem Geschäft erworben werden können, in dem landwirtschaftliche Geräte verkauft werden. Sie kosten einen Pfennig, die Art der Anwendung ist auf die Verpackung gemalt, sowie die Skala, auf der der Zustand der Grunts bestimmt wird.

Kosten und Qualität

Sie können genau sagen, wie viel der eine oder andere Fundamentblock kostet, nachdem Sie mehrere Anlagen in Ihrer Nähe aufgerufen haben. Die Preise unterscheiden sich erheblich. Darüber hinaus kann ein signifikanter Unterschied sogar bei den Herstellern in der gleichen Region bestehen. Der Punkt kann in der Marke von Beton sein. Hier müssen Sie fragen und vergleichen. Sei nicht faul, um zu jeder Produktion zu gelangen und inspiziere die dort vorgestellten Blöcke anhand der folgenden Parameter:

Die Qualität der Fundamentblöcke für die Handverlegung muss überprüft werden.

  • Geometrie. Alle Blöcke sollten gleich sein, die Kanten sollten gleichmäßig und klar sein. Es ist auch wünschenswert, dass die Oberflächen auch ein Minimum an Fehlern aufweisen oder gar nicht aufweisen.
  • Die angegebene Dichte kann zu Hause verglichen werden (über kleine Blöcke von 20 * 20 * 40 cm). Sie müssen wiegen, die Maße und das Gewicht vergleichen. Berechnen Sie die Dichte. Für Lehmzement sollte es nicht weniger als 1800 kg / m 3, für Beton - nicht weniger als 2000 kg / m 3 sein. Nur diese können für Stiftungen verwendet werden.
  • Machen Sie dann einen Crashtest: Lassen Sie Blöcke aus der gleichen Höhe auf eine harte Oberfläche fallen. In keinem Fall sollten sie auseinander fallen, Chips sollten minimal sein.

Mit diesen einfachen Manipulationen können Sie die Qualität von Betonsteinen bestimmen. Vergiss nicht, welcher von ihnen zu welcher Firma gehört (Zeichen oder Nummer).

Gründung von Blöcken

Es gibt verschiedene Arten von Fundamenten, deren Konstruktion Betonblöcke verwenden kann. Es ist Band, Stapel und säulenartig. Technologie ist nicht viel anders, aber einige Funktionen existieren noch.

Streifen Fundament von Blöcken

Für die Installation von Streifenfüßen aus Blöcken gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • FBS-Blöcke werden auf Sand- und Kiesbett verlegt, dann werden sie nach den Regeln des Mauerwerks verlegt - mit Bandagieren (so dass das obere Element die unten liegende "Naht" bedeckt) mit seinem "Körper". Diese Option kann auf festem Boden verwendet werden.
  • Die "Kissen" sind auf der Bettwäsche installiert - die FL-Blöcke, und die FBS ist bereits oben platziert. Hier können die Böden locker sein: Das "Kissen" verteilt das Gewicht.

Gerät vorgefertigte Blockfundament mit einem Kissen

Ist es möglich, solche Fundamente aus Blöcken von 20 * 20 * 40 cm zu machen, wenn dies eine kleine Konstruktion nach Gewicht ist und die Böden geeignet sind, lautet die Antwort "ja". Besonders gut wird sich in diesem Fall ein Blockhaus aus einem Baumstamm oder einer Bar fühlen. Durch die Elastizität des Holzes werden mögliche Bewegungen kompensiert. Außerdem ist dieses Material leicht und die Festigkeit von kleinen Blöcken reicht aus, um dieses Gewicht zu halten.

Wenn die Böden noch die geringste Spur von Klumpenhaftigkeit haben, oder das Haus wird hart sein, können nur Spezialisten nach den Standortuntersuchungen und Berechnungen das Fundament aus kleinen Blöcken machen.

Verwenden von Blöcken für Pfahl- und Säulenfundamente

Für Pfahlgründungen werden Stahlbetonprodukte unterschiedlicher Profile verwendet: rund, quadratisch, polygonal. Sie vertiefen sich zu festen Erdschichten, die das Gewicht des Hauses tragen können. Die Oberseite der Stapel wird durch eine Bandunterseite vereinigt, auf der die Wände gestützt werden. Diese Art von Fundament ist gut auf schwierigen lockeren oder stark geschwollenen Böden.

Pfahlgründung von Betonblöcken

Pfeilerfundamente haben eine ähnliche Geometrie. Nur ihre Tiefe ist viel weniger. Es gibt seichte (über dem Gefrierpunkt liegende) Arten und liegt unter dem Gefrierpunkt. Die geringere Tiefe wird durch eine größere Grundfläche kompensiert: Die Säulen sind in der Regel breiter. Hier sind, wie auch beim Bau von Fertigteilfundamenten, folgende Möglichkeiten möglich:

  • Legen Sie das Bettkissen "FL" auf und legen Sie die Blöcke von geeigneter Größe darauf. Diese Option ist gut geeignet, um Böden zu heben: Eine ausgedehnte Unterlage stabilisiert den Zustand des Gebäudes.
  • Legen Sie sofort Blöcke "F" auf die Bettwäsche. Diese Option ist weniger stabil und eignet sich für Gebäude mit geringer Masse.

Säulenfundament unter dem Bad, gebaut aus Betonblöcken

Ergebnisse

Die richtige Verwendung von Betonsteinen für den Bau des Fundaments beschleunigt den Prozess erheblich. Billiger oder teurer wird es sich als problematisch erweisen. In einigen Fällen ist es billiger, manchmal ist es aufgrund der Notwendigkeit einer langfristigen Vermietung eines Krans teurer. Was nicht zu leugnen ist, ist, dass es viel schneller gebaut wird, und das ist manchmal nicht weniger wichtig als die Kosten.

Die Gründung von Betonsteinen: Vorteile, Nachteile, Arten von Blöcken, Konstruktionsmerkmale

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Grundlage aus den verschiedensten Materialien zu erstellen. Ein würdiger Platz unter ihnen ist mit Betonblöcken besetzt.

Hochwertiges und langlebiges Material wurde lange Zeit verwendet und es gelang, Vertrauen und Anerkennung bei Bauherren und Eigentümern privater Gebäude zu gewinnen.

Aufgrund seiner Eigenschaften ist Stahlbeton einer feuchten Umgebung nicht zugänglich und die Widerstandslast ist gleich mehreren Stockwerken.

Sehen Sie sich ein Video über die Gründung von Betonsteinen an.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile der Verwendung von Betonsteinen als Basis:

• dauerhafte Materialstruktur;

• hohe Verschleißfestigkeit;

• beschleunigt den Bauprozess;

• Es besteht keine Notwendigkeit für die Schalung;

• Spezifische Abmessungen ermöglichen Arbeiten mit hoher Präzision.

Nachteile sollten auch während des Baus berücksichtigt werden:

• großes Gewicht impliziert die Anziehungskraft besonderer Ausrüstung;

• Schwachstellen sind Nähte durch schlechte Dichtheit.

Die meisten Mängel sind einer Anpassung zugänglich. So kann ein niedriger thermischer Schutz durch die Leistung der Außenisolierung korrigiert werden. Eine imprägnierte Oberfläche, die bei der Isolierung hergestellt wird, erhöht die Dichtheit der Nähte. Mit einem großen Gewicht müssen Sie nicht mit der Technik und der Brigade der Handler fertig werden, wenn Sie die Blockelemente von kleinen Dimensionen kaufen.

Ein wichtiges Problem bei der Verwendung von Blöcken ist ihre Qualität. Bei der Auswahl eines neuen Produkts wird auf die Erfüllung der technischen Spezifikationen während der Produktion geachtet. Dies kann von einem großen Unternehmen garantiert werden, das seinen Ruf schätzt. Kleine Mitarbeiter können die Zusammensetzung der Beton- und Prozessbedingungen ändern, was die Festigkeit und Haltbarkeit beeinträchtigt.

Die verwendeten Blöcke müssen jedoch mit einem Spezialisten gekauft werden, der den Grad des Verschleißes und der Beschädigung visuell bestimmen kann. Manchmal lagern scheinbar ganze Produkte im Inneren unangenehme Überraschungen, die sich in den nächsten Jahren manifestieren können, weil niemand weiß, unter welchen Bedingungen und mit welcher Belastung die Blöcke betrieben wurden.

Arten von Blöcken

Für den Bau des Fundaments wird empfohlen, folgende Arten von Betonsteinen zu verwenden:

• FBP (hohle Blöcke mit inneren Hohlräumen);

• FBV (Produkte mit Rillen für Kommunikationsleitungen);

• FBS (monolithische Blöcke ohne Löcher und Hohlräume).

Manchmal werden für leichte Gebäude Block FL Kissen verwendet. Am stärksten sind monolithische Produkte. Sie sind für den Bau von Häusern mit mehreren Stockwerken gedacht.

Jedes Stahlbetonprodukt, das im Werk freigegeben wird, ist mit einer Markierung gekennzeichnet, die Informationen über die Abmessungen und Grenzwerte der Ladung enthält. Unter Berücksichtigung dieser Daten können Sie die optimale Art von Blöcken auswählen und nicht für zusätzliche Eigenschaften und Qualitäten überbezahlen.

