Streifenfundierungsrechner

Mit Hilfe dieses Online-Kalkulators können Sie berechnen, wie viel Beton, Bewehrung, Schalungsplatten für die Montage eines Stahlbetonfundaments benötigt werden. Außerdem wird der Rechner eine umfassende Berechnung der Materialkosten erstellen. Bevor Sie den Fundamenttyp auswählen, sollten Sie sich mit Experten beraten, ob dieser Typ für Ihre Bedingungen geeignet ist. Anleitung zum Arbeiten mit einem Taschenrechner.

Achten Sie bei der Arbeit besonders auf die Maßeinheiten der eingegebenen Daten!

Berechnungsergebnisse

Wenn sich der Rechner als nützlich für Sie herausgestellt hat, klicken Sie bitte auf eine oder mehrere soziale Schaltflächen. Dies wird wesentlich zur weiteren Entwicklung unserer Website beitragen. Vielen Dank.

Anleitung zum Arbeiten mit einem Taschenrechner

Dieser Online-Rechner hilft Ihnen bei der Berechnung:

  • der Bereich der Basis des Fundaments (zum Beispiel, um die Menge der Abdichtung zu bestimmen, die das fertige Fundament bedeckt)
  • die Menge an Beton, die benötigt wird, um das gesamte Fundament mit den angegebenen Parametern zu füllen. Da das bestellte Betonvolumen geringfügig vom tatsächlichen abweichen kann, sowie aufgrund der Verdichtung während des Gießens, ist es notwendig, mit einer Marge von 10% zu bestellen.
  • Bewehrungsmenge, automatische Berechnung seines Gewichtes, basierend auf seiner Länge und seinem Durchmesser
  • Schalungsfläche und Menge an Schnittholz in Kubikmetern und in Platten
  • die erforderliche Menge an Materialien für die Herstellung von Beton - Zement, Sand, Schotter
  • sowie die geschätzten Kosten aller Baumaterialien

Schritt 1: Zuerst - wählen Sie die Art der Stiftung nach Ihrem Projekt. Stellen Sie dann die Länge, Breite, Dicke und die Höhe des Fundamentbandes ein. Richtig orientieren helfen Ihnen die beigefügten Zeichnungen, Diagramme.

Schritt 2: Füllen Sie als nächstes die Felder aus, um die Bewehrung und Schalung zu berechnen. Bei der Berechnung der Bewehrung müssen die Parameter des zukünftigen Bewehrungskorbes angegeben werden. Geben Sie für die Schalung die Abmessungen der geernteten Bretter an.

Schritt 3: Bei der Berechnung von Beton ist zu beachten, dass die Zementmenge, die für die Herstellung eines Kubikmeter Beton benötigt wird, in jedem Fall anders ist. Es kommt auf die Zementmarke, die gewünschte Betonmarke, die Größe und die Proportionen der Füllstoffe an. Die Standardwerte für die Proportionen und Mengen von Zement, Sand und Geröll werden als Referenz angegeben, wie es die Zementhersteller normalerweise empfehlen. Sie können diese Werte entsprechend Ihren Anforderungen ändern.

Schritt 4: Bei der Berechnung der Baustoffkosten ist zu beachten, dass die Kosten für Sand und Schotter im Rechner für 1 Tonne angegeben sind. In der gleichen Preisliste wird der Preis meist pro Kubikmeter angegeben. Also kalkuliere den Preis pro Tonne Sand und Geröll, die du selbstständig haben musst oder erkundige dich bei den Verkäufern. In jedem Fall hilft Ihnen die Berechnung, die geschätzten Kosten für Baumaterialien für die Stiftung zu ermitteln.

Vergessen Sie bei der Planung nicht den Draht zum Stricken der Verstärkung, Nägel oder selbstschneidende Schrauben für die Schalung, die Lieferung von Baumaterialien, die Kosten für Aushub- und Bauarbeiten.

Tape Foundation mach es selbst

Das Fundament ist der unterirdische Teil eines Gebäudes oder einer Struktur, der Lasten aufnimmt und auf den Boden überträgt. Die beliebteste Art von Fundament für den Bau von Häusern wird als Streifenfundament betrachtet. Solch eine allgemeine Verwendung von Streifenfundamenten ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit und erschwinglichen Kosten. Bevor Sie mit der Konstruktion fortfahren, müssen Sie zwischen der flachen und der tief liegenden Streifenfundament wählen.

Flachband-Stiftung

Ein flaches Fundament spart sowohl Budget als auch Zeit. Und die Arbeitskosten werden deutlich geringer sein, da für ihre Konstruktion keine tiefe Grube benötigt wird. Dieses Fundament wird für den Leichtbau auf kleinem Raum verwendet:

  • Holzhäuser
  • Porenbetonbauten oder Gebäude aus Porenbeton und Schaumbetonsteinen, deren Höhe 2 Geschosse nicht überschreitet
  • monolithische Gebäude mit Festschalung
  • kleine Strukturen aus Stein

Die Tiefe des flachen Kellers erreicht einen halben Meter.

Einbaustreifen Fundament

Dieses Fundament wird für den Bau von Strukturen mit schweren Wänden, Betonböden, Keller oder Tiefgarage verwendet. Die Tiefe des Fundaments der Stiftung muss im Voraus berechnet werden. Zuerst ist es notwendig, das Niveau des Gefrierens des Bodens zu bestimmen, dann subtrahieren Sie 30 cm und legen Sie das Fundament bereits in dieser Tiefe.

Vorbereitung auf die Arbeit

Um ein Streifenfundament selbständig aufzubauen, müssen Sie zunächst eine genaue Planung durchführen. Die Notwendigkeit sorgfältiger Berechnungen erklärt sich daraus, dass das Fundament eines der wichtigsten Bauteile eines Gebäudes oder Hauses ist. Die Fehler, die zu Beginn des Baus gemacht wurden, können negative Auswirkungen während des Betriebs des Hauses haben.

Markierung

Die Markierung wird durchgeführt, wodurch am Boden sowohl die Außen- als auch die Innengrenzen des zukünftigen Fundaments entstehen. Um dies zu tun, ist es am besten, Pegs oder Stäbe der Verstärkung und des Seils zu verwenden, aber es wird effizienter sein, spezielle Vorrichtungen wie Laserniveaus zu verwenden. Denken Sie daran, dass große Fehler im Markup das Erscheinungsbild des fertigen Gebäudes erheblich beeinträchtigen.

Um die perfekten Ergebnisse zu erzielen, benötigen Sie:

  • Bestimmen Sie die Achse der errichteten Struktur
  • Markieren Sie den Winkel mit einem Lot, ziehen Sie das Seil um einen weiteren Winkel von 90 Grad in einem Winkel von 90 Grad
  • Verwenden Sie das Quadrat, um einen anderen Winkel zu bestimmen
  • Überprüfen Sie die Ecken und konzentrieren Sie sich auf die Diagonale. Wenn der Test positive Ergebnisse ergab, ziehen Sie ein Seil zwischen ihnen
  • nehmen Sie die innere Markierung auf und ziehen Sie sich von der äußeren Markierung um die Entfernung der Dicke des zukünftigen Fundaments zurück

Wenn Sie mit dem Markup fertig sind, untersuchen Sie die Oberflächenabfälle auf der Baustelle und wählen Sie den niedrigsten Punkt für die Grabentiefe und schließen Sie die Differenz in der Höhe des Fundaments aus. Wenn das Gebäude klein geplant ist, kann die Tiefe der Grube 40 cm betragen.

Gerätekissen und Abdichtungsbandfundament

Auf den fertigen Graben sollte ein Sandkissen mit dem Zusatz von Kies gelegt werden. Die empfohlene Höhe jeder Schicht beträgt 120-150 mm. Danach muss jede Schicht mit Wasser vergossen und gestampft werden, um die Dichte zu erhöhen. Um das fertige Kissen zu isolieren, müssen Sie einen starken wasserfesten Film darauf legen.

