Bau eines Bades ohne Fundament mit eigenen Händen

Es ist so geschehen, dass das Bad - ein wesentliches Attribut von einem schönen, ausgestatteten Häuschen ist. Es ist eine Sache, hastig in einer unbequemen und beengten Duschkabine zu baden, und es ist eine ganz andere, gemütlich an einem gemütlichen Ort ein Dampfbad zu nehmen und sich wie ein echter Bewohner des alten Russland zu fühlen. Es ist nicht verwunderlich, dass die Bäder in den Vororten so beliebt sind. Natürlich können Sie den Bau eines Bades in jeder Baufirma bestellen. Aber was wäre, wenn Sie selbst an der Gestaltung Ihrer Datscha beteiligt wären und jetzt die bestehende Harmonie mit der Intervention eines anderen nicht stören wollen? Es bleibt nur übrig, selbst ein Bad zu bauen. Außerdem ist es nicht so schwierig. Dieser Artikel wird alle Punkte hervorheben, die Schwierigkeiten verursachen können, und Sie werden ein wunderbares Bad ohne eine Grundlage bekommen.

Warum keine Stiftung?

Es gibt drei Hauptgründe.

Bad am Standort ohne Fundament

  1. Ein Bad mit einem Fundament zu bauen ist viel teurer. Wenn Sie darauf verzichten, können die Baukosten deutlich gesenkt werden.
  2. Ohne eine Stiftung wird die Struktur rechtlich als Scheune, als Schuppen betrachtet. Sie müssen sich bei zahlreichen Inspektionen, Erhalt von Genehmigungen nicht auf die Struktur des Bades einigen. Nein, die "Scheune" wird auch ausgestellt werden müssen, aber es ist viel einfacher. Konventionell wird dieses Bad als ein mobiles, zusammenklappbares Gebäude betrachtet, das jederzeit und überall bewegt werden kann. Aber die Zeit auf der Website ist nicht geregelt, also kümmern Sie sich um alles.
  3. Manchmal ist einfach keine Zeit, ein solides Fundament zu bauen. Und dann wird es eine vorübergehende Lösung sein. Und dann kannst du das Bad und das Fundament bewegen, wenn du willst.

Anforderungen für den Bau

Um zukünftige Probleme mit Inspektionen zu vermeiden, ist es besser sicherzustellen, dass Ihr Bad die folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Gewicht nicht mehr als vier Tonnen;
  • Fläche von nicht mehr als 30 Quadratmetern. Es wird nicht innerhalb des Raumes, sondern außerhalb des äußeren Umfangs betrachtet.
  • Boden sollte nur einer sein, der erste. Es ist unmöglich, einen zweiten Stock zu bauen;
  • Die Struktur muss zusammenklappbar sein. Bedingt zusammenklappbar. Natürlich wird niemand das Bad zerlegen, um dieses Kriterium zu überprüfen.

Boden auf dem Grundstück

Bestimmen Sie die Art des Bodens

Zuerst müssen Sie herausfinden, ob es möglich ist, ein Bad ohne Fundament auf Ihrer Website zu bauen. Ist es immer möglich, darauf zu verzichten? Nein. Sehr hängt von der Art des Bodens in Ihrer Gegend ab. Ideales felsiges, bergiges Gelände, wo der Boden ziemlich fest ist. Weicher Boden wird unvermeidlich nachlassen, und er wird es ungleichmäßig machen, was zu Verzerrungen von Türen, Fenstern und sogar der Zerstörung der Wände führen wird.

Der Boden muss einem Druck von 12-15 Kilogramm pro Quadratzentimeter standhalten. Dies ist die minimal erforderliche Härte. Wenn es nicht da ist, müssen Sie eine Streifenfundament oder Pfahlgründung machen, und dies ist ein Thema für einen anderen Artikel.

Tonbasis

Wenn der Boden dicht ist, nicht durch Wasser erodiert, nicht anfällig für Überschwemmungen und Gleiten ist, können Sie diese Methode verwenden.

  1. Nivelliere die Seite, auf der die Konstruktion angenommen wird.
  2. Markieren Sie die Kontur des zukünftigen Bades und graben Sie einen Graben entlang seines Umfangs. Die Tiefe sollte etwa 30 Zentimeter betragen, der Boden des Grabens sollte streng parallel zur Erdoberfläche verlaufen.
  3. Verstärke den Graben mit Brettern. Sie müssen ziemlich haltbar sein, das heißt, ein verfaulter Baum, der sich vom Alter löst, wird hier nicht funktionieren.
  4. Füllen Sie die Lücken zwischen den Brettern mit Lehm. Werfen Sie nicht alle Ton auf einmal, tun Sie es schrittweise, zum Beispiel, 5-10 Zentimeter Ton auf einmal. Manipulieren Sie es jedes Mal gründlich. Sie können eine spezielle Walze oder nur eine Art von Baumstamm verwenden, der auf den Lehm klopfen und ihn verdichten muss.
  5. Lehm wird in ein paar Tagen trocknen, und jetzt können Sie Wände darauf bauen. Es wird eine ausreichende Dichte für die Basis bereitstellen.

Das Merkmal des Bodens auf der Website

Sand und Kies Basis

Es wird immer noch nicht die Grundlage sein, aber Sie werden einen Graben graben müssen. Diese Option eignet sich für weniger dichten Boden.

  1. Graben Sie eine Grube. Seine Tiefe sollte 90-100 Zentimeter betragen. Theoretisch können Sie mit einer Schaufel machen, aber es ist besser, spezielle Ausrüstung zu verwenden.
  2. Durchbrich die Entwässerungsgräben. Sie sollten wie runter und schräg von der Grube ausgehen. Ihre Aufgabe ist es, Grundwasser aus der Grube abzuleiten und die Feuchtigkeit zu reduzieren. Gräben müssen mit speziellen Drainageprimern gefüllt werden.
  3. Füllen Sie die Grube mit Trümmern. Du kannst etwas anderes benutzen, zum Beispiel einen zerbrochenen Stein, aber das wird weniger effektiv sein. Schutt ist besser.
  4. Über den Trümmern müssen Sie eine wasserabweisende Schicht aus jedem Material, das Sie mögen, verlegen und die Ziele der Abdichtung erreichen. Ruberoid ist für diesen Zweck gut geeignet.

Solch eine Basis kann viel mehr Gewicht aushalten als Ton.

Boulder Basis

Wie bereits erwähnt, ist eines der am besten geeigneten Gebiete für den Bau eines Bades ohne Fundament ein bergiges und felsiges Gebiet. In ihr finden sich Felsbrocken und Steine ​​in verschiedenen Größen und Formen. Daher ist es billiger und einfacher, eine Grundlage für ein Bad, nämlich von ihnen zu schaffen.

  1. Gib Felsbrocken ein und sortiere sie in große und kleine.
  2. Graben Sie einen kleinen Graben und markieren Sie die Konturen des zukünftigen Bades. Es sollte sowohl äußere als auch innere Wände beachtet werden.

Graben von Felsbrocken

Solch ein Fundament wird sehr zuverlässig sein und sogar einer ziemlich schweren Struktur standhalten. Ein Bad ohne Fundament, aber auf einem Steinfundament kann sogar aus Baumstämmen gefaltet werden. Die Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, der Schwerkraft standzuhalten, ist mit dieser Grundlage durchaus vergleichbar.

Macadam-Kissen

Eine solche Basis ist nur für eine ebene Oberfläche geeignet. Wenn an der Stelle, an der Sie ein Bad nehmen wollen, eine gewisse Neigung des Bodens vorhanden ist, müssen Sie Säulen machen.

  1. Grabe eine flache (bis zu 50 Zentimeter) Grube am Fuß des zukünftigen Bades. Sein Boden sollte flach und parallel zur Hauptfläche sein.
  2. Füllen Sie die Grube mit Trümmern.
  3. Legen Sie die Imprägnierschicht darauf.

Eigenschaften des Bades

Denken Sie daran, dass das Fundament genau benötigt wird, um dem hohen Gewicht des Gebäudes zu widerstehen. Egal, wie gut das Fundament ist, das Sie haben, es ist immer noch nicht die Grundlage. Und es wird nicht wirklich großen Lasten standhalten. Daher sollte das Bad selbst, das Sie bauen werden, leichter sein als seine "grundlegenden" Gegenstücke.

Die Wände sind am besten aus Holz oder Kunststoff, schwere Stämme sind nicht sehr gut geeignet, aber wenn sie leicht und nicht zu dick sind, können Sie sie verwenden.

Wie erhebe ich ein Bad?

Was, wenn Sie bereits eine Sauna auf der Website haben, aber Sie möchten es erhöhen. Zum Beispiel, weil Sie bemerken, wie die Wände von unten verfaulen. Wie erhebe ich ein Bad ohne Fundament? Es ist nicht so schwierig wie es scheint. Sie benötigen einen Wagenheber (Sie können einen haben, aber es wird einfacher mit ein paar), Stützen und Pfosten, auf denen das Bad installiert werden soll. Wie wird das gemacht?

Stellen Sie den Wagenheber unter eine der Ecken des Bades und heben Sie ihn vorsichtig an. Nicht zu viel, fünf Zentimeter auf einmal wären genug. Platziere eine feste Basis. Gehe zur nächsten Ecke und wiederhole das Gleiche mit ihr. Also, die Basis unter den Wänden ist gepflanzt, jetzt können Sie mit den Requisiten fortfahren. Es ist alles gleich: Heben Sie die Ecken etwas an, setzen Sie die Stützen einzeln auf und entfernen Sie den Wagenheber. Wenn Sie mehrere Buchsen gleichzeitig haben (vier sind besser), kann alles viel bequemer durchgeführt werden: Sie installieren die Buchsen gleichzeitig in allen Winkeln, heben sie gleichzeitig an und setzen Sie dann Stützen. So können Sie das Bad nicht um fünf Zentimeter auf einmal anheben, sondern ein bisschen mehr. Darüber hinaus wird die Belastung für jede einzelne Buchse geringer sein, was bedeutet, dass das Risiko geringer ist, dass etwas schief geht.

Wenn die Krone des Gebäudes unzuverlässig aussieht und es Ihnen scheint, dass es brechen kann, folgen Sie den oben genannten Anweisungen sind nicht notwendig, weil es gefährlich ist und ist mit Verletzungen, ganz zu schweigen von den Gefahren der Bad Struktur.

Ein fertiges Bad kaufen

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie selbst ein Bad bauen können, können Sie immer eine fertige Option kaufen. Dann muss die Basis wie oben beschrieben gemacht werden. Die Technologie wird sich nicht ändern. Konzentrieren Sie sich einfach auf die Größe des fertigen Bades, vergessen Sie nicht, sie richtig und mehrfach anzugeben. Im Allgemeinen, auch wenn Sie ein so genanntes "mobiles" Bad auf Rädern kaufen wollen, wird die Stiftung sie nicht verletzen.

Es ist immer besser, dass das Gebäude, sogar mobil, horizontal ist, ohne Verzerrungen. Vor allem, wenn Sie das erworbene Bad nirgendwo transportieren werden. Das Gewicht des Gebäudes wird immer noch absacken. Verzerrungen verursachen Unannehmlichkeiten beim Betrieb des Bades, so dass ein solides Fundament ein guter Ausweg ist. Die einzige Sache, wenn man ein bewegliches Bad kauft, um imprägniern aufzupassen, kann ein wenig kleiner sein. Sie wird sich immer noch über den Boden erheben.

Also, wenn Sie keine Angst vor Schwierigkeiten haben, besitzen Sie Einfallsreichtum und einige technische Phantasie, wird es nicht schwierig für Sie, ein Badehaus in Ihrem Ferienhaus zu bauen. Die Hauptsache ist, dass wenn etwas für dich nicht klappt, du abbrechst und um Rat von erfahrenen Freunden und Bekannten bittest. Auch qualifizierte Beratung kann oft in jedem Forum für den Bau erhalten werden. Natürlich ist das ein ganz besonderes Vergnügen - in einem Bad zu baden, das mit den eigenen Händen gebaut wurde, und es ist es wert, alle Schwierigkeiten auf dem Weg zu diesem Ziel zu überwinden.