Angesichts der Popularität der Blöcke im privaten Bau haben einige Hersteller die Herstellung von Blockelementen mit Abmessungen eingeführt, die keine spezielle Ausrüstung (20 x 20 x 40 cm) erfordern. Dies reduziert die zusätzlichen Kosten für Transport und Installation und macht die Konstruktion wirtschaftlicher.

Die Struktur von Betonprodukten umfasst auch Armaturen (8-12 mm). Verschiedene Zusätze geben Beton zusätzlichen Frostschutz, saure korrosive Umgebung, Überflutung. Dies ermöglicht es, Beton für alle Wetterbedingungen und Bodeneigenschaften zu wählen.

Bei der Errichtung eines Streifen- oder Stützenfundaments müssen die Belastung des Daches, der Wände und die allgemeine Situation auf dem Fundament berücksichtigt werden. Ohne Design ist Arbeit nicht genug. Der am häufigsten verwendete monolithische Block. Hohlkörper werden beim Bau von Garagen, Pavillons und anderen Leichtbauten verwendet.

Merkmale der Konstruktion der Gründung von Betonsteinen

• Vor dem Bau wird eine Untersuchung der Struktur des Bodens und des Auftretens von Grundwasser durchgeführt. Bei häufigen Überschwemmungen und auf Lehmböden werden zusätzliche Maßnahmen ergriffen, um die Blöcke vor Zerstörung zu schützen.

• Das Graben eines Grabens oder eines Grabens erfolgt durch die eingestellten Größen. Die Tiefe sollte mindestens 50-70 cm vom Boden gefrieren.

• Die Versorgung der Basis mit kommunikativen Gräben erfolgt parallel zum Entwässerungssystem.

• Das Verfüllen des Bodens der Grube mit Sand und Kies erfolgt mit periodischer Verdichtung.

• Das Verlegen von Betonblöcken von FL oder BF schafft die notwendige Grundlage für Blockelemente.

• Füllmassen tragen Zementmörtel (M300).

• Verlegung von FBS- oder FBV-Blöcken mit nachträglicher Verschiebung der Reihen zur Einhaltung von Mauerwerk. Betonmischungen und Metallstifte werden als Elementverbinder verwendet.

• Für ein vollständiges Fundament reichen 3 bis 5 Reihen aus.

• Die Abdichtung, die auf beiden Seiten der Grundfläche mit Bitumen-Mastix hergestellt wird, verleiht den Fugen Festigkeit und schützt vor Verformung der Fugen.

Für das säulenförmige Fundament werden Blöcke von 20x20x40 cm verwendet.Die Verlegetechnologie folgt dem Prinzip des Bandtyps.

Stiftung blockiert FBS

Der Bau eines Fundaments ist eine entscheidende Aufgabe, und es unterliegt der Belastung durch die darüber liegenden Stockwerke. Vorfabriziertes Fundament kann aus den Fundamentblöcken gebaut werden, dafür müssen Sie Qualitätsmaterial kaufen.

FBS (Foundation Blocks Continuous) werden für den Bau von Fundamenten und Kellerwänden verschiedener Gebäude verwendet, sowohl für Wohn- und Industriegebäude oder Lagerhäuser als auch für Stützmauern, Regale, Brücken, Rampen und so weiter. Sie werden auch als Barrieren und Zäune verwendet. Damit die FBS solide und langlebig ist, müssen sie bestimmte technische Eigenschaften aufweisen.

Die Dichte des Materials sollte nicht weniger als 1800 kg / Kubikmeter betragen, es sollte keine Hohlräume innerhalb des Produkts geben. Der Buchstabe C in der Abkürzung bedeutet, dass die Blöcke fest sind. Es gibt eine Entschlüsselung von FBS als "Mauerblöcke" oder "Bausteine", das ist falsch.

FBPs werden auch produziert (hohl, mit offenen Hohlräumen) und FBV (mit Ausschnitten für die Verlegung von Kommunikationen).

FBS-Innen kann sowohl verstärkt als auch nicht verstärkt sein, die letztere Möglichkeit ist häufiger, verstärkte Produkte mit erhöhter Festigkeit können auf Bestellung hergestellt werden. FBP wird für den Bau von Wänden verwendet, sie arbeiten als verlorene Schalung, führen Versteifungen in die Hohlräume ein und füllen sie mit Betonlösung. Die FBWs haben Ausschnitte für die Bequemlichkeit der Verlegung der Kommunikation, abgesehen davon sind sie die gleichen FBS (sie sind auch solide). Sie werden in Betonfabriken hergestellt, um bestimmte Bauprojekte zu bestellen.

Die Zeichnung zeigt, wie die Fundamentblöcke PBS angeordnet sind.

Gemäß GOST 13579-78 werden alle diese Arten von Betonblöcken für den Bau von Keller- und Unterbodenwänden verwendet, kontinuierliche Typen (FBS) können für den Bau von Fundamenten verwendet werden. Obwohl dies nicht der Hauptzweck von FBS ist, sind die Grundlagen von ihnen mit dem richtigen Gerät stark und haltbar.

Bei der Herstellung von FBS, die auf dem Rütteltisch oder mit Hilfe von Tauchvibratoren verdichtet wurden, verwenden Sie zum Formen spezielle Formen, mit denen Sie die Geometrie des Produkts genau beobachten können. Elemente mit gebrochener Geometrie können keine dichte Verlegung bilden und zu breite Nähte können Feuchtigkeit passieren. Beton ist gedämpft für schnelles Aushärten und Aushärten. Mit dieser Technologie kann Beton statt mehrerer Wochen bis zu 70% Stärke pro Tag erreichen. Die Technologie mit oder ohne Dampf hat keinen Einfluss auf die Qualität des Endproduktes.

Technische Eigenschaften

GOST, das die Produktion und die technischen Eigenschaften von FBS regelt, sieht Blöcke der folgenden Größen vor:

  • 2380, 1180 lang und zusätzlich 880 mm lang,
  • 300, 400, 500 und 600 mm breit
  • 280 oder 580 mm hoch.

Es gibt kleine Sorten wie 600 * 600 * 600 mm oder 400 mm lang. Jedes Produkt ist ein rechteckiges Parallelepiped mit Rillen in den Enden für ein dichteres Mauerwerk, das während der Konstruktion der Wand oder des Fundaments mit Mörtel gefüllt wird, und Befestigungsschlaufen, für die sie zum Bewegen und Installieren aufgenommen werden.

PBS-Fundamentblöcke werden aus schweren (mit einer Dichte von 2400 kg / m³), ​​Silikat (mit einer Dichte von 2000 kg / m³) oder Blähton (mit einer Dichte von 1800 kg / m³) aus Beton hergestellt. Die Klasse der Betonstärke sollte sein

  • nicht weniger als B7,5 für Beton der Klasse M100,
  • nicht weniger als B12,5 für Beton M150,
  • für Schwerbeton - von B3,5 (M50) bis B15 (M200).

Die Tabelle im Bild zeigt Daten zu Festigkeit und Masse für FBS aus verschiedenen Betonarten.

Die Frostbeständigkeit von FBS sollte mindestens 50 Frost-Tau-Zyklen betragen, Wasserbeständigkeit - W2.

Die Typenbezeichnung gibt die Abmessungen in Dezimetern, aufgerundet, an. Die Markierung zeigt auch die Art des Betons an:

  • "T" - schwerer Beton,
  • "P" - Blähton (auf porösen Aggregaten),
  • "C" - Silikat.

Lassen Sie uns ein Beispiel geben. FBS-24-4-6 t ist ein Betonblock mit Abmessungen von 2380 * 400 * 580 mm, bestehend aus schweren Beton. Es kann anders markiert sein:

Die Masse der Blöcke beträgt 260 kg und mehr, so dass für den Bau des Fundaments von ihnen spezielle Ausrüstung benötigt wird. Im Wohnungsbau werden Blöcke mit einer Dicke von 60 cm am häufigsten verwendet Das Gewicht eines Blocks ist 24-6-6 (2380 * 60 * 58 mm, einer der beliebtesten) ist 1960 kg. Die Tabelle in der Abbildung zeigt die Dimensionen und Massen von FBS. Die Länge der Größenabweichung sollte innerhalb von 13 mm liegen, die Breite und Höhe - 8 mm, die Größe des Schnittes - 5 mm.

Die Blöcke haben Befestigungsscharniere (Ösen), die sich auf der oberen Oberfläche des Blocks befinden. For-Loops verwenden eine warmgewalzte Verstärkung oder ein periodisches Profil. Bei Bedarf kann FBS ohne Befestigungsschlaufen bestellt werden, dies ist nach den Normen zulässig.

Blöcke können eine fertige oder unbehandelte Oberfläche haben, das heißt, sie können oder können nicht an dekorativen Materialien wie Fliesen befestigt werden. Diese Eigenschaft hängt vom spezifischen FBS-Typ ab. Die Oberfläche des Materials sollte glatt sein, ohne tiefe Risse, nur kleine Risse auf der Oberfläche mit einer Breite von nicht mehr als 0,1 mm sind für schwere und silikatische Betone akzeptabel und nicht mehr als 0,2 mm für expandierten Tonbeton.

