Die Grundlage der Reifen für und gegen: für ein Bad, Haus oder Pavillon mit ihren eigenen Händen

Die Gründung der Reifen mit ihren eigenen Händen ist eine relativ neue Art, eine solide und zuverlässige Lagerbaukonstruktion für den Bau verschiedener Zwecke auf Sumpfböden zu organisieren. Die Technologie hat aufgrund ihrer geringen Kosten und einfachen Installation an Popularität gewonnen.

In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie man die Grundlage von Reifen herstellt und welche Merkmale der Konstruktion dieser unterstützenden Gebäudestruktur hat.

Vor- und Nachteile der Tragstruktur

Beginnend mit der Konstruktion, wird in der Regel das Verhältnis von Kosten und Zuverlässigkeit der Tragkonstruktion berechnet, alle Vor- und Nachteile abgewogen. Die Kosten für die Konstruktion der Basis können 20-30% der Gesamtkosten der fertigen Struktur betragen. Berücksichtigen Sie die allgemeinen Vor- und Nachteile eines Reifenfundaments.

Verdienste

Die Montage der Tragstruktur der Reifen hat Vor- und Nachteile. Der Hauptvorteil der Basis sind die niedrigen Kosten: Alte Reifen können kostenlos an der Tankstelle entnommen werden, Verfügbarkeit in Werkstattgenossenschaften prüfen, Freunde und Bekannte fragen. Das Fundament alter Reifen hat jedoch folgende Vorteile:

  • Hohe Nutzlast. Ein Stapel der Tragstruktur kann einer Last von zwei Tonnen standhalten.
  • Zuverlässigkeit Die hohe Auflagefläche von Reifen (insbesondere Lastkraftwagen) ermöglicht es, ein Verkippen der Struktur aufgrund von Niederschlägen des Bodens zu vermeiden.
  • Abschreibung. Bei unvollständiger Verfüllung von Reifen mit Sand- und Bodenbewegung sackt der belastete Teil der Stütze ein und vermeidet so eine Verformung der Struktur.
  • Es kann als hydrolysierendes Pad fungieren. Gummi verhindert aufgrund seiner Eigenschaften die Benetzung der unteren Hausränder.

Darüber hinaus ist die Basis der tragenden Struktur von Autoreifen leicht, was die Lieferung von Reifen vereinfacht (Sie können das Material zu Ihrem Standort transportieren, indem Sie einen LKW mieten) und die Installation ohne zusätzliche Unterstützung ermöglicht.

Nachteile

Die Nachteile eines Reifenfundaments bestehen nur in der Reaktion von offenen Reifen auf UV-Strahlung und hohe Temperaturen: Gummi, wenn er der Sonne ausgesetzt ist, setzt krebserregende Substanzen und einen unangenehmen Geruch frei. Dies kann vermieden werden, indem das Material mit einer Farbe bedeckt wird, die witterungsbeständig ist, den Umfang mit einem professionellen Blatt umhüllen usw.

Grundstock der Stiftung

Das Fundament auf den Reifen wird aktiv für die Verlegung unter Gebäuden auf wucherndem Boden und für die Errichtung von Gebäuden in der seismischen Zone verwendet. Die Basis ist für den Bau geeignet:

  • Schuppen, Garage und andere Haushaltsstrukturen. Stützsäulen von Reifen sind an den Ecken von Gebäuden installiert.
  • Bäder. Die Unterstützung von Reifen für ein Bad von einem Baum wird nicht voll. Nach diesem Prinzip kann auch ein offener Sommerpavillon gebaut werden.
  • Rahmenhaus. Reifen für den Wohnungsbau sind in mehreren Schichten gestapelt. In diesem Fall müssen Sie unter dem Haus immer eine Fundamentgrube ausheben.
  • Der Zaun. Material in einer Schicht wird um den Umfang des Zauns gelegt.

Reifen können als Unterstützung verwendet werden, um den Bereich unter einem Carport für Autos in der Nähe des Privathauses anzuheben. Reifen, die mit Lehm oder Sichten bedeckt sind, können das Gewicht einiger weniger beladener Autos tragen.

Es ist wichtig! Das Fundament von alten Reifen ist besser für den Bau von leichten Wohnbauten, zum Beispiel Holzhäusern, zu verwenden. Es ist besser, den Bau von Hochhäusern aus schweren Materialien nicht zu sparen und statt eines Reifenfundaments einen Einbauriemen zu wählen.

Video Vorbereitung zum Betonieren: Schneiden von Reifen

Fundamenttypen und Verlegetechnik

Der Aufbau von Radreifen für Lagergebäude variiert je nach Installationsmethode. Es gibt folgende Arten:

  • Platte. Reifen unter der Platte sind in zwei Schichten gestapelt. Die Installation eines solchen Fundaments erfordert Erfahrung mit Beschlägen.
  • Säulenartig. Die Stützstruktur besteht aus Stöcken mit Reifen, die bis zu vier Reifen hoch sein können (abhängig von der Größe der Reifen).

Es ist wichtig! Unter dem Fundament für das Haus ist es besser Gummi mit einem großen Durchmesser zu wählen, da dieser eine höhere Festigkeit hat. Reifen müssen dieselbe Größe haben: Sie erleichtern die Installation.

Bau der Fundamentplatte

Um ein Plattenfundament mit Reifen zu verlegen, wird das Grundstück auf dem Grundstück gerodet und die oberste Bodenschicht wird obligatorisch entfernt. Dann wird das Reifenmaterial in zwei Schichten gelegt (der Pegel sollte überwacht werden). Die Hohlräume zwischen den Reifen und in den Reifen sind mit Kies, Geröll, Bruchsteinen gefüllt. Zur gleichen Zeit ist jeder Reifen nur zu 80% gefüllt. Als nächstes passen die Eisen-Beton-Bodenplatten (siehe Foto).

Es gibt Handwerker, die die Platte gießen, sie verhalten sich wie folgt: Ruberoid oder Linoleum kriechen auf die Reifen (dadurch kann man eine flache Oberfläche zum Gießen von Mörtel bekommen), um den Umfang herum ist eine Schalung angebracht, deren Höhe mindestens 100 mm betragen sollte. Der Anker paßt über die Dachmaterialschicht und wird mit einer Betonlösung gefüllt. Eine Woche später wird Holzschalung demontiert. Die letztere Methode ist zweifelhaft, um ehrlich zu sein, ist es zweifelhaft.

Achtung! Es wird nicht empfohlen, Sand zum Füllen von Hohlräumen zu verwenden, da dies sonst zu einer starken Schrumpfung des Fundaments führen kann.

Montagesäule Basis

Das Fotowerkzeug zum Schleifen von Autoreifen. Auch für ein solches Fundament ist es am besten, schlauchlose Reifen zu nehmen. Da sie leichter mit Sand zu füllen sind

Die säulenförmige Basis ist gegen Bodenveränderungen gut beständig. Daher wird empfohlen, es in Regionen mit hoher seismischer Aktivität zu installieren.

Um die Säulenfundamente auf Reifen zu legen, müssen Sie:

  1. Grabungsgrube ausheben und mit Sand ebnen.
  2. Um den Bereich um den Umfang nach dem Plan der zukünftigen Konstruktion mit Hilfe von Säulen zu markieren.
  3. Legen Sie die Reifen in mehreren Lagen auf die Pfosten, so dass die Markierung in der Mitte ist.
  4. Stellen Sie die Säulenhöhe mit der Gebäudeebene ein.
  5. Die Reifen mit Schutt auffüllen und das Material Schicht für Schicht abstopfen.
  6. Befeuchten Sie Schutt und gießen Sie Beton über jeden Reifen.

Sie können das Holz für die untere Verkleidung des Gebäudes nach vier Tagen verlegen. Diese Zeit sollte ausreichen, um den Beton in den Reifen gut zu kuppeln.

Nach SNiP 2.02.01-83 in wuchernden Böden sollte die Gründungstiefe mindestens die Hälfte der geschätzten Einfriertiefe betragen.

Fazit

Die Grundlage von Autoreifen ist eine einfache, zuverlässige und wirtschaftliche Möglichkeit für den Bau von leichten Wohn- und Nebengebäuden (Scheune, Badehaus, Pavillon) in Gebieten mit instabilen Böden. Der Anwendungsbereich solcher Unterstützung ist extrem groß, und die Technologie selbst findet immer mehr Anhänger. Schließlich sind die Kosten für das Fundament von Radreifen um ein Vielfaches billiger als ein verstärktes Band, und die Unterstützung ist viel zuverlässiger und stärker als Fliese.

