Melkoshchitovaya Schalung für die Stiftung

Melkoschchitovuyu Schalung für den Bau von Wänden, Säulen, Fundamenten, Tunneln und sogar komplexe architektonische Formen oder Böden verwendet. Das Schalungsmaterial ist leicht, vielseitig und zuverlässig und eignet sich daher für Konstruktionen aus Stahlbeton mit komplexer Konfiguration und Form. Melkoshchitovuyu Schalung mit großen Schild kombiniert. Dies ermöglicht es Ihnen, es an entfernten Orten zu verwenden, wo die Verwendung anderer Schalungen unmöglich ist. Melkoshchitovuyu Schalung oft für den Bau von Landhäusern, Hütten und anderen Strukturen verwendet. Es ist sehr effektiv, diese Art von Schalung für den Bau von Kellern zu verwenden.

Das geringe Gewicht und die Größen ergeben eine Reihe von Vorteilen:

  • Entladen ohne Kran und Verwendung von Frachtmechanismen.
  • Wurde manuell an einen beliebigen Ort auf der Baustelle verschoben.
  • Wirksam in der dichten Stadtentwicklung oder im Hinterhof des Hauses, wo der Eintritt der Ausrüstung schwierig oder verboten ist.
  • Praktisch für den Einsatz in jedem vorhandenen Raum. Verderbt die umliegenden Gebäude nicht.

Systemeigenschaften und Ausrüstung

Melkoshchitovaya Schalung besteht aus einer Reihe von linearen, universellen, zusätzlichen, eckigen, gegliederten und anderen Elementen unterschiedlicher Höhe und Breite. Schilde werden kombiniert und miteinander kombiniert. Je nach Aufgabe können sie gesetzt oder auf die Seite gelegt werden. Mit diesen Funktionen können Sie fast jede Geometrie der Wand oder des Fundaments eines im Bau befindlichen Gebäudes erstellen.

Wir haben eine einfache und zuverlässige Lösung entwickelt, mit der Sie Klein- und Großflächenschalungen fast aller namhaften Hersteller kombinieren können. Kleine Schilde sind sehr praktisch, wenn Sie Wände oder Säulen mit nicht standardmäßiger Höhe befüllen möchten.

Zum Beispiel, wenn es eine Reihe von großen Schalung 3.0m gibt, und Sie müssen eine Wand von größerer Höhe füllen.

Empfehlungen für den Einsatz

Wenn Sie nur ein direktes Fundament des Zauns bauen, dann gibt es keine speziellen Empfehlungen - bauen Sie!

Wenn Ihr Objekt viele Wände, Ecken, Wendungen und mehrere Reihen von Plattenschalungen in der Höhe hat, dann lesen Sie bitte sorgfältig die vorgeschlagene Schritt-für-Schritt-Montage, bevor Sie mit den Installationsarbeiten beginnen!

Das Schema enthält ein Blatt mit einer vereinbarten technischen Zuordnung (Zeichnung von Betonwänden) und mehrere Blätter mit einer abgestuften Anordnung aller Schilde. Jede Abschirmung im Diagramm ist bemaßt und markiert. Manchmal sind zwischen den Schildern Lücken auf der Zeichnung mit dem Wort "Lücke" markiert, in die Holzeinlagen von der Platte oder Holz eingefügt werden. Diese Einsätze werden benötigt, um die Größe der Wände vollständig der Spezifikation zu entsprechen.

Für den Bau von Kleinflächenschalungen reichen zwei Personen aus. Zwischen ihnen sind die Schilde durch einen speziellen Stoßdämpfer mit einem einfachen Hammer verbunden. Die Verwendung eines anderen Spezialwerkzeugs ist erforderlich. Für die Verbindung mit gegenüberliegenden Schirmen werden Klemmschrauben verwendet. Die Vertikalität der Wand wird durch die Streben gewährleistet. Zusätzlich richten Schilde den Strahl aus, wenn Sie eine Höhe von mehr als 3 Metern bereitstellen möchten.

Es wird empfohlen, mit der Installation der Eckplatten zu beginnen. Sie sind an dem angrenzenden Schild befestigt. Nach einer solchen Verbindung mit dem Eckschild wird die Bindung nicht fallen und Sie können die linearen Abstände zwischen allen Winkeln und Diagonalen überprüfen. Wenn alles in Ordnung ist, docken Sie die Schilde weiter an.

Die Vorteile von kleinen Schalungen

  • Ease - alle Elemente des Systems können montiert, transportiert, manuell geladen werden.
  • Universalität - in beliebiger Reihenfolge und Position.
  • Einfachheit - alles, was Sie brauchen, ist ein Hammer.
  • Prägnanz - es gibt keinen Überschuss, die Fläche der Schilde fällt fast mit der Fläche der Wände zusammen.
  • Die Geschwindigkeit der Arbeit - 2-3 Arbeiter ohne Ausrüstung sammeln ungefähr 100 m2 pro Tag.
  • Kompatibilität - die Möglichkeit des Andockens mit der Großflächenschalung der wichtigsten Hersteller (Doc, Peri, Agrisovgaz, Gamma, Mekos, Betoform usw.)
  • Geld sparen in allem (auf dem Kran, Set-Bereich, Zeit für monolithische Arbeiten, etc.)

Wir liefern Schalungen in Woronesch und Woronesch (Anna, Bobrow, Borisoglebsk, Bogutschar, Kalach, Liski, Novovoronesch, Ostrogozhsk, Pawlowsk, Ertil, Rossosch, usw.).

Wir liefern auch Ausrüstung nach Kursk, Lipetsk, Belgorod, Stary Oskol, Orel, Tambow.

Merkmale der Verwendung von Aluminiumschalungen

Die monolithische Bauweise gewinnt an Bedeutung - jetzt werden Landhäuser oft mit dieser Technologie gebaut. Ja, und die Grundlagen für zuverlässigeren Beton sind noch nicht gekommen. In diesem Zusammenhang hat auch die Nachfrage nach Schalung zugenommen, aber es ist so, dass es alle Anforderungen der Haltbarkeit erfüllt und den Preis nicht vertreibt. Und Unternehmen, die Baudienstleistungen anbieten, sind eher an einem hohen Lagerumschlag interessiert, ohne ihre Eigenschaften zu verlieren.

Eigenschaften und Eigenschaften

Aluminiumschalung kam in jeder Hinsicht. Beurteilen Sie selbst:

1. Stark genug, um bei der Konstruktion von großen Objekten verwendet zu werden und dem Druck von Dutzenden von Lösungswürfeln zu widerstehen.

2. Einfach, mit dem Sie ohne spezielle Ausrüstung arbeiten können.

3. Langlebig, da es keinem korrosiven Verschleiß unterliegt und für etwa 300 Zyklen verwendet werden kann - es bleibt nur, die Sperrholzplatten rechtzeitig zu wechseln.

Natürlich kann die Aluminiumschalung nicht mit der Festigkeit von Stahl verglichen werden, und sie ist anfälliger für Verformungen. Hier wird nur der erste Nachteil durch einen angemesseneren Preis mehr als ausgeglichen, während der zweite durch ein kompetentes Design eliminiert werden kann.

Gerät und Abmessungen

Aluminium wird wie andere Schalungen aus horizontalen, vertikalen und geneigten Elementen zusammengesetzt. Schilde haben in der Regel eine längliche rechteckige Form. Rahmen und Querstreben sind aus Aluminiumprofilen mit Argon verschweißt.

Die Teilung der Rippen wird unabhängig von der Breite des Rahmens auf 290 mm gehalten. Große Elemente (von 800 bis 1200 mm) an der Ober- und Unterseite sind zusätzlich mit T-förmigen Jumpern verstärkt. Dies gewährleistet eine starre Landung der Schilde vertikal.

Strukturschalung ist in mehrere Arten unterteilt:

1. Schalung von Wänden und Säulen, dh lineare und halbzylindrische Form - ein solcher Satz ist ausreichend für die Konstruktion eines Objekts von fast beliebiger Komplexität.

2. Universal - der beliebteste Typ. Ermöglicht das Verwalten eines Satzes Schilde mit einstellbarer Breite an verschiedenen Objekten. Es ist besser, solche Produkte zu mieten.

3. Beam-Bolzen - verwendet, wenn Bodenplatten und Deckenbalken gegossen werden. Aber am häufigsten für die Bildung von Säulen mit quadratischem Querschnitt verwendet.