Gebrauchte Fundamentblöcke

FBS bricht praktisch nicht mit der Zeit zusammen, so oft, anstelle von neuen, ist es erlaubt, Second-Hand-Blöcke zu verwenden, die billiger sind, und ihre Eigenschaften sind fast die gleichen wie neue. In jedem Fall sollte der Grad der Zerstörung des Betons während des Betriebs bewertet werden. Es ist besser, einen Spezialisten für diesen Zweck einzubeziehen. Wie neue, gebrauchte Produkte, ist es besser, von namhaften Herstellern zu kaufen, oft werden sie an Betonprodukte verkauft.

Vorteile der Verwendung von PBS für die Stiftung

In einigen Fällen ist die Verwendung von PBS für das Fundament viel bequemer als das Gießen einer monolithischen Basis.

  • Die Zeit schrumpft - das gegossene Betonfundament erstarrt und gewinnt in etwa 4 Wochen an Kraft.
  • Standardgrößen ermöglichen eine einfache Berechnung der benötigten Menge dieses Materials.
  • Kosten für zusätzliche Materialien (Schalung, Bewehrung) entstehen nicht.
  • Sie können die Blöcke der gewünschten Größe und mit den gewünschten Eigenschaften auswählen.
  • Langlebigkeit - Hersteller versprechen bei sachgemäßer Installation eine Lebensdauer von mehr als 100 Jahren.
  • FBS ist nicht im Laufe der Zeit verformt.

Zu den Nachteilen einer solchen Gründung gehört die Notwendigkeit, Geräte für den Transport und die Montage von Blöcken zu verwenden, was zu einer Erhöhung des Fundamentpreises führt.

Die Grundlage von PBS

Die Fundamente der Blöcke können auf den Böden gebaut werden, auf denen vorgefertigte Streifenböden hergestellt werden können. Am besten, wenn der Boden felsig oder grobkörnig ist. Auf dem schwächeren Boden nach jeder zwei Reihe machen den Betonverstärkungsgurt. Außerdem muss das Verstärkungsband vor dem Einbau des FBS auf den Boden der Grube gegossen werden. Der Boden der Grube muss eingeebnet, mit Sand bedeckt (wenn der Boden nicht sandig ist) und verdichtet werden.

Auf schlecht gemahlenen Böden können Sie ein intermittierendes Fundament bilden. Dies reduziert die Menge an verwendetem Material und somit die Bargeldkosten. Für ein solches Fundament bleiben Hohlräume zwischen den Blöcken, die mit Erde gefüllt sind, sorgfältig verstopft.

Auch auf schwachen Böden wird die erste Reihe nicht aus normalen FBS, sondern aus speziellen Polsterblöcken, die eine größere Breite haben, ausgelegt, wodurch der Fußbereich des Fundaments vergrößert wird.

Zwischen den Blöcken sind Lücken von nicht mehr als 70 cm übrig, sie sind mit Grundierung gefüllt und stopfen sie sorgfältig in Schichten. Schon gewöhnliche FBS sind auf der Reihe der "Kissen" platziert, so dass die Nähte zwischen ihnen auf die Blöcke der unteren Reihe fallen.

Es wird empfohlen, FBS so lange wie möglich zu kaufen - so wird es weniger Nähte im Fundament geben, deshalb wird es stärker sein. Das Video zeigt den Entstehungsprozess von Fundament und Keller der FBS.

In der Regel für Stiftungen verwenden Blöcke mit einer Höhe von 580 mm, sie sind bequemer. Je geringer die Tragfähigkeit des Bodens ist, desto größere Blöcke werden empfohlen. Für Ton und Lehm ist es besser, große Stahlbetonprodukte in der Größe von 24-6-6 zu nehmen, und für sandigen Boden - kürzere 12-6-6. Optimal für die Länge der Wand 4-5 Blöcke zu verwenden, auf der Grundlage davon und wählen Sie die Länge des FBS.

Aufgrund der Stärke von FBS können Wände dicker als das Fundament gemacht werden. Es ist akzeptabel, dass die Wand 10 cm von einer Seite oder 6 cm von jeder Seite hervorsteht.

Fazit

FBS-Blöcke sind ein Material für das schnelle Gerät der kombinierten Basis. Sie haben eine große Stärke, eine lange Lebensdauer. Damit das Fundament jedoch stark ist, müssen Sie hochwertiges Material mit den entsprechenden technischen Eigenschaften erwerben.

Grundlagen

Fundamentblöcke: Kosten und technische Merkmale

Wall Base Blocks (FBS) sind Materialien für die Gründung eines Hauses. Mit ihrer Hilfe arrangieren Sie die Fundamente und bauen Sie Wände.

Mauerfundamente sind quaderförmig. Sie bestehen aus Beton verschiedener Güteklassen (meist M-100, M-150 und M-200), verstärkt mit Metallstäben (Stahlbeton).

Die Vorteile von Baumaterialien

Optimale Lastverteilung

Der schnelle Bau von Mauern und Fundamenten. Folglich reduzieren die Fundamentblöcke die Baukosten.

Eine Vielzahl von Festigkeitsklassen.

Preis. In Woronesch sind die Gründungsblöcke aus der Anlage "ZHBI-2" billiger als ähnliche Unternehmen.

Hohe Qualität zu einem vernünftigen Preis. Fundamentblöcke ermöglichen es Ihnen, dicke Wände zu bauen, die widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen sind.

Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Temperaturänderungen.

Wenn Sie die Regeln des Arbeitens mit diesem Baumaterial befolgen und sich an die Technologie halten, können Sie in kurzer Zeit aus den Gründungsblöcken eine starke und zuverlässige Struktur aufbauen.

Wo kann man in Woronesch Fundamentblöcke kaufen?

Es ist möglich, Fundamentblöcke in Woronesch auf dem Territorium der Anlage "ZhBI-2" zu kaufen Wir haben zur Verfügung - Fundamentblöcke in allen Größen. Der Stückpreis ist einer der niedrigsten in der Gegend. Zu Ihren Diensten - eine flexible Preispolitik (Großhändler - Sonderkonditionen), gewinnbringende Kooperationen, technische und informative Unterstützung für jeden Kunden.

Wir arbeiten nicht nur mit großen und mittleren Entwicklern, sondern auch mit Einzelpersonen.

Preisliste von Beton36 LLC: kaufen Beton, FBS Blöcke, Mörtel - Preis in Woronesch

Möchten Sie Beton, FBS Blöcke, Mörtel kaufen? Ist der Preis in Woronesch was für Sie interessant? Werfen Sie einen Blick auf die Preisliste in diesem Abschnitt und Sie werden in der Lage sein, alle Preise von Beton36 LLC zu erfahren. Wir produzieren nur hochwertige Produkte zu besten Preisen!

Kaufen Sie Beton in Woronesch: Materialeigenschaften

Beton - ein künstlicher Baustoff, der aus einer speziellen Mischung mit sorgfältig ausgewählten Komponenten in einem bestimmten Verhältnis hergestellt wird. Dazu gehören Bindemittel, Wasser, grobe und feine Füllstoffe. Gewicht kompaktiert. Manchmal werden verschiedene Specials verwendet. Ergänzungen. Die Hauptbestandteile von Beton sind Wasser und Zement. Ihre Reaktion führt zur Bildung von Zementstein. In Abhängigkeit von den in der Betonzusammensetzung enthaltenen Stoffen werden ihre Eigenschaften bestimmt: der Porositätsgrad, die Aushärtezeit, die Reaktion auf die Belastung, die Fähigkeit, die Verformung des Betons während seiner Aushärtung zu verringern. Aufgrund der Tatsache, dass Beton die breitesten Möglichkeiten zur Herstellung von Mischungen mit verschiedenen Eigenschaften bietet, wird es überall im Bauwesen verwendet.

Mit einer großen Haltbarkeit, einem hohen Feuerwiderstand sowie der Möglichkeit, die Eigenschaften durch Zugabe spezieller Verunreinigungen zu verändern, ist Beton sehr beliebt. Diese Mischung, die einer gewissen Verarbeitung unterliegt, kann verwendet werden, um Strukturen der gewünschten Form auf dem Gebiet der Strukturmechanik und Architektur zu erzeugen.

Die Bedeutung von FBS-Blöcken: Sie können sie in Beton36 LLC zu einem günstigen Preis kaufen

Die Bedeutung solcher Elemente im Bau, wie FBS blockiert, um vielleicht den besten Preis in Woronesch zu kaufen, der in Beton36 LLC sein kann, kann nicht unterschätzt werden. Schließlich werden diese Elemente verwendet, um das Fundament zu bauen, und das ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Das Fundament ist das Element des Gebäudes, das von den darüber liegenden Geschossen die gesamte Last aufnimmt. FBS steht für solide Grundbausteine. Um ein vorgefertigtes Fundament zu bauen, ist es notwendig, hochwertige Fundamentblöcke zu verwenden. FBS, der Preis in Woronesch, für den LLC "Concrete36" Ihnen bestimmt gefallen wird, wird für den Bau von Fundamenten, Kellerwänden in Wohn-, Lager-, Industriebauten, sowie für Stützmauern, Brücken, Regale, Rampen usw. verwendet PBS kann als Zäune und Barrieren betrieben werden. Um die Festigkeit zu erhöhen und die Lebensdauer zu erhöhen, muss FBS bestimmte technische Eigenschaften aufweisen. Die Dichte dieses Materials sollte nicht weniger als 1800 kg / Kubikmeter betragen und es sollte keine Hohlräume im Inneren geben. Möchten Blöcke FBS kaufen? Der Preis in Woronesch von Beton36 LLC wird Ihnen gefallen!

