Bar Theke aus Beton

Man ist der Meinung, dass in den Wohnungen eines kleinen Gebietes eine Bartresen aus Beton nicht ganz angemessen ist. Da ist etwas Wahres dran: Man kann nicht mit der ganzen Familie und sogar mit Freunden herumsitzen, weil es viel Platz braucht. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen, wie Sie auf einer Fläche von 7 ÷ 10 m² ein ähnliches Möbelstück platzieren und selbst herstellen können.

Für die Anordnung der Bar in der kleinen Küche gibt es viele Argumente, zum Beispiel:

  • es kann eine gute Alternative zum üblichen Küchentisch sein;
  • das Regal verleiht Ihrer Küche ein modernes Aussehen;
  • Wenn Sie es harmonisch und kompetent in das Set anderer Küchenmöbel integrieren, können Sie dank der Anordnung Platz sparen.

Neben der Küche kann die Theke aus Beton in das Studio-Apartment gestellt werden. Die Anordnung eines solchen Möbelelements ist eine ausgezeichnete Methode, Räume zu zonieren.

Arten von Barhorden

Sorten von Barhorden:

  • Klassisch (einstufig). Höhe - 1.1 ÷ 1.15 M. Enthalten sind hohe Barhocker. Die am einfachsten zu implementierende Option.
  • Zweistufig (kombiniert). Auf der Küchenseite hat das Regal eine Höhe von 0,9 m (die übliche Höhe der Arbeitsfläche) - als Esstisch genutzt; und von der Wohnzimmerseite ist die Tischplatte auf einem höheren Niveau und wird als Barzähler benutzt. Sehr praktisch und sieht originell aus.
  • Zentral. In der Mitte einer großen Küche platziert.

Hinweis! Wenn Sie Eigentümer einer großen Wohnung oder eines ganzen Hauses sind, können Sie sich eine separat ausgestattete Bar leisten, in der sich neben der Theke auch eine Spüle und ein Kühlschrank befinden.

Herstellungstechniken für Betonbarren

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie die Größe der Struktur bestimmen: Höhe, Länge und Breite des Racks; Farbe, Material und Ort. Um die Struktur nicht mit einer Vielzahl von Objekten und Details zu überladen, halten Sie sich daran, dass das Regal funktional, schön und auch in Harmonie mit allen anderen Möbeln sein muss. Außerdem müssen wir berücksichtigen, dass die Basis des Racks dem Gewicht der Tischplatte und allem, was darauf platziert wird, standhalten muss.

Wir machen eine Zeichnung, wobei wir berücksichtigen, dass die maximale Höhe des Regals 1,1 oder 1,2 m beträgt, die Breite der Tischplatte variiert von 30 cm bis 60 cm (abhängig davon bestimmen wir die Abmessungen der Basis).

Als Grundlage für die Arbeitsplatten können Sie Säulen aus Zement-Sand-Mischung herstellen. Dann rette sie mit jedem dekorativen Material. Und Sie können eine einzelne rechteckige oder halbkreisförmige gegossene Betonkonstruktion herstellen und eine Beton- oder Holzarbeitsfläche darauf installieren: Es hängt alles von Ihren Vorlieben ab.

Es ist wichtig! Die Montage des Bartresen aus Beton kann nicht auf dem alten Boden oder Linoleum erfolgen.

Vorbereitungsphase

Diese Phase beinhaltet den Kauf von notwendigen Materialien und Werkzeugen. Für die Herstellung des Regals benötigen Sie Zement (M400 oder M500), Sand ohne jegliche Tonverunreinigungen (oder Flusssand, der zuvor durch ein Sieb mit einer Zelle von 0,02,00.02 cm gesiebt wurde), Weichmacher, Metallgitter oder Metallstäbe zur Verstärkung (falls gewünscht) Farbstoffe für Beton. Zum Mischen des Mörtels benötigen Sie einen Betonmischer oder einen geeigneten Behälter mit einer Schaufel. Und um die Luft aus der Zement-Sand-Mischung zu entfernen, benötigen Sie einen Vibrator, der übrigens gemietet werden kann. Für die Anordnung der Schalung müssen Sie Spanplatten, Schrauben, Silikondichtungsmittel und Schraubenzieher kaufen.

Als nächstes machen wir das Layout der Tischplatte, bauen eine Schalung, um die Lösung zu füllen, mit Spanplatten und Schrauben. Dann fahren Sie mit dem Mischen von Beton fort.

Vorbereiten der Lösung

Der Algorithmus funktioniert wie folgt:

  • Mischen Sie in einem geeigneten Behälter die trockenen Komponenten der Lösung: 1 Teil Zement und 2 Teile (oder 3 Teile) Sand.

Hinweis! Durch die Erhöhung der Sandmenge erhöhen wir die Festigkeit der Lösung, reduzieren aber gleichzeitig deren Plastizität. Denken Sie daran: je höher der Zementgehalt, desto weniger Sand.

