Haken für Strickzubehör

Bautätigkeiten sind untrennbar mit der Durchführung von Bewehrungsarbeiten verbunden. Verstärkter Rahmen Verstärkte Fundamente und Böden sorgen für Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer von Gebäuden. Stahlbeton hat einen erhöhten Sicherheitsspielraum, ist in der Lage, erheblichen Belastungen standzuhalten und hält die Integrität über Jahrzehnte aufrecht. Für die Herstellung eines zuverlässigen räumlichen Rahmens ist der Strickhaken zur Verstärkung ein unverzichtbares Werkzeug. Es ist einfach, einen Haken zum Stricken von Beschlägen mit eigenen Händen zu machen oder eine gekaufte Vorrichtung zu verwenden.

Was ist die gehäkelte Armierung?

Mit wenigen Betonierarbeiten werden Stahlstäbe in den Betonschalungsrahmen gelegt. Bei der Verstärkung von großen Gründungsstrukturen wird jedoch ein räumliches Gerüst aus Stahlstäben konstruiert. Die Stäbe sind gleichmäßig über den gesamten zu gießenden Raum verteilt. So kann Stahlbeton die Belastung gleichmäßig aufnehmen und die Festigkeit von Bauwerken erhöhen.

Strickverstärkung für das Fundament durch Schweißen

Die Verbindung einzelner Elemente aus Armierungsmetall kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • mit Elektroschweißen. Trotz der erhöhten Fixiergeschwindigkeit von Teilen des Verstärkungsgitters überhitzt sich das Material in der Fügezone, wodurch seine Kristallstruktur zerstört wird und unter dem Einfluss der Belastung Risse entstehen können. Die geschweißten Abschnitte sind auch anfälliger für Korrosionsprozesse, die die Festigkeit und Haltbarkeit der Metallstruktur beeinträchtigen;
  • mit speziellen Klammern aus elastischem Kunststoff. Sie können die Dauer der Strickaktivitäten erheblich reduzieren, haben aber einen gravierenden Nachteil. Kunststoff in der kalten Jahreszeit verliert seine Festigkeitseigenschaften. Dies ist der Grund für die Schwächung bestimmter Bereiche des Andockens und der Brüche der Klammern beim Bewegen entlang der Bewehrungsstäbe;
  • Verwenden von Haken zum Stricken von Beschlägen. Dies ist eine ziemlich einfache Methode der Fixierung, die ein hohes Maß an Zuverlässigkeit hat. Um die Arbeit durchzuführen, müssen Sie den Draht in der erforderlichen Menge schneiden. Für die Montage des Gitters wird ein spezieller Draht zum Binden verwendet, mit dem die Stangen an den Kreuzungspunkten verwendet werden. Um die Fixierung zu vereinfachen, wird ein Ankerhaken verwendet - ein Strickwerkzeug mit einem einfachen Funktionsprinzip.

Professionelle Bauherren bei der Durchführung von Maßnahmen für die Verstärkung verwenden eine Vielzahl von Strickgeräten. Dies ist die beste Lösung. Für kleine Rahmen verwenden sie einen selbstgemachten Haken für Strickgarnituren und mit erhöhtem Strickvolumen - Spezialpistolen.

Rebar Hooks - Werkzeugarten

Verschiedene Arten von Vorrichtungen werden verwendet, um Stahlbarren des räumlichen Rahmens zu binden:

  • manuell. Benötigt erhebliche Anstrengungen, um die Fixierung zu gewährleisten. Solch ein Gerät ist leicht selbst zu machen, nachdem ein Minimum an Bargeld ausgegeben wurde;
  • halbautomatisch. Mit industriell gefertigten Schraubverbindungen können Sie den Bindevorgang erleichtern und den Montageprozess des Power Cages beschleunigen.
Häkelnadel zur Verstärkung
  • automatisch. Durch den Einsatz einer professionellen Pistole können Sie den Vorgang des Verbindens von Metallstäben bei der großtechnischen Befestigung beschleunigen.

Lassen Sie uns auf die Eigenschaften jedes Strickwerkzeugs eingehen.

Standardhaken für Strickgarnituren

Verschiedene Arten von Handwerkzeugen werden verwendet:

  • ein Instrument, das aus einer Elektrode oder einem Stahldraht hergestellt wird;
  • Vorgefertigte Geräte in Baumärkten gekauft.

Um die Fixierung durchzuführen, müssen Sie zuerst den Draht in Stücke der erforderlichen Größe schneiden. Abhängig von der Geschicklichkeit des Strickers ist es möglich, 5 bis 15 Abschnitte der Verbindung für eine Minute zu fixieren.

Die Vorteile von Handwerkzeugen:

  • Leichtigkeit der Bindungsvorgänge;
  • die Möglichkeit, ihre eigenen Hände zu machen;
  • geringe Herstellungs- oder Anschaffungskosten
Haken zum Stricken von VOREL 49830 Fittings

Neben den Vorteilen gibt es auch Schwächen:

  • reduzierte Produktivität Strickarbeiten;
  • erhöhter Aufwand zum Verdrillen des Drahtes.

Professionelle Bauunternehmer verwenden häufig einen selbst hergestellten oder gekauften Strickhaken für Bewehrungsstäbe, der eine erhöhte Verbindungssicherheit bietet.

Automatischer Haken für Strickzubehör

Um den Zwirnvorgang zu beschleunigen und zu automatisieren, kann ein spezielles Gerät mit einem reversiblen Wirkprinzip verwendet werden. Auf den ersten Blick sieht es wie ein handelsübliches Handgerät aus, zeichnet sich aber durch das Vorhandensein eines Schraubmechanismus aus folgenden Teilen aus:

  • Kunststoffgriff mit Schraubgewinde;
  • Arbeitskörper mit einem Gewinde an der Stange.

Die oben genannten Elemente bilden einen Mechanismus mit einem sich hin- und herbewegenden Wirkprinzip. Die Umkehrvorrichtung funktioniert ganz einfach - das Bewegen des Handgriffs bewirkt eine Drehung des Arbeitskörpers, auf den die Drahtschleife aufgesetzt wird.

Vorteile der Umkehrvorrichtung:

  • erhöhte Drahtbindungsleistung;
  • Möglichkeit der Nutzung in Bereichen mit begrenztem Zugang;
Automatischer Haken für Strickzubehör
  • Leichtigkeit des Strickens;
  • Haltbarkeit des Gerätes bei regelmäßiger Schmierung.

Das Gerät hat den einzigen Nachteil - den erhöhten Preis, verglichen mit den Kosten eines gewöhnlichen Handwerkzeugs.

Mit einem reversiblen Werkzeug kann ein Stricker ohne Ermüdung mehr Arbeit verrichten. In Bezug auf die Effizienz ist eine Schraubvorrichtung einem Handgerät überlegen, wenn es notwendig ist, die Drahtenden manuell zu dehnen und zu verdrehen. Wenn Sie den Arbeitshaken nicht wieder einbauen, können Sie durch zyklisches Bewegen des Griffs einen sicheren Sitz erreichen.

Vorgehensweise zur Verwendung des Geräts:

  • Führen Sie den Werkzeughaken in die verdrillte Schleife ein.
  • Ziehen Sie den Griff entlang der Arbeitsachse in Ihre Richtung.
  • Bringen Sie den Griff in seine ursprüngliche Position zurück.
  • Führen Sie den nächsten Bewegungszyklus aus.

Sie können auch ein halbautomatisches Spanngerät mit einem herkömmlichen Schraubendreher herstellen. Sie benötigen einen gebogenen Nagel ohne eine Kappe oder einen l-förmigen Stab, dessen Ende in den Werkzeughalter eingeführt werden muss. Mit ein wenig Übung ist es leicht, die Prinzipien der Arbeit mit diesem Gerät zu meistern.

Professionelle Haken für Armaturen - benutzen Sie eine Pistole

Strickpistole ist ein professionelles Werkzeug, das auf großen Baustellen verwendet wird. Mit einem automatischen Haken zum Binden von Pistolenbeschlägen ist es für einen Anfänger einfach, die Montage eines großen Bewehrungskorbes zu handhaben.

Strickpistole ist ein professionelles Werkzeug

Die Vorteile eines professionellen Gerätes:

  • keine Notwendigkeit, den Draht am Werkstück vorzutrennen;
  • der Draht wird automatisch von der Arbeitstrommel zugeführt;
  • Materialeinsparungen aufgrund des Fehlens von Kabelabfällen;
  • erhöhte Waffenleistung;
  • erhöhte Schleifenanzugskraft;
  • die Fähigkeit, die Drehkraft und die Länge des Drahtes einzustellen.

Zu den Hauptvorteilen gehört die Möglichkeit der autonomen Funktion von der Batterie, sowie die Verwendung eines speziellen Verlängerungskabels, mit dem Sie im Stehen arbeiten können, ohne den Körper zu biegen. Das Design des Geräts ermöglicht es Ihnen, es in einer Hand zu halten, und in dieser Zeit die zweite - um die Stahlstangen ohne die Hilfe von Dienstprogramm Arbeiter zu unterstützen. Die Dauer des Anziehens der Verbindung überschreitet nicht eine Sekunde. Es ist sehr praktisch, wenn man im industriellen Maßstab arbeitet.

Neben den Vorteilen gibt es auch Schwächen:

  • ziemlich hoher Preis einer professionellen Pistole;
  • erhöhte Kosten für den Kauf von Spezialdraht;
  • Unannehmlichkeit der Verwendung in den Bedingungen von begrenztem Raum;
  • die Notwendigkeit, dass Stricker lernen, mit dem Werkzeug zu arbeiten.

Es ist wichtig, Verbrauchsmaterialien zu kaufen, die der Größe der Querschnitts- und Steifigkeitseigenschaften der Pistole entsprechen. Andernfalls kann ein Gerätefehler auftreten. Die Profis verwenden die Pistole bei der Montage von Gerüsten großer Fundamente. Gleichzeitig kann die Befestigung an bestimmten Stellen des Gitters nur unter Verwendung von Handwerkzeugen erfolgen.