Eine separate Linie umfasst Winkelelemente, Klapp- und Zusatzpaneele, die die exakte Übereinstimmung der Schalungsgrößen und der Designparameter des Objekts gewährleisten. Die Höhe des Dobors wird aus einer Breite von 60, 120, 150 und 270 cm gewählt.

Wandtafeln sind in drei Größenklassen erhältlich:

1. Kleinschalung wird häufiger für Gründungsarbeiten oder als zusätzliches Element verwendet, da ihre Abmessungen 1000x1500 mm nicht überschreiten.

2. Medium - eine Zwischenform, die verschiedene Hersteller haben können.

3. Die Aluminium-Großflächenschalung ist mit einer Fläche von 0,9 m2 und einer Höhe von ca. 3 m die beliebteste Variante, die sich besonders dort eignet, wo taube Oberflächen von großer Länge erforderlich sind. In diesem Fall wird mit einer Verringerung der Anzahl der Platten auch die Montagezeit reduziert.

Sperrholzplatten mit einer Laminierfolie werden als Decks verwendet - ihre (bis zu 80 Zyklen) oder mit Kunststoffbeschichtung (250).

Die Kombination aus der Stärke des Aluminiumprofils und seinem geringen Gewicht ermöglicht die Verwendung von Metallschalungen in niedrigen Gebäuden anstelle von Holzbrettern und in großen Industrieanlagen. Es ist jedoch unrentabel, mit solchen Bausätzen sehr kleine Häuser oder Fundamente zu bauen. Die Aluminium-Bauschalung eignet sich nicht für schwere Bauwerke wie Tunnel und Brücken, sondern schon wegen ihrer plastischen Eigenschaften.

Die Montage der Module erfolgt direkt auf der Baustelle gemäß dem im Bausatz mitgelieferten Schema. Die Installation ist sowohl auf dem Boden, wenn die Fundamentarbeiten kommen, als auch auf der fertigen Betonoberfläche erlaubt.

  • Schilde an Karten der gewünschten Größe anschließen;
  • Montage einer einzigen Konstruktion und Befestigung von Elementen mit Exzenterverschlüssen (mindestens 3 Stück / Monat);
  • Lotkontrolle, Installation von Stützstäben und Streben;
  • Installation von eingebetteten Schilden in den Slots.

Die Kosten für Aluminium-Sets sind, obwohl sie auf den ersten Blick hoch erscheinen, wirtschaftlich gerechtfertigt. Die riesige Ressource von Strukturen ohne Verlust von Festigkeitseigenschaften bietet ihnen eine schnelle Amortisation. Und die Unempfindlichkeit gegenüber korrosivem Verschleiß garantiert, dass die geleaste Aluminiumschalung nicht versagt.

Aus diesem Grund nutzen Firmen und private Teams solche Strukturen weitgehend, und die Produktionsbetriebe bieten nicht nur an, ihre Produkte zu kaufen, sondern haben auch ihren eigenen "Park" zur Miete. Für einen privaten Bauunternehmer zum einmaligen Gebrauch sind sie doppelt so günstig wie neue.

Aluminium-Wandschalung. Kaufen Sie die Aluminiumschalung in Woronesch. Schalungsverleih

LLC Everest-Stroy bietet Verkauf und Vermietung von Aluminium-Schalung. Sie können gebrauchte Schalungen auch bei uns erwerben.

Die Kosten für Aluminiumschalungen erfahren Sie im Abschnitt "Preise" oder unter dem Link "Aluminiumschalungspreis"

Aluminium-Wandschalung ist eine universelle Schalung für den monolithischen Wohnungsbau und die Errichtung von Stahlbetonkonstruktionen für den Wohnungsbau, für industrielle und zivile Zwecke.

Aluminiumschalungen bestehen aus modularen Rahmenschilden.

Der Rahmen besteht aus hochpräzisen Profilen mit einer Dicke von 140 mm, laminiertes, wasserfestes Sperrholz wird als Deck verwendet, dessen Enden durch ein Aluminiumprofil und Dichtungsmittel geschützt sind.

Bedingungen für die Vermietung von Aluminium-Schalung sind im Abschnitt "Vermietung von Ausrüstung" unter dem Link "Vermietung von Aluminium-Schalung" dargestellt

Technische Eigenschaften der Aluminiumschalung:

  • Maximale Höhe der Schilde: 3,3 m
  • Betonmischdruck: 80 kPa
  • Maximale Belastung des Gerüstes: 180 kg / m2
  • Ablenkung: nicht mehr als 1/400 span
  • Schild (Sperrholz) Deck Umsatz: bis zu 80 Zyklen (40 Zyklen auf jeder Seite)
  • Schildrahmenumsatz: bis zu 300 Zyklen
  • Durchschnittsgewicht von 1 m2 Aluminiumschild: 35 kg


Komponenten für Aluminiumschalungen bestehen aus hochfestem Stahl. Die Strukturen der Aluminiumplatten sind für einen Betondruck von 80 kPa ausgelegt. Es ist möglich, die Platten in vertikalen und horizontalen Positionen in der Platte in beliebigen Größen und Konfigurationen zu kombinieren.

LLC Everest-Stroy bietet folgende Arten von Schalungsplatten an:

  • universelle Schalungsschilde
  • lineare Schalung der Schalung (Grund- und Zusatz)
  • Schalung Eckbretter
  • Schalung Scharnierplatten

Verschiedene Größen von Aluminium-Schalungsplatten ermöglichen die optimale Auswahl der Schalung für beliebige Objekte:

  • Höhe der Schilde: 0,6; 1.2; 2,5; 3.0; 3,3 m;
  • Schildbreite: von 0,25 m bis 1,1 m.

Die Abmessungen und das ungefähre Gewicht der beliebtesten Schalungsplatten sind in der Tabelle angegeben.

Die Produktion von Aluminiumschalungsplatten in nicht standardisierten Größen ist möglich.

Abmessungen und Gewicht der Hauptschilde der Aluminiumwandform:

3,3 m hohe Schilde

Schilde Höhe 3,0 m

2,5 m hohe Schilde (zusätzlich)

Größe
(W * H), m

Ungefähres Gewicht, kg

Größe
(W * H), m

Ungefähres Gewicht, kg

Größe
(W * H), m

Ungefähres Gewicht, kg

Lineare Schalungsplatten

Universalschalung (CB)

Eckschalungsplatten

Gelenkplatten (S)

Schalungsplatten bestehen aus Primäraluminium (Klasse A-7). Die Produktion von Aluminiumprofilen wird in Russland auf der österreichischen und italienischen Ausrüstung durchgeführt.

Die Wandschalung kann mit separaten Schirmen oder mit vormontierten Paneelen montiert werden. Beim Transport der montierten Schalungsplatte müssen die die Schalungsplatten verbindenden Stifte montiert werden.

Aluminiumschalung entspricht der Klasse 1 nach GOST 52085-2003.

Was zur Schalung: die effektivsten Lösungen

Schalung ist ein wichtiges Element in der Konstruktion des Fundaments für jedes Gebäude. Nicht nur die Stärke des Sockels, sondern auch der Komfort im Inneren des Hauses sowie die Haltbarkeit der Konstruktion hängen von der Qualität der Schalung ab. Gleichzeitig unterscheiden sich verschiedene Schalungsformen in vielen Eigenschaften und deshalb ist es wichtig, die richtige Struktur zu wählen.

Materialien für die Fundamentschalung

Das Fundament vieler Gebäude ist eine monolithische Struktur aus Beton. Die Schaffung einer solchen Struktur ermöglicht eine Schalung, bei der die Betonlösung zur Fixierung gegossen wird. Für seine Produktion mit verschiedenen Materialien, von denen jedes seine eigenen Eigenschaften der Installation hat.

Holzschilde sind ein beliebtes und gefragtes Schalungsmaterial.

Die Form zum Füllen des Fundaments muss optimale Parameter haben, von denen die Tragfähigkeit des Fundaments abhängt. Die Methode der Konstruktionsformen wird durch das in der Arbeit verwendete Material bestimmt.