  • Wenn wir Beton nicht graue Standardfarbe bekommen wollen, dann fügen Sie den Farbstoff zu den trockenen Bestandteilen hinzu.
  • Verdünnter Weichmacher in Wasser: Die Menge an Wasser sollte 40 ÷ 50% der Zementmenge und die Menge an Weichmacher 0,5 ÷ 1% der Gesamtmasse der Lösung betragen.
  • Fügen Sie dem Zement Wasser hinzu und portionieren Sie alles gründlich.

Es ist wichtig! Nach dem Kochen lagern wir die Mischung nicht, sondern sofort.

Um die Festigkeit und Haltbarkeit der errichteten Struktur zu erhöhen, kann der Mischung feiner Kies zugesetzt werden (Fraktionsgröße bis 10 mm). Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Kieselsteine ​​nach dem Trocknen abbrechen und Hohlräume bilden können.

Die Reihenfolge der nachfolgenden Arbeit

Die Reihenfolge der folgenden Arbeiten ist wie folgt:

  • In der Schalung lagen Bewehrungen.
  • Hergestellt durch Gießen der Lösung.

Es ist wichtig! Es ist notwendig, die Lösung sofort alle zu füllen.

  • Wir machen die Oberfläche der Füllung mit einer Baulinie oder einem flachen Holzbrett ausgleichend.
  • Die gesamte Struktur mit Polyethylen bedecken und trocknen lassen (die Betonoberfläche regelmäßig mit Wasser benetzen).
  • Nach 3 ÷ 4 Tagen machen wir das Strippen und lassen die Konstruktion für die Endtrocknung, weiterhin die Oberfläche periodisch benetzen.
  • Nach 4 ÷ 5 Tagen dekorieren wir die Oberfläche des Sockels (zum Beispiel mit Fliesen oder Kunststein) oder malen einfach.

Tipp! Mit einem transparenten Silikondichtstoff (in Wasser verdünnt) erzielen Sie eine glänzende Grundfläche. Wir sprühen Wasser mit Silikon (verwenden Sie dazu eine Plastikflasche mit einer Sprühdüse) auf die Oberfläche: Dadurch entsteht Schaum, der trocknet, die Oberfläche wird glatt und glänzend.

Vorgefertigte Tischplatte (Holz oder Beton) wird mit Ankern an der Basis befestigt.

Übersicht Teleskopregale für Schalböden

Stahlbeton-Monolith - die einfachste, aber gleichzeitig starke und langlebige Bauweise. Es wird sowohl für den Bau von Privathäusern und kleinen Gebäuden als auch für den Bau von Hochhäusern und Industriegebäuden verwendet.

Faltschalung für Böden

Wenn die Art des Gießens der Wände einfach und unkompliziert ist: Die Schalung wurde installiert, das Bewehrungsnetz wurde verlegt, Beton wurde eingefüllt, dann versteht man, wie man die horizontale Platte oder die Treppe mit Erfahrung füllt. Wir werden den Prozess des Gießens von monolithischen Böden in diesem Artikel betrachten.

Arten von Racks für Deckenschalungen

Stützgestelle für die Installation von Deckenschalung sind in zwei Haupttypen unterteilt:

  • Bodenschalung auf Teleskopgestellen. Diese Ansicht wird zum Gießen von Decken von 1,5 bis 4,5 Metern verwendet;
  • Bulk-Schalung. Mit dieser Konstruktion können horizontale Stahlbetonkonstruktionen in einer Höhe von 4,5 bis 20 Metern gegossen werden.

Für die erste Art von Schalung verwendet Teleskopständer - Jack, dessen Länge ist auf der Höhe der Überlappung einstellbar. Der untere Teil des Racks ist ein Stativ, um die Stabilität der Halterung zu gewährleisten.

Arten von Regalen für die Befestigung von Bodenschalungen

Solche Elemente sind um den Umfang der Überlappung angeordnet, aber nicht zu einer einzigen Struktur verbunden. Jedes Rack kann Belastungen von bis zu 2 Tonnen standhalten. Ausgehend davon wird die erforderliche Anzahl von Stützen zum Füllen der Überlappung berechnet. Ein solches Design zu kaufen ist ein teures Ereignis.

Daher, wenn Sie nicht professionell im Baugewerbe tätig sind, sind Sie besser geeignet, Miete.

Bei der Montage der Massivschalendecke werden Traggestelle in einer Struktur verbunden.

Eine solche Struktur wird Wald genannt, und ihre einzelnen Elemente, die aus Gestellen zusammengesetzt sind, werden Blöcke und Touren genannt. Die volumetrisch verstellbare Schalung kann nicht nur als Schalung für Überlappungen, sondern auch als Traversensystem für Ausbauarbeiten eingesetzt werden.

Es macht Sinn, es nur zu kaufen, wenn das Unternehmen professionell mit den Bauarbeiten von mehrstöckigen Häusern beschäftigt ist. Ansonsten ist die ideale Option - Miete.