Installation der Schalungsbandfundament

Die Schalung besteht normalerweise aus gehobelten Brettern mit einer Dicke von ca. 40-50 mm. Sie können Slate für diesen Zweck verwenden.

Beim Aufrichten der Schalung die Vertikalität kontrollieren. Die empfohlene Höhe des Rahmens über dem Boden beträgt 30 cm Es ist notwendig, eine kleine Basis zu bauen. Asbestbetonrohre werden in die Schalung gelegt, um in das Abwassersystem und die Wasserversorgung des Gebäudes zu gelangen.

Kunststofffolie zwischen Beton und Schalung legen, um die Schalung vor Verschmutzung zu schützen.

Rebar legen

Die nächste Stufe ist die Installation von Ventilen. Die Verstärkungsstäbe mit einem Querschnitt von 10-12 mm sind mit einem speziellen Strickdraht verbunden, so dass die Seiten der quadratischen Zellen 30-40 cm lang sind.Die Verstärkung kann entweder Stahl oder Glasfaser sein.

Es wird nicht empfohlen, ein Schweißgerät zur Befestigung der Bewehrung zu verwenden, um Korrosion an den Schweißpunkten zu vermeiden. Achten Sie beim Einsetzen von Bewehrungsstäben in einen Graben auf Abweichungen von den Kanten. Empfohlener Offset ist 50 mm.

Lüftung und Kommunikation

Als nächstes ist es notwendig, das Fundament zu belüften und technologische Öffnungen für den Eintritt in das Gebäude zu schaffen. Nimm ein Stück Asbestzement oder ein Plastikrohr und binde es an die Befestigung.

Auffüllen der Bandunterlage mit Beton

Befüllen Sie die Schalung nach und nach mit Beton. Die Dicke der Schichten beträgt 15-20 cm, um Hohlräume zu vermeiden und die Gesamtfestigkeit zu erhöhen, stampfen Sie die Schichten mit einem speziellen Werkzeug - Holzstampfen oder einem tiefen Vibrator.

Sie können Fertigbeton direkt ab Werk bestellen oder mit Hilfe eines Betonmischers selbst herstellen. Der empfohlene Anteil an Zement, Sand und Geröll ist wie folgt: 1: 3: 5.

Schichten sollten sich nicht in der Zusammensetzung unterscheiden. Bei kaltem Wetter sollten Sie eine Betonheizung und kältebeständige Zusatzstoffe verwenden, bei heißem Wetter - Beton über das Wasser gießen.

Abschluss der Arbeit

Am Ende des Gießens von Beton sollte es mit einem Film geschlossen werden, um ein Austrocknen zu verhindern und für mindestens 2 Wochen Festigkeit zu gewinnen.

Online-Rechner zur Berechnung der Größe, Bewehrung und Menge von Beton monolithischen Streifenfundament.

Informationen zum Zweck des Rechners

Online-Rechner monolithischen Streifenfundament ist entworfen, um die Größe, Schalung, die Anzahl und Durchmesser der Bewehrung und das Volumen von Beton für die Anordnung dieser Art von Fundament erforderlich zu berechnen. Wenden Sie sich an die Experten, um die geeignete Art der Gründung zu bestimmen.

Das Bandfundament ist ein monolithischer geschlossener Stahlbetonstreifen, der unter jeder tragenden Wand des Gebäudes verläuft und dadurch die Last über die gesamte Länge des Bandes verteilt. Verhindert Absenkungen und Veränderungen der Gebäudeform durch die Kraft der Bodenverformung. Die Hauptlasten sind an den Ecken konzentriert. Es ist der beliebteste Typ unter anderen Stiftungen im Bau von Privathäusern, da es die beste Kombination von Kosten und notwendigen Eigenschaften hat.

Es gibt verschiedene Arten von Streifenfundamenten, z. B. monolithisch und vorgefertigt, flach und tief. Die Wahl hängt von den Eigenschaften des Bodens, der zu erwartenden Belastung und anderen Parametern ab, die jeweils individuell berücksichtigt werden müssen. Es ist für fast alle Arten von Gebäuden geeignet und kann beim Bau von Kellern und Kellern verwendet werden.

Die Gestaltung des Fundaments muss besonders sorgfältig durchgeführt werden, da dies im Falle seiner Verformung die gesamte Struktur betrifft und die Korrektur von Fehlern ein sehr komplizierter und teurer Vorgang ist.

Die Liste der durchgeführten Berechnungen mit einer kurzen Beschreibung der einzelnen Elemente wird nachfolgend dargestellt.

Streifenfundament

Download, speichern Sie das Ergebnis.

Wählen Sie die Speichermethode

Informationen

Das Streifenfundament ist eine vorgefertigte oder monolithische Basis aus hochfesten Stahlbetonsteinen, die entlang des Umfangs der zukünftigen Struktur sowie in den Bereichen der Tragstrukturen verlegt werden. Die Bildung des Streifenfundaments beinhaltet nicht die Einbeziehung schwerer Baumaschinen, erfordert jedoch absolute Genauigkeit der Absetz- und Messvorgänge. Mit dem interaktiven Bandfundierungsrechner können Sie schnell und genau den Anteil von Sand, Zement und Schutt bei der Betonherstellung von Hand, die Größe des Bandes sowie die Parameter der Schalung und Bewehrung des Fundaments für das Haus aus Schaumbeton oder Porenbeton berechnen.

Vorteile des Online-Belt-Foundation-Rechners

  • Spart Zeit, Nerven, Aufwand und Geld bei der Erstellung von Schätzungen für den Kauf von Baustoffen.
  • Ermöglicht es Ihnen, die Menge der kreativen Aktion zu beurteilen und das Timing der Entstehung des Bandtyps vorherzusagen.
  • Kompetente Berechnung der Parameter von Bewehrung und Beton garantiert hohe Festigkeit und Zuverlässigkeit des inneren Rahmens der Struktur.
  • Die Fähigkeit, sofort die Parameter für monolithische oder vorgefertigte, tiefliegende oder tief liegende Fundamente des Bandtyps zu berechnen.
  • Mit den 2D- und 3D-Visualisierungsoptionen können Sie die Angemessenheit der berechneten Manipulationen visuell beurteilen und die notwendigen Änderungen zeitnah vornehmen.

Aufgaben, die der Rechner löst

Die Berechnung der Bewehrung auf dem Bandfundament dient zur Ermittlung der Gesamtlänge und des Gesamtgewichts des Bewehrungskorbes sowie des Mindestdurchmessers der Quer- und Längsstäbe, der Anzahl der Reihen in den Bewehrungsgurten, der Teilung der Spannbacken und der Überlappung. Berechnungen werden in Übereinstimmung mit den Regeln von SP 52-101-2003 durchgeführt.

Die Berechnung des Betons auf dem Streifenfundament gibt Aufschluss über die Anteile von Sand, Kies und Zement sowie das Gewicht des Hauptbaustoffs für das Ausgießen des Streifenfundaments. Die Ergebnisse der Berechnungen ermöglichen eine kompetente und kompetente Verteilung der Belastung auf die Segmente der Struktur.

Die Berechnung der Schalung gibt die Gesamtlänge des Umfangs sowie die Fläche der Sohle und die äußere Seitenfläche des Stahlbetonbandes an.

Online-Rechner zur Berechnung der Tape Foundation funktioniert für Sie völlig kostenlos. Für jede Frage schreiben Sie ein wenig tiefer in die Kommentare - wir werden Ihnen auf jeden Fall helfen.

Rechnerberechnung der Bewehrung für den Streifenfundament

In dem Landbau am häufigsten verwendeten Band Basis, die, als Recht, gilt als universell. Sie können es bauen, ohne Experten mit ihren eigenen Händen anzuziehen. Die Hauptsache ist, alle Berechnungen, einschließlich der erforderlichen Bewehrung für die Konstruktion des Streifenfundaments, korrekt durchzuführen.

