Technologie der festen Fläche zwischen den Bodenplatten

Selbst in professionellen Layouts für Grundrisse gibt es oft einen monolithischen Abschnitt zwischen den Platten in Gebäuden mit komplexer Konfiguration. Es ist viel einfacher, dieses Stück zu betonieren, als eine massive Platte zu gießen, da die unteren, oberen Ebenen standardmäßig eingestellt sind, es gibt keine Seitenschalung, ein unterer Schild ist genug. Eine Option ist die Verwendung von vorgefertigt-monolithischem Überlappungs-SMP.

Die Technologie des monolithischen Bereichs der Überlappung

In Einzelkonstruktionen werden Platten mit einer Standardhöhe von 220 mm häufiger verwendet. Dies sollte bei der Verstärkung eines improvisierten Abschnitts berücksichtigt werden, um eine minimale mögliche Schutzschicht von 15-30 mm zu gewährleisten. Wenn der monolithische Bereich zwischen den Überlappungen über die benachbarten hinausragt, wird eine Erhöhung der Dicke des Estrichs erforderlich sein, wenn die Böden fertiggestellt werden.

Fabrikböden haben Hohlräume, in denen es bequem ist, ein elektrisches Kabel zu ziehen. In einer selbstgebauten Platte müssen die Verbindungen vor dem Gießen zugemauert werden, um den Beton später nicht zu meißeln. Diese Technik wird oft für die Herstellung von Luken verwendet. Wenn die Öffnungen für Treppen in industriell hergestellte Platten geschnitten werden, wird das Bewehrungsschema unterbrochen, die Struktur verliert ihre Tragfähigkeit, sie wird für den Betrieb gefährlich.

Schalung

Ein monolithischer Bereich zwischen den Platten wird auf den Schild gegossen, der von den unteren Regalen getragen werden muss. Die einfachsten Berechnungen von Schnittholzschnitten sind die am meisten Budget-Option für einen einzelnen Baumeister, zeigen, dass Bretter, ein Holz mit minimalen Abmessungen, für die Schalung verwendet werden können:

  • Regale - 65x50 mm, Holz 2 Sorten Minimum
  • Balken, Träger - 100x50 mm, nicht niedriger als angegeben
  • Terrassendielen - 25 mm dick, beliebige Breite, ähnlich der Vorgängerversion

In diesem Fall wird das Design das Gewicht der Betonplatte ohne Durchhängen tragen und die Geometrie verändern.

Racks

Der monolithische Abschnitt zwischen den Fußböden hat standardmäßig eine Seitenschalung, bei der die Enden der Stahlbetonprodukte verlegt sind. Es bleibt, unter der unteren Oberfläche des Brettes zu platzieren, ihre Ränder unter den vorhandenen PC-Platten setzend, um die Flachheit, die Abwesenheit der Ablenkung in irgendeiner Richtung zu überprüfen. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Sie stützen sich auf zwei Säulenbalken in der Nähe jeder Wand - die Länge hängt von der Größe der Fläche ab, die über die Platten gestapelt ist
  • Legen Sie Träger auf sie - Balken 100x50 mm an der Kante, montiert entlang der Platten

Danach werden die verbleibenden Pfosten zwischen den äußersten Pfosten montiert, wodurch die horizontale Position der Balken, Träger und Terrassendielen sichergestellt wird. Bei der Auswahl von Holz mit 2 Sorten ist die Biegefestigkeit von Schnittholz nicht ausreichend. Zusätzlich zu der unteren Säulenverkleidung mit 25 mm dicken Brettern, die erforderlich ist, um ein Abscheren während des Gießens zu verhindern, wird eine ähnliche Verkleidung in einer Höhe von 1,3 bis 1,5 m verwendet.Alle Säulen sind in Längsrichtung "inch" genäht und bilden eine starre räumliche Struktur.

Um das Abisolieren zu erleichtern, werden stapelbare Racks verwendet:

  • Sie sind kleiner als die Designhöhe
  • in Stücken oben aufgebaut, was beim Demontieren ausreicht

Beim Entformen werden zunächst die unteren Stege der Streben demontiert, dann werden die Balken mit den oberen Strebenstücken entfernt. Danach wird das Deck mit angeschraubten Propellern demontiert. In der Zukunft ist das gesamte Holz für den Bau des Fachwerksystems geeignet. Wenn Sie Holz I-Klasse wählen, können Sie die Kosten der Platte "Zoll" für das Binden von Racks in der Mitte reduzieren.

Wenn es notwendig ist, die Schalungselemente an den vorhandenen Wänden zu befestigen, ist es besser, Anker mit Metallhülsen zu verwenden. Sie lassen sich nach dem Abisolieren leicht vom Mauerwerk entfernen, im Gegensatz zu Dübelnägeln, deren Kunststoffelemente kaum von der Wand zu entfernen sind.

Das Deck

In diesem Stadium ist der feste Bereich zwischen den Platten mit einem Deck oben auf den Trägern ausgestattet. Die Kanten der Bretter führen unter den vorhandenen Platten, die Mitte liegt auf den Balken, was die Steifigkeit der Struktur gewährleistet.

Die Lücken zwischen den Brettern werden von der Innenseite der Schalung geschäumt (oben), die Bretter sind mit Plastikfolie überzogen. Dies spart Wasser im Beton, erleichtert das Entformen, verhindert das Brechen der Bodenplatte. Die Platinenkonstruktion ist praktisch für die Verteilung von Konstruktionssystemen - Löcher mit beliebigem Durchmesser werden mit Kronen gebohrt, Bohrer ohne Probleme überall.

Wenn die Breite des Hohlprofils weniger als 1 m beträgt, wird oft die Technologie ohne Pfosten und Balken verwendet:

  • Von den Brettern, OSB, mehrschichtiges Sperrholz ist eine Plattform konstruiert, die unter die angrenzenden Platten 20 cm auf jeder Seite geht
  • alle 0,5 - 0,8 m sind Drahtklammern in das Deck eingelassen (ab 6 mm)
  • An den Stellen, an denen der Draht verläuft, werden Holzstücke mit einem Querschnitt von 7 x 5 cm auf die Platten gelegt

Das Deck wird von Drahtwindungen durch das Holz zu den unteren Ebenen der gelegten Platten angezogen, verstärkt, nach Standardtechnologie gegossen. Es wird nicht empfohlen, Löcher in die Plattenenden zur Verstärkung zu stanzen, da diese die Konstruktion von PC-Hohlprodukten schwächen. Die Drahtklemmen werden durch den Winkelschleifer beschnitten, wenn die Blende bündig ist, ein Teil verbleibt im monolithischen Teil.

Verstärkung

Um die Überlappungslebensdauer zu erhöhen, wird die Verstärkung nicht niedriger als A-III eines periodischen Abschnitts (warmgewalzt) mit einem Durchmesser von 10 bis 16 mm verwendet. Die wichtigsten Nuancen der Verstärkung sind:

  • Verlängerung der Stäbe - die Standardlänge von 6 m reicht oft nicht aus, Stücke werden zum Andocken verwendet, die Überlappung muss größer als 40 bar sein
  • Fugen - Beim Aufbau von zwei benachbarten Stäben sollte die Längsnaht um mindestens 60 Durchmesser versetzt werden
  • Biegung - wenn die Platte mit einer Kerbe im mittleren Teil in die Wand eindringt, um den Kraftübertragungsrahmen des Gebäudes besser zu halten, biegen sich die Gitterstäbe innerhalb dieser Versteifung, die aus dem Mauerwerk kommenden Rückstangen werden in die Platte getrieben

Ein Draht von 1 - 2 mm wird verwendet, um die Verbindungen der Zellen zu binden, die Knoten werden mit manuellen, mechanischen Haken, selbstgebauten Geräten, die im Schraubenzieher installiert sind, oder mit einer speziellen Strickpistole erzeugt.

Der Bereich zwischen den Platten kann mit Fertiggewebe verstärkt oder am Einsatzort verbunden werden. Im ersten Fall werden die Abmessungen der Längs-, Querstäbe entfernt, wobei 4 cm der Schutzschicht auf jeder Seite berücksichtigt werden. Die Netze werden auf ebenen Flächen gestrickt, an Deck über die Folie auf Dichtungen 15 - 30 mm gestapelt. Betonstäbe 10 x 10 cm oder Kunststoffträger mit kreuzförmigen Schlitzen zur Verstärkung werden häufiger verwendet.

Diese Geräte sind aufgrund ihrer geringen Größe nicht für die obere Schicht geeignet. Es verwendet Klemmen, Klammern, Tabellen in verschiedenen Formen, Designs. Die Hauptaufgabe dieser Elemente besteht darin, das obere Gitter in der Designposition (15 - 30 mm unterhalb der Plattenebene) zu stützen.

Für das Biegen der Bewehrung wurden selbstgebaute Geräte verwendet. Zum Beispiel wird ein Stück von 50-70 cm eines Rohrs mit einem Dorn von 10-15 cm, der an eine Kante geschweißt ist, den notwendigen Radius (5 bar Durchmesser) bereitstellen und wird die Kraft reduzieren.