Strickpistole BM-400

Wir stellen ein Gerät zum Stricken von Beschlägen mit eigenen Händen her

Meister, die lange Zeit Bewehrungskörbe montieren, bevorzugen selbstgebaute Werkzeuge. Dies ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen:

  • Selbstverfertigungsvorrichtung kann mit einem Griff in einer für die Hand zweckmäßigen Form ausgestattet sein. Dies erhöht die Produktivität und sichert den Bedienkomfort;
  • Spezielle Stahlsorten können verwendet werden, um selbständig zu arbeiten. Haltbares Material wird nicht unter dem Einfluss von Lasten gerade gerichtet;
  • der arbeitende Körper ist leicht, die notwendige Form zu geben und, wenn notwendig, in einer vergrößerten Größe durchzuführen. Es ist bequem, in schwer zugänglichen Bereichen zu arbeiten.

Der übliche Haken zum Befestigen von Bewehrungsstäben macht es einfach.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • ohne Griff. Das vereinfachte Design beinhaltet die Verwendung einer Schweißelektrode;
  • mit Griff. Solch ein Gerät in Qualität ist nicht minderwertig in industriellen Bedingungen hergestellt.

Zur Herstellung einer vereinfachten Konstruktion benötigt man eine Schweißelektrode, einen Hammer und eine Zange. Verfahren:

  • Entfernen Sie die Arbeitsabdeckung.
  • Treten Sie ein paar Zentimeter von einer Kante zurück und biegen Sie im rechten Winkel.
  • Bilden Sie einen rechteckigen Halter mit den Abmessungen von 4x10 cm.
  • Schärfen Sie das Werkstück und verjüngen Sie es.
Wir stricken Verstärkung mit eigenen Händen unter die Decke

Der Herstellungsprozess dauert nicht länger als 10 Minuten.

Das Design mit dem Holzgriff ist bequemer in der Arbeit und wird in ein paar Stunden hergestellt. Für die Montage benötigen Sie:

  • Stahldraht mit einem Durchmesser von 8 mm und einer Länge von 0,4 m;
  • Holzernte für die Herstellung des Griffs;
  • Unterlegscheiben und Muttern entsprechend dem Durchmesser der Stange;
  • elektrisches Schweißen;
  • Zangen;
  • Bulgarisch;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Sandpapier;
  • scharfes Messer.

Algorithmus-Assembly:

  • Mach einen Griff.
  • Bohren Sie ein Loch hinein.
  • Sande die Oberfläche ab.
  • Die Mutter bis zum Ende der Stange schweißen.
Haken zum Stricken der Verstärkung mit ihren eigenen Händen
  • Legen Sie die Unterlegscheibe auf und stecken Sie den Griff in das Loch.
  • Installieren Sie die Unterlegscheibe und schweißen Sie die folgende Mutter.
  • Geben Sie dem Ende der Stange die notwendige Konfiguration, schärfen Sie die Kante.
  • Den Griff mit Lack bestreichen oder antiseptisch einweichen.

Überprüfen Sie nach Abschluss mehrerer Bündel den Betrieb des Geräts. Falten Sie das Drahtteil wenn nötig.

Wie stricken Verstärkung häkeln - Fixierung Technologie

Für alle Arten von Strickgeräten ist die Technologiearbeit einfach. Die Bearbeitung der Bindung erfolgt auf der Grundlage der Zeichnung nach Abschluss der vorbereitenden Tätigkeiten und der Installation von vertikalen Stäben. Eine bewährte Methode der Fixierung, durchgeführt durch eine einzelne Schleife, ist weit verbreitet.

Gehäkelte Beschläge eine Schleife häkeln

Vor Beginn der Bindung den Draht mit einem Querschnitt von 1,2 mm in Stücke von 20-30 cm in der erforderlichen Menge schneiden. Weitere Schritte:

  • Wickeln Sie den in 2 Lagen gefalteten Draht um den Knoten und legen Sie ihn diagonal.
  • Führen Sie den Haken in die geformte Schleife ein und haken Sie das zweite Ende des Drahtes an.
  • Geben Sie die Drahtenden auf der anderen Seite durch Ergreifen der Schleife ein.

Drehen Sie das Arbeitswerkzeug und kontrollieren Sie den Grad des Anziehens der Verbindung. Es bleibt übrig, den arbeitenden Teil des Griffs aus der Schleife herauszuziehen und Sie können zum nächsten Gelenk gehen.

Fazit

Bei der Planung, den Bewehrungskorb selbst zu montieren, sollten Sie das richtige Strickwerkzeug für die Ausführung der Arbeit wählen und die Technologie studieren. Indem Sie selbstständig arbeiten, können Sie die Fertigkeiten beherrschen, um Strickarbeiten auszuführen und finanzielle Ressourcen einzusparen.

Automatischer Rebar-Haken

Eine Häkelnadel ist ein solches Gerät zum Stricken von Bewehrungsstahl. So bereiten Sie Bewehrungskäfigsäulen vor. Aber es ist am besten, Haken dafür zu verwenden. Einen Haken zu machen ist einfach. Wir setzen es auf die Kreuzung von Bewehrungsstäben und führen das Ende des Drahtes in die geschaffene Schlaufe ein. Mit der Häkelnadel für Beschläge nbsp.

Unter dem Einfluss von hoher Temperatur verändert sich die Zusammensetzung des Metalls in den Bewehrungsstäben, es treten Schwachstellen auf, die korrodieren können, und folglich nimmt die Festigkeit des Gerüsts ab. Darüber hinaus hängt die Qualität der Verbindungen von der Qualifikation und Integrität des Schweißers ab. Diese Methode wird normalerweise im professionellen Bau während des Baus von Fertighäusern verwendet. Die mechanische Bewehrung ist zwar ein mühsamer Prozess, bietet aber eine größere Zuverlässigkeit der Konstruktion beim Bau von Brücken, beim Bau von Straßen und ist auch für private Bauherren günstiger. Werkzeuge für mechanische Befestigungsbeschläge - Haken zum Stricken. Verstärkungsstäbe aus Stahl sind an der Schnittstelle eines starken und flexiblen Stahlstrickdrahts befestigt.

Es ist sehr schwierig und lang, dies manuell zu machen, deshalb verwenden sie ein spezielles Werkzeug zum Stricken von Beschlägen. Strickhaken für Beschläge werden meistens bei kleinen Objekten bei kleinen Lasten verwendet. Wenn der Arbeitsaufwand erheblich ist, lohnt es sich, anderen Tools den Vorzug zu geben. Wir messen den Draht der gewünschten Länge und schneiden ihn mit einer Spezialschere in die gewünschte Anzahl von Teilen. Wir falten eins der Strickdrahtteile in zwei Hälften.

Stroy-Beton. Com. Beliebte Werkzeuge zum Stricken von Beschlägen: Haken und Pistolen. Im Bauwesen, für die Gründung von Fundamenten, für die Installation von Schwimmbädern und für andere Arbeiten am Beton ist es oft notwendig, einen Rahmen für die Stärkung der Struktur zu schaffen. Was ist besser: Schweißen oder Haken zum Stricken der Verstärkung? Schweißen ist ein ziemlich schneller Weg, aber es hat mehrere signifikante Nachteile.

Haken zum Stricken der Verstärkung ist ein praktisches Werkzeug, mit dem Sie den Draht bei der Montage des Bewehrungsstabs leicht stricken können. Solche Verstärkungsstrukturen werden für die Herstellung von Betonarbeiten verwendet (monolithische Konstruktion). Gerade weil die Haken den Prozess der Paarung erleichtern, ist ihr Einsatz auf der Baustelle weit verbreitet. Darüber hinaus ist es eine gute Alternative zum Schweißen, wenn seine Verwendung entweder nicht akzeptabel oder nicht ratsam ist).

Jemand könnte sagen, dass sie einen Draht und eine Zange binden können. Ja, eine gute alte Zange kann diese Aufgabe erfüllen, aber unter der Bedingung, dass es etwa zwanzig Drehungen gibt. Bei einer größeren Anzahl von Verbindungen wird der Prozess der Paarung selbst viel Zeit und Mühe kosten. Hier kommt die Häkelnadel zur Hilfe.

Jede im Artikel beschriebene Methode hat ihre Vor- und Nachteile, aber sie sind alle effektiv und effizient. Mit der richtigen Wahl von Haken und Strickdraht, sowie einigen Fähigkeiten bei der Arbeit mit einem Haken, werden sie Ihr Fundament stark und haltbar machen ohne Risse und Brüche.

Gibt es zwei Arten von Haken zum manuellen Binden von Betonstahl? Es ist einfach und schrauben. Auch für große Mengen von Stricken, einen hausgemachten Haken, eingespannt mit einem Schraubenzieher oder Bohrer anwenden. Und so schnell wie möglich wird diese Arbeit tun? spezielle professionelle Waffe.

Dies ist das unkomplizierteste Werkzeug. Es ist so einfach, wenn Sie es wünschen, können Sie es selbst tun. Als nächstes biegen Sie die Bewehrung im rechten Winkel. Um die Rotation zu erleichtern, legen wir ein zuvor vorbereitetes Stück Metallrohr an, das sich frei auf der Armierung dreht.

Die Arbeit wird von einer Troika von Arbeitern erledigt, eine Person ist genug, die in Rahmenverstärkung für Streifenfundamente versiert ist, der Rest können einfach Assistenten sein, die die Stäbe stützen und schneiden und fertige volumetrische Strukturen oder flache Netze zur weiteren Installation zur Seite tragen.

Solche Verbindungen werden in den Knoten des Verstärkungskäfigs bei der Errichtung von Gebäuden von geringer Größe und Höhe verwendet. Klammern haben sich in den letzten Jahren der Konstruktion gut bewährt, sie sind fest zusammengepreßt, Profil und halten den Bewehrungsstab im Rahmen fest, der keinem Verfall oder Rost unterliegt. Der Nachteil solcher Kunststoffklammern besteht darin, dass sie im gefrorenen Zustand ihre Festigkeit verlieren, dh bei negativen Temperaturen reißen. Der zweite Nachteil bezieht sich auf die Unfähigkeit von Kunststoff, hohen Belastungen standzuhalten, so dass das Gebäude kein Produktionszweck sein sollte.