Die Grundlage für ein Reifenbad: das Prinzip der Konstruktion

Alte Reifen sind ein echtes Problem für viele Autoreparaturwerkstätten und Reifenhersteller, da das Recycling ziemlich problematisch ist. Es ist viel einfacher für Eigentümer solcher Einrichtungen, diese Abfälle kostenlos zu verschenken, um kein Geld für den Export aus dem Gebiet auszugeben.

Vor diesem Hintergrund fragen sich viele Bauherren, wie man eine Grundlage für ein Reifenbad schafft, um Geld zu sparen und eine zuverlässige Grundlage zu erhalten.

Amateur-Foto des fertigen Gebäudes, das auf der Basis von alten Reifen installiert ist

Prinzip der Erektion

Zuallererst sollte angemerkt werden, dass dieses Material eine Breite haben sollte. Es ist notwendig, Reifen mit dem gleichen Durchmesser und der gleichen Dicke der Räder zu wählen, da dies die Arbeit sehr vereinfachen wird. Auch im Voraus müssen Sie sich um die Lieferung der benötigten Menge dieses Materials an die Baustelle kümmern.

Eine der Optionen, um die Struktur auf dem Fundament von alten Reifen zu platzieren, die in mehreren Reihen installiert sind

Vorteile

  • Zunächst sollte gesagt werden, dass bei der Herstellung von Reifen eine spezielle Gummimischung verwendet wird, die gegenüber allen äußeren Faktoren außer Sonnenlicht resistent ist. Daher kann das fertige Produkt für Dutzende und sogar Hunderte von Jahren dauern.
  • Angesichts der Eigenschaften dieses Materials können Sie eine stabile Basis erhalten, die erhebliche Lasten tragen kann. In diesem Fall wird es immer seine ursprüngliche Form annehmen, wenn das Gewicht entfernt wird.

Option zum Erstellen einer Bandbasis dieses Materialtyps

  • Besondere Aufmerksamkeit sollte den wasserabweisenden Eigenschaften von Reifen gelten. Sie sind ausgezeichnet in der Feuchtigkeitsübertragung und trennen den Hauptteil des Fundaments oder der Krone von der Oberfläche.
  • Unter den Mängeln kann festgestellt werden, dass dieses Material bei starker Erwärmung schädliche Substanzen freisetzen kann. Jedoch mit der richtigen Installation eines solchen Einfluss auf es während der Operation wird nicht sein.

Sublime Stiftung mit Trümmern gefüllt

  • Das Fundament dieser Art sollte nicht für Hoch- und Massengebäude verwendet werden. Zur gleichen Zeit ist es perfekt für Bäder, Schuppen oder andere Gebäude der wirtschaftlichen Art.

Tipp! Bevor über die Verwendung von Reifen für die Herstellung der Stiftung entschieden wird, müssen alle ihre Vor- und Nachteile bewertet werden, und auf der Grundlage der erhaltenen Ergebnisse wird ein den spezifischen technischen Bedingungen entsprechendes Ergebnis gezogen. Andernfalls können bei der Installation und beim Betrieb erhebliche Probleme auftreten.

Das Prinzip der Platzierung für die Herstellung von Betonbandfundamenten

Arten

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Tatsache geschenkt werden, dass es eine große Anzahl unterschiedlicher Arten von Stiftungen gibt. Sie haben einen anderen Zweck und ein anderes Herstellungsprinzip. Gleichzeitig lässt sich dieses Material in fast jedem Design einsetzen, zum Erstellen von Substraten, Rahmen und sogar Schalungen für Pfähle (siehe auch den Artikel "Säulenfundament für ein Bad mit eigenen Händen - das ist alles für den Meister").

In diesem Fall wird das Projekt in Betracht gezogen, bei dem der Reifen als ein Substrat verwendet wird, das die Betonstruktur vor direkter Wechselwirkung mit dem Boden schützt. Auf seiner Oberfläche wird eine Platte installiert, die als Träger für das Produkt dient. Falls gewünscht, kann sie durch Holzfelgen ersetzt werden, wodurch das Substrat selbst auf die Höhe eines Rades angehoben wird.

Ein graphisches Bild, das das Prinzip zeigt, die Pfosten auf dem Rücken eines Reifens zu machen, was der Struktur eine gute Stabilität während der Bodenbewegungen verleiht

Land arbeitet

  • Zuallererst ist es notwendig, eine Grube auf dem Gebiet des zukünftigen Gebäudes zu graben, unter Berücksichtigung der Einbuchtung auf allen Seiten von 20 cm.
  • Seine Tiefe sollte auch unabhängig von der Dicke des verwendeten Materials 20 cm betragen.
  • Als nächstes wird sein Boden festgestampft, wodurch eine flache Oberfläche entsteht, die es wert ist, überprüft zu werden, wobei ein Wasserpegel dafür verwendet wird.

Das Prinzip der Pfahlgründung aus Altreifen

  • In der nächsten Phase müssen Sie die Reifen mit eigenen Händen auf den Boden der Grube legen, so dass sie flach nebeneinander liegen.
  • Dann können Sie das Land, Bauschutt oder Kies nutzen. Mit dem ausgewählten Material ist es notwendig, den Raum innerhalb der Produkte zu füllen und mit einem speziellen Hammer oder Stick zu verdichten. Sie müssen auch mit den Lücken zwischen den Reifen selbst tun.
  • Die Schichtbettung sollte nicht die Oberseite des Gummis abdecken, und es ist notwendig, dass sie sich auf der gleichen Höhe wie die oberen Kanten befand.

Tipp! Je dichter das Material gerammt wird, desto besser und zuverlässiger wird die Basis sein.

Das Prinzip der Verwendung von Platten auf einer Gummierung, die einige Meister am effektivsten nennen

Konkrete Arbeit

  • Im nächsten Schritt wird in der Installationsanleitung die Abdichtung empfohlen. Da sollte Folie oder Dachmaterial verwendet werden (siehe auch den Artikel "Das Fundament im Bad unter dem Ofen: Typen, Tipps und eine Beschreibung der bestehenden Strukturen").
  • Als nächstes müssen Sie eine Schalung machen. Um es zu erstellen, können Sie alte Bretter oder Sperrholzplatten verwenden.

Betonfundament, rollend in der Basis von gebrauchten Reifen

  • Die Schalung muss so gestaltet sein, dass nach dem Betonieren eine Betonplatte entsteht, die als oberer Teil des Fundaments dient.
  • Verwenden Sie für Verstärkungsprodukte Verstärkungsstücke oder anderes Metall, die mit Stahldraht zusammengebunden sind.
  • Einige Handwerker bevorzugen vorgefertigte Platten, die einfach auf die Oberfläche gelegt werden, um ihre Arbeit zu erleichtern. Der Preis solcher Produkte mit Lieferung und Installation kann jedoch zu hoch sein.

Das Prinzip der Schaffung einer Betonplatte auf der Gummibasis

  • Gießschalungen benötigen eine konkrete Lösung, die unabhängig hergestellt werden kann. In diesem Fall ist es notwendig, einen speziellen Weichmacher hinzuzufügen, um Rissbildung während des Aushärtens zu vermeiden und dem Produkt Elastizität zu verleihen.
  • Damit die Lösung nach dem Gießen schnell trocknet, werden Stücke von Lappen, die in Ammoniaklösung getränkt sind, auf ihrer Oberfläche angeordnet. Bedecke sie mit Film. Diese Methode wird häufig in der Produktion verwendet, um Feuchtigkeit aus dem Material zu extrahieren.
  • Nach einer Woche muss die Betonplatte die nötige Festigkeit erhalten und die Schalung kann demontiert werden.
  • In dieser Form kann das Fundament auf alten Reifen vor dem Bad verwendet werden.

Tipp! Beim Gießen der Platte ist es sehr wichtig, die korrekte horizontale Oberfläche beizubehalten. Daher wird die Arbeit am besten mit dem Wasserstand durchgeführt.

Die fertige Plattenunterlage kann so aussehen, dass der Untergrund alter Reifen nicht sichtbar ist

Fazit

Im vorgestellten Video in diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema. Auch auf der Grundlage des oben dargestellten Textes kann festgestellt werden, dass die auf der Grundlage von Reifen hergestellte Grundlage recht einfach zu erstellen ist. Gleichzeitig wird sich die fertige Struktur angesichts der Verfügbarkeit und des Preises dieses Materials als kostengünstig und sehr praktisch erweisen (siehe auch den Artikel "Bandfundament für ein Bad: von Erdarbeiten bis zum Gießen von Beton").

