Foam blocks badhood foundation - Merkmale und Fähigkeiten des Materials

Dieses russische Badehaus, von eigenen Händen gebaut, war schon immer der Stolz des Besitzers eines privaten Haushalts oder einer Datscha. Feste Stämme, die seit mehr als einem Jahrhundert für den Bau von Blockhütten verwendet werden, gehören der Vergangenheit an und werden heute immer weniger genutzt. Holz wird intensiv durch modernere Materialien ersetzt, mit weniger Gewicht, günstigerem Preis und guten Wärmeleiteigenschaften, die für jede Struktur, besonders für ein Bad, wichtig sind. Eine gute Alternative ist die Verwendung von Schaumstoffblöcken - ein relativ neues Material mit vielen positiven Eigenschaften.

Einige Eigenschaften des Schaumblocks

Inzwischen ist die Konstruktion der Wände der Schaumbadblöcke heute eine der besten Lösungen bei der Auswahl von Materialien für ein solches Gebäude. Die bestimmenden Faktoren sind:

  • ausgezeichnete Wärmeisolierung;
  • kleines Gewicht;
  • erschwingliche Kosten;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Feuerfestigkeit;
  • Haltbarkeit

Die Zellstruktur des Schaumblocks, der mit einer Mischung aus Inertgasen und Umgebungsluft gefüllt ist, verleiht ihm einen niedrigen Wärmeleitfähigkeitskoeffizienten, vergleichbar mit denen eines Baumes verschiedener Arten. Bei der Verwendung ist keine zusätzliche Erwärmung erforderlich. Darüber hinaus ermöglicht die Porosität dem Material zu "atmen", was die rechtzeitige Entfernung von Feuchtigkeit aus dem gedämpften Raum und die Schaffung eines speziellen Mikroklimas sicherstellt.

Die relative Leichtigkeit von Schaumblöcken macht die Arbeit mit ihnen angenehm, und ziemlich beeindruckende Dimensionen, im Gegensatz zu Ziegeln, bieten die Möglichkeit, ein Gebäude schnell mit eigenen Händen zu bauen. Bei der Auswahl eines Kunststeins sollten Sie jedoch nicht die hohe Wasseraufnahme des Materials vergessen. Deshalb sollten Sie Schaumblöcke mit maximaler Dichte für das Bad kaufen. Ansonsten wird die mit hoher Feuchtigkeit und Verdampfung verbundene Struktur nicht lange dauern.

Schaumblockfundament

Viele Entwickler haben eine Frage darüber, warum es nicht empfehlenswert ist, ein Fundament aus dem gleichen Material unter Lichtwänden zu bauen, die von ihnen selbst aus einem Schaumblock errichtet werden. Zum einen ermöglichen kleine Lasten von den tragenden Wänden eines eingeschossigen Bades die Beseitigung der massiven unterirdischen Struktur. Auf der anderen Seite wird der gefrorene Boden eine irreversible Wirkung auf den zerbrechlichen Schaumblock unter dem Einfluss der Frosthebekräfte haben, wodurch das Fundament schnell zerstört wird.

Es scheint, dass in den südlichen Regionen, wo die Lufttemperatur nicht unter positive Werte fällt, der Bau eines Bades auf einem Schaumblock-Fundament durchaus möglich ist. Aber hier können Grundwasser oder sintflutartige Regenfälle eine Rolle spielen. In diesem Fall ist es möglich, dass selbst die fortschrittlichste Abdichtung bei der geringsten Gelegenheit undicht wird und poröser Beton intensiv Feuchtigkeit absorbiert, was in der Folge dazu führen wird, dass der unterirdische Teil des Bades verstärkt werden muss.

In den staatlichen Standards gibt es keine Dokumente über die Verwendung von Schaumbeton beim Bau von Fundamenten, und kein Hersteller kann die Verwendung von Blöcken in seiner Konstruktion garantieren. Also ist es das Risiko wert?

Es gibt jedoch mutige Seelen, die Bäder auf der Basis von Schaumstoffblöcken mit ihren eigenen Händen bauen. Es gibt auch Hinweise darauf, dass in einigen westlichen Ländern ähnliche Technologien zum Einsatz kommen. In diesem Fall ist die Einhaltung mehrerer Regeln erforderlich:

  • die Lage des Grundwasserspiegels sollte viel niedriger sein als die der Kellereinstreu;
  • Bei der Verlegung sollten Verstärkungselemente verwendet werden;
  • Bei der Auswahl der Blöcke muss man auf die Materialien mit der hohen Dichte achten;
  • Es lohnt sich, auf die perfekte Abdichtung zu achten, die die erhöhte Hygroskopizität des Materials auf Null reduziert.

Meistens werden Blöcke aus Schaumbeton in der Gestaltung des Fundaments als Hilfsmaterial verwendet. Sie füllen den Raum an der Basis des Gebäudes, der sich oberhalb des Bodens zwischen den Pfählen oder Säulen befindet, die die tragenden Lasten übernehmen. In diesem Fall sollte die Kupplung jedoch mit einer zuverlässigen Abdichtung versehen werden.

Fundament unter dem "Schaumblock" -Bad

Um alle Vorzugscharakteristika von Schaumstoffblöcken zu nutzen, die bei der Herstellung von Wänden für ein Bad mit eigenen Händen verwendet werden, ist es notwendig, das Fundament auf der Höhe der Sohle und an der Stelle seines Kontakts mit dem Bodenteil des Gebäudes zu versiegeln. Die Erfüllung dieser Bedingung wird es ermöglichen, die Betriebsphase der Struktur zu verlängern.

Die Leichtigkeit des Schaumbetons ermöglicht es, ein flaches, bandförmiges Fundament aus massivem Beton mit der obligatorischen Installation eines Sandkissens zu bauen. Zu Beginn wird das Markup in Übereinstimmung mit dem Ort und der Größe des Bades im Plan vorgenommen. Heringe oder Verstärkungsstücke werden in die Ecken getrieben, zwischen denen das Seil gespannt wird. Zur richtigen Orientierung beim Graben eines Grabens und beim Verlegen der Schalung wird empfohlen, zusätzliche Markierungsstäbe in Abständen von bis zu 2 Metern anzubringen.

Ein Graben sollte auf dem Umfang des Bades bis zu einer Tiefe graben, wobei das Niveau des Bodenfrierens und der Bodenzusammensetzung zu berücksichtigen ist. Die Breite der Aussparung hängt von der Dicke der aus den Platten herausgeschlagenen Stützwände und Schalungsplatten ab. In den meisten Fällen ist eine Basisbreite von 300 mm ausreichend.

Bei leichten Gebäuden ist das Streifenfundament 60 cm tief, jedoch nur in Abwesenheit von wogenden Böden und einem hohen Grundwasserniveau in der Umgebung.

Am Boden des Grabens wird eine 10-20 cm dicke Sandschicht mit einer obligatorischen schrittweisen Verstopfung eingegossen. In einigen Fällen kann die Größe bis zu 60 cm erhöht werden. Es sollte beachtet werden, dass das Kissen auf jeder Seite 10-15 cm breiter als ein monolithisches Fundament sein sollte. Sand in der Konstruktion von flachen Fundamenten übernimmt die Funktion der Umverteilung von Lasten und ist eine Art Dämpfer für die Auftriebskräfte der Frosthebung.

Neben der Grabenschalung mit der obligatorischen Montage von Streben und Stützen. Es enthält Abdichtungs- und Verstärkungskäfig von Stangen 12-14mm im Durchmesser. Es wird auf spezielle Beläge aufgetragen, die die Leistung der unteren Schutzschicht aus Beton mit einer Dicke von 5-6 cm gewährleisten. Ein wichtiger Punkt bei der Konstruktion des Fundaments unter der Badewanne liegt in der monolithischen Dicke der Abwasserrohre, wobei das verbrauchte Wasser aus dem Waschraum abgeleitet wird, so dass Sie diese nicht vergessen sollten.

In der nächsten Phase wird das Betongemisch gegossen, vorzugsweise auf einmal oder mit kurzen Pausen. Die Lösung wird nivelliert und verdichtet, wobei Hohlräume entfernt werden, wonach das Fundament mehrere Tage lang mit einem Film bedeckt wird, wobei periodisch Wasser gegossen wird. Mit dem Bau der Badwände kann nach der 28-tägigen Pause begonnen werden, die für die vollständige Aushärtung des Monolithen erforderlich ist.

Schraubenpfähle

Manchmal ist die Installation von Schraubenpfählen eine geeignetere Option für das Fundament eines Badehauses. Oft werden sie bei schwierigen Bodenverhältnissen zur einzigen Alternative, um ein Band mit geringer Tiefe zu füllen.

In den Ecken des Gebäudes und wenn nötig - zwischen ihnen werden Metallpfähle unter Einbeziehung von Verwandten oder Nachbarn eingeschraubt, auch ohne maschinelle Ausrüstung. In diesem Fall müssen Sie keine Aushubarbeiten durchführen und eine große Menge Betonlösung mit den eigenen Händen kneten. Die Pfähle werden durch einen Gitterrost zusammengebunden, auf dem die Schaumblöcke nach der Abdichtung verlegt werden.

