Fotos häufen sich

Die Verwendung von Pfählen beim Bau von Plattenhäusern ist eine Erfindung der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts. Lassen Sie uns sehen, wie der Prozess des Pfahlrammens geht.

Für das Fahren werden spezielle Installationen verwendet - Kopra, ausgerüstet mit mechanischen, Dampfluft- oder Dieselhämmern.

Rammhammer ROPAT MG5Sh Hydraulikhammer Doppelwirkung

Früher produzierte Kopra auf der Schiene und Luftfederung werden wegen ihrer hohen Manövrierbarkeit und Geländetauglichkeit durch Rammgeräte ersetzt.

Zuerst bohrt die Bohrmaschine die Permafrostoberschicht.

Beim Bohren von Bohrlöchern stützt sich die Maschine auf Auslegerabstützungen, von denen jede mit einem Stützhydraulikzylinder und einem Hydraulikzylinder für die Stützdrehung ausgestattet ist.

Jede Bohr- und Kranmaschine besteht aus einem LKW und einem speziellen Rahmen mit der notwendigen Ausrüstung.

Der Hauptparameter der Bohr- und Kranmaschinen ist die maximale Tiefe des Bohrlochs (in m). Die wichtigsten Parameter sind: Bohrdurchmesser (Bohrloch), Bohrwinkel (Neigungswinkel der Brunnenachse zum Horizont), Tragfähigkeit der Kranausrüstung.

Die Bohr- und Kranmaschine hat zwei Arbeitspositionen der Maschine: Transport, bei dem die gesamte vorhandene Bohrausrüstung auf den Stützbeinen angeordnet ist, und Arbeiten, bei dem die gesamte Ausrüstung auf den Stützbeinen ausgeführt wird.

Der Bohrvorgang erfolgt aufgrund der Rotation der Messer des Bohrers, mit deren Hilfe der Boden an die Erdoberfläche befördert wird.

Das Pfahlrammverfahren besteht aus den folgenden Operationen: Verlagerung (Bewegen) einer Pfahlrammanlage zum Ort des Eintauchens des nächsten Pfahls; Installation und Ausrichtung, Ziehen, Heben des Pfahls und Installieren in der Planposition in der Designposition; Rammarbeiten; Pfahlmessung; ihr dynamischer Test.

Schlaghammergewicht - 5 Tonnen

Die Aufprallkraft wird von der Fahrerkabine aus über eine solche Fernbedienung eingestellt.

Dieser Hydraulikhammer kann in Abhängigkeit von den unterschiedlichen Arbeitsbedingungen mit jeder Energie des Aufpralls - vom kleinsten bis zum maximal möglichen - auftreffen.

Um einen Haufen schnell zu versenken, um sie zu schlagen, brauchte sie oft. Hydraulikhämmer "Ropat" haben eine Rekordfrequenz von Streiks in der Welt. Außerdem sind sie so angeordnet, dass je schwerer der Boden ist, desto öfter trifft der Hammer den Stapel und desto schneller wird er verstopft.

Im Gegensatz zu Dieselhämmern können Hydraulikhämmer in dichten Gebäuden betrieben werden, da die seismischen Auswirkungen auf benachbarte Gebäude und Bauwerke weit unter akzeptablen Standards liegen.

Hier ist ein Haus auf diesen Stelzen gebaut:

* Freunde! Treten Sie der "Haus im Norden" -Gemeinschaft bei, senden Sie Fragen an Experten und folgen Sie nützlichen und einfach interessanten Informationen über Bau, Architektur und Design!

Foto Haufen Stiftung Zeichnungen und Fotos

LLC Bogatyr LLC beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Pfahlbau für den weiteren Bau von Pfahlgründungen und ist ein führendes Unternehmen auf diesem Gebiet. Unsere Experten werden immer die optimale Lösung für jedes Problem finden und das Fundament auf den Pfählen, die wir gehämmert haben, wird viele Jahre lang dienen und nicht äußeren Einflüssen ausgesetzt sein.

Das Fundament kann mit verschiedenen Arten von Stützen hergestellt werden: zylindrisch, schraubenförmig, bohrend usw. Jeder Typ wird abhängig von der Art des Bodens, dem berechneten Gewicht der Konstruktion, dem Bereich, in dem die Arbeit ausgeführt wird, verwendet.

"Bogatyr GmbH" verwendet die modernste Ausrüstung für das Eintauchen von Stützen in den Boden: Rammmaschinen, Kopra, usw., die alle Arbeiten schnell und mit hoher Qualität produzieren.

Fotobeispiele von Pfahlgrundzeichnungen

Unsere Firma entwickelt Diagramme und Zeichnungen des Pfahlfeldes der zukünftigen Struktur. Wir analysieren auch den Boden und bestimmen anhand der Analyse den optimalen Pfahltyp und die Anzahl der Pfähle.

Vor Beginn der Arbeiten untersuchen die Spezialisten von Bogatyr LLC immer genau das Pfahlfeld und die Zeichnung des geplanten Pfahlfundaments, und wenn alles in Ordnung ist, beginnt die Arbeit ohne Verzögerung.

Dank der hochqualifizierten Spezialisten und der akkuraten professionellen Ausrüstung kann die Gesellschaft Bogatyr GmbH die Projekte der Gründungen beliebiger Kompliziertheit in der angemessenen Zeit und den Preisen organisieren.

Die Firma "Bogatyr LLC" verfügt über eine Hochgeschwindigkeitsausrüstung, die bei der Arbeit verwendet wird, und rekrutiert erfahrene hochqualifizierte Arbeiter, so dass das Ergebnis der Arbeit immer die strengsten Anforderungen und Kriterien erfüllt. Die Qualität unserer Dienstleistungen kann durch das Feedback unserer Kunden beurteilt werden. Verlassen Sie den Antrag und wir kümmern uns um die Pfahlgründung für Sie:

Piling für Stiftung (5 Fotos)

* Für die Werbung

Beim Bau von Häusern können verschiedene Gebäude und Stahlbetonkonstruktionen nicht ohne technologische Lösungen auskommen. Die Fundamente mit speziellen Methoden stärken. Eine dieser Optionen ist die Rammung. Lassen Sie uns darüber ausführlicher sprechen.

Pile - eine lange Rute, die mit Hilfe spezieller Ausrüstung in den Boden eingetaucht wird. Pfähle sind sowohl Metall und Holz, als auch Stahlbeton. Sie dienen dazu, die Gebäudelast auf den Boden zu übertragen. Rammarbeiten sind vor allem bei komplexen Böden, dem Bau von Hochhäusern, relevant. Wie man eine Pfahlgründung für ein Wohnhaus vorbereitet, kann auf der Website http://ivgeostroy.ru/zabivka_svay eingesehen werden.

Stahlbetonpfähle

Für diese Art von Arbeiten werden häufig Stahlbetonpfähle verwendet. Es gibt drei Arten von Pfählen: mit Längsbewehrung, mit Querbewehrung und verstärkt. Je nach Sorte kann der Pfahlschnitt 250-400 mm und die Länge bis 9000 mm betragen. Pfähle jedes Typs werden für bestimmte Bodenarten und abhängig vom Zweck des Gebäudes verwendet. So werden zum Beispiel Pfähle mit Längsbewehrung für den Bau von Gebäuden auf schwachen Böden verwendet, Pfähle mit Querbewehrung für dichte Böden und verstärkt - für den Bau von Wasserbauwerken.

Und dann den Hammer schlagen

Grundsätzlich hängt die Technologie des Eintauchens eines Pfahls in den Boden von der Stärke seines Kopfes ab. Sie sollten jedoch auch die Länge und den Querschnitt berücksichtigen. Unabhängig davon ist es nicht einfach, wenn Sie keine speziellen Kenntnisse haben.

Rammarbeiten können nach folgenden technologischen Methoden durchgeführt werden:

Vibrationsmethode. Diese Methode der Tauchunterstützung im Boden erfolgt durch Einwirkung von hohem Druck, Druck und Vibration. Kann verwendet werden:

Vibration und statische Belastung.

Schock-Methode. Grundsätzlich kommt diese Technologie zum Einsatz, wenn der Bau weit von Wohnanlagen entfernt ist. Es wird die Hammerschlagkraft des Hammers verwendet, die wie mit Beschleunigung auf den Pfahlkopf trifft. Der Antrieb selbst kann entweder an einem Bagger oder an einem Raupenkran installiert werden. Je stärker der Hammer ist, desto größer ist die spezifizierte Höhe, desto größer ist die Aufprallkraft.

Der Rammvorgang sieht folgendermaßen aus:

Zunächst wird die Grundausstattung auf die Baustelle geliefert. Es kann entweder ein Kran oder ein Bagger sein. Danach wird zusätzliche Ausrüstung mit einem Hammer befestigt, selbstfahrende Maschinen mit dieser Art von Chassis können ebenfalls verwendet werden.

Nach der Vorbereitung der Ausrüstung wird der Support selbst vorbereitet: Er wird mit Hilfe von Kabeln in den Arbeitsbereich geliefert. Dann wird die Spitze selbst in die Kopfhalterung eingebaut, was den Pfahlkopf vor Zerstörung schützt.