Kunststoffschalung für das Fundament

Hochwertige Kunststoffschalung ist eine Abschirmung aus Polypropylen - ein Verbundmaterial, das resistent gegen UV-Strahlung, Feuchtigkeit, Temperaturextreme und andere klimatische Faktoren ist. Solche Schilde wiegen durchschnittlich 22 kg, so dass sie leicht transportiert und montiert werden können. Kunststoffplatten halten dem Druck einer Betonmischung stand, die 60 kN / m 2 nicht übersteigt. Hersteller stellen Teilekits her, darunter mehrere verschiedene Elemente, die einfach miteinander verbunden werden können. Ein Satz kann bis zu 100 Füllungen des Fundaments aushalten.

Die Befestigung von Kunststoffschalungen ist sehr einfach

Plastikabschirmungen können entfernbar oder nicht entfernbar sein. Die Wahl einer bestimmten Option hängt von der Art des Fundaments und anderen Faktoren ab. Zum Beispiel wird für ein monolithisches Fundament häufig ein Fundament in Form einer verlorenen Verschalung verwendet, das nach der Befestigung des Betons Teil einer Wand, einer Säule oder eines anderen Bauelements wird. Die Installation solcher Produkte ist ziemlich einfach, da die Bretter eine flache Oberfläche innen und Versteifungen außen haben. Alle Arten von Kunststoffschalungen können mit Strukturen aus anderen Materialien wie Sperrholz oder Metall kombiniert werden. Die Verwendung verschiedener Materialien ermöglicht es Ihnen, jede gewünschte Form zu erstellen.

Äußere Versteifungen machen die Schilde haltbar, so dass die Kunststoffschalung keine Seitenstützen benötigt

Die Technologie der Kunststoffschalung ist recht einfach. Die wichtigsten Phasen der Installation sind wie folgt:

  1. Räumung und Nivellierung der Baustelle.
  2. Reinigung der inneren Oberfläche der Schalungselemente.
  3. Installations-Design-Level, Befestigung auf dem Boden.
  4. Die Verbindung der Schilde mit einem speziellen Mechanismus, die Installation der Krawatte - spezielle Schrauben mit einem Durchmesser von 1,7 cm.

Kunststoffschalungsplatten werden mit speziellen Verbindungsbolzen mit einem Durchmesser von 17 mm verbunden

Die Installation von Kunststoffschirmen oder radialen Elementen ist sowohl mit positiven als auch mit negativen Temperaturindikatoren möglich. In letzterem Fall ist Vorsicht geboten, da der Kunststoff spröde wird und die Betonmischung vorgewärmt werden muss. Es ist zu bedenken, dass die Kunststoffschalung keine Schmierung erfordert, also die Verwendung von Emulsol. Nach dem Fixieren des Betons sind die herausnehmbaren Elemente leicht zu entfernen, müssen jedoch von den Resten der Mischung gereinigt werden.

Aluminium-Schalung

Für den Bau von monolithischen Strukturen und Fundamenten verwenden oft Aluminium-Schalung, die ein Schild verschiedener Arten ist. Sie bestehen aus einer Plattform und einem Rahmen mit Rippen der Starrheit. Die Höhe des Aluminiumschildes sind Löcher, die für die Befestigung der Krawatte benötigt werden. Sie sind mit zusätzlichen konischen oder rohrförmigen Einsätzen verstärkt. Die Rippen haben auch Löcher, die zum Einbau von Streben und Gerüsthaltern dienen. Diese Gestaltung der Paneele gewährleistet eine zuverlässige Fixierung der Form für das Fundament, ohne die Parameter nach dem Gießen des Betons zu verändern.

Aluminiumschalungsplatten werden auch mit Schwellen befestigt

Das Design der Aluminiumschalung ist durchdacht und ermöglicht eine einfache Bedienung der Produkte. Das Produkt hat folgende technische Eigenschaften:

der Auslegungsdruck der Betonmischung beträgt 80 kPa (8 t / m2);

bei der maximalen Belastung wird die Biegung 1/400 Spannweite nicht überschreiten;

ein Quadratmeter Schalung wiegt im Durchschnitt etwa 30 kg;

  • Frame Turnaround ist etwa 300 mal.
  • Um die Haftung zu verringern, muss die innere Oberfläche der Aluminiumschalung, die mit dem Beton in Kontakt ist, geschmiert werden. Das verwendete Werkzeug sollte keine Metallkorrosion verursachen, sich in Wasser auflösen und in die tiefen Betonschichten eindringen. Das Hauptauswahlkriterium ist der Grad der Verringerung der Haftung zwischen Schalung und Beton. Geschmierte Aluminiumform für das Fundament oder andere Strukturen wird einfach zu bedienen sein und keine zusätzlichen Schwierigkeiten bei der Arbeit verursachen.

    Stahlkonstruktionen

    In der Bauindustrie ist vor allem die Metallschalung, vertreten durch Aluminium- und Stahlkonstruktionen, gefragt. Letztere Option hat eine größere Festigkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit im Vergleich zu der weniger praktischen Aluminiumoptik. Der Vorteil der Stahlform für das Fundament ist wie folgt:

    • die exakte Geometrie der Elemente wird durch die hohe Steifigkeit der Stahlteile sichergestellt;
    • Stahl erlaubt Ihnen, Wände jeder Stärke ohne technologische Unterbrechungen und die Gefahr der Beschädigung der Struktur zu füllen;
    • Profilsteifigkeit erfordert keine große Anzahl von Befestigungselementen pro Flächeneinheit;
    • Es werden nur zwei Arten von Befestigungselementen verwendet - ein Keil-Universalschloss und ein Nivellierbolzen.

    Hochwertige Stahlschalung besteht aus Eckelementen, linearen und klappbaren Schilden, Keilschlössern, bogenförmigen Teilen. Das Kit enthält auch eine zweistufige Streben und Halterung für Gerüste.

    Stahlelemente sind einfach zu installieren und bieten eine genaue Fundamentgeometrie.

    Strength ermöglicht es Ihnen, es mehrmals zu verwenden. Bei jeder Installation werden nur neue Verbrauchsmaterialien benötigt, z. B. Kunststoffstopfen, Halterungen, konische Stopfen. Die Montage von Stahlelementen erfolgt nach dem Projekt des im Bau befindlichen Objekts.

    Holzschalung

    Die einfachste, günstigste und bequemste Option ist die Holzschalung. Zu diesem Zweck können Platten, Platten aus OSB und Spanplatten verwendet werden. Die Montage der Form aus Materialien jeder Art ist unterschiedlich und daher ist es notwendig, die Technologie vor der Konstruktion zu beherrschen. Zum Beispiel ist die Schalung von gesägten Brettern eine Budget- und einfache Wahl, die die folgenden Eigenschaften hat:

    • die Mindestdicke der Platte beträgt 25 mm, und Elemente mit einer Dicke von 40-45 mm sind für ein breites Fundament erforderlich;
    • Die Art des Holzes kann beliebig sein, aber die Bretter müssen stark sein, widerstehen den Auswirkungen der Betonmischung;
    • die Montage, Installation und Sicherung von Formularen aus Leiterplatten dauert lange;
    • die Elemente werden mit Nägeln befestigt, für die Schalung und die Seitenstützen ist eine Schmierung erforderlich.

    Schalungsplatten sollten keine Anzeichen von Verfall aufweisen, da die Qualität der Betonbefestigung von der Stärke der Form abhängt.

    Bei der Holzschalung werden zusätzliche Stützen benötigt.

    Bretter aus Spanplatten oder OSB sind einfacher zu installieren, da sie Ihnen erlauben, schnell ein Formular zum Gießen von Beton zu erstellen. Die Elemente sind mit Hilfe von Holzstäben mit einem Querschnitt von 40x40 mm aneinander befestigt. Die Dicke von Span- oder OSB-Platten sollte 18-21 mm betragen, und für besonders große Strukturen werden Platten mit einer Dicke von 40 mm verwendet.

    Sperrholz wird oft auch für Schalungen verwendet. Materialanforderungen sind die gleichen wie für Spanplatten oder Bretter. Die Dicke sollte mindestens 18 mm betragen. Laminiertes Sperrholz kann für den abnehmbaren Gebrauch verwendet werden, da es mehrere Anwendungen aushalten kann.

    Sperrholzschalung ist einfacher zu machen als von Brettern

    Sperrholz-, Spanplatten- oder OSB-Platten werden mit Bolzen für den Estrich befestigt und Stützbalken sind an den Seiten der Konstruktion angebracht. Bei der Installation ist es wichtig, die Gleichmäßigkeit der Struktur zu überprüfen, da die Qualität der zukünftigen Grundlage davon abhängt.