Die Grundlage für die Wände von Schaumblöcken


Vor einiger Zeit haben wir bereits überlegt, was Schaumblöcke sind. Wie Sie wissen, handelt es sich um einen modernen kostengünstigen Baustoff, der zunehmend im individuellen Vorstadtbau eingesetzt wird.


Was ist die beste Grundlage für Schaumstoffblöcke - Tape oder Columnar?

In der Regel benötigt man für Gebäude und Strukturen mit einer Höhe von mehreren Stockwerken ein massives Fundament, das auf den unter der Gefriertiefe liegenden Gründungsböden ruht, was eine große Menge an Erdarbeiten und Materialverbrauch an den Einrichtungen des Fundaments selbst erfordert.


Konstruktion der Bandbasis unter Schaumstoffblöcken

Der Bau des Fundaments beginnt mit seiner Anordnung auf dem geplanten Bauplatz.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in dem Artikel über die Gerätestreifenfundament auf einem Sandkissen.

Die Nivellierung und Verdichtung der Mischung erfolgt mit speziellen Vibratoren, die es ermöglichen, Luft aus dem Beton abzulassen und das Auftreten von Hohlräumen zu vermeiden.

Nachdem das Fundament eine ausreichende Festigkeit erreicht hat, ist es möglich, zu seiner Imprägnierung und Fertigstellung fortzufahren.


Bau des Fundaments auf Schraubenpfählen

Wenn das Grundstück, auf dem der Bau eines Bades oder eines Landhauses geplant ist, eine merkliche Neigung aufweist, dann ist der Bau eines Streifenfundaments möglicherweise weniger zweckmäßig als der Bau des Fundaments auf Schraubenpfählen.

Wie man mit eigenen Händen auf einem Schraubpfahl badet

In den meisten Fällen ist ein Bad auf Schraubenpfählen ein guter Weg, um das gewünschte Gebäude schnell mit eigenen Händen zu bauen, mit vergleichenden Budgeteinsparungen. Es ist besser, sofort mit der Erwartung des ganzjährigen Gebrauchs zu bauen.

Selbst im Winter "Ausfallzeit" werden alle internen Strukturen zuverlässiger vor Witterungseinflüssen geschützt. Das innere Layout, die Wände, das Dach unterscheiden sich nicht von ähnlichen Gebäuden auf anderen Fundamenttypen.

Vorteile

Das Aufheizen der Schraubenpfähle über dem Boden ermöglicht es, nicht nur die Verbindung mit dem Frostboden und den reißenden Bächen zu unterbrechen, sondern auch den natürlichen Abfluss des Brauchwassers durch Risse und Leitern aufzubringen. In dem Raum unter den notwendigen Räumlichkeiten eine Betonschale zum Sammeln und Ablassen der Flüssigkeit im Ablaufloch anordnen.

Die Schlitzkonstruktion wird als tropfender Boden bezeichnet. Der Abstand zwischen den Brettern beträgt 0,7 cm, und wenn der Baum anschwillt, überlappt der Abstand nicht. Die notwendige Belüftung und der Zugang zur Untergrundreinigung werden konstruktiv durch ein Pfahlfundament mit einer Höhe von mindestens 0,5 m von der Nullmarke gelöst.

Worauf zu achten ist

Auf Schraubenpfählen errichten sie üblicherweise leichtere Badekonstruktionen mit ihren eigenen Händen. Es ist möglich, Ziegelwände auf einem Betonrost, einer Platte, zu bauen, aber dies erfordert ein starr verbundenes Pfahlfeld. Die Konstruktion von Holzwerkstoffen reduziert das Gesamtgewicht und die Wärmeleitfähigkeit.

Die Pfähle werden mit einem Abstand von 2 ÷ 3 m eingeschraubt, abhängig von der Steifigkeit der Unterzüge. Es ist wünschenswert, die zentralen Säulen mit einem Kanal zu verbinden, um die Verzögerung zu unterstützen.

Bei der Festlegung der Anzahl und des Ortes der Stützpunkte muss der Standort der Badeeinrichtung berücksichtigt werden. Ein Ofen, Wassertanks, andere Geräte, die über den Montagebereich hinweg variable Wärme- und Gewichtsbelastungen erzeugen, müssen auf einer festen Basis montiert werden.

Die Erhöhung der Feuchtigkeit von der Stange verhindert das Auflegen einer Dachdeckschicht, die an den Kanten ein paar Zentimeter hervorsteht.

Der Abfluss muss in jedem Raum sein. Wo kein Wasser zum Waschen verwendet wird, wird es zur Reinigung und Desinfektion verwendet. Wenn ein Badebesuch einmal pro Woche oder weniger geplant ist, sollten Sie keine Pflaumen mit Wasserfallen füllen. Sie trocknen aus, der Geruch von Abwasser wird erscheinen. In diesem Fall ist es besser, einen trockenen Verschluss zu installieren.

Installation des Bades auf Schraubenpfählen

Wenn jeder der Schraubenpfähle seinen Anschlag erreicht hat, müssen Sie ihn mit einer Schleifmaschine auf das gewünschte Maß zuschneiden. In Rahmenhäusern - das ist eine horizontale Ebene. Der Rahmen unterscheidet zwischen den Längs- und Querkronen. Es kann mit Verkleidungen oder mit unterschiedlicher Höhe für das Beschneiden von Pfosten (150 mm) gewählt werden.

Einen Rahmen machen

Der Sockel besteht aus Holz mit einer Kantenlänge von 150 mm. Für schwere Strukturen - 200 mm. Montageverfahren:

  • Wir breiten uns auf dem Kopf aus, markieren die Kerben im "Boden eines Baumes" oder "in der Pfote";
  • Klappen Sie den Rahmen auf dem Ausschnittkopf zusammen, wir befestigen 1 Schraube in jeder Ecke;
  • Wir erreichen einen rechten Winkel an der Kreuzung, messen die Diagonalen;
  • Befestigen Sie die zweite Schraube in jeder Kreuzung;
  • Befestigen Sie den Boden mit Schrauben an der Spitze;
  • Wir schneiden in den "Boden des Baumes" Holz ein.

Wandregale werden in einer Entfernung von 0,6 m angeordnet, daher muss der Abstand zwischen den Pfählen in diesem Sinne berechnet werden. Darüber hinaus sollten Sie sorgfältig das Material von Holz, die Dampfsperre des Gerätes in Rahmen Gebäuden für ein Bad konzipiert auswählen.

Ein Blockhaus setzen

In einem kleinen Blockhaus ohne belastete Innenwände wird die Installation oft direkt an der Krone anstatt an einem Gitter ausgeführt. Das Protokoll der ersten Zeile sollte immer dicker als das nächste sein. Es wird nicht unmittelbar auf die Spitze gelegt, sondern auf die Verkleidung der Lärche, Buche, mit Harz vorbehandelt (mit Ausnahme der Enden). Der Unterschied zwischen dem Längs- und Querholz gleicht die Dicke der Platte aus. Der Winkel wird zusätzlich mit einer Halterung befestigt.

Als nächstes wird der Rahmen gemäß den Ordnungsnummern mit Hanf, Werg, Filzkissen gemäß den Anweisungen zusammengebaut. Die Anzahl der Wände und das Vorhandensein einer vorspringenden Veranda machen deutlich, wie viele Stützpunkte Sie benötigen.

Setzen Sie den Rahmen und auf den Grillage des Kanals. In der Krone werden von unten Löcher gebohrt, unter denen vertikale Stifte auf das Stahlband geschweißt werden. Der Baumstamm wird an der Stange "angezogen". Holen Sie sich einen harten Griff. Sehen Sie sich das Video an, wie Sie den Rahmen auf dem Stapel montieren.

Bereit-Option

Wenn Sie ein fertiges Gebäude auf dem Fundament installieren wollen, dann fixieren Sie zusätzlich die Ecken und heben Sie mit Hilfe von Hebern, Verkleidungen, I-Trägern an ihren Platz.

Bodengerät

Bei der Konstruktion dieser Art von Bad mit eigenen Händen ist es sehr wichtig, die richtige Bodenkonstruktion vorauszusehen, deren Konstruktion direkt vom Fundament abhängt. Heißer Dampf kondensiert und neigt dazu, abzufließen, genau wie Wasser aus einer Dusche. Daher ist die Konstruktion eines nicht auslaufenden Badbodens, der sich auf einer Höhe von Schraubenpfählen befindet, komplexer:

Entwurfsebene

Belag ohne Lücken, mit Anti-Pilz-Imprägnierung behandelt. Gefüttert mit Folienmaterial zum Schutz der Feuchtigkeit von unten, gefüllt mit Blähton.

Oben auch mit Film überzogen. Die Verwendung von Bedachungsmaterial und anderen bitumenhaltigen Beschichtungen kann die Lebensdauer mit einem unangenehmen Teergeruch zusätzlich verkomplizieren. Die Höhe der Abflussrohre, darunter liegende Gänge in allen Ebenen des Bodens, sind sofort markiert.