Dann wird die korrekte Position für die Pfähle ausgewählt: Der Winkel der Stütze sollte in Relation zum Nullniveau des Bodens bestimmt werden. Erst dann beginnt der Prozess des Fahrens einer Stahlbetonstange.

In der Anfangsphase des Hämmerns wird der Hammer auf eine kleine Höhe angehoben, da die Arbeit gerade begonnen hat, und für einen Anfang ist es notwendig, den Stapel mindestens bis zur minimalen Tiefe zu laden. Zu dieser Zeit ist es immer noch notwendig, die Position der Stütze mit Hilfe von Dehnungsstreifen zu kontrollieren.

Nach dem Passieren der Anfangsphase, wenn die Position des Trägers kalibriert ist, wird eine Reihe von Schlägen mit einem maximalen Anstieg des Hammers ausgeführt. Wenn die Reihe endet, muss die Position des Pfahls mit den Anzeigen der speziellen Hydroebene überprüft werden. Es ist wichtig, die vorgeschriebenen Grade zu beachten, wenn die Abweichung mehr als ein Grad ist, dann muss die Arbeit erneut wiederholt werden. Die Schockserie endet mit einem Hammer, wenn der Bodenwiderstand den Pfahl nicht tiefer eintauchen lässt. Diese besondere Bedingung wird Support-Fehler genannt. Rammarbeiten mit speziellen Geräten ist eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Es ist möglich, in wenigen Minuten einen Stapel zur erforderlichen Markierung zu fahren.

Pfahlgründung: Design-Optionen

Lassen Sie uns über das Fahren, Bohren und Schrauben Pfähle für das Fundament sprechen

  • Nummer: Nr. 5 (218) Mai 2017
  • Material vorbereitet von: Vladimir Grigoriev

Pfahlgründung gilt traditionell als universell. Im Einzelhausbau werden vor allem Antriebs-, Bohr- und Schraubpfähle eingesetzt. Lassen Sie uns über die Funktionen sowie die Vor- und Nachteile dieser Technologien sprechen.

Wenn Sie auf einem Grundstück mit problematischen (schwach tragfähigen, hebenden) Böden ein Haus bauen müssen, dann müssen Sie zwischen Pfahlgründungen, Platten- und Bandtiefgründungen wählen. Alle drei Entwürfe gelten als sehr zuverlässig, und in der Debatte darüber, welche besser ist, sind viele Kopien kaputt. Die Entscheidung sollte mit Hilfe von Spezialisten getroffen werden, basierend auf geologischen Daten, Designlasten und wirtschaftlichen Bedingungen (Kosten und Verfügbarkeit bestimmter Materialien und Arten von Arbeit). Das Fundament auf Stelzen ist jedoch fast immer in einer komplexen Gebäudekonfiguration vorzuziehen, ebenso wie im Bau von Hängen und Überschwemmungsgebieten. Es ist stabiler als eine Platte und noch mehr bandweise, selbst wenn die oberste Schicht des Bodens abklingt, aber darunter, in einer Tiefe von nicht mehr als 3 m, gibt es weniger kompressible Gesteine, die eine zuverlässige Grundlage für Pfähle bilden können.

Fundament auf Rammpfählen

Das Fundament auf Rammpfählen (Pfahlgründung) wird hauptsächlich aus vorgefertigten Elementen mit Hilfe einer speziellen Anlage - einem Stampfer - errichtet. In der Flachbauweise werden Stahlbeton-Spundpfähle mit massiven Vierkantprofilen von 200/250/300 x 200/250/300 mm mit einer Länge von 3-6 m verwendet (einige Firmen bieten auch "non-amboss" -Produkte mit einem Querschnitt von 150 x 150 mm und einer Länge von 2 m für leichte Konstruktionen an ).

Die Steigung, die erforderliche Länge und der Querschnitt der Stützen werden gemäß SNiP 2.02.03-85 unter Berücksichtigung der Festigkeit der Gründungsmaterialien, der Tragfähigkeit des Bodens (wir sprechen speziell über die geologische Erkundung) und der Art der Pfähle bestimmt. Baunormen unterscheiden zwischen Pfahlsäulen, die durch lockeres oder plastisches Gestein getragen werden, auf felsigen und leicht komprimierbaren Böden (grobkörnige, sandgefüllte sowie dicke Tone) und nachlaufenden Pfählen, deren Tragfähigkeit durch Reibungskräfte zwischen den Seitenflächen und dem Boden gegeben ist. Die Berechnung der ersten und zweiten wird nach verschiedenen Formeln durchgeführt.

Um den Leser zu führen, beispielsweise in den sumpfigen Gebieten des Moskauer Gebietes, werden in der Regel Schütthaufen von bis zu 4-5 Meter Länge verwendet, die in Schritten von 1,5-2 Meter gefahren werden Die Pfähle werden unter der äußeren und inneren Hauptmauer des Gebäudes platziert und verstopft so dass sich 0,4-0,7 m über der Bodenoberfläche befinden - sie werden dann mit einem monolithischen Stahlbetonrost oder Randbalken mit einem Mindestquerschnitt von 200 × 300 mm verbunden. Um die Bewehrungskörbe der Grillage und der Pfähle zu verbinden, wird letzterer "Flaum", das heißt, den Beton von oben umschlagen.

Es ist wichtig zu beachten: Wenn der Grill auf dem Boden ruht, wird er durch die Frostkräfte beeinflusst. Um diese zu reduzieren, wird zunächst Sand in die Schalung in einer Höhe von mindestens 20 cm eingegossen (nach dem Strippen am Hausrand wird ein Blindbereich entlang einer sandigen Kiesschüttung angeordnet). Der Sand wird fast nicht angefeuchtet und gleicht teilweise den Bodendruck aus. Die Vorteile des Antriebsfundaments liegen darin, dass die Pfähle während des Einbaus den Boden verdichten, wodurch sich ihre Tragfähigkeit erhöht. Darüber hinaus sind die Betonprodukte der Fabrik für Festigkeit und Haltbarkeit sowohl den in der Anlage hergestellten Metallschrauben- als auch In-Prozess- (Bohr-) Verbindungen überlegen.

Schließlich dauert die Installation von Rammpfählen nicht viel Zeit. Um jedoch ein solches Fundament zu bauen, ist es notwendig, im Bereich des Ramm- oder Lastkraftwagens mit einem LKW-Kran, der den Rammtreiber und die Pfähle fördert, zu fahren und zu fahren. Bäume und Strukturen werden die Arbeit stören, daher wird ein Fundament ohne zusätzliche Kosten für die Wiederherstellung von Zäunen, Pfaden und Bepflanzungen nur in der Anfangsphase der Entwicklung des Standortes möglich sein. Die Nachteile schließen die hohen Kosten der Konstruktion ein: jeder Stapel 4 m lang, unter Berücksichtigung der Installation, wird 9-12 tausend Rubel kosten. Die Kosten für das Fahren der Stiftung sind nur aus schwierigen Gründen gerechtfertigt und wenn die Konstruktion in kurzer Zeit abgeschlossen werden muss.

Um die Wärmeverluste des Hauses und die Auswirkungen der Frostkräfte auf das Fundament zu reduzieren, wird der Gitterrost außen mit EPS-Platten aufgewärmt und ein Betontunnel errichtet. Eine Erwärmung ist insbesondere bei einem Pfahlplattenfundament erforderlich, bei dem die Gefahr besteht, dass die Ränder der Platte mit gefrorenem Boden angehoben werden. Foto: IZBA De Luxe

Fundament auf Bohrpfählen

Die Gründung von Bohrpfählen hat kürzlich einige Anhänger unter den Bauherren gewonnen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten für ein Haus mit Holz- oder Blockwänden, und es wird 30-40% billiger als eine treibende Stiftung. Die Basis dieses Typs kann ohne die Einbeziehung von Fahrzeugen gebaut werden - es ist genug, einen mechanisierten Bohrer und einen Betonmischer zu kaufen oder zu mieten. Das Wesen der Technologie besteht darin, dass Löcher mit einem Durchmesser von 150-300 mm in den Boden gebohrt werden, sie werden mit Schalungen von aufgerollten Dachblechplatten überbaut, dann wird der Bewehrungskorb (normalerweise drei bis vier Verstärkungsfäden mit einem Durchmesser von 10-16 mm) in jedes Bohrloch abgesenkt und schwer gegossen M300 Beton. Wenn der Boden brüchig oder schwimmend ist, wird die Hülle in der Regel in die Löcher - Asbestzement - eingeführt. Bei hohem Grundwasserstand kommt eine Entwässerungspumpe zum Einsatz, die innerhalb von Sekunden die Brunnen trocknet und der Tauchrüttler den Beton verdichten lässt.

