Technologie der Sockelblenden unter dem Stein + Arten von Kellerplatten

Fassadenplatten sollen die Fassade und den Keller des Gebäudes veredeln und vor negativen Umwelteinflüssen schützen.

Aufgrund ihrer qualitativen Eigenschaften, einem relativ niedrigen Preis im Vergleich zu teuren Naturmaterialien, sind dekorative Paneele zur Fassadenverkleidung beliebt und im Bereich der Baumaterialien unverzichtbar geworden.

Was ist eine Basis und warum brauchen Sie seinen Schutz?

Der Keller des Gebäudes ist der untere, untere Teil der auf dem Fundament liegenden Wände. Oft steht der Keller für die Wände des Gebäudes. Es kommt vor, dass die Basis auf einer Linie mit der Wandlinie liegt.

Der Keller eines Gebäudes ist der anfälligste Teil in Bezug auf Schmutz, mechanische Belastung, Feuchtigkeit. Eine Art Übergang vom Fundament zur Wand soll das Eindringen von Kälte und Wasser in die Gebäudefassade verhindern und muss deshalb sorgfältig geschützt und erwärmt werden.

Zum Schutz vor Feuchtigkeit mit einer wasserdichten Barriere. Wenn es notwendig ist, den Keller zu erwärmen, verlegen Sie die Isolierung. Um den Einfluss von äußeren Einflüssen, einschließlich mechanischer Beanspruchung, zu verhindern, ist der Keller des Gebäudes durch Verkleidungsmaterialien geschützt.

Socle Panels sind ein zuverlässiger Schutz des Sockels. Darüber hinaus können sie den Untergeschoss-Teil in Bezug auf die Dekoration verbessern: das Gebäude wird ordentlich und stilvoll aussehen.

Arten von Kellerplatten

Der Baumarkt ist mit einer Vielzahl von Kellerplatten gesättigt. Sie können sich in Materialherstellung, Form, Gesichtsgestaltung, Qualität, Befestigungsart unterscheiden. Materialien unter dem Stein eine riesige Menge: Sie unterscheiden sich in Textur, Zusammensetzung, Form.

Die Palette aller Sockelmaterialien wird in verschiedenen Farben und Schattierungen, verschiedenen Mustern und Imitationen von Naturmaterialien präsentiert. Im Gegensatz zu Verkleidungsplatten ist der Sockel stärker und die Platte selbst ist dicker, was eine erhöhte Materialfestigkeit bietet.

Je nach dem Material, aus dem die Kellerplatten hergestellt werden, werden sie wie folgt klassifiziert:

  • Vinyl. Die häufigste Art von Keller Trim, da die Palette groß genug ist, ist der Preis niedrig, erschwingliche Qualität. Aus Polyvinylchlorid, beständig gegen verschiedene Temperaturen, stark genug, erfordern keine besondere Pflege. Optionen unter dem Stein ziemlich viel in verschiedenen Farben. Der Nachteil dieser Art kann eine Instabilität gegen UV sein, also sollten Sie ein Material mit einer zusätzlichen Schutzschicht wählen. Darüber hinaus werden Kunststoffplatten bei häufiger Einwirkung von niedrigen Temperaturen spröde;
  • Acryl. Nicht weniger beliebt, etwas teurer als Vinyl, aber gleichzeitig verbesserte Qualitätsmerkmale aufgrund des Gehalts an Acrylharzen in der Zusammensetzung des Materials. Sie zeichnen sich durch eine Vielzahl von Sortimenten aus, sind sehr langlebig, sonnenbeständig und temperaturbeständig. Acryl-Kellerplatten sind nicht in der Lage, chemische oder alkalische Mittel zu beeinflussen, sie sind abriebfest und langlebig;
  • Metall. Das Material besteht aus verzinktem Stahl, der mit einer mehrschichtigen Polymerkomponente beschichtet ist. Die Platten haben Steifigkeit, hohe Haltbarkeit, sind nicht von der Sonne betroffen: Sie brennen nicht aus, sie tolerieren Temperaturabfälle gut, aber sie können sich sehr stark erwärmen. Das Material ist feuerfest, nicht chemikalienbelastbar, leicht zu reinigen. Es wird angenommen, dass der ästhetische Nachteil dieser Platten die Anwendung von Imitation nur in vertikaler Richtung ist, die nicht immer mit dem Mauerwerk der Fassade harmonieren kann. Außerdem sind die Verbindungen von Metallplatten nicht immer ästhetisch attraktiv, was die Integrität des Mauerwerksmusters verletzt;
  • fibrozementnyje. Aufgrund der in der Zusammensetzung dieser Art von Sand-Beton-Mischung mit dem Zusatz von verschiedenen Modifikatoren und Füllstoffen ist diese Art von Kellermaterial ziemlich schwer (im Vergleich zu früheren Typen), aber auch haltbarer. Dementsprechend ist der Preis für solche Platten etwas höher, aber es lohnt sich: Das Material ist sehr langlebig, feuerfest, wasserdicht. Unterliegt nicht organischen und chemischen Säuren. Die Palette der Platten, die das Mauerwerk imitieren, ist in verschiedenen Varianten der Struktur- und Farbleistung ziemlich hoch.

Unabhängig davon, aus welchem ​​Material die Kellerplatten unter dem Stein hergestellt werden, wird bei der Montage die Latte installiert, auf der die Verkleidung montiert wird.

Produkte von guten Herstellern erfüllen alle relevanten Normen, Sicherheits- und Qualitätsanforderungen.

Große Herstellerfirmen

Entsprechend der Beliebtheit der Hersteller von hochwertigen Sockelmaterialien mit Imitation von Mauerwerk lassen sich folgende Unternehmen unterscheiden:

  • Hlzplast - produziert populäre Wandstein Platten, die von ausgezeichneter Qualität sind, sind Produkte eines gemeinsamen russisch-deutschen Unternehmens. Variationen unter dem Stein werden am häufigsten in den Abmessungen von 79,5 x 595 cm gemacht Die Palette der Steinimitation ist ziemlich groß: unter einem flachen geschichteten Stein, verschiedene konvexe und gerade Blöcke aus Stein. Dementsprechend gibt es einige Farblösungen;
  • Novik ist ein kanadischer Hersteller. Macht eine Nachahmung von behauenem Stein, Feld, Fluss, wilder Stein. Unterscheidet sich in einer Vielzahl von Farben. Die Paneele können verschiedene Größen haben: jede Art von Mauerwerk unterscheidet sich von der anderen;
  • Docke ist eine deutsche Marke mit Werken in Russland. Hochwertige Produkte, "Stein" Variationen werden in einer Vielzahl von Farben und Texturen präsentiert. Das Produktionsprinzip ist Gussmaterial, das eine lange Lebensdauer gewährleistet;
  • Alta Profil - Russischer Hersteller. Produziert das dickste Panel im Vergleich zu Gegenstücken. Es ist eines der beliebtesten auf dem russischen Baumarkt. Paneele sind in einem großen Sortiment erhältlich;
  • Grand Line - Vox-Paneele. Sie ist auf Russland spezialisiert, Marktführer im Baustoffhandel und zeichnet sich durch hochwertige Produkte aus.

Jeder Hersteller ändert systematisch die Produktion und verbessert die Qualität der eigenen Produkte, verfügt über moderne Ausrüstung, qualifizierte Mitarbeiter.

Wie man wählt

Es ist manchmal ziemlich schwierig für einen Nichtfachmann, über die Wahl des Materials zu entscheiden. Mit einem oberflächlichen Verständnis des Materials ist es schwierig, sofort zu verstehen, an welchen Punkten Sie aufpassen sollten. Nur bei der Installation oder dem Betrieb können Sie die Nachteile der Beschichtung feststellen.

Hier einige Tipps, die Ihnen helfen, die richtige Wahl bei der Auswahl eines Kellers zu treffen:

  • Während der Inspektion wird empfohlen, die Verbindungen der Teile zu überprüfen: sie sollten keine Lücken haben und eine feste Verbindung haben;
  • Überprüfen Sie die Verriegelungsteile: Ein leichter Druck löst Probleme während der Installation;
  • das Material muss dick genug sein und aufgrund der Besonderheiten des Ziels eine Starrheit aufweisen;
  • die Vorderseite eines einzelnen Blattes sollte gleichmäßig bemalt sein, sollte keine Späne, Kratzer aufweisen, die Details einer Charge sollten sich nicht in der Farbe unterscheiden;
  • Sie sollten sich vor billigen Arten hüten: Sie können von schlechter Qualität sein, was sich auf die Leistung der Beschichtung auswirkt.

Darüber hinaus ist es empfehlenswert, Produkte von zuverlässigen Herstellern zu wählen.Wenn Sie kaufen, ist es ratsam, sich mit den Übereinstimmungszertifikaten von gekauften Materialien und Qualitätszertifikaten vertraut zu machen.