Wärmedämmung

Erwärmung machen verfügbares Material:

  • Mineralwolle (Stechmatten, Rolle) - 0,25 m dick;
  • Schaumpolymer, Schaumstoff (Platte) - 0,15 m.

Schutz vor Feuchtigkeit ist erforderlich. Styropor ist gegen diesen Effekt resistent. Andere Heizungen reduzieren ihre Eigenschaften. Hervorragend bewährt als Schutzmembrane. Sie werden in ausreichender Länge und Breite (maximal 61 × 15,5 m) hergestellt, um ein einzelnes Stück mit einer Überlappung der Wände zu verschließen. In dem Rahmenhaus wird die Dampfsperre auch entlang der Wände hergestellt, wobei Kondensat auf die Membran zur Entladung durch Schwerkraft abgegeben wird.

Schützen und dekorieren

Die Installation der Badewanne auf dem Podium aus Schraubenpfählen mit eigenen Händen wird nach der Installation der Basis vollständig abgeschlossen sein. Es schützt vor der Ansammlung von Müll unter dem Haus, im Winter - von Schneeverwehungen, wird ein zusätzliches Hindernis für Wärmeverlust schaffen und die Aussicht verschönern. Abhängig von der Höhe über dem Boden, der Bodenstruktur, dem Konzept des gesamten Gebäudes, können Sie Abstellgleis, Kunststein, dekorative Beschichtungen verwenden.

Wir dürfen nicht vergessen, die technologischen Schächte für die Inspektion des Fundaments auszustatten. Der Innenraum sollte von der mit Schutt und Sand bedeckten fruchtbaren Schicht gereinigt werden.

Wir wählen und bauen das Fundament für das Schaumbad: Tiefe, Typen. Wie man das Gebäude nicht herunterbringt

Ein zuverlässiges und hochwertiges Fundament ist das Fundament des gesamten Gebäudes, von dem das gesamte nachfolgende "Leben" des Gebäudes abhängt. Es kommt so vor, dass eine Stiftung ihrerseits mehrere Arten von Mauern fortführt, die alt werden, abgerissen werden und andere an ihrer Stelle errichtet werden.

Eine Stiftung von schlechter Qualität wird das nicht tolerieren, sie wird zusammenbrechen und die Wände, die sie stützen, ruinieren. Daher kann nur ein ordnungsgemäß konstruiertes und errichtetes Fundament lange und zuverlässig dienen.

Arten von Stiftungen

Stiftungen sind in mehrere Haupttypen unterteilt:

Jede Art von Stiftung hat ihre eigenen Eigenschaften, ihre eigenen Stärken und Schwächen. Da wir über die Grundlage für das Bad von Schaumblöcken sprechen, ist eine zu starke Basis nicht erforderlich, und die Wahl des Materials für die Konstruktion wird nicht schwierig sein, jeder Typ wird es tun.

Typenübersicht

  • Tape - die Basis besteht aus einem durchgehenden Betonstreifen am gesamten Umfang des Gebäudes und inneren tragenden Wänden. Die häufigste Art von Fundamenten, die an Tausenden von Gebäuden getestet wurde. Es hat eine hohe Tragfähigkeit, eine ziemlich große Materialintensität.
  • Columnar besteht aus einem System von Pfeilern oder Pfählen, die sich an den Knotenpunkten des zukünftigen Gebäudes befinden - an den Ecken, an den Kreuzungen oder Kreuzungen der tragenden Wände und Wände. Meistens ist ein solches Fundament bis zu einer Tiefe von 0,5 bis 1 m unter der Tiefe des gefrierenden Bodens im Boden vergraben. Wenn Sie ein Bad bauen, können Sie mit einfacheren Methoden - verwenden Sie die Säulen der einzelnen Blöcke auf einem sandigen Bett, ohne zu vertiefen. Über den schwerwiegenden Fehler solcher Stiftungen, siehe das Video unten.
  • Schraubenpfähle. Dieses Fundament ist am nützlichsten in Gebieten mit schwierigem Gelände, mit einer Neigung oder Falten. Schraubenpfähle werden in den Boden zu den harten Schichten geschraubt, von oben werden sie getrimmt oder vergrößert, um eine einzige Ebene zu erhalten, auf der der Gitterrost, der die Wände trägt, befestigt ist. Erlaube es, das Terrain der Seite zu nivellieren, was Technologie erfordert und nicht immer möglich ist.
  • Platte. Dies ist eine monolithische Betonplatte, die unter dem ganzen Gebäude verlegt ist. Ein solcher Boden wird auch als "schwimmend" bezeichnet, da die Platte nicht in den Boden eindringt und sich bei Bodenbewegungen mit dem Gebäude bewegt, beispielsweise saisonal, wenn der Schnee schmilzt usw. Wird auf schwachen Böden verwendet, die schwere Lasten tragen können. Der hohe Materialverbrauch und damit der hohe Preis einer solchen Basis wird dadurch kompensiert, dass das Fundament selbst der Kellerboden ist.

Nützliches Video

Das Video unten zeigt, wie das Fundament der Schraubenpfähle helfen wird, eine Struktur mit relativ kleinen (im Vergleich zu Beton) Kosten auf Reliefgelände, Hang und sogar über Wasser zu bauen:

Das folgende Video zeigt einen schwerwiegenden Fehler beim Aufbau von Säulenfundamenten:

Wie man eine Grundlage für ein Bad der Schaumblöcke wählt

Die folgenden Faktoren können die Wahl eines bestimmten Fundamenttyps beeinflussen:

  1. Art des Bodens. Aus den Eigenschaften des Bodens - Lockerheit, Fließfähigkeit, Anfälligkeit für Verformung, hängt ab, welche Art von Stiftung ausgewählt wird, um nachteilige Auswirkungen zu kompensieren.
  2. Die Präsenz und Tiefe des Grundwassers. Bei hohem Wasseraufkommen sollte entweder unter der wasserführenden Schicht, die durch Schraubpfähle erfolgen kann, der Boden fixiert werden oder der Boden oberhalb des Wasserspiegels angeordnet werden, wie dies bei der Plattenfundamentart der Fall ist. Es ist auch notwendig, mögliche Bodenschwellungen in den zwischensaisonalen Perioden zu berücksichtigen, die mit der Umverteilung des Grundwassers verbunden sind.
  3. Die Tiefe des gefrierenden Bodens. Dieses Merkmal sollte wegen des Vorhandenseins von Grundwasser berücksichtigt werden, das sich ausdehnt, wenn es gefriert und das Fundament an die Oberfläche drückt. Meist sind sie 0,5 bis 1 m unterhalb des Gefrierpunktes begraben.
  4. Erleichterung Handlung. Mit der komplexen Entlastung des Geländes, vor allem in der Nähe von Gebäuden in der Nähe, kann die Arbeit von Baumaschinen schwierig oder unmöglich sein. Die Reliefausrichtung kann durch Verwendung von Schraubenpfählen vermieden werden.

Alle diese Faktoren zusammen bestimmen die endgültige Wahl eines bestimmten Typs. Ein weiterer wichtiger Faktor kann der Preis für eine bestimmte Art von Basis sein, da alle anderen Dinge gleich sind, wird sie die Wahl bestimmen.

Ribbon Foundation ist wie folgt angeordnet:

Das Grundstück ist markiert, am einfachsten sind Seile und Heringe. Achten Sie darauf, die Diagonale zu überprüfen, um die Genauigkeit der rechten Winkel zu gewährleisten. Zuerst wird der innere gemessen, dann die äußeren Konturen des Bades. Der Unterschied zwischen ihnen ist die Dicke des Fundaments.

In ähnlicher Weise sind interne Partitionen angelegt.

Danach wird der Graben ausgegraben. Die Breite des Grabens sollte 20 cm breiter als die Dicke des zukünftigen Fundaments sein, damit die Schalung installiert werden kann. Am Ende des fertigen Grabens liegen abwechselnd eine Sandschicht und eine Schuttschicht - ein Kissen. Schichtdicke - 10-20 cm.

Fertigschalung, in die Bewehrungsstäbe eingelegt werden.

Danach wird Beton in die Schalung gegossen. Die Schalung kann nicht früher als in 3 Tagen entfernt werden. Die vollständige Aushärtung des Betons erfolgt in 3 Wochen.

Nützliches Video

Schauen Sie in dem Video nach, wie einfach es war, in Stufen eine Streifenfundament von einem Nicht-Profi zu bauen:

Das säulenförmige Fundament für ein Bad kann in einer leichten Form ausgestattet werden, was die Aufgabe stark vereinfacht und erleichtert. Ein Sandkissen wird auf dem eingeebneten Bereich hergestellt, auf dem Säulen an allen Ecken und Knoten liegen. Sie bestehen aus je 4 Blöcken, zwei Blöcken nebeneinander und zwei - von oben nach unten. Es stellt sich heraus, die Pfosten, die als Unterstützung für den Grillage des Gebäudes dienen.