Es ist unmöglich, bei der Auswahl der Bewehrung zu sparen, die Zuverlässigkeit und Stabilität des Gebäudes hängt davon ab. Der Buchstabe K auf der Verpackung des Materials zeigt an, dass die Bewehrung mit einer Korrosionsschutzbeschichtung versehen wurde, der Buchstabe C steht für die Möglichkeit, die Bewehrung zu schweißen. Billige und minderwertige Bewehrungsstäbe werden ohne Markierung realisiert, erfahrene Bauarbeiter unterscheiden sie optisch.

Die Armatur kommt in Bars von sechs Metern zum Verkauf. Die Länge der Segmente für die Verbindung in den Rahmen, die Klasse des Metalls, die Oberfläche (gerippt oder glatt), der Durchmesser des Stabes wird in Übereinstimmung mit den Daten des Projekts der Produktion von Werken in seinem Arbeitsteil genommen. Die Konstruktion des Rahmens oder horizontalen Gitters erfolgt streng nach der Arbeitszeichnung unter Beachtung aller spezifizierten Abmessungen und Toleranzen.

Das Produkt wird für alle Arbeiten im Zusammenhang mit monolithischen Konstruktionen verwendet. Meistens - die Organisation von Streifenfundamenten, der Bau von Wohn- oder Verwaltungsgebäuden. Im privaten Bau ist eine Bewehrung der Bewehrung notwendig, wenn ein Rahmen für eine Klärgrube oder Nebengebäude gebildet wird. Heimgebrauch hausgemachte Haken.

In monolithischer Bauweise wird vor dem Betonieren eine Bewehrung eingebaut, die einen zuverlässigen Rahmen bildet. Damit es unter der Wirkung der Betonlösung seine Form nicht ändert, müssen die Stäbe aneinander befestigt werden. Die einfachste und schnellste Methode der Verbindung wird mit einem Haken zum Stricken der Verstärkung durchgeführt.

Eine Möglichkeit ist, einen Schraubenzieher zu nehmen. Setzen Sie in seine Patrone einen Haken ein, der aus dem Nagel vorgefertigt ist. Damit der Prozess schnell und ohne Ablehnung ablaufen kann, muss die Geschwindigkeit des hausgemachten Produkts angepasst werden.

Um den Haken am Faden aufzuheben, sollten Sie einen Faden auf den Hakenbart werfen und leicht ziehen. Wenn der Faden bündig mit dem Bart ist, dann ist der Haken richtig gewählt. Wenn der Garnfaden unterhalb der Widerhakenhöhe ist, ist die Kette zu locker und wenn sie höher ist, wird sie zu dicht sein.

Haken zum Stricken von Beschlägen - schwierige Arbeit wird einfach!

Haken für Strickgarnituren (KDVA) - ein einfaches Gerät für die Konstruktion eines zuverlässigen und dauerhaften Bewehrungskorbes, der von einer Person ohne besondere technische Fähigkeiten verwendet werden kann.

1 Häkelnadeln - echte Bauarbeiterhelfer

Die Technologie der Befestigung von Ventilen, um in der professionellen Umgebung viskos zu sein, wird als sehr effektiv anerkannt und erfordert nicht die Verwendung von teurer und hochentwickelter Ausrüstung. Dieser Vorgang wird durch Wirken von Draht durchgeführt, dessen Dicke im Bereich von 1-2 mm liegt (je größer die Dicke der Konstruktionsverstärkung ist, desto dicker sollten die Drahtprodukte verwendet werden).

Haken für Strickgarnituren - ein sehr einfaches Gerät aus einem Metallstab mit einem leicht gebogenen Ende. Eine solche Biegung ist für einen bequemen Drahtgriff notwendig, mit dem die Verstärkungsprodukte miteinander verbunden sind.

Factory KDVA sind ziemlich preiswert, sie können in jedem modernen Baumarkt gekauft werden. Aber nicht immer Fabrikprodukte, die zum Stricken bestimmter Verstärkungen geeignet sind. Wenn der Haken dünn ist, kann er sich biegen, wenn der Draht festgezogen wird. Es gibt auch Situationen, in denen KDVA-Biegungen für den Benutzer unbequem sind.

Es ist nicht schwer, einen selbstgemachten Haken zum Verbinden von Bewehrungsstäben selbst herzustellen, wobei zu diesem Zweck ein geeigneter Metallstab oder eine gemeinsame Elektrode zum Schweißen verwendet wird. Im nächsten Abschnitt lernen Sie, wie Sie selbst eine elementare und sehr zuverlässige Häkelnadel herstellen.

2 Selbstgemachte Haken - ideal für kleine Arbeiten.

Für die Herstellung von KDVA do it yourself benötigen Sie folgende Artikel:

  • zwei Unterlegscheiben mit Muttern, die im Durchmesser zum verwendeten Bewehrungsquerschnitt passen;
  • Stab aus irgendeinem Stahl (herkömmliche Verstärkung kann verwendet werden) mit einer Dicke von ungefähr 7 mm;
  • Griff aus einer Baukelle, Schraubendreher oder Farbroller.

Die Herstellung eines Hakens zum Stricken ist einfach - wir stecken die Rute in den Griff und fixieren die entstandene Konstruktion mit Hardware. Vorher muss die Spitze der Stange geschärft werden. Eine andere Feinheit - der Querschnitt der Stange sollte etwas kleiner gewählt werden als der Durchmesser des Lochs, das der Griff verwendet. Dies liegt daran, dass letztere gegenüber dem Bewehrungsstab eine freie Rotation ausführen muss.

Wenn ein kleiner Arbeitsaufwand erforderlich ist, kann aus einer 4 mm-Elektrode ein noch einfacherer Haken hergestellt werden. Es sollte gebogen werden, die Spitze schärfen und dieses einfache Design mit Klebeband umwickeln (siehe Foto). Mit Hilfe solcher KDVA können Sie einen dünnen Draht stricken. Theoretisch eignet es sich auch für das Arbeiten mit dickem Strickmaterial. Aber in diesem Fall ist die Hand beim Stricken sehr müde, was die Produktivität des Prozesses verringert.

3 Halbautomatische und automatische KDVA für das Hochgeschwindigkeits-Stricken

Halbautomatische Haken (normalerweise Schrauben genannt) zeichnen sich durch einen speziellen Griff aus. Sie führt die Translationsbewegung aus und gibt dadurch der Spitze der Strickvorrichtung eine Drehung. In der Praxis sieht es so aus: Der Arbeiter zieht den Griff der Schraube KVA auf sich, die Spitze beginnt sich zu drehen, der Strickdraht wird gestrafft.

Es ist sinnvoll, halbautomatische Vorrichtungen zu erwerben und sie in Fällen zu verwenden, in denen es erforderlich ist, eine hohe Strickgeschwindigkeit von Verstärkungselementen in großen Mengen zu erreichen. Für den Haushalt macht es keinen Sinn, es wegen der hohen Geschwindigkeit des Hakens zu kaufen. Im Prinzip können Sie versuchen, selbst einen Schraubenhaken zu machen. Nehmen Sie einen Nagel ohne Kappe, biegen Sie eine Spitze und legen Sie die zweite in einen elektrischen Schraubendreher. Es wird nicht einfach zu beheben sein, aber im Prinzip ist es möglich.

Die modernste Vorrichtung zum Stricken von Beschlägen ist eine automatische Pistole. Es ist nicht möglich, es selbst zu tun, aber es ist einfach, in einem Baumarkt zu kaufen. Es stimmt, die Kosten für ein solches Gerät sind objektiv hoch. Es wird am häufigsten von Fachleuten erworben, die umfangreiche Arbeiten durchführen, einschließlich der Implementierung von Zehntausenden von viskosen Bewehrungsstäben.

Eine automatische Pistole in einer Sekunde ohne Probleme strickt einen Knoten - die Geschwindigkeit ist wirklich einzigartig. Darüber hinaus müssen Sie während des Betriebs nicht den Draht für die Paarung in separate Teile schneiden. Es wird einfach in die Vorrichtung eingeführt, die selbst den Draht wickelt, die geplante Operation ausführt und dann auch die zusätzlichen Teile des Strickmaterials entfernt. Automatische Haken können an eine Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Aber die beliebtesten Mechanismen mit eingebauten Batterien. Sie können an Objekten verwendet werden, an denen es keinen Strom gibt.

4 Technologie des Strickens - kurz über das Wesentliche

Die Art der Paarung hängt fast nicht davon ab, welche Art von Haken Sie benutzen - hausgemacht oder Fabrik. Wenn Sie herkömmliche und halbautomatische Geräte verwenden, müssen Sie den Draht zum Binden in Segmente von 300-400 mm schneiden und dann die folgenden Schritte ausführen:

  • ein Stück Draht wird zur Hälfte gefaltet und um eine verbundene Verstärkung gewickelt;
  • der Haken läuft durch die Schlaufe, haftet an dem zweiten Ende des Strickmaterials;
  • Die Verdrillung des Drahtes beginnt mit dem Drehen des KDVA.

Es ist notwendig, den Mechanismus aktiv zu verdrehen, bis der Draht fast vollständig festgezogen ist. Dann etwas pausieren und den Draht so anziehen, dass er sich anzieht, aber nicht bricht. Jetzt können Sie das Strickgerät herausziehen und den Knoten auf festen Sitz prüfen. Die Überprüfung erfolgt einfach - ein Verstärkungsstab wird relativ zum zweiten verdreht. Stäbe sollten nicht "laufen", wenn Sie alles richtig gemacht und den Knoten mit einem Haken sicher festgezogen haben.

Haken für Strickarmaturen - Anwendung, Auswahl

Bei der Konstruktion eines Rahmens für die Bewehrung stellt sich natürlich die Frage:

Wie und wie verbinden Sie die Bewehrung miteinander, so dass der Rahmen dauerhaft und zuverlässig wird?