    Video: Vorbereitung von OSB-Schilden

    Ziegelschalung

    Nur verlorene Schalungen werden aus Ziegeln hergestellt. In diesem Fall ist das Design eine Betonmauerung. Von besonderer Bedeutung ist die ordnungsgemäße Vorbereitung der Grundlage für eine solche Stiftung. Es ist notwendig, den Boden der Grube zu nivellieren, eine Schicht aus Sand und Kies von etwa 30 cm Dicke zu gießen, das Material zu benetzen und zu stopfen. Es ist wichtig, eine feste und ebene Unterlage zu schaffen, auf der dann eine Zementverstärkung durchgeführt wird. Als nächstes folgt die Ziegellegung nach allen Regeln der Technik.

    Die Ziegelschalung besteht aus zwei Mauerwerksreihen, deren Zwischenraum mit Beton ausgefüllt oder mit Bauschutt gefüllt ist

    Die Schalung aus Ziegeln ist nicht abnehmbar und eignet sich daher optimal, um ein zuverlässiges Fundament für Wände zu schaffen, das keine zusätzliche Auskleidung benötigt. Dies liegt an der Tatsache, dass für den Bau oft rote Ziegelsteine ​​verwendet werden, die nach der Installation des Fundaments die Ästhetik nicht verlieren.

    Einweg-Kartonschalung

    Um Säulen oder Pfähle zu erstellen, verwenden Sie oft eine Kartonschalung, was eine einfache und kostengünstige Option ist. Die fertige Form wird durch mehrschichtiges Aufwickeln des Materials auf einen speziellen Schaft hergestellt, wodurch sie ziemlich steife und haltbare Produkte bilden. Im Produktionsprozess wird der Karton zusätzlich mit polymeren Verbindungen imprägniert, die die Zuverlässigkeit der Formen erhöhen.

    Kartonformen - ein Budget und praktische Möglichkeit zum Erstellen von Pfählen

    Trotz der Primitivität des Materials wird der Karton in verschiedenen Versionen präsentiert:

    • Quadratische oder rechteckige Formen sind zum Erstellen von Spalten geeignet. Sie lassen sich für den Transport leicht zusammenfalten und widerstehen dem Betondruck bis zu 60 kN;
    • Für den Bau von Säulen und Pfählen sind Produkte mit rundem Querschnitt gefragt. Die Schalung ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, zuverlässige Stützen mit verschiedenen Durchmessern zu schaffen;
    • Elemente mit Nicht-Standard-Abschnitten werden auf Bestellung hergestellt, während die technischen Eigenschaften solcher Formen erhalten bleiben.

    Kartonprodukte - eine Innovation auf dem Baumarkt. Gleichzeitig ist das Material gefragt und hat sich als effektiv für die Gestaltung einer Vielzahl von Designs erwiesen. Vor dem Betonieren muss die Kartonschalung so geschmiert werden, dass sie nach dem Aushärten der gefertigten Teile leicht entfernt werden kann. Die Installation beinhaltet oft die Verstärkung von Betonelementen, was die Stärke der zukünftigen Struktur verstärkt.

    Video: Kartonschalung für Säulen

    Arten von Schalungsschmierstoffen

    Der Hauptzweck des Auftragens von Schmiermitteln für verschiedene Arten von Schalungen besteht darin, zu verhindern, dass das Betongemisch stark an dem Material haftet, aus dem die Form hergestellt ist. Dies ist notwendig, um die Demontage der abnehmbaren Schalung zu erleichtern, die nach der vollständigen Befestigung des Betons durchgeführt wird. Dank der Verwendung von Schmiermitteln wird die geometrische Form des Fundaments beibehalten und seine Oberfläche wird so glatt wie möglich. Dies führt zu einer Verringerung der Fertigungskosten, der Erreichung von Qualität und Haltbarkeit des Fundaments des Gebäudes.

    Bei Verwendung von Schalungsmaterial, außer Kunststoff, benötigen Sie ein Schmiermittel

    Die Schmierstoffe werden mit einer Reihe von Anforderungen für maximale Konstruktionseffizienz präsentiert:

    • Fett sollte keine öligen Flecken auf Betonoberflächen hinterlassen. Ausgenommen sind Fälle, in denen Betonbauten mit Erde bedeckt und mit Abdichtungen versehen sind;
    • der Stoff sollte die Festigkeit, Zusammensetzung und Dichte von Beton nicht beeinflussen;
    • die Zusammensetzung des Schmiermittels sollte keine flüchtigen Bestandteile enthalten, die die menschliche Gesundheit beeinträchtigen;
    • Das Werkzeug sollte mindestens 24 Stunden auf senkrechten oder waagerechten Flächen stehen.

    Die Wirkung von Schmiermitteln beruht auf der Anwesenheit von Fettsäuren in ihrer Zusammensetzung, die auf der behandelten Oberfläche einen Schutzfilm bilden. Dadurch wird die abnehmbare Form leicht demontiert und der Beton behält eine hohe Oberflächenqualität.

    Emulsol

    Für die Verarbeitung von Formularen werden oft die Ölmischungen "Emulsol EX-A" und "Emulsol IM" verwendet. Sie bieten eine glatte Betonoberfläche nach dem Entfernen der Form, ohne Poren und Löcher, sowie eine einfache Demontage der Vorrichtung. Die Zusammensetzung von "Emulsola" umfasst Korrosionsinhibitoren, mineralische Öle, Emulgatoren. Aufgrund des proportionalen Verhältnisses von Substanzen hat das Schmiermittel eine geringe Brandgefahr und interagiert nicht mit den Zusätzen der Betonmischung.

    Betonoberfläche mit und ohne Schmierung

    "Emulsol" bietet wasserabweisende Eigenschaften, die die Einwirkung von Feuchtigkeit auf den Untergrund verhindern. Das Werkzeug wird mit einem Farbspritzgerät oder Pinsel aufgetragen. Die erste Option ist optimal für die Behandlung von großen Flächen, und die Bürste ist praktisch, um Mittel auf eine kleine Fläche zu verteilen.

    Form Öl

    Die Fähigkeit, einen dünnen Film auf den Oberflächen zu bilden, weist die Mittel auf, die Mineralöle einschließen. Unter diesen sind TiraLux und TiraMin gefragt. Sie sind nicht mit Wasser verdünnt, haben eine transparente Farbe mit einem leichten Gelbstich, beeinflussen nicht die Farbe des Betons. Die Anwendung erfordert die Verwendung einer speziellen Sprüh- oder Sprühpistole. Eine Bürste kann auf Oberflächen einer kleinen Fläche verwendet werden, aber die Dicke der Schmiermittelschicht sollte nicht mehr als 0,3 mm betragen.

    Hersteller produzieren Fett in einer Vielzahl von Verpackungen

    Produkte auf Mineralölbasis sind unbedenklich für die menschliche Gesundheit und können beim Bau von Wohngebäuden verwendet werden. Alle Qualitätsprodukte für die Schalungsverarbeitung zeichnen sich durch ein geringes Brandrisiko aus.

    Wasserbasierte Produkte

    Der Schmierstoff, der Öle enthält, bildet einen dünnen Film, der Beton wasserdicht macht und schützt. Es gibt einfachere Substanzen in Form eines trockenen Pulvers, die in Wasser gelöst sind. Sie haben geringe Kosten, werden auf die gleiche Weise wie das Öl angewendet, das heißt, Spray. Der Hauptunterschied wasserbasierter Produkte ist der geringe Wirkungsgrad und die Tatsache, dass sie keine Schalung aus groben Materialien wie Brettern verarbeiten.

    Sprühen ist die effizienteste Schalungsschmiermethode.

    Produkte auf Wasserbasis umfassen pulverförmige Komponenten, die in Wasser gut löslich sind. Vorbereitung der Lösung ist einfach zu implementieren, nachdem die Anweisungen auf der Verpackung studiert.

    Video: Auftragen der Schmierung mit einer Spritzmaschine

    Schalungen aus verschiedenen Materialien unterscheiden sich in der Befestigungstechnik, den technischen Eigenschaften und anderen Eigenschaften. Vor dem Bau eines Gebäudes ist es wichtig, das beste Material für die verwendeten Formen zu bestimmen, da die Qualität der Betonstruktur davon abhängt.