In der Praxis kann so (ohne Verwendung eines selbstfahrenden Bohrgeräts) das Fundament bis zu einer Tiefe von 4 m verlegt werden Ein wichtiger Vorteil der Technologie ist, dass im unteren Teil des Pfahls eine Verbreiterung möglich ist, die die Tragfähigkeit der Untergrundböden deutlich erhöhen und gleichzeitig als eine Art Anker dienen kann gegen die Kraft der Frosthebung. Um die Verbreiterung durchzuführen, verwenden Sie einen Spezialbohrer mit einem einziehbaren Pflug (TISE-F und seine Analoga). Ein weiterer Vorteil ist die Fähigkeit, die Bewehrungskörbe der Pfähle und des Gitterrostes zu verbinden (oder zu schweißen), wodurch die Festigkeit der gesamten Struktur ohne zusätzlichen Aufwand und Zeit für das "Öffnen" erhöht wird. Was die Nachteile angeht, so ist dies in erster Linie das Ergebnis des berüchtigten menschlichen Faktors - der Erfahrung und Integrität der Arbeiter.

Die Installation von Bohrpfählen ist am einfachsten im Winter oder trockenen Sommer durchzuführen. Der gebräuchlichste Bohrlochdurchmesser beträgt 200-250 mm und ihre Anzahl und Tiefe werden abhängig von der Belastung und den Geobedingungen berechnet. Über dem Boden liegen die Probleme der Verstärkung, die dann mit dem Rahmen des Grillage verbunden sind. Foto: IZBA De Luxe

Fundament auf Schraubenpfählen

Bei einem kleinen Haus mit Rahmen oder Holzwänden ist das stirnseitige Fundament der Schraubpfähle, das manuell oder mit Hilfe einer kompakten Elektroinstallation eingeschraubt werden kann, durchaus geeignet. Die Baukosten sind relativ gering: Eine Stütze mit einem Durchmesser von 200 mm und einer Länge von 2,5 m kostet unter Berücksichtigung der Installation 2400-2700 Rubel. Im Schraubstock wird die Klingenverbreiterungsfunktion ausgeführt. Wenn die Tiefe richtig gewählt wird, ist der Entwurf des Gebäudes minimal. Was die Frostkräfte betrifft, sollten sie nur beim Bau der Rohrleitung berücksichtigt werden: es ist sehr wünschenswert, Randbells aufzuhängen, die bei Fundamenten dieser Art gewöhnlich aus Walzmetall bestehen.

Studien zeigen, dass Stahlprodukte, die mit einer schützenden Polymerzusammensetzung behandelt wurden, mit einer Rate von nicht mehr als 0,04 mm pro Jahr im Boden korrodieren (was die Verdünnung der Wände und Klingen bedeutet). Die Lebensdauer von Schraubenpfählen mit 4 mm starken Wänden übersteigt somit 30 Jahre. Nach der Installation müssen Schraubenpfähle aus gewöhnlichem "schwarzen" Stahl mit einer flüssigen Lösung oder einem trockenen Zement-Sand-Gemisch gefüllt werden. Dies ist in erster Linie notwendig, um sicherzustellen, dass weniger Feuchtigkeit in den Hohlraum des Produkts eindringt. Ein Hohlrohr korrodiert viel schneller und ein dünnwandiger Pfahl kann sogar gefrorenes Wasser durchbrechen. Mit einer Stützlänge von mehr als 2,5 m trägt das Betonieren zusätzlich zur Biegefestigkeit bei. Wenn es vor dem Eingießen von Beton in den Hohlraum einfach ist, einen Rahmen aus zwei oder drei Verstärkungsstäben in dem Hohlraum herzustellen, wird der Stapel auch nach der Zerstörung der Wände weiter dienen. Eine andere Möglichkeit, das Fundament haltbarer zu machen, besteht darin, Pfähle zu verwenden, deren Oberflächen galvanisiert und mit einer Polymerzusammensetzung beschichtet sind.

Der schwächste Punkt von Stahlprodukten sind Schweißnähte an der Basis der Klinge. Bei der Auswahl ist darauf zu achten, dass sie qualitativ - ohne Lücken, mit ordentlichen Wellen - ausgeführt werden. Vor nicht allzu langer Zeit erschienen Pfähle mit gegossenen Spitzen auf dem Markt - zuverlässiger als mit geschweißten Klingen; wahr, und sie kosten etwa anderthalb Mal teurer.

Hybride Grundlagen

Elemente der Konstruktion: 1 - Stapel; 2 - Sandkissen; 3 - Isolierung von EPPS; 4 - Geotextilien; 5 - Blindbereich; 6 - Strebe; 7 - Stahlbetonplatte; 8 - Abdichtungen; 9 - Estrich mit einem warmen Boden; 10 - Lochband mit Verbreiterung

Welche Böden brauchen Pfahlgründungen?

Pfahlgründungen werden hauptsächlich auf problematischen Böden benötigt - schwach tragende Ablagerungen (von denen der schluffige und schluffige sandige Lehm und Lehm am häufigsten sind) und Erhebungen (wassergesättigter Lehm und Lehm). Wenn Ihr Standort grobkörnigen, trockenen Sand und Grundwasser hat, das tiefer als 2 m liegt, macht es keinen Sinn, Geld für ein teures Fundament auszugeben.

Vorläufige Informationen über die Zusammensetzung des Bodens können von lokalen Baufirmen eingeholt werden. Es ist jedoch besser, genauere Informationen zu haben, die nur durch Geo-Prospektion mit Testbohrungen mehrerer Bohrlöcher und Laboranalysen von Proben aus verschiedenen Tiefen bereitgestellt werden. In diesem Fall wird die geschichtete Zusammensetzung des Bodens installiert und dann - gemäß der Tabelle - der berechnete Widerstand unter dem unteren Ende und an den Seitenflächen des Pfahls, was es ermöglicht, die Tiefe des Fundaments und die erforderliche Anzahl von Stützen zu bestimmen. Service-Kosten - von 30 Tausend Rubel. Im Fall eines Antriebs- oder Schraubenfundaments werden die erforderlichen Parameter oft durch Probetreiben oder Verschrauben von zwei oder vier Pfählen herausgefunden.

WICHTIGE HINWEISE

  1. Beim Einbringen von Pfählen in dichten Boden treten Vibrationen auf, die benachbarte Gebäude beeinträchtigen können. Wenn sie in benachbarten Gebieten, in einer Entfernung von weniger als 20 m, bereits zu Hause sind, ist es besser, auf sogenanntes Vortriebsbohrungen zurückzugreifen, deren Tiefe üblicherweise 0,5-1 m geringer ist als die Tiefe des Pfahls.
  2. Es wird empfohlen, einen sogenannten hängenden Grillage auf stark klumpigem Lehm und Lehm anzuordnen, das heißt, die sandige Einstreu zu entfernen, die zufälligen Strahlen in der Luft heraushängend; Die Bodenfreiheit kann mit einem Zaun aus Holzlatten oder einem wasserdichten Blattmaterial, wie DSP, mit Stein oder einem anderen Futter getarnt werden.
  3. Pfahlgründung ist optimal für Rahmen-, Stangen-, Block- und Schaumblöcke. Im Fall von Ziegeln und ähnlichen Wänden wird die Notwendigkeit, einen mächtigen Grillage zu füllen, die Vorteile der Verwendung von Pfählen zunichte machen. Es sollte beachtet werden, dass unter dem Boden verborgene Felsbrocken die Installation einer Pfahlgründung verhindern können.

Stiftung ELEKTIKA

Konstrukteure von Bauunternehmen streben danach, eine Art universelles Fundament zu entwickeln, das die Stabilität eines Gebäudes auf fast jedem Boden garantiert. Als Ergebnis werden "hybride" Konstruktionen geboren. Zum Beispiel errichten sie für Häuser aus Rundholz und profiliertem Holz oft eine Art Pfahlplattenfundament, wo nach einem Gitter auf der gesamten Fläche des Hauses eine 200-250 mm dicke bewehrte Platte über die sandige Einstreu gegossen wird. Gleichzeitig wird an der Außenfläche des Grillrostes eine Heizung angebracht - extrudierte Polystyrolschaumplatten, die vor dem Einfrieren des Bodens unter den Razbalki und der Platte schützen. Das Design ist teuer, aber extrem zuverlässig und ermöglicht es Ihnen, einen wassergeheizten Boden schnell und korrekt zu montieren.

Eine andere Variante des "Hybriden" wird manchmal auf sinkenden Böden für kleine und unkomplizierte Gebäude mit schweren Ziegelsteinwänden errichtet. Dies ist eine Kombination aus flachen Bändern, die die Hauptlast auf den Boden übertragen, und Bohr- oder Rammpfählen, die Frosthebung widerstehen. Es ist zu beachten, dass ein solches Fundament höchste Anforderungen an die Bewehrung und Qualität des Betons stellt.

Das Fundament der Rammung

Wenn der Bau auf schwachem Boden geplant ist, ist es am besten, das Fundament für Rammpfähle als Basis zu wählen. Um das Gebäude stützen zu können, benötigt das Fundament eine Stütze, aber es ist schwierig, es auf dem problematischen Boden zu finden, also müssen Sie nach einem dichteren Boden tiefer suchen, was mit der Installation von Pfählen getan wird.