Wie man eine Grundlage von Reifen für ein Bad macht

Die Geschichte über die Gründung der Reifen beginnt mit der Tatsache, dass auf einem Landgelände beschlossen wurde, ein Bad (5 * 5 Meter) zu bauen. Da der Bau der Badwände aus einer Bar (leichtes Material) bestand, entschied man sich zunächst für ein leichtes, flaches Fundament. Der Besitzer der Hütte ist ein Mensch von kreativer Natur (Programmierer), bzw. er hat sich auch von der kreativen Seite an die Herstellung der Stiftung gewandt. Auf dem Weg in den Vorstadtbereich befand sich Reifen, um den herum sich alte Reifen häuften. Nach einigen Verhandlungen (mit der Dankbarkeit des Reifens) zogen diese Reifen in die Datscha und sorgten für Verwirrung bei Nachbarn und Freunden.

Die Gründung der Reifen beschäftigte Menschen, die sehr weit vom Bausektor entfernt sind, aber die Fähigkeit, die richtigen Informationen im Internet zu finden, hat Früchte getragen.

So, wie man eine Grundlage von Reifen mit deinen eigenen Händen bildet! Zuerst wurde eine Schicht von Schwarzerde entfernt, etwa 400 mm dick. So gelangten wir zu den Tonschichten, die durch ihre Härte die Schichten der schwarzen Erde übertrafen und es ermöglichten, die Anfangsarbeit zu leisten. In einer Höhe von etwa 100 mm entlang des Umfangs des zukünftigen Fundaments dehnten sie die Saiten aus und behielten die Horizontale bei, die anhand der Ebene bestimmt wurde, die an der Saite befestigt war (primitiv, aber effektiv). Zusätzlich wurde eine Tonschicht (100 mm) auf den Boden der Ausgrabung gegossen und zerkleinerte Steine ​​wurden verstreut. Danach wurde das Kissen mit einem Handstampfer aus einem Stück Holz mit daran befestigten Griffen gestopft. Beim Stampfen das Kissen leicht mit etwas Wasser tränken.

Nach zwei Tagen Trocknen der Fundamente begannen wir mit Reifen zu arbeiten. Für die Herstellung dieses Fundamentes sind Altreifen unterschiedlich im inneren aber notwendigerweise im äußeren Radius zum Durchmesser identisch. Zuerst versuchten sie, sie in der Nähe der Stelle, wo sie sie ausgehoben hatten, mit Lehm zu füllen. Aber die Reifen erwiesen sich als zu schwer, außerdem fiel beim Transport ein Teil des Tons heraus. Deshalb haben wir uns entschieden, den Lehm auf die Baustelle zu bringen und die Reifen direkt auf der Baustelle zu füllen. Es sei darauf hingewiesen, dass alle Aktionen genau nach der im Internet beschriebenen Technologie durchgeführt wurden, wonach der Reifen möglichst dick mit Lehm gepackt werden sollte. Dies erwies sich als keine einfache und zeitraubende Aufgabe.

Der ganze Prozess des Verlegens der ersten Reihe ging so: Zuerst wurde das Seil auf die Höhe der Reifen angehoben und nach der oben beschriebenen Methode horizontal gezogen. Dann wurden leere Reifen angebracht und vorsichtig mit Ton gefüllt. Zu dem Ort, an dem der zukünftige Ofen installiert werden sollte, wurde der Reifen nicht verlegt, da sie beschlossen, den Ofen auf einem separaten (klassischen) Ofen zu installieren. So dauerte es vier Tage, um das Fundamentkissen vorzubereiten und die erste Reihe der Reifen zu legen.

Die Installation von Reifen in der zweiten Reihe unterschied sich wenig von der ersten, abgesehen von der Tatsache, dass das Substrat unter den Reifen verlegt wurde (Plastikband aus Isolierpaketen, die normalerweise weggeworfen werden).

Auch die Reifen in der zweiten Reihe untereinander wurden mit Metallbändern fixiert, die dem Fundament zusätzliche Steifigkeit gaben.

Nach dem Befüllen der gesamten Fläche mit Reifen wurde eine Schalung (strikt waagerecht) aus der von außen nach außen befestigten 150er Kantleiste montiert. Die Bretter wurden so auf Reifen montiert, dass die zukünftige monolithische Platte um 2/3 auf den Reifen gehen würde.

Als nächstes wurde innerhalb der Schalung in zwei Schichten (Kreuz auf dem Kreuz) die Dachpappe verlegt, die als Abdichtung diente, die oben mit Lehm bedeckt war und, wie sie konnte, gestampft wurde.

Dann wurde Polyethylen auf diese Konstruktion gelegt. Top gelegter Verstärkungsgurt mit einer Stabstärke von 10 mm.

Zum Gießen von monolithischen Platten verwendete importierter Beton (B-20, Ertragsklasse P-4) in einem Volumen von 2,5 Kubikmetern. Meter Nach dem Strecken des Betons und dem Abbinden wurde die Platte mit einem Film bedeckt und 20 Tage lang stehengelassen, um an Festigkeit zu gewinnen, und alle zwei Tage mit Wasser benetzt. Es dauerte 29 Tage, um das Fundament zu fertigen (unter Berücksichtigung der Aushärtung des Betons).

Nun sollte über diese Konstruktion aus praktischer Sicht gesagt werden.

Die Herstellung des Fundaments erforderte keine ernsthaften Ausgrabungen und bestand aus Abfallstoffen, was sich in erheblichen Kosteneinsparungen niederschlug. Solch eine Stiftung hat keine Angst vor Feuchtigkeit und ihre Lebensdauer ist nahezu unbegrenzt. Separat stellen wir fest, dass es resistent gegen Winterhebung des Bodens ist, aufgrund der Tatsache, dass die Reifen die Deformation ruhig aushalten und gut zum Biegen funktionieren. Gebäude, deren Fundamente auf diese Weise hergestellt werden, können sicher in das Verzeichnis der "grünen Häuser" eingetragen werden, die die Umwelt schützen.

Und nun ist es möglich, auf die eingangs gestellte Frage eine Antwort zu geben: Ist es ein Abenteuer oder eine vernünftige Entscheidung? Sie entscheiden...

8.815 Gesamtansichten, 3 Ansichten heute

Die Basis Semykina der Reifen - Bautechnik

Die ursprüngliche Art, eine solide und zuverlässige Grundlage für den Bau von Böden jeder Art zu schaffen, ist die Herstellung von Reifen mit eigenen Händen.

Diese Technologie ist wegen der niedrigen finanziellen Kosten und ihrer Einfachheit populär geworden.

Die Grundlage für Autoreifen hat eigene Design- und Betriebseigenschaften.

Die Verwendung von alten Autoreifen für den Bau des Fundaments ist eine einzigartige Entwicklung von Mikhail Semykin, der es zuerst beim Bau eines 3-stöckigen Privathauses mit einer Fläche von 260 qm umgesetzt hat.

Vor- und Nachteile der Stiftung

Jedes für den Bau der Stiftung verwendete Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Der entscheidende Vorteil der Konstruktion von Autoreifen ist der günstige Preis: gebrauchte Reifen können an jeder Servicestation, in einer Autowerkstatt oder bei bekannten Autofahrern gekauft werden.

Darüber hinaus hat diese Basis folgende Vorteile:

  • hohe Tragfähigkeit - das fertige Design hält einer Last von mehreren Tonnen stand;
  • Zuverlässigkeit und Haltbarkeit - die Unterstützung von Autoreifen von Lastkraftwagen verhindert Absenken, Verformung und Umstürzen einer Struktur auf einem beweglichen Boden;
  • hohe Wasserdichtigkeit - die Basis schützt die Struktur zuverlässig vor den negativen Auswirkungen von Grundwasser und hoher Luftfeuchtigkeit;
  • Abschreibung bei plötzlichen Temperaturschwankungen;
  • seismischer Widerstand gegen Bodenvibrationen, der die Bildung von Rissen und Spaltungen in der fertigen Struktur verhindert;
  • die Einfachheit und Zugänglichkeit der Anordnung der Basis mit seinen eigenen Händen, ohne teure Spezialisten anzuziehen;
  • geringes Gewicht des Materials und Bequemlichkeit des Transports;
  • lange Lebensdauer.

Zu den Nachteilen des Materials gehört die Anfälligkeit von Gummi gegenüber den negativen Auswirkungen von ultravioletter Strahlung und erhöhten Temperaturen.

Wenn sie erhitzt werden, können Autoreifen giftige Substanzen und einen synthetischen Geruch abgeben.

Die einzige Maßnahme zur Beseitigung eines solchen Nachteils ist die zuverlässige Isolierung von Autoreifen vor den negativen Auswirkungen von Umweltfaktoren. Zum Beispiel das Färben mit hitzebeständigen Farben oder Folien mit profilierten Folien entlang des gesamten Umfangs der Basis.