Man kann natürlich versuchen, ein improvisiertes Werkzeug, zum Beispiel eine Zange, zu stricken, aber nach den ersten zehn verbundenen Knoten wird dieser Beruf nicht mehr so ​​einfach und schnell erscheinen. Nun, um diesen Prozess zu erleichtern und zu beschleunigen, können Sie einen speziellen Haken zum Stricken der Verstärkung verwenden.

In diesem Artikel betrachten wir:

Der Anker wird mit Strickdraht mit einer Dicke von 1-2 mm, abhängig von der Dicke des Ankers selbst, gebunden. Je dicker die Verstärkung ist, desto dicker sollte der Bindedraht sein. Solcher Draht wird in Spulen von 50, 100, 200 m verkauft Sein Preis ist nicht hoch, deshalb denke ich, dass es unzweckmäßig ist, auf Draht zu sparen.

Wir werden mehrere Arten von Haken betrachten, die den Prozess des Bewehrungsstrickens erheblich erleichtern und beschleunigen können:

  1. Einfacher Haken
  2. Schraubenhaken
  3. Automatischer Haken

Betrachten wir alle oben genannten Typen, ihre Unterschiede und ihre Anwendung.

Wenn Sie bereits eine Häkelnadel haben, können Sie einen Teil des Artikels überspringen und direkt zur Stricktechnik der Verstärkung gehen, die am Ende des Artikels ausführlich beschrieben wird.

Was ist eine Häkelnadel?

Strickhaken ist eine Vorrichtung, die das Binden von Bewehrungsstäben aneinander stark erleichtert. Es sieht wie ein Haken aus, deshalb heißt es so.

Es kann im Laden gekauft werden, oder improvisierten Mitteln das Beste machen.

Es sieht aus wie eine Stange, normalerweise metallisch, deren Spitze leicht gebogen ist, um den Draht beim Stricken zu greifen. Im Laden kostet ein solcher Haken zwischen 100-300 Rubel.

Denken Sie nicht, dass wenn Sie eine Häkelnadel in einem Geschäft gekauft haben, dann ist es perfekt für Sie. Es kommt oft vor, dass die Biegungen der Metallstange nicht vollständig korrekt sind und es für Sie nicht bequem ist, sie zu stricken, manchmal ist der Kern zu dünn und wenn der Strickdraht angezogen wird, wird er sich biegen.

Damit der Haken ideal für Sie ist und den Prozess der Paarung erheblich vereinfacht, können Sie ihn selbst herstellen.

Hausgemachte Haken

Elektrodenhaken

Die einfachste Möglichkeit besteht darin, einen Haken von einer herkömmlichen Elektrode mit einer Dicke von 4 mm oder mehr herzustellen.

Dieser Haken ist nur geeignet, wenn Sie wenig Arbeit haben, sowie einen dünnen Strickdraht, da ein Pinsel sehr schnell müde wird, einen solchen Haken zu verwenden. Wenn Sie Verstärkung für das Fundament eines Hauses oder einer Garage stricken, dann wäre es zweckmäßiger, einen besseren und zuverlässigeren Haken, zum Beispiel, der Verstärkung zu machen.

Rebar-Haken

Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Häkelnadel aus einer Bewehrung oder einer Metallstange mit ähnlichen Eigenschaften herzustellen.

Für die Herstellung eines solchen Hakens zur Paarungsverstärkung benötigen wir:

  • Bewehrungs- oder Stahlstab mit ähnlichen Eigenschaften, 6-8 mm dick;
  • zwei Muttern und zwei Unterlegscheiben für den Verstärkungsdurchmesser;
  • irgendeine Art von Stift, zum Beispiel von einer alten Walze, einem großen Schraubenzieher, einer Kelle oder etwas Ähnlichem;

Ich denke, dass der Prozess der Herstellung eines solchen Hakens nicht im Detail beschrieben werden sollte, das Foto ist klar, man muss nur klarstellen, dass die Spitze des Hakens geschärft werden sollte, und die Muttern sollten gut fixiert sein, so dass der Griff nicht herausspringt.

Übrigens sollte das Loch im Griff größer sein als der Durchmesser der Armierung, da es sich relativ zur Armierung frei drehen sollte.

Diese Option ist ein wenig schwieriger, aber ihre Verwendung wird in der Lage sein, das Stricken sogar im Vergleich mit dem Haken von der Elektrode wesentlich zu vereinfachen und zu beschleunigen. Solch ein Haken für die Paarungsverstärkung wird Sie für eine sehr lange Zeit halten, und seine Herstellung erfordert praktisch keine finanziellen Ausgaben.

Schraubenhaken

Es wird nicht sehr einfach sein, eine Häkelnadel zu machen, oder wie es heißt - eine halbautomatische Häkelnadel, mit Ihren eigenen Händen, aber Sie können es im Laden kaufen.

Der halbautomatische Schraubhaken unterscheidet sich dadurch, dass er einen speziellen Griff hat, der die Rotation an die Spitze überträgt und translatorische Bewegungen ausführt.
Mit anderen Worten, wenn Sie diesen Griff zu sich ziehen, beginnt sich die Spitze zu drehen und zieht so den Strickdraht an.

Schraubhaken für Strickgarnituren sind sehr praktisch, aber es gibt einen kleinen Nachteil, solch eine Häkelnadel ist teurer als üblich, und ihre Verwendung wird gerechtfertigt sein, wenn der Arbeitsaufwand groß ist und die Zeit nicht sehr groß ist.

Halbautomatischer Schraubendreherhaken

Halbautomatischer Haken, Sie können versuchen, sich selbst zu machen. Dazu brauchen wir einen kleinen Metallstab, zum Beispiel einen Nagel ohne Kappe, dessen scharfe Spitze etwas gebogen werden muss, und das andere Ende in den Schraubenzieher.

Wenn Sie sich anpassen, erhalten Sie einen großen halbautomatischen Haken für Strickzubehör. Die Technik wird gleich bleiben, nur um den Strickdraht nicht mehr mit den Händen festzuziehen, sondern mit einem Schraubenzieher.

Haken automatisch für passende Fittings - Pistole

Natürlich hat die Technologie an den mechanischen Haken nicht aufgehört, es gibt ein spezielles Werkzeug, das Ihnen erlaubt, den Prozess des Strickens der Fittings fast vollständig zu automatisieren, und es wird - eine Pistole für das Stricken genannt.

Der automatische Haken (Pistole) ist sehr praktisch, die Strickgeschwindigkeit mit Hilfe davon wirkt auf einen Knoten pro Sekunde, und der Strickdraht muss nicht in Stücke geschnitten werden, einfach in die Pistole einführen, und er wird seinerseits wickeln, binden und wird den Überschuss abschneiden. Es sollte gesagt werden, dass die Waffe auf der Batterie läuft und nicht unbedingt eine Steckdose zur Hand hat.

Der automatische Haken für Strickgarnituren hat einen erheblichen Nachteil - seinen Preis, und in der Konstruktion ihrer eigenen Hände, wie Sie wissen, zählt jeder Cent. Seine Verwendung wird nur gerechtfertigt sein, wenn Sie eine große Menge Arbeit haben - Tausende oder sogar Zehntausende Knoten.

Technologie häkeln

Die Technologie des Strickens ist sehr einfach und hängt praktisch nicht von der Art der Häkelnadel ab, denn in jedem Fall wird der Bindedraht gleichmäßig verzögert, nur der Vorgang des Verdrehens ändert sich.

Wenn jemand mehr über das Stricken der Verstärkung für das Fundament erfahren möchte, lesen Sie einen meiner vorherigen Artikel, es beschreibt sehr detailliert, wie man die Verstärkung für das Fundament strickt, wie man einen Haken dafür richtig anwendet. Es beschreibt auch die Schemata zum Stricken verschiedener Verstärkungskäfige.

Der Strickdraht wird in Stücke von ca. 30 - 40 cm geschnitten, welches Stück vom Durchmesser der Armierung abhängt. Bevor Sie die Teile schneiden, rate ich Ihnen, ein paar Sonden auszuschneiden und die passende Länge zu wählen.

  1. Nachdem der Draht fertig ist, falten wir ein Stück und wickeln es um den Knoten, der gebunden werden muss.
  2. Danach führen wir den Haken in die Schlaufe und, indem wir das andere Ende des Drahtes mit einem Haken einhaken, beginnen wir den Haken zu drehen, um den Draht zu verdrehen.
  3. Wir machen schnell mehrere Runden
  4. Wenn der Strickdraht fast festgezogen ist, muss er abgebremst und vorsichtig hochgezogen werden, damit der Draht nicht bricht.
  5. Wir nehmen den Haken aus der Schleife und überprüfen die Zuverlässigkeit des Knotens.

Die Zuverlässigkeit der Montage sollte nicht durch die Drahtspannkraft, sondern durch Ziehen einer Stange der Verstärkung relativ zu der anderen überprüft werden, wenn die Montage zuverlässig ist, dann sollte die Verstärkung nicht "gehen".

Eine Häkelnadel wählen

Welchen Haken zu wählen und zu verwenden, um ein Haus zu bauen?

Nur Sie können diese Frage beantworten. Irgendjemand will sich überhaupt nicht mit Hooks "herumärgern", weil es wegen einiger Dutzender Sites, die man selbst bauen kann, und noch weniger finanziell, keinen Sinn macht, Geld auszugeben. Eine andere Sache ist, wenn es viele Knoten gibt, zum Beispiel die Gründung eines Privathauses, dann ist es schon notwendig zu entscheiden, ob die Finanzen es zulassen, dann kannst du Geld ausgeben und einen fertigen Haken kaufen, wenn jeder Cent zählt, dann kannst du es selbst machen.

Ich glaube, dass es möglich ist, eine vollautomatische und nicht sehr billige Vorrichtung zum Stricken von Beschlägen zu verwenden - nur, wenn es für das Budget nicht teuer ist und gleichzeitig eine sehr große Anzahl von Verbindungen in kurzer Zeit verbunden werden muss. Es ist auch für diejenigen geeignet, die es professionell machen.