Kommunikation

Der Bereich zwischen den Platten kann Eingabeeinheiten von Engineering-Systemen enthalten. Eingebettete Hohlkerne werden je nach Standort, Konfiguration, Größe nach oder vor der Bewehrung eingebaut. Zum Beispiel ist es besser, die Kanaltraverse 11 cm vor dem Verlegen der Gitter zu montieren, Hülsen für die Tragegurte können in jedem Stadium installiert werden.

Für spezifische Kommunikationen sind komplex geformte Hohlraumbildner erforderlich. Daher werden sie in der Regel aus Schaumstoff, Styroporschaum, Schneidwerkzeugen gleicher Form hergestellt, um die gewünschte Länge von 5 cm Blech zu erreichen.

Für die starre Fixierung, das Fehlen von Fortschritten bei leichten Polymer-Fittings, Polystyrol-Hohlformbildnern, wird die folgende Technologie verwendet:

  • Stecker werden auf die Armatur gesetzt
  • durch Schrauben von unten durch das Deck befestigt
  • entweder ist die Kappe oben verschraubt
  • dann wird ein Fitting darauf gesetzt

Auf diesen Bereichen, unabhängig gegossen, können interne Treppen verlassen. Für sie ist es notwendig:

  • Die untere Netzverstärkung freigeben
  • einen Schritt zur Unterstützung der Stahlbetonstruktur des Marsches mit einem Rücksitz machen
  • Treppe / Lukenschalung einbauen

Um die Beschläge freizugeben, müssen Sie die Holzplatte des Sturzes mit einer Kettensäge schneiden. Legen Sie das Brett auf die Verstärkung, lassen Sie es durch die Schnitte passieren, zapenit verbleibenden Lücken. Stufen, Rillen entstehen durch Verschrauben von schmalen Streifen an der Schalung von innen.

Füllen

Bevor der Beton zwischen den Bodenplatten verlegt wird, wird empfohlen, die Enden der vorhandenen Platten zu grundieren, um die Haftung zu erhöhen. Die wichtigsten Empfehlungen für konkrete Arbeiten sind:

  • Austrag der Mischung ab 1 m maximal (0,5 m ist besser) - das Material wird abgeblättert
  • Einbaurichtung - immer in einer Richtung bis zur vollständigen Befüllung
  • gleichzeitig legen - die Spannweitenabmessungen erlauben es normalerweise
  • Verdichtung des Betons - Um die Stärke der Überlappung zu erhöhen, sollte Luft aus der Mischung ausgestoßen werden, und der Füllstoff sollte mit einer Spitze eines tiefen Vibrators gemischt werden, der nach 40 - 60 cm in die Lösung eingetaucht wird
  • Folie - muss bei Regen auf dem Objekt vorhanden sein, etwas größer als die zu gießende Fläche sein
  • Viskosität - es ist nicht erlaubt, flüssige Betone zu verwenden, die notwendige Fließfähigkeit wird diesem Baumaterial nicht durch Wasser gegeben, sondern durch einen Vibrator

Beton ist im sonnigen Ultraviolett, heißem, trockenem Wetter, Frost kontraindiziert. Mit Sackleinen, Sägespänen und Sand können Sie die Oberfläche ohne Zerstörung befeuchten. Im Sommer schützt die Folie vor Sonnenlicht, im Winter sorgt sie für das Prinzip einer Thermoskanne, die die Wärme hält, die während der Zementhydratation entsteht.

Die Betonmarke wird gemäß den Normen SP 63.13330 für Stahlbetonkonstruktionen ausgewählt:

  • Dichte - 1 800 - 2 500 kg / m 3
  • Druckfestigkeit - von В7,5

Wasserdichtigkeit, Frostbeständigkeit für im Innenbereich verwendete Strukturen ist nicht von besonderer Bedeutung. Bei der Selbstherstellung von Beton ist zu berücksichtigen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Rissbildung stark reduziert wird, wenn ein Füllstoff aus verschiedenen Fraktionen mit einer kontinuierlichen Reihe von Körnern verwendet wird. Sand sollte 1/3 des Gesamtvolumens des Zuschlags nicht überschreiten.

Nahtverarbeitung

Nach dem Gießen zwischen den Platten kann die neu hergestellte Fläche absacken. Sie sind poliert mit Diamant-Ausrüstung für Winkelschleifer ("Schleifer") eines schalenförmigen Typs. Wenn das Projekt einen selbstnivellierenden, warmen Estrich beinhaltet, ist eine Ausrichtung der Fugen nicht notwendig. Zur besseren Haftung zweier benachbarter Stahlbetonkonstruktionen können in den Seitenflächen der Werkstücke Nuten mit dem entsprechenden Werkzeug eingebracht werden.

Wenn der Beton gelegt wird, werden diese Kerben mit der Mischung gefüllt, die zwei Platten sind fast monolithisch. Die Qualität der Unterkante der Platte ist in der Regel schlechter als bei den Pendants aus der Fabrik, daher werden oft Streckleisten und ebene Decken verwendet.

Diese Technologie ist sehr praktisch bei der Herstellung von Luken oder Treppen. Diese technologischen Öffnungen können mit diagonal angeordneten Stäben verstärkt werden, was die Festigkeit von Stahlbeton dramatisch erhöht. Wenn Sie die Luke in der Fabrikplatte schneiden, ist die Integrität des Bewehrungsnetzes gebrochen, was das Standarddesign schwächt. Dies gilt insbesondere, wenn die Öffnung in die Mitte der Platte verschoben wird.

Die Technologie eines monolithischen Abschnitts einer improvisierten Überlappung ermöglicht das Füllen von Hohlräumen, wenn Platten verlegt werden, ohne die strukturelle Festigkeit zu verringern. Auch ohne Vorspannung der Bewehrung haben die Brammen eine hohe Ressource, wenn diese Anforderungen erfüllt werden.

Monolithische Bereiche zwischen den Bodenplatten

Monolithische Bereiche zwischen den Bodenplatten

Bevor Sie selbst entscheiden, monolithische Bereiche zwischen den Bodenplatten zu machen, beurteilen Sie nüchtern Ihre Fähigkeiten, denn das ist eine ernste harte Arbeit. Aber wenn Sie sich immer noch entscheiden, den Monolith zwischen den Platten selbst zu machen, dann müssen Sie die folgenden Phasen der Installation durchlaufen.

Monolithisches Grundstück.

Oberflächenvorbereitung

In diesem Stadium müssen Sie sicherstellen, dass Sie zur richtigen Zeit die richtigen Materialien und Werkzeuge zur Hand haben. Daher sollte ach Verfügbarkeit im Voraus erledigt werden.

Um einen monolithischen Teil der Decke zu erstellen, benötigen Sie folgende Werkzeuge: Perforator, Holzschrauben mit einer Länge von 90 mm, Standard-Gewindebolzen von je 2 m, Muttern, Unterlegscheiben, Horn- und Kappenschlüssel, Betonbohrer, Holzbohrer mit einer Länge von 90 cm, Schraubendreher. X-förmiges Kreuz auf dem Schraubenzieher von sehr guter Qualität (gute Qualität wird benötigt, weil die Kanten von Queuekugeln sehr schnell gelöscht werden), Haken, Schleifmaschine mit Scheiben auf Metall, Kreissäge mit Diamantbeschichtung (für Schneidebretter entlang und über die Faser), Hammer 800 Gramm, Vorschlaghammer bis 3 kg, Stahlnägel 120 mm, Maß # 8211 2-3 Stück (Maßbänder sind für genaue Messungen notwendig, es sollte eine ausreichende Anzahl vorhanden sein, da diese oft brechen und verloren gehen), ein Zimmermannsstift, ein Tischlerwinkel 50 cm lang, st Hefter mit Heftklammern, waagerecht ausgerichtet.

Baumaterial wird weiterhin benötigt: Strickdraht mit einem Durchmesser von 0,3 mm für Bindungsrahmen, Verstärkung mit einem Durchmesser von 12 mm, Draht mit einem Durchmesser von mindestens 6 mm, Zement, Kies, Sand, eine Folie mit einer Dicke von 100-120 Mikron, Bretter von 50x150 mm, Bretter von 5x50 mm.

Es ist auch notwendig, sich um die Schutzmittel im Voraus zu kümmern, weil Sie und Ihre Assistenten eine traumatische Arbeit in der Höhe zwischen den Nägeln haben werden, die in allen Richtungen, Bewehrung und Brettern ausstrecken. Zum Schutz benötigen Sie: Handschuhe, geschlossene Schuhe (Bauschuhe oder Schuhe aus dickem Stoff, wie zB alte Armstulpen), Schutzbrillen, eine Mütze oder einen Helm.

Entwurfsberechnungen

Berechnung von Fertigteilplatten.

In diesem Stadium müssen Sie genaue Messungen und Berechnungen durchführen, um zu wissen, was und wie viel Sie benötigen. Zuerst erfahren wir, was die Bodenplatten sein werden. Ermitteln Sie dazu die Breite des Gebäudes und teilen Sie es in zwei gleiche Teile. Sofort bestimmen wir, wo die Treppe zum zweiten Stock sein wird, von welcher Seite die Treppen steigen werden und erst danach berechnen wir die Größe und Anzahl der Bodenplatten.