Die Technologie der Fertigstellung der Kellerplatten unter dem Stein

Die Technik der Installation der Kellerelemente umfasst Arbeiten an der Durchführung der Latte und der direkten Befestigung des Kellermaterials.

Es ist ratsam, die Kiste aus galvanisierten Metallprofilen herzustellen, da sie die Eigenschaften haben, die in diesem Fall am besten geeignet sind: sie widerstehen der Last gut und sind nicht der Korrosion durch Feuchtigkeit ausgesetzt.

Wenn der Baum still ist, dann muss er gründlich getrocknet, mit antiseptischen und feuchtigkeitsresistenten Mitteln verarbeitet werden.

Die Kiste kann in der horizontalen Anordnung der Führungen und in der Vertikalen hergestellt werden. Horizontale Streifen sollten in Schritten von der Hälfte der Breite des Paneels, vertikal - in der Hälfte der Länge montiert werden.

Der Abstand von den Ecken sollte nicht mehr als zehn Zentimeter betragen.

In der Regel ist bei der Anordnung des Kellerteils der Einbau von Dämmung vorgesehen. Darüber hinaus ist eine Abdichtungssperre vorgeschrieben, die das Eindringen von Grundwasser in den Keller des Gebäudes und in die Fassadenfläche verhindert.

Das Abdecken des Sockels muss wie folgt durchgeführt werden (Foto unten):

  • Installation der Startleiste. Mit einer Ebene sollte man seine horizontale Position definieren und mit selbstschneidenden Schrauben mit der obligatorischen Bedingung der Einhaltung der thermischen Ausdehnung (mit einem Abstand von einigen Millimetern) befestigen;
  • Die Montage der Eckelemente erfolgt entweder mit Hilfe der Eckelemente, die mit dem Untergrundmaterial versehen werden können, oder die Fugen der Paneele in den Eckteilen werden mit Hilfe spezieller Zusatzelemente hergestellt;
  • Kellerverkleidungsplatten sind in Reihen gestapelt: von links nach rechts;
  • die Platte sollte in speziellen Öffnungen mit selbstschneidenden Schrauben an der Kiste befestigt werden, wobei der Temperaturabstand zwischen dem Schraubenkopf und der Ebene beibehalten wird, um zu verhindern, dass sich die Oberfläche bei Temperaturänderungen verformt;
  • Selbstschneidende Schrauben müssen streng senkrecht in die Oberfläche eindringen, da sonst die Verformung der Beschichtung nicht vermieden werden kann.

Verwenden Sie während der Installation das Niveau für die kontinuierliche Überwachung der Gleichmäßigkeit der Kellerelemente.

Wenn die Basis der Größe nicht perfekt auf die Höhe der Platten passt, müssen sie abgeschnitten werden. Verwenden Sie dazu eine Metallsäge oder eine diamantbeschichtete Scheibe (im Falle eines Faserzementmaterials), der obere Teil des geschnittenen Teils besteht aus einem Abschlussband.

Wenn im Kellerbereich Fensteröffnungen vorhanden sind, werden die Verkleidungsbretter und Fensterprofile verwendet, und das Fenster selbst wird meistens durch ein Schutzgitter geschlossen.

So ist der Keller Teil eines wichtigen Teils jeder Struktur. Es hat nicht nur eine schützende Funktion, sondern trägt auch zur Wahrnehmung des Hauses als ein einziges originelles und geschmackvoll dekoriertes Bauwerk bei. Hochwertiges Sockelmaterial hält lange, vor allem wenn alle Nuancen der Installation berücksichtigt werden, und die Panels sind das Produkt eines verantwortungsbewussten und seriösen Herstellers.

Nützliches Video

Video Installationsanleitung für Kellertafeln:

Frontplatten von Socle

Sockelplatten Alta-Profil

Sockelplatten - Beschichtung schützt die Unterseite der Wand. Dies ist der wichtigste und gleichzeitig der am meisten gefährdete Teil des Hauses, der weitgehend für den Zustand des Rests der Struktur verantwortlich ist.

Wie bei anderen Verkleidungsmaterialien wird der Keller aus PVC mit einer speziellen Formel hergestellt, die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit garantiert. Aufgrund der Anfälligkeit des Sockels für klimatische Extreme hat ein solches Mauerwerk jedoch eine erhöhte Dicke und Festigkeit.

Platten, die für das Fundament bestimmt sind, können auch zum Dekorieren anderer Bauelemente verwendet werden, die besonderen Schutz benötigen.

Das Alta-Profil-Geschäft verfügt über Verkleidungsplatten, die verschiedene natürliche Mineralien nachahmen. Optionen sind mit großen oder kleinen Zellen, horizontaler oder vertikaler Ausrichtung, Volltonfarben oder Farbverläufen verfügbar.

Die Beschichtung eignet sich für Gebäude jeder Form und Gestaltung, kann in der Konstruktion oder für die Wiederherstellung der alten Grundlage verwendet werden.

Merkmale von Kunststoff-Sockelblenden

Heute wird der Sockel vor den Kunststoffplatten von fast allen Besitzern von Landhäusern und Landhäusern bevorzugt. PVC ist ein Material, das alle Eigenschaften natürlicher Analoga beibehält und diese in Haltbarkeit und Lebensdauer übertrifft.

Neben den dekorativen und schützenden Eigenschaften erfüllen die Paneele die Funktion der Zaunisolierung. Dadurch wird in den Räumlichkeiten immer ein ideales Mikroklima aufrechterhalten.

Die Dicke der Platten für die Basis übersteigt die Rate für Wandbeläge. Damit halten Sie auch den aggressivsten äußeren Einflüssen stand: Am Boden des Gebäudes sammelt sich die größte Menge an Schnee und Feuchtigkeit.

Im Falle eines Vandalismus oder eines anderen Notfalls fällt der Aufprall auch auf die Basis. Die Abdeckung schützt Ihr Haus unter allen Bedingungen zuverlässig. Gleichzeitig stehen die schützenden Eigenschaften der Beschichtung in einem idealen Verhältnis zu ihrer Masse.

Die Platten wiegen ein wenig, wodurch sie ohne zusätzliche Maßnahmen zur Stärkung des Fundaments eingesetzt werden können. Das Material ist extrem elastisch und verformt sich während der Installation nicht, passt sich leicht jeder Oberfläche und Biegung an. Durch die Einhaltung aller Hygienestandards konnte das Produkt den Test unter extremen Bedingungen erfolgreich bestehen.

Die Vorteile von PVC-Platten für den Keller

Die Basen aus Metall oder einem Naturstein wurden im Laufe der Jahrhunderte im Bauwesen verwendet. PVC-Platten sind das Ergebnis moderner Entwicklungen, bei denen alle Mängel und Schwächen früherer Analoga berücksichtigt wurden.

Heute ist es die beste Materialauswahl für hochwertige und langlebige Gebäude. Kunststoffplatten für den Sockel haben gegenüber Stein- oder Metallbeschichtungen folgende Vorteile:

  • Haltbarkeit Lebensdauer unter Beibehaltung der technischen Eigenschaften beträgt mindestens 50 Jahre;
  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und andere Einflüsse. Der Stein kann sich verdunkeln, rissig werden, sich mit Moos und Schimmel bedecken - Plastik beseitigt auch solche Deformationen;
  • Umweltfreundlichkeit. Das Material hinterlässt bei der Verarbeitung keinen Abfall, ist absolut gesundheitlich unbedenklich, verursacht keine Allergien und unangenehme Gerüche;
  • Pflegeleicht. Platten sind bei Regen selbstreinigend oder können manuell mit Wasser bearbeitet werden. Eine spezielle Verarbeitung ist nicht erforderlich;
  • Wärmedämmung. Die Oberfläche speichert keine Wärme und Kälte und lässt sie nicht ins Innere gelangen.
  • Eine große Vielfalt an Texturen und Farben. Metall und Stein sind in einer begrenzten Farbpalette auf dem Markt vertreten, während Kunststoff jede kreative Idee verwirklichen kann.

Dekorieren des Kellers des Hauses mit Paneelen: Eigenschaften und Vorteile, Installationsmerkmale

Fast jede Base benötigt zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit und Kälte. Gleichzeitig versuchen viele Handwerker, diesen Bereich des Bauwerks nicht nur vor äußeren Einflüssen zu schützen, sondern ihm auch ein gutes Aussehen zu geben. Gegenwärtig werden zu diesem Zweck spezielle Kunststoffplatten für den Keller des Hauses verwendet, die verschiedene Auskleidungsmaterialien imitieren, was nicht nur den Installationsprozess erleichtert, sondern auch eine billige Isolierung ermöglicht.

Amateurfoto von Sockel-bedecktem Sockel

Alles über Platten für den Keller

Zunächst sollte gesagt werden, dass es viele andere Methoden und Materialien gibt, die für diese Zwecke verwendet werden können. Diese Methode gilt jedoch als die optimalste und in der ganzen Welt weit verbreitete Methode.