Schraubenpfähle werden in Problembereichen eingesetzt. Sie können von Hand verschraubt werden, was zu Einsparungen bei Baugeräten führt. Das Grundstück ist markiert für die Installation von Pfählen mit Pflöcken, Pfähle sind an den Ecken und an der Kreuzung der Wände installiert. Sie sind verschraubt, um dichte Erdschichten zu erzielen, sind in einer Ebene ausgerichtet und mit einem Kanal zur Bildung eines Gürtels (Grillage) verbunden, der als Grundlage für die Wände dient. Wiederverwendbar.

Deckenfundament. Geeignet für ein großes Bad. Es wird mit Versteifungen oder ohne sie getan. Die Versteifungen werden gegossen, bevor die Hauptplatte gegossen wird, um die Basis deutlich zu verstärken. Wenn der Boden anschwillt, ist die Einrichtung der Rippen notwendig. Die Fundamentvorrichtung selbst ist das Gießen einer Betonplatte mit einem Verstärkungsgitter innerhalb des vorbereiteten Drainagepolsters. Die Methode ist sehr materialintensiv. Außerdem handelt es sich um die Anordnung einer Drainage zur Entfernung von Wasser während des Betriebes des Bades, da die Benetzung der Betonsohle unerwünscht und gefährlich ist.

Die Tiefe des Fundaments unter dem Schaumblockbad

Wenn die gewünschte Tiefe des Fundaments für das Schaumblockbad bestimmt ist, ist es möglich, das Obige über verschiedene Arten von Gebäudefundamenten zu berücksichtigen. Im Prinzip können Sie nur hinzufügen, dass, wenn der Boden wütet, die Bodenfläche des Fundaments unterhalb des Gefrierpunkts liegen sollte. Der Rest sollte vom gesunden Menschenverstand geleitet werden und berücksichtigen, wie solche Gebäude in Ihrer Gegend gebaut werden. Über die Tiefe und Höhe der Fundamente detailliertes Material hier.

Erwärmung

Sie gilt nicht für Stützen- und Pfahlschraubenfundamente und gilt nur für Betonfundamente. Seine Bedeutung besteht darin, die Bildung von Kondensat auszuschließen, das in der warmen Jahreszeit in den Beton aufgenommen wird und es bricht, wenn die Feuchtigkeit in der kalten Jahreszeit gefriert. Die Erwärmung erfolgt während des Baus der Basis. Materialien hierfür können Schaum, Blähton, moderneres Schaumglas oder Polystyrolschaum sein. Die Erwärmung erfolgt von außen, indem das Fundament mit Polystyrolfolie ummantelt wird (die beste Option). Es kann von innen isoliert werden, obwohl viele Fachleute diese Methode für nutzlos und sogar schädlich halten, was umstritten ist.

Wasserabdichtung

Die Wasserabdichtung dient dem gleichen Ziel wie die Erwärmung - um Trockenheit und Unzerstörbarkeit des Fundaments zu gewährleisten. Durch Anstreichen oder Kleben von Dämmstoffen. Es gibt vertikale und horizontale Abdichtungen.

Die gebräuchlichste Methode ist die horizontale Verlegung von 2-3 Schichten Dachmaterial für maximale Wirkung.

Die vertikale Methode ist die Verteilung des Isoliermaterials über die gesamte Höhe des Sockels. Die effektivste Kombination beider Methoden bei der Dimensionierung der Dachdeckungsschichten mit erwärmtem Bitumen. Es wird, ebenso wie Erwärmung, nur mit Betonfundamenten verwendet, die im Boden vergraben sind.

Die Gründung erfordert Zeit und Geld, die Operation ist ziemlich zeitraubend und verantwortlich. Aber die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der fertigen Konstruktion ist eine ziemlich angemessene Bezahlung für Arbeit und Kosten, die Kosten zu kompensieren und den Qualitätsservice des Gebäudes zu gewährleisten.

Bad 4x5 mit Dachboden + Gebäude mit eigenen Händen

In einem gemütlichen Bad mit einem Loft können Sie nicht nur baden und baden, sondern auch entspannen. Es ist bequem, plötzlich Gäste zu besuchen oder Spaß mit Freunden zu haben. Es ist durchaus möglich, ein solches Bad selbständig zu bauen. Vorher ist es jedoch notwendig, nicht nur den Ort seines Standortes zu bestimmen, sondern auch das interne Layout.

Bad mit Dachboden

Projektauswahl

Auf einem kleinen Grundstück ist es ratsam, ein Bad mit einem Dachboden von 4 bis 5 Metern zu stellen. Trotz der Tatsache, dass es eine Fläche von nur 20 Quadratmetern hat. m., kann es leicht ein Dampfbad, einen Waschraum und einen Ruheraum unterbringen. Und auf der zweiten Etage bekommen Sie einen vollen freien Platz. Die Größe der Räumlichkeiten wird jedoch aufgrund der Notwendigkeit, die Treppe auszustatten, erheblich reduziert.

Vor dem Bau sollte das Projekt wählen. Für ein Bad von 20 qm. ihre Anzahl ist gering.

Dies ist eines der einfachsten Projekte. Im geräumigen Waschraum können Sie bequem sowohl eine Badewanne als auch eine Duschkabine platzieren. Ein solches Layout ist am besten für diejenigen geeignet, die Wasserbehandlungen bevorzugen. Die Treppe zum zweiten Stock ist ziemlich steil. Aber es wird Platz im Ruheraum sparen.

Zwei weitere Optionen für die Lage der Räumlichkeiten im Bad sehen aus.

Möglichkeit, Räume im Bad zu planen

Hier stellt es sich heraus, einen freieren Ruheraum auszustatten, aber die Wasch- und Dampfräume sind viel weniger. Diese Option wird diejenigen ansprechen, die sich nach dem Baden bequem entspannen möchten. In der ersten Skizze verläuft die Treppe entlang einer 4-Meter-Wand. Dadurch können Sie die Fronttür vom Ofen bewegen. In der zweiten Skizze befindet sich die Treppe entlang einer 5-Meter-Wand. Aber der Eingang ist neben dem Ofen. Eine solche Anordnung kann den Betrieb dieses Raumes umständlich machen.

Gründungsvereinbarung

Nachdem Sie ein Projekt ausgewählt haben, können Sie damit fortfahren, das Fundament zu legen. Da das Gebäude zweistöckig sein wird, sollte die Grundlage dafür stark und zuverlässig sein. Obligatorischer Punkt ist die Anordnung des Ofenplatzes.

Es gibt mehrere Haupttypen der Basis für ein Bad.

1. Schrauben Sie Pfähle

Konstruktionsmerkmale von Schrauben-Gründungspfählen

Schraubenpfähle für Fundamente

Schraubenpfähle werden an zwei Tagen zu jeder Jahreszeit installiert. Für ihre Installation ist keine langwierige Ausgrabung und vorbereitende Vorbereitung der Basis erforderlich. Gemäß dem Projekt wird die Markierung gemacht, die gegebene Länge der Wände wird besonders sorgfältig beobachtet und die Gleichheit der Diagonalen wird überprüft.

Dann werden die Pfähle manuell oder mit Hilfe spezieller Ausrüstung eingeschraubt.

Am nächsten Tag gossen sie konkrete Lösung.

Schraubenpfähle für das Fundament für ein Bad

Kupplungen für Schraubpfähle

Vorbereitung für das Verschrauben von Pfählen

Stapel Installationsprozess

Der Prozess des Verschraubens von Pfählen

Die Höhe der zukünftigen Grundlage markieren

Richten Sie die Höhe jedes Stapels relativ zu den anderen aus.

Vorbereitung für das Gießen des Zementmörtels innerhalb des Stapels

Gießen Sie die Lösung in den Haufen

Wir binden das Fundament mit einem Metallprofil

Der Prozess des Schweißens eines starken Grillage von einem Kanal

Schraubfundament für ein Bad

Auf den Schraubpfählen können Sie auch an einem steilen Hang leicht ein Bad bauen.

Unmittelbar nach der Installation der Stiftung ist es erlaubt, mit dem Bau von Wänden fortzufahren. Zuerst wird das Dachmaterial auf die Pfähle gelegt und dann das untere Holz mit einem Antiseptikum behandelt.

Unter dem Ofen muss jedoch noch eine flache Plattform vorbereitet und mit Beton gefüllt werden.

2. Band-Grundlage

Bandgrundlage für ein Bad ist eine der häufigsten. Für seine Anordnung wird es notwendig sein, einen Graben um den Umfang des zukünftigen Bades zu graben. Seine Tiefe hängt von der Art des Bodens, des Wandmaterials, des Grundwasserspiegels und der Tiefe des Einfrierens des Bodens ab:

  • auf leichten und sandigen Böden - nicht weniger als 70 cm;
  • auf felsigen und kiesigen Böden - von 20 bis 30 cm.
  • auf wogenden Böden - unterhalb der Frosttiefe.

Die Breite des Streifenfundaments hängt von der Art des Materials ab, aus dem die Wände gebaut werden. Normalerweise überschreitet es nicht 40 cm.