    Fundamentschalung - Typen und Montageverfahren

    Beim Bau von Privathäusern machen sich oft monolithische Fundamente, als weniger arbeitsintensiv und wirtschaftlich vorteilhaft. Und in diesem Fall ist die Schildschalung für das Fundament einfach notwendig.

    Paneelschalung ist eine temporäre Form, in der Beton Stärke und eine bestimmte Form erhält. Die Schalung variiert in Bezug auf Material, Funktionalität und andere Kriterien.

    Laut Bau kann die Schalung unterteilt werden in:

    Festschalung aus Polystyrolschaum

    Durch Falten - abnehmbare Schalung und nicht abnehmbar. Feste Verschalung ist aus Polystyrolschaum oder -schaum, Polyurethanschaum. Es werden auch Blechprofile mit Rippen hoher Steifigkeit verwendet. Der Einsatz von Festschalungen reduziert teilweise die Baukosten, da die Kosten für den Ein- und Ausbau der Schalung entfallen.

    Das Material ist unterteilt in:

    Auf Funktionalität - ein timbering für Wände, die Basen, Überlagerungen, Spalten und andere Designs.

    Kunststoffschalung

    Die herausnehmbare Schalung nach dem Aushärten des Betons wird entfernt und kann, falls erforderlich, auf einen neuen Betonierbereich umgestellt werden, und der nicht entfernbare Rest verbleibt auf dem Beton und wird zu einer zusätzlichen Konstruktion des Produkts, die seine Festigkeit erhöht. Neben der Metall- und Holzschalung wurden in jüngster Zeit großflächige und kleinflächige Kunststoffschalungen weit verbreitet eingesetzt.

    Die leichte und langlebige Konstruktion der Kunststoffschalung besteht aus Schirmen mit den Maßen 1210x605 mm, die von einer Person leicht von Hand montiert werden können.

    • das Vorhandensein von Schlössern - Klammern,
    • UV-beständiger ABS-Kunststoff,
    • Die Schalung hält 100 Mal stand
    • es ist leicht von dem festsitzenden Beton mittels Lumpen und Wasser zu befreien,
    • benötigt vor dem Betonieren keine Schmierung.

    Unter Verwendung von Kunststoffschalungen können monolithische Strukturen bis zu 3 Metern Höhe mit Hilfe von Metallstäben zur Verstärkung der Basis hergestellt werden.

    Aluminium-Schalung

    Aluminiumschalungen sind auf Baustellen viel seltener als Stahl oder Holz. Der Grund dafür ist, dass die Aluminiumschalung nicht so langlebig ist wie Stahl und bei hoher Belastung schnell ihre geometrische Form verliert. Wenn Stahlschalungsformen repariert werden können und ihnen das gewünschte Aussehen verleihen, ist die Aluminiumschalung nicht mehr zu reparieren.

    Der Hauptvorteil von Aluminiumschalungen ist das geringe Gewicht und die Korrosionsanfälligkeit.

    Aluminiumschalungen bestehen aus Schilden aus Kunststoff, Holz oder feuchtigkeitsresistentem Sperrholz, eingerahmt in einem Aluminiumrahmen. Der Schalungssatz enthält neben Schirmen verschiedene Befestigungsdetails, Befestigungsschlösser, Gerüste zur Aufnahme und Verlegung von Betonmischungen und andere Details.

    Deckenschalungen umfassen neben Schirmen und Rahmen Schraubenheber, Balken und Gabeln, mit denen sie installiert sind.

    Schild Stahlschalung

    Die Stahlschalung hat viele Vorteile gegenüber Aluminium, Holzschalung und Kunststoff. Aus hochfestem verzinktem Stahl oder galvanisch pulverbeschichtet, hat es eine gute Beständigkeit gegen Verformung und Tragfähigkeit. Eine spezielle Beschichtung schützt sie zuverlässig vor Korrosion und fördert eine gute Reinigung der Betonmasse.

    Der Stahlprofilrahmen ist mit Schilden aus bis zu 18 mm dickem Schichtholz oder feuchtigkeitsresistentem, mit Kunststoff überzogenem Sperrholz versehen.

    Die vorgefertigte Schildschalung wird aus einzelnen Schilden in verschiedenen horizontalen und vertikalen Ebenen zusammengesetzt. Die Vielseitigkeit der Stahlschalung erlaubt es, sie für die Herstellung von Konstruktionen für verschiedene Zwecke zu verwenden.

    Auf der Innenseite der Platten von einigen Arten von Schalung kann Rinne angeordnet sein, angeordnet für die Installation von Schlössern "Pekomo". Mit Hilfe dieser Schlösser werden die Schirme nicht nur miteinander verbunden, sondern auch horizontal und vertikal ausgerichtet.

    Die Austauschbarkeit von Stahlschalungsplatten ermöglicht die Herstellung von Wandpaneelen, Fußböden und anderen Strukturen.

    Montiert - zusammenklappbare Kleinfeldschalung

    Melkoshchitovaya Schalung wird mit Schalungsschildgrößen bis zu 3kV hergestellt. m und wiegen bis zu 50 kg, was die Montage und Neuanordnung von Hand ermöglicht. Schirme werden mit Drahtverdrehungen oder speziellen Verschlüssen befestigt. Die kleinschalige Schalung wird gemäß den Zeichnungszeichnungen montiert.

    Die Konstruktion der Paneelschalung besteht aus einer Vielzahl verschiedener Stahlrahmen, die mit Schilden gefüllt sind aus:

    Die Befestigung und das Anschlagen der Schalungsplatten erfolgt mit speziellen, an den Stahlrahmen geschweißten Kranösen, die die Umlagerung von großen Schalungseinheiten mit Kränen und anderen Hebemechanismen ermöglichen.

    Beim Bau eines Einzelhauses oder eines anderen Einmalobjektes für den Bau von monolithischen Bauwerken mit geringem Volumen ist der Kauf von Schildschalungen nicht sinnvoll. Es ist einfacher, es von Firmen zu nehmen, die Schildschalung produzieren, während Mieten es viel gewinnbringender ist, als es selbst zu machen.

    Die in der Fabrik hergestellte Schildschalung zeichnet sich durch Maßhaltigkeit, Druckfestigkeit der Betonmischung aus und bietet dadurch hochwertige monolithische Bauelementstrukturen.

    Mit solchen Schalungen sparen Sie Zeit, was letztendlich zu geringeren Baukosten führt.

    Der Preis der gemieteten Schalung hängt in erster Linie von dem Zeitraum ab, für den sie bezahlt wird. Beim Abschluss eines Mietvertrags kann der Kunde einen Entwurf seines im Bau befindlichen Hauses vorlegen, und der Schalungslieferant berechnet, wie viele Schilde und andere Komponenten für dieses spezielle Gebäude benötigt werden.

    Aluminiumschalung für monolithische Bauweise

    Faltbare Aluminiumschalung ist ein vielseitiges Design von wiederverwendbaren Paneelen, entworfen für den schnellen Bau von monolithischen Strukturen. Der geschweißte Rahmen ist eine geschlossene Schleife aus hochfestem Aluminiumprofil, Stürze dienen als Versteifungsrippen, das Deck besteht aus einer Platte aus dichtem Schichtholz. Die Anordnung und Abmessungen der Paneele sind sehr vielfältig, so dass Sie eine Schalung beliebiger Komplexität montieren können. Dieses System ist wegen der Leichtigkeit des Transports und der Installation beliebt, seine Verwendung beschleunigt den Arbeitsablauf erheblich.

    Je nach Ausführung gibt es eine bedingte Einteilung in: lineare, universelle und eckige Aluminiumtypen. Letztere sind innen und außen, rechteckig und klappbar. Falls erforderlich, bestehen die Winkel aus gewöhnlichen linearen (Wand-) Aluminiumplatten, die in einer Neigung von 90º angeordnet und eng miteinander verbunden sind. Separat isoliert sind die zusätzlichen Schalungselemente zur Anpassung der Größe des errichteten Gebäudes an die vorgegebenen Parameter.

    Je nach Verwendungszweck sind sie unterteilt in: Wand, Säulen, Decke und Universal. Unterscheidungsmerkmale jeder Art: Multifunktionalität und hohe Genauigkeit der Formen. Die Wandschalung von Aluminiumprofilen wiederum ist unter Berücksichtigung der Abmessungen in kleine, mittlere und große Platten unterteilt. Die ersten sind nicht sehr gefragt, aber wenn Sie eine komplexe Konfiguration erstellen, können Sie nicht ohne sie auskommen. Die großflächige Wandschalung hat eine Höhe von 2,3 bis 3 m, bei Verwendung solcher Abmessungen sind keine zusätzlichen Elemente erforderlich.