Kaufen Sie eine Lösung: der Preis in Woronesch von der Firma "Concrete36"

Was ist mit dem Begriff Mörtel gemeint? In der Regel enthält die Zusammensetzung dieses Materials richtig zusammengesetzt und gut gemischt, bis eine homogene Masse von Komponenten (Bindemittel, Zastovatel, feine Aggregat). Gegebenenfalls können auch spezielle Additive in die Lösung eingebracht werden. In der Regel wirken Gips, Zement oder Kalk als Bindemittel. Sie geben der Lösung eine Eigenschaft wie Elastizität. Die Rolle des Lösungsmittels ist Wasser und Sand wirkt als Füllstoff. Die Lösung benötigt keine Verfestigung und kann unmittelbar nach dem Mischen aller Komponenten verwendet werden. Abhängig davon, welche Art von Bindungskomponente in der Zusammensetzung der Lösung verwendet wird, sind diese Baumaterialien unterteilt in:

  • einfache Einkomponenten (Kalk, Zement, Gips);
  • Mehrkomponenten, komplex, gemischt (Kalkstein und Zement, Stroh und Ton, Kalkstein und Gips, Asche und Kalkstein usw.

Möchten Sie eine Lösung kaufen? Der Preis in Woronesch für dieses Produkt von Beton36 LLC wird Ihnen sicherlich gefallen!

Das Fundament der Blöcke fbs bilden, Schritt für Schritt Anweisungen

Wenn Sie auf den globalen Netzwerkseiten nach Informationen zum Aufbau der Stiftung suchen, stoßen Sie auf eine Stiftung mit der geheimnisvollen Abkürzung FBS. Es klingt wunderschön, aber viele wissen nicht, wie diese Bezeichnung steht und was es bedeutet. Wir werden versuchen zu verstehen, was es ist, wo diese Art von Fundament verwendet wird und wie man es baut.

Die Fundamentblockwand - das sind die drei Buchstaben. Und dazu benutzt, schnell eine Grundlage zu schaffen. Die Hauptmerkmale dieses Baumaterials sind, dass es in sehr kurzer Zeit verwendet werden kann, um ein zuverlässiges vorgefertigtes Fundament oder Keller von fbs-Blöcken zu schaffen.

In der Tat müssen Sie nur die Produkte auf dem Boden auslegen, verbinden sie miteinander, betonierte Verbindungen und alles - das Fundament ist fertig. Er muss nicht für die Aushärtung stehen, erfordert keine Schalung.

Der Nachteil dieses Designs ist die Verbindung zwischen den Blockelementen. Aus diesem Grund wird die Verwendung von PBS an den Stellen, an denen der Boden weht, nicht empfohlen. Es ist viel zuverlässiger, ein monolithisches Streifenfundament herzustellen, das unterhalb des Gefrierpunktes vertieft ist oder eine Plattenversion dieses Entwurfs zu machen.

Der zweite negative Punkt der Verwendung von FBS ist ihr großes Gewicht. Aus diesem Grund ist es notwendig, das Fundament aus solchen Blöcken mit speziellen Geräten zu montieren. Zum Beispiel ein Kran oder im Extremfall ein Auto-Manipulator.

Produktion

In der Regel werden sie in Betonwarenfabriken hergestellt und danach in den Handel gebracht. Aufgrund der industriellen Produktion können die Abmessungen der Fundamentblöcke unterschiedlich sein. Fabriken sind spezialisiert auf die Herstellung dieser Art von Produkten und haben alle notwendigen Formen und Geräte.

Die zweite Version des FBS ist mehr Handarbeit. Es verwendet eine spezielle Pressmaschine. Der fertige Beton wird in die Einheit eingefüllt, wonach er automatisch in die vibrierende Form fließt. Als nächstes werden installierte Vorrichtungen in der Maschine installiert (spezielle Schleifen, für die der Kran dann anhebt) und die Ausrüstung drückt sie in die zukünftige Einheit, wobei oszillierende Bewegungen ausgeführt werden. Danach entfernt die Einheit das Formular und bewegt sich an einen anderen Ort.

Was sind (Größen)

Basierend auf dem Namen, ist der Hauptzweck der FBS die Herstellung der Basis und Wände des Hauses. Reguliert die Abmessungen der FBS-Blöcke GOST 13579-78. Gemäß diesem Regelwerk können die Abmessungen der Fundamentblöcke sein:

  • Höhe h 0,3, 0,6 mm;
  • Breite B - 0,3, 0,4, 0,5 und 0,6 m;
  • Die Länge L beträgt 0,6, 0,8, 0,9, 1,2 und 2,4 Meter.

Markierung

Jede Art von Produkten nach GOST 13015.2-81 hat ihre eigene einzigartige Kennzeichnung, in der die Größe des FBS-Blocks und die Marke des Betons, aus dem er hergestellt wird, verschlüsselt ist. Zum Beispiel, FBS 24-6-6 t, wo der Buchstabe "T" bedeutet, dass es aus schwerem Beton besteht.

Es gibt verschiedene Arten von Beton-FBS, die für verschiedene Arten von Aufgaben entwickelt wurden. Die wichtigsten Arten sind:

  • FBS;
  • FBP (Grundhohl);
  • UDB (einheitliche perforierte Blöcke)

Für welche Zwecke kann gelten

FBS wird sehr oft für den Bau von Fundamenten und Kellern von mehrstöckigen Wohngebäuden sowie für den Bau von Viehhaltungsbetrieben wie Scheunen und Schweineställen verwendet. Im privaten Wohnungsbau nutze ich sie selten, da es notwendig ist, schweres Gerät zu benutzen, wobei jede Stunde separat bezahlt wird. Bei Bedarf können Sie ein Blockfundament für das Haus bauen.

Was ist die billigere Grundlage, monolithische oder fbs?

Bei Verwendung von gebrauchten FBS-Blöcken wird ein solches Fundament viel billiger und schneller gebaut. Beim Kauf sollten Sie auf deren Qualität achten und es ist ratsam, den vorherigen Installationsort zu kennen. In der UdSSR bauten sie gern verschiedene chemische Lagerhäuser.

Versammlung

Die Montage des Blockfundaments beginnt wie alle anderen mit der Markierung und Vorbereitung des Grabens. Die Markierung erfolgt in der gleichen Weise wie ein Streifenfundament, tatsächlich ist dies eine vorgefertigte Streifenfundament.

Um die Breite des zukünftigen Grabens zu bestimmen, ist es notwendig, die Breite der Blöcke zu kennen und sie zwanzig Zentimeter von jeder Seite hinzuzufügen. Diese Lücke ist notwendig, da bei der Montage der Fundamentbauer mit Hilfe von Schrott die exakte Verlegung des FBS korrigiert wird und hierfür etwas mehr Platz benötigt wird als die Breite der Gründungsstrukturen.

Die Tiefe des Grabens wird abhängig von der Art des Bodens ausgewählt. Wenn der Boden Ton ist, dann ist es notwendig, das Fundament unterhalb der Ebene zu vertiefen, auf der die Erde gefroren ist.

Nach der Vorbereitung des Grabens wird ein Sandkissen hergestellt. Die Dicke der Sandschicht mit Trümmern, vorausgesetzt, dass der Boden weht, kann 30-35 cm erreichen.15 cm ist genug für normalen Boden.Nachdem das Pad gemacht worden ist, können Sie beginnen, die Blöcke zu installieren.

FBS-Blöcke werden nacheinander um den Umfang der zukünftigen Struktur herum installiert. Die Fugen sind mit Beton abgedichtet. Für den Fall, dass ein Fundament in Form von Kellerwänden gebaut werden soll, müssen diese nach dem Mauerwerkprinzip übereinander verlegt werden. Außen und innen werden die Fugen zur besseren Abdichtung mit Gips gerieben.

Nach der Montage des Fundamentes aus fbs, fahren Sie mit seiner Wasserabdichtung fort. Für die Isolierung dieser Art von Fundament können Sie alle verfügbaren Materialien verwenden, aber es ist besser, eine Beschichtung zu verwenden. Bei Bedarf kann ein solches Fundament weiter erwärmt werden. An der Verbindung der Wände und des Fundamentes muss Abdichtungsmaterial verlegt werden

Fazit

FBS ist ein zuverlässiges und starkes Material, das sich für den Bau von mehrstöckigen Gebäuden eignet. Wenn es jedoch notwendig ist, das Fundament für eine private Struktur herzustellen, ist es besser, andere Arten von Fundamenten zu verwenden, da eine unabhängige Installation von FBS-Blöcken aufgrund des großen Gewichts dieser Produkte unmöglich ist.

In dem Fall, in dem dennoch entschieden wird, ein Blockfundament zu bauen, wird seine Markierung und Vorbereitung des Kissens auf die gleiche Weise hergestellt, wie es für ein Streifenfundament vorbereitet wird. Auch für diesen Sockeltyp können Sie alle Arten von Hydro- und Wärmeisolierungen verwenden, die für Streifenbasen verwendet werden.