Das Schema der Streifenfundament unter dem Bad

Die Gerätebandbasis unter dem Bad wird wie folgt ausgeführt:

  • Levle die Seite, mache das Markup;
  • graben Sie einen Graben von notwendiger Tiefe und Breite;
  • ein Kissen aus feinem zerkleinerten Stein und Sand schläft auf seinem Boden ein;
  • Stellen Sie die Schalung der Bretter ein;
  • montieren Sie den Rahmen aus Eisen oder Glasfaserverstärkung;

In der Foto - Schalung, Rahmen und Lüftungsrohre

Der in die Schalung eingegossene Beton wird mit einem Vibrobohrer punktiert, planiert und geschliffen.

In der gleichen Phase wird die Verbindung (Wasser und Elektrizität) hergestellt und das Rohr installiert, durch das Wasser aus dem Bad fließt.

Layout für Streifenfundamente

Schneiden Sie die oberste fruchtbare Bodenschicht ab

Wir graben einen Graben für die Gründung

Wir legten ein Sandkissen auf den Boden des Grabens

Wir stellen ein Fachwerk für die Basis her

Wir installieren Streben, um die Schalung zu verstärken

Installation von Armierungsgewebe in der Schalung

Installation von Kunststoffrohren in der Schalung

Löcher für das Fundament mit einem Abfluss machen

Beton Gießen

Fertigschalung zum Ausgießen des Fundaments

Die Grundlage für ein Bad mit einem Abfluss mit ihren eigenen Händen

Die Bandbasis für ein Bad mit Entladung

Abdichtungsband-Fundament

Am Ort der Wäsche werden Sand und Geröll eingefüllt, diese werden so eingeebnet, dass sich eine leichte Neigung in Richtung Abflussöffnung bildet, die Abdichtungsbahn wird ausgerollt. Eine Schicht Blähton wird darauf gelegt, dann wird Beton gegossen. Gleichzeitig ist es notwendig, eine strenge Neigung des Niveaus der fertigen Bohle in Richtung der Abflussöffnung zu beobachten.

Für den Ofen wird das Pad wie folgt vorbereitet:

  • sie graben ein Loch bis zu einer Tiefe von 50-70 cm, das etwas breiter und länger als der Ofen ist;
  • 30 cm Sandschicht wird auf den Boden gelegt, der sorgfältig gestampft wird;
  • dann schlafe eine Schicht aus Steinen und Geröll ein, verschütte es mit Wasser und nivelliere es;
  • eine Abdichtungsschicht (Bedachungsmaterial, Pergamin, Stekloizol usw.) auftragen;
  • Setzen Sie die Schalung, den Rahmen der Bewehrung und Beton gießen.

Es ist notwendig, sich auf die Vorbereitung dieser Stelle sehr sorgfältig zu beziehen, da der Ofen ein ziemlich großes Gewicht hat. Unsachgemäße Arbeiten können zu vorzeitigem Reißen des Substrats führen.

Nach dem Abschluss der Gründung der Stiftung beginnt der Bau von Mauern.

Die Wahl des Materials für den Bau

Bad mit einem Loft 4 * 5 kann gebaut werden von:

  • Holz;
  • Protokolle;
  • Heizblöcke oder Schaumstoffblöcke.

Die Materialauswahl hängt ausschließlich von persönlichen Vorlieben ab.

Meistens erwerben die Eigentümer der Grundstücke einen fertigen Holzrahmen aus runden oder gewöhnlichen Baumstämmen. Jeder Teil darin ist nummeriert, während des Aufbaus reicht es aus, sie zusammenzufalten, in der richtigen Reihenfolge.

1. Bad von einem Baumstamm

Phasen der Konstruktion des Bades von Protokollen:

  • Imprägniermaterial und Futterbretter werden auf das Fundament gelegt;

Die erste Krone des Baumstamms

Die ersten Protokollzeilen

Es ist besser, die Ecken eines Blockbades von einem Baumstamm "in die Schüssel" zu führen, so dass die Enden über die Wände hinausragen. Dies bietet zusätzlichen Schutz für das Bad gegen Kälte.

Jute mezhventsovy Heizung. Anhäufung

Mezhventsovy Heizung - Schafwolle

Dachkonstruktion

2. Bad von einer Bar

Von einer Bar kann ein Bad mit einem Loft 4 * 5 unabhängig gebaut werden. Dafür benötigen Sie ca. 10 Kubikmeter. Holz 200 * 200. Das Ergebnis wird eine hochwertige, warme und langlebige Struktur sein. Es gibt viele Möglichkeiten, das Holz miteinander zu verbinden. Einer der zuverlässigsten ist der "Schwalbenschwanz". Darüber hinaus gibt es eine Wurzelspitze, Verriegelungsnut und viele andere.

Die Wahl der Methode sollte in Abhängigkeit von den Konstruktionsmerkmalen des zu errichtenden Gebäudes getroffen werden.

Die Reihenfolge der Konstruktion der Holzbadewanne:

  • Kellerabdichtung;
  • antiseptische Behandlung von Holz für die Installation der unteren Reihe;
  • Schneidspikes oder Schließsystem;
  • Legen der ersten Reihe;

Befestigung von Holz an das Fundament

Bad von einer Bar mit Mansarde

3. Bad aus Blöcken

Blöcke für den Bau von Bädern werden viel seltener verwendet, obwohl sie in ihren wärmeisolierenden Eigenschaften oft dem Holz nicht unterlegen sind. Außerdem verbrennen sie nicht, leiten Dampf und verfaulen nicht. Jedoch ist nicht jede Einheit für ein Bad geeignet. Es muss eine hohe Dampfdurchlässigkeit haben und keine schädlichen Stoffe in seiner Zusammensetzung enthalten.

Die Konstruktion der Wände des Bades der Blöcke (die wichtigsten Arbeitsschritte) spiegelt sich in der Tabelle wider.

Vorbereitungen für den Bau von Mauern

Legen Sie die erste Reihe

Mauerwerk mit einem Hammer nivellieren

Klebstoff auf die Blöcke auftragen

Anbringen der Power Plate mit Metallbolzen

Befestigung eines maueralata unter Verwendung eines Ankers mit einer Unterlegscheibe und einer Nuss

Die Wände der Badewanne der Blöcke erfordern zusätzliche Isolierung. Im Inneren wird es möglich sein, foliertes Material auf ihnen zu befestigen, das die Hitze reflektiert und es für eine lange Zeit drinnen hält, und draußen ist es am besten, eine hinterlüftete Fassade mit Mineralwollisolierung zu installieren.

Ofenmontage

Für ein Bad mit einem Loft 4x5 können Sie einen Metall- oder Steinofen wählen.

1. Metallofen

Der Metallofen erhitzt sich eher und sorgt für eine schnelle Aufwärmung des Raumes. Es kühlt aber auch kurz ab. Die Installation eines Metallofens benötigt nicht viel Zeit und wird wie folgt ausgeführt:

  • Der gewählte Ofen wird auf der vorbereiteten Oberfläche installiert. Seine Kapazität sollte der Menge der Räume entsprechen, die geheizt werden sollen.
  • ein Tank wird mit dem Ofen verbunden, dann ein Tor, dann ein Adapter für ein Sandwich und ein isoliertes Sandwich-Rohr, das in den zweiten Stock geht;
  • in der Zwischenbodendecke ist eine Decke angebracht, durch die das Sandwich-Rohr verläuft;
  • durch das Dach des Rohrs durch einen speziellen Blitzmeister, der die Dichtung des Durchgangskanals gewährleistet;
  • Insgesamt ist der Schornstein mindestens 4 Meter hoch.

Die Wand in der Nähe des Ofens sollte mit Ziegeln verkleidet oder mit Asbest und dicken Eisenplatten ummantelt sein. Wenn Sie vorhaben, eine Feuerkammer in der Trennwand zwischen dem Dampfbad und dem Wartezimmer zu installieren, dann sollte sie mit feuerfesten Steinen ausgekleidet werden. Alle Rohrverbindungen zwischen ihnen sollten versiegelt werden.

2. Steinofen

Ziegelsteinofen

Der Steinofen erwärmt sich länger als das Bügeleisen, speichert aber lange Zeit Wärme. Es kann unabhängig gefaltet werden oder Hilfe von Spezialisten suchen.

Das selbstlegende Legen erfordert:

  • Feuerziegel;
  • Mörtel für Öfen;
  • Roheisengitter, Riegel, Türen;
  • Schema von Mauerwerk;
  • Metallbleche;
  • Kelle;
  • Draht.

Jede Reihe von Ziegelsteinen sollte gemäß dem gewählten Schema verlegt werden, während sie in ein Schachbrettmuster gelegt werden sollten. Das Zusammentreffen von vertikalen Fugen zwischen Ziegeln ist nicht erlaubt. Die Befestigung der Türen und der Einbau der Rauchkanäle muss streng nach den Anweisungen erfolgen, dann wird der fertige Ofen viele Jahre ohne Probleme funktionieren. Vergessen Sie nicht, Reinigungstüren und -verschlüsse zu installieren.

Die Grundlage für ein Schaumblock-Badehaus

Modernes russisches Bad kann aus verschiedenen Materialien gebaut werden. Wenn es früher Holz war, dann wurde es heute durch anständige Alternativen ersetzt. Eines dieser relativ neuen Materialien ist Schaumbeton. Es zeichnet sich durch minimales Gewicht und einfache Installation aus. Die relative Leichtigkeit des Schaumblockbades ermöglicht es, die Fundamente einer einfachen Konstruktion darunter unterzubringen.