Der Umfang der Nutzung der Stiftung

Das Reifenfundament wird erfolgreich für den Bau von Gebäuden auf wogenden Böden und in seismisch aktiven Zonen eingesetzt. Die Basis ist für den Bau vorgesehen:

  • private Rahmenhäuser. Die Montage der Reifen erfolgt in mehreren Reihen in einer zuvor vorbereiteten Grube;
  • Nebengebäude - Garagen, Scheunen, Pavillons. Die Säulenbasis der Reifen ist an den äußeren Ecken der Gebäude angebracht;
  • Bäder und Saunen. Bei Holzbädern erfordert das Fundament von Autoreifen keine zusätzliche Verfüllung;
  • Fechten Reifen werden in einer Reihe entlang des gesamten Umfangs der Baustelle installiert.

Am beliebtesten ist die Herstellung von Reifen für das Bad und zu Hause.

Arten von Reifenbasis

Aufgrund der hohen Tragfähigkeit empfehlen sich die Fundamente von Autoreifen für den Bau von Leichtbauobjekten. Nach der Verlegeart werden zwei Arten von Basen unterschieden:

  • säulenförmig. Es wird durch separate Säulen dargestellt, die aus 4-5 Reifen bestehen können. Beton oder Erde wird als Füllstoff verwendet;
  • Platte. Für den Aufbau der Platte wird das Baumaterial in zwei Reihen mit Verstärkung mit einem speziellen gepanzerten Gürtel von Metallstangen installiert.

Es ist wichtig! Unter dem Fundament für das Haus wird empfohlen, Reifen mit großem Durchmesser zu verwenden, die eine erhöhte Festigkeit und Verschleißfestigkeit aufweisen. Darüber hinaus müssen alle Elemente die gleiche Größe und Marke haben, um den Bau einer zuverlässigen und langlebigen Konstruktion zu gewährleisten.

Anordnung der Fundamentplatte

Das Plattenfundament ist eine massive Platte aus alten Reifen. Die Bauarbeiten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Reinigung einer Baustelle im Bau von Müll und Bäumen, Demontage von alten Konstruktionen.
  2. Entfernung der obersten Bodenschicht bis zu einer Tiefe von 15 cm.
  3. Hochwertige Verlegung von Reifen in einer Doppelschicht, um die Festigkeit des Fundaments für die zukünftige Struktur zu erhöhen.
  4. Verfüllung der gebildeten Hohlräume innerhalb und zwischen den einzelnen Elementen des Bruchmaterials - Kies von kleiner Fraktion oder Ziegelsteinschlacht. Der Innenraum jedes Reifens ist nur zu 85% gefüllt.
  5. Verlegen von Dachmaterial oder Linoleum als Abdichtungsschicht.
  6. Installation der abnehmbaren Schildschalung um den gesamten Umfang der Basis. Die Höhe der fertigen Schalung sollte mindestens 10 cm betragen.
  7. Installation von Bewehrungsstäben auf der Abdichtungsschicht, um die Festigkeit der fertigen Struktur zu erhöhen.
  8. Betonmischung, die aus Zement, feinem Sand und Wasser besteht.
  9. Demontage eines abnehmbaren Fachwerks nach dem vollständigen Trocknen des Betons.

Achtung! Sand kann nicht als Füllstoff für Hohlräume in Reifen verwendet werden. Dies ist mit einem übermäßigen Schrumpfen der Basis und Deformationen der fertigen Struktur verbunden.

Bau der Säulenfußfundament

Die Gründung von Automobilkautschuk in Form von Säulen ist für den Bau von leichten Rahmenkonstruktionen relevant, sei es ein Badehaus, ein Landhaus, eine Garage oder ein Nebengebäude.

Solch ein Fundament ist resistent gegen die Mobilität des Bodens, deshalb ist es empfehlenswert, es in seismisch aktiven Regionen zu bauen.

Das Säulenfundament von Reifen für einen Pavillon oder ein Bad wird wie folgt aufgestellt:

  1. Vorbereitung der Baugrube für die Baustelle. Nivellierung des Bodens, Verfüllung mit Sand oder Kies von kleiner Fraktion. Vorsichtiges Stopf-Imprägnierkissen.
  2. Den Bereich um den Umfang der Basis gemäß dem Konstruktionsplan mit Hilfe von Stiften markieren.
  3. Installieren Sie Autoreifen so, dass sich der Zapfen in der Mitte jedes Elements befindet.
  4. Ausrichten der Höhe der Stützen mit der Konstruktionsebene.
  5. Verfüllung bildete Hohlräume Bruchmaterial - Schutt oder Ziegel Kampf.
  6. Befeuchten und Gießen jedes Element der Betonmischung.
  7. Einbau der Holzverkleidung, nachdem der Beton vollständig ausgehärtet ist.

Das Fundament von alten Autoreifen ist eine kostengünstige und zuverlässige Möglichkeit für den Bau von Leichtbauobjekten - Wohnhäusern und Nebengebäuden in Bereichen mit beweglichen Böden.

Die Grundlage der Reifen für das Bad

Die Basis Semykina der Reifen - Bautechnik

Die ursprüngliche Art, eine solide und zuverlässige Grundlage für den Bau von Böden jeder Art zu schaffen, ist die Herstellung von Reifen mit eigenen Händen.

Diese Technologie ist wegen der niedrigen finanziellen Kosten und ihrer Einfachheit populär geworden.

Die Grundlage für Autoreifen hat eigene Design- und Betriebseigenschaften.

Die Verwendung von alten Autoreifen für den Bau des Fundaments ist eine einzigartige Entwicklung von Mikhail Semykin, der es zuerst beim Bau eines 3-stöckigen Privathauses mit einer Fläche von 260 qm umgesetzt hat.

Vor- und Nachteile der Stiftung

Jedes für den Bau der Stiftung verwendete Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Der entscheidende Vorteil der Konstruktion von Autoreifen ist der günstige Preis: gebrauchte Reifen können an jeder Servicestation, in einer Autowerkstatt oder bei bekannten Autofahrern gekauft werden.

Darüber hinaus hat diese Basis folgende Vorteile:

  • hohe Tragfähigkeit - das fertige Design hält einer Last von mehreren Tonnen stand;
  • Zuverlässigkeit und Haltbarkeit - die Unterstützung von Autoreifen von Lastkraftwagen verhindert Absenken, Verformung und Umstürzen einer Struktur auf einem beweglichen Boden;
  • hohe Wasserdichtigkeit - die Basis schützt die Struktur zuverlässig vor den negativen Auswirkungen von Grundwasser und hoher Luftfeuchtigkeit;
  • Abschreibung bei plötzlichen Temperaturschwankungen;
  • seismischer Widerstand gegen Bodenvibrationen, der die Bildung von Rissen und Spaltungen in der fertigen Struktur verhindert;
  • die Einfachheit und Zugänglichkeit der Anordnung der Basis mit seinen eigenen Händen, ohne teure Spezialisten anzuziehen;
  • geringes Gewicht des Materials und Bequemlichkeit des Transports;
  • lange Lebensdauer.

Zu den Nachteilen des Materials gehört die Anfälligkeit von Gummi gegenüber den negativen Auswirkungen von ultravioletter Strahlung und erhöhten Temperaturen.

Wenn sie erhitzt werden, können Autoreifen giftige Substanzen und einen synthetischen Geruch abgeben.

Die einzige Maßnahme zur Beseitigung eines solchen Nachteils ist die zuverlässige Isolierung von Autoreifen vor den negativen Auswirkungen von Umweltfaktoren. Zum Beispiel das Färben mit hitzebeständigen Farben oder Folien mit profilierten Folien entlang des gesamten Umfangs der Basis.

Der Umfang der Nutzung der Stiftung

Das Reifenfundament wird erfolgreich für den Bau von Gebäuden auf wogenden Böden und in seismisch aktiven Zonen eingesetzt. Die Basis ist für den Bau vorgesehen:

  • private Rahmenhäuser. Die Montage der Reifen erfolgt in mehreren Reihen in einer zuvor vorbereiteten Grube;
  • Nebengebäude - Garagen, Scheunen, Pavillons. Die Säulenbasis der Reifen ist an den äußeren Ecken der Gebäude angebracht;
  • Bäder und Saunen. Bei Holzbädern erfordert das Fundament von Autoreifen keine zusätzliche Verfüllung;
  • Fechten Reifen werden in einer Reihe entlang des gesamten Umfangs der Baustelle installiert.

Am beliebtesten ist die Herstellung von Reifen für das Bad und zu Hause.

Arten von Reifenbasis

Aufgrund der hohen Tragfähigkeit empfehlen sich die Fundamente von Autoreifen für den Bau von Leichtbauobjekten. Nach der Verlegeart werden zwei Arten von Basen unterschieden:

  • säulenförmig. Es wird durch separate Säulen dargestellt, die aus 4-5 Reifen bestehen können. Beton oder Erde wird als Füllstoff verwendet;
  • Platte. Für den Aufbau der Platte wird das Baumaterial in zwei Reihen mit Verstärkung mit einem speziellen gepanzerten Gürtel von Metallstangen installiert.