Versionen von Uniformen für Racks

Die Volumenschalung ist in zwei Unterarten unterteilt, basierend auf den Methoden der Befestigungselemente. Rack-Halterungen sind klinoknymi und Tasse. Auf dieser Grundlage unterscheiden Sie:

  • Keilwälder. Die Zahnstange ist mittels eines Keils mit dem Bolzen verbunden. Mit der so verbundenen Volumenschalung können niedrige und mittlere Böden bis zu einer Höhe von 12 Metern gefüllt werden. Bei Verwendung einer solchen Struktur in einer höheren Höhe sollten diagonale Streben berücksichtigt werden, um die Steifigkeit zu erhöhen. Wenn Sie normalerweise in einer Höhe von bis zu 12 Metern arbeiten, ist die Miete von Diagonalstreben für Sie mehr als nur der Kauf, und ist billiger als die Miete von Becherwäldern.
  • Bechergerüste sind zuverlässiger und stabiles Design, daher kann es ohne diagonale Verstärker bis zu 20 Meter Höhe ausrichten.

An der Spitze jeder Struktur, um den Boden zu füllen, befindet sich ein Wagenheber, mit dem Sie die Schalungshöhe einstellen können.

Elemente und Montage Teleskopständer

Obwohl der Teleskopständer sehr einfach aussieht, besteht er aus vielen Elementen und hat seine eigenen Eigenschaften.

Die Montage von Deckenschalungen an Teleskoptischen erfordert bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten.

Schalung und Werkzeuge

  • Teleskopständer;
  • Stützstativ;
  • Unifillage mit Winkel, Pin oder Rinne;
  • Holzbalken;
  • Schalungsbasis (Sperrholz, Styroporplatten usw.);
  • Stützwinkel für die Bildung von Kanten;
  • Ebene

Ein Teleskopständer - der Wagenheber kann bis zu 2 Tonnen Last aufnehmen. Sie werden in verschiedenen Versionen hergestellt. Bei der Herstellung von Teleskopgestellen wird dem Verwendungszweck der Vorrichtung Rechnung getragen. Für den einmaligen Bau eines einstöckigen Hauses ist es möglich, den kleinsten Stand mit der Verlängerung der Rute auf das Niveau von bis zu 3,1 Metern zu mieten.

Deckenschalungselemente

Das größte Teleskopgestell kann die Schalung in 4,5 Meter Höhe halten. Der Durchmesser des Rohres beträgt 60 mm, die Wandstärke 2,3-2,8 mm. Von oben und unten ist der Wagenheber mit geschmiedeten Muttern ausgestattet, die es ermöglichen, die Dichte der Konstruktion zu erhalten und ein "Öffnen" des Rohres zu verhindern.

Das Design des Stativs mit dem Rack ist vielseitig. Aufgrund der geringen Höhe von 60 cm und des Drehwinkels der Beine bis zu 180 Grad, können mit ihren Einbauwinkeln und Wänden ignoriert werden.

Unifork - eine Vorrichtung zum Halten der Tragbalken, die an dem oberen geschmiedeten Balken befestigt ist. Uniforks gibt es in drei Arten:

  • Vorrichtung mit vier Stiften, um den Strahl zu halten;
  • eine Ecke, an der es möglich ist, einen Balken für größere Stärke zu befestigen;
  • Gerät mit einer Nut unter dem Holz. Die letztere Vorrichtung wird normalerweise mit anderen Arten von Uniformen verwendet.

Montagekonstruktion

Bevor Sie mit der Installation der Schalung beginnen, müssen Sie die Dicke der Decke berechnen. Abhängig von der Länge der Spannweite kann die Überlappungsdicke von 120 bis 240 mm betragen. Wenn die Spannweite mehr als 7,5 Meter beträgt, sollten zusätzliche Stützbalken oder Stützsäulen hinzugefügt werden.

Herausnehmbare Schalung zum Ausgießen von Böden

Die Berechnung der Dicke der Überlappung erfolgt nach der Formel: die Länge der Spannweite in Millimeter dividiert durch 30.

Berücksichtigen Sie die Reihenfolge der Installationsarbeiten:

  1. Auf der Website unter der Überlappung markierte Installationspunkte Racks. Der Abstand zwischen ihnen sollte 0,6-1 Meter betragen. Wenn der Boden nicht stabil ist, wird eine Holzbasis darauf gelegt.
  2. Jede Buchse ist mit einem Stativ verbunden.
  3. Racks werden nach dem zuvor verwendeten Markup angeordnet.
  4. Uniforks sind in den oberen geschmiedeten Muttern installiert.
  5. Trägerbalken sind an Uniformen befestigt.
  6. I-Träger werden senkrecht auf I-Trägern mit einer Stufe von 40-50 cm gelegt.
  7. Stellen Sie die Referenzwinkel ein.
  8. Mit laminiertem Sperrholz ausgekleidet, das den Beton bis zur vollständigen Aushärtung hält.
  9. Horizontal Sperrholz geprüft mit einer Ebene. Bei Unregelmäßigkeiten der Oberfläche stellen Sie das Rack ein.

Die Schalung ist fertig. Sie können Bewehrung verlegen und Beton gießen.

Phasen der Installation von entfernbaren Schalungen für Böden (Video)

Installation von Massenkonstruktionen

Volumetrisches Design ermöglicht es Ihnen, die Decke in einer Höhe von 20 Metern zu füllen, aber das bedeutet nicht, dass das Prinzip der Installation sich sehr von einem einfachen Design unterscheidet.