Warum Bandbasis verstärken

Die Bandbasis ist der monolithisch geschlossene Stahlbetonstreifen, der unter jeder tragenden Wand des Gebäudes verläuft. Solch ein Fundament wird am häufigsten in der individuellen Konstruktion verwendet, weil es eine gute Reihe von notwendigen Eigenschaften und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis hat.

Es verteilt die Last um den Umfang herum und verhindert, dass das Gebäude aufgrund der wirkenden Kräfte der Bodenwulst kollabiert und sich verformt. In diesem Fall konzentriert sich die Hauptlast an den Ecken. Einige Liebhaber halten es nicht für notwendig, das Fundament zu verstärken. Aber dieser Prozess ist wichtig.

Am Ende erhält die Bandbasis schließlich die folgenden Eigenschaften:

  • Stärke, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit;
  • einfache Installation;
  • Möglichkeit der Abdichtung von verstärkten Stäben.

Daher ist es notwendig, die Lebensdauer des gesamten Gebäudes ohne Verstärkung zu erhöhen. Aber die Hauptsache ist nicht nur, die Stärkung der Stiftung richtig durchzuführen, sondern sie auch richtig zu berechnen.

Die Gründungsplanung muss besonders gewissenhaft durchgeführt werden, weil im Falle einer Verformung kann dies das gesamte Gebäude beeinträchtigen und es kann sehr schwierig und teuer sein, es zu reparieren. Die Berechnung der Materialmenge, die für das Bandfundament und Walzstahl benötigt wird, kann unabhängig voneinander erfolgen, oder Sie können den Online-Kalkulationsservice nutzen.

Ein Beispiel für die Berechnung von Streifenfundamenten

Um die Berechnung des Streifenfundaments durchzuführen, benötigen Sie:

  • Berechnen Sie das Gewicht des Hauses, ohne die Gründe zu berücksichtigen;
  • bestimmt Schnee- und Windlasten;
  • Wählen Sie die Art der Basis.
  • Berechnen Sie den Fußbereich unter Berücksichtigung der Tragfähigkeit des Bodens.

Die Schneelast kann basierend auf SNiP 2.01.07-85 berechnet werden. Abschnitt 5 enthält Daten für alle Distrikte. Um die Windlast des Streifenfußes zu berechnen, ist es ziemlich schwierig. Sie können die vereinfachte Formel verwenden: (15 x h + 40) x S, wobei h die Höhe vom Boden bis zur Spitze des Gebäudes und S die Fläche der Struktur ist.

Bei der Berechnung des Gebäudegewichts ist das ungefähre Gewicht der Möbel und Geräte im Raum zu berücksichtigen. Bei einer Gebäudemasse von 13.384 kg, einer Nutzlast von 11.340 kg, einer Schneelast von 8.820 kg und einer Windlast von 4.410 kg sieht das beispielsweise so aus. Zusammenfassend ergibt sich eine Zahl von 37954 kg. Dazu müssen 30% des Fehlers hinzugefügt werden. Infolgedessen beträgt die Gesamtbelastung der Basis 49340 kg.

Unter Berücksichtigung der Tragfähigkeit ist es möglich, die Fläche des Fußes des Fundaments zu berechnen. Zum Beispiel, wenn es 2 kg / cm2 ist, dann, indem man die Gesamtlast auf der Basis durch diese Anzeige teilt, stellt sich heraus: 49340/2 = 24670 cm2.

Um das Streifenfundament zu berechnen, müssen seine Basislänge und seine Sohlenfläche berücksichtigt werden. Wenn also die Länge der tragenden Wand 30 m (3000 cm) beträgt, dann gilt: 24670/3000 = 8,2 cm Diese Zahl ist die minimale Breite der Bandbasis. Es ist jedoch zu beachten, dass die Dicke der Wände größer sein muss als die Breite des Fundaments.

Um zu berechnen, wie viel Beton benötigt wird, sollte die Länge der tragenden Wand mit dem Betrag, um den das Fundament gelegt werden sollte, und mit der Breite des Fundaments multipliziert werden. Wenn also das Fundament auf sandigem Boden bis zu einer Tiefe von 0,5 m verlegt wird, beträgt die Breite der Basis 20 cm (0,2 m), die Länge der tragenden Wand beträgt 30 m, dann sieht die Berechnung wie folgt aus: 30 x 0,5 x 0,2 = 3 m3.

Berechnung der Bewehrung

Als nächstes müssen Sie berechnen, wie viel Material für die Verstärkung der Arbeit benötigt wird. Zum Beispiel wird der Durchmesser des Stahlstabes 12 mm, gemäß dem Plan in der Casting - 2 horizontale Stangen, und vertikal, zum Beispiel werden die Stäbe mit einer Stufe von 0,5 m angeordnet sein.Der Umfang ist 27 Meter. Also, 27 muss mit 2 multipliziert werden (horizontale Stäbe) ist 54 m.

Ähnlich zählen wir vertikale Stäbe: 54/2 + 2 = 110 Stäbe (108 Intervalle von 0,5 m und zwei auf jeder Seite). Um die Balken an den Ecken zu berücksichtigen, müssen wir einen weiteren 1 Stab hinzufügen, es ergibt sich 114. Wenn wir die Höhe des Stabes -70 cm nehmen, berechnen wir die Länge des Materials: 114 x 0,7 = 79,8 m.

Der einfachste Weg, die Berechnung der Bewehrung für die Streifenfundierung mit einem Online-Service durchzuführen, ist ein Taschenrechner.

Schalungsberechnung

Wenn die Parameter der Bretter sind: die Dicke ist 2,5 cm, die Länge ist 6 m und die Breite ist 20 cm, dann wird die Berechnung wie folgt sein. Die Formel berechnet die Fläche der Seitenflächen: der Umfang wird mit der Höhe des Gussteils multipliziert und dann noch 2 (die Tatsache, dass der innere Umfang kleiner als der äußere Umfang ist): (27 x 0,2) x 2 = 10,8 m2. Die Fläche der Bretter: 6 x 0,2 = 1,2 m2, 10,8 / 1,2 = 9.

Daher werden 9 Holzbohlen mit einer Länge von 6 m benötigt, zu denen eine kleine Anzahl von Dielen für Verbindungen hinzugefügt wird (nach Ermessen des Bauherrn). Als Ergebnis werden 134 m Verstärkungsmaterial und 27 Meter Holzbalken mit einer Breite von 20 cm benötigt, die Anzahl der Befestiger wurde im Beispiel nicht berücksichtigt. Die empfangenen Daten sind gerundet.

Die Berechnung der Bewehrung für die Bodenplatte kann auch mit einem Online-Rechner durchgeführt werden.

Verstärkungsschema

Auf dem Streifenfundament erscheint mehr Längsdehnung als quer. Daher können Stäbe mit einer glatten Oberfläche als Querstäbe und gewellte als Längsstäbe gewählt werden. Vor allem gibt es viele Winkel. Wenn sie verstärkt werden, ist es daher notwendig, dass ein Ende der Stange in die eine Wand und die andere in die andere Wand eingreift.

Der Verstärkungsprozess sollte mit dem Einbau der Schalung beginnen. Im Inneren ist es notwendig, eine Schicht Pergament zu legen. Der Hauptzweck der Schalung ist es, das Entfernen der Struktur zu erleichtern. Die Aufgabe des Rahmens ist es, alle Lasten auf der Basis gleichmäßig zu verteilen.

Sein Schema ist einfach:

  • Stahlstangen, die in ihrer Länge der Tiefe des Fundaments entsprechen, werden in den Boden des Grabens getrieben. Es ist notwendig, dass die Schalung im Durchschnitt 50 mm mit einer Teilung von 400-600 mm war;
  • Stellen Sie den Ständer (80-100 mm);
  • 2-3 Fäden der unteren Reihe von Stäben sind an ihnen befestigt. Für Untersetzer können Sie Ziegel verwenden, indem Sie sie auf die Rippen setzen;
  • oben und unten sind die Reihen mit Querstegen am vertikalen Stift befestigt;
  • die Stellen, an denen sie sich kreuzen, sind durch viskosen Draht oder Schweißen miteinander verbunden.