Es ist wichtig! Unter dem Fundament für das Haus wird empfohlen, Reifen mit großem Durchmesser zu verwenden, die eine erhöhte Festigkeit und Verschleißfestigkeit aufweisen. Darüber hinaus müssen alle Elemente die gleiche Größe und Marke haben, um den Bau einer zuverlässigen und langlebigen Konstruktion zu gewährleisten.

Anordnung der Fundamentplatte

Das Plattenfundament ist eine massive Platte aus alten Reifen. Die Bauarbeiten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Reinigung einer Baustelle im Bau von Müll und Bäumen, Demontage von alten Konstruktionen.
  2. Entfernung der obersten Bodenschicht bis zu einer Tiefe von 15 cm.
  3. Hochwertige Verlegung von Reifen in einer Doppelschicht, um die Festigkeit des Fundaments für die zukünftige Struktur zu erhöhen.
  4. Verfüllung der gebildeten Hohlräume innerhalb und zwischen den einzelnen Elementen des Bruchmaterials - Kies von kleiner Fraktion oder Ziegelsteinschlacht. Der Innenraum jedes Reifens ist nur zu 85% gefüllt.
  5. Verlegen von Dachmaterial oder Linoleum als Abdichtungsschicht.
  6. Installation der abnehmbaren Schildschalung um den gesamten Umfang der Basis. Die Höhe der fertigen Schalung sollte mindestens 10 cm betragen.
  7. Installation von Bewehrungsstäben auf der Abdichtungsschicht, um die Festigkeit der fertigen Struktur zu erhöhen.
  8. Betonmischung, die aus Zement, feinem Sand und Wasser besteht.
  9. Demontage eines abnehmbaren Fachwerks nach dem vollständigen Trocknen des Betons.

Achtung! Sand kann nicht als Füllstoff für Hohlräume in Reifen verwendet werden. Dies ist mit einem übermäßigen Schrumpfen der Basis und Deformationen der fertigen Struktur verbunden.

Bau der Säulenfußfundament

Die Gründung von Automobilkautschuk in Form von Säulen ist für den Bau von leichten Rahmenkonstruktionen relevant, sei es ein Badehaus, ein Landhaus, eine Garage oder ein Nebengebäude.

Solch ein Fundament ist resistent gegen die Mobilität des Bodens, deshalb ist es empfehlenswert, es in seismisch aktiven Regionen zu bauen.

Das Säulenfundament von Reifen für einen Pavillon oder ein Bad wird wie folgt aufgestellt:

  1. Vorbereitung der Baugrube für die Baustelle. Nivellierung des Bodens, Verfüllung mit Sand oder Kies von kleiner Fraktion. Vorsichtiges Stopf-Imprägnierkissen.
  2. Den Bereich um den Umfang der Basis gemäß dem Konstruktionsplan mit Hilfe von Stiften markieren.
  3. Installieren Sie Autoreifen so, dass sich der Zapfen in der Mitte jedes Elements befindet.
  4. Ausrichten der Höhe der Stützen mit der Konstruktionsebene.
  5. Verfüllung bildete Hohlräume Bruchmaterial - Schutt oder Ziegel Kampf.
  6. Befeuchten und Gießen jedes Element der Betonmischung.
  7. Einbau der Holzverkleidung, nachdem der Beton vollständig ausgehärtet ist.

Das Fundament von alten Autoreifen ist eine kostengünstige und zuverlässige Möglichkeit für den Bau von Leichtbauobjekten - Wohnhäusern und Nebengebäuden in Bereichen mit beweglichen Böden.

(Noch keine Bewertungen)

Die Grundlage für Autoreifen. Erfahre Forumchanin.

30.07.2014 Tashtabanov Rinat

Wie baue ich ein Haus, wenn sich Ihre Seite in einem Sumpf oder Moor befindet? Es gibt eine bewährte Möglichkeit, eine Grundlage für alte Autoreifen zu schaffen!

Böden auf sumpfigem Boden gelten als eine der unzuverlässigsten Böden, und der Bau eines Fundaments unter solchen Bedingungen wird als ein sehr kompliziertes und kostspieliges Unterfangen betrachtet und scheitert oft.

Das Plattenfundament beginnt zu versagen, es ist teuer, die Schraubenpfähle anzuziehen, und das säulenförmige Fundament wölbt sich früher oder später durch die Frostkräfte. Was zu tun ist? Basierend auf der praktischen Erfahrung der Benutzer von forumhouse.ru, können wir sagen, dass einer der einfachsten Wege aus dem Bau der Grundlage von Autoreifen sein kann!

Ein Haufen Reifen auf dem Fundament.

Aus dem Thema unseres Users (Nick im Forum Billy @ Bons)

- Warum ist es üblich, Stiftungen zu vertiefen? Lassen Sie uns zuerst sehen, wie eine reguläre Säule mit dem Boden interagiert. Der Druck der Säule wird in alle Richtungen auf den Boden übertragen, und die Bewegung des Bodens tritt dort auf, wo der Widerstand geringer ist. Wenn sich die Säule auf der Oberfläche befindet, wird die Säule eingetaucht und der Boden, der teilweise unter der Basis komprimiert ist, bewegt sich hauptsächlich nach oben.

Es sollte daran erinnert werden, dass im Fall einer untergetauchten Säule das Gewicht über dem georteten Boden diese Bewegung stört. Und um den Boden in diesem Fall zu bewegen, müssen Sie den gesamten Boden oben anheben. Je tiefer die vergrabene Säule ist, desto schwieriger ist es daher.

Billy @ Bons
- Das Wichtigste ist, den Druck von der Säule gleichmäßig auf eine große Fläche und Tiefe zu übertragen. Und das kann mit einer Reifensäule voll Geröll oder Sand geschehen.

Ein Reifen, wie eine Schalung, nimmt den Druck zur Seite und nach oben und richtet den gesamten Druck unter den Stapel.Der Bereich eines solchen Stapels von R13-Reifen ist ungefähr 2500 cm 2 mit einer Tragfähigkeit von ungefähr 2 Tonnen.

Wir befreien uns von den Frostkräften.

Es ist bekannt, dass Frosthebekräfte zu Rissen im Fundament führen können. Wie können sie das normalerweise vermeiden?

Zum Beispiel machen sie ein starres, gut verstärktes Streifenfundament und legen es auf eine Tiefe unterhalb des Gefrierpunkts des Bodens.

Ein solches Fundament ändert seine Geometrie nicht, wenn es über einen bestimmten Winkel angehoben wird. Das Haus auf einer solchen Grundlage wird es auch nicht ändern.

Ein solches Fundament hat jedoch schwerwiegende Nachteile.

Das führt zu einem ungleichmäßigen Einfrieren des Bodens unter dem Haus und dem Aufkommen der Frostkräfte.

-Warum zum Beispiel ist eine Säulenfundament in der Regel eine temporäre Grundlage? Weil der Boden wuchert und seine Unterstützungsfläche klein ist.
Als Ergebnis kann nach 5 Jahren irgendwo ein Haus auf einer solchen Grundlage auf seine Seite fallen.

Aber bei der Unterstützung des Reifens, insbesondere der Ladung, ist der Bereich der Stütze völlig anders, so dass keine Gefahr besteht, dass der Boden niederschlägt und umkippt.

Das Problem der Bodenhebung auf einer solchen Grundlage kann auf zwei Arten gelöst werden:

  • Bei einem Verfahren wird der Reifen nur teilweise mit Füllstoff gefüllt. In diesem Fall nimmt das Gewicht des Hauses mehr Gummi wahr.

- Bei unvollständiger Verfüllung des Reifens mit Sand. das Haus steht meiner Meinung nach wie auf Federn. Und wenn sich im Winter der Boden auf einem schwach wogenden Boden bewegt, ist es nicht das Haus, das aufsteigt, sondern die mehr beladene Stütze wird begraben, und dies glättet gewissermaßen die Folgen.

  • Die zweite Methode beinhaltet die Isolierung der Grundlage von Reifen.

- Ich glaube, das Richtige wäre, den blinden Bereich einfach zu wärmen und einen Vorhang zu machen. Und füllen Sie den Reifen vollständig aus. Dann wird das Haus auf den gleichen Sandkissen in der Schalung der Reifen stehen.

Von der Theorie zur Praxis.

Interessant ist der Bau einer Rahmengarage auf der Grundlage von Autoreifen durch ein Mitglied unseres Forums mit dem Spitznamen Seryoga7.

- Ich habe einen hohen Grundwasserstand und niedrigschwebende, wuchernde Böden. Deshalb habe ich mich unter der Garage entschieden, die Grundlage von Autoreifen zu machen. Dafür habe ich Reifen, fünf Bodenplatten und Sand zum Reifenpacken mitgebracht.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie eine Rahmengarage selbst bauen.

