Wie man den Boden in der Badewanne auf Schraubpfählen macht - eine Abfolge von Beispielen

Bei der Planung eines Bades möchte jeder sicherstellen, dass es möglichst lange hält, und dies kann nur durch den Aufbau eines soliden Fundaments erreicht werden. Eine der beliebtesten und erschwinglichsten Arten von Fundamenten ist eine Schraube - wir werden sie später in dem Artikel beschreiben. Foto und Video sind ebenfalls diesem Material beigefügt und veranschaulichen die wichtigsten Phasen der Organisation des Pfahlschraubenfundaments.

Die Erfindung des Pfahlfundaments gehört dem Designer Alexander Mitchell, der diese Technologie bereits 1850 zum ersten Mal beim Bau eines Leuchtturms in der Delaware Bay erprobte. Das Wesen der Methode war, dass die Pfähle nicht in den Boden gerammt wurden, sondern verschraubt wurden, indem man einem der Enden der Säule eine spitze Form gab. Diese Methode war nicht nur effektiv, sondern hat auch den Test der Zeit bestanden, es wird bisher verwendet.

Besonders aktiv aufgestapelte Fundamente begannen, das Militär für die Bereitstellung von Rollmaterial zu nutzen. Diese Technologie ist auch in schwer zugänglichen Gebieten äußerst relevant. Insbesondere in den nördlichen Regionen haben sie fast die Säulenfundamente und die Methode des Eintreibens von Stützen aufgegeben und sie durch Schraubenpfähle ersetzt.

Wenn wir über die Russische Föderation sprechen, dann werden in einigen Gebieten, in denen das Klima besonders hart ist, Schraubenpfähle als die am besten geeignete Art von Fundament für den Wohn- und Industriebau verwendet.

Wenn Sie ein Bad aus Brettschichtholz oder eine Blockhütte auf Ihrem Grundstück bauen wollen, dann ist das Pfahlschraubenfundament die beste Lösung.

Konstruktionsdetails

In den Bereichen, in denen der Boden nicht Schwarzerde ist, sind die traditionellen Säulen- und Streifenfundamente in den Hintergrund getreten (lesen Sie auch: "Wie man ein Fundament für ein säulenförmiges Bad baut - Arten von Bauoptionen"). Stattdessen werden Schraubenpfähle aktiv eingesetzt, weil sie nicht nur zuverlässiger, sondern auch für eine Vielzahl von Kunden finanziell günstiger sind.

Eines der Merkmale von Schraubenpfählen ist das Fehlen der Notwendigkeit einer zusätzlichen Verbindung mit einer Stange oder Rinnen. Der Grill dient als untere Trimmkrone.

Viele ziehen es vor, auf Stelzen mit eigenen Händen zu baden, indem sie in diesem Gebiet in der Nähe von Gewässern oder an den Hängen der Hügel wählen. Da die Böden an solchen Stellen meist alluvial oder sedimentär und manchmal torfig sind, ist die Verwendung von Pfählen in solchen Fällen mehr als gerechtfertigt.

Technologie des Aufbaus der Stapel- und Schraubengrundlage

Das auf Schraubpfählen installierte Fundament beeinflusst in erster Linie die Art der Böden im zukünftigen Bad. Um die Menge an Baustoffen, die für den Bau eines hochwertigen und langlebigen Fundaments benötigt werden, richtig zu berechnen, ist es ratsam, sich auf Spezialisten zu verlassen.

Bei den Berechnungen müssen die folgenden Faktoren berücksichtigt werden:

  • die Zusammensetzung des Bodens und seine Qualität;
  • das durchschnittliche Niveau der Schneedecke im Winter;
  • Tiefe der Bodenfrostung;
  • das Niveau der Überflutung mit Schmelzwasser;
  • Windrose;
  • die Masse der fertigen Struktur mit einem vollständigen Finish.

Der Baubeginn eines Rahmenbades auf Schraubpfählen erfolgt erst nach der Vorzeichnung der Auflagestellen auf der Baustelle. An den erforderlichen Stellen werden kleine Heringe eingetrieben und die Saite gespannt, womit alle anderen Messungen vorgenommen werden. Es ist möglich, einen Pfahl entweder durch spezielle Ausrüstung oder durch gemeinsame Anstrengungen mehrerer Leute einzuschrauben. Es sollte beachtet werden, dass die Position des Pfahls streng senkrecht zur Horizontlinie sein sollte. Siehe auch: "Eine Grundlage für ein Bad wählen - welche ist besser geeignet."

Beim Drehen wird die Position des Pfahls alle 4 vollen Umdrehungen mit einem magnetischen Niveau überprüft. Ebenso müssen alle Halterungen installiert werden, wobei darauf zu achten ist, dass ihre Position der gleichen Leistung auf magnetischer Ebene entspricht.

Wenn während des Festziehens des Pfahls eine Vorspannung gebildet wird, werden sie unter Verwendung eines Rotationspegels nivelliert, ohne zu ziehen. Es ist unmöglich, die bereits in den Boden eingefahrene Zunge abzuschrauben, da sonst das Bad im Laufe der Zeit aufgrund der Lockerheit des Bodens zu schrumpfen beginnt. Der geschraubte Stützpfosten muss eine Höhe von mindestens 20 cm haben, danach kann das Teil mit einer Schleifmaschine geschnitten werden.

Wenn die Montagepfähle zwischen ihnen und dem Boden gebildet werden, entstehen Lücken, die mit einer Lösung aus Beton gegossen und mit Verstärkungsstücken gefüllt werden. Dieser Ansatz wird die Grundlage für ein Rahmenbad auf Schraubpfählen mit eigenen Händen haltbarer und langlebiger machen, Metallelemente vor Rost schützen.

Nach der Installation der Stützen werden Messungen ihres Standortes ausgeführt und mit dem Schweißen der Spitzen fortgefahren. An den Nähten verursachen Korrosionsschutz-Zusammensetzung.

Wenn Sie kein Metall verwenden möchten, kann die Leiste auch als Brücke verwendet werden, die verschraubt ist. Natürlich muss das Holz mit speziellen antiseptischen Mitteln behandelt werden.

Mit Blick auf die Stiftung

Damit die Stützpfeiler ein repräsentativeres Aussehen haben und sie vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen, die durch das Schmelzen von Schnee oder das Überschwemmen von Wasser aus einem Teich verursacht werden, sollten sie weiter beschnitten werden. Verschiedene Auskleidungsmaterialien helfen, den Boden im Bad auf den Schraubenpfählen zu schützen und das Erscheinungsbild des Gebäudes selbst zu betonen.

Da der Hauptschaden durch Schnee und Schmutzwasser in der Nebensaison verursacht werden kann, sollte besonderes Augenmerk auf die wasserabweisenden Eigenschaften der Verkleidungsmaterialien gelegt werden.

Beachten Sie, dass ein sehr haltbarer und absolut wasserdichter Natur- und Kunststein ist.

Das Design des Bodens in den Bädern

Es macht Sinn, jede Art von Boden im Detail zu analysieren, wenn es um Wohn- oder öffentliche Gebäude geht. Der Geräteboden im Bad auf Schraubpfählen ist jedoch auch mit minimalen Kenntnissen und Fähigkeiten möglich.

Wenn ein ausreichend hoher Grillrost vorhanden ist, dann ist ein hängender, nicht auslaufender Dielenboden in einem Rahmenbad auf Pfählen ein optimaler Ausweg. Eine zusätzliche Wärmeisolierung ermöglicht es Ihnen, das Bad zu jeder Jahreszeit zu benutzen, sonst ist der Boden im Winter sehr kalt.

Mit der Pfahlgründung können Sie den unteren Bereich des Fußbodens vor äußeren Einflüssen, insbesondere Niederschlägen, Überschwemmungen oder einfach nur Feuchtigkeit schützen. Ein solcher Boden unterliegt jedoch ständig einem Temperatur- und Feuchtigkeitswechsel, da sich im Dampfbad Kondenswasser bildet und auch Wasser in den Waschraum gelangt.

Daher ist eines der wichtigsten Probleme beim Bau eines Bades auf Schraubenpfählen, wie man einen Abfluss macht. Es sieht wie eine kleine Leiter aus, durch die das Wasser direkt in eine Klärgrube oder in eine zentrale Kanalisation fließt (lesen Sie auch: "Wie man eine Faulgrube für die Klärgrube herstellt oder wählt eine fertige").

Beachten Sie, dass der Abfluss im Bad auf Schraubenpfählen nicht nur in der Dusche, sondern auch im Dampfbad, wo nach dem Waschen der Regale und Böden Wasser erscheint, ausgestattet sein sollte.

Undichte Böden

Das Gießen des Bodens in der Badewanne auf Stelzen ist die einfachste und billigste Ausführung. Ihre Organisation erfordert eine Basis von mindestens 50 cm Höhe.

Bei der Installation eines solchen Fußbodens wird eine Verzögerung auf dem Grillade ohne Gefälle angebracht. Auf den Baumstämmen besteht der Bodenbelag aus Kantenbrettern mit 7 mm Einschnitten, so dass das Wasser beim Gebrauch des Bades leicht durch die Spalten dringen kann, auch wenn der Baum anschwillt.

Bevor Sie auf Stelzen im Bad baden, müssen Sie auf den Untergrund achten. In diesem Teil des Bauwerks wird ein Betonestrich schräg zum Entwässerungssystem gegossen, damit das von oben einströmende Wasser nicht stagniert, die Form nicht wächst und stagnierender Geruch vermieden wird. Um zu reinigen und zu desinfizieren, muss der Boden regelmäßig mit dem Druck von fließendem Wasser abgeworfen und mit antiseptischen Mitteln behandelt werden.

Beton Estrich

Fußböden im Bad auf einer Pfahlgründung können eine Betonsohle haben.

Die Vorstufe vor dem Betonieren umfasst folgende Arbeiten:

  1. Installation von Kommunikation - Sanitär und Sanitär.
  2. Trapik für den Wasserfluss so legen, dass nach der Fertigstellung der Kühlergrill im untersten Teil des Bodens befindet.
  3. Sand-Kiesbettfüllung, deren Dicke je nach Art des Dämmmaterials variiert. In der Regel wird bei der Dämmung mit Blähton die Kiesschicht nicht größer als 4 cm.
  4. Verlegung in jedem der Abschnitte der Grundierung der Abdichtung. Alternativ wird das Bedachungsmaterial akzeptabel sein, aber es ist am besten, einen dampfdurchlässigen Film zu verwenden.
  5. Installation des wärmenden Materials.

Wenn Keramzit zum Erwärmen von Fußböden in einem Bad gewählt wurde, ist es wünschenswert, dass es verschiedene Fraktionen von Körnchen enthält. Außerdem muss vor der Verlegung sichergestellt werden, dass der Ton vollständig trocken ist, da er die Fähigkeit hat, schnell Feuchtigkeit aufzunehmen und sehr langsam abzugeben.

Bodenisolierung

Vor der Verlegung der Stützbretter auf die Schädelstangen sollten diese wie auch alle Holzelemente mit Antiseptika behandelt werden, um das Auftreten von Mikroben und anderen Schädlingen zu verhindern. Als nächstes, zwischen den Schichten der Platten des Rahmens lag Isolierung.

Die Dicke der Dämmschicht wird unterschiedlich sein, wenn zum Beispiel Mineral- oder Basaltwolle verwendet wird, erreicht die Schicht 25 cm, bei Schaumkunststoff reicht eine Schicht von 15 cm zur Isolierung, besonders wenn das Bad keinen Keller hat, aber im Winter verwendet werden soll.

Wenn die Höhe des gelegten Nachlaufs nicht ausreicht, um die Dämmschicht der gewünschten Höhe zu verlegen, sind die Stäbe zusätzlich gestanzte Stäbe. In diesem Fall befindet sich eine Isolierschicht zwischen den Trägern auf dem Dampfsperrmaterial, und die zweite Schicht ist in den Lücken zwischen den Trägern angeordnet. Als nächstes wird die gesamte Oberfläche des Fußbodens mit einer weiteren Wasserabdichtungsschicht bedeckt, und bereits über den Stäben machen sie die Installation des Bretterbodens.

Keramikfliesen

Ein gutes Verkleidungsmaterial für das Dekor des Bodens im Bad ist Keramik oder Fliesenbodenfliesen. Darunter in der Regel keine feste Platte, und bevorzugen Spanplatten, Sperrholz und andere Materialien, die an den Stäben im Boden befestigt sind.

Auf diesem Boden können Sie keramische Fliesen in einem Standardmuster sicher legen. Darüber hinaus ist auch die Organisation von "warmen Böden" verschiedener Art erlaubt - elektrisch, Infrarot oder Wasser.

Grundlagen der Schraubenpfahlinstallation

Um die Schraubenpfähle für das Fundament so korrekt wie möglich zu montieren, sollten Sie einige Grundregeln beachten.

Es ist notwendig, auf die folgenden Punkte zu achten:

  1. Zwischen den einzelnen Pfählen sollte der Abstand 3 Meter nicht überschreiten, da sonst der Boden im Bad aufgrund übermäßiger Belastung durchhängt.
  2. Wenn der Abstand zwischen benachbarten Lagerteilen 3 Meter überschreitet, müssen zusätzliche Stützen im mittleren Teil jedes Balkens installiert werden, damit die Böden beim Gehen nicht springen.
  3. Da das Pfahlschraubenfundament eine seltenere Abstützung als beispielsweise eine Streifenstütze erfordert, empfiehlt es sich, den Kanal der mittleren Pfahlreihe zu befestigen.
  4. Wenn ein Holzstab zum Umreifen verwendet wird, sollte die Höhe der Mittelpfähle um 15 cm niedriger sein als der Rest.
  5. Wo die fünfte Wand an das Gebäude angrenzt, sollten zwei zusätzliche Stützen installiert werden.

Die Standardhöhe der Schraubenpfähle für ein Rundholz beträgt 6 m Bei der Montage der Stützen ist darauf zu achten, dass der Abfall möglichst wenig bleibt.

Beachten Sie, dass ein Bad auf einer Pfahlgründung für mindestens ein halbes Jahrhundert oder sogar länger stehen kann, wenn Sie alle Bauvorschriften und die Technologie der Installation von Stützen befolgen.

Die Vor- und Nachteile des Fundaments auf Schraubpfählen

Einer der Hauptnachteile des Pfahlschraubenfundaments kann die Tatsache genannt werden, dass Materialien von eher niedriger Qualität oft für die Herstellung von Pfählen verwendet werden. Wenn Sie sich jedoch bei der Beschaffung von Komponenten an bewährte Baufirmen wenden, können Sie sicher sein, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt erhalten. Lesen Sie auch: "Wie man ein Fundament mit eigenen Händen für ein Bad macht - Bandkonstruktion in der Praxis."

Eine weitere Schwierigkeit, die mit dieser Art von Fundament verbunden ist, kann die Installation einer Dampfsperre, Isolierung und eines Plattenbodens sein.

Aber die unbestrittenen Vorteile des Pfahlschraubenfundaments können zugeschrieben werden:

  • Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien für den Durchschnittsverbraucher mit geringem Einkommen;
  • Unabhängigkeit der Arbeit von den klimatischen oder Wetterbedingungen;
  • die Möglichkeit, die Stiftung selbst zu organisieren;
  • die geringe Zeit, die benötigt wird, um das Fundament zu bauen;
  • durch Verdichten der Bodenschicht um die Pfähle ein solides Fundament erhalten;
  • die Fähigkeit, Stützen zu reparieren;
  • die absolute Vertikalität der Gründungselemente, die durch den Einsatz technischer Mittel erreicht wird;
  • Gewährleistung der Belüftung des Untergrundes und Schutz vor Fäulnis.

Bad auf Stelzen mit ihren eigenen Händen

Von Zeit zu Zeit stehen die Bauherren vor dem Problem der Bodeninstabilität. Dies kann dazu führen, dass die Verschiebung der oberen Schichten zur teilweisen oder vollständigen Zerstörung eines Gebäudes führt. Um dies zu vermeiden, müssen Sie im Voraus über die Gerätestruktur nachdenken. In diesem Artikel erklären wir, wie man mit eigenen Händen ein Bad auf Stelzen baut.

Was ist eine Pfahlgründung?

Einfach gesagt, die Pfahlgründung ist eine bestimmte Anzahl von Säulen, die in die Tiefe der Bodenfrierung vertieft sind. Mit ihrer Basis ruhen sie auf einer zuverlässigen Schicht, die die Basis bildet. Ein solches Gerät ermöglicht es, auch in Permafrostgebieten hochwertige Gebäude zu bauen.

Arten von Stiftungen

Alle Arten von Fundament auf Pfählen können in vier Haupttypen unterteilt werden.

  • Auf Schraubpfählen. Diese Option wird immer beliebter. Pfähle bestehen aus Metallrohren, an deren Enden spezielle Bohrer angebracht sind. Für ihre Installation benötigt keine zusätzliche Ausrüstung. Mit Hilfe von Hebeln wird der Träger einfach in die gewünschte Tiefe zu einer stabilen Schicht in den Boden geschraubt. Der Bohrer selbst übernimmt aufgrund der Fläche der Klingen auch die Funktion der Abstützung.
  • Auf Rammen. Diese Art von Pfahl ist eine fertige Stahlbeton-, Metall- oder Holzstruktur, die üblicherweise ein spitzes Ende aufweist. Mit speziellen Industriehämmern oder Vibratoren werden die Pfeiler in die gewünschte Tiefe eingetaucht.
  • Auf Pfahlgranaten. In diesem Fall beginnt der Installationsprozess mit einem Metallrohr mit großem Durchmesser, das in den Boden getrieben wird (0,8-1,6 m, in einigen Fällen kann es größer sein). In einigen Fällen kann der Stabilisator selbst als der Boden selbst dienen oder er kann aus dem Rohr entfernt werden, und ein Verstärkungsnetz wird in der Mitte installiert und die Betonlösung wird gegossen.
  • Auf den gedruckten Stelzen. Mit Hilfe spezieller Ausrüstung wird der Boden auf die erforderliche Tiefe komprimiert. Dann wird der Metallrahmen in den Brunnen gesenkt und alles wird mit Beton gegossen.
  • Auf Bohrpfählen. Bohren Sie ein Loch in den Boden. Die Basis dehnt sich aus und bildet die "Ferse". Danach wird das Bewehrungsgeflecht verlegt und mit Betonlösung gefüllt.

Beachten Sie! Pfähle können hängend sein - in diesem Fall ist ihre Oberfläche so ausgeführt, dass eine gute Haftung zum Boden besteht. Neben Pfählen, Säulen oder Stützen - in diesem Fall wird der Pfahl in hartes Gestein getaucht, was der Stabilität dient.

Vorteile der Pfahlgründung

Wenn Sie das Fundament auf Pfählen mit der üblichen Tape-Option vergleichen, gibt es mehrere wichtige Vorteile.

  • Geringere Kosten für das gesamte Projekt.
  • Hohe Installationsgeschwindigkeit.
  • Anwendung auf schwierigem Boden.
  • Einige Arten von Pfählen können sogar im Winter installiert werden.
  • Eliminiert die Notwendigkeit umfangreicher Bodenproben.
  • Widerstand gegen Bodenhebung.
  • Die Möglichkeit der freien Lastverteilung durch Auswahl der Anzahl der Pfähle.
  • Keine Isolierung vor Feuchtigkeit erforderlich.
  • Einfache Wartung.
  • Wenn Rammpfähle oder Schraubenpfähle verwendet werden, können Sie sofort damit beginnen, Wände zu bauen.
  • Einfachheit der Lieferung von verschiedenen Kommunikationen.

Beachten Sie! Schraubpfähle unterliegen einem korrosiven Angriff durch Grundwasser. Vor der Installation ist es sehr wichtig, sie mit einer speziellen Verbindung zu behandeln, die Oxidation ausschließt.

Gründungsherstellung

Wenn Sie über ausreichende Mittel verfügen, sind Sie offen für die oben genannten Optionen. Wenn alles ohne Zusatzgeräte selbst gebaut wird, sind die beiden optimal - ein Schraubenfundament oder Bohrpfähle.

Um die Basis auf Schraubenpfählen zu machen, benötigen Sie Folgendes:

  • Erwerben Sie die erforderliche Anzahl von Pfählen. Sie können von den Bedingungen ihrer Installation mit einem Abstand von 1,2 m abweichen.Es kann sich abhängig von dem Gewicht der Struktur unterscheiden.
  • Wir machen Reinigung und Markierung des Territoriums, auf dem die Konstruktion ausgeführt wird.
  • Planen Sie den Standort der Pfähle ein.
  • Wir graben Löcher von 30 bis 50 cm Tiefe.
  • Wir fügen einen Stapel in sie ein. In einem speziellen Loch auf der Oberseite des Stapels den Hebel installieren.
  • Eingebettet auf das erforderliche Niveau. Um dies zu tun, drehen Sie einfach den Stapel. In der Regel beträgt der Grad der Beerdigung 1,5 m, alles hängt vom jeweiligen Boden ab.
  • Verfolgen vertikale Ebene. Um es einfacher zu machen, können Sie ein oder zwei Niveaus mit einer magnetischen Basis nehmen und es an einem Metallrohr, dem zukünftigen Stapel, befestigen.
  • Nachdem die Stützen in einer vorbestimmten Position sind, ist es notwendig, ihre Höhe zu nivellieren. Wählen Sie dazu eine davon aus und verwenden Sie Roulette und Kreide, um sie zu markieren und zu verkürzen. Verwenden Sie einen Holzbalken und eine Ebene oder eine Regel mit einer Ebene, übertragen Sie die Höhenmarkierung auf die verbleibenden Stapel und trimmen Sie sie auf die erforderliche Größe.
  • Am oberen Ende ist eine kleine Plattform angeschweißt. Es ist notwendig, das zukünftige Holz leichter zu sichern. Die Abmessungen des Quadrats können beispielsweise 200 × 200 mm betragen.

Beachten Sie! Schraubpfähle können unabhängig voneinander hergestellt werden. Dies ist keine große Sache, wenn Sie Fähigkeiten in der Arbeit mit einer Schweißmaschine haben. Du brauchst ein Metallrohr. Ihr Durchmesser muss größer als 80 mm sein. Alles wird davon abhängen, welche Art von Boden in Ihrer Gegend. Mit Hilfe der Schleifmaschine von der Unterseite des Rohres ist es notwendig, ein Teil zu schneiden, so dass vier Dreiecke erhalten werden. Dann werden sie gebogen, um einen Kegel zu bilden, und kochen, dann werden die Nähte mit einem Schleifer geglättet. Für Klingen können Sie spezielle Zuschnitte verwenden oder einen Kreis aus Metall mit einem Durchmesser von 68 mm schneiden. Es erzeugt ein Loch mit einem Durchmesser, der gleich dem Durchmesser des Rohres ist. Als nächstes ist es notwendig, den Radius auf einer Seite zu schneiden und die Kanten so zu biegen, dass sie nicht in derselben Ebene liegen. Der Umfang wird auf das Rohr gesetzt und verbrüht.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Ihre Option die beste Lösung für Bohrpfähle ist, dann ist die Reihenfolge der Aktionen wie folgt:

  • Mit einer Handbohrmaschine sollten Sie Löcher für zukünftige Pfähle machen. Typischerweise kann der Durchmesser eines solchen Werkzeugs 30 cm betragen, und es ist notwendig, um einen Abstand zu gehen, der mindestens 50 cm unter dem Niveau des Gefrierens des Bodens liegt.
  • Außerdem ist es mit Hilfe eines zusätzlichen Werkzeugs notwendig, die Basis des Lochs geringfügig zu vergrößern.
  • Um die Wände des Brunnens zu umhüllen, ist die Verwendung von Bahnen aus Dachmaterial, Bikrost oder Polyethylenfolie notwendig. Dies ist wichtig, um zu verhindern, dass zukünftige Unterstützungen Bodenbewegungen unterliegen.
  • Der Anker wird über die gesamte Länge in das Loch abgesenkt, sein Durchmesser kann 8-12 mm betragen.
  • Eine konkrete Lösung vorbereiten. Es ist besser für ihn, Zement der Sorte M350 und höher zu verwenden.
  • Beton wird in Brunnen gegossen. Danach muss es gut mit einem Vibrator gestampft werden, um eine monolithische Struktur zu bilden.
  • Damit die Pfähle aufgehen, ist es notwendig, eine Schalung zu machen. Zu diesem Zweck können Sie Rohre mit dem entsprechenden Durchmesser verwenden, die leicht im Boden vergraben sein müssen.

Beachten Sie! In einigen Fällen sind alle Pfähle nicht durch eine Holzbasis, sondern durch eine Betonplatte miteinander verbunden. Dazu wird ein kleiner Graben zwischen den Pfählen herausgezogen, eine Basis aus Sand oder Geröll, die gut gerammt wird. Danach wird die Schalung gesetzt und das unbestückte Bandfundament gegossen. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass die Konstruktion von Ziegelwänden definitiv vereinfacht wird.

Grundlegende Konstruktion

Nachdem das Fundament gelegt wurde, und im Fall von Betonpfählen, die notwendige Zeit stand, können Sie mit der weiteren Arbeit fortfahren.

  • Um die Notwendigkeit zu beseitigen, Unkraut und andere Pflanzen ständig unter der Badewanne zu entfernen, können Sie einen Sandhügel bilden. Dies wird realistisch in der folgenden Art und Weise durchgeführt: Dachdeckungsbahnen mit einer Überlappung von ungefähr 10 cm werden über die gesamte Fläche gelegt Eine Sandschicht wird bis zu 15-20 cm eingefüllt Die Verdichtung wird unter Verwendung eines Stampfers durchgeführt. Am Ende des Prozesses kann mit Wasser abgeworfen werden.
  • Wir schaffen die Grundlage für Wände - ein Grillage. Für ihn benötigen wir Baumstämme mit einer Größe von 15 × 15 cm, wenn das Gesamtgewicht des Gebäudes signifikant ist, dann nehmen Sie sich etwas Zeit und nehmen einen Balken von 20 × 20 cm, dessen Größe der Länge aller Wände und Umbauten entspricht.
  • Wenn unser Fundament aus Betonpfählen besteht, sollte die Abdichtung unter dem Holz erfolgen. Für diese Zwecke geeignete dichte Baufolie, Bikrost oder Dachpappe.
  • Zuerst werden die Holzstämme einfach gestapelt, um die Fugen zu fertigen und schließlich der Größe anzupassen.
  • Um sie miteinander zu verbinden, ist es notwendig, am Ende eine Aussparung vorzusehen, deren Tiefe gleich der halben Breite des Baumstamms ist, und die Breite der Verbindung entspricht der Breite des zu verlegenden Baumstamms.
  • Eine Schraube in die äußeren Ecken drehen und ggf. die Diagonalen überprüfen, um die gleichen Werte zu erreichen.
  • Nach der Montage stärken wir mit der zweiten Schraube. An der inneren Ecke ist es besser, die Metallecke zu fixieren.
  • Wenn unsere Pfähle aus Metall sind, ist es notwendig, den Gitterrost an den geschweißten Stellen zu befestigen. Zu Beginn werden die Löcher gebohrt und die Schrauben drehen sich von unten. Bei Betonpfählen erfolgt die Befestigung mit Ankerbolzen.

Beachten Sie! In diesem Stadium können Sie sich um die Kommunikation kümmern und das Wasser aus dem Waschraum ablassen. Sie können die Abwasserrohre verlegen und an den Ort der zukünftigen Grubenstelle bringen. Es gibt noch eine andere Möglichkeit: eine kleine Plattform direkt unter der Wäsche betonieren, dabei eine kleine Vorspannung vornehmen. Somit wird das Wasser, das durch die Leiter fließt, auf diese Basis fallen und in die Grube abfließen.

Wir bauen Wände und Dach

Auf Stelzen können Sie eine Struktur von beliebiger Komplexität aufbauen. Sie können ein Bad aus dem Blockhaus machen, aber die einfachere Option wäre Rahmenwände. Um ins Geschäft zu kommen, brauchen wir eine Kantplatte mit Abmessungen von 150 × 50 mm oder 150 × 100 mm, alles hängt davon ab, welche Basis Sie wählen.

  • Wir bestimmen die Höhe unserer künftigen Bäder sowie das Dach. Wenn es verloren geht, können die Strahlen auf einer Seite länger gemacht werden. Wenn Sie einen Giebel planen, sind alle gleich lang.
  • Für Eckstützen können Sie eine Leiste 150 × 150 mm oder 150 × 200 mm verwenden. Es ist besser, sie mit der Spike-Methode zu befestigen, und nicht nur mit den Ecken. Machen Sie dazu am Ende einen kleinen Vorsprung (mindestens 50 × 50 × 50 mm) und stecken Sie diese in das entsprechende Loch. Danach können Sie zwei Metallecken installieren. Damit sie aufrecht bleiben, ist ein temporärer Boom montiert.
  • Mit einer Stufe von 60 cm montiert Kantenplatte, die oben erwähnt wurde. Wenn sich unsere Stützen in einer Entfernung von 1,2 m befinden, wird jeder zweite vertikale Pfosten auf einen Pfahl fallen, was eine hohe Stabilität garantiert. Bretter werden mit Hilfe von Ecken an den Grillage befestigt. Zwischen ihnen sind Klammern montiert.
  • Installieren Sie die obere Verkleidung, die alle unsere Träger untereinander verbindet.
  • Sie können damit beginnen, den Boden zu installieren. Um dies zu erreichen, verwenden Sie Metallecken, um Verzögerungen zu fixieren. Sie können zwischen den Gittern des Gitters und darüber liegen. Am unteren Rand des Lags füllen wir ein Kantenbrett. So erhalten wir Aussparungen, in denen es möglich ist, Abdichtungen, Isolierungen und dann ein Brett, Sperrholzplatten oder OSB von oben zu nähen.
  • Wir montieren die Deckenbalken und montieren das Dachsystem für unser zukünftiges Dach. Wir stellen die Kiste für die Art von Bodenbelagmaterial her, die in unserem Projekt verlegt wird.
  • Als Dachbelag kann gelten, was Sie sich leisten können. Meistens sind solche Einrichtungen mit Metallfliesen oder gewellten Böden abgedeckt.
  • Von der Außenseite der Wand kann mit einer feuchtigkeitsresistenten OSB-Platte, Schindel oder Abstellgleis genäht werden. Dann wird die Abdichtung aus der Folie, Isolierung (es kann Mineralwolle, Sägemehl oder Schaum sein), Dampfsperre - Folie gelegt.
  • Die Decke kann zu Balken gesäumt werden, die früher gelegt wurden. Weiter auf der Dachbodenseite legen wir eine Dampfsperre aus Folie und Mineralwolle wird als Heizung verwendet. Es ist gut, wenn die gesamte Struktur zusätzlich mit einem Film bedeckt ist, damit die Wolle nicht auseinander fliegt.
  • Die Innenausstattung ist mit Holzverkleidung gemacht.
  • Für ein großes Bad ist es besser, einen gemauerten Ofen zu verwenden. Wenn der Raum klein ist, dann ist die elektrische Version völlig ausreichend.

Beachten Sie! Wenn der Ofen massiv genug ist, dann wäre es gut, dafür zu sorgen, dass es auch einen separaten Haufen an seinem Standort gibt. Dies wird eine gute Grundlage für den Ofen sein.

Wenn Sie nur eine solche Methode wählen, um Ihr eigenes Bad zu bauen, dann stellen Sie sicher, dass Ihre Struktur sehr zuverlässig ist, unabhängig davon, welche Böden in Ihrer Gegend vorherrschen.

Video

In dieser Ansicht wird über den Bau eines Badehauses auf Schraubenpfählen berichtet:

Modernes Bad auf Schraubpfählen mit einem Grillage um den Umfang

Aktuelle Technologien bieten die Möglichkeit, auf arbeitsintensive Arbeit mit dem Boden zu verzichten und die Grundlage für jede Struktur zu schaffen. In jüngster Zeit wurde der Bau eines Bades auf Schraubenpfählen erfolgreich durchgeführt, während die Geschwindigkeit der Konstruktion sehr hoch ist, was bei der Herstellung eines Betonfundaments nicht gesagt werden kann.

Ein positiver Faktor für Entwickler ist, dass die Arbeit von Hand erledigt werden kann.

Das Foto zeigt ein Bad mit einer Veranda auf den Stützpfählen.

Unabhängige Installation von Trägern

Ein Metallgestell dieser Art ist ein gerundetes Rohr, das mit einem speziellen Schutz gegen Korrosion behandelt wurde. An dem spitzen Ende im unteren Teil sind spezielle Klingen hergestellt, was den Vorgang des Einführens einer Stütze in die Bodenabdeckung vereinfacht. Diese Produkte werden in den Boden geschraubt, ohne die Tragfähigkeit zu verringern.

Eigenschaften des Geräts

Obwohl diese Grundlage als eine ziemlich einfache Konstruktion angesehen wird, gibt es gewisse Schwierigkeiten, die beim Entwerfen vermieden werden können. (Siehe auch den Artikel Projekte von Holzbädern: Funktionen.)

Bei der Berechnung von Schraubpfählen für ein Bad werden die Punkte SP 24.13330.2011 sowie die aktualisierte Version der Codes SNiP 2.02.03-85 berücksichtigt.

Alle Operationen werden manuell oder mit hydraulischen Mechanismen ausgeführt.

Ungefähre Version der Position der Support-Spalten im Schema.

  • Strukturelemente sollten gemäß den Berechnungen des Planers, die auf der Grundlage von hydrogeologischen Untersuchungen, der Strukturmasse und der Einfriertiefe erstellt wurden, erworben werden.
  • In einigen Situationen kann es sehr schwierig sein, die Komponenten der Basis einzuschrauben, selbst wenn mehrere Personen an der Installation beteiligt sind. Es hängt jedoch alles von den Eigenschaften des Bodens ab.
  • Wenn sich der Keller in unmittelbarer Nähe von hohen Sträuchern, Bäumen, Zäunen und anderen Bauwerken befindet, können beim manuellen Absenken der Elemente gewisse Schwierigkeiten auftreten.

Hinweis!
In einigen Fällen wird der Boden in einem Badehaus auf Schraubenpfählen angeordnet, insbesondere wenn das Streifenfundament für das Bad bereits hergestellt wurde.
Bei dieser Option werden die Stämme direkt auf den Metallregalen platziert.

Verfahren

Es ist nicht erlaubt, im Erfassungsprozess auf den tragenden Elementen zu speichern. Gestelle sollten nur aus neuen Rohren geeigneter Dicke hergestellt werden, deren Oberfläche mit einer speziellen Verbindung gegen Korrosion beschichtet ist.

Um die Installation zu erleichtern, sind an der Oberseite der Stützen für die Stange zwei Löcher angebracht, die bei der Installation helfen.

Visuelle Einführung in die Struktur von Schraubenprodukten.

  1. Der erste Satz von Heringen, die Metallregale befinden wird. Diagonalen werden überprüft, die Ebenheit der Ecken wird überwacht und die Grundabstände werden sorgfältig gemessen.
  2. Bevor die Schraubenpfähle für das Bad in den Boden eingebracht werden, müssen an den Aufstellorten der Stützen kleine Löcher geschaffen werden. Ihre Tiefe beträgt normalerweise 10-15 Zentimeter.
  3. Als nächstes wird ein Metallprodukt entnommen und mit einem speziellen Stab in den Boden geschraubt. Beim Eintauchen in die Bodenabdeckung wird die Vertikalität des Elements sorgfältig kontrolliert.
  4. Die Vertiefung wird durchgeführt, bis das Gestell den Boden erreicht, der nicht einfriert. Die übrigen Komponenten der Struktur werden in der oben beschriebenen Weise installiert.
  5. Nachdem alle Komponenten in den Boden eingeschraubt sind, sind die oberen Enden ausgerichtet. Zu diesem Zweck wird ein Winkelschleifer verwendet, der es ermöglicht, die überschüssigen Rohre reibungslos abzuschneiden.
  6. Die Betonmischung wird in das Innere der Produkte gegossen, was es ermöglicht, die Festigkeitseigenschaften zu erhöhen und die Korrosionsrate signifikant zu reduzieren.
  7. Im letzten Schritt werden Bleche aus Metall mit einer Stärke von 8 bis 10 mm an jeden Träger geschweißt. Sie sollten auf jeder Seite einige Zentimeter über das Rack hinausragen.

Weit verbreitete Abmessungen für die Gerätesockel.

Achtung!
Ohne Probleme werden nur Schraubenpfähle unter das Bad geschoben, die die Qualitätskontrolle von Schweißnähten bestanden haben.
Die Verifikation erfolgt üblicherweise mit Röntgen und Ultraschall.

Zusammengesetzte Teile

Unterstützende Komponenten können durch ein spezielles Design verbunden werden - ein Gitter aus Beton oder Stahlbeton. Abhängig von der Methode der Vorrichtung gibt es vorgefertigte und monolithische Strukturen.

Bei Bädern wird am häufigsten ein erhöhter Grillboden aufgestellt, der bündig mit dem Boden abschließt.

  1. Die obere Schicht der Erde wird auf der Dicke der Füllung der Basis des Bades abgenommen. In die entstehende Vertiefung wird Sand gegossen. Somit wird ein stoßdämpfendes Kissen mit einer Dicke von etwa 10 bis 15 cm geschaffen.
  2. Holzschalung durch Aufeinanderschlagen einzelner Schilde angeordnet. Es können jedoch auch herkömmliche Boards verwendet werden. Das Design muss der Betonzusammensetzung standhalten.
  3. Verstärkung des inneren Teils der Metallstäbe. Normalerweise wird die Verbindung der Fragmente durch Schweißen durchgeführt. Das Stahlgewebe ist mindestens 5 Zentimeter über dem Boden verlegt.
  4. Der innere Teil der Schalung ist vollständig mit Beton ausgefüllt. Zement M 300 und 400 wird für die Herstellung einer geeigneten Zusammensetzung verwendet.Klebe zu dem folgenden Anteil: Zement - 1; Sand - 3; Schotter - 7.

Kombinieren von Regalen mit einem Stahlbetonstreifen.

Ergänzung!
Wenn der Badboden auf Schraubpfählen angeordnet ist, wird der Grillage meistens nicht durchgeführt.
Unmittelbar auf der Oberfläche der Metallstangen gestapelt Holzstämme mit dem gewünschten Querschnitt.

Als eine Schlussfolgerung

In jüngster Zeit war eine Sauna aus einer Bar auf Schraubenpfählen sehr beliebt, deren Endpreis relativ niedrig ist, wenn sie alleine durchgeführt wird. Die obige Anweisung ermöglicht es, sich mit der Technologie des Zusammenbaus des Fundaments vertraut zu machen, das aus Metallstützen und einer Bandverbindung aus Stahlbeton besteht.

Wie man einen Boden in der Badewanne auf Schraubenpfählen mit eigenen Händen macht

Die Anordnung eines Naherholungsgebiets am Ufer eines Stausees oder an einem Hang deutet darauf hin, dass der Boden im Bad auf den Schraubenpfählen unter Berücksichtigung der Eigenschaften des alluvialen oder sedimentären Bodens montiert wird. Es sind diese Felsen, die Teil des Bodens am Ufer eines Flusses oder eines Teiches, Hängen, Hügeln sind.

Das Fundament für ein Bad auf Schraubpfählen eignet sich für eine Hanglage, so dass die Höhe des Pfahls angepasst werden kann

Vorteile des Fundaments auf Schraubenpfählen

Der Geräteboden im Bad auf Schraubpfählen macht das viel einfacher als auf einem massiven Fundament. Die Vorteile dieses Designs:

  • das Fundament kann sehr schnell mit eigenen Händen zusammengebaut werden;
  • Schraubpfähle verdichten spürbar den Boden und sorgen für die Stabilität des gesamten Bauwerks;
  • das Fundament ist bequem zu reparieren, wenn nötig;
  • Die Installation von Schraubenpfählen ist mit modernen Instrumenten und Zubehörteilen einfach durchzuführen;
  • es ist möglich, die Basis bei jedem Wetter zu montieren;
  • Schraubpfähle sorgen für eine effektive automatische Belüftung des unterirdischen Bades;
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der Pfahlgründung sind groß genug;
  • ein korrekt angebrachter Boden schützt die Wände des Bades auf Schraubenpfählen davor, Sediment- und Schmelzwasser aus dem Boden aufzunehmen;
  • Der Schraubsockel kann auf einem instabilen Boden angeordnet werden, der in der Starkniederschlagszeit anschwillt und anschwillt.
Die Basis für ein Stelzenbad kann auch im Winter verlegt werden, das Schraubenfundament ist sehr schnell montiert.

Die Vorteile der Pfahlgründung machen die Installation schnell und die Bedienung zuverlässig, einfach und bequem. Die Hauptsache ist, die Eigenschaften des Bodens in dem unter dem Bad ausgewählten Gebiet zu studieren, um alle Berechnungen richtig durchzuführen und die notwendige Arbeit in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen auszuführen.

Je nach Bodenart sind Schraubenpfähle zu wählen Installationsschema der Schraubpfähle im Boden Für alle tragenden Wände und Elemente sind Schraubpfähle eingebaut.

Was macht den Boden in der Badewanne?

Der Boden im Bad auf den Schraubpfählen kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Es werden hauptsächlich Betonestrich und Weichholz verwendet. Die Anordnung des Betonbodens erfordert erhebliche Materialkosten. Dieser Boden ist jedoch beständig gegen ständige Feuchtigkeitseinwirkung. Daher wird der Betonboden im Bad mehr als ein Dutzend Jahre dauern. Holz ist ein kostengünstigeres Material. Unter dem Einfluss von Feuchtigkeit bricht der Holzboden jedoch schnell zusammen. Die Behandlung mit Antiseptika wird diesen Prozess erheblich verlangsamen. Aber nach 7-10 Jahren muss der Holzboden ersetzt werden.

Das Schema der Befestigung einer Vielzahl von Materialien des Bodens auf dem Stapel Betonboden im Bad ist am widerstandsfähigsten gegen Feuchtigkeit

Die Vorteile eines Holzbodens liegen nicht nur in der Billigkeit des Materials. Bei Bedarf können Sie die beschädigten Elemente austauschen, ohne die Beschichtung vollständig zu verändern. Wenn Sie regelmäßig Holzteile mit einem Antiseptikum wiederholt bearbeiten, ist es möglich, die Lebensdauer eines solchen Bodens fast zweimal zu verlängern. Die beste Option ist, wenn in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit - ein Dampfbad und ein Waschraum, eine Betonestrich gemacht wird. Im Umkleideraum und im Ruheraum können Sie einen Holzboden machen, da die Luftfeuchtigkeit hier deutlich niedriger ist.

Der Holzwindfang im Bad ist besser im Ankleidebereich platziert

Vorbereitende Arbeiten

So wurde das Fundament montiert und die Wände errichtet. Jetzt machen wir den Boden im Bad auf den Schraubenpfählen. Sie müssen sich gründlich auf diese Arbeit vorbereiten, die Technik studieren, alles kaufen, was Sie brauchen, Assistenten einladen.

Für die Arbeit werden folgende Materialien benötigt:

  • die Platte ist gerillt;
  • Holz;
  • Befestigungsmaterial - Nägel usw.;
  • Zement;
  • grober Sand;
  • Heudit und / oder andere Schüttgüter;
  • gerollte Abdichtung;
  • antiseptische Zusammensetzung;
  • Mineralwolle oder andere Isolierung.

Von den Werkzeugen und Zubehör für die Arbeit benötigen Sie:

  • Bau Mixer;
  • Mischlösungsbehälter;
  • Bügelsäge für Holz;
  • sah bulgarisch;
  • Konstruktionsmesser;
  • Hammer;
  • Handschuhe, Arbeitskleidung, Lumpen.

Es ist möglich, die Liste der notwendigen Werkzeuge und Materialien zu spezifizieren, nachdem festgestellt wurde, aus welchem ​​Material und auf welche Weise der Boden im Bad auf Schraubenpfählen montiert wird.

Bodenheizung: Allgemeine Regeln

Vor dem Beginn der Installation und Bodenisolierung ist es notwendig, alle Holzkomponenten der fertigen Struktur antiseptisch zu bearbeiten. Spezielle Zusammensetzung dafür kann bei den Baumaterialien gekauft werden. Antiseptikum schützt das Holz vor dem Eindringen von schädlichen Mikroorganismen, die es zerstören können.

Wenn im Winter ein Bad auf Schraubenpfählen verwendet wird, beginnt die Bodenisolierung mit der Verlegung der Dämmung zwischen den tragenden Elementen des Gebäudes. Meistens wird hierzu Mineralwolle (Schichtdicke 25 cm) oder Schaum (Schichtdicke 15 cm) verwendet.

Scheme Isolierung Betonboden in der Badewanne

Wenn die Dicke der Balken nicht ausreicht, um die Balken zu verlegen, werden zusätzliche Balken senkrecht zu ihnen angebracht. Die Abdichtung ist vorgefertigt. Über ihm zwischen Balken wird die untere Schicht eines Heizers angezeigt. Die oberste Schicht ist zwischen den zusätzlichen Stäben angeordnet. Dann wird eine weitere 1 Schicht Abdichtungsschicht verlegt, auf der der abschließende Boden montiert ist. Isolierte Schicht im Bad auf Schraubenpfählen verlängert die Lebensdauer der Struktur und erhöht deutlich den Komfort im Bad.

Scheme Isolierung Holzboden in der Badewanne

Basismontage

Eine effektive Dämmung des Bodens im Bad auf den Schraubenpfählen erfolgt mit Hilfe des Sockels, der um das Pfahlschraubenfundament herum montiert ist. Der Keller deckt zuverlässig den freien Raum unter dem Badboden vor dem Eindringen kalter Luft ab und verbessert das Erscheinungsbild des fertigen Gebäudes erheblich.

Der leere Raum der Kappe wird durch eine Art von Platten geschlossen.

Die wichtigsten Materialien für den Keller - Wärmedämmplatten und Dekorplatten. Zwischen ihnen befindet sich eine zusätzliche Wärmeisolierschicht. Normalerweise verwendet für diesen Schaum, Schaum und ähnliche Materialien. Die Abdichtung der Fugen zwischen den Platten nach der Montage des Kellers erfolgt mit Schaum.

Gerät gießt Boden

Die optimale Lösung wird darin gesehen, den Boden im Bad auf die Schraubenpfähle zu gießen. In der kalten Jahreszeit ist es notwendig, die obligatorische Erwärmung der gesamten Struktur durchzuführen.

Eine große Menge Wasser gelangt auf den Boden in der Badewanne, daher ist es notwendig, die Feuchtigkeitsbeständigkeit zu erhöhen und das gebrauchte Wasser gleichmäßig zu entfernen. Um dies zu tun, ist es notwendig, einen speziellen Abfluss auszustatten. Dadurch fließt das Wasser in das Abwasserrohr oder in das Entwässerungssystem.

Diagramm der Vorrichtung, die den Boden im Bad gießt

Die Installation des Gießbodens beginnt, auf den Grillage Lags durchzuführen. Sie sind streng horizontal ohne zu kippen platziert. Auf Baumstämmen sind angeschnittene Bretter aus Nadelhölzern befestigt. Zwischen ihnen lassen Lücken 7 mm breit und mehr. Auch wenn das Holz anschwillt, bleiben die Lücken zwischen den einzelnen Elementen erhalten. Gebrauchtes Wasser wird frei durch sie hindurchgehen.

Um den Untergrund vor Wasseransammlungen zu schützen, müssen Sie eine Betonkupplung in Form eines Kegels mit einer Neigung in Richtung der Kanalisation oder des Entwässerungssystems installieren.

Tipp! Um das Auftreten von unangenehmen Gerüchen und / oder schädlichen Mikroorganismen zu vermeiden, sollte die Betonstruktur regelmäßig gewaschen, gereinigt und mit speziellen Verbindungen behandelt werden.

Um nichts zu verfaulen und Feuchtigkeit anzusammeln, ist es notwendig, eine Betonschale mit einer Spüle im Bad zu installieren.

Trockener Holzboden im Bad

Der trockene Boden wird in 2 Schichten aus den Brettern gelegt. Zuerst montierter Rohboden. Auf die Bretter legen Sie die Abdichtung. Dann passen Sie die Isolierung an. Darauf noch eine weitere Abdichtung. Am Ende des Fußbodens legen Sie einen Bodenbelag an. Zu diesem Zweck wird eine gerillte Platte aus massivem Nadelholz verwendet. Separate Dielen müssen ohne Lücken oder Lücken nahe beieinander liegen. Bei der Verlegung muss der fertige Boden zu 1 der Ecken des Raumes abfallen. Hier wird ein Loch gemacht, unter dem der Siphon befestigt ist. Dies hilft, das verbrauchte Wasser während des Badbetriebs leicht zu entfernen.

Betonboden im Bad

Vor dem Gießen des Betonbodens ist es notwendig, Vorarbeiten im Bad auf dem Schraubenfundament durchzuführen:

  • Verlegung von Wasser- und Abwasserrohren;
  • Installation der Leiter, die auf den Fertigboden passt;
  • Bilden eines Kissens aus Schüttgut unter der Basis des Badehauses;
  • Verlegung der Rollenabdichtung in den Kellerbereichen;
  • Isolierung verlegen.
Betonmischschema

Nuance! Es ist besser, ein Kissen zu füllen, um einen Bodenkuchen aus Schüttgut verschiedener Fraktionen zu bilden, die vorher vollständig getrocknet werden müssen.

Betonbodenisolierung

Betonboden im Dampfbad auf Schraubenstelzen beginnt sich zu erwärmen, wenn der Estrich greift und aushärtet. Als Heizung wird normalerweise verwendet:

  • extrudierter Polystyrolschaum;
  • Blähton;
  • Perlit;
  • Mineralwolle.
Isolierung für den Boden des Bades: Perlit, Blähton, Polystyrolschaum, Mineralwolle

Vor dem Verlegen der Wärmeschicht ist es erforderlich, die Oberfläche des Betonbodens von Fremdkörpern, Staub, Schmutz etc. vollständig zu reinigen, anschließend wird die Roll-On-Abdichtungsschicht verlegt. Bruchisolierung wird als Teil einer speziellen Mischung angewendet. Nach dem Trocknen wird Zementestrich von oben eingefüllt.

Geflieste Isolierung erfordert nach der Installation Dichtungsfugen zwischen den Platten. Dies wird normalerweise mit Schaum gemacht. Nach dem Trocknen die zweite Schicht des Hydroisolators auftragen. Um die Belastung im Waschbad auf Schraubpfählen, im Dampfbad oder in einem anderen Raum gleichmäßig auf dem Boden zu verteilen, werden Armierungsgewebe verlegt.

Es ist möglich, den Gießboden im Bad mit Hilfe von Blähton zu erwärmen, er sollte vor dem Betonestrich verlegt werden.

Bodenfliesen

Keramikfliesen können über den Holzboden in der Badewanne gelegt werden. Zur gleichen Zeit, anstelle von Brett, Faserplatten, DSP oder Sperrholz wird für die raue Beschichtung verwendet.

Im Waschraum können Sie Fliesen auf dem Boden in der Badewanne legen

Keramische Fliesen werden auf die Deckplatte gelegt. Dies geschieht auf die übliche Weise. Unter den Fliesen können Sie ein System warmen Boden im Bad auf den Schraubenpfählen legen. Sie können die hydraulische oder elektrische Infrarotoption verwenden.

In der Umkleidekabine können Sie einen warmen Fußboden in der Badewanne stellen Das Gerät einer elektrischen Fußbodenheizung Das Schema einer wasserbeheizten Etage.

Vorbeugende Maßnahmen

Ein hoher Feuchtigkeitsgehalt ist ein anderes Bad auf Schraubenpfählen, um den Boden unzugänglich für Pilze und Schimmel zu machen, die unvermeidlich in einer feuchten Umgebung erscheinen, werden spezielle vorbeugende Maßnahmen helfen. Bei der Konstruktion müssen alle verwendeten Strukturelemente in mehreren Schichten mit einer speziellen antiseptischen Zusammensetzung beschichtet werden.

Damit der Boden nicht mehr verfault, ist es notwendig, ihn mit einem Antiseptikum aus einem Pilz zu bedecken.

Es ist zwingend notwendig, auch hochwertige Imprägniermittel aufzutragen. Dies kann Dachmaterial oder Kunststofffolie sein. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, die Lebensdauer der Struktur zu erhöhen, sie vor Fäulnis und vorzeitiger Zerstörung zu schützen.

Das Schema der Abdichtung des Bodens in der Badewanne

Wenn Taschen von verrottendem Holzmaterial bemerkt wurden, muss die gesamte Struktur demontiert werden. Ersetzen Sie beschädigte Teile.

Nuance! Nach gründlichem Trocknen alle Komponenten mit einem Antiseptikum behandeln und erneut trocknen. Vor der Montage müssen die Holzelemente mit Wachs oder wasserabweisendem Lack überzogen werden.

Wie man mit eigenen Händen auf einem Schraubpfahl badet

In den meisten Fällen ist ein Bad auf Schraubenpfählen ein guter Weg, um das gewünschte Gebäude schnell mit eigenen Händen zu bauen, mit vergleichenden Budgeteinsparungen. Es ist besser, sofort mit der Erwartung des ganzjährigen Gebrauchs zu bauen.

Selbst im Winter "Ausfallzeit" werden alle internen Strukturen zuverlässiger vor Witterungseinflüssen geschützt. Das innere Layout, die Wände, das Dach unterscheiden sich nicht von ähnlichen Gebäuden auf anderen Fundamenttypen.

Vorteile

Das Aufheizen der Schraubenpfähle über dem Boden ermöglicht es, nicht nur die Verbindung mit dem Frostboden und den reißenden Bächen zu unterbrechen, sondern auch den natürlichen Abfluss des Brauchwassers durch Risse und Leitern aufzubringen. In dem Raum unter den notwendigen Räumlichkeiten eine Betonschale zum Sammeln und Ablassen der Flüssigkeit im Ablaufloch anordnen.

Die Schlitzkonstruktion wird als tropfender Boden bezeichnet. Der Abstand zwischen den Brettern beträgt 0,7 cm, und wenn der Baum anschwillt, überlappt der Abstand nicht. Die notwendige Belüftung und der Zugang zur Untergrundreinigung werden konstruktiv durch ein Pfahlfundament mit einer Höhe von mindestens 0,5 m von der Nullmarke gelöst.

Worauf zu achten ist

Auf Schraubenpfählen errichten sie üblicherweise leichtere Badekonstruktionen mit ihren eigenen Händen. Es ist möglich, Ziegelwände auf einem Betonrost, einer Platte, zu bauen, aber dies erfordert ein starr verbundenes Pfahlfeld. Die Konstruktion von Holzwerkstoffen reduziert das Gesamtgewicht und die Wärmeleitfähigkeit.

Die Pfähle werden mit einem Abstand von 2 ÷ 3 m eingeschraubt, abhängig von der Steifigkeit der Unterzüge. Es ist wünschenswert, die zentralen Säulen mit einem Kanal zu verbinden, um die Verzögerung zu unterstützen.

Bei der Festlegung der Anzahl und des Ortes der Stützpunkte muss der Standort der Badeeinrichtung berücksichtigt werden. Ein Ofen, Wassertanks, andere Geräte, die über den Montagebereich hinweg variable Wärme- und Gewichtsbelastungen erzeugen, müssen auf einer festen Basis montiert werden.

Die Erhöhung der Feuchtigkeit von der Stange verhindert das Auflegen einer Dachdeckschicht, die an den Kanten ein paar Zentimeter hervorsteht.

Der Abfluss muss in jedem Raum sein. Wo kein Wasser zum Waschen verwendet wird, wird es zur Reinigung und Desinfektion verwendet. Wenn ein Badebesuch einmal pro Woche oder weniger geplant ist, sollten Sie keine Pflaumen mit Wasserfallen füllen. Sie trocknen aus, der Geruch von Abwasser wird erscheinen. In diesem Fall ist es besser, einen trockenen Verschluss zu installieren.

Installation des Bades auf Schraubenpfählen

Wenn jeder der Schraubenpfähle seinen Anschlag erreicht hat, müssen Sie ihn mit einer Schleifmaschine auf das gewünschte Maß zuschneiden. In Rahmenhäusern - das ist eine horizontale Ebene. Der Rahmen unterscheidet zwischen den Längs- und Querkronen. Es kann mit Verkleidungen oder mit unterschiedlicher Höhe für das Beschneiden von Pfosten (150 mm) gewählt werden.

Einen Rahmen machen

Der Sockel besteht aus Holz mit einer Kantenlänge von 150 mm. Für schwere Strukturen - 200 mm. Montageverfahren:

  • Wir breiten uns auf dem Kopf aus, markieren die Kerben im "Boden eines Baumes" oder "in der Pfote";
  • Klappen Sie den Rahmen auf dem Ausschnittkopf zusammen, wir befestigen 1 Schraube in jeder Ecke;
  • Wir erreichen einen rechten Winkel an der Kreuzung, messen die Diagonalen;
  • Befestigen Sie die zweite Schraube in jeder Kreuzung;
  • Befestigen Sie den Boden mit Schrauben an der Spitze;
  • Wir schneiden in den "Boden des Baumes" Holz ein.

Wandregale werden in einer Entfernung von 0,6 m angeordnet, daher muss der Abstand zwischen den Pfählen in diesem Sinne berechnet werden. Darüber hinaus sollten Sie sorgfältig das Material von Holz, die Dampfsperre des Gerätes in Rahmen Gebäuden für ein Bad konzipiert auswählen.

Ein Blockhaus setzen

In einem kleinen Blockhaus ohne belastete Innenwände wird die Installation oft direkt an der Krone anstatt an einem Gitter ausgeführt. Das Protokoll der ersten Zeile sollte immer dicker als das nächste sein. Es wird nicht unmittelbar auf die Spitze gelegt, sondern auf die Verkleidung der Lärche, Buche, mit Harz vorbehandelt (mit Ausnahme der Enden). Der Unterschied zwischen dem Längs- und Querholz gleicht die Dicke der Platte aus. Der Winkel wird zusätzlich mit einer Halterung befestigt.

Als nächstes wird der Rahmen gemäß den Ordnungsnummern mit Hanf, Werg, Filzkissen gemäß den Anweisungen zusammengebaut. Die Anzahl der Wände und das Vorhandensein einer vorspringenden Veranda machen deutlich, wie viele Stützpunkte Sie benötigen.

Setzen Sie den Rahmen und auf den Grillage des Kanals. In der Krone werden von unten Löcher gebohrt, unter denen vertikale Stifte auf das Stahlband geschweißt werden. Der Baumstamm wird an der Stange "angezogen". Holen Sie sich einen harten Griff. Sehen Sie sich das Video an, wie Sie den Rahmen auf dem Stapel montieren.

Bereit-Option

Wenn Sie ein fertiges Gebäude auf dem Fundament installieren wollen, dann fixieren Sie zusätzlich die Ecken und heben Sie mit Hilfe von Hebern, Verkleidungen, I-Trägern an ihren Platz.

Bodengerät

Bei der Konstruktion dieser Art von Bad mit eigenen Händen ist es sehr wichtig, die richtige Bodenkonstruktion vorauszusehen, deren Konstruktion direkt vom Fundament abhängt. Heißer Dampf kondensiert und neigt dazu, abzufließen, genau wie Wasser aus einer Dusche. Daher ist die Konstruktion eines nicht auslaufenden Badbodens, der sich auf einer Höhe von Schraubenpfählen befindet, komplexer:

Entwurfsebene

Belag ohne Lücken, mit Anti-Pilz-Imprägnierung behandelt. Gefüttert mit Folienmaterial zum Schutz der Feuchtigkeit von unten, gefüllt mit Blähton.

Oben auch mit Film überzogen. Die Verwendung von Bedachungsmaterial und anderen bitumenhaltigen Beschichtungen kann die Lebensdauer mit einem unangenehmen Teergeruch zusätzlich verkomplizieren. Die Höhe der Abflussrohre, darunter liegende Gänge in allen Ebenen des Bodens, sind sofort markiert.

Wärmedämmung

Erwärmung machen verfügbares Material:

  • Mineralwolle (Stechmatten, Rolle) - 0,25 m dick;
  • Schaumpolymer, Schaumstoff (Platte) - 0,15 m.

Schutz vor Feuchtigkeit ist erforderlich. Styropor ist gegen diesen Effekt resistent. Andere Heizungen reduzieren ihre Eigenschaften. Hervorragend bewährt als Schutzmembrane. Sie werden in ausreichender Länge und Breite (maximal 61 × 15,5 m) hergestellt, um ein einzelnes Stück mit einer Überlappung der Wände zu verschließen. In dem Rahmenhaus wird die Dampfsperre auch entlang der Wände hergestellt, wobei Kondensat auf die Membran zur Entladung durch Schwerkraft abgegeben wird.

Schützen und dekorieren

Die Installation der Badewanne auf dem Podium aus Schraubenpfählen mit eigenen Händen wird nach der Installation der Basis vollständig abgeschlossen sein. Es schützt vor der Ansammlung von Müll unter dem Haus, im Winter - von Schneeverwehungen, wird ein zusätzliches Hindernis für Wärmeverlust schaffen und die Aussicht verschönern. Abhängig von der Höhe über dem Boden, der Bodenstruktur, dem Konzept des gesamten Gebäudes, können Sie Abstellgleis, Kunststein, dekorative Beschichtungen verwenden.

Wir dürfen nicht vergessen, die technologischen Schächte für die Inspektion des Fundaments auszustatten. Der Innenraum sollte von der mit Schutt und Sand bedeckten fruchtbaren Schicht gereinigt werden.