Schweißarbeiten tragen zur Überhitzung des Metalls bei und führen zu einer Veränderung der Eigenschaften. Die Dicke der Stäbe an solchen Stellen ist ebenfalls verringert. Verwenden Sie daher zum Binden oft Draht. Nach der Bewehrung ist es notwendig, nur Lüftungslöcher zu machen und Gräben mit Betonlösung zu füllen.

Ventilkosten

Die Armaturen können in Baumärkten gekauft werden. Seine Menge wird in laufenden Metern berechnet. Um herauszufinden, wie viele Meter benötigt werden und um den Endpreis zu berechnen, wird daher eine Mietgewichtstabelle benötigt. Als nächstes berechnen wir nach der Formel: (die Anzahl der metallischen Stäbe im Meter) und multiplizieren mit (Gewicht 1 m. Stäbe für den entsprechenden Durchmesser) multipliziert mit (Kosten von 1 Tonne Stäbe) / 1000.

Das Gewicht der Verstärkung in Abhängigkeit von der Sektion kann in der Tabelle eingesehen werden:

Berechnung des Streifenfundaments

* Rebar Berechnung

Teilen Sie mit Ihren Freunden einen kostenlosen Online-Rechner!

Wie berechnet man die Stiftung?

Ein einfacher Online-Rechner zur Berechnung eines Stahlbetonfundaments berechnet die genaue Menge an Baumaterialien für das Fundament. Beginne jetzt mit der Berechnung!

Tape Foundation mach es selbst

Die Technologie zum Aufbau eines monolithischen Streifenfundaments ist im Gegensatz zum Säulen- oder Plattenfundament ziemlich einfach. Das Fundament ist ein Stahlbetonband, das unter allen Außen- und Innenwänden des Hauses verläuft. Ein solches Fundament erfordert einen erhöhten Arbeitsaufwand und einen hohen Baustoffverbrauch im Vergleich zu einer Pfahlgründung. Die Konstruktion des Bandfundaments wird unter Ziegelwänden, Beton- oder Steinwänden sowie bei Häusern mit schweren Decken (Stahlbeton oder Metall) verwendet. Ribbon verstärktes Fundament ist ideal für Häuser mit Kellern und Kellern, da die Wände des verstärkten Fundaments die Wände des Kellers bilden. Es lohnt sich, daran zu erinnern, dass der Nullzyklus des Hausbaus fast immer die teuerste Bühne ist und seine Kosten manchmal ein Drittel der Kosten des gesamten Privathauses erreichen. Wir empfehlen, nicht auf die Qualität und Quantität der Baumaterialien zu sparen.

Online-Gründungsberechnung

Mit Hilfe unseres Online-Programms können Sie leicht Materialien für flache Streifenfundamente berechnen.

Und erhalten genaue Daten über die erforderliche Menge an Beton, die Menge der Bewehrung in Metern und sein Gewicht, sowie die Menge an Schnittholz für die Schalung und die Fläche aller Oberflächen Ihres festen Fundaments. Als Ergebnis wird das Programm Ihnen eine Zeichnung des Streifenfußbodens auf Ihrer Größe geben.

Bandverstärkung

Rechner Verstärkung-Band-Online v.1.0

Berechnung der Längs-, Struktur- und Querbewehrung für Bandfundamente. Der Rechner basiert auf SP 52-101-2003 (SNiP 52-01-2003, SNiP 2.03.01-84), Leitfaden zu SP 52-101-2003, Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Beton (ohne Vorspannung).

Rechneralgorithmus

Konstruktive Verstärkung

Wenn dieser Menüpunkt ausgewählt ist, berechnet der Rechner den Mindestgehalt an Arbeitslängsbewehrung für die Fundamentkonstruktion gemäß SP 52-101-2003. Der Mindestanteil der Bewehrung für Stahlbetonprodukte liegt im Bereich von 0,1-0,25% der Betonquerschnittsfläche, gleich dem Produkt der Breite des Bandes durch die Arbeitshöhe des Bandes.

SP 52-101-2003 Abschnitt 8.3.4 (analog zu dem in SP 52-101-2003 Abschnitt 5.11, Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Schwerbeton, Absatz 3.8)

Das Handbuch zum Gemeinschaftsunternehmen 52-101-2003 Abschnitt 5.11

In unserem Fall beträgt der minimale Prozentsatz der Verstärkung 0,1% für die gestreckte Zone. Aufgrund der Tatsache, dass in dem Streifenfundament die gestreckte Zone sowohl die Oberseite des Bandes als auch der Boden sein kann, beträgt der Prozentsatz der Verstärkung 0,1% für den oberen Riemen und 0,1% für den unteren Riemen des Riemens.

Für die Längsbearbeitung werden Bewehrungsstäbe mit einem Durchmesser von 10-40 mm verwendet. Für das Fundament wird empfohlen, Stäbe mit einem Durchmesser von 12 mm zu verwenden.

Das Handbuch zum Gemeinschaftsunternehmen 52-101-2003 Abschnitt 5.17

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonerzeugnissen aus Schwerbeton Absatz 3.11

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Beton Nummer 3.27

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Beton Nummer 3.94

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Beton Nummer 3.94

Der Abstand zwischen den Stäben der Längsbewehrung

Das Handbuch zum Joint Venture 52-101-2003 Klausel 5.13 (Joint Venture 52-101-2003 Abschnitt 8.3.6)

Zuschuss für SP 52-101-2003 Abschnitt 5.14 (SP 52-101-2003 Abschnitt 8.3.7)

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Beton Nummer 3.95

Strukturelle Beschläge (schrumpffest)

Gemäß den Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Beton, Absatz 3.104 (analoger Leitfaden zu SP 52-101-2003 Abschnitt 5.16) für Träger mit einer Höhe von mehr als 700 mm wird eine strukturelle Verstärkung an den Seitenflächen vorgesehen (2 Bewehrungsstäbe in einer horizontalen Reihe). Der Abstand zwischen den Stäben der strukturellen Verstärkung in der Höhe sollte nicht mehr als 400mm sein. Die Querschnittsfläche einer Verstärkung sollte nicht weniger als 0,1% der Querschnittsfläche betragen, deren Höhe gleich dem Abstand zwischen diesen Stäben ist, die Hälfte der Breite der Bandbreite, aber nicht mehr als 200 mm.

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Beton Nummer 3.104 (Leitfaden zu SP 52-101-2003 Absatz 5.16)

Durch Berechnung ergibt sich, dass der maximale Durchmesser der Strukturverstärkung 12 mm beträgt. Der Rechner kann weniger (8-10mm) haben, aber um einen Sicherheitsabstand zu haben, ist es besser, Ventile mit einem Durchmesser von 12mm zu verwenden.

Beispiel

  • Gründungsmaße im Grundriss: 10x10m (+ eine tragende Innenwand)
  • Bandbreite: 0,4 m (400 mm)
  • Höhe des Bandes: 1m (1000mm)
  • Betondeckung: 50mm (standardmäßig ausgewählt)
  • Rebar Durchmesser: 12 mm

Arbeitshöhe des Querschnitts des Bandes [ho] = Höhe des Bandes - (Schutzschicht aus Beton + 0,5 * Durchmesser der Arbeitsbewehrung) = 1000 - (50 + 0,5 * 12) = 944 mm

Die Querschnittsfläche der Arbeitsbewehrung für das untere (obere) Band = (Bandbreite * Arbeitsbandabschnittshöhe) * 0,001 = (400 * 944) * 0,001 = 378 mm²

Wir wählen die Anzahl der Stäbe in Übereinstimmung mit Joint Venture 52-101-2003 von Anhang 1.