Beschreibung der Pfahlgründung

Pfahlgründung ist eine Struktur in Form einer Reihe von Pfählen, die benötigt werden, um die Last von der Struktur auf den Boden zu übertragen. Um das Gewicht des Gebäudes auf eine dichte Unterlage zu übertragen, müssen die Pfähle bis zu einer Tiefe vorgetrieben werden, in der die Last inkompressibel ist. Es gibt eine Regel, die die Abhängigkeit der Belastung vom Boden von der Grundfläche zeigt. Es besagt, dass je größer die Fläche der Basis ist, desto weniger Belastung wird auf den Boden ausgeübt.

Es gibt verschiedene Arten von Pfahlgründungen, aber wir werden das Fundament des Fahrtyps genauer beschreiben. Driving Piles sind eine Art quadratische Säulen mit einem spitzen Ende, die in den Boden eingetaucht und von einem pneumatischen Hammer angetrieben werden. Diese Grundlage ist sehr stark und hat hohe technische Eigenschaften. Anstelle von Stahlbetonpfählen können auch solche aus Holz verwendet werden, jedoch nur Harthölzer wie Esche, Kiefer, Eiche oder andere. Fallpfähle haben eine größere Tragfähigkeit als solche, die einfach in Fertigbohrungen einsinken.

In der Entwurfsphase wird die Gesamtlast der Struktur berechnet, die durch die Anzahl der Pfähle geteilt wird. Somit ist es möglich, die Last auf eins zu berechnen. Es ist notwendig, jedes Element mit der Berechnung des Gewichts zu bewerten, das es aushalten kann. Wird während des Vortriebs die notwendige feste Bodenschicht erreicht, geht das Fahren nicht weiter. Dies ist ein Zeichen für die korrekte Installation.

Es ist nicht möglich, ein solches Fundament manuell auszuführen, da das Antreiben durch einen speziellen Hammer erfolgt, der sich auf Baumaschinen bezieht. Nachdem alle Pfähle an den richtigen Stellen platziert wurden, werden ihre Spitzen auf der gleichen Ebene geschnitten, so dass Sie das Haus erfolgreich oben montieren können.

Vor- und Nachteile des Einsatzes von Rammpfählen

Jede Art von Pfahlgründung ist vorteilhaft gegenüber anderen Arten der folgenden Parameter:

  • Einfachheit der Anordnung, die kein Einreißen eines Grabens oder einer Grube erfordert.
  • Der Einbau von Pfählen ist auf fast jedem Boden möglich, wobei felsiges Gestein nicht berücksichtigt wird.
  • Es ist möglich, Stapel von jedem Material zu verwenden, das profitabel und für eine bestimmte Struktur geeignet ist.
  • Teile haben eine große Tragfähigkeit und können beträchtlichem Gewicht standhalten.
  • Ein solches Fundament kann für eine lange Zeit, etwa 100 Jahre, betrieben werden.
  • Die Festigkeit kann durch Verstärkung der inneren Struktur erhöht werden.
  • Pfähle haben Feuchtigkeitsbeständigkeit, Beständigkeit gegen extreme Temperaturen und äußere Einflüsse (gilt für Stahlbeton).
  • Elemente der Basis sind bequem zu lagern und zu transportieren.

Aber nicht nur Vorteile bei der Verwendung einer solchen Grundlage, sondern auch eine gewisse Liste von Mängeln, die nicht erwähnt werden können, werden hervorgehoben:

  • Sie müssen im Voraus entscheiden, wie der Keller angeordnet wird.
  • Beim Auftreten von schwellenden oder sinkenden Bodenarten besteht die Gefahr, dass das Fundament nicht so stabil ist wie unter anderen Bedingungen.

Wenn es eine solche Situation gibt, wie im zweiten Nachteil beschrieben, dann sollten Sie die Konstruktion nicht verschieben und nach einem anderen Abschnitt suchen - es gibt einen Ausweg. Es ist die Installation eines Grillage auf einer fertigen Pfahlgründung. Eine solche Basis kann entweder ein Plattenstapel oder ein Florförderband sein.

Während der Installation eines solchen Fundaments ist es notwendig, eine Lücke zwischen dem Band und dem Boden zu hinterlassen, der anschließend mit Geröll und Sand bestreut wird, so dass die Schwellung das bereits vorhandene Gitter nicht berühren kann. Diese Methode wird dazu beitragen, den Grund für das Anheben des Grills zu beseitigen.

Wenn wir Schlussfolgerungen ziehen, können wir sagen, dass die Nachteile der Pfahlgründung viel kleiner sind als die Vorteile, und Sie können immer einen Ausweg finden und die negative Situation umgehen.

Sie müssen auch auf die Oberfläche der Elemente achten. Es sollte keine Späne und Risse enthalten, sollte glatt und gleichmäßig sein.

Flormaterial

Wie bereits erwähnt, können die Pfähle aus völlig verschiedenen Materialien bestehen. Betrachten Sie ihre Haupttypen:

  1. Holz. Solche Elemente der Pfahlgründung können in fertiger Form oder unabhängig voneinander erworben werden. Um sie von Hand auszuführen, benötigen Sie hochwertiges Material in ausreichender Menge. Verwenden Sie nur Massivholz. Der Pfahldurchmesser darf nicht dünner als 18 cm sein, je dicker er ist, desto besser. Das Ende, das in den Boden getrieben werden soll, wird geschärft und durch eine Stahlkappe geschützt, die "Schuh" genannt wird und das Ende vor Beschädigungen beim Eintreten in den Boden schützt. An dem Ende, das auf der Oberfläche bleibt, müssen Sie einen Stahlring anbringen, der ihn vor Splittern bei Hammerschlägen schützt. Der negative Punkt bei der Verwendung von Holzpfählen ist, dass sie nicht sehr haltbar sind, nicht feuchtigkeitsresistent sind und anfällig für verschiedene Arten von Schädigungen durch Parasiten und Pilze sind. All dies kann jedoch vermieden werden, wenn wir uns um die Behandlung mit speziellen Substanzen kümmern, die der Baumarkt heute in großen Mengen anbietet.
  2. Metallpfähle werden häufiger verwendet. Sie können aus verschiedenen Arten von Rohren, Kanälen und anderen Materialien hergestellt werden. Sie zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und die Möglichkeit aus, tiefer zu fahren. Außerdem können Sie bei Bedarf die Länge des Metallteils vergrößern. Sie werden jedoch notwendigerweise mit Korrosionsschutzmaterialien behandelt.
  3. Stahlbetonpfähle haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Arten, die oben aufgeführt wurden.

Das Fundament der Rammung

Zu Beginn werden Vorbereitungsarbeiten durchgeführt, z. B. die Räumung eines Geländes von Schutt und übermäßiger Vegetation, die Lieferung von Material und notwendigen Werkzeugen sowie die Markierung des Geländes.

Die Markierung des Feldes muss in Übereinstimmung mit dem Projekt erfolgen, das im Voraus erstellt werden muss. Markieren Sie mit einem Maßband und verwenden Sie geodätische Geräte. Die Stellen, an denen die Pfähle eingefahren werden sollen, sollten mit Pfählen markiert werden, auf denen die Pfahlzahlen stehen.

Nach den gemachten Aktivitäten können Sie mit dem sofortigen Rammen in den Boden fahren. Solche Arbeiten werden mit Hilfe von schweren Maschinen durchgeführt, die im Voraus erledigt werden müssen.

Lassen Sie uns die Technologie des Treibens eines einzelnen Stapels detaillierter betrachten:

  1. Die Ausrüstung bewegt sich an einen geeigneten Ort zum Fahren.
  2. Der Stapel mit Hilfe von Hebezeugen ist streng vertikal an der markierten Stelle so eingestellt, dass die Spitze nach oben schaut.
  3. Danach wird der Hammer gesenkt und die Fahrt beginnt, die zuerst mit einer Tauchgeschwindigkeit von 1 Meter und dann mit 0,1 geht, bis der Stapel nicht auf festem Boden steht und nicht weiter geht.

In diesem Stadium werden solche unangenehmen Momente gewarnt, wenn Steine ​​vom Pfahl getroffen werden, da sie einen falschen Eindruck vermitteln können, dass der Pfahl das erforderliche Niveau erreicht hat, das, wenn es weiter verwendet wird, die Qualität des Gebäudes beeinflussen wird.

  1. Nachdem alle Pfähle verstopft sind, müssen Sie die Spitzen auf das gleiche Niveau schneiden.
  2. Wenn es notwendig ist, den Grillage auszurüsten, müssen Sie eine Schalung montieren, die der Breite des Fundaments entspricht.
  3. Der Bewehrungskorb ist innen eingebettet.
  4. Die gesamte Struktur wird mit hochwertigem Beton gegossen und bis zur vollständigen Aushärtung und Festigkeit belassen.

Fazit

Der Einbau der Pfahlgründung des Fahrtyps wird für Problemböden eingesetzt. Es wird ein zuverlässiges und solides Fundament, aber nur unter der Voraussetzung von qualitativ hochwertigem Pfahlmaterial und kompetenter Installation, vor dem alle vorgeschriebenen Studien und Berechnungen durchgeführt werden.