Analyse von Kelleroptionen für Schaumblockbad

Schaumbeton ist durch eine Zellstruktur gekennzeichnet, die mit einer Mischung aus Luft und Inertgasen gefüllt ist. Die Wärmeleitfähigkeit des Materials ist vergleichbar mit ähnlichen Eigenschaften von Holz. Seine Verwendung erlaubt es, nicht an eine zusätzliche Bewitterung des Bades zu denken. Schaumbeton ist ein "atmungsaktives" Material, das bedeutet, dass Feuchtigkeit den gedämpften Raum rechtzeitig verlässt.

Die Kombination dieser Eigenschaften beinhaltet die Installation eines Bades aus Schaumblöcken auf verschiedenen Arten von Fundamenten:

  • Band flach;
  • Säulenförmig;
  • Schraube schrauben

Bei der Auswahl einer bestimmten Option müssen viele Faktoren berücksichtigt werden.

Das säulenförmige Fundament ist wirtschaftlicher, aber aufgrund der Bodenbeschaffenheit des Geländes nicht immer geeignet. Darüber hinaus erfordert seine Anordnung unter den Schaumblockwänden die Organisation eines Gitterrostes oder die Installation von Fundamentträgern. Dies wird den Arbeitsaufwand signifikant erhöhen und seine Kosten mit dem Band eins ausgleichen.

Bei der Wahl der Grundlage für ein Schaumblockbad ist zu beachten, dass die Plastizität von Schaumbeton viel geringer ist als bei Holz. Wenn die Basis unter dem Holzrahmen schrumpft, ist es unwahrscheinlich, dass dies die Integrität der gesamten Struktur beeinträchtigt. Die Fundamentschwingungen unter den Schaumblockwänden können jedoch zur Bildung von Rissen führen.

Nach einer Analyse aller oben genannten Punkte können wir schlussfolgern, dass der am besten geeignete Basistyp für ein Schaumblockbad ein Flachboden-Band ist.

Die Organisation der Tape-Foundation

Anordnungen für die Anordnung der Bandbasis beginnen mit der Markierung der Site. Es ist gut, wenn geodätische Instrumente zur Verfügung stehen, aber man kann mit der üblichen Konstruktionsebene auskommen.

  • Mit einer Schnur und Heringen ein Rechteck in dem Bereich erzeugen, dessen Abmessungen den Parametern des Bades entsprechen;
  • Messen Sie die Länge der internen Diagonalen, die genau gleich sein sollten;
  • Graben Sie einen Graben entlang der Kontur des geschaffenen Rechtecks, 30 cm breit, 60 cm tief;
  • An den Ecken und um den Umfang, Hammer Eisenstangen in einem Abstand von 190 cm voneinander. Die Genauigkeit ihres Standortes, um die Bauhöhe und das gespannte Seil zu überprüfen;
  • Unter Verwendung einer Verstärkung mit einem Abschnitt von 12 mm einen haltbaren Metallrahmen schweißen;
  • Montieren Sie die Schalung aus Brettern, Brettern oder anderen geeigneten Materialien. Installieren und sichern Sie es in einem Graben;
  • Senken Sie die Teile des Rahmens und fixieren Sie sie mit einem Strickdraht mit einer Überlappung von 15-20 cm;
  • Installieren Sie Abschnitte aus Kunststoffrohren mit einem Querschnitt von 5-10 cm, die später für die Verlegung der Kommunikation benötigt werden;
  • Gießen Sie die Betonmischung, gelegentlich Bajonett und Stampfen. Kontrolliere die oberste Ebene mit Eisenstiften. Für ein Schaumblockbad genügt eine Fundamenthöhe von ca. 70-80 cm;
  • Richte die Lösung aus und verdichte sie, verschließe sie mit Polyethylen und warte auf das Trocknen;
  • Eine vollständige Aushärtung der Betonmischung wird mindestens 28 Tage dauern, danach können Sie mit dem Bau von Wänden beginnen.

Schraubenpfähle

Die Installation von Schraubenpfählen unter dem Schaumblockbad ist auf schwierigen Böden gerechtfertigt. Manchmal ist diese Grundlage die einzige Alternative zu Tape.

Pfähle an den Ecken der Struktur montiert. Bei einer großen Badfläche wird empfohlen, zusätzliche Elemente unter den Wänden zu installieren. Pfähle geschraubt ohne den Einsatz von mechanisierten Geräten. Ein solches Fundament erfordert nicht die Durchführung von Erdarbeiten und Mischen (Erwerb) der konkreten Lösung. Nach der Installation der Pfähle werden sie mit einem Gitter verbunden, das mit einer Wasserabdichtung bedeckt ist.

Abdichtung und Isolierung

Die Neigung des Schaumbetons zur schnellen Feuchtigkeitsaufnahme und damit der Leistungsverlust erfordert einen besonderen Ansatz bei der Montage des Fundaments. Die Bandbasis muss sicher wasserdicht sein. Seine Basis braucht auch Qualitätsschutz. Eine gute Barriere gegen das Eindringen von Feuchtigkeit ist Dachmaterial oder spezieller Mastix.

Um den Wärmeverlust durch das Fundament zu reduzieren, wird empfohlen, eine Dämmschicht aus Polystyrol, Polystyrol und Blähton zu verwenden.

Fazit

Das relativ geringe Gewicht des Schaumbetonblockbades ermöglicht es, es mit einfachen Versionen der Fundamente (flache Bänder, Pfähle, Pfosten) auszustatten. Die spezifische Wahl hängt von den Eigenschaften des Bodens auf der Baustelle und der Fläche des Gebäudes ab. Aber egal, welche Stiftung gewählt wird, es lohnt sich, bei der Planung dafür Sorge zu tragen, dass die Entsorgung der zukünftigen Abflüsse organisiert wird.

Wie man ein Fundament baut, wenn das Schaumbad blockiert

Das Fundament ist das Fundament des Gebäudes, ob es einstöckig oder ein paar Etagen ist, oder es ist ein Bad aus Schaumblöcken, ein solches leichtes und warmes Material. Was ist die Besonderheit der Konstruktion des Fundaments für diese Art von Gebäuden? Wie wählt man eine konstruktive Option, wie legt man an?

Optimale Basisoptionen für Bäder

In Anbetracht der Tatsache, dass der Schaumblock einer der leichtesten Baumaterialien ist, macht es keinen Sinn, ein Fundament mit einer großen Sicherheitsspanne zu bauen, deshalb werden wir die Grundlagen betrachten, die sowohl von einem konstruktiven als auch von einem finanziellen Standpunkt aus wirksam sein werden:

  • Säulen mit Gitter,
  • Flaches Band
  • Auf Schraubpfählen.

Die Wahl eines bestimmten Typs hängt von den Eigenschaften des Bodens, des Geländes und des Grundwasserspiegels ab. Zum Beispiel ist es in einem sumpfigen Gebiet besser, Schraubenpfähle oder nur Pfähle zu verwenden, "Band" oder Säulen sind unrentabel und nicht immer möglich - es ist notwendig, einen tiefen Graben zu machen, was bei hohen Grundwasserspiegeln einfach unrealistisch ist.

Säulenfundament mit Grill

Eine der günstigsten Optionen für die Gerätebasis für den Bau von leichten Gebäuden und Strukturen, wie Bäder aus Schaumstoffblöcken. Geeignet für nicht fließende dichte Bodentypen. Der große Vorteil dieses Fundaments sind minimale Grabarbeiten (Grabenaushub) und die Leichtigkeit des Gerätes als Ganzes.

Das Säulenfundament kann aus Stein-, Ziegelbruchsteinmauerwerk sowie monolithisch verstärkten Betonsäulen bestehen.

Die Aufgabe jedes Fundaments, die von der Struktur auf den Boden übertragene Last gleichmäßig zu verteilen. Diese Funktion wird von Masten ausgeführt, deren Anzahl je nach Projekt berechnet wird, aber die Entfernung darf nicht weniger als 2 Meter voneinander sein. Es ist wichtig, die richtige Berechnung der Anzahl der Säulen, zu viel führt zu Kostenüberschreitungen auf dem Fundament, und weniger - zu unkontrollierten Verformungen führen, die besonders gefährlich ist, während der Konstruktion des Schaumstoffblocks und führt zwangsläufig zu Rissen oder noch schlimmer, bis zur Zerstörung des Schaumstoffblocks.

Um die richtige Berechnung zu machen, ist es notwendig zu bestimmen, welche Art von Boden wir haben und auch das Gesamtgewicht des Bades zu berechnen. Es ist notwendig, alle möglichen Möbel, Herd, Fundament mit Gitter, Wände, Dach, mögliche Schneelast zu berücksichtigen.