Wir wählen einen Abschnitt, der größer oder gleich dem oben gefundenen Abschnitt ist.

Es ergaben sich 4 Bewehrungsstäbe mit einem Durchmesser von 12 mm (4F12 A III) mit einer Querschnittsfläche von 452 mm.

Also, wir haben Stangen für einen Gurt unseres Klebebandes gefunden (nehmen Sie den unteren). Für die Spitze gleich. Zusammenfassend:

Anzahl der Stangen am unteren Gurtband: 4

Anzahl der Stangen am oberen Gurtband: 4

Die Gesamtzahl der Längsarbeitsstäbe: 8

Der Gesamtquerschnitt der Längsbewehrung auf dem Band = Der Querschnitt eines Stabes * Die Gesamtzahl der Längsstäbe = 113,1 * 8 = 905 mm2

Gesamtbandlänge = Fundamentlänge * 3 + Fundamentbreite * 2 = 10 * 3 + 10 * 2 = 50m (47,6m im Rechner unter Berücksichtigung der Bandbreite)

Die Gesamtlänge der Stäbe = Die Gesamtlänge des Bandes * Die Gesamtzahl der Längsstäbe = 47,6 * 8 = 400m = 381m

Gesamtmasse der Bewehrung = Masse von einem Meter Bewehrung (wir finden in der obigen Tabelle) * Gesamtlänge der Stäbe = 0,888 * 381 = 339 kg

Verstärkungsvolumen pro Band = Abschnitt einer Längsbewehrung * Gesamtlänge der Stäbe / 1000000 = 113,1 * 381/1000000 = 0,04 m³

Geschätzte Verstärkung

Wenn diese Art von Menü gewählt wird, wird die Berechnung der Längsbewehrung für die gestreckte Zone gemäß den Formeln des Handbuchs für SP 52-101-2003 durchgeführt.

In unserem Fall wird die gespannte Verstärkung oben und unten am Band angebracht, so dass wir in der komprimierten und gestreckten Zone eine Arbeitsverstärkung haben.

Beispiel

  • Gürtelbreite: 0,4 m
  • Gürtelhöhe: 1m
  • Betondeckung: 50mm
  • Marke (Klasse) aus Beton: M250 | B20
  • Rebar Durchmesser: 12 mm
  • Ankerklasse: A400
  • Max Biegemoment im Fundament: 70kNm

Um Rb zu finden, verwenden wir Tabelle 2.2 des Handbuchs für SP 52-101-2003

Um die Rs zu finden, verwenden Sie die Tabelle 2.6 zu SP 52-101-2003

Das maximale Biegemoment [M] wurde zuvor gefunden. Um es zu finden, müssen Sie die verteilte Last vom Gewicht des Hauses (einschließlich des Fundaments) kennen. Für diese Zwecke können Sie den Rechner verwenden: Weight-Home-Online v.1.0

Das Designschema für das Finden des Biegemoments: ein Balken auf einer elastischen Basis.

Berechnung für Klarheit, werden wir in [cm] produzieren.

Arbeitsfeldhöhe [ho] = Bandhöhe - (Schutzbetonschicht + 0,5 * Bewehrungsdurchmesser) = 100 cm - [5 cm + 0,6 cm] = 94,4 cm

Am = 700000 kg * cm / [117 kg / cm² * 40 cm * 94,4 cm * 94,4 cm] = 0,016

As = [117 kg / cm² * 40 cm * 94,4 cm] * [1 - apt. Wurzel (1 - 2 * 0,016)] / 3650 kg / cm² = 2,06 cm² = 206 mm²

Jetzt müssen wir die Querschnittsfläche der durch Berechnung erhaltenen Arbeitsbewehrung und die Querschnittsfläche der strukturellen Bewehrung (0,1% des Querschnitts des Bandes) vergleichen. Wenn sich herausstellt, dass der Bereich der konstruktiven Verstärkung mehr berechnet ist, wird konstruktiv gewählt, wenn nicht, dann berechnet.

Die Querschnittsfläche der Zugbewehrung mit Strukturverstärkung (0,1%): 378mm2

Die Querschnittsfläche der Zugbewehrung in der Berechnung: 250mm2

Am Ende wählen wir die Querschnittsfläche mit konstruktiver Verstärkung.

Querverstärkung (Klemmen)

Die Querbewehrung wird nach dem Benutzer berechnet.

Die Standards der Querverstärkung

Das Handbuch zum Joint Venture 52-101-2003 Abschnitt 5.18

Das Handbuch zum Joint Venture 52-101-2003 Abschnitt 5.21

Das Handbuch zum Joint Venture 52-101-2003 Abschnitt 5.21

Zulage für SP 52-101-2003 Abschnitt 5.23

Das Handbuch zum Gemeinschaftsunternehmen 52-101-2003 Abschnitt 5.20

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Schwerbeton. Klausel 3.105

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Schwerbeton. Klausel 3.106

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Schwerbeton. Klausel 3.107

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Schwerbeton. Klausel 3.109

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Schwerbeton. Klausel 3.111

Richtlinien für die Bemessung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen aus Schwerbeton. Klausel 2.14

Das Handbuch zum Joint Venture 52-101-2003 Abschnitt 5.24

Das Handbuch zum Joint Venture 52-101-2003 Abschnitt 5.22

Betondeckung

Das Handbuch zum Joint Venture 52-101-2003 Abschnitt 5.6

Zuschuss für SP 52-101-2003 Abschnitt 5.8 (Leitfaden für die Konstruktion von Beton und Betonkonstruktionen aus Heavy Concrete Abschnitt 3.4)

Wie berechnet man die Grundlage (Rechner)?

Der Bau eines Gebäudes beginnt mit der Entwicklung des Projekts, der Bestimmung des Materialbedarfs sowie der Berechnung der geschätzten Kosten. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, ist es wichtig, die Art und das Design des Fundaments zu wählen, um die Stabilität und Dauerhaftigkeit der Konstruktion zu gewährleisten. Der Rechner kennt die Parameter des entworfenen Fundaments und ermöglicht es Ihnen, schnell die Betonmenge zu berechnen und den Bedarf an Stahlbewehrung und anderen notwendigen Materialien zu bestimmen. Für Berechnungen können Sie den Online-Betonrechner für die Gründung verwenden oder selbstständig Berechnungen durchführen.

Wie ist die Berechnung des Fundaments für das Haus?

Wie kann man den Verbrauch von Materialien auf dem Fundament richtig bestimmen - Vorbereitung für die Durchführung von Berechnungen

Vor Beginn der Bautätigkeiten ist es wichtig, den Bedarf an Baumaterialien richtig zu bestimmen. Auf diese Weise können Sie die Höhe der Kosten planen und die verfügbaren finanziellen Ressourcen sinnvoll nutzen. Da dem Bau der Häuser der Bau des Fundaments vorausgeht, ist es in der Anfangsphase notwendig, das Volumen des Betongemisches zu berechnen, das erforderlich ist, um das Fundament zu füllen. Um eine Fundamentberechnung durchzuführen, wird ein Taschenrechner benötigt.

Die Kalkulation kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • Verwenden des fertigen Programms. Der Rechner für die Berechnung des Fundaments auf professionellen Baustellen wird helfen, die Berechnungen zu beschleunigen;
  • Durchführen der Berechnung manuell. Mit einem einfachen Taschenrechner ist es einfach, die Betonmenge auf einem Fundament mit hoher Genauigkeit zu berechnen.

Bei der Berechnung ist zu berücksichtigen, dass die Menge der Betonlösung in Kubikmetern und nicht in Litern oder Tonnen gemessen wird. Angesichts dessen erhalten wir bei der Berechnung das Volumen der Betonzusammensetzung und nicht das Gewicht. Vor Beginn der Berechnungen sollte man die Art und das Design der Basis bestimmen.