Am Anfang steht die Vorbereitung der Site. Die unteren Wagenheber sind darauf installiert, wodurch die horizontale Struktur reguliert wird. Die Stabilität der Wälder hängt vom Installationsgrad ab.

Installation von dreidimensionalen Schalungen für den Bau von Fußböden

Untere Buchsen und Racks sind an den Buchsen angebracht. Außerdem wird alles auf der Grundlage des Designers mit dem Level gesammelt.

Am Ende sind die oberen Buchsen und Uniformen installiert, an denen die Balken befestigt sind. Dann ist alles wie im ersten Fall.

Gerüste und andere Ausrüstung für Massenverschalungen sind sehr teuer. Daher wäre die beste Option, eine Baufirma zu mieten.

Barregale aus Beton - eine Vielzahl von Formen und Arten der Lage im Inneren

Der Bartresen im Innenraum hat nicht nur eine praktische Funktion - die Zonierung des Raumes und die Organisation eines Ortes zum Essen und Entspannen. Es ist ein dekorativer Akzent im Raum, daher sollte dem Material, aus dem es hergestellt wird, eine besondere Rolle zukommen.

Barregale aus Beton können im Inneren der Küche oder des Wohnzimmers gefunden werden, in einer Studio-Wohnung teilt ein solches Design effektiv den Raum und dient als seine Dekoration.

Materialeigenschaften

Beton für ein Gerät dieses Designs und seine Tischplatte ermöglicht es Ihnen, einzigartige, langlebige Elemente zu schaffen, deren Preis sehr erschwinglich ist.

Aufgrund der Tatsache, dass das betreffende Material haltbar und beständig ist, widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse ist, um eine praktische und haltbare Konstruktion zu schaffen, genügt es, einfache, aber wichtige technologische Empfehlungen zu befolgen. Die ganze Arbeit kann von Hand erledigt werden.

Das Material selbst ist aufgrund der Verfügbarkeit seiner Bestandteile kostengünstig. Eine hohe dekorative Wirkung des Produkts kann durch die Verwendung von internen Füllstoffen, Farbstoffen und Verfahren zum Stempeln einer eingestellten Mischung erreicht werden.

Zur Dekoration können Sie Münzen, Kiesel, Muscheln, Glas, Fliesen und LEDs für die Beleuchtung verwenden.

Es ist wichtig! Die dekorativen Fragmente werden, wenn sie in Kontakt mit dem sich verfestigenden Gemisch kommen, durch Feuchtigkeit beeinflusst, so dass sie feuchtigkeitsbeständig sein müssen.

Vor- und Nachteile

Das Design eines solchen Racks hat folgende Vorteile:

  1. In einem kleinen Küchenraum nimmt das Design eine kleine Fläche ein, so dass es zum Mittagessen genutzt werden kann. Dies macht es möglich, auf die Organisation eines separaten Essbereiches zu verzichten, der freien Raum einnimmt;
  1. Mit genügend Platz für die Küche können Sie eine große Struktur installieren, in deren Innenraum Sie die Aufbewahrung von Küchengeräten organisieren und sogar einen Kühlschrank bauen können;
  1. Die Tischplatte aus Beton ist für ihre Leistung und Dekoration Natursteinoberflächen nicht unterlegen;
  1. solche Möbel finden sich oft im Inneren eines Studioappartements, wenn ein Raum in zwei Funktionsbereiche unterteilt wird - der Arbeitsbereich der Küche und der Rest des Wohnraums;

Es ist wichtig! Die Dekoration sollte dem Stil des gesamten Interieurs des Studioappartements entsprechen, harmonisch kombiniert mit der gewählten Farbpalette des Raumes und dem Material der Kücheneinheit.

  1. Bar-Design kann ein multifunktionales Design in Anwesenheit von Geländern, Fruktovnitsa, Schiebe-Regale;
  1. Platz sparen in der Küche kann auftreten, wenn das Gerät auf den Stützen, die Sie unter die Arbeitsplatte schieben können Racks

Es ist wichtig! Bei einem ähnlichen Design ist es notwendig, die Fläche und die Konfiguration des Raums zu berücksichtigen. Es sieht massiv aus, daher besteht die Gefahr, den Raum zu überlasten.

Zu den Nachteilen eines solchen Interieurs gehört, dass das Design traditionell eine Tischhöhe hat, die den Esstisch übertrifft, so dass Sie spezielle Hocker oder Stühle in entsprechender Höhe kaufen müssen. In diesem Zusammenhang kann festgestellt werden, dass nicht jeder sich mit solchen Möbeln wohl fühlt, besonders für ältere Menschen und Kinder.

Wenn Sie das Gebäude als einzigen Ort zum Essen benutzen, dann beachten Sie bitte, dass maximal 3 Personen in einer kleinen Wohnung zurückbleiben können.

Betonsäule

Unter einer bestimmten Konstruktion (zum Beispiel ein Haus) wird die Anordnung der Betonbasis angenommen. Säulenbasen sind am billigsten und am einfachsten zu bauen. Auf einem solchen Fundament werden oft niedrige einstöckige Industrie- und öffentliche Gebäude, einstöckige Landhäuser errichtet. Eine Reihe von Merkmalen der unterstützenden Grundlagen implizieren einige Einschränkungen in ihrer Anwendung, die nicht ignoriert werden können.