Gründungsblöcke in Woronesch

Basisblöcke PBF.Qualität, Verfügbarkeit.Niedrige Preise.Alle Größen.

FBS, Betonfundamente (Stahlbeton) sind für Kellerwände und technische unterirdische Gebäude konzipiert. Feste Blöcke dürfen für die Verlegung von Fundamenten und Kellerwänden verwendet werden.

Operation: neu; Marke: PBS; Grundstein 3,4,5,6, Hälften und Ergänzungen auf Lager. Lieferung in der Stadt und Region.

Marke: PBS; Foundation Blöcke in verschiedenen Arten von Größen - Ganzes und Hälften. Überlappende Platten im Sortiment, alle Größen, Lieferung in Stadt und Umgebung.

Marke: Software: Die Gründungsblöcke können 50 oder mehr Jahre ab dem Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Anlage in Betrieb gehen, ohne ihre grundlegenden Eigenschaften zu verlieren. Wir liefern Blöcke in der Stadt und Region.

Fundamentblöcke in allen Größen auf Lager und auf Anfrage in kurzer Zeit. Lieferung in der Stadt und Region

Großhandel / EinzelhandelBelegung, Banküberweisung, NachnahmeLieferung durch Transportunternehmen, Lieferung nach FirmenflotteMasse: 500 kg, Marke: FBS, Ursprungsland: Russland, Betrieb: neu, Our.

Barzahlung, BanküberweisungLieferung, Lieferung nach Transportunternehmen Ursprungsland: Russland, Marke: FBS, FBS 3ka, 4ka, 5ka. Lieferung in alle Regionen. Neu und b. y

Großhandels- / EinzelverkaufBelegung, Abfertigung von Abholungen Selbstabholung, Lieferung per Kurierdienst, Lieferung per Post, 2 weitere Wege, Lieferung durch das Transportunternehmen, Lieferung per Parkplatz der FirmaProduktionsland: Russland;

OptFinancial Settlement, Cashless PaymentEs gibt eine Lieferung, Lieferung erfolgt durch Brand: FBS; Die Gründungsblöcke in Woronesch werden aus kältebeständigen schweren Betonmarken hergestellt. Es wird durch Konstruktion bestimmt.

Wholesale / RetailCalculation, Non-Cash-Zahlung Self-Delivery, Es ist eine Lieferung Marke: FB; Ursprungsland: Russland; Größe: 2400x400x600; Betrieb: neu; Kennzeichnung: FBS 24.4.6; Basisbetonsteine.

Wholesale / RetailCalculation, Cashless SettlementLieferung des Unternehmens Flotte LieferungMarka: FBS; Der Block ist aus Beton Marke M100 gemacht. Nach ersten Anfragen ist es möglich, Beton aus höheren herzustellen.

Großhandel / RetailMark: PBS, PBS № 3, 4, 5, 6 in verschiedenen Größen.Anlieferung auf dem Manipulator.

Großhandel / EinzelhandelMark: FBS; Größe: 2380х300х580; Kennzeichnung: FBS 24.3.6; Gewicht: 1015 kg; Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten sind möglich. Produkte werden direkt von produzierenden Unternehmen versandt. In der Firma "Ascona".

Großhandel / RetailMark: FBS, FBS-Blöcke, alle Größen, immer verfügbar Lieferung, Entladung! 8 952 107 29 05, 8 951 853 82 50

Marke: PBS; PBS (3,4,5). Elemente der Brunnen (Ringe, Deckel). Gas Silikat Blöcke. Sand OEMK, SGOK (gewaschen, Gebäude). Bruchstein (alle Fraktionen), Rechengut, Schwarzerde Blähton, Roter Grundgas Silikatstein.

Marke: Software: Die Gründungsblöcke können 50 oder mehr Jahre ab dem Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Anlage in Betrieb gehen, ohne ihre grundlegenden Eigenschaften zu verlieren. Wir liefern Blöcke in der Stadt und Region.

Marke: Software; Lieferung in der Region und Region zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt.

Operation: neu; Marke: PBS; Grundstein 3,4,5,6, Hälften und Ergänzungen auf Lager. Lieferung in der Stadt und Region.

Großhandel / RetailMark: PBS, PBS № 3, 4, 5, 6 in verschiedenen Größen.Anlieferung auf dem Manipulator.

Marke: PBS, Pbs Blöcke - № 3, № 4, № 5, № 6. Ganze und Hälften. Versand

Barzahlung, Bargeldlose ZahlungSelbstabholung, Lieferung durch TransportunternehmenMasse: 490 kg; Je nach dem Grad des Verschleißes der verwendeten Straßenplatten, sind sie in 2 Grade unterteilt: Grade 1 - Straßenplatten, die haben.

Legende: FBS24.4.6-T FBS - fester Fundamentblock, 24 - 2380 mm lang (in dm auf die ganze Zahl gerundet), 4 - 400 mm breit (in dm), 6 - 580 mm hoch (in dm abgerundet auf das Ganze.

Barzahlung, Bargeldlose ZahlungSelbstabholung, Lieferung durch TransportunternehmenMasse: 970 kg; Je nach Grad des Verschleißes von gebrauchten Straßenplatten werden sie in 2 Klassen eingeteilt: Klasse 1 - Straßenplatten, die haben.

Legende: FBS24.4.6-T FBS - fester Fundamentblock, 24 - 2380 mm lang (in dm auf die ganze Zahl gerundet), 4 - 400 mm breit (in dm), 6 - 580 mm hoch (in dm abgerundet auf das Ganze.

Legende: FBS24.4.6-T FBS - fester Fundamentblock, 24 - 2380 mm lang (in dm auf die ganze Zahl gerundet), 4 - 400 mm breit (in dm), 6 - 580 mm hoch (in dm abgerundet auf das Ganze.

Legende: FBS24.4.6-T FBS - fester Fundamentblock, 24 - 2380 mm lang (in dm auf die ganze Zahl gerundet), 4 - 400 mm breit (in dm), 6 - 580 mm hoch (in dm abgerundet auf das Ganze.

Marke: PBS; In unserer Produktlinie finden Sie das beste Angebot. Für unsere Kunden gibt es ein Rabattsystem! Sie werden von der Verfügbarkeit der Preise in der Firma Slim überrascht sein.

Marke: PBS; PBS Nr. 3, 4, 5, 6, verschiedene Standardgrößen, Lieferung in der Stadt und Region.

Stiftung blockiert Groß- und Einzelhandel direkt von Lieferanten in Woronesch. Promindeks - Website-Anzeigen mit aktuellen Preisen. Wenn Sie ein Unternehmensvertreter sind, können Sie Anzeigen über Ihr persönliches Konto kostenlos schalten und Käufer Ihrer Waren und Dienstleistungen anziehen.

Die Grundlage der Blöcke FBS

Es ist eine weit verbreitete Ansicht, dass der Block Fundament für das Haus als ein Weg verwendet wird, um das Fundament des Gebäudes in kürzester Zeit, ohne schwere und teure Herstellung, Schalungseinbau, Bewehrungs- und Betonierarbeiten zu bauen. Teilweise gilt dies in Fällen, in denen die Geschwindigkeit der Konstruktion des Gebäudes entscheidend war.

Anstelle des Gießens von Betonstreifen im industriellen, privaten und sogar privaten Wohnungsbau begannen die mit Barstahl verstärkten Fundamentblöcke. Dank der Verwendung von Betonsteinen für das Fundament hat die Bauzeit des Gebäudes deutlich abgenommen.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Fundamentblöcken

In der Tat wurde der Übergang zum Bau von Fundamentsystemen aus Blöcken von der Notwendigkeit bestimmt, ernstere Probleme zu lösen als die Geschwindigkeit oder das Tempo der Konstruktion:

  • Dank neuer Technologien und Materialien wurde es möglich, relativ schwere Ziegel- und Plattenbauten zu bauen. Da Betonsteine ​​aus den Wänden mit Betonanlagen bereits programmierten Merkmale und Konstruktionsfestigkeit Gehäuseblock Fundament erwies sich viel stärker, stabiler und ergab die gleichen Schrumpfungs- und gleichmäßige Verteilung der Last;
  • Die Konstruktion des Fundaments der Fundamentblöcke hat es ermöglicht, die Anzahl der Defekte zu reduzieren, die mit Verstößen gegen die Technologie der Installation von Bewehrung oder Gießen und Abdichten von Betonband verbunden sind;
  • Minimales Risiko der Verletzung der Geometrie des Bandfundaments, wie es oft bei der extrudierten Wand der Holzschalung der Fall ist, oder wegen der Schrumpfung der Konstruktion aufgrund des zu Boden gehenden Zementgels;
  • Die Anzahl der manuellen Eingriffe und die Gefahr des Qualitätsverlustes eines Betongusses werden durch die Verletzung der optimalen Betonierbedingungen und -zeiten reduziert.