Sorten dieses Materials, in Form von Naturstein gemacht

Funktionen und Vorteile

  • Zunächst einmal sollte gesagt werden, dass der Preis solcher Paneele mit der nachfolgenden Installation relativ niedrig ist. Vor allem im Vergleich zu natürlichen Materialien, die oft zusätzlich erwärmt werden müssen, und ihre Installation kann sehr spezifisch und teuer sein.
  • Besondere Aufmerksamkeit sollte der Tatsache gewidmet werden, dass die Installation eines solchen Abstellgleises auf der Latte erfolgt. Dadurch entsteht ein Luftspalt, durch den die Wände "atmen" können.

Dieses Material kann auch auf einem Pfahlfundament verwendet werden und schafft so eine Art Basis

  • Mit dieser Installation können Sie auch Isolierungen jeder Art anbringen. Dadurch können Sie den Installationsprozess speichern und weiter vereinfachen.
  • Die gesamte Verkleidung des Kellers des Hauses mit Kunststoffplatten dauert nicht länger als zwei Tage und ist ein sehr einfacher Prozess, der nicht erfordert, dass der Künstler besondere Fähigkeiten oder eine angemessene Ausbildung besitzt.

Zusätzliche Montageelemente, die bei der Montage von Paneelen verwendet werden

  • Es sollte gesagt werden, dass dieses Material sehr praktisch ist. Tatsache ist, dass es sehr gut gereinigt ist, gegen eine kleine mechanische Einwirkung resistent ist und Temperaturextreme und ultraviolette Strahlung vollkommen toleriert.
  • Moderne dekorative Paneele für den Keller des Hauses haben ein atemberaubendes Aussehen. Sie machen unter einem wilden Stein, einem Ziegel, einer Fliese und anderem Deckmaterial. Zur gleichen Zeit gibt es nicht nur eine Zeichnung auf ihnen, sondern auch ein Relief, das maximale Ähnlichkeit zu erreichen erlaubt, sogar professionelle Meister irreführend.
  • Gegenwärtig können Sie ähnliche Produkte praktisch jeder Größe finden, die es ermöglichen, mit Strukturen jeder Höhe zu arbeiten.

Tipp! Beim Kauf solcher Platten sollten Sie sofort spezielle Profile kaufen, die als Verbindungselemente und zum Erstellen originaler Stecker und Führungen verwendet werden. Sie müssen jedoch von einer Firma hergestellt werden und den Farben und Modellen entsprechen. Andernfalls können schwerwiegende Installationsprobleme auftreten.

Das Prinzip der Befestigung der Seitenverkleidung an der Latte

Versammlung

  • Um PVC-Platten für den Keller des Hauses zu installieren, ist es zunächst notwendig, eine Latte zu machen. Verwenden Sie dazu ein spezielles Profil und eine Holzschiene. In diesem Fall müssen alle Materialien aus Holz mit einer feuchtigkeitsdichten Imprägnierung behandelt werden.
  • Bei der Herstellung von Kisten sollten Sie den Wasserstand und das Lot verwenden. Sie werden benötigt, um die vertikalen und horizontalen Strukturen zu kontrollieren. Dies wird dazu beitragen, Verzerrungen und Unregelmäßigkeiten zu vermeiden.

Grafikempfehlungen für die Selbstinstallation

  • Im nächsten Schritt wird eine Dampfsperre auf die Oberfläche aufgebracht. Seine Funktion wird durch Kunststofffolie ausgeführt, die mit einem speziellen Hefter oder Montageband fixiert wird.
  • Dann werden entlang des Umfangs der Struktur Führungen und andere Einrichtungen installiert, die die Rolle von Stopfen oder Verbindungen spielen. Es ist mit Schrauben befestigt, die der Art der Kisten entsprechen.

Möglichkeit, Kästen der Basis mit der Angabe von Größen zu machen

  • In der nächsten Phase wird bei der Fertigstellung des Hauses mit Kellerplatten die Dämmung installiert. Es kann praktisch jedes verfügbare Material verwendet werden, aber professionelle Handwerker empfehlen Ihnen, sich für Polystyrolschaum oder Mineralwolle zu entscheiden.
  • Die Isolierung ist in der Kiste mit speziellen Clips, Klebeband oder Kordel befestigt. Gleichzeitig sollte es sehr fest in den Zellen enthalten sein, die durch Profile oder Lamellen erzeugt werden.

Der richtige und falsche Weg, um Befestigungselemente zu installieren

  • Des Weiteren beinhaltet das Installationshandbuch die Installation von Kellerabdichtungssockeln. Es wird auch ein Film verwendet, der über die Latte gespannt wird.
  • Danach sind die Platten selbst fixiert. Sie werden mit speziellen Klammern oder Schrauben befestigt. Alles hängt von der Art des ausgewählten Produkts und dessen Design ab.
  • Bei Bedarf können Sie jedes Modul mit einer normalen Metallsäge zuschneiden. Alle Kanten der Fugen, Ecken oder Enden werden anschließend unter den Zubehörteilen und Führungen verborgen.

Ecksegmente für Base Siding

  • Wenn die Arbeit von Hand gemacht wird, dann ist es notwendig zu sagen, dass die meisten dieser Produkte eine spezifische Form haben, die Sperren bildet. Es bleiben jedoch kleine Lücken, die mit einem Silikon-Dichtstoff der entsprechenden Farbe gerieben werden sollten.
  • Das obere Ende des verkabelten Kellers ist normalerweise mit einem Visier versehen, um Regenwasser zu stoppen. Gleichzeitig verleiht eine solche technische Lösung dem Design ein gutes Aussehen und zusätzlichen Schutz.

Tipp! Wenn Holzlatte verwendet wird, um die Leiste zu erstellen, dann muss es trocken sein. Andernfalls wird es unter der Hitze führen, was sich auf die Qualität des gesamten Produkts auswirkt.

Spezielle Spitze zum Schutz vor Regen

Empfehlungen der Meister

  • Vor Beginn der Arbeit empfiehlt es sich, die Basis selbst mit einer antibakteriellen Grundierung zu behandeln, um das Auftreten von Schimmel oder Pilzen zu verhindern.
  • Wenn gewünscht, kann dieses Material als reguläres Abstellgleis für eine komplette Inneneinrichtung verwendet werden (lernen Sie hier, wie Sie das Fundament mit Kellerverkleidung ummanteln).
  • Wenn das ausgewählte Materialmodell keine eigenen Visiere zum Schutz vor Regen mit einer vorspringenden Befestigungsmethode besitzt, kann ein solches Element allein hergestellt oder separat von Spezialisten bestellt werden.

Sie können immer das Material mit der ursprünglichen Farbe wählen, die die Fassade des Gebäudes einzigartig und unnachahmlich macht

  • In einigen Ländern gibt es das Konzept des Kellergleis nicht, also sollten Sie den allgemein akzeptierten Begriff - Kellertafeln verwenden.
  • Einige Arten dieses Materials haben ihre eigenen Eigenschaften der Installation. Daher ist es notwendig, die Anweisungen für das ausgewählte Modell genau zu studieren oder sich mit dem Verkäufer im Geschäft zu beraten, der vor dem Kauf alle Einzelheiten der Installation dieses Produkts erklären sollte.

Sockel bündig

Fazit

Nachdem Sie das Video in diesem Artikel gelesen haben, können Sie detaillierte Informationen über die Dekoration der Kellerplatten aus Kunststoff erhalten. Gleichzeitig kann auf der Grundlage des obigen Texts geschlossen werden, dass diese Art von Material eines der vielversprechendsten und billigsten ist. Es kommt dem Schutz der Wand vor Kälte und Feuchtigkeit entgegen und schafft gleichzeitig ein umwerfendes Aussehen (siehe auch den Artikel "Luftwege im Keller richtig arrangieren - wir retten das Haus vor Feuchtigkeit").

Sockelverkleidung aus Kunststoff

Preiswert, funktional und schön, um dem Sockel der Wand zu begegnen - schneiden Sie den Keller mit Kunststoffplatten ab. Panels wiegen ein wenig, sie sind einfach zu installieren. Übergeben Sie kein Wasser, reagieren Sie nicht auf Temperaturabfälle. Es gibt viele Farben und Texturen, von denen die beliebtesten sind Ziegel, Naturstein, Schiefer.

Merkmale der Sockelblende Kunststoffplatten

Fassade und Sockel Kunststoff - das ist Abstellgleis. Erweiterte flache Platten mit Schlössern für die Verbindung miteinander und Befestigungslöcher für die Montage auf der Basis.

Paneele für die Fertigstellung des Kellers unterscheiden sich von den Fassadeneigenschaften:

  • große Dicke: vorne bis zu anderthalb Millimeter, im Keller - bis zu drei;
  • höhere Stärke;
  • Kellerwände kürzer und breiter. Bei einer geringen Grundhöhe kann zum Auskleiden eine Reihe ausreichen.