    Unentbehrlich bei der Konstruktion von monolithischen Strukturen: Gebäude, Säulen und Trennwände aus Stahlbeton in jeder Höhe. Die Schalung aus Aluminium bezieht sich auf die Inventareinrichtung, wird direkt auf der Baustelle montiert und demontiert und ist für die wiederholte Montage geeignet. Geeignet für den Bau von Einzel- und Industrieanlagen. In Hochhäusern in großen Höhen wird die Schalung auf leichten Aluminiumrahmen eingesetzt, die geringe Masse ermöglicht es, sie ohne Kran manuell zu bewegen. Bei der Konstruktion von Brücken, Tunneln und architektonischen Strukturen mit schweren Lasten sollten jedoch schwere Schilde mit einer größeren Tragfähigkeit installiert werden.

    Grundlegende Parameter

    Technische und betriebliche Eigenschaften:

    • Auslegungsdruck bei einer statistischen Belastung von 8 t / m2 (80 kPa).
    • Umsatz: Rahmen der Großflächenschalung 300 Zyklen, klein - 200, Sperrholzdeck - von 80 bis 90.
    • Die Durchbiegung des Aluminiumprofils bei maximaler Belastung - nicht mehr als 1/400 der Spannweite.
    • Das Durchschnittsgewicht von 1 m2 beträgt 30 kg, das Maximum - 36.

    Vor- und Nachteile der Faltschalung

    Vorteile umfassen:

    1. Universalität der Geometrie von Boards und multivariate Verwendung.
    2. Das Mindestgewicht des Aluminiumprofils erlaubt Ihnen, ohne Kran zu arbeiten.
    3. Fähigkeit, in einem begrenzten Raum zu verwenden.
    4. Einfachheit der Montage und Demontage der Schalung.
    5. Verschleißfestigkeit.
    6. Hohe Korrosionsschutzeigenschaften von Aluminium.
    7. Lange Lebensdauer.
    8. Glatte und hochwertige Wandoberfläche, die keine zusätzliche Bearbeitung erfordert.
    9. Betrieb bei allen Temperaturen und Wetterbedingungen.

    Der Hauptnachteil sind die hohen Kosten der Schalung: Je dicker das Profil, desto teurer ist es. Zu den Nachteilen gehört auch der geringe Widerstand der Rahmen gegen Verformungen und die Notwendigkeit, die Schilde von Beton zu reinigen. Die Aluminiumschalung, die sich verbog und ihre Form verlor, ist praktisch nicht mehr reparierbar, und die Sperrholzseite fällt schneller aus als die Metallschalung.

    Bietet Montagetechnik

    Alle Vorbereitungsarbeiten werden in Übereinstimmung mit den Vorschriften und Vorschriften für Bau und Bauordnung durchgeführt: großer Müll wird von der Baustelle entfernt, Schutt wird auf den Boden der Basis gegossen. Zusätzlich werden die Fundamentachsen aufgebrochen und die Flächen mit einem Pflock oder Farbe entsprechend dem Projekt markiert. Als nächstes wird das Profil zusammengebaut und alle Teile des Systems (bis zu den Eckigen) miteinander verbunden. Dann installieren Sie die Unterstützung und überprüfen Sie die Stärke der Aluminiumkonstruktion. Für die Bequemlichkeit einer zukünftigen Demontage werden das Deck und der Rahmen geölt.

    Das modulare Design der Boards macht sie vielseitig und austauschbar, jede Seite ist für die Installation geeignet. Die Haftung von Aluminiumelementen wird durch die Verwendung von Schlössern (Ortsfrequenz - nicht weniger als 3 pro 1 m) der folgenden Sorten ausgeführt: Gusskeil, langgestreckt, Stahlzapfen. Nach dem Einbau der vertikalen Paneele erfolgt eine exakte Ausrichtung der Lotlinie mit einem Strang, wobei der Unterschied in den Flächen 2 mm nicht überschreiten soll. Als nächstes werden Sperrholzschilde in spezielle Schlitze gelegt und Mörtel gegossen. In jeder Phase ist es wichtig, die korrekte Installation und Nivellierung zu kontrollieren.

    Die Demontage der Aluminiumschalung erfolgt nach dem Betonieren auf 70%, etwa am zwanzigsten Tag nach dem Gießen. Die Demontage erfolgt schrittweise, die ersten, um die Eckelemente mit der geringsten Belastung zu entfernen. Am nächsten Tag wird die Schalung von äußeren Klammern und Befestigungselementen befreit und erst dann von Schilden. Der Prozess erfordert Genauigkeit, bei unvorsichtiger Handhabung können die Betondecke oder die Gebäudekanten beschädigt werden. Je gründlicher die Montage und Demontage durchgeführt wird, desto glatter ist die endgültige Konstruktion.

    Der durchschnittliche Preis für 1 m2 Aluminiumschalung (einschließlich Sperrholzdeck) beträgt etwa 2.400 Rubel. Aber bei der Berechnung ist es besser, die Kosten des ganzen Satzes zu berücksichtigen. Sie können das System in jedem Gebäude Hypermarkt oder auf Bestellung über Websites kaufen.

    ALUMINIUM-SCHALUNG

    Schalungen werden für den Bau von monolithischen Stahlbetonkonstruktionen für den Wohn-, Industrie-, Zivil- und Transportbau verwendet. Die Gestaltung dieser Schalung bietet die Möglichkeit, ihre Elemente in fast jeder Konfiguration zu montieren. Leichte Montage und Demontage, geringes Gewicht, Festigkeit und Genauigkeit der Produktion ergeben eine hohe Leistung und Qualität der fertigen Betonoberfläche, die keine zusätzliche Oberflächenbehandlung erfordert.

    Es ist auch möglich, Aluminium-Schalung für das Fundament zu verwenden und kann nach dem Prinzip einer Windmühle sowie nach dem Standardschema zusammengebaut werden. Zum Betonieren kann das Fundament als linearer und winkelförmiger Schild mit Standardhöhe (horizontal gestapelt) und Schilden in der gewünschten Höhe des Fundaments verwendet werden. Beim Betonieren von Stützenfundamenten werden spezielle Adapter und längliche Verbindungsbolzen verwendet.

    Aluminiumschalungen bestehen aus Schilden (lineare Schilde, Eckinnenschilde, äußere Eckschilde, Gelenkschilde), die mit Hilfe spezieller Bauteile die Oberfläche betonierter Strukturen bilden sollen. Aluminiumschilde bestehen aus einem Rahmen und Deck.
    Der Rahmen des Aluminiumschildes besteht aus zwei Arten von Profilen: einem speziellen Profil, das den Umfang des Rahmens mit einer Größe von 140x60 mm bildet, und einem rechteckigen Profil (120x60), aus dem Versteifungen hergestellt werden. Profile aus Aluminiumschalungen werden durch Extrusion hergestellt, was die Steifigkeit deutlich erhöht. Aluminiumschalungen sind wesentlich leichter als Stahl und sind in Bezug auf Festigkeit und Verformungseigenschaften nicht minderwertig. Aufgrund ihres geringen Gewichts kann die Montage und Demontage manuell erfolgen, was im urbanen Umfeld einen wesentlichen Vorteil darstellt.


    Die Höhe des Schildes in einem speziellen Profil hat Öffnungen für die Schwellen, verstärkt mit rohrförmigen oder konischen Einsätzen. In den Rippen befinden sich Löcher zur Befestigung der Konsolen des Gerüstes und zur Installation der Streben.
    Wichtigste technische Merkmale:
    - der konkrete Designdruck beträgt 80 kPa (8 t / m 2);
    - Durchbiegung nicht höher als 1/400 Spannweite bei maximaler Belastung;
    - reduziertes Gewicht des Schalungssatzes: Aluminium - 30 kg / m 2;
    - Umschlag des Decks des Schildes mindestens 50 mal, der Rahmen des Schildes mindestens 300 mal.