Do it yourself - Wie man es selbst macht

Wie Sie selbst etwas unternehmen, mit Ihren eigenen Händen - dem Standort des Home Masters

Haken zum automatischen Stricken von Beschlägen - Anwendung und Verwendung

Wie man den Rebar Hook strickt

Viele dieser Menschen, die unabhängig in der Einrichtung der Zementestrich tätig waren, standen vor der Notwendigkeit, das Bewehrungsnetz zu fixieren.

Im professionellen Umfeld wird die Technologie der Drahtbefestigung als sehr effektiv anerkannt. Profis können sich jedoch teure und komplexe Geräte leisten, und für Handwerker testen wir heute mit unseren eigenen Händen einen automatischen Haken für Strickgarnituren, mit dem Sie den Bindevorgang erheblich vereinfachen können.

Wie funktioniert der Haken zum Basteln?

Dieses Gerät besteht aus einem Metallstab mit einem gebogenen Ende.

Eine solche Biegung ist für einen bequemen Drahtgriff notwendig, mit dem die Verstärkungsprodukte miteinander verbunden sind. Der automatische Haken (auch Schraube genannt) hat einen speziellen Griff, er ist aus Kunststoff, in ihm befindet sich eine Schraube.

Während des Betriebs muss der Griff hin- und hergehende Bewegungen ausführen, wodurch der Spitze der Strickvorrichtung eine Drehung verliehen wird. Mit anderen Worten, Sie ziehen den Schraubengriff zu Ihnen, dessen Spitze sich gleichzeitig dreht und der Bindedraht festgezogen wird.

Factory IDVA sind ziemlich preiswert, sie können in jedem modernen Baumarkt gekauft werden. Der Preis liegt je nach Modell zwischen 200 und 900 Rubel. Bevor Sie jedoch einen ähnlichen Hook erwerben, ist es besser, den Umfang der zu erledigenden Arbeit zu bestimmen.

In unserem speziellen Fall war es notwendig, eine gute Kiste zum Gießen für das Parken zu machen. Daher bestellten sie das Tool ohne Zögern über einen bekannten Online-Shop, wo es ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis gab. Der Preis ist klein - 548 Rubel. Es gab keine Probleme mit der Lieferung. 3 Tage nach Moskau gebracht. Es wurde auf der Baustelle als ein Werkzeug positioniert, mit dem Sie einen Draht von 0,3-3,5 mm binden können. Tatsächlich hat es sich nicht ganz ergeben. Aber über alles in Ordnung.

Technologie der Verwendung des Hakens zum Stricken von Beschlägen

Die Methode der Paarung ist ziemlich einfach, hängt fast nicht davon ab, welche Art von Haken Sie verwenden. Wenn Sie herkömmliche und automatische Geräte verwenden, müssen Sie zuerst den Draht zum Stricken in Längen von 100-150 mm schneiden (abhängig von der Dicke des zu bindenden Materials: Stücke von kürzeren Stücken können kürzer im Straßennetz und länger sein) und dann können einfache Operationen durchgeführt werden:

  1. ein Stück Draht verdoppelt sich;
  2. um eine verbundene Verstärkung gewickelt;
  3. gegen den Uhrzeigersinn werden 3 Umdrehungen gemacht, die eine Schleife bilden, in die der Haken eingesetzt wird;
  4. der Haken läuft durch die Schlaufe, haftet an dem zweiten Ende des Strickmaterials;
  5. Der Vorgang des Entladens des Drahtes beginnt mit dem Drehen der Gewindestange im Griff.

Aktiv den Mechanismus verdrehen (genauer gesagt, den Griff ziehen, die Einheit dreht sich selbst) muss das Kabel fast vollständig festgezogen werden. Dann etwas pausieren und den Draht hochziehen, so dass er fest zieht, aber nicht bricht.

Jetzt können Sie das Strickgerät herausziehen und den Knoten auf Befestigungssicherheit prüfen. Testen ist einfach: Ein Bewehrungsstab zuckt zu einem anderen. Wenn Sie alles richtig und sicher mit einem Haken festgemacht haben, werden die Stäbe nicht "laufen".

Ergebnis der Anwendung

In unserem Fall zog der Draht 0 3 mm Haken nicht, und 2 mm zogen mit großer Anstrengung. Wir dachten, dass solch ein Werkzeug nicht gebraucht wird, und haben sogar zugestimmt, 8 Geschäft zurückzugeben. Ein Nachbar der Hütte pünktlich empfohlen, einen Draht mit kleinerem Durchmesser zu verwenden. Es war notwendig, 8 Gebäude-Supermärkte zusammen mit der nächsten Portion Zement zu bestellen, um auch Draht 0 1,5 mm zu bestellen. Mit dem Anziehen dieses Drahtes gibt es keine Probleme. Für die Reinheit des Experiments sollte beachtet werden, dass dieser Draht geglüht und daher weich war. Wenn der dickere Draht auch weich wäre, wäre die Häkelnadel vielleicht damit fertig geworden.

Während der Arbeit konnten sie ein sehr wichtiges Merkmal erkennen. Der zweiteilige Draht muss zuerst von Hand und immer gegen den Uhrzeigersinn um die Armierungseinheit gewickelt werden.

Und nur dann den Haken in diese Schleife einführen und den Draht drehen, bis er vollständig festgezogen ist. Es ist auch notwendig, die Schraube im Griff regelmäßig zu schmieren. Diese Information befindet sich nicht auf der Website des Geschäfts.

Es ist anzumerken, dass die Aufgabe, die wir uns gestellt haben - eine relativ große Menge an Verstärkung für den Zementguss in relativ kurzer Zeit vorzubereiten - abgeschlossen wurde.

Die Praxis zeigt, dass eine solche kostengünstige Vorrichtung im Hauseigentümer-Arsenal immer nützlich sein wird: ob Sie einen Estrich oder einen Anker für ein Maschennetz machen, indem Sie einen Zaun installieren.

Wie man Verstärkung mit eigenen Händen strickt: Geräte und Methoden

Bindeverstärkung für das Fundament - eine wichtige Etappe beim Bau des Gebäudes. Die Qualität und Stärke des Rahmens hängt davon ab, wie lange die Struktur sein wird. Daher sollte diesem Prozess maximale Aufmerksamkeit geschenkt werden, ebenso wie der Kauf von hochwertigen Komponenten.

Viskose - eine lange Sache, wenn auch nicht sehr schwierig. Besonders viel Zeit wird auf den Verstärkungsgurt des Plattenfundaments aufgewendet. Dort ist die Anzahl der Schnittpunkte in den Hunderten oder sogar Tausenden. Und jede solche Kreuzung erfordert Fixierung, und deshalb muss sie gestrickt werden. Und oft zweimal.

Weitere Arbeiten werden auf Plattenfundamenten durchgeführt.

Schneller geht es mit dem Geräteband oder der Pfahlgründung. In diesem Fall können Sie beim Bau eines Bades mit mehreren hundert Strickpunkten auskommen, obwohl das alles von der Größe des Gebäudes und seiner Anordnung abhängt.

Sie können natürlich eine Brigade engagieren, aber sie werden um einen beträchtlichen Betrag bitten. Wenn Sie Ihre eigene Stiftung binden, sparen Sie viel Geld.

Jetzt darüber, wo man strickt. Es gibt zwei Möglichkeiten - sofort vor Ort auf dem Fundament. Bei Plattenfundamenten ist dies wahrscheinlich der einzig mögliche Weg: zu große Volumina. Für Klebeband oder Stapel können Sie den Rahmen an der Stelle, am Tisch, am speziellen Stand usw. binden und dann in einen Graben oder einen Pfahl legen.

Draht zum Binden

Zum Verbinden der Stäbe in Niedrigbauweise mit geglühtem Stahldraht mit niedrigem Kohlenstoffgehalt. Es wird auch "Strickdraht" genannt. Seine Qualität und Parameter sind geregelt: Alle Eigenschaften müssen mit GOST 3282-74 übereinstimmen.

Für den Flachbau des Drahtes benötigen Sie einen Durchmesser von 1,0 -1,4 mm. Meister glauben, dass die beste Option 1,2 mm oder 1,4 mm ist. Millimeter ist zu schwach und bricht oft, von größerem Durchmesser wird es hart.

Glattgeglühter Draht hat eine dunkle Farbe. Es gibt immer noch Licht - es ist galvanisiert. Die Schutzbeschichtung erhöht die Korrosionsbeständigkeit erheblich, ohne die Flexibilität und Elastizität zu beeinträchtigen. Es kostet mehr, aber die Zuverlässigkeit der Paarung, zusammen mit der Qualität der Bewehrung und Beton, bestimmt die Zuverlässigkeit des gesamten Fundaments. Das ist also der Fall, wenn Sie das Beste nehmen müssen.

Draht für Strickgarnituren kann in Rollen verkauft oder bereits geschnitten werden

Verfügbar noch neozhennaya Draht. Es kostet weniger, aber seine Plastizität und Stärke sind niedriger, es bricht öfter. So ist es besser, die gleiche Wärmebehandlung nach der letzten Zeit zu nehmen.

Eine Verbindung erfordert 25 bis 50 cm Draht. Schneiden Sie ein Stück einer bestimmten Länge, es ist in der Mitte gefaltet und in dieser Form verwendet. Je größer der Durchmesser der Stange, desto länger benötigen Sie ein Stück Draht zum Binden. Zur Verstärkung beträgt 10 mm 25 cm, für 12 mm sind 30 cm ausreichend, für 14 mm sind 35-40 mm erforderlich.

Länger brauchen Segmente an den Stellen, an denen Sie drei Balken verbinden müssen. Und es gibt viele solche Orte. Hier benötigen Sie Segmente von 50 cm.

Verkaufen Sie den Draht in Rollen oder schneiden Sie bereits in Stücke einer bestimmten Länge. Geschnittene Pakete können unterschiedliche Gewichte haben - von 0,5 kg bis 10 kg und mehr.