Was ist eine Säulenfundament?

Diese Art von Basis für ein Haus wird aus einem Stützrahmen konstruiert, wo die Decks die Hauptlast tragen. Die Stützen sind um den Umfang unter den tragenden Wänden angebracht. Sie passen zur ersten Umschnürung des Hauses. Folglich wird die Installation von Decks in Ladeplätzen durchgeführt: in den Ecken, an der Kreuzung der Wände, unter den Decken und überspannen mehr als 2,5 Meter Länge.

Die Abmessungen und der Abstand zwischen den Pfeilern werden unter Berücksichtigung der Baumaterialkategorie, der Art der Konstruktion der tragenden Elemente, der Art und der Gesamtmasse des Gebäudes berechnet. Der durchschnittliche Abstand zwischen den Stützen variiert im Bereich von 1,5-2,5 m, der Innenschnitt von rechteckigen Produkten beträgt 25-40 x 25-40 cm, und der runde Schnitt beträgt 20-25 cm, die Höhe des Bodenstrukturelements über dem Fundament sollte 50 cm nicht überschreiten Der Parameter für das Teil, das sich unter dem Boden befindet, wird in Abhängigkeit von der Eindringtiefe ausgewählt.

Besonderheiten

Die Stützen der säulenförmigen Basis sollten so positioniert werden, dass die Säulen auf einer stabilen und dauerhaften Erdschicht aufliegen. Es ist nicht erlaubt, Stützpackungen auf weichen Humusböden zu platzieren. Der obere Teil des Decks ist in der gleichen horizontalen Ebene ausgeführt. Der Grillage wird sich auf sie verlassen.

Bei der Errichtung von leichten Gebäuden wird kein Grillage benötigt. Verwenden Sie stattdessen Metall- oder Holzbalken. Die Höhe der Spitzen sollte mindestens einen halben Meter über dem Boden liegen. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeit in das Haus gelangt.

Wenn die Säule mit einem Mast verbunden werden soll, wird im oberen Teil der Säule ein "Becher" hergestellt, oder Befestigungsanker werden installiert, um eine starre Befestigung des Trägers und der abgestützten Struktur zu gewährleisten.

Die Merkmale der Anordnung der getragenen Fundamente und die Wahl der Art des Decks richten sich nach der Art der Konstruktion, der Beschaffenheit des Bodens und anderen betrieblichen Anforderungen. Decks kommen in verschiedenen Größen und Abschnitten. Es gibt rechteckige, quadratische, runde Träger.

Die Pfosten können aus Beton (Stahlbeton), Butobeton, Blockmaterial, Bruchstein, Ziegeln bestehen. Gemäß der angewandten Fertigungstechnologie sind die Fundamente auf den Decks in solche Typen unterteilt, wie:

  • monolithisch beim Graben von Löchern, Schalung wird montiert und Betonlösung von nicht weniger als M400 Grad wird in Schichten gegossen;
  • vorgefertigt, wenn vorgefertigte Elemente von Blöcken, Ziegeln oder Steinen einer bestimmten Marke verwendet werden.
Schema der Säulenfundament.

Die Tiefe der Verlegung bestimmt bestimmte Arten von Stützbasen:

  1. Nicht vergrabene Fundamente auf Pfeilern, wenn sich die Sohle auf dem Boden oder Sandfeld befindet. Solche Grundlagen unterscheiden sich in der Wirtschaftlichkeit der Errichtung, werden aber ausschließlich für den Bau von eingeschossigen Gebäuden aus leichten Materialien auf schwachen und nicht stumpfen Böden verwendet.
  2. Versenkte Fundamente, bei deren Bau die Pfeiler bis zu einer Tiefe von oder unter dem Gefrierpunkt des Bodens verlegt werden. Dieses Design wird verwendet, um Böden mit Lehm oder Lehm zu heben. Unterscheiden sich in der kleinsten Rentabilität.
  3. Flache Tiefen, deren Tiefe 0,5 - 0,7 Teile der Tiefe vom Boden gefriert. Die Hälfte des Fundaments ist ein Monolith mit einer bestimmten Form und das zweite ist ein Kissen aus Sand und Kies. Geeignet für die Besiedlung von niedrigen und nicht tonhaltigen Böden.

Konstruktionsmerkmale kommen mit oder ohne Befestigungsbalken. Der Rostver binder ist am Mast befestigt und verteilt die Last der Gesamtmasse des Hauses gleichmäßig über die Basis. Splay-Balken verhindern durch horizontale Bodenbewegung Kippdecks. Dieses Element erhöht jedoch erheblich die Baukosten, erhöht die Zeit der Kelleranordnung.

Die meisten nicht massiven Gebäude werden auf Stützfundamenten ohne Gitter errichtet. In diesem Fall wird die erste Umreifung direkt auf den Decks auf der Abdichtungsschicht angebracht. Diese Konstruktion ist jedoch weniger widerstandsfähig gegenüber horizontalen Verschiebungen der Boden- und Kipplasten.