Die Tabelle zeigt die ungefähren Gewichte für die Berechnung

Tabelle für die Berechnung des Anteils des Hauses

Um zu bestimmen, welche Art von Boden, ist es am besten, eine geologische Untersuchung durchzuführen. Es ist klar, dass solch ein Geschäft einem privaten Entwickler viel kosten wird. Wenn das Budget für den Bau begrenzt ist, ist es möglich, mit Hilfe einer Grube zu bestimmen, welcher Boden. Dazu nehmen wir auf dem Niveau von 0,5-0,6 Meter von der geplanten Tiefe des Fundaments den Boden und machen daraus einen kleinen Ball.

Versuchen Sie als nächstes, einen kleinen Ball aus dem Boden zu rollen:

  • Wenn du keinen Ball rollen kannst, haben wir eine sandige Schicht,
  • wenn es rollt, aber wenn es gequetscht wird, zerfällt es, sandiger Lehm,
  • wenn der Ball beim Drücken seine Form behält und am Rand keine Risse entstehen - das ist Ton,
  • Wenn Risse auftauchen, haben wir Lehm vor uns.

Jetzt brauchen wir die Daten des berechneten Widerstands des Lagerbodens:

Tabelle zur Bestimmung der Designbeständigkeit des Bodens

Wir bestimmen die minimale Gesamtfläche des Fundaments, dazu multiplizieren wir das Gewicht des ganzen Hauses mit dem Faktor der Sicherheit (in der Regel hat es einen Wert von 1,3 bis 1,5) und teilen es durch den berechneten Widerstand des Bodens.

Um die Anzahl der Säulen zu bestimmen, bestimmen wir zunächst die Fläche einer Säule und teilen dann die minimale Gesamtfläche des Fundaments durch die Fläche einer Säule. Wir bekommen die erforderliche Anzahl von Säulen.

  1. Die Einrichtung der Basis für das Bad aus den Schaumbetonblöcken beginnen wir mit der Markierung. Mit den Schnüren der Holzstifte markieren wir den Umfang des zukünftigen Bades, überprüfen die Diagonalen (sie sollten gleich sein).
  2. Markiert die Position der Säulen. Dies sind die Ecken des Hauses, der Schnittpunkt der Lager- und Innenwände. Die verbleibende Anzahl von Säulen ist gleichmäßig über den gesamten Umfang verteilt, für die Symmetrie können Sie mehrere Säulen hinzufügen
  3. Wichtige Regel: Sie können Spalten nach Bedarf hinzufügen, es ist absolut unmöglich, eine geringere Menge als die berechnete hinzuzufügen.
  4. Nach dem Anbringen des Markups graben wir die Rillen mit einem Bohrer oder einem anderen Gerät unterhalb des Gefrierpunkts.
  5. Abhängig von dem gewählten Material für die Konstruktion, wird das Aufrichten oder Füllen von Säulen durchgeführt.
  6. Nach dem Erstarren des Fundaments wird der Bewehrungskorb entlang des gesamten Umfangs hergestellt.

Flachband-Stiftung

Schema des Gerätestreifens Fundament flach

Die Analyse des Bodens und die Berechnung des Fundaments, die in Analogie zu einem säulenförmigen Fundament zu machen ist, wird nur an Stelle der Anzahl der Säulen die Breite des Fundaments berechnet.

Flachboden für den Bau eines Bades aus Schaumstoffblöcken kann sowohl für verschiedene Materialien, als auch für deren Kombinationen verwendet werden

  1. Wir führen die Markierung und Ausschachtung des Grabens durch. Geotextilsubstrat.
  2. Das Einschlafen in mehreren Schichten des Kissens kann sandig und sandig sein. Es ist notwendig, das Kissen gut zu stempeln, zu diesem Zweck verwenden Sie ein Handwerkzeug oder einen speziellen Pad-Vibrator.
  3. Wir installieren die Schalung, überprüfen die Geometrie, passen die Fittings an. Wenn das Fundament bis zum Kellergeschoss reicht, werden Verbindungsrohre verlegt.
  4. Die Lieferung und das Gießen von Beton.
  5. Um Luftblasen im Beton zu vermeiden, wird die Mischung mit einem Vibrator verdichtet.
  6. Wenn der Beton gefror, entfernen Sie die Schalung
  7. Wir führen das Verfüllen durch, wir stampfen in Schichten.
  8. Sofort machen wir den isolierten Blindbereich.
  9. Nach 28 Tagen (so viel Zeit braucht es, um die Stärke des Betons aufzubauen), können Sie weiterhin ein Bad aus Schaumblöcken bauen.

Basis auf Schraubenpfählen

Schrauben Sie die Pfähle für das Bad aus dem Schaumblock

Es wird sehr selten für die Konstruktion von Schaumblöcken verwendet. Schaumblock ist ein zerbrechliches Material und wenn es nicht richtig ist, Ungenauigkeiten zu berechnen oder zuzulassen, wenn Pfähle angeordnet werden, wird es große Schwierigkeiten geben.

Aber die Einfachheit der Einrichtung eines solchen Fundaments und die Fähigkeit, auf instabilen Böden zu verwenden, macht es manchmal fast die einzige Option. Die Schwierigkeit besteht in der Konstruktion des Gitters, das die Pfähle untereinander verbindet.

  1. Vor der Konstruktion müssen Sie die Anzahl der Pfähle berechnen, dies geschieht wie bei der Konstruktion der Stützenbasis.
  2. Als nächstes müssen Sie ein Markup erstellen, die Geometrie überprüfen und notieren, wo sich die Pfähle befinden.
  3. Dann werden die Pfähle mit einem Schlüssel bis zu einer Tiefe von 0,5 Metern unter dem Gefrierpunkt in den Boden geschraubt.
  4. Mit Hilfe des Wasserspiegels werden die Pfähle auf das gleiche Niveau geschnitten.
  5. Produzierter Gerätebindungsgitter.

Um die richtige Wahl des Fundaments für den Bau eines Bades aus Schaumblöcken zu treffen, müssen Sie aus dem Boden auf Ihrer Baustelle starten, dann seine berechnete Definition bestimmen, die Kosten für die eine oder andere Art von Fundament berechnen. Anhand dieser Daten analysieren Sie, welche Konstruktion in Ihrer Region am optimalsten ist.

Pfahlgründung für Schaumblockhaus

Wählen Sie die beste Option für das Haus

Der Bau von Landhäusern mit Stückwerkstoffen findet zunehmend Verbreitung. Dafür gibt es mehrere Gründe: das ästhetische Aussehen der Strukturen, die Eigenschaften der Materialien (z. B. die Wärmeisolierungskoeffizienten und die Lärmreduzierung), die Kosten der Bauarbeiten.

Die meisten Entwickler stehen in der Anfangsphase vor der entscheidenden Frage, welches Fundament am besten geeignet ist, um ein Haus aus Schaumstoffblöcken zu bauen. Antwort eindeutig "monolithisch", "Haufen" oder "Band" wird falsch sein. Dieser Artikel beschreibt drei Arten von Basen für Schaumblockhäuser. Die Wahl hängt von den spezifischen Konstruktionsbedingungen ab.

Die Entscheidung über die Wahl des Fundamenttyps für ein Haus aus Schaumblöcken wird unter Berücksichtigung der folgenden Merkmale getroffen:

  • Eigenschaften der Bodenschicht (Zusammensetzung, Gefriergrad, Grundwasservorkommen);
  • Druck von der wieder aufgebauten Struktur (die Masse des Hauses, zusammen mit dem Fundament und dem oberirdischen Teil, die Last von der internen Füllung des Hauses: Möbel, Mieter, usw.; Aussetzung zu Wind und Niederschlag);
  • die Kosten für die Konstruktion des gesamten Objekts und die Bauzeit, einschließlich der Machbarkeit einer bestimmten Art der Konstruktion.

Problemboden

Geologische Untersuchung der Bodenschicht ist teuer, wenn Sie den Service von Spezialisten bestellen. Aus diesem Grund führen viele private Entwickler solche Umfragen nicht durch. Wir müssen die Geologie des Bodens unabhängig untersuchen.

Sie können auch Rat von Eigentümern von Häusern suchen, die in der Nähe leben. Es ist jedoch nicht notwendig, sich voll und ganz auf die Empfehlungen der Nachbarn in diesem Gebiet zu verlassen, da der Boden im Laufe des Kalenderjahres sowohl in der Zusammensetzung als auch in den Veränderungen erhebliche Unterschiede aufweisen kann.

Stellt sich am Ende heraus, dass der Boden resistent gegen jahreszeitliche Veränderungen ist (im Winter nicht hebbar), der Gefrierpunkt 100 cm nicht übersteigt und der Grundwasserspiegel tiefer als 200 cm ist, dann ist die logische Lösung, ein flaches Streifenfundament zu bauen.

In der Folge wird eine solche Gründung den Bau eines Entwässerungssystems erfordern. Monolithische nicht eingelassene Arten von Stahlbetonfundamenten werden für einen solchen Boden geeignet sein.

Oft gibt es eine Situation, in der der Boden sehr instabil ist. Stabile und zuverlässige Schichten liegen tiefer als 200 cm, Pfahlgründungen eignen sich gut für Problemböden. Sie werden häufig für Leichtbaustrukturen wie Holzblockhäuser verwendet.