Wie man ein Bad ohne Fundament baut

Der Bau eines Gebäudes beginnt mit der Installation des Fundaments. Trotzdem gibt es viele Fälle, in denen die Konstruktionstechnologie den Aufbau einer solchen Struktur überflüssig macht. Dies gilt für Strukturen mit geringem Gewicht.

Ein markantes Beispiel dafür ist ein Bad ohne Fundament, das eine kompakte Größe hat.

Um ein Bad ohne ein Fundament mit eigenen Händen zu bauen, müssen Sie bestimmte Fähigkeiten in Konstruktion und Installation haben und eine Reihe von Feinheiten kennen, die mit diesem Prozess verbunden sind.

Warum bauen Menschen Gebäude, ohne ein Fundament zu installieren?

Es gibt viele Gründe, warum ein Bad ohne Fundament in Form einer Stiftung die ideale Lösung ist. Die häufigsten sind die folgenden vier:

  • Das Fundament legen - es ist ein ziemlich kostspieliges Ereignis. Der Installationsprozess benötigt viel Zeit und Geld. Im Durchschnitt werden 25% des Gesamtbudgets für den Bau ausgegeben, um das Fundament zu legen.
  • Aus rechtlicher Sicht gelten Gebäude ohne Fundament als gewöhnliche Schuppen oder Schuppen. Aus diesem Grund besteht keine Notwendigkeit, den Bau mit den Regulierungsbehörden abzustimmen.
  • Manchmal hat die Konstruktion der Stiftung einfach nicht genug Zeit, die nicht nur für die Installation, sondern auch für den Entwurf benötigt wird.
  • Der häufigste Grund für die Errichtung einer Struktur ohne Fundament ist der Kauf einer fertigen Struktur. Ähnliche Verwandlungshäuser gibt es in jeder Stadt.

Natürlich ist ein solches Bad wesentlich schlechter als Strukturen mit einer Lebensdauer und anderen Eigenschaften. Aber das ist kein Problem. Sie können das Bad später auf das Fundament stellen, wenn es Geld und Freizeit gibt.

Grundvoraussetzungen für Strukturen ohne Fundament

Vielleicht ist die Hauptfrage dieses Artikels "Wie baue ich ein Bad ohne Fundament?". Es sollte verstanden werden, dass solche Strukturen keinen vollständigen Mangel an Fundament implizieren. Sie werden eine Grundlage haben, aber modifiziert. Jede Struktur ohne Fundament wird ungleichmäßig in den Boden eingetaucht.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Installation eines Gebäudes ohne Fundament nicht überall erlaubt ist. Daher sollten Sie zunächst sicherstellen, dass auf dem Gelände fester Boden ist. Die ideale Lösung kann ein steiniger Boden sein, der bergigem Gelände eigen ist. Wenn der Boden sandig ist, muss das Gebäude auf das Fundament gelegt werden.

Ein wichtiger Punkt sind die Anforderungen an Strukturen ohne Fundament. Um Fragen der staatlichen Aufsichtsbehörden zu vermeiden, müssen Sie während des Baus eine Reihe von Regeln beachten:

  • Das Gewicht der Struktur sollte 4000 Kilogramm nicht überschreiten.
  • Die Gesamtfläche von nicht mehr als 30 Quadratmetern. Die Messung sollte am äußeren Umfang durchgeführt werden.
  • Bad sollte 1 Etage haben. Die Installation der zweiten Etage wird nicht nur die Aufmerksamkeit der Aufsichtsbehörden auf sich ziehen, sondern auch die Belastung der Basis erheblich erhöhen.
  • Das Gebäude muss zumindest bedingt faltbar sein. Natürlich wird niemand versuchen, Ihr Badehaus zu zerlegen, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass laut Gesetz eine solche Gelegenheit vorhanden sein muss.

Wenn Sie nicht alle oben genannten Anforderungen erfüllen können, muss die Struktur entsprechend registriert werden. In dieser Situation wäre die beste Option, das Bad auf das Fundament zu stellen.

Die Installation der Tonbasis

Vorbereitende Arbeiten zur Gestaltung der Stiftung müssen mit Markup beginnen. Nachdem die Messungen durchgeführt wurden und die Grenzen des Rahmens angegeben sind, sollte es zur Anordnung gehen. Ähnliche Aktivitäten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Der erste Schritt besteht darin, eine Grube zu graben. Seine Tiefe variiert zwischen 20 und 40 Zentimetern. Der Boden der Grube sollte flach sein, also wenn Sie arbeiten, müssen Sie Messgeräte verwenden.
  • Als nächstes müssen Sie eine Schalung machen. Für diese Zwecke können Sie Platten mit einer Dicke von 25 bis 50 Millimetern verwenden (es kann verwendet werden, aber in gutem Zustand).
  • Die nächste Stufe der Montage der Basis ist, die Grube mit Lehm zu füllen. Sie muss sich für den zukünftigen Gebrauch eindecken, da eine Schicht von mindestens 30 Zentimetern benötigt wird. Das Füllen der Grube mit Ton sollte in Stufen erfolgen - ungefähr 10 Zentimeter pro Tag. Es muss sorgfältig gestampft werden. Für diese Zwecke können Sie ein spezielles Gerät oder ein gewöhnliches geheiltes Protokoll verwenden.
  • Unmittelbar vor der Installation des oberirdischen Gebäudeteils müssen Abdichtungsmaßnahmen durchgeführt werden. Das Beste von allem, Dachmaterial und Blähton sind für diese Zwecke geeignet. Sie können spezielle Imprägnierungsmaterialien verwenden, aber ihre Kosten sind viel höher.

Der Bau eines Bades ohne Fundament ist (von einem ökonomischen Standpunkt aus gesehen) vorteilhaft, wenn der Lehm frei verfügbar ist. Andernfalls kann die Installation ohne Fundament viel teurer sein. In einer solchen Situation ist es besser, das Gebäude zunächst auf das Fundament zu stellen.

Installation der Basis von Schutt und Sand

Die Technologie der Montage der Basis kann leicht modifiziert werden. Für solche Zwecke werden oft Sand und Schotter verwendet. Die ähnliche Option wird perfekt für Schwarzerdegebiete sein. Sand und Geröll sind eine dauerhaftere und stabilere Grundlage für ein Gebäude. Um das Fundament von Sand und Geröll auszustatten, müssen Sie in Übereinstimmung mit den folgenden Empfehlungen handeln:

  • Graben Sie eine Grube mit einer Tiefe von mindestens 80-100 Zentimetern. Es sollte verstanden werden, dass dies ein mühsamer Prozess ist, der viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen kann.
  • Entwässerungsgräben. Ihre effektive Arbeit ist mit einer größeren Tiefe versehen als die Tiefe der Grube, die für die Installation der Basis vorgesehen ist.
  • Der Boden ist mit Sand bedeckt, dann legen Sie eine Schicht von Trümmern. Für diese Zwecke ideale Baustoffe der mittleren Fraktion.
  • Den Grabenentwässerungsboden füllen. Es ist möglich, Gräben entsprechend der Art der Entwässerungsgruben auszustatten, abwechselnd Schichten von Schutt und Sand zu legen.
  • Die letzte Stufe der Grundinstallation besteht in der Durchführung von Abdichtungsarbeiten. Für diese Zwecke können Sie jedes geeignete Imprägniermaterial verwenden.

Ein Bad auf einer ähnlichen Basis wird viel länger dauern. Dies liegt an der Tatsache, dass die Trümmerbasis einer großen Belastung standhalten kann.

Bad Installation

Wenn Sie auf der Baustelle schnell ein Bad nehmen möchten, bestellen Sie es bei einem auf den Verkauf von Umzugsunternehmen spezialisierten Unternehmen. So wird vom Beginn der Installation einer Basis bis zum ersten Besuch eines Schwitzraumes eine maximale Woche vergehen. Die Lieferanten selbst bringen es auf den vorbereiteten Boden. Sie müssen nur den Ofen anzünden.

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen baden wollen, dann füllen Sie einen Stab, dessen Querschnitt nicht weniger als 5 Zentimeter beträgt, gründlich mit wärmeisolierenden und wasserabweisenden Materialien auf. Du solltest nicht versuchen, ein Bad aus Schilden zu bauen. Es wird schlecht isoliert sein, und die ganze Hitze wird nach draußen gehen.

Verwenden Sie keine schwereren Materialien für den Bau von Bädern, da das zulässige Gewicht überschritten wird und der konstruierte Gegenstand abgerissen werden muss.

Mobiles Bad

Sehr beliebt sind mobile Bäder auf Rädern. Sie können an jeden Ort gebracht werden, an dem sich ein Eingang befindet.

Oft bestehen die Bäder aus alten Bussen und Lastwagen. Der Nachteil von Bädern auf Rädern ist ein kleiner Bereich. Trotzdem haben sie ein Dampfbad und ein Wartezimmer.

Wenn Sie sich entscheiden, einen Lastwagen oder einen Bus zu einem Bad neu zu machen, dann sollten Sie zuerst auf gute Imprägnierung und Isolierung achten. Dies ist das Wichtigste.

Der Hauptvorteil eines solchen Bades ist seine Mobilität. Wenn Sie es wünschen, können Sie es mitnehmen, in die Natur gehen und am Ufer des Stausees anlegen.

Natürlich kann ein Badehaus auf Rädern bei spezialisierten Firmen bestellt werden. Es gibt eine ganze Reihe solcher Organisationen. Bei der Herstellung von Bädern berücksichtigen Firmenspezialisten alle Wünsche der Kunden.

Es ist nicht schwierig, ein Bad ohne Fundament zu bauen, aber in Bezug auf die Lebensdauer ist es der traditionellen Struktur deutlich unterlegen. Daher sollten Sie sich im Laufe der Zeit um die Installation der Stiftung kümmern.

Es kann direkt unter der Badewanne angebracht werden, die Konstruktion mit Hebeböcken heben, Pfähle aufstellen oder an einen anderen, bereits vorbereiteten Platz bringen. Die zweite Methode erfordert eine teilweise Analyse des Bades oder der Anziehungskraft von Hebezeugen. Wenn Sie in der Zukunft planen, das Bad auf dem Fundament neu zu arrangieren, müssen Sie sich in der Phase der Installation um die Installation der Brackets kümmern. Dies erleichtert die Verlagerung der Struktur an einen neuen Standort.

Warum brauchen wir ein Bad ohne Fundament?

Obwohl es bekannt ist, dass jede Konstruktion den Bau eines Fundaments erfordert, gibt es von Zeit zu Zeit Fälle von Konstruktion von Objekten ohne sie. Dies gilt vor allem für leichte Strukturen wie ein Bad mit einer kleinen Masse und einer begrenzten Fläche von nicht mehr als 30 m².

Bevor Sie entscheiden, wie Sie ein Bad ohne Fundament bauen, sollten Sie sich auf die Erfahrung und das angesammelte Wissen der Vorfahren beziehen. Lebhafte Beispiele für solche Konstruktionen finden sich bei den meisten Menschen, die auf der Erde leben.

Sehr kleines Bad.

Wann ohne Fundament zu bauen

Sehr sparsames Bad.

Es gibt mehrere Gründe dafür, dass es manchmal sinnvoll ist, ohne Fundament zu bauen:

  • billigeres Projekt oder Reduzierung der Baukosten;
  • Eigenschaften des Bodens, die erlauben, kleine Gebäude ohne Fundament zu bauen, da ihr Gerät einen sehr großen Materialaufwand erfordert und sehr zeitaufwendig ist, ein anschauliches Beispiel ist der Bau von Felsen.

Beachten Sie! Der Hauptgrund, warum viele Gärtner ihre Aufmerksamkeit auf die Methode richten, Bäder ohne Fundamente an ihren Standorten zu bauen, ist das Problem ihrer Registrierung und Erlangung von Genehmigungen bei verschiedenen Inspektionen.