Die Fläche der Sockelleiste beträgt durchschnittlich etwa einen halben Quadratmeter. Das Beschichtungsgewicht beträgt nicht mehr als 4 kg pro Quadrat, d.h. es erzeugt praktisch keine zusätzliche Belastung des Fundaments.

Sie können die Platte in der gleichen Farbe mit der Fassade wählen, ein paar Schattierungen dunkler oder kontrastierend. Textur - der Geschmack des Besitzers des Hauses.

Meistens werden Stein- oder Ziegelplatten für den Sockel gewählt, auch wenn der Rest der Fassade in Holz ausgeführt ist.

Die Vorteile von PVC-Verkleidungen:

  • schnelle Installation. Der Keller eines kleinen Hauses kann für einen Tag gefliest werden;
  • Haltbarkeit - ein halbes Jahrhundert und mehr;
  • Im Gegensatz zu Naturstein und Holz ist eine Behandlung mit Schutzmitteln nicht erforderlich.

Von Zeit zu Zeit ist sogar ein Metallgleis erforderlich, um die Polymerbeschichtung an beschädigten Stellen zu überprüfen und wiederherzustellen. Die Fertigstellung des Kellers mit PVC-Paneelen erfordert keine Wartungsmaßnahmen, es genügt, die Wand regelmäßig mit Wasser aus einem Schlauch zu waschen;

  • niedrige Kosten für die Fertigstellung der Kellerplatten;
  • Widerstand gegen Wasser und Temperaturunterschiede, gegen die F / C-Strahlen;
  • nicht verrottet, Korrosion, Pilz- und anderen biologischen Läsionen;
  • mechanische Festigkeit und Duktilität. Nach der Schockverformung stellen die Paneele die Form vollständig wieder her (im Gegensatz zu Metallverkleidungen).
  • Die Beschichtung atmet nicht. Um eine Ansammlung von Kondensat an der Wand und in der Isolierung zu vermeiden, wird empfohlen, entsprechend der Technologie der hinterlüfteten Fassade (d. H. Der Rahmenmethode) zu furnieren;
  • Temperaturausdehnung. Um dies zu kompensieren, sind kleine Lücken an den Verbindungsstellen von Platten mit geformten Elementen vorhanden, und die Befestigungsschrauben ziehen sich nicht vollständig zusammen, so dass sich die Platte bewegen kann.

Dekorieren des Kellers des Hauses mit Kunststoffplatten

Materialien

Um die Menge des Materials zu bestimmen, müssen Sie die Länge und Höhe der Basis messen. Die Höhe wird durch die Breite eines Panels geteilt, die Länge durch die Länge eines Panels. Wenn das Finishing in mehr als einer Reihe durchgeführt wird, wird die obere Hälfte gegenüber der unteren versetzt, so dass die Nähte nicht entlang einer vertikalen Linie liegen.

Zusätzlich zu normalen Brettern werden Formelemente benötigt:

  • Streifen beginnen und beenden. Die Gesamtlänge ist der Umfang des Hauses;
  • Ecken (außen). Die Anzahl der Ecken multipliziert mit der Höhe der Basis;
  • J-Streifen;
  • Ebbe. Sie können Kunststoff mit einer Reihe von Material kaufen oder konventionelles Metall installieren.

Für den Geräterahmen ist es besser, Metallprofile zu verwenden. Wenn Sie immer noch einen Holzbalken wählen, muss er mit hydrophoben und antiseptischen Verbindungen behandelt werden.

Die Platten werden mit selbstschneidenden Schrauben am Rahmen befestigt, der Rahmen selbst mit Dübeln (Sie können eine Montagepistole verwenden) oder direkten Aufhängern an der Basis.

Für das Gerät schneiden die Löcher in den Platten Löcher mit dem entsprechenden Durchmesser aus. Am Ende der Installation sind sie mit dekorativen Gittern bedeckt.

Zur Isolierung können Sie Polystyrolschaum oder Mineralwolle kaufen. Die letzte Option im Keller ist aufgrund der hohen Hygroskopizität nicht erwünscht. Zwischen der Isolierung und der Ummantelung spannen Sie die winddichte Membran.

Werkzeuge

Bereiten Sie die folgenden Tools vor.

  • Schraubendreher mit Bits;
  • Perforator mit Düsen für Beton;
  • Bügelsäge oder Puzzle;
  • Roulette, Stufe.
zum Inhalt ↑

Verfahren

1. Zeichnen Sie eine horizontale Linie an der Wand 3-5 cm von der Jalousie oder dem Boden. Dies ist die untere Kante des Rahmens und der Installationsort des Startgleises. Steuern Sie die Markup-Ebene.

2. Die Profile werden senkrecht zur zukünftigen Position der Paneele installiert und mit Ecken fixiert. Wenn Holzlatten verwendet werden - Kleiderbügel. Der Abstand von der Wand zum Rahmen ist so, dass die Isolierplatten platziert werden. Die Stufe zwischen den Profilen (Stäben) wird so ausgeführt, dass das Verkleidungsbrett an vier Punkten befestigt ist (genauer gesagt, es ist in den Anweisungen für das Material geschrieben).

3. Legen Sie die Isolierung auf, sichern Sie sie mit Dübeln oder kleben Sie sie fest.

4. Installieren Sie die Startleiste an der unteren Kante der Profile.

5. Installieren Sie ein Winkelelement an einer der Ecken.

Installation von Außenecken von Kellerwänden

6. Öffnungen für Luftausströmer an den Paneelen markieren, schneiden.

7. Rasten Sie die Verkleidung mit dem Schloss auf die Auflageplatte und schieben Sie sie in die Ecke bis zum Anschlag (lassen Sie 2-3 Millimeter frei).

8. Die Befestigungslöcher auf dem Abstellgleis sind oval länglich. Die Schraube sollte in der Mitte des Lochs platziert werden, nicht senkrecht zur Basis bis zum Ende schrauben (spielen Sie etwa einen Millimeter).

9. Installieren Sie die Paneele ebenfalls an der gesamten Wand. Wenn zwei Zeilen vorhanden sind, rastet die obere Abdeckung in das untere Schloss ein.

10. An der Ecke Eckelement setzen. Panel, falls erforderlich, trimmen.

11. Um der nächsten Wand zu begegnen, usw.

12. Das obere Ende der hervorstehenden Basis, um die Ebbe zu schließen. Ebbe sollte um 3 Millimeter über die Sichtfläche hinausgehen.

13. Wenn sich die Basis in der gleichen Ebene wie die Wand befindet, wird der obere Schnitt mit einer Abschlussleiste geschlossen. Wenn die Fassade mit einer Vinylverkleidung versehen wird, kann die Abschlussleiste des Sockels als Ausgangspunkt für die Fassade verwendet werden.

14. Installieren Sie dekorative Kunststoffgitter auf den Löchern.

Dekorieren Sie die Kellerwände, machen Sie es selbst

Die Fertigstellung des Fundaments mit Paneelen ist eine zuverlässige und effektive Methode, um den Keller eines Wohnhauses vor äußeren Einflüssen wie Wasser, Wind, Sonnenlicht und mechanischen Beschädigungen zu schützen. Die Gegenüberstellung der Arbeit kann unabhängig erfolgen - detaillierte Anweisungen helfen, die Aufgabe auch für Nicht-Profis zu bewältigen.

Grundmaterialien: Arten und Vorteile

Alle Paneele, die für die Abdeckung des Sockels bestimmt sind, sind feuchtigkeitsbeständig, halten plötzlichen Temperaturschwankungen stand und widerstehen mechanischer Beanspruchung. Ihre Eigenschaften hängen jedoch vom Material ab - einige Arten haben neben den schützenden und dekorativen Funktionen gute Wärmedämmeigenschaften.

Vinyl

Paneele aus Polyvinylchlorid sind erschwinglich, leicht und halten etwa 30 Jahre. Sie sind nicht verrottet, Schimmelpilze oder Pilze bilden sich nicht auf der Oberfläche. Leicht zu reinigen - kann mit Wasser gewaschen werden.

Regelmäßig montiert, schützen solche Paneele das Fundament zuverlässig vor Feuchtigkeit und Wind. Sie sind einfach selbst zu installieren, und beschädigte Elemente können leicht durch neue ersetzt werden.

Metallisch

Frontplatten können aus eloxiertem Aluminium oder galvanisiertem Stahl bestehen. Stahlbleche sind schwerer und deshalb wird die Konstruktion, die von ihnen konstruiert wird, eine größere Last auf dem Fundament verursachen.

Holzpolymer

Elemente aus Holzfasern sind wasserabweisend beschichtet, haben gute Schall- und Wärmedämmeigenschaften. Sie sind erschwinglich, einfach zu bedienen, resistent gegen Temperaturschwankungen.

Kunststoff

Dreischichtige Strukturen, bestehend aus einer PVC-Folie, beidseitig mit einer Kunststoffbeschichtung geschützt. Langlebig, leicht und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse Material, das einfach zu installieren ist.