Die Länge der Bodenplatte # 8211 ist die Breite des Hauses geteilt durch 2.

Die Breite der Platte ist in drei Standardgrößen erhältlich: 80 cm, 1 m 20 cm, 1 m 50 cm.

Vergessen Sie nicht, den Abstand von 7 cm zwischen den Bodenplatten zu berücksichtigen! Das Fehlen einer Lücke zwischen den Platten wird ihre Installation verkomplizieren und kann anschließend eine Verformung verursachen.

Monolithischer Schnitt zwischen zwei Platten 980 mm breit (Download der Zeichnung im DWG-Format)

Manchmal ist es notwendig, breite monolithische Bereiche zwischen den Bodenplatten zu schaffen. Sie müssen nach den aktuellen Belastungen berechnet werden. Die Zeichnung hat einen monolithischen Abschnitt mit einer Breite von 980 mm entwickelt, der auf zwei Hohlplatten ruht. Die Bedingungen für einen solchen monolithischen Abschnitt (Lasten, Bewehrungsprinzipien usw.) sind ausführlich in dem Artikel Monolithischer Abschnitt zwischen zwei Fertigteilplatten beschrieben.

Monolithischer Abschnitt zwischen zwei Fertigteilplatten

Solch ein monolithisches Grundstück arbeitet wie eine Platte, die auf benachbarten Fertigteilplatten getragen wird. Zu diesem Zweck hat er einen durch den Trog gekrümmten Arbeitsanker, dessen Durchmesser von der Breite des Abschnitts (der geschätzten Länge der Platte dieses Abschnitts) und der Belastung des Bodens abhängt. Längsbewehrung - konstruktiv, schafft ein Bewehrungsnetz, trägt aber nicht die Last. Auf der Oberseite eines breiten monolithischen Abschnitts befindet sich ebenfalls ein schrumpfbares Netz aus glatter Verstärkung mit kleinem Durchmesser.

Die Abbildung zeigt Beispiele für die Bewehrung zweier monolithischer Grundstücke in einer Wohnung (ohne zusätzliche Lasten in Form von Fußbodenheizungen und Ziegeltrennwänden).

Wie Sie sehen können, sind die Grundrisse von unterschiedlicher Breite, aber um einen breiten monolithischen Abschnitt zu schaffen, der von den Platten gestützt wird, sollten Sie immer überprüfen, ob die Bodenplatten ihm standhalten. Dies ist der wichtigste Punkt beim Entwurf von monolithischen Parzellen. Die Tragfähigkeit von Bodenplatten kann unterschiedlich sein (von 400 bis 800 kg / m 2 - ohne Berücksichtigung des Plattengewichts).

Angenommen, wir haben zwei vorgefertigte Platten mit einer Breite von 1,2 m, zwischen denen ein monolithischer Abschnitt mit einer Breite von 0,98 m liegt, wobei die Tragfähigkeit der Platten 400 kg / m 2 beträgt. Ein linearer Meter einer solchen Platte kann 1,2 * 400 = 480 kg / m widerstehen.

Wir berechnen die Belastung pro 1 Meter der Platte aus einem monolithischen Abschnitt mit einer Dicke von 220 + 30 = 250 mm = 0,25 M. Das Gewicht von Stahlbeton beträgt 2500 kg / m 3. Der Zuverlässigkeitskoeffizient für die Belastung beträgt 1,1.

0,25 * 1,1 * 2500 * 0,98 / 2 = 337 kg / m.

Wir haben uns in zwei geteilt, weil Das monolithische Plot wird auf zwei Platten getragen, von denen jede die Hälfte der Belastung ausmacht.

Zusätzlich zu dem Gewicht des monolithischen Abschnitts belasten wir die Platten von der Bodenstruktur (140 kg / m 2), von Trennwänden (50 kg / m 2) und einer vorübergehenden Belastung durch das Gewicht von Personen, Möbeln usw. (150 kg / m 2). Multiplizieren wir dies alles mit den Koeffizienten und der Breite der Fertigteilplatte und addieren wir die Last aus dem monolithischen Teil, erhalten wir die Endlast für jede Fertigteilplatte:

1,3 * 140 * 1,2 / 2 + 1,1 * 50 * 1,2 / 2 + 1,3 * 150 * 1,2 / 2 + 337 = 596 kg / m 480 kg / m.

Wir sehen, dass die Belastung größer ist, als die Platte aushalten kann. Wenn Sie jedoch eine Platte mit einer Tragfähigkeit von 600 kg / m 2 aufnehmen, kann ein laufender Meter einer solchen Platte 1,2 * 600 = 720 kg / m widerstehen - die Zuverlässigkeit der Konstruktion wird gewährleistet.

Daher ist es notwendig, die Tragfähigkeit der Platten in Abhängigkeit von den Abmessungen des monolithischen Abschnitts, der Breite der Platte und der darauf wirkenden Lasten zu überprüfen.

Monolithischer Abschnitt der Überlappung mit einem schrägen Winkel. Ankerrahmen für eine Platte mit einer Fase. Betonarbeiten für monolithische Platte mit Fase. Konkrete Aushärtung und Pflege.

Die Verstärkungsarbeiten sollten gemäß den Anforderungen und Empfehlungen von SNiP 3.03.01-87 Tragende und umschließende Strukturen, GOST 19292-73, durchgeführt werden. Anweisungen zum Schweißen von Verstärkungsfugen und eingebetteten Teilen von Stahlbetonkonstruktionen СН 393-78. Richtlinien für die Herstellung von Bewehrungsarbeiten. Und andere aktuelle regulatorische Dokumente.

Betonarbeiten sollten in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Empfehlungen von SNiP 3.03.01-87 tragenden und umschließenden Strukturen durchgeführt werden.

Die Zusammensetzung der Betonmischung. Vorbereitung, Annahmevorschriften, Kontrollmethoden und Transport müssen mit GOST 7473-85 übereinstimmen.

Bei der Konstruktion von Stahlbeton sollten sich monolithische Bauwerke an den Anforderungen von SNiP 3.03.01-87 Bearing and encasting structures und den entsprechenden Abschnitten der Sicherheitsvorschriften in SNiP III-4-80 orientieren. Arbeitszeichnungen und Richtlinien PPR - Projektproduktion funktioniert.

1. Monolithischer Schnitt der Überlappung mit einem schiefen Winkel (UM-1).

In den Häusern. wobei der Plan eine Konstruktion mit einem Winkelübergang der Wände in einem Winkel von nicht 90 °, wie üblich, vorsieht, aber beispielsweise 45 ° überlappend werden durchgeführt in monolithischer Form.

Sie können natürlich die übliche Stahlbetonplatte nehmen und die gewünschte Abschrägung der Platte mit einem Presslufthammer ausstanzen und die Beschläge abschneiden.

Dies ist jedoch mit der Tatsache behaftet, dass, wenn eine Stahlbetonplatte mit einem verstärkten Bewehrungskorb hergestellt wird (und dies wird häufig in Betonwarenfabriken getan wird - ein solches Gerüst erfordert weniger Bewehrungsverbrauch), dann in einer derart reduzierten Form die Platte ihre Tragfähigkeit verlieren wird. Und dann vielleicht sofort platzen während einer solchen Beschneidung.

HINWEIS: Der verstärkte Bewehrungskorb ist ein Rahmen, dessen Stäbe in einer speziellen Form geklemmt. und dann, Heizung, gezogen zur richtigen Größe.

Weiter es geschweißte Querrahmen. gegossener Beton und in einer Dampfkammer getrocknet. Stäbe schneiden von der festen Form wurde bereits durchgeführt, als die Platte fertig war. Ie Bewehrungsstäbe in Beton sind wie Gitarrensaiten aufgereiht. Nun, wenn die Saite zerbricht - du weißt selbst was passiert.

Daher alles, was nicht den Standardmaßen industrieller Betonprodukte und -strukturen entspricht, durchgeführt in monolithischer Form auf der Baustelle des Hauses. In unserer Ausführungsform ist die monolithische Platte Fortsetzung von Betonfertigteilen.

2. Ankerrahmen für eine Platte mit einer Fase (UM-1).

Herstellung Bewehrungskorb und Netz sollte rennen nach den Zeichnungen und haben die genaue Lage der geschweißten Elemente. Ersatz nach dem Projekt der Bewehrung von Stahl nach Klasse, Marke und Spurweite einverstanden mit der Designorganisation.

Technologisch Herstellungsprozess Bewehrungskäfig bietet:

    • Bearbeiten und Schneiden Stahlverstärkung, Draht. geliefert in Strängen mit einem Durchmesser von 3... 14 mm und in Stangen mit einem Durchmesser von 12... 40 mm für Stangen mit gemessener Länge
    • bearbeiten (flexibel) und StumpfschweißenStangen zu Größe
    • SchweißenGitter und Rahmen
    • vergrößernd Montage (Schweiß- und Bindedraht) Bulk-Verstärkungsblöcke
    • Transport und InstallationRahmen auf der Baustelle.

Der Bewehrungskorb des monolithischen Abschnitts UM-1 durchgeführt entsprechend den Abmessungen in der Abbildung (siehe Abb.). Und es besteht aus einem Gitter C-2 und zwei Bewehrungskörben K-1. miteinander verbunden Bewehrungsstäbe aus dem gleichen Stahl A-III.