Ein üblicher Weg besteht darin, ein Gebäude zu bauen, das in die Kategorie der temporären oder einer kleinen architektonischen Form (MAF) fällt. Alternativ können Sie Dokumente für den Kauf und die Lieferung zum Grundstück MAFA - mobiles oder mobiles Bad erstellen.

In diesem Fall ist das Objekt offiziell vorübergehend auf der Website, dh zu jeder Zeit, hypothetisch, kann es verschoben werden, aber gleichzeitig ist die Zeit seines "Parkens" nicht begrenzt.

Welche Art der Einrichtung eines Badehauses auf seinem Ferienhaus oder Land Grundstück zu wählen, entscheidet jeder Besitzer unabhängig, vor allem durch die folgenden Bedingungen geführt:

  • die Größe der Stelle oder ihres Teils, die unter der Einrichtung des Badekomplexes eingenommen werden kann;
  • finanzielle Seite des Baus;
  • die Bedürfnisse der Familie oder die geplante Anzahl von Personen, die gleichzeitig in das Bad gehen könnten, sowie viele andere Motive, die für den jeweiligen Fall relevant sind.

Drei Wege der Einrichtung eines Bades ohne Sockel

Ohne ein Fundament können Sie mehrere Arten von Bädern bauen.

Mit MAFam gehören Gebäude:

  1. Mit einem geringen Gewicht, das die Installation auf einer ebenen Fläche ermöglicht:
  • direkt auf den Boden;
  • auf einer Betonplatte, einer asphaltierten oder betonierten Stelle;
  1. Darüber hinaus kann das MAF nur solchen Gebäuden zugeordnet werden, die
  • mobil, ohne geschlossene Räume für den vorübergehenden Aufenthalt von Personen;
  • stationär, mit einem geschlossenen Raum, erlaubt vorübergehenden Aufenthalt darin von Leuten:
  • nicht höher als eine Etage;
  • die am äußeren Umfang gemessene Fläche überschreitet 30 m² nicht;
  • solche Strukturen müssen zusammenklappbar sein.

Beachten Sie! Es gibt einige Gesetzeslücken, die es Ihnen ermöglichen, einen Schein von einer flachen Grundlage zu schaffen.

Praktische Umsetzung

Wie man eine Mauer ohne Fundament baut.

Theoretisch können solche Gebäude anders bezeichnet werden, beispielsweise Kiosk, Schuppen usw. - Es ist in der Tat irrelevant. Es ist sogar möglich, solche Konstruktionen auf dem Radstand eines Anhängers oder eines anderen Fahrzeugs zu installieren oder ein Holz für den Transport von Zügen zu verwenden (auch herauszufinden, ob es möglich ist, ein Haus mit einem Bad unter einem Dach zu bauen).

Wenn eine Ähnlichkeit eines flachen Fundaments verwendet wird, ist es möglich, eine Drainage von Schutt, Kies oder anderem Gestein in einem um den Umfang des Bades vorbereiteten Graben anzuordnen.Zusätzlich kann ein Sandkissen von oben angeordnet werden, und eine Schicht Geotextil wird zwischen den Schichten empfohlen. Und auf dieser Basis, um die Krone der zukünftigen Struktur zu legen, oder, als Option, Fertig- oder Fertigbaubad-MAF.

In diesem Fall ist die Hauptbedingung zu beachten: Die De-facto-Struktur befindet sich vor Ort, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass das Fundament vorhanden ist. Daher ist es unmöglich, ein solches Bad Kapitalstrukturen zuzuschreiben, und daher ist keine Erlaubnis für seine Konstruktion erforderlich.

In diesem Fall muss die Struktur die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. habe eine flache Grundlage oder keine Basis;
  • leicht demontierbar sein;
  • und natürlich sollte solch eine Struktur in den Dokumenten des Baublocks, des Schuppens usw., aber nicht des Bades genannt werden;
  1. temporäre Gebäude, obwohl sie eine Legalisierung benötigen, aber die Anforderungen für sie sind sehr loyal, und wenn das Bad die oben genannten Anforderungen erfüllt, wird es keine Probleme geben.

Mobile oder mobile Bäder, gekauft und installiert auf der Datscha, stellen keine Probleme aus Sicht ihrer Registrierung (dies ist nicht erforderlich, der Vertrag, auf dessen Grundlage der Kauf / Verkauf und die Lieferung durchgeführt wird) oder irgendwelche Ansprüche der Kontrollbehörden ist genug.

Wie man ein Bad auf dem Gelände ohne Fundament arrangiert

Mobile Badlieferung.

Mobile Bäder, die oft auf dem Fahrgestell installiert werden, das auch zu einer mobilen Struktur wird, sind besonders beliebt und bei den Sommerbewohnern üblich geworden.

Solche Strukturen in einer Vielzahl von Konfigurationen und in einem breiten Bereich werden von vielen Unternehmen angeboten, die nicht nur ein Bad nach ihren bestehenden Projekten bauen, sondern auch alle Wünsche des Kunden berücksichtigen. Auch solche Konstruktionen sind durchaus in der Lage, mit eigenen Händen und vielen Sommerbewohnern zu bauen.

Obwohl die Größe solcher Bäder sehr begrenzt ist, jedoch ein Warteraum und ein Dampfbad in ihrem Gerät vorhanden sind, kann auch ein Duschraum vorgesehen sein, der jedoch aus Platzgründen oft mit einem Warteraum kombiniert wird.

Zusätzlich können Sie sich um einen Platz zum Ausruhen kümmern. Wenn Sie vorhaben, ein solches Bad im Sommer zu benutzen, sollten Sie eine leichte Scharnierkonstruktion machen oder eine Reihe von Tischen und Bänken in der Nähe des Bades stellen. Authentisch, besonders für ein orientalisches Bad, wird es eine sehr komfortable Badewanne geben, die mit kaltem Wasser gefüllt ist, um Kontrastbäder zu nehmen.

Mobile Bäder können in verschiedenen Stilen und Formen hergestellt werden, aber die gebräuchlichsten Materialien für sie sind verschiedene Arten von Holz, einschließlich der Simulation eines abgerundeten Baumstamms, eines Blockhauses usw.

Was ist in der Grundausstattung mobilen Bad enthalten

Aussehen und Innendekoration in einem mobilen Bad.

Die Lieferung an die Badestelle wird in der Regel in zusammengebauter Form von der Firma des Herstellers durchgeführt, aber für die zusätzliche Bezahlung ist es in einigen Fällen sehr bequem, die Dienste eines Kranmanipulators zu verwenden. Die Installation erfolgt auf dem Fundament oder herkömmlichen Blöcken, manchmal werden sogar Holzelemente verwendet, die oft im Basispaket enthalten sind.

Natürlich sind alle Fenster und Türen vorhanden, die Panoramaverglasung sieht sehr eindrucksvoll aus, kann jedoch mit Vorhängen versehen werden. Alle Wände und die Decke sind mit Schindeln verkleidet, ein sauberer Boden ist gemacht, es gibt die notwendige Ausrüstung und Möbel.

Ebenfalls enthalten ist ein Ofen, der oft außerhalb des Bades angebracht wird. Das Dach nimmt in der Ausführung eine große Vielfalt an, daher ist es nicht schwer, sich organisch in die umgebende Landschaft einzufügen.

Alle Abflusslöcher und Entlüftungsöffnungen sind vorhanden und sind in diesem Bad verfügbar. Es gibt einen Platz für die elektrische Verkabelung, oder es kann bereits zusammen mit allen Beleuchtungskörpern, Steckdosen, Schutzsystemen usw. montiert werden.

Die Attraktivität des Gerätebades ohne Fundament

Die Vorteile der Einrichtung des mobilen Bades auf dem Gelände des Land- oder Landhauses sind offensichtlich. Zusätzlich zu der Tatsache, dass der Preis, der es erlaubt, eine vollwertige Struktur zu bekommen, sehr erschwinglich ist und weit unter der Konstruktion eines Bades liegt, das auf traditionelle Weise hergestellt wird, benötigt sein Gerät keine lange Zeit.

Von der Bestellung eines Bades bis zur Verwirklichung Ihrer Träume auf Ihrer Website kann von einem Tag bis zu einer Woche oder zwei dauern.

Ihre Anschaffung ist mit Holz- oder Elektroherden möglich, sie erwärmen sich viel schneller, was ihre Verwendung sehr ökonomisch macht. In den meisten Modellen gibt es verschiedene Optionen für den Anschluss an die Versorgungsunternehmen auf der Baustelle, vor allem an das Wasserversorgungssystem und an die Stromversorgung.

Mobile Bäder zeichnen sich durch sehr hohe Zuverlässigkeit aus, ihre Verwendung ist absolut sicher, aber natürlich, wenn die Bedienungsanleitung streng befolgt wird.

Mobiles Bad und seine Hauptunterschiede von der mobilen Version

Foto Bad in Form eines Fasses.

Mobile Bäder haben bedingte Mobilität. Daher sollten Sie in den Fällen, in denen ein Bad benötigt wird, das einfach und einfach transportiert werden kann, auf die Optionen ihres stationären Geräts auf einem Auto oder einer anderen selbstfahrenden Plattform oder einem Anhänger achten.

Inhaltlich und gestalterisch können sie sich untereinander erheblich unterscheiden, ihre Größe ist aber begrenzt, jedenfalls ist es eine vollwertige Sauna, die in Expeditionen, Campingplätzen und anderen touristischen Einrichtungen sehr praktisch ist, sie wird von vielen Schichtarbeitern bevorzugt.

Sie können sogar mobile mobile Bäder als kommerzielles Objekt betrachten, aber aufgrund der Tatsache, dass die Bereitstellung von relevanten Dienstleistungen nicht gesetzlich geregelt ist und der Beginn eines solchen Geschäftes sehr kompliziert und nicht weit verbreitet ist, sind diese seltenen Angebote höchstwahrscheinlich nicht vollständig legal..

Sie können ein mobiles Bad von fast jeder Form bauen oder bestellen, aber seine Größe hat immer noch gewisse Einschränkungen. Solche Badewannen, in der Form eines Fasses gemacht, sind sehr beliebt, und sie können auf den Boden und auf die Seite gelegt werden.

Für den suburbanen Bereich ist diese Form sehr organisch und braucht nicht viel Platz, jedoch wird aufgrund der Designmerkmale wenig Platz drinnen sein, aber für eine Familie oder eine kleine Firma ist genug Platz für alle.

Achtung! Für den regelmäßigen Transport sind sie keine geeignete Option und werden hauptsächlich dauerhaft verwendet, für ihre Installation können Sie eine spezielle Plattform vorbereiten oder auf Holzblöcke legen, die im Boden, Holz oder Baumstamm vergraben sind.

Fazit

Trotz der Tatsache, dass die Namen der Handys an solchen Bädern haften, unterscheiden sie sich nicht sehr in der Mobilität und sind in den meisten Fällen für den stationären Gebrauch gedacht. Oft hängt ihre Ausrüstung vom Modell ab und wird auch vom Hersteller bestimmt (finden Sie hier heraus, wie tief das Fundament für das Bad sein sollte).

Sehr oft besteht jedoch die Möglichkeit einer zusätzlichen oder verbesserten Konfiguration nach den Wünschen des Kunden. Aus dem Video in diesem Artikel können Sie weitere Informationen zu dem Thema erhalten.

Überblick über Technologie Gebäude ohne Fundament zu bauen

Was für Gebäude heute nicht sehen. Es können mehrstöckige Mehrfamilienhäuser sein, die die Straßen von Städten überflutet haben, es kann auch ein kleines privates Haus in einer ungewöhnlichen architektonischen Lösung sein, sowie andere Gebäude und Strukturen eines kommerziellen Typs. Lesen Sie auf dieser Seite, wie Sie ein Fundament für ein Gewächshaus herstellen können.