  • lange Lebensdauer;
  • angemessener Preis;
  • Feuerbeständigkeit;
  • Große Auswahl an Texturen und Farben: Kunststoffplatten können nahezu jedes Material nachahmen: Ziegel, Mauerwerk.

Zement

Zementgebundene Spanplatten sind langlebige und langlebige Materialien, die das Fundament qualitativ vor äußeren Einflüssen schützen. Sie bilden keine Schimmelpilze, sie sind feuerbeständig, wenig giftig. Aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit von DSPs benötigt das ausgekleidete Fundament keine zusätzliche Isolierung.

Sandwichplatten

Boden Abstellgleis

Siding aus Polypropylen hat die gleichen Eigenschaften wie Vinyl-Platten (resistent gegen Schimmel, kollabiert nicht, wenn es mit Feuchtigkeit in Berührung kommt, schützt vor Wind, eine Vielzahl von Texturen), aber übertrifft sie in der Stärke.

Der Nachteil sind die hohen Kosten.

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Für den Blick auf den Keller des Hauses benötigen:

  • Kellerplatten;
  • ein Holzstab mit den Maßen 40 * 40 mm oder ein Metallprofil, um einen Rahmen zu schaffen;
  • der Anfangs- und der obere Streifen - der erste wird an der Unterseite der zukünftigen Verkleidung angebracht und dient als Unterstützung für die Paneele, der zweite schließt das Profil von oben;
  • Ecken zum Schließen der Eckverbindungen der Paneele;
  • Befestigungen (Dübel für den Rahmen, Schrauben mit einer Pressscheibe oder galvanisierte Nägel mit einem breiten Hut zur Befestigung der Paneele);
  • Bügelsäge oder Stichsäge zum Schneiden von Platten;
  • Schraubenzieher und Hammer;
  • Baulänge von 80 cm oder mehr;
  • Lineal, Bleistift;
  • Perforator zum Erzeugen von Löchern für Dübel;
  • Maßband;
  • Schnur;
  • Gon.

Gleichzeitig mit der Verkleidung der Fassade kann durchgeführt werden und ihre Isolierung, dann benötigen Sie Wärme- und Dichtungsmaterialien.

Fertigstellung der Fundamentplatten: Schritt für Schritt Anleitung

Frontplatten für den Keller auf den Rahmen gesetzt.

Rahmenelemente - Profil oder Holz (Beschreibung, Typen, Eigenschaften) - können horizontal oder vertikal installiert werden, horizontale sind eher für Kunststoffplatten geeignet.

  1. Das Startniveau ist in einer Höhe von 4-5 cm über dem Boden eingestellt. Bestimmen Sie den Startpunkt, indem Sie eine Ebene, eine Schlagschnur oder eine Markierung verwenden, um eine Linie um den Umfang des Fundaments zu zeichnen. Auf der geplanten Linie die Stange montieren und mit Dübeln befestigen.
  2. Wenn mit der Verschalung und der Fassadendämmung gearbeitet wird, sollte der Rahmen in einem Abstand von den Wänden aufgestellt werden, der für die Isolierung ausreichend ist. Das Heizgerät ist dicht beieinandergelegt und hinterlässt keine Fugen, die mit Plastikdübelschirmen befestigt sind. Oben fixieren Sie das Imprägniermaterial. Wie man den Hausschaum isoliert, kann in diesem Artikel gefunden werden.
  3. An den Ecken, in der Nähe der Türen, Ausgang oder Eingang von Kommunikationen in das Haus setzen die Eckleisten und j-Profil.
  4. Gehe zu den Befestigungstafeln. Das erste Element wird auf der Startplatte installiert, mit Schrauben an zwei Kanten und an zwei Stellen in der Mitte der Platte befestigt.

Professionelle Tipps

Damit die errichtete Struktur ihre Funktionen erfüllt und lange vor dem Beginn der Arbeiten funktioniert, lohnt es sich, ein paar Empfehlungen von den Installateuren von Kunststoffplatten zu lesen:

  1. Alle Ein - und Ausgänge von Kommunikationen in das Haus vor Beginn der Verkleidung müssen versiegelt werden.
  2. Kunststoffplatten sollten in geringer Entfernung vom Boden und nicht in Bodennähe installiert werden.
  3. Arbeiten Sie an der Trimmung immer von der linken Ecke aus, gehen Sie nach rechts.
  4. Befestigungselemente für Verkleidungen müssen eine korrosionsbeständige Beschichtung aufweisen.
  5. Alle Freiräume und Fugen nach Abschluss der Arbeiten müssen sorgfältig mit Dichtmittel bestrichen werden.

Für das Fliesenlegen ist es ratsam, einen Tag zu wählen, an dem die Lufttemperatur über 0 ° C liegt und kein Niederschlag zu erwarten ist.

Grundierung mit Keller Abstellgleis

Siding Panels haben eine Schlossverbindung, wodurch einzelne Elemente fest und sicher in einer einzigen Struktur befestigt werden. Damit die Arbeiten qualitativ ausgeführt werden können, ist es jedoch wichtig, einen starken und gleichmäßigen Metallrahmen zu schaffen, an dem die Unterkonstruktion des Kellers befestigt wird.

Materialien und Werkzeuge

Um zu arbeiten, benötigen Sie:

  • Schraubendreher;
  • Schrauben und Dübelnägel;
  • Hammer;
  • Perforator;
  • Gebäudeebene;
  • Bulgarisch;
  • Marker und Maßband;
  • Scheren zum Schneiden von Metall;
  • Metallprofil;
  • Winkel, Ebbs und Startplatte.

Arbeitsauftrag

Profile sind an 3 Stellen fixiert: unten, in der Mitte und oben. Ein ähnliches Schema wird verwendet, um das Fundament mit einer Reihe von Platten mit einer Höhe von etwa 46 cm zu verkleiden.Die Teilung der Gestelle muss mit der Breite der Platte übereinstimmen.

Arbeiten an der Installation von Abstellgleis beginnen von der Ecke, von links nach rechts. Das erste Element wird in der Startplatte befestigt, indem gewindeschneidende Schrauben in spezielle Löcher für Befestigungsmittel eingesetzt werden, um es zu befestigen. Installieren Sie die nächste Platte, so dass ihre Vorsprünge in die Rillen des ersten Elements gehen.

Bei Erreichen des entgegengesetzten Winkels wird der Überschuss an der letzten Platte mit einer Mühle abgeschnitten. Gehe zur nächsten Wand.

Von oben ist die Verkleidung mit Ebbe verschlossen, Lücken und Schlitze sind mit Dichtmasse gefüllt, die mit der Fassade farblich übereinstimmt.

Tipps und Tricks

Bei der Selbstinstallation der Bodenverlegung sollten Sie sich an einige Regeln erinnern:

  1. Das Befestigungselement muss in der Mitte des speziellen Lochs installiert werden, ohne es bis zum Ende um 1 mm zu verdrehen - dies ist notwendig, damit die Platten, die sich unter dem Einfluss der Umgebung verändern, nicht reißen.
  2. Verwenden Sie für eine zuverlässige Befestigung der Struktur Befestigungselemente mit einer Länge von mindestens 11 mm.
  3. Wenn gleichzeitig mit der Verkleidung des Kellers, ist es isoliert, verwenden Sie atmungsaktive nicht-folierte Materialien.

Nachdem Sie gelernt haben, die Grundlagen der Panels selbständig zu beenden, können Sie sich an die Arbeit machen - der Installationsprozess ist ziemlich einfach, und die Empfehlungen von Experten und das Video mit einer detaillierten Beschreibung der Arbeit helfen, häufige Fehler zu vermeiden.

Videoanleitung zur Installation von Kellergleis: Materialien für die Arbeit, die Reihenfolge der Arbeiten und den Installationsprozess.

Das Video zeigt typische Fehler bei der Installation von Kellerwänden und die Folgen der Nichteinhaltung der Installationstechnik.

Steinverkleidung

Die Technologie der Veredelung der Basisplatten, die den Stein äußerlich nachahmt, stammt ursprünglich aus Kanada und den Vereinigten Staaten, wird aber aufgrund der Masse ihrer Vorzüge zunehmend verbreitet. Die Paneele, von denen wir in diesem Artikel sprechen, sind eine Art Abstellgleis und es ist leicht zu erraten, dass sie wie Stein aussehen. Sie werden im Hochdruckguss hergestellt.

Steinbesetzte Basis

Trotz der Tatsache, dass die Unterlage mit diesem Material von vielen Seiten vorteilhaft ist, sollte die Installation sehr genau und sorgfältig durchgeführt werden, dasselbe gilt jedoch auch für andere Veredelungsmaterialien. Also, lasst uns überlegen, wie der Keller unter dem Stein getrimmt werden sollte.

Steinverkleidung

Was ist die Basis?