Verstärkungsgewebe brauchen Punktschweißung. Für Rahmen und Netz wird benutzt Armatur an der angegebenen Tabelle.1.

Tabelle 1: Bewehrungsspezifikation für monolithischen Plattenrahmen.

Erstellen Sie Ihren eigenen monolithischen Bereich zwischen den Platten

  • Benötigte Materialien und Werkzeuge
  • Arbeitsschritte zur Bildung eines monolithischen Bereichs zwischen den Bodenplatten
    • Installation von Stützen und Schalungen
    • Verstärkung Gitterbildung
    • Betonmischung und Gießen
    • Endgültige Empfehlungen

Der Bau eines Privathauses # 8211 ist eine schwierige und zeitraubende Aufgabe, in der verschiedene Arbeiten ausgeführt werden müssen. Zum Beispiel kann es notwendig sein, einen monolithischen Abschnitt zwischen den Böden zu füllen, da es nicht möglich ist, eine Decke ganz aus Platten gemäß dem Projekt zu bilden. Dies passiert sehr oft im Falle der Bildung von Treppen oder, wenn nötig, der Verlegung zwischen den Platten verschiedener Kommunikationselemente. Es ist durchaus möglich, mit den eigenen Händen einen monolithischen Bereich zwischen den Platten zu bilden. Diese Arbeit ist zwar mühsam, aber durchaus machbar, wenn Sie sich an alle Bauvorschriften halten.

Wenn es notwendig ist, zwischen die Platten verschiedener Verbindungselemente zu legen, ist es möglich, einen monolithischen Abschnitt zwischen den Platten zu bilden.

Bei der Herstellung eines Abschnitts des Monolithen zwischen den Platten ist es wichtig, die folgenden Arbeiten korrekt durchzuführen:

  • Installieren Sie Stützen und Schalungen
  • ein verstärkendes Netz bilden
  • mach Betonmischung
  • Beton richtig ausgießen.

Die richtige Leistung dieser Art von Arbeiten ermöglicht es Ihnen, einen soliden und zuverlässigen Abschnitt des Monoliths zwischen den Bodenplatten an der gewünschten Stelle zu erstellen.

Benötigte Materialien und Werkzeuge

In Anbetracht der Tatsache, dass die Arbeit an der Anordnung des Betonabschnitts des Bodens aus verschiedenen Stufen besteht, muss eine Anzahl von Materialien für jede von ihnen vorbereitet werden. Die Liste solcher Materialien kann aufgrund verschiedener Faktoren variieren, einschließlich der Entfernung zwischen den zu füllenden Platten. Die Standardliste ist wie folgt:

Horizontale Unterstützung für die Schalung ist auf Holzbalken gelegt.

  • Sperrholz oder Bretter, um eine direkte Oberfläche für das Gießen von Mörtel und Seitenschalung, Baufolie zu schaffen
  • Holzbalken oder Metallrinnen, um eine horizontale Stütze zu schaffen, auf der Sperrholz- oder Plattenpaletten verlegt werden
  • Holz (120-150 mm), Holzbalken oder Rinne zur Schaffung von Lagerstützen unter dem Schalungsbereich
  • Bewehrungsstäbe (15-25 mm), Draht zum Binden, Metallhocker zum Anbringen von Bewehrungsstäben in der gewünschten Höhe (auch verstärkte Maschen können verwendet werden)
  • Zement M400, Sand, Schotter, Wasser zum Mischen von Betonlösung
  • Betonmischer
  • Kreissäge für Schneidebretter, Bretter, Sperrholz, sowie Metallbewehrungsstäbe
  • ein Spaten, ein Spleißwerkzeug, eine Kelle oder eine Regel zum Nivellieren der Oberfläche der Überlappung zwischen den Platten, Schutzfilm, um den Bereich zu bedecken.

Die Menge aller Materialien hängt direkt davon ab, welcher Abstand zwischen den Betonplatten zu blockieren ist und wie viel Fläche im Allgemeinen von einem monolithischen Abschnitt der Überlappung eingenommen wird. Normalerweise ist ein solcher Überlappungsbereich in Privathäusern nicht sehr groß, so dass seine Bildung nicht allzu schwierig ist. Gleichzeitig ist es jedoch notwendig, einen klar abgestuften Ansatz und Regeln für das Arbeiten mit Baustoffen und Bauwerken einzuhalten.

Arbeitsschritte zur Bildung eines monolithischen Bereichs zwischen den Bodenplatten

Der monolithische Abschnitt der Überlappung zwischen den Platten ist ungefähr in der gleichen Weise wie jede monolithische Überlappung ausgebildet. Angesichts der kleinen Fläche eines solchen Standortes wird die Arbeit natürlich vereinfacht, aber alle Bauvorschriften und Vorschriften sind einzuhalten. Daher müssen alle Arbeitsschritte sorgfältig ausgeführt werden, unabhängig von der Entfernung zwischen den Betonplatten, und die Zuverlässigkeit der monolithischen Struktur, die unabhängig erstellt wird, hängt davon ab.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Installation von Stützen und Schalungen

Zuerst bilden wir eine Schalung für einen monolithischen Abschnitt, der solche mechanischen und Festigkeitseigenschaften haben muss, um eine große Masse von Betonlösung, die für lange Zeit trocknen wird, für eine lange Zeit zu halten.

Einfache Tipps

Gehäuse für Bolzen und Nägel: Zur einfachen Aufbewahrung von Bolzen, Nägeln, Schrauben usw. Es ist sehr praktisch, Dosen mit Schraubverschluss zu verwenden. Kleben Sie die Abdeckungen auf den Boden des Wandschranks und schrauben Sie die Gläser mit dem Inhalt in den Boden. Jetzt wird jedes kleine Ding an seinem Platz sein.

Entfernen Sie Wasserflecken von Möbeln: Entfernen Sie Wasserflecken von einer polierten Oberfläche, indem Sie sie mit Mehl bestreuen und dann mit Motoröl abwischen

Monolithischer Abschnitt zwischen Hohlkernplatten

Ich muss den Bereich zwischen den zwei hohlen Platten füllen, besprechen, wie man es richtig macht?
Es gibt zwei 6-Meter-Hohlplatten, sie liegen parallel, aber es gibt einen Abstand von 1,15 Metern zwischen ihnen. Ich möchte den Eingang zum Keller machen, und die Fläche von 4x1,15 Metern muss mit Beton gegossen werden.
Hier ist, was ich im Internet gefunden habe:
- Hauptmaterial für die Arbeit, Kanal 24cm. (zum Auflegen der Hohlplatten 22 cm)
- Wir kleiden zwei 4-Meter-Channel-Bars
- Wir sprengen es mit zwei Abschnitten des Kanals nach 1.15 und schweißen alles. Bekommen Sie eine Box um den Umfang des Gussbereichs.
- In das Kanalraster von 12 Bewehrung geschweißt, wird es die unterste Schicht des Gussbereichs sein. Der Käfig in diesem Gitter ist 20cm.
- Anschweißen an das Kanalraster der oberen Schicht des Gussbereichs, wahrscheinlich aus 10 Bewehrung.
- Setze die Schalung darunter.
- Gießen Sie den ganzen Beton auf die Höhe der Platten.

Ich denke schon gut? Ich bin verwirrt durch einige Punkte:
Dieses ganze Stück Stahlbeton hängt an der Befestigung, die an die Kanalschiene geschweißt ist. Wird es durchhalten? Durchmesser der Verstärkung. Genug oder nicht? unterschiedliche Durchmesser in Schichten oder nicht? Wird es 20 cm Käfig geben oder nicht?

Monolithischer Abschnitt zwischen zwei Fertigteilplatten

Solch ein monolithisches Grundstück arbeitet wie eine Platte, die auf benachbarten Fertigteilplatten getragen wird. Zu diesem Zweck hat er einen durch den Trog gekrümmten Arbeitsanker, dessen Durchmesser von der Breite des Abschnitts (der geschätzten Länge der Platte dieses Abschnitts) und der Belastung des Bodens abhängt. Längsbewehrung - konstruktiv, schafft ein Bewehrungsnetz, trägt aber nicht die Last. Auf der Oberseite eines breiten monolithischen Abschnitts befindet sich ebenfalls ein schrumpfbares Netz aus glatter Verstärkung mit kleinem Durchmesser.

Die Abbildung zeigt Beispiele für die Bewehrung zweier monolithischer Grundstücke in einer Wohnung (ohne zusätzliche Lasten in Form von Fußbodenheizungen und Ziegeltrennwänden).

Wie Sie sehen können, sind die Grundrisse von unterschiedlicher Breite, aber um einen breiten monolithischen Abschnitt zu schaffen, der von den Platten gestützt wird, sollten Sie immer überprüfen, ob die Bodenplatten ihm standhalten. Dies ist der wichtigste Punkt beim Entwurf von monolithischen Parzellen. Die Tragfähigkeit von Bodenplatten kann unterschiedlich sein (von 400 bis 800 kg / m 2 - ohne Berücksichtigung des Plattengewichts).