Das Betonieren der Fundamentplatte oder des Bandes erfolgt immer kontinuierlich, der Zeitabstand zwischen den Gießvorgängen sollte vier Stunden nicht überschreiten. Wenn ein Automixer mit einer Betonlösung auf der Straße oder zum Zeitpunkt des Betonierens festklebt, wird das Wetter schlecht, und es besteht die Möglichkeit, dass es zu ernsthaften Problemen mit der Festigkeit des Fundaments kommt. Selbst Betonmaterial, das exakt auf den Plan gegossen wird, gewinnt langsam an Festigkeit, setzt sich auf und wird an der Stahlarmierung befestigt. Wenn die Wetterbedingungen günstig sind, wird das Fundamentband in einem Monat an Stärke gewinnen.

Je dicker das Betongussstück ist, desto länger dauert es, bis chemische Hydratationsreaktionen über die gesamte Dicke des Fundaments ablaufen. Stahlbetonsteine ​​für das Fundament zum Zeitpunkt der Verlegung des Fundamentbandes haben bereits einen Sicherheitsabstand von 50-70%, so dass keine Gefahr von Rissbildung oder Verformungen besteht.

Die Nachteile der Verwendung von Betonfundamenten schließen die Tatsache ein, dass die Blockmethode nicht für alle Arten von Fundamenten geeignet ist. Zum Beispiel ist es unmöglich, eine Plattenversion oder eine Pfahlgrabungsart des Fundaments zu bauen. Manchmal werden für niedrige Gebäude Schaumblöcke und Pfahlgründungen gleichzeitig verwendet, aber nur als eine Möglichkeit, den Kellerbereich des Gebäudes anzuordnen.

Es ist nicht notwendig, die Fundamentblöcke im Boden zu vergraben. Im Wohnungsbau, zum Beispiel für leichte Holz-, Holzbeton- und Porenbetonkonstruktionen, werden der bandgefertigte Rahmen oder das Säulenfundament von Blöcken weit verbreitet verwendet.

Blöcke für industrielle Gründungssysteme

Die Methode der Herstellung von Fundamentsystemen auf der Basis von Betonsteinen beinhaltet die Verwendung von zwei Hauptarten von Blockmaterial - für manuelle und industrielle Mauerwerk.

Die erste Art umfasst die Grundsteine ​​der industriellen Produktion:

  • Der Hauptbaumaterial, kurz FBS, ist ein solider Fundamentblock, der für die Errichtung von Mauerfundamenten verwendet wird.
  • Die Hilfsbetonfundamentblöcke FBV an den Kanten und der Endoberfläche haben Vorsprünge und Nuten, aufgrund derer sie technologische Lücken und Kanäle für die Umgehung der Kommunikation bilden;
  • FBP - hohle Version des Blockmaterials, benutzt für leichte Blockbetonfundamente.

Es ist klar, dass alle oben genannten Arten von Blockmaterial nur in industriellen Bauverfahren unter Verwendung spezieller Messwerkzeuge und Fördereinrichtungen verwendet werden, da das Gewicht des Fundamentblocks der kleinsten Dimensionsserie von 12,4,3 Tonnen 310 kg beträgt. Die schwersten Fundamentblöcke der FBS-Baureihe 24.6.6t wiegen fast 3,5 t. Es ist fast unmöglich, das Bandfundament aus FBS-Blöcken zu verlegen oder einfach Betonblockmaterial ohne spezielle Ausrüstung auf die Baustelle zu liefern.

In der Tat unterscheidet sich die Technologie der Errichtung der Betonwände des Fundaments aus vorgefertigten Stahlbetonfundamenten praktisch nicht von der Art der Herstellung von Mauerwerk oder der Verarbeitung von Betonsteinmaterial. Mit dem einzigen Unterschied, dass die Installation der Fundamentblöcke viel schneller durchgeführt wird als selbst Mauerwerk, werden daher verschiedene Gebäude und Räumlichkeiten für Industrieanlagen, Lager oder Garagen erfolgreich daraus gebaut.

Die Stärke und Genauigkeit des Gebäudes hängt weitgehend von der korrekten Anordnung der ersten Reihe ab, daher müssen die Fundamentplatten der Marke FL für die Installation von FBS-Blöcken verwendet werden. Die Verwendung von Grundbetonplatten ermöglicht eine erste Vorbereitung, um den Horizont zu nivellieren und gleichzeitig das Schrumpfen des schweren Fundamentblocks auf dem sandigen Kissen der Fundamentgrube zu verhindern.

Materialien zum Gießen von Betonfundamenten

Viele private Bauträger haben schon lange erkannt, dass die Verwendung von Betonblöcken eine Goldmine für den Bau von einfachen Hütten und niedrigen Gebäuden ist. Vor allem, wenn das Projekt einen riesigen Keller, den Keller der Garage, Heizraum, Keller und viele andere interessante Dinge bietet.

Die Kosten des Fundamentblocks der gängigsten Sorten FBS12,5,6t und FBS12,4,6t werden in Bezug auf Transportbeton etwa doppelt so teuer sein. Unter Berücksichtigung der Kosten für die Lieferung, der Schalung, der Arbeit der Handwerker und eventueller Probleme mit Technologieverstößen, kostet die Gründung der Gründungsblöcke ungefähr das gleiche Geld bei gleichbleibend höherer Qualität.

Deshalb verkauften kleine, verstärkte Betonblöcke FBS wie warme Semmeln. Aber es gibt ein Merkmal. Neben der Größe und dem konstruktiven Aufbau unterscheiden sich die Fundamentblöcke im Material für das Gießen. Gemäß GOST Nr. 13579-78 werden drei Arten von Betonmischungen verwendet:

  • Schwere Sorten von Betonmaterial, die mit Granit und Basaltschutt gefüllt sind, wobei die Dichte des Gussstücks nach dem Abbinden mindestens 2,4 kg / dm 3 beträgt und die Druckfestigkeit B7,5 bis B12,5 beträgt;
  • Leichtbetonwerkstoffe auf Blähtonbasis. Die Dichte des Betongusses beträgt nicht weniger als 1,8 kg / dm 3, die Festigkeit beträgt nicht weniger als B 7,5;
  • Silikatbeton mit einer Dichte von mindestens 2 kg / dm 3 und Druckfestigkeitsklasse B15.

Die Fundamentblöcke sind nicht vollständig austauschbar, außerdem sind die Kosten vom Material, der Festigkeitsklasse und der Genauigkeit abhängig. Beim Kauf von Fertigprodukten müssen Sie die Informationen des Verkäufers sorgfältig mit den Projektdaten überprüfen.

Das Informationscodierungsschema ist in der Figur gezeigt.

Servicemarken des Herstellers und Referenzmarken für die Montage der Blöcke im Fundament des Fundaments sind hier ebenfalls angegeben.

Silikatbetonwerkstoffe für die Herstellung von Fundamentblöcken nach Rezeptur und Herstellungstechnologie sind praktisch die gleichen wie auf Ziegel- und Ziegelstraßen. Bei bestimmten Silikatbetonsorten darf der Zusatz von hochwertigem Zement nicht mehr als 14% des Volumens betragen. Die Betonmischung wird in einem Autoklaven heiß verarbeitet und langsam abgekühlt.

Nach dem Aushärten müssen die Fundamentblöcke so lange instand gehalten werden, bis das Material eine gewisse Formfestigkeit erreicht hat. Es ist erlaubt, Grundblöcke von schweren Betonqualitäten mit einem 50% igen festen, expandierten Tonmaterial - mindestens 70% und Silikat - 100% des Designwertes freizusetzen.

Die Maße der FBS-Fundamentblöcke, die auf der Markierung angegeben sind, können sich in Höhe und Länge um 8 mm bzw. 12 mm unterscheiden. Daher wird bei der Auswahl von Blöcken in einer Reihe von Fundamentwänden normalerweise ein Messmuster verwendet. Die Fundamentbauer messen das Material normalerweise manuell, wenn das Fundament aus Blähtonbetonblöcken und Schwerbeton besteht, sind Silikatblöcke in der Regel mit wenigen Millimetern zulässig.

Leichte Fundamentblöcke

Die Idee, das Fundament von Betonblöcken anzuordnen, ist sehr gut mit den Fähigkeiten und Bedürfnissen des Hausbaus vereinbar. Natürlich erfordert ein schweres Ziegelhaus auf zwei Stockwerken aus Ziegel- oder Silikatblöcken das Gießen eines vollwertigen Fundamentbandes, aber im Leben eines gewöhnlichen Entwicklers gibt es nicht so viele grandiose Konstruktionen. Viel häufiger muss man Schaumblöcke herstellen, zum Beispiel beim Bau einer Scheune, eines Badehauses oder eines Landhauses in einem Sommerhaus.

Anforderungen an leichte Fundamentblöcke

Angesichts der Tatsache, dass fast alle diese Gebäude ohne die Verwendung von Spezialausrüstung gebaut werden, ist es notwendig, nach Gründungsblöcken für die Handverlegung zu suchen. Es gibt nicht viele Möglichkeiten für Leichtbeton:

Das Fundament wird traditionell aus Blöcken von 20x20x40 mm gebaut. Dies ist die Standardgröße für Wandblöcke, die für den Bau von Wänden und Böden von Gebäuden verwendet werden.

Wenn Sie ein Ziel festlegen und die Festigkeitseigenschaften der oben genannten Materialien vergleichen, können Sie sicherstellen, dass die Festigkeitswerte aller in der Liste aufgelisteten Materialien für die Konstruktion von MZLF-Bändern ausreichend sind. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Basis für eine Verlängerung von Schaumstoffblöcken gleichzeitig leicht sein muss, damit sie mit eigenen Händen und gleichzeitig hart gefaltet werden kann, so dass sich die Baubox nicht unter Eigengewicht oder Winddruck verteilt und Wasser nicht aus dem Boden adsorbiert.