    Aluminium-Schildrahmen

    Die Gestaltung des Schildes und der Querschnitt eines speziellen Profils sind in der Abbildung dargestellt. Laminiertes Sperrholz von 18 mm Dicke mit einer Laminatdichte von 220-240 g / cm 2 wird als Deck verwendet. Die Enden des Sperrholzes sind durch eine vorstehende Kante des Profils und Dichtungsmittel vor mechanischen Beschädigungen und Eindringen von Feuchtigkeit geschützt.

    ALUMINIUM-SCHALUNG

    INSTALLATION UND DEMONTAGE


    Die Montage, Demontage und Montage der Schalung sollte im Rahmen des Projektes der Produktion von Werken (PPR) unter der Leitung des Arbeitsvorarbeiters oder Vorarbeiters durchgeführt werden.
    Der Schalungsmanager muss:
    - Machen Sie sich mit dem Ausfall vertraut;
    - Machen Sie sich mit dem Schalungsinstallationsschema für den Bau eines Gebäudes oder einer Konstruktion vertraut;
    - eine Liste der benötigten Artikel erstellen;
    - gemäß der Liste, Abnahme der Schalungselemente aus dem Lager.
    Arbeiter, die die Schalung montieren, sollten mit ihrer Konstruktion vertraut gemacht und über die Vorgehensweise bei der Montage und Demontage unterrichtet werden.
    Vor dem Beginn der Installation einer großflächigen Aluminiumschalung sollten die organisatorischen und vorbereitenden Tätigkeiten in Übereinstimmung mit den Bauvorschriften und den Vorschriften 3.01.01-85 * "Organisation der Bauproduktion" durchgeführt werden und folgende Arbeiten durchgeführt werden: Nivellierung der Bodenflächen; Achsenzusammenbruch; die Markierung der Position der Wände in Übereinstimmung mit dem Projekt; auf der Oberfläche der Überlappung mit roter Farbe sollten Risiken aufgebracht werden, die die Arbeitsposition der Schalung fixieren; vorbereitete Montagezubehör und Werkzeuge.
    Um Arbeiten an der Konstruktion von Fundamenten auszuführen, sollte die Position ihrer Achsen vor dem Einbau der Schalung mit Hilfe von über die Baugrube gespannten Drähten festgelegt werden. Die Richtigkeit der Position der Schalung in der Grube wird mit Hilfe von Lotdrähten überprüft, die aus diesen Drähten fallen.
    In großen Gräben, wo es nicht möglich ist, die axialen Drähte zu spannen, werden die Position der Achsen und Markierungen mit Hilfe eines Theodoliten an mehreren Bezugspunkten fixiert. Die Position der Bankmarkierungen in der Grube sollte eine einfache Bestimmung der Achsen der gesamten Gruppe von Fundamenten oder aller Blöcke massiver Fundamente ermöglichen.
    Vor dem Einbau der Schalung werden Leuchttürme aufgestellt - Holzpfähle, die bündig mit dem Sockel abschließen. Bei den Leuchttürmen wird Farbe auf die Risiken aufgebracht, die entweder die Position der Arbeitsebene der Schaltafeln oder die Position der Tragelemente festlegen.
    Wenn die Schalung auf einem Betonsockel oder auf Betonkonstruktionen installiert wird, werden die Risiken durch Farbe direkt auf die Betonoberfläche aufgebracht, und der Ort des Gitters wird durch ein Dreieck umrissen.
    Der Installationsort der Schalung sollte von Schmutz und Ablagerungen und im Winter von Schnee und Eis befreit werden.
    Die Oberfläche des Bodens am Installationsort der Schalung sollte durch Abschneiden der Hügel ausgeglichen werden, in keinem Fall sollte Erde an den Installationsorten dem Boden hinzugefügt werden.
    Die tragenden Teile der tragenden Schalungselemente sollten auf Sockeln installiert werden, die kein Sediment zulassen und eine ausreichende Auflagefläche haben.
    Die Durchbiegung der Schalfläche und der Stützelemente der Schalung unter dem Einfluss von empfundenen Belastungen während der Spannweite von L sollte L / 400 nicht überschreiten.
    Zum Zeitpunkt des Betonierens ragt der Pfleger heraus, der periodisch (1-2 mal pro Stunde) eine äußere Inspektion der Schalung vornimmt. Im Falle der Verformung einzelner Elemente der Schalung (Bretter, Kämpfe), des Öffnens der Lücken oder der Verformung der Arbeiter, ruft der diensthabende Arbeiter den Meister an und installiert auf seine Anweisung zusätzliche Befestigungen und korrigiert die verformten Stellen (in einigen Fällen unter Verwendung von Hebern für diesen Zweck). Alle Korrekturen im Zusammenhang mit der Verletzung der Struktur der in der Schalung verlegten Betonmischung sind spätestens 1-2 Stunden nach dem Verlegen der Mischung zulässig.
    Die Mindestfestigkeit von Beton beim Entformen von unbelasteten monolithischen Strukturen sollte für den Erhalt der Form 0,2 bis 0,3 MPa für vertikale Oberflächen betragen.
    Die mit Beton in Kontakt kommende Schalungsfläche muss vor dem Betonieren geschmiert werden, um die Haftung auf Beton zu reduzieren. Die Schmierung erfolgt gemäß den Anweisungen in der Projektarbeit.
    Schmiermittel für die Inventarschalung muss folgende Anforderungen erfüllen:
    - gute Haftung zum Schalungsmaterial und arm zu Beton;
    - einen durchgehenden Film mit der kleinstmöglichen Dicke (0,1-0,2 mm) bilden, der die Umformfläche der Schalung von Beton trennt;
    - nicht in Wasser auflösen, nicht in die Oberflächenschichten von Beton eindringen und keine Ölflecken darauf hinterlassen;
    - keine Korrosion der Aluminiumschalung verursachen;
    - gut auf den Formflächen der Schalung halten, d.h. nicht an senkrechten Flächen abfließen, nicht mit Wasser abspülen oder mit Beton abreiben;
    - nicht austrocknen und nicht die oben genannten Eigenschaften im Laufe der Zeit verlieren;
    - Frieren Sie nicht ein und verlieren Sie ihre Eigenschaften bei niedrigen Temperaturen nicht;
    - für den menschlichen Körper unschädlich und feuerfest sein;
    - Die Schmierung sollte einfach auf die Schalung aufgetragen werden.
    Das Hauptkriterium für die Wirksamkeit von Schmierstoffen ist der Grad der Verringerung der Haftung zwischen Beton und Schalung im Vergleich zur Haftung von Referenzproben (nicht geschmiert).
    Zusammensetzungen, Vorbereitung und Anwendung von Schmiermitteln können in Übereinstimmung mit den Anforderungen der "Richtlinien für Schalungsstrukturen und Schalungsproduktion", M. Stroyizdat 1983 angenommen werden.
    Installation und Installation von Wandformularen.
    Die Wandschalung kann mit separaten Schirmen oder mit vormontierten Paneelen, aber nicht mehr als 8 Schirmen mit den Abmessungen 1,2x3 montiert werden. Beim Transport der montierten Platte müssen die Drehpunkte und die Verriegelungen, die die Schalungsplatten verbinden, installiert werden.
    Die Verwendung von Schalung sorgt für die obligatorische Reinigung und Schmierung der Decksschilde.
    Die Montage der Paneele erfolgt auf speziell vorbereiteten horizontalen Plattformen. Bei der Montage der Paneele gleichzeitig die Streben und das Gerüst an den Schilden anbringen und befestigen. Die Anzahl der Streben und Gerüste wird durch den Ausfall bestimmt. Die Streben und Klammern des Gerüsts werden durch die Löcher in den horizontalen Kanten der Schalungsplatten befestigt, und Löcher in verschiedenen Kanten des Schildes können verwendet werden. Gerüste können sowohl auf gleicher Höhe mit der oberen Kante des Schildes als auch darunter installiert werden. Die maximal zulässige Belastung des Gerüstes beträgt 180 kg / m2.
    Bei Montage mit separaten Schirmen werden die Streben von zwei Seiten an jeder Abschirmung angebracht, bei Montage mit Platten werden die Streben nach 1,5-2 Metern montiert.
    Nach der Montage der Wand der einzelnen Schilde installieren Sie die Montageplattform. Die Anzahl der Konsolen für den Einbau von Holzfußböden wird von der Bauproduktenrichtlinie bestimmt, abhängig von der Technologie der Arbeit und der Tragfähigkeit des Holzfußbodens. Es sollten Nadelholzdielen nach GOST 8466-66 für Bodenbeläge mit einer Dicke von mindestens 40 mm verwendet werden, außerdem sollten Zaun- und Zaunbretter eingebaut werden. Holzböden sollten tief mit Flammschutzmittel imprägniert sein.
    Schalungsplatten sind modular aufgebaut, universell und austauschbar, die Oberseite des Schildes ist nicht definiert, ihre Montage kann von jeder Seite erfolgen. Schilder können sowohl vertikal als auch horizontal montiert werden.
    Bei der Montage der Paneele und bei der Installation der einzelnen Schirme werden die Schirme durch mindestens 3 cm hohe Schirme miteinander verbunden. Bei der Installation horizontaler Schirme werden sie durch Schlösser mit vertikal montierten Schirmen von mindestens 3 Schlössern entlang der horizontalen Abschirmung verbunden.
    Nach dem Anbringen der Schirme (Platten) entlang der Achse der Wand werden diese in eine vertikale Position gebracht, und eine genaue Einstellung der Rohrleitung (oder eine andere Befestigung) wird unter Verwendung von Klammern durchgeführt. Die Befestigung der Strebe an der Überlappung erfolgt mit Hilfe einer Schnur.
    Nach der Montage der Wandpaneele die Garne (Stifte) aus mindestens 3 Garnen entlang der Höhe des Schildes anbringen. Tyazhzhi durch die Hülse, installiert in der Wand zwischen den Brettern, die Länge der Ärmel entspricht der Dicke der Betonwand. Ärmel sind aus Kunststoff, Pappe, Metall. Abnehmbare Ärmel werden mit Konsole durchgeführt.
    Tyazhi durchqueren die Löcher eines der angrenzenden Schilde. Zur Abstützung der zweiten Abschirmung sollte die Stützmutter einen Durchmesser von mindestens 180 mm haben (oder für kleinere Muttern zusätzliche Scheiben mit einem Durchmesser von 180 mm verwenden). Ungenutzte Löcher in den Schirmen sollten mit speziellen Stopfen (Holz, Kunststoff usw.) verschlossen werden, um zu verhindern, dass die Löcher mit Beton gefüllt werden. Bei der Installation zusätzlicher Schirme müssen diese zusätzlich mit Garnen versehen werden.
    Schilder oder Platten von Außenwänden sind auf Gerüsten montiert, die an den Wänden befestigt sind.
    Durch die Löcher in der Wand des darunterliegenden Bodens werden Bolzen mit der Stützkante zur Außenseite der Wand geführt und von der Innenseite des Raumes aus befestigt. Auf dem Gerüst befinden sich Kegelfänger. Bei der Montage des Gerüstes mit einem Kran treten die Konusfänger in die Bolzen ein, von innen ziehen sie die Bolzen an und die Gerüste werden gegen die Betonwand des darunterliegenden Bodens gedrückt.
    Zu Beginn werden die externen Bretter (Paneele) der Schalung installiert, auf dem Arbeitsgerüst installiert, kalibriert und mit Hilfe von Streben befestigt. An den Decken werden dann innere Schirme (Paneele) angebracht, die sukzessive mit Schraubverbindungen an den äußeren Schirmen befestigt und mit Klammern an der Decke befestigt werden.
    Das Schleppen eines separaten Schalungsschildes erfolgt durch einen speziellen Greifer. Bandschlinge für zwei Punkte, Zwei-Bein-Band mit zwei Greifern. Um eine Verformung der Kanten des Schildes beim Einbau von großformatigen Platten zu vermeiden, sind zusätzliche Längsrippen vorgesehen.
    Bei der Installation der Schalung von Säulen werden die Bretter durch Schlösser von mindestens 3 der Höhe des Schildes miteinander verbunden. Zusätzliche Platten sollten nur auf den Hauptplatinen montiert werden. Die Installation der Schilde erfolgt ausschließlich in senkrechter Position und das präzise Richten erfolgt mit Hilfe von Streben.
    Die Belastung während des Betonierens wird gemäß SNiP 3.03.01-87 und dem "Leitfaden für Bauwerke, Schalung und Herstellung von Schalungsarbeiten" M, Stroiizdat akzeptiert. 1983 Bei einer geschätzten Schildlast von 8 t / m2 sollte die vertikale Betoniergeschwindigkeit für Wände bis zu 3 m Höhe nicht überschreiten:
    Beim Betonieren mit Hartbeton und Außentemperaturen:
    10-15 ° C- 7 m / h;
    5-10 ° C - 6,5 m / h.
    Beim Betonieren mit Kunststoffbeton und Außentemperaturen:
    10-15 ° C - 5 m / h;
    5-10 ° C - 4 m / h.
    Beim Betonieren mit Weichbeton und Außentemperaturen:
    10-15 ° C -3,5 m / h;
    5-10 ° C -3 m / h.