Das Foto zeigt ein Bad auf einer Pfahlgründung
Fast jedes Gebäude wird auf einer vorgeformten Basis errichtet. Jetzt verwenden Bauleute für jede Art von Haus oder Gebäude eine spezielle Art von Fundament, weil die Tragfähigkeiten der Basen unterschiedlich sind. Es kommt aber auch vor, dass einige Gebäude ohne Fundament errichtet werden. Diese Methode kann nur auf festen Böden angewendet werden, da die Rückhaltefähigkeit des Bodens sehr wichtig ist.

Arten von Gebäuden ohne Fundament

Im Moment können Sie jedes Gebäude komplett ohne Fundament bauen, aber dies muss in Übereinstimmung mit allen Bauvorschriften erfolgen. Am beliebtesten sind folgende Arten von Gebäuden ohne Fundament:

  • Ein Haus ohne Fundament kann nur auf festem Boden errichtet werden. Die Hauptsache ist, dass das Fundament unter allen tragenden Wänden und tragenden Strukturen des Gebäudes gelegt werden sollte;
  • ein Bad ohne Fundament ist eine sehr bequeme Art, um diese Art von Gebäude zu bauen, weil solch eine Struktur beweglich wird und sich frei an jeden Ort bewegen kann;
  • der Ofen ohne Fundament sowie das Bad ist sehr bequem und einfach im Gerät;
  • Eine Garage ohne Fundament muss auf feuchtigkeitsbeständigem Boden installiert werden, da die Struktur sehr voluminös und schwer ist. In den meisten Fällen bestehen solche Strukturen vollständig aus Eisen;
  • ein Kamin ohne Fundament ist eine eher einfache Struktur, die keine zusätzlichen Kenntnisse für die Konstruktion erfordert;
  • Polycarbonat-Gewächshaus ohne Fundament ist eine leichte Konstruktion, die entweder vorgefertigt oder einmal installiert werden kann;
  • ein Schuppen ohne Fundament ist eine Art von Nebengebäude, die kein Fundament benötigt, weil sie oft nur eine Methode verwenden, um eine Betonplatte zu erstellen und nicht mehr;
  • Zäune ohne Fundament - das ist eine Struktur, die auf 1/3 des Bodens gelegt werden muss, nur mit der Notwendigkeit, dass das Fundament verschwindet;

Eine Struktur ohne Grund muss dauerhaft sein und die Bauvorschriften erfüllen, sonst wird das Gebäude für eine lange Zeit nicht stehen.

Fundament ohne Schalung

Um die Basis zu bauen, verwenden Sie einen Holzbalken. Schalung ist eine Konstruktion aus Eisen, Kunststoff oder Holz, mit der die Basis geformt wird. Dann wurde die Schalung in den meisten Fällen demontiert.
Aber heute können wir ein Fundament für die Struktur und ohne Schalung bauen.

Ein markantes Beispiel könnte ein Streifenfundament ohne Schalung sein. Experten sagen, dass für den Fall, dass es beabsichtigt ist, das Fundament eines Bandtyps eines Typs mit geringer Tiefe zu legen, dann die Schalung vernachlässigt werden kann und das Fundament in den Erdgraben gegossen werden sollte. Dafür ist nur eines zu beachten - für ein solches Fundament ist es absolut nicht nötig, ein konkretes Fundament für die Stiftung zu schaffen. Folglich ist diese Art von Arbeit auch erschwinglich. Lesen Sie über die Technologie des Fundaments für den Zaun hier: http://fundamentgid.ru/osobennostistrustrojstva/obekty/instrukciya-kak-sdelat-fundament-pod-zabor.html

Spezielle Arten von Fundament

Graben für Streifenfundament im Bild
Wie bereits erwähnt, gibt es heute eine große Vielfalt von Gründen für verschiedene Arten von Gebäuden. Aber neben den üblichen: Klebeband, Monolith, Stahlbeton, Pfahl usw. gibt es eine Reihe anderer Stiftungen, Stiftungen wie "ohne", also solche Stiftungen, die nach einem speziellen Programm durchgeführt werden:

  • Fundament ohne Verstärkung - solche Untergründe werden bei der Verwendung von Bauschutt und bereits gegossenen Betonkonstruktionen gesetzt;
  • Fundament ohne Vertiefung - errichtet unter Verwendung der Verschalung. Das Design ist in ausreichender Entfernung vom Boden platziert. Es ist zwingend erforderlich, dass die gesamte Linie versiegelt wird.
  • ein Fundament ohne Keller - es wird ziemlich oft errichtet und erfordert nicht die Schaffung eines tief begrabenen Grabens;
  • Fundament ohne Beton - diese Art von Fundament wird nur errichtet, wenn die Struktur nicht schwer ist, d.h. es wird keine ernsthafte Belastung auf die Basis ausgeübt;
  • Fundament ohne Schutt - oft auf festen Boden gelegt, gibt Schotter sicherlich besondere Stärke, aber seine Anwesenheit ist nicht notwendig;
  • ein Fundament ohne Kissen wird oft aufgestellt, ein Kissen wird aufgestellt, wenn eine große Last auf das Fundament gelegt wird, sonst ist es nicht so;
  • ein Fundament ohne Sockel sowie ein Fundament ohne Sockel ist eine Struktur, die kein zusätzliches Material benötigt, um zusätzliche Auflageflächen zu schaffen;

Wie baut man ein Haus ohne Fundament?

Wo fange ich an, ein Haus ohne Fundament zu bauen? Zunächst sollte verstanden werden, dass nichts auf losem Boden gebaut werden kann. Daher müssen Sie den Boden vorstopfen, d.h. Erstellen Sie eine dichte gepresste Schicht.
Das Fundament auf dem Pfahlfundament erfordert, dass diese Elemente 1/3 in den Boden gelegt werden. Das ist sehr wichtig, denn sonst wird das Haus wackelig. Lesen Sie auf dieser Seite mehr über die Eigenschaften des Bades.

Wie bei einem Holzhaus ohne Fundament wird eine solche Struktur meistens auf Eisenkonstruktionen platziert und ausreichend von der Oberfläche angehoben.

In einer solchen Struktur ist es wichtig, dass die Isolierung des Bodens in dem Raum von hoher Qualität ist.

Wie baue ich eine Garage ohne Fundament?

Es ist möglich, eine Garage ohne Fundament aus großen Elementen - Blöcken und Muscheln - zu bauen. Zuerst muss die Fläche gedrückt werden, auf der das Gebäude steht. Wie man eine Basis für die Garage baut, lesen Sie auf dieser Seite.

Wie baue ich ein Bad ohne Fundament?

Die Konstruktion eines Bades ohne ein Fundament erfordert nur, dass der Raum auf einer Rahmenstruktur basiert, d.h. Für seine Errichtung ist ein Rahmen aus Metall oder Holz vorgefertigt. Ansonsten kann auch ein unerfahrener Baumeister bei der Rahmenmethode ein Bad bauen, Hauptsache das Gebäude ist richtig hydro- und wärmegedämmt.

Video

Videotipps zum Bau eines Fundaments ohne Schalung ansehen:

Natürlich spart der Bau eines Gebäudes ohne Fundament Geld, aber bevor Sie diese Methode wählen, um ein Haus zu bauen, müssen Sie darüber nachdenken, wie lange das Gebäude entworfen wird und welche Art von Gebäude es sein wird.

Wie man ein Bad ohne Fundament baut

Bad ohne Fundament

Das Bad ist ein Nicht-Wohngebäude, aber es erfordert besondere Fähigkeiten für den Bau und natürlich Mittel. Und obwohl es wahrscheinlich seltener verwendet wird (beispielsweise einmal pro Woche), sollte es die grundlegenden Anforderungen erfüllen.

Was ist, wenn die Konstruktion des Bades nicht besonders ein Vermögen sein soll, aber so, dass es die Qualität der Konstruktion nicht beeinflusst? Es gibt einen Ausweg, denn eine erhebliche Menge an Geld kann wirklich eingespart werden, ohne ein tiefes konkretes Fundament zu legen.

Und obwohl die Struktur tatsächlich Lasten ausgesetzt ist, sind sie nicht so groß, dass sie die Notwendigkeit für konkrete Arbeit schaffen. Es wird möglich sein, ein Trümmerfeld zu verwalten.

Stiftung ohne Beton

Crushed Kissen kann ein zukünftiges Bad eine zuverlässige Grundlage sein. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass eine solche Basis nur für eine flache horizontale Oberfläche geeignet ist. Wenn der Bauplatz eine Neigung aufweist, müssen kleine Säulen angebracht werden.

Was sind die Vorteile eines Kieskissens?

  • Oberflächenwasser-Drainage;
  • Umleitung von Wasser aus dem ersten Kronengehalt;
  • Reduzierte Bodenhebung;
  • Verhindern der Verschiebung der Basis des Gebäudes;
  • Keine Notwendigkeit für konkrete Arbeit;
  • Kosteneinsparungen.

Was die Ziegelschlacht betrifft, ist ihre Verwendung immer noch nicht wünschenswert. Es ist nicht so langlebig wie Schutt. Ziegelfragmente können im Laufe der Zeit schichten. Unter dem Einfluss von Frost und Wasser bröckelt die Ziegelschlacht. Daher ist es besser, Trümmer zu verwenden, es ist zuverlässiger. Es kann sicher für die Herstellung von Bettwäsche verwendet werden. Solch ein Kissen wird ein guter Ersatz für ein Betonfundament sein.

Bei der Verwendung von betonfreiem Bettzeug ist zu beachten, dass das erste Kronengehalt einer hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt ist. Daher muss es gemahlen werden, um es vor Fäulnis zu schützen.

Solch eine "Stiftung" hat eine gute Tragfähigkeit. Er kann der Belastung ziemlich standhalten.

Grundlage für ein Bad auf dem Boden mit einer Steigung

Wenn auf dem Gelände für den Bau eines Bades ein Gefälle vorhanden ist, sollten Nivellierstützen auf dem Kiesbett installiert werden. Die Basis des Gebäudes ist auf ihnen montiert.

Bevor mit dem Bau eines solchen Fundaments begonnen wird, ist es wichtig, die Art des Bodens und seine Stärke zu bestimmen und mögliche Setzungen zu berücksichtigen. Dies gilt insbesondere dann, wenn sich Grundwasser nahe der Oberfläche befindet. Wenn der Boden schluffig ist, aus feinem Sand oder Torf besteht, ist es unmöglich, ein Bad darauf zu bauen.

Pfeiler und Streifenfundamente

Wenn Sie planen, ein Rahmen- oder Ziegelbad zu bauen, sollte beachtet werden, dass das Streifenfundament dafür besser geeignet ist. Für ein Bad wird ein säulenförmiges Fundament aus einer Bar oder einem Baumstamm gebaut.

Das Pfeilerfundament besteht aus Beton oder Ziegelpfeilern. Sie sind an den Ecken des Bades installiert, sowie an Stellen, wo sich die Wände kreuzen. Die Säulen müssen streng vertikal sein. Die Größe der Stein- und Ziegelsäulen beträgt 51x51 cm, zwischen den Pfeilern befinden sich Backsteinmauern.

Das Streifenfundament ist ein kontinuierlicher Streifen, der mit Beton oder Schaumbeton gegossen wird. Graben Sie zuerst eine Grube aus, die mit Sand bedeckt, befeuchtet und gerammt ist. Dann kommt eine Trümmerschicht, die mit Mörtel gefüllt ist, und dann wieder Sand. Und so mehrmals. Dieses Fundament liegt in einer Tiefe von 1 m oder mehr. Am Ende sind Schalungs- und Bewehrungskörbe, die mit Mörtel gefüllt sind, installiert.

Für die Dampfsperre setzen Sie Ruberoid. Um ein solches Fundament vor Regen oder Schnee zu schützen, besteht ein geneigter Blindbereich aus einer Mischung aus Ton, Sand und Geröll. Ein gutes Entwässerungssystem ist auch hier sehr wichtig.

Wie Sie sehen können, können Sie mit solch sparsamen Methoden die Kosten für den Bau eines Bades erheblich reduzieren, ohne etwas als Struktur zu verlieren.