Dazu müssen Sie eine Reihe von Aktivitäten durchführen:

  • Durchführung geodätischer Untersuchungen. Sie helfen bei der Bestimmung des Grundwasserstandes, der Bodeneigenschaften und der Frosttiefe.
  • Bestimmen Sie die Last, die auf die Basis wirkt. Es wird Ihnen helfen, richtig und schnell die Grundlage für einen Hausrechner auf der Website zu berechnen.
Die Berechnung des Fundaments am Beispiel eines Bades 6 × 4 Meter

Nach Berechnung der Betonmenge für das Fundament berücksichtigt der Rechner folgende Daten:

  • Art der Stiftung wird gebaut. Das professionelle Programm ermöglicht es Ihnen, die Bandbasis, Plattenbasis und Säulenstruktur zu berechnen;
  • das Design der Stiftung und ihre Größe. Die Konfiguration und Abmessungen hängen von den Eigenschaften des Gebäudes, den tatsächlichen Lasten und den Bodeneigenschaften ab;
  • Marke für das Gießen von Betonlösung verwendet. Es wird abhängig von der Höhe der mechanischen Belastungen ausgewählt;
  • Grad der Bodenfrostung. Es wird basierend auf der territorialen Position des Konstruktionsobjekts bestimmt.

Von der Vollständigkeit der eingegebenen Daten hängt neben der Richtigkeit der Berechnung der Lösung auch der Materialverbrauch ab.

Welche Quelldaten werden in den Rechner zur Berechnung des Fundaments für das Haus gelegt?

Um die Gesamtkosten zu bestimmen und den Materialbedarf zu berechnen, ist es wichtig zu verstehen, wie man das Fundament für ein Haus berechnet.

Der Rechner, mit dem die Berechnung durchgeführt wird, verarbeitet eine große Menge an Informationen für jeden Basistyp:

  • für das Tape-Base-Fundament ist es notwendig, die Abmessungen des Bandes sowie seine Konfiguration zu berücksichtigen;
  • für die Säulenbasis werden Informationen über die Anzahl der Stützelemente, deren Länge, Größe im Querschnitt und die Eintauchtiefe verarbeitet;
  • für die Konstruktion in Form einer monolithischen Platte ist es notwendig, die Dicke der Basis, den Bereich der zu errichtenden Struktur sowie die strukturellen Merkmale des Rahmens zu berücksichtigen.
Konfiguration und Ergebnisse der Berechnung einer soliden Grundlage

Nachdem die Materialien auf dem Fundament berechnet wurden, kann der Rechner folgende Informationen liefern:

  • die Menge der erforderlichen konkreten Lösung;
  • Balkenfootage (m) und Gesamtbewehrungsgewicht (kg);
  • Bereich der Verstärkung für den Rahmen;
  • die Last auf dem Boden;
  • der Bedarf an Holz für die Herstellung von Schalungen.

Nach den Ergebnissen der Onlineberechnung erhalten Sie auch Informationen über die Größe des räumlichen Bewehrungskorbes.

Berechnung des Tape-Fundaments für das Haus - ein Taschenrechner

Um das Volumen der Betonzusammensetzung zu bestimmen und den Materialbedarf zu berechnen, müssen folgende Punkte berücksichtigt werden:

  • die Länge der Basis, die dem Umfang des Gebäudes entsprechen muss;
  • die Breite des Bandes, die die Dicke der Wände um 10-15 cm überschreiten sollte;
  • Eindringtiefe in den Boden entsprechend den Eigenschaften des Bodens.
Berechnung des Streifenfundaments

Multiplizieren wir diese Werte, erhalten wir das Volumen des Grundstreifens, entsprechend der Kubatur des Betons. Wenn man die Masse eines Kubikmeter Stahlbetons von 2,4 bis 2,5 Tonnen kennt, ist es leicht, das Gewicht der Basis zu erhalten. Dazu müssen Sie den Gesamtkubikinhalt mit dem Gewicht von einem Kubikmeter der Basis multiplizieren. Bei manuellen Berechnungen gibt es einen kleinen Fehler von 6-8%. Es ist wichtig, die Lösung auf dem Fundament genau zu berechnen. Ein Rechner, der online genutzt werden kann, bietet eine solche Möglichkeit.

Wie man Materialien auf der Grundlage des Säulentyps berechnet

Beim Bau eines säulenförmigen Fundaments muss das Fundament für das Haus korrekt berechnet werden.

Der Online-Rechner verarbeitet folgende Daten:

  • die Anzahl der Stützsäulen;
  • Durchmesser und Höhe der Pfähle;
  • Abmessungen des erweiterten Teils der Stütze im Boden;
  • Abmessungen des Grills;
  • Konfiguration des Grillage-Designs;
  • Marke der verwendeten Betonmischung.

Anhand der verfügbaren Informationen zu den Konstruktionsmerkmalen und Abmessungen des Pfahlfundaments können Berechnungen im manuellen Modus durchgeführt werden. Um dies zu tun, ist es notwendig, das Volumen eines Trägers zu bestimmen und den erhaltenen Wert mit der Gesamtzahl der Pfähle zu multiplizieren. Das Grillagevolumen wird auf die gleiche Weise wie eine Bandbasis berechnet. Durch Hinzufügen des Volumens der Stützen mit dem Volumen des Gitterrostes erhalten wir das Gesamtvolumen der Pfahlstruktur. Jetzt berechnen Sie die Menge an Beton ist nicht schwer.

Konkreter Taschenrechner auf einer Grundlage in Form einer monolithischen Platte

Bei der Planung für eine Betonplatte mit monolithischer Oberfläche stehen die Entwickler vor dem Problem, wie die Betonmenge auf dem Fundament berechnet werden soll.

Der Rechner ermöglicht es Ihnen, den Verbrauch von Betonmischung nach der Einführung der folgenden Parameter in den entsprechenden Spalten des Programms schnell zu bestimmen:

  • die Länge der Grundplatte;
  • Grundplattenbreiten;
  • die Höhe des Stahlbetons.

Bei manuellen Berechnungen können wir das Volumen vernachlässigen, das vom Bewehrungskorb eingenommen wird. Sie müssen nur die Dimensionen der Struktur multiplizieren und ihr Volumen erhalten, was ungefähr dem Bedarf an konkreter Zusammensetzung entspricht. Um genaue Werte zu erhalten, müssen Programmmethoden verwendet werden.

Berechnung der Materialien für das Fundament (Rechner) - ermitteln Sie den Bedarf an Zement

Bei der Herstellung der Betonlösung wird Zement verschiedener Qualitäten als Bindemittel verwendet. Die Stärke, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit von Bauwerken hängt von den Eigenschaften und der Menge des in die Betonmischung eingeführten Portlandzements ab. Bei der Berechnung des Materials auf dem Fundament verarbeitet der Taschenrechner, der ein spezielles Programm ist, die Menge der Ausgangsdaten und gibt Auskunft über den Zementbedarf für das Fundament.

Materialrechner für die monolithische Grundplatte

Anhand von Referenzdaten können Sie die Zementmenge für die Herstellung von Betonlösung selbst bestimmen. Es ist wichtig, den Anteil zu berücksichtigen, mit dem Sand, Zement und Schotter vermischt werden. Dieses Verhältnis ist 3: 1: 5. Die Betonlösung besteht aus 9 Teilen, von denen einer Portlandzement ist.

Anhand dieses Verhältnisses wird die Anzahl der verschiedenen Zementqualitäten pro Betonwürfel ermittelt:

  • M100 wird in einer Menge von 160-200 kg verwendet;
  • M150 benötigt 200-220 kg;
  • M200 wird im Bereich von 240-280 kg hinzugefügt;
  • M250 wird bei 300-330 kg verabreicht.

Mit zunehmender Marke von Portlandzement erhöht sich seine Menge in einem Kubikmeter Betonzusammensetzung und ist:

  • M300 - 320-380 kg;
  • M400 - 400-420 kg;
  • M500 - 510-530 kg.