Angenommen wir haben zwei vorgefertigte Platten mit einer Breite von 1,2 m, zwischen denen ein monolithischer Abschnitt mit einer Breite von 0,58 m liegt. Tragfähigkeit der Platten 400 kg / m 2, d.h. Ein linearer Meter einer solchen Platte kann 1,2 * 400 = 480 kg / m widerstehen.

Wir berechnen die Belastung pro 1 Meter der Platte aus einem monolithischen Abschnitt mit einer Dicke von 220 + 30 = 250 mm = 0,25 M. Das Gewicht von Stahlbeton beträgt 2500 kg / m 3, der Zuverlässigkeitskoeffizient für die Belastung beträgt 1,1.

0,25 * 1,1 * 2500 * 0,58 / 2 = 199 kg / m.

Wir haben uns in zwei geteilt, weil Das monolithische Plot wird auf zwei Platten getragen, von denen jede die Hälfte der Belastung ausmacht.

Zusätzlich zu dem Gewicht des monolithischen Abschnitts belasten wir die Platten von der Bodenstruktur (140 kg / m 2), von Trennwänden (50 kg / m 2) und einer vorübergehenden Belastung durch das Gewicht von Personen, Möbeln usw. (150 kg / m 2). Wenn man alles mit den Koeffizienten und der Breite der Fertigteilplatte plus der halben Breite des monolithischen Abschnitts multipliziert und die Belastung des monolithischen Abschnitts mit seinem Eigengewicht addiert, erhalten wir die Endlast für jede Fertigteilplatte:

1.3 * 140 * (1.2 + 0.58 * / 2) + 1.1 * 50 * (1.2 + 0.58 * / 2) + 1.3 * 150 * (1.2 + 0, 58 * / 2) + 199 = 929 kg / m> 480 kg / m.

Wir sehen, dass die Belastung größer ist, als die Platte aushalten kann. Wenn Sie jedoch eine Bramme mit einer Tragfähigkeit von 800 kg / m 2 aufnehmen, kann ein Laufmeter einer solchen Platte 1,2 * 800 = 960 kg / m widerstehen - die Zuverlässigkeit der Konstruktion wird gewährleistet.

Daher ist es notwendig, die Tragfähigkeit der Platten in Abhängigkeit von den Abmessungen des monolithischen Abschnitts, der Breite der Platte und der darauf wirkenden Lasten zu überprüfen.

Unabhängige Bildung eines monolithischen Bereichs zwischen den Bodenplatten

Ein Haus zu bauen ist eine sehr mühsame Übung, die ziemlich viel Arbeit beinhaltet. Zum Beispiel ist das Gießen eines monolithischen Abschnitts zwischen den Bodenplatten auch einer von ihnen, da nur aus Plattenkonstruktionen nicht möglich ist. Dieses Problem tritt in der Regel auf, wenn Kommunikationselemente verlegt werden müssen oder eine Treppe entstehen soll. Es ist erwähnenswert, dass dieser Prozess unter Einhaltung bestimmter Konstruktionsregeln unabhängig durchgeführt werden kann.

Das Schema der Installation von Stahlbetonböden.

Um monolithische Überlappungsflächen zu schaffen, ist es notwendig, die Installation einer Stütze, die Bildung von Schalungen, das Verstärken von Maschen, das Herstellen einer Mischung aus Beton und das Gießen derselben richtig durchzuführen.

Bei richtiger Durchführung aller dieser Arbeiten wird der Bereich des Monolithen zwischen den Platten so dauerhaft und zuverlässig wie möglich sein.

Materialien und Werkzeuge für die Arbeit benötigt

Für jede Arbeitsstufe ist es notwendig, eigene Materialien und Werkzeuge zu erstellen. Ihre Liste kann sich nur aufgrund bestimmter Faktoren unterscheiden, z. B. dem Abstand zwischen den Platten, die Sie ausfüllen möchten. Es gibt jedoch noch eine Standardliste, die folgende Materialien enthält:

Der Bereich zwischen den Bodenplatten ist mit Beton ausgefüllt, vorverstärkt.

  • Bretter, die verwendet werden, um die Seitenschalung und die Oberfläche zu erzeugen;
  • Holzbalken oder Metallrinnen, die als Stütze für Sperrholz oder Bretter dienen;
  • Holz zur Schaffung von Lagerstützen für den Schalungsbereich;
  • Verstärkungsstäbe, Draht, mit dessen Hilfe das Bündel hergestellt wird, Metallhocker;
  • Betonlösung, die aus Sand, Zement M400, Schutt und Wasser besteht;
  • Betonmischer;
  • Kreissäge, Schaufel, Kelle, Spleißwerkzeug und Schutzfolie.

Was die Menge an Material betrifft, hängt es davon ab, welcher Bereich der Überlappung notwendig ist, ebenso wie genau auf dem Bereich der Überlappung. Wenn wir von einem privaten Haus sprechen, dann ist es in solchen Gebäuden normalerweise nicht sehr groß, so dass es nicht schwierig sein wird, mit der Arbeit selbst fertig zu werden.

Die Stufen der Bildung des monolithischen Bereiches der Überschneidung

Die Bildung der Fläche zwischen den Platten unterscheidet sich nicht von der Erzeugung irgendeiner anderen monolithischen Überlappung. Obwohl der Arbeitsbereich relativ klein ist, müssen die Bauvorschriften eingehalten werden, daher sollten alle Arbeitsschritte sorgfältig durchgeführt werden. Es hängt davon ab, wie zuverlässig die monolithische Struktur sein wird.

Das erste, was getan werden muss, ist eine Schalung für ein monolithisches Grundstück zu bilden. In diesem Fall muss berücksichtigt werden, dass die Betonlösung ziemlich viel wiegt und überdies lange trocknet. Daher müssen die Festigkeit und die mechanischen Eigenschaften der Schalung so sein, dass sie für eine ziemlich lange Zeitperiode erhalten bleiben.

Wie wird die Schalung installiert?

Schalungsgerät für den monolithischen Bereich zwischen den Platten

  1. Der Boden ist gemacht, für den eine Sperrholzplatte genommen wird, und Balken sind darauf gepackt, die die Rolle von Unterstützungselementen spielen werden. Da der Abstand zwischen den Platten in einem privaten Haus nicht so groß ist, ist es nicht schwierig, den Boden der Schalung zu machen. Vor dem Umformen füllen wir den Boden mit Dachpappe oder Baufolie.
  2. Die Grenzen des monolithischen Abschnitts an den Seiten werden Platten sein. In der Regel befindet sich auf der dritten Seite eine Mauer.
  3. Vertikale Stützen werden unter die Halteelemente des Bodens gebracht, die als Stege dienen. Sie müssen so befestigt werden, dass die Unterseite der Schalung nicht von den vertikalen Trägern abrutscht, die Träger sind. Verwenden Sie dazu unifork, wenn auch nicht immer. Während des Baus eines Privathauses gibt es in der Regel keine spezielle Stützeinrichtung, daher kann die Befestigung der Schalungsteile mit Nägeln oder Klammern erfolgen.
  4. Ein wichtiger Punkt in diesem Prozess ist die Unterstützung der Schalung auf der Bodenfläche, die so stark wie möglich sein sollte. Dies kann durch Stampfen des Bodens und Auskleiden von Karton oder Fliesenmaterial erreicht werden.

Nachdem die Schalung fertig ist und an ihrer Festigkeit kein Zweifel besteht, machen wir mit der nächsten Stufe weiter.

Wir machen Bewehrungsstäbe

Unabhängig von der Größe der Fläche, zwischen den Platten muss es verstärkt werden.

Wenn der Abstand zwischen den Platten von 1,5 m zusätzlich zu den Bewehrungsstäben ist, ist es am besten, ein verstärktes Netz zu verwenden. Wenn der Abstand klein ist, kann er auf zwei Schichten eines Gitters von Stäben beschränkt werden.

Der Prozess der Bildung eines Verstärkungsgitters:

Das Bewehrungsgitter wird 5 cm über dem Boden der Schalung platziert, die Bewehrung wird mit Draht festgezogen.

  1. Die Stäbe müssen von einer bestimmten Länge abgeschnitten werden, wobei die Stufe zu berücksichtigen ist, die ungefähr 15-20 cm betragen sollte. Als nächstes werden die vorbereiteten Stäbe durch Draht miteinander verbunden. Das Ergebnis sollte zwei Schichten des Gitters sein.
  2. Bei der Verlegung der ersten Schicht muss das Bewehrungsgitter 5 cm über dem Schalungsboden verlegt werden, wozu die "Gläser" bestimmt sind. Danach legt man die zweite Schicht des Gitters auf die Oberseite des Gitters.
  3. Wenn der Bereich zwischen den Platten nicht so groß ist, kann die Verstärkung mit Stäben ohne Netz hergestellt werden. Der Rahmen ist in diesem Fall in zwei Schichten gebildet, und jede von ihnen muss um 5 cm vom Rand der Platte entfernt werden.Es ist erwähnenswert, dass es nicht notwendig ist, eine Schweißmaschine in diesem Prozess zu verwenden, da alle Verbindungen mit Metalldraht hergestellt werden können.