Wie man ein Bad von Fundament zu Dach baut

Ein eigenes Bad zu bauen ist eine Übung, die Sie mit voller Verantwortung angehen müssen. Wie die Praxis zeigt, meist für die Herstellung von Bädern verwendetes Holz, so dass Sie umweltfreundlich, zuverlässig und langlebig bauen können. Dieser Artikel wird besprechen, wie man ein Bad von einer Stange richtig baut.

Die Vorteile von Holz

Der vielleicht wichtigste Vorteil von Holz ist die einfache Konstruktion eines Bades von Grund auf mit Hilfe dieses Materials. Darüber hinaus unterscheidet sich das Holz qualitativ von anderen Materialien, die beim Bau von Badkonstruktionen verwendet werden, und sogar vor dem Hintergrund des nächsten Analogs - abgerundetes Holz.

Die Hauptvorteile von Holz sind wie folgt:

  • Die Einfachheit der Arbeit mit dem Material, so dass das Bad unabhängig gebaut werden kann, ohne auf die Dienste von professionellen Bauherren zurückgreifen zu müssen;
  • Traditionelles Holz hat das geringste Schrumpfungsverhältnis im Vergleich zu anderen Holzwerkstoffen;
  • Der Bau eines Bades von einer Bar ist viel billiger als die Verwendung anderer Baumaterialien;
  • Eine spezielle Stange für ein Bad kann Befestigungselemente haben, die von der Fabrik vorbereitet werden, was den Installationsvorgang stark vereinfacht.

Trotzdem müssen Sie trotz der oben beschriebenen Qualität verstehen, dass der Balken anders ist. Deshalb, da wir ein Holzbad bauen, lohnt es sich, das Material mit Bedacht auszuwählen, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

Wählen Sie eine Bar für ein Bad

Die Qualität des Baumes wirkt sich direkt auf die Eigenschaften des Gebäudes aus, daher müssen Sie diesem Problem viel Aufmerksamkeit schenken. Bei der Auswahl müssen Sie das Holz sofort auf Unversehrtheit prüfen - selbst äußerst geringfügige Mängel und Mängel sollten nicht vorhanden sein. Tatsache ist, dass jeder Schaden einen kumulativen Effekt hat, mit der Folge, dass ein kleiner Riss schließlich zur Beschädigung und Zerstörung des Baumes führen kann.

Die Oberfläche des Baumes sollte keine blauen Flecken haben. Das Vorhandensein solcher Fehler spricht immer von verrottendem Material von innen, das höchstwahrscheinlich durch gefährliche und extrem schädliche Mikroorganismen verursacht wird. Natürlich ist die Verwendung eines solchen Baumes beim Bau des Bades (und anderer Gebäude) strengstens verboten.

Wenn bei der Sichtkontrolle eines Balkens Spuren von Schädigungen durch Nagetiere oder Käfer festgestellt wurden, ist dieses Material auch nicht zum Anordnen eines Bades geeignet. Gute Stäbe zeichnen sich durch eine glatte und scheußliche Oberfläche ohne Beschädigungen, Dellen, Risse, Biegungen und Verwerfungen aus. Das Vorhandensein eines dieser Zeichen ist eine Garantie für die Zerbrechlichkeit des Materials.

Algorithmus baute Bäder

Das Erstellen einer Badstruktur beginnt immer mit dem Design. Diese Phase ist selbstverständlich, kann aber nicht ignoriert werden. Das Projekt des Bades kann unabhängig durchgeführt oder von den Experten bestellt werden - wenn wir also ein Bad von Grund auf neu bauen, brauchen wir ein Qualitätsprojekt, das alle Eigenschaften dieses Gebäudes berücksichtigt.

Stufen der Konstruktion des Badehauses aus dem Baumstamm sind wie folgt:

  1. Gründungsvereinbarung.
  2. Fundamentabdichtung.
  3. Anordnung der ersten Krone.
  4. Anordnung der restlichen Kronen.
  5. Erstellen von Tür- und Fensteröffnungen.
  6. Lücken füllen.
  7. Dachanordnung.

Jede Phase muss genauer besprochen werden - die richtige Konstruktion des Bades hängt direkt von der Qualität der Leistung aller Arbeiten ab.

Ein fertiges Bad aus Holz hat ein relativ geringes Gewicht, so dass ein umfangreiches monolithisches Fundament unter dem Gebäude nicht erforderlich ist. Eine Streifen- oder Säulengründung wäre eine gute Option.

Bei der Wahl eines Streifenfundaments müssen Sie zuerst einen Graben um den Umfang und unter jeder Wand des zukünftigen Gebäudes graben. Am Boden der Grube wird zuerst eine Mischung aus Sand und Kies gegossen, dann wird ein Armierungsgewebe gelegt. Dann wird alles nach vielen bekannten Algorithmen durchgeführt - die Schalung wird installiert und die Betonlösung wird gegossen.

Die Tiefe des Fundaments wird individuell in Abhängigkeit vom Grad der Bodenfrierung bestimmt. Wie die Praxis zeigt, beträgt die durchschnittliche Grabentiefe ca. 70-100 cm, damit das Fundament das Bauwerk zuverlässig vor Feuchtigkeit schützt, muss es mindestens einen halben Meter über dem Boden angehoben werden.

Im Randbereich des Streifens muss ein Streifen aus Schutt und Sand eingefüllt werden. Dann können diese Streifen zum Beispiel mit einer Betonlösung gegossen werden, oder Sie können einen Holzboden darüber legen - Sie müssen die endgültige Version selbst wählen.

Pillarfoundation ist anders angesiedelt. Die Arbeit beginnt mit der Anordnung von Ziegelstützen oder mit Beton gegossenen Asbestrohren. Diese Elemente sollten um den Umfang, an den Ecken der Struktur und unter jeder Wand des Bades installiert werden. Die Stützen sind nicht nur im Boden, sondern auf einer Betonplatte installiert. Der Abstand zwischen den einzelnen Pfeilern sollte ca. 1,5 m betragen.

In jedem Fall muss die Basis verstärkt werden, um maximale Festigkeit zu gewährleisten. Wenn der Beton aushärtet (und es dauert normalerweise ungefähr einen Monat), wird es möglich sein, die Arbeit an der Anordnung des Bades fortzusetzen.

Fundamentabdichtung

Oberhalb des erhärteten Betons wird erhitztes Bitumen gegossen, das als Dachdeckungsmaterial ausgelegt ist. Wenn das Bitumen aushärtet, muss der gesamte Vorgang wiederholt werden, was zu einer zuverlässigen Hydro-Barriere führt, die verhindern kann, dass Feuchtigkeit in die hölzernen Elemente des Bades eindringt.

Diesem Zweck dient zum Teil auch die Behandlung von Holz mit einem Antiseptikum - die meisten Spezialwerkzeuge verbessern die Widerstandsfähigkeit des Materials gegen alle Arten von Schäden.

Anordnung der ersten Krone

Nach Abschluss der Vorbereitungsphase können Sie endlich mit dem Bad beginnen. Die erste Stufe ist das Legen der ersten Krone. Auf die Abdichtung mit einer Stufe von 30 cm passen die Latten, deren Dicke 15 mm nicht überschreitet. Natürlich sollten alle Lamellen schon vor Arbeitsbeginn mit einem Antiseptikum getränkt sein.

Gestapelte Schienen schützen das Gebäude vor direktem Kontakt mit dem Fundament, wodurch ein zusätzlicher Schutz des Baumes vor Feuchtigkeit gewährleistet ist. Über Regalen sind die unteren Stangen gelegt.

Die erste Krone sollte nicht sofort fixiert werden. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass die Konstruktion richtig und gleichmäßig ausgelegt ist, für die das Quadrat und die Ebene verwendet werden. Erst nach dem Einebnen können die Stäbe montiert werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, aber häufiger wird das Holz mit Ankerbolzen befestigt.

Oft wird jedoch bei der Anordnung eines privaten Bades die Fixierung der Unterkrone einfach verweigert. Es ist ganz einfach verursacht: das Eigengewicht der Struktur ist groß genug, um die Struktur an Ort und Stelle zu halten. Darüber hinaus bietet diese Methode einen unerwarteten Vorteil - wenn ein Teil der Unterkrone ersetzt werden muss, ist der Aufwand viel geringer.

Unabhängig von der Art der Montage wird der Raum zwischen der Krone und der Basis mit Montageschaum ausgefüllt, danach können Sie weitere Arbeiten ausführen.

Installation der restlichen Kronen

Eine Schicht aus isolierendem Material wird über die erste Krone gelegt. Für Bäder wird normalerweise Jute, Moos oder Tow verwendet. Es empfiehlt sich, das Material so auszulegen, dass ein kleiner Teil (ca. 10 cm) herausragt - in Zukunft kann diese Toleranz für das Stemmeisen genutzt werden.

Nach der ersten Zeile ist es logisch, dass es Zeit ist, die zweite zu stapeln. Es wird mit Holzdübeln befestigt, für die im Voraus geeignete Löcher in die Stäbe gebohrt werden. Ein Kind kann mehrere hintereinander gestapelte Reihen verbinden.

In gleicher Weise sind alle anderen Reihen, die die Wände bilden, montiert. Es ist alle 2-3 Reihen wert, das Design für horizontale und vertikale Ausrichtung zu überprüfen. Vergessen Sie auch nicht das Dichtungsmaterial, das zwischen allen Kronen vorhanden sein muss.

Die zwei oberen Reihen des Bades sind nicht fest. Tatsache ist, dass Holz mit der Zeit schrumpft und Deckenbalken nur montiert werden können, wenn dieser Prozess fast unmerklich wird. Vor dem Ablegen der Balken werden die oberen Ränder entfernt.

Erstellen von Tür- und Fensteröffnungen

Es gibt zwei grundlegend verschiedene Schemata, die verwendet werden, um Türen und Fenster in einem hölzernen Bad zu schaffen:

  1. Fenster und Türen werden nach dem Bau des Bades erstellt. In diesem Fall ist es notwendig, in der Phase der Verlegung der Kronen Lücken zu hinterlassen, die in ihrer Größe den installierten Produkten entsprechen. Wenn das Bad gebaut wird, werden mit Hilfe einer Kettensäge geeignete Öffnungen an den richtigen Stellen geschnitten.
  2. Fenster und Türen sind im Voraus vorbereitet. Diese Methode ist viel komplizierter, da ihre Implementierung spezielle Nuten und Stäbe mit Endschnitten erfordert.

In der Praxis wird meistens die erste Methode verwendet, die ziemlich einfach ist und keine besonderen Ausgaben erfordert.

Lücken füllen

Das zusammengebaute Gebäude sollte etwa ein halbes Jahr stehen bleiben, damit der Baum ausreichend absinken kann. Zu dieser Zeit sollte die Struktur mit Brettern und Schiefer bedeckt werden. Danach können Sie beginnen, die Risse zu versiegeln.

Wenn früher Kabel oder Moos als Dichtungsmittel verwendet wurden, läuft der Fugenfüller meistens darauf hinaus, den Zustand des Materials zu überprüfen. Die Füllung der Lücken ist darauf reduziert, dass alle für das Auge sichtbaren Lücken mit verdichtetem Material ausgefüllt sind.

Dachanordnung

Die Installation des Daches, das erst nach dem Schrumpfen des Gebäudes gestartet werden kann, ist wie folgt:

  1. Holzdeckenbalken sind über die obere Wandverkleidung gestapelt.
  2. Die Sparren sind in einem Abstand von etwa einem Meter an den festen Trägern befestigt.
  3. Der Boden des im Voraus gewählten Materials oder die Ummantelung unter der Dacheindeckung wird an die Sparrenbeine genagelt.
  4. Jetzt können Sie das Material in Übereinstimmung mit der Technologie seiner Installation reparieren.
  5. Der Grat ist mit einer Platte aus galvanisiertem Eisen bedeckt.
  6. Giebel sind mit einem geeigneten Material (zum Beispiel Abstellgleis oder Schindel) genäht.

Wenn der äußere Teil des Daches installiert ist, bleibt es nur, um den Innenraum - die Installation von Isolierungs-, Abdichtungs- und Veredelungsarbeiten - auszustatten.