Zubehör für passende Armaturen

Wie einfach und schnell die Bindung sein wird, hängt vom verwendeten Werkzeug ab. Sie können die Armatur mit Ihren Händen drehen, aber es ist hart und lang. Dafür gibt es verschiedene Geräte. Einfach und schwieriger.

Haken

Die am weitesten verbreitete Vielfalt von Haken. Es gibt viele von ihnen in Geschäften, sie sind unabhängig von jedem Stück Draht mit geeignetem Durchmesser gemacht.

Ankerhaken haben unterschiedliche Längen, Griffe und Formen

Es gibt einfache, gerade oder gebogene Stahlgriffe. Sie unterscheiden sich im Biegewinkel des Griffs, der Form des Hakens, seiner Größe. Wie entscheidet man, was bequemer ist? Versuche einfach zu arbeiten. Nicht mehr.

Es gibt mechanische Haken - sie haben eine Spirale in den Griff eingebettet. Sie müssen beim Binden nicht rotieren. Einfach hochziehen. Der Griff gleitet entlang der Spiralnut und dreht den Haken. Sehen Sie, wie es im Video funktioniert.

Zangen

Es gibt ein spezielles Werkzeug, in dem Pinzetten und ein mechanischer Haken verbunden sind. Zum Stricken mit ihrer Hilfe kann ein dicker Einzeldraht verwendet werden. Es wird unter den Schnittpunkt der Bewehrungsstäbe gebracht, die in die Zange eingeführt werden. Sie sind im Schloss festgeklemmt, der überschüssige Draht beißt. Der nächste Schritt ist, den Griff mehrmals zu ziehen. Zecken beginnen sich zu drehen und straffen den Knoten. Ein solches Gerät kostet $ 40-60. Wie viel Sie brauchen - entscheiden Sie selbst.

Zangen mit mechanischem Griff

Es gibt andere Ticks. Auch speziell für die Paarung drehen sie sich nur mit ihren Händen. Hier gibt es nicht viele Revolutionen - die Zange erlaubt es dir, den Draht in der Nähe der Vorrichtung zu greifen und ein oder zwei Umdrehungen zu machen.

Sie unterscheiden sich von den üblichen durch die Form des Schneidteils - sie müssen den Draht halten. Professionelle Stricker arbeiten mit einem solchen Werkzeug auf Baustellen. Es wird gesagt, dass das Stricken mit Zecken doppelt so schnell ist wie mit einem Haken und einer Pistole. Es gibt zwei weitere Vorteile:

  • Keine Notwendigkeit, den Draht zu schneiden. Sie ist in kleine Stränge gewickelt, die in ihrer linken Hand gehalten werden.
  • Keine Kostenüberschreitung: Es bleiben "Schwänze" von wenigen Millimetern. Bei großen Mengen ist das wichtig.

Zangen zum Stricken von Verstärkungsgurten sind etwas Besonderes. Sie haben eine andere Form von Schwamm: Sie halten den Draht

Ob Sie es glauben oder nicht - es ist Ihre Sache. Aber es sieht fantastisch aus.

Die Waffe

Es gibt Geräte zur Automatisierung der Bindung. Diese sogenannten Strickwaffen. Sie sind mit Draht "aufgeladen", arbeiten von Batterien. Alle menschliche Beteiligung ist, dass er die Pistole an die Kreuzung bringt und den Abzugsbügel drückt. Eine Sekunde oder zwei, und die Kanone wickelt mehrere Umdrehungen um den Schnittpunkt der Stangen und macht einen Knoten.

Eine solche Waffe zu kaufen, um ein Fundament zu binden, ist eine ungerechtfertigte Geldverschwendung. Sie werden nur selten von denen gekauft, die es professionell machen. Sie haben erhebliche Kosten: nicht weniger als 500 Dollar.

Wie man Verstärkung auf dem Fundament strickt

Verfahren zum Häkeln der Verstärkung

Da meistens ein Haken verwendet wird, wenn man einen Betonstahl bindet, werden wir erzählen, wie man damit arbeitet. Die abgeschnittenen Strickdrahtstücke der gewünschten Länge werden zur Hälfte gefaltet, leicht gebogen (Biegung um ein Drittel der Länge). Schieben Sie die gebogene Seite unter die Kreuzung (diagonal). Ein Haken wird in die Schlaufe eingeführt, die freien Enden, die auf der anderen Seite sind, werden ebenfalls eingehakt und gefaltet. Jetzt beginnen sie sich zu drehen, drehen sich und drehen die Verbindung fest (im oder gegen den Uhrzeigersinn - schauen Sie sich die Situation an, tun Sie es, wie es bequemer ist). Wenn sich der Knoten der Vorrichtung nähert, wird der Haken einfach entfernt.

Hier müssen Sie entscheiden, wie fest der Knoten angezogen wird. Es ist unmöglich zu ziehen - der Draht wird platzen und die Armaturen dürfen nicht baumeln. Es sollte gut passen. Der Knoten sollte nicht seitlich, sondern deutlich über dem Kreuzungspunkt liegen Halten Sie deshalb den Haken über das Kreuz.

Es gibt einen kleinen Trick, mit dem Sie die Stäbe gut zusammenziehen und befestigen können. Ungefähr vor den letzten zwei oder drei Umdrehungen muss der Haken mühsam gezogen und der Draht gestreckt werden. Und mit der Spannung, die letzten Wendungen zu machen. Aufgrund der Elastizität des Drahtes ist er etwas gestreckt, der Knoten ist dichter, die Verstärkung wird gut angezogen.

Eine weitere Anmerkung - die Länge der Drehung sollte nicht groß sein. Es kann 3-5 Umdrehungen ergeben. Dies wird ausreichen, um die Verbindung stark zu machen.

Es gibt eine andere Möglichkeit, Verstärkung zu stricken. Es unterscheidet sich nur in der Art der Befestigung des freien Endes am Haken: Starten Sie den Draht etwas am Haken und beginnen Sie zu drehen. Zuerst beschrieben, scheint es das bequemste. In dem Sinne, dass eine Hand frei bleibt, kann sie den Anker halten.

Der Knoten muss genau über der Verbindung der Balken der Bewehrung liegen

Nachdem Sie die Schlaufe entfernt haben, sind alle Enden unter der Verbindung gebogen - so stören sie nicht, und Sie werden nicht verletzt und reißen die Kleidung während der weiteren Arbeit nicht.

Strickverstärkungsschraubendreher

Es gibt keinen solchen Prozess, dass unser Volk nicht versuchen wird, auf seine eigene Weise zu modernisieren. So wird der Bewehrungsstab mit einem herkömmlichen Schraubenzieher stark beschleunigt. Ein Haken ist vorgefertigt, in einem Halter fixiert, die kleinste Drehzahl ist eingestellt.

Die Vorgehensweise ist die gleiche wie bei einem normalen Hook. Erst nach dem Fixieren der freien Enden des Drahtes am Haken den Schraubendreher für einige Momente einschalten. Ziehen Sie die Schlaufe fest, schalten Sie das Werkzeug aus und entfernen Sie es vom Haken. Nach dem Üben kannst du eine Paarung pro Sekunde machen.

Gestrickt mit Plastikclips

Es ist möglich, Armaturen mit Montageklemmen aus Kunststoff zu verbinden. Sie werden auch diagonal unter die Verbindung geschoben, stecken Sie das Ende in die Halterung und ziehen Sie es fest. Alles passiert schnell.

Aber wie lange die Verbindung mit Plastikclips sein wird, ist eine Frage. Der Kunststoff im Estrich ist wahrscheinlich nichts: Er ist chemisch neutral. Aber es hat einen anständigen Dehnungskoeffizienten. Das heißt, mit einer langen statischen Last wird es ziehen. Die Stäbe beginnen zu "laufen", was zur Zerstörung des Estrichs führen kann. Kombiniert mit der Tatsache, dass die Klemmen teurer sind (wenn auch nicht viel), sieht diese Option nicht so attraktiv aus.

Wie macht man einen Haken zum Stricken von Beschlägen?

Der Haken muss nicht kaufen. Es kann leicht unabhängig gemacht werden, darüber hinaus ist es möglich, alle Größen "von selbst" zu wählen, um es für Sie zu tun.

Ein dicker Stahldraht ist geeignet - mit einem Durchmesser von 4 mm und mehr. Zum Beispiel können Sie die Elektrode verwenden.

Machen Sie an einem Ende einen Kreis. Es wird auf dem Griff ruhen. Mach es zu einem Kreis. Wenn du dich nur biegst, wird es unpraktisch: Du wirst ständig an deinen Ärmeln festhalten. Also versuchen und biegen Sie gut, so dass die Kante auf der Stange ruht.

Die Stange selbst etwa in der Mitte biegt sich in einem Winkel von 30 Grad, so etwas wie ein Joch sollte sich herausstellen. Auf der Stange zwei oder drei Unterlegscheiben aufreihen, diese zum Ringlet ziehen - sie fixieren den Griff.

Optionen für selbstgemachte Haken für Aramatura

Mach den Stift selbst. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  1. Auf der Suche nach zwei Röhren. Ein etwas größerer Durchmesser als Ihr Stab (für 4 mm benötigen Sie einen Innendurchmesser von 5-6 mm). Die zweite - noch mehr. Ihre Länge ist ein Drittel des Hakens oder ein bisschen mehr. Stecken Sie eine in die andere, und mit einem Hammer vernieten Sie ihre Enden.
  2. Auf beiden Seiten des Rohres sind Schweißscheiben angebracht, deren Innendurchmesser etwas größer ist als der Durchmesser der Stange.
  3. Schnitzen Sie einen Holzgriff auf einer Drehbank. Aber Sie müssen Holz dicht - Kiefer oder Fichte wird nicht passen - wird schnell gelöscht werden.
  4. Benutze ein Stück Plastikrohr. Stopper unten - geschweißte Scheibe oder Mutter.
  5. Ihre Option.