Einige Leute raten, Verstärkungsstäbe in die Löcher einzubringen, die in die vorher gebohrten Platten gebohrt wurden, aber dies sollte nicht gemacht werden. Der Plot-Monolith stützt sich auf die Rillen, die auf allen Bodenplattenmodellen vorhanden sind. Sie können entweder longitudinal oder rund sein und einem Glas ähneln.

Beton herstellen und ausgießen

Tabelle der Anteile von Komponenten für die Herstellung von Beton.

Bevor Sie beginnen, Betonlösung zu mischen, müssen Sie alle notwendigen Komponenten vorbereiten. Da der monolithische Abschnitt wie ein rechteckiges Parallelepiped aussieht, wird es nicht so schwierig sein, die erforderliche Lösungsmenge in Kubikmetern zu berechnen.

Nachdem alle Komponenten vorbereitet sind, können Sie mit der Vorbereitung der Lösung im Mixer fortfahren und dabei bestimmte Regeln beachten:

  • Befolgen Sie die Regeln für das Laden;
  • der Mischer muss auf einer vollkommen horizontalen Fläche installiert werden;
  • Die Lösung muss in einen speziellen Container entladen werden und danach - an den gewünschten Ort.

Was die letzte Regel angeht, kann sie nur gebrochen werden, wenn der Betonmischer neben der Schalung installiert wird und die vorbereitete Lösung direkt in die Schalung eingeleitet wird. Das erneute Gießen sollte nicht später als 2-3 Stunden durchgeführt werden. Sie können eine Füllung machen, dies gilt für den Fall, dass die Fläche nicht breit ist. Danach muss die Oberfläche eingeebnet werden, wofür eine Kelle oder eine Regel verwendet wird.

Nachdem der Beton in den Behälter gegossen wurde, muss er gut durchbohrt werden, manchmal, wenn eine ziemlich große Fläche gebildet wird, vibrieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Art der Trocknung von Beton. Also, wenn es regnet, muss die Oberfläche mit Polyethylen bedeckt werden, und in der Hitze, im Gegenteil, mit Wasser benetzt, um Risse zu vermeiden.

In der Regel wird die Schalung nach 3-4 Wochen entfernt. Unter Einhaltung aller oben genannten Empfehlungen wird die monolithische Seite zuverlässig und stark sein.

Monolithische Bereiche zwischen überlappenden Platten = Verstärkung + Schalung aus Schrott.

  • 公開 公開 2016/09/27
  • Wenn Sie ME 8-938-106-8-106 kontaktieren möchten.
    Mail [email protected]
    Mein Videotagebuch über Bau, Baustoffe und Technologien (mehr als 400 Videos) jpclips.net/channel/UCx5FAaQZD-a5yH7imrNvRSAvideos
  • YouTube-Editor gebaut Beton monolithischen Deck Decks Decks monolithischen Abschnitt Customizing Verkeilen Doppel-Mesh-und Metall-Ecke Metall Ecke Beton Gießen Rücken Rahmen vor-Gießen Schalung bidirektionale Montage Verstärkung Blende Betonmischer wedrod durch Ihre eigene Art und Weise

34 メ ン ト 数 • 34

Vladimir, guten Abend
auf der Verstärkung, die in einem monolithischen Abschnitt konstruktiv angenommen wird, habe ich Wünsche
Erfüllen Sie immer die Mindestanforderungen für die Verankerung und die Überlappungsverstärkung.
Im Video erschien mir ein monolithischer Ausschnitt auf der Minute 4 44 in Sachen Design nicht ganz normal
Nach dem Video, wenn ich immer noch normale Sicht habe - die Länge der Überlappung ist zu klein
für 10 nehmen mindestens für A500 xd 450 und für gkt 500 mm
Nicht immer sind Designentscheidungen richtig.
elementar in dem Joint-Venture selbst schauen und überprüfen diese Designer
Was die Beine von der Ecke betrifft, so können die Schweißnähte der Belastung durch den monolithischen Abschnitt nicht standhalten, da die Berechnung der Schweißnaht durch normale Spannungen usw. erforderlich ist.
Oh, ich habe nur meine Meinung geäußert
Ich entschuldige mich für früher, wenn ich Fehler in der Rechtschreibung gemacht habe, während ich in den Prozess der Ausführung eines ähnlichen Projekts mit monolithischen Abschnitten mit mehr schreibe
Massives Gewicht und geometrisch nicht klein

Vielen Dank, ich werde Ihre Kommentare berücksichtigen.

Es ist notwendig, die Fläche von 3 mx 3,5 m monolithisch zu setzen, hier können Sie kein Bild einfügen, also werde ich versuchen, es zu beschreiben.
Stellen Sie sich ein Quadrat vor und betrachten Sie es von oben. Auf der linken Seite des Betonarmbandgürtels und auf der Unterseite des Betonarmgürtels, auf der rechten Seite, liegt der PC 44 Hohlraum. Von der Spitze der Öffnung unter der Treppe, egal wie angebracht. Und dieser Bereich 3500x3000mm, wie man in Ruhe schlafen legt. Auf dieser Seite befindet sich Badezimmer. Sag es mir bitte. Danke

Kompetente Verstärkung von monolithischen Stahlbetonplatten

Die Verstärkung einer monolithischen Platte ist eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe. Das Bauteil nimmt starke Biegebelastungen wahr, mit denen Beton nicht zurechtkommt. Aus diesem Grund werden beim Gießen Bewehrungskörbe montiert, die die Platte verstärken und nicht unter Last kollabieren lassen.

Wie kann man die Struktur verstärken? Wenn Sie eine Aufgabe ausführen, müssen Sie ein paar Regeln befolgen. Beim Bau eines Privathauses entwickeln sie meist keinen detaillierten Arbeitsentwurf und führen keine komplizierten Berechnungen durch. Aufgrund der geringen Belastung halte ich es für ausreichend, die Mindestanforderungen zu erfüllen, die in behördlichen Dokumenten enthalten sind. Auch erfahrene Bauarbeiter können die Armatur nach dem Vorbild bereits gefertigter Objekte verlegen.

Die Platte im Gebäude kann von zwei Arten sein:

Im Allgemeinen hat die Bewehrung der Bodenplatte und der Fundamentplatte keine kritischen Unterschiede. Aber es ist wichtig zu wissen, dass im ersten Fall Stäbe größeren Durchmessers benötigt werden. Dies liegt daran, dass sich unter dem Gründungselement ein elastisches Fundament befindet - die Erde, die einen Teil der Lasten aufnimmt. Das Schema der Verstärkungsplatten impliziert jedoch keine zusätzliche Verstärkung.

Fundamentplattenverstärkung

Die Bewehrung im Fundament ist in diesem Fall ungleichmäßig. Es ist notwendig, die Struktur in den Orten der größten Explosion zu verstärken. Wenn die Dicke des Elements 150 mm nicht überschreitet, wird die Verstärkung für eine monolithische Bodenplatte durch ein einzelnes Netz durchgeführt. Dies geschieht während des Baus von kleinen Strukturen. Auch dünne Platten werden unter der Veranda verwendet.

Für ein Wohngebäude beträgt die Dicke des Fundaments normalerweise 200-300 mm. Der genaue Wert hängt von den Eigenschaften des Bodens und der Masse des Gebäudes ab. In diesem Fall ist das Verstärkungsgewebe in zwei Schichten übereinander gestapelt. Bei der Montage der Gerüste muss man die Schutzschicht des Betons beobachten. Es hilft, Metallkorrosion zu verhindern. Beim Bau von Fundamenten wird der Wert der Schutzschicht mit 40 mm angenommen.

Durchmesser der Verstärkung

Bevor Sie die Verstärkung für das Fundament stricken, müssen Sie den Querschnitt auswählen. Die Arbeitsstäbe in der Platte sind senkrecht in beiden Richtungen angeordnet. Zum Verbinden der oberen und unteren Reihen mit vertikalen Klammern. Der Gesamtquerschnitt aller Stäbe in einer Richtung sollte mindestens 0,3% der Querschnittsfläche der Platte in der gleichen Richtung betragen.

Wenn die Seite des Fundaments nicht mehr als 3 m beträgt, wird der minimal zulässige Durchmesser der Arbeitsstäbe auf 10 mm festgelegt. In allen anderen Fällen ist es 12 mm. Maximal zulässiger Querschnitt - 40 mm. In der Praxis werden am häufigsten Stäbe von 12 bis 16 mm verwendet.

Vor dem Kauf von Materialien wird empfohlen, das Gewicht der erforderlichen Bewehrung für jeden Durchmesser zu berechnen. Ungefähr 5% werden zu dem Wert hinzugefügt, der für nicht aufgezeichnete Ausgaben erhalten wird.

Verlegen von Metall in Grundbreite

Die Bewehrungsschemata der monolithischen Platte des Kellers über die Hauptbreite deuten auf konstante Zellenabmessungen hin. Es wird angenommen, dass die Stufe der Stäbe unabhängig von der Position in der Platte und der Richtung gleich ist. Normalerweise liegt es im Bereich von 200-400 mm. Je schwerer das Gebäude ist, desto häufiger verstärken sie die monolithische Platte. Für ein Ziegelhaus empfiehlt es sich, einen Abstand von 200 mm zu vergeben, bei einem Holz- oder einem Rahmenhaus kann man einen größeren Abstand nehmen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass der Abstand zwischen den parallelen Stäben die Dicke des Fundaments nicht mehr als anderthalb Mal überschreiten darf.