Dieser Artikel beschreibt detailliert, wie ein Bad von Grund auf neu gebaut wird. Dieser Prozess ist bei weitem nicht der zeitaufwändigste Prozess, insbesondere wenn Sie ihn verantwortungsvoll angehen, ihn jedoch direkt ausführen.

Warum brauchen wir ein Bad ohne Fundament?

Obwohl es bekannt ist, dass jede Konstruktion den Bau eines Fundaments erfordert, gibt es von Zeit zu Zeit Fälle von Konstruktion von Objekten ohne sie. Dies gilt vor allem für leichte Strukturen wie ein Bad mit einer kleinen Masse und einer begrenzten Fläche von nicht mehr als 30 m².

Bevor Sie entscheiden, wie Sie ein Bad ohne Fundament bauen, sollten Sie sich auf die Erfahrung und das angesammelte Wissen der Vorfahren beziehen. Lebhafte Beispiele für solche Konstruktionen finden sich bei den meisten Menschen, die auf der Erde leben.

Sehr kleines Bad.

Wann ohne Fundament zu bauen

Sehr sparsames Bad.

Es gibt mehrere Gründe dafür, dass es manchmal sinnvoll ist, ohne Fundament zu bauen:

  • billigeres Projekt oder Reduzierung der Baukosten;
  • Eigenschaften des Bodens, die erlauben, kleine Gebäude ohne Fundament zu bauen, da ihr Gerät einen sehr großen Materialaufwand erfordert und sehr zeitaufwendig ist, ein anschauliches Beispiel ist der Bau von Felsen.

Beachten Sie! Der Hauptgrund, warum viele Gärtner ihre Aufmerksamkeit auf die Methode richten, Bäder ohne Fundamente an ihren Standorten zu bauen, ist das Problem ihrer Registrierung und Erlangung von Genehmigungen bei verschiedenen Inspektionen.

Ein üblicher Weg besteht darin, ein Gebäude zu bauen, das in die Kategorie der temporären oder einer kleinen architektonischen Form (MAF) fällt. Alternativ können Sie Dokumente für den Kauf und die Lieferung zum Grundstück MAFA - mobiles oder mobiles Bad erstellen.

In diesem Fall ist das Objekt offiziell vorübergehend auf der Website, dh zu jeder Zeit, hypothetisch, kann es verschoben werden, aber gleichzeitig ist die Zeit seines "Parkens" nicht begrenzt.

Welche Art der Einrichtung eines Badehauses auf seinem Ferienhaus oder Land Grundstück zu wählen, entscheidet jeder Besitzer unabhängig, vor allem durch die folgenden Bedingungen geführt:

  • die Größe der Stelle oder ihres Teils, die unter der Einrichtung des Badekomplexes eingenommen werden kann;
  • finanzielle Seite des Baus;
  • die Bedürfnisse der Familie oder die geplante Anzahl von Personen, die gleichzeitig in das Bad gehen könnten, sowie viele andere Motive, die für den jeweiligen Fall relevant sind.

Drei Wege der Einrichtung eines Bades ohne Sockel

Ohne ein Fundament können Sie mehrere Arten von Bädern bauen.

Mit MAFam gehören Gebäude:

  1. Mit einem geringen Gewicht, das die Installation auf einer ebenen Fläche ermöglicht:
  • direkt auf den Boden;
  • auf einer Betonplatte, einer asphaltierten oder betonierten Stelle;
  1. Darüber hinaus kann das MAF nur solchen Gebäuden zugeordnet werden, die
  • mobil, ohne geschlossene Räume für den vorübergehenden Aufenthalt von Personen;
  • stationär, mit einem geschlossenen Raum, erlaubt vorübergehenden Aufenthalt darin von Leuten:
  • nicht höher als eine Etage;
  • die am äußeren Umfang gemessene Fläche überschreitet 30 m² nicht;
  • solche Strukturen müssen zusammenklappbar sein.

Beachten Sie! Es gibt einige Gesetzeslücken, die es Ihnen ermöglichen, einen Schein von einer flachen Grundlage zu schaffen.

Wie man eine Mauer ohne Fundament baut.

Theoretisch können solche Gebäude anders bezeichnet werden, beispielsweise Kiosk, Schuppen usw. - Es ist in der Tat irrelevant. Es ist sogar möglich, solche Strukturen auf dem Radstand eines Anhängers oder eines anderen Fahrzeugs zu installieren oder eine Stange zu verwenden, was einen Transport durch Ziehen impliziert.

Wenn eine Ähnlichkeit eines flachen Fundaments verwendet wird, ist es möglich, eine Drainage von Schutt, Kies oder anderem Gestein in einem um den Umfang des Bades vorbereiteten Graben anzuordnen.Zusätzlich kann ein Sandkissen von oben angeordnet werden, und eine Schicht Geotextil wird zwischen den Schichten empfohlen. Und auf dieser Basis, um die Krone der zukünftigen Struktur zu legen, oder, als Option, Fertig- oder Fertigbaubad-MAF.

In diesem Fall ist die Hauptbedingung zu beachten: Die De-facto-Struktur befindet sich vor Ort, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass das Fundament vorhanden ist. Daher ist es unmöglich, ein solches Bad Kapitalstrukturen zuzuschreiben, und daher ist keine Erlaubnis für seine Konstruktion erforderlich.

In diesem Fall muss die Struktur die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. habe eine flache Grundlage oder keine Basis;
  • leicht demontierbar sein;
  • und natürlich sollte solch eine Struktur in den Dokumenten des Baublocks, des Schuppens usw., aber nicht des Bades genannt werden;
  1. temporäre Gebäude, obwohl sie eine Legalisierung benötigen, aber die Anforderungen für sie sind sehr loyal, und wenn das Bad die oben genannten Anforderungen erfüllt, wird es keine Probleme geben.

Mobile oder mobile Bäder, gekauft und installiert auf der Datscha, stellen keine Probleme aus Sicht ihrer Registrierung (dies ist nicht erforderlich, der Vertrag, auf dessen Grundlage der Kauf / Verkauf und die Lieferung durchgeführt wird) oder irgendwelche Ansprüche der Kontrollbehörden ist genug.

Wie man ein Bad auf dem Gelände ohne Fundament arrangiert

Mobile Badlieferung.

Mobile Bäder, die oft auf dem Fahrgestell installiert werden, das auch zu einer mobilen Struktur wird, sind besonders beliebt und bei den Sommerbewohnern üblich geworden.

Solche Strukturen in einer Vielzahl von Konfigurationen und in einem breiten Bereich werden von vielen Unternehmen angeboten, die nicht nur ein Bad nach ihren bestehenden Projekten bauen, sondern auch alle Wünsche des Kunden berücksichtigen. Auch solche Konstruktionen sind durchaus in der Lage, mit eigenen Händen und vielen Sommerbewohnern zu bauen.

Obwohl die Größe solcher Bäder sehr begrenzt ist, jedoch ein Warteraum und ein Dampfbad in ihrem Gerät vorhanden sind, kann auch ein Duschraum vorgesehen sein, der jedoch aus Platzgründen oft mit einem Warteraum kombiniert wird.

Zusätzlich können Sie sich um einen Platz zum Ausruhen kümmern. Wenn Sie vorhaben, ein solches Bad im Sommer zu benutzen, sollten Sie eine leichte Scharnierkonstruktion machen oder eine Reihe von Tischen und Bänken in der Nähe des Bades stellen. Authentisch, besonders für ein orientalisches Bad, wird es eine sehr komfortable Badewanne geben, die mit kaltem Wasser gefüllt ist, um Kontrastbäder zu nehmen.

Mobile Bäder können in verschiedenen Stilen und Formen hergestellt werden, aber die gebräuchlichsten Materialien für sie sind verschiedene Arten von Holz, einschließlich der Simulation eines abgerundeten Baumstamms, eines Blockhauses usw.

Was ist in der Grundausstattung mobilen Bad enthalten

Aussehen und Innendekoration in einem mobilen Bad.

Die Lieferung an die Badestelle wird in der Regel in zusammengebauter Form von der Firma des Herstellers durchgeführt, aber für die zusätzliche Bezahlung ist es in einigen Fällen sehr bequem, die Dienste eines Kranmanipulators zu verwenden. Die Installation erfolgt auf dem Fundament oder herkömmlichen Blöcken, manchmal werden sogar Holzelemente verwendet, die oft im Basispaket enthalten sind.

Natürlich sind alle Fenster und Türen vorhanden, die Panoramaverglasung sieht sehr eindrucksvoll aus, kann jedoch mit Vorhängen versehen werden. Alle Wände und die Decke sind mit Schindeln verkleidet, ein sauberer Boden ist gemacht, es gibt die notwendige Ausrüstung und Möbel.

Ebenfalls enthalten ist ein Ofen, der oft außerhalb des Bades angebracht wird. Das Dach nimmt in der Ausführung eine große Vielfalt an, daher ist es nicht schwer, sich organisch in die umgebende Landschaft einzufügen.

Alle Abflusslöcher und Entlüftungsöffnungen sind vorhanden und sind in diesem Bad verfügbar. Es gibt einen Platz für die elektrische Verkabelung, oder es kann bereits zusammen mit allen Beleuchtungskörpern, Steckdosen, Schutzsystemen usw. montiert werden.

Die Attraktivität des Gerätebades ohne Fundament

Die Vorteile der Einrichtung des mobilen Bades auf dem Gelände des Land- oder Landhauses sind offensichtlich. Zusätzlich zu der Tatsache, dass der Preis, der es erlaubt, eine vollwertige Struktur zu bekommen, sehr erschwinglich ist und weit unter der Konstruktion eines Bades liegt, das auf traditionelle Weise hergestellt wird, benötigt sein Gerät keine lange Zeit.

Von der Bestellung eines Bades bis zur Verwirklichung Ihrer Träume auf Ihrer Website kann von einem Tag bis zu einer Woche oder zwei dauern.

Ihre Anschaffung ist mit Holz- oder Elektroherden möglich, sie erwärmen sich viel schneller, was ihre Verwendung sehr ökonomisch macht. In den meisten Modellen gibt es verschiedene Optionen für den Anschluss an die Versorgungsunternehmen auf der Baustelle, vor allem an das Wasserversorgungssystem und an die Stromversorgung.

Mobile Bäder zeichnen sich durch sehr hohe Zuverlässigkeit aus, ihre Verwendung ist absolut sicher, aber natürlich, wenn die Bedienungsanleitung streng befolgt wird.

Mobiles Bad und seine Hauptunterschiede von der mobilen Version

Foto Bad in Form eines Fasses.

Mobile Bäder haben bedingte Mobilität. Daher sollten Sie in den Fällen, in denen ein Bad benötigt wird, das einfach und einfach transportiert werden kann, auf die Optionen ihres stationären Geräts auf einem Auto oder einer anderen selbstfahrenden Plattform oder einem Anhänger achten.

Inhaltlich und gestalterisch können sie sich untereinander erheblich unterscheiden, ihre Größe ist aber begrenzt, jedenfalls ist es eine vollwertige Sauna, die in Expeditionen, Campingplätzen und anderen touristischen Einrichtungen sehr praktisch ist, sie wird von vielen Schichtarbeitern bevorzugt.

Sie können sogar mobile mobile Bäder als kommerzielles Objekt betrachten, aber aufgrund der Tatsache, dass die Bereitstellung von relevanten Dienstleistungen nicht gesetzlich geregelt ist und der Beginn eines solchen Geschäftes sehr kompliziert und nicht weit verbreitet ist, sind diese seltenen Angebote höchstwahrscheinlich nicht vollständig legal..

Sie können ein mobiles Bad von fast jeder Form bauen oder bestellen, aber seine Größe hat immer noch gewisse Einschränkungen. Solche Badewannen, in der Form eines Fasses gemacht, sind sehr beliebt, und sie können auf den Boden und auf die Seite gelegt werden.