Der Sockel ist der Teil des Fundaments, der über dem Boden liegt. Eine der Funktionen, die die Basis erfüllt, ist der Schutz des Gebäudes vor Feuchtigkeit, auch durch Regen. Im Untergeschoss liegt sowohl die funktionale als auch die architektonische Belastung, so dass dieser Teil des Hauses sehr verantwortungsvoll behandelt werden muss. Ein weiterer Keller sorgt für eine thermische Isolierung zwischen dem Hauptraum des Gebäudes und dem Keller.

Die Wahl der Höhe des Kellers hängt von den klimatischen Bedingungen, der Topographie des Geländes, der Überschwemmungswahrscheinlichkeit und anderen Faktoren ab.

Interessant Die Architekten glauben, dass das Untergeschoss der Wand, seinem unteren Teil, zugeschrieben werden sollte, aber die Bauherren sind im Gegenteil zuversichtlich, dass dies immer noch ein Element des Fundaments ist.

Betonblock Sockel Layout

Fertigsockel und Fassade

Vorteile und Relevanz der Beschichtung von Steinplatten

Erstens haben moderne Materialien ein ausgezeichnetes Design und verbessern das Äußere des Gebäudes erheblich. Zweitens erlaubt die Technik, die Beständigkeit gegen Feuchtigkeit zu erhöhen, was es Ihnen ermöglicht, die Probleme mit dem Brechen der Grundlage für eine lange Zeit zu vergessen. Wenn die Flüssigkeit in die Hohlräume des Materials gelangt, aus dem das Fundament hergestellt wurde, gefriert es bei kaltem Wetter, und wie Sie wissen, hat Eis ein größeres Volumen als Wasser, und schließlich erscheinen Risse. Um das Prinzip besser zu verstehen, können Sie die mit Wasser gefüllte PET-Flasche nachts in den Gefrierschrank stellen - am Morgen wird der Behälter stark verformt. Das gleiche passiert mit Baumaterialien, wenn Feuchtigkeit in sie eindringt.

Grundschutz der Foundation

Der Keller ist viel stärker belastet als an der Fassade. Deshalb sollte dieser Teil des Gebäudes mit großer Aufmerksamkeit behandelt werden. Unvermeidbare Temperaturunterschiede, der Grundwasserfluss, der Druck des Hauses selbst, Niederschläge in Form von Regen oder Schnee können sich negativ auf den Zustand des Kellers auswirken.

Backstein Keller Panel

Sockelblenden - Materialmerkmale und Montage

Eine der Möglichkeiten, die sich hervorragend für den Schutz des Kellers erwiesen haben, sind spezielle Paneele, die als Steinstruktur gestaltet sind. Zu den wichtigen positiven Punkten gehören folgende.

  1. Geringes Gewicht des Produkts, wodurch die Belastung des Sockels nicht überschritten wird und eine zuverlässige Befestigung möglich ist.

Nailite-Platte unter dem Stein

Fertigstellung des Kellers eines Holzhauses Kellerplatten

Abstellgleis Sockel "Alta Profil"

Nachteile

Es ist schwierig, wirklich ernste negative Aspekte der Platten für die Fertigstellung des Kellers zu finden, aber Sie können ein paar Punkte angeben.

  1. Einschränkungen in Farbe. Es ist unmöglich, einen Farbton nach Geschmack zu wählen, da das Paneel außen als ein Stein gestaltet ist, der spezifische matte Farben aufweist. Aber wenn Sie in den Warenkatalogen nicht das gewünschte Design wählen können, können Sie sich direkt an den Hersteller wenden und eine Bestellung nach Ihren Wünschen aufgeben. Lohnt es sich, extra für diesen Service zu bezahlen, liegt es an Ihnen.
  2. Trotz der Tatsache, dass die Paneele den Belastungen und dem Einfluss vieler zerstörerischer Faktoren sehr gut standhalten, ist es nicht notwendig, eine Feuerbeständigkeit zu erwarten. Da das Hauptmaterial der Herstellung immer noch aus Kunststoff besteht, schmilzt die Platte schnell bei erhöhten Temperaturen, und deshalb sollten Sie keine Kebabs braten oder Müll in der Nähe des Hauses verbrennen.

Ein Sockel unter einer Steininstallation

Die Materialien, aus denen die Steinplatten für den Sockel hergestellt werden

Die Produktion solcher Produkte wird nur durch neue, innovative Technologien durchgeführt, die durch die harte Arbeit hochqualifizierter Spezialisten entstanden sind. Es werden nur Materialien verwendet, die eine hohe Beständigkeit gegenüber niedrigen Temperaturen aufweisen und mit wasserabweisenden Eigenschaften ausgestattet sind. Außerdem sollten sie (Materialien) im Winter und mit starkem Wind nicht knacken. Meist wird Polypropylen, das durch Gießen geformt wird, zugrunde gelegt, wobei die Eigenschaften solcher Paneele stets auf hohem Niveau liegen.

Ein weiteres Beispiel für eine Steinplatte

Im Allgemeinen ist es möglich, verschiedene Polymere zu verwenden, wenn ihnen Chemikalien hinzugefügt werden, die die Lebensdauer des Produkts erhöhen. Die Wahl des Basismaterials beeinflusst direkt die Kosten.

Hinweis! Es wird empfohlen, Platten der oberen Preiskategorie zu kaufen, da es weniger Probleme mit ihnen geben wird und Sie nach einer Weile nicht mehr mit dem Kauf / der Installation von neuen Platten beschäftigen müssen.

Eine Vielzahl von Kellertafeln

Bestehende Arten von Panels

Bevor Sie die erforderliche Anzahl an Panels auswählen und erwerben, müssen Sie sich mit den vorhandenen Typen dieser Produkte mit all ihren Merkmalen, Stärken und Schwächen auseinandersetzen. Jede Spezies hat einige Unterschiede, die berücksichtigt werden müssen. Bis heute sind 4 Arten weit verbreitet, die in der Tabelle dargestellt sind.

Tabelle Beliebte Arten von Sockeln unter einem Stein.

Vinyl-Paneele

Socle verkleidet FineBer. Wilder Stein Sand

Stein Boden Abstellgleis

Panel unter dem gebrannten Ziegelstein

Exklusive kanadische robuste Steinbodenplatten

Wovon hängen die Kosten ab?

Der Preis hängt von mehreren Momenten auf einmal ab. Erstens ist dies ein Land, das Nebengleise produziert, und ein bestimmtes Unternehmen - je autoritativer das Unternehmen, desto höher die Kosten. Beeinflusst auch das verwendete Material, welches in der Zusammensetzung von Polymeren, Modifikatoren usw. enthalten ist. Wenn Sie einfach große Produkte installieren möchten, ist der Preis höher als der kleine Preis. Wenn Sie Geld sparen wollen, dann sollten Sie keine Rüschenpaneele wählen, da die komplizierte Textur und die Farbigkeit die Kosten erheblich erhöhen. Je besser die Produkteigenschaften, also die Beständigkeit gegen Temperaturextreme, Festigkeit, Windwiderstand - desto teurer wird es.

Socle Abstellgleis Deke (Döcke)

Es ist wichtig! Es lohnt sich, den einheimischen Produzenten Beachtung zu schenken. Unter den Waren, die sie auf dem Markt vertreten, kann man nicht nur äußerlich, sondern auch in Bezug auf die Eigenschaften sehr gute Exemplare finden, während der Preis viel niedriger ist als der der ausländischen Analoga.

Farbskala der Sockel Vox Sockelplatten der Solid Stone Serie

Front FineBer Paneele (Sockelverkleidung)

Panel Auswahl

Wenn Sie mit der Auswahl der unter dem Stein stilisierten Paneele fortfahren, müssen Sie sich auf die verschiedenen Parameter konzentrieren. Wenn das Produkt von hoher Qualität ist, werden die vom Hersteller angegebenen Eigenschaften hoch sein, während das Aussehen angemessen und frei von Mängeln sein muss. Das Material wirkt sich stark auf die Burnout-Rate unter der Sonne aus, wenn die Basis nicht im Schatten ist und Sie ein schönes Äußeres für eine lange Zeit behalten möchten - erfahren Sie mehr vom Verkäufer.

Wie wähle ich ein Abschlussmaterial?

Es ist besser, Paneele dort zu kaufen, wo es eine große Auswahl an verschiedenen Waren gibt, so dass man etwas auswählen kann. Der Begriff der erfolgreichen Arbeit ist auch sehr wichtig: wenn ein Unternehmen für mehrere Jahre besteht und viele Kunden es geschafft haben, mit positiven Bewertungen für sie zu akkumulieren, bedeutet das, dass es Qualitätsgüter verkauft. Entscheiden Sie, was wichtiger ist - Komfort bei der Installation oder Einsparungen. Wenn die erste, dann sollten Sie auf die großen Platten achten, wenn die zweite, dann die kleinen. Ein gutes Produkt muss von einer Lizenz und einem Qualitätszertifikat begleitet sein.