Betrachtet man Schraubenpfähle aus Stahl, so liegt ihre Stabilitätsgrenze zwischen 4 und 8 Tonnen. Beim Bau eines Schaumhauses sollte der Mindestabstand zwischen den Pfählen nicht mehr als 1 Meter betragen. Alle Pfähle sollten mit monolithischem Stahlbetonband umgürtet werden.

Im Falle des Wucherns von Böden wird auch ein säulenförmiges Fundament aus Beton verwendet, aber zuerst ist es notwendig, den Druck auf jedem Träger zu berechnen und den erhaltenen Wert mit der Tragfähigkeit der Säulen zu korrelieren.

Lasten

Wenn wir berücksichtigen, dass Schaumbetonblöcke aus porösem Material bestehen, sind Gebäude aus Schaumstoffblöcken leichter als Gebäude aus Ziegelsteinen.

Die gleiche Menge an weißem Ziegel wird noch schwerer - etwa 2 Tonnen.

Die Schaumblöcke, die in einem Quadratmeter angeordnet sind, werden eine Masse von ungefähr 900 kg haben.

Folglich sind Schaumblockdesigns zweimal leichter als gemauerte. Dennoch sind Häuser aus Schaumbetonblöcken auch etwa zweimal schwerer als Holzkonstruktionen.

Für diese Art von Baumaterial gibt es drei Grundlagen:

In der Praxis oft verwendet Band-eingelassen oder monolithisch. Pfahlgründungstypen eignen sich für einstöckige Schaumblockhäuser.

In jedem Fall ist es notwendig, Berechnungen durchzuführen und verschiedene kleinere Faktoren zu berücksichtigen. Aus diesem Grund wäre es unangemessen, allgemeine Empfehlungen zu geben, da die vorbereitende Bauphase eine mühsame Aufgabe ist, die sorgfältige Berechnungen erfordert.

Pfahlgründungstyp

Ein Fundament dieser Art verwendet einen Stapel als einen einzelnen Träger. Um die Konstruktion stabil zu halten, werden die Pfähle an den größten Druckstellen platziert - das sind tragende Wände um den Gebäudeumfang herum und im Inneren.

Der obere Teil des Fundaments kann einen hohen Gitterrost aufweisen, der die Bodenoberfläche nicht berührt oder ohne Gitter ausgeführt wird. Die Bauweise sieht einen gewissen Freiraum zwischen dem Boden und dem Haus vor, um saisonale Veränderungen des Bodens und des Grundwassers zu verhindern.

Die Höhe der Pfähle selbst wird durch die Distanz bestimmt, in der dichte Erdschichten ruhen, die dem Druck der Struktur standhalten können. Die Kombination aller installierten Pfähle wird als Fundament der Gründung bezeichnet.

Es gibt zwei Arten von Pfahlstrukturen:

  • Hängende Stapel. Das Fundament auf solchen Pfählen wird wegen der Komplexität der Berechnungen und der Schwierigkeit, Änderungen in einer solchen Sohle vorherzusagen, selten im individuellen Wohnungsbau verwendet.
    Die Bauweise solcher Fundamente erfordert den Einbau einer großen Anzahl von Pfählen, die aufgrund der Reibungskraft gehalten werden. Die Stützen sind nicht vollständig auf feste Erdschichten angewiesen, weshalb sie als Hängepfähle bezeichnet wurden.
  • Pfähle halten. Diese Stützen erreichen feste Bodenschichten. Aufgrund ihrer Zuverlässigkeit können Rückhaltepfähle große Lasten tragen und ihre Leistung im Laufe der Zeit nicht ändern.
    Solche Technologie wird oft von privaten Entwicklern für den Bau von Häusern und Garagen verwendet.
    Es darf nach der Bodenuntersuchung und sorgfältigen Berechnungen durchgeführt werden.

Entsprechend ihrer Form sind die Pfähle abgerundet, rechteckig und spitz. Nach dem Verfahren der Herstellung kann Stahl, Stahlbeton oder Holz, Hammer oder Schraube sein.

Die Technologie zum Bau eines Fundaments für Schaumblockhäuser unterteilt sich in Pfahlgrabungen und Pfahlschrauben.

Das Pfahl-Grill-Fundament für das Schaumblockhaus

Am häufigsten von privaten Entwicklern verwendet. Die tragenden Elemente sind die Pfähle und das Stahlbetongitter verbindet die Struktur miteinander.

Die Entscheidung hängt von einer Reihe von Faktoren ab:

  • Wunsch zu speichern. Einsparungen in diesem Fall können bis zu 30% der Ressourcen betragen, die für den Aufbau der Stiftung bereitgestellt werden. Wenn sich aufgrund der Berechnungen herausstellt, dass mehr als ein Dutzend Pfähle installiert werden müssen, ist es einfacher, eine monolithische oder eine Streifenbasis zu wählen.
  • Der Begriff der Konstruktion. Ist der Boden problematisch (Wogen, Grundwasserspiegel), kann sich die Bauzeit des Pfahlfundaments über einen längeren Zeitraum verzögern. In diesem Fall ist das Schraubenfundament auf Pfählen oder Tape optimal.
  • Geringe Belastung von zu Hause aus wird ein wesentliches Argument zugunsten des Pfahltyps sein. Dies schließt zwar die Konstruktionsarbeit nicht aus.

Die Pfahl- und Schraubbasis unter dem Haus aus Schaumbetonblöcken

Ein flaches Fundament mit problematischem Boden ist gefährlich, da die Feder Probleme mit Türen und Fenstern verursachen kann. Das gleiche Fundament kann einen Riss geben. Das Pfahlschraubenfundament beseitigt solche Schwierigkeiten, da die Pfähle tief genug verschraubt sind.

Die Vorteile der Gründung auf Schraubenpfählen werden die folgenden Merkmale sein:

  • Bau braucht wenig Zeit;
  • unabhängige Arbeitsleistung;
  • hohe Lagereigenschaften;
  • Kosteneinsparungen;
  • der Aufbau der Stiftung ist nicht auf die Saisonalität beschränkt;
  • keine Abfälle und Trümmer;
  • in unebenem Gelände verwendet.

Bandbasis

Für ein Streifenfundament, das sich durch Stabilität, Vielseitigkeit und einfaches Design auszeichnet. Diese Art von Foundation gilt als die beliebteste unter den Entwicklern. Es wird für Häuser, Zäune, Garagen und Bäder verwendet.

Das Streifenfundament ist eine Stahlbetonkonstruktion, die entlang der Kontur des Gebäudes angeordnet ist. Die Belastung vom Konstruktionsobjekt wird gleichmäßig über die gesamte Grundfläche verteilt, nahezu ohne innere Spannungen zu erzeugen.

Der Konstruktionsprozess ist jedoch sehr arbeitsintensiv, zeitaufwendig und strikt auf die Montagetechnik und Schallberechnung.

Es gibt drei Arten dieses Typs:

  1. Flacher Boden. Es wird erfolgreich im Falle eines guten Bodens mit festen Schichten angewendet, die die Belastung tragen können. Der Grundwasserspiegel sollte niedrig sein. Massive Backsteingebäude werden unter der Bedingung errichtet, dass der Boden in der kalten Jahreszeit nicht weht, sonst bricht ein solches Fundament.
  2. Das Streifenfundament ist eine Kombination aus zwei Arten. Bezieht sich auf die solide Grundlage. Verwendet für komplexe Boden- und ziemlich schwere Strukturen.
  3. Typ der Bandspalte. Eine solche Grundlage bezieht sich auf einen Zwischentyp zwischen vergraben und oberflächlich vergraben. Es ist geeignet für den privaten Bau. Es wird empfohlen, sich auf Websites zu bewerben, die sich auf den Pisten befinden. Wenn das Grundwasser nahe genug am Boden ist, ist eine Pfahlgründung vorzuziehen.

Monolith

Das monolithische Fundament ist eine feste Stahlbetonkonstruktion. Meistens werden spezielle Platten aus Stahlbeton, die in verschiedenen Formen und Größen vorliegen, für die Verlegung der Basis verwendet. Diese Art von Fundament wird nicht nur im privaten Bau, sondern auch im Bau von großen Objekten verwendet. Es erfordert spezielle Ausrüstung für Qualitätsarbeit.

Die strukturelle Integrität von Stahlbeton bietet hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Sie geben je nach Einbautiefe der monolithischen Platten ein oberflächliches, leicht tiefes und tiefes Fundament ab (der Boden liegt unter dem Gefrierpunkt).

Fazit

Vorteile der Pfahlgründung für Schaumbetonhäuser:

  1. Rentabilität durch Reduktion von Land- und Baumaterialien.
  2. Eher betriebsbedingte Konstruktionsbedingungen im Vergleich zu Band- und monolithischen Fundamenten.
  3. Ausgezeichnete Zuverlässigkeit und Stabilität, auch bei problematischen Böden.
  4. Geeignet für privates Bauen.

Die Nachteile von Pfählen sollten auf eine ausreichend leichte Konstruktion von Schaumblöcken, die Komplexität der Berechnungen zurückzuführen sein. Um negative Punkte auszuschließen, um mögliche Fehler zu vermeiden, lohnt es sich, die Designarbeit Profis anzuvertrauen.