Für den suburbanen Bereich ist diese Form sehr organisch und braucht nicht viel Platz, jedoch wird aufgrund der Designmerkmale wenig Platz drinnen sein, aber für eine Familie oder eine kleine Firma ist genug Platz für alle.

Achtung! Für den regelmäßigen Transport sind sie keine geeignete Option und werden hauptsächlich dauerhaft verwendet, für ihre Installation können Sie eine spezielle Plattform vorbereiten oder auf Holzblöcke legen, die im Boden, Holz oder Baumstamm vergraben sind.

Fazit

Trotz der Tatsache, dass die Namen der Handys an solchen Bädern haften, unterscheiden sie sich nicht sehr in der Mobilität und sind in den meisten Fällen für den stationären Gebrauch gedacht. Oft hängt ihre Ausrüstung vom Modell ab und wird auch vom Hersteller festgelegt.

Sehr oft besteht jedoch die Möglichkeit einer zusätzlichen oder verbesserten Konfiguration nach den Wünschen des Kunden.

Was Sie wissen müssen, um ein Bad ohne Fundament mit eigenen Händen zu bauen

Der Bau eines Gebäudes beginnt mit der Installation des Fundaments. Trotzdem gibt es viele Fälle, in denen die Konstruktionstechnologie den Aufbau einer solchen Struktur überflüssig macht. Dies gilt für Strukturen mit geringem Gewicht.

Ein markantes Beispiel dafür ist ein Bad ohne Fundament, das eine kompakte Größe hat.

Um ein Bad ohne ein Fundament mit eigenen Händen zu bauen, müssen Sie bestimmte Fähigkeiten in Konstruktion und Installation haben und eine Reihe von Feinheiten kennen, die mit diesem Prozess verbunden sind.

Warum bauen Menschen Gebäude, ohne ein Fundament zu installieren?

Es gibt viele Gründe, warum ein Bad ohne Fundament in Form einer Stiftung die ideale Lösung ist. Die häufigsten sind die folgenden vier:

  • Das Fundament legen - es ist ein ziemlich kostspieliges Ereignis. Der Installationsprozess benötigt viel Zeit und Geld. Im Durchschnitt werden 25% des Gesamtbudgets für den Bau ausgegeben, um das Fundament zu legen.
  • Aus rechtlicher Sicht gelten Gebäude ohne Fundament als gewöhnliche Schuppen oder Schuppen. Aus diesem Grund besteht keine Notwendigkeit, den Bau mit den Regulierungsbehörden abzustimmen.
  • Manchmal hat die Konstruktion der Stiftung einfach nicht genug Zeit, die nicht nur für die Installation, sondern auch für den Entwurf benötigt wird.
  • Der häufigste Grund für die Errichtung einer Struktur ohne Fundament ist der Kauf einer fertigen Struktur. Ähnliche Verwandlungshäuser gibt es in jeder Stadt.

Natürlich ist ein solches Bad wesentlich schlechter als Strukturen mit einer Lebensdauer und anderen Eigenschaften. Aber das ist kein Problem. Sie können das Bad später auf das Fundament stellen, wenn es Geld und Freizeit gibt.

Grundvoraussetzungen für Strukturen ohne Fundament

Vielleicht ist die Hauptfrage dieses Artikels "Wie baue ich ein Bad ohne Fundament?". Es sollte verstanden werden, dass solche Strukturen keinen vollständigen Mangel an Fundament implizieren. Sie werden eine Grundlage haben, aber modifiziert. Jede Struktur ohne Fundament wird ungleichmäßig in den Boden eingetaucht.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Installation eines Gebäudes ohne Fundament nicht überall erlaubt ist. Daher sollten Sie zunächst sicherstellen, dass auf dem Gelände fester Boden ist. Die ideale Lösung kann ein steiniger Boden sein, der bergigem Gelände eigen ist. Wenn der Boden sandig ist, muss das Gebäude auf das Fundament gelegt werden.

Ein wichtiger Punkt sind die Anforderungen an Strukturen ohne Fundament. Um Fragen der staatlichen Aufsichtsbehörden zu vermeiden, müssen Sie während des Baus eine Reihe von Regeln beachten:

  • Das Gewicht der Struktur sollte 4000 Kilogramm nicht überschreiten.
  • Die Gesamtfläche von nicht mehr als 30 Quadratmetern. Die Messung sollte am äußeren Umfang durchgeführt werden.
  • Bad sollte 1 Etage haben. Die Installation der zweiten Etage wird nicht nur die Aufmerksamkeit der Aufsichtsbehörden auf sich ziehen, sondern auch die Belastung der Basis erheblich erhöhen.
  • Das Gebäude muss zumindest bedingt faltbar sein. Natürlich wird niemand versuchen, Ihr Badehaus zu zerlegen, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass laut Gesetz eine solche Gelegenheit vorhanden sein muss.

Wenn Sie nicht alle oben genannten Anforderungen erfüllen können, muss die Struktur entsprechend registriert werden. In dieser Situation wäre die beste Option, das Bad auf das Fundament zu stellen.

Die Installation der Tonbasis

Vorbereitende Arbeiten zur Gestaltung der Stiftung müssen mit Markup beginnen. Nachdem die Messungen durchgeführt wurden und die Grenzen des Rahmens angegeben sind, sollte es zur Anordnung gehen. Ähnliche Aktivitäten werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Der erste Schritt besteht darin, eine Grube zu graben. Seine Tiefe variiert zwischen 20 und 40 Zentimetern. Der Boden der Grube sollte flach sein, also wenn Sie arbeiten, müssen Sie Messgeräte verwenden.
  • Als nächstes müssen Sie eine Schalung machen. Für diese Zwecke können Sie Platten mit einer Dicke von 25 bis 50 Millimetern verwenden (es kann verwendet werden, aber in gutem Zustand).
  • Die nächste Stufe der Montage der Basis ist, die Grube mit Lehm zu füllen. Sie muss sich für den zukünftigen Gebrauch eindecken, da eine Schicht von mindestens 30 Zentimetern benötigt wird. Das Füllen der Grube mit Ton sollte in Stufen erfolgen - ungefähr 10 Zentimeter pro Tag. Es muss sorgfältig gestampft werden. Für diese Zwecke können Sie ein spezielles Gerät oder ein gewöhnliches geheiltes Protokoll verwenden.
  • Unmittelbar vor der Installation des oberirdischen Gebäudeteils müssen Abdichtungsmaßnahmen durchgeführt werden. Das Beste von allem, Dachmaterial und Blähton sind für diese Zwecke geeignet. Sie können spezielle Imprägnierungsmaterialien verwenden, aber ihre Kosten sind viel höher.

Der Bau eines Bades ohne Fundament ist (von einem ökonomischen Standpunkt aus gesehen) vorteilhaft, wenn der Lehm frei verfügbar ist. Andernfalls kann die Installation ohne Fundament viel teurer sein. In einer solchen Situation ist es besser, das Gebäude zunächst auf das Fundament zu stellen.

Installation der Basis von Schutt und Sand

Die Technologie der Montage der Basis kann leicht modifiziert werden. Für solche Zwecke werden oft Sand und Schotter verwendet. Die ähnliche Option wird perfekt für Schwarzerdegebiete sein. Sand und Geröll sind eine dauerhaftere und stabilere Grundlage für ein Gebäude. Um das Fundament von Sand und Geröll auszustatten, müssen Sie in Übereinstimmung mit den folgenden Empfehlungen handeln:

  • Graben Sie eine Grube mit einer Tiefe von mindestens 80-100 Zentimetern. Es sollte verstanden werden, dass dies ein mühsamer Prozess ist, der viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen kann.
  • Entwässerungsgräben. Ihre effektive Arbeit ist mit einer größeren Tiefe versehen als die Tiefe der Grube, die für die Installation der Basis vorgesehen ist.
  • Der Boden ist mit Sand bedeckt, dann legen Sie eine Schicht von Trümmern. Für diese Zwecke ideale Baustoffe der mittleren Fraktion.
  • Den Grabenentwässerungsboden füllen. Es ist möglich, Gräben entsprechend der Art der Entwässerungsgruben auszustatten, abwechselnd Schichten von Schutt und Sand zu legen.
  • Die letzte Stufe der Grundinstallation besteht in der Durchführung von Abdichtungsarbeiten. Für diese Zwecke können Sie jedes geeignete Imprägniermaterial verwenden.

Ein Bad auf einer ähnlichen Basis wird viel länger dauern. Dies liegt an der Tatsache, dass die Trümmerbasis einer großen Belastung standhalten kann.

Bad Installation

Wenn Sie auf der Baustelle schnell ein Bad nehmen möchten, bestellen Sie es bei einem auf den Verkauf von Umzugsunternehmen spezialisierten Unternehmen. So wird vom Beginn der Installation einer Basis bis zum ersten Besuch eines Schwitzraumes eine maximale Woche vergehen. Die Lieferanten selbst bringen es auf den vorbereiteten Boden. Sie müssen nur den Ofen anzünden.

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen baden wollen, dann füllen Sie einen Stab, dessen Querschnitt nicht weniger als 5 Zentimeter beträgt, gründlich mit wärmeisolierenden und wasserabweisenden Materialien auf. Du solltest nicht versuchen, ein Bad aus Schilden zu bauen. Es wird schlecht isoliert sein, und die ganze Hitze wird nach draußen gehen.

Verwenden Sie keine schwereren Materialien für den Bau von Bädern, da das zulässige Gewicht überschritten wird und der konstruierte Gegenstand abgerissen werden muss.

Mobiles Bad

Sehr beliebt sind mobile Bäder auf Rädern. Sie können an jeden Ort gebracht werden, an dem sich ein Eingang befindet.

Oft bestehen die Bäder aus alten Bussen und Lastwagen. Der Nachteil von Bädern auf Rädern ist ein kleiner Bereich. Trotzdem haben sie ein Dampfbad und ein Wartezimmer.

Wenn Sie sich entscheiden, einen Lastwagen oder einen Bus zu einem Bad neu zu machen, dann sollten Sie zuerst auf gute Imprägnierung und Isolierung achten. Dies ist das Wichtigste.

Der Hauptvorteil eines solchen Bades ist seine Mobilität. Wenn Sie es wünschen, können Sie es mitnehmen, in die Natur gehen und am Ufer des Stausees anlegen.

Natürlich kann ein Badehaus auf Rädern bei spezialisierten Firmen bestellt werden. Es gibt eine ganze Reihe solcher Organisationen. Bei der Herstellung von Bädern berücksichtigen Firmenspezialisten alle Wünsche der Kunden.

Es ist nicht schwierig, ein Bad ohne Fundament zu bauen, aber in Bezug auf die Lebensdauer ist es der traditionellen Struktur deutlich unterlegen. Daher sollten Sie sich im Laufe der Zeit um die Installation der Stiftung kümmern.

Es kann direkt unter der Badewanne angebracht werden, die Konstruktion mit Hebeböcken heben, Pfähle aufstellen oder an einen anderen, bereits vorbereiteten Platz bringen. Die zweite Methode erfordert eine teilweise Analyse des Bades oder der Anziehungskraft von Hebezeugen. Wenn Sie in der Zukunft planen, das Bad auf dem Fundament neu zu arrangieren, müssen Sie sich in der Phase der Installation um die Installation der Brackets kümmern. Dies erleichtert die Verlagerung der Struktur an einen neuen Standort.

Wie man ein Bad ohne Fundament baut

Das Bad ist ein Schmuckstück eines jeden Landes und gilt als eine notwendige Konstruktion. Wie die Praxis zeigt, kann der Aufbau einer solchen Struktur durchaus von Hand erfolgen. Sie müssen nur etwas Erfahrung haben und folgen Sie genau den Anweisungen. Bad jeder Art impliziert das Vorhandensein einiger Schlüsselmerkmale. Jedes Gebäude muss eine angemessene Unterstützung haben, sonst ist es schwierig, über Zuverlässigkeit zu sprechen.Das Fundament soll die Masse des Objekts auf dem Boden verteilen. Außerdem erlaubt es keine Bodensenkungen, die zum Auftreten von Rissen und anderen Problemen führen.