    Schalung demontieren
    Vor dem Abbau der Schalung muss der Hersteller sie inspizieren, um die Arbeiter über die Reihenfolge und die Methoden der Demontage sowie über die Maßnahmen, die die Sicherheit der Arbeiten gewährleisten, zu unterrichten.
    Die Demontage der Schalung ist erst möglich, nachdem der Beton die erforderliche Festigkeit gemäß SNiP 3.03.01-87 und mit Genehmigung des Herstellers erreicht hat.
    Das Entfernen der Schalungselemente sollte so ausgeführt werden, dass eine Beschädigung des Betons von monolithischen Strukturen verhindert wird. Mit Hebevorrichtungen entfernte Schalungsplatten müssen vorher vom Beton getrennt werden.
    Die Demontage der Mauerformen erfolgt durch große Platten (2 - 3 Schilde). Auf der demontierbaren Platte schrauben Sie die Schraubenbefestigungsmuttern ab, ziehen Sie die Riemen heraus.
    Die abgelöste Platte wird schräg gestellt und per Kran auf einen neuen Greifer übergeben.
    Schilder, Wandschalungsplatten sollten nach jeder Demontage von anhaftendem Zementmörtel gereinigt werden.
    Die Verwendung von Schalung sorgt für die obligatorische Reinigung und Schmierung der Decksschilde.


    Die montierte Schalung darf die Wände nach der Fertigstellung ihrer Installation betonieren, aber nicht früher als ihre Lieferung, unter der Handlung der Person, die für die Annahme vom Chefingenieur der Konstruktion ernannt ist.
    Die montierte Schalung wird als Meister oder Vorarbeiter akzeptiert. In diesem Fall, vorbehaltlich der Überprüfung:
    - Übereinstimmung der Formen und geometrischen Abmessungen der Schalung mit den Arbeitszeichnungen;
    - Übereinstimmung der Schalungsachsen und der Mittelachsen der Struktur oder Strukturen;
    - die Genauigkeit der Markierungen einzelner Schalungsebenen oder Beschriftungen auf den Schalungsebenen;
    - vertikale und horizontale Schalungsebenen;
    - korrekte Installation von eingebetteten Teilen, Steckern usw.;
    - die Dichte der Fugen und der Verbindungen der Elemente der Schalung mit Dobory in Position, mit vorher gelegtem Beton oder Vorbereitung;
    - Korrektheit und Zuverlässigkeit der Montage von Klammern, Klammern und Fußböden auf ihnen.
    - Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Einzäunungen auf Gerüstträgern.
    Die Genauigkeit der Installationsschalung. Bei Strukturen, die ohne Spachteln lackiert werden, sollte der Unterschied zwischen den Oberflächen, einschließlich der Wandflächen, nicht mehr als 2 mm betragen. Für Konstruktionen, die zum Tapezieren bereit sind - nicht mehr als 1 mm.
    Der Zustand der Schalungsplatten und deren Schmierung jeden Tag vor Beginn der Schicht sollte von einem Vorarbeiter oder Vorarbeiter kontrolliert werden.
    Terrassen auf Gerüsten sollten systematisch von Schutt, Material, Schnee, Eis gereinigt und im Winter mit Sand bestreut werden.
    Die Belastung des Bodens während des Betriebs darf die im Reisepass angegebenen Grenzen nicht überschreiten.
    Wenn es notwendig ist, die Belastung zu erhöhen oder den Standort der Last zu ändern, sollte die Festigkeit der Halterungen, Gerüste, durch Berechnung überprüft werden.
    Bei der Verlegung des Gerüstes auf dem Gerüst sollte der Abstand zwischen der Schalungsplatte und dem Boden 150 mm nicht überschreiten.