Die letzte Bedingung ist seltsamerweise die schwierigste. Wenn Sie keine besonderen Maßnahmen ergreifen, um das Betonmaterial vor Feuchtigkeit zu schützen, zerbröckelt das säulenförmige Fundament von Blöcken aus 20x20x40 Schaumbeton über mehrere Jahre hinweg. Trotz der Tatsache, dass der Block aus Schaumbeton wochenlang in Wasser schwimmen kann und fast trocken bleibt, absorbieren die Rückstände des Treibmittels innerhalb der porösen Masse aktiv Wasserdampf und führen daher zu Überflutung und Frostrissbildung des Betonmaterials.

Blöcke aus Silikatbeton und Blähton

Zunächst muss klargestellt werden, dass es sich nicht um die Wandgas-Silikatblöcke auf der Basis von Kalk und Aluminiumpulver handelt. Solche Materialien in der "rohen" Form, ohne Außenverkleidung, dürfen nicht als Fundamentblöcke verwendet werden. Als Option können Sie Porenbeton für das Fundament eines Schaumblockbades verwenden, aber die Konstruktionstechnik für ein Gasbetonfundament ähnelt eher einem säulenartigen Fundament als einem Streifenfundament.

Für das klassische Streifenfundament-Schema werden Autoklavmaterialien verwendet, die uns am Beispiel von Silikatstein und -block bekannt sind, die für die Wandung weit verbreitet sind.

Die Festigkeit und Starrheit von Silikat- und Leichtzuschlagstoffen liegt auf dem Niveau der besten Qualitäten von normalem Betonmaterial. Eine ausgezeichnete Haftung auf Mauermörtel ermöglicht es, ein Fundamentband von nahezu beliebiger Komplexität zu erstellen. Aber die Verwendung von Blöcken als Grundlage erfordert ein spezielles Training:

  • Der Zusammensetzung der Silikatmasse werden spezielle Zusätze aus der gemahlenen Hochofenschlacke zugesetzt, aufgrund derer ein großer Teil des Hydrosilikats in eine unlösliche Form übergeht, keine Angst hat und kein Wasser absorbiert;
  • Vibrationsverdichtung der Formmasse, mit der Sie die Restluft ausdrücken und die Poren für das Eindringen von Wasserdampf und Wasser schließen können;
  • Oberflächenbehandlung von Fundamentblöcken 20 mm mal 20 mm mal 40 mm mit speziellen Organosiliciumpräparaten von tiefer Penetration.

Wenn Sie das Blockmaterial vor der Montage des Fundamentbandes bearbeiten, wird die Festigkeit des Mauerwerks auf der Betonlösung durch die schlechte Benetzung der Oberfläche mit der Zementmilch um mindestens die Hälfte reduziert. Dadurch erhöht sich die Frostbeständigkeit des Materials um mindestens eine Größenordnung. Die Verlegung des Fundaments und die Abdichtung des angepassten Materials erfolgt nach dem klassischen Schema, auch ohne den Einsatz von Bewehrungs- und Betoneinlagen.

Eine große Menge an Hilfsverstärkungen, Stützen, Plattformen im Industrie- und Straßenbau, im Transportwesen und sogar im Bau von Fluss- und Meeresliegeplätzen werden aus angepasstem Silikatbeton hergestellt.

Schaumbeton-Materialien, ist es möglich, eine Grundlage von ihnen zu bauen

Wandmaterialien auf der Basis von Schaumbeton sind in zwei Kategorien unterteilt - Wärmedämmung und Struktur. Um zu verstehen, wie geeignete Schaumbetonblöcke für das Anordnen von Fundamentband geeignet sind, müssen Sie die in der Tabelle angegebenen Eigenschaften betrachten.

Schaumbeton Marke D1000 hat ausreichende Festigkeit und Frostbeständigkeit, um die notwendige Steifigkeit MZLF zu bieten. Andererseits ist die Dampfdurchlässigkeit von Schaumbeton nicht Null, was bedeutet, dass das Fundament von Schaumblöcken einen speziellen Schutz gegen das Eindringen von Wasserdampf in das Schaumbetonmaterial erfordert.

Ohne die Verwendung von Abdichtungen oder speziellen Schutzbeschichtungen können Sie unter Schuppen, Garage oder Bad ein einfaches Fundament aus Schaumstoffblöcken bauen. In diesem Fall ist der Bandrahmen nicht im Boden vergraben und ist auf einem Sand- und Kiesbelag ausgelegt. Natürlich sind Standard-Blockfundament-Materialien von 60x20x20 cm Größe und einem Gewicht von jeweils 30-35 kg schwer genug, um mit ihren eigenen Händen ein Fundament aus Schaumstoffblöcken zu bilden. Die am besten geeigneten Abmessungen sind Fundamentblöcke 20x20x40 cm, wobei ein Gewicht von ca. 20 kg es einem Erwachsenen ermöglicht, die Fundamentwand ohne die Hilfe von Baugeräten auszulegen.

Vor relativ kurzer Zeit für den Bau von Streifenfundamenten begann man Verbundschaumblöcke zu verwenden. Im Gegensatz zu herkömmlichem Gas- oder Schaumbeton besteht der Standardblock aus mehreren Schichten. Zum Beispiel für die Herstellung von Fundamenten mit Keller und Keller Räumlichkeiten verwendet einen Block von drei Schichten. Der äußere Teil des Fundamentblocks besteht aus geschäumtem Polystyrolschaum, der Kern ist mit Porenschaumbeton gefüllt. Die innere Oberfläche besteht aus PVC oder Styropor. Als Ergebnis erhält der Keller Raum Fertigstellung und Abdichtung.

Solche Fundamentblöcke haben eine Zapfen-Nut-Endverbindung mit Stoßdichtung. Bei der Montage empfiehlt der Hersteller jedoch, alle Fugen mit Beton zu verkleben.

Merkmale der Konstruktion von Fundamenten aus Schaumstoffblöcken

Der bedeutendste Nachteil der Konstruktion des Fundaments von Schaumblöcken ist die geringe Steifigkeit des Materials. Schaumbeton hat im Gegensatz zu herkömmlichen monolithischen Gussstücken eine hohe Elastizität und Zugfestigkeit vor der endgültigen Aushärtung. Sogar frische PBS-Blöcke, die mit einer Stahlstange verstärkt sind, können nach zwei Wochen der Exposition noch unter Last verdichtet und deformiert werden, so dass sie maximal zum Auslegen der ersten Reihe des Fundaments verwendet werden.

Schaumbetonmaterialien haben eine viel höhere Neigung zur elastischen Verformung, selbst nach der Endhärtung. Daher ist es unmöglich, einfach die Wände des Fundaments aus Blockmaterial auszulegen, da das Fundament unter der Last von der Masse der Baubox einen beträchtlichen Tiefgang ergibt und, was noch schlimmer ist, die Wand wird nach innen oder außen gebogen werden.

Um dies zu verhindern, werden Bandagen aus einer Metallecke oder einer Kanalschiene in der Basis und in der Oberseite eines Bandes mit geringer Tiefe angeordnet, das die am meisten belasteten Abschnitte des Fundaments festhält und festhält. Der mittlere Teil des Kellers ist mit zwei oder drei Gurten aus Metall oder Glasfaser verstärkt.

Um die Lastübertragung von den Schaumbetonblöcken auf die verlegte Stahlbewehrung zu gewährleisten, werden alle drei oder vier Reihen entlang des Betonmauerwerks, in die die Stäbe verlegt werden, Nuten durchtrennt. Die Installationsnut wird mit Mauermörtel gefüllt, und die Verstärkungsfäden an den Enden der Grundmauern werden durch den Betrag der elastischen Verformung, ungefähr 5-7 mm für jede 10 Meter Länge, erwärmt und gedehnt. Nach dem Lösen des Spannsystems unter der Wirkung der gespannten Verstärkung wird das Verlegen der Schaumblöcke in einen komprimierten Zustand versetzt. Eine Belastung des Fundaments, sei es durch das Gewicht der Baukiste oder die Frostbelastung des Bodens, führt daher nicht zur Zerstörung von Schaumblöcken, Extrusion oder Rissbildung.

Gründungsbau-Technologie aus Gründungsblöcken

Bei der Bewertung der Vor- und Nachteile der Verwendung von Fundamentblöcken ist die praktische Seite der Verwendung eines in der Praxis bekannten Blockbauplans zu erwähnen. Der Hauptwert des Blocks liegt darin, dass das Aufstellen des Fundamentbandes beliebig lange, ohne Eilaufträge und Klimaüberraschungen durchgeführt werden kann. Sie können den Bau der Stiftung für die gesamte warme Zeit planen.

Vorbereitung für die Verlegung des Fundamentblocks

Unabhängig von der Art und Größe des Blockmaterials muss der Verlegung der Fundamentblöcke die Vorbereitung des Bodens und der Grube vorausgehen. Der Einbau von schweren Betongussteilen kann nicht als absolut sicher bezeichnet werden. Daher ist es wichtig, Schritt-für-Schritt-Anweisungen für die Gründung von FBS-Blöcken zu erstellen.