Setzen Sie den fertigen Griff auf die Stange und schweißen Sie die Sicherungsscheibe so, dass der Griff nicht nach unten rutscht.

Jetzt machen wir den Haken selbst. Schleifen Sie das Ende der Stange in einen Kegel. Sharp brauchen nicht ein wenig abgerundet. Dann verwenden Sie die Zange, um es mit einem Haken zu haken. Alles, dein Werkzeug ist fertig. Sie können zur Arbeit kommen.

Sie müssen mit dem Winkel und der Länge des Hakens experimentieren - wählen Sie den aus, der am besten zu Ihnen passt. Jemand hält es für zweckmäßig, einen kurzen, scharf gekrümmten Haken zu haben, für jemanden ist es besser, mit der Biegung in einem kleinen Winkel zu arbeiten, aber von großer Länge. Im Allgemeinen, versuchen Sie es. Die Hauptbedingung - er sollte den Draht nicht brechen. Dann wird die Verbindung zuverlässig sein.

Ergebnisse

Wege, die Verstärkung auf dem Fundament mit eigenen Händen zu binden. Die Sache ist lang, aber nicht die schwierigste. Wählen Sie die Methode, die für Sie bequemer ist, da es viel Arbeit gibt.

Haken für Strickzubehör

Das Stricken von Beschlägen ist eine der Schlüsselaktionen, wenn man das Fundament eines Gebäudes legt. Außerdem werden verstärkte Rahmen im Bau von Schwimmbädern und anderen Objekten häufig verwendet. Die Herstellung eines hochwertigen Rahmens aus Bewehrungsstäben erfordert die gleichen zuverlässigen Werkzeuge. Zur Lösung des Problems wird ein spezieller Haken für Beschläge verwendet.

Haken für Strickzubehör

Welche Eigenschaften sollten diesen Gegenstand haben, wie man ihn benutzt und welche Modelle im Moment unter den Meistern populär wurden, erfahren Sie in diesem Artikel. Fangen wir also mit den Grundlagen an.

Preise für verschiedene Modelle von Bewehrungshaken

Je nachdem, welche Art von Produkt Sie kaufen möchten, variieren die Kosten für Letzteres. Natürlich sind die einfachsten Modelle die billigsten. Mechanisierte Haken werden ein wenig teurer und professionelle Geräte werden die teuersten sein, sie sind auch Waffen für das Stricken von Bewehrungsstäben. In der folgenden Tabelle werden wir alle drei Kategorien von Werkzeugen betrachten, Preise für sie und technische Eigenschaften vergleichen.

  • Produktlänge - 210 mm.
  • Griffmaterial - Holz.
  • Produktgewicht - 0,15 kg.
  • Produktlänge - 210 mm.
  • Griffmaterial - Kunststoff.
  • Produktgewicht - 0,13 kg.
  • Der Durchmesser des Strickdrahtes - beliebig.
  • Griffmaterial - Gummi.
  • Produktgewicht - 0,37 kg.
  • Hakenleiste aus Edelstahl.
  • Griff - schlagfestem Kunststoff.
  • Die maximale Ventilgröße ist D16 * D16.
  • Die Mindestgröße der Verstärkung ist D6 * D6.
  • Der Durchmesser des Strickdrahtes pro Knoten beträgt 370-680 mm.
  • Die Masse der Waffe mit der Spule und der Batterie - 1,4 kg.
  • Ladezeit des Akkus - 1 Stunde.
  • Die Zeit für die Knotenerstellung beträgt 1,1 s.
  • Der Gesamtdurchmesser der zugehörigen Bewehrungsstäbe beträgt 65 mm.
  • Dreht sich in einem Band Schritt - 1.
  • Die Anzahl der Knoten von 1 Spule - 110-210.
  • Die Anzahl der Knoten von 1 Vollladung - 420.
  • Produktgewicht - 3,4 kg.
  • Die volle Batterieladung beträgt eine halbe Stunde.

Das Prinzip der Bedienung des Hakens zum Stricken von Beschlägen

Unabhängig davon, welche Art von Bewehrungshaken in der Arbeit verwendet wird, wird eine Technologie verwendet, um den Rahmen zu erstellen, der sich durch seine Einfachheit der Ausführung auszeichnet. Die Hauptsache - um die richtigen Verbrauchsmaterialien zu wählen, aber diesen Moment werden wir unten betrachten.

Um die Verstärkungsstäbe zu binden, benötigen Sie einen speziellen Draht, der in Stücke geschnitten wird. Ihre Länge liegt normalerweise zwischen 30 und 40 cm, dies sind die am häufigsten verwendeten Indikatoren, aber die Berechnung dieses Parameters ergibt sich immer aus der Dicke des Verstärkungsabschnitts.

Es ist wichtig! Vor der Arbeit ist es sinnvoll, mehrere Testknoten zu verbinden. Dies hilft, die optimale Drahtlänge zu wählen, mit deren Hilfe starke Rahmengitter erstellt werden können. Schneiden Sie dann den vorhandenen Draht in Stücke der erforderlichen Länge.

Das Stricken eines Verstärkungsgürtels mit Haken erfolgt nach einem einfachen Schema. Welche Schritte sollten unternommen werden:

  1. Falten Sie den Bindedraht in zwei Hälften.
  2. Strecken Sie das gefaltete Stück unter das Kreuz, mit anderen Worten, befestigten Knoten.
  3. Überqueren Sie die Schleife mit losen Enden.
  4. Führen Sie das Ende des Hakens in die Drahtschlaufe ein und haken Sie es an den losen Enden ein.
  5. Starten Sie die übliche Drehbewegung, mit der der Draht umwickelt wird.
  6. Nachdem die ersten paar Umdrehungen gemacht wurden, reduzieren Sie die Rotationsgeschwindigkeit und ziehen Sie den Knoten vorsichtig bis zum Ende fest. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Draht bricht.
  7. Ziehen Sie den Haken aus der Schlaufe und testen Sie die resultierende Verbindung auf Festigkeit.

Um die Zuverlässigkeit der erhaltenen Einheit zu überprüfen, ist es nicht notwendig, die Stärke des Drahtes zu überprüfen und wie fest die Verbindung ist. Versuchen Sie einfach, die Gitterstäbe des verstärkten Netzes zu schütteln. Mit dem richtigen Ergebnis werden sie behoben.

Es war ein Paarungsschema mit einem normalen Haken. Es funktioniert jedoch auch bei Verwendung von Schraubprodukten. Der Beginn der Paarung verläuft nach dem gleichen Prinzip. Der Draht wird zur Hälfte gefaltet und danach unter die gekreuzten Stäbe der Verstärkung geführt.

Weiter sind seine Kanten gebogen und an einem Haken befestigt. Der Hauptunterschied des mechanisierten Produkts besteht darin, dass Sie zum Anbinden des Drahtes einfach den Griff des Hakens zu sich ziehen. Keine Notwendigkeit, den Draht mit den Drehbewegungen der Bürste unabhängig zu wickeln.

Der Kern des Hakens beginnt sich aufgrund der Verschiebung zu drehen. Als nächstes wird der Knopf losgelassen, wonach die Aktion wiederholt wird. Wie oft dieser Vorgang wiederholt werden muss, hängt davon ab, welcher Härtegrad erreicht werden soll. Außerdem verfügt das Gerät über ein weiteres Merkmal - das Produkt kann während des Betriebs sowohl gefaltet als auch entfaltet werden. Wir erinnern Sie daran, dass es ausreicht, um den Artikel zu drehen, um den Griff zu ziehen.

Es ist wichtig! Wenn die Verbindung von besonderer Komplexität und Bedeutung ist, wird der Draht mehrmals um den Schnittpunkt der Verstärkung gewickelt, ohne dass eine starke Spannung entsteht. Danach können Sie das Gerät zum endgültigen Verdrillen des Drahtes und Fixieren der Stäbe verwenden.

Das beschriebene Bindungsschema ist recht einfach, bietet aber gleichzeitig eine zuverlässige Befestigung des Verstärkungsriemens. Dadurch können viele diese Art von Bauarbeiten einsparen. Wenn Sie eine kleine Übung und "direkte Hände" haben, können Sie die Verstärkungsstäbe selbst binden, was genug Geld spart.

Das Video unten zeigt den Prozess der Paarungsverstärkung mit Haken:

Was Sie beachten sollten

Die Hauptaufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass der Draht während der Befestigung des Bewehrungsstabs nicht bricht. Dafür kann es vorgebacken werden, wenn es nicht flexibel genug ist und sich nicht gut verbiegt. Um das beste Ergebnis zu erhalten, sollte der Draht für einige Zeit über dem Feuer gehalten werden. Und bevor Sie es verwenden, müssen Sie es abkühlen. Am zweckmäßigsten ist kohlenstoffarmer Stahl.

Was den optimalen Drahtdurchmesser betrifft, hängt dieser Indikator davon ab, wie stark die Bindung sein sollte und wie dick die Stäbe der Verstärkung bei der Konstruktion des Objekts verwendet werden. Aber die optimalste ist die Querschnittsfläche:

Dieser Parameter wird so weit wie möglich empirisch gewählt, da die Verwendung von zu dünnem Draht dazu führt, dass Knoten brechen und zu dicker Draht sich schwerer biegen lässt.

Außerdem können beim Binden spezielle Klammern verwendet werden, bei denen es sich um Kunststoffteile handelt. Sie werden zwischen Schalung und Stäben verlegt und schützen die gesamte Konstruktion vor Beschädigungen.

Arten von Haken für Strickrahmen

Abhängig von der Art und Menge der Arbeiten, die der Bauherr zu erledigen hat, benötigt er eine von drei Arten von Haken:

  • einfache Konstruktion;
  • spezielle Schraube Häkelnadel;
  • eine Waffe, die relativ zu Haken gebunden ist.

Betrachten Sie alle Arten von Produkten, ihre Vor- und Nachteile.