Mit diesen Informationen können Sie den Bedarf an Zement mit hoher Genauigkeit selbst bestimmen. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Online-Programm, das nach der Einführung der erforderlichen Transportbeton-, Beton- und Zementsubstanzmengen umgehend Berechnungen durchführt.

Die Berechnung des Fundaments für das Haus - ein Kostenrechner

Nachdem Sie sich für die Berechnung der Menge der Betonlösung und des Portlandzements, die für die Herstellung verwendet werden, entschieden haben, können Sie das Gesamtkostenniveau für den Bau der Gründung festlegen.

Die Gesamtkosten umfassen die Kosten für den Kauf der folgenden Materialien:

  • mittelgroßer Fluss- oder Steinbruch-Sand;
  • Portlandzement benötigte Marke;
  • srednefkrazionnoy Kies.

Sie müssen auch die Kosten für den Kauf berücksichtigen:

  • Stahlverstärkung für die Herstellung des Rahmens;
  • Bretter, Sperrholzplatten oder Metall zur Montage der Schalung;
  • Strickdraht zum Verbinden von Stahlstäben;
  • Hardware zur Montage der Schalung.

Ein wichtiger Bestandteil der Berechnung sind die Transportkosten, die mit der Lieferung der notwendigen Materialien zur Baustelle verbunden sind.

Fazit

Durch die Berechnung von Kostenelementen beim Erstellen des Fundaments können Sie den Gesamtbetrag der Kosten genau bestimmen. Sie können fertige Softwareprodukte verwenden oder selbst Berechnungen durchführen. Es ist wichtig, die Technik zu beherrschen, die das richtige Ergebnis liefert. Eine rechtzeitige Budgetplanung ermöglicht es Ihnen, Geld gleichmäßig zu verteilen und deren rationale Nutzung sicherzustellen.

Berechnung der Bewehrung für Streifenfundamente - wir führen unabhängig voneinander aus

Die Berechnung der Bewehrung für das Streifenfundament ist die wichtigste Stufe ihrer Konstruktion, da ohne eine qualitativ hochwertige Bewehrung die Basis jeder Struktur die ihr zugewiesenen Funktionen nicht ausführen kann.

1 Grundprinzipien für die Gestaltung von Bewehrungselementen

Die Verstärkung in den Fundamenten ist erforderlich, damit sie verschiedenen Verformungen problemlos standhalten können. Viele Menschen wissen, dass die Betonmischung Druckbelastungen auf die Struktur entgegenwirkt, und die darin enthaltenen Bewehrungskomponenten schützen die Struktur vor Zugkräften.

Dies bedeutet, dass bei der Selbstlegung des Fundaments nicht nur das Betonvolumen, sondern auch der Querschnitt der Bewehrungsstäbe sowie deren Durchmesser korrekt berechnet werden muss. Bevor Sie die Bewehrung für den Streifenfundament berechnen können (z. B. mit einem speziellen Online-Rechner), müssen Sie einige wichtige Merkmale dieses Prozesses beherrschen. Sie müssen Folgendes beachten:

  • Der Abstand zwischen den vertikalen und transversalen Komponenten des Verstärkungssystems sollte zwischen 15 und 35 cm liegen, wobei dieser Abstand nur in bestimmten Situationen um 25 bis 35 cm (etwa 40 bis 60 cm) erhöht werden kann.
  • Der Draht in der Betonmischung muss nicht zu tief abgesenkt werden, da der größte Spannungsbereich in den Streifenböden auf ihrer Oberfläche liegt.
  • Es ist zulässig, eine glatte Verstärkung mit einem relativ kleinen Querschnitt (von 6 bis 8 mm) für die Quer- und Vertikalverstärkungselemente aufgrund der Tatsache zu verwenden, dass die Hauptlast auf die Längsstäbe fällt.
  • Die effektivste Haftung auf der Betonmischung wird mit Rippenverstärkung erreicht.

Noch eine Sache. Der Draht muss so positioniert werden, dass er nicht weniger als 5-6 Zentimeter von der oberen Zone des Fundaments, den Schalungswänden und dem Boden des Grabens entfernt ist. Diese Begrenzung ist auf die Notwendigkeit zurückzuführen, einen hochwertigen Schutz der Betonbewehrung gegen korrosive Erscheinungen zu gewährleisten.

2 Welche Bewehrungselemente werden für das Fundament empfohlen?

Das Installieren der erforderlichen Anzahl von Bewehrungsstäben mit dem Taschenrechner auf Websites oder durch manuelle Berechnung wird wesentlich einfacher, wenn Sie sich sofort für einige Nuancen der Auswahl der Bewehrungsstäbe entscheiden. Experten raten dem Streifenfundament, Stäbe mit solchen Durchmessern zu verwenden:

  • 6 mm und mehr - zum Krümmen gestrickter Rahmen;
  • 10 mm - für Längsstäbe (mit einer Länge von weniger als drei Metern) und 12 mm (mit einer Länge von mehr als drei Metern);
  • 40 mm - für Stäbe, die in der oberen Reihe des Bandfundaments verlegt sind (hier sollte "schwerer" Beton mit hohen Gehalten verwendet werden).

Wenn die Verstärkung in zwei Reihen erfolgt, sollte der Abstand zwischen den Stäben in der unteren Reihe etwa 2,5 cm betragen, in der oberen Reihe - etwa 3 cm Für Balken und Rippen mit einer Breite von mehr als 15 Zentimetern wird empfohlen, mindestens zwei Querbewehrungsstäbe zu verwenden.

Wenn die angegebenen Balken und Kanten eine geringere Breite haben, darf nur ein Querstab verwendet werden. Jetzt, da Sie die grundlegenden Feinheiten der Auswahl der Bewehrung für die Streifenbasen kennen, können Sie direkt mit der Berechnung fortfahren.

3 Wie wird die erforderliche Menge an Verstärkung auf einem Webrechner berechnet?

Der einfachste Weg, um heute die erforderliche Anzahl an Verstärkungselementen für das Fundament zu bestimmen, ist ein Online-Rechner. Damit meinen sie ein spezielles Programm auf Internet-Seiten, das es ermöglicht, den Querschnitt und das Volumen der Bewehrung, ihre geometrischen Parameter, zu berechnen. Mit dem Rechner können Sie auch die benötigte Betonmenge berechnen.

Der Standardrechner enthält mehrere Felder, die Sie selbst ausfüllen müssen. Sie geben die Länge, Höhe, Dicke und Breite des Fundamentbandes, die Art des verwendeten Betons (zum Beispiel M300 oder M250) und die Art der zu erstellenden Fundamente an. Typ wird in der Regel in Form eines grafischen Schemas dargestellt, so dass es leicht zu erfassen ist.

Nachdem Sie alle Daten in den Rechner eingegeben haben, müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche "Ergebnis anzeigen" klicken, um die Berechnung der Schalung und Bewehrung zu erhalten. Sie müssen zugeben, dass es schwierig ist, sich eine einfachere Methode vorzustellen, zumal die beschriebenen Online-Rechner derzeit viele Informationen über das World Wide Web haben.

4 Wie führe ich eine unabhängige Berechnung von Ventilen durch?

Wenn Sie nicht die Hilfe von Websites verwenden, können Berechnungen nach der Anzahl der Verstärkungselemente von Ihnen selbst durchgeführt werden. Mach es, glaub mir, einfach. Zuerst müssen Sie entscheiden, welche Grundlage Sie legen. In den meisten Fällen sorgt die Schaltung für eine ausreichende Festigkeit der Struktur, was das Anbringen der Bewehrungsstäbe in drei Reihen beinhaltet.

Die Stangen werden horizontal und vertikal montiert. Rippenstäbe werden normalerweise als horizontale Elemente und glatt - als vertikale Elemente gewählt. Darüber hinaus kann der zweite Abschnitt etwas kleiner als der erste sein. Experten raten für eine solche Regelung, vier Längsstäbe zu verlegen.