Zweckmäßigkeit der Konstruktion

Die Machbarkeit des Aufbaus von Fundamenten auf den Stützen findet in folgenden Fällen statt:

  • während des Betriebs des Gebäudes ist der Druck von den Decks auf die Erdschicht geringer als von der Bandstruktur;
  • errichtete Gebäude ohne Unterbauten auf Tafeln, Holz- und Leichtbaugerüsten;
  • Ziegelwände werden mit der erforderlichen Tiefe der Unterstützung bis zu zwei Meter oder einem Viertel Meter unter dem Gefrierpunkt des Bodens gebaut;
  • Es ist notwendig, die Zerstörung des Kellers aufgrund der Zunahme der Bodenvolumina bei niedrigen Temperaturen zu vermeiden.

Es gibt jedoch Fälle, in denen die Verwendung von unterstützten Datenbanken nicht gerechtfertigt ist:

  1. Aufgrund der Instabilität von Stützdecks wird ihre Installation auf schwach und horizontal beweglichen Böden nicht empfohlen.
  2. Die Böden auf den Decks sind ungeeignet für den Bau von massiven Wänden aus schweren Materialien: Ziegel, Stahlbeton mit einer Blockdicke von mehr als 51 cm.
  3. Es ist nicht notwendig, das Fundament an den Säulen an Orten mit einem starken Höhenunterschied (von zwei Metern) anzuordnen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bau

Das Einfüllen der Säulen in das Fundament erfolgt in mehreren Stufen offen. In der ersten Stufe erfolgt die Markierung der Position der Stützen unter den Fundamentblöcken oder Monolithen. Zu diesem Zweck werden die Art, Form, Größe und Tiefe des Stützdecks ausgewählt. Die Konstruktion des Gebäudes gemäß der Zeichnung beinhaltet die Einführung eines vorbestimmten lichten Abstandes zwischen den Trägern in das Dokument.

Bei der Eigenmarkierung auf der Baustelle sollte berücksichtigt werden, dass die Stützen 1,5 bis 2,5 Meter voneinander entfernt sein sollten. Mehr Abstand kann zu erhöhten Baukosten führen, da ein leistungsfähigerer Grillage konstruiert werden muss. Die Stützen sollten in Bereichen mit maximaler Belastung sein - in den Ecken, an der Verbindung der Wände, unter der Decke.

In der zweiten Phase werden Arbeiten auf dem Boden durchgeführt. Gruben unter rechteckigen Schutt-, Beton-, Beton-, Block- oder Ziegelmasten graben. Wenn an der Unterseite der Stange sollte eine Sohle haben, dann beim Graben ein Loch, seine Abmessungen berücksichtigt werden. Bei röhrenförmigen Trägern müssen Vertiefungen vorbereitet werden. Sie werden durch Bohrmaschinen, Hand- oder Gartenbohrer gebohrt. Der Brunnen sollte Abschnitt von 5-10 cm größer als der Durchmesser des Stützrohrs gemacht werden.

Die dritte Stufe ist das Betonieren der Pfeiler. Oft werden als Träger verstärkte Monolithe mit dem gewünschten Querschnitt verwendet. Sie können selbst monolithische Säulen bauen. Zu diesem Zweck wird ein 15-20 cm hohes Sand- und Kiespolster in die vorbereitete Grube gelegt, und für die Errichtung des oberirdischen Teils der Stütze über den Gruben wird eine Schalung aus Holzbohlen entsprechend den erforderlichen Abmessungen der Pfosten hergestellt. Die Schalungsplatten und die Innenwände der Grube sind mit Dachpappe oder Polyethylen abgedeckt, um die Abdichtung zu gewährleisten.

Dann wird ein Verstärkungsrahmen aus Stäben mit einem Querschnitt von 1-1,2 cm in der Grube angeordnet.Die Stäbe sind durch Segmente derselben Verstärkung miteinander verbunden. Sie können zu diesem Zweck spezielle Stricke aus Strickdraht verwenden. Der Abstand zwischen dem Bewehrungsnetz und den Wänden des Trägers sollte nicht weniger als 3 cm betragen, um das Gerüst vollständig mit Beton zu füllen.

Die Höhe des verstärkenden Skeletts hängt von der Verwendung oder Abweisung des Verstärkungsträgers (Grillage) ab. Wenn die Installation eines Elements erforderlich ist, sollte die Länge der Verstärkung über die obere Basis des Trägers steigen. Ansonsten befindet sich das Bewehrungsgerüst 3 cm unter der Schalung, an der Oberseite des Mastes sind Befestigungsbolzen angebracht, um die erste Verkleidung zu sichern.

Die Pfähle werden mit normalem Beton von nicht weniger als M-200 gegossen.

Nach der Verstärkung werden Betonierstützen ausgeführt. Zu diesem Zweck wird Fertigbeton verwendet, der nicht unter der Klasse 200-300 liegt. Zur Selbstvorbereitung von Betonmischungen ist Zementmarke M400 geeigneter, gemischt mit Sand von 1-1,2 mm, Kies und Wasser in einem Verhältnis von 1: 3: 5: 0,4. Die Mischung wird in Schichten gelegt, von denen jede sorgfältig mit einem Vibrator gerammt wird.