Mit Blick auf Dagestan Stein

Die mit Dagestan-Stein ausgekleidete Fassade wirkt repräsentativ und vermittelt einen Eindruck von der Zahlungsfähigkeit des Hausbesitzers. Die Kosten einer solchen Dekoration sind jedoch relativ gering und vergleichbar mit den Kosten der Vorrichtung "nasse Fassade". Daher können Sie mit relativ niedrigen Kosten ein beeindruckendes Ergebnis erzielen. Lesen Sie mehr in diesem Artikel.

Schalttafeleinbau

Installieren Sie die Platte unter dem Stein ist einfach. Sie müssen dabei sehr sorgfältig und gewissenhaft vorgehen, sorgfältig alle Messungen und Berechnungen durchführen.

Einbau von Kellertafeln (in diesem Fall wird Holzlattung aufgrund der Eigenschaften des Hauses selbst verwendet)

Wir werden erzählen, wie man die Verkleidung auf einer Betonbasis installiert.

Installationswerkzeuge

  • Maßband;
  • Diamant-Kreissäge;
  • Perforator;
  • Befestigungsmittel.

Schritt 1. Berechnen Sie die erforderliche Anzahl von Platten in derselben Reihe. Dazu wird die Gesamtlänge der Wand (minus Platz für die Eckelemente) durch die Nutzlänge eines Panels geteilt.

Größen der Sockelplatten

Schritt 2. Wenn nicht genügend Teile vorhanden sind, um die Wand in voller Länge zu schließen, oder Sie die Elemente entlang der Kontur eines Fensters oder eines anderen Elements installieren müssen, ohne sie zu schließen, verwenden Sie ein Maßband und messen Sie genau, wie Sie das Element trimmen möchten. Mit einer Kreissäge mit Diamantscheibe oder Handsäge schneiden wir das benötigte Teil aus einer Platte aus.

Messen, welcher Teil abgeschnitten wird

Es ist wichtig! Sie sollten nicht mehr als 1 Teil jedes Produktes schneiden, sonst sieht das Ergebnis nicht so natürlich aus.

Schneiden Sie das notwendige Teil vorsichtig ab

Schritt 3. Gehen Sie zu den Installationsfenstern. Wir lehnen das Produkt genau an der Stelle, wo es sein wird, gegen die Basis. Wir müssen ein Befestigungsloch mit einem Perforator bohren, danach verwenden wir spezielle Befestigungen für eine zuverlässige Fixierung.

Wir bohren ein Befestigungsloch mit einem Perforator

Befestigen Sie die Platte mit Befestigungselementen

Schritt 4. Bewegen Sie das nächste Panel, befestigen Sie es an 6 Stellen, so dass es gegen den Wind ist - 5 Verschlüsse an der Spitze und 1 an der Seite. Die obere Zeile der Anlage muss von der Mitte aus beginnen.

Wir montieren die restlichen Platten

Schritt 5. Stellen Sie sicher, dass die Halterung nicht zu fest sitzt, um eine angemessene Reaktion auf Temperaturänderungen zu gewährleisten (Kompensationsausgleich).

Wir schauen auf Berg war nicht zu schwer

Es ist wichtig! Auch zwischen den Paneelen brauchen Lücken für den gleichen Zweck. Wenn Sie im Winter installieren, sollte die Breite des Gelenks etwa 15 cm betragen, und wenn im Sommer nicht mehr als 10 cm.

Video - Installation von Kellertafeln

Wie Sie sehen können, ist der Installationsprozess nicht kompliziert und benötigt nicht viel Zeit, gleichzeitig wird Ihr Haus isoliert und der Keller wird gestärkt und vor Feuchtigkeit geschützt. Die Technologie erlaubt einfach und billig, dem Äußeren Eleganz zu verleihen und die Dauer des Betriebs der Struktur zu erhöhen.

Sockelverkleidungen - wie man Geld für die Dienstleistungen von Bauherren nicht ausgibt und die Arbeit unabhängig durchführt

Auf dem Foto: Kellerwände sind nicht nur einfach zu installieren, sondern sehen auch gut aus.

Heute werden wir über die Fassade Kellerplatten für das Haus nach außen sprechen. Das Erfolgsgeheimnis ist einfach - das Fundament oder das Gebäude wird mit ihrer Hilfe bis zur Unkenntlichkeit verändert. Darüber hinaus können Sie selbst mit den geringsten Konstruktionsfähigkeiten das Finish leicht bewältigen. Die Installationstechnik ist sehr einfach und klar, und dann werde ich über die wichtigsten Phasen sprechen.

Einige Leute benutzen Kellerwände, um die Fassade eines Hauses zu beenden.

Die Sockelleiste ist perfekt mit Ziegel- und Holzfassaden kombiniert.

Arbeitsablaufbeschreibung

Alles Notwendige für die Durchführung der Veranstaltung wird in 4 Phasen unterteilt:

  1. Kalkulation und Kauf von notwendigen Materialien;
  2. Vorbereitung des Arbeitswerkzeugs;
  3. Die Konstruktion des Tragrahmens und seiner Isolierung (falls erforderlich);
  4. Befestigungsplatten an der Struktur.

Befestigungselemente - die letzte der Stufen

Stufe 1 - Berechnung und Beschaffung von Materialien

Schon vor Beginn der Berechnungen empfehle ich dringend, dass Sie einkaufen gehen, um zu klären, welche Größe im Verkauf von Fassadentafeln für die Außendekoration präsentiert wird.

Tatsache ist, dass verschiedene Hersteller unterschiedliche Parameter haben. Persönlich habe ich solche Optionen gesehen: 1165x447 mm, 1110x460 mm, 800x600 mm, 1130x470 mm und 905x620 mm, aber ich denke, es gibt andere.

In diesem Fall wäre es besser, hohe Platten zu verwenden, dann würde es nicht so viel Abfall arbeiten.

Wenn Sie die Dimensionen kennen, können Sie den Materialverbrauch viel genauer berechnen, weil Sie sehen, wie viel Abfall übrig bleibt (manchmal bekommen sie viel). Manchmal ist es sinnvoll, nach einer bestimmten Größe zu suchen, um die Abfallmenge zu minimieren. Sie müssen sich auch für die Farben entscheiden, die zu Ihnen passen.

Jeder Hersteller hat eine ganze Reihe von Farben und Texturen.

Eine spezifische Liste von Materialien ist wie in der Tabelle angegeben.

Die Winkel werden in laufenden Metern gezählt, 1 Element kostet 350-400 Rubel, nicht alle Hersteller produzieren innere Ecken, wenn Sie diese benötigen, geben Sie im Voraus an, ob sie im Verkauf sind

Ein Abschlussbrett wird verwendet, wenn das Oberteil nicht geschlossen wird, und kostet ca. 400 Rubel pro Stück (ca. 900 mm lang)

Hier ist ein Beispiel für das Material und die Komponenten, damit Sie sich vorstellen können, wie ein Element aussieht.

Wenn Sie die Basis erwärmen, benötigen Sie zusätzlich Folgendes:

  • Mineralwolle, verwenden Sie diese Optionen, die keine Angst vor hoher Luftfeuchtigkeit haben, da die Grundlage der Ort ist, der durch Niederschläge und Feuchtigkeit aus dem Boden beeinflusst wird. Die Dicke der Schicht muss für eine wirksame Wärmeisolierung mindestens 50 mm betragen. Sie können Schaumstoff oder extrudiertes Polystyrol verwenden, aber die erste Option ist einfacher zu installieren;

Minvata ist gut, weil es den Raum fest füllt

  • Um die Isolierung vor Feuchtigkeit zu schützen, ist die Oberfläche mit wasserdampfdurchlässigem Material bedeckt. Es gibt viele Optionen, wählen Sie diejenigen, die dicker und haltbarer sind, so dass sie für mindestens mehrere Jahrzehnte dienen.

Dichtungsmaterial verlängert die Lebensdauer der Isolierung

Die Befestigung von wärmeisolierendem Material kann mit Dübeln, Schnüren, gebogenen Kanten von Aufhängungen erfolgen, und es ist möglich, es vollständig fest in die Latte zu drücken, so dass es ohne zusätzliche Fixierung gut hält.

Stufe 2 - Vorbereitung des Werkzeuges

Um schnell und effizient zu installieren, müssen Sie einen bestimmten Satz von Tools verwenden:

  • Es ist am besten, Platten mit einer elektrischen Stichsäge oder einer Bügelsäge mit einer kleinen Zahngröße zu schneiden;

Je kleiner der Sägezahn, desto sauberer die Schnittlinie.