BILDER PORCH FOTOS

Moskau, Novinsky Boulevard, 18s1

jeden Tag von 9:00 bis 21:00 Uhr

© 2014-2018 Stroyosnova GmbH Dienstleistungen und Vermietung von Rammgeräten Site Map

* - Pflichtfeld
Wir rufen Sie innerhalb von 15 Minuten zurück.

Die Bewerbung wurde erfolgreich gesendet!

Wir rufen Sie innerhalb von 15 Minuten zurück.

Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Hiermit gemäß dem Bundesgesetz Nr. 152-F3 über personenbezogene Daten vom 27.07. 2006 Ich gebe mein bedingungsloses Einverständnis mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten von Stroyosnova LLC (BIN 1147746440324, TIN 7704862387), registriert gemäß der Gesetzgebung der Russischen Föderation, freiwillig und in meinem Interesse aus:
Moskau, Novinsky Blvd., 18, Seite 1 (im folgenden als der Betreiber bezeichnet). Persönliche Daten - jede Information, die sich auf eine Person bezieht, die auf solchen Informationen beruht oder basiert. Diese Zustimmung wird von mir zur Verarbeitung der folgenden personenbezogenen Daten erteilt:
- Vorname;
- Nachname;
- Telefon;
- E-Mail
Der Betreiber wird dazu ermächtigt, die folgenden Handlungen mit meinen persönlichen Daten unter Verwendung von Automatisierungstools und / oder ohne Verwendung solcher Mittel durchzuführen: Sammeln, Organisieren, Sammeln, Speichern, Aktualisieren (Aktualisieren, Ändern), Verwenden, Entpersönlichung, Übertragen an Dritte für die folgenden Ketten, sowie die Durchführung aller anderen Maßnahmen, die in der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation sowohl in manueller als auch in automatisierter Form vorgesehen sind.
Diese Zustimmung wird dem Betreiber und den Dritten von Stroyosnova LLC zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu folgenden Zwecken erteilt:
- Bereitstellung von Dienstleistungen / Arbeiten;
- an meine Adresse Benachrichtigungen über die von den Werken erbrachten Dienstleistungen senden;
- Vorbereitung und Senden von Antworten auf meine Anfragen;
- Senden von Informationen an meine Adresse, einschließlich Werbung, über Ereignisse / Produkte / Dienstleistungen / Arbeiten des Betreibers.
Diese Einwilligung gilt bis auf Widerruf mit einer Mitteilung an die E-Mail-Adresse [email protected] Im Falle des Widerrufs meiner Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Betreiber das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten ohne meine Zustimmung fortzusetzen, wenn die in Artikel 6 Absätze 2 bis 11, Artikel 10 Absatz 2 und Artikel 11 Absatz 11 des Bundesgesetzes Nr. 152-F3 "0 persönlichen Gründe angegeben sind Daten "vom 26.06. 2006

Füllen Sie das Formular aus und unser Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Achtung! Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder!

Bauphasen des Fundaments für Rammpfähle

Beim Bau von Industriebauten und Wohngebäuden kann auf ein Fundament nicht verzichtet werden. Es ist die Grundlage der gesamten Struktur und der Schlüssel zu ihrer Langlebigkeit.

Der Vorteil des Pfahlfundaments gegenüber anderen Pflastern ist, dass es auf allen Bodenarten, mit Ausnahme von Gestein, eingesetzt werden kann.

Es gibt einige Arten dieser Strukturen.

Die gebräuchlichste - Streifenfundament. Am beliebtesten ist die Gründung auf Stelzen. Über ihn und wird diskutiert.

Was ist eine Pfahlgründung?

Diagramm der Vorrichtung Bohrpfahlfundament.

Ein Pfahlgründung ist eine Struktur, die entworfen ist, um die gesamte Ladung von einer auf ihm stehenden Struktur durch Pfähle auf den Boden zu übertragen. Ein solches Fundament des Hauses wird errichtet, wenn die inkompressiblen Bodenschichten tief sind. Dies geschieht auf schwach torfigen oder sumpfigen Böden. Jedes Fundament muss auf einer Schicht festen Bodens ruhen, um dem Gewichtsdruck des Hauses standzuhalten. Je größer die Fläche des Gebäudes ist, desto weniger Druck hat es auf dem Boden.

Das größte Gebiet hat ein Fundament auf Pfahlrammpfählen. Es basiert auf dem gesamten Bereich des Gebäudes. Das Bandgebäude hat eine bedeutende Fläche. Die Pfahlstruktur ruht auf festem Boden mit den Enden der Pfähle, daher ist der Bereich ihrer Abstützung etwas kleiner als der der Platten- und Streifenstrukturen.

Pfähle unter dem Fundament können hängen. Ihre unteren Enden in einer starken Bodenschicht liegen nicht aneinander. Die Reibungskraft, die zwischen dem Boden und den Oberflächen der Stützen gebildet wird, hält sie fest und sorgt für Stabilität. Ein anderer Typ - Stapel Rack. Sie ruhen an ihrem unteren Ende auf einer festen Erdschicht. Solche Pfähle unter dem Fundament sind die zuverlässigsten und nachhaltigsten.

Bei der Planung des Fundaments auf Pfählen wird das Gewicht des gesamten Hauses berechnet und durch die Anzahl der Racks dividiert. Das Ergebnis ist eine Last, die jeder Unterstützung zugeordnet werden kann. Pfähle unter dem Fundament werden normalerweise mit der Last gehämmert, der sie standhalten müssen. Wenn sie aneinander stoßen und nicht tief in den Boden gehen, ist dies ein Zeichen, dass eine feste Schicht erreicht wurde, die einer gegebenen Belastung standhalten kann. Es kann in verschiedenen Tiefen liegen und aus verschiedenen Rassen bestehen.

Es ist nicht möglich, Stahlbetonpfähle manuell unter das Fundament zu hämmern, Sie benötigen einen Drucklufthammer. Daher ist der selbständige Bau des Fundaments auf getriebenen Stahlbetonpfählen nicht möglich. Unter den Wänden des zukünftigen Gebäudes, in den Ecken und an den Kreuzungen der Wände sind Fahrunterstützungen für das Fundament angebracht. Die Anzahl und der Abstand zwischen ihnen hängt vom Gesamtgewicht des Gebäudes ab. Ogolovki Pfähle sind auf der gleichen Höhe geschnitten. Sie werden weiter am Gebäude montiert.

Vorteile der Pfahlgründung

Jede Pfahlgründung hat mehrere Vorteile gegenüber anderen Arten von ähnlichen Geräten:

Fahrinstallation des Rammpfahls.

  1. Die Technologie seiner Anordnung ist ziemlich einfach, da es keine Löcher graben oder bohren muss.
  2. Fahrstände können auf jedem Boden installiert werden, mit Ausnahme von felsigen.
  3. Sie können Stapel aus verschiedenen Materialien machen. Zu diesem Zweck wird Holz aus Zeder, Kiefer, Lärche, Eiche verwendet.

Wie macht man Holzstapel? Sie müssen das geeignete Material auswählen. Der Durchmesser des Pfahls an seiner dünnsten Stelle sollte 18 cm oder mehr betragen.Das Ende, das in den Boden gehämmert wird, wird auf eine Länge von 1,5 bis 3mal seines Durchmessers geschärft. Eine Stahlspitze wird darauf gelegt, um sie vor Verstopfung durch den Schuh zu schützen. Das obere Ende wird durch eine Stahlringgabel gespannt, die verhindert, dass der Stapel mit einem schweren Hammer bricht. So können Sie Holzpfähle machen. Bekannte Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. auf solchen Gestellen.

Meistens werden Stahl- oder Stahlbetonpfähle im Bau verwendet. Stahlbeton hat auch ein spitzes unteres Ende.

Nachteile des Pfahlbaus:

Das Schema des niedrigen Grillage auf Pfählen.

  1. In einem Haus auf einem solchen Fundament ist es sehr schwierig, einen Kellerraum auszustatten. Wir müssen den Raum zwischen den einzelnen Racks ausfüllen.
  2. Auf quellenden und sinkenden Böden zeigt das Fundament eine unzureichende Stabilität.

Bauwerke auf Rammpfählen können mit einem Rammstein ergänzt werden, der aus den Stützen ein einziges System bildet und dem Fundament zusätzliche Festigkeit und Stabilität verleiht. Pfahlgründungen mit dem Grillage sind in Platten-und Pol-Band unterteilt. Das Gitter der Flor-und-Band-Struktur ist dem üblichen Streifenfundament sehr ähnlich, nur ein kleiner Spalt bleibt zwischen dem Band und der Bodenoberfläche. Es ist notwendig, dass der Boden bei einer möglichen Hebung nicht auf dem Gitter ruht, und das Gitter nicht das gesamte Fundament hochzieht.

Um diese Lücke unter dem Fundamentband zu schaffen, wird die Einstreu aus Sand, Kies, Schutt oder Schlacke hergestellt. Gleiches gilt für Plattenpfahlstrukturen.