Beim Bau eines Fundaments auf Stützen mit einem Schuh (Erweiterung unten) wird in Form dieser Erweiterung ein Loch gegraben, ein Sand- und Kiesbelag gegossen, Beton gegossen. Nach der Bewehrung wird die Säulenschalung gebildet. Dann wird die obige Arbeit wiederholt. Nach dem Aushärten der Mischung kann die Schalung entfernt werden, die Wände der Kolonne können abgedichtet und hinterfüllt und mit dem aus der Grube entnommenen Schmutz verstopft werden.

Wenn der Grill verwendet wird, wird das Gerät in der letzten Phase auf Stützen montiert. Zu diesem Zweck wird eine Schalung in Form einer Rinne für ein Bündel aller Decks horizontal um den Umfang des zukünftigen Fundaments montiert. Ein Rahmen aus Bewehrung ist in die Schalung eingebettet und auf Freigaben des Bewehrungsskeletts der Pfeiler befestigt. Das Füllen des Zementmörtels wird so durchgeführt, dass die Oberfläche des Gitterrostes in der gleichen horizontalen Ebene liegt.

Während der Woche muss der Beton gehärtet und gehärtet werden, danach wird die Schalung entfernt.

Fazit

Die Fundamente auf den Stützen zeichnen sich durch zahlreiche Vorteile aus. Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Effizienz, Schnelligkeit der Konstruktion aus, da keine zusätzlichen Arbeiten erforderlich sind.

Solche Basen können auf gefrorenen Böden installiert werden. Sie sind jedoch nicht für den Bau von massiven Häusern mit Keller geeignet.

Stahlbetonracks für Stromleitungen

Die Versorgung der Verbraucher mit Strom aus Kraftwerken erfolgt über Stromleitungen, die in der Regel auf Stahlbetongestellen für Kraftübertragungstürme basieren. Ohne sie wäre es unmöglich, die Übertragung von Elektrizität über lange Strecken zu organisieren. Als nächstes schauen wir uns genauer an, was diese Stützen sind und welche Arten sie sind.

Allgemeine Informationen

Zunächst dienten Holzmasten als Kraftübertragungspfosten, die schnell verfallen und nicht ausreichend stabil waren. Folglich wurde beschlossen, sie durch Stahlbetonkonstruktionen zu ersetzen.

Zum ersten Mal in der Sowjetunion erschienen sie 1933, aber sie wurden in den 50er Jahren weit verbreitet. Seither haben sich Stahlbetonstützen durch einfache Konstruktion und lange Lebensdauer großer Beliebtheit erfreut. Darüber hinaus ist ihr unbestreitbarer Vorteil der niedrige Preis.

Aufgrund der Wasserbeständigkeit und der hohen Frostbeständigkeit von Beton empfehlen sich solche Stützen für den Einsatz unter allen klimatischen Bedingungen.

Vibrationsregal aus Stahlbeton für Hochspannungsleitungen

Arten von Racks und Umfang

Bis heute produzieren Stahlbetonstützen der folgenden Arten:

Nach der Art der Konstruktion sind die zentrifugierten Regale von zwei Arten:

  • Integral mit variablem Querschnitt;
  • Bestehend aus Gliedern verschiedener Abschnitte, 6-7,5 Meter lang.

Klassifizierung nach Zweck

Nach Terminvereinbarung unterscheiden sich die Racks in folgende Typen:

  • Intermediate - entwickelt, um das Gewicht der Kabel und Drähte zu halten. Solche Strukturen sind nicht für horizontale Lasten ausgelegt. Auf direkte Abschnitte von Stromleitungen anwenden.
  • Anker - wird verwendet, um den Unterschied in der Spannung der Drähte auszugleichen. Installiert auf direkten Abschnitten von Stromleitungen.
  • Winkel - entworfen, um die Spannung der Drähte beim Drehen von Schienen auszugleichen. Verwendet in Orten von Stromleitungen drehen. Bei einer Kurvenfahrt bis 30 ° werden Zwischenecken verwendet, bei Ecken über 30 ° Ankerwinkel.
  • Ende - sind entworfen, um die einseitige Spannung der Kabel und Leitungen am Ende der Leitungen zu kompensieren.
  • Transposition - wird verwendet, um die Position von Kabeln und Drähten auf den Trägern zu ändern.
  • Branching - entwickelt, um Zweige von Stromleitungen zu organisieren.
  • Cross - verwendet an der Kreuzung von zwei Stromleitungen.

Merkmale der Stahlbetonpfeiler

Alle Kraftübertragungspole sind aus umweltfreundlichen Materialien von hoher Qualität, die bestimmten staatlichen Standards entsprechen. Darüber hinaus müssen sie einer strengen mehrstufigen Qualitätskontrolle unterzogen werden.

Dank der Verwendung von speziellem Korrosionsschutzbeton haben die Produkte eine ausgezeichnete Lebensdauer. Es sollte auch beachtet werden, dass Ingenieure das Design von Gestellen ständig verbessern und neue Legierungen für ihre Herstellung verwenden. Dadurch steigt die Stärke und Zuverlässigkeit der Stützen ständig.