Der Prozess des Fundamentaufbaus auf einem komplexen Gelände kann in folgende Schritte unterteilt werden:

  • Die geräumte Baustelle ist mit Ziegeln bedeckt und mit Sand begradigt. Dann werden die Reifen auf dieser vorbereiteten Basis ausgelegt.

Als Auffüllung anstelle von Ziegeln kann zerbrochenes Glas verwendet werden.

  • Reifen sind mit Sand verstopft.

Unabhängig davon, welche Art von Boden auf Ihrer Website, können Sie nach dem Lesen dieses Artikels.

"Meine Reifen sind nicht alle gleich groß." Die Hauptgröße ist 315x80x12 ". Alle Reifen sind schlauchlos. Ich habe die ersten paar Reihen mit Reifen von 315x70x12 "ausgelegt. Und dann, um Hohlräume zu vermeiden verwendet 315x80x12 ".

  • Das Verlegen von Reifen kann mit einer selbstgebauten Wasserwaage gesteuert werden.

Obwohl der Prozess, Reifen mit Sand auf den ersten Blick zu fahren, eine schwierige Aufgabe zu sein scheint, um keine Hohlräume zu hinterlassen, müssen Sie einige Geheimnisse kennen.

"Zuerst experimentierte ich mit Vorschlaghämmern, Pfeifen und Hämmern, aber das alles ist unbequem. Ein Vorschlaghammer beispielsweise erlaubt es nicht, einen Reifen tief mit Sand zu hämmern; Das Minus des Vorschlaghammers ist auch, dass man ihn nur schwenken kann oder zB eine Spitzhacke in einem offenen Bereich.

Um dieses Problem zu lösen, machte Sergei ein selbstgemachtes Werkzeug.

- Ich habe ein Meter Stück Board 150x50 genommen. In der Mitte ist der übliche Türgriff schräg angeschraubt. Dieses Brett kann in jeder Ebene arbeiten und den Sand in die entfernteste Ecke stopfen. Es ist sehr praktisch für sie, Sand auf die Oberseite zu schlagen, wenn sie die Oberfläche nivelliert.

Auch für ein solches Fundament ist es am besten, schlauchlose Reifen zu nehmen. Da sie leichter mit Sand zu füllen sind.

Nachdem Sie alle Reifen verlegt und auf diesem Fundament geschliffen haben, können Sie die Stahlbetonplatte verlegen und mit dem Bau einer Rahmengarage fortfahren!

Wie die Praxis zeigt, können Sie mit einer unabhängigen Konstruktion einen Weg aus jeder Situation finden, so dass das Fundament von Reifen eine zuverlässige Grundlage für viele Gebäude werden kann - von Bädern und Nebengebäuden bis zu einem Rahmen oder Blockhaus.

Alle Informationen zu den Stiftungen sind in diesem Bereich unseres Forums gesammelt. In dieser Branche wird eine heiße Diskussion über die Grundlagen von Autoreifen geführt. Erfahren Sie hier mehr über den Bau von Strip-Foundations-Nutzern forumhouse.ru. Über das Gießen einer Streifenfundament auf schwierigem Untergrund erzählt unser User in dieser Rubrik des Forums. Und in diesem Video können Sie deutlich sehen, wie Sie ein Rahmenhaus mit zwei weiblichen Händen in einem sumpfigen Gebiet bauen können.

Teilen

Wie man eine Grundlage von Reifen für ein Bad macht

Die Geschichte über die Gründung der Reifen beginnt mit der Tatsache, dass auf einem Landgelände beschlossen wurde, ein Bad (5 * 5 Meter) zu bauen. Da der Bau der Badwände aus einer Bar (leichtes Material) bestand, entschied man sich zunächst für ein leichtes, flaches Fundament. Der Besitzer der Hütte ist ein Mensch von kreativer Natur (Programmierer), bzw. er hat sich auch von der kreativen Seite an die Herstellung der Stiftung gewandt. Auf dem Weg in den Vorstadtbereich befand sich Reifen, um den herum sich alte Reifen häuften. Nach einigen Verhandlungen (mit der Dankbarkeit des Reifens) zogen diese Reifen in die Datscha und sorgten für Verwirrung bei Nachbarn und Freunden.

Die Gründung der Reifen beschäftigte Menschen, die sehr weit vom Bausektor entfernt sind, aber die Fähigkeit, die richtigen Informationen im Internet zu finden, hat Früchte getragen.

So, wie man eine Grundlage von Reifen mit deinen eigenen Händen bildet! Zuerst wurde eine Schicht von Schwarzerde entfernt, etwa 400 mm dick. So gelangten wir zu den Tonschichten, die durch ihre Härte die Schichten der schwarzen Erde übertrafen und es ermöglichten, die Anfangsarbeit zu leisten. In einer Höhe von etwa 100 mm entlang des Umfangs des zukünftigen Fundaments dehnten sie die Saiten aus und behielten die Horizontale bei, die anhand der Ebene bestimmt wurde, die an der Saite befestigt war (primitiv, aber effektiv). Zusätzlich wurde eine Tonschicht (100 mm) auf den Boden der Ausgrabung gegossen und zerkleinerte Steine ​​wurden verstreut. Danach wurde das Kissen mit einem Handstampfer aus einem Stück Holz mit daran befestigten Griffen gestopft. Beim Stampfen das Kissen leicht mit etwas Wasser tränken.

Nach zwei Tagen Trocknen der Fundamente begannen wir mit Reifen zu arbeiten. Für die Herstellung dieses Fundamentes sind Altreifen unterschiedlich im inneren aber notwendigerweise im äußeren Radius zum Durchmesser identisch. Zuerst versuchten sie, sie in der Nähe der Stelle, wo sie sie ausgehoben hatten, mit Lehm zu füllen. Aber die Reifen erwiesen sich als zu schwer, außerdem fiel beim Transport ein Teil des Tons heraus. Deshalb haben wir uns entschieden, den Lehm auf die Baustelle zu bringen und die Reifen direkt auf der Baustelle zu füllen. Es sei darauf hingewiesen, dass alle Aktionen genau nach der im Internet beschriebenen Technologie durchgeführt wurden, wonach der Reifen möglichst dick mit Lehm gepackt werden sollte. Dies erwies sich als keine einfache und zeitraubende Aufgabe.

Der ganze Prozess des Verlegens der ersten Reihe ging so: Zuerst wurde das Seil auf die Höhe der Reifen angehoben und nach der oben beschriebenen Methode horizontal gezogen. Dann wurden leere Reifen angebracht und vorsichtig mit Ton gefüllt. Zu dem Ort, an dem der zukünftige Ofen installiert werden sollte, wurde der Reifen nicht verlegt, da sie beschlossen, den Ofen auf einem separaten (klassischen) Ofen zu installieren. So dauerte es vier Tage, um das Fundamentkissen vorzubereiten und die erste Reihe der Reifen zu legen.

Die Installation von Reifen in der zweiten Reihe unterschied sich wenig von der ersten, abgesehen von der Tatsache, dass das Substrat unter den Reifen verlegt wurde (Plastikband aus Isolierpaketen, die normalerweise weggeworfen werden).

Auch die Reifen in der zweiten Reihe untereinander wurden mit Metallbändern fixiert, die dem Fundament zusätzliche Steifigkeit gaben.

Nach dem Befüllen der gesamten Fläche mit Reifen wurde eine Schalung (strikt waagerecht) aus der von außen nach außen befestigten 150er Kantleiste montiert. Die Bretter wurden so auf Reifen montiert, dass die zukünftige monolithische Platte um 2/3 auf den Reifen gehen würde.

Als nächstes wurde innerhalb der Schalung in zwei Schichten (Kreuz auf dem Kreuz) die Dachpappe verlegt, die als Abdichtung diente, die oben mit Lehm bedeckt war und, wie sie konnte, gestampft wurde.

Dann wurde Polyethylen auf diese Konstruktion gelegt. Top gelegter Verstärkungsgurt mit einer Stabstärke von 10 mm.

Zum Gießen von monolithischen Platten verwendete importierter Beton (B-20, Ertragsklasse P-4) in einem Volumen von 2,5 Kubikmetern. Meter Nach dem Strecken des Betons und dem Abbinden wurde die Platte mit einem Film bedeckt und 20 Tage lang stehengelassen, um an Festigkeit zu gewinnen, und alle zwei Tage mit Wasser benetzt. Es dauerte 29 Tage, um das Fundament zu fertigen (unter Berücksichtigung der Aushärtung des Betons).

Nun sollte über diese Konstruktion aus praktischer Sicht gesagt werden.