Es ist wünschenswert, die Berechnung direkt mit der Festlegung der erforderlichen Anzahl der Rippenverstärkungen zu beginnen. Dies geschieht folgendermaßen:

  • der Umfang des Hauses (Gebäude, Struktur) wird gemessen, unter dem die Bandbasis gelegt wird;
  • Die Parameter aller Wände werden dem Umfang hinzugefügt, unter dem sich das Fundament befindet;
  • multiplizieren Sie die resultierende Zahl mit der geplanten Anzahl von Längselementen.

Angenommen, Sie statten einen Sockel für ein Haus mit Abmessungen von 10 x 12 m mit Wänden (innen) von 10 m aus, der erforderliche Grundwert beträgt 54 m (zwei Seiten zu je 12 m plus zwei Seiten zu 10 m plus 10 m zu Wand). Wenn Sie dem Rat der Profis folgen, müssen Sie acht Längsrippenstäbe nehmen. Wir multiplizieren diese Menge mit 54 und erhalten die gewünschte Größe der verstärkenden Wellstäbe als Ganzes - 432 m.

Wir fahren nun mit der Bestimmung der erforderlichen Länge von glatten Stäben fort, die als Brücken verwendet werden. Wenn Sie die Standardbedingungen nehmen, sollte der Abstand zwischen ihnen ungefähr einen halben Meter betragen.

Teilen Sie den Wert der gemeinsamen Basis (54 m) um 0,5 und erhalten Sie die erforderliche Anzahl an Verstärkungsringen - 108 Stück. Als nächstes nehmen wir den Abstand zwischen den einzelnen Komponenten gleich 0,25 m, und die Gitterhöhe ist immer noch gleich 0,5 M. Wir führen einige einfache Berechnungen durch: 0,25 + 0,25 + 0,5 + 0,5, wir erhalten insgesamt 1,5 Meter, Multiplizieren Sie es mit 108 Jumper und erhalten Sie die Nummer 162. Es ist die Gesamtlänge der glatten Verstärkung.

Den Spezialisten auf dem Gebiet der Konstruktion von Fundamenten wird darüber hinaus empfohlen, den Überlappungen und Trimmstäben weitere 10-12% der Bewehrung hinzuzufügen, was notwendigerweise bei der Verlegung der Streifenbasis auftreten wird. So benötigen Sie für den Bau des Fundaments von 10 mal 12 Metern etwa 180 Meter Verstärkung für das Fundament.

Berechnung des Streifenfundaments

Online-Rechner zur Berechnung der Tape-Foundation. Berechnung der notwendigen Materialien für ein monolithisches Bandfundament (Betonmenge, Bewehrung).

Berechnungsergebnisse

Zusätzliche Informationen zum Rechner

Online-Rechner monolithischen Streifen Stiftung wird helfen, die notwendigen Parameter des Fundaments dieser Art zu berechnen: die Größe des Fundaments, die Menge an Schalung und Beton, die Anzahl und Durchmesser der Verstärkung. Um den optimalen Fundamenttyp für Ihr Gebäude zu ermitteln, sollten Sie sich unbedingt an die Spezialisten wenden.

Das Streifenfundament ist konstruktionsbedingt ein geschlossener Stahlbetonstreifen, der in den Boden eingetaucht ist und unter allen tragenden Wänden des Gebäudes verläuft. Die Belastung, die ein Gebäude hat, ist gleichmäßig über den gesamten Kellerbereich (Bandlänge) verteilt. Dieses Design verhindert eine Verformung des Gebäudes aufgrund der natürlichen Bodenschwellung, verringert das Risiko, dass das Gebäude abfließt oder seine Form ändert. Die kritischsten Bereiche in diesem Fundament sind die Winkel, in denen die Hauptlasten konzentriert sind.

Für das Streifenfundamentdesign gibt es verschiedene Möglichkeiten. Es kann flach oder tief sein, zusammengebaut oder monolithisch. Die Wahl eines bestimmten Typs hängt von der zu erwartenden Belastung, der Baustruktur, der Konfiguration der tragenden Wände, den Bodeneigenschaften und anderen individuellen Parametern ab.

Das Streifenfundament hat eine so breite Anwendung, dass es für alle Arten von Gebäuden, einschließlich Keller und Keller verwendet werden kann. In vielerlei Hinsicht ist es daher am häufigsten beim Bau von Privathäusern. Darüber hinaus hat es ein optimales Verhältnis von Kosten und Funktionalität.

Das Fundamentdesign ist ein besonders wichtiger Teil des Hochbaus. Wenn das Fundament verformt oder falsch konstruiert wird, wirkt sich dies auf die gesamte Struktur aus. Einen Fehler im Fundament zu korrigieren, ist nicht immer eine kostspielige, komplizierte und mögliche Aufgabe. Verwenden Sie diesen Rechner, um Fehler in Design und Berechnungen zu vermeiden.

Sie können auch Ihre Frage stellen oder wünschen, diesen Rechner zu verbessern. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Erläuterungen zu den Ergebnissen von Berechnungen

Gesamtbandlänge

Die Umfangslänge des Fundaments. Gemessen an der Außenseite der Kontur.

Quadrat der Bandsohle

Der Bereich der horizontalen Basis des Fundaments, der auf dem Boden beruht. Bestimmt die Notwendigkeit, das Fundament abzudichten.

Die Fläche der äußeren Seitenfläche

Die Fläche der Seitenfläche des Fundaments. Bestimmt die Notwendigkeit einer Isolierung für die Außenseite der Struktur.

Volumen von Beton

Die Menge an Beton, die benötigt wird, um das Fundament vollständig zu füllen. Mögliche Dichtungen während des Gießens sowie Ungenauigkeiten bei der Lieferung von Beton auf die Baustelle. Wir empfehlen, Beton mit einer Marge von 10% zu bestellen.

Betongewicht

Ungefähres Gewicht des Betons mit seiner durchschnittlichen Dichte.

Bodenbelastung vom Fundament

Die Belastung, die das Fundament auf den Stützbereich (Boden) hat.

Mindestdurchmesser der Längsbewehrungsstäbe

Es wird auf Basis von SNiP-Standards festgelegt.

Mindestanzahl von Verstärkungsreihen oben und unten

Die minimal erforderliche Anzahl von Längsstäben in den oberen und unteren Bändern des Bandes, die erforderlich sind, um die Beständigkeit gegen Verformung durch die Zug- und Druckkräfte zu gewährleisten.

Gesamtgewicht der Verstärkung

Das Gewicht aller Stäbe, die die Fundamentverstärkung ausmachen.

Überlappungsverstärkung

Überlappungsgröße beim Verbinden von Bewehrungsstäben.

Gesamtlänge der Verstärkung

Umfasst alle Längsverstärkungen des Rahmens einschließlich der Überlappung der Stäbe.

Der Mindestdurchmesser der Querbewehrung (Klemmen)

Es wird auf Basis von SNiP-Standards festgelegt.

Abstand der Querbewehrung (Klemmen)

Mindestabstand der Klammern, die erforderlich sind, um die Steifigkeit des Versteifungskäfigs zu erhalten.

Gesamtgewicht der Schlauchschellen

Die Masse der Klammern, die für den Aufbau des Fundaments benötigt werden.

Mindestdicke der Schalungsplatte (mit Stützen pro Meter)

Berechnet auf der Grundlage der Standards von GOST R 52086-2003, für einen bestimmten Unterstützungsschritt und andere Parameter des Fundaments.

Anzahl der Bretter für die Schalung

Die Anzahl der Platten mit einer bestimmten Dicke für das Fundament der angegebenen Größe. Die Basis ist 6 Meter lang.

Schalungsumfang

Full Perimeter Schalung Fundament, einschließlich Innenwände.

Volumen und ungefähres Gewicht der Schalungsbretter

Schalungsgewicht in Kilogramm sowie das Volumen der Bretter in Kubikmetern.