Abhängig von der Anwendung können die Racks variieren, aus denen sie hergestellt werden. Wenn ein Produkt zum Beispiel für einen Ort bestimmt ist, an dem im Winter starker Frost auftritt, wird dem Beton eine spezielle natürliche Komponente hinzugefügt, die verhindert, dass er bei niedrigen Temperaturen reißt. Zur Anordnung von Übertragungsleitungen in Bereichen mit hoher seismischer Aktivität werden Träger mit erhöhter Wandstärke verwendet.

Beachten Sie!
Die Kosten von Regalen hängen nicht nur von den Materialien ab, die für ihre Herstellung verwendet wurden, sondern auch von der Konfiguration.
Zum Beispiel wird ein Stahlbetonregal CB 110-5 mit dem Vorhandensein von Klammern und anderen Befestigungsmitteln erhöhte Kosten haben.

Wenn die Stützen eine große Last aufnehmen müssen, werden in Fällen, in denen der Abstand zwischen den Stützen ungefähr 300 Meter beträgt, räumliche Stützen verwendet. Ihre Elemente werden durch Zentrifugation hergestellt.

Auf dem Foto - zentrifugierte Gestelle

Verdienste

Aufgrund der Eigenschaften der Träger können sie auch unter widrigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden, darunter:

  • In fester, flüssiger und gasförmiger nicht aggressiver und aggressiver Umgebung. Diese Eigenschaft ist darauf zurückzuführen, dass die Produkte eine gute Korrosionsbeständigkeit aufweisen.
  • Mit einer Durchschnittstemperatur von bis zu -55 Grad Celsius inklusive.
  • Mit Seismizität bis zu 7 Punkten.
  • In Gebieten mit starken Windböen.

Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass der Anwendungsbereich der Stützen nicht auf die Geländeeigenschaften und Umgebungsbedingungen beschränkt ist.

Zu den anderen Vorteilen können folgende Punkte hervorgehoben werden:

  • Relative Billigkeit;
  • Hohes Maß an Typisierung und Vereinheitlichung;
  • Die Anwesenheit einer starken Produktionsbasis im Land;
  • Lange Lebensdauer, die 40-60 Jahre ist.

Nachteile

Natürlich, zusammen mit den Vorteilen, gibt es einige Nachteile:

  • Stahlbetonstützen halten maximale Belastungen um ein Vielfaches kleiner als Metall.
  • Für die Konstruktion von Linien ist es notwendig, doppelt so viele Stützen zu verwenden.
  • Benötigt zusätzliche Versandkosten.
  • Die Verladung erfordert den Einsatz spezieller Ausrüstung, denn selbst ein Team von Arbeitern mit eigenen Händen kann es nicht tun.

Schema - Stahlbetonregal CB110 - 5

Markierungsinterpretation

Marking unterstützt, da es nicht schwer zu erraten ist, einige Informationen über das Produkt.

Es ist wie folgt entschlüsselt:

  • Die ersten Buchstaben geben die Art der Unterstützung an;
  • Zahlen - geben die Länge des Produkts in Dezimetern an;
  • Die Zahl nach dem Bindestrich gibt das berechnete Biegemoment an.

Zum Beispiel das Stahlbetonregal CB 95 - 3:

  • Vibrationsständer;
  • Produktlänge 96 Dezimeter;
  • Geschätztes Biegemoment - 3 ts * m.

Dementsprechend hat die Stahlbetonsäule CB 95 - 2 die gleichen Parameter, ihr berechnetes Biegemoment beträgt jedoch 2 3 t * m.

Installationsmerkmale

Die kurze Installationsanleitung für die Halterungen lautet wie folgt:

  • Die Arbeit beginnt mit der Verlegung von Teilen der Stützen entlang der Strecke für die spätere Montage.
  • Dann gruben Sie die zylindrischen Gräben an den Stellen der Installation der Regale aus.
  • Als nächstes werden die montierten Strukturen mit einem Kran in die Konstruktionsposition gebracht und in vorbereitete Gruben eingebaut. In Böden mit geringer Tragfähigkeit wird die Montagefestigkeit erreicht, indem die Stützen mit Traversen fixiert und auf Spezialplatten montiert werden.
  • Dann ist die Grube mit Sand und Kies gefüllt.
  • Für die Installation von Streben installieren Sie Ankerplatten in der Designentfernung von den Racks.

Beachten Sie!
Bei der Arbeit mit Betonplatten kann deren mechanische Bearbeitung notwendig sein.
In diesem Fall werden Diamantwerkzeuge als die effektivsten verwendet.
Zum Beispiel kann das Diamantbohren von Löchern in Beton zum Befestigen von Ankern oder Schneiden von Stahlbeton mit Diamantkreisen erforderlich sein.

Fazit

Stahlbetonracks werden beim Bau von Stromleitungen aller Spannungsebenen verwendet. Aufgrund einiger ihrer Vorteile werden mehr als die Hälfte der Stromleitungen in unserem Land mit ihrer Nutzung gebaut.

Darüber hinaus werden mit der Entwicklung der Technologie auch die Strukturen und Materialien der Träger ständig verbessert, so dass sie mit der Zeit ihre Relevanz nicht verlieren. Im Video in diesem Artikel erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Thema.