Die Herstellung des Fundaments erforderte keine ernsthaften Ausgrabungen und bestand aus Abfallstoffen, was sich in erheblichen Kosteneinsparungen niederschlug. Solch eine Stiftung hat keine Angst vor Feuchtigkeit und ihre Lebensdauer ist nahezu unbegrenzt. Separat stellen wir fest, dass es resistent gegen Winterhebung des Bodens ist, aufgrund der Tatsache, dass die Reifen die Deformation ruhig aushalten und gut zum Biegen funktionieren. Gebäude, deren Fundamente auf diese Weise hergestellt werden, können sicher in das Verzeichnis der "grünen Häuser" eingetragen werden, die die Umwelt schützen.

Und nun ist es möglich, auf die eingangs gestellte Frage eine Antwort zu geben: Ist es ein Abenteuer oder eine vernünftige Entscheidung? Sie entscheiden...

5.056 Gesamtansichten, 1 Ansichten heute

Das Fundament der Reifen - günstig, zuverlässig, einfach. Anweisungen für die Installation der Grundlage der Reifen mit ihren eigenen Händen.

Die Verwendung von Reifen ermöglicht es Ihnen, eine zuverlässige und kostengünstige Grundlage zu bauen

Menschen, die sich entschieden haben, ein Haus, eine kleine Hütte, eine Garage oder ein Badehaus zu bauen, sind an der finanziellen Investition interessiert, um minimal zu sein. In der Regel entfällt der größte Teil der Kosten auf den Bau des unterirdischen Gebäudeteils.

Bis heute ist es von besonderem Interesse, die Grundlagen für Reifen zu legen. Dies ist die beste Option und eine gute Lösung, dank der es nicht nötig ist, große finanzielle Mittel für Material auszugeben. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass einige Reifen nicht genug sind.

Vorteile von Reifenfundamenten

Über die Verwendung alter Reifen als Grundlage dachten sich die Wissenschaftler im Jahr 2000 zurück, und viele Menschen mochten diese Option.

Die Hauptvorteile dieses Ansatzes sind:

  • Einsparung von Baumaterialien;
  • Haltbarkeit - mit richtiger Reifenlegung kann für Jahrzehnte dauern;
  • Reifen sind eine bedeutende wasserabweisende Schicht;
  • die Fähigkeit, saisonale Verformungen zu eliminieren, die bei Temperaturschwankungen in der Luft aufgetreten sind.

Es gibt auch ein Minus der Grundlage von Autoreifen - wenn die Reifen auf dem Boden sind, können sie schädliche Substanzen emittieren, daher ist es notwendig, Bedingungen zu schaffen, unter denen ein ordnungsgemäßer Betrieb sichergestellt wird.

Wenn Sie sich entscheiden, der Datscha Trost zu spenden, sehen Sie sich die Idee an, hier Gartenfiguren mit eigenen Händen zu machen.

Lesen Sie auch Schritt für Schritt die Anleitung zum Aufbau der Pergola mit Ihren eigenen Händen.

Welche Art von Strukturen passt zum Fundament der Reifen?

Diese Technologie kann beim Bau von kleinen Gebäuden verwendet werden, so dass traditionelle Fundamenttypen für massive und Blockstrukturen verwendet werden. Sehr gute Basis des Reifens ist geeignet für den Bau der Garage und Bad.

In keinem Fall können Sie beim Bau großer Häuser experimentieren, da Einsparungen und Unabhängigkeit zu großen Problemen führen können.

Wie man eine Grundlage von Reifen bildet, wissen nur wenige, so dass diese Technologie für diejenigen verfügbar ist, die jemals diesen Prozess erlebt haben.

Das Fundament der Reifen kann nicht für große Gebäude verwendet werden, aber es ist perfekt für kleine Gebäude, wie Bäder

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Bevor Sie mit der Verlegung des Fundaments beginnen, müssen Sie sich auf dieses Bauzubehör vorbereiten:

  • Autoreifen;
  • Rechen;
  • Kies;
  • Sand;
  • Ziegelstein;
  • Bretter für die Schalung;
  • Ruberoid;
  • Schaufeln;
  • Bauweisen;
  • Kanalleiste;
  • Armaturen.

Schritt für Schritt Anleitung für das Fundament

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Grundlage für Altreifen zu legen.

Gekachelt

Dies ist eine Stiftung, die dank der Fundamentplattenreifen gebaut wird.

Das Plattenfundament ist ein Reifen, der in zwei Schichten über die gesamte Fläche des Bodens gelegt wird

  • das Territorium unter dem Gebäude wird von Steinen und Müll gerodet;
  • die Oberflächenschicht des Bodens wird entfernt (ungefähr 30 cm);
  • Die Verlegung erfolgt in zwei Schichten: je mehr Reifen - desto stärker die Basis;
  • die Leere, die sich zwischen den Reifen gebildet hat, hilft, den Kies oder Ziegel zu verdichten;
  • Das Dachmaterial wird auf das fertige Fundament gelegt, wodurch die Füllung gleichmäßig wird;
  • Um die verlegten Reifen wird eine Schalung aufgestellt, begrenzt durch Bretter aus Holz (Höhe 10 cm).
  • Innenausstattung;
  • Beschichtung mit Beton.

Die Schalung darf erst nach 7 Tagen entfernt werden.

Säulenartig

Das Fundament der Reifen wird in der Konstruktion in Form von Säulen verwendet. Diese Option, obwohl es mehr Zeit braucht, um die Reifen zu setzen, aber es gilt als sehr zuverlässig.

Das Säulenfundament von Reifen ist sehr zuverlässig, daher wird es normalerweise in Gebieten mit hoher seismischer Aktivität gebaut.

Der Prozess selbst ist wie folgt:

  • eine große Erdschicht wird entfernt; ein Graben geeigneter Größe wird ausgegraben, der weiter mit Schutt gefüllt und gut verdichtet wird;
  • das Grundstück ist mit Heringen markiert;
  • auf den Stiften selbst paßten Reifen, nur damit der erste deutlich in der Mitte lag; die Ebene muss horizontal ausgerichtet sein;
  • Alle Reifen sind mit Bauschutt gefüllt und mit Beton gefüllt;
  • Nach ein paar Tagen können Sie mit der Verlegung der unteren Verkleidung beginnen.

Ausführlicher über die Anordnung der Basis von Reifen schauen Sie im Video:

In welcher Form das Fundament gelegt wird, entscheidet jeder für sich. Die Hauptsache sind gute Kenntnisse, notwendige Baumaterialien und Arbeitsfähigkeiten.

Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, können die Vorsprünge, die gebildet wurden, als das Fundament unter das Gebäude gelegt wurde, leicht mit irgendeinem Baumaterial dekoriert werden, was der Struktur ein ästhetisches Aussehen verleiht.

Wie man einen trockenen Strom in dem Land macht, lesen Sie den Artikel.

Die Grundlage der Reifen - die beste und wirtschaftlichste Option für den Aufbau der Basis unter den Garagen, Bädern und kleinen Häusern. Man muss sich nur daran erinnern, dass diese Version des Fundaments nicht in massive und große Gebäude passt, da dies ein dauerhafteres Material erfordert als Reifen.

Eine spezielle Pflege der alten, gebrauchten Reifen ist nicht erforderlich. Wenn es in der Anfangsphase ordnungsgemäß verlegt und vor der Sonne geschützt ist, bringt es während des Betriebs und der nachfolgenden Operation keine Schwierigkeiten mit sich.

Was ist das Geheimnis der Haltbarkeit der Reifengrundlage: Wir zeigen die Technologie der Verlegung

Das Fundament auf Reifen ist eine völlig neue Art von Basis, die sowohl unter einem kleinen Gebäude als auch unter einem Privathaus hergestellt werden kann. Und es kann von Hand gemacht werden.

Eigenschaften der Grundlage von Reifen

Durch die Verwendung von recycelten Materialien ist es möglich, die Kosten für jede Konstruktion erheblich zu reduzieren, besonders wenn wir von soliden Projekten wie einem Privathaus oder einem Bad sprechen. Hier ist es möglich, gut zu Erfolg zu kommen, wenn für den Bau der Grundlage gebrauchte Reifen verwendet werden. Dieses Material hat viele Vorteile:

  • lange Lebensdauer;
  • seismische und Verschleißfestigkeit;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Verfügbarkeit;
  • Elastizität;
  • Leichtigkeit der Erektion;
  • keine Notwendigkeit, Abdichtungen anzuordnen;
  • hohe Zuverlässigkeit

Der Autor der Gründung von unnötigen Autoreifen ist ein Einwohner von St. Petersburg - Mikhail Semykin. Diese Konstruktion ist ihm zu Ehren benannt. Anfangs verwendete er Obus-Reifen für den Bau. Nachdem eine solche Stiftung mehr als ein Jahr bestanden hatte, wurden im ursprünglichen Design keine Veränderungen festgestellt, Michael entwickelte die Technologie, die er später patentierte. Der Beweis für die Zuverlässigkeit der Gründung der Reifen ist sein persönliches dreistöckiges Haus mit einer Fläche von 260 m 2.