Normalerweise werden dieselben Elemente sowohl für die obere als auch für die untere Verstärkung verwendet. Wenn jedoch Stäbe mit unterschiedlichen Durchmessern verlegt werden müssen, werden solche mit größerem Querschnitt von unten verlegt. Diese Verstärkungsbasisplatte erlaubt Ihnen, die Struktur an der Unterseite zu verstärken. Dort entstehen die größten Biegekräfte.

Die wichtigsten Verstärkungselemente

Von den Enden der Paarungsverstärkung für das Fundament umfasst das Legen von U-förmigen Stäben. Sie sind notwendig, um die oberen und unteren Teile der Bewehrung zu einem System zu verbinden. Sie verhindern auch die Zerstörung von Strukturen durch Drehmomente.

Berstzonen

Der gebondete Rahmen sollte die Stellen berücksichtigen, an denen die Biegung am stärksten spürbar ist. In einem Wohnhaus sind die Stanzzonen Bereiche, in denen die Wände unterstützt werden. Die Verlegung von Metall in diesem Bereich erfolgt mit einer kleineren Stufe. Dies bedeutet, dass mehr Stangen benötigt werden.

Wenn zum Beispiel eine Teilung von 200 mm für die Hauptbreite des Kellers verwendet wird, wird empfohlen, diesen Wert für Stanzzonen auf 100 mm zu reduzieren.
Bei Bedarf kann der Rahmen der Platte dem Rahmen der monolithischen Kellerwand zugeordnet werden. Um dies zu tun, in der Phase des Aufbaus der Stiftung gehören die Freisetzung von Metallstangen.

Verstärkung der monolithischen Bodenplatte

Die Berechnung der Bewehrung für Bodenplatten im privaten Bau wird selten durchgeführt. Dies ist eine ziemlich komplizierte Prozedur, die nicht jeder Ingenieur durchführen kann. Um die Platte zu verstärken, müssen Sie ihr Design berücksichtigen. Es ist von den folgenden Typen:

Die letztere Option wird empfohlen, wenn Sie unabhängig arbeiten. In diesem Fall muss keine Schalung installiert werden. Darüber hinaus erhöht durch die Verwendung von Blech die Tragfähigkeit der Struktur. Die geringste Fehlerwahrscheinlichkeit wird bei der Herstellung von Überlappungen auf dem Fachblatt erreicht. Es ist erwähnenswert, dass es eine der Varianten der Rippenplatte ist.

Überlappen mit Rippen kann für einen Nicht-Profi problematisch sein. Aber diese Option kann den Verbrauch von Beton erheblich reduzieren. Das Design bedeutet in diesem Fall das Vorhandensein verstärkter Kanten und Bereiche zwischen ihnen.

Eine weitere Option ist die Herstellung einer kontinuierlichen Platte. In diesem Fall ähneln Verstärkung und Technologie dem Prozess der Herstellung einer Plattenfundament. Der Hauptunterschied ist die verwendete Betonklasse. Für monolithische Überlappung kann es nicht niedriger als B25 sein.

Es lohnt sich, mehrere Optionen für die Verstärkung in Betracht zu ziehen.

Professionelle Blattüberlappung

In diesem Fall wird empfohlen, ein profiliertes Blech der Marke H-60 ​​oder H-75 zu nehmen. Sie haben eine gute Tragfähigkeit. Das Material wird so montiert, dass beim Gießen geformte Kanten nach unten gerichtet sind. Als nächstes wird eine monolithische Bodenplatte entworfen, die Bewehrung besteht aus zwei Teilen:

  • Arbeitsstangen in den Rippen;
  • Mesh an der Spitze.

Die gebräuchlichste Option ist die Installation einer Stange mit einem Durchmesser von 12 oder 14 mm in den Rippen. Für die Installation von Stäben geeignete Kunststoff-Inventar Clips. Wenn es notwendig ist, eine große Spannweite zu blockieren, kann ein Rahmen aus zwei Stäben in der Rippe installiert werden, die durch einen vertikalen Kragen miteinander verbunden sind.

Im oberen Teil der Platte wird üblicherweise das Schrumpfgewebe verlegt. Für seine Herstellung mit Elementen mit einem Durchmesser von 5 mm. Zellmaße werden 100x100 mm genommen.

Feste Platte

Die Dicke der Überlappung wird oft mit 200 mm angenommen. Der Bewehrungskorb weist dabei zwei übereinander liegende Gitter auf. Solche Gitter müssen aus Stangen mit einem Durchmesser von 10 mm verbunden werden. In der Mitte der Spannweite sind zusätzliche Bewehrungsstäbe an der Unterseite angebracht. Die Länge eines solchen Elements beträgt 400 mm oder mehr. Die Tonhöhe der zusätzlichen Stäbe ist gleich der Tonhöhe der Hauptstäbe.

Im Bereich der Unterstützung ist es auch notwendig, zusätzliche Verstärkung bereitzustellen. Aber haben Sie es an der Spitze. Auch an den Enden der Platte brauchen U-förmige Klammern, ebenso wie in der Grundplatte.

Ein Beispiel für Verstärkungsplatten

Die Berechnung der Bewehrung der Bodenplatte nach Gewicht für jeden Durchmesser sollte vor dem Kauf des Materials erfolgen. Dies vermeidet Kostenüberschreitungen. Zu der resultierenden Zahl addieren Sie Spielraum für unerklärte Ausgaben, ungefähr 5%.

Monolithische Platte der verstärkenden Verstärkung

Um die Elemente des Rahmens untereinander zu verbinden, verwenden Sie zwei Möglichkeiten: Schweißen und Binden. Es ist besser, eine Verstärkung für eine monolithische Platte zu stricken, da das Schweißen unter den Bedingungen einer Baustelle zu einer Schwächung der Struktur führen kann.

Getemperter Draht mit einem Durchmesser von 1 bis 1,4 mm wird für die Arbeit verwendet. Die Länge der Zuschnitte beträgt normalerweise 20 cm Es gibt zwei Arten von Werkzeugen für Strickrahmen:

Die zweite Option wird den Prozess erheblich beschleunigen, die Komplexität reduzieren. Aber um ein Haus mit eigenen Händen zu errichten, erlangte ein Haken viel Popularität. Um die Aufgabe auszuführen, empfiehlt es sich, eine spezielle Vorlage entsprechend der Art der Werkbank vorzubereiten. Als Rohling wird eine Holzplatte mit einer Breite von 30 bis 50 mm und einer Länge von bis zu 3 m verwendet, an der Löcher und Nuten angebracht werden, die der erforderlichen Lage der Bewehrungsstäbe entsprechen.

Monolithischer Bereich zwischen überlappenden Litas.

Frage gestellt: Dimon-Molodets

Interessiert, wie man einen Monolithen zwischen den Platten des zweiten Stocks macht.

Baseline: Gas Silikat Haus. Verstärkter Gürtel. Darauf sind Bodenplatten mit Markierung PB, 8. Ladung. Die Höhe der Platten beträgt 16 cm, die Länge der Öffnung beträgt 4,9 m, die Breite der Öffnung beträgt 2,8 m, der monolithische Abschnitt zwischen den Platten sollte 2,3 m lang sein (der Rest der Öffnung wird von einer Holztreppe gegenüber dem monolithischen Abschnitt eingenommen).

Kommentare

Bitte geben Sie die Abmessungen des monolithischen Abschnitts an, Sie haben nur eine Länge von 2,3 m und die Breite?

Die Breite des Monolithen ist die Breite der Öffnung zwischen den Platten, d.h. 2,8 m

So ist die Länge - 2,3 m, Breite - 2,8. Zwei Seiten des Monolithen sind benachbart zu den Platten (jeweils 2,3 m); Eine Seite grenzt an die Mauer (2,8 m), und eine "hängt" in der Luft, wo es eine Treppe (2,8 m) geben wird.

Vielleicht sollte das Schema geladen werden, nicht sofort raten.

Es wäre schön, ein Shemkit anzuhängen. Obwohl jetzt aufgeklärt.

Wir haben einen Spezialisten Svarog eingeladen, das Abonnement um 1 Tag zu verlängern.

Normalerweise wird der Kanal ı16 entlang der Platten auf der einen und der anderen Seite mit Regalen innerhalb der Öffnung verlegt. An der Stelle der Annäherung der Treppe wird ein weiterer Kanal über die ersten beiden geschweißt. In diesem Kasten ist zwischen den ersten Kanälen die untere Bewehrung geschweißt (rechnerisch kann ich morgen abschätzen, was benötigt wird, es gibt keine Programme zu Hause). Auf der zukünftigen Platte wird das Netz gegen Rissbildung platziert. Standard Gostovskaya von BPI mit einem Durchmesser von 3 mm. Dies ist alles gegossener Beton (temporäre Schalung wird gestellt). Wenn es nicht wichtig ist, dass der Boden gerade ist (zum Beispiel eine Decke), dann kann ein professionelles Blatt auf die unteren Regale gelegt werden und Sie können Beton darüber gießen - keine Notwendigkeit, mit der Schalung zu verwirren und etwas weniger zu arbeiten. Manchmal machen sie an dieser Stelle einen leichten Holzboden - um zu sparen.