Fundamentbetonsteine ​​müssen individuell ausgelegt und angepasst werden, egal ob mit Kran oder von Hand. Daher müssen die Abmessungen des Grabens für ein flaches Kellerschema oder eine Grube für eine vertiefte Version um mindestens anderthalb Meter größer als die Größe des Fundaments ausgegraben werden. Die Vergrößerung des Arbeitsraumes ist notwendig, um die Abdichtung und Isolierung von Grundmauern vollständig durchführen zu können.

Für ein flaches Fundament kann eine Tiefe von 50-60 cm und eine Höhe von zwei bis drei Reihen von Silikatblöcken auf Standardgräben begrenzt werden, was die Qualität des Mauerwerks nicht beeinträchtigt. Für die verbleibenden Gründungsoptionen, vor dem Bau, entlang der Kontur des zukünftigen Fundaments, wird es notwendig sein, einen Holzboden zu verlegen, entlang dem man sich selbst bei schlechtem Wetter entlang des Mauerwerks bewegen kann.

In der zweiten Phase müssen Planung und konkrete Vorbereitung für die Grundsteinlegung durchgeführt werden. Die Basis des Bandes wird sorgfältig über den Horizont geebnet, der Ton, torfige Einschlüsse werden so weit wie möglich entfernt, und die Basis des Fundaments wird mit anfänglich grobem Kies gefüllt, dann mit einer Mischung aus feinem Kies, Sieben und Sand. Nach einem dreifachen Verdichtungsstampfer müssen die Drainage- und Geotextilien markiert werden.

Starke Blockierregeln

PBS wird gleichermaßen für den Bau von Flach- und Untertagebau verwendet. Darüber hinaus wird der erste Typ in der Konstruktion als schwieriger angesehen, da der Arbeitsraum um das Blockmauerwerk herum begrenzt ist und es nicht möglich ist, die Position der Blöcke unter Verwendung eines Niveaus oder eines Laserniveaus vollständig auszurichten.

Bei der Bearbeitung von Fundamentblöcken mit einem Gewicht von je 300-400 kg ist es ziemlich schwierig, die Position des Betongusses zu korrigieren, und dies sollte mit einer Genauigkeit von 3 ° Abweichungen von der horizontalen und vertikalen Achse erfolgen. Für die MZLF-Programme ist daher zunächst eine konkrete Vorbereitung der Gründungsbasis erforderlich.

Eine Schicht aus Betonmaterial wird mindestens 60-70 mm dick ausgelegt und ohne die Ränder des Bandes zu schneiden, wird die Oberfläche des Estrichs sanft geglättet, wobei versucht wird, eine minimale Abweichung entlang des Horizonts auf dem verdichteten Kissen des Kieses zu erreichen. Nach 4-5 Stunden nach dem Gießen beginnt das Betonmaterial des Estrichs, anfängliche Härte und Schrumpfung zu erhalten. Während dieser Zeit ist es notwendig, die Streifenbasis des Fundaments wieder zu säubern und zu kürzen. Nach 2-3 Tagen können Sie beginnen, Blöcke in MZLF zu legen.

Für schwere Gebäude können FL-Platten verwendet werden. Nach dem Verlegen der Plattenunterlage müssen Sie die Bewehrung an den Platten befestigen und die Fugen mit Harz, Bitumen oder Flüssigkautschuk bestücken.

Das Legen von Blöcken in das Fundamentband

Nachdem die konkrete Vorbereitung abgeschlossen ist, müssen die Baken und die Ebenen installiert werden, auf denen die Ebenen jedes der gestapelten Blöcke ausgerichtet sind. FDS Mauerwerk starten von den Eckbereichen. In der Regel ziehen sie zwischen den Ecken der Ebene die Schnüre, für jede Wand mindestens zwei Schnüre für jede Reihe der Fundamentplatte. Mit einem Paar Kordeln können Sie die Position der Seite des Blocks relativ zur vertikalen Achse einstellen.

Die Verwendung von Kapronschnüren oder dünnen Stahldrähten ist für relativ kleine Fundamente erlaubt, schon ab einer Seitenlänge von mehr als sieben Metern sacken die gespannten Baken ein und die Genauigkeit der Verlegung sinkt um eine Größenordnung. Unter solchen Bedingungen ist es notwendig, ständig ein Level- oder ein Zweistrahl-Laserniveau zu verwenden.

Nach dem Einbau der Ecksteine ​​in ähnlicher Weise markieren Sie die Position der Innenwände und Stürze des Kellers. Sie können mit dem Auslegen der Wände des Fundamentrahmens fortfahren.

Zur Befestigung der Grundblöcke mit einer dicken Betonlösung, ohne Kies und Weichmacher. Manchmal wird dem Mauerbetonmaterial eine geringe Menge Tensid zugesetzt, beispielsweise Waschmittel und Flusenasbestfasern. In diesem Fall haftet die Lösung besser an der vertikalen Oberfläche, wenn die Lücken zwischen den Blöcken abgedichtet werden. Um Schrumpfung und Rissbildung zu vermeiden, werden für den Mauermörtel niedrigmodulige Zementsorten verwendet. Solche Materialien härten für eine ziemlich lange Zeit, so dass die Zugabe von Fasern es der flüssigen Lösung ermöglicht, in den Zwischenräumen zu bleiben, ohne zu quellen und zu verformen.

Gesondert erwähnenswert sind zweireihige vertiefte Fundamente. Wenn der Boden unter dem Fundament ziemlich kompliziert ist, mit einer hohen Neigung zum Wuchern, werden die Betonblöcke durch an den Enden der Gussteile freigesetzte Abrichtbewehrungsstäbe miteinander verbunden.

Experten empfehlen die Verwendung von zwei Reihen von Blöcken zur Anordnung der Grundmauern, die äußere aus massiven monolithischen FBs und die innere aus Blocksilikatbeton. Zwischen den beiden Reihen des Fundamentbandes ist eine Schicht Abdichtung und Isolierung angebracht. Natürlich wird das Legen mit dem Abrichten von Reihen und Fugen durchgeführt, so dass die Nähte benachbarter Steine ​​nicht in einem Abstand von mindestens 10-15 cm zusammenfallen.

Abschlussarbeiten

Nach Fertigstellung des Fundamentbandes sollten die Wände von den Resten der Betonlösung gereinigt und grundiert werden. Die Außenflächen müssen in zwei Schichten mit Wasserabdichtung beklebt werden. Wenn der Boden relativ schwach mit Wasser gesättigt ist und nur Oberflächenwasser vorhanden ist, dann bedroht nur die kapillare Feuchtigkeit die Wände. In diesem Fall können Sie obmazochnoy Imprägnierung von Bitumen und SBS-Gummi tun.

Eine Isolierschicht wird über die Abdichtung geklebt. Üblicherweise werden Platten aus extrudiertem Polystyrolschaum oder EPS mit einer Dicke von mindestens 50 mm verwendet. Früher wurden nur die Außenflächen der Grundmauern gedämmt, jetzt empfehlen Experten wärmende Keller und Keller von innen, besonders wenn das Haus beheizt wird. Dadurch kann der Taupunkt in die Isolationsschicht verschoben werden, und da das EPS keinen Wasserdampf absorbiert, kann durch eine solche Maßnahme Kondensation an den Wänden im Kellerraum vermieden werden.

Jede überschüssige Feuchtigkeit für Betonblöcke bedeutet eine schnelle Alterung und Zerstörung des Betonstahlrahmens, so dass Risse oder Schäden am Betonmaterial vor dem Verlegen der mit Imprägniergrundierungen vorbehandelten Isolierung auftreten können.

Die letzte Stufe der Anordnung des Fundamentstreifens besteht darin, die Hohlräume zwischen dem Mauerwerk und den Wänden der Grube mit einer trockenen Mischung aus Ton, gemahlener Schlacke und Sand zu füllen. Es ist unmöglich, für die Verfüllung des Fundaments die oberste Bodenschicht zu verwenden, die beim Graben der Fundamentgrube entfernt wird. Meistens wird Sand mit Lehm aus den Bodenschichten der Grube ausgewählt, oder Steinbrüche, die mit magerem, übertrocknetem Ton vermischt sind, werden verwendet.

Fazit

Am schwierigsten für die Anordnung von Fundamentbändern sind FBS-Blöcke aus Silikatbeton. Solche Blöcke werden bereits mit den maximalen Eigenschaften der Stärke und der Starrheit verkauft. Der traditionelle Zement-Sand-Guss, der in die gemauerte Wand eingelassen wird, bleibt lange biegsam und wenn die Baubox aufgestellt wird, sitzt und richtet er sich im Kellermauerwerk, was es ermöglicht, die Belastung entlang des gesamten Kellerumfangs auszugleichen.

Bei der Herstellung des Fundaments der Silikat-Betonblöcke ist eine solche Umvertei lung nicht möglich, die Wände unter Last können zu Rissen und sogar zu lokalen Zerstörungen führen. Daher ist es besser, das Design des Fundamentbandes aus Silikatblöcken Spezialisten anzuvertrauen oder es nur für die innere Reihe des Kellerraums zu verwenden.