Auf dem Fundament der Reifen können gebaut werden und Wohngebäude

Es gibt Reifen und einen ernsten Nachteil, der jedoch ziemlich leicht zu beseitigen ist - das Material bei einer hohen Lufttemperatur kann schädliche Substanzen freisetzen. Um dies zu vermeiden, sollten Reifen vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Die Verwendung dieses Reifentyps ist in seismischen Gebieten, auf wogenden Böden sowie in Gebieten mit Permafrostböden sinnvoll.

Arten von Reifenfundamenten

Es gibt zwei Arten der Anordnung der Gründe für Gebäude aus diesem Material:

  • Platte; Deckenfundament kann für feste Gebäude verwendet werden
  • säulenförmig Die Säulenbasis von Reifen ist für nicht sehr schwere Gebäude geeignet, beispielsweise für ein Bad

Die Unterschiede liegen darin, dass im ersten Fall die Reifen über den gesamten Bauraum gestapelt werden. In der zweiten der Reifen werden nur einzelne Pfosten hergestellt, auf denen Holzbalken ausgelegt sind. Es ist eine Säulenfundament ist zuverlässiger, so kann es in Regionen mit seismischer Aktivität sicher montiert werden.

Fotogalerie: Die Verwendung von Reifenfundamenten für verschiedene Arten von Gebäuden

Reifenfundamente: eine Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung

Die Gründung von Semykina selbst ist ganz einfach. Aber denken Sie daran, dass Sie dafür eine große Anzahl von Autoreifen mitbringen müssen.

Basis für ein Wohngebäude

Diese Art von Fundament ist eine Platte über die gesamte Fläche, die für die Baustelle vorgesehen ist. Die Reihenfolge der Arbeit ist wie folgt:

  1. Säuberung der Website von Ablagerungen, Vegetation. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Entfernung von Baumwurzeln gewidmet werden. Der Mutterboden sollte entfernt werden (ca. 20-30 cm).
  2. Reifen in zwei Schichten verlegen. Dies ist notwendig, um die Festigkeit des Fundaments zu erhöhen. Reifen können auf den Sand oder direkt auf den Boden gelegt werden
  3. Verfüllen von Hohlräumen zwischen Reifen mit Bruchmaterial. Es ist auch notwendig, die inneren Hohlräume jedes Reifens zu füllen, jedoch nicht vollständig. Die inneren Hohlräume der Reifen müssen mit Sand oder Kies gefüllt sein
  4. Bodenbelag-Imprägniermaterial. Sie können als Ruberoid oder Linoleum dienen.
  5. Installation der Schildschalung. Es sollte entfernbar sein. Installieren Sie es am Umfang des Fundaments. Die Höhe der fertigen Schalung sollte mindestens 10 cm betragen.
  6. Verstärkung Schalung. Die zugehörige Bewehrung muss direkt auf der Abdichtungsebene verlegt werden.
  7. Füllen Sie die Schalung mit Betonmischung. Es besteht aus Zement, Sand und einer kleinen Menge Wasser. Die Schalung sollte sich um den Umfang des Fundaments befinden
  8. Schalung demontieren. Dies kann erst nach dem endgültigen Aushärten des Betons erfolgen.

Video: Aufbau eines Plattenfundaments aus Reifen

Grundlage für Bad und andere kleine Gebäude

Es wird empfohlen, diese Art von Reifenfundament für leichte Strukturen wie ein Bad oder einen Schuppen zu montieren. Es ist eine Säulenfundament kann die beste Lösung für überschwere Böden oder in Gebieten mit hoher seismischer Aktivität sein.

Um eine säulenförmige Grundlage zu erstellen, müssen Sie mehrere Aktionen ausführen:

  1. Bau der Grube. Dazu muss die Oberfläche des Geländes mit Sand oder feinem Kies eingeebnet werden. Dieses Kissen muss richtig gestopft sein. Vor Beginn der Arbeiten muss die gesamte Vegetation vom Standort entfernt und die oberste Bodenschicht entfernt werden.
  2. Gebiet markieren Dafür müssen Sie Stifte verwenden.
  3. Autoreifen legen. Dies sollte so erfolgen, dass sich jeder Zapfen in der Mitte des Reifens befindet.
  4. Die Ausrichtung der Säulen. Es wird in dieser Konstruktionsebene helfen.
  5. Verfüllung von Hohlräumen Hier ist eine schöne Trümmer- oder Ziegelschlacht ideal. Um Hohlräume von Reifen zu füllen, ist es besser Schutt
  6. Füllen Sie jede Säule mit Betonmörtel.
  7. Bindung von Holz. Sie können mit diesem Verfahren nur fortfahren, wenn der Beton vollständig gefroren ist. Auf den Polen der Reifen passen horizontale Logging

Video: Semikin-Do-it-yourself-Säulenfundament

Geheimnisse des Aufbaus der Grundlage der Reifen

Damit eine solche Stiftung lange bestehen kann, gibt es bestimmte Regeln, deren Einhaltung zwingend ist:

  • Es wird nicht empfohlen, das Fundament von Reifen für den Bau von massiven Gebäuden aus Ziegeln oder Betonblöcken zu verwenden;
  • das Fundament der Reifen muss flach sein;
  • Die Reifen sollten horizontal verlegt werden. Wenn Sie die erste Reihe installieren, müssen Sie ihre Position sorgfältig auf Konstruktionsebene kontrollieren.
  • falls gewünscht, können die hervorstehenden Teile des Fundaments mit einem dekorativen Material verkleidet werden;
  • Der Reifendurchmesser sollte so groß wie möglich sein, da große Reifen eine längere Haltbarkeit haben.

Bewertungen der Grundlage von Reifen

Ich machte ein 10 mal 9 Reifenhaus, ich füllte den Reifen mit Beton, es war normal, ich hatte nicht einmal einen Esel. Nur die KAMAZ-Fahrzeuge sind besser als die Ural-Fahrzeuge: Sie sind weicher, wenn Sie den oberen Teil schneiden, um den Durchmesser für das Gießen von Beton zu vergrößern. Aber bedenken Sie: Das Volumen der Reifen ist sehr groß, so dass ich halb mit Schutt gefüllt bin, dann nur noch Beton, drei Reihen Wagen, schwarzer Boden.

min

http://forum.ykt.ru/viewmsg.jsp?id=15661228

Von "+" sind das geringe Kosten, Betoneinsparung und Komfort / Schnelligkeit der Konstruktion (in der Tat fertige Schalung), "gutes ökologisches Karma" (im Sinne von Recycling). Von "-" ist dies eine unbestimmte Lebensdauer von Reifen (verständlicherweise wird es definitiv 20 Jahre, aber 50-100 Jahre dauern?). Obwohl bei Verwendung von gutem Beton zum Gießen, ist die Integrität der Schalung nicht so kritisch. Auch die Umweltauswirkungen von Reifen auf ihre Zersetzung werden nicht bestimmt. Dies kann durch Verputzen des fertigen Fundaments oder Beschichten mit einem geeigneten Material (Sack / Eimer) gelöst werden. Darüber hinaus kann ein solches Fundament in Form eines kontinuierlichen Bandes entlang des Umfangs des Hauses (und unter den tragenden Wänden) und in Form eines säulenförmigen Fundaments hergestellt werden. Bei Reifen ist es jedoch besser, einen größeren Durchmesser zu verwenden (etwa wie bei Kamaz usw.).

Umweltrisiko

http://straw.z42.ru/node/719

Ja, ich werde hinzufügen. Auf unseren Böden (Lehm) und Streifen- und Säulenfundamenten bricht wie bei Fäden. Stark tiefe, mächtige, stark verstärkte Streifenfundamente können aufstehen, Hubraum über 10. Aber nicht überall. Unser Ort ist hügelig und manche sind sehr unglücklich: Die Fundamente schweben. Einige versuchten, die Säulen zu reparieren, hilft nicht. Sie können die Grundlage meines Hauses auf den gleichen Bildern sein. Aber die Platten auf Reifen, wenn auch nur Henna, zu einem Preis von weniger als 3. Ich bin schon beruhigt für das Fundament, da die Platte auf Reifen gleichmäßig steigen und fallen wird und nichts brechen wird.

Dan

http://wiktar.6bb.ru/viewtopic.php?id=37

Die Grundlage der Reifen kann als eine ideale Option betrachtet werden, wenn Sie am Ende eine zuverlässige Grundlage erhalten möchten, während Sie erheblich Geld sparen.