Bau der Pfahlgrat-Grundlage

Pfahlgründungen können auf verschiedene Arten angeordnet werden:

  • in Form von einzelnen Pfählen, unter separaten Stützen angetrieben;
  • in Form von Bändern unter den Wänden von Gebäuden;
  • in Form eines Pfahlfeldes für den Aufbau der Platte.

Vor dem Beginn der Pfahlarbeiten ist es notwendig, den Bereich vorzubereiten, die Achsen des Gebäudes und des Fundaments zu markieren, das Material an den Standort zu liefern und die Installationsorte der Pfähle festzulegen. Die Vorbereitung des Territoriums beinhaltet die Räumung des Gebiets und dessen Planung, die Ableitung von Abwasser und Grundwasser, den Bau von Straßen und das Graben einer Grube. Die Reihenfolge der Operationen kann wie folgt sein:

Schema des allmählichen Aufbaus des Grillage.

  1. Layout Haufen Feld. Es wird mit Hilfe von Roulettes und geodätischen Instrumenten hergestellt. Die Positionen der Fahrstände sind mit Stiften markiert, die die Seriennummern der Pfähle anzeigen.
  2. Pfähle werden gefahren. Sie werden mit Hilfe von Stapelabsorbiereinheiten auf der Basis von schweren Fahrzeugen, Kränen oder Traktoren im Boden installiert. Kann auch auf Schienen und anderen Installationen verwendet werden. Die Arbeitskörper all dieser Maschinen sind Diesel- und Dampfhämmer, Vibrationshämmer, Abdrücker, Vibrationsrammen. Pfahlhämmer werden auf den Pfahlmotoren installiert, die auf speziellen Plattformen oder auf Schwenkkranen installiert sind.

Der Vorgang des Eintauchens eines Pfahls in den Boden besteht aus den folgenden Operationen:

  1. Bewege die Kopra oder ein anderes Gerät zum Ort des Fahrens.
  2. Heben des Stapels und seiner Installation.
  3. Unterstützung beim Fahren. Die Reihenfolge des Fahrens wird vom Projekt der Ausführung der Arbeit bestimmt. Das Schema kann gewöhnlich, Spirale und Abschnitt sein. Gewöhnliche Regelung wird auf ungebundenen Böden verwendet. Pfähle werden in Reihen in Reihe gefahren. Ein solches Schema kann eine ungleichmäßige Spannung und Besiedlung der gesamten Struktur in assoziierten Böden verursachen.
  4. Überschriften über dem Boden werden auf gleicher Höhe geschnitten.
  5. Mounted Schalung über die Kellerbreite (ca. 40-50 cm) mit einer Höhe von 30-40 cm
  6. Der Rahmen der Bewehrungsstäbe ist in der Schalung fixiert. Es ist wünschenswert, dass die Stäbe fest sind. Ihr Durchmesser beträgt 10-12 mm. Zwischen ihnen und der Verstärkung der Pfähle sind sie durch Strickdraht miteinander verbunden. Unter dem Rahmen geschlossene Holzbalken, so dass das ganze er in den Beton gegossen wurde.
  7. Die Schalung ist mit Beton gefüllt. Das richtige Gießen des Fundaments ist die Hälfte aller Bauarbeiten.

Pfahlgründungen auf Drop-Racks reduzieren die Wärmekosten im Haus, reduzieren Vibrationen, erfordern keine Aushubarbeiten.

Materialien für die Herstellung von Pfählen

Hölzerne Holzprodukte haben eine relativ geringe Feuchtigkeitsbeständigkeit, Metall - Rückstand in den Eigenschaften ihrer Tragfähigkeit. Stahlbetonpfähle haben meist einen quadratischen Querschnitt, ein spitzes Ende mit einem Stahlschuh. Metallisch sind aus Stahl verschiedener Profile - aus Rohren, I-Trägern, Kanälen. Röhrenförmige haben gegenüber allen anderen einen Vorteil, da sie wenig wiegen, sehr tief gehämmert werden können und bei Bedarf ihre Länge aufbauen können.

Für den Bau von Flachbauten wurden Mikropfähle verwendet. Dies sind Stahlbetonprodukte von 2,5-3 m Länge.

Stahlbetonpfähle sind durch folgende Merkmale günstiger als ihre Wettbewerber:

  1. Habe die hohe Lagerfähigkeit. Sie halten großen Belastungen stand, ohne an Leistung zu verlieren.
  2. Unterscheiden sich in dichtem Eintauchen in den Boden.
  3. Ihre Lebensdauer übersteigt 100 Jahre.
  4. Hohe Festigkeit wird durch die Verstärkung im Inneren erreicht.
  5. Produkte sind resistent gegen atmosphärische Druckabfälle.
  6. Verfügen über hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit und Feuerbeständigkeit.
  7. Gespeichert durch einfaches Stapeln.
  8. Sie werden relativ schnell geschlachtet, wodurch die gesamte Bauzeit verkürzt wird.

Sie werden vor dem Fahren von Eis und Schmutz befreit. Jede Charge von Produkten muss Dokumente haben, die die Adressen der Hersteller, die Chargennummer, das Herstellungsdatum, die Einhaltung der Normen, die Festigkeit des Betons und die Testergebnisse enthalten. Die Oberfläche des Produkts sollte keine Löcher, Risse und Unregelmäßigkeiten aufweisen. Die Einrichtung des Gitterrostes sollte in Übereinstimmung mit der technologischen Karte durchgeführt werden.

Das Fällen von Kappen wird gemäß den Anforderungen des Projekts durchgeführt.

Fahrgestelle unterschiedlicher Art fahren - ein Vorgang, der bei der Fundamentlegung unbedingt erforderlich ist. Es beschleunigt die Bauarbeiten. Wird nur ordnungsgemäß das Fundament gießen. Die qualitätsvolle Durchführung der Vorbereitungsphase wird die volle Zuverlässigkeit der zukünftigen Grundlage auf den Pfählen und seiner Dauerhaftigkeit gewährleisten.

Wie Pfähle gefahren werden: Arten von Produkten und Merkmale der Verwendung von Spezialgeräten

Oft treffen wir auf die Pfahlgründung im Zusammenhang mit der Flachbauweise. Die Grundprinzipien des Aufbaus einer solchen Grundlage sind klar, aber das ist es, was dazu führt, dass die Pfähle in den Boden getrieben werden und wie dieser Prozess stattfindet, das sind die Fragen, die in den Hintergrund treten und wir werden heute darüber sprechen.

Es ist eine Sache, wenn wir auf der Baustelle übrigens selbstständig Ruten installieren können, wir reden heute darüber, und eine andere, wenn wir dafür eine spezielle Ausrüstung brauchen.

Foto Gerät Stapelfeld

Pfähle und Gründungsprozess

Werbung

Wo und in welchen Fällen wird eine spezielle Ausrüstung verwendet?

Zuallererst ist Rammen im Falle von problematischem Boden notwendig.

  • Hohe Grundwasserlage.
  • Heterogene Böden und Schichten können sowohl dicht als auch brüchig auftreten.
  • Sumpfgebiet, wo Sie zu den dichten Bodenschichten gelangen müssen.

Zur gleichen Zeit, zum Beispiel, in der Flachbauweise verwenden wir Bohr- oder Schraubpfähle für das Fundament, aber mächtige, verstärkte Betonpfähle mit großem Querschnitt und Größe werden mehr für den Bau von industriellen und zivilen Einrichtungen mit großer Fläche und Gewicht verwendet. Und natürlich gibt es auch Brückenstangen - die langlebigsten und leistungsstärksten Produkte der gesamten Pfahlfertigung.

Was sind die Stapel?

Grundsätzlich können alle Stahlbetonstäbe, die derzeit auf dem Baumarkt vertreten sind, unterteilt werden in:

  • Hergestellt in der Fabrik.
  • Gedruckt - solche Stapel sind direkt auf der Baustelle angeordnet.

Dies spricht weltweit, aber abgesehen davon können wir Beispiele nennen:

  • Schraubenpfähle. Metallstäbe, die in den Boden geschraubt werden, und wir können dies mit unseren eigenen Händen tun.
  • Gelangweilt Für diesen Typ brauchen wir einen Brunnen, und wir können den Rest selbst machen, Bewehrung installieren und Beton ausgießen.
  • Buroinjektion. Hier benötigen Sie spezielle Ausrüstung und zum Bohren und Gießen von Beton.
  • Gefüllt. Diese Pfähle werden selten speziell für Flachbauten verwendet, sagen aber, dass sie sich durch eine erhöhte Festigkeit auszeichnen.

Schraube Option auf der Website

Die Verwendung von Spezialausrüstung

Da wir heute vor allem an leistungsfähiger Konstruktion interessiert sind, brauchen wir einen Sveezabivatel.

Diese spezielle Ausrüstung ist fast 200 Jahre alt und wurde in der Ära der Entwicklung der Dampftechnologie erfunden. Seitdem hat sich natürlich in technischer Hinsicht viel geändert, aber die Grundprinzipien sind unverändert geblieben, die Pfähle werden immer noch unter dem Einfluss der Last in den Boden getrieben.