  • Der Locher mit dem Bohrer der notwendigen Größe zum Bohren von Öffnungen unter dem Spreizbolzenschild;
  • Schraubenzieher, wenn Sie die Frontplatten für die Außenverkleidung der Basis mit selbstschneidenden Schrauben oder einen Hammer befestigen, wenn Nägel verwendet werden;

Stock up und mehrere PH2 Düsen für einen Schraubenzieher, sie neigen dazu, sich zu verschleißen

  • Die Konstruktionsebene ist 80 cm lang und die Schnur wird benötigt, um die Befestigungslinie des Startprofils zu markieren;
  • Für Messungen benötigen Sie ein Maßband, zum Markieren von Tafeln vor dem Schneiden werden ein Bleistift, ein Lineal und ein Quadrat verwendet.

Das Quadrat ermöglicht die ideale Geometrie der geschnittenen Stücke

Stufe 3 - Bau der Latte

Die Frontplatten für die Außenverkleidung sind an einem vormontierten Rahmen befestigt, der stark und glatt sein sollte. Anweisungen für die Arbeit sieht so aus:

  • Wir definieren, was der Rahmen sein wird: Eine Leiste oder ein Profil kann sowohl vertikal als auch horizontal positioniert werden. Es gibt keine besonderen Anforderungen, wenn die Basis niedrig ist und mit einer Platte geschlossen wird, dann können Sie einfach die Leiste oder das Profil oben und unten befestigen;
  • Wenn Sie eine Pfahlgründung haben, dann ist der einfachste Weg, um den Rahmen nach der Isolierung der Struktur zu befestigen. Extrudierter Polystyrolschaum mit einer Dicke von 100 mm oder mehr wird am häufigsten für die Arbeit verwendet. Die Fugen dazwischen sind am besten mit Schaum gefüllt, es sorgt für zusätzliche Befestigung des Materials;

Es ist nicht notwendig, eine Pfahlkonstruktion ohne Erwärmung zu trimmen

  • Der Rahmen wird in einer bestimmten Höhe montiert, zuerst werden die Elemente der benötigten Größe geschnitten. Weiter entlang der Linie der Anordnung der Elemente der Latte sind Aufhänger mit einer Stufe von nicht mehr als 50 cm angebracht, es ist wichtig, sie in der Mitte der Anordnung der Stützen oder Querstangen zu befestigen. Die Aufhängung steht immer senkrecht zu den festen Objekten;

Die Aufhängung muss sich unter dem Profil oder der Stange befinden

  • Wenn die Oberfläche der Kappe kleine Unregelmäßigkeiten aufweist, können Sie auf Aufhängungen verzichten. Aber in diesem Fall ist es notwendig, einen blinden Bereich zu haben, um den unteren Balken oder das Profil daran zu befestigen. Geringfügige Unregelmäßigkeiten werden durch Platzieren von Chips oder anderen Objekten ausgeglichen;

Kann am Blindbereich angebracht werden

  • Die Montage der Struktur erfolgt mit Hilfe von Schrauben: Wenn die Drehscheibe direkt auf dem Fundament montiert wird, werden die Dübel direkt durch die Schiene gesetzt, um die Struktur zu sichern. Wenn Sie Aufhängungen verwenden, müssen Sie sie nur zu einer Stange oder einem Profil biegen, die Position mit der Ebene einstellen und den Rahmen in der gewünschten Position fixieren.

Befestigen Sie die Elemente direkt an der Basis ist einfach

  • Nach dem Zusammenbau der Struktur, überprüfen Sie das Flugzeug mit einer Ebene, wenn es irgendwo Probleme gibt, dann wird es in diesem Stadium nicht schwierig sein, sie zu beseitigen;
  • Wenn der Keller erwärmt wird, ist es notwendig, das Material zwischen den Elementen des Rahmens zu legen. Es ist am besten, Mineralwolle mit solchen Stücken zu schneiden, so dass sie den Raum fest ausfüllen und gut und ohne zusätzliche Fixierung halten. Es ist wichtig, die gesamte Oberfläche mit einer Isolierung zu versehen, damit die Kälte nicht durch die leeren Lücken dringt;

Eine Isolierung ist sehr praktisch, um die Enden der Aufhängungen zu befestigen, die einfach gegen das Material gedrückt werden

  • Endlich ist der Hydro-Schutzfilm fixiert. Sie können es mit einem Hefter (wenn Sie einen Holzrahmen haben) oder Schrauben (wenn das Design aus Metall ist) reparieren.

Mit Hilfe eines Hefters wird schnell und effizient gearbeitet.

Stufe 4 - Installation der Finishing-Elemente

Die Fertigstellung des Kellers mit Kunststoffplatten erfolgt von Hand mit folgendem Algorithmus:

Das Workflow-Diagramm besteht aus diesen Aktionen.

  • Die DIY-Handschrift scheint vielen schwer zu fallen, aber alles ist sehr einfach: Sie müssen die Markierungen entlang der gesamten Wand mit einer Ebene versehen und dann eine Linie zeichnen, die als Richtlinie dient.
  • Montieren Sie das Startprofil in der unteren Zeile. Wenn Sie einen Rahmen dieses Typs haben, wird das Element entweder am unteren Holz oder an den Pfosten befestigt. Es ist wichtig, die Stange gut zu befestigen, damit sie nicht unter dem Gewicht der Platte durchhängt;

Es ist sehr wichtig, das Startelement gleichmäßig zu platzieren und fest zu sichern.

  • Die Ecken sind auch im voraus befestigt, alles ist sehr einfach, die Hauptsache ist eine einfache Regel: zwischen der Startstange und dem Winkel muss ein Abstand von 6 mm sein, um die Verformungen auszugleichen, die bei Temperaturabfall auftreten. Montieren Sie die Ecke sollte fest sein, sollte die Steigung der Schrauben nicht mehr als 20 cm sein;

Abstände sind erforderlich, um Materialverformungen zu vermeiden.

  • In den Paneelen sind die Seiten nicht flach, sondern hervorstehend für den besten Sitz der Elemente, deshalb ist es in dem ersten Stück notwendig, den Hintern abzuschneiden, so dass es glatt ist. Das folgende Diagramm zeigt, wie die Arbeit ausgeführt wird, damit das Stück nicht weggeworfen wird, sondern als erstes Element auf der anderen Seite der Basis verwendet wird. Panels für die Fertigstellung des Kellers von Privathäusern sind nicht sehr billig, daher sollte die Höhe der Ausgaben minimiert werden;

Das geschnittene Stück wird von der anderen Seite der Ecke eingeführt.

  • Als nächstes können die Platten befestigt werden, sie werden in der Ecke nicht bis zum Ende installiert, aber mit einem kleinen Rand von 4-6 mm, müssen Sie nur die Verkleidung ganz hineinschieben und dann leicht verschieben, so dass sie die gewünschte Position einnimmt. Schrauben sollten in Schritten von nicht mehr als 30 cm angeordnet werden, wenn es an der richtigen Stelle kein Loch gibt, dann können Sie die Schrauben durch das Material drehen, obwohl es immer noch ratsam ist, in die zugewiesenen Schlitze zu gelangen;

Schrauben mit einem Presswäscher ist am bequemsten in der Arbeit

Damit sich die Paneele im Laufe der Zeit nicht verbiegen oder verformen, muss zwischen der Kappe der Schraube und dem Verkleidungsblech ein Abstand von 1-2 mm gelassen werden. Mach dir keine Sorgen, die Elemente werden festhalten, aber mit Temperaturabfällen können sie spielen und nicht biegen.

Eine kleine Lücke muss vorhanden sein, weshalb selbstschneidende Schrauben bequemer sind als Nägel.

  • Wenn die Verkleidung für den Keller in zwei oder mehr Reihen montiert wird, sollten die vertikalen Verbindungen zwischen den Platten um mindestens ein Drittel der Breite verschoben werden. Dies wird die Oberfläche natürlicher machen und die Stärke des Finishs erhöhen. Sie müssen nur ein Stück mit dem gewünschten Offset schneiden, alles ist einfach;

Auf keinen Fall sollten vertikale Verbindungen übereinstimmen.

  • Zuletzt wird entweder die Grundplatte oder das obere Profil fixiert. Im ersten Fall, nach dem Ende der Arbeit, ist deine Basis komplett fertig; Dieses Element ist meistens aus Zinn und hat einen kleinen Überstand, um das Kellergeschoss vor Niederschlägen zu schützen, und es ist auch mit Schrauben befestigt.

Die Ebbe schließt das obere Ende der Kappe

Abschließend möchte ich noch einen kleinen Hinweis geben - es ist besser, Platten unter dem Ziegelstein zu wählen, weil die Möglichkeiten für einen Stein mit eigenen Händen wegen des asymmetrischen Reliefs der Elemente viel schwieriger zu verlegen und zu schneiden sind.

Fazit

Aus dem Artikel hast du gelernt, wie man die Kellerplatten repariert. Ich bin mir sicher, dass Sie mit der Arbeit beginnen können, und in ein paar Tagen wird Ihr Haus verwandelt werden. Das Video in diesem Artikel zeigt einige Momente des Workflows, und wenn Sie immer noch nicht vollständig verstanden werden, schreiben Sie Fragen in die Kommentare unten.