Sie haben nicht geschrieben, welche Option Sie gewählt haben :). Ich nehme an, dass Sie die Option 1 wählen - mit einem Monolith wird es häufiger akzeptiert. Unten muss die Bewehrung mit einem Durchmesser von 10mm in 200mm Schritten verlegt werden. Die Armatur wird zwischen zwei Seitenkanälen platziert (die links und rechts neben den Platten platziert sind, die Regale innen). Um die Verstärkung an den Kanälen zu befestigen, müssen sie die Seitenfalten schweißen. Formen müssen nicht auf die volle Höhe des Kanals geschweißt werden. Es ist genug, um eine Platte mit den Abmessungen 60x60x6mm im unteren Teil des Kanals zu schweißen (die Platte kann mehr - 80x80x6, wenn es keinen guten Schweißer ist) genommen werden. Betonstahl ist mit der Platte verschweißt, so dass die Betonschutzschicht unten 25-35mm ist. Sie können auch eine Bewehrung mit einem Durchmesser von 10 mm in 200-mm-Schritten über die installierte Bewehrung verlegen - wenn Sie sie schweißen oder mit einem Durchmesser von 8 mm - wenn Sie mit Draht stricken. Von oben kann das Raster nicht verlegt werden, wenn Sie fest davon überzeugt sind, dass Sie sich eine Woche lang um den Beton kümmern werden. Wenn Sie nicht sicher sind, legen Sie ein 3 mm Bpi Drahtgeflecht von oben, die Zellgröße ist nicht wichtig.

Oben habe ich geschrieben, dass Sie 3 Kanal über installieren können. Aber nicht unbedingt. Nur zu ihm gebraut oft Treppen, und die Kanten sind glatt.

Danke, es ist allgemein verständlich, aber bitte geben Sie einige Details an:

  1. Grid 3 mm BpI - das ist das häufigste geschweißte Geflecht, das an jeder Metallbasis verkauft wird?
  2. Kanal welcher Form zu nehmen: P oder Y? Oder egal, was die Basis sein wird?
  3. Wie ich es verstehe, können Sie gewöhnliche Metallecken, die normalerweise als Fensterstürze verwendet werden, als Plattenfalten verwenden? Und es ist unmöglich, die Bewehrung direkt an den Kanal (zu seinem unteren Regalboden) zu schweißen, weil das Regal dünn ist und es keine Betonschutzschicht von 25-35 mm geben wird. Ist das der Fall?
  4. Wenn Sie anstelle der Metallecke des dritten Kanals z. B. 80x80x6 verwenden. Ist es auch möglich, die Leiter darauf zu schweißen? (Wenn es so ist, ist es viel billiger als ein langer starker Kanal).
  5. Welche Marke von Beton zu nehmen?

Sorry, irgendwie habe ich deinen Kommentar nicht gesehen und habe Svarog nicht gewarnt (die automatische Benachrichtigung kommt manchmal nicht zu ihm). Genannt, wird antworten. Ich werde Ihnen das Abonnement nach seiner Antwort selbst hinzufügen (erneuern Sie es nicht selbst), damit Sie alle wieder fragen können, wenn es sein muss.

Entschuldigung nochmal!

1. Das ist richtig, das einfachste.

2. Ohne Unterschied passiert es öfter.

3. Oft gibt es Abfälle von geeigneten Größen an den Metallhalden, die als Abfall entsorgt werden können. Wenn eine Ecke verfügbar ist, können Sie sie nehmen. In diesem Fall, um der Schutzschicht zu widerstehen. Sie können die Bewehrung immer noch unter 90 Grad biegen, es kann mit einem Rohr gemacht werden. Und schweißen die Fittings direkt von der Wand des Kanals, aber es erfordert eine gewisse Geschicklichkeit.

4. Sie können eine Ecke nehmen. In diesem Fall können Sie die "Whisker" von der Bewehrung schweißen, die in den Beton eindringen und diesen beschädigen wird. Bei einem 300mm Raster wird der Anker zur Verfügung stehen.

5. Die Normen empfehlen Beton einer Klasse nicht weniger als B15 (dies ist die M200-Marke).

Für Dimon-Molodets. Sie haben ein Abonnement bis Dienstag verlängert, fragen Sie!

Herzlichen Dank! Jetzt ist alles vollständig geklärt.

Ist es möglich, herauszufinden, wie man eine helle Holzdecke herstellt, über die Sie oben erwähnen? Anfangs wurde ich auf einen Betonmonolith gesetzt, aber jetzt möchte ich diese Methoden vergleichen.

Es ist auch möglich, Balken von zwei Seiten (rechnerisch) entlang der Platten zu schwenken, die Balken mit dem Boden zu ihnen zu kreuzen, sie mit Gipsplatten oder anderem Plattenmaterial von unten zu säumen. In der Mitte befindet sich eine Schalldämmung mit allen notwendigen Filmen (schauen Sie sich die Seite an, die Etagen selbst wurden schon oft besprochen).

Anstelle von 2 Balken entlang der Platten können Sie direkt auf den Platten der Platte auf Stahlankern befestigen, zu diesen Platten sind Querbalken von den gleichen Planken. Dann ist alles wie bei einer hölzernen Zwischenbodenüberlappung. Ihre Bodenplatten halten der Belastung problemlos stand.

Wie im Fall eines Monolithen ist es allgemein verständlich, aber einige Nuancen entstehen. Ich würde mich freuen, wenn wir sie analysieren.

Option eins. Wenn man die Balken um die Platten kippt.

Soweit ich verstehe, sollten sie einen ziemlich großen Abschnitt haben, mindestens 20 * 15 cm. Ie die Höhe des Balkens wird höher sein als die Platte (Höhe 16 cm). Also wird dieses Rahmenplot höher sein als die Räume auf dem Boden (es gibt vier davon). Sie können natürlich den Boden des Rahmenabschnitts absenken, indem Sie kleinere Querschnittsbretter verwenden, sagen wir 15 * 5 cm, aber in meinem Fall werden die Balken selbst immer noch über die Schwellen der beiden Türen hinausragen (die Trennwände werden an den Kanten der Platten stehen).

Oder bin ich irgendwo falsch? (Obwohl Sie im Großen und Ganzen die Schwellenwerte akzeptieren können).

Aber die zweite Option scheint mir interessanter zu sein - mit der Verankerung der Bretter an den Platten. Es gibt auch Fragen.

  1. Welchen Anker soll man nehmen (Typ, Durchmesser, Länge, wie viel sollte der Teller hinein)?
  2. Section Boards, an den Platten verankert? Ich würde 15 * 5 cm nehmen. Aber die Kanten der Platten sind uneben - sie haben Kanten. Und hier müssen Sie entweder die Kanten der Platten verputzen, oder trimmen (trimmen) Bretter. Oder einfach ein Brett mit einem Querschnitt von 10 * 5 cm so verwenden, dass es sofort zwischen den Rippen eindringt und steht? Was ist das Beste?
  3. Vermutlich ist es am besten, Querbretter auf "Platten" -Brettern mit speziellen Montageplatten, die ein Regal haben, zu montieren. Also?
  4. Wenn ja, warum nicht sofort in den Körper der Platte einschlagen und dabei die Platte umgehen?

1. Stahlanker, Abstandhalter. Ich würde nicht weniger als M10 nehmen, besonders Chinesisch. Wenn Sie Markenartikel (Hilti oder ähnliches) nehmen, dann ist es möglich und kleinerer Durchmesser. In der Platte entlang der Kante ist die Dicke etwas mehr als 100 mm, und einige sind noch kleiner. Daher sollte die Tiefe der Landung etwa 80 mm betragen. Bohrlöcher sollten ohne großen Aufwand sein. Ein guter Anker bleibt auf 1.5t, also müssen Sie sie rein konstruktiv setzen. 3-4 Teile reichen für 1 Seite.

2. Sie können verputzen (in diesem Fall ist es besser, den Anker zu installieren und sofort das Paket zu wickeln). Sie können das Brett zwischen den Rippen fahren. Es ist möglich, 1 Brett zwischen den Rippen zu fahren, anstelle eines Mörsers, installieren Sie einen anderen auf der Außenseite. Es gibt viele Möglichkeiten.

3-4. Für jedes Befestigungsmittel benötigen Sie mindestens 2 Anker - es wird notwendig sein, 2 Löcher an 1 Stelle zu stechen, Sie können die Platte schlagen. Daher ist die dezentrale Entropie besser. Es ist viel einfacher, Befestigungsmittel an selbstschneidenden Schrauben an festen Längsbrettern zu befestigen. Aber Sie können ohne sie auskommen. Ein Balken (50x50 oder 60x60) wird entlang der Platten an die festen Balken genagelt. Bereits die Querträger sind darauf verlegt, so dass die Bretter von 150x50 stehen, auf dem Träger sind sie 50 (60) mm hinterschnitten.