Einfacher Haken

Die einfachste Art von Werkzeug zur Verstärkung der Bewehrung. Sein Design beinhaltet eine Metallstange, die in einem Haken endet. Dank des endgültigen Designs können Sie die gewünschte Drahtschleife leicht greifen. Die Stange ist in der Regel auch gebogen, und im Griff ist ein eingebautes Lager. Mit diesen Funktionen erhält der Master eine höhere Werkzeugdrehzahl. Das Ergebnis ist eine fest angezogene Schlaufe, die die Strukturelemente deutlich und fest fixiert.

Schraubenhaken

Anders als ein einfaches Analog ist ein Schraubenhaken eine mechanisierte Version des Produkts. Sein Design beinhaltet die Verwendung der gleichen Methode der Paarung. Die Kabelschleife auf die gleiche Weise wird durch Drehen des Hakens an der Spitze des Produkts festgezogen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Rotationsmechanismus auf den Werkzeugumdrehungen basiert, die durch die Translationskraft erhalten werden. Letzteres wird über ein Schneckengetriebe übertragen.

Die Verwendung dieser Art von automatischen Haken kann die Geschwindigkeit der Knotenbildung erheblich erhöhen. Es sollte jedoch bedacht werden, dass die Kosten für ein solches Produkt wesentlich höher sind als für einen normalen Haken. Folglich wird sein Erwerb nur in dem Fall erforderlich sein, in dem große Arbeitsmengen anfallen werden.

Pistolen zum Befestigen von Verstärkungsgurten

Für viele Gebäude müssen große Fundamente gebaut werden. Und dann müssen Sie ziemlich große verstärkte Rahmen machen. Vor allem, wenn die Architektur des Objekts die Art der Gründung umfasst. In diesem Fall ist die Anzahl der Knoten, die benötigt werden, um ein Verstärkungsband zu erzeugen, in den Hunderten und Tausenden. Es ist jedoch oft erforderlich, nicht eine, sondern zwei Schichten eines Verstärkungsgürtels zu verbinden.

Wenn so viel Arbeit getan werden muss, ist es einfacher und profitabler, sofort eine spezielle Pistole zu kaufen, die zum Binden von Ventilen bestimmt ist. Sein Vorteil liegt in der vollständigen Automatisierung des Steckvorgangs. Das Funktionsprinzip des Geräts ist wie folgt:

  • Die Waffe ist mit einem Drahtstrang versehen, mit dem der Anker in Zukunft verbunden wird.
  • Wenn die Elemente kombiniert werden, wird der Draht mit Hilfe eines automatischen Werkzeugs auf den Knoten gewickelt, der dann fest angezogen und verdreht wird.
  • Sobald der Knoten fertig ist, wird der überschüssige Strickdraht abgeschnitten.

Der Nachteil ist ein höherer Bindemittelverbrauch. Dieses Merkmal wird jedoch durch die gleichmäßige Spannung an allen Knoten kompensiert, was bei manueller Arbeit nicht immer möglich ist. Außerdem erhöht der Einsatz einer Pistole die Geschwindigkeit der Knotenbindung im Vergleich zu herkömmlichen oder mechanischen Haken erheblich. Außerdem ist dieses Gerät viel teurer als die ersten beiden Arten von Produkten, so dass ihr Kauf nur dann gerechtfertigt ist, wenn an großen Objekten gearbeitet werden muss.

Machen Sie einen Haken zum Stricken von Beschlägen

Nicht immer ist das im Baumarkt gekaufte Produkt ideal für die gewünschte Art der Arbeit geeignet. Daher wechseln viele Meister irgendwann zu selbstgemachten Haken zum Stricken von verstärkten Netzen. Dafür gibt es viele Gründe:

  • zu kleine oder zu große Kerndicke;
  • unbequeme Winkel, bei denen der Haken gebogen wird;
  • Stahl von schlechter Qualität, wodurch sich der Haken schnell aufbiegt usw.

Daher ist es oft möglich, einen Haken nicht zu kaufen, sondern ihn einfach selbst herzustellen. Und so war es bequem, mit ihm zu arbeiten, und alle seine Parameter waren auf den Meister zugeschnitten. Unten sehen Sie eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie einen selbstgemachten Haken machen können, mit dem Sie Verstärkungsstäbe befestigen können.

Elektrodenhaken

Diese Art von Produkt kann aus verdicktem Stahldraht bestehen. Sein Querschnitt sollte zwischen 4 mm und mehr betragen. Meistens wird hierfür eine spezielle Schweißelektrode verwendet, da diese aus einem ausreichend festen Metall besteht. Die Fertigung basiert auf folgendem Prinzip:

  • An einem Ende des Drahtes ist ein Kreis gebogen, in den der Griff in der Zukunft ruhen wird. Und es ist notwendig, eine Biegung in der Form eines Kreises zu machen, so dass später während des Betriebs das gekrümmte Ende nicht an den Hülsen einhakt und keine Unannehmlichkeit verursacht. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, dass das gebogene Ende auf die Hauptstange gerichtet ist.
  • Ferner wird der spezifizierte Stab gebogen, um einen Winkel von ungefähr 30 Grad in der Mitte zu erhalten. Nach dieser Aktion sollte die Stange eine Art Rocker darstellen.
  • Der nächste Schritt ist, 2-3 Unterlegscheiben zu nähen und sie zum Ring zu bewegen. Sie müssen dazu dienen, den Griff zu reparieren.

Um ein Handle zu erstellen, können Sie mehrere Optionen verwenden:

  • Verwenden Sie zwei Rohre, von denen eines einen etwas größeren Durchmesser als die ursprüngliche Stange hat. Dazu muss der Durchmesser des inneren hohlen Teils des Rohres mindestens 5-6 mm betragen, wenn die Dicke des Stabes 4 mm beträgt. Die zweite Röhre sollte einen noch größeren Querschnitt haben. Die Länge der Rohre sollte ein Drittel des gesamten Hakens oder etwas länger sein. Eine Röhre wird in die andere eingeführt, und ihre Enden werden mit einem Hammer vernietet.
  • Nehmen Sie auf beiden Seiten jeweils ein Rohr und Schweißscheiben mit, deren Innendurchmesser etwas kleiner ist als der Durchmesser der Stange.
  • Verwenden Sie eine Drehbank und schleifen Sie den Griff der gewünschten Größe und mit dem gewünschten Durchmesser des inneren Hohlraums unter der Stange. Für diese Option passen nur dichte Baumarten. Fichte oder Kiefer für ein solches Produkt ist besser nicht zu verwenden, weil ein solcher Stift wird schnell gelöscht werden.
  • Anstelle von Holz ist auch ein Polymerrohr geeigneter Länge geeignet. Für den unteren Anschlag ist eine Mutter oder Unterlegscheibe an das Produkt angeschweißt.
  • Oder verwenden Sie eine andere geeignete Lösung für das Problem, wenn Sie das richtige Material für den Job haben.

Unabhängig davon, aus welchem ​​Material der Griff besteht, können Sie die Kontermutter oder Unterlegscheibe einfach so schweißen, dass der Griff des Produkts nicht herunterrollt, wenn Sie am Ende keinen Ring herstellen möchten. Dies geschieht am besten von zwei Seiten des Griffs. Andernfalls bewegt es sich entlang der Stange, wodurch die Arbeit mit dem Werkzeug unangenehm wird.

Nachdem die Basis und der Griff bereit sind, können Sie mit dem Haken selbst fortfahren. Um dies zu erreichen, wird das Ende der Stange mit Hilfe der Schleifmaschine geschärft, so dass eine kegelförmige Form erhalten wird. Du solltest das Ende nicht zu scharf machen, lass es nur leicht gerundet. Dies reduziert das Risiko von Kratzern oder schwereren Verletzungen während der Arbeit erheblich. Nachdem die gewünschte Form erreicht ist, ist es notwendig, den Stab mit einer Zange in den Haken zu biegen. Dies schließt den Prozess der Herstellung eines einfachen Standardwerkzeugs zum Binden von Betonstahl ab und das Produkt kann betrieben werden.

Was die Länge und den Winkel des Hakens anbelangt, werden die erforderlichen Parameter unter Berücksichtigung individueller Merkmale ausgewählt. Der einfachste Weg ist es, für optimale Ergebnisse zu experimentieren. Einige bevorzugen kürzere Haken mit einem stark gekrümmten Ende. Andere hingegen bevorzugen ein Werkzeug mit größerer Länge, jedoch mit einem weniger gekrümmten Ende. Die einzige Bedingung, die immer beachtet werden muss, ist, dass der Haken den Draht nicht reißen sollte. Wenn dieses Prinzip nicht erfüllt ist, muss der Haken erneut gemacht werden. Eine richtig hergestellte Vorrichtung wird eine qualitativ hochwertige Verbindung von Verstärkungsstäben bereitstellen.

Automatischer oder halbautomatischer Haken

Diese Art von Produkt ist noch einfacher mit Ihren eigenen Händen zu machen als ein manuelles Gegenstück. Dies erfordert zusätzliche Geräte. Die gebräuchlichste Lösung ist die Verwendung eines Schraubenziehers. Dazu wird in die Kartusche der Vorrichtung ein Haken eingeführt, der zunächst aus einem normalen Nagel der erforderlichen Länge bestehen muß.

Die Form des Hakens ist fast dieselbe wie oben beschrieben. Der Vorgang des Bindens des Verstärkungsriemens unterscheidet sich auch nicht von dem, der bei manuellen Produkttypen verwendet wird. Daher besteht die Hauptschwierigkeit beim Arbeiten mit einem automatischen Strickkonstruktionshaken in der Auswahl der optimalen Betriebsart des Schraubenziehers. Der entscheidende Faktor ist hier die Geschwindigkeit. Mit einem richtig gewählten Parameter wird die Arbeit schnell und ohne Zurückweisung ausgeführt.

Das Hauptziel ist wiederum, den Strickdraht beim Verbinden der Verstärkung nicht zu reißen. Andernfalls kann die Verwendung dieses Geräts die Kosten für körperliche Arbeit erheblich reduzieren und die Zeit für die Arbeit reduzieren.