Jetzt in städtischen Bedingungen, unter Berücksichtigung der dichten Gebäude, der Pfahlsammler, oder Rammtreiber, wird nicht im industriellen Maßstab verwendet, aber in der Konstruktion weit entfernt von der dicht besiedelten Gegend fährt spezielle Ausrüstung weiterhin Stäbe!

Übrigens, wir haben gerade die Frage nach dem Namen der Maschine beantwortet, die Pfähle antreibt, so dass der Begriff Rammtreiber jetzt überall verwendet werden kann.

Rammgeräte der neuen Generation

Hier muss klargestellt werden, dass der Rammtreiber die Maschine zum Einbauen und Hämmern der Stange ist, aber der Hammer selbst oder "Frau", schlägt die Schläge selbst. Wenn wir jedoch nur einen Rammtreiber sagen, reicht dies aus, um den Zweck einer speziellen Ausrüstung zu bestimmen.

Es ist notwendig zu sagen, welche Arten von Hammer existieren, sowie Methoden der Installation und des Eintauchens der Stange in den Boden:

  • Dieselhammer, Diesel angetrieben und Schlagkraft verwendend.
  • Hydraulikhammer, angetrieben durch hydraulischen Antrieb.

Darüber hinaus gibt es auch eine Svavdavlivayuschaya Installation, hier beruht das Prinzip der Operation auf der Methode der Übertragung der Stange der statischen Beurteilung.

Es ist wichtig!
Es ist die statische Kraft, die am häufigsten in städtischen Umgebungen verwendet wird, wenn dichtes Bauen keine Stoßarbeit zulässt.

Im Allgemeinen kann die Arbeit schematisch wie folgt dargestellt werden:

  • Installation für Rammpfähle, Ramme, setzt die Stange in die Design-Position.
  • Als nächstes kommt die Einkerbung der Struktur in den Boden bis zum Endpunkt der natürlichen Immersion.
  • Die letzte Stufe ist das Eintreiben der Rute in den Boden in der Entwurfstiefe.

Es sollte angemerkt werden, dass es alternative Möglichkeiten gibt, in denen die Vorrichtung zum Eintreiben von Pfählen nicht nur die Schlagkraft des Hammers nutzt.

Dies ist beispielsweise Vibration, wenn die Hauptantriebskraft für das Eintauchen des Pfahls Vibration ist.

Darüber hinaus verwendet moderne Konstruktion einige Methoden:

  • Blockade, bei der das Wasser den Boden wegspült und den Weg für die Rute frei macht.
  • Vibration Immersion, wir haben es bereits erwähnt.
  • Einrückung Diese Methode ist vollkommen geräuschlos.
  • Einschrauben Schraubstöcke werden nicht nur für die Flachbauweise hergestellt.
  • Ein vorläufiger Brunnen, diese Methode kann auch als "Punch" bezeichnet werden.

Es handelt sich jedoch um eine industrielle Version, aber kann es nicht eine Rammmaschine sein, zum Beispiel tragbar, manuell?

Nein, die Antwort auf diese Frage ist immer negativ, da diese Technik gemäß der Klassifizierung unterteilt ist in:

  • Radausrüstung.
  • Kettenfahrzeuge.

Das ist eine Rede über den Kraftverkehr, aber nichts über ein tragbares Gerät. Eine andere Sache ist, dass das Gerät selbst zusammengebaut, mit anderen Worten, zu Pfählen gebracht, montiert und gestartet werden kann, oder es bewegt sich mit der Maschine.

Wenn wir also über den großindustriellen Industriebau sprechen, in dem riesige Stäbe mit einem Querschnitt von bis zu 400 mm verwendet werden, schlachten wir die Pfähle streng mit einem Schwein und einem der Hammertypen.

Es ist wichtig!
Ehrlich gesagt, bleibt der Diesel- oder Hydraulikhammer der gebräuchlichste Weg.
Lasst laut werden, aber der Haufen wird "fest" auf die gewünschte Tiefe gehämmert.
Gleichzeitig kommt es auch zu einem Quetschen des Bodens, so dass in der Designtiefe eine hochwertige Polsterverdichtung auftritt.

Was können wir?

Wir können sicher alle Technologien und Prinzipien der Pfahlgründung nutzen. Je nach Projekt haben wir die Wahl zwischen Stäben und deren Eintauchen.

Die einfachste Anweisung erwartet uns, wenn wir mit einer Schraubenversion arbeiten. Hier ist der Pfahl kurz, auf einer Höhe von 1,8 Metern, und er kann bis zu einer gewissen Tiefe in den Boden geschraubt werden. Die Einrichtung der Pfahlgründung und Arbeit wird buchstäblich einen Tag dauern.

Sie können die Bohrmethode verwenden, Löcher bohren und dann mit Verstärkungselementen und Beton füllen.

Sie können vorgefertigte Stahlbetonpfähle kaufen und einen Rammtreiber mieten. Diese Variante der Stiftung wird buchstäblich einen Tag dauern. Es stimmt, hier müssen wir die Kosten betrachten, denn der Mietpreis des Wagens und die Materialkosten selbst können den Preis erheblich beeinflussen.

Fazit

Die Grundprinzipien der Rammarbeiten haben sich seit dem ersten Eintauchen der Rute in den Boden nicht geändert. Aber die technischen Bedingungen haben sich komplett geändert, und mit ihnen die Materialien, aus denen die Stangen hergestellt werden.

Heute können wir alle neuen Methoden nutzen, um Stapel auf Ihrer Site zu installieren. Und im vorgestellten Video in diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Treibhaufen für ein Privathaus

Die Besonderheit des Gebietes, in dem sich das Gebäude befindet, bestimmt die Art des Fundaments: Die Zuverlässigkeit des Hauses hängt davon ab. Wenn der Boden schwach ist, ist es sinnvoll, auf den Betonpfählen ein Fundament zu errichten, das die Belastung des Gebäudes gleichmäßig auf die gesamte Fläche verteilt. Solch ein Fundament auf zuverlässigen Rammpfählen für ein privates Haus wird eine zuverlässige Grundlage für jede Struktur werden.

Was ist das Fundament auf Stahlbetonpfählen?

Das Fundament auf Rammpfählen ist eine feste Struktur, nämlich mehrere Dutzend Pfahlelemente, gleichmäßig verteilt um den Umfang des zukünftigen Hauses.

Stahlbetonpfähle sind Produkte aus einem Verbundmaterial - Stahlbeton - die Verbindung eines Stahlrahmens mit Beton. In Form - Stäbe, die einen quadratischen Querschnitt und ein spitzes Ende haben. Die beliebtesten Pfahlgrößen: 150x150x3000 mm, 200x200x3000 mm.

Die Qualität und Stärke der Produkte wird von GOST 19804-2012 bestimmt: Stahlbetonpfähle werden aus Beton mit einer Stärke von 300 kgf / cm2 hergestellt.

Tipp! Beim Kauf von RC-Produkten ist es wichtig, Qualitätszertifikate anzufordern und sie auf das Vorhandensein von Spänen, Rissen zu überprüfen - alle Rammpfähle für das Fundament müssen eine glatte Oberfläche haben.

Um ein Fundament aus Rammpfählen zu erzeugen, werden mehrere Dutzend Pfähle in den Boden gerammt. Aber vorher müssen sie von Schmutz gereinigt werden. Die Aufprallmethode sorgt für ein tiefes Eindringen der Produkte in die Bodenschichten und für eine feste Fixierung. Zuverlässigkeit, Stabilität, enorme Belastbarkeit - das zeichnet das Fundament aus Rammpfählen aus.

Was sind die Vorteile einer Pfahlgründung?

Drift-Stahlbetonfundamente sind beim Bau von Häusern und Gebäuden aus mehreren Gründen gefragt:

  • Haltbarkeit Die Nutzungsdauer der durch den Pfahl getriebenen Gründung beträgt 100 Jahre;
  • Hohe Festigkeit. Pfähle für das Fundament haben eine innere verstärkte Schicht, die die Festigkeitseigenschaften der Struktur erhöht;
  • Zuverlässige Fixierung. Die Schärfe des Produkts und die Verwendung der Hammermethode garantieren, dass die Pfähle fest in den Boden abgesenkt werden
  • Stressresistenz. Die Fähigkeit, maximalen Lasten ohne Verlust der Betriebseigenschaften standzuhalten und zu übertragen, im Gegensatz zu anderen Arten von Sockeln, erlaubt es, die Konstruktion sowohl für ein privates Haus als auch für den Bau von Gebäuden und Objekten für industrielle und kommerzielle Zwecke zu verwenden;
  • Feuerbeständigkeit Die Kombination aus Eisen und Beton ist feuerbeständig, verformt sich nicht unter ihrem Einfluss;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit. Das Fundament, angetrieben durch Pfahl, unter Verwendung von Stahlbetonprodukten nimmt keine Feuchtigkeit auf, kollabiert nicht bei ständigem Kontakt damit;
  • Druckbeständigkeit in der Atmosphäre;
  • Montagegeschwindigkeit auf Rammpfählen. Hochspezialisierte Ausrüstung reduziert die Zeit für die Durchführung von Arbeiten auf ein Minimum;
  • Finanzielle Vorteile. Das Fundament, auf einem Pfahl montiert, ist viel billiger als andere Optionen, besonders für die individuelle Konstruktion;
  • Breiter Anwendungsbereich. Das Fundament der Pfähle ist universal. Stahlbetonprodukte können eine Stütze nicht nur für Wohnräume, sondern auch für andere Strukturen (Zaun, Garage, Bankschutz, Reklametafeln) werden;
  • Keine Beschränkungen für die Art des Bodens. Die Festigkeitseigenschaften von Pfahlstrukturen bleiben auch auf schwachen Böden erhalten: instabil, geflutet, schlecht verbunden;
  • Keine Einschränkungen der Klimazonen. Der Widerstand von Stahlbeton gegenüber plötzlichen Temperaturänderungen, atmosphärischem Druck, Niederschlag bestimmt die große Auswahl an Gelände für den Bau eines Hauses;
  • Fähigkeit zur Wiederverwendung von RC-Produkten.

Was sind die Nachteile einer Pfahlgründung auf Rammpfählen?

  • Die Notwendigkeit der Isolierung und Fertigstellung des Kellers;
  • Reduzierte Konstruktionsmerkmale in Gegenwart von abfließenden und schwellenden Böden auf der Baustelle;
  • Die Notwendigkeit, hochspezialisierte Ausrüstung zu verwenden - Pfahlinstallation.

Es ist möglich, die Nachteile der Pfahlkonstruktion auszugleichen. Dafür ist es mit einem Grillrost ausgestattet. Es gibt 2 Möglichkeiten:

  1. Plattenstapel;
  2. Haufen und Klebeband.

Die Besonderheit solcher Strukturen ist das Vorhandensein von freiem Raum zwischen dem Band / Platte und dem Boden, der später mit Kies, Kies oder Sand gefüllt wird. Wenn der Boden nachlässt oder anschwillt, ruht er nicht auf dem Grill und hebt ihn nicht an.

Wann ist es angebracht, eine Pfahlgründung zu bauen?

Stahlbetonpfähle für das Fundament haben eine breite Palette von Anwendungen. Verwendet für den Aufbau der folgenden strukturellen Strukturen:

  • Wohngebäude;
  • Wohngebäude (Garagen, Nebengebäude);
  • Bäder;
  • Pergolen;
  • Werbetafeln;
  • Tragende Wände;
  • Piers;
  • Uferschutz;
  • Liegeplätze;
  • Zäune und Zäune;
  • Industrieanlagen;
  • Gewerbebauten.

Auch das Material, aus dem das Haus gebaut wird, oder die Konstruktion spielt keine Rolle - Einfahrpfähle halten der Belastung unterschiedlicher Intensität und Lautstärke stand. Daher werden sie für den Bau von Häusern verwendet:

  1. Hergestellt aus Holz;
  2. Hergestellt aus Ziegeln;
  3. Aus Porenbeton;
  4. Aus Schaumstoffblöcken.

Das Fundament auf Rammpfählen wird oft für ein Privathaus verwendet, um eine bestehende Basis zu stärken, die sich im Laufe der Zeit verformt und an Stärke verliert.

Häufig werden RC-Produkte verwendet, wenn der Ort, an dem das Haus gebaut wird, durch eine schwache Bodenschicht gekennzeichnet ist. Andere Arten von Basen bieten keine ausreichende Zuverlässigkeit, da sie flach liegen.

Pfähle hingegen werden in dichtere Bodenschichten geschlachtet, wodurch die Konstruktion des Fundaments Belastungen unterschiedlicher Intensität standhalten kann.

Wie baut man ein Fundament auf Betonpfählen?

Die Grundlage für angetriebene Elemente ist in Stufen aufgebaut. Die Einhaltung der Bautechnik in jeder Phase garantiert ein Qualitätsergebnis ohne Mängel in Form einer zuverlässigen Grundlage für das zukünftige Heim.

In der Vorbereitungsphase wird geerntet: Der Platz wird von Spuren menschlicher Aktivität befreit, alte Strukturen demontiert, Bäume entwurzelt, Stümpfe, Büsche gepflanzt, der Boden planiert.

Schritt 1. Layout des Stapelfeldes. Grundstück bereit für den Bau des Hauses, markieren. Ermitteln Sie die Dimensionen. An den Stellen, an denen später die Pfahlelemente eingetrieben werden, werden die Stäbe der Bewehrung gehämmert. Verwenden Sie dazu einen Vorschlaghammer. Nach dem Anbringen der erforderlichen Anzahl von Stangen zwischen ihnen, ziehen sie das Kabel fest.

Tipp! Die erforderliche Anzahl von Pfahlelementen wird in der Planungsphase des Hausbaus festgelegt. Berücksichtigen Sie das potenzielle Gewicht des Gebäudes, dh die Last, die auf den Boden fällt. Das Gewicht der Struktur wird durch die Anzahl der vorgeschlagenen Stützen geteilt - so wird die Tiefe ihres Klopfens bestimmt. Stapelelemente befinden sich notwendigerweise in den Ecken unter den zukünftigen Wänden unter den Schnittpunkten der Wände.

Schritt 2. Entladen von Baustoffen. Produkte aus Stahlbeton werden auf die Baustelle gebracht. Die Durchführung von Aktivitäten in der vorherigen Phase gewährleistet ein klares Verständnis der Anzahl der Produkte, die für den Bau benötigt werden.

Schritt 3. Transport zum Ort des Eintauchens in den Boden. Im Winter ist es sinnvoll, eine Rammanlage zu bestellen. Ein hochspezialisiertes Fahrzeug ist mobil, beschädigt die Standortabdeckung nicht und bewältigt erfolgreich die Hauptaufgabe. Im Sommer wird ein Wagen verwendet, um Stahlbetonprodukte auf der Baustelle zu bewegen.

Schritt 4. Vorbereitung der Installation für den Workflow. Die Rammanlage wird nicht nur zum Bewegen von Baumaterialien verwendet. Ihr Hauptzweck ist ihre Niederschlagung. In der Vorbereitungsphase wird ein Fahrzeug an die richtige Stelle gebracht, die Stützen werden abgesenkt und fixiert und der Ausleger angehoben.

Schritt 5. Stechen. Das Produkt wird in den Schlagmechanismus eingeführt. Der Ausleger ist mit einer Winde ausgestattet, für die der Pfahl angetrieben wird. Wenn der Ausleger angehoben wird, steigt auch das Produkt. Die für das Fundament verwendeten Rammpfähle werden für 10-15 Minuten eingefahren (abhängig von den Abmessungen und der Tiefe des Antriebs). Beim Eintauchen in die Bodenschichten ist es wichtig, die Höhe im Verhältnis zum Boden zu kontrollieren - dafür benutzen sie eine Ebene.

Schritt 6. Zusätzliche Arbeit. Die Bühne ist nicht obligatorisch, vereinfacht aber die weitere Konstruktion. Mit Hilfe von Ankern wird eine Metallplatte auf der Oberfläche des Pfahlelements befestigt (zum Binden der Kordel, der Kanalstange). Eine andere Möglichkeit ist das Brechen zu den Bewehrungsstäben (für den Bau des gr-gr-Grillage).

Schritt 7. Abschluss der Arbeiten - der letzte Bauabschnitt des Fundaments des Hauses aus Betonpfählen.

Um ein Stahlbetonfundament zu bauen oder nicht?

Driving Pfähle für ein privates Haus - die beste Option, die erschwinglichen Preis, hohe Geschwindigkeit des Fahrens kombiniert, aber vor allem - es hat eine maximale Tragfähigkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Das Volumen der während des Baus ausgeführten Arbeiten beinhaltet die Durchführung eines Minimums von Aufgaben - der Bau des Fundaments des zukünftigen Hauses benötigt ein Minimum an Zeit. Die Anzahl der verwendeten Materialien und die Einfachheit des Designs sind ebenfalls starke Argumente.

Fotos von auf Stelzen gebauten Privathäusern deuten darauf hin, dass das Bauwerk auch nach mehreren Jahrzehnten Bauzeit standhaft und gleichmäßig steht, unabhängig von der geografischen Lage und den Besonderheiten des lokalen Bodens.

Der Bau der Grundlage der RC-Produkte erfordert die Vermietung von hochspezialisierten Geräten und die Einbeziehung von Spezialisten, aber diese Kosten erhöhen leicht die Gesamtkosten der Arbeit, die immer noch erschwinglich ist.

Ob man ein solches Fundament baut oder nicht, entscheidet jeder für sich, aber die Vorteile einer solchen Konstruktion sind um ein Vielfaches höher als die Nachteile, weshalb die Gründung auf Pfählen für den Bau von Gebäuden für verschiedene Zwecke relevant ist: für Wohnzwecke, für kommerzielle Zwecke, für industrielle Produktion, zur Stärkung der Küste., für die Montage des Zauns und der Werbetafeln.