In einer solchen Situation sollte man sich die Besonderheiten des Badebaus genauer ansehen. Klassische Designs haben minimale Abmessungen und haben insgesamt nicht mehr als ein paar Tonnen. Dementsprechend ist die Belastung auf dem Boden wesentlich geringer als in normalen Situationen. In diesem Fall gibt es eine Vermutung über die Möglichkeit, den Bau des Bades durchzuführen, aber dabei keine Arbeiten auszuführen, um das Fundament zu erstellen. Es ist notwendig, diese Option genauer zu prüfen und auch über verschiedene Arten von Gründen zu sprechen, die für diese Anfragen geeignet sind.

Wenn es möglich ist, ein Bad ohne Fundament zu bauen

Es ist notwendig zu erwähnen, dass das Fehlen von vollständigen Grundlagen nicht angenommen wird. Bad wird einen ähnlichen Teil haben, aber in einer leicht modifizierten und sehr leichten Form. Die Konstruktion ohne Fundamente und irgendwelche Hinweise darauf ist zum unebenen Eintauchen in den Boden verurteilt. Es wird ein Sediment mit einer Änderung der linearen Abmessungen der einzelnen Teile geben. So erfordert das Fehlen einer Stiftung immer noch bestimmte Arbeiten, die darauf abzielen, die Grundlage für ein Bad zu schaffen.

Einer der Hauptfaktoren, die es möglich machen, über diese Möglichkeit zu sprechen, ist das Vorhandensein eines ausreichend dichten Bodens. Besonders häufig wird die Basis in Bereichen mit Gesteinsschichten vereinfacht ausgeführt. Sie weisen auf das Vorhandensein der am besten geeigneten Bedingungen hin, wenn das Grundwasser tief liegt und die Erde eine beträchtliche Anzahl von Steinen und Geröll aufweist. Arbeiten dieser Art auf sandigem Boden können auf keinen Fall durchgeführt werden. Für ihn reicht schon eine Masse von mehreren Tonnen aus.

Die Vorteile der Schaffung eines Bades ohne Verwendung des Fundaments sind reduzierte Kosten. Die Konstruktion der Basis erfordert etwa 20-30% der Gesamtkosten. In diesem Fall ist die Situation aus technischer Sicht stark vereinfacht. Wenn wir von Zuverlässigkeit sprechen, dann wird der Entwurf wegen der unbedeutenden Masse des Bades klein sein.

Basis auf festem Boden für ein Bad

Die Tragfähigkeit derartiger Böden beträgt etwa 12-15 Kilogramm pro cm2. Ein solcher Indikator bedeutet, dass es notwendig ist, den Standort zu nivellieren, wonach er in der Lage sein wird, eine kleine Konstruktion für einen unbegrenzten Zeitraum zu halten. Der Arbeitsablauf beginnt immer mit Markup. Wenn es ausgeführt wird, wird die folgende Prozedur implementiert, um die Grundlage ohne eine Grundlage zu erstellen:

  1. Auf dem Umfang ist das Graben der Grube. Seine Tiefe sollte ungefähr 25-35 Zentimeter betragen. Ein wichtiges Merkmal solcher Arbeiten ist die Notwendigkeit, den Boden zu nivellieren. Es sollte auf einer Ebene parallel zum Boden sein, dann wird das Bad richtig aufgehen.
  2. Entlang des Umfangs der Grube ist mit einer speziellen Schalung von Brettern eingeschlossen. Sie können die gebrauchten Produkte verwenden, aber sie sollten nicht aus dem Alter fallen. Danach wird eine bis zu 30 Zentimeter dicke Lehmschicht auf den Boden abgeladen. Hier ist das wichtige Merkmal der Anwendung einer solchen Basis ohne Fundament verborgen. In der Nähe des Geländes sollte es Tonreserven geben, da der Kauf und die Lieferung die Struktur wirtschaftlich unrentabel machen können.
  3. Ton sollte nicht auf einmal abgeladen werden. Es ist notwendig, einen ähnlichen Prozess in Schichten von 10 Zentimetern durchzuführen und jeden von ihnen zu stopfen. Um dies zu tun, müssen Sie eine manuelle Walze haben, aber Sie können einen Baumstamm verwenden, der auf die Oberfläche klopft. Dies ist ein sehr zeitraubender Prozess, aber an einem Tag können Sie ganz gut damit umgehen.
  4. Der Ton wird mehrere Tage lang gegeben, so dass er komprimiert werden kann und eine dichte Kruste bildet. Danach gibt es keine Probleme in Verbindung mit unzureichender Tragfähigkeit. Die Lehmschicht kann die Masse der Badstruktur übernehmen und nicht verformen.
  5. Bevor Sie die Wände installieren, ist es notwendig, Abdichtung und Isolierung durchzuführen. Um dieses Problem zu lösen, ist ein Schutz mit Ruberoid und anschließendes Verlegen mit Blähton gut geeignet.

Es ist erforderlich, eine solche Installation bereitzustellen, so dass die Last über eine größtmögliche Fläche verteilt wird.

Je größer der Raum ist, in dem der Druck herrscht, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit eines Setzens.

Blähton-Einstreu ermöglicht nicht nur das Erstellen einer Struktur ohne Fundament, sondern auch das Einfrieren des Tons. Als Alternative ist der Plattenwärmeisolator sehr geeignet. Das Vorhandensein von Poren und Spalten an solchen Elementen ermöglicht eine Luftzirkulation in dem Teilfeld.

Gründung in der Grube

Bad kann mit einer leicht modifizierten Technologie gebaut werden. Sie geht davon aus, dass es wie im vorherigen Fall keine Grundlage geben wird. Der Hauptunterschied ist, dass anstelle von Lehm eine Mischung aus Sand und Kies verwendet wird. Sein Vorteil kann als erhöhte Tragfähigkeit bezeichnet werden. Es ist erforderlich, die erforderliche Menge an Material vor dem Kauf korrekt zu berechnen.

Da eine Schicht von 90-100 Zentimetern erstellt wird, spielt der Bereich eine Schlüsselrolle bei der Berechnung. In der Regel werden für eine klassische Konstruktion von 3-4 mal 2-3 Metern zwischen 6 und 12 Kubikmeter Kies und ein etwas kleineres Sandvolumen benötigt. Angesichts ihres Wertes auf dem Baumarkt. Im Vergleich zum Säulen- oder Streifenfundament können Sie dennoch erhebliche Einsparungen erzielen.

Bath ohne die Notwendigkeit, ein Fundament zu bauen, beinhaltet die folgende Abfolge von Arbeiten:

  1. Die Ausgrabung wird mit einer Tiefe von ca. 1 Meter gegraben. Dies impliziert eine ziemlich große Menge an Erdarbeiten und es wird mehrere Tage dauern, sie ohne Verwendung von Ausrüstung auszuführen.
  2. Entwässerungsgräben werden ausgegeben. Sie sollten leicht vergraben sein, damit Wasser abfließen kann. Gräben werden unter der Abwärtsneigung relativ zur Grube hergestellt. Die Aufgabe solcher Anlagen ist es, die Bodenfeuchtigkeit zu reduzieren. Dies kann die Möglichkeit seiner Verformung erheblich reduzieren.
  3. Wenn die Aufgabe abgeschlossen ist, ist es erforderlich, eine Meterschicht von Schotter in die Grube zu legen. Es wird empfohlen, Material mit einer durchschnittlichen Fraktionsgröße zu verwenden. Schotter wird vorgeschlagen, um das Problem aufgrund seiner minimalen Kosten zu lösen. Wenn es eine Gelegenheit zu einem niedrigeren Preis gibt, ein anderes Material mit ähnlichen Eigenschaften zu verwenden, können Sie es tun.
  4. Die Bettwäsche ist nicht weniger effektiv als das eigentliche Fundament, da der Yuan sicher installiert wird. Es ist eine Art große Betonplatte. Vergiss den Drainagegraben nicht. Sie werden ihre Aufgaben nach der Gründung erfüllen. Entwässerungsgräben sollten mit speziellen Entwässerungsgräben gefüllt werden.
  5. Die letzte Stufe ist der Schutz vor äußeren Einflüssen. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass die Abdichtung auf dem Fundament erstellt wird. Zusätzlich wird empfohlen, oben auf Magerbeton zu füllen. Er füllt alle Risse perfekt aus und schafft eine monolithische Basis.

Der Vorteil dieses Sockeltyps kann darin gesehen werden, dass er einer wesentlich höheren Belastung standhält als die, die auf Ton entsteht.

Eigenschaften der Schaffung eines Bades ohne eine Grundlage

Es ist erforderlich, die Eigenschaften der Erzeugung von Magerbeton näher zu betrachten. Das Material wird wegen des geringen Zementgehaltes so genannt. Es ist die teuerste Komponente und erfordert die Verwendung eines ähnlichen Materials etwa 5% der Gesamtmenge.

Bad hat untere Rahmenbalken, die auf dieser Platte montiert werden sollten. Es ist erforderlich, die Arbeit erst auszuführen, nachdem der Monolith zu 100% seiner Stärke freigegeben wurde. Wie die Praxis zeigt, geschieht dies in 4 Wochen. Im Prinzip kann die Arbeit nach 21 Tagen beginnen, wenn die Festigkeit 70% beträgt, aber es ist besser, ein wenig auf das Aushärten der Lösung zu warten.

Zum Abdichten aufgetragener Dachdeckungsschicht. Darüber hinaus leistet das Drainagesystem eine gute Arbeit bei der Beseitigung von Feuchtigkeit. Die Wärmedämmung beinhaltet das Füllen von Blähton oder Material mit ähnlichen Eigenschaften zwischen den Rückständen des Kellerdeckenbades. Bei der Konstruktion ohne Fundament wird davon ausgegangen, dass die Meterschicht glättet und jegliche Verformung ausgleicht.

Die Basis der Blöcke für ein Bad

Es wird immer empfohlen, während des Baus lokale Materialien zu verwenden, da ein solcher Ansatz erhebliche Einsparungen in bar ermöglicht. Wie die Praxis zeigt, gibt es in bergigen Gebieten und in einigen anderen Gebieten keinen Mangel an Felsbrocken oder Steinen. Sie können die Grundlage für ein Bad sein. Um ein ähnliches Design ohne Fundament durchzuführen, sollten einfache Regeln eingehalten werden:

  1. Die Konturen des Bades werden erstellt und der Ort wird für die Arbeit markiert.
  2. Eine ausreichende Anzahl von Blöcken wird ausgewählt, so dass das Basisband hergestellt werden kann. Steine ​​sollten nach ihrer Größe sortiert werden. Die Lagerung erfolgt direkt auf der Baustelle.
  3. Als erste Schicht werden die größten Felsbrocken verwendet. Sie werden die Hauptlast sein und ähnliche Elemente müssen ihr standhalten. Beim Bau eines Bades muss kein dickes Mauerwerk erstellt werden, da der Druck auf dieses gering ist. Die Wand wird mit Zement oder Beton verbunden.
  4. Die Freimaurerei nimmt an, dass an jedem Ort eine Auswahl eines Steines in Übereinstimmung mit den individuellen Anforderungen seiner Form sein wird. Dies ist die Hauptschwierigkeit beim Bau einer solchen Struktur. Es braucht viel Zeit und Mühe. Verwenden Sie keine übermäßige Menge an Zementierlösung. Dies ist nicht nur mit seinen Kosten verbunden, sondern auch mit der Tatsache, dass die Zusammensetzung nach der Erstarrung weniger Festigkeit als Stein aufweist.

Angesichts der Tatsache, dass keine massive und große Basiswand geschaffen werden muss, kann ihre Höhe bis zu einem halben Meter betragen. Bäder werden keine starke Belastung auf den Boden ausüben. Ein Grillage wird über diesem Fundament erstellt. Darauf folgt der weitere Bau der Struktur. Ein zusätzliches Verfahren zur Abdichtung ist nicht erforderlich. Steine ​​sind Felsen, und ